Artikel-Übersicht vom Sonntag, 1. März 2020

anzeigen

Regional (84)

Auswahl aus vierhundert Jahren Musik

„Schattenreise“ Die Britin Medea Bindewald bietet Cembalospiel auf höchstem Niveau und ein neues Programm.

Am Sonntag, 15. März, gastiert Medea Bindewald bereits zum fünften Mal in der Villa Stützel in Aalen. Ihr Programm mit dem poetischen Titel „Schattenreise“ vereint Kompositionen aus vier Jahrhunderten. Dunkle, kraftvolle Klänge und Sätze von zarter Melancholie verbinden sich zu einem intensiven Hörerlebnis.

Es erklingen unter anderem

weiter

Französische Komödie im Theaterring

Theater Die Badische Landesbühne Bruchsal bringt die Komödie „Das Schmuckstück“ nach Aalen.

Mit dem französischen Theaterstück „Das Schmuckstück“ gastiert am 18. März die Badische Landesbühne Bruchsal (BLB) im Theaterring Aalen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten dafür gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info Aalen oder unter www.reservix.de.

Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy gehören

weiter

Harmonic Brass in der Stadtkirche

Konzert Das Quintett unternimmt eine musikalische Donaudampfschifffahrtsreise.

Zumindest an diesem Abend hat sich der Hornist Andreas Binder als Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän bewährt. Das Quintett von „Harmonic Brass“ hat mit seinen Passagieren in der voll besetzten Ellwanger Stadtkirche eine höchst unterhaltsame musikalische Kreuzfahrt auf der Donau unternommen. Vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer.

weiter

Daheim bleiben wegen Corona

Aalen. Wegen der Dynamik bei der Ausbreitung des Coronavirus hat sich der Führungskreis des Landratsamtes zu einer erweiterten Präventionsmaßnahme entschieden. Folgende Personen, die seit dem 22. Februar 2020 aus Südtirol zurückgekehrt sind, sollten bis auf Weiteres von einem Besuch ihrer Einrichtung absehen: Schülerinnen und Schüler, Kindergartenkinder

weiter
  • 1
  • 112 Leser

FDP-Wahlkreiskonferenz

Aalen. Der FDP-Ortsverband Aalen-Ellwangen hält am Dienstag, 10. März, um 18 Uhr zunächst seine Mitgliederversammlung im Restaurant „Delphi“ in Aalen, Friedhofstraße 12, ab. Von 19 bis 20 Uhr folgt die Wahlkreiskonferenz für die Landtagswahl.

weiter
  • 206 Leser
Guten Morgen

Über Masken in der Sauna

Michael Länge schreibt über Aufgüsse, Bademeister und die Sprache.

Literaturnobelpreisträger Elias Canetti hat den Begriff der sprachlichen Maske geschaffen. Er meinte damit, dass sich in der Art, wie Menschen sich sprachlich ausdrücken, wie sie reden, ihr Bewusstsein spiegelt. Ihr Innenleben. Sehr gut beobachten kann man das in der Sauna. Wenn man auf die Sprache der Damen und Herren hört, die dort Aufgüsse machen.

weiter
Kurz und bündig

VOB für den Praktiker

Aalen. Das ETZ Aalen bietet ab 12. März, den Kurs „VOB für den Praktiker“ an. Nähere Informationen unter (07361) 88 09 457, www.etz-aalen.de.

weiter
  • 219 Leser

Alles dreht sich rund um den Käse

Informationsabend Die Ellwanger Landfrauen bieten Informationen aus erster Hand rund um Käse aus Baden-Württemberg.

Ellwangen-Eggenrot. Der Milchwirtschaftliche Verein Baden-Württemberg e.V. informiert am 12. März um 18.30 Uhr im Dorfhaus Eggenrot in der Altmannsroter Straße auf Einladung der Ellwanger Landfrauen über „Käse aus Baden-Württemberg - Bestes aus Milch“. Vom mild cremigen Weichkäse bis hin zum kräftig pikanten Allgäuer Emmentaler:

weiter
Polizeibericht

Betrunken überschlagen

Rosenberg. Am Freitag gegen 21 Uhr befuhr ein 34-jähriger Opel-fahrer die Kreisstraße 3220 von Hohenberg kommend in Richtung Holzmühle. Dort kam er nach einer Rechtskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise

weiter

Binokelturnier

Ellwangen-Schrezheim. Der Kegelklub KC Schrezheim richtet am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr das traditionelle Binokelturnier in der Gaststätte „Kegeltreff am Kloster“ aus. Es gibt zahlreiche Geld- und Sachpreise zu gewinnen.

weiter
  • 249 Leser

Erweiterung Innenstadt

Gemeinderat Nächste Sitzung mit Ergebnissen der Potenzialanalyse.

Ellwangen. Die Ergebnisse der Potentialanalyse für die mögliche Innenstadterweiterung in Ellwangen stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. März, um 17 Uhr im Ellwanger Rathaus. Dabei steht vor allem die Erweiterung der „Einkaufs-Innenstadt“ Richtung Norden und im Westen jenseits der Bahnlinie im Blickpunkt,

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarf im Jeningenheim

Ellwangen. Am Samstag, 14. März, organisiert der Kindergarten St. Canisius von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Umstandsmode, Faschingsartikeln/Wintersportartikeln und Kinderfahrzeugen wird auch ein Kuchenbuffet angeboten. Die Nummernvergabe erfolgt ab Montag,

weiter
Kurz und bündig

Kinderfahrzeug-Börse

Ellwangen. Der Förderverein Kinderhaus St. Hariolf Ellwangen veranstaltet am Samstag, 7. März, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang eine Kinderfahrzeug-Börse. Verkauft werden können ausschließlich Kinderfahrzeuge aller Art wie Buggys, Kinderwagen, Kinderfahrräder, Fahrradkindersitze, -anhänger und -helme, Dreiräder, Roller, Laufräder,

weiter

Mit Vincent Klink in Quarantäne

Literatur Wie der Sternekoch, Autor und Musiker bei „wortgewaltig“ in der Stadthalle Aalen vom „Widerspruchsgeist der Schwaben“ erzählt.

Um den „Widerspruchsgeist der Schwaben“ geht es am Sonntagabend in der Stadthalle Aalen. Dass zu diesem auch eine gute Portion Unerschrockenheit gehört, zeigt ein Blick in die Reihen. Die sind fast alle besetzt. Coronavirus hin oder her. Mag sein, dass es so ist, weil der Schwabe keine gekauften Karten verfallen lässt, wie OB Thilo Rentschler

weiter

Schlossführung

Ellwangen. Für die am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr stattfindende Sonderführung auf Schloss Ellwangen sind noch Plätze frei. Anmeldung erforderlich per Email: info@schlossmuseum-ellwangen.de. Gebühr: acht Euro. Info: www.schlossmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 227 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ellwangen. Zwischen vermutlich Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 7.45 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Gartenmarktes in der Haller Straße die aus Plexiglas bestehende Außenfassade von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt und ein Schaden von ca. 500 Euro verursacht. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Ellwangen,

weiter
  • 463 Leser

Zahl des Tages

60

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen erneut für die Bewirtung der Gäste bei der Ellwanger Vesperkirche, die mittlerweile eine echte Institution für Jung und Alt und alle Schichten der Gesellschaft geworden ist. Die Geselligkeit und der Austausch stehen im Mittelpunkt.

weiter
  • 151 Leser

Frauentag Frauenfrühstück im „Ars vivendi“

Ellwangen. Das Frauenfrühstück des Vereins „Frauen helfen Frauen“ am Freitag, 6. März, von 10 bis 11.30 Uhr im Café „Ars vivendi“, Marienstraße 40 in Ellwangen, steht im Zeichen des Internationalen Frauentages, der am 8. März begangen wird. Thematisiert werden sollen Fragen wie: Brauchen wir diesen Gedenktag noch? Wie

weiter

Schnuppertag Piya-Raum am Sonntag geöffnet

Ellwangen-Röhlingen. Im Piya-Raum für innere Balance in Röhlingen, Hauptstraße 20, ist am Sonntag, 8. März, ein Tag der offenen Tür. Von 10 bis 15 Uhr bieten Pia Abele und Partner Daniel Ebert entspannt und in Ruhe die Möglichkeit, ihr ganzheitliches Konzept kennenzulernen und unverbindlich Fragen zu stellen. Die Anmeldung für eine kostenlose

weiter

Generationen-Wohnprojekt

Aalen. Am Dienstag, 3. März, von 17.15 bis 18 Uhr findet ein Informationstreffen zum Generationen-Wohnprojekt „GeniAAl“ im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Straße 4, statt. Themen sind Planungsstand und Massivholzbau. Weitere Infos gibt es unter www.geniaal.info.

weiter
  • 159 Leser

Haus brennt in der Stadelgasse

Brand Eine Polizistin wird verletzt. Sachschaden an einem Auto und am angrenzenden Gastronomiegebäude.

Aalen. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Holzverschlag in der Stadelgasse am Samstag, kurz vor 1.30 Uhr Feuer. Von dort ging das Feuer auf das benachbarte Gastronomie- und Wohngebäude über. Die Fassade sowie Teile des Daches wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner der Mietwohnungen schliefen und wurden erst durch die Räumung der

weiter

Wetterkapriolen: auf und ab

Schneetreiben So verzuckert zeigte sich der Schöne Graben hier Ende vergangener Woche mit dem Turm der Marienkirche. Jetzt ist davon schon nichts mehr zu sehen, die milden Temperaturen bescheren Frühlingsgefühle. Die sind jedoch nur kurz: Ab Donnerstag kann es schon wieder schneien. Text/Foto: jku

weiter
  • 224 Leser

Zahl Des Tages

50

Aussteller präsentierten in Aalen aktuelle Trends, Themen und Ideen rund um das Familienleben. Zahlreiche Vorträge rundeten die gelungene und informative Veranstaltung ab.

weiter
  • 179 Leser

Lauf-geht’s: Infovortrag in Neresheim

Aktion Erstmals ist das Lauf-geht’s Training der Schwäbischen Post 2020 auf dem Härtsfeld. Die Initiative dazu startete Neresheims Bürgermeister Thomas Häfele. Er organisierte Trainer und Vereine. Am Montag, 2. März, 19 Uhr, stellt Lauf-geht’s-Erfinder Wolfgang Grandjean Programm und Trainer in der Härtsfeldhalle vor. Eingeladen sind

weiter

Parken beim VfR-Spiel

Aalen. Zum Regionalligaspiel VfR Aalen - FC 08 Homburg am Montag, 2. März, um 20.15 Uhr in der Ostalb-Arena stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung: der Greutplatz, im Bereich der Hochschule/Beethovenstraße, bei der Stadthalle, beim Freibad und auf dem Festplatz in Unterrombach. In der Rombacher Straße wird stadtauswärts der Radfahrstreifen

weiter
Polizeibericht

Mit „Pistolen“ unterwegs

Schorndorf. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Freitag gegen 15.20 Uhr im Schorndorfer Stadtzentrum ereignet hatte. Dort war Zeugen ein Motorroller mit zwei Personen aufgefallen – beide hielten eine „Pistole“ in der Hand. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren festgenommen

weiter
  • 1630 Leser

Spätestens am Nachmittag wird es erneut nass

Die Spitzenwerte: 6 bis 11 Grad

Am Montag gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne, spätestens ab dem Nachmittag wird es erneut nass. Die Spitzenwerte liegen bei 6 bis 11 Grad. 6 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 7 Grad werden es in Neresheim, 8 in Bopfingen, 9 in Ellwangen, 10 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die

weiter

Kirche und Corona

Evangelische Landeskirche Empfehlungen zu Abendmahl und Gottesdiensten.

Aalen. Angesichts einer steigenden Zahl von Corona-Infektionen rät die Evangelische Landeskirche in Württemberg ihrer Pfarrer- und Dekanschaft zu vorbeugenden Maßnahmen. In einem Rundschreiben legt sie den Verantwortlichen in den Gemeinden unter anderem nahe, das Heilige Abendmahl vermehrt mit Einzelkelchen zu feiern. „Es kann auch ermutigt

weiter
Polizeibericht

A7: Viele Unfälle durch Ladung

Aalen/Neresheim. Am Samstagabend gegen 21.15 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker die BAB A 7 in Richtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen und Aalen-Oberkochen verlor er aufgrund mangelnder Ladungssicherung zunächst eine Laderampe, welche auf der rechten Fahrspur liegen blieb. Diese wurde von insgesamt vier nachfolgenden

weiter
Kurz und bündig

Infonachmittag an Realschule

Aalen. Alle künftigen Fünftklässler und ihre Eltern lädt die Realschule auf dem Galgenberg am Dienstag, 3. März, um 15 Uhr zu einem Infonachmittag ein. Schülerschaft und Lehrkräfte stellen die Schule, verschiedene Fächer und das zusätzliche Angebot vor. Bitte Sportschuhe mitbringen. Für jüngere Geschwister gibt es ein Betreuungsangebot.

weiter
Kurz und bündig

König, Kasperle und Teufel

Aalen. Die Kasperlebühne der Freien Spielstube Immenstadt spielt am Donnerstag, 5. März, im Saal der Freien Waldorfschule Aalen, Hirschbachstraße 64. Um 16.30 Uhr treten Kasperle, König und Teufel und manch andere Figur mehr auf – ein Nachmittag (nicht nur) für Kinder. Der Eintritt kostet 5 Euro.

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Straßenbau und Ortsbudget

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat Dewangen tagt am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Rathaus und berät über folgende Themen: Einzelhandelskonzeption, Radverkehrskonzept, Jahresausschreibung Straßenbau 2020, ärztliche Versorgung, Verwendung des Ortschaftsbudgets.

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Umbau der Bushaltestellen

Aalen-Fachsenfeld. Die barrierefreie Umgestaltung der Bushaltestellen in der Dewanger Straße steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch, 4. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Fachsenfeld. Weitere Themen sind die Einzelhandelskonzeption, das Radverkehrskonzept und die Bestandserhebung der ärztlichen Versorgung der Stadt Aalen sowie

weiter
  • 198 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Zwischen 9 und 13 Uhr beschädigte am Freitag ein unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen in der Ludwigstraße am rechten Straßenrand geparkten Ford. Bei dem Ford Mondeo wurde die linke Seite im Frontbereich beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend

weiter
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Westhausen. Am Dienstag, 3. März, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Termine unter (07173) 185516.

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Vespatour durch Deutschland

Lauchheim. Theresa Harpeng erzählt am Dienstag, 3. März, um 20 Uhr in der Begegnungsstätte Oberes Tor (Museumsgebäude) von ihrer Reise auf dem Vespa-Roller durch Deutschland. Eintritt ist frei. Anmeldung bei der Vhs Ostalb (07961) 8786-986, per E-Mail an info@vhs-ostalb.de oder www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Flying Penguins

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach hat für Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, die Flying Penguins „drhoim“ in Lippach gebucht. Karten zu 15 Euro gibt es in den Raibas in Westhausen und Lippach, bei Sandras Blumenatelier Westhausen, Firma Ziegelbaur Lauchheim sowie unter www.fmz-lippach.de.

weiter
  • 191 Leser

2020 Euro für Kinderhospizdienst

Spende Der FC Bayern-Fanclub Lippach hat im Dezember 2019 den Christbaumverkauf organisiert. Dabei wurde ein Spendenbetrag von 2020 Euro erzielt. Bereits zum 9. Mal in Folge bedenkt der Fanclub den Kinderhospizdienst Ostalb des Malteser Hilfsdienstes. Im Vereinsheim überreichten Vorstandsmitglieder den Scheck an Georg Gärtner, Koordinator und Gerda

weiter

Kurz und bündig

Zweckverband Gewerbegebiet

Königsbronn. Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn tagt am Dienstag, 3. März, um 18 Uhr im Rathaus Königsbronn. Themen sind die Verpflichtung der Verbandsvertreter und die Verabschiedung des Haushaltsplans 2020.

Eine Reise nach Armenien

Oberkochen. Der nächste „Beamertreff“

weiter

Kurz und bündig

Schnittkunst an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März, um 14 Uhr beginnt ein Schnittkurs an Obstgehölzen in den Buchwiesen, in Franz Seibolds Garten, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs. Der Obst- und Gartenbauverein freut sich über Mitglieder und Interessierte.

Geschichte der Industrie

Abtsgmünd. Richard Scharpfenecker

weiter

TSVO hilft dem Jugendzentrum

Spende 600 Euro Erlös aus Aktionen der TSVO-Abteilungen Gesundheitssport und Gymnastik gehen an den Jugendtreff.

Oberkochen. Groß war die Freude der Leiterin des Jugendzentrums, Grete Eisen, als Vertreterinnen der Gesundheitssport- und Gymnastikabteilung des TSV Oberkochen eine Spende in Höhe von 600 Euro im Jugendtreff Oberkochen überreichten.

Abteilungsleiterin Sarah Schmauder betonte, dass es sich dabei um den Erlös der Sommerferienaktion 2019 handle.

weiter

Kreissparkasse fördert Kultur

Spende Abtsgmünder Kulturstiftung freut sich über eine Zuwendung über 2500 Euro von der Kreissparkasse Ostalb.

Abtsgmünd. Auch in diesem Jahr erhielt die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd eine Spende von der Kreissparkasse Ostalb. Direktor Horst Beißwenger, bei der Kreissparkasse unter anderem verantwortlich für das Kommunalkundengeschäft, überreichte den Scheck über 2500 Euro an Bürgermeister Armin Kiemel. Dieser bedankte sich herzlich für die

weiter

Musik finanziert Kirchendach

Benefizkonzert Concordia Westhausen bittet zum „Baustellenkonzert“ und sucht Mitstreiter für einen Projektchor.

Westhausen. Der Gesangverein Concordia Westhausen hat zwei Veranstaltungen im Köcher: Ein „Baustellenkonzert“ gibt es am 29. März, ab 17 Uhr in der St. Mauritiuskirche. Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung des Kirchendachs wird gebeten. Danach gibt es im Pfarrstadel ein gemütliches Beisammensein mit Häppchen und Getränken.

weiter

Wir gratulieren

Aalen. Mahmut Nur zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd. Harald Schug zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Inge Deuerlein, Tonnenbergstr. 15, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Brigitta Rung, Ipfstr. 13, zum 75. Geburtstag und Hedwig Götz, Mühlenweg 22, zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Elisabeth Dotzauer zum 75. Geburtstag.

weiter
Kurz und bündig

Ausstellung 20 Jahre Arche

Dischingen. In der Galerie der Begegnungsstätte Arche wird eine Fotoausstellung „20 Jahre Arche“ präsentiert. Zusammengestellt wurde diese von „Freunde“-Galeristin Brigitte Deppert. Eröffnung ist am 8. März, 16 Uhr.

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Bopfingen. Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeide Oberdorf veranstaltet am Samstag, 7. März, von 13 bis 15 Uhr einen Markt mit allem, was Kinder brauchen können, in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummern unter (07362) 9560842 (von 18 bis 20 Uhr) oder per E-Mail an Kinderbasar-Bopfingen@t-online.de.

weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Baugebiet und Gartenschule

Aalen-Ebnat. Am Donnerstag, 5. März, tagt um 18.30 Uhr der Ortschaftsrat Ebnat im Foyer der Jurahalle. Es geht um einen Vorschlag für die Bebauung des südlichen Baufelds in „Krautgarten-Birkenmahd II“, Baumaßnahmen für die Ganztagesbetreuung an der Gartenschule oder den Straßenbau 2020.

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Das OAG stellt sich vor

Bopfingen. Am Mittwoch, 4. März, ist am Ostalb-Gymnasium die Infoveranstaltung für Viertklässler und deren Eltern. Von 16 bis 19 Uhr kann sich jeder ein Bild vom Gymnasium machen. In geführten Gruppen stellt die Schule ihre Bereiche vor, sorgt für das leibliche Wohl und übernimmt die Betreuung jüngerer Kinder während des Programms.

weiter
  • 155 Leser

Die Realschule stellt sich vor

Infotag Am Samstag, 7. März, von 10 bis 14 Uhr, gibt es rundum Einblicke.

Bopfingen. Viertklässler und ihre Eltern können sich am Samstag, 7. März, von 10 bis 14 Uhr über die Realschule informieren. Nach einem gemeinsamen Beginn um 10 Uhr in der Aula können Schülerinnen und Schüler in Unterrichtsangebote hineinschnuppern. Es gibt viele Mitmachangebote und Ausstellungen. Wer die Kletterwand in der Turnhalle ausprobieren

weiter

Einblick in den Schulalltag

Härtsfeldschule Infoabend am Montag, 2. März, von 18 bis 20 Uhr.

Neresheim. Am Montag, 2. März, 18 bis 20 Uhr, bittet die Härtsfeldschule zum Infoabend über Werkrealschule und Realschule. Treffpunkt ist im Musiksaal. Viertklässler und deren Eltern erfahren von 18 bis 19 Uhr im Musiksaal alles über die vielfältigen Möglichkeiten, die sich mit einem Haupt-, Werkreal- oder Realschulabschluss bieten. Die jungen

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung der SPD

Bopfingen. Der SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries hält am Freitag, 13. März, Jahreshauptversammlung im „Bären“ in Bopfingen ab. Beginn ist um 19 Uhr.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Japanische Blumenkunst

Bopfingen. Im evangelischen Gemeindehaus beginnt am 12. März, 19.30 bis 21 Uhr, ein vierteiliger Kurs „Ikebana – japanische Blumenkunst“, geleitet von Luise Haugwitz. Weitere Termine sind am 2. April, 7. Mai und 9. Juli, Kosten: 24 Euro für vier Abende. Anmeldung unter (07363) 609318 oder beim evangelischen Pfarramt Bopfingen, (07362) 7556.

weiter
  • 158 Leser

Jüdische Märchen

Kleinkunst Musikalisch, literarische Soiree mit Paula Quast in Oberdorf.

Bopfingen-Oberdorf. Paula Quast tritt gemeinsam mit dem Komponisten und Musiker Henry Altmann am Samstag, 7. März, um 19 Uhr mit ihrem Programm „Ist dies das ganze Paradies – Jüdische Märchen“ in der ehemaligen Synagoge Oberdorf auf. Die Erzählweisen und Geschichten der jüdischen Kultur nimmt Paula Quast zum Anlass, Charakterstudien

weiter
Kurz und bündig

Kinderbekleidung und mehr

Nördlingen. Die Gruppe Women live des katholischen Frauenbundes Nördlingen veranstaltet am Samstag, 28. März, 9 bis 11.30 Uhr, eine Kinderbedarfsbörse im Pfarrzentrum St. Salvator.

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Mittelpunkt-Gottesdienst

Aalen-Waldhausen. Im Bürgerhaus ist am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr Mittelpunkt-Gottesdienst. Es predigt Christian Schaefer, Realschullehrer für Physik und Mathematik.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Neues Feuerwehrfahrzeug

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Themen: Kauf eines Löschgruppenfahrzeugs für die Feuerwehrabteilung Ebnat/Waldhausen, Bestandserhebung der ärztlichen Versorgung in Aalen und Maßnahmenplan für das Radverkehrskonzept.

weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest bei der Feuerwehr

Essingen-Lauterburg. Die Feuerwehrabteilung Lauterburg bittet am Wochenende, 7./8. März, zum Schlachtfest im Feuerwehrhaus in Lauterburg. Beginn ist am Samstag, um 17 Uhr mit dem Fassanstich und einer Runde Freibier. Ab 20 Uhr ist Barbetrieb. Am Sonntag geht es um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen weiter, ab 11 Uhr gibt es Mittagessen und ab 13 Uhr

weiter
  • 291 Leser

Schüler begegnen einem KZ-Überlebenden

Ostalb-Gymnasium Schule startet einige Veranstaltungen zum Thema Antisemitismus.

Bopfingen. „Wir widerstehen dem Bösen nur dann, wenn wir nachdenklich bleiben“, sagte die jüdische Philosophin Hannah Arendt vor knapp 60 Jahren über den Genozid an europäischen Juden durch die Nationalsozialisten. Eine Feststellung, die heute mehr denn je wieder gilt.

Einen aktiven Beitrag zur kritischen Auseinandersetzung mit Antisemitismus

weiter
Kurz und bündig

Solarpark und Bauplätze

Neresheim. Der Gemeinderat berät am Dienstag, 3. März, um 18 Uhr im Rathaus erneut über die Aufstellung der Bauplatzvergaberichtlinien der Stadt Neresheim. Weiter geht es um den Bürgersolarpark Ohmenheim, die Vergabe der Heizungsanlage für das Schwimmbecken im Freibad Kösingen.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Handy oder Laptop

Bopfingen. Für Fragen rund um Programme und Anwendungen von Handys, Tablets oder Laptops stehen einmal im Monat OAG-Schülerinnen und -Schüler zur Verfügung. Das Angebot von Agenda-Gruppe, SMV und Vhs Ostalb ist am 10. März und 21. April, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr im Bildungszentrum, Eingang Realschule. Die Unterstützung ist gratis, Spenden

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Vorhang auf in Unterriffingen

Bopfingen-Unterriffingen. In der Steigfeldhalle spielt die Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen das Lustspiel „Es fährt kein Zug nach Irgendwo“. Vorstellungen sind am 7., 13. und 14. März, jeweils um 19.30 Uhr sowie am 8. März um 14 Uhr. Eintritt: sieben Euro. Hauptprobe mit gratis Kindervorstellung ist am 7. März, 13 Uhr. Kartenreservierung

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Blutspendenaufruf I

Neuler. In der Schlierbachhalle in Neuler besteht am Freitag, 6. März, die Möglichkeit, Blut zu spenden. Die Aktion des DRK dauert von 14.30 bis 19.30 Uhr. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Blutspendenaufruf II

Unterschneidheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Freitag, 6. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Unterschneidheim um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 222 Leser

Feuerwehr Neuler sieht sich auf gutem Weg

Hauptversammlung Viele Mitglieder, guter Ausbildungsstand und neues Löschfahrzeug stimmen froh.

Neuler. Sehr gut aufgestellt ist die Neulermer Feuerwehr, die zur Jahreshauptversammlung am Samstagabend ins Gasthaus Bieg geladen hatte. Viele Ehrengäste verfolgten den Bericht des Kommandanten Markus Barth.

Lediglich sieben Mal wurden die ehrenamtlichen Feuerwehrmänner zu Einsätzen gerufen, darunter Sturmschadenbeseitigung, Ölspurbeseitigung,

weiter
  • 5

Frühlingsfest der Blasmusik

Konzert Highlights der böhmisch-mährischen Blasmusik in der Festhalle.

Unterschneidheim. Anton Gälle und seine „Scherzachtaler Blasmusik“ aus Ravensburg kommen auf Einladung des Musikvereins Unterschneidheim am Samstag, 21. März, zum Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“ in die Festhalle Unterschneidheim. Beginn ist um 20 Uhr. Die Sitzplätze sind nummeriert, die Karten kosten zwischen 11

weiter

Patchwork als Kunstform

Ausstellung Künstlerinnen präsentieren Arbeiten aus 20 Jahren des Schaffens.

Unterschneidheim-Walxheim. Die „Jagstquellpatcher“ feiern ihr 20-jähriges Bestehen mit einer Patchwork-Ausstellung im Dorfhaus in Walxheim. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März, jeweils von 11 bis 17 Uhr. Bei der Tombola winkt ein großer Quilt als Hauptgewinn. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten.

weiter
  • 280 Leser

Soul und Funk im Ballroom

Konzert „DePhazz“-Sänger Karl Frierson gastiert mit Band und Debutalbum.

Ellwangen. Seit 1997 ist der Soul- und Jazzsänger Karl Frierson aus South Carolina mit der Band „DePhazz“ auf den Bühnen der Welt unterwegs. Am Samstag, 14. März, bringt er Soul, Pop, Jazz, Funk, Motown mit dem Debutalbum „Soulprint“ auf die Bühne im TSV-Ballroom in Ellwangen. Tickets zu 15 Euro sind erhältlich im Vorverkauf

weiter
  • 275 Leser
Tagestipp

Natur findet Stadt

In der Zeit von 9 bis 18 Uhr ist im Um-Welthaus in Aalen, am Torhaus eine Ausstellung zum Thema „Natur findet Stadt“ zu sehen. Die Ausstellung informiert darüber, welche Tiere urbane Lebensräume ganz selbstverständlich mit uns Menschen teilen und quasi „undercover“ mit uns in Städten leben, ohne dass wir davon wissen.

Um-Welthaus

weiter

Wegen Coronavirus: Gmünder Vesperkirche abgesagt

Soziales Die Veranstalter fürchten um die Gesundheit der Ehrenamtlichen und Gäste. Von Jan Sigel

Schwäbisch Gmünd. In diesem Jahr wird es in Schwäbisch Gmünd keine ökumenische Vesperkirche geben. „Schweren Herzens“ ist sie am Samstagmittag wegen der bestehenden Infektionsgefahr durch das Coronavirus von den Verantwortlichen abgesagt worden – allerdings erst „nach langem Ringen über Für und Wider“, betont Dekanin

weiter

Wichtiger Beitrag für die Gesellschaft

Vesperkirche Die ökumenische Vesperkirche hat unter dem Motto „Du deckst mir den Tisch“ geöffnet und ist ein beliebter Treffpunkt für alle Alters- und Gesellschaftsschichten.

Ellwangen

Die gemeinsam von den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden veranstaltete 20. ökumenische Vesperkirche im Jeningenheim hat seit Sonntag wieder ihre Türen geöffnet. Sie ist ein Angebot, das sich an alle richtet, jeder ist willkommen, nicht nur Hilfsbedürftige oder Hartz IV-Empfänger.

Wer die Gemeinschaft schätzt, sich unterhalten

weiter
Der besondere Tipp

„Voll auf die 12!“

Oliver „Olli“ Gimber, der witzigste Malermeister Deutschlands, bringt als Witz vom Olli Comedyfans in ganz Deutschland zum Lachen. Bekannt durch Youtube und Facebook erreicht er ein Millionenpublikum und ist quasi über Nacht zu einem heimlichen Star der deutschen Comedyszene geworden. Planlos und auf der Suche nach dem berühmten roten

weiter

Corona – das macht die Stadt Aalen

Virus Aalen trifft verschiedene Maßnahmen zum Infektionsschutz und informiert Kitas, Schulen und Bedienstete.

Aalen. Die Stadtverwaltung Aalen hat im Hinblick auf die in Baden-Württemberg bestätigten Erkrankungen mit dem Corona-Virus ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Informationen für den beruflichen Alltag und weiteren Handlungsempfehlungen versorgt.

Zusätzlich hat sich OB Thilo Rentschler mit einem persönlichen Brief an die Eltern der Kinder

weiter
  • 4
  • 713 Leser

Laderampen verloren: Mehrere Unfälle auf der Autobahn

Auf der A7 zwischen Aalen-Westhausen und Heidenheim am Samstagabend

Aalen. Mehrere Unfälle ereigneten sich am Samstagabend auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen und Heidenheim in Fahrtrichtung Ulm. Ursache war laut Polizeiangaben ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der gegen 21.15 Uhr mehrere Laderampen verloren hatte. Zunächst verlor er eine Rampe zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen

weiter
  • 5
  • 3412 Leser

Vereinen sich die Schützenkreise Aalen und Gmünd?

Sportschützen 24 Vereine des Schützenkreises Gmünd klagen beim Kreisschützentag über Nachwuchssorgen.

Iggingen-Brainkofen. Eine negative Nachricht brachte Kreisoberschützenmeister Reinhard Mangold beim 68. Kreisschützentag: Die 24 im Schützenkreis Schwäbisch Gmünd organisierten Vereine mit ihren knapp 3000 Mitgliedern haben massive Nachwuchssorgen: „Wir haben 2019 wieder Mitglieder verloren.“

Taten in Rot und Hanau

Überschattet wurde

weiter

Ideen für die ganze Familie

Familienmesse Rund 50 Aussteller und zahlreiche Vorträge informieren über aktuelle Trends und Neuheiten für das Familienleben.

Aalen

Schon kurz nach Beginn waren viele Besucher am Sonntag auf der Familienmesse in der Ulrich-Pfeifle-Halle unterwegs. Sie alle, meist ganze Familien, informierten sich an den Ständen und im Vortragsprogramm über Themen rund um das Zusammenleben als Familie.

Rund 50 Aussteller präsentierten den Besuchern ihre Angebote und Dienstleistungen auf

weiter

Verknüpft im gemeinsamen Glauben

Vesperkirche Rund 6300 Menschen haben die Initiative in diesem Jahr besucht. Viele davon kamen am Sonntag zum Abschlussgottesdienst und setzten gemeinsam ein Zeichen für Hoffnung.

Aalen-Wasseralfingen

Rund 6300 Gäste haben die Magdalenenkirche über die Vesperkirche hinweg besucht. Der Abschlussgottesdienst am Sonntag wurde zu einem lebendigen Miteinander im Zeichen von Hoffnung. Die Gottesdienstbesucher sind mit Kopf, Herz und Hand involviert. Es werden in den Bankreihen Fäden verknüpft, man kommt miteinander ins Gespräch,

weiter

Wegen Coronavirus: Gmünder Vesperkirche ist abgesagt

Die Veranstalter fürchten um die Gesundheit der Ehrenamtlichen und Gäste. Welche Auswirkungen die Absage hat und wie es weiter geht.

Schwäbisch Gmünd. In diesem Jahr wird es in Schwäbisch Gmünd keine ökumenische Vesperkirche geben. „Schweren Herzens“ ist sie am Samstagmittag wegen der bestehenden Infektionsgefahr durch das Coronavirus von den Verantwortlichen abgesagt worden – allerdings erst „nach langem Ringen über Für

weiter

So lieben es die wilden Bienen

Naturschutz Der Obst- und Gartenbauverein Elchingen hat sich den Schutz der Wildbiene zur Aufgabe gemacht.

Neresheim-Elchingen

Der Obst- und Gartenbauverein Elchingen hat sich den Schutz der Wildbiene zur Aufgabe gemacht. „Natürlich sind alle Insekten wichtig. Doch vergangenes Jahr haben wir uns entschlossen, ganz speziell etwas für die Wildbienenförderung zu tun“, erklärt Walter Borst, Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Elchingen die

weiter
  • 5

62 Musiker arbeiten am Feinschliff

Probenwochenende Das Kreisjugendblasorchester Ostalb übt auf der Kapfenburg für das Jahreskonzert in Mutlangen. Wir haben bei der Probe vorbeigeschaut.

Lauchheim-Hülen

Die Holzbläser brauchen kein Crescendo an dieser Stelle spielen, das kommt automatisch, wenn alle Instrumente einstimmen“, fordert Dirigent Christian Wolf die Musiker auf. „Und die Trompeten müssen fließender spielen.“ Immer wieder unterbricht er die Musiker des Kreisjugendblasorchesters Ostalb, um den Vortrag

weiter

Crowdfunding-Projekt für TSV-Basketballabteilung

Trikotspende Zur Finanzierung von Aufwärmshirts hat die Basketballabteilung „Rems Barons“ des TSV Essingen 1893 mit Unterstützung der VR-Bank Ostalb eine Crowdfunding-Aktion initiiert. Mit Hilfe von Mitgliedern und Freunden kamen 1635 Euro zusammen, darunter eine Spende der VR-Bank Ostalb in Höhe von 720 Euro. „Die VR-Bank hat

weiter

Lauterburg verliert den Anschluss

Kommunikation Bald ist Schluss mit einem Schwätzchen an der Telefonstele am Festplatz in Lauterburg. „Anfang Mai wird diese von der Telekom abgebaut“, teilt die Essinger Gemeindeverwaltung mit. Besonders beliebt war der magentafarbene Hörer bei den Bewohnerinnen und Bewohnern nicht: „Das Telefon ist 2018 und 2019 nicht mehr genutzt

weiter
  • 1

Zu schnell und betrunken: Überschlagen und im Straßengraben gelandet

Unfall bei Rosenberg

Rosenberg. Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Freitagabend gegen 21 Uhr zwischen Hohenberg und Holzmühle in einer Kurve von der Straße abgekommen. Dabei hat sich sein Auto überschlagen und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Als Ursache nennt die Polizei Alkoholeinfluss und zu schnelles Fahren. Glücklicherweise

weiter
  • 5
  • 3754 Leser

Regionalsport (10)

MADS: keine Punkte am Bodensee

Volleyball, Regionalliga Trotz vieler Lichtblicke unterlag die erste Herrenmannschaft der SG MADS Ostalb dem VfB Friedrichshafen 2 aufgrund einer höheren Fehlerquote mit 1:3 nach Sätzen.

Gastgeber VfB Friedrichshafen hatte im Heimspiel im Duell des Viert- gegen den Drittletzten der Tabelle noch einmal alle Routiniers an Bord, die aufzubieten waren. Unter anderem standen zwei Außenangreifer in der Startsechs, die langjährige Champions League-Erfahrung aufweisen können. So setzte es am Ende für die MADS eine 1:3-Niederlage.

Eine

weiter

Niederlage im Tie-Break

Volleyball, Bezirksliga SG MADS Ostalb 3 unterliegt SC Weiler/Fils mit 2:3.

In der Bezirksliga bestritt die dritte Herrenmannschaft der SG MADS Ostalb ein Auswärtsspiel in Weiler/Fils. Gegen den SC lieferte man sich ein spannendes Duell – letztlich musste man jedoch etwas unglücklich mit 2:3 die Segel streichen (19:25, 25:22, 12:25, 25:18, 8:15).

Im ersten Satz entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel zwischen

weiter

SG2H-Herren enttäuschen in Lauterstein

Handball, Landesliga SG Hofen/Hüttlingen unterliegt der zweiten Lautensteiner Garde deutlich mit 23:29.

Keine Zähler in der Handball-Landesliga für die Herren der SG Hofen/Hüttlingen: Beim Gastspiel in Lauterstein hatte man deren zweitem Anzug wenig entgegenzusetzen – am Ende setzte es eine 23:29-Niederlage.

Die Marschrichtung der Rot-Grünen war von Beginn an klar vorgegeben: Man wollte aus einer beweglichen Abwehr schnell in den Tempogegenstoß

weiter
Stimmen

„Eine super Teamleistung“

Benjamin Bilger, Trainer TSG Hofherrnweiler: „Aufgrund der ersten halben Stunde war es eine verdiente Niederlage. Wir konnten nicht dagegenhalten, der Gegner hat jeden Zweikampf gewonnen und war zudem auch sehr effektiv. In der zweiten Hälfte haben wir es dann etwasbesser gemacht. Wir konnten heute aber gar nicht in die Tiefe kommen und Chancen

weiter

Fußball Schloßberg zieht Zweite zurück

Der FC Schloßberg muss aufgrund Spielermangels seine Reservemannschaft in der Rückrunde zurückziehen. Seine bisher ausgetragene und noch auszutragenden Spiele werden laut Spielordnung § 46a nicht gewertet. Die Spieler können nun die erste Mannschaft unterstützen, die in der Kreisliga B IV aktuell auf dem neunten Tabellenplatz rangiert. Bis zum

weiter
  • 415 Leser

Merlins siegen in Hamburg

Nach der zweiwöchigen Länderspielpause mussten die HAKRO Merlins Crailsheim in der Basketball-Bundesliga bei den Hamburg Towers ran. Die Merlins kamen deutlich besser in die Partie, ließen die Hamburger zur Halbzeit wieder zurückkommen. Am Ende der Partie dasselbe Bild, Crailsheim legt vor, Hamburg kämpft sich in die Overtime. Dann haben die Zauberer

weiter
  • 186 Leser

Der FCH kann Patzer der Konkurrenten nicht nutzen

Fußball, 2. Bundesliga FC Heidenheim verliert in Darmstadt 0:2 und verpasst Big Points im Aufstiegsrennen.

Keine Punkte für den 1. FC Heidenheim im Merck-Stadion am Böllenfalltor: Der SV Darmstadt 98 stellte mit einem Doppelschlag in der ersten Halbzeit durch Dursun und Honsak die Weichen früh auf Sieg. In der Folge war der FCH zwar bemüht und hatte mehr Spielanteile, wurde vor dem „Lilien“-Tor aber trotz einer Vielzahl an Abschlüssen nur

weiter

Frisch Auf siegt gegen Flensburg

Die Handballer des Frisch Auf Göppingen gewinnen dank einer starken Leistung verdient gegen den amtierenden Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt. Die Grün-Weißen agierten von der ersten Spielminute an sehr entschlossen und gingen sofort durch Treffer von Nicolai Theilinger und Ivan Sliskovic in Führung. Neben einem druckvollen Angriffsspiel

weiter

Clevere Essinger feiern Derby-Sieg

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt das Lokalderby bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verdientermaßen mit 3:1. Tamás Herbály trifft doppelt.

Der TSV Essingen bleibt bei Ostalb-Derbys in dieser Saison das Maß der Dinge. Bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach setzten sich die Essinger mit 3:1 durch – und das durchaus verdient. Die zählbaren Höhepunkte spielten sich hierbei allesamt in den ersten 45 Minuten ab. Nach dem Spiel verriet Hofherrnweilers Trainer Benjamin Bilger, dass

weiter

Wenn’s Licht angeht, wird’s intensiv

Fußball, Regionalliga Roland Seitz mag die Atmosphäre unter Flutlicht: Der VfR Aalen empfängt an diesem Montag den FC 08 Homburg. Tim Grupp ist einsatzbereit. Anpfiff: 20.15 Uhr.

Für Andreas Knipfer und Tom Schmitt wäre das Heimspiel an diesem Montag ein ganz besonderes gewesen. Beide Profis des VfR Aalen haben eine Homburger Vergangenheit. Bitter allerdings: Sie sind nach wie vor verletzt und müssen sich das Duell von der Tribüne aus anschauen.

Es sind zwei Ausfälle, die nicht überraschend kommen. Und die zwei Spieler

weiter
  • 4
  • 137 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Zum Ausbau der Ebnater Steige

Eine vor Jahren getroffene Entscheidung wurde als falsch erkannt. Gut und richtig! Der Ausbau der Ebnater Steige, der Kreisel und das angedachte Tunnel in Unterkochen spart keinen einzigen Lkw ein, und das Ziel, Unterkochen davon zu entlasten, wird so nicht erreicht. Es ist mir unverständlich, dass die Politik trotzdem und immer noch daran festhält

weiter
Lesermeinung

Zum Protest gegen die Bundeswehr bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen

Wenn die Bundeswehr im Rahmen der Aalener Ausbildungsmesse auf dem Areal des Berufschulzentrums junge Menschen für den Militärdienst wirbt, dann sollte sich die Junge Union nicht über eine Gegenaktion zahlreicher Gruppen empören, die kritische Fragen hinsichtlich dieser Werbeveranstaltung stellen und die Öffentlichkeit damit konfrontieren möchten.

weiter
Rauchen, radeln und Corona

Zur Aufregung um das Virus

Alles spricht über den Corona-Virus. Von zehn Todesfällen in Italien wurde berichtet. Schlimm für jeden, der dabei einen geliebten Menschen verliert. So etwas wie Panik ist zu verspüren. Vor zwei Wochen war zu hören, dass in Deutschland 2019 120 000 Menschen an Folgen des Rauchens gestorben sind. Macht aufgerundet 330 Todesfälle am Tag. Das Leben

weiter
  • 3
  • 381 Leser
Lesermeinung

Die Senioren-Union der CDU Baden-Württemberg fordert die Abkehr von Gewalt und Rassismus

Die abscheulichen Morde in Hanau, Halle und Lüneburg und anderswo sind entsetzlich und unerträglich. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer, die um sie trauern. Terrorismus, Rassismus, Hass, Hetze, ideologischer Wahn und Gewalt dürfen in unserer Gesellschaft keinen Platz finden. Aggression und Verrohung beginnen mit achtloser und nachlässiger

weiter
  • 2
  • 522 Leser