Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Februar 2020

anzeigen

Regional (80)

Polizeibericht

Porsche demoliert – geflüchtet

Aalen. Auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Ulmer Straße hat ein Unbekannter mit seinem Auto am Donnerstag zwischen 12.45 Uhr und 13.45 Uhr ein geparkten Porsche Cayenne im Bereich des vorderen rechten Kotflügels sowie der Stoßstange beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 802 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Affalterried. Beim Auffahren auf die B 29 sind an der Anschlussstelle Affalterried am Mittwoch gegen 14.20 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Ein 42-Jähriger hatte mit seinem Auto dem Fahrzeug eines 47-Jährigen die Vorfahrt genommen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Die Fahrer blieben unverletzt.

weiter
  • 555 Leser

Sturmtief legt teilweise Verkehr lahm

Wetter Im Röthardt ist ein Baum umgestürzt, auf der Ebnater Steige ging am Nachmittag zeitweise gar nichts mehr.

Aalen. Umgestürzte Bäume, herumfliegende Plakate und zahlreiche witterungsbedingte Verkehrsunfälle – das Sturmtief Bianca hat die Einsatzkräfte am Donnerstagabend bis tief in die Nacht in Atem gehalten. In Aalen halten sich die Schäden nach Informationen der Feuerwehr in Grenzen. Lediglich einmal mussten deren Einsatzkräfte wegen Sturmschäden

weiter
  • 157 Leser

Besser als menschliche Dummheit

Musikwinter Was Professor Dr. Dr. h.c.mult. Wolfgang Wahlster dem Publikum beim Rendezvous im ausverkauften Bilderhaus über Künstliche Intelligenz erzählt und wovor er warnt.

Gschwend

Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“ Keiner der bislang allesamt herausragenden Abende der Rendezvous-Reihe, die mit diesem Hölderlin-Zitat überschrieben ist, hat im Bilderhauspublikum so sehr den Wunsch geweckt, dass das Rettende schnell wachsen und von der Politik nachhaltig unterstützt werden möge. Immerhin: Es gibt

weiter

Das Sturmtief verabschiedet sich wieder

Die Spitzenwerte am Freitag: ein bis 5 Grad.

Nach einer sehr ungemütlichen Nacht zu Freitag, beruhigt sich das Wetter am Freitag langsam aber sicher wieder. Am Morgen kann es teilweise noch etwas schneien, im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer trockener und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei ein bis 5 Grad. Ein Grad gibt’s im Bergland oberhalb

weiter
Kurz und bündig

Die Heimat swingt

Lauchheim. Auf Schloss Kapfenburg spielt die Metrum Big Band bei ihrem 14. Werkstattkonzert am Sonntag, 8. März, neu erarbeitete Stücke aus dem Bandbook von Count Basie, Ella Fitzgerald, Nathalie Cole und Klassiker aus ihrem Repertoire unter Leitung von Martin Keller. Seit mehr als 50 Jahren steht die Band, die 1962 als Schülerband in Winnenden

weiter
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Westhausen. Am Dienstag, 3. März, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und

weiter
Kurz und bündig

Leben retten durch Blutspende

Aalen-Ebnat Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 16. März, von 14 bis 19.30 Uhr um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 187 Leser

Überraschend bessere Zahlen beim Haushalt

Gemeinderat Warum die Stimmung der Verwaltung trotzdem verhalten ist und in welchen Bereichen sie positiv überrascht wurde.

Westhausen. Trotz dass das abschließende Ergebnis 2018 positive Zahlen zeigt, ist die Stimmung der Verwaltung mit Blick auf zukünftige Gemeindefinanzen verhalten. Weiterhin unkalkulierbare Entwicklungen wie der Brexit, die Verschiebung weltweiter Machtverhältnisse oder das kursierende Corona-Virus werden sich auch auf die Einnahmen Westhausens auswirken,

weiter
  • 107 Leser

Fast alle Bauplätze sind verkauft

Ortschaftsrat Worum es in der Sitzung noch ging und wie in Ohmenheim für die Sicherheit gesorgt wird.

Neresheim-Ohmenheim. Die Sanierung der Ohmenheimer Schloßstraße, die Jagdgenossenschaft und Baugesuche standen bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung auf der Tagesordnung. Festgestellt wurde: Ohmenheim ist im Aufwind. Von den 15 Bauplätzen im Gebiet Bennenberg West sind 14 verkauft. Der letzte Platz ist vorgemerkt.

Schloßstraße Im April 2019

weiter

Bürger sprechen auch über ihre Sorgen

Politik Warum der politische Aschermittwoch von den „Freien Grünen Westhausen“ nicht unbedingt klassischen Regeln folgte und um was es dabei ging.

Westhausen

Wer einen klassischen politischen Aschermittwoch erwartet hatte, wurde möglicherweise enttäuscht. Keine großen Reden über die Unfähigkeiten der politischen Gegner, keine Selbstüberschätzung der eigenen Aktivitäten. Die „Freien Grünen Westhausen“ präsentierten mit Diplom Agraringenieur Martin Häring zunächst kommunalpolitische

weiter
Polizeimeldungen

Im Graben gelandet

Rosenberg. Mit seinem Auto im Graben gelandet ist am Mittwoch gegen 4.30 Uhr ein 45-Jähriger auf dem Verbindungsweg zwischen Hüttenhof und Hülen. Der Mann war zuvor nach rechts von der Straße abgekommen. Als die Polizei eintraf, hatte bereits ein hilfsbereiter Landwirt das Fahrzeug mit seinem Traktor wieder auf die Straße zurückgezogen. Der Sachschaden

weiter
  • 613 Leser

Jugendkapellen rocken das Kinderdorf

Benefizkonzert Von der Idee zum Konzert: Ende März wird ein spannendes Projekt Realität, das mit Musik allen Mut macht.

Ellwangen. Am 29. März wird im Rahmen des 190jährigen Bestehens der Marienpflege um 14 Uhr im dortigen Festsaal ein spannendes Konzertprojekt vor hoffentlich vollem Haus uraufgeführt.

Aus einer Idee von Matthias Kümpflein heraus geboren, stieß der selbst gehandicapte Musiker allerorts auf offene Ohren und Herzen: Drei Jugendkapellen spielen im

weiter
Polizeimeldungen

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Ellwangen. Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 7.50 Uhr und 14 Uhr mit seinem Auto in der Langres Straße ein anderes Auto beschädigt. Danach ist er einfach weggefahren. Der beschädigte Ford Kuga war auf einem Firmenparkplatz abgestellt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 500 Euro. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel: (07961)

weiter
  • 457 Leser

Zahl des Tages

5

Mal bereits hat das Ellwanger Alemannenforum stattgefunden. Im Herbst ist es wieder so weit. Dann werden dort die rund 20 Teilnehmer und Teilnehmer der Fortbildungsveranstaltung „Lebendige Geschichte“ ihre Arbeiten vorstellen. Mit was sie sich befassen, dazu

lesen Sie mehr auf Seite 20.

weiter
  • 5
  • 326 Leser

Führung Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Die sonst nicht zugänglichen alten Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei können am Mittwoch, 1. April, um 19 Uhr bei einer Führung besichtigt werden. Anschließend geht es auf einen Streifzug durch die Altstadt mit Wissenswertem zu historischen Wirtshäusern. Den Abschluss bildet eine kleine Bierprobe im Roten Ochsen. Gebühr 8 Euro.

weiter
  • 102 Leser

Kinofilm „25 km/h“ bei den Anna-Schwestern

Ellwangen. Die Katholische Erwachsenenbildung lädt ein zum Film „25 km/h“ am Sonntag, 1. März, 15 Uhr im Festsaal der Anna-Schwestern. Zwei Brüder, die sich lange nicht gesehen haben, beschließen nach der Beerdigung ihres Vaters, eine Mofa-Tour quer durch Deutschland zu machen. Vom Schwarzwald bis nach Rügen – und dabei nie schneller

weiter

Das Heeresmusikkorps Ulm in der Rundsporthalle

Benefizkonzert Konzertante und flotte Rhythmen versprechen einen Abend voll musikalischer Leckerbissen.

Ellwangen. Am 11. März gastiert um 19.30 Uhr zum dritten Mal das Heeresmusikkorps der Bundeswehr Ulm in der Rundsporthalle zum beliebten Benefizkonzert des Musikvereins Rindelbach.

Der Erlös des Konzerts kommt zu 70 Prozent der musikalischen Förderung von Kindern und zu 30 Prozent der Ellwanger Bürgerstiftung zu Gute. Seit mehr als 50 Jahren begeistert

weiter
  • 196 Leser

War da was in der Innenstadt?

Ellwangen. Die Ellwanger Fußgängerzone am Morgen des Aschermittwochs: Nichts deutet mehr darauf hin, dass hier noch am Vortag ein Umzug mit mehr als 90 Gruppen und mehreren zehntausend Besuchern durchmarschiert ist oder die Narren noch bis um Mitternacht hier ausgelassen feierten. Kein Konfetti, keine Luftschlange, keine Scherbe mehr zu sehen. Die

weiter
  • 119 Leser
Tagestipp

Theater: Kleine Eheverbrechen

Im Alten Rathaus in Aalen zeigt um 20 Uhr das Theater der Stadt Aalen das Stück „Kleine Eheverbrechen“. Dabei geht es um ein Paar, Gilles und Lisa, welches keine Kinder hat und scheinbar ohne Sorgen ist – bis Gilles bei einem Autounfall sein Gedächtnis verliert. Karten gibt es online unter www.theateraalen.de oder telefonisch unter

weiter
  • 136 Leser

Zahl Des Tages

1961

kamen sie nach Aalen: Yülcel Tarhan, heute 84 Jahre alt, und Ismail Demirtas, heute 81, gehörten zu den ersten türkischen Gastarbeitern in der Stadt. Heute sind sie Mitglieder einer Gruppe von insgesamt zehn Senioren mit türkischen Wurzeln, die sich jeden Freitag zum Stammtisch treffen.

Mehr dazu auf Seite 9.

weiter
  • 405 Leser
Guten Morgen

Bleiben Sie gesund!

Jürgen Steck über Not und eine solidarische Gemeinschaft

Einen netten Einstieg in den Tag, das sollen Texte sein, mit denen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle einen „Guten Morgen“ wünschen. Jetzt ist aber Corona. Und darüber kann man nichts Nettes schreiben, sagen die Kollegen – und sie haben ja recht, weil, und das ist gar nicht so unwahrscheinlich, es auch bei uns

weiter
  • 1
  • 163 Leser

Die Stadt ist vorbereitet

Aalen. Die Stadtverwaltung Aalen beobachtet aufmerksam die jüngsten Entwicklungen der bislang aufgetretenen Erkrankungen am Corona-Virus sowie den Verlauf der Ausbreitung der Krankheit. In enger Abstimmung und im Austausch mit dem Landratsamt des Ostalbkreises als zuständiger Behörde „werden mögliche Handlungsfelder identifiziert und bearbeitet“,

weiter
  • 128 Leser

Dr. Insa Thiele-Eich im Ostertag

Aalen. Nachhaltige Innovationen für Mensch und Umwelt im Ostalbkreis sind die Leitgedanken einer Innovationsstrategie, mit der sich der Landkreis beim Land Baden-Württemberg und der EU im Rahmen des Wettbewerbs RegioWIN 2030 um Strukturfördermittel für den Zeitraum 2021 bis 2027 bewerben will.

Zur Auftaktveranstaltung sind alle Interessierten am

weiter

Kirche Kirchenräte stellen sich vor

Aalen. Zum Fastenessen und zur Kandidatenvorstellung im Salvatorheim am Sonntag, 1. März, um 11.30 Uhr lädt die katholische Kirchengemeinde ein. Es gibt „Gaisburger Marsch“. Anschießend werden alle Kandidaten, die sich als Kirchengemeinderat aufstellen lassen, vorgestellt. Die Wahl ist am 22. März. Kuchenspenden für den Mittag können

weiter
Kurz und bündig

Japanische Blumenkunst

Bopfingen. Im evangelischen Gemeindehaus beginnt am 12. März, 19.30 bis 21 Uhr. ein vierteiliger Kurs „Ikebana – japanische Blumenkunst“ mit Luise Haugwitz. Weitere Termine: 2. April, 7. Mai und 9. Juli. Gesamtkosten: 24 Euro. Anmeldung unter (07363) 609318 oder (07362) 7556.

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Schnittkunst an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März, 14 Uhr beginnt ein Schnittkurs an Obstgehölzen in den Buchwiesen, im Garten von Franz Seibold, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen lädt Mitglieder und Gäste ein.

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Schwäbische Volltreffer

Abtsgmünd. Humorist Wilfried Albeck ist am Sonntag, 22. März, zu Gast im Ausschank der Lammbrauerei „Hinz und Kunz“. Er spielt sein Programm „Wenn scho blöd – dann gscheit!“. Beginn: 17 Uhr; Einlass: 16 Uhr; Eintritt: acht Euro.

weiter
  • 668 Leser

Wo Straßen voll gesperrt werden

Verkehr Die Sanierungen des Straßenbelags zwingt Autofahrer auf dem Härtsfeld auf Umleitungsstrecken.

Bopfingen. Weil der Belag saniert wird, werden die L 1080 sowie die L 1070 für den Verkehr voll gesperrt. Die L 1080 wird zwischen Unterriffingen und dem Knotenpunkt L1070/K 3316/L 1080 vom 2. März bis 24. April gesperrt. Eine Umleitung wird über die L 1070 – Bopfingen – B 29-Aufhausen-K 3298-Oberriffingen und in umgekehrter Richtung

weiter
  • 149 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Gerta Baßler zum 90. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Lydia Laukert, Brandströmweg 2, zum 75. Geburtstag.

Lauchheim. Jürgen Bull, Fuchsmühlweg 18, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 273 Leser

3300 Euro für Schwimmprojekt

Soziales Die VR-Bank Ostalb unterstützt das Projekt „Aalener Schüler lernen schwimmen“ mit 3300 Euro. Jedes Jahr ertrinken in Deutschland etwas 500 Menschen. Darunter waren im vergangenen Jahr laut Statistik der DLRG 26 Kinder im Vorschul- oder Grundschulalter. Deshalb hat die Stadt Aalen das Projekt „Aalener Schüler lernen schwimmen“

weiter

St. Georgs Pfadfinder spenden

Soziales 3000 Euro gehen dank den Aalener Pfadfindern an ein Kinderheim in Llanquihue in Chile.

Aalen. Der Erlös aus dem Advents Konzert mit „Spektakulatius“ in der Aalener Salvatorkirche wurde diesmal von den St.-Georgs-Pfadfindern an das Kinderheim in Llanquihue in Chile gespendet.

Oliver Hafner von den Aalenern Pfadfindern hat den Scheck in Höhe von 6000 Euro dort persönlich an Pater Raphael und Heimleiterin Paulina übergeben.

weiter

Matteo Konrad und Eva Sturm lernen von den Profis

Kreativ Die zwei Aalener vertiefen ihr Wissen an der Landesakademie Ochsenhausen und am ZKM in Karlsruhe.

Aalen. Jährlich bietet die Kulturakademie Baden–Württemberg 160 begabten Schülerinnen und Schülern in den Ferien die Chance, an einer Kreativwoche teilzunehmen. Sie ist eine Art Stipendium, bei dem junge Talente von erfahrenen Vorbildern und Profis in den Bereichen Kunst, Literatur, Musik oder Mathematik und Informatik lernen können.

Diesmal

weiter

„Girls’ Day“: Berufsluft schnuppern

Bildung Beim Mädchen-Zukunftstag am Donnerstag, 26. März, können Schülerinnen MINT-Berufe entdecken. Für das Programm im Explorhino können sich Mädchen ab der 7. Klasse anmelden.

Aalen

Rund um die Themen Programmieren, Nachhaltigkeit und Energiewende, Virtuelle Realität und moderne Fertigungstechnologie bietet das Explorhino Schülerlabor zum „Girls‘ Day“ ein umfangreiches Programm. Sieben Touren geben Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder.

Tour 1 – kreiere dein eigenes Spiel am PC: Mit Kreativität

weiter
Kurz und bündig

Die Abtei in staufischer Zeit

Ellwangen. Prof. Dr. Immo Eberl hält am Montag, 2. März, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag über „Die Abtei Ellwangen in staufischer Zeit (1125 - 1250)“. Er stellt das Zusammenwirken der Staufer und der Abtei ebenso vor wie die Entwicklung der Abtei bis zum Tode Kaiser Friedrichs II. (1250). Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Hexenverfolgung in Ellwangen

Ellwangen. Auf dem Ellwanger Schloss wird am Sonntag, 8. März, eine weitere Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ angeboten. Die Teilnehmer erfahren den historischen Hintergrund der Verfolgungen in Ellwangen und Umgebung. Im Mittelpunkt stehen dabei die bewegende Geschichte eines 16-jährigen Mädchens sowie die

weiter

Musikalisches Theater in der Schule

Peutinger-Gymnasium Eine spannende Reise durch die Zeiten präsentieren Schüler am 13. und 14. März.

Ellwangen. Das musikalische Theaterstück „Der blinde Imker“ steht auf dem Programm mit zwei Aufführungen im Forum des Peutinger-Gymnasiums in Ellwangen. In einer düsteren Zukunftsvision sucht eine furchtlose Mutter nach ihrem Kind und deckt dabei die Hintergründe einer globalen Katastrophe auf, die weit in die Vergangenheit zurückreichen.

weiter

Restart-Fasching in Schrezheim

Fasnacht Nach zwei Jahren Faschingspause in der Dorfgemeinschaft Schrezheim, kam endlich wieder Stimmung auf. Dieses Mal in einem kleinen Rahmen und mit weniger Personal. Klein aber Fein: Dieses Konzept schlug bei den Schrezheimer ein. In einem kleinen Rahmen wurde zu guter Musik getanzt, gelacht und gesungen. Foto: privat

weiter
  • 433 Leser

Klaus Trittler hoch dekoriert

Fasching Wie die Oberkochener Schlaggawäscher mit dem ehemaligen Zunftrat einen neuen Ritter in der Riege der Narrenzunft bekommen haben.

Oberkochen

Der neue Ritter in der Riege der Narrenzunft Oberkochen heißt Klaus Trittler. NZO-Präsidentin Nina Stadler brachte die Freude der gesamten Schlaggen-Zunft zum Ausdruck, dass Trittler mit dem „Hirsch am Goldenen Vlies“ in die Beletage der höchst Dekorierten aufgestiegen ist und die Auszeichnung vom Landesverband württembergischer

weiter

Schüler besuchen die Sparkasse

Spende Gleich zwei gute Gründe hatten Schüler des Ellwanger Gymnasium St. Gertrudis und ihr Lehrer Gabriel Stengel für einen Besuch bei der Ellwanger Sparkassen-Filiale am Marktplatz. Zum einen erhielten sie eine 600 Euro-Spende für ihre Aktion „Ausgebechert“ und zum anderen gab praktischen Unterricht anhand eines Vortrags zum Thema

weiter

VdK-Fastnacht in Pfahlheim

Fasching Fast fernsehreif: Die VdK-Fastnacht in Pfahlheim begeisterte das Publikum. Andrea Feile an der Quetsche riss sie alle mit. Aber der absolute Knüller: Andreas Onkel Anton als Schönheitskönigin. Viele Besucher hielten mehr als fünf Stunden die Stellung. Unter der Regie von Bruno Helmle war ein begeisternder Nachmittag geboten. Foto: privat

weiter
  • 270 Leser

Gymnasiallehrer kritisieren Schulform

Gemeinschaftsschulen Was dem Philologenverband BW missfällt und wie betroffene Schulleiter reagieren.

Ellwangen/Stuttgart. Die Vertretung der Gymnasiallehrer Baden-Württembergs, der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW), kritisiert in einem offenen Brief die Schulform der Gemeinschaftsschule (GMS). Demnach fehle es an einem tragfähigen pädagogischen Konzept für die Gemeinschaftsschulen im Land. Zudem stellten Rückmeldungen von GMS-Lehrkräften

weiter
  • 5
  • 124 Leser

Lebendige Geschichte im Museum

Kunsthandwerk 20 Teilnehmer stellen Ausstellungsstücke her und wollen diese beim sechsten Ellwanger Alamannenforum im Herbst vorstellen.

Ellwangen

Zum sechsten Mal fanden im Alamannenmuseum die Ellwanger Tage „Lebendige Geschichte“ statt. Mit dieser Fortbildungsveranstaltung bot das Museum engagierten Geschichtsdarstellern die Möglichkeit, ihre Darstellung gezielt auszubauen und ihr Vermittlungskonzept professioneller zu gestalten.

Die knapp 20 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg,

weiter

Blutspender und Haushalt

Heuchlingen. Der Gemeinderat Heuchlingen beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montag, 2. März, ab 19 Uhr im Rathaus unter anderem mit dem Haushalt, dem Neubau des katholischen Gemeindezentrums und dem Mediennutzungsplan der Leintalschule. Zu Beginn werden nach der Bürgerfragestunde fleißige Blutspender geehrt.

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Volkslieder im Sängerheim

Heubach. Wie jeden ersten Montag im Monat, ist am 2. März im Sängerheim des Heubacher Liederkranzes Volksliedersingen. Willkommen ist jeder, der gerne singt. Los geht’s um 15 Uhr.

weiter
  • 210 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Josef Helmle aus Schwäbisch Gmünd geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Dannagräzala trockene Tannennadeln

weiter

Garten Tipps

Gemüsebeete: Auf Beeten, die erst zu einem späteren Zeitpunkt mit Gemüse bepflanzt werden, können Sie vorab noch eine Gründüngung aussäen. Tipp: Spinat ist gleichzeitig als Gemüse und Mulchmaterial verwendbar.

Gartenstauden: Nutzen Sie einen warmen Vorfrühlingstag, um einige Gartenstauden zu verjüngen. Astern, Chrysanthemen, Katzenminze,

weiter
  • 108 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. Nach einer sehr ungemütlichen Nacht zu Freitag, beruhigt sich das Wetter an diesem Freitag langsam aber sicher. Am Morgen kann es teilweise noch etwas schneien, im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer trockener, teilweise zeigt sich die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei ein bis 5 Grad. Ein Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600

weiter
  • 141 Leser

Sturmtief Bianca bringt zunächst Schnee

Wetter Bevor die Winde brausen, brachte das Sturmtief Bianca auf der Ostalb zunächst noch einmal die Augen von Schneefans zum Leuchten und die Autofahrer zum Schwitzen. Auch die Schneeräumdienste rief Bianca noch mal auf den Plan: wie hier vor dem Aalener Rathaus. Foto: Peter Hageneder

weiter
  • 5
  • 1945 Leser

Vier weitere bestätigte Corona-Fälle in Baden-Württemberg

Infizierte im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg und im Kreis Böblingen
In Baden-Württemberg gibt es vier weitere bestätigte Corona-Fälle. Bei drei Infizierten handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bzw. der Stadt Freiburg. Sie gehören zu einer Gruppe Geschäftsreisender, die zwischen dem 19. und 21. Februar an einem Business-Meeting in München teilgenommen hatten, weiter
  • 412 Leser

Kino „Die perfekte Kandidatin“

Der neue Film von Haifaa Al Mansour „Die perfekte Kandidatin“ läuft erstmals am Mittwoch, 12. März, im Schwäbisch Gmünder Brazil Kino. Der Film feierte 2019 Weltpremiere im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss

weiter
  • 481 Leser

Freizeit Poetry Slam in Aalen

Aalen. Alle zwei Monate startet im Aalener Frapé ein Poetry Slam. Texte aller Couleur sind erlaubt – am Ende entscheiden die Zuschauerinnen und Zuschauer, wer ins Finale einzieht und schlussendlich gewinnt. Die Moderation übernimmt Johannes Elster.

Einlass ist um 20 Uhr; Beginnum 21 Uhr. Achtung: Einlass ab 18 Jahren. Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf

weiter
  • 306 Leser

Chorkonzert in Bettringen

Im Gemeindezentrum der Evangelischen Versöhnungskirche Unterbettringen tritt am Montag, 16. März, um 19 Uhr das Kosaken Vokalensemble Russische Seele St. Petersburg auf.

Zurzeit befindet sich das Vokalensemble Russische Seele auf einer Tournee durch Europa und trägt liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und russische Volkslieder vor.

weiter
  • 132 Leser

Eine musikalische Donaureise

Musik Harmonic Brass spielt in der Ellwanger Stadtkirche. Was die Musikerinnen und Musiker im Programm haben.

Das legendäre Blechbläserquintett Harmonic Brass gastiert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr mit seinem Programm „Donaureise“.

2845 Kilometer pures Glück. Der Weg der Donau, von der Quelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer ist fantastisch, geheimnisvoll, magisch. Die schönsten

weiter
  • 111 Leser

Ensemble der Kreuzgangspiele komplett

Bühne Drei Produktionen werden im Sommer aufgeführt. Das sind die Hauptdarsteller.

Das Ensemble der Kreuzgangspiele in Feuchtwangen ist komplett! Im Kreuzgang sind im Sommer 2020 drei große Produktionen zu sehen: „Dracula“ nach dem bekannten Roman von Bram Stoker, die Shakespearekomödie „Ende gut, alles gut“ und für Kinder und Familien „Das Sams – eine Woche voller Samstage“.

Diese Künstlerinnen

weiter
  • 125 Leser

Live im Jazzkeller

Musik Fred and The Roaches spielen in Dinkelsbühl.

Fred and The Roaches mit der stets charmanten Mixtur aus Country, Rock’n’Roll, Blues und etlichen obskuren Perlen aus der Singer/Songwriter-Abteilung gastieren am Freitag, 13. März, um 20.30 Uhr im Jazzkeller in Dinkelsbühl.

Fred Emmert (Gesang, Gitarre), Wolfgang Emmert (Gitarre), Bernhard Ries (Schlagzeug, Gesang), Harry Hirschmann (Bass)

weiter
  • 150 Leser

Schmuck aus Myanmar im Lindenmuseum

Ausstellung Im Linden Museum in Stuttgart sind ab sofort Textilien, Schmuck und Musikinstrumente aus Myanmar ausgestellt. Die Ausstellung wurde gemeinsam mit indigenen Projektpartnerinnen und -Projektpartnern aus der Karenni-Region zusammengestellt. Foto: Georg Noack

weiter
  • 304 Leser

Wasseralfinger Arztsitze in Gefahr

Medizin Die Mehrheit der niedergelassenen Ärzte in Wasseralfingen ist über 60 Jahre alt und wird in den nächsten Jahren in den Ruhestand wechseln. Wie die Stadtverwaltung darauf reagiert.

Aalen-Wasseralfingen

Die Lage ist noch nicht dramatisch, aber ernst: Die Mehrheit der in Wasseralfingen ansässigen Haus- und Fachärzte ist über 60 Jahre alt, viele werden daher in den nächsten Jahren in den Ruhestand wechseln. Das Problem: Wenn ein niedergelassener Arzt keinen Nachfolger findet, geht dessen Arztsitz verloren. Unter diesen Umständen

weiter

Stars treffen sich unterm Ipf

Kultur Ein Blick auf das Veranstaltungsprogramm in Bopfingen bis Juli 2020: Nico Santos, Sky du Mont, Paula Quast, die „Vivid Curls“, DJ „Klanglos“ und weitere Künstler treten auf.

Bopfingen

Sage noch einer, auf dem Lande werde nichts geboten. In Bopfingen zumindest gilt dies nicht. Hier stellen Macher seit Jahren ein interessantes Kulturprogramm auf die Beine. Das muss sogar den Vergleich mit größeren Städten nicht scheuen. Hier kommt ein Überblick, was 2020 läuft.

Paula Quast in der Synagoge

Die Hamburger Schauspielerin

weiter

Handwerk: Zahl der Betriebe steigt

Handwerkskammer Ende 2019 gab es im Ostalbkreis 4122 Betriebe, das sind 73 mehr als noch im Jahr zuvor.

Ulm. Zum Ende des Jahres 2019 zählt die Handwerkskammer Ulm 19 424 Handwerksbetriebe in ihrem Gebiet zwischen Jagst und Bodensee. Das sind 327 Handwerksbetriebe mehr als im Vorjahr und entspricht einem Zuwachs um 1,7 Prozent. Im Ostalbkreis gibt es derzeit 4122 Betriebe, 73 mehr als im Vorjahr. Das entspricht einem Zuwachs von 1,8 Prozent. Damit entwickeln

weiter
  • 1124 Leser

Schleich-Chef: „Konzentrieren uns auf unsere Lizenzen“

Interview Der Spielwarenhersteller hat ein gutes Jahr 2019 hinter sich. Wie Dirk Engehausen das Unternehmen in die Zukunft führen will.

Schwäbisch Gmünd

Rund 200 Millionen Euro Umsatz hat Schleich 2019 erzielt - ein neuer Rekord. Im Interview erläutert der Chef des Schwäbisch Gmünder Unternehmens, was er sich vom Einstieg des Private-Equity-Investors Partner Group verspricht und welche Bedeutung der Stammsitz in Herlikofen bei der geplanten Internationalisierung hat.

Herr Engehausen,

weiter
  • 1328 Leser

Prominenter Besuch beim AWO-Fasching

Leni Breymaier feiert Fasching in Aalen.

Aalen. Prominenter Überraschungsbesuch beim närrischen Rosenmontag im AWO Treff in der Katzenbachstraße war die SPD Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier mit ihrem Ehemann Hans-Ulrich Weidmann, der Vorsitzender des AWO Kreisverbandes Göppingen ist. Trotz engen Terminplans konnten die beiden den Besuch bei den Senioren ermöglichen

weiter
  • 435 Leser
Neu im Kino

The Gentleman

Drogengangster, Männer in stilvoller Garderobe, geschliffene Dialoge und skurrile Personen: Guy Ritchie gibt sich mit dem Action-Krimi „The Gentlemen“ im Kino die Ehre und hat eine Reihe klangvoller Namen im Gepäck. Damit kehrt der Regisseur zum Stil typisch britischer Komödien zurück, die er selbst unter anderem mit „Snatch“

weiter
  • 227 Leser

Desinfektionsmittel ausverkauft

Coronavirus Die Angst vor dem Coronavirus zeigt sich am Donnerstag auch in Drogerien und Apotheken: Mancherorts in Aalen gibt es keine Desinfektionsmittel mehr. Nachschub ist bestellt, komme aber erst nächste Woche, sagt eine Mitarbeiterin. Foto: dat

weiter
  • 4
  • 4713 Leser

Volksfeststimmung bei Blasmusik und Bockbier

Freizeit Musikverein Hüttlingen bittet am Wochenende 21. und 22. März zum Starkbierfest in den Bürgersaal.

Hüttlingen. Der Musikverein Hüttlingen bittet am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, zu seinem Starkbierfest in den Bürgersaal. An beiden Tagen ist Stimmung mit zünftiger Musik garantiert. „Wir wollten damals ein Fest mit Volksfeststimmung und Party hier in Hüttlingen organisieren, das es so noch nicht gab“, erinnert sich Christian

weiter
  • 1
  • 137 Leser

Sternenreise durch die Remsgalaxie

Fasching Der Faschingsball des TSV Essingen in der Remshalle bringt das Sonnensystem auf die Ostalb – Narren tanzen und fliegen akrobatisch durch die Lüfte.

Essingen

Galaktisch ist es am Faschingssamstag bei den Schönbrunn-Narren in Essingen geworden. Unter dem Motto „Durch die Galaxie“ wurde die Remshalle kurzerhand zum Sonnensystem umfunktioniert.

Zur närrischen Mondmission fand sich ein bunt kostümiertes und gut gelauntes Faschingsvolk ein. Als Captain der Weltraummission begrüßte Abteilungsleiterin

weiter

Unwetterwarnung: Sturmtief Bianca beginnt mit dem Schneechaos auf den Straßen

Auch die Zustellung unserer Zeitung kann sich dadurch am Freitag verzögern. Deshalb schalten wir das PDF der Zeitung am Freitagmorgen für alle frei.

Aalen. Sturmtief Bianca kommt und bringt Schnee, Glätte und Sturmböen mit. Der Deutsche Wetterdienst warnt deshalb: Ab dem späten Donnerstagnachmittag und in der Nacht zum Freitag gibt es bis in tiefe Lagen zum Teil heftige Schneefälle. Das kann dazu führen, dass unsere Zusteller am Freitagmorgen die Zeitung nicht wie gewohnt

weiter
  • 4
  • 11153 Leser

Laster blockierten Ebnater Steige

Die Straßen sind wieder frei

Aalen. Die Ebnater Steige war am Donnerstagnachmittag nach dem Schneeeinbruch durch querstehende Laster blockiert. Das bestätigte die Polizei. Der Schneefall behindert aktuell an vielen Stellen den Verkehr. Verkehrsteilnehmer müssen mit erheblichen Verspätungen rechnen. Auch auf der Himmlinger Steige ging's am späten Nachmittag nur

weiter
  • 5
  • 3524 Leser
Der besondere Tipp

Das Leben vor dem Internet

Wege und Intensität der Kommunikation haben sich in den letzten 250 Jahren total verändert. Mit der Entwicklung der Kommunikation in diesem Zeitraum, also mit dem Leben vor dem Internet, befasst sich die neue Sonderausstellung, die ab dem kommenden Sonntag, 1. März, im Museum Gschwend in Horlachen zu sehen ist. Das Museum ist an diesem Tag von 14

weiter
  • 138 Leser

Der Herrschaftsweg auf dem Härtsfeld

Abgesteckt Diese knapp 17 Kilometer lange Tageswanderung führt zu historisch spannenden Sehenswürdigkeiten und ist das ganze Jahr machbar. Und ab Oktober noch machbarer.

Neresheim

Geh doch mal aufs Härtsfeld mit Deiner Serie“, das haben Kollegen, die es wissen müssen, immer wieder gesagt. Und als dann diese Broschüre da lag, dort auf der CMT in Stuttgart, da haben wir darin geblättert und den „Herrschaftsweg“ gefunden. Uns war klar: Jetzt kommt das Härtsfeld dran. Knapp 17 Kilometer, rund 400

weiter
Abgesteckt

Sicher auf dem Herrschaftsweg

Jürgen Steck über protokollarische Fragen und das Untenrum beim Wandern

Was trage ich unten rum, wenn ich mich auf den Weg mache, in diesem Fall auf den Herrschaftsweg? Eine Frage, die immer wieder gestellt wird - eine Frage, auf die wir Antworten geben können. Es war ein deutscher Hersteller von Wanderschuhen, der Anfang der 70er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts Kategorien erfand, vielleicht, weil es damals noch kein

weiter
  • 120 Leser

Themenabend mit Dr. Herbert Renz-Polster abgesagt

Oberkochen. Der Themenabend mit Bestseller-Autor Dr. Herbert Renz-Polster zum Thema Burnout an diesem Donnerstag wurde abgesagt. Der Vortrag sollte um 19.30 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche in Oberkochen statt finden. Der Termin werde voraussichtlich im Mai nachgeholt, teilt Pia Stetter, die Leiterin des Städtischen Kinderhaus Wiesenweg

weiter
  • 1211 Leser

Ein sonniges Plätzchen bei Bruder

Stadtansichten (13) Der nächste Teil unserer Serie zeigt ein markantes Gebäude an prominenter Stelle und ein Firmenschild, das man dort nicht erwartet hätte.

Ellwangen

Teil 12 unserer Serie „Stadtansichten“ zeigte das Palais Beroldingen, das bis 1945 an der heutigen AOK-Kreuzung stand. Das Gebäude, in dem zuletzt die Oberamtssparkasse untergebracht war, erhielt einen schweren Bombentreffer beim Beschuss der Stadt durch die heranrückenden US-Truppen und wurde schließlich abgerissen. An der

weiter
  • 218 Leser

Salsa, Step und sakrale Klänge

Tanz „The Night of the Dance“ liefert die perfekte Kombination verschiedener Stile mit Akrobatik und Showeinlagen im Gmünder Stadtgarten.

Den tosenden Applaus und den Wunsch nach Zugabe hatten sich die Tänzerinnen und Tänzer der Broadway Dance Company und der Dublin Dance Factory mit ihrer Tanzshow „Night of the Dance“ im Gmünder Congress-Centrum Stadtgarten verdient.

Die sieben Tänzerinnen und neun Tänzer entführten am Mittwoch während einer knapp zweistündigen Vorstellung

weiter

Gebäudebrand löst Großeinsatz in Backnang aus

Der Brand konnte bislang nur von außen bekämpft weren

Backnang. Ein Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude löste am Donnerstagmorgen einen Großeinsatz in Backnang aus. Gegen 9.25 Uhr wurde in der Sulzbacher Straße ein Zimmerbrand gemeldet, woraufhin umgehend die örtliche Feuerwehr und der Rettungsdienst zum Brandort ausrückte, teilt die Polizei mit. Noch vor dem

weiter
  • 5
  • 1931 Leser

Seit jungen Jahren für ein gutes Miteinander aktiv

Ismail Demirtas stammt aus Mersin am Mittelmeer. Mit dem Auto ist Mersin rund 250 Kilometer von Aalens Partnerstadt Antakya entfernt.

1963 bereits gründet Demirtas den türkischen Arbeiterverein in Aalen mit dem Ziel, seinen Landsleuten Hilfestellung fürs Leben in Deutschland zu geben.

Als 27-Jähriger, im Jahr 1965, bekommt Demirtas eine Stelle

weiter
  • 115 Leser

Wie Gastarbeiter zu Aalenern wurden

Stadtgeschehen Zehn Senioren mit türkischen Wurzeln erzählen, wie sie auf die Ostalb kamen und längst hier heimisch geworden sind. Jeder Freitag treffen sie sich zum Stammtisch im „Samocca“.

Aalen

Sie kamen seit 1961 als türkische Gastarbeiter nach Aalen: Yülcel Tarhan, heute 84 Jahre alt, und Ismail Demirtas (81) zählten zu den ersten. Damals galt: Auf maximal zwei Jahre sollte der Aufenthalt einer ausländischen Arbeitskraft laut Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und der Türkei begrenzt sein. Doch Tarhan, Demirtas und mit ihnen

weiter

Viren vorbeugen: So waschen Sie Ihre Hände richtig

Gerade jetzt schützt Hygiene vor Infektionen. Wichtig ist aber der richtige Vorgang.

Aalen. Auch in Deutschland haben sich mehrere Menschen mit dem Virus Covid-19 angesteckt.  Mit der richtigen und gründlichen Handhygiene können Sie vorbeugen.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät: Ob beim Naseputzen, beim Toilettengang, beim Streicheln eines Tieres oder bei der Zubereitung von rohem Fleisch:

weiter
  • 4
  • 3631 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.45 Uhr: Noch nichts vor heute Abend? Kinderarzt und Bestsellerautor Dr. Herbert Renz–Polster spricht am heutigen Themenabend über das Leben der Kinder. Viele Eltern haben zu hohe Erwartungen an den Nachwuchs. Die Folge: Burn–Out im jungen Alter. Karten für den Vortrag gibt es ab fünf Euro unter E-Mail pia.stetter@oberkochen.de.

weiter
  • 5
  • 2067 Leser

Wieder Fälle von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern im Ostalbkreis

Sollten auch Sie dementsprechende Anrufe erhalten, lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.

Ostalbkreis. In den vergangenen Tagen kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen wieder vermehrt zu betrügerischen Anrufen, bei welchen sich Unbekannte entweder als Polizeibeamte oder als naher Angehöriger ausgaben. Alle Angerufenen, die sich bei der Polizei meldeten, reagierten richtig; sie beendeten die Telefongespräche

weiter
  • 5
  • 1859 Leser

Regionalsport (21)

Drei Punkte gegen die Stuttgarter

Volleyball, Oberliga Die Damen des TSV Ellwangen gewinnen gegen den TSV G.A. Stuttgart 2 klar mit 3:0.

Freude bei den Volleyball-Damen des TSV Ellwangen. In der heimischen Rundsporthalle gab es ein klares 3:0 gegen den TSV G.A. Stuttgart 2.

Man startete motiviert in die Partie. In Satz eins legten die Virngrundladies mit 7:1 Punkten einen starken Start hin. Durch eine stabile Annahme und ein variables Angriffsspiel, konnten alle Angreiferinnen der Ellwangerinnen

weiter
  • 118 Leser

Niederlage in Eningen

Volleyball, Oberliga Ellwangen verliert 2:3.

Niederlage für die Ellwanger Volleyballer. In Eningen gab es ein knappes 2:3.

Mit gemischten Gefühlen reisten die Ellwanger nach Eningen (Kreis Reutlingen). Aufgrund ungewöhnlicher Technik und kuriosen Laufwegen, sind diese unbequem zu bespielen, was den Ellwangern noch zu Beginn Probleme bereitet. Den ersten Satz fährt das Heimteam mit 25:16 souverän

weiter

Vierter gegen Dritter

Handball Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen empfangen HABO Bottwar

An diesem Samstag steht für die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen das Oberligarückspiel gegen die Mannschaft von HABO Bottwar an. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen.

Nach der knappen Hinspielniederlage (24:26) gegen die Jugendspielgemeinschaft der vier Stammvereine TV Großbottwar, SKV Oberstenfeld, GSV Kleinbottwar

weiter
Sport in Kürze

HSG spielt auswärts

Handball Am Samstag um 19.30 Uhr geht es für die HSG Oberkochen im Bezirksliga-Derby gegen den TV Brenz. Die HSG reist als Tabellenneunter zum Viertplatzierten. Gespielt wird in der Hermann-Eberhardt-Halle. Ausführlicher Bericht folgt.

weiter
  • 315 Leser

Gegen die Punktlosen

Handball, Landesliga Die SG Hofen/Hüttlingen spielt gegen Lauterstein.

An diesem Samstag spielt die Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen bei der zweiten Mannschaft der SG Lauterstein. Anwurf der Begegnung ist um 19:30 Uhr in der Nenninger Kreuzberghalle.

Die Württembergliga-Reserve steht aktuell mit 13:25 Punkten auf dem zehnten Rang der Landesliga. Das Hinspiel endete mit 31:30 zugunsten der SG2H und war bis zur

weiter

Zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Handball, Bezirksklasse Die Aalener Sportallianz spielt am Samstag um 17.30 Uhr bei der Reserve des TSB Gmünd.

Nach vierwöchiger Pause greifen die Handballer der Aalener Sportallianz mal wieder zum Ball. Am Samstag um 17.30 Uhr treffen sie in der Gmünder Sporthalle auf die Reserve des TSB Schwäbisch Gmünd.

Die Jungs von Hajo Bürgermeister und Edwin Stäbler haben in Rechberghausen beide Punkte holen können und zwischen durch zwei Punkte am grünen Tisch

weiter
Spiele am Wochenende

2. Bundesliga

Samstag, 13 Uhr Darmstadt – FC Heidenheim Greuther Fürth – VfB Stuttgart Regionalliga Freitag, 19 Uhr Saarbrücken – Balingen Samstag 14 Uhr Offenbach – Hoffenheim II Gießen – Koblenz Ulm – Steinbach Haiger Bahlinger SC – Elversberg Alzenau – Frankfurt Sonntag, 14 Uhr Freiburg II – Pirmasens Mainz 05 II – Astoria Walldorf Montag,

weiter
  • 124 Leser

Basketball Merlins zu Gast in Hamburg

Am 21. Spieltag der Basketball- Bundesliga reisen die Merlins Crailsheim (Platz vier in der Tabelle) in den Norden und treffen am Samstagabend um 20.30 Uhr auf den Aufsteiger Hamburg Towers. Das Hinspiel konnten die Crailsheimer mit 101:98 gewinnen. Jedoch gestalteten die Hanseaten die Partie lange offen, sodass sie auf eine Revanche in eigener Halle

weiter
  • 159 Leser

Auftakt in die „Wochen der Wahrheit“

Fußball, Verbandsliga Die Normannia Gmünd will beim FSV Hollenbach Punkte holen, um der Relegation fern zu bleiben.

Das erste Pflichtspiel 2020 gewann die Normannia Gmünd klar. Mit diesem Selbstvertrauen geht es in die weiteren Wochen, die für den FCN sehr wichtig sind. Zu Beginn der „Wochen der Wahrheit“ geht es am Samstag, Anpfiff 15 Uhr, zum Zweiten nach Hollenbach.

Es war ein Auftakt nach Maß für den neuen Trainer Zlatko Blaskic. Mit einem 4:0

weiter
  • 1

Der Vierte kommt

Kegeln, Bundesliga Staffelstein ist zu Gast.

Für die Schwabsberger Kegler steht am Samstag ein schwieriges Heimspiel an. Um 14 Uhr geht es gegen Staffelstein.

Kampf um den Vizetitel

Als Jäger von Serienmeister Rot-Weiß Zerbst gestartet, steht Staffelstein derzeit nur auf dem vierten Tabellenplatz. Eine Mannschaft, die mit großem Potenzial gestartet ist, um die 15. Meisterschaft der Zerbster

weiter

Gelingt wieder ein Sieg?

Handball B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen spielen am Samstag.

Die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen haben am Samstag in der Württembergliga eine österreichische Mannschaft in der Limeshalle zu Gast. Es geht gegen den SSV Dornbirn/Schoren. Anwurf ist um 14.30 Uhr.

Im Hinspiel konnten die SG2H-Mädels mit einem 22:20-Sieg beide Punkte aus der Alpenrepublik entführen. Auch im zweiten Aufeinandertreffen wollen

weiter

Zu Gast in Thüringen

Kegeln, Bundesliga KCS spielt in Pöllwitz.

An diesem Sonntag müssen die Frauen des KC Schrezheim den weiten Weg zum SV Pöllwitz (Thüringen) antreten. Los geht es um 13 Uhr.

Die Frauen des SV Pöllwitz schlagen sich auch in ihrer zweiten Saison in der 1. Bundesliga sehr ordentlich. Mit 14:14 Punkten liegen sie derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Mit einem Heimsieg am Sonntag, wären sie

weiter

SFD: Bereit für die restliche Rückrunde

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen treffen am Samstag um 14 Uhr zuhause auf den Freiburger FC. Trainer Helmut Dietterle gibt im Interview Einblicke ins Team.

Das Warten hat ein Ende. Die Sportfreunde Dorfmerkingen starten an diesem Samstag um 14 Uhr gegen den Freiburger FC in die restliche Rückrunde. Trainer Helmut Dietterle ist dabei optimistisch, dass die Mission Klassenerhalt gelingen wird. Doch eines könnte den Spielplan am Wochenende gehörig durcheinanderwirbeln – das Wetter. In der Nacht

weiter
  • 3
  • 249 Leser

FCH: Ramaj bei U19-Lehrgang dabei

FCH Torhüter DiantRamaj nimmt Anfang März erneut an einem Lehrgang der deutschen U19-Nationalmannschaft teil. Der 18-Jährige stand bereits fünfmal im Tor der Mannschaft von Bundestrainer Guido Streichsbier.

Beim anstehenden Lehrgang (1. bis 4. März) bereitet sich die deutsche U19 in Herzogenaurach auf die kommende zweite EM-Qualifikationsrunde

weiter
  • 210 Leser

Mit einem früheren Zweitligaspieler auf Punktejagd

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim ist am Samstag zu Gast beim SC Geislingen. Los geht es um 15 Uhr.

Die Zeiten der langen und intensiven Vorbereitungen gehören der Vergangenheit an. Auch in der Landesliga rollt nun wieder der Ball. Neresheims neuer Trainer Manfred Raab geht mit seiner Mannschaft zuversichtlich in die restliche Runde. Am Samstag um 15 Uhr steht dabei gleich ein erster richtiger Härtetest an – beim SC Geislingen.

Der nahezu

weiter
  • 4
  • 196 Leser

Bleibt die SG Hofen/Hüttlingen oben dran?

Handball, Württembergliga Die Damen der SG2H spielen in Köngen.

Nach einer einwöchigen Faschingspause steigt auch die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen wieder in den Ring. Am Sonntag geht es für die SG-Mädels Richtung Stuttgart zum TSV Köngen. Los geht es um 15 Uhr.

Nach der knappen Niederlage in der Limeshalle gegen die HSG Fridingen/Mühlheim tat den SG2H-Damen die kurze Erholungspause ganz gut.

weiter
  • 102 Leser

Familiäres Erlebnis im Galgenwald

Leichtathletik Der „Sparkassen-Lauf in den Frühling“ der DJK Ellwangen lockt am 21. März Breitensportler auf die Strecke. Start und Ziel sind an der Ellwanger Rundsporthalle.

Das große Leichtathletik-Meeting der DJK wird in diesem Sommer nicht stattfinden, der „Lauf in den Frühling“ als beliebtes Breitensportevent aber sehr wohl. Ferdinand Saupp, vom Organisationsteam der Leichtathleten der DJK-SG Ellwangen, freut sich schon auf die wie in den Vorjahren zu erwartenden rund 300 Starter, wenn am 21. März die

weiter
  • 108 Leser

Selbstbewusst trotz spätem Schock

Fußball, Regionalliga Die nächste Spitzenmannschaft wartet: Der VfR Aalen empfängt am Montagabend den Tabellenvierten FC 08 Homburg. Wird Tim Grupp rechtzeitig fit? Anpfiff: 20.15 Uhr.

Roland Vogt mag’s direkt: „Tim, Du musst am Montag spielen.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich das Präsidiumsmitglied des VfR Aalen beim Testspiel gegen den FV Sontheim (7:1) von Tim Grupp, der unter den Zuschauern war. Die Hoffnung ist da, dass der am Knie verletzte Defensivspieler am Montagabend gegen den FC 08 Homburg auflaufen

weiter
  • 4
  • 198 Leser

Nejmeddin Daghfous in Offenbach fristlos entlassen

Fußball, Regionalliga Der Ex-Profi des VfR Aalen soll einem Mitspieler das Nasenbein gebrochen haben.

Ein Ex-Profi des VfR Aalen sorgt für Schlagzeilen. Und die sind vor allem für ihn selbst wenig erfreulich: Knapp zwei Wochen nach dem Gastspiel auf der Ostalb ist Nejmeddin Daghfous bei Kickers Offenbach rausgeflogen. Fristlos.

Der 33-jährige Offensivspieler sei beim Training am Mittwoch an einem „gravierenden Vorfall“ beteiligt gewesen,

weiter
  • 4
  • 400 Leser

Der FCH muss nach Darmstadt

Fußball Am Samstag, um 13 Uhr empfängt Darmstadt 98 den 1. FC Heidenheim. In der Zweitligapartie geht es um wichtige Punkte: Darmstadt könnte sich auf Rang fünf (momentan 7) nach vorne schieben. Mit drei Punkten wäre der FCH weiterhin gefährlich nahe an den vorderen drei. sas/Foto: Eibner

weiter
  • 3
  • 1328 Leser

Nach fünf Wochen schon Kapitän

Fußball, 2. Bundesliga Der Gmünder Profi Dominik Kaiser trägt zum ersten Mal die Kapitänsbinde bei Hannover 96.

Dominik Kaiser will es nicht so hochhängen: „Das war nicht entscheidend, für mich zählen andere Dinge.“ Doch dass 96-Trainer Kenan Kocak den Winter-Neuzugang so schnell als Ersatzkapitän aufs Feld geschickt hat, ist schon ein Signal: Der 31-Jährige hat sich schnell Wertschätzung erarbeitet in seinem neuen Verein.

Wenn man in seinem

weiter
  • 1

Überregional (85)

Interview

„Etwas über den Menschen erzählen“

Mit dem Roman „Berlin Alexanderplatz“ hat sich der Regisseur Burhan Qurbani (39) früher als Abiturient gequält – und ihn dann doch noch für sich entdeckt. Wie viel vom Original erkennen wir noch im Film, den sie ja ins Hier und Jetzt verlegt haben? Burhan Qurbani: Ich glaube, wenn Sie das Buch aufmerksam gelesen haben, dann werden weiter
  • 303 Leser

„Polarstern“: Crew-Wechsel muss warten

Auf der einjährigen Expedition „Mosaic“ verzögert dichtes Meereis den Personalwechsel an Bord des Schiffs.
Alles war eigentlich gut geplant. Mitte Februar sollte die derzeitige Mannschaft an Bord des deutschen Forschungsschiffes „Polarstern“ abgelöst werden. Doch jetzt stockt der Ablauf: Dichtes Meereis in der zentralen Arktis verzögert den Austausch um Wochen. Der Versorgungseisbrecher „Kapitan Dranitsyn“ kommt kaum vorwärts. weiter
  • 376 Leser

„The Mister“ wird verfilmt

Nach dem Erfolg ihrer Sadomaso-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ hat die britische Autorin E.L. James (56) einen neuen Hollywood-Deal unter Dach und Fach. Das Studio Universal Pictures will ihren neuen Roman „The Mister“ auf die Leinwand bringen, berichten US-Branchenblätter. Louvre sagt Ausstellung ab Der Pariser Louvre hat nach weiter
  • 291 Leser

„Wir haben alles verloren“

Ein Jahr nach zwei verheerenden Zyklonen leiden Millionen Menschen in dem Land an Hunger. Auf Hilfe der Regierung wollen sich die Betroffenen nicht verlassen. Wissenschaftler setzen ihre Hoffnungen auf den Moringabaum.
Kleine Kinder spielen mit einer zum Ball verknoteten schwarzen Plastiktüte auf dem staubigen Boden zwischen Hütten aus ungebranntem Lehm. Nach der Katastrophe vom vergangenen Jahr kommen nur die Kinder in dem Dorf im Norden von Mosambik neugierig auf die seltenen Besucher zu. Ihre Eltern bereiten den Fremden keinen fröhlichen Empfang mehr, sondern weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank hat 2019 einen Gewinnrückgang um 22 Prozent auf 248 Mio. EUR verbucht. Der Nettogewinn ging um 30 Prozent auf 145 Mio. EUR zurück. 2 Der Spirituosenkonzern Diageo (Smirnoff, Johnnie Walker) rechnet mit Auswirkungen des Coronavirus: Der Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2019/20 dürfte zwischen 225 und 325 weiter
  • 297 Leser

Airline muss sparen

Kürzungen sollen Ausfälle durch die Virus-Krise ausgleichen.
Um Einnahmeverluste wegen des Coronavirus aufzufangen, hat die Lufthansa ein Sparpaket beschlossen. Geplante Neueinstellungen werden „nochmals überprüft, ausgesetzt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben“. Mitarbeiter können ab sofort unbezahlten Urlaub nehmen. Eine Ausweitung tariflicher Teilzeitangebote werde geprüft, heißt weiter
  • 261 Leser

All-inclusive als Sündenbock?

Auf Mallorca regt sich Widerstand gegen das neue Gesetz, das den Alkohol-Konsum in Hotels beschränkt. Wortführer ist ein deutscher Hoteldirektor.
Auch im Februar herrscht im Hotel Samos auf Mallorca geschäftiges Treiben. Das Vier-Sterne-Haus in Magaluf im Südwesten der Insel beherbergt in den kälteren Monaten des Jahres ausschließlich Senioren, die mit einem vom spanischen Staat geförderten Reiseprogramm auf die Insel kommen. Sie dürfen im Rahmen ihres All-inclusive-Urlaubs weiterhin nach weiter
  • 240 Leser

Alte Meister wieder im Domizil

Nach dem spektakulären Einbruch in die Schatzkammer gibt es in Dresden wieder einen Grund zu feiern.
Das Interesse ist riesig: Wenn nach siebenjähriger Sanierung am Freitag die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wieder öffnet, blickt die Kunstwelt auf Elbflorenz. Sieben Jahre lang war die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister ein Interim. Nun zeigt sie wieder am angestammten Platz Berühmtheiten wie Raffaels „Sixtinische Madonna“ weiter
  • 211 Leser

Äthiopien Regierung lässt Gefangene frei

Die äthiopische Regierung von Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger Abiy Ahmed lässt Dutzende politische Gefangene frei. Die Anklagen gegen 63 Personen seien fallengelassen worden, berichtete das äthiopische Nachrichtenportal Borkena. Die Freilassung ist Teil einer Öffnung des Landes am Horn von Afrika unter Abiy. Seine Regierung hat weiter
  • 193 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Champ. League, Achtelfinal-Hinspiele Real Madrid – Manchester City 1:2 (0:0) Olympique Lyon – Juventus Turin 1:0 (1:0) (Rückspiele am 17. März) FC Chelsea – FC Bayern 0:3 (0:0) SSC Neapel – FC Barcelona 1:1 (1:0) (Rückspiele am 18. März) Europa League Zwischenrunde, Rückspiele Sporting Braga – Glasgow Rangers weiter
  • 201 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Situation bei Opel

Auf solider Basis

Es ist ein mittlerweile bemerkenswerter Umschwung. Ein Betriebsgewinn von mehr als einer Milliarde Euro konnte sich selbst im Unternehmen Opel bis vor wenigen Jahren kaum jemand vorstellen. Erkauft wurde der Umschwung mit massiven Personaleinschnitten, glücklicherweise auf sozialverträglichem Weg ohne Kündigungen. Daran wird man in Rüsselsheim vorerst weiter
  • 320 Leser

Autobauer verbucht Rekordgewinn

Teurere Modelle machen Rückgang bei den Verkäufen wett. Auch die Streichung tausender Jobs zeigt Wirkung.
Opel hat 2019 zusammen mit der britischen Schwestermarke Vauxhall erneut einen Rekord-Betriebsgewinn verbucht. Mit 1,12 Mrd. EUR waren es rund 260 Mio. EUR mehr als im Jahr 2018. Netto allerdings steckt Opel noch in der Verlustzone. Die Tochter des französischen Mutterkonzerns PSA steigerte das Ergebnis trotz eines um rund 100 Mio. weiter
  • 337 Leser

Bei Bayern geht was – auch für Hansi Flick

Nach dem 3:0-Sieg der Münchner im Champions-League-Achtelfinale beim FC Chelsea deutet alles auf eine Vertragsverlängerung des Cheftrainers hin.
Im Glücksgefühl der nächsten rauschenden Münchner Fußballnacht in London überreichte Karl-Heinz Rummenigge beim Bankett ein symbolträchtiges Geburtstagsgeschenk an Hansi Flick. Das 3:0 (0:0) im Champions-League-Achtelfinale beim FC Chelsea war gerade zwei Stunden alt, als der Vorstandsboss ein klares Zukunftssignal an den am Montag 55 Jahre alt weiter
  • 521 Leser

Bewohner der griechischen Inseln gehen auf die Barrikaden

Die völlig überfüllten Flüchtlingslager und weitere Ausbaupläne der Regierung in Athen schüren zunehmend Wut und Ängste in der Bevölkerung. Und der Zustrom reißt nicht ab.
Die Flüchtlingskrise auf den griechischen Inseln spitzt sich zu. Immer mehr Schutzsuchende kommen aus der Türkei über die Ägäis. Die Inselbewohner protestierten mit einem Generalstreik gegen den geplanten Bau neuer Migrantenlager. Die Situation der Menschen in den Camps wird unterdessen immer verzweifelter. Moria auf der Insel Lesbos ist das größte weiter
  • 254 Leser

Bonpflicht SPD-Politiker greift Altmaier an

Der SPD-Finanzpolitiker Lothar Binding hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für seinen Vorschlag zur Aufweichung der Kassenbonpflicht für Käufe unter zehn Euro kritisiert: „Ihr Vorschlag schützt die Gauner.“ Beim Kassenbetrug gehe es gerade um kleinere Beträge, dem Staat entstehe jedes Jahr ein Schaden in zweistelliger Milliardenhöhe. weiter
  • 240 Leser

Boysen übernimmt Großaspach

Nach der ungewöhnlichen Trainer-Trennung (wir berichteten) hat der abstiegsbedrohte Fußball-Dittligist Sonnenhof Großaspach einen Nachfolger. Hans-Jürgen Boysen (62, zuletzt Worms) wird Chefcoach. Foto: Eibner weiter
  • 350 Leser
An gehört

Caribou kann und macht alles

So richtig weg war Dan Snaith nicht. Als Daphni absolvierte der Kanadier zahlreiche DJ-Gigs und produzierte speziell dafür staubtrockene House-Tracks. Nach sechs Jahren Wartezeit hat er nun endlich wieder Zeit für ein Album seines Hauptprojekts Caribou gefunden. „ Suddenly “ (City Slang/Roughtrade), das am Freitag erscheint, ist gleichzeitig weiter
  • 216 Leser

China Proteste gegen hartes Urteil

Die hohe Haftstrafe gegen den in China festgehaltenen Hongkonger Verleger Gui Minhai hat international eine Welle der Kritik ausgelöst. Seit 1996 ist der heute 55-jährige gebürtige Chinese Schwede, doch will ihn China vor zwei Jahren wieder zu einem chinesischen Staatsbürger gemacht haben. Ein Volksgericht hatte Gui Minhai am Montag wegen der „illegalen weiter
  • 118 Leser

Coronavirus: Land wappnet sich gegen Ausbreitung

Im Südwesten sind vier Infektionen in Göppingen, Tübingen und Rottweil bestätigt. Deutschlandweit wächst die Sorge. Der Bund richtet einen Krisenstab ein.
Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg ist am Mittwoch auf vier gestiegen. Bereits am Vortag war die Infektion eines 25-Jährigen aus dem Landkreis Göppingen vom baden-württembergischen Sozialministerium gemeldet worden. Der junge Mann hatte sich vermutlich während einer Reise in Mailand angesteckt. Er wird in der Göppinger Klinik weiter
  • 272 Leser

Das Recht auf den Tod

Das Bundesverfassungsgericht erklärt das Sterbehilfe-Verbot für nichtig: Jeder darf jederzeit über sein Leben entscheiden.
Geschäftsmäßige Hilfe zur Selbstötung darf nicht generell verboten werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Der vor vier Jahren eingeführte Paragraf 217 StGB verstoße gegen das „Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ und war von Beginn an „nichtig“, stellten die Richter fest. Nach jahrelanger Debatte hatte weiter

Das Virus geht um die Welt

In Deutschland werden weitere Infektionen gemeldet. Die Krankheit breitet sich auch in Ländern innerhalb und außerhalb Europas aus. Die Zahl der Todesfälle steigt.
Nach den neuen Coronavirus-Fällen in Deutschland in Baden-Württemberg und Nordrhein Westfalen – haben die Behörden am Mittwoch über das weitere Vorgehen beraten. Nach Angaben eines Sprechers des Gesundheitsministeriums in Nordrhein-Westfalen war der Zustand des Coronavirus-Patienten in NRW unverändert kritisch. Auch seine Ehefrau ist infiziert. weiter
  • 241 Leser

Deutsche Schifffahrt fällt zurück

Die deutsche Seeschifffahrt ist weiter geschrumpft und im Containerbereich hinter China auf den zweiten Platz zurückgefallen. Ende 2019 umfasste die deutsche Handelsflotte 2140 Schiffe mit 52,8 Mio. BRZ (Bruttoraumzahl – ein Maß für die Größe eines Schiffes), das sind 184 Schiffe oder 4,7 Mio. BRZ weniger als 2018. Insgesamt kontrollieren weiter
  • 267 Leser

DFB ,,Pater Braun“ wird 95 Jahre alt

Egidius Braun ist noch recht rüstig. Hinter dem DFB-Ehrenpräsidenten liegen einige gesundheitliche Rückschläge in den letzten Jahren, deshalb macht sich „Pater Braun“ in der Öffentlichkeit rar. Am Donnerstag vollendet der langjährige Verbands-Chef, ein Visionär mit sozialer Ader, sein 95. Lebensjahr. Von Oktober 1992 bis April 2001 weiter
  • 188 Leser

Disney-Boss Iger tritt zurück

Der Chef des US-Unterhaltungsriesen Disney, Bob Iger, tritt zurück. Zum Nachfolger wurde der Disney-Manager Bob Chapek ernannt, der zuletzt für die Vergnügungsparks des Konzerns zuständig war. Nach dem Start des Streamingservices Disney+ glaube er, nun sei der optimale Zeitpunkt, um an einen neuen Vorstandschef zu übergeben, erklärte Iger. Er weiter
  • 270 Leser

E-Mobilität Nachfrage weltweit schwach

Schwächelnde Neuzulassungen in den USA und China haben den Aufschwung der Elektromobilität beinahe zum Erliegen gebracht. Weltweit 2,3 Mio. Neuzulassungen von Elektroautos sowie Plug-in-Hybriden im vergangenen Jahr sind nur 4 Prozent mehr als im Jahr davor, teilt das Stuttgarter Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg weiter
  • 257 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zum Karlsruher Suizid-Urteil

Entscheidungsfreiheit

Das Grundrecht, selbstbestimmt leben zu können, beinhaltet auch das Recht, selbstbestimmt zu sterben – und dabei Hilfe in Anspruch nehmen zu dürfen. Diese Freiheit haben die Verfassungsrichter Sterbewilligen zurückgegeben. Denn Beihilfe zur Selbsttötung ist in Deutschland ja erlaubt. Doch faktisch genommen worden war diese Möglichkeit den weiter
Land am Rand

Es gibt noch Hoffnung

Ganz so schlecht, wie alle immer tun, ist die Welt gar nicht. Wer das nicht glauben kann, sollte einfach mal die Polizeimeldungen vom Mittwoch lesen. Zwischen den üblichen Verkehrsunfällen, Bränden, Enkeltrickbetrügereien, Schlägereien, Einbrüchen, Diebstählen und anderen alltäglichen Schlechtigkeiten finden sich dort immerhin gleich drei Meldungen, weiter
  • 123 Leser

Fahrer unter Aufsicht

Die Unfallermittler der US-Behörde NTSB wollen striktere Regeln für Fahrassistenzsysteme, weil sie Menschen am Steuer das Gefühl falscher Sicherheit geben können. Unter anderem soll rigoros überwacht werden, ob der Fahrer abgelenkt ist. Nokia rüstet 4G auf Der finnische Netzausrüster Nokia (Espoo) wird eine wichtige technische Innovation der weiter
  • 260 Leser

Fasten ist das neue Schwarz

Na, schon wieder aufgehört mit dem Fasten? Oder sind Sie tatsächlich noch dabei? Sehr gut, weiter so! Wobei die Frage natürlich lautet, welches Fasten genau man denn weitermacht. Früher, da war das Fasten einfach, die Fastenkur-Auswahl in etwa so groß wie einem Konsum-Markt in der DDR. Es gab nicht viel, davon aber reichlich. CO2-Fasten, Rauch-Fasten, weiter
  • 264 Leser

Freier Fall gestoppt

Der Dax hat sich nach dem jüngsten Ausverkauf etwas stabilisiert. Die Furcht vor den Folgen der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus lastete am Mittwoch zwar weiter auf dem Aktienmarkt, dennoch konnte das Börsenbarometer anfängliche Verluste fast wettmachen. Unterstützung erhielt der Dax von den Aktien aus der Automobilindustrie. Volkswagen, BMW, weiter
  • 294 Leser

Goldenen Auftakt

Überraschender WM-Titel für deutsche Teamsprinterinnen.
Kristina Vogels Erbinnen rasten mit vereinten Kräften zu Gold und stellten sogar die einstige Sprint-Königin in den Schatten, der wiedererstarkte Vierer löste mit einer Rekordfahrt das Olympiaticket: Die deutschen Bahnrad-Asse haben einen Traumstart in die Heim-WM in Berlin hingelegt und auf dem Weg zu den Sommerspielen in Japan letzte Hürden genommen. weiter
  • 178 Leser

Grün-schwarzes Fernduell

Mit der Auswahl ihrer Hauptrednerinnen beim Politischen Aschermittwoch zeigen Grüne und CDU, wer derzeit mit Rückenwind aus Berlin rechnen kann und wer eher nicht.
Auf dem Parkplatz an der Biberacher Gigelberghalle parken dutzende Traktoren, dazwischen stehen Demonstranten in Warnwesten, ab und zu dröhnt eine Hupe. Die Bauernprotest-Bewegung „Land schafft Verbindung“ demonstriert in Rufweite der Halle, in der sich die Südwest-Grünen zum Politischen Aschermittwoch versammelt haben. Teilnehmer fordern weiter
  • 170 Leser

Hanau-Attentat Trauerfeier für 4. März angesetzt

Die zentrale Trauerfeier nach dem Anschlag von Hanau wird nach Angaben der Stadt am 4. März stattfinden. An dem gemeinsamen Gedenken des Landes Hessen und der Stadt Hanau an die Opfer des Anschlags vom 19. Februar werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) teilnehmen. Auch Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 210 Leser

Hongkong Regierung schenkt Bürgern Geld

Die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong hat den Bürgern wegen der anhaltenden Konjunkturschwäche Finanzhilfen zugesagt. Erwachsene mit festem Wohnsitz in Hongkong sollen 10 000 Hongkong-Dollar (etwa 1180 EUR) erhalten. Insgesamt sollen 71 Mrd. Hongkong-Dollar für rund 7 Mio. Menschen bereitgestellt werden. Hongkongs Wirtschaft weiter
  • 266 Leser

IHK gegen Stimmungstief

Die Wirtschaft in Ostbrandenburg will sich mit Blick auf die Ansiedlung des US-Elektrobauers Tesla gegen Meinungsmache und Industriefeindlichkeit in der Region zur Wehr setzen. Eine entsprechende Resolution beschloss die IHK Ostbrandenburg. Investitionen gefordert Für eine Umstellung auf eine klimafreundliche Wirtschaft empfiehlt die EU-Kommission weiter
  • 259 Leser
Berlinale

In der Hölle der Verlockungen

Regisseur Burhan Qurbani verlegt Döblins „Berlin Alexanderplatz“ in das Jetzt und erschafft damit eine kluge und sehenswerte Parabel über das Scheitern der Außenseiter von heute.
Von diesem Film kann einem schlecht werden, drei Stunden lang. „Berlin Alexanderplatz“ erzählt natürlich die Geschichte eines langsamen, angekündigten Abstiegs von fast ganz unten bis noch weiter unten. Bis über den Abgrund der menschlichen Existenz hinaus. Da ist die Verfilmung von Regisseur Burhan Qurbani ganz bei der Vorlage, dem weiter
  • 238 Leser

Karriere-K.o. via Kolumne

Maria Scharapowa beendet stilecht in der „Vanity Fair“ ihre Laufbahn als Spielerin.
Der Abgang war so, wie man es von Maria Scharapowa erwarten durfte. Auf Hochglanz, im Lifestyle-Magazin „Vanity Fair“, in ihrer eigenen Kolumne. „Tennis, ich sage goodbye“, steht dort in großen Lettern, daneben ein Schwarz-Weiß-Porträt von „La Schara“ mit zerzaustem Haar und leicht geöffneten Lippen. Sie habe weiter
  • 347 Leser

Klarna im Minus

Das Wachstum hat den lange profitablen Bezahldienst Klarna 2019 in die roten Zahlen gebracht. Die Firma aus Stockholm verbuchte einen Verlust von 902,3 Mio. Kronen (rund 85 Mio. EUR). Klarna hatte unter anderem in einen neuen Standort in Berlin investiert. Tier kauft Coup-Mopeds Die Elektro-Mopeds des eingestellten Anbieters Coup werden von dem auf weiter
  • 277 Leser

Klinsmann tritt nach

Chaos-Tage bei Bundesligist Hertha BSC Berlin gehen weiter.
Jürgen Klinsmann hat mit einer der härtesten Generalabrechnung in der Geschichte der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC ein Beben ausgelöst. 15 Tage nach seinem Rücktritt attackierte der Ex-Trainer Führung und Spieler des Klubs. Herthas Manager Michael Preetz bezeichnete die Vorwürfe als „perfide“ und „widerlich“ und schloss weiter
  • 218 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Norbert Winkeljohann , Ex-Manager des Wirtschaftsprüfers Pricewaterhouse Coopers, wird Vorsitzender des Aufsichtsrates des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer. Er folgt Werner Wenning, der seinen Rücktritt angekündigt hat. Der 73 Jahre alte Wenning ist bis 2022 gewählt. Er hatte Bayer-Chef Werner Baumann beim umstrittenen Kauf des US-Saatgutkonzerns weiter
  • 307 Leser

Kriminalität 31-Jähriger sticht im Streit zu

Ein 34-jähriger Mann ist in Esslingen von einem Bekannten mit einem Messer gestochen worden. Er wurde in eine Klinik eingeliefert. Den Täter, einen 31-jährigen Mann, nahm die Polizei nach kurzer Fahndung mit Streifenwagen, Spürhunden und einem Hubschrauber in seiner Wohnung fest. Eine Richterin erließ Haftbefehl. Die beiden Männer hatten sich weiter
  • 125 Leser

Kritik an Urteil zu Sterbehilfe

Nach dem Karlsruher Spruch sieht sich nun die Politik gefordert.
Die Bundesregierung will das Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichts zunächst prüfen und auswerten. Erst danach wäre über mögliche Maßnahmen zu entscheiden, wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin deutlich machte. Nach dem Urteil der Karlsruher Richter verstößt das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen weiter
  • 287 Leser
Handball

Kurze Trainersuche

Handball-Bundesligist Melsungen hat bis zum Saisonende Gudmundur Gudmundsson als Trainer verpflichtet. Nur einen Tag nach der Freistellung vom bisherigen Coach Heiko Grimm gaben die Nordhessen die Verpflichtung des Isländers bekannt. Foto: afp weiter
  • 344 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Hans Schöpflin wird mit dem Deutschen Stifterpreis 2020 geehrt. Der 78-Jährige erhalte die Auszeichnung für seine unermüdliche Suche nach gesellschaftlichen Innovationen und seinen Mut zum Risiko, erklärte der Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin. Der undotierte Preis wird am 17. Juni in Leipzig überreicht. Schöpflin stammt aus Südbaden weiter
  • 157 Leser

Leichtsinn darf kein Thema sein

In der Europa League geht's gleich für ein Trio aus der Bundesliga ab sofort ans Eingemachte.
Drei Heimsiege im Gepäck und trotzdem Skepsis in den Köpfen: Das deutsche Trio in der Europa League mit Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg will und muss sich am Donnerstag den Einzug ins Achtelfinale hart erkämpfen. Selbst die Hessen, die im Hinspiel RB Salzburg deutlich mit 4:1 bezwangen, wollen sich vor der Partie in Österreich weiter
  • 206 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Kristina Vogel Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin wertet die Fridays-for-Future-Bewegung als ein gutes Zeichen gegen Politikverdrossenheit. „Wir haben etwas unheimlich Schönes gerade. Man kann inhaltlich zu Fridays for Future stehen, wie man möchte. Aber wir haben junge Leute, die rausgehen, ihre Meinung zeigen und Politik machen. weiter

Lob für Altmaiers Windkraft-Kompromiss

Bundeswirtschaftsminister kündigt an, die 1000-Meter-Abstandsregel zu lockern.
Die Windkraftbranche begrüßt, dass Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) offensichtlich von seinem harten Kurs bei Mindestabstandsregeln für Windkraftanlagen etwas abrückt. „Es ist gut, wenn der Bund jetzt die Verantwortung der Länder anerkennt“, sagte der Präsident des Bundesverbands Windenergie (BWE), Hermann Albers. Er weiter
  • 322 Leser

Londoner „Fidelio“ mit viel Prominenz

Zum 250. Geburtstag Beethovens inszeniert der deutsche Opernregisseur Tobias Kratzer „Fidelio“ am Londoner Royal Opera House Covent Garden. Der Startenor Jonas Kaufmann (im Bild) übernimmt die Rolle des Florestan, Lise Davidsen singt Leonore. Die musikalische Leitung hat Chefdirigent Antonio Pappano. Die Premiere findet am Sonntag statt. weiter
  • 335 Leser

Lucha: Kein Grund zur Besorgnis

In Göppingen, Tübingen und Rottweil werden vier Menschen positiv auf Corona getestet und isoliert. Ein Betroffener ist Oberarzt am Tübinger Uniklinikum. Der Sozialminister lobt die Reaktion des betroffenen 25-Jährigen.
Der lange Gang endet an einer unscheinbaren Tür mit drei kreisrunden Scheiben. Lediglich ein kleines, provisorisches Schild aus grünem Klebeband weist darauf hin, was sich dahinter verbirgt: „Isolationsbereich. Vor Betreten melden.“ Hier in der Göppinger Klinik am Eichert liegt der erste Corona-Patient Baden-Württembergs in einem Isolierzimmer, weiter

Mahnung zu Fairness

Kampf um den Vorsitz soll nicht in Schlammschlacht enden.
Angesichts der Kampfkandidatur um den CDU-Vorsitz haben Unionspolitiker zu einem fairen Wettbewerb aufgerufen. CSU-Chef Markus Söder richtete beim Politischen Aschermittwoch in Passau einen Appell an die CDU: „Wählt, aber macht es so, dass sich am Ende alle in die Augen schauen können, dass nicht eine Hälfte der Partei verloren geht.“ weiter
  • 191 Leser
Hintergrund

Man kennt sich vom Italiener

Wenn sich die Grünen einen CDU-Chef und Kanzlerkandidaten wünschen könnten, würde er wohl nach Armin Laschet aussehen. Vor Kurzem saßen er und Annalena Baerbock bei der Münchner Sicherheitskonferenz in einer Runde und waren sich in vielen Punkten einig: bei der Forderung nach mehr Europa und einer gemeinsamen EU-Sicherheits- und Außenpolitik. weiter
  • 261 Leser
Fußball

Manchester City dreht die Partie bei den Königlichen

Die Engländer von Trainer Pep Guardiola setzen sich im Hinspiel bei Real Madrid mit 2:1 durch. Juventus Turin unterliegt bei Olympique Lyon mit 0:1.
Die Strafbank im Hinterkopf, das Viertelfinale vor Augen: Pep Guardiola und Europas böser Bube Manchester City haben in der Champions League ihre Ansprüche auf den Henkelpokal lautstark angemeldet. Der katalanische Star-Trainer siegte mit dem englischen Fußballmeister im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Rekordtitelträger Real Madrid weiter
  • 374 Leser
Kommentar Günther Marx zur Führungsfrage in der Union

Merz und Anti-Merz

Zumindest in einer Hinsicht ist das Bild ein wenig klarer geworden. In die Reihe der Kanzlerkandidaten-Aspiranten der Union wird Markus Söder nicht eintreten. Seine Aschermittwochsworte waren in dieser Hinsicht so eindeutig, dass daran in Kürze wenig zu rütteln ist. Aber wer weiß, wie das in ein paar Jahren ausschaut – wenn es Söder gelingen weiter
  • 303 Leser

Missbrauch Vatikan richtet Task Forces ein

Im Kampf gegen Missbrauch in der Kirche will der Vatikan nun offenbar doch sogenannte Task Forces einrichten. Wie das vatikanische Presseamt mitteilte, sollen diese Teams Bischofskonferenzen weltweit bei der Erarbeitung oder Aktualisierung von Leitlinien zum Kinderschutz unterstützen. Ebenso sollen die Task Forces vor Ort helfen, weitere Maßnahmen weiter
  • 225 Leser

Mit Hightech in die Altstadt

Autonom fahrende Elektro-Linienbusse nehmen am Mittwoch in Monheim am Rhein den Verkehr auf. Fünf Kleinbusse sollen im 15-Minuten-Takt den Busbahnhof mit der Altstadt verbinden. Monheim liegt zwischen Köln und Düsseldorf. Nach Angaben der Stadt ist das Angebot mit dieser engen Taktung und Anzahl der Busse bundesweit einzigartig. Ganz ohne menschliche weiter
  • 287 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

9. Ausspielung 6 aus 49 2 5 18 33 45 47Superzahl 7 Spiel 77 1 7 6 6 9 6 1 Super 65 7 2 0 2 9 ohne Gewähr weiter
  • 249 Leser
Handel Mode

Modehändler in der Klemme

C&A reagiert auf sinkende Umsätze mit Filialschließungen und einer Stärkung des Internet-Angebots. Das Unternehmen wird zwischen Billigmarken und Konkurrenten aus dem Netz aufgerieben.
Die Textilhandelskette C&A will in diesem Jahr 13 Filialen schließen, darunter auch in Tuttlingen, Rottenburg, Berlin-Wilmersdorf und Potsdam. Das sind angesichts der 450 bisher bestehenden Geschäfte nicht besonders viele. Trotzdem könnte es ein Wink sein, in welche Richtung sich das belgische Familienunternehmen entwickeln wird. C&A liegt in der weiter
  • 358 Leser

Mordvorwurf Weiterer Prozess gegen Rumänen

Ein bereits wegen Mordes an einer 27-Jährigen vom Landgericht Freiburg verurteilter Fernfahrer muss sich auch in Österreich verantworten. Das Landgericht Innsbruck erklärte, dass der Prozess gegen den 43-jährigen Rumänen am 24. März beginne. Der Mann soll 2014 in Kufstein eine 20-jährige Französin umgebracht haben. 2017 wurde der Rumäne verhaftet, weiter
  • 133 Leser

Neuerliche Drohung

Polizisten durchsuchen Moschee in Pforzheim nach Bombe.
Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ist bei der Fatih Moschee in Pforzheim eine Bombendrohung eingegangen. Polizei und Spürhunde durchsuchten das Gebäude am Dienstag; sie fanden jedoch nichts Verdächtiges. Die Kriminalpolizei Pforzheim und die Staatsanwaltschaft Karlsruhe prüfen laut einem Polizeisprecher einen Zusammenhang mit der früheren weiter
  • 146 Leser
CDU CSU Kanzlerfrage

Ohne Söder geht nichts mehr

Die Ansage in Passau beim Politischen Aschermittwoch ist klar: Bayern statt Berlin. Der CSU-Chef und Ministerpräsident fühlt sich am Ziel. Als Kanzlerkandidat sieht er sich nicht – zumindest offiziell. Doch gegen ihn spricht nichts.
Markus Söder redet schon eine Stunde, als er den vielen CSU-Anhängern den einen entscheidenden Satz zuruft: „Mein Platz ist in Bayern und nicht in Berlin.“ Tosender Beifall beim Politischen Aschermittwoch in Passau, dem alljährlich wiederkehrenden Hochamt der Christsozialen. Nach zwei Jahren als Ministerpräsident und einem als Parteivorsitzender weiter
  • 295 Leser

OP bei Kölner Czichos

Innenverteidiger Rafael Czichos vom Bundesligisten 1. FC Köln wird sich aufgrund seiner Verletzung an der Halswirbelsäule einer Operation unterziehen. Der 29-jährige hatte die Verletzung beim 5:0 im Auswärtsspiel bei Hertha BSC am vergangenen Samstag erlitten. Darmstadt sucht Coach Fußball Trainer Dimitrios Grammozis verlässt den SV Darmstadt weiter
  • 168 Leser

Oper Madrid sagt Domingo ab

Nach der Entschuldigung von Plácido Domingo an Frauen, die ihm sexuelle Übergriffe vorgeworfen hatten, hat die spanische Regierung zwei Auftritte des Opernstars in Madrid abgesagt. Diese Entscheidung treffe man „aufgrund der Schwere“ der Vorwürfe und „aus Solidarität mit den betroffenen Frauen“, hieß es. Die Bayerische Staatsoper weiter
  • 181 Leser

Pendler werden entschädigt

Pendler, die von der kommenden Sperrung der Bahnstrecke Stuttgart–Mannheim betroffen sind, bekommen eine finanzielle Entschädigung. Abo-Kunden des DB-Fernverkehrs sollen für die Dauer der Sperrung zehn Prozent ihres monatlichen Abopreises zurückerhalten, teilte die Bahn mit. Wer jedoch die tägliche Fahrt während der Bauarbeiten vermeiden weiter
  • 139 Leser
Kommentar David Nau zu den Coronafällen im Südwesten

Respekt, aber keine Panik

Jetzt ist das Coronavirus also auch in Baden-Württemberg angekommen. Ein 25-Jähriger aus dem Kreis Göppingen hat sich bei einem Italien-Urlaub mit dem Virus angesteckt. Im Laufe des Tages wurden weitere Fälle gemeldet. Es sind die ersten bestätigten Infektionen im Südwesten. Dass sich bei den Menschen jetzt ein ungutes Gefühl breitmacht, ist weiter
  • 320 Leser

Saison-Aus für Allgäuer Schmid

Für die Alpinen Manuel Schmid und Michaela Wenig ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. Der Allgäuer Schmid muss sich erneut an seiner im Dezember gebrochenen rechten Hand operieren lassen, Wenig (Lenggries) leidet an Hüftproblemen. Beide sollen sich voll auf ihr Rehaprogramm konzentrieren. Stefan weiter
  • 186 Leser

Schadensersatz Eintracht-Fan erhält 7000 Euro

Ein bei einem Polizeieinsatz im Stadion verletzter Fan von Eintracht Frankfurt hat Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld in Höhe von 7000 Euro. Zu diesem Urteil kam das Landgericht Frankfurt. Der betroffene Eintracht-Fan war beim Spiel gegen Schachtjor Donezk in der Europa League am 21. Februar 2019 von zwei Polizisten über eine Bande gestoßen weiter
  • 149 Leser

Schnee auf der Burg Teck

, der bisher gar keiner war: Die auf 773 Metern Höhe gelegene Burg Teck ist, wenn auch dünn, mit Schnee bedeckt. An diesem Donnerstag könnten es ein paar Zentimeter mehr werden. Foto: Tom Weller/dpa weiter
  • 153 Leser
Hintergrund

Sind die Kliniken vorbereitet?

Laut Sozialministerium sind alle Krankenhäuser im Land in der Lage, Erkrankte aufzunehmen und zu isolieren. Zur Prophylaxe gehört zum Beispiel, dass bei einem nicht erhärteten Verdacht auf Influenza automatisch auch Laboruntersuchungen auf Corona vorgenommen werden. Labore beim Landesgesundheitsamt in Stuttgart und in den Unikliniken Heidelberg und weiter
  • 199 Leser
Photovoltaik

Solarenergie aus Balkonien

Dank kleiner Module können auch Mieter Sonnenenergie beziehen. Was sie über Ertrag, Kosten und Vorschriften wissen sollten.
Für manche ist sie eine Geldanlage, für andere ein kleiner Beitrag zur Energiewende. Wieder andere wollen unabhängig von großen Energieversorgern sein. Es gibt unterschiedliche Gründe, in eine Photovoltaikanlage (PV) zu investieren. Für Menschen, die zur Miete wohnen, kommen auf dem Dach installierte Anlagen oft nicht in Frage. Theresa Volk von weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Champions League Olympique Lyon — Juventus Turin 1:0 (1:0). Einer der Favoriten taumelt. Turin mit Ronaldo braucht im Rückspiel mindestens zwei Tore fürs Weiterkommen. Real Madrid — Manchester City 1:2 (0:0). Zwei späte Tore bringen Manchester dem Viertelfinale nahe. Die Entscheidung fällt im Rückspiel am 17. März. weiter
  • 208 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

RTL 20.15 Uhr: Fußball, Europa League, Rückspiel, Red Bull Salzburg - Eintracht Frankfurt Sport 1 20 Uhr: Darts, Premier League in Dublin Sky 23 Uhr: Tennis, Herren-Turnier in Acapulco/Mexiko, 4. Tag Eurosport 11.45 Uhr: Radsport, 2. Abu Dhabi Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten, 5. Etappe, Al Ain – Jebel Hafeet (162 km) weiter
  • 160 Leser

Steuerbetrug EU-Kommission lobt Italien

Die EU-Kommission bescheinigt Italien große Fortschritte im Kampf gegen Steuerhinterziehung. Es würden häufiger Rechnungen ausgestellt und elektronische Zahlungen seien zum Teil verpflichtend geworden. Gewisse Fortschritte sieht die EU-Kommission auch bei der Verzahnung von Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Keinerlei Besserung gebe es hingegen bei weiter
  • 255 Leser
STICHWORT Suizid und Sterbehilfe

Stichwort Suizid und Sterbehilfe

Hilfe beim Suizid Die Selbsttötung ist in Deutschland nicht strafbar. Deshalb kann auch die Hilfe beim Suizid nicht bestraft werden. Seit 2015 ist allerdings die „geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung“ strafbar. Das zielte auf Vereine wie „Dignitas“. Das Bundesverfassungericht hat diese Norm für nichtig erklärt. weiter
  • 238 Leser

Sturmfolgen Schwarzwaldbahn bald repariert

Die Reparaturarbeiten an Bahnstrecken im Schwarzwald nach dem Sturmtief „Sabine“ kommen voran. Die Deutsche Bahn teilte mit, sie arbeite mit Hochdruck an der Beseitigung der letzten Schäden. Die Schwarzwaldbahn soll von Samstag an zwischen Hornberg und St. Georgen wieder auf beiden Gleisen befahrbar sein. Auf der Dreiseenbahn zwischen Titisee weiter
  • 131 Leser
Querpass

Stuttgart elektrisiert

New York, Paris, London, Stuttgart. Sie finden, dieses Quartett passt nicht zusammen? Passt doch! Denn wie die Welt-Metropolen gehört die baden-württembergische Landeshauptstadt vielleicht auch bald zu den berühmten Schauplätzen im Formel-E-Zirkus. Zumindest sind nun Pläne öffentlich geworden, wonach die deutsche Auto-Hochburg in die Rennserie weiter
  • 320 Leser

Südkorea Nächste Absage einer WM

Die für Mitte März geplanten Shorttrack-Weltmeisterschaften in Seoul sind wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus' abgesagt worden. Das teilte die Internationale Eislauf-Union ISU mit. Der Verband schloss aber zunächst nicht aus, dass die Titelkämpfe zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt würden. Auch der Tischtennis-Weltverband ITTF hatte weiter
  • 168 Leser

Südländer fordern Unternehmenssteuerreform

Baden-Württemberg und Bayern stellen gemeinsamen Antrag in Ausschuss des Bundesrats.
Die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Bayern wollen eine Unternehmenssteuerreform anschieben. Einen entsprechenden Antrag wollen sie an diesem Donnerstag in der Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Bundesrates einreichen. Die Chance, dass die Länderkammer dem folgt, sei noch ungewiss, heißt es aus dem Wirtschaftsministerium in Stuttgart. weiter
  • 146 Leser

Syrien Fast eine Million vertrieben

Im Nordwesten Syriens fliehen immer mehr Menschen vor Kämpfen und den heranrückenden Regierungstruppen. Seit Anfang Dezember seien fast 950 000 Menschen vertrieben worden, erklärte das UN-Nothilfebüro Ocha. Bei mehr als 560 000 Vertriebenen handle es sich um Kinder, fast 200 000 seien Frauen. Die syrischen Truppen hatten im weiter
  • 217 Leser

Tarifvertrag gekündigt

Vorstand der Gewerkschaft hält an Stillhalteabkommen fest.
Die IG Metall kündigt die bestehenden Gehaltstarifverträge für die rund 4 Mio. Beschäftigten der deutschen Metall- und Elektroindustrie. Das hat der Vorstand der Gewerkschaft auf einer außerordentlichen Sitzung beschlossen. Mit der Formalie ist zunächst keine Verschärfung in den bereits laufenden Tarifverhandlungen verbunden. Die IG Metall hält weiter
  • 279 Leser

Tränen, Wehklagen und gewaschene Geldbeutel

Mit großem Wehklagen und zahlreichen Bräuchen haben die Narren im Südwesten am Aschermittwoch Abschied von der Fastnacht genommen. In Freiburg beispielsweise (Bild) wuschen Mitglieder der „Zunft der Fuhrleute“ mit Eimer und Bürste vor dem Rathaus ihre Geldbeutel aus. Anschließend wurden die Portemonnaies, die sich während der Narrenzeit weiter

Unruhen in Neu Delhi

Sicherheitsbeamte patrouillieren in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. Zuvor hatte es Proteste gegen das Einbürgerungsgesetz, das nach Ansicht von Kritikern gezielt Muslime diskriminiert, gegeben. Foto: Rajesh Kumar Singh/AP/dpa weiter
  • 287 Leser

Verband plädiert für Einheitsportal

Online-Auftritte deutscher Städte zeigt große Unterschiede und jede Menge Nachholbedarf.
Die Online-Angebote deutscher Städte für Informationen und Dienstleistungen für die Bürger sind einer aktuellen Studie zufolge stark ausbaufähig. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat im Auftrag des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland die Internetauftritte der 100 einwohnerstärksten Städte auf die Themen Wohnen, Bauen, Bürger- weiter
  • 261 Leser

Vertrag verlängert

Basketball Das Oldenburger Idol Rickey Paulding hat seinen Vertrag mit den EWE Baskets erneut um zwei Jahre verlängert. Das gab der Bundesligist bekannt. Der 37 Jahre alte Amerikaner spielt bereits seit 13 Jahren für die Niedersachsen und kommt seitdem auf mehr als 500 Bundesliga-Partien. Chance für Freund Skispringen Der Wunsch von Severin Freund weiter
  • 126 Leser

Wieder Delfinsterben vor Frankreich

Viele Kadaver weisen Verletzungen auf. Tierschützer kritisieren Fischer wegen zu enger Netze.
670 tote Delfine sind seit Jahresbeginn an Frankreichs Atlantikküste angespült worden – mehr als im gleichen Zeitraum vor einem Jahr. Das hat die Beobachtungsstelle Pelagis mitgeteilt. Die meisten seien an den Küsten des Golfs von Biskaya – insbesondere der Departements Vendée und Bretagne – angeschwemmt worden, sagte der Biologe weiter
  • 197 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zur Corona-Virus-Epidemie

Täglich lese ich hier, dass die Corona-Epidemie näher kommt und werde als Bürger vom Gesundheitsministerium beruhigt, dass das deutsche Gesundheitssystem bestens auf diese Pandemiewelle vorbereitet ist. Täglich schüttelt es mich dabei, weiß ich doch als Arzt, wie wenig vorbereitet auf eine solche Situation es in Wirklichkeit ist. Zeit wäre genug

weiter

A - B - C - Waffen + Klimaerwärmung: Schaffen "WIR" das?

Nicht nur für Nachtschwärmer und Schichtarbeiter:Sender: Phoenix 28.02.2020, 03:00 Uhr Das Atomwaffen-Kartell Ende der Abrüstung?

Der Begleittext zum Einlesen ( https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/das-atomwaffen-kartell-a-1258380.html ):

"Das Jahr 2019 könnte zum Schicksalsjahr der nuklearen Abrüstung werden. Ausgerechnet

weiter
  • 3
  • 1655 Leser

Themenwelten (5)

Kurz und bündig

Ein Abend für die neuen Schüler

Oberkochen. Im Rahmen einer „Soirée“ möchte sich die Dreißentalschule Oberkochen am Freitag, 6. März, von 16 bis 19 Uhr allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern als Gemeinschaftsschule präsentieren. Gegen 17.30 Uhr erläutert Rektor Michael Ruoff den Erwachsenen das individuelle Konzept der Schule. Die Schulanmeldung ist dann möglich

weiter
  • 914 Leser

Wahlen und Anträge sind die Themen

Schule Der Freundeskreis der Georg-Elser-Schule Königsbronn lädt zu seiner Mitgliederversammlung nach Königsbronn.

Königsbronn. Der Freundeskreis der Georg-Elser-Schule Königsbronn lädt alle Mitglieder und Interessierte zur diesjährigen Hauptversammlung. Bei dieser soll es am Montag, März, 19 Uhr, im Musiksaal der Georg-Elser-Schule Königsbronn um folgende Tagesordnungspunkte gehen.

1. Bericht vom Vorstand, der Schatzmeisterin sowie der Kassenprüfer

2.

weiter
  • 856 Leser

Riesenauswahl für jedes Alter und jeden Anspruch

Mehmet’s Fahrradservice in Oberalfingen eröffnet die neue Fahrradsaison am Freitag, 28. Februar, von 9 bis 18 Uhr. Zusätzlich findet am Samstag, 29. Februar, von 8.30 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Zu sehen gibt es die aktuellen Trends.

Aalen-Oberalfingen. Zum baldigen Start in die neue Fahrradsaison können sich Interessierte am kommenden Wochenende umfassend über aktuelle Trends bei Fahrrädern aller Art und Größen, Kleidung und sonstigem Zubehör informieren. Mehmet’s Fahrradservice, Am Mittelbach 2 in Oberalfingen, lädt zur Saisoneröffnung zum Tag der offenen Tür ein

weiter
  • 5
  • 929 Leser

Bis zu 120 Einheiten kostenloser Rehasport

Bei ärztlicher Verordnung übernimmt die Krankenkasse alle Kosten.

Aalen. Das Rehasport-Zentrum bei PETRO bietet Menschen mit Funktions-, Belastungs- oder Aktivitätseinschränkungen die Möglichkeit zu Sport, Therapie und Informationsaustausch mit Gleichgesinnten – und das alles bei einer Rundum-Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal. Insgesamt 15 Kurse pro Woche, stehen für die verschiedensten Krankheitsbilder

weiter
  • 1145 Leser

Für die ganze Familie

Kunterbunt zeigt sich die Familienmesse Aalen. Über 50 Aussteller präsentieren Angebote und Leistungen. Viele Aktionen und Fachvorträge bieten Wissenswertes und Erlebenswertes.

Aalen. Freizeit, Fitness, Kinder, Senioren, Pädagogik – die Themenvielfalt auf der Familienmesse Aalen ist so umfangreich wie das Familienleben.

Ein Schwerpunkt der Messe liegt auf E-Bikes. Schon vor der Messe zeigt das umfangreiche Angebot in einem großen Rad-Truck: Der Trend zu Rädern mit trittunterstützendem Elektromotor ist ungebrochen.

weiter