Artikel-Übersicht vom Dienstag, 3. März 2020

anzeigen

Regional (130)

Polizeibericht

20 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein 37-jähriger Autofahrer befuhr am Montag gegen 13.50 Uhr die Lorcher Straße stadtauswärts. Während er in Richtung B 29 abbiegen wollte, übersah er das entgegenkommende Auto eines 64-jährigen Mannes. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern und stieß noch gegen einen weiteren Pkw.

weiter
Polizeibericht

Auto durch Tritte demoliert

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich durch Fußtritte wurde zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen der Außenspiegel eines Peugeot beschädigt, der im Hauberweg abgestellt war. Sachschaden: rund 500 Euro.

weiter
  • 714 Leser
Polizeibericht

Lkw kollidiert mit Pkw

Abtsgmünd. Ein 55 Jahre alter Lkw-Fahrer rangierte am Montag gegen 11 Uhr im Bereich Lange Straße /Büchelfeldstraße. Dabei kollidierte er mit dem BMW eines wartenden 51-Jährigen. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

weiter
  • 581 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Am Montag zwischen 7 Uhr und 16.45 Uhr hat ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen geparkten Pkw beschädigt, der auf einem Firmenparkplatz in der Gartenstraße abgestellt war. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

weiter
  • 5
  • 467 Leser

Zahl des Tages

37

Fälle von bestätigten Corona-Infektionen gibt es – Stand Dienstagabend – mittlerweile in Baden-Württemberg, nachdem am Dienstagnachmittag der erste Fall im Ostalbkreis bekannt geworden war.

weiter
  • 267 Leser

Lesung Ulrich Pfeifle im Hirschbachclub

Aalen. Der Hirschbachclub Aalen lädt am Freitag, 6. März, um 19 Uhr in die DJK-Gaststätte im Hirschbachtal ein. Zu Gast ist Alt-OB Ulrich Pfeifle. Er liest aus seinem Buch „Wenn ich’s nicht selbst erlebt hätte“. Bereichert wird seine Lesung mit Anekdoten und Kurz-Geschichten aus seiner Amtszeit. Es besteht im Anschluss die Möglichkeit

weiter

Lehrerjazz für guten Zweck

Freizeit Sonntag gibt die Landes-Lehrer-Big-Band im SG ein Konzert.

Aalen. Am Sonntag, 8. März, jazzt die Landes-Lehrer-Big-Band um 10.45 Uhr im Festsaal des Schubart-Gymnasiums. Die Band rekrutiert sich aus den besten Jazzern im Schuldienst des Landes. Sie bieten knackige Bläsersätze, fetzige Rhythmen und eindrucksvolle Soli und Gesangsarrangements. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden für ein musikpädagogisches

weiter

Wie kann man eine Erkrankung vermeiden?

Grundsätzlich gelten die Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Infektionskrankheiten, die durch Tröpfcheninfektion übertragen werden:

Halten Sie beim Husten oder Niesen mindestens einen Meter Abstand von anderen Personen und drehen Sie sich weg. Niesen oder husten Sie am besten in ein Einwegtaschentuch.

Verwenden Sie dieses nur einmal und entsorgen

weiter
Guten Morgen

Herrenhemd ohne Herkunft

Manfred Moll zu einer Überraschung beim Befüllen der Waschmaschine

Da ist ein fremdes Kleidungsstück im Wäschekorb. Nein, nicht der berühmte Spitzen-BH und auch nicht das knappe rote Höschen. Es ist ein eher unspektakuläres schwarzes Hemd, kurzärmelig, Männergröße L. Hm, trotzdem sehr verdächtig, findet er. Wessen Wäsche sie da zum Waschen mitgebracht habe, fragt der Ehemann seine Frau. Die weiß von nichts;

weiter

Klimawandel: Was können wir tun?

Agenda 2050 Am 10. März haben Sie im Gutenberg–Kasino der SchwäPo die Chance über den Klimaschutz zu reden.

Aalen. Kaum ein anderes Thema ist seit Jahren in den Medien so präsent wie der Klimawandel. Unter dem Titel „Prima Klima?! Wie zukunftsfähig leben wir 2050?“ will die SchwäPo in ihrer nächsten Folge der Agenda-2050-Debatte dieses Thema aufgreifen. Am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr wollen wir im Gutenberg-Kasino der SchwäPo über Fragen

weiter
Polizeibericht

Jugendliche mit CO2-Pistole

Aalen. Mehrere Streifenbesatzungen sind am Dienstag gegen 14 Uhr in Richtung eines Hinterhofes einer ehemaligen Privatschule in der Mohlstraße in Aalen ausgerückt. Im Hinterhof hielten sich vier Jugendliche auf, die eine Pistole mit sich führten. Die Polizisten fanden bei einem der Jugendlichen eine CO2-Pistole als Druckgaswaffe, bei einem weiteren

weiter
  • 5
  • 2021 Leser

Ausstellung in der Bibliothek

Aalen. In der Stadtbibliothek ist eine Ausstellung von Werkstücken angehender Erzieherinnen und Erzieher des praxisintegrierten Ausbildungsganges (PiA) des Instituts für Soziale Berufe, St. Loreto Aalen, zu sehen. Die Auszubildenden setzen sich mit Entwicklungs-, Bildungs- und Lernprozessen bei Kindern und Jugendlichen auseinander. Im Zuge des Unterrichts

weiter

Am Mittwoch zeigt sich häufiger die Sonne

Die Spitzenwerte: 3 bis 8 Grad

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 8 Grad. 3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden es in Neresheim, 5 in Bopfingen, 6 in Ellwangen, 7 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Die „Johannespassion“ zum Mitsingen

Zum Auftakt der Saison 2020 laden die Schlossfestspiele Ludwigsburg in der Woche vor Ostern und einen guten Monat vor Festivaleröffnung zum spirituellen Konzertereignis und zur aktiven Teilnahme ein: Am Donnerstag, 2. April um 20 Uhr wird in der evangelischen Stadtkirche am Ludwigsburger Marktplatz die „Johannespassion“ aufgeführt –

weiter

Albert Maier und die bildende Kunst

Experte Der Ellwanger schätzt nicht nur Meissener Porzellan und Schrezheimer Fayencen, sondern mitunter auch den Wert von Werken berühmter Maler.

Er ist der Mann der Stunde. Mit Albert Maier einen Termin auszumachen, ist gar nicht so einfach. Der Ellwanger Antiquitätenhändler ist bundesweit gefragt. Als Experte in der Sendung „Bares für Rares“ sowieso. Aber auch als Promi. Zuletzt war Maier Gast in der Talkshow „Riverboat“ und saß bei Jörg Kachelmann und Kim Fischer

weiter
Tagestipp

Nach der Arbeit „runterkommen“

Man nimmt sich vor, mit Vollgas zu leben und die Bremse zu lösen, doch im Alltag wirft man seine Vorsätze schnell über Bord. Christine Hoeft möchte bei ihrem Vortrag den Menschen beibringen, trotzdem das Beste aus dem Leben zu machen und dabei noch neue Kontakte zu knüpfen. Ihr Vortrag findet im Ostertag statt. Karten gibt es unter www.eventbrite.de.

weiter
Kurz und bündig

Die Großen zeigen die Schule

Königsbronn. Die Georg-Elser-Schule lädt am Donnerstag, 5. März, zum Schnuppertag ein. Beginn ist um 16 Uhr in der Mensa mit Informationen, vermittelt bei einer Schulführung durch die Neuntklässler. Im Elterncafé gibt es um 18 Uhr in der Mensa viele Informationen. Die Anmeldezeiten sind am Mittwoch, 11. März, von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Ein Abend für die neuen Schüler

Oberkochen. Im Rahmen einer „Soirée“ möchte sich die Dreißentalschule am Freitag, 6. März, von 16 bis 19 Uhr allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern als Gemeinschaftsschule präsentieren. Gegen 17.30 Uhr erläutert Rektor Michael Ruoff den Erwachsenen das individuelle Konzept der Schule. Die Schulanmeldung ist möglich am Mittwoch,

weiter

Haus Aalener Straße 32 soll abgerissen werden

Gemeinderat Reges Interesse in der Bürgerfragestunde. Zukunft des Wagenblast-Gebäudes ist noch unklar.

Oberkochen. Roland Winter lobte die Gestaltung des Verkehrskreisels an der Südrampe zum interkommunalen Gewerbegebiet. Oberkochen und Königsbronn seien hier hervorragend abgebildet.

Bürgermeister Traub lobte die Arbeit der beiden Bauhöfe, insbesondere die Idee des Königsbronner Ortsbaumeisters, Brenz und Kocher in blauen Glassteinen aufzunehmen

weiter

Stadtplatz: Wo soll die Toilette hin?

Infrastruktur Das stille Örtchen am neuen Ort sorgt für viele Überlegungen in der Bürgerfragestunde.

Oberkochen. Am 20. Mai wird der schmucke Stadtplatz in der Neuen Mitte Oberkochens eingeweiht. „Mit oder ohne behindertengerechte Toilette?“, das ist die Frage. So richtig ließ sich Bürgermeister Peter Traub nicht aus der Reserve locken, als Roland Winter dieses Thema in der Bürgerfragestunde ansprach.

Winter machte den Alternativvorschlag,

weiter
Kurz und bündig

Verschobener Aschermittwoch

Oberkochen. Andreas Stoch, Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD-Baden-Württemberg, ist am Freitag, 6. März, zu Gast beim „Verschobenen Aschermittwoch“ des SPD-Kreisverbands und des SPD-Ortsvereins Oberkochen. Dazu wird eine zünftige Bewirtung angeboten. Beginn ist um 19.30 Uhr im Mühlensaal in Oberkochen.

weiter
  • 176 Leser

Vorkaufsrecht für die Stadt Oberkochen

Gemeinderat Stadt will bessere Handhabe, um Standort und Stadtbild zu verbessern.

Oberkochen. Es geht um Gebäude, die Privatleuten gehören und die bisher nicht an die Stadt verkaufen wollen oder nicht bereit sind, ihre Gebäude entsprechend zu sanieren. Im Fokus steht dabei das ehemalige Lamm-Gebäude und der frühere „Ochsen.“ Man müsse Wohnraum schaffen, begründete Bürgermeister Peter Traub die Satzung.

Ferner

weiter
Baugebiet Eichholz in Hofen

„Verzögerung nicht akzeptabel“

Aalen-Hofen. Im Ortschaftsrat Hofen berichtete Ortsvorsteher Christian Wanner am Montagabend, dass er zu einem „Gedankenaustausch“ über die Ortsentwicklung Hofens beim Aalener Baubürgermeister Steidle eingeladen sei. Das Gespräch soll am 2. Juni unter großer Beteiligung von Fachleuten aus dem Rathaus stattfinden. Diese Information nahm

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Abend rund um das Gewissen

Ellwangen. In einer Patrizierrunde im Jeningensaal wird am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr das Thema „Dein Gewissen – Die Stimme Gottes in Dir“ behandelt. Kurze Impulsreferate führen aus unterschiedlichen Gesichtspunkten in das Thema ein, das anschließend mit den Anwesenden anhand ihrer Lebenserfahrungen erörtert wird.

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Erweiterung der Innenstadt

Ellwangen. Die Potentialanalyse für die mögliche Innenstadterweiterung in Ellwangen steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. März, um 17 Uhr im Ellwanger Rathaus. Weitere Themen sind die Bebauungspläne „Gewerbegebiet Neunstadt II“ und „Daimlerstraße West“ sowie die Kanalauswechslung in Neunheim.

weiter
  • 247 Leser

Musiknacht in der Sauna

Ellwanger Wellenbad Entspannt schwitzen bei Aufgüssen und Musik.

Ellwangen. Am vergangenen Samstag, 29. Februar, hieß es im Ellwanger Wellenbad wieder schwitzen und entspannen bis spät in die Nacht.

Unter dem Motto „Musik- Saunanacht ließen sich ab 21 Uhr rund 90 Gäste bei speziellen Aufgüssen wie „„Pfefferminz Kiefer“ und „Nelke Orange“ von den Saunameistern Eva Gronbach

weiter
Kurz und bündig

Musikverein sammelt Schrott

Neuler. Der Förderverein des Musikvereins Neuler sammelt am Samstag, 7. März, von 8 bis 15 Uhr Schrott bzw. Alteisen auf dem Bauhof in Neuler. Abgegeben werden können Dinge, die zum überwiegenden Teil aus Eisen, Stahl oder anderen Metallen bestehen wie Fahrräder, Gussbadewannen Dachrinnen oder Baustahl, aber keine Elektrogeräte, komplette Räder

weiter

20 Jahre Patchworkkunst

Hobby Wie eine Gruppe gleichgesinnter Damen eine hierzulande seltene Form des Kunsthandwerks für sich entdeckt und kultiviert.

Unterschneidheim-Walxheim

Das „Quilten“ entstammt einst der Tradition sparsamer Puritanerinnen aus Nordamerika. Stoffe waren um das Jahr 1700 viel zu kostbar, um sie einfach zu entsorgen. Also nähten die frühen Siedlerinnen Stoffreste oder „Patches“ aneinander, um sie zu größeren Steppdecken zu verarbeiten.

Im Laufe der

weiter

Neuler verabschiedet den Etat 2020

Gemeinderat Neuer Rekord an Investitionen geplant: 5,6 Millionen Euro. Schwerpunkt: Sporthalle und Brühlschule.

Neuler. Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat Neuler am Mittwochabend den Haushaltsplan 2020. Es war der erste, der nach dem doppischen System erstellt wurde. Bürgermeisterin Sabine Heidrich dankte besonders dem Kämmerer Andreas Bieg, der sich in kurzer Zeit in das Haushaltssystem der Doppik eingearbeitet und den Plan erstellt habe. „Das

weiter

Viele Investitionen, wenig Schulden

Gemeinderat Warum Unterschneidheim optimistisch in die Zukunft blicken kann.

Unterschneidheim. Der Haushalt 2020 stand ganz im Zeichen der Doppik. Komplex war der Umstieg, was sich auch im letztlich vorgelegten Haushalt niederschlägt. Ganze 566 Seiten statt üblicherweise 200 bis 250 Seiten umfasst das am Montag vorgelegte umfangreiche Zahlenwerk von Kämmerer Jürgen Gunst.

Wichtigste Eckpunkte: Die Gemeinde nimmt 2020 keine

weiter

Erfinderinnen im Finale bei ProSieben

Fernsehen An diesem Mittwoch entscheidet sich, ob die beiden Schülerinnen „Das Ding des Jahres“ gewinnen.

Neuler. Für Maria Merz aus Schwenningen und Marie Weber aus Neuler heißt es an diesem Mittwoch Daumen drücken. Die beiden 14-jährigen Schülerinnen des Peutinger-Gymnasiums stehen im Finale der ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“.

Bereits in der ersten Folge der aktuellen Sendung haben sich die beiden jungen Erfinderinnen mit ihrer

weiter
  • 5
  • 200 Leser

Seminar zur Lohnbuchhaltung

Aalen. Berufseinsteiger in der Lohnbuchhaltung und Personalsachbearbeitung benötigen Basiswissen im Versicherungs-, Melde- und Beitragsrecht. „Unser Online-Seminar behandelt umfassend die Grundlagen der Sozialversicherung und gibt viele praxisnahe Tipps, wie deren Regelungen rechtssicher umgesetzt werden“, sagt Hubert Fischinger, Regionalgeschäftsführer

weiter

Ausstellung zum Thema Bauhaus

Kunst Im Landratsamt in Aalen werden Arbeiten von Schülerinnen und Schülern gezeigt. Die Eröffnung ist am Donnerstag, 12. März.

Aalen. Am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr wird im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen die regionale Schulkunstausstellung zum Thema „100 Jahre Bauhaus – Form und Funktion“ eröffnet. Alle zwei bis drei Jahre ist das Landratsamt Ostalbkreis Austragungsort der regionalen Schulkunstausstellung. Seit dem Schuljahr 2018/2019 waren die Schulen

weiter

Workshop zur Pflegeausbildung

Aalen. Die generalistische Ausbildung bietet neue Chancen für die Pflegebranche. Eine Veranstaltung zum Thema „Kompetenzorientierte Ausbildungsplanung“ soll den Teilnehmenden aufzeigen, wie ein optimaler Ausbildungsplan erstellt wird. Folglich könne mit einem Ausbildungsplan eine systematische Steuerung von Lernprozessen organisiert werden.

weiter

Anmelden zum Schwarzhorn-Zeltlager

Jugend Zum ersten Mal dürfen dieses Jahr Mädchen mitmachen bei der Freizeit in Böbingen. Die Saison wurde eröffnet.

Böbingen. Normalerweise wird die Glocke dazu verwendet, um das Lager jeden Morgen aufzuwecken. Oder um zu signalisieren, dass es Mittagessen gibt. Als die Glocke aber im vollen Böbinger Coloman-Saal ertönte, da hieß es: Herzlich willkommen zur Saison 2020 des Schwarzhorn-Zeltlagers, liebe Eltern, Jungen und Mädchen! Zum ersten Mal in der Geschichte

weiter

Bauerndemo am Donnerstag

Stuttgart. Der Verein ,,LandschafftVerbindung Baden-Württemberg“ ruft am Donnerstag, 5. März, zu landesweiten Staffelfahrten durch die großen Städte in Baden-Württemberg auf.

Die Forderungen des Vereins lauten wie folgt: Das Aussetzen der Düngeverordnung und Prüfung der Nitratberichte, die deutsche Lebensmittelproduktion sicherzustellen,

weiter

Arbeiten an Bahnstrecke

Instandsetzung Zwischen Nördlingen und Wilburgstetten.

Nördlingen. Die Mittelfränkische Eisenbahnbetriebs-GmbH teilt mit, dass sie auf der Eisenbahnstrecke von Nördlingen bis Wilburgstetten Instandsetzungsarbeiten vornimmt. Gearbeitet wird in verschiedenen Abschnitten, in Teilen zwischen dem Bahnhof Nördlingen und dem Bahnübergang Nürnberger Straße, dem Bereich von Wallerstein auf dem Damm mit der

weiter
Kurz und bündig

Baugebiet und Gartenschule

Aalen-Ebnat. Am Donnerstag, 5. März, ist um 18.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Ebnat im Foyer der Jurahalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Baugebiet „Krautgarten-Birkenmahd II“, Baumaßnahmen für die Ganztagesbetreuung an der Gartenschule, Jahresausschreibung Straßenbau 2020.

weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse abgesagt

Bopfingen. Aufgrund der unklaren Situation um die Themen Corona-Virus und Influenza wird die am Samstag, 7. März, in der Stauferhalle in Bopfingen geplante Kinderbedarfsbörse abgesagt. Das teilt das Organisationsteam mit.

weiter
  • 440 Leser

Lebhafter Marktplatz für Berufe

Härtsfeldschule 18 Firmen und Institutionen stellten 185 Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsberufe vor.

Neresheim. Bereits zum sechsten Mal lud die Härtsfeldschule Neresheim zum „Marktplatz der Berufe“ ein. 18 Firmen und Institutionen folgten dem Ruf und nutzten die Gelegenheit 185 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen sieben bis neun der HFS ihre Ausbildungsberufe vorzustellen.

Der „Marktplatz der Berufe“ ist ein weiterer

weiter

Mädels-Flohmarkt in nullkommanix ausgebucht

Kleiderbasar Großes Angebot am 14. März in der Römerhalle von Utzmemmingen für Frauen jeden Alters.

Riesbürg-Utzmemmingen. Am 14. März öffnet zum 14. Mal der Mädels-Basar in der Römerhalle von Utzmemmingen. Seit 2012 hat sich dieser Kleider-Flohmarkt zu einem großen Basar verwandelt. Jeweils im Frühjahr und im Herbst organisieren Franziska Mayer und Bianca Gloning diese Veranstaltung. „Ohne die Hilfe unserer Freundinnen würden wir das

weiter

Samstag Mostprobe

Apfelwein 17. Neresheimer Mostprobe am 7. März, 19 Uhr, in der „Krone“ in Neresheim.

Neresheim. „Mosttrinker sind Naturschützer“ ist der augenzwinkernde Slogan von Naturschützern, die ökologisch wertvolle Streuobstwiesen vor dem Verschwinden bewahren wollen. Zum 17. Mal lädt nun der NABU Härtsfeld zur „Neresheimer Mostprobe“ ein. Willkommen sind dabei alle, die ein „vergnügliches Fest für den Most“

weiter

„Vivid Curls“ kommen nach Bopfingen

Auftritt In der Schranne in Bopfingen stellen Inka Kuchler und Irene Schindler ihr neues Album vor.

Bopfingen. Die Band „Vivid Curls“ tritt am Freitag, 27. März, um 20 Uhr in der Schranne in Bopfingen auf. Nach 17 Jahren voller Hingabe und Leidenschaft für ihre Musik und deren Botschaft steht die Band heute auf festen Beinen in der süddeutschen Musikszene. Nach Auftritten in Funk und Fernsehen, gemeinsamen Konzerten mit Konstantin

weiter

Wir gratulieren

Aalen-Beuren. Irmgard Fritz, Hohenloher Str. 23, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Wöllstein. Thekla Feil zum 80. Geburtstag.

Bopfingen. Klaus Müller, Schillerstr. 43, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Albert Klotzbücher, Welkfeldstr. 3, zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 355 Leser

Binokelturnier

Ellwangen-Schrezheim. Der KC Schrezheim richtet am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr ein großes Binokelturnier im „Kegeltreff“ am Kloster aus. Es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen.

weiter
  • 152 Leser

Versammlung mit Kabarett

Ellwangen. Die diesjährige Mitgliederversammlung des Seniorenrates Ellwangen findet am Freitag, 6. März, um 14 Uhr im Festsaal der Marienpflege Ellwangen statt. Dazu sind auch Gäste herzlich willkommen. Auf dem Programm steht auch das Kabarett „Oma Frieda zu Besuch“.

weiter
  • 162 Leser
Polizeibericht

60 000 Euro Schaden

Ellwangen. In der Max-Eyth-Straße fuhr am Dienstag der 26 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinters auf einen geparkten Lkw mit Anhänger auf. Dabei verursachte er gegen 11 Uhr rund 60 000 Euro Schaden.

weiter
  • 598 Leser

Körpertraining Rehasport beim TSV Ellwangen

Ellwangen. Der TSV Ellwangen bietet jetzt auch Rehasport an. Hans Frank hat die Lizenz erworben und leitet die auf die Gruppe abgestimmten Übungen dienstags von 18 bis 19 Uhr im TSV-Vereinsheim in der Bahnhofstraße. Teilnehmer brauchen ärztliche Verordnung und Genehmigung der Krankenkasse.

Anmeldung per E-Mail: geschaeftsstelle@tsv-ellwangen.de,

weiter

Polizeibericht Mann will Joint an Jungen verkaufen

Crailsheim. Am Montag hat die Polizei einen 26-Jährigen in Crailsheim festgenommen. Kurz nach 14 Uhr wollte der 26 Jahre alte Mann einem 14-jährigen Jugendlichen am Marktplatz einen Joint verkaufen. Der Jugendliche lehnte ab und entfernte sich in Richtung des ZOB, wohin ihm der Mann folgte. Dort rauchte der 26-Jährige anschließend den Joint selbst.

weiter
Polizeibericht

Ford Kuga gestohlen

Ellwangen. Zwischen Samstag und Dienstag wurde vom Gelände eines Autohauses in der Ludwig-Lutz-Straße ein grauer Ford Kuga entwendet. Der Pkw ist nicht zugelassen, etwa zweieinhalb Jahre alt und hat einen Wert von rund 28 000 Euro. Hinweise auf die Diebe bzw. Verbleib des Fahrzeuges nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 505 Leser

Schwabsberger Störche sind zurück

Tierwelt Im Schwabsberger Weißstorchnest ist allem Anschein nach wieder das bisherige unberingte Brutpaar, das in den letzten beiden Jahren mit fünf bzw. vier ausgeflogenen Jungstörchen einen überdurchschnittlichen Bruterfolg aufweisen kann, auf seinem Nest eingetroffen. Foto: Helmut Vaas

weiter
  • 189 Leser

Unbekannte Helden der Geschichte

Dokumentation Ausstellung im Ellwanger Rathaus zeigt die Solidarität mit Juden im Bulgarien der NS-Zeit.

Ellwangen. Unter dem Titel „Unbekannte Helden. Die Kraft der Zivilgesellschaft bei der Rettung der Juden in Bulgarien“ zeigt das Südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut im Ellwanger Rathaus Dokumentarbilder zu den Deportationen von Juden in Bulgarien im Zweiten Weltkrieg.

In der NS-Zeit war Bulgarien ein wichtiger Verbündeter Nazi-Deutschlands.

weiter

Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Programm Übersicht zu den Veranstaltungen in Ellwangen zwischen dem 4. und dem 21. März.

Ellwangen. Zum Internationalen Frauentag am 8. März gibt es auch in Ellwangen ein umfangreiches Programm. Es beginnt an diesem Mittwoch, 4. März. Eine Übersicht:

Mittwoch, 4. März: 9.30 - 11.30 Uhr Badgassen-Frühstück bei der Caritas

Donnerstag, 5. März: 9 Uhr - 15 Uhr kostenlose Telefonaktion: Beruflicher Wiedereinstieg - so geht´s. Kontakt-Telefon:

weiter

Ein wenig Schnee in einer engen Gasse

Stadtansichten (14) Und noch ein Bild vom alten Ellwangen, auf dem man die eigene Heimatstadt kaum wiedererkennt, weil sie sich so stark verändert hat.

Ellwangen

Die Stadtansicht Nummer 13 war offensichtlich zu einfach. So viele richtige Meldungen hatten wir nämlich noch nie. Über 30 Leser erkannten auf dem Bild sofort das einstige Gasthaus „Krone“ am Marktplatz, nach der auch das „Kronenbergle“ benannt ist. Heute befindet sich hier die Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse.

weiter

Schnitt an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März, um 14 Uhr findet ein Schnittkurs an Obstgehölzen, in den Buchwiesen in Hüttlingen statt. Im Obstgarten von Franz Seibold, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs, werden die Schnittkünste gezeigt. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen lädt hierzu alle Mitglieder und interessierte Gäste

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Alles für Kinder und Babys

Hüttlingen. Im Hüttlinger Bürgersaal gibt es am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr ein großes Angebot an Kinderkleidung und Babyzubehör, Spielzeug und Fahrzeugen. Bezahlt werden kann mit EC-Karte.

weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Basar abgesagt

Abtsgmünd. Die geplante Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens Abtsgmünd am Samstag, 7. März, in der Kochertal-Metropole ist abgesagt worden.

weiter
  • 1286 Leser
Kurz und bündig

Die Heimat swingt

Lauchheim. Auf Schloss Kapfenburg spielt die Metrum Big Band bei ihrem 14. Werkstattkonzert am Sonntag, 8. März, neu erarbeitete Stücke aus dem Bandbook von Count Basie, Ella Fitzgerald, Nathalie Cole und Klassiker aus ihrem Repertoire. Seit mehr als 50 Jahren steht die Band, die 1962 als Schülerband in Winnenden gestartet ist, für mitreißenden

weiter
Kurz und bündig

Handels- und Gewerbeverein

Westhausen. Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen hält am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr im Hotel „Adler“ in Westhausen seine Jahreshauptversammlung.

weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Fitness-Nacht

Westhausen. Der TSV Westhausen veranstaltet wieder eine kostenlose Fitness-Nacht, am Freitag, 20. März, ab 18.30 Uhr. Bei dieser Veranstaltung kann man verschiedene Sportarten ausprobieren und sich so „aktiv“ über das Fitness- und Sport-Angebot des TSV informieren. Der Abend ist kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Mobilfunk und Tempo 30

Lauchheim. Die Stellungnahme der Stadt Lauchheim zum neuen Mobilfunkstandort der Deutschen Telekom steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Weitere Punkte sind die Bestimmung von zwei Gutachtern für den gemeinsamen Gutachterausschuss sowie der Antrag auf Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet.

weiter
  • 286 Leser
Kurz und bündig

Schwäbische Volltreffer

Abtsgmünd. Der Mundartautor und Humorist Wilfried Albeck ist am Sonntag, 22. März, mit seinem Mundartkabarett zu Gast im Brauereiausschank der Lammbrauerei „Hinz und Kunz“ in Abtsgmünd. Im Gepäck hat er sein Programm „Wenn scho blöd – dann gscheit!“. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Flying Penguins

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach setzt die Serie seiner Kleinkunstveranstaltungen auch 2020 fort. In diesem Jahr gastieren am Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, die Flying Penguins „drhoim“ in Lippach. Karten zu 15 Euro gibt es in den Raiffeisenbanken in Westhausen und Lippach, bei Sandras Blumenatelier in Westhausen, bei der Firma

weiter
  • 208 Leser

Diakonieverband Ostalb feiert 75-Jähriges mit Jubel-Programm

Jubiläum Mit einem Festgottesdienst in der Aalener Stadtkirche am Sonntag, 8 März, beginnen die Feierlichkeiten. Was Sie sonst noch wissen sollten.

Aalen

Vor einem dreiviertel Jahrhundert – kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs – haben sich evangelische Christen auf der Ostalb für Menschen in Not engagiert. Damit haben sie den Grundstein für den Diakonieverband Ostalb gelegt. Das wird jetzt gefeiert. Mit einem Programm zum Jubeln. Los geht’s mit einem Festgottesdienst am Sonntag,

weiter

5001 Kilometer für andere Bürger gefahren

Soziales Das Projekt „miteinander – füreinander in Bartholomä“ funktioniert dank der Ehrenamtlichen.

Bartholomä. Beim sozialen Projekt „miteinander – füreinander in Bartholomä“ geht es darum, dass sich Bürgerinnen und Bürgern bei Bedarf gegenseitig helfen – auf freiwilliger, ehrenamtlicher und nicht-kommerzieller Basis. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde sowie die Gemeinde Bartholomä haben das Sozialprojekt

weiter
Kurz und bündig

Schlachtfest bei der Feuerwehr

Essingen-Lauterburg. Die Feuerwehrabteilung Lauterburg bittet am kommenden Wochenende, 7./8. März, zum Schlachtfest im Feuerwehrhaus in Lauterburg. Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich und einer Runde Freibier. Ab 20 Uhr ist Barbetrieb. Am Sonntag geht es um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen weiter, ab 11 Uhr wird Mittagessen angeboten

weiter
Der besondere Tipp

Türkisches Kochprojekt im Weststadt-Treff

Freundinnen und Freunde der türkischen Küche treffen sich am Freitag, 6. März, von 16 bis 19 Uhr im Weststadt-Treff am Begegnungszentrum Stauferschule in Schwäbisch Gmünd. Diesmal werden unter der Anleitung von Kadriye Bekar aus Hackfleisch, Mehl und vielen weiteren leckeren Zutaten Icli Köfte hergestellt. Die entstandenen Materialkosten werden

weiter

Was zum Weltfrauentag geboten ist

Internationaler Frauentag Mit Theaterstücken, Vorträgen und gemeinsamem Beisammensein bietet die Stadt Aalen ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Aalen

Ein Tag, der den Frauen gehört, der als Symbol für die Gleichberechtigung der Frauen steht: Das ist der Weltfrauentag am Sonntag, 8. März. Die Stadt Aalen hat zu diesem Anlass ein Rahmenprogramm zusammengestellt.

Donnerstag, 5. März, Ausstellung: Ruth E. Westerwelle zeigt an diesem Abend um 19 Uhr im Aalener Torhaus ihre Fotografien aus

weiter

Gutachterausschuss gebildet

Immobilien Bopfingen, Abtsgmünd, Hüttlingen, Kirchheim, Lauchheim, Neresheim, Oberkochen, Riesbürg und Westhausen unterzeichnen den Vertrag.

Bopfingen

Die Bürgermeister von Bopfingen, Abtsgmünd, Hüttlingen, Kirchheim, Lauchheim, Neresheim, Oberkochen, Riesbürg und Westhausen haben am Dienstag in Bopfingen die Gründung eines gemeinsamen Gutachterausschusses unterzeichnet. Zum 1. Juli 2020 soll die neue Einrichtung mit Dienstsitz in Bopfingen ihre Arbeit aufnehmen.

Um das Gutachterwesen

weiter
Kurz und bündig

Die Metamorphosen Ovids

Aalen-Wasseralfingen. Prof. Dr. Ulrike Egelhaaf-Gaiser (Göttingen) hält am Donnerstag, 5. März, um 17 Uhr im Foyer des Kopernikus-Gymnasiums einen Vortrag zum Thema „Die Aeneis als Lückentext? Vergil-Echos und -Alternativen in Ovids Metamorphosen“. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

König, Kasperle und Teufel

Aalen. Die Kasperlebühne der Freien Spielstube Immenstadt spielt am Donnerstag, 5. März, in der Freien Waldorfschule Aalen, Hirschbachstraße 64. Um 16.30 Uhr treten Kasperle, König und Teufel auf – nicht nur für Kinder.

weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung in der Oase

Aalen. In der Kreativwerkstatt Oase, Langertstraße 72, stellen fünf Künstlerinnen und Künstler ihre handgefertigten Unikate aus: Wohnaccessoires, Lichtobjekte, abstrakte Bilder, ausgefallene Damenmode, Schmuck, Filzobjekte und Töpferarbeiten. Die Ausstellung ist von 5. bis 7. und 12. bis 14 März, jeweils donnerstags und freitags von 14 bis 19

weiter
  • 149 Leser

Spatenstich für neue Kita in Dewangen

Infrastruktur Drei-Millionen-Euro-Projekt neben der Schule: Die neue Einrichtung soll 52 Kindern Platz bieten.

Aalen-Dewangen. Im Beisein vieler Mütter mit Kinderwagen sowie Vertretern aus Gemeinde- und Ortschaftsrat, Schule, Behörden und Eltern erfolgte am Mittwoch der erste Spatenstich für eine dreigruppige Kindertagesstätte. Mit dem Drei-Millionen-Euro-Projekt neben der Schwarzfeldschule macht Dewangen einen weiteren großen Schritt in die Zukunft.

Dieser

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Straßenbau und Ortsbudget

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat Dewangen tagt am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Rathaus. Die Themen: Einzelhandelskonzeption, Radverkehrskonzept, Jahresausschreibung Straßenbau 2020, ärztliche Versorgung, Verwendung des Ortschaftsbudgets.

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

Trauertreff im Gemeindehaus

Aalen. Im Café des evangelischen Gemeindehauses in Aalen ist jeden ersten Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr Trauertreff des ökumenischen Hospizdienstes für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen. Der nächste Termin ist an diesem Mittwoch, 4. März.

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Umbau der Bushaltestellen

Aalen-Fachsenfeld. Die barrierefreie Umgestaltung der Bushaltestellen in der Dewanger Straße steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung an diesem Mittwoch, 4. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Fachsenfeld. Weitere Themen sind die Einzelhandelskonzeption, das Radverkehrskonzept, die ärztliche Versorgung in der Stadt Aalen sowie der Bericht

weiter
  • 185 Leser

Das Radwegekonzept im Detail

Ortschaftsrat Hofen Information und Beratung mit Uwe Petry und Maya Kohte.

Aalen-Hofen. Das Radwegenetz der Stadt Aalen soll verbessert und erweitert werden. Derzeit wandert das Konzept zur Beratung von Details durch die Ortschaftsräte.

Mit dem Konzept wandern der planende Ingenieur Uwe Petry (Darmstadt) und Mitarbeiter gemeinsam mit der Leiterin des Aalener Grünflächenamtes, Maya Kohte, durch die Ortschaftsräte. Am Montagabend

weiter

Firmlinge besuchen Hospiz

Kirche Wie sich Jugendliche der Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen auf ihre Firmung vorbereiten.

Aalen-Wasseralfingen. Zur Vorbereitung auf die Firmung hat die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen-Hofen unter anderem das Thema Hospiz angeboten. An einem Samstag kamen Tim, Lucas, David, Mario, Timo und Robin gemeinsam mit Pastoralreferent Michael Fürst und Sozialpädagogin Petra Harsch-Mohr ins Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat.

weiter
  • 5

Jugendaustausch mit Vilankulo

Theater Erstmals erarbeiten Jugendliche aus Aalen und aus der Partnerstadt in Mosambik ein gemeinsames Theaterstück.

Aalen. Nach langem Hin und Her wurde ein Jugendaustausch zwischen Aalen und Vilankulo vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und entwicklung genehmigt und gefördert. Das Theater Aalen und der Städtepartnerschaftsverein organisieren den Austausch.

Noch in diesen Pfingstferien dürfen acht Jugendliche aus Vilankulo ins Aalener Theater

weiter

Den Verkehr in Unterkochen zählen

Kommunalpolitik Viele heikle Themen und ein langer Abend im Ortschaftsrat. Warum der Albaufstieg und die Schätteretrasse erneut die Gemüter erhitzen.

Aalen-Unterkochen

Das hätte gut und gerne für drei Sitzungen gereicht, was der Unterkochener Ortschaftsrat am Montagabend zu beschließen und zu verhandeln hatte. Und das nicht nur wegen des Umfangs, sondern auch wegen der Brisanz mancher Themen.

Die große Zahl an Zuhörern fand kaum Platz. Die über vierstündige Sitzung hätte sogar noch länger

weiter
  • 5
  • 231 Leser
Wirtschaft kompakt

Digitalisierung unterstützt

Aalen-Unterkochen. Tech Mahindra, ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation, IT, Netzwerke, Consulting & Engineering Services, unterstützt Ahlstrom-Munksjö bei der digitalen Transformation mit SAP S/4HANA. Es handelt sich um eines der weltweit größten Programme für das S/4HANA-basierte ERP von SAP.

weiter
  • 802 Leser
Wirtschaft kompakt

Neighborly kauft Firma

Ellwangen. Neighborly Brands, Anbieter von Franchise-Marken mit Europasitz in Ellwangen, hat „DryerVent Wizard“ gekauft. Das US-amerikanische Franchise-Unternehmen kümmert sich um Inspektion, Installation und Reparatur von Wäschetrocknersystemen und ist derzeit in Kanada und den USA mit rund 100 Franchise-Standorten vertreten. Hierdurch erhöht

weiter
  • 883 Leser
Wirtschaft kompakt

Ziegler liefert nach Spanien

Giengen. Die Ziegler d.o.o. in Kroatien, Tochtergesellschaft der Albert Ziegler GmbH in Giengen, hat das erste Fahrzeug nach Spanien geliefert. Das HLF 30/ 38 wird von einem Partner vor Ort an die Stadt Santander, die Hauptstadt der Region Kantabrien an der spanischen Nordküste, übergeben.

weiter
  • 1466 Leser

Auseinandersetzung nach VfR Spiel zwischen den beiden Fanlagern

Polizei setzt Pfefferspay ein, um die Lage zu beruhigen

Aalen. Im Anschluss an das Fußballspiel zwischen dem VfR Aalen und dem FC Homburg ist es am Montagabend zu einer kurzzeitigen Auseinandersetzung zwischen den rivalisierenden Fangruppierungen gekommen. Das teilt die Polizei mit.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte sich eine etwa 20-köpfige Gruppe Hoffenheim-Fans, die eine Fanfreundschaft

weiter
  • 3
  • 3631 Leser

Mann will Drogen an Jugendlichen verkaufen

26-Jähriger randaliert und wird festgenommen

Crailsheim. Am Montag hat die Polizei einen 26-Jährigen in Crailsheim festgenommen. Kurz nach 14 Uhr wollte der 26 Jahre alte Mann einem 14-jährigen Jugendlichen am Marktplatz Drogen in Form eines Joints verkaufen. Der Jugendliche lehnte ab und entfernte sich in Richtung des ZOB, wohin ihm der Mann folgte.

Dort rauchte der 26-Jährige

weiter
  • 5
  • 1448 Leser

Rettung durch synthetische Kraftstoffe?

AAccelerator Auf Einladung von Winfried Mack diskutieren Experten über die Zukunft des Verbrennungsmotors.

Aalen. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack lädt am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Diskussionsveranstaltung „Synthetische Kraftstoffe – Die Rettung für den Verbrennungsmotor!?“ in den AAccelerator (ehem. IHK-Gebäude) Blezingerstraße 15, in Aalen ein.

Nach kurzen Impulsvorträgen

weiter
  • 5

Wie es auf der Remsbahn weitergeht

Bahn 65 Vorschläge von betroffenen Bahnfahrern werden derzeit gesichtet. Was aus den Entschädigungen wird und wo es im Regionalverkehr hakt.

Aalen

Überfüllte Züge, mangelhafte Information, Personalmangel – die Liste der Beschwerden ist lang. 65 Vorschläge von betroffenen Bahnfahrern hat CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter nach einer Diskussionsveranstaltung im Januar in Aalen zusammengefasst. Gemeinsam mit CDU-Landtagsabgeordnetem Winfried Mack habe er daraus drei

weiter
  • 5
  • 486 Leser

StudyCheck: Hochschule Aalen bundesweit auf Platz 6

Bildung Das größte Bewertungsportal in Deutschland veröffentlicht ein neues Ranking. Die Bewertungen geben Studierende ab. Was ihnen in Aalen besonders gut gefällt.

Aalen

Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs.

weiter
  • 1
  • 120 Leser

Führung durch Ausstellung Peter Lang

Kunst Joachim Haller zeigt im Museum im Prediger, was sich hinter dem „Schnurschlag zwischen Himmel und Erde“ verbirgt.

Die Sinnlichkeit einer Landschaft im Sinn erfassen - darum geht es Peter Lang in seiner Kunst. Auf welch eindrucksvolle Weise dies dem Künstler gelingt, vermittelt zurzeit die Ausstellung „Schnurschlag zwischen Himmel und Erde“ in der Galerie im Prediger. Darin geben großformatige Gemälde sowie Grafiken und Zeichnungen von Malreisen nach

weiter

Rolf Altena und Michel Cornu in Hugs Weinkontor

Ingo Hug und die Galerie Zaiß zeigen vom 7. März bis 11. April Malerei, Zeichnungen und Keramik von Rolf Altena und Michel Cornu in Hugs Weinkontor.

Beide Künstler arbeiten seit Jahren mit der Galerie Zaiß zusammen und sind durch diese in Aalen auch bekannt geworden.

Rolf Altena lebt und arbeitet in Rottenburg. Die Ausstellung in Aalen zeigt von

weiter

Adulkeriem Alhanafi ist ein Könner

Handwerk Ursprünglich wollte der Syrer Arabischlehrer werden, dann musste er flüchten. In Leinzell hat er eine Ausbildung zum Glaser abgeschlossen und ist in seinem Handwerk Bundessieger geworden.

Leinzell

Fünf junge Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Gebiet der Handwerkskammer Ulm sind Bundessieger im Wettbewerb „Profis leisten was“ (PLW) , also die besten Auszubildenden in Deutschland in diesem Jahrgang. Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, hat sich mit den Gewinnern sowie den zweiten und dritten Bundessiegern

weiter
  • 5
  • 1237 Leser

Hendrixperience

Eine Band mit Musikern einer gemeinsamen Gesinnung: Nach dem ersten Treffen zum Kennenlernen Ende März 2019 war klar, es gibt ein neues Projekt. Die gemeinsame Gesinnung, die musikalischen Gemeinsamkeiten und Fertigkeiten versprachen ein schnelles Vorankommen. Inspiriert von Konzerten des Meisters in den frühen Jahren entstand ein Programm mit den

weiter
  • 111 Leser

Veganer Brunch

Jeder bringt was zu essen mit

Am Sonntag, den 8. März ab 11 Uhr findet der erste vegane Mitbring-Brunch im Paletti Kulturcafé am Mühlbergle statt. Wie zuvor im a.l.s.o. Kulturcafé schließt sich auch hier an den Brunch ab 13 Uhr ein Infoprogramm an: diesmal mit Konditormeisterin und Backbuchautorin Simone Flohr.

In ihrem Vortrag „Kein Kuchen ist auch keine Lösung!“

weiter
  • 130 Leser

Hendrixperience

Eine Band mit Musikern einer gemeinsamen Gesinnung: Nach dem ersten Treffen zum Kennenlernen Ende März 2019 war klar, es gibt ein neues Projekt. Inspiriert von Konzerten des Meisters in den frühen Jahren entstand ein Programm mit den bekanntesten, aber auch einigen exotischen Stücken der Hendrix-Ära. Mit dabei bei der Hendrixexperience: Sänger

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Starkbier“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 151 Leser

Der Ofen bleibt für immer aus

Luftreinhaltung Ein SchwäPo-Leser muss seinen 37 Jahre alten offenen Kamin stilllegen. Kein Einzelfall – viele müssen bis Ende 2020 nachrüsten.

Lauchheim

Herr K hat einen offenen Kamin im Wohnzimmer. Besser gesagt hatte, nein, eigentlich hat er ihn immer noch, aber anschüren darf er den nicht mehr. Das haben ihm die Behörden verboten. Der Kamin, Baujahr 1983, sei nicht mehr zeitgemäß und schade der Umwelt, meinen sie. Feinstaub und Abgase, viel zu hoch (Erste Verordnung zur Durchführung

weiter
  • 4
  • 637 Leser

Gitarren-Virtuosin

Judith Bunk spielt in Ellwangen

Judith Bunk spielt im Palais Adelmann am Samstag Gitarre.

Die deutsche Gitarristin Judith Bunk beeindruckt regelmäßig Publikum und Presse durch ihr feinfühliges, differenziertes Spiel, ihre stimmigen Interpretationen und ihre präzise Tonkultur. Solistisch und kammermusikalisch trat sie bei namhaften Festivals und Konzertreihen auf, wie den Ludwigsburger

weiter

Tanzabend

Casablanca spielen

Lokale Legenden: Tanzen mit der Musik der Band Casablanca am 13. März in Neustädtlein.

Großer Tanzabend mit „Casablanca“: Erleben Sie die 5-köpfige-Musik-Formation mit Musikern der damaligen Bands aus dem Raum Bopfingen / Ellwangen und mit ihnen eine Tanzparty, bei der Sie sich in die 70er & 80er Jahre zurückversetzt fühlen dürfen.

weiter
  • 127 Leser
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Flying Penguins in Pfahlheim

Bei ons drhoim

Die Flying Penguins haben am Samstag, 21. März, in der Kastellhalle Pfahlheim Heimspiel. Unter dem Motto „Bei ons drhoim“ begeistern sieben Damen und ein Herr die Gäste mit Hits, Evergreens, gefühlvollen Balladen und Popgesang mit Humor. Dazu gibt es eine Extraportion Lachmuskeltraining gratis!

Foto: Veranstalter

Freizeit bringt 3x2

weiter
  • 100 Leser

Bär liest Wallace

Literarische Kreuzfahrt in Gschwend

Dietmar Bär hat David Foster Wallace’ urkomisch-brillanten Text als Hörbuch eingesprochen und bringt ihn jetzt mit ins bilderhaus.

Ob im Kino, wie in Dominik Grafs „Treffer“, als Serien-Star im „Tatort“ oder auf der Bühne, wie zuletzt als Dorfrichter Adam am Schauspielhaus Bochum - mit seiner Präsenz zählt Dietmar

weiter

Crazy Leo im Übelmesser

Das Beste aus den letzten 40 Jahren Rock- und Hard-Rock

Crazy Leo – das bedeutet Show, Entertainment und Spitzenmusik. Mit einer Power, die nicht nur die Band mächtig ins Schwitzen bringt.

Das Publikum kommt hier voll auf seine Kosten. Crazy Leo hat das Potential, selbst die müdesten Party-Verweigerer in Party-Löwen zu verwandeln. Deshalb wird hier auf der Bühne kein Kostümfest veranstaltet, sondern

weiter
  • 131 Leser

Brahmskonzert

Mit großer Freude eröffnet das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e.V. am 7. März die Saison auf Schloss Fachsenfeld. Mit einem neuen Komponisten im Gepäck werden Lutz Görner und Nadia Singer ihr neues Programm „Johannes Brahms – Leben und Musik“ präsentieren. Dabei erzählt Görner über das Leben von Johannes Brahms und

weiter

Farmer Boys and Riders

Country und Bluegrass Klassiker

The Fabulous Farmer Boys & The Lucky Riders spielen traditionelle amerikanische Country Music.

Dazu gehören Old Time-Country-Hits ebenso wie die Songs der Singing Cowboys der 30er und 40er Jahre und die Klassiker des Bluegrass.

Mit ausgeklügeltem Harmoniegesang und großer Spielfreude lassen die fünf Musikerinnen und Musiker aus Schwäbisch Gmünd

weiter

Der Unsichtbare

Cecilia Kass (Elisabeth Moss) will endlich einen Schlussstrich ziehen und sich aus der gewaltvollen Beziehung zu ihrem kontrollsüchtigen Freund (Oliver Jackson-Cohen) lösen. Eines Nachts fasst sie den Entschluss, endgültig das Weite zu suchen. Mit ihrer Schwester (Harriet Dyer), ihrem Kindheitsfreund James (Aldis Hodge) und dessen Tochter (Storm

weiter

Die Känguru-Chroniken

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad) und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs (Henry Hübchen) auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als

weiter

Herzenscafé

Das Herzenscafé im Monat März findet statt am Sonntag, 15. März um 12 Uhr in der Villa Hirzel. Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zum Lunch, zu einem besonderen Sonntagmittag.

Einige Restkarten für diese Veranstaltung sind noch erhältlich in der Sprechstunde der Herzenswege am 10. März von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Spitalgebäude,

weiter

Info

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr.

Das vollständige Programm und alle Infos gibt es im Internet unter www.farrenstall.de, Änderungen vorbehalten.

Kartenvorbestellung unter Tel. 07961 / 93 39 99-0 bei Fa. Fuchs, Mo. – Fr. 8 – 17 Uhr oder per Email: kontakt@farrenstall.de

Karten-Vorverkauf bei Gerstner’s Fruchtsäfte,

weiter

Ryan Sheridan

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 mit ausverkauften Touren wird Ryan Sheridan am 7. März in Aalen auf der Bühne im Ostertag stehen: Anlass ist das Charity-Event für wünschdirwas e.V. und Das blaue Pferd e.V.

So bringt er seine energische, schnelle und wilde Duo Performance vor Beginn seiner „Love & War“ Tour 2020 zurück auf

weiter
  • 5
  • 161 Leser

Im Märzen

War nicht gerade noch Silvester? Und jetzt ist er schon da, der März. Ab jetzt ist praktisch alles wieder möglich. Wird’s noch mal winterlich? Kommt der Frühling? Oder legt womöglich der Sommer einen Schnellstart hin?

Was auf jeden Fall jetzt Fahrt aufnimmt, ist das Kulturprogramm in unseren Gefilden. Siehe Farrenstall Neuler im Text nebenan:

weiter

Tanzabend

Casablanca spielen

Tanzen mit der Musik der Band Casablanca am 13. März in Neustädtlein.

Großer Tanzabend mit „Casablanca“: Erleben Sie die 5-köpfige-Musik-Formation mit Musikern der damaligen Bands aus dem Raum Bopfingen / Ellwangen und mit ihnen eine Tanzparty, bei der Sie sich in die 70er & 80er Jahre zurückversetzt fühlen dürfen. Zu 100 Prozent

weiter
  • 114 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Penguins“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 132 Leser
Freizeit hat 3x2 Tickets für die Party in Hüttlingen

Starkbierfest!

Die Limeshalle in Hüttlingen wird über den 21. bis 22. März vom Musikverein Hüttlingen wieder in eine gemütliche Bierschänke verwandelt. Wer zünftige Partys mag, kleidet sich am Samstag in schicker Tracht, macht sich auf zur Starkbierparty und singt mit dem „Falkensturz Echo“ aus Essingen bis spät in die Nacht hinein die besten Party-Hits

weiter
  • 266 Leser
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Flying Penguins in Pfahlheim

Bei ons drhoim

Die Flying Penguins haben am Samstag, 21. März, in der Kastellhalle Pfahlheim Heimspiel. Unter dem Motto „Bei ons drhoim“ begeistern sieben Damen und ein Herr die Gäste mit Hits, Evergreens, gefühlvollen Balladen und Popgesang mit Humor. Dazu gibt es eine Extraportion Lachmuskeltraining gratis!

Foto: Veranstalter

Freizeit bringt 3x2

weiter

Gut betucht

Textilerzeugung bei den Alamannen

Bis zum 11. Oktober 2020 zeigt das Alamannenmuseum Ellwangen eine Sonderausstellung zur Kleidung der Alamannen. Im Mittelpunkt stehen neue Erkenntnisse der Textilarchäologie.

Wolle und Leinen waren die hauptsächlich zur Verfügung stehenden Materialien.

Im Gebiet der Alamannen haben sich Textilien durch die Zeit nur sehr schlecht erhalten. Deshalb

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Brahmskonzert

Mit großer Freude eröffnet das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e.V. am 7. März die Saison auf Schloss Fachsenfeld. Mit einem neuen Komponisten im Gepäck werden Lutz Görner und Nadia Singer ihr neues Programm „Johannes Brahms - Leben und Musik“ präsentieren. Dabei erzählt Görner über das Leben von Johannes Brahms und Nadia

weiter

Farmer Boys and Riders

Country- und Bluegrass-Klassiker

The Fabulous Farmer Boys & The Lucky Riders spielen traditionelle amerikanische Country Music.

Dazu gehören Old Time-Country-Hits ebenso wie die Songs der Singing Cowboys der 30er und 40er Jahre und die Klassiker des Bluegrass.

Mit ausgeklügeltem Harmoniegesang und großer Spielfreude lassen die fünf Musikerinnen und Musiker aus Schwäbisch Gmünd

weiter

Der Unsichtbare

Es gibt keinen anderen Ausweg mehr: Cecilia Kass (Elisabeth Moss) will endlich einen Schlussstrich ziehen und sich aus der gewaltvollen Beziehung zu ihrem kontrollsüchtigen Freund (Oliver Jackson-Cohen) lösen. Eines Nachts fasst sie den Entschluss, endgültig das Weite zu suchen. Mit ihrer Schwester (Harriet Dyer), ihrem Kindheitsfreund James (Aldis

weiter

Die Känguru-Chroniken

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad) und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs (Henry Hübchen) auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als

weiter

Gemeinderat sagt Ja zur Planung der neuen Sporthalle

Entwurfsplanung In zartem Blau und Grün soll die neue Sporthalle im „Schwörz“ die Blicke auf sich ziehen.

Oberkochen. Das Raumprogramm sieht drei Hallenteile je 15 auf 27 Meter vor, abtrennbar durch einen Trennvorhang. Geräteräume mit einer Gesamtgröße von 162 Quadratmetern wird die neue Sporthalle haben, eine ausfahrbare Zuschauertribüne mit 395 Sitzplätzen. Geplant sind eine Ausgabeküche zur Nutzung durch die örtlichen Vereine, drei Umkleiden

weiter

Im Märzen

War nicht gerade noch Silvester? Und jetzt ist er schon da, der März. Ab jetzt ist praktisch alles wieder möglich. Wird’s noch mal winterlich? Kommt der Frühling? Oder legt womöglich der Sommer einen Schnellstart hin?

Was auf jeden Fall jetzt Fahrt aufnimmt, ist das Kulturprogramm in unseren Gefilden. Siehe Farrenstall Neuler im Text nebenan:

weiter

Kabarett und Comedy

Das Jahresprogramm 2020 im Farrenstall Neuler

Aller guten Dinge sind sechs: Erneut ist es den Machern des Neulermer Farrenstalls gelungen, sechs tolle Künstler auf die Bühne zu holen. Zwischen Kabarett und Comedy ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Den Anfang macht am 25. März Mäc Härder mit seinem Programm „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“ Härder zeigt, wie

weiter

Info

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr.

Das vollständige Programm und alle Infos gibt es im Internet unter www.farrenstall.de, Änderungen vorbehalten.

Kartenvorbestellung unter Tel. 07961 / 93 39 99-0 bei Fa. Fuchs, Mo. – Fr. 8 – 17 Uhr oder per Email: kontakt@farrenstall.de

Karten-Vorverkauf bei Gerstner’s Fruchtsäfte,

weiter

Ryan Sheridan

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 mit ausverkauften Touren wird Ryan Sheridan am 7. März in Aalen auf der Bühne im Ostertag stehen: Anlass ist das Charity-Event für wünschdirwas e.V. und Das blaue Pferd e.V.

So bringt er seine energische, schnelle und wilde Duo Performance vor Beginn seiner „Love & War“ Tour 2020 zurück auf

weiter

Frühjahresbörse

Bereits zum 20. Mal veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen e.V. am Sonntag ihre Modelleisenbahn-Frühjahrsbörse.

Wie letztes Jahr auch findet die Börse im Nachbarschaftszentrum Weststadt in Aalen - Hofherrnweiler statt. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Für Besucher werden Schauanlagen zu sehen sein und für Bewirtung ist gesorgt.

Wie

weiter
  • 138 Leser

Spider Murphy Gang

Live und Unplugged in Schwäbisch Gmünd

Seit gut 40 Jahren gibt es die Spider Murphy Gang. Und auch fast 4 Jahrzehnte nach ihrem größten Hiterfolg „Skandal im Sperrbezirk“ feiert die Spider Murphy Gang weiterhin Erfolge.

Am Freitag sind die Jungs der Spider Murphy Gang auf ihrer Unplugged-Tour um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten zu erleben.

Nummern wie „Schickeria“,

weiter
  • 355 Leser

Sturm in Wöllstein: Jetzt wird aufgeräumt

Unwetter Wie die Aufforstungsarbeiten nach dem Tornado-Verdacht in Wöllstein laufen.

Abtsgmünd-Wöllstein. Nach dem Sturm in der Nacht auf den 4. Februar laufen seit zwei Wochen die Aufräumarbeiten in Wöllstein auf Hochtouren.

Maschinenführer Florian Luippold sitzt auf seinem mit Ketten und Eisenbändern ausgestatteten Harvester – ein Baum nach dem anderen wird gefällt, aufgearbeitet und klassifiziert. Steile Hänge sowie

weiter

Die Frau nicht nur fürs Soziale

Leute heute Dorothee Irion-Ulmer (72) engagiert sich seit Jahrzehnten für die Gesellschaft. Warum Belange von Frauen ihr besonders wichtig sind.

Oberkochen

Frauen- und Familienthemen sind mir schon ganz wichtig“, sagt Dorothee Irion-Ulmer. Im Juli erhält sie im Oberkochener Mühlensaal den Erna-Schüßler-Preis, der vom Kreisverband der „Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen“ (AsF) ausgelobt wurde.

Schaut man auf die Vita von Dorothee Irion-Ulmer, dann wird deutlich,

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Der VfR Aalen enttäuscht im Montagabendspiel und verliert gegen den FC 08 Homburg verdient mit 1:3 (0:1). „Dieser Auftritt ist mir unverständlich“, sagt Daniel Bernhardt. Es war ein herber Rückschlag vor heimischem Publikum. Nach den beiden guten Auftritten gegen Offenbach und Elversberg enttäuschte der

weiter
  • 5
  • 2247 Leser

Kohnle und Müller für 25 Jahre geehrt

Brandschutz Die Abteilung Zöbingen richtet in der Zöbinger Mehrzweckhalle die 47. Hauptversammlung der Gesamtwehr Unterschneidheim aus.

Unterschneidheim

Die Abteilung Zöbingen hat für die Ortschaft Walxheim in der Zöbinger Mehrzweckhalle die 47. Hauptversammlung der Gesamtwehr Unterschneidheim ausgerichtet. Zuvor hatte der Prädikant Georg Peyk für die Floriansjünger in der Walxheimer Pfarrkirche St. Erhard einen Gottesdienst zelebriert.

In Unterschneidheim seien derzeit 116 Feuerwehrmänner

weiter

Regionalsport (14)

Urteil Hüsing für zwei Spiele gesperrt

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Heidenheims Fußballprofi Oliver Hüsing aufgrund seiner Roten Karte wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. Der 27-Jährige hatte im Auswärtsspiel gegen den SV Darmstadt 98 in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Sven Waschitzki die Rote Karte gezeigt bekommen. Der 1. FC Heidenheim 1846 und

weiter
  • 275 Leser

Nächste Sportgala erst 2021

In den vergangenen fünf Jahren hatten der FC Röhlingen und dessen Sportakrobatinnen im jährlichen Rhythmus Sportgalas ausgerichtet. Die Sportshows fanden immer in der ausverkauften Ellwanger Rundsporthalle statt. Für dieses Jahr kündigt der FC eine kreative Pause an.

Bereits seit Wochen würden bei ihnen Anfragen nach dem Termin und nach Karten

weiter

Zahl des Sports

18

Sekunden und das Ganze acht Mal – das ist ab und zu das Trainingspensum eines ganzen Tages von Profi-Mountainbiker Simon Gegenheimer, der im Sprint zur Weltklasse gehört.

weiter
  • 235 Leser

STB-Nachwuchs trifft sich in Gmünd

Turnen Am kommenden Sonntag hat der TV Wetzgau im Gmünder Unipark 130 Turnerinnen aus dem Schwäbischen Turnerbund des Bezirks Nord zu Gast, die um die begehrten Plätze 1 bis 4 kämpfen. Denn diese Qualifikationsplätze für den Schwabencup sind die erste Hürde zum Deutschland-Cup. Foto: Privat

weiter
  • 278 Leser
Sport in Kürze

NFL-Individualtrainer gibt Unicorns Tipps

American Football. Mit Drew Lieberman begrüßten die Schwäbisch Hall Unicorns am vergangenen Freitag einen renommierten Receiver-Coach aus den USA. Zu Liebermans Kunden zählen namhafte NFL-Receiver. Kein Wunder also, dass er auch den Schwäbisch Haller Passempfängern wertvolle Impulse geben konnte. Zum Auftakt des ersten Mini-Vorbereitungscamps

weiter

Louis Fürst ist Schützenkönig

Schießen Meisterfeier beim Schützenverein Buch. 13 Schützen hatten sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Der SV Buch ehrte Schützenkönige und Pokalsieger. Vorstand Stefan Hutter und Schießleiter Michael Köppel konnten dabei auf ein weitgehend erfolgreiches Sportjahr zurückblicken.

Die erste Luftgewehrmannschaft musste sich zwar aus der 1. Bundesliga verabschieden und in die 2. Liga absteigen. Dafür konnten die zweite, die dritte, die fünfte und

weiter

Unterkochen II dreht in den Einzeln auf

Tischtennis Spannende Ballwechsel prägen das Wochenende an den Platten.

Heiß her ging es auch am vergangenen Wochenende wieder an den Tischtennisplatten in der Region.

Herren Landesklasse

TTC Witzighausen -

TSG Hofherrnweiler 9:5

Erneut konnte die TSG ihr Leistungspotential nicht an die Platte bringen. Nach dieser bitteren Niederlage beim Tabellenletzten aus der „Inhofer“-Stadt Senden steckt die TSG tief

weiter
Sportmosaik

Jan Holldack, der Pechvogel

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Faserriss und das Derby

Der eine ist ein 36 Jahre alter Routinier mit Nationalteam-Erfahrung, der andere ein talentierter 25-Jähriger mit großem Anteil am Aufstieg des AC Röhlingen: Christian Fetzer und Tim Wist. Die beiden Griechisch-römisch-Ringer sind inzwischen ein eingespieltes Trainingsduo – und haben sich ein gemeinsames Ziel gesetzt: den Start bei den Deutschen

weiter

Morassi holt Bronze über 400 m Lagen

Schwimmen Aalener Schwimmerin fährt direkt aus dem Trainingslager zu den Süddeutschen Meisterschaften.

Aus dem gesamten Süddeutschen Raum kamen die Schwimmer zu den Langstreckenmeisterschaften in Würzburg zusammen. Um überhaupt an den zweithöchsten Meisterschaften des Deutschen Schwimmverbandes teilnehmen zu können, muss erst einmal eine hohe Pflichtzeit erfüllt werden und stellt man sich der gesamten Konkurrenz aus dem süddeutschen Raum, dieser

weiter

Unterkochen feiert Sieg

Tischtennis, Landesklasse TVU I gewinnt gegen den SSV Ulm II mit 9:3.

In der Landesklasse empfingen die Tischtennisspieler des TV Unterkochen die abstiegsbedrohte und zudem ersatzgeschwächte zweite Ulmer Mannschaft. Erwartungsgemäß setzte sich der TVU souverän mit 9:3 durch.

Bei den drei verlorenen Partien wurden insgesamt 15 Sätze gespielt – Spannung wurde den Zuschauern also trotz des am Ende eindeutigen

weiter

Leonie Kroter läuft zum Hallentitel

Leichtathletik Die Athletin der DJK-SG Wasseralfingen ist Württembergische Meisterin im Fünfkampf.

Leonie Kroter von der DJK-SG Wasseralfingen ist Württembergische Hallenmeisterin im Fünfkampf.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages in der Ulmer Messehalle und im ersten Versuch gelang Kroter in der noch ungewohnten Disziplin Kugelstoßen eine neue persönliche Bestleistung mit 8,62 m. Beflügelt von diesem guten Auftakt legte sie gleich nach. Ein

weiter

Der zweite Auswärtssieg in Folge

Handball Die Damen der SG2H gewinnen ihr Spiel in der Württembergliga beim Tabellenzehnten TSV Köngen mit 26:21.

Das Hinspiel gegen den TSV Köngen im vergangenen Jahr konnte die Spielgemeinschaft Hüttlingen/Hofen (SG2H) in letzter Sekunde letztes Jahr in heimischer Halle für sich entscheiden. Von Beginn an war dieses Mal klar, dass man diese Partie nicht erneut so spannend gestalten wollte. Man mochte nicht nur drei Tabellenränge höher als die anderen stehen,

weiter

Tim Grupp verlängert beim VfR Aalen

Fußball, Regionalliga Der Mittelfeldspieler hat seinen 2021 auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert.

Einen Tag nach dem enttäuschenden 1:3 gegen Homburg wird beim VfR Aalen wieder nach vorne geblickt. Und da gibt’s auch abseits des Platzes Erfreuliches: Tim Grupp hat seinen im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2022 verlängert.

Am Montagabend gehörte Tim Grupp zu den wenigen Lichtblicken beim VfR Aalen. Und nicht

weiter
  • 4
  • 100 Leser

VfR: Schon im Training schlecht

Fußball, Regionalliga Harte Worte nach dem 1:3 des VfR Aalen gegen Homburg: „Das hat sich bereits angedeutet“, sagt Sebastian Schiek in der Analyse.

Nach 63 Minuten war Schluss. Trainer Roland Seitz vom VfR Aalen wechselte Sebastian Schiek beim Stande von 0:2 aus. Statt darüber zu hadern, war der erfahrene Linksverteidiger sogar noch hart zu sich selbst: „Ich hätte mich schon früher rausgenommen. Ich habe schlecht trainiert, und auch das Spiel war beschissen ...“

Nicht weniger schonungslos

weiter
  • 3
  • 243 Leser

Überregional (106)

„Fahr hin, drück ab“

In einem Freiburger Gewerbegebiet wird ein junger Mann mit zwei Schüssen in den Kopf getötet. Der mutmaßliche Auftragsmörder steht nun vor Gericht.
Weder das Gericht noch Staatsanwalt Matthias Rall glaubten dem Angeklagten Andreas J. die Geschichte, die er am Montag im Landgericht Freiburg zum Besten gab. Vor allem deswegen, weil er den Tatablauf immer wieder anders darstellte. Der 33-Jährige ist angeklagt, in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 2019 den 24-jährigen Drogendealer Niklas E. im Gewerbegebiet weiter
  • 242 Leser

„Fans müssen akzeptieren, der Sport steht im Mittelpunkt“

Michael Gabriel, seit 14 Jahren Leiter der Koordinierungsstelle Fanprojekte, analysiert die aktuellen Probleme in den deutschen Fußball-Stadien.
Michael Gabriel, Leiter der Koordinierungsstelle Fanprojekte (Kos), ist auf dem Weg nach Aue. Auf dem Leipziger Hauptbahnhof nimmt sich der 56-Jährige Zeit für das Interview. Was haben Sie gedacht, als Sie von den Vorkommnissen in Sinsheim und anderen Stadien gehört haben? Michael Gabriel: Mein erster Gedanke war: Da kommt viel Arbeit auf uns zu. weiter
  • 420 Leser
Känguru-Chroniken

„Ich war ein Känguru-Dummy“

Die Verfilmung von Marc-Uwe Klings erfolgreichen „Känguru-Chroniken“ ist eine Herausforderung. Regisseur Dani Levy erzählt von dem Wagnis.
Immer die Klappe aufreißen – das Känguru ist nicht zu stoppen. Sehr zum Leidwesen seines Freundes Marc-Uwe, der dank seines Beuteltiers Riesenärger bekommt. Jetzt reißt es seine frechen Sprüche im Kino, im Film „Die Känguru-Chroniken“. Regie führte Dani Levy, bekannt nicht zuletzt für seine Komödie „Alles auf Zucker“. weiter
  • 258 Leser

„Tuut tut-tut“ heißt „Hallo“

In Kairo wird Hupen als Geheimsprache eingesetzt. Die gehupten Codes versteht, wer selbst täglich im Stau steht.
Wer im deutschen Autoverkehr auf die Hupe drückt, meint „Achtung!“ Manchmal ist auch „Geh mir aus dem Weg!“ gemeint. Wer dagegen in Kairo angehupt wird, sollte die Codes der Autofahrer kennen, um die Botschaft zu entschlüsseln: In Ägyptens hoffnungslos verstopfter Hauptstadt hat Hupen sich als eine Art Geheimsprache etabliert weiter
  • 251 Leser

0:1 bei Beckham-Auftakt

Miami, MLS-Klub der englischen Fußball-Ikone David Beckham, ist mit einer Niederlage in die Premierensaison in der nordamerikanischen Profiliga gestartet. Das Team aus Florida unterlag beim Los Angeles FC 0:1. Torschütze: Der mexikanische Nationalspieler Carlos Vela (44.) an seinem 31. Geburtstag. Keine Live-Bilder Frauenfußball Die Spiele der DFB-Auswahl weiter
  • 112 Leser

100-Millionen-Mann fällt aus

Real Madrid muss bis Anfang Mai auf 100-Millionen-Mann Eden Hazard (li.) verzichten. Der Belgier wird nach seinem Haarriss im rechten Wadenbein operiert. Hazard war im Sommer vom FC Chelsea nach Madrid gewechselt. Foto: dpa weiter
  • 100 Leser

2040 wohnen mehr Baden-Württemberger alleine

Die Zahl der Ein-Personen-Haushalte in Baden-Württemberg wird nach einer Vorausberechnung in den kommenden 20 Jahren weiter zunehmen. Nach 2,08 Millionen Menschen im Jahr 2018 würden im Jahr 2040 voraussichtlich rund 2,43 Millionen Menschen allein wohnen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Trend, dass immer weniger Menschen zusammenleben, weiter
  • 104 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den Flugabsagen der Lufthansa

Alles andere wäre fahrlässig

Das Management der Lufthansa hat keine Wahl: Die Corona-Angst greift um sich. Geschäftsreisen werden genauso storniert wie Privatreisen – nach China ohnehin. Aber auch Trips nach Asien und mittlerweile auch nach Italien. Neue Buchungen gibt es kaum. Mit leeren Jets zu fliegen, macht keinen Sinn. Insofern ist es konsequent, den Flugplan deutlich weiter
  • 259 Leser

Allianz Sparte Leben treibt den Umsatz

Das Geschäft mit Lebensversicherungen hat der Allianz auf ihrem deutschen Heimatmarkt einen Umsatzsprung eingebracht. Die Beitragseinnahmen stiegen 2019 um 5,5 Mrd. EUR auf 42 Mrd. EUR – ein Plus von mehr als 15 Prozent. Die Zahl der Kunden in der Lebensversicherung stieg um 200 000 auf fast 10,3 Mio. Unter dem Strich legte der Nettogewinn weiter
  • 217 Leser

Altenheim unter Quarantäne

Ein Pfleger hat in Bad Rappenau einen Heimbewohner und eine Kollegin mit dem Coronavirus angesteckt. Auch auf den Schulunterricht wirkt sich die Infektionsgefahr aus.
Ein Altenheim in Bad Rappenau (Landkreis Heilbronn) wird als erste Einrichtung dieser Art in Baden-Württemberg unter Quarantäne gestellt, nachdem dort ein 85 Jahre alter Bewohner mit dem Covid-19-Virus angesteckt worden ist. Zunächst sei nur die Wohngruppe des Mannes abgeriegelt worden, am Montag sei das ganze Haus in diese Schutzmaßnahme einbezogen weiter
  • 224 Leser

Amazonas 13 Tote bei Fährunglück

Behörden leiten Untersuchung der Unglücksursache ein
Bei einem Fährunglück im brasilianischen Amazonas-Gebiet sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei sieben und elf Jahre alte Mädchen. 46 Überlebende konnten gerettet werden. An Bord waren laut Behörden etwa 70 Passagiere. Die zweistöckige Fähre „Anna Karoline III“ war in Macapá in Richtung Santarém unterwegs, weiter
  • 121 Leser

Artensterben WWF schlägt Alarm

Der WWF warnt vor dem größten Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier-Zeit. Das Artensterben sei neben der Klimakrise die größte Bedrohung weltweit, erklärte der WWF Deutschland am Montag zum Tag des Artenschutzes am 3. März. Rund eine Million Arten könnten in den nächsten Jahrzehnten aussterben. Das zeigten auch die Zahlen der so genannten weiter
  • 125 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Viertelfinale 1. FC Saarbrücken – Fortuna Düsseldorf Di., 18.30 FC Schalke 04 – FC Bayern Di., ARD/20.45 Bayer Leverkusen – Union Berlin Mi., Sport 1/18.30 Eintr. Frankfurt – Werder Bremen Mi., ARD/20.45 2. Bundesliga Hannover 96 – Holstein Kiel 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Guidetti (11.), 1:1 Jae-sung Lee weiter
  • 107 Leser

Blockierte Verhandlungen, blockierte Häfen

Zwischen den EU-Staaten und Großbritannien entzündet sich ein Streit um Fischereirechte.
Die französische Europaministerin zeigte sich nicht optimistisch. Amélie de Montchalin erwartet ein Scheitern der Brexit-Verhandlungem, sollte Großbritannien an seiner harten Position festhalten. „Wie haben vier Bereiche miteinander verbunden“, sagte sie, „das Freihandelsabkommen, die Wettbewerbsbedingungen, die Überwachung der weiter
  • 171 Leser

Boxen Joshua kämpft im Fußball-Stadion

Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua steigt im Fußballstadion von Tottenham Hotspur in den Ring. Der Schwergewichts-Champion verteidigt seine Titel der Verbände WBA, WBO und IBF am 20. Juni gegen den Bulgaren Kubrat Pulew. Der Gegner hat in 29 Profi-Kämpfen eine Niederlage hinnehmen müssen. Der 38-Jährige ist manchen deutschen Fans noch bekannt: weiter
  • 123 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Anschlag auf Tino Chrupalla

Brandopfer Demokratie

Die Nachricht über den Brandanschlag auf das Auto des AfD-Co-Vorsitzenden Tino Chrupalla war noch frisch, da waren die Meinungsextreme schon wieder festgefügt. Die einen – meist die aus oder in der Nähe zur AfD – erkannten den Beweis dafür, dass linke Hetze in Gewalt gegen demokratisch gewählte Mandatsträger mündet. Manch einer, der weiter
  • 5
  • 232 Leser

Briten leiden unter Hochwasser

Der Sturm „Jorge“ hat Großbritannien mit Sturm und Regen schwer zugesetzt. Vor allem in der Grafschaft Yorkshire im Westen Englands wie hier in East Cowick standen Straßen und Erdgeschosse unter Wasser. Das nahegelegene Dorf Snaith ist letzte Woche bereits evakuiert worden, ebenso das fast 200 Kilometer weiter östlich gelegene Ironbridge weiter
  • 164 Leser

Bund soll Bauherr werden

Länder und Kommunen könnten mit neuem Konzept beim Wohnungsbau unterstützt werden.
Zwei Ökonomen schlagen die Gründung von drei neuen, bundeseigenen Wohnungsgesellschaften vor. Sebastian Dullien, Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung und Tom Krebs, Professor an der Universität Mannheim, schreiben in ihrem Konzept „Wege aus der Wohnungskrise“, weiter

Carl Zeiss Konzern kauft Software-Partner

Der Optik- und Technologiekonzern Carl Zeiss hat den Erwerb der Saxonia Systems AG abgeschlossen und damit seine Kompetenz in der Softwareentwicklung ausgebaut. Das 1990 in Dresden gegründete Unternehmen soll unter dem neuen Namen Carl Zeiss Digital Innovation digitale Projekte von Zeiss unterstützen und bei der Innovation eine führende Rolle einnehmen. weiter
  • 154 Leser

China Stimmung auf dem Tiefpunkt

Der Coronavirus-Ausbruch hat in Chinas Industrie für die schlechteste Stimmung seit 16 Jahren gesorgt. Ein vom Wirtschaftsmagazin „Caixin“ veröffentlichter Einkaufsmanagerindex fiel im Februar im Vergleich zum Vormonat auf einen Wert von 40,3 Punkten – der niedrigste Stand seit 2004. Die strengen Maßnahmen gegen die Ausbreitung weiter
  • 177 Leser

Corona-Angst: Zwei Schulen im Südwesten schließen kurz

In Bad Boll und Marbach reagieren Schulleitungen – Infektionen gibt es aber keine. Gesundheitsminister Spahn warnt vor Überreaktionen.
Die Rückkehr der Schüler nach den Winterferien hat sich an mindestens zwei Schulen im Südwesten verzögert: Am Marbacher Friedrich-Schiller-Gymnasium fällt der Unterricht zwei Tage lang aus, um die Schule besser für das Coronavirus zu rüsten. An der Heinrich-Schickhardt-Schule in Bad Boll (Kreis Göppingen) wurde wegen zahlreicher Krankmeldungen weiter
  • 190 Leser
Hintergrund

Countdown bei Demokraten

An diesem Dienstag werden 14 US-Staaten, das Außengebiet Amerikanisch-Samoa und registrierte Demokraten, die im Ausland leben, ihre Stimme für den bevorzugten Präsidentschaftskandidaten abgeben. Den Vorwahlen kommt besondere Bedeutung zu, weil 1357, also mehr als ein Drittel der 1991 Delegiertenstimmen vergeben werden, die ein Kandidat benötigen weiter
Querpass

Danke, Toni Kroos

Schmähplakate, Drohungen, Spielunterbrechungen. Viel wird dieser Tage über – Zitat Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge – die hässliche Seite des Fußballs gesprochen. Da tut es gut, zumindest zwischendurch mal wieder an die Schönheit des Spiels erinnert zu werden. Von Toni Kroos etwa. Ein Profikicker, der den Ball weniger zu bearbeiten, weiter
  • 347 Leser

Demokratie Berlin finanziert Projekte

Berlin sichert den Fortbestand von neun Demokratieprojekten, deren Bundesförderung ausgelaufen ist. In Zeiten einer wachsenden Gefahr von rechts sei es Aufgabe des Staates, erfolgreiche zivilgesellschaftliche Projekte zu retten, sagte der für Antidiskriminierung zuständige Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) in Berlin. Das Landesprogramm gegen Rechtsextremismus, weiter
  • 160 Leser
Staatsoper

Der leidende Mensch in der Masse

Die Stuttgarter „Winterreise“ in der Version von Hans Zender ist ein Drama mit Filmen und Bildern in Schwarzweiß.
„Zwei Herren im Frack, ein Steinway, ein meist sehr großer Saal“, ätzte der Komponist Hans Zender über die Aufführungspraxis der „Winterreise“ von Franz Schubert: das Kunstlied, eingekapselt im Kulturveranstaltungsbetrieb. Aber erzählte dieser Zyklus von 1827 mit Versen Wilhelm Müllers nicht einst ein brutales Geschehen, weiter
  • 166 Leser
Politisches Buch

Der umkämpfte Begriff „Nation“

Es ist noch nicht so lange her, da glaubten namhafte Historiker, mit dem Sieg der westlichen Demokratie über den Sowjetkommunismus sei nicht nur die Geschichte an ein Ende gekommen, sondern auch der Nationalstaat. Das war, wie wir heute wissen, ein doppelter Irrtum. Zum einen sehen sich die liberalen Gesellschaften einer neuen Konkurrenz durch Populisten weiter
  • 180 Leser

Die Bahnrad-Königin ist heiß auf Olympia

Nach ihrem Dreifach-Erfolg bei der Bahnrad-WM ist Emma Hinze aus Cottbus die große Favoritin für die Spiele in Tokio. Vor vier Jahren war sie zwar dabei, aber nicht mittendrin.
Selbst die schnellste Frau der Welt brauchte nach ihrem dritten Bahnrad-Weltmeister-Titel in Berlin eine kurze Verschnaufpause abseits des großen Trubels, ehe sie die Goldmedaille im Keirin-Wettbewerb entgegennehmen konnte. Danach wollte die sichtlich erschöpfte Emma Hinze ihr Gold-Triple einfach nur noch genießen. „In meinem Kopf war Gefühlschaos. weiter

Die Bahnrad-Königin ist heiß auf Olympia

Nach ihrem Dreifach-Erfolg bei der Bahnrad-WM ist Emma Hinze aus Cottbus die große Favoritin für die Olympischen Spiele in Tokio. Vor vier Jahren war sie zwar dabei, aber nicht mittendrin.
Selbst die schnellste Frau der Welt brauchte nach ihrem dritten Bahnrad-Weltmeister-Titel in Berlin eine kurze Verschnaufpause abseits des großen Trubels, ehe sie die Goldmedaille im Keirin-Wettbewerb entgegennehmen konnte. Danach wollte die sichtlich erschöpfte Emma Hinze ihr Gold-Triple einfach nur noch genießen. So richtig begreifen wird sie den weiter

Digitale Abgründe

Als grotesk-komische Szenenfolge über die Abgründe der digitalen Zukunft hat Regisseurin Yael Ronen ihr Projekt „(R)Evolution – Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert“ am Thalia Theater Hamburg uraufgeführt. Foto: Georg Wendt/dpa weiter
  • 137 Leser

Dreßen erleichtert

Entwarnung für Skirennläufer Thomas Dreßen: Er hat sich bei seinem Sturz beim Super-G in Hinterstoder/Österreich zwar beide Schultern ausgekugelt, aber er fasst sogar einen Start am Wochenende in Kvitfjell/Norwegen ins Auge. Foto: dpa weiter
  • 309 Leser

Drohne stoppt Flugverkehr in Frankfurt

Starts und Landungen wegen unbekannten Flugobjekts am Vormittag vorübergehend eingestellt.
Nach einer Drohnensichtung ist am Montagvormittag der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen vorübergehend eingestellt worden. Die Drohne war gegen 11.15 Uhr von einem Piloten im südlichen Bereich des Flughafens gesichtet worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Landes- und Bundespolizei suchten nach dem Flugobjekt, auch ein Hubschrauber war im weiter
  • 116 Leser

Drohne stoppt Flugverkehr in Frankfurt

Starts und Landungen wegen unbekannten Flugobjekts am Vormittag vorübergehend eingestellt.
Nach einer Drohnensichtung ist am Montagvormittag der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen vorübergehend eingestellt worden. Die Drohne war gegen 11.15 Uhr von einem Piloten im südlichen Bereich des Flughafens gesichtet worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Landes- und Bundespolizei suchten nach dem Flugobjekt, auch ein Hubschrauber war im weiter
Erneuerbare Energien

Ein Tank voll Sonnenlicht

Das E-Auto mit Strom aus der heimischen Solaranlage laden? Achim Hundsdörfer erzählt, wie alltagstauglich die Kombination wirklich ist.
Achim Hundsdörfer hätte sich einfach zurücklehnen können. Ruhige Nachbarschaft. Haus und Hof, Kinder und Katze. „Doch die allgemeine Debatte um den Klimawandel hat mir keine Ruhe gelassen“, erzählt Hundsdörfer. Die Debatte, aber auch die Frage, wie viel jeder Einzelne zur Energiewende beitragen kann. Er berechnete seine eigene CO2-Bilanz. weiter

Empörung über Attacke

Auto des AfD-Politikers Tino Chrupalla angezündet.
Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat den mutmaßlichen Brandanschlag auf das Auto von AfD-Bundeschef Tino Chrupalla scharf verurteilt. „Die zunehmende Verrohung macht uns Sorge“, sagte er in Dresden. Es gebe keine Toleranz bei Gewalt gegen Sachen oder Personen. Das Auto von Chrupalla war in der Nacht zu Montag ausgebrannt, weiter
  • 167 Leser

Energiesparen ganz konkret

Drei Fachleute geben am Donnerstag Ratschläge.
Von Tipps zum Stromsparen im Haushalt bis hin zu Ratschlägen, wie man sein Eigenheime energetisch auf Vordermann bringt, reicht die Bandbreite der Themen in unserer Serie „Klimaschutz zu Hause“. Zu deren Abschluss stehen zwei Experten regionaler Energieagenturen für Fragen unserer Leser zur Verfügung: Welche Sanierungsmaßnahmen bieten weiter
  • 209 Leser

Ersatzverkehr auf Südbahn

Bus fährt zwischen Aulendorf und Ravensburg.
Der nächste Streckenabschnitt der Südbahn ist wegen Elektrifizierung gesperrt. Die Bauarbeiten zwischen Aulendorf (Landkreis Ravensburg) und Ravensburg haben am Montag begonnen und dauern nach Angaben der Deutschen Bahn bis 12. Juli. In dieser Zeit bietet sie gemeinsam mit der Bodensee-Oberschwaben-Bahn einen Schienenersatzverkehr an. Den Angaben weiter

EU erwägt Eingreifen

Kommission hält Konjunkturprogramm für möglich.
Die EU-Kommission erwägt wegen der Coronavirus-Krise Konjunkturmaßnahmen. „Heute ist die Zeit klarzustellen, dass die EU bereit ist, alle verfügbaren Politikoptionen zu nutzen – falls und wenn sie nötig sind –, um unser Wachstum vor den Risiken des Abschwungs zu schützen“, sagte EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni. Die weiter
  • 101 Leser

EU sucht nach Ausweg aus der Flüchtlingskrise

In Brüssel zerbrechen sich die Diplomaten die Köpfe, wie sie die Lage an der Grenze zur Türkei in den Griff bekommen können. Unterstützung für Griechenland soll der erste Schritt sein.
Die EU ist in Alarmstimmung: Die Eskalation im Syrien-Konflikt war absehbar, aber dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan so schnell eine neue Flüchtlingskrise provozieren würde, hat die Union überrascht. Nach hektischen Telefon-Diplomaten wollen die EU-Spitzen am Dienstag demonstrativ den Brennpunkt der Krise besuchen: EU-Kommissionspräsidentin weiter
  • 211 Leser

EU-Beitritt Empfehlung für Albanien

Frankreich hatte Start der Verhandlungen über Monate blockiert
Die EU-Kommission hat ihre Empfehlung für die Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Albanien und Nordmazedonien bekräftigt. Eine aktualisierte Einschätzung zeige, dass die beiden Westbalkanstaaten bei der Umsetzung von Reformen „ihre Arbeit verstärkt und weitere greifbare und nachhaltige Ergebnisse“ geliefert hätten. Die Kommission weiter

Festnahme Messerattacke auf Ehefrau

Ein alkoholkranker Mann aus Lichtenstein (Kreis Reutlingen) sitzt in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wird gegen den 57-Jährigen wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Der Verdächtige soll seine Frau am Freitagabend in der gemeinsamen Wohnung mit dem Messer attackiert haben. Die Schwerverletzte flüchtete zu einem weiter
  • 123 Leser

Flugangebot wird reduziert

Die Nachfrage sinkt. Nun fallen auch Inlandsverbindungen weg.
Die Lufthansa und ihre Töchter fahren ihr Flugangebot auf den Strecken nach Italien, Hongkong und Südkorea wegen der Coronavirus-Epidemie deutlich zurück. Zudem wird die Frequenz auf innerdeutschen Verbindungen verringert. Es geht dabei insbesondere um Verbindungen im Halbstundentakt. Hintergrund ist die gesunkene Nachfrage. Lufthansa können nicht weiter
  • 102 Leser

Friedhof Diebe stehlen Grab-Skulpturen

Unbekannte haben auf dem Friedhof Freiolsheim-Moosbronn (Kreis Karlsruhe) Skulpturen von vier Gräbern entwendet und versucht, in die Friedhofshalle einzubrechen. In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag hätten die Täter zudem zwei Holztüren zu Materialräumen aufgebrochen, teilte das Polizeipräsidium Offenburg am Montag mit. weiter

Frisches Geld für Japan

Die japanische Zentralbank hat das nationale Finanzsystem angesichts der Virus-Krise mit zusätzlicher Liquidität versorgt und den Banken den Ankauf von Staatsanleihen im Wert von 500 Mrd. Yen (4,2 Mrd. EUR) angeboten. Schlichtung beginnt Im festgefahrenen Tarifkonflikt in der Systemgastronomie hat die Schlichtung begonnen. Am Montag trafen sich die weiter
  • 201 Leser

Fußball Hannover setzt sich unten ab

Zweitligist Hannover 96 hat sich mit einem 3:1-Heimsieg gegen Holstein Kiel Luft im Abstiegskampf verschafft. Die Treffer der Niedersachsen erzielten John Guidetti (11.), Philipp Ochs (80.) und Hendrik Weydandt (90.+1), den zwischenzeitlichen Ausgleich für Kiel besorgte Jae-Sung Lee (68.). Hannover trennen nun fünf Punkte von den Abstiegsplätzen. weiter
  • 117 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 843 730,80 EUR Gewinnklasse 2 1 683 496,80 EUR Gewinnklasse 3 12 753,70 EUR Gewinnklasse 4 3541,70 EUR Gewinnklasse 5 233,40 EUR Gewinnklasse 6 38,40 EUR Gewinnklasse 7 26,40 EUR Gewinnklasse 8 9,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 869 109,50 EUR Toto Gewinnklasse 1 5476,40 weiter

Hinrichtung verschoben

Vier Vergewaltiger sollen gleichzeitig gehängt werden.
Ein indisches Gericht hat am Montag erneut die Hinrichtung von vier Männern verschoben, die wegen der brutalen Gruppenvergewaltigung einer Studentin in einem Bus in Neu Delhi vor gut sieben Jahren zum Tod verurteilt wurden. Die junge Frau war wenige Tage nach der grausamen Tat gestorben. Bei einem der Männer stehe noch die Antwort auf ein Gnadengesuch weiter
  • 146 Leser

IATA Fluggäste lassen Ticket verfallen

Aus Angst vor Reisen in Zeiten des Coronavirus lassen laut Branchenverband IATA Fluggäste ihre Tickets verfallen. Viele Airlines meldeten, dass die Hälfte der Passagiere nicht auftauche. Eine große Airline verzeichne einen Totaleinbruch von Buchungen nach Italien. Generell seien Buchungslage schwierig. Die IATA will daher ihre Regeln ändern: Zeitfenster weiter
  • 188 Leser

Integrationsgipfel Merkel beklagt Rassismus

Nach den jüngsten rechtsextremen und rassistischen Anschlägen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Eröffnung des 11. Integrationsgipfels im Kanzleramt einen friedlicheren gesellschaftlichen Diskurs angemahnt. Sie erinnerte an die Opfer rechtsextremer, rassistischer Gewalt sowie islamfeindlichen Hasses und betonte, dass die Regierung „sehr weiter

Irak Regierungsbildung gescheitert

In der anhaltenden politischen Krise im Irak ist Ex-Minister Mohammed Taufik Allawi bei der Bildung einer neuen Regierung gescheitert. Er trete von seinem Posten als designierter Ministerpräsident zurück, teilte Allawi am späten Sonntagabend mit. Allawi war es nicht gelungen, für seinen Vorschlag eines Kabinetts genügend Rückhalt im Parlament weiter
  • 168 Leser

IS-Anhängerin Gericht dringt auf Rückholung

Das Verwaltungsgericht Berlin will den Bund mit der Androhung eines Zwangsgelds zur Rückholung einer mutmaßlichen deutschen IS-Anhängerin und ihrer zwei Kinder aus Syrien bewegen. Werde die Familie bis zum 31. März nicht zurückgeholt, könnten 10 000 Euro fällig werden, sagte ein Sprecher des Gerichts. Die Bundesregierung habe bereits Beschwerde weiter
Kommentar Igor Steinle zur nachhaltigen Digitalisierung

Keine Illusionen machen

Eine nachhaltigere Digitalisierung – das ist das Ziel, das sich das Bundesumweltministerium für dieses Jahr auf die Fahnen geschrieben hat. Nachdem die Schlachten um das Klimapaket, ein Klimaschutzgesetz und den Kohleausstieg mal mehr, mal weniger erfolgreich geschlagen wurden, benötigt Umweltministerin Schulze ein neues Projekt. Dass man das weiter
  • 167 Leser
Umwelt

Klimakiller Internet?

Austauschbare Handyakkus, stromsparendes Streaming: Ministerin Schulze will die Digitalisierung nachhaltiger machen.
Flugreisen, spritfressende SUVs, Kohlestrom – das sind die Hauptschuldigen, die für steigende CO2-Emissionen verantwortlich gemacht werden. Keine Rolle hingegen spielte in der Klimadebatte bisher die Digitalisierung. Dabei ist der Energieverbrauch von Videostreaming, Datenclouds und Co. enorm: Beim Anschauen eines zehn Minuten langen Videos in weiter
  • 207 Leser
Land am Rand

Krisenstab bei Bläser-Event

Das Schöne an Hobbys und Subkulturen ist, dass man Witze machen kann, die nur Eingeweihte verstehen. Das gilt natürlich auch für die Blasmusik. Zum Beispiel: Was haben Trompeter und Vampire gemeinsam? Schreckliche Angst vor Kreuzen! Haben Sie nicht kapiert? Wie wäre es dann mit dem: Wie wird die Oboe in Fachkreisen genannt? Na, „Krisenstab“. weiter
  • 162 Leser

Langers 41. Erfolg

Golf Altmeister Bernhard Langer ist auf der US-Senioren-Tour weiter auf Rekordjagd. Der 62-Jährige aus Anhausen gewann nach einer starken 65er-Schlussrunde das Turnier in Tucson und feierte damit seinen 41. Sieg bei den über 50-Jährigen. Ramona Hofmeister top Snowboard Ramona Hofmeister (Bischofswiesen) hat ihre überragende Saison mit dem Gewinn weiter

Lebensmittel werden nicht knapp

Corona-Hamster beeindrucken Discounter nicht. Die großen Ketten lassen ihre Märkte öfter beliefern.
Die großen deutschen Lebensmittelhändler haben derzeit keine Versorgungsprobleme bei haltbaren Lebensmitteln – trotz der Hamsterkäufe mancher Kunden angesichts der Corona-Krise. Der Discounter Lidl berichtete er verzeichne in einigen Regionen und Filialen weiter „deutlich erhöhte Abverkäufe“. Besonders groß sei die Nachfrage weiter
  • 145 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Neymar Der Fußball-Superstar hat offenbar eine neue deutsche Freundin. Der Brasilianer (28) zeigte sich am Wochenende beim Spiel von Paris St. Germain gegen den FCO Dijon auf der Tribüne erneut an der Seite der TV-Moderatorin Janin Ullmann (38) und nährte damit Gerüchte über eine mögliche Beziehung. Der Offensivspieler war für die Partie gesperrt. weiter
  • 161 Leser

Lokführer-Truppe kommt später

Der Start der geplanten Lokführer-Einsatztruppe in Baden-Württemberg verzögert sich erneut. Die Truppe, die Lücken bei der Bahn stopfen soll, soll nun 2021 den Dienst aufnehmen, wie ein Sprecher des Landesverkehrsministeriums mitteilte. Die Verhandlungen mit potenziellen Bietern dauerten an. Die Verzögerung sei Folge des Fachkräftemangels in der weiter
  • 108 Leser

Lücke bei Aufträgen aus China

Der Großmotorenbauer erwartet ein schwieriges Jahr und lässt vor Ostern die Produktion ruhen.
Der Hersteller von Großmotoren und Antriebssystemen Rolls-Royce Power Systems rechnet 2020 mit einem herausfordernden Geschäftsjahr. Neben einem ohnehin schwierigen Marktumfeld machten mögliche Auswirkungen des Corona-Virus die Situation nicht leichter, sagte der Vorstandsvorsitzende Andreas Schell am Montag am Unternehmenssitz in Friedrichshafen. weiter
  • 195 Leser

Mailänder Dom wieder geöffnet

Nach einer tagelangen Sperrung wegen der Coronavirus-Epidemie ist der Mailänder Dom seit Montagmorgen wieder geöffnet. Die Besucher kamen ausgerüstet mit Schutzmasken. kna/Foto: Miguel Medina/afp weiter
  • 160 Leser

Mann nimmt in Manila 30 Geiseln

Entlassener Sicherheitsmann schießt um sich, gibt aber nach zehn Stunden auf. Ein Mensch wird verletzt.
Ein ehemaliger Sicherheitsmann hat in einem Einkaufszentrum im Raum Manila um sich geschossen und etwa 30 Menschen als Geiseln genommen. Der Mann gabe nach zehn Stunden auf. Der Grund für seine Tat: Ärger und Wut, weil er entlassen worden war. Bei dem Vorfall wurde ein Mensch verletzt. Die Polizei hatte das Einkaufszentrum abgeriegelt, Militärpolizisten weiter
  • 153 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 24. Februar bis zum 28. Februar 2020 für 200er Gruppe beträgt 81 bis 88 EUR (83,70 EUR). Die Notierung vom 2. März: plus 2,50 EUR. weiter

Merkel kritisiert Erdogan scharf

Deutschland ist nicht bereit zur Aufnahme. EU sucht hektisch nach Lösung.
Wegen seines Umgangs mit Flüchtlingen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan harsch kritisiert. „Der türkische Präsident fühlt sich im Augenblick nicht ausreichend unterstützt“, sagte Merkel in Berlin. Bei allem Verständnis sei es aber „völlig inakzeptabel, dass man das jetzt weiter
  • 198 Leser

Missbrauchsopfer Marx verspricht akzeptable Lösung

Auftakt der Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz
Zum Auftakt der Frühjahrs-Vollversammlung der katholischen Deutschen Bischofskonferenz in Mainz hat der scheidende Vorsitzende, Kardinal Reinhard Marx, Vorwürfe von Missbrauchsopfern zurückgewiesen. Die Anschuldigung, die katholische Kirche sei nicht zu einer echten Aufarbeitung des Missbrauchsskandals bereit, stimme nicht. Es werde eine für Gläubige weiter
  • 169 Leser
Leitartikel André Bochow zur neuen Flüchtlingskrise

Nichts gelernt

Da liegt er nun, der Scherbenhaufen, der sich EU-Flüchtlingspolitik nannte. Soweit man von Politik sprechen kann. Eigentlich gab es nur zwei Konstanten. Ignoranz und Gottvertrauen. Ignorant zeigten sich die europäischen Partnerländer gegenüber der Not und dem Elend auf den griechischen Inseln. Sollten doch die Griechen eine Lösung finden. Wer an weiter
  • 222 Leser

Nordkorea Erneuter Raketentest

Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat nach dreimonatiger Pause seine Raketentests wiederaufgenommen. Nordkorea habe am Montag zwei Flugkörper abgefeuert, bei denen es sich vermutlich um ballistische Raketen von kurzer Reichweite gehandelt habe, teilte Südkoreas Generalstab mit. Eine genauere Analyse werde mit den US-Behörden vorgenommen. UN-Resolutionen weiter

Notfalleinsatz Strafverfahren gegen Gaffer

Vor einem Supermarkt in Lörrach hat ein Gaffer am Samstag einen Mann fotografiert, der nach einem medizinischen Notfall gestorben war. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verschickte der Passant die Bilder der zugedeckten Leiche per Whatsapp. Gegen den Fotografen wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. Dem 40-Jährigen wird vorgeworfen, bei dem weiter

Nuss-Nougat für alle

Das Bundeskartellamt hat zwei Herstellern von Nuss-Nougat-Cremes die Fusion erlaubt. Die Krüger-Gruppe produziert die Aufstriche der Eigenmarken von Lidl, Edeka und Aldi Süd, die Peeters-Gruppe beliefert Rewe und Aldi Nord. Durch Rivalen wie Nutella (zwei Drittel Marktanteil) sei Wettbewerb gewährleistet. Cinemaxx kauft Cinestar Das Bundeskartellamt weiter
  • 207 Leser

Olympia in Tokio fraglich

Bis Ende Mai ist Zeit, auf die Folgen des Coronavirus' einzugehen.
Komplette Absage, zeitliche Verschiebung oder neuer Austragungsort: Die Debatte und Sorge um die Olympischen Spiele in Tokio wächst von Tag zu Tag mit den rasant steigenden Zahlen der Coronavirus-Infektionen und Todesfällen. Das IOC und der Ausrichter beteuern weiter hartnäckig, keine Zweifel daran zu haben, dass die Spiele am 24. Juli eröffnet weiter
  • 118 Leser

Personal Führende Frauen im Staatstheater

Bei der Besetzung von Leitungspositionen hat das Badische Staatstheater Karlsruhe nach eigenen Angaben deutschlandweit eine Führungsrolle übernommen. „Wir haben seit zwei Jahren fast alle frei werdenden Führungspositionen mit Frauen besetzt: Wir haben eine Operndirektorin, eine Schauspieldirektorin, eine Ballettdirektorin, eine Orchesterdirektorin, weiter
  • 126 Leser

Peter Maffay verschiebt Tournee

Wegen zwei Krankheitsfällen in seiner Band verschiebt Peter Maffay (70) alle weiteren Termine seiner laufenden Tour. Grund seien ein Unfall des Bassisten Ken Taylor sowie ein Krankenhausaufenthalt von Keyboarder Pascal Kravetz, teilten Maffay und sein Konzertveranstalter mit. „Wir holen alle Konzerte im Sommer nach“, versprach Maffay. Betroffen weiter
  • 149 Leser

Philips Kooperation mit Paracelsus

Philips schließt eine weitere Kooperation mit einem deutschen Krankenhaus-Betreiber. Der niederländische Gesundheitskonzern rüstet die privaten Paracelsus-Kliniken mit bildgebender Medizintechnik wie CT-, MRT-, Röntgen- und Ultraschallsystemen aus. Die Kooperation hat ein Volumen von 24 Mio. EUR. Philips hat bereits mehrere Partnerschaften weiter
  • 249 Leser

Porsche: Die Jobs sind sicher

Beim Autobauer Porsche gibt es derzeit keine Pläne für Entlassungen. Chef Oliver Blume sagte, mit den neuen E-Autos habe man am Stammsitz in Zuffenhausen 2000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Foto: Marijan Murat/dpa weiter
  • 204 Leser

Projekt soll Kräften in der Pflege helfen

Der Krankenstand ist hoch. Ein besseres Gesundheitsmanagement soll dem entgegenwirken. 
Vier einflussreiche Akteure im Land wollen gemeinsam die Gesundheitsbelastung von Pflegekräften reduzieren. Ein bundesweit einzigartiges Modellprojekt soll kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen, ein betriebliches Gesundheitsmanagement aufzubauen. Das „Gesundheitsnetzwerk für Unternehmen der Sozialwirtschaft“ („Genuss“) weiter

Projekt soll Schüler fit für den Rechtsstaat machen

Dozenten vermitteln, wie Polizei und Justiz arbeiten. Eine 9. Klasse stellt einen Gerichtsprozess nach.
In Baden-Württemberg ist ein Projekt an den Start gegangen, das Schülern den Rechtsstaat näherbringen soll. Ziel sei es, Schüler über die Aufgaben und die Arbeitsweise von Polizei und Justiz aufzuklären, indem die Schüler staatliche Normen in Planspielen kennenlernen. Das teilten Justizminister Guido Wolf und Innenminister Thomas Strobl (beide weiter
  • 125 Leser

Rheinmetall Rüstung gleicht Autoschwäche aus

Gute Geschäfte in der Rüstungssparte haben den Rheinmetall-Konzern 2019 die Schwäche im Autogeschäft verschmerzen lassen: Konzernweit stieg der Umsatz um 2 Prozent auf rund 6,3 Mrd. EUR. Im Bereich „Defence“ wuchs der Umsatz um 9,4 Prozent, während die Automobil-Sparte einen Rückgang von 6,6 Prozent verbuchte. Der operative weiter

Schichtwechsel auf der „Polarstern“

Besatzung des Forschungsschiffs muss zwei Wochen länger auf Ablösung warten.
Mit rund zweiwöchiger Verzögerung hat der russische Eisbrecher „Kapitan Dranitsyn“ das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ erreicht – rund 150 Kilometer vom Nordpol entfernt. Noch nie habe es ein Schiff zu dieser Jahreszeit aus eigenem Antrieb so tief in die zentrale Arktis geschafft, sagte Expeditionsleiter Markus weiter
  • 244 Leser

Serienspaß mit Hillary und Heidi

Im März gibt es bei Netflix und Co. einige Highlights zu sehen. Disney+, der neue unter den Streaming-Anbietern, startet mit der ersten Realserie aus der „Star Wars“-Welt.
Neues von Hillary Clinton und Heidi Klum, ein Kriminalfall mit Sigmund Freud und der Start von Disney+: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die es im März bei Streaming-Anbietern oder im Bezahlfernsehen zu sehen gibt. „Hillary“ Ihre Niederlage gegen Donald Trump im Kampf um die US-Präsidentschaft war 2016 für viele weiter

Ski Alpin Luitz dreht im zweiten Lauf auf

Skirennläufer Stefan Luitz (Bolsterlang) ist mit einem fulminanten Finallauf beim Weltcup-Riesenslalom in Hinterstoder/Österreich noch in die Top 10 gestürmt. Der Allgäuer machte bei schwierigen Pistenverhältnissen im zweiten Durchgang elf Plätze gut und fuhr als Achter das beste Saisonergebnis in seiner Spezialdisziplin ein. Alexander Schmid weiter

Sneaker-Hype flaut ab

Die Nachfrage nach Sneakern in Deutschland bleibt hoch, doch der Boom schwächst sich ab: 2018 waren es 47,6 Mio. Paar, die Wachstumsrate fiel mit 9,9 Prozent aber geringer aus als in den Vorjahren. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa weiter
  • 191 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 20.15 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Viertelfinale: FC Schalke 04 – FC Bayern Sport1 19 Uhr: Volleyball, Bundesliga Frauen: Rote Raben Vilsbiburg – SC Potsdam Sky 18 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Viertelfinale: 1. FC Saarbrücken – Fortuna Düsseldorf und FC Schalke 04 – FC Bayern Eurosport 5.10 Uhr: Radsport, Tour of Taiwan, 3. Etappe: weiter

Staub zu Staub

Viel Wasser, viel Platz und weitgehend freie Fahrt auf den Autobahnen – das ist Mecklenburg-Vorpommern. Das Meer und die 2000 Seen strahlen große Ruhe aus. Und die Menschen fallen sich schon deswegen kaum gegenseitig auf die Nerven, weil die Ortschaften oft viele Kilometer auseinander liegen. Das schöne Bild wird allein davon getrübt, dass weiter
  • 224 Leser
STICHWORT INTEGRATIONSGIPFEL

Stichwort Integrationsgipfel

Im Sommer 2006 hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erstmals zu einem Integrationsgipfel geladen. Hintergrund waren Auseinandersetzungen um die Rütli-Hauptschule in Berlin-Neukölln: Das Lehrer-Kollegium hatte in einem Brandbrief an die Schulverwaltung darum gebeten, die überwiegend von Einwandererkindern besuchte Schule aufzulösen. Das hatte eine weiter
  • 165 Leser

Streit Nachbarn gehen aufeinander los

Im Streit um eine Mülltonne sind zwei Familien in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit Wischmop, Pfefferspray und Schraubenschlüssel aufeinander los gegangen. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Disput am Vortag daran entzündet, dass eine Mülltonne angeblich eine Zufahrt versperrte. Die Beteiligten erlitten Blutergüsse und Prellungen. weiter

Syrien Gegenwehr angekündigt

Syrien hat der Türkei nach der Eskalation im Rebellengebiet Idlib mit heftiger Gegenwehr gedroht. Die syrische Regierung bekräftige ihre Entschlossenheit, gegen die „unverhohlene türkische Aggression“ vorzugehen, meldete die staatliche Agentur Sana. Syrien verurteile entschieden die türkischen Angriffe auf die Souveränität des Landes. weiter
  • 148 Leser

Tagung Treffen mit Nobelpreisträgern

660 Nachwuchswissenschaftler erhalten im Sommer wieder eine einmalige Chance: Sie können bei der alljährlichen Nobelpreisträgertagung in Lindau am Bodensee mit knapp 70 Laureaten diskutieren. Wie das Tagungskomitee mitteilte, hatten sich die Studenten aus rund 100 Ländern zuvor in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchgesetzt. Die Nobelpreisträgertagung weiter

Taliban in Feierlaune

Kämpfer der radikal-islamischen Taliban feiern ihr Abkommen mit den USA. Während Angriffe auf ausländische Truppen unterbleiben sollen, wollen sie ihre Aktionen gegen die afghanische Armee wieder aufnehmen. Foto: Noorullah Shirzada/afp weiter
  • 183 Leser

Tesla-Chef kommt zu Spatenstich

Elon Musk will zum ersten Spatenstich für die Tesla-Fabrik nach Grünheide (Oder-Spree) kommen. Per Twitter antwortete Musk auf eine entsprechende Frage: „Auf jeden Fall.“ Mit dem Auftakt wird noch im März gerechnet, bestätigte Brandenburgs Wirtschaftsministerium. Laut Tesla gibt es aber noch keinen Termin für den Baustart. dpa/red Foto: weiter
  • 285 Leser

Thüringen Höcke tritt gegen Ramelow an

Die Thüringer AfD schickt ihren Landespartei- und Fraktionschef Björn Höcke in die Ministerpräsidentenwahl am 4. März. Das teilte die AfD-Landtagsfraktion mit. Höcke tritt damit gegen den Linke-Politiker Bodo Ramelow an, dessen rot-rot-grünes Wunschbündnis im Thüringer Landtag keine Mehrheit hat. Ramelow fehlen vier Stimmen für eine absolute weiter
  • 155 Leser

Todesteich: Neuer Prozess

Neukircher Bürgermeister legt Berufung ein.
Der Bürgermeister von Neukirchen (Hessen), Klemens Olbrich (CDU), legt Berufung gegen das Urteil ein, das das Amtsgericht Schwalmstadt wegen des Todes dreier Kinder im Dorfteich gegen ihn verhängt hat. Das Gericht hat ihn am 20. Februar wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen zu einer Geldstrafe in Höhe von 12 000 Euro (120 Tagessätze weiter
  • 120 Leser

Trauer um Ernesto Cardenal

Er trotzte Päpsten und Diktatoren, nun starb der Befreiungstheologe im Alter von 95 Jahren.
Er legte sich als Priester mit dem konservativen Papst Johannes Paul II. an und als Dissident mit Nicaraguas Diktator Daniel Ortega, mit dem er einst den brutalen Somoza-Clan aus dem Land jagte. Bei allen Auseinandersetzungen verzichtete er auf die Macht und deren Insignien, der Überzeugung wegen. Der Vatikan verbot dem aufmüpfigen Geistlichen und weiter
  • 171 Leser

Uefa Rainer Koch als Nachrücker

Fast ein Jahr nach dem Rücktritt von Reinhard Grindel rückt DFB-Vizepräsident Rainer Koch ins Uefa-Exekutivkomitee. Der 61-Jährige ist einziger Kandidat bei der Wahl durch den Kongress der Europäischen Fußball-Union am Dienstag in Amsterdam. Seine Wahl gilt daher als sicher. Der Chef des Bayerischen- und Süddeutschen Fußball-Verbandes wird somit weiter

Unfälle und umgestürzte Bäume

Einsatzkräfte in der Region Karslruhe rücken mehr als 100 Mal aus. Münstertalbahn kann zeitweise nicht fahren.
Sturmböen haben im Südwesten zahlreiche Bäume umstürzen lassen und für mehrere Unfälle und einen Oberleitungsschaden gesorgt. In und um Karlsruhe mussten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag innerhalb von rund zwei Stunden mehr als 100 Mal ausrücken, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bäume und Gegenstände, die unter anderem auf Autos weiter
  • 110 Leser

Uniper Fortum stockt Aktienanteil auf

Der finnische Uniper-Großaktionär Fortum kann seine Beteiligung an dem Düsseldorfer Energiekonzern auf mehr als 70 Prozent aufstocken. Die russischen Behörden haben nach Angaben von Fortum den geplanten Erwerb weiterer Anteile gebilligt. Damit könne Fortum weitere 20,5 Prozent an Uniper übernehmen, teilte das finnische Unternehmen am Montag mit. weiter
  • 206 Leser

Urteil rechtskräftig

42-Jähriger muss für lange Zeit ins Gefängnis.
Der Fall des hundertfachen sexuellen Kindesmissbrauchs durch einen ehemaligen Betreuer von Pfadfindern ist juristisch abgeschlossen. Das Urteil gegen den 42 Jahre alten Mann ist rechtskräftig, teilte das Landgericht Freiburg mit. Es wurden keine Rechtsmittel eingelegt. Der frühere Leiter einer evangelischen Pfadfindergruppe in Staufen bei Freiburg weiter

Verluste bleiben moderat

Der Dax hat am Montag letztlich mit moderaten Verlusten geschlossen. Die sich ausbreitende Virus-Krise beherrschte nach wie vor die Stimmung. Hoffnung machten jedoch die großen Notenbanken weltweit, die Handlungsbereitschaft signalisierten. Das sorgte vor allem für eine Erholung der US-Börsen, die letztlich auch den europäischen Aktienmärkten half. weiter
  • 207 Leser

Vom Umgang mit Motzern

Es gibt Mitarbeiter, die einfach immer etwas zu meckern finden. Doch man kann sie in ihre Schranken weisen.
Pia Meier kennt sie kaum noch: Die Stinkstiefel, die morgens schon die Mundwinkel hängen lassen, an allem Möglichen herummosern und kontinuierlich das Betriebsklima versauen. „Wir haben uns für eine Kultur der Freude und des Helfens entschieden“, beschreibt die Personalchefin und Prokuristin der Seidel GmbH & Co. KG ihre Unternehmenskultur. weiter
  • 404 Leser

Wachstum OECD senkt Prognose

Die OECD erwartet im laufenden Jahr nur noch ein Wachstum der globalen Wirtschaft von 2,4 Prozent. Das ist ein halber Prozentpunkt weniger als zuletzt vorhergesagt. Im Vorjahr legte die Wirtschaft weltweit noch um 2,9 Prozent zu. Für Deutschland wird bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ein Plus beim Bruttoinlandsprodukt weiter
  • 195 Leser

Wahlen mit Virenschutz

Ein Israeli, der wegen einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus unter Quarantäne steht und deshalb eine Atemmaske tragen muss, registriert sich in dem Ort Rosh Haayin vor einem Zelt, das als isoliertes Wahllokal dient. Nachdem die Regierungsbildung im vergangenen Jahr nach zwei Wahlen scheiterte, sind die Bürger in Israel nun zum dritten Mal weiter
  • 140 Leser

Wie das Virus gebremst werden soll

Noch viele Deutsche werden sich anstecken – offen ist nur, wie schnell. Die dringlichsten Fragen und Antworten rund um die drohende Epidemie.
Sieben Fragen zum Virus. weiter
  • 250 Leser

WM-Auftakt Katar sagt Moto-GP ab

Das erste Moto-GP-Rennen der Motorrad-WM fällt aus. Die Veranstalter haben am Sonntag den für die kommende Woche geplanten Grand Prix von Katar in Losail abgesagt. Als Grund wurden Reisebestimmungen für Flüge aus Italien genannt, die wegen des neuen Coronavirus gelten. Stattfinden sollen die Moto2- und Moto3-Rennen, da Teams und Fahrer dieser Klassen weiter

Woche der Wahrheit für viele Klubs

Die Bayern gastieren am Dienstag im Viertelfinale auf Schalke. Und Fußball-Deutschland hält den Atem an.
Bange Blicke richten sich auf die DFB-Pokalspiele in dieser Woche und die Bundesliga-Partien am Wochenende. Der ausgerufene Kampf gegen Hass und Hetze in den Stadien steht bereits am Dienstag vor einer großen Bewährungsprobe. Fußball-Deutschland hält schon da den Atem an. Sollte die von Schalke 04 gezogene „Rote Linie“ im Viertelfinale weiter
  • 122 Leser

Zentralirak Bundeswehr stoppt Ausbildung

Die Bundeswehr hat ihre gerade erst wieder aufgenommene Ausbildungsmission im Zentralirak als Vorbeugung gegen das Coronavirus für 14 Tage ausgesetzt. Die Entscheidung habe der Kommandeur der Anti-IS-Koalition getroffen. Damit ruht der Ausbildungsbetrieb im Militärkomplex Tadschi bei Bagdad seit Sonntag, während Ausbildungen im nordirakischen Erbil weiter
  • 165 Leser
An gehört

Zurück zu den Ursprüngen

Dem Alltag entfliehen. Hinaus in eine Villa am See außerhalb Stockholms – und das für einen ganzen Monat. Die schwedische Indie-Rockband Johnossi hat das getan, entstanden ist dabei „ Torch // Flame “ (BMG). In ihrem mittlerweile sechsten Album kehren John Engelbert (Gitarre und Gesang) und Oskar „Ossi“ Bonde (Schlagzeug) weiter
  • 131 Leser

Zwei Favoriten gegen Trump

Während bei den Republikanern die Kandidatenfrage entschieden ist, buhlen bei den Demokraten noch mehrere Bewerber um das Präsidentenamt.
Millionen von US-Wählern stellen am Dienstag die Weichen für den weiteren Verlauf eines Präsidentschaftswahlkampfs, der in den kommenden Monaten zum härtesten politischen Duell in der US-Geschichte ausarten könnte: Zwischen Donald Trump und jenem Kandidaten, den die Demokraten ins Rennen schicken. Wird es der bisher favorisierte „demokratische weiter
  • 194 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu: „Ein Dazwischen gibt es nicht!“, SchwäPo vom 24. Februar:

Stimmt: Ein Dazwischen gibt es nicht – Politik muss also dafür sorgen, dass die AFD verboten wird. Vom Verfassungsschutz zumindest genauer ins Visier genommen wird ja der sogenannte AFD-Flügel des höchstrichterlich als solchen zu bezeichnenden Faschisten Höcke bereits. Das „völkische“ Gebräu, mit entsprechender Wortwahl und Ideologie deutlich

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel „Ohne Söder geht nichts mehr“ vom 27. Februar:

Da mimt der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Markus Söder beim Politischen Aschermittwoch in Passau den Ökoversteher mit Esoteriktouch und versucht eine Abgrenzung zu den Grünen, indem er vor handverlesenem Stammwählerpublikum in Bierzeltatmosphäre kalauert, er umarme lieber einen Baum als die Grünen.

Was ist also los mit dem

weiter
  • 4
  • 325 Leser

Timo Laßmann siegt in Linz

Leichtathletik: Laßmann internationaler Österreichischer MeisterTimo Laßmann sicherte sich bei den internationalen österreichischen Hallenmeisterschaften in Linz den Titel der Altersklasse M55 im Kugelstoßen mit einer guten Serie von Würfen weit über die 12m Marke.

weiter
  • 4
  • 800 Leser

Das Programm zur TSV-Fitness-Nacht steht

Wo kann man schon an einem Abend 17 verschiedene Fitness-Aktivitäten ausprobieren? Das geht beim TSV Westhausen bei der Fitness-Nacht am Abend des 20. März.

Der Sportverein hat nun die Details zu den angebotenen Sportarten und einen Zeitplan veröffentlicht. Die angebotenen Kurse sind sehr variantenreich: Zum Beispiel fordert das Hoch-intensive

weiter

Themenwelten (3)

Trendsportarten im Frühjahr und Sommer 2020

Der Frühling hält dieses Jahr einen glorreichen Einzug. Man hofft verzweifelt auf ausreichend Niederschläge. Doch andererseits laden die milden Temperaturen dazu ein, an der frischen Luft aktiv zu werden: Outdoor Sportarten haben jetzt Hochsaison. Von Canyoning über Sportklettern bis Stand-up Paddling war schon in den letzten Jahren

weiter
  • 656 Leser

Top 10 Fakten über die deutsche Staatslotterie

Das Deutsche Lotto ist mit Millionen von verkauften Losen pro Woche eine der größten nationalen Lotterien in Europa. Es ist auch als Lotto 6 Aus 49 bekannt und die nationale Lotterie Deutschlands. Über verschiedene Websites sind die Jackpots dieser Lotterie auch für die meisten nicht-deutschen Spieler online verfügbar. Das

weiter
  • 1019 Leser