Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Februar 2020

anzeigen

Regional (7)

Die Hochzeitsfakten zum 29. Februar

Der 29. Februar ist ein besonderer Tag, da er nur alle vier Jahre im Kalender vorkommt. Die Schwäbische Post hat dazu noch ein paar Fakten gesammelt.

Laut einer Statistik des Landesamts Baden-Württemberg gab es am Schalttag 2016 insgesamt 131 Hochzeiten. Vor allem in den vergangenen Jahren war der Schalttag sehr beliebt als Hochzeitstag. In den

weiter
  • 113 Leser

Sie haben sich am Schalttag das Ja-Wort gegeben

Trauung Alle vier Jahre gibt es den 29. Februar im Kalender. Sina Heugel und Christian Elser haben an diesem besonderen Tag kirchlich geheiratet.

Aalen

Es ist der große Tag im Leben eines Paares. Der Tag, an dem sich die Verliebten ewige Liebe schwören und den Bund der Ehe eingehen. Diesen Schritt haben Sina Heugel und Christian Elser gewagt – an einem besonderen Datum. Sie heirateten am Samstag in der Johanneskirche.

Um 13 Uhr war es soweit. Sina Heugel wurde von ihrem Vater zum Altar

weiter

Polizisten im musikalischen Einsatz in der LEA

Konzert Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg erfreut Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Bewohner.

Ellwangen. Eine besondere Freude und ein wunderbares Geschenk hat das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg den Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und natürlich den Bewohnern der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) mit seinem Konzert am Freitagmittag gemacht.

Mit diesem Konzert sollten die Migranten in der LEA die Polizei auch einmal

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Vom Gasthaus „Sankt Josef“ und von „Gypsweiler“

Stadtbild Die ehemalige Druckerei Raible in der Schönenbergstraße wurde abgerissen. Der Heimatforscher Konrad Kugelart hat die Geschichte des Gebäudes recherchiert.

Ellwangen

Die Häuser am Fuße des Schönenbergs erinnern an den Bau der Schönenbergkirche und hießen ursprünglich „Gypsweiler“. Sie entstanden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als „Ips- Gypsweiler“ an der späteren Schönenbergstraße.

Zwei Mühlen sind dort zur Herstellung von Gips erbaut worden: Die eine wurde

weiter
  • 5
  • 387 Leser

Ein Tausendsassa mit dem Pinsel und an den Tasten

Vernissage Werke von Dr. Alexander Wirnharter sind unter der Überschrift „Malerei in Acryl“ in Bopfingens Schranne zu sehen.

Bopfingen

Der Künstler Dr. Alexander Wirnharter aus Amerdingen ist ein Tausendsassa. Dies bewies er am Freitagabend bei der Vernissage seiner Werke in der Bopfinger Schranne.

Schon der Aufbau der Werke ist eine Hommage an die Farbe. „Malerei in Acryl“ ist das Thema dieser Ausstellung. Seit 30 Jahren widmet sich Dr. Alexander Wirnharter

weiter

Brand in der Stadelgasse

Polizistin verletzt, auch Gastronomiegebäude betroffen

Aalen. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Holzverschlag in der Stadelgasse am Samstagmorgen kurz vor 1.30 Uhr Feuer. Von dort ging das Feuer auf das benachbarte Gastronomie- und Wohngebäude über. Die Fassade, sowie Teile des Daches wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner der Mietwohnungen schliefen

weiter
  • 4
  • 6605 Leser

Der perfekte Geburtstag

Schaltjahr Hella und Hermine Rieg aus Mögglingen werden an diesem Samstag 16 Jahre alt. Die Zwillinge erzählen, warum das für sie so besonders ist.

Mögglingen

Ihr Geburtstag liegt dieses Jahr „perfekt“, sagt Hella Rieg aus Mögglingen. Sie und ihre eine Minute jüngere Zwillingsschwester Hermine feiern an diesem Samstag, 29. Februar, ihren 16. Geburtstag – und damit streng genommen ihren vierten richtigen. Die beiden freuen sich, dass der Schaltjahrtag ausgerechnet auf einen

weiter

Regionalsport (1)

Essingen gewinnt in Hofherrnweiler

Fußball, Verbandsliga Hitziges Derby in Aalen

Bereits nach sechs Minuten fiel im Derby der TSG Hofherrnweiler und dem TSV Essingen durch Yusuf Coban das erste Tor. Tamas Herbaly erhöht in der 19. Minute auf 0:2. Die TSG hat in der ersten Halbzeit nur wenig entgegenzusetzen. Nicola Zahner schafft in der 24. Minute zwar dem Anschlusstreffer zum 1:2, doch nur drei Minuten darauf macht Herbaly

weiter
  • 4
  • 1838 Leser

Überregional (85)

„Bianca“ behindert Pendler

Das Sturmtief richtet Schäden auf Straßen und Schienen an. Nicht alle sind bis Samstag beseitigt.
Pendler und Zugreisende in Baden-Württemberg müssen sich weiter auf Einschränkungen im Regionalverkehr einstellen. Schon in der Nacht auf Freitag hat das Sturmtief „Bianca“ Schäden auf Schienen und Straßen angerichtet. Die Schwarzwaldbahn zwischen Triberg und Villingen-Schwenningen und die Verbindung zwischen Schrozberg (Kreis Schwäbisch weiter
  • 349 Leser

„Bianca“ behindert Pendler

Das Sturmtief richtet Schäden auf Straßen und Schienen an. Nicht alle sind bis Samstag beseitigt.
Pendler und Zugreisende in Baden-Württemberg müssen sich weiter auf Einschränkungen im Regionalverkehr einstellen. Schon in der Nacht auf Freitag hat das Sturmtief „Bianca“ Schäden auf Schienen und Straßen angerichtet. Die Schwarzwaldbahn zwischen Triberg und Villingen-Schwenningen und die Verbindung zwischen Schrozberg (Kreis Schwäbisch weiter
  • 346 Leser
Opel

„Wir müssen nicht alles neu erfinden“

Der Autobauer hat seine Sanierung hinter sich und will expandieren. Vorstandschef Michael Lohscheller erläutert, warum die Voraussetzungen dafür gut sind.
Opel galt jahrelange als Sorgenkind der deutschen Branche und häufte Verluste an. Seit der Übernahme durch den französischen Autobauer PSA im Sommer 2017 geht es wirtschaftlich bergauf. Am Mittwoch verkündete der Autobauer aus Rüsselheim einen Rekordgewinn von 1,1 Mrd. EUR. Die Umsatzrendite liegt bei 6,5 Prozent. Opel-Chef Michael Lohscheller weiter
  • 617 Leser

Affenberg Salem bald wieder belebt

Am 14. März beginnt die neue Saison am Affenberg Salem. Die ersten Störche sind aus dem Süden zurückgekehrt und haben die Horste auf den Dächern der Gutsanlage bezogen, teilen die Betreiber des Tierparks mit. Die rund 200 Berberaffen, die in dem 20 Hektar großen Waldgehege leben, und die sieben Affenbabyes von 2019, hätten den Winter gut überstanden, weiter

All: Gewaltige Explosion

Ereignis in 390 Millionen Lichtjahren Entfernung registriert.
In einer weit entfernten Galaxie haben Astronomen die größte bislang bekannte Explosion im Universum registriert. Ausgangsort ist ein supermassereiches Schwarzes Loch im Galaxienhaufen Ophiuchus in etwa 390 Millionen Lichtjahren Entfernung. Die Explosion habe fünf Mal so viel Energie freigesetzt wie der bisherige, 2005 registrierte Rekordhalter, weiter
  • 357 Leser

Arbeitsmarkt bleibt vorerst stabil

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist trotz der konjunkturellen Delle im Februar im Vergleich zum Januar um 30 000 auf 2,396 Mio. zurückgegangen. Das sind bei einer Quote von weiterhin 5,3 Prozent aber 23 000 Arbeitslose mehr als noch vor einem Jahr. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit. 885 000 Menschen weiter
  • 515 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Europa League Zwischenrunde, Rückspiele, u.a. RB Salzburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1) Eintr. Frankfurt: Trapp – Abraham, Hinteregger, Ndicka, Toure – Kostic (88. Chandler), Ilsanker, Rode, Sow – Kamada (73. Da Costa) – Silva (88. Paciencia). Tore: 1:0 Ulmer (10.), 1:1 Silva (30.), 2:1 Onguene (71.), 2:2 Silva weiter
  • 352 Leser

Aufzugssparte wird verkauft

Das Geschäft bleibt im Land, die Arbeitsplätze sind bis 2027 sicher. Die Aktionäre gehen leer aus.
Thyssenkrupp will nach der Entscheidung für den Verkauf seiner Aufzugssparte bis Mai klären, wie es mit den anderen Unternehmensteilen weitergehen soll. Der Stahl- und Industriekonzern verkauft das Geschäft mit Aufzügen und Rolltreppen für 17,2 Mrd. EUR an ein internationales Konsortium, zu dem auch die RAG-Stiftung gehört. Thyssenkrupp will die weiter
  • 506 Leser

Autoschau in Genf abgesagt

Bis zum Freitagvormittag liefen die Vorbereitungen für den Genfer Autosalon auf Hochtouren. Doch wegen der steigenden Zahl von Erkrankten hat die Schweizer Regierung alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen verboten. Davon betroffen ist auch das Frühjahrstreffen der Autobranche in Europa, das am Montag beginnen sollte und zu dem 600 000 weiter
  • 649 Leser

Bundesbank mit Rekordgewinn

Überschuss fällt doppelt so hoch aus wie 2018. Präsident Jens Weidmann: Kein Grund, wegen Virus-Krise einzugreifen.
Die Bundesbank hat am Freitag für 2019 mit 5,85 Mrd. EUR den höchsten Bilanzgewinn seit 2008 an das Bundesfinanzministerium überwiesen. Er ist damit mehr als doppelt so hoch ausgefallen wie für 2018 als es 2,43 Mrd. EUR waren. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sagte, dass er mit Auswirkungen der Corona-Krise auf die deutsche Wirtschaft rechne: weiter
  • 502 Leser

Bundesliga Hertha BSC mit starker Aufholjagd

Inmitten des Klinsmann-Chaos hat Hertha BSC sportlich große Moral bewiesen. Die Berliner kamen bei Fortuna Düsseldorf nach einem 0:3-Rückstand noch zu einem 3:3. Ein Eigentor von Erik Thommy (10.) sowie die Treffer der Winter-Neuzugänge Matheus Cunha (66.) und Krzysztof Piatek (75./Foulelfmeter) retteten dem Hauptstadt-Klub einen Punkt. Düsseldorf weiter
  • 325 Leser

Burkhard Driest gestorben

Der Schauspieler und Autor Burkhard Driest ist tot. Driest sei am Donnerstag nach langer Krankheit in Berlin im Alter von 80 Jahren gestorben, teilte seine Familie mit. Der 1939 in Stettin geborene Driest wurde unter anderem als Schauspieler in Filmen von Rainer Werner Fassbinder, Reinhard Hauff sowie in Inszenierungen des Regisseurs Peter Zadek bekannt. weiter
  • 362 Leser

CDU-Vorsitz Landesverband stützt Laschet

Im Rennen um den CDU-Bundesvorsitz unterstützt der Vorstand des mächtigen Landesverbands Nordrhein-Westfalen seinen Vorsitzenden Armin Laschet. Das Führungsgremium beschloss mit großer Mehrheit, ihn für den Vorsitz zu nominieren – und Gesundheitsminister Jens Spahn als Stellvertreter. Laschet twitterte, die CDU sei stark, wenn sie die christlich-sozialen, weiter
  • 299 Leser
Leitartikel André Bochow zum Umgang mit einer Pandemie

Corona und wir

Es besteht kein Grund zur Panik! Wer bei diesem Satz kein mulmiges Gefühl bekommt, hat wirklich gute Nerven. Als ob die Regierung irgendwann verkünden würde, nun sei der Zeitpunkt gekommen, berechtigterweise panisch zu werden. Also, was sollen wir machen? In Wahrheit warten wir auf Anweisungen. Auf klare Befehle. Auf Lautsprecherwagen vor der Tür. weiter
  • 523 Leser

Corona: Schulen rüsten sich

Am Montag enden die Faschingsferien, viele Familien kommen aus dem Italien-Urlaub zurück. Einige sollen zu Hause bleiben.
Noch hat das Schulsystem in Baden-Württemberg keinen Kontakt mit dem Coronavirus gehabt: Viele Lehrer sind selbst noch im Urlaub, die Schulen und Kitas sind leer. Doch am Montag sind die Faschingsferien zu Ende – dann wird es ernst. Am Freitagnachmittag hat das Kultusministerium per E-Mail an alle Schulen und Träger neue Hinweise zum Umgang weiter

Corona: Schulen rüsten sich

Am Montag enden die Faschingsferien, viele Familien kommen aus dem Italien-Urlaub zurück. Einige sollen zu Hause bleiben.
Noch hat das Schulsystem in Baden-Württemberg keinen Kontakt mit dem Coronavirus gehabt: Viele Lehrer sind selbst noch im Urlaub, die Schulen und Kitas sind leer. Doch am Montag sind die Faschingsferien zu Ende – dann wird es ernst. Sozusagen in letzter Minute, am Freitagnachmittag, hat das Kultusministerium per E-Mail an alle Schulen und Träger weiter
  • 452 Leser

Der Diesel-Deal steht

Der Autokonzern zahlt 830 Millionen und schafft sich damit die Musterklage vom Hals. Verbraucherschützer sagen: Mehr war nicht drin.
Nach zunächst gescheiterten Gesprächen haben VW und Verbraucherschützer jetzt doch einen Vergleich zur Entschädigung von Dieselkunden erzielt. Dieser sieht vor, dass VW einem Großteil der durch die Abgas-Manipulationen geschädigten Kunden eine Einmalzahlung anbietet. Was bedeutet der Kompromiss für Käufer eines VW-Diesel? Die meisten, die sich weiter
  • 601 Leser
Berlinale

Der Einbruch der Wirklichkeit

Die erste Ausgabe des Festivals unter neuer Leitung hatte massive Probleme – und trotzdem Glanzpunkte vor allem beim deutschen Film. Gleich drei Produktionen zählen zu den Favoriten.
Dass die beiden Stars, die das Festival in Aufregung versetzten, ausgerechnet zwei Politikerinnen waren, und dann noch zwei so konträre wie die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton und die ehemalige Spitzenpolitikerin der Linken, Sahra Wagenknecht, passt zu einer Berlinale, die mehr von den äußeren Umständen geprägt worden war als vom weiter
  • 402 Leser

Der Kampf um Idlib droht zu eskalieren

Im Konflikt um die Rebellenhochburg geraten die Türkei und Russland immer mehr aneinander. Auf die Europäische Union könnte eine neue Flüchtlingswelle zukommen.
In Syrien bahnt sich ein offener Krieg der Türkei mit der syrischen Armee und deren Schutzmacht Russland an. Hunderttausende Zivilisten sind auf der Flucht. Ankara droht mit der Öffnung der Grenzen zu Europa. Hunderte Migranten marschierten daraufhin in Richtung Griechenland und Bulgarien. Die griechische Regierung schloss einen belagerten Grenzübergang weiter
  • 522 Leser

Drogenhandel Vier Männer festgenommen

Wegen Drogenhandels hat die Polizei in Offenburg vier Männer (22, 23, 25, 26) festgenommen. Bei ihnen wurden mehr als 12 Kilogramm Marihuana, 150 Gramm Kokain, 100 Gramm Amphetamin, etwas Haschisch und mehrere tausend Euro gefunden. Der 22-Jährige war seit 2017 observiert worden, teilte die Polizei mit. Letztes Jahr habe es neue Hinweise darauf gegeben, weiter
  • 335 Leser

Durch und durch christsozialer Moslem

Lange gehörte es zum Sound der CSU, vor Moscheekuppeln zu warnen. Heute tun sich Teile der Partei noch immer schwer, Angehörige einer anderen Religion als Kandidaten aufzustellen. Aber es gibt Hoffnung. Momentaufnahmen aus dem Kommunalwahlkampf.
Das große Büffet ist aufgebaut zum „Valentinskaffee“ der CSU in Neufahrn. Der Ortsverband lädt ein in den Hotelgasthof Gumberger, an die 100 Bürger sind gekommen. Ozan Iyibas steht vor ihnen und sagt in breitem Bayerisch: „I mechad ned lang redn. Mir ham an scheena Kaffee und Kuachn.“ Dieses Jahr ist der Valentinskaffee bedeutsamer weiter

E-Bike-Fahrer am meisten gefährdet

62 Radfahrer im Land verunglücken im vergangenen Jahr tödlich. Davon waren 20 mit einem Elektroantrieb unterwegs.
In Östringen stürzt ein Rentner mit seinem E-Bike und stirbt, in der Nähe wird eine ältere Frau auf ihrem E-Bike angefahren und getötet, im Rhein-Neckar-Kreis stirbt ein Mann, als er bergab vom E-Bike fällt. Drei von 20 Menschen, die letztes Jahr in Baden-Württemberg auf ihrem E-Bike oder Pedelec umgekommen sind. Jeder dritte getötete Fahrradfahrer weiter
  • 375 Leser

Ein Virus: Mittendrin und voll dabei

Absagen und Verlegungen, im Fußball etwa drohen Geisterspiele. Vielleicht auch bei der Europameisterschaft. Auch die Olympischen Spiele im Sommer in Tokio rücken schon jetzt in den Fokus. Einige aktuelle Beispiele.
Fußball Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) begnügte sich zuletzt noch mit einem lapidaren Hinweis auf der Homepage: Die DFL stehe in ständigem Kontakt zum Bundesgesundheitsministerium. Die Lage sei entspannt. Sollte sich daran etwas ändern, entscheiden die Gesundheitsbehörden vor Ort über mögliche Konsequenzen für den Liga-Betrieb. Also: Keine weiter
  • 707 Leser
Interview

Ein Zeichen des Vertrauens

Der Vorsitzende des Zentralrates der Juden, Josef Schuster, fordert die Aussetzung des Seligsprechungsverfahren für Pius XII., bis dessen Engagement zur Zeit des Nationalsozialismus geklärt sei. Herr Schuster, was erwarten Sie von der Öffnung der vatikanischen Geheimarchive? Josef Schuster: Ich erwarte mehr Klarheit zum Verhalten des Heiligen Stuhles weiter
  • 417 Leser

Engelbergtunnel Neun Stunden Sperrung

Der Autobahntunnel der A81 unter dem Engelberg in Leonberg (Kreis Böblingen) wird in Fahrtrichtung Heilbronn vom 7. auf den 8. März (22–7 Uhr) für Wartungsarbeiten gesperrt. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. In der Zeit sollen zwei Ventilatoren ausgetauscht werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Leonberg-Ost ausgeleitet. weiter
  • 281 Leser

Eni setzt sich Klimaziele

Der italienische Energie- und Ölkonzern Eni reagiert auf den Druck der Investoren und hat sich ehrgeizigere Klimaziele gesetzt. Bis 2050 sollen die Treibhausgase der gesamten Energieproduktion um 80 Prozent reduziert werden, teilte der Konzern mit. Türkische Lira fällt Die türkische Lira leidet immer stärker unter der militärischen Intervention weiter
  • 500 Leser

Ersatzzüge für Frankenbahn

Verkehrsminister Hermann legt Konzept vor und entschuldigt sich.
Im Rahmen eines Ersatzkonzeptes wird der Fahrplan der Frankenbahn verändert, um den Verkehr auf der Strecke zu stabilisieren. Wie Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Freitag mitteilte, sollen auf der Strecke Stuttgart-Würzburg zusätzliche DB-Regio-Doppelstockzüge für Go-Ahead unterwegs sein. Der erste Zug starte am 2. März, ein weiterer weiter
  • 315 Leser

Ersatzzüge für Frankenbahn

Verkehrsminister Hermann legt Konzept vor und entschuldigt sich.
Im Rahmen eines Ersatzkonzeptes wird der Fahrplan der Frankenbahn verändert, um den Verkehr auf der Strecke zu stabilisieren. Wie Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Freitag mitteilte, sollen auf der Strecke Stuttgart-Würzburg zusätzliche DB-Regio-Doppelstockzüge für Go-Ahead unterwegs sein. Der erste Zug starte am 2. März, ein weiterer weiter
  • 335 Leser

Erst Dalmatiner, jetzt Collies

Lassie ist zurück im Kino. Das dürfte in vielen Leuten den Wunsch wecken, auch einen Collie zu haben. Experten warnen: Die Rasse ist pflegeaufwendig.
Spielfilme mit Tieren sind für viele Menschen was fürs Herz. Vor allem Hunde sind süß und können einfach alles. Jedenfalls im Film. Dann ist schnell der Gedanke nicht mehr fern: Einen solchen Hund will ich auch haben. Einen Hund wie Lassie, seit Jahrzehnten der Star von Kinder- und Familienfilmen und jetzt in der deutschen Neuverfilmung „Lassie – weiter
  • 402 Leser

FCH: Torjäger fehlt in Darmstadt

So früh wie noch nie kann der 1. FC Heidenheim in der zweiten Fußball-Bundesliga sein primäres Ziel realisieren. Mit einem Sieg am Samstag (13 Uhr/Sky) beim SV Darmstadt 98 wären die angepeilten 40 Zähler für den vorzeitigen Klassenerhalt bereits am 24. Spieltag gesichert. Das war in der vergangenen Spielzeit nach der 26. Partie gelungen. „Wir weiter
  • 461 Leser
Kommentar Michael Gabel zur Einigung im Dieselskandal

Fehlstart abgewendet

Das war haarscharf. Durch den Vergleich in letzter Minute haben VW und Verbraucherschützer den größtmöglichen Unfall abgewendet – nämlich dass die Opfer des Dieselbetrugs nun auch noch auf eigene Faust für ihre Entschädigung kämpfen müssen. Der nun gefundene Kompromiss gibt jedem Käufer eines abgasmanipulierten Diesels die Möglichkeit weiter
  • 397 Leser

Gehälter Am Ende mehr im Geldbeutel

Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben 2019 im Schnitt mehr im Geldbeutel gehabt. Einschließlich Sonderzahlungen wie Leistungsprämien stiegen die Verdienste zum Vorjahr durchschnittlich um 3,2 Prozent. Ohne Sonderzahlungen erhöhten sich die Löhne und Gehälter im vergangenen Jahr um 2,7 Prozent. Die Inflation legte dagegen nur um 1,4 Prozent weiter
  • 506 Leser

Handball Das Trainerbeben geht weiter

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich von Trainer Velimir Petkovic getrennt und setzt vorerst auf Michael Roth. „Es hat in der letzten Zeit nicht immer Spaß gemacht, aber ich habe immer alles gegeben für meine Jungs und den Verein“, sagte Petkovic: „Na klar bin ich jetzt traurig, aber ich habe auch keine Panik.“ Wenige weiter
  • 329 Leser

Handball-WM Deutschland erhält Zuschlag

Der Deutsche Handballbund hat in Kairo den Zuschlag für die Austragung der Frauen-WM 2025 und der Männer-WM 2027 erhalten. Zudem wird die Junioren-Weltmeisterschaft 2023 in Deutschland stattfinden. "In Summe ist das eine riesige Chance für unsere Sportart, den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann: weiter
  • 315 Leser

Hehn als Ölprinz

Für das neue Abenteuer „Der Ölprinz“ holen die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg den TV-Schauspieler Sascha Hehn (65) in ihr Team. Hehn verkörpert den gewissenlosen Grinley, der als Ölprinz ebenso berühmt wie berüchtigt ist. Foto: N. Armer/dpa weiter
  • 372 Leser

Hilfetelefon gegen Rassimus

Am Montag treffen sich Migrantenverbände mit Merkel und Seehofer. Das Attentat von Hanau überschattet den Gipfel.
Nach den mutmaßlich rassistischen Morden von Hanau will die Bundesregierung ein Zeichen des Dialogs setzen: Vor dem regulären elften Integrationsgipfel am kommenden Montag in Berlin wollen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Integrations-Staatsministerin Annette Widmann-Mauz (CDU) mit etwa 60 Vertretern weiter
  • 361 Leser

Hohe Kursverluste

Der Deutsche Aktienindex ist auch am Freitag abgesackt. Er schloss mit einem Minus von 3,86 Prozent. Die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen der Epidemie drückte auch die Börsenbarometer in London und Paris tief ins Minus. Die dortigen Börsen verzeichneten ihre schlechteste Woche seit der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Experten befürchten, weiter
  • 493 Leser

Indien Mehr Tote bei Unruhen

In der indischen Hauptstadt Neu-Delhi ist die Zahl der Toten bei den anti-muslimischen Unruhen auf 42 gestiegen. Nach Angaben der Tageszeitung „Indian Express“ patrouillierten am Freitag mehr als 7000 paramilitärische Kräfte in der Metropole. Ministerpräsident Narendra Modi steht in der Kritik, weil die Polizei zunächst nicht gegen die weiter
  • 398 Leser

Jugendtheaterpreis

Der mit 15 000 Euro dotierte Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg geht dieses Jahr an die Londoner Autorin Rabiah Hussain („Absprung“) und das Schauspieler- und Autoren-Team Jan Sobrie und Raven Ruëll („Wutschweiger“) aus Brüssel. Goetz-Stück in Hamburg 21 Jahre nach der Uraufführung von „Jeff Koons“ kehrt weiter
  • 344 Leser

JVA Häftlings-Protest wegen Fernsehen

Aus Ärger über das – möglicherweise wegen des starken Schneefalls – gestörte Fernsehprogramm haben sich acht Häftlinge der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall im Aufenthaltsraum verbarrikadiert und das Zimmer und später auch den Flur mit Möbeln verstellt. Die Gruppe war offenbar schon länger unzufrieden mit den Haftbedingungen. weiter
  • 321 Leser
Land am Rand

Kein Zuschuss für Erotikpartys

Der Katzenbuckel ist mit 626 Metern der höchste Berg im Odenwald. In dieser schönen Gegend geht es nicht besonders turbulent zu. Doch weil ein Ehepaar ein Wirtshaus zur „Villa Katzenbuckel“ umbaut und dort „Lifestyle Events“ plant, hat die Auf- und Erregung rekordverdächtige Werte erreicht. Rasch hat sich herumgesprochen, weiter

Keine Bons bei offener Kasse

Aufatmen bei Vereinen: Von der Bonpflicht, die Bäcker, Wirte und andere Geschäftsinhaber umtreibt, sind ehrenamtliche Institutionen ohne elektronisches Kassensystem nicht betroffen. „Offene Ladenkassen können auch bei eingetragenen Vereinen und ehrenamtlichen Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes ohne Pflicht zur Ausstellung eines Belegs weiter
  • 482 Leser

Kliniken Asklepios greift nach Rhön

Die Klinikkonzerne Asklepios und Rhön wollen sich zusammentun. Zunächst wollen Rhön-Großaktionär Asklepios, Rhön-Gründer Eugen Münch sowie seine Ehefrau ihre Anteile in einem Joint Venture bündeln, das mindestens 49 Prozent der Rhön-Aktien halten soll. Anschließend will Asklepios den übrigen Rhön-Anteilseignern ein Angebot von 18 EUR je weiter
  • 535 Leser

Klosterhalfen weiter top

Leichtathletik Topläuferin Konstanze Klosterhalfen (Leverkusen) bleibt in Rekordlaune. Die WM-Dritte stellte über 5000 m eine europäische Hallenbestzeit auf. Klosterhalfen (23), die in den USA lebt und trainiert, lief in Boston in 14:30,79 Minuten ins Ziel und blieb damit deutlich unter dem bisherigen Rekord der Rumänin Gabriela Szabo aus weiter
  • 307 Leser

Kopftuch Ditib kritisiert Verbot

Der türkische Islamverband Ditib übt Kritik an der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Kopftuchverbot. Es handele sich um einen unverhältnismäßigen Eingriff in die Religionsfreiheit. Rechtsreferendarinnen seien gezwungen, im Rahmen ihrer Ausbildung zur Volljuristin den beim Staat monopolisierten Vorbereitungsdienst zu durchlaufen. Ihnen weiter
  • 310 Leser

Kosovo Ende der Strafzölle gegen Serbien

Kosovos Ministerpräsident Albin Kurti hat einen Stufenplan für die Aufhebung der Ende 2018 eingeführten Strafzölle auf Waren aus Serbien vorgelegt: „Es ist ein Zeichen des guten Willens.“ Den Anfang machen soll der 100-Prozent-Zoll für Rohstoffe. Im Gegenzug erwarte man, dass Serbien diplomatische Kampagnen gegen das Kosovo beendet. weiter
  • 379 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Heidi Klum Die Model-Mama (46) freut sich auf ihre Rückkehr als Jurorin in der US-Castingshow „America‘s Got Talent“. Sie sei „so begeistert“, schrieb sie auf Instagram – vor allem, weil die Kolumbianerin Sofia Vergara dabei ist. Klum wirkte bereits von 2013 bis 2018 in der Show des US-Senders NBC mit, zu vergleichen weiter

Mängel sind im Alter Mangelware

Technische Überwachung zeigt: Oldtimer haben umso weniger Defekte, je älter sie werden.
Je älter das Fahrzeug, desto weniger Mängel hat es. Mehr als die Hälfte der Oldtimer hat sogar keine Mängel. Das hat die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) mitgeteilt. In der Regel ließen sich die Defekte der alten Fahrzeuge gut beheben, teilt der GTÜ mit. Bis zu einem Fahrzeugalter von etwa 23 Jahren steige die Zahl der Mängel, weiter
  • 292 Leser
Querpass

Mehr als Pompons

Böse Zungen behaupten , Cheerleading sei kein Sport. Genannt werden dafür viele Gründe: Zum einen sei es nur eine Begleiterscheinung neben dem Basketball. Nur ein Herumgehüpfe in kurzen Röcken und Pompons. Nur geschminkte Püppchen, die das Publikum belustigen. Nun, das stimmt so nicht. Ja, die Röcke sind kurz und das Gesicht geschminkt. Aber: weiter
  • 524 Leser

Mehr Geld für die Aktionäre

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF rechnet mit Belastungen wegen des Coronavirus – vor allem in der ersten sechs Monaten. „In diesem Jahr erleben wir bereits in den ersten beiden Monaten eine hohe Unsicherheit in der Weltwirtschaft“, sagte Vorstandschef Martin Brudermüller. Dennoch will BASF zulegen. Die Erlöse sollen auf 60 Mrd. weiter
  • 415 Leser

Minimalismus im Museum

Noch bis 3. Juli ist im Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch die Sonderausstellung „Adieu Plastiktüte!“ zu sehen. Im März widmet sich das Museum zusätzlich den Themen Minimalismus und Upcycling. Geplant sind unter anderem Workshops. Die Ausstellung zeigt während des Themenmonats Plastiktüten-Motive aus Kaufhäusern und Museen. weiter
  • 304 Leser
VfB Stuttgart

Mit Dreierkette und Doppel-Sechs zum Erfolg

Trainer Pellegrino Matarazzo hat Respekt vor Auswärtsgegner Greuther Fürth.
Mit einem Sieg am Samstag beim Tabellensechsten Greuther Fürth (13 Uhr/Sky) könnte Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart erstmals seit vielen Wochen wieder mit dem Spitzenreiter gleichziehen – zumindest vorübergehend. Tabellenführer Arminia Bielefeld hat am Sonntag den SV Wehen-Wiesbaden zu Gast, könnte also wieder davonziehen. Trotzdem sagt weiter
  • 334 Leser

Munich Re Erwartungen verfehlt

Der Rückversicherer Munich Re hat seinen Gewinn 2019 trotz gestiegener Großschäden erhöht. Dank lukrativer Finanzgeschäfte sowie Währungsgewinnen kletterte der Überschuss des Konzerns um 18 Prozent auf 2,7 Mrd. EUR. Damit übertraf das Unternehmen sein Gewinnziel von 2,5 Mrd. EUR, verfehlte aber die Erwartungen von Analysten. Munich weiter
  • 519 Leser

Myanmar und das Museum der Zukunft

Beim neuen Format des Stuttgarter Linden-Museums geht es um Austausch – vor allem mit indigenen Partnern.
Eine bunt gestreifte Tunika aus Baumwolle, eine Panflöte aus Bambus, eine Kette aus Münzen: Das erste „LindenLab“ im Stuttgarter Linden-Museum ist ein Kurztrip mitten hinein in die Kultur Myanmars – eine Ausstellung der besonderen Art. Wie sieht es aus, das ethnologische Museum der Zukunft? Wie gelingen neue Formen der Wissensvermittlung weiter
  • 405 Leser

Nabu Milder Winter gefährdet Tiere

Der insgesamt milde Winter lässt die Natur aus dem Takt geraten. Der Naturschutzbund Nabu teilte am Freitag mit, die Folgen seien noch gar nicht abzusehen. So habe den Fledermäusen der Tiefschlaf gefehlt. Weil Aktivität im Winter jedoch generell Stress für Fledermäuse bedeute, verlören sie die angefutterte Energie, ohne genügend Futternachschub weiter
  • 308 Leser
Kommentar Günther Marx zur Entwicklung in Syrien

Nato in der Bredouille

Aus Sicht von Machthaber Assad ist es logisch – nachdem seine Macht gefestigt ist –, die letzte Rebellenhochburg im Land zu Fall zu bringen; ohne Rücksicht auf Verluste. Allerdings spielt auch die Türkei dabei eine höchst fragwürdige, von humanitären Skrupeln unbelastete Rolle. Die bestimmende Figur der Szenerie in Syrien ist aber Russlands weiter
  • 436 Leser

Ortenaukreis Drei Verletzte bei Frontal-Crash

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Ortenaukreis sind drei Menschen verletzt worden. Ein 35 Jahre alter Autofahrer war zwischen Offenburg und Appenweier am Ausgang einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß sein Auto mit einem Kleintransporter zusammen, dessen Fahrerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei weiter
  • 321 Leser

Pakete ohne Scooter

Die Deutsche Post stellt die Produktion ihrer Streetscooter-E-Transporter ein. Konzernchef Frank Appel sagte, 2019 habe Streetscooter rund 100 Mio. EUR Verlust gemacht: „Das ist die logische Konsequenz.“ Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa weiter
  • 594 Leser

Polen Kaczynski: EU hat andere Sorgen

Der Vorsitzende von Polens nationalkonservativer Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, hält die Sorgen der EU um die Demokratie in seinem Land für unbegründet. In der EU gebe es viele wichtige Dinge, über die diskutiert werden müsse, etwa über die Konferenz zur Zukunft der Gemeinschaft. „Es ist dagegen völlig sinnlos, über die polnische weiter
  • 389 Leser

Provenienz Ausbau der Forschung im Land

Baden-Württemberg will die Provenienzforschung ausbauen und weitere Arbeiten zur Herkunfts- und Erwerbsgeschichte von Kulturgütern in seinen Museen mit einem Millionenbetrag finanzieren. Zudem werde die so genannte Namibia-Initiative mit weiteren 2,25 Millionen Euro unterstützt, kündigte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) an. Es gehe weiter
  • 354 Leser

Rechtsextreme Warnung vor Kette des Terrors

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, hat vor einer „enormen Dynamik“ bei der Entwicklung des Rechtsextremismus gewarnt. Es gehe nicht mehr um Einzelaktionen, sondern um eine „Kette des Terrors“. Er bezog sich auf den rassistisch motivierten Anschlag in Hanau, den Angriff auf die Synagoge in weiter
  • 458 Leser

Remis reicht der Eintracht

Frankfurt erreicht gegen Salzburg das Achtelfinale souverän.
Erst der Orkan, dann der Salzburger Sturmlauf – doch Eintracht Frankfurt hat dank Doppeltorschütze Andre Silva allen Widrigkeiten getrotzt und das Bundesliga-Trio im Achtelfinale der Europa League komplettiert. Den Hessen reichte nach dem 4:1 gegen RB Salzburg im Hinspiel ein 2:2 (1:1) in der Mozartstadt, um beim Nachsitzen nach der witterungsbedingten weiter
  • 327 Leser

Rückkehrer aus Risikogebieten sollen zu Hause bleiben

Um neuen Infektionen vorzubeugen, geht Baden-Württemberg lieber auf Nummer sicher. Das Nachbarland Schweiz untersagt alle Großveranstaltungen.
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Um der Lage in Baden-Württemberg Herr zu werden, bauen die Behörden die Sicherheitsvorkehrungen deutlich aus und bereiten sich auf weitere Krankenfälle vor. Das Kultusministerium hat angeordnet, dass Lehrer, Schüler, Kita-Kinder und Erzieher vorerst zu Hause bleiben sollen, wenn sie in den vergangenen weiter
  • 546 Leser

Rückkehrer aus Risikogebieten sollen zu Hause bleiben

Um neuen Infektionen vorzubeugen, geht Baden-Württemberg lieber auf Nummer sicher. Das Nachbarland Schweiz untersagt alle Großveranstaltungen.
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Um der Lage in Baden-Württemberg Herr zu werden, bauen die Behörden die Sicherheitsvorkehrungen deutlich aus und bereiten sich auf weitere Krankenfälle vor. Das Kultusministerium hat angeordnet, dass Lehrer, Schüler, Kita-Kinder und Erzieher vorerst zu Hause bleiben sollen, wenn sie in den vergangenen weiter
  • 383 Leser

Schlechteste Woche seit dem Jahr 2011

Deutscher Leitindex Dax ist um 12 Prozent eingebrochen. Unternehmen schrauben Erwartungen herunter.
Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat zu einem weiteren Kursrutsch geführt. Der Dax sank am Freitag um 3,9 Prozent. Mit einem Dax-Verlust von gut 12 Prozent seit dem vergangenen Freitag erleben die Anleger die schwärzeste Woche seit Beginn der Griechenland-Schuldenkrise im Sommer 2011. Auf Monatssicht ergibt sich beim Dax ein weiter
  • 514 Leser

Schwenninger geht

Die Grizzlys Wolfsburg aus der DEL haben Nationaltorhüter Dustin Strahlmeier vom Klassenkonkurrenten Schwenninger Wild Wings als künftigen Schlussmann verpflichtet. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Foto: Eibner weiter
  • 536 Leser

Ski nordisch Geiger erneut mit Top-Platzierung

Mit roter Nase und eisernem Willen ist Skispringer Karl Geiger auch in Lahti auf dem Podest gelandet, im Kampf um den Gesamtweltcup aber hat die deutsche Nummer eins weiter an Boden verloren. Im ersten Wettbewerb von der Großschanze im finnischen Wintersport-Mekka, dem 1000. Weltcupspringen der Geschichte, überzeugte der körperlich leicht angeschlagene weiter
  • 334 Leser

Sonnenbad in Karlsruhe eröffnet Freibad-Saison

Luft 5 Grad , Wasser 28 Grad: Noch herrscht Winter, doch in Karlsruhe beginnt bereits der Freiluft-Badespaß. Traditionell als erstes reines Freibad in Deutschland hat das Sonnenbad am Freitag die Saison eröffnet. Zum Anbaden pünktlich um 10 Uhr seien bei freiem Eintritt etwa 50 Frauen, Männer und Kinder ins Becken gesprungen, sagte der Sprecher weiter
  • 323 Leser

Sonnenbad in Karlsruhe eröffnet Freibad-Saison

Luft 5 Grad , Wasser 28 Grad: Noch herrscht Winter, doch in Karlsruhe beginnt bereits der Freiluft-Badespaß. Traditionell als erstes reines Freibad in Deutschland hat das Sonnenbad am Freitag die Saison eröffnet. Zum Anbaden pünktlich um 10 Uhr seien bei freiem Eintritt etwa 50 Frauen, Männer und Kinder ins Becken gesprungen, sagte der Sprecher weiter
  • 298 Leser

Sorge ums Geschäft

Viele Firmen im Raum Stuttgart erwarten, dass die Geschäfte wegen des Coronavirus leiden. Das hat eine Umfrage der IHK Region Stuttgart ergeben. Die Hälfte erwartet negative Folgen, 18 Prozent gehen von Einbrüchen aus. Neuer Chef bei Coty Beim kriselnden US-Kosmetikkonzern Coty wird der erst seit November 2018 amtierende Vorstandschef Pierre Laubies weiter
  • 511 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 9.50/14.40 Uhr: Nordische Kombi- nation, Weltcup in Lahti/Finnland, Teamsprint 10.50 Uhr: Ski alpin, Weltcup Frauen in La Thuile/Italien, Super-G 12.25 Uhr: Ski alpin, Weltcup Männer in Hinterstoder/Österreich, Super-G 15.50 Uhr: Skispringen, Weltcup in Lahti/Finnland, Team, Großschanze Sonntag – ARD 11/14.15 Uhr: Ski alpin, weiter
  • 327 Leser
Masernschutzgesetz gilt vom 1. März an

Städte befürchten hohen Aufwand durch Impfpflicht

Am 1. März tritt das umstrittene Masernschutzgesetz in Kraft. Wie bereiten sich Schulen, Kindergärten und Kliniken im Land darauf vor?
Gerne präsentiert sich Baden-Württemberg als Spitzenreiter in bundesweiten Rankings. In einer nicht unwichtigen Kategorie ist das Land aber absolutes Schlusslicht in Deutschland: im Impfen. Laut dem Robert-Koch-Institut waren bei der Schuleingangsuntersuchung im Jahr 2017 im Südwesten so wenig Kinder mit zwei Dosen gegen Masern geimpft, wie sonst weiter
  • 381 Leser
STICHWORT POLENS JUSTIZREFORM

Stichwort Polen

Die EU-Kommission sieht aufgrund der polnischen Justizreform die Unabhängigkeit der Gerichte in Polen bedroht und hat bereits mehrere Vertragsverletzungsverfahren gegen die Regierung in Warschau eröffnet und Klagen beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht. Zuletzt hatte ein Gesetz zur Disziplinierung von Richtern internationale Kritik ausgelöst. weiter
  • 427 Leser

Teurer Tanken – Inflation bleibt gleich

Trotz gestiegener Lebensmittel- und Energiepreise hat die Inflation im Februar im Jahresvergleich nicht weiter zugelegt – sie lag wie im Januar bei 1,7 Prozent. Im Dezember waren es 1,5 Prozent, im November 1,1 Prozent. Foto: Arno Burgi/dpa weiter
  • 584 Leser

Türkei droht mit Öffnung der Grenze

Brüssel mahnt Ankara nach Eskalation in Idlib zur Einhaltung des Flüchtlingspakts.
Die EU hat die Türkei angesichts der Drohung einer Grenzöffnung für syrische Flüchtlinge auf dem Weg nach Westeuropa dazu aufgerufen, ihre Verpflichtungen aus dem EU-Türkei-Flüchtlingspakt einzuhalten. Die türkische Regierung habe Brüssel bisher nicht formell über eine veränderte Flüchtlingspolitik informiert, sagte der Sprecher der EU-Kommission weiter
  • 449 Leser

Versager oder Lichtgestalt?

Kein Papst des 20. Jahrhunderts hat solche Kontroversen ausgelöst. War Eugenio Pacelli „Hitlers Papst“ oder ein Hoffnungsträger, der tausende Juden gerettet hat? Auskunft geben Geheimarchive des Vatikans. Am 2. März werden sie geöffnet.
Es ist der Stoff, aus dem Krimis sind. In vatikanischen Geheimarchiven lagern Dokumente, die seit jeher die Phantasie der Menschen beflügelten. „Hier haben die Päpste Weltgeschichte eingelagert“, verdeutlicht der Kirchenhistoriker Hubert Wolf. Ein umfangreiches Kapitel wird am 2. März geöffnet. Dann macht der Vatikan Forschern weiter
  • 478 Leser
Bulle & Bär

Verteilt wie Warenströme

Ob Menschen sich überwacht oder umsorgt fühlen, ist oft nur eine Frage der Perspektive. In China ist das Sicherheitsbedürfnis in weiten Teilen der Bevölkerung groß. Darum sind Überwachungskameras und diverse Kontrollsysteme für viele Chinesen weniger bedrängend als vielmehr beruhigend. Software zur Gesichtserkennung

weiter
  • 402 Leser

VW-Dieselskandal Einigung auf Entschädigung

Mehr als eine Viertelmillion VW-Dieselkunden sollen je nach Modell und Alter ihres Autos Entschädigungen zwischen 1350 und 6257 Euro erhalten. Darauf einigten sich VW und der Bundesverband der Verbraucherzentralen in ihren Vergleichsverhandlungen zur Musterklage. Durchschnittlich sollten rund 15 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises ausgezahlt werden. weiter
  • 506 Leser
Justiz

War es Mord aus reiner Habgier?

Ein Zuhälter soll für einen Rechtsanwalt einen Drogendealer erschossen haben. Prozess in Freiburg beginnt am Montag.
Hat ein 33-jähriger Mann mit Verbindungen ins Rotlichtmilieu in Freiburg für 50 000 Euro einen Auftragsmord ausgeführt? Unter anderem dieser Frage geht der Prozess nach, der am Montag im Landgericht Freiburg beginnt. Auftraggeber für den Mord soll ein 39-jähriger Rechtsanwalt gewesen sein. Der soll in seiner Kanzlei in Freiburg für das spätere weiter
  • 379 Leser

Wie weiter ohne Lewandowski?

Der Ausfall des Torjägers stellt Bayern Münchens Trainer Hansi Flick vor ein Problem: Es gibt keinen Ersatz für den Polen. Philippe Coutinho erhält gegen Hoffenheim eine Bewährungschance.
Bayern-Trainer Hansi Flick war trotz aller Sorgen um seinen Top-Torjäger Robert Lewandowski bestens gelaunt. Was er denn mit dem Stift gemacht habe, den er von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte? „Den hat meine Frau an sich genommen, damit ich keine Dummheiten damit mache“, sagte der Trainer von weiter
  • 560 Leser

Windkraft Rekordproduktion im Februar

Die Sturmtiefs Sabine, Victoria und Yulia bringen einen Rekord: Windräder auf dem Land und auf See haben im Februar so viel Strom produziert wie nie zuvor. Bis zum Monatsende seien voraussichtlich 20,9 Mrd. Kilowattstunden erzeugt, ergaben Berechnungen. Der größte Teil mit 18 Mrd. Kilowattstunden kam von Windrädern an Land, weitere 3 Mrd. wurden weiter

Winter war vielerorts ein „Totalausfall“

Die Monate Dezember, Januar und Februar waren die zweitwärmsten seit Beginn der Aufzeichnung.
Der jetzt zu Ende gehende Winter in Deutschland war der zweitwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881. Das hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach der ersten Auswertung der Ergebnisse von rund 2000 Messstationen mitgeteilt. Ein großer Teil Europas habe sich zwischen November und Ende Februar dauerhaft in einer kräftigen, extrem milden weiter
  • 358 Leser

Zusammenstöße im Westjordanland

Mehrere Siedlungen im von Israel besetzten Westjordanland werden ausgebaut. Dagegen richtet sich der Widerstand der Palästinenser. Es kommt zu Zusammenstößen mit israelischen Soldaten. Foto: Jaafar Ashtiyeh/afp weiter

Zweite Liga Nürnberg setzt sich vom KSC ab

Der 1. FC Nürnberg hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gemacht, Dynamo Dresden schöpft neue Hoffnung: Während die Franken zum Auftakt des 24. Spieltages im Kellerduell beim Karlsruher SC 1:0 (0:0) siegten und sich zumindest vorübergehend auf Platz elf verbesserten, verkürzte Schlusslicht Dresden beim weiter
  • 332 Leser