Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2020

anzeigen

Regional (111)

Zahl des Tages

14

Personen soll der Bauausschuss des Kreistags zählen, der sich kümmern soll um Fahrplan und Konzept für den Neubau des Landratsamtes 2 auf dem Union-Areal. S Seite 10

weiter
  • 671 Leser

Fasnacht Närrischer Nachmittag

Aalen-Unterkochen. Der TV Unterkochen richtet am kommenden Samstag, 23. Februar, ab 14 Uhr in der Sporthalle wieder seinen Familienfasching aus.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stehen die kleinen Närrinnen und Narren. Für sie gibt es ein buntes Programm. Für passende Musik sorgt DJ Gorby. Außerdem verspricht der TV Unterkochen eine reichhaltige

weiter
  • 1120 Leser
Guten Morgen

Das weibliche Regiment

Bea Wiese über höchste närrische Feiertage

Für manche Frauen ist an diesem Donnerstag höchster Feiertag. Ohne religiöse Gefühle verletzen zu wollen – an Weiberfastnacht, hierzulande Gumpendonnerstag genannt, übernehmen Frauen in hochnärrischen Regionen das Regiment. Haben Sie schon mal versucht, an einem solchen Donnerstag im Rheinland jemanden ans Telefon zu bekommen? Mein Versuch

weiter

Fasching im Bürgerspital

Aalen. Zum Gumpendonnerstag, 20. Februar, heißt es im Café des Bürgerspitals um 14.41 Uhr „Manege frei – Zirkus, Zirkus“. Die Begegnungsstätte lädt bei Livemusik der kleinen Hausband zu Tanz und närrischem Beisammensein ein.

weiter
  • 614 Leser

Frauenbund-Fasnacht

Aalen. Am Gumpendonnerstag, 20. Februar, findet von 14 bis 18 Uhr im Gemeindehaus Salvator die traditionelle Weiberfasnacht des Aalener Frauenbundes statt. Das Motto heißt in diesem Jahr „Ostalb-Waschweiber treffen sich!“ Für Verpflegung, Programm und Musik ist gesorgt.

weiter
  • 531 Leser

Informieren übers SG

Weiterführende Schule Das Schubart-Gymnasium stellt sich vor.

Aalen. Das Schubart-Gymnasium lädt an diesem Donnerstag, 20. Februar, von 17 bis 19 Uhr nochmals zu einem Grundschulinformationsabend ein: Die Schulgemeinschaft heißt alle Schüler und Eltern mit einem Auftakt-Programm willkommen und lädt dann zu einem Rundgang durchs SG ein mit vielen Stationen.

weiter
  • 542 Leser

AWO-Fasching mit Musik, Tanz und guter Laune

Aalen. Der Percht, in Gestalt von Josef Mischko in seinem furchterregenden Kostüm, hatte es mit dem Lärm der umgehängten Glocken geschafft, das ungemütliche Wetter zu vertreiben. So kamen viele faschingsbegeisterte Gäste zum Seniorenfasching der AWO ins DRK-Rettungszentrum. Live-Musiker Peter Sommer sorgte mit fetziger Musik für ausgelassene

weiter
  • 129 Leser

Die Erwin-Rommel-Straße darf weiterhin so heißen

Erinnerungskultur Am Mittwoch hat der Aalener Gemeinderat mit 28 zu 14 Stimmen entschieden. Wer wie abgestimmt hat und warum.

Aalen

Am Ende war die Entscheidung deutlich. 28 Gemeinderäte stimmten am Mittwoch dafür, dass die Erwin-Rommel-Straße weiterhin so heißen darf. 14 Mitglieder stimmten für eine Umbenennung. Bei einer Gegenstimme beschloss das Gremium außerdem, eine Stele aufzustellen. Sie soll über Erwin Rommel sowie über die Namensgeber angrenzender Straßen

weiter
  • 3
  • 104 Leser

In den Ferien im explorhino werkeln

Betreuung Dieses Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche gibt es in der explorhino-Werkstatt.

Aalen. Ein Korb voller Stoffe, ein paar alte Knöpfe, der uralte Koffer und als Werkzeuge 3-D-Drucker, Sägen, Schraubenzieher und natürlich eine Nähmaschine. Das reicht Lucy für ihr Upcyling-Projekt in der Explorhino-Werkstatt. In den Faschingsferien ist es soweit: Am Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. Februar, treffen sich junge Upcycler im

weiter

Die erste und letzte Feindfahrt von U 1169

20. Februar 1945: Auf den Tag genau vor 75 Jahren stach das deutsche Unterseeboot mit Ostalb-Matrose Xaver-Franz Mayer († 21) von Kristiansand in Norwegen aus in See. Der Bauernsohn aus Mittellengenfeld und seine 48 Kameraden kehrten nie in die Heimat zurück. Aber wo sank das U-Boot – und warum? Ein großes Rätsel und eine Spurensuche.

Hüttlingen/Kristiansand

Allerheiligen 1944 war ein großer Tag für U-Boot-Mann Xaver-Franz Mayer aus Mittellengenfeld. Mit gerade mal 19 Jahren war der kräftige Bauernsohn mit dem sympathischen Bubi-Gesicht und den markanten Augenbrauen in die Kriegsmarine eingetreten. Nach zwei Jahren und drei Monaten wurde der Seemann zum 1. November 1944 mit

weiter

„Nein“ zur Waldkita, „Ja“ zum Rathaus

Gemeinderat Was die Rainauer Gemeinderäte am Mittwochabend beschäftigt hat.

Rainau. Um der Nachfrage nach längeren Betreuungszeiten gerecht zu werden, sollen im Kindergarten Schwabsberg ab 1. Mai dieses Jahres in beiden vorhandenen Gruppen verlängerte Öffnungszeiten eingeführt werden. Darum befasste sich der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Mittwochabend. In der klassischen Regelgruppe solle zusätzlich eine Altersmischung

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Rosenberg. Der Freundeskreis der Karl-Stirner-Schule organisiert am Samstag, 8. März, von 14 bis 16 Uhr wieder einen Basar rund ums Kind in der Virngrundhalle. Das Angebot reicht von Kleidung über Kinderfahrzeuge bis zu Spielen und Büchern. Standgebühr 7 Euro inkl. Gutschein für Kaffee und Kuchen. Alle Schwangeren dürfen gegen Vorlage des Mutterpasses

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Fasching bei der SG Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Mit dem Motto „Gartenschau in Nachbars Garten” feiert die SG Schrezheim am Donnerstag, 20. Februar, ab 14.31 Uhr Fasching in der St.-Georg-Halle. Auf das Publikum wartet ein kurzweiliger Nachmittag mit Musik, Gesang, Tanzeinlagen und einem Besuch der Kindergartenkinder.

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Fasching in Rotenbach

Ellwangen-Rotenbach. Der traditionelle Kinderfaschingsumzug, angeführt von Franz Stelzers Musikkapelle, zieht am Samstag, 22. Februar, durch die Straßen Rotenbachs. Start ist um 13.30 Uhr am Gasthof „Zur Linde“. Nach dem Umzug geht der Straßenfasching auf dem Platz vor der „Linde“ weiter. Für die Verpflegung sorgt ein Food-Truck.

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

Führung zur Hexenverfolgung

Ellwangen. Für die am Sonntag, 23. Februar, um 17 Uhr stattfindende Sonderführung auf Schloss Ellwangen sind noch Plätze frei. Anmeldung erforderlich per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de. Gebühr 8 Euro. Info unter www.schlossmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Gumpendonnerstagsball

Ellwangen-Pfahlheim. Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim richtet am 20. Februar den Gumpendonnerstagsball in der Kastellhalle in Pfahlheim aus. Beginn ist um 20 Uhr mit der Liveband „Ohne Filter“.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsball der NaPo

Ellwangen. Die Narrenpolizei Ellwangen feiert am Faschingssonntag, 23. Februar, ihre 66. Saison in der Stadthalle Ellwangen mit einem großen Jubiläumsball, Tanz, Vorführungen und Live-Band sowie der schwarzen Schar. Karten gibt es unter info@narrenpolizei.de oder bei Foto Zirlik, Marienstraße 24, und Zigarren Sperrle, Schmiedstraße 1. Sitzplatzkarten

weiter
  • 443 Leser
Kurz und bündig

Kein Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Der monatliche Unterhaltungsnachmittag im Schönborn-Haus in Ellwangen muss am Donnerstag, 27. Februar, aufgrund der anhaltenden Grippewelle ausfallen.

weiter
  • 843 Leser
Kurz und bündig

Nationalparks in Nordamerika

Ellwangen. In der Cafeteria der Marienpflege ist am Donnerstag, 20. Februar, um 15 Uhr Bürgertreff. Wolfgang Kuhn nimmt die Gäste mit auf den zweiten Teil einer großen Reise zu den „Nationalparks in den USA und Kanada“. Wie immer werden Kaffee und Kuchen serviert.

weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Neue Brettchenwebkurse

Ellwangen. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März, bietet das Alamannenmuseum einen Grundkurs im Brettchenweben unter der Leitung von Daniela Bittner an. Jeder Teilnehmer webt ein Band nach eigenem Entwurf. Am 14. und 15. März, folgt ein Fortgeschrittenenkurs zu einzelnen Sondertechniken, bei diesem Kurs sind Vorkenntnisse erforderlich. Beide Kurse

weiter

Dorfauto: holprige Nachfrage

Mobilität In Tannhausen läuft derzeit die Testphase des Carsharingkonzepts für die Gemeinde. Die Bilanz nach der Halbzeit.

Tannhausen/Ellwangen

Carsharing bereichert vor allem in Großstädten seit einigen Jahren die Infrastruktur. In ländlichen Gemeinden verläuft die Umsetzung des Konzepts allerdings holprig – so auch in Tannhausen. Seit Juni 2019 können sich die Bürgerinnen und Bürger einen Kleinwagen teilen.

„Bisher hat noch kein einziger Bürger das

weiter
  • 5
  • 148 Leser

Malteser bieten Besuchshund

Sozial Der Besuchshundedienst von den Maltesern soll Menschen glücklich machen.

Ellwangen. Der Besuchshundedienst des Malteser Hilfsdienstes erfreut sich über wachsende Beliebtheit. Die Malteser suchen deshalb nach passender Verstärkung. Die Hunde werden in Altenpflegeheimen, Kindergärten, bei Privatpersonen und bei Menschen mit sozialen und körperlichen Beeinträchtigungen eingesetzt. Im März beginnt ein Ausbildungskurs.

weiter

Die Erwin-Rommel-Straße in Aalen behält ihren Namen

Am Mittwoch hat der Aalener Gemeinderat mit 28 zu 14 Stimmen entschieden. Wer wie abgestimmt hat und warum.

Aalen. Am Ende war die Entscheidung deutlich. 28 Gemeinderäte stimmten am Mittwoch dafür, dass die Erwin-Rommel-Straße weiterhin so heißen darf. 14 Mitglieder stimmten für eine Umbenennung. Bei einer Gegenstimme beschloss das Gremium außerdem, eine Stele aufzustellen. Sie soll über Erwin Rommel sowie über die

weiter

Die erste und letzte Feindfahrt von U 1169

20. Februar 1945: Auf den Tag genau vor 75 Jahren stach das deutsche Unterseeboot mit Ostalb-Matrose Xaver-Franz Mayer († 21) von Kristiansand in Norwegen aus in See. Der Bauernsohn aus Mittellengenfeld und seine 48 Kameraden kehrten nie in die Heimat zurück. Aber wo sank das U-Boot – und warum? Ein großes Rätsel und eine Spurensuche.

Hüttlingen/Kristiansand

Allerheiligen 1944 war ein großer Tag für U-Boot-Mann Xaver-Franz Mayer aus Mittellengenfeld. Mit gerade mal 19 Jahren war der kräftige Bauernsohn mit dem sympathischen Bubi-Gesicht und den markanten Augenbrauen in die Kriegsmarine eingetreten. Nach zwei Jahren und drei Monaten wurde der Seemann zum 1. November 1944 mit

weiter

Am Donnerstag ist es meist trocken

Die Spitzenwerte: 5 bis 10 Grad

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb einen munteren Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch etwas regnen. An den allermeisten Stellen wird es allerdings trocken bleiben. Es wird wieder etwas milder, maximal 5 bis 10 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen,

weiter
Polizeibericht

Der Kaffee war schuld

Aalen. Unachtsamkeit war nach Auffassung der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagvormittag zwei Fahrzeuge beschädigt wurden und Sachschaden entstand. Ein 46-Jähriger, der gegen 11.40 Uhr mit seinem BMW auf der Gartenstraße unterwegs war, wurde durch das Kaffeetrinken während der Fahrt abgelenkt. Dadurch, so die Polizei,

weiter
Polizeibericht

Handy am Steuer

Heidenheim. Am Montag stoppte die Polizei in Heidenheim drei Frauen und drei Männer mit Handy am Steuer. Allein fünf Fahrer ließen sich am Montag zwischen 10.15 und 11.25 Uhr durch das Handy am Steuer ablenken. Am Nachmittag stoppte die Polizei in Heidenheim noch einen 51-Jährigen, der ebenfalls das Handy benutzt haben soll. Mit Handy am Steuer

weiter
  • 5
  • 224 Leser
Polizeibericht

Wer kann Hinweise geben?

Hüttlingen. Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Dienstag zwischen 10.15 und 10.25 Uhr vom Nelkenweg kommend in die Lindenstraße ein. Dabei geriet er auf die linke Fahrbahnseite und touchierte einen dort parkenden Mercedes. Der Verursacher entfernte sich laut Polizei anschließend unerlaubt. Er war offensichtlich mit einem roten Lkw oder größeren

weiter
  • 185 Leser
Kommentar – Katharina Scholz zum Thema Erwin Rommel:

Thilo diesmal ohne Turbo

Immer wieder wird Oberbürgermeister Thilo Rentschler vorgeworfen, dass er zu schnell vorprescht. Sein Spitzname Turbo-Thilo kommt nicht von ungefähr und ist nicht nur positiv besetzt. Angekreidet wird ihm, dass er Gremien oft nicht einbezieht und stattdessen Tatsachen schafft. Beispiel: Albaufstieg und grüner Deckel. Doch beim Thema Erwin Rommel

weiter
  • 4
  • 384 Leser
Kurz und bündig

Hans Roman Kitterer spielt

Aalen. Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche am Samstag, 22. Februar, ab 10 Uhr gestaltet Hans Roman Kitterer. Der Aalener Arzt, Pianist und Organist spielt die große Choralphantasie über „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von Max Reger und Sätze aus der Triosonate in c-Moll von Johann Sebastian Bach. Eintritt frei.

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Noch Karten für die TSG-Party

Aalen-Hofherrnweiler. Für die Gumpendonnerstagsparty bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in den Räumen der TSG gibt es noch Karten. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr, los geht’s um 20 Uhr.

weiter
  • 807 Leser

Aalen erhält anerkannten Umweltpreis

Natur Umweltminister Franz Untersteller hat Rentschler den Preis überreicht. Wofür die Stadt den Preis erhält.

Aalen. Bei der Preisverleihung des European Energy Awards (eea) in Schwäbisch Hall wurden neben Aalen drei Landkreise, sechs Städte und sieben Gemeinden aus Baden-Württemberg ausgezeichnet, wie die Stadtverwaltung mitteilte. „Die Stadt Aalen hatte bei der Zertifizierung dabei mit 74,5 Prozent den drittbesten Wert unter den Ausgezeichneten

weiter

Fasching bei Sportallianz

Freizeit „Circus FantASA“ ist das Motto im Spiesel-Sportzentrum.

Aalen. Vorhang auf und Manege frei heißt es an diesem Donnerstag, 20. Februar, ab 20.02 Uhr beim Gumpendonnerstagsfasching der Aalener Sportallianz im Spiesel-Sportzentrum in Wasseralfingen. Das Motto lautet „Circus FantASA“. Viele Artisten, Dompteure, Schlangenmenschen und Magier.

Karten gibt es noch an der Abendkasse.

weiter
  • 439 Leser

SSV Aalen: Zukunft ist ungewiss

Verein Diese Vereinsmitglieder sind beim Helferfest geehrt worden.

Aalen. Albrecht Schmid verkündete den SSV-Mitgliedern beim Helferfest keine guten Nachrichten. „Auch nach jahrelanger Bemühung um eine Nachfolgeregelung für die Vorstandschaft ist noch keine Lösung für die Zukunft gefunden“, sagte Schmid. Aktuell sehe das Vorstandsteam nur zwei Wege: „Entweder der Verein kommt aus den eigenen

weiter
  • 1
  • 176 Leser

Aalener Kammerchor spendet

Soziales Im vergangenen November hatte der Kammerchor Aalen zwei erfolgreiche Benefizkonzerte mit Bruckners „Motetten“ in der katholischen Kirche in Lauchheim und in der St. Stephanus Kirche in Wasseralfingen gegeben. Den Erlös von insgesamt 2600 Euro spendete der Chor jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung an zwei Einrichtungen dieser

weiter

ADFC erhält 680 Euro

Spende Vor Kurzem übergaben die Initiatoren des letztjährigen Aalener „Welcome Festivals“, Marcel Heberling und Philipp Fink, eine Spende in Höhe von 680 Euro an die ADFC-Fahrradwerkstatt. Mit dieser Spende wollen sie die Arbeit der ehrenamtlich betriebenen Fahrradwerkstatt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs Aalen unterstützen.

weiter

Ein herzlicher Empfang für den neuen Kardiologie-Chefarzt

Medizin Feierstunde für den Herzspezialisten Professor Peter Seizer am Ostalb-Klinikum in Aalen. Er ist Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach.

Aalen

Passender hätte es Landrat Klaus Pavel nicht formulieren können: „Wir sind mit offenem Herzen unterwegs hier im Ostalbkreis“, begrüßte er Professor Peter Seizer. Seit Oktober ist Seizer bereits Chefarzt in Aalen und leitet als Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach die Medizinische Klinik II am Ostalb-Klinikum.

Solzbach ist

weiter
  • 4
  • 441 Leser
Kurz und bündig

20 Jahre Ernst und Heinrich

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Mit einem Rückblick auf die letzten 20 Jahren gastieren „Ernst und Heinrich“ am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler. Unter dem Motto „Nex verkomma lassa“ wärmen sie ihre Lieblingsgerichte in bester schwäbischer Manier nochmals auf. Karten zu 18 Euro gibt es bei der Bäckerei

weiter

Hier gib's alles für Kinder und Babys

Börse Im Hüttlinger Bürgersaal gibt es am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr ein großes Angebot.

Hüttlingen. Kinderkleidung und Babyzubehör, Spielzeug und Fahrzeuge – alles was die Kleinen und Großen benötigen, gibt es bei der Hüttlinger Kinderbedarfsbörse am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Bürgersaal. Alle Artikel sind nach Größe und Kategorie sortiert und mit Barcodes ausgezeichnet. Bezahlt werden kann mit EC-Karte

weiter
Kurz und bündig

Rathaus geschlossen

Hüttlingen. Am kommenden Dienstag, Faschingsdienstag, 25. Februar, ist das Hüttlinger Rathaus am Nachmittag geschlossen.

weiter
  • 781 Leser

Viel Geld von der EnBW ODR

Gemeinderat „Wegerecht“ für den Transport von Strom und Gas.

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd hat mit der EnBW ODR neue Gas- und Stromkonzessionsverträge abgeschlossen. Dahinter steckt, dass dem Energieversorger das Recht gegeben wird, öffentliche Wege und Straßen zum Transport von Strom und Gas zu nutzen. Dafür erhält die Gemeinde Abtsgmünd Geld. Zum Beispiel seien im Haushalt 2020 Einnahmen in Höhe

weiter

Zahl des tages

11

Faschingsvereine haben wir ausgewählt für ein närrisches Quiz. Wagen Sie den Selbstversuch und stellen Sie fest, ob Sie die Narrenrufe der Ostalb kennen. Seite 21

weiter
  • 421 Leser

Aufruf Spenden für die LEA in Ellwangen

Ellwangen. Für bedürftige Bewohnerinnen und Bewohner der LEA werden folgende Gegenstände dringend benötigt, weshalb um Spenden gebeten wird:

Reisetaschen, Koffer Taschen und Kinderwägen.

Die Gegenstände können jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, in der LEA Ellwangen abgegeben werden. Spender können sich gerne am Tor melden, dort kann der Sicherheitsdienst

weiter
  • 784 Leser

Fasching Im Stadtbus durch die City

Ellwangen. Der Stadtbus fährt das närrische Volk am Gumpendonnerstag, 20. Februar, beim Pfahlheimer Rosenmontagsumzug am 24. Februar und beim großen Fastnachtsumzug am Faschingsdienstag, 25. Februar von allen Teilorten zu den Ellwanger Faschingsveranstaltungen. Die Fahrt kostet einen Euro. Kinder bis sechs Jahre fahren kostenlos. Weitere Informationen

weiter
  • 640 Leser

Der Chor Charisma fiebert hin auf seine neue Show

Vereine Am 24. Oktober steht das nächste große Bühnenkonzert an. Was die Besucher erwartet.

Rainau-Schwabsberg. Die Hauptversammlung von Charisma - der Chor stand ganz im Zeichen des bevorstehenden Konzerts im Herbst 2020 und von Veränderungen im Vorstand. Der Chor veranstaltet im zweijährigen Rhythmus ein großes Bühnenkonzert.

Am 24. Oktober ist es wieder soweit: „Spirit of Light“ ist der vielversprechende Titel der geplanten

weiter

Wenn die Sonne scheint

Landschaft Wenn sich die Sonne blicken lässt, sieht es gleich ganz nach Frühling aus, wie hier im Rotenbachtal, wo sich ein großes Schilffeld im Wind wiegt. Wenige Momente später kann ein Schneeschauer jedoch eine ganz andere Landschaft zeichnen. So ist der Februar 2020. Foto: gek

weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Durchfahrt gesperrt

Westhausen. Wegen des Faschingsumzugs ist die Ortsdurchfahrt Westhausen (K 3319) am Dienstag, 25. Februar, von 13 bis ca. 14.15 Uhr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Westhausen in dieser Zeit weiträumig zu umfahren.

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Flying Penguins

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach setzt die Serie seiner Kleinkunstveranstaltungen fort. Am Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, gastieren die Flying Penguins „drhoim“ in Lippach. Karten zu 15 Euro gibt es in den Raiffeisenbanken in Westhausen und Lippach, bei Sandras Blumenatelier in Westhausen, bei Firma Ziegelbaur in Lauchheim und unter

weiter
  • 490 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Hermann Oelbracht zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Ludwig und Sigrid Kochhafen zur Goldenen Hochzeit.

Bopfingen. Pietro und Caterina Guarneri, Hauptstr. 48, zur Goldenen Hochzeit.

Bopfingen-Baldern. Anton und Anna Siegl, Frauenbrunnenstr. 3, zur Diamantenen Hochzeit.

Rosenberg. Hermann Sorg zum 70. Geburtstag.

weiter

Zapfen und Zweige statt Playmobil

Bildung Im Heubacher Naturkindergarten haben die Kinder viel Zeit fürs freie Spiel. Eltern entscheiden sich bewusst für einen Kindergarten an der frischen Luft.

Heubach

Montagfrüh, 8.30 Uhr. Nieselregen. Der Platz am Heubacher Naturkindergarten füllt sich langsam. Mütter liefern ihre Kinder ab. Regenhosen, Regenjacken, Schals und Mützen gehören zur Standardausrüstung. Kindergartenleiterin Annika Horlacher und Kollegin Luise Oberlader begrüßen die Kinder. Dann ist freies Spiel angesagt: Die einen

weiter
Tagestipp

Theater: Das Heimatkleid

Das Theaterstück „Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders. Das Jugendstück von Kirsten Fuchs eignet sich für Menschen ab 14 Jahren.

Altes Rathaus Aalen

Beginn:

weiter
  • 236 Leser

Infoabend der Schule

Neresheim. Am Montag, 2. März, veranstaltet die Härtsfeldschule Neresheim ab 18 Uhr im Musiksaal einen Informationsabend über die Werkrealschule und Realschule. Dazu sind Viertklässler und deren Eltern eingeladen. Für die Eltern gibt es von 18 bis 19 Uhr im Musiksaal eine Informationsphase. Die Schülerinnen und Schüler werden in dieser Zeit

weiter

Arche goes Hollywood

Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ und die Nattheimer Behindertengruppe (NaBe) nehmen am Sonntag, 23. Februar, wieder mit ihrer integrativen Gruppe am Gaudiwurm durch Dischingen teil. Das Motto heißt „Arche goes Hollywood“. Willkommen sind auch spontane „Mitläufer“. Bereits ab 11 Uhr geht es in der

weiter

Straßen werden saniert

Ortschaftsrat Wie viel die Arbeiten in Utzmemmingen kosten.

Riesbürg-Utzmemmingen. Im Riesbürger Ortsteil Utzmemmingen sollen zwei Straßenabschnitte saniert werden: einmal in der Nördlinger Straße und zum anderen im Finkenweg. Martin Stadelmann von Ingenieurbüro Eibl aus Donauwörth bezifferte die Kosten für die Nördlinger Straße auf rund 114 000 Euro.

Den Finkenweg schätzt Stadelmann auf etwa

weiter
Kurz und bündig

Hausball im Sängerheim

Neuler-Ramsenstrut. Der Gesangverein Ramsenstrut veranstaltet am Rosenmontag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Sängerheim einen Hausball. Das Motto „Hollywood“ lädt zu fantasievollen Ideen ein. Der Eintritt ist frei. Am Faschingssonntag, 23. Februar, ist das Sängerheim nach dem Umzug ebenfalls geöffnet. Es werden Kaffee, Kuchen und Vesper angeboten.

weiter
  • 502 Leser
Kurz und bündig

Verkehrsbehinderung in Neuler

Neuler. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Neuler am Sonntag, 23. Februar zwischen 12 und 16.30 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Neuler zu umfahren.

weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Verkehrsbehinderung in Wört

Wört. Wegen eines Faschingsumzugs ist die Ortsdurchfahrt Wört im Zuge der L 2385/ L 1070 und K 3222 am Sonntag, 23. Februar zwischen 11.30 Uhr und etwa 17 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt.

weiter
  • 425 Leser

Freizeit Zimmerbergmühle ausgebucht

Aalen. Der erste Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle ist ausgebucht. Wer jetzt seine Anmeldung fertig macht, landet auf einer Warteliste.

Für den zweiten Abschnitt der Freizeit für Kinder von 8 bis 13 Jahren (16.8. bis 29.8.) sind noch Plätze frei. Auch für das einwöchige Camp für Kinder ab 7 Jahren gibt's noch Plätze. Anmeldung und Infos

weiter

Mobilität FDP lädt zur Diskussion ein

Essingen. Die FDP Ostalb startet am Donnerstag, 5. März, eine Podiumsdiskussion, um 19 Uhr mit dem Thema „Zukunft der Mobilität und des ÖPNV im ländlichen Raum“ im Go-Ahead-Wartungsstützpunkt Essingen. Bereits ab 17 Uhr können Interessierte den Voith-E-Bus Solaris New Urbino eletric 12 besichtigen. Ab 18 Uhr haben Besucher die Möglichkeit

weiter

AKK in Königsbronn

Politik Hochkarätige Referenten sprechen in Königsbronn.

Königsbronn. Annegret Kramp-Karrenbauer, John C. Kornblum und Wolfgang Ischinger: Hochkarätige Referenten hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter für die achten Königsbronner Gespräche zur Sicherheitspolitik gewinnen können. Die Veranstaltung ist am 21. März in der Hammerschmiede.

weiter
  • 710 Leser

1000 Euro für das Tierheim Dreherhof

Aalen. Vanessa Herpich aus Essingen hat sich bei Radio Ton für das Tierheim Dreherhof des Tierschutzvereins Ostalb stark gemacht. Radio Ton unterstützt daher das Tierheim Dreherhof mit 1000 Euro. Von dem Geld sollen Kratzbäume fürs Katzenhaus und neue Spielgeräte für die Hunde angeschafft werden, sagt Vorstand Jürgen Schneider. Und auch Vanessa

weiter

Achtung Autofahrer: A7 gesperrt

Verkehr Die Fahrbahnschäden auf der A7 müssen saniert werden. Welche Route Autofahrer nun nehmen müssen.

Heidenheim. Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart wird ab Donnerstag, 20. Februar, Fahrbahnschäden auf der Hürbetalbrücke im Zuge der Autobahn 7, südlich der Anschlussstelle (AS) Giengen, sanieren. Dabei wird innerhalb der eingerichteten Verkehrsführung – Verkehr wird derzeit mit vier Fahrstreifen, zwei je Fahrtrichtung, auf der Richtungsfahrbahn

weiter

Den Fachkräftemangel lindern

Kreispolitik Finanzausschuss gründet „Welcome Center Ostwürttemberg“, das helfen soll, ausländische Fachkräfte und Studierende in die Region zu holen.

Aalen

Fachkräftemangel ist auch auf der Ostalb ein Thema. Die Lücke schließen könnten qualifizierte Mitarbeiter aus dem Ausland. Das Land gibt Geld, um Rahmenbedingungen zu schaffen. Auch Ostwürttemberg kann an Zuschüsse kommen – durch die Gründung eines „Welcome-Centers“. Der Kreisausschuss für Finanzen und Bildung hat nun

weiter

Führung durch Aufhauser Staatswald

Natur Waldbesucherinnen und -besucher können am Wochenende den Wertholz-Submissionsplatzerkunden.

Bopfingen. Die Forst-Außenstelle Bopfingen des Ostalbkreises und der Forst-BW-Forstbezirk Östliche Alb bieten am Sonntag, 23. Februar, Führungen für interessierte Waldbesucher über den Submissionsplatz Bopfingen im Aufhauser Staatswald an. Dort lagern im Moment etwa 2900 Festmeter Furnier- und Schneidehölzer von 24 verschiedener Baumarten, wie

weiter
  • 107 Leser

Zahl des Tages

1808

hat Johann Wolfgang von Goethe „Faust. Eine Tragödie“ veröffentlicht. Das Landestheater Tübingen hat das Werk in der Aalener Stadthalle am Dienstagabend aufgeführt.

weiter
  • 605 Leser

Führung durch Ausstellung „Dynastien“

Kunst Katharina Stopper führt am Sonntag, 23. Februar, um 15 Uhr durch die Ausstellung „Dynastien“ von Thomas Kühnapfel in der Q Galerie für Kunst Schorndorf. Die Führung kostet 5 Euro inklusive Eintritt in die Galerie, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Foto: Christoph Buckstegen

weiter
  • 474 Leser

Kostenlos zur Premiere von „Die Cellistin“

Ballett Die SchwäPo verlost 5x2 Karten für die Liveübertragung des Balletts im Kinopark. So machen Sie mit.

Aalen. Cathy Marston ist eine international gefragte Künstlerin. Die Inspiration zu ihrer ersten Arbeit für die Bühne des Royal Ballet ist das schicksalsschwere Leben und die Laufbahn der Cellistin Jacqueline du Pré. Live aus London wird das Ballett am Dienstag, 25. Februar, 20.15 Uhr, im Kinopark Aalen übertragen. Die SchwäPo verlost dafür

weiter

Beim Sängerbund Eintracht läuft’s

Vereine Ehrungen stehen im Mittelpunkt der Hauptversammlung. Was im aktuellen Jahr auf dem Programm steht. „Young Voices“ planen ein Benefizkonzert am 20. September.

Adelmannsfelden

Langjährige und engagierte Sängerinnen und Sänger sowie Fördermitglieder ehrte der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden bei der Hauptversammlung. Für zehn Jahre Singen im Jugendchor erhielten Naima Lenz, Taleja Zieker und Kiara Lenz eine Urkunde des Bundesvorstands der Deutschen Chorjugend. Für 15 Jahre Vereinszugehörigkeit

weiter
  • 124 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Ellwangen. Beim Einparken ihres BMW beschädigte eine 30-Jährige am Dienstag kurz vor 15.30 Uhr einen Audi A4, der in der Karlstraße geparkt war. Dabei entstand laut Polizei ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro.

weiter
  • 566 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. 6000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag ereignete. Eine 60-jährige Golf-Fahrerin fuhr gegen 9.30 Uhr von der Ellwanger Straße in die Neunheimer Straße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von links kommenden 42-jährigen Nissan-Fahrerin. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

weiter
  • 605 Leser

„aquafit“ öffnet demnächst

Freizeitbad Das Ergebnis der Legionellenmessung lag nur knapp über dem Grenzwert. Was das fürs „aquafit“ bedeutet.

Oberkochen. Nach derzeitigem Stand kann das „aquafit“ bereits am kommenden Dienstag wieder geöffnet werden. Von einer „Grenzwert-Geschichte“ sprach Stadtbaumeister Johannes Thalheimer im Technischen Ausschuss. Wenn alles glatt läuft, kann das Bad sogar eventuell schon am Samstag aufmachen. „Wir warten auf die letzte

weiter
  • 5
  • 161 Leser

Bei „seinen“ Schlaggen lebt Andy auf

Porträt Seit 18 Jahren pflegt Andreas Neuhäuser die Homepage der Oberkochener Narrenzunft. Warum ihm die Schlaggen besonders ans Herz gewachsen sind.

Oberkochen

Als ich die Nachricht vom Unfall hörte, musste ich weinen“, erinnert sich Andreas Neuhäuser ans dramatische Busunglück vor wenigen Wochen. Ein Schatten liege auf der Kampagne, aber „meine Schlaggen meistern das hervorragend“, fügt „Andy“ hinzu.

Meistern musste er in seinem Leben viel. Sauerstoffmangel bei

weiter
  • 277 Leser

Ein Faust im Karussell der Gier

Theaterring Wie das Landestheater Tübingen in der Stadthalle Aalen Goethes „Faust“ auf die Bühne bringt. Kommt die Vorstellung bei den Schülerinnen und Schülern an?

Nah ran will man ans Publikum mit diesem „Faust“. Nicht nur, indem man zwischendurch auch in den Zuschauerreihen spielt. Sondern auch, indem man „Faust“ zu einem modernen Menschen macht. Das klappt unter der Regie von Christoph Ross aber nur bedingt, wie die Inszenierung des Landestheaters Tübingen am Dienstag in der Stadthalle

weiter
Der besondere Tipp

Rock'n'Roll mit „The Ponycars“

Ein durchgehend deutschsprachiges Set gibt's am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell. Durch eine ausgewogene Mischung aus eigenen Rock’n’Roll-Songs und Covern wird das letzte der drei gespielten Sets den Höhepunkt des gewohnten Auftritts bilden. Natürlich bleiben alte Rock’n’Roll- und Rockabilly-Klassiker

weiter
  • 229 Leser

Tempo 30 Dauerbrenner in Oberdorf

Ortschaftsrat Bürgerinnen und Bürger meinen, dass am Marktplatz zu schnell gefahren wird.

Bopfingen-Oberdorf. Bereits zum dritten Male diskutierte der Oberdorfer Ortschaftsrat das Thema Tempo 30 in der Ellwanger Straße. 2017 war das Thema erstmals auf der Tagesordnung. Seither hat sich einiges getan. Der Oberdorfer Marktplatz wurde neugestaltet, hier schlägt das Herz von Oberdorf mit einer Bäckerei, Metzgerei und Arztpraxis. Eine Bushaltestelle,

weiter
  • 4
Kurz und bündig

Binokel-Turnier bei Kolping

Bopfingen. Die Kolpingsfamilie Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 1. März, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bopfingen, Bahnhofweg 14, ein Binokelturnier. Gespielt wird um Geld-und Sachpreise. Startgebühr: 8 Euro. Der Reinerlös kommt sozialen Zwecken zugute. Für Speis und Trank ist gesorgt.

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Das OAG stellt sich vor

Bopfingen. Am Mittwoch, 4. März, findet am Ostalb-Gymnasium die Informationsveranstaltung für Viertklässler und deren Eltern statt. Von 16 bis 19 Uhr können sich künftige Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern ein Bild OAG machen.

weiter
  • 650 Leser

Heizt der Kocher Amtsstuben?

Union-Areal Neuer Kreis-Bauausschuss soll kurze Entscheidungswege für den Neubau schaffen. Pfiffige Ideen für Ökologie und Nachhaltigkeit sind möglich.

Aalen

Es wird wohl die größte Baustelle in Aalen, der Neubau des Landratsamtes 2 auf dem Union-Gelände. Im Ausschuss für Finanzen und Bildung haben sich Kreispolitiker nun erneut mit Fahrplan und Konzept befasst.

Landkreisverwaltung und Fraktionen sind sich einig, dass das Projekt schnell realisiert werden soll. Beschleunigen sollen dies direkte

weiter

Erster Abschnitt vom Zeltlager Zimmerbergmühle ausgebucht

Wer jetzt erst seine Anmeldung fertig macht, landet nur noch auf einer Warteliste. Der Kreisjugendring bietet aber Ausweichmöglichkeiten mit weiteren Zeltlager-Abschnitten an.

Abtsgmünd. Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage für das Zeltlager Zimmerbergmühle groß. Bis zu den Sommerferien ist es noch hin, doch der erste Abschnitt des größten Zeltlagers in Nordwürttemberg mit 200 Kindern ist bereits wieder restlos ausgebucht! Wer jetzt erst seine Anmeldung fertig macht,

weiter
  • 5
  • 1672 Leser

Junge Forscher überzeugen im Wettbewerb

Preise Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule Neresheim im Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ ausgezeichnet.

Neresheim. Beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ durften die Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule Neresheim (HFS) ihre Projekte vorstellen. In der Firma Carl Zeiss in Oberkochen wurden diese Projekte anschließend von der 35-köpfigen Jury bewertet und mit Preisen ausgezeichnet.

Die jungen Forscher wurden dabei von ihren Lehrerinnen,

weiter

Wechsel bei DRK-Senorenzentren

Soziales Die Einrichtungen in Hüttlingen und in Bopfingen haben jeweils einen neuen Leiter beziehungsweise eine neue Leiterin.

Hüttlingen. Anfang des Jahres haben in zwei Pflegeeinrichtungen des DRK-Kreisverbandes Aalen die Einrichtungsleitungen gewechselt. Bertram Grumptmann hat die Leitung des DRK-Seniorenzentrum Hüttlingen übernommen, und Jessica Hügler die Leitung des DRK-Seniorenzentrums Bopfingen.

Wie der DRK-Kreisverband Aalen mitteilt, begann Bertram Grumptmann

weiter

Wetter spült Minus in die Kasse

Albverein Hauptversammlung der Ortsgruppe Untergröningen. Langjährige Mitglieder wurden geehrt.

Abtsgmünd-Untergröningen. Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untergröningen. Vorsitzender Armin Eichele würdigte für 25 Jahre Vereinstreue: Lore Schwarz, Wilfried Horlacher und Hermann Kohler; für 60 Jahre Hildegard Grau und für 70 Jahre Vereinstreue Philipp Wahl.

Bei der Totenehrung

weiter

Bahnmayer als "Traumfirma" ausgezeichnet

Ehrung Die Gmünder Druckerei ist seit zehn Jahren eine „Traumfirma“. Zertifikat würdigt Betriebsklima und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schwäbisch Gmünd

Die meisten Firmen machen eine Pressekonferenz, wenn sie das erste Mal als „Traumfirma“ ausgezeichnet werden. Das sagt Georg Paulus, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Traumfirma. „Dass ein Unternehmen zehn Jahre wartet, ist ungewöhnlich.“ So geschah es aber mit der Druckerei Bahnmayer in Schwäbisch

weiter
  • 1446 Leser

VR-Bank Ostalb ist familienfreundlich

Familynet Prädikat würdigt betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitszeitmodelle und vieles mehr.

Stuttgart. Die VR-Bank Ostalb ist als „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Das familyNET-Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ wurde in Stuttgart an 28 Betriebe aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft für ihr familienfreundliches und lebensphasenorientiertes Personalmanagement überreicht.

Die

weiter
  • 1
  • 1327 Leser

Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Hüttlingen

Der flüchtige Fahrer hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro.

Hüttlingen. Am Dienstagmorgen zwischen 10.15 Uhr und 10.25 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Fahrer in Hüttlingen vom Nelkenweg kommend in die Lindenstraße ein, geriet dabei auf die linke Fahrbahnseite und touchierte einen dort parkenden Mercedes. Danach verließ der Verursacher den Unfallort unerlaubt. Laut Polizeiinformationen

weiter
  • 1391 Leser

Heilig-Kreuz-Chor zu Gast in der Versöhnungskirche

Begegnung Der Heilig-Kreuz-Chor Hüttlingen mit Chorleiter Matthias Schimmel gestaltete den sonntäglichen Gottesdienst um 9 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche in Hüttlingen. Zelebrant dieser ökumenischen Begegnung war Pfarrer Stephan Stiegele, der ausgehend von den Schrifttexten das Thema des „Lichtes“ in die Mitte seiner Predigt

weiter
  • 167 Leser

Kaputte Straßen im Visier

Gemeinderat Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel präsentiert dem Gremium eine lange Liste der Fahrbahnen, die dringend geflickt werden müssen.

Abtsgmünd

Nach den Städten Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen ist Abtsgmünd die flächengrößte Kommune im Ostalbkreis. 7161 Hektar umfasst das Gemeindegebiet mit einer ganzen Reihe von Teilorten. Das bringt es mit sich, dass auf dem Gemeindegebiet auch viele Straßen verlaufen.

207 Kilometer Orts- (136) und Gemeindeverbindungsstraßen werden

weiter
  • 160 Leser

Leberwurst für Männer

Kunstverein Kiss bietet auf Schloss Untergröningen ein spezielles Vesper an.

Abtsgmünd-Untergröningen. Eine Wurst ist die Kunst, möglichst viel Geschmack auf wenig Raum zu verdichten. Grund genug für den Kunstverein Kiss auf Schloss Untergröningen, sich dem Thema in regelmäßigen Abständen zu widmen.

Beim Männerabend am Freitag, 13. März, ab 17.30 Uhr dreht sich alles um die Herstellung von Leberwurst. Natürlich,

weiter

Kinderwagen von Auto erfasst

Das dreijährige Mädchen wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin hat am Dienstag einen Kinderwagen erfasst, nachdem sie eine rote Ampel irgnorierte. Trotz Rotlicht fuhr die 53-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr mit ihrem Pkw Hyundai in den Kreuzungsbereich Königsturmstraße / Gemeindehausstraße ein. Dabei übersah sie laut Angaben der

weiter
  • 5
  • 4598 Leser

Närrischer Nachmittag für Junggebliebene

Fasching Zum 36. Mal für Seniorinnen und Senioren in der Alamannenhalle Lauchheim.

Lauchheim. Zum letzten Mal fand der Fasching der Junggebliebenen, Seniorinnen und Senioren in der Alamannenhalle statt. Sitzungspräsident Josef Kurz (KVL), Elferratspräsidentin Claudia Gerstner (SVL) und Bürgermeisterin Andrea Schnele konnten neben den Akteuren zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aber auch Freunde dieses Faschings aus dem Umkreis

weiter
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Mögglingen. Im Betreuungshaus der Limesschule findet am Samstag, 29. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft werden Frühjahrs- und Sommerkleidung bis Gr. 176, Kinder- und Babyausstattung, Spielzeug, Umstandsmode sowie Kinderfahrzeuge. Nummernvergabe ab 17. Februar bei Annika Wunderli, Telefon (07174) 8048533, oder

weiter
Kurz und bündig

Reise durch die Galaxie

Essingen. Am Faschingssamstag, 22. Februar, wollen die Schönbrunn-Narren mit ihren Gäste an der Rückseite des Mondes vorbei in die Galaxie feiern. Einlass zu dem TSV-Faschingsball in der Remshalle ist ab 19.01 Uhr. Kein Einlass unter 18 Jahren. Karten im Vorverkauf gibt es bei der VR-Bank in Essingen ab 10 Euro, an der Abendkasse jeweils 2 Euro

weiter
  • 512 Leser

Stürmisches Westhausen

Westhausen. Aus gut informierten Kreisen verlautet, dass Abordnungen des Reichenbacher und des Westhausener Carnevalsvereins beabsichtigen, an diesem Donnerstag, 20. Februar, den Bürgermeister von Westhausen samt Verwaltung und Gemeinderat abzusetzen. Der traditionelle Rathaussturm am Gumpendonnerstag beginnt um 17 Uhr.

weiter
  • 859 Leser

Matinée Biedermann und die Brandstifter

Das Theater Ulm lädt am Sonntag, 23. Februar, zu einer Matinée, in der die Inszenierung von Max Frischs Biedermann und die Brandstifter dem Publikum näher vorgestellt wird. Die Matinée beginnt um 11 Uhr im Foyer.

Karten für die Vorstellung zu 2 Euro sind an der Theaterkasse Ulm, Tel.: (0731) 1614444, E-Mail: theaterkasse@ulm.de, online unter www.theater-ulm.de

weiter
  • 589 Leser

Auerhaus im Theater Ulm

Das Theater Ulm zeigt ab Freitag, 28. Februar, das Stück Auerhaus.

Regisseur Valentin Stroh, in der vergangenen Spielzeit verantwortlich für das Weihnachtsmärchen Der Räuber Hotzenplotz, hat Auerhaus eigens für das Theater Ulm adaptiert, um Bjergs besondere Sprache über die Dialoge hinaus auch in Erzähltexten zu erhalten. Die Ausstattung von

weiter
  • 102 Leser

Ausstellung: „Global Citizens – Kunst ohne Grenzen“

Kunst Im Landratsamt in Gmünd zeigen Menschen, die in Deutschland eine Heimat gefunden haben, ihre Werke.

Die Ausstellung „Global Citizens – Kunst ohne Grenzen“, die acht Künstlerinnen und Künstler in den Mittelpunkt stellt, wird am 20. Februar, um 19 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Das Landratsamt Ostalbkreis startet dieses Jahr in eine

weiter
  • 110 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche ist am Samstag, 22. Februar, ab 10 Uhr. In der Stadtkirche spielt Hans Roman Kitterer. Der bekannte Aalener Arzt, Pianist und Organist spielt die große Choralphantasie über „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von Max Reger und Sätze aus der Triosonate in c-Moll von Johann

weiter
  • 825 Leser

Kinderjury für Filmpreis gesucht!

Freizeit Wie Jugendliche beim 27. Internationalen Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd mitwirken können.

Ab sofort können sich filmbegeisterte Kinder aus den Klassenstufen sechs bis acht für die Kinderjury beim 27. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd bewerben. Das „Kikife“ ist vom 19. bis 22. März in den Gmünder Kinos. Mitmachen lohnt sich, denn in der Kinderjury entscheiden die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber

weiter
  • 5
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Beratung rund um die Rente

Bopfingen. Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung hält am Mittwoch, 26. Februar, im Rathaus Bopfingen eine Sprechstunde ab. Sprechzeiten von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr. Terminvereinbarung, Tel. (07361) 9684-0.

weiter
  • 252 Leser

Altes Wissen neu gedacht

Landwirtschaft Tipps und Diskussionen über die Möglichkeiten reduzierter Pflanzenschutzstrategien im Ackerbau.

Neresheim-Elchingen. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Ostalbkreises und der landwirtschaftliche Ortsverein Elchingen bieten am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Elchingen die Veranstaltung „Ackerbau und Pflanzenschutz – altes Wissen neu gedacht. Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen von reduzierten Pflanzenschutzstrategien

weiter

Metzgerei Johann Maydl ehrt Mitarbeiterinnen

Jubilare Die Metzgerei Johann Maydl hat vier Jubilare geehrt: für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit Angelika Merz und Marianne Bich; die langjährigen Mitarbeiterinnen (29 und 30 Jahre) Anne Barth und Beate Grimminger wurden in den Ruhestand verabschiedet. Angela und Johann Maydl bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und Treue zur Firma. V. li.:

weiter
  • 229 Leser

Mehrere Unfälle auf der A7 wegen Schneeglätte

Achtung Verkehrsteilnehmer

Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst Baden-Württemberg meldet, besteht zwischen Aalen/Oberkochen und Ellwangen in beiden Richtungen die Gefahr durch Schneeglätte. Fahren Sie bitte besonders vorsichtig, es haben sich bereits mehrere Unfälle ereignet. mbu

weiter
  • 5
  • 4459 Leser

Wortgottesdienst Besinnung mit den Jagsttal-Gullys

Ellwangen. Zum 20. Wortgottesdienst mit dem Thema „Wir feiern Gemeinschaft“ laden die Jagsttal-Gullys an diesem Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr in die Basilika ein. P. Anton Schneider hält den Gottesdienst. Musikalisch werden die „Jagsttal-Gullys“ und die „Neresheimer Schalmeien“ den Gottesdienst mitgestalten.

weiter

Die Kommandeurin war ein Mann

Film Der Dokumentarfilm „Ich bin Anastasia“ von Thomas Ladenburger über die erste transsexuelle Bataillonskommandeurin der Bundeswehr läuft am 7. und 8. März im Regina-2000-Kino.

Ellwangen/Berlin

Oberstleutnant Anastasia Biefang ist Kommandeurin des Informationstechnikbataillons der Bundeswehr und Standortälteste der Kurmark-Kaserne in Storkow (Brandenburg). Bei ihrer Geburt wurde ihr das Geschlecht „männlich“ zugewiesen, als Mann wird sie Berufssoldat, Offizier der Luftwaffe. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere

weiter
  • 271 Leser

Mehr als drei Promille: Frau muss bei der Polizei übernachten

Die Frau konnte ihre Taxi-Rechnung nicht bezahlen und hatte sich gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv verhalten

Schwäbisch Gmünd. Eine stark betrunkene 53-Jährige musste die Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Polizeirevier verbringen, nachdem sie ihre Taxi-Rechnung nicht bezahlen konnte und sich gegenüber den Beamten äußerst aggresiv verhalten hatte. Wie die Polizei berichtet ließ sich die Frau am Dienstagabend gegen

weiter
  • 5
  • 3020 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Für die Erschließungsarbeiten des Baugebiets Kalvarienberg ändert Lauchheim die Verkehrsführung bis April. Die Lippacher Straße wird teilweise gesperrt.

8.20 Uhr: Update: Die Unfallstelle auf der B29 bei Grunbach ist geräumt. Der Verkehr müsste sich langsam auflösen.

8.15 Uhr: Heute spricht der Aalener

weiter
  • 4
  • 2035 Leser

Daniela aus Mutlangen fliegt bei DSDS raus

Die 16-Jährige hat im Auslandsrecall nicht überzeugen können

Mutlangen. Daniela Washington aus Mutlangen hat es bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" nicht in die nächste Runde geschafft. In der Folge am Dienstag, 18. Februar, ist die 16-Jährige ausgeschieden. Immerhin hatte es Daniela Washington bis in den Auslandsrecall in Südafrika geschafft. Gemeinsam mit Kristina Shloma und

weiter
  • 5
  • 3253 Leser

Regionalsport (9)

Zitat DES TAGES

Roland Vogt Präsidiumsmitglied des VfR Aalen

Das macht für uns keinen Sinn, weil eine A-Liga-Mannschaft ein zusätzlicher Kostenfaktor wäre.

weiter
  • 1257 Leser

SG2H mit bitterer Niederlage

Handball, Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen verlieren gegen die HSG Fridingen/Mühlheim mit 24:27.

Die Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen muss sich in der Württembergliga gegen die HSG Fridingen/Mühlheim mit 24:27 geschlagen geben.

Weitaus mehr hatte man sich an diesem Tag erhofft. Vor allem da die Torjägerin der Gegnerinnen, Clara Frankenstein, sich im Training verletzt hatte und die HSG ihren weiten Weg ins Kochertal mit weniger Spielerinnen

weiter
  • 100 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Abteilungen hat der SSV Aalen derzeit: Fußball, Leichtathletik, Behindertensport, Turnen, Basketball, Freizeitsport und Tennis.

weiter
  • 510 Leser

Ein Vorbild für andere

Handball Diskussion beim Verbandsjugendtag in Stetten.

Der scheidende Vizepräsident „Jugend, Schule, Bildung“ Edwin Gahai aus Oberstenfeld wurde beim Verbandsjugendtag des Handballverbands Württemberg in Stetten mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Handballbundes ausgezeichnet. Nach über drei Jahrzehnten im Ehrenamt beim Handballverband Württemberg (HVW) und zuletzt sechs Jahren als

weiter

Auswärts in Berg war mehr drin

Tischtennis Die Damen des TSV Untergröningen II verlieren in der Verbandsklasse mit 5:8 in Berg.

Nichts zu holen gab es für die zweite Tischtennis-Damenmannschaft des TSV Untergröningen in der Verbandsklasse. Bei Spitzenreiter Berg mussten sie sich am Ende mit 5:8 geschlagen geben. Bereits in den Doppelbegegnungen gab es den ersten Dämpfer. Cristina Krauss/Anja Reiner und Petra Henninger/Corinna Engel mussten sich jeweils geschlagen geben. Doch

weiter

Leonie Kroter holt den Titel in Gmünd

Leichtathletik Michael Ivanov wird Vizemeister im Mehrkampf.

Die Vielseitigkeit der Leichtathletik war bei den Hallen-Regionalmeisterschaften im Mehrkampf U16 und U14 in Schwäbisch Gmünd gefordert. Dieser Herausforderung stellten sich von der DJK-SG Wasseralfingen zwei Athletinnen und drei Athleten: Leonie Kroter (W14) und Dana Bienert (W12), sowie Michael Ivanov (M13), Lennart Winter (M12) und Julian Steiniger

weiter

Der TSV Essingen vor dem Rückrunden-Start

Die Neuzugänge: Benjamin Schiele (SFD), Yusuf Coban (Berliner AK), Yannick Sagert (VfR Aalen), Yamoussa Camara (Schwabsberg-Buch), Erman Kilic (Stuttg. Kickers).

Der Tabellenstand: 24 Punkte in 17 Spielen, sieben mal gewonnen, sieben mal verloren (drei Remis). Neun Punkte Abstand auf Platz zwei, fünf Zähler auf die Abstiegszone.

Der Auftakt:

weiter
  • 110 Leser

Der Fußball als großer Verlierer?

Sportpolitik Der SSV Aalen denkt über eine Fusion mit der Aalener Sportallianz nach, die allerdings keine aktiven Kicker bei sich haben will. Was passiert dann mit dem SSV-Rasenplatz?

Es ist eine Sportanlage, um die den SSV Aalen viele beneiden. Eine Leichtathletikanlage, ein Basketballfeld, zwei Tennisplätze, ein Vereinsheim mit Biergarten und natürlich ein gepflegter Rasenplatz für die Fußballer – alles schön gelegen im Grünen. Nachdem der Verein nun offen eine Fusion in Erwägung zieht, geht das Gerangel um den Club

weiter
  • 4
  • 471 Leser

Weg mit der Wundertüte

Fußball, Verbandsliga Was der TSV Essingen in der Rückrunde besser machen will – und warum der Trainer seinen Vertrag verlängert hat. TSV-Trainer Beniamino Molinari im Interview.

Als Tabellenachter steht der TSV Essingen im Niemandsland der Verbandsliga-Tabelle – und hat in der Winterpause den Vertrag mit Trainer Beniamino Molinari verlängert. Im Interview erzählt der Coach, was seine Mannschaft in der Rückrunde besser machen soll.

Sie haben in der Winterpause unter anderem Fabian Weiß, der zu Dorfmerkingen gegangen

weiter
  • 4
  • 179 Leser

Überregional (91)

„Hilfreich ist das gewiss nicht“

Ministerpräsident Kretschmann weist die Kritik der Philologen an der Gemeinschaftsschule zurück.
Nach der harschen Kritik des Philologenverbands an Gemeinschaftsschulen hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die neue Schulart verteidigt. „Die Urteile des Philologenverbands haben mit einer systematischen Untersuchung aus meiner Kenntnis erst mal überhaupt gar nichts zu tun“, sagte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart. weiter
  • 236 Leser

„Ich brauche die Spannung“

Özcan Cosar tourt aktuell mit seinem neuen Programm durch Deutschland. Im Interview spricht er über Nervenkitzel, Demut und die Schnelllebigkeit des Erfolgs.
Schlitzohr, Multitalent und Überflieger: Mit seinem Realschulabschluss war Özcan Cosar der King in seinem Viertel. Trotzdem hatte es der gebürtige Stuttgarter nicht immer einfach, schließlich gehörte er zur „Generation Aldi-Brötchen“ und träumte insgeheim von einer Karriere als Balletttänzer. Inzwischen jedoch geht er seiner wahren weiter
  • 399 Leser

„Rumzueiern stärkt nur die Rechtsextremisten“

Gegenüber der AfD ist eine klare Haltung gefragt, sagt die bayerische Grünen-Fraktionschefin. Ein Gespräch über politische Konsequenz, die Wandlung des Markus Söder und Bündnisse mit der Union.
Sturmtief „Sabine“ setzt an diesem Vormittag auch München zu, doch Katharina Schulze hat es mit der Trambahn gut zum bayerischen Landtag geschafft. Strahlend, wie so häufig, kommt sie den Flur entlang. Es läuft gut für die Grünen, die bei den Kommunalwahlen Mitte März nicht nur den Oberbürgermeistersessel in der Landeshauptstadt erkämpfen weiter
EU-Datenstrategie

„Wir können Vorreiter bei Künstlicher Intelligenz werden“

Mit einer Datenstrategie will die EU-Kommission den Abstand zu China und den USA aufholen. EU-Parlamentarier Damian Boeselager fordert: Auch die Unternehmen müssen umdenken.
Künstliche Intelligenz soll die Wirtschaft revolutionieren. Dafür brauchen die Algorithmen aber jede Menge Daten. Die EU-Kommission stellt nun ihren Plan vor, wie Unternehmen mit dem neuen Rohstoff versorgt werden können. Ein Binnenmarkt für Daten soll her, auf die dann alle Unternehmen zugreifen können. Der Europaabgeordnete Damian Boeselager weiter
  • 808 Leser

49 Tage bis zum Bescheid

Viele Fälle werden automatisch bearbeitet.
Von der Abgabe der Steuererklärung bis zum Steuerbescheid benötigen die 65 baden-württembergischen Finanzämter im Schnitt 49 Tage. Das sagte Oberfinanzpräsident HansJoachim Stephan. Wenn es Rückfragen oder Ermittlungen gebe, seien die 49 Tage aber nicht zu schaffen. Beschleunigt werde die Bearbeitung durch die Digitalisierung: So seien bei den weiter
  • 329 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Deutsche Telekom will die Übernahme von Unitymedia durch Vodafone anfechten. Anfang Februar gingen drei Klagen gegen die Fusionsgenehmigung der EU-Kommission beim EU-Gericht ein. 2 Nach Frankreich will auch Spanien Internet-Giganten zur Kasse bitten. Die linke Regierungskoalition hat die Einführung einer Digitalsteuer beschlossen. Sie soll 1 weiter
  • 381 Leser

Einer vor den anderen

Mit seiner überraschenden Kandidatur bringt Norbert Röttgen sich selbst ins Spiel und die Kungel-Pläne seiner Parteispitze ins Wanken.
Norbert Röttgen ist ein paar Minuten zu früh da. Ein paar Hände schütteln am Rande, ein paar kurze Gespräche, dann geht es hoch in den Saal mit der blauen Wand und den wartenden Journalisten. Zwei Stunden ist die Nachricht jetzt in der Welt: Norbert Alois Röttgen, Christdemokrat aus der Nähe von Bonn, promovierter Jurist und profilierter Außenpolitiker, weiter

Apple nimmt Prognose zurück

Der IT-Riese räumt ein, seine Ziele für das erste Quartal zu verfehlen. Hintergrund sind Lieferengpässe.
Apple wird wegen des Coronavirus-Ausbruchs in China die erst wenige Wochen alte Umsatzprognose für das laufende Quartal verfehlen. Bei iPhones gebe es Lieferengpässe, weil die Produktion in China langsamer hochgefahren werde als geplant, teilte der Konzern am Montag mit. Zudem sei der Absatz von Apple-Geräten in China zuletzt gedämpft gewesen, da weiter
  • 366 Leser

Atomico Finanzierer legt Fonds auf

Der Startup-Finanzierer Atomico hat den bisher größten einzelnen Fonds für Europa mit einem Volumen von 820 Mio. Dollar (757 Mio. EUR) aufgelegt. Der Fonds unterstreiche sowohl die Erfolge der europäischen Startup-Landschaft als auch künftige Chancen, sagte Atomico-Partner Hiro Tamura. Unter den Kapitalgebern des Fonds seien Pensionsfonds, Versicherungsunternehmen, weiter
  • 386 Leser

Auf dem Boden der Tatsachen

Eine Umsatzwarnung von Apple hat die euphorischen Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Rekordjagd des deutschen Leitindex ist vorerst gestoppt. Das Coronavirus hinterließ außerdem Spuren in den Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten. Technologiewerte litten darunter besonders, insbesondere weiter
  • 435 Leser
VfB Stuttgart

Auf den Joker ist Verlass

Hamadi Al Ghaddioui sorgt beim Fußball-Zweitligisten für Jubel und Erleichterung.
Sollte es für Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart am Ende der Saison zum ersehnten Aufstieg reichen, dann ist schon jetzt klar: Dieser Hamadi Al Ghaddioui, der im Sommer von Jahn Regensburg für die schmale Ablösesumme von 300 000 Euro und nicht nur gemessen an seinem Sturmpartner Mario Gomez für ein moderates Fußballer-Jahresgehalt von rund 400 weiter
  • 533 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champ. League, Achtelfinal-Hinspiele Borussia Dortmund – Paris SG 2:1 (0:0) Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek, Hummels, Zagadou – Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro – Sancho (90. Schmelzer), Hazard (67. Reyna) – Haaland. Tore: 1:0 Haaland (69.), 1:1 Neymar (75.), 2:1 Haaland (77.). – Zuschauer: 66 099 weiter
  • 207 Leser
Kommentar Roland Muschel zur OB-Wahl in Stuttgart

Aus der zweiten Reihe

Das Amt des Stuttgarter OB wird gerne als das zweitwichtigste im Land bezeichnet. Inhaltlich konnte man diese Wertung stets mit Fragezeichen versehen. Inzwischen scheint es auch mit dem Prestige des Chefpostens in der Landeshauptstadt nicht mehr weit her zu sein. Anders lässt sich die Fülle von Absagen prominenter Politiker wie der grünen Landtagspräsidentin weiter
  • 344 Leser

Bezos spendiert neuen Fonds

Amazon-Chef Jeff Bezos will 10 Mrd. Dollar (9,2 Mrd. EUR) in einen neuen Klimaschutz-Fonds stecken, den „Bezos Earth Fund“. Bezos gilt als reichster Mann der Welt, sein Vermögen wird auf 130 Mrd. Dollar geschätzt. Foto: Sajjad Hussain/afp weiter
  • 542 Leser

Blick in Richtung Moskau

Trotz der EU-Sanktionen setzt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf einen Ausbau der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. Er betonte, „dass wir zum ersten Mal seit einigen Jahren in den großen politischen Fragen wieder Hoffnung empfinden“. Opel geht nach Japan Der Autobauer Opel will seine Fahrzeuge auch wieder in Japan weiter
  • 355 Leser

BVB bremst die PSG-Stars aus

Der Paradesturm von Paris St. Germain kann sich im Achtelfinale bei den Dortmundern kaum entfalten. Aber auch dank Erling Haaland geht es mit einem 2:1-Vorsprung ins Rückspiel.
Die eiskalte Tormaschine Erling Haaland hat das Wiedersehen mit Thomas Tuchel für Borussia Dortmund zum Festtag gemacht. Der Norweger belohnte einen mutigen und leidenschaftlichen BVB im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris St. Germain mit zwei Toren zum stürmisch bejubelten 2:1 (0:0). Im Rückspiel am 11. März im Prinzenpark reicht weiter
  • 569 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Rennen um den CDU-Vorsitz

Bye-bye, Hinterzimmer

Ob Norbert Röttgen tatsächlich CDU-Vorsitzender wird, muss mit mindestens einem Fragezeichen versehen werden. Eine Hausmacht hat der Mann aus Nordrhein-Westfalen nicht. Dafür hat er eine historische Niederlage bei der Landtagswahl 2012 zu verantworten und viele Parteifreunde mit superklugen Vorträgen genervt. Seine Kandidatur entschied er allem weiter
  • 259 Leser

Carsharing wächst in der Fläche nur langsam

Carsharing ist in Deutschland zunehmend verbreitet. Anfang des Jahres gab es 25 400 Fahrzeuge – ein Zuwachs um 25,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte der Geschäftsführer des Bundesverbands Carsharing, Gunnar Nehrke, mit. Die Zahl der Anbieter stieg um 45 auf 226. Sie stellen Fahrzeuge an 840 Orten zur Verfügung – 100 weiter
  • 473 Leser

Champions League Mourinho lobt Nagelsmann

Startrainer Jose Mourinho hat sich lobend über Julian Nagelsmann geäußert. "Er hat es in Hoffenheim gut gemacht, jetzt entwickelt er Leipzig weiter. Wenn er so bleibt, wird er als Trainer bald den nächsten Schritt machen", sagte der Portugiese vor dem Achtelfinal-Hinspiel seines Klubs Tottenham Hotspur in der Champions League gegen Nagelsmanns RB weiter
  • 277 Leser

China Muslime zu wenig geschützt

Nach dem Bekanntwerden geheimer Dokumente zur systematischen Verfolgung muslimischer Volksgruppen in China fordern Menschenrechtler von der europäischen Politik Konsequenzen. Die Unterlagen belegten die „zynische Akribie“, mit der chinesische Behörden jedes religiöse Symbol uigurischer oder kasachischer Muslime erfassten und deuteten, weiter
  • 293 Leser

Chlorpyrifos Verbot für belastetes Obst

Nach dem Verbot des Pflanzenschutzmittels Chlorpyrifos in der EU sollen auch keine Früchte mit Rückständen der Chemikalie mehr verkauft werden dürfen. Demnach darf nach einem Übergangszeitraum von drei Monaten keine Ware mit nachweisbaren Spuren des Mittels angeboten werden. Chlorpyrifos wurde jahrzehntelang gegen Schädlinge in der Landwirtschaft weiter
  • 367 Leser

Corona-Krise Audi und BMW mit Normalbetrieb

Nach den Einschränkungen durch das Coronavirus produzieren Audi und BMW in China wieder. Die Produktion laufe seit Montag wieder, sagte ein BMW-Sprecher. Audis Marketing- und Vertriebsvorständin, Hildegard Wortmann: „Im Moment treten Kunden überwiegend online in Kontakt mit Audi, darauf fokussieren wir aktuell auch unsere Vertriebsaktivitäten. weiter
  • 598 Leser
Pop

Das Beste der 60er, 70er und 80er

Die Australier Tame Impala erreichen mit dem Album „The Slow Rush“ nicht ganz das Niveau früherer Glanztaten.
Wenn Kevin Parker heute Supertramp gut findet, könnte morgen schon das Band-Shirt bei „Urban Outfitters“ hängen. Der Australier, Kopf (und im Studio einziger Musiker) der Band Tame Impala, ist unter den rückwärtsgewandten Rockmusikern der Gegenwart der einflussreichste. Nach fünf Jahren Wartezeit hat er nun mit „The Slow Rush“ weiter
  • 315 Leser

Der Autor und Fußball-Poet Wolf ist tot

Der Schriftsteller ist für seine zerschnipselten Zitate von Kickern, Kommentatoren und Zuschauern bekannt.
Seine Montage von Fußball-Hörspielen hat den vielfach ausgezeichneten Schriftsteller Ror Wolf vor allem bekannt gemacht. Er war jedoch weit mehr als ein „Fußball-Poet“. Sprachgewaltig und humoristisch sezierte er in Romanen, Gedichten, Bild-Collagen und Hörspielen die Wirklichkeit. Am Montagabend ist der gebürtige Thüringer im Alter weiter
  • 267 Leser

Die Zeit der Unschuld ist vorbei

Was mit Tiervideos begann, wurde in 15 Jahren zu einem Milliardengeschäft. Das bringt Kritik mit sich.
Den Anfang machten ein paar Elefanten im Zoo von San Diego. Das erste Video auf der Online-Plattform war banal und unspektakulär – ganz im Gegensatz zum Aufstieg von Youtube, der folgen sollte. Die Website entwickelte sich rasch zum Inbegriff des kurzweiligen Internet-TV. Doch so groß der Erfolg, so groß ist auch die Kritik. Zum 15. Geburtstag weiter
  • 485 Leser
Land am Rand

Droht Tübingen der Unterjexit?

Da war selbst Boris Palmer platt: Der Tübinger Oberbürgermeister, der weder Provokationen noch Alleingänge scheut, hat es nun mit einem abtrünnigen Ortsvorsteher zu tun. Denn Michael Rak, Vorsteher des Tübinger Stadtteils Unterjesingen, will sich offenbar mit seinem 2600-Seelen-Ort auf die Socken machen. Wohin? Zur Nachbargemeinde Ammerbuch. Warum? weiter
  • 346 Leser

Düsseldorf Pfannenstiel will im Sommer gehen

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel möchte Bundesligist Fortuna Düsseldorf offenbar vorzeitig verlassen. Wie Bild am Dienstagabend berichtete, hat der 46-Jährige den Aufsichtsrat des Klubs aus privaten Gründen um Auflösung seines bis 2021 laufenden Vertrags zum Ende dieser Saison gebeten. Der ehemalige Torhüter, der sich als Fußball-Weltenbummler weiter
  • 223 Leser

Ein Jahr gesperrt

Wegen eines positiven Dopingtests muss der amerikanische Baseball-Club Houston Astros die komplette Saison 2020 auf Werfer Francis Martes verzichten. Der 24-Jährige wurde positiv auf das Steroid Boldenon getestet. Foto: afp weiter
  • 428 Leser

Eishockey Seidenberg mit 1000. DEL-Spiel

Yannic Seidenberg (EHC München) weiß, wie man feiert. Nach dem olympischen Silber-Triumph in Südkorea stand der Eishockeyprofi irgendwann mit nacktem Oberkörper und Bier in der Hand neben Edel-Fan Lindsey Vonn. Seine Leistungen auf dem Eis gaben dem 36-Jährigen aber auch allen Grund zum Feiern. Am Dienstag tritt der gebürtige Schwenninger einem weiter
  • 237 Leser

Elektrifizierung Planungen für die Zollernalbbahn

Der Landkreis Sigmaringen und die Deutsche Bahn wollen die Zollernalbbahn zwischen Albstadt (Zollernalbkreis) und Sigmaringen elektrifizieren. Beide Parteien haben in einem Vertrag festgelegt, dass nun die Planungen beginnen sollen, teilte das Landratsamt Sigmaringen mit. Ob die Bahn das Projekt umsetzt, entscheide sich aber erst nach einer Nutzen-Kosten-Analyse. weiter
  • 243 Leser
Reservat

Erstmals fundierte Besucherzahlen für Nationalpark

Forscher zählen mit einer neuen wissenschaftlichen Methode 780 000 Gäste in einem Jahr.
Seit es den Nationalpark Schwarzwald gibt, fragen sich Land und Leute und vor allem die Sozialwissenschaftler der Nationalpark-Verwaltung, wie viele Besucher wohl durch den Wald streifen. Gestern gab es erstmals in den sechs Jahren des Bestehens des Nationalparks eine konkrete Zahl: Knapp 780 000 Besucher waren vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 weiter
  • 239 Leser

Feuer in Wohnheim für Flüchtlinge und Obdachlose

Bewohner einer Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Esslingen am Neckar mussten sich am Dienstag vor einem Feuer in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Ein 48-Jähriger aus dem Haus wurde verletzt, er erlitt eine Rauchvergiftung, sagte ein Polizeisprecher. Die Ursache für den Brand ist bislang nicht geklärt. weiter
  • 226 Leser

Feuer treffen vier von fünf

Australier werden noch lange unter den Buschbränden leiden.
Vier Fünftel der Menschen in Australien haben einer Studie zufolge die Auswirkungen der Buschbrände erlebt – das entspricht 18 Millionen Bewohnern. 14 Prozent der 3000 Befragten waren demnach direkt von den Feuern betroffen. Das heißt, ihre Häuser wurden bedroht, beschädigt oder zerstört, beziehungsweise sie mussten vor den Flammen fliehen, weiter
  • 261 Leser

Freier Eintritt zum Start

Das Museum im Schloss Mannheim öffnet nach einjährigen Sanierungsarbeiten wieder am 6. März. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg feiern dies mit freiem Eintritt für alle Besucher am 6. und 7. März. Orden für Petzold Der Regisseur Christian Petzold („Transit“) erhält den französischen Kulturorden Ordre Officier weiter
  • 246 Leser

Gesetz gegen Hetze im Netz

Kabinett entscheidet darüber, ob Plattformen wie Facebook kriminelle Botschaften künftig ans BKA melden sollen.
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will heute dem Kabinett ihr überarbeitetes Gesetz zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Netz vorlegen. Der umstrittene Plan, dass staatliche Stellen auch auf Passwörter zugreifen können sollen, wird zwar nicht fallengelassen, aber auf die Verfolgung von schwersten Straftaten wie zum Beispiel Mord und weiter
  • 302 Leser

Gezi-Proteste Freispruch und neuer Haftbefehl

Sechs Jahre nach den regierungskritischen Gezi-Protesten in der Türkei sind der Intellektuelle Osman Kavala und andere Angeklagte überraschend freigesprochen worden. Die Richter am Gefängnis Silivri ordneten Kavalas Entlassung an, der seit mehr als zwei Jahren in U-Haft sitzt. Die Staatsanwaltschaft reagierte mit einem neuen Haftbefehl gegen Kavala. weiter
  • 278 Leser

Großbritannien Regierungsberater tritt zurück

Der britische Regierungsberater Andrew Sabisky ist nach dem Auftauchen rassistischer Sprüche von seinem Posten zurückgetreten. Britische Zeitungen hatten berichtet, dass Sabisky früher unter anderem eine Zwangsverhütung befürwortete, um ungeplante Schwangerschaften und eine „permanente Unterschicht“ zu verhindern. Menschen mit afroamerikanischer weiter
  • 307 Leser

Grüne setzen auf Kienzle

Ökopartei will den Chefessel im Rathaus verteidigen.
Die Grünen setzen bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020 auf die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Mitte, Veronika Kienzle (57). Sie kündigte an, dass sie Stuttgart rasch klimaneutral machen und den Fahrradverkehr verdoppeln wolle. Eine Findungskommission sprach sich einstimmig für Kienzle aus. Am Sonntag hatte die CDU den weiter
  • 296 Leser

Gute Nachrichten von der IT

Was würde die Menschheit ohne die IT machen? Was würden wir anstellen ohne die Männer, die uns die Technik bereitstellen, um im Büro das ein oder andere Schnäppchen bei Amazon zu ordern? Wir wären verloren. Wir trieben alleine in einem sinnlosen Raum gigantischer Leere. Wir kämen nicht dazu, unsere Arbeit zu machen, und wir verpassten die neuesten weiter
  • 299 Leser

Handball Auszeichnung für Timo Kastening

Emily Bölk (21) und Timo Kastening (24) sind Deutschlands Handballerin und Handballer des Jahres 2019. Das ist das Ergebnis der traditionellen Leserwahl der Fachzeitschrift Handballwoche. Für Nationalspielerin Bölk ist es nach 2018 die zweite Auszeichnung in Folge, für EM-Shootingstar Kastening die erste. "Ich bin total überrascht. Ich habe nicht weiter
  • 284 Leser

Harte Kante gegen Drogen

Die indonesische Polize i hat bei Razzien in der Hafenstadt Surabaya mehr als 100 Menschen im Zusammenhang mit Drogendelikten festgesetzt. Schön aufgereiht wurden sie ins Hauptquartier gebracht. Foto: Juni Kriswanto/afp weiter
  • 285 Leser

Harte Kritik an Osram-Chef Berlien

Der Vorstand bekam auf der Hauptversammlung viel Kritik an der Übernahme durch AMS zu hören. „Ihr Name wird immer mit der Zerschlagung verbunden sein“, sagte ein Aktionär zu Osram-Chef Olaf Berlien. Foto: Sven Hoppe/dpa weiter
  • 439 Leser

Heidelcement Bauboom treibt Umsatz

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement zeigt sich nach einem Umsatz- und Ergebniszuwachs 2019 zuversichtlich für das laufende Jahr. Der Umsatz legte 2019 dank des Baubooms in Deutschland und weltweiter Infrastrukturprogramme um 4 Prozent auf knapp 18,9 Mrd. EUR zu. Bereinigt um Wechselkurse, Zu- und Verkäufe sowie Effekte aus neuen Bilanzierungsregeln weiter
  • 353 Leser

Hoffnung für Verwahrloste

Landwirte und Privatleute wollen Tiere aufnehmen.
Einige der verwahrlosten Tiere von einem Hof in Mengen (Kreis Sigmaringen) könnten bald ein neues Zuhause finden: 100 Menschen haben sich dazu bereit erklärt, Tiere bei sich aufzunehmen, sagte ein Sprecher des Landratsamts Sigmaringen am Dienstag. Gemeldet hätten sich etwa Landwirte, Privatleute und Tierschutzvereine. „Wir sind optimistisch, weiter
  • 216 Leser
Umwelt Entsorgung

Hohe Papierberge, tiefe Krise

Die Preise sind im Keller. Grund ist der eingeschränkte Export nach Asien. Verbrauchern drohen mittelfristig höhere Abfallgebühren.
Der Altpapiermarkt ist aus den Fugen geraten. „Die Situation ist derzeit sehr angespannt“, sagt Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des BVSE-Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung. „Wir befinden uns in der Tat mitten in einer Altpapierkrise.“ Schon jetzt übersteigen nach seinen Worten die Sammel-, Logistik- und Aufbereitungskosten weiter
  • 491 Leser

Im Trollingerland ist jetzt der Riesling Nummer 1

Württembergischer Berufsstand bietet wegen des Klimawandels immer mehr weiße Tropfen an.
Der Klimawandel wirkt sich auch direkt auf den Weinkonsum aus. Bei anhaltend wärmeren Temperaturen sind schwere Rotweine mit meist höheren Alkoholwerten weniger begehrt. Frische, spritzige Weißweine werden in solchen Zeiten viel häufiger eingeschenkt. Dieser Trend lässt sich ablesen an der Entwicklung der Rebsorten. In Württemberg habe der Riesling weiter
  • 356 Leser

Immer mehr bezahlen kontaktlos

Die Nutzung der Girocard hat sich im Laufe des Jahres 2019 rasant verbreitet. Mehr Läden bieten die Funktion an.
Immer mehr Verbraucher in Deutschland bezahlen an der Ladenkasse kontaktlos. Gut jede vierte der 4,5 Mrd. Transaktionen (26,6 Prozent) mit einer Girocard wurde im vergangenen Jahr auf diesem Weg getätigt. Im Gesamtjahr 2018 waren es nach Zahlen von Euro Kartensysteme noch 9,8 Prozent. Bemerkenswert sei die „rasante Entwicklung im Jahresverlauf“, weiter
  • 257 Leser

Iran Deutscher freigelassen

Im Gegenzug für einen in Deutschland freigelassenen Iraner
Der Iran hat die Freilassung eines Deutschen im Zuge eines Gefangenenaustausches bekanntgegeben. Wie der Justizsprecher Gholamhossein Esmaili am Dienstag in Teheran sagte, wurde der Deutsche im Austausch gegen einen Iraner freigelassen, der wegen mutmaßlicher Verstöße gegen US-Sanktionen in Deutschland inhaftiert und am Sonntag in den Iran zurückgekehrt weiter
  • 364 Leser

Kino „Lola rennt“ aus Bollywood

Der deutsche Filmklassiker „Lola rennt“ wird von Bollywood neu verfilmt. Das teilte Sony Pictures India, die die Neuverfilmung coproduzieren, auf Twitter mit. Die indischen Produzenten Ellipsis Entertainment sagten, man habe drei Jahre lang an Entwürfen gearbeitet, um den deutschen Film an den indischen Kontext anzupassen, schreibt die weiter
  • 342 Leser

Klimawandel und Kommerz als Bedrohung

Nicht allein Armut trifft Kinder weltweit. Auch reiche Länder können mehr für den Nachwuchs tun.
Kinder und Jugendliche in Norwegen, Südkorea und den Niederlanden haben nach einer UN-Studie die besten Chancen auf gutes Gedeihen. Ihre Altersgenossen in der Zentralafrikanischen Republik, im Tschad und in Somalia sind weltweit am schlechtesten dran. Das geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des UN-Kinderhilfswerks Unicef weiter
  • 351 Leser

Klopp-Klub muss bangen

Liverpool startet mit Niederlage in K.o.-Runde.
Dem deutschen Teammanager Jürgen Klopp und Titelverteidiger FC Liverpool droht in der Champions League bereits im Achtelfinale das Aus. Im Hinspiel unterlagen die in der englischen Liga unangefochtenen Reds bei Atletico Madrid 0:1 (0:1) und brauchen damit im Rückspiel in drei Wochen an der heimischen Anfield Road zwingend einen Sieg zum Weiterkommen. weiter
  • 217 Leser
Notfallkochbuch

Kochen für die Katastrophe

Ursula Fuchs vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe erklärt, wie warme Mahlzeiten auch ohne Strom gelingen.
Genau ein Jahr ist es her, dass ein Stromausfall den Berliner Stadtteil Köpenick lahmlegte. Warme Mahlzeiten sind während Krisen wie diesen nicht möglich. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) nimmt den Jahrestag zum Anlass um zu zeigen, wie die Menschen auch im Katastrophenfall noch kochen können. Frau Fuchs, Sie sammeln weiter
  • 364 Leser

Kriminalität Einbruch in Schlosserei

Werkzeug, Akkuschrauber, Winkelschleifer und andere Geräte im Gesamtwert von knapp 20 000 Euro haben Unbekannte aus einer Schlosserei in Mühlacker (Enzkreis) gestohlen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag brachen die Täter zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag in die Schlosserei ein. Nach ersten Erkenntnissen gelangten sie über weiter
  • 192 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz Charles Der britische Thronfolger scherzt über den „nie endenden Kampf“, fit zu bleiben. Der 71-Jährige sagte, es sei nicht einfach, seine Kleidergröße zu halten. Anlass war der Besuch bei seiner Schneiderin Emma Willis in Gloucester rund zweieinhalb Stunden von London entfernt. Willis schneidert seit gut sechs Jahren Hemden und weiter

Ludwigshafen hofft weiter auf Teilabriss bis Juni

Trotz noch fehlender Stahl- und Betonteile hofft die Stadt Ludwigshafen auf einen Teilabriss der maroden Hochstraße Süd bis Ende Juni. „Wir sind pure Optimisten“, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD). „Ein unkontrolliertes Abbrechen könnte schlimme Folgen haben für den nahen Bahndamm und die nahen Häuser.“ Das weiter
  • 223 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 75,98 4501-5500 l 65,57 1501-2000 l 71,06 5501-6500 l 65,03 2001-2500 l 69,30 6501-7500 l 64,18 2501-3500 l 67,95 7501-8500 l 63,85 3501-4500 l 66,00 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 237 Leser

Mehr Grippefälle im Südwesten

Zahl ist doppelt so hoch wie im Vorjahr. Es gibt schon 26 Tote.
Die Zahl der registrierten Grippefälle in Baden-Württemberg liegt fast doppelt so hoch wie zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Bis zum Montag wurden mehr als 11 000 Fälle gemeldet, teilte das Landesgesundheitsamt (LGA) mit. Das seien fast doppelt so viele wie 2019 um diese Jahreszeit, als knapp 6200 Fälle registriert wurden. Vor knapp zwei weiter
  • 426 Leser

Motorsport Schwerer Unfall in Daytona

Ein schwerer Unfall auf der letzten Runde des Nascar-Rennens in Daytona Beach hat für Entsetzen gesorgt. Das Auto des US-Rennfahrers Ryan Newman überschlug sich bei den Daytona 500 mehrfach und wurde über die Fahrbahn geschleudert. Wie sein Team mitteilte, wurde der 42-Jährige nach Angaben der behandelnden Ärzte schwer, aber wohl nicht lebensgefährlich weiter
  • 231 Leser

Nächste Baustelle Lkw

Der Absatz der Nutzfahrzeugsparte ist deutlich gesunken. Truck-Chef Martin Daum sieht darin keinen Grund zur Panik. Er setzt auf Einsparungen und Zukunftsinvestitionen.
Außer den Rollgeräuschen der Räder und dem Hupen auf der Gegenspur ist nichts zu hören. „Und er zieht auch sofort, wenn man Gas gibt.“ Lkw-Fahrer Mark Dandel steuert einen Fuso E-Canter durch die Straßen rund um die Firmenzentrale von Daimler in Untertürkheim. Geht es nach den Vorstellungen des Automobilkonzerns, sieht so die Zukunft weiter
  • 416 Leser

Neues Album und Konzertabsagen

Gerade ist das neue Album Ozzy Osbournes erschienen, da kommt die Nachricht, dass der 71-Jährige seine Konzerte in Nordamerika verschiebt, weil er sich in medizinische Behandlung begeben muss. Foto: Balasz Mohai/ dpa weiter
  • 337 Leser

Niederlage für Reutlingen

Stadt scheitert mit Kreis-Anliegen vor dem Verfassungsgericht.
Die Stadt Reutlingen ist vor dem Verfassungsgericht mit ihrem Bestreben gescheitert, ein eigener Stadtkreis zu werden. Wie der Stuttgarter Verfassungsgerichtshof am Dienstag mitteilte, erklärten die Richter eine Verfassungsbeschwerde der Stadt für unzulässig. 2015 hatte die 116 000-Einwohner-Stadt Reutlingen beantragt, den gleichnamigen weiter
  • 187 Leser

Perfekter Stoff für Karnevalisten

Hochaktuell ist der Motivwagen "Es Annegret" im Mainzer Karneval. Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer im viel zu großen Mantel steht dort, gestoppt von einem Thüringer Zwerg. Ein anderer Wagen zeigt US-Präsident Donald Trump als Kaiser Nero vor dem brennenden Kapitol. Zu dem Umzug, neben Köln und Düsseldorf einer der größten in Deutschland, weiter
  • 336 Leser

Pfadfinder in den USA insolvent

Mehr als 12 000 Opfer sexuellen Missbrauchs sollen entschädigt werden. Verband will fortbestehen.
Der nationale Verband der US-Pfadfinder hat wegen einer Serie von Missbrauchsskandalen Insolvenz angemeldet. Ziel sei es, alle Missbrauchsopfer zu entschädigen und die Mission des Verbands auch in Zukunft fortzuführen, teilten die Boy Scouts of America (BSA) mit. Alle Programme und Aktivitäten der Pfadfinder sollten aber während des Insolvenzverfahrens weiter
  • 292 Leser
Querpass

Raus aus dem schönen Bayern

Der Bayer als solcher ist ja traditionell seeeehr stolz auf seine Heimat. Inbegriff dieses Heimat-Stolzes ist wohl die legendäre Weißbier-Werbung, in der schon in den 90iger-Jahren Bayerns Himmel, sein Licht, die Berge, die Seen und seine Menschen zelebriert werden. Für manchen Bayer ist es da kaum vorstellbar, irgendwoanders hin umzuziehen als innerhalb weiter
  • 229 Leser

Röttgen wirbelt Kandidatenkür der CDU auf

Ex-Umweltminister bewirbt sich offiziell um Parteivorsitz und kritisiert das Vorgehen von Annegret Kramp-Karrenbauer.
Wende im Rennen um den CDU-Vorsitz: Mit seiner überraschenden Kandidatur hat der frühere Bundesumweltminister Norbert Röttgen die bisherigen Pläne ins Wanken gebracht. Der 54-Jährige begründete seinen Schritt am Dienstag in Berlin damit, dass die inhaltliche Auseinandersetzung vernachlässigt worden sei. „Wir müssen in der CDU die Fenster weiter
  • 402 Leser

Sabine schont Versicherer

Verglichen mit anderen Stürmen halten sich Schäden in Grenzen.
Der Wintersturm „Sabine“ hat die deutschen Versicherer 675 Mio. EUR gekostet. Auf diese Summe beliefen sich die versicherten Sachschäden an Wohngebäuden, Hausrat, Autos und Gewerbebetrieben, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (DGV) mit. Der weitaus überwiegende Teil der versicherten Schäden entfiel weiter
  • 351 Leser

Schreck in der Straßenbahn

Mann in Prag schneidet Frauen von hinten die Haare ab.
In Straßenbahnen der tschechischen Hauptstadt ist ein Unbekannter unterwegs, der Frauen von hinten ihre langen Haare abschneidet. Bisher wurden der Polizei fünf solche Fälle angezeigt, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, dass es weitere Geschädigte gibt, und bitten diese, sich zu melden. Das Motiv des Täters sei weiter
  • 275 Leser
Formel 1

Sebastian Vettel bekommt von allen Seiten Druck

Bereits in den ersten Tests muss sich der Ferrari-Star beweisen – auch gegen seinen Teamkollegen Leclerc.
Das Jahr 2020 entscheidet über Sebastian Vettels Zukunft in der Formel 1, und in dieser wichtigen Saison werden ihm viele Rivalen das Leben schwer machen. Rekordjäger Lewis Hamilton natürlich, dann der Ferrari-Teamrivale Charles Leclerc und auch Max Verstappen im Red Bull – der wohl größte Gegner des Hessen heißt allerdings: Sebastian Vettel. weiter
  • 253 Leser

Siemens-Preis Drei Komponisten ausgezeichnet

Drei Komponisten aus Berlin, Frankreich und Italien erhalten in diesem Jahr Förderpreise der Ernst von Siemens Musikstiftung. Die Auszeichnung sei mit jeweils 35 000 Euro dotiert, teilten die Preisstifter mit. Es handelt sich um die Musiker Catherine Lamb aus Berlin, Samir Amarouch aus Paris und Francesca Verunelli aus Italien. Die Auszeichnungen werden weiter
  • 274 Leser

So ist's richtig

In unserer Samstagsausgabe berichteten wir unter einem Foto syrischer Demonstranten in der Provinz Idlib, es handele sich dabei um eine Demonstration gegen die Türkei. Richtig ist, dass die abgebildeten Personen mit Fotos getöteter türkischer Soldaten ihr Solidarität mit der Türkei bekundeten. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. eb Klage gegen weiter
  • 151 Leser
Sport Aktuell

Sport aktuell

Champions League Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain 2:1 . Bis zur 68. Minute fand kein Team ein Mittel zum Tor. Dann schossen Haaland, Neymar (76.) und wieder Haaland (77.) die Tore. Atlético Madrid - FC Liverpool 1:0 Die Spanier gingen in der 4. Minute durch Saul in Führung und machten dann dicht. weiter
  • 225 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 14.03 Uhr: Biathlon, WM in Antholz/Italien, Einzel Männer Sport 1 18.25 Uhr: Volleyball, Bundesliga Männer, Helios Grizzlys Giesen – Netzhoppers KW-Bestensee Sky 18.30 Uhr: Handball, Champions League Männer, SG Flensburg/Handewitt – Pick Szeged/Ungarn Eurosport 17.55 Uhr: Volleyball, Champions League Männer, Zaksa Kedzierzyn- Kozle/Polen weiter
  • 215 Leser
STICHWORT Gezi-Proteste

Stichwort Gezi-Proteste

Hintergrund der Gezi-Prozess-Serie waren die Proteste im Sommer des Jahres 2013 in Istanbul. Damals hatten Aktivisten zunächst gegen die Bebauung des Gezi-Parks im Zentrum Istanbuls demonstriert. Die Aktion weitete sich aus zu landesweiten Demonstrationen gegen die autoritäre Politik des damaligen Ministerpräsidenten und heutigen Präsidenten Recep weiter
  • 236 Leser

Strafe für Nürnberg

Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten 1. FC Nürnberg wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger (Pyrotechnik) in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Gesamthöhe von 32 700 Euro belegt. Bis zu 10 900 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden. Neuzugang für Heidenheim Fußball weiter
  • 205 Leser

Sturm treibt Geisterschiff an irische Küste

Ein Frachtschiff , das vor eineinhalb Jahren von seiner Besatzung aufgegeben worden war, ist an der irischen Küste gestrandet. Es wurde nahe Corks im Süden der Insel entdeckt. Die zehn Besatzungsmitglieder waren schon im September 2018 von der US-Küstenwache gerettet worden. Die Britischen Inseln wurden am Wochenende vom Sturm „Dennis“ weiter
  • 365 Leser

Süle fiebert Rückkehr entgegen

Niklas Süle schreibt seine Teilnahme an der Fußball-EM (ab 16. Juni) noch nicht ab. Er wolle auch dem FC Bayern schnellstmöglich im Saisonendspurt helfen, so der 24-Jährige, der nach seinem Kreuzbandriss wieder läuft. Foto: dpa weiter
  • 489 Leser

Sünder am EU-Pranger

Vier Staaten werden neu in Schwarze Liste aufgenommen.
Die EU-Finanzminister haben Panama, die Seychellen, Palau und die britischen Cayman Islands auf die Schwarze Liste der Steueroasen gesetzt. Dies teilten die EU-Kommission und der Rat der EU-Länder mit. Die Länder und Gebiete hätten es versäumt, fristgemäß geforderte Standards im Kampf gegen Steuerflucht einzuhalten. Auf der Liste standen bisher weiter
  • 257 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Konzept der Grundrente

Teuer und ungerecht

Respektrente nennt Arbeitsminister Hubertus Heil gern die Grundrente. Das ist ein hoher Anspruch: Senioren, die trotz jahrzehntelanger harter Arbeit nur von einer kleinen Rente leben müssen, sollen mehr Respekt erfahren, ausgedrückt durch einen Zuschlag zur Rente. Im Prinzip ist das eine schöne Idee, gegen die man erst einmal nichts haben kann. Doch weiter
  • 538 Leser
Hintergrund

Thüringer CDU spielt auf Zeit

Mit seinem Vorschlag , in Erfurt eine Übergangsregierung unter der Ex-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) zu bilden, hatte Bodo Ramelow die CDU zweifellos unter Zugzwang gesetzt. Ramelow, auch er nun ein ehemaliger Regierungschef, regte an, seine Vorgängerin im Amt um die Übernahme des Ministerpräsidenten-Postens bis zu einer baldigen weiter
  • 310 Leser

Unglück Mann stürzt nach Unfall in Bach

Ein 33-Jähriger ist am Dienstag in einer Linkskurve mit seinem Auto bei Bad Rippoldsau-Schapbach (Kreis Freudenstadt) von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Er suchte dann Schutz hinter der Leitplanke, rutschte aber aus und fiel in einen kalten Bach. Dem alkoholisierten Mann gelang es nicht, aus dem Bach zu kommen. Rettungskräfte weiter
  • 199 Leser

Vanessa Hinz stürmt zu Silber

Die 27-Jährige feiert beim Einzelrennen in Antholz den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. Im Ziel fehlen ihr nur 2,2 Sekunden zur Goldmedaille.
Vanessa Hinz fiel in den Schnee und schaute ungläubig auf die Anzeigetafel. Kurz durfte die Bayerin bei den Weltmeisterschaften im italienischen Antholz sogar auf Gold im schwersten aller Biathlon-Rennen hoffen, die Italienerin Dorothea Wierer schnappte der 27-Jährigen allerdings den Titel wenig später noch vor der Nase weg. Doch über die erste weiter
  • 360 Leser

Verkehr Fahrradfahrer auf der Autobahn

Zwei nüchterne Männer sind des Nachts auf der Autobahn 6 Fahrrad gefahren. Eine Polizeistreife bemerkte die beiden 19 und 28 Jahre alten Männer bei Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall). Sie fuhren auf dem Standstreifen und wollten ins etwa 100 Kilometer entfernte Nürnberg, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dies sei nicht ungefährlich gewesen. weiter
  • 191 Leser
Kommentar Caroline Strang zum Überangebot an Altpapier

Verursacher sollen zahlen

Die Altpapierkrise hängt nicht mit dem Corona-Virus zusammen, sie hat sich seit Längerem angebahnt. China, vor wenigen Jahren noch Hauptabnehmer von Altpapier und Kunststoffabfällen, hat beschlossen, nicht mehr der Mülleimer der Welt zu sein. Verständlich. Hierzulande ächzen nun Recyclingunternehmen unter übervollen Altpapierlagern, deren Inhalt weiter
  • 485 Leser

Warten auf Diagnose

Eishockey Nationaltorhüter Philipp Grubauer droht in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung eine längere Pause. Der Schlussmann der Colorado Avalanche wartet allerdings noch auf die genaue Diagnose. Poropat soll MBC retten Basketball Silvano Poropat übernimmt zum dritten Mal das Cheftrainer-Amt beim Mitteldeutschen weiter
  • 195 Leser

Wegen Tokio: Skandalös vergaloppiert

Eine schlimme Qualifikations-Trickserei auf dem Weg zu Olympia ist rechtzeitig aufgedeckt worden.
Der Deutsche Reiterverband FN hat die Aufdeckung von Tricksereien bei der Olympia-Qualifikation begrüßt. „Es ist ein gutes Zeichen, dass es rausgekommen ist“, sagte FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach. „Mit Fairplay und dem olympischen Gedanken hatte das nicht so viel zu tun“, kommentierte er die Regelverstöße. Knapp fünf weiter
  • 217 Leser

Weniger Neuzulassungen

Die Pkw-Neuzulassungen in der EU sind im Januar um 7,5 Prozent auf 956 779 Autos zurückgegangen, teilt der Branchenverband Acea mit. Gründe seien Vorzieheffekte durch steuerliche Änderungen, die schwächere wirtschaftliche Entwicklung und die Unsicherheit durch den Brexit. HSBC streicht 35 000 Jobs Die britische Großbank HSBC will weiter
  • 351 Leser
OB-Wahl in Stuttgart

Wettstreit um Kuhns Nachfolge

Veronika Kienzle (Grüne) gegen Frank Nopper (CDU): Das Rennen ums Stuttgarter Rathaus ist auch ein Stimmungstest fürs ganze Land.
Diesmal sind die Grünen vorbereitet. Veronika Kienzle habe „von Anfang an“ im Fokus der Findungskommission für die Stuttgarter OB-Wahl im Herbst gestanden, sagt Grünen-Kreisvorstand Mark Breitenbücher am Dienstagvormittag im Foyer der Kreisgeschäftsstelle. Kienzle, 57, seit 2004 ehrenamtliche Bezirksvorsteherin im Stadtbezirk Mitte weiter

Wie Gemeinden Mediziner suchen

In vielen Regionen fehlen Hausärzte, obwohl ihre Wartezimmer meist voll und ihre Patienten oft sehr dankbar sind. Kommunen in Baden-Württemberg engagieren Headhunter, um sie zu finden.
Jürgen Mailänder, parteiloser Bürgermeister von Hermaringen (Kreis Heidenheim), hat in seiner Amtszeit bisher alles versucht. Er hat einen Headhunter engagiert, er probierte es über Kontakte zum Klinikum, der Kreisärzteschaft und zu den Fachverbänden. Die kleine Gemeinde mit ihren 2200 Einwohnern lockt mit einer Apotheke und einem nagelneuen Gesundheitszentrum, weiter
  • 317 Leser

Yukos-Aktionäre Russland muss entschädigen

Russland hat im milliardenschweren Dauerstreit mit den Altaktionären des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos eine Niederlage erlitten. Russland müsse doch 50 Milliarden US-Dollar Schadenersatz zahlen, urteilte ein Gericht in Den Haag im Berufungsverfahren am Dienstag. Damit ist ein entsprechendes Urteil von 2014 rechtmäßig. Das russische Justizministerium weiter
  • 267 Leser

Leserbeiträge (7)

FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart

Wie auch in den vergangenen beiden Jahren nimmt der FHF an einer der größten Oldtimer-Messen in Europa mit einem Stand teil. Auf der Retro Classics in Stuttgart haben sich die Mitglieder des FHF wieder einiges einfallen lassen. Ein von den Mitgliedern in Eigenarbeit gebauter Messestand hat sich des Themas Kino der 80er Jahre angenommen. Es

weiter

FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart

Wie auch in den vergangenen beiden Jahren nimmt der FHF an einer der größten Oldtimer-Messen in Europa mit einem Stand teil. Auf der Retro Classics in Stuttgart haben sich die Mitglieder des FHF wieder einiges einfallen lassen. Ein von den Mitgliedern in Eigenarbeit gebauter Messestand hat sich des Themas Kino der 80er Jahre angenommen. Es

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Abbruch der Martinskirche auf dem Pelzwasen:

Die Aalener haben gesehen, wie schnell eine Kirche abgebrochen werden kann (ev. Martinskirche auf dem Pelzwasen). Die Markuskirche in Aalen-Hüttfeld steht. Ich habe gegen ihren Abbruch gearbeitet, indem ich sie ein wenig von ihrer Wildheit befreit habe (sie steht jetzt nicht mehr so wild da). Die Markuskirche gehört jetzt der Wohnungsbau Aalen GmbH,

weiter
  • 3
  • 491 Leser
Lesermeinung

Zu: Gewerbegebieterweiterung für Varta vom 12. Februar

In Ellwangen wird derzeit groß geplant für die Landesgartenschau. Der Osten der Stadt mit den dortigen Jagstauen soll zum Vorzeigeobjekt aufpoliert werden.

Im Westen Ellwangens, flussabwärts, gibt man sich dagegen eher große Mühe, die Stadt zu verunstalten. Statt die Chance zu nutzen, die das Freiwerden des Mödinger-Areals geboten hätte, hier

weiter
  • 4
  • 327 Leser

31. Jahreshaupversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

31. Jahreshauptversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

Sonnenlicht und frühlingshafte Temperaturen warenam Samstag, 15. Februar 2020 der passende Rahmen für die 31.Jahreshauptversammlung mit Abschied und Neubeginn.Die erste Vorsitzende Michaela Ebert begrüßte 54 Mitglieder desYoga-Vereins im Dorfhaus in Abtsgmünd-Neubronn.Gleich

weiter
  • 3
  • 1969 Leser

Der neue Präses präsentiert sich der KAB Unterkochen

Einer Abendmesse mit Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres läutete eine besondere Veranstaltung der KAB Unterkochen ein.

In fast familiärer Atmosphäre traf man sich anschließend im Bischof Hefele Haus zur Themenveranstaltung „Ein Abend mit dem Präses“. Andreas Weidner, einer der beiden Vorsitzenden,

weiter
  • 3
  • 1233 Leser