Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 4. März 2020

anzeigen

Regional (107)

Zahl des Tages

65

Corona-Fälle in Baden-Württemberg vermeldet das Landessozialministerium in Stuttgart, Stand 23.30 Uhr, am Mittwoch. Im Kreis Heidenheim ist ein fall registriert und im Ostalbkreis sind es inziwschen drei Fälle.

weiter
  • 391 Leser

Mundart Schwäbischer Stammtisch

Aalen-Waseralfingen. „Gradraus“, die Band aus dem Schwäbischen Wald, spielt am Mittwoch, 11. März, 19.30 Uhr im „Goldenen Stern“ Folkrock mit Texten auf Schwäbisch. Der Wirt bereitet ein Vesper vor. Nach dem Auftritt können Gäste Mundartbeiträge beisteuern Veranstaltet wird der Schwäbische Stammtisch vom Verein „schwäbische

weiter

Anmeldung an Ellwanger Schulen

Ellwangen. An den weiterführenden Schulen finden die Anmeldungen für die zukünftigen Fünftklässler am Mittwoch, 11. März, und am Donnerstag, 12. März, statt. Die angegebenen Zeiten gelten jeweils für beide Tage.

Mittelhofschule (Gemeinschaftsschule): 8 Uhr bis 12.30 Uhr sowie 14 Uhr bis 16 Uhr

Buchenbergschule (Gemeinschaftsschule): 8 Uhr bis

weiter

Binokelturnier der Kegler

Ellwangen-Schrezheim. Der KC Schrezheim richtet am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr ein großes Binokelturnier im „Kegeltreff“ am Kloster aus. Es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen.

weiter
  • 322 Leser
Guten Morgen

Genau andersherum

Michael Scheidle über Erfahrungen mit Murphys Gesetz

Eine Dreiviertelstunde dauert die Fahrt zum Arbeitsplatz. Doch wenn in der Redaktion jemand wartet und nur noch Strümpfe mit Löchern in der Schublade liegen, der Knopf am Hemd auf Nimmerwiedersehen unter den Schrank rollt, dann leuchten Ampel rot, die zuvor nie da waren, haben sich sämtliche Traktorfahrer für diese Zeit auf der Bundesstraße verabredet

weiter

Radfahrerin verletzt

Unfall Ein Beifahrer in Westhausen öffnet unbedacht die Autotür.

Westhausen. Am Dienstagabend ist eine 15-jährige Radfahrerin lin Westhausen leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Die Jugendliche war gegen 18 Uhr auf dem Radweg der Dalkinger Straße unterwegs und stürzte, als der Beifahrer eines geparkten Autos die Türe öffnete. Die Fahrradfahrerin erlitt dadurch leichte Verletzungen und begab sich

weiter

GOA Grün-Container bleiben vorerst zu

Aalen. Laut GOA ist die Betreuung für die Grünabfallcontainer in Wasseralfingen und auf dem Grauleshof kurzfristig ausgefallen. Die Container bleiben geschlossen. Erst muss jemand gefunden werden, der die Betreuung samstags, 9 bis 11 Uhr (Grauleshof) bzw. mittwochs, 9 bis 11.45 Uhr und samstags, 11.30 bis 14 Uhr übernimmt.Interessenten melden sich

weiter
Kommentar von Dagmar Oltersdorf

Corona: Jeder Einzelne kann was tun

Aalen. Nichts kleinreden, aber auch keine Panik verbreiten. Landrat Klaus Pavel und sein Führungsstab aus Experten aus Verwaltung und Gesundheitswesen erwecken einen kompetenten Eindruck. Sie machen weder das eine, noch das andere. Klar gesagt wurde, dass es weitere Coronafälle im Kreis geben wird. Klar gesagt wurde aber auch, dass man das soziale

weiter
  • 5
  • 227 Leser

St.-Jakobus-Kirche und die Windkraft

Fotografie „Blick vom Schloss nach?“ fragt SchwäPo-Leser Michael Höll und schickt uns diese Aufnahme der Kirche und des Pfarrhauses auf dem Hohenberg, dahinter Windkraftanlagen. Klar. Der Blick ging nach Nordwesten in Richtung Rosenberg und Bühlertann. Das Teleobjektiv rückt alles zusammen.

weiter
  • 355 Leser

Corona-Virus: Gewerbeschau ist abgesagt

GHV Unterschneidheim Absage der Frühjahrsmesse, um Gefahr der Ansteckung zu vermeiden.

Unterschneidheim. Bei der Sitzung des Ausstellungsteams des Handels- und Gewerbevereines Unterschneidheims bestehend aus Vorstand, Hallenbesitzer und Hallensprecher haben die anwesenden Mitglieder beschlossen, die bevorstehende Frühjahrsmesse aufgrund der aktuellen Lage auszusetzen.

Mit dieser präventiven Maßnahme möchte der Verein möglichen Ansteckungsgefahren

weiter
Polizeibericht

Illegale Müllablagerung

Kirchberg an der Jagst. Ein zunächst Unbekannter lagerte etwa einen halben Kubikmeter Restmüll in dem Waldstück Hochhölzle ab. Der Verursacher konnte seitens der Polizei ermittelt werden. Bei ihm handelt es sich um einen 68-Jährigen.Dem Mann droht nun ein Strafverfahren.

weiter
  • 3
  • 641 Leser
Polizeibericht

Sattelzug beschädigt Auto

Ellwangen-Neunheim. Am Dienstag bog ein 36-jähriger Sattelzuglenker gegen 14 Uhr von der Alfred-Krupp-Straße nach links in eine Betriebszufahrt ein. Dabei streifte er mit Auflieger einen rechts auf einem Parkstreiften geparkten Fiat Bravo, an dem ein Schaden von etwa 5000 Euro entstand.

weiter
  • 423 Leser

Schulleiter kontern Kritik an Gemeinschaftsschulen

Schulform Warum der Kritik des Philologenverbandes nach Meinung der Schulleiter jede Grundlage fehlt.

Ellwangen. Kein pädagogisches Konzept, nicht wissenschaftlich gesichert, geschönte Noten und Mobbing gegenüber Lehrkräften. Die Kritik, die Ralf Scholl, Vorsitzender des Philologenverbands Baden-Württemberg, in einem offenen Brief äußerte (wir berichteten), war harsch.

„Wir können das nicht einfach so stehen lassen, der Schulfriede leidet“,

weiter
  • 5
  • 165 Leser

Zahl des Tages

1350

Käferarten von insgesamt 6000, die in Deutschland vorkommen, leben in abgestorbenen Bäumen. Mehr zum Thema „Totholz“ lesen Sie auf

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Ellwangen-Röhlingen. DRK und JRK Röhlingen veranstalten am Sonntag, 8. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen einen Basar rund ums Kind. Verkauft werden Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und vieles mehr. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Neuler

Neuler. In der Schlierbachhalle in Neuler besteht am Freitag, 6. März, die Möglichkeit, Blut zu spenden. Die Aktion des Deutschen Roten Kreuzes dauert von 14.30 bis 19.30 Uhr. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 181 Leser

Breymaier bei Dekanatstag

Katholische Kirche Bundestagsabgeordnete der SPD zur Solidarität.

Ellwangen-Pfahlheim. Leni Breymaier, hiesige Bundestagsabgeordnete der SPD, spricht am 8. März beim Dekanatstag im Gasthaus zum Grünen Baum in Pfahlheim über das Thema „Solidarität 2.0“.

Ohne Solidarität können Menschen nicht leben, das ist offensichtlich, und dennoch ist damit noch lange nicht klar, was Solidarität ganz konkret

weiter

Die Heimat swingt

Werkstattkonzert Metrum Big Band spielt am 8. März auf der Kapfenburg.

Lauchheim. Auf Schloss Kapfenburg spielt die Metrum Big Band bei ihrem 14. Werkstattkonzert am Sonntag, 8. März, neu erarbeitete Stücke aus dem Bandbook von Count Basie, Ella Fitzgerald, Nathalie Cole und Klassiker aus ihrem Repertoire unter Leitung von Martin Keller. Seit mehr als 50 Jahren steht die Band, die 1962 einst als Schülerband in Winnenden

weiter

EnBW stellt Beratung ein

Ellwangen. Eine Meldung der Netcom/ EnBW Ellwangen auf deren Website: Achtung: Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus finden aktuell keine persönlichen Beratungen an den Standorten in Ellwangen und Biberach statt. Gerne sind wir aber telefonisch für Sie erreichbar: 0800 3629 264

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Frühstück zum Frauentag

Ellwangen. Das Frauenfrühstück des Vereins „Frauen helfen Frauen“ am Freitag, 6. März, vormittags von 10 bis 11.30 Uhr im Café „Ars vivendi“, Marienstraße 40 in Ellwangen, steht im Zeichen des Internationalen Frauentages am 8. März. Thematisiert werden sollen Fragen wie: Brauchen wir diesen Gedenktag noch? Wie weit ist es mit der Emanzipation?

weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Leben retten durch Blutspende

Unterschneidheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Freitag, 6. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Unterschneidheim um lebensrettende Blutspenden. Blutspender sind zwischen 18 und 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Mit Geld die Welt „fairändern“

Adelmannsfelden. Helmut Götz, Bildungsreferent des Oikocredit-Förderkreises Baden-Württemberg, ist der Referent beim Vortragsabend der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Adelmannsfelden/Pommertsweiler am Dienstag, 10. März, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Adelmannsfelden. Er spricht zum Thema „Mit Geld die Welt fairändern“. Vorgestellt

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat mit Ortstermin

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat von Unterschneidheim trifft sich am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr am Parkplatz der Sporthalle und besichtigt die Vereinsräume im Untergeschoss. Gegen 20 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt.

weiter
  • 585 Leser
Kurz und bündig

Versammlung mit Vortrag

Ellenberg. Die Mitgliederversammlung des Krankenpflegevereins Ellenberg beginnt am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr im Nebenraum der Elchhalle. Im Anschluss an die Versammlung referiert der Facharzt für Orthopädie, Dr. Walter Hauf zum Thema „Einriss der Schultersehne“.

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Fitnessnacht in Westhausen

Westhausen. Der TSV Westhausen veranstaltet wieder eine kostenlose Fitness-Nacht. Dabei können verschiedene Sportarten ausprobiert werden. Der Abend ist kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Verein freut sich am 20. März, ab 18.30 Uhr über viele begeisterte Interessierte.

weiter
  • 5
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Handels- und Gewerbeverein

Westhausen. Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen hält am Dienstag, 17. März, im Hotel „Adler“ in Westhausen seine Jahreshauptversammlung ab. Los geht es um 19 Uhr.

weiter
  • 337 Leser
Nachruf

Hermann Hannes

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. 35 Jahre lang hat Hermann Hannes Berichte und Kommentare für die Gmünder Tagespost verfasst. Nun ist er im Alter von 82 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Die Mitarbeiter von SDZ-Druck und Medien trauern mit Hermann Hannes’ Frau Maria, seiner Tochter Rike und deren Familie um einen geschätzten Kollegen.

weiter
Kurz und bündig

Mobilfunk und Tempo 30

Lauchheim. Die Stellungnahme der Stadt Lauchheim zum neuen Mobilfunkstandort der Deutschen Telekom steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Weitere Punkte sind die Bestimmung von zwei Gutachtern für den gemeinsamen Gutachterausschuss sowie der Antrag auf Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet.

weiter
  • 195 Leser

Totholzgarten wird zum Biotop

Artenschutz Vertreter der Stadtverwaltung besuchten den Totholzgarten in Schwabach und starten ein ähnliches Projekt in Ellwangen.

Ellwangen

Im Rahmen der Initiative Naturschutz Ellwangen fuhren kürzlich Jutta Jakob und Margret Schreg vom Jugendzentrum, Stadtförster Michael Oblinger, Rainer Orthkamp vom städtischen Baubetriebshof sowie Elfriede Lingel vom Baurechtsamt nach Schwabach. Die Gemeinde in der Nähe von Nürnberg beherbergt den ersten und bis heute größten Totholzgarten

weiter
Gemeinderat Neuler beschließt Schulhofüberdachung und Treppenhausanbau der Brühlschule

Ein begrüntes Satteldach als schattenspendender Unterstand

Die Brühlschule, deren ältester Gebäudeteil abgerissen wurde, um Platz für die neue Turnhalle zu schaffen, braucht an der Stelle einen Anbau für Treppe und Aufzug. Architekt Ralph Schüll stellte in der jüngsten Sitzung die Konkretisierungen des Bauausschusses für seinen Entwurf hinsichtlich Material und Farbgebung vor. Das Treppengeländer soll

weiter

In Zipplingen kommt flächendeckend Glasfaser

Breitbandausbau Noch in diesem Jahr werden die Haushalte erschlossen, sofern bereits ein Lehrrohr liegt.

Zipplingen. Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung in der Zipplinger Turnhalle, zu der die Gemeinde Unterschneidheim zusammen mit der Netcom BW eingeladen hatte.

Eugen Lechner vom Ortsbauamt Unterschneidheim informierte die über 100 Anwesenden, dass mit 70 Bestellungen die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 für den Ort bereits

weiter
  • 5

Turnhalle wird im September fertig

Neubau Der Gemeinderat Neuler beschließt die Ausstattung mit Sportgeräten und freut sich über den schnellen Baufortschritt.

Neuler

Die Zweifach-Turnhalle neben ist für die Gemeinde Neuler das größte Bauprojekt seit langem. Mittlerweile schreitet der Innenausbau in Riesenschritten voran. In der Sitzung am Mittwochabend berichtete Bürgermeisterin Sabine Heidrich, dass die Gewerke Elektro und Sanitär bereits weit fortgeschritten seien: „Wir sind aktuell schneller

weiter

Corona: drei Frauen infiziert

Infektion Neben einer 43-jährigen infizierten Ellwangerin gibt es zwei weitere Fälle. Eine 33-jährige und eine 38-jährige Kontaktperson sind ebenfalls positiv

Aalen

Das Coronavirus breitet sich nun auch im Ostalbkreis aus. Neben einer 43-jährigen Frau, die bereits am Dienstag positiv getestet wurde, vermeldete Landrat Klaus Pavel am Abend in einer Pressekonferenz im Landratsamt zwei weitere Infektionen. Eine 33-jährige und eine 38-jährige, beide aus Ellwangen, haben ebenfalls die Symptomatik der Lungenkrankheit

weiter

Ab Mittag fällt teils kräftiger Regen

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad

Am Donnerstag wird es auf der Ostalb schon wieder ungemütlich. Spätestens ab Mittag fällt teils kräftiger Regen, dazu frischt auch der Wind wieder auf. Die Spitzenwerte liegen bei 3 bis 7 Grad. 3 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 Grad werden es in Neresheim, 5 in Bopfingen, 6 in Aalen und Ellwangen. Rund

weiter

Infizierte arbeitet an Virngrundklinik

Corona Eine erkrankte Pflegerin ist an der Ellwanger Klinik beschäftigt – Betrieb dort wird eingeschränkt aufrecht erhalten. Landrat: „Kontaktpersonen sind isoliert.“

Ellwangen

Schlechte Nachricht für Ellwangen: Eine am Corona-Virus erkrankte 38-jährige Frau arbeitet an der Ellwanger Virngrundklinik. Sie hat sich wohl bei „Patient Null“, einer 43-jährigen Frau aus Ellwangen, angesteckt, deren Infektion bereits am Dienstag bekannt gegeben worden war. Bei ihr hätten sich nach derzeitigem Wissenstand

weiter
  • 5
  • 814 Leser
Namen und Nachrichten

Jutta Hammer

Aalen. Seit dem 1. März 1995 arbeitet Jutta Hammer bei der Wohnungsbau Aalen GmbH. Sie ist im Bereich Finanzbuchhaltung für die Betriebskostenabrechnung zuständig. Geschäftsführer Robert Ihl zeichnete sie für ihre 25 Jahre währende vertrauensvolle Zusammenarbeit, guten Einsatz sowie ihre Leistungsbereitschaft aus.

weiter
  • 5
  • 380 Leser

Firma Zettl wieder in Aalen

Geschäftswelt Der Spezialist für Haustüren, Fenster, Rollläden zieht mit breiterem Sortiment von Neresheim nach Aalen.

Aalen. Nach 20 Jahren in Neresheim kehrt das Unternehmen Zettl Fenster- und Türentechnik GmbH & Co.KG mit deutlich erweitertem Angebot zurück nach Aalen. Lange Jahre war die Zettl GmbH in Aalen-Unterkochen ansässig. Dann ging es 1999 für gut zwei Jahrzehnte aufs Härtsfeld nach Neresheim. „Jetzt haben wir eine Umstrukturierung gemacht

weiter
Kurz und bündig

Lebensqualität im Alter

Aalen. Der Kurs „Lebensqualität im Alter“ (LimA) wurde als Training entwickelt, um Selbstständigkeit im Alter möglichst lange zu erhalten. Das Programm umfasst Gedächtnisübungen, Bewegungstraining in leichter Form, Übungen für alltagsbezogene Fähigkeiten sowie angeleitete Gespräche. Der nächste vierteilige Kurs beginnt am Mittwoch, 4.

weiter

Lob für Neubau des Feuerwehrhauses

Ortschaftsrat Gremium befasst sich mit Projekt und Möglichkeiten, die sich bieten.

Aalen-Unterkochen. Unterkochens Feuerwehr benötigt mehr Platz, ein neues Gebäude und bessere Ab- und Zufahrtswege. Wolfgang Balle von der städtischen Gebäudewirtschaft machte im Ortschaftsrat deutlich, dass ein Abriss und Neubau am aktuellen Platz keinen Sinn mache. Er stellte dem Gremium vor der Zustimmung zum Grundsatzbeschluss über die städtebauliche

weiter
  • 1

Von Fernseher bis Fahrrad

Fundsachenversteigerung Teilnahmekarte zum Mitbieten erforderlich.

Aalen. Im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses kommen am Montag, 16. März, ab 14 Uhr wieder nicht abgeholte Fundgegenstände unter den Hammer.

Versteigert werden Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen, Regenschirme, Spielzeug, Markenkleidung, Sportartikel, Unterhaltungselektronik, Fotoapparate, Fahrräder und vieles mehr. Ein besonderes Objekt

weiter
Kurz und bündig

Abendessen für Paare

Aalen. Die Keb lädt Paare am Donnerstag, 12. März, um 18.30 Uhr in das „Rosmarie“, Reichsstädter Straße 24, zu einem „Dinner for 2“ ein. Zu einem Vier-Gänge-Menü werden Impulse serviert, zu denen die Paare ins Gespräch kommen können. Kosten: 60 Euro pro Paar, inklusive Menü. Anmeldung unter (07361) 590 30 bei der katholischen Erwachsenenbildung

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Altpapierbringsammlung

Aalen-Wasseralfingen. Die Tischtennis-Abteilung der Aalener Sportallianz sammelt am Freitag, 6. März, 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 7. März, 8 bis 13 Uhr Altpapier auf dem Parkplatz der Talschule in Wasseralfingen.

weiter
  • 193 Leser

Das Spieselfreibad soll Mitte Juni eröffnet werden

Ortschaftsrat Stadtwerke-Prokurist Norbert Saup informiert das Gremium über den Stand der Arbeiten.

Aalen-Wasseralfingen. Um den 10. Juni, also rund einen Monat später als üblich, wird das Wasseralfinger Spieselbad in diesem Jahr in die Saison starten. Das hat Norbert Saup, Prokurist bei den Stadtwerken Aalen, in der Sitzung des Wasseralfinger Ortschaftsrats angekündigt. Die Sanierung des Hauptgebäudes werde erst zu den Sommerferien fertig sein

weiter
Kurz und bündig

Der Schnitt von Obstbäumen

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, 7. März bietet der Obst- und Gartenbauverein Wasseralfingen einen Obstbaum-Schnittkurs. Treffpunkt: 13.30 Uhr auf der Obstbaumwiese hinter der Justus-von-Liebig-Schule Aalen (Berufsschulzentrum). Nichtmitglieder sind willkommen.

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Eine Million Träume für Orgel

Aalen-Wasseralfingen. Der Espresso-Chor gibt am Sonntag, 8. März, um 18 Uhr in der Magdalenenkirche ein Benefizkonzert unter dem Titel „A Million Dreams“. Der Chor, geleitet von Dr. Matthias Habrom, singt Gospels, Pop- und Musicalsongs. Eintritt frei, Spenden sind für die Renovierung der Orgel in Hüttlingens Versöhnungskirche.

weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Firmung in Aalen

Aalen. 69 junge Menschen aus den Gemeinden Salvator, St. Maria und St. Bonifatius erhalten am Sonntag, 8. März, das Sakrament der Firmung durch Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker. Firmgottesdienste sind um 10 Uhr in Salvatorkirche, um 15 Uhr in St. Thomas in Unterrombach.

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück von Noomi

Aalen. Das überkonfessionelle, christliche Frauenteam von Noomi bittet am Samstag, 7. März, 9 bis 11.15 Uhr zum Frauenfrühstück in der Cafeteria des Berufsschulzentrums. Ute Mayer spricht über „Frausein heute – so lässt sich’s leben“. Für Kinder wird ein Programm mit eigenem Frühstück angeboten.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Hendrixperience im Rock It

Aalen. Sänger und Gitarrist Gerry Kraus, Slim Iwannek an den Drums und Bassist Jean-Luc Siegler stehen am Samstag, 7. März, um 20 Uhr auf der Bühne im „Rock It“. Sie lassen unter der Überschrift „In Memories of Winterland“ Stücke der Hendrix-Ära aufleben.

weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Jugendgottesdienst

Aalen-Hofen. Unter dem Motto „Let’s mess“ steht der Jugendgottesdienst am Sonntag, 8. März, um 18.30 Uhr in der St. Georgskirche in Hofen. Licht- und Tontechnik und eine Radfahrtanzeinlage sollen verzaubern.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Orgelmusik zur Marktzeit

Aalen. Nächste „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Stadtkirche ist am Samstag, 7. März, um 10 Uhr. Yumi Oster spielt Barockwerke von Bach, Böhm und Muffat sowie ein französisch-symphonischer Sonatensatz von Alexandre Guilmant. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Pelzwasen sammelt Papier

Aalen. Am Samstag, 7. März, sammelt die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert in den Stadtgebieten Pelzwasen, Zebert und Pflaumbach Altpapier. Bitte das Papier bis 8 Uhr an der Straße bereitstellen.

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Teilnahme Frauenkleiderbasar

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 21. März, ist von 10 bis 14 Uhr in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar. Nummernvergabe am Montag, 9. März, von 9 bis 10 Uhr sowie 19 bis 18 Uhr unter (07367) 2389 und (07367) 343025.

weiter
  • 225 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Bartholomä. Am Dienstagabend brach ein Dieb zwischen 19 Uhr und 21.45 Uhr über die Terrassentüre in ein Wohnhaus ein, das sich im Baronenbergweg in Bartholomä befindet. Er durchsuchte laut Polizei das ganze Haus und entwendete Schmuck. Hinweise auf den Einbrecher, auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 3
  • 818 Leser
Polizeibericht

Laterne demoliert und geflohen

Aalen-Unterkochen. Einen Schaden von etwa 2000 Euro verursachte ein unbekannter Autofahrer, als er zwischen dem 24. Februar und dem 1. März auf der Straße „Zum Viadukt“ eine Straßenlaterne beschädigte. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

weiter
  • 1
  • 463 Leser
Polizeibericht

Rotlicht missachtet

Westhausen. Ein 36-jähriger Opel-Fahrer missachtete am Dienstag, gegen 16 Uhr auf der B 29 das Rotlicht, als er von der Linksabbiegespur der B 29 auf den Zubringer der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg abbog. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 62-jährigen Sprinter-Fahrer zusammen. Der Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro beziffert.

weiter
  • 381 Leser
Polizeibericht

Unachtsam aufgefahren

Aalen. Einen Auffahrunfall hat am Dienstag eine 25-jährige Autofahrerin verursacht, als sie gegen 14.25 Uhr auf der Industriestraße aus Unachtsamkeit auf einen 46-jährigen Autofahrer auffuhr. Dieser hatte verkehrsbedingt an der Einmündung zur Burgstallstraße angehalten. 3000 Euro sind, laut Polizei, hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 335 Leser

Firma BGH will Standort in Böbingen

Gemeinderat Böbingens Gremium entscheidet sich mehrheitlich für die Ansiedlung der Firma als interkommunales Vorhaben mit der Stadt Heubach.

Böbingen

Die Firma BGH Edelstahl, nach eigenen Angaben eines der ältesten Stahlunternehmen Deutschlands mit sechs Standorten in Europa und 2000 Mitarbeitern, sucht derzeit nach einem Standort, von dem aus das Vertriebsgebiet „Deutschland-Süd“ sowie die angrenzenden südlichen Nachbarländer bedient werden können.

Der Niederlassungsleiter

weiter
Kurz und bündig

Frühjahr-Sommer-Basar

Essingen. Am Samstag, 14. März, ist von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle. Parkschüler bewirten. Nummernvergabe und Helferanmeldung: 0174 999 4548, Mail basar-essingen@gmx.de.

weiter
  • 248 Leser

Die Jenaer Straße wird saniert

Straßensanierung Die Reihe der Straßensanierungen im Oberkochen wird fortgesetzt. Aufgrund eines Antrags der SPD-Fraktion war die Sanierung der Jenaer Straße auf Rang 1 der laufenden Prioritätenliste gesetzt worden. Baubeginn soll bereits im April sein. Für Frühjahr 2021 ist die Fertigstellung avisiert. Den Zuschlag für die Tief- und Straßenbauarbeiten

weiter

Stadtplatz wird am 20. Mai eingeweiht

Gemeinderat Lockerer Festabend mit Musik und Grillwürsten in der „Neuen Mitte“. Bebauungsplan „Schwörz“ beschlossen.

Oberkochen. Thomas Ringhofer gab bekannt, dass die Eröffnung des Stadtplatzes in der Neuen Mitte am 20. Mai mit einem lockeren Festabend mit Musik und Würstchen stattfinde. Dieser Termin sei günstig, da am Tag danach ein Feiertag sei.

Es werde mehrere Events geben, fügte Bürgermeister Traub hinzu. Stadtrat Rainer Kaufmann bat darum, die Einweihung

weiter
Kurz und bündig

Anmeldezeiten der Schule

Abtsgmünd. Die Anmeldezeiten für die 5. Klassen von Realschule und Werkrealschule der Friedrich-von-Keller-Schule sind am Mittwoch, 11. März, 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr sowie am Donnerstag, 12. März, 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr. Bitte Grundschulempfehlung, Familienstammbuch und Passfoto für die Busfahrkarten mitbringen.

weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Die Köhler vom Kochertal

Abtsgmünd. Naturparkführer Rolf Angstenberger nimmt die Gäste am Sonntag, 8. März, mit auf die Spuren der Köhler vom Kochertal, zu ehemaligen Köhlerplatten. Treffpunkt: 13 Uhr, Parkplatz Naturschutzgebiet im Tal der Blinden Rot, L 1073. Dauer: drei Stunden; Kosten: sechs Euro für alle, über 16 Jahre. Keine Anmeldung nötig. Info unter (07366)

weiter
  • 279 Leser

Stadtwerke vor großen Aufgaben

Wirtschaftsplan Für die Sparte Immobilie will die Stadt den Stadtwerken weitere Finanzhilfen zur Verfügung stellen.

Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub und Kämmerer Ralf Lemmermeier trugen im Gemeinderat die wichtigsten Inhalte für den Wirtschaftsplan 2020 vor. Die Umsatzerlöse aus dem Wasserverkauf lägen aufgrund des geplanten Mehrverkaufs über dem Vorjahresniveau.

Der Schwerpunkt beim Materialaufwand liege in der Sparte Wasser bei der Unterhaltung der

weiter

Abtsgmünd hat jetzt acht Defibrilatoren

Gesundheit Die Gemeinde hat das Gerät am Rathaus durch ein neues ersetzt. Um die Wartung kümmert sich Christian Staiger, Bereitschaftsleiter der DRK-Ortsgruppe.

Abtsgmünd

An Abtsgmünds Rathaus wurde Ende Februar ein neuer Defibrillator installiert. Der grün markierte Lebensretter ist an der Außenwand links neben dem Eingang und soll im Notfall für schnelle Hilfe sorgen.

In der Gesamtgemeinde wurden in den vergangenen Jahren insgesamt acht Defibrillatoren angeschafft. Drei davon befinden sich in den Autos

weiter
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Aalen-Ebnat. In der Jurahalle in Ebnat ist am Samstag, 7. März, von 12 bis 14 Uhr Kinderbedarfsbörse. Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 11 Uhr. Infos unter kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Breitbandausbau in Baldern

Bopfingen-Baldern. NetCom BW und die Stadt Bopfingen haben Baldern mit schnellem Internet erschlossen. Die NetCom BW bietet eine Infoveranstaltung am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr in der Gemeindehalle. Im Anschluss an einen Vortrag stehen NetCom BW-Mitarbeiter gerne für Fragen zur Verfügung.

weiter
  • 5
  • 224 Leser

EU und Afrika sollen Partner werden

Entwicklungshilfe Hüttlingerin Katja Krejčir kämpft als „ONE-Jugendbotschafterin“ gegen Armut und Hunger in Afrika.

Berlin/Hüttlingen. Vom 4. bis 6. März kommen 50 Jugendliche aus Deutschland nach Berlin, um das „Jugendbotschafter*innen-Programm 2020“ der Entwicklungsorganisation ONE zu starten. Mit dabei ist auch Katja Krejčir aus Hüttlingen.

Die jungen Leute treffen hochrangige Politiker und fragen diese, wie sie ihr Amt nutzen, um Armut weltweit

weiter
Kurz und bündig

Karten für die „Hängers“

Neresheim-Ohmenheim Die Karten für die Aufführung der Dorfbühne „Hänger“ in Ohmenheimgibt es unter (07326) 7838 und in der Bäckerei Wörle. Die Theatergruppe zeigt das Stück „Nix amore am Lago Maggiore“ am Freitag und Samstag, 27. und 28. März sowie 3. und 4. April, jeweils ab 18.30 Uhr, Festhalle.

weiter
  • 143 Leser

Paulanerfreunde helfen Kindern

Spende Bereits zum siebten Mal hat der Paulaner Stammtisch Waldhausen einen „Weihnachtsmarkt der guten Tat“ veranstaltet. Auch 2019 ließen es sich zahlreiche Besucher bei Glühwein, Bratwurst, Maultaschen und Schupfnudeln gut gehen. Für die kleinsten Gäste war der Nikolaus mit Geschenken da. In diesem Jahr haben die Paulaner-Freunde

weiter

Anmeldungen am EAG

Fünftklässler Am Mittwoch, 11. März, und Donnerstag, 12. März.

Oberkochen. Die Anmeldezeiten für die Klasse 5 am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen sind folgendermaßen:

Mittwoch, 11. März, von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 18 Uhr. Donnerstag, 12. März, von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr im Sekretariat.

Für die Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt: die „Grundschulempfehlung“

weiter
Tagestipp

„Nicht von Dauer war die Mauer“

Bei dieser Lesung und Ausstellung stellt die Fotografin und Autorin Ruth E. Westerwelle ihre Fotografien aus der Zeit des Mauerfalls vor. Die Bilder entstanden damals in der Filmfabrik ORWO und zeigen hauptsächlich Frauen die dort gearbeitet haben. Die Ausstellung ist heute um 19 Uhr im Aalener Torhaus. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Aalener Torhaus

weiter
  • 109 Leser
Namen und Nachrichten

Kerstin Faisst verabschiedet

Oberkochen. Im Rahmen einer Feierstunde in Anwesenheit vieler Schülerinnen und Schüler wurde die stellvertretende Schulleiterin des Ernst-Abbe-Gymnasiums Kerstin Faisst verabschiedet. Über zehn Jahre lang habe Kerstin Faisst mit Hingabe für die Belange der Schülerschaft sowie des Lehrkörpers gearbeitet, erklärte Rektor Hans-Ulrich Wörner.

Ihren

weiter

Abend für die neuen Schüler

Oberkochen. Im Rahmen einer „Soirée“ möchte sich die Dreißentalschule am Freitag, 6. März, von 16 bis 19 Uhr allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern als Gemeinschaftsschule präsentieren.

Gegen 17.30 Uhr erläutert Rektor Michael Ruoff den Erwachsenen das individuelle Konzept der Schule. Die Schulanmeldung ist möglich

weiter

Kräutertage in Katzenstein

Veranstaltung Am 14., und 15. März, gibt es alles rund um die Kräuter zu sehen.

Dischingen-Katzenstein. Bereits im Mittelalter war es ein besonderes Geheimnis um die Kunst der Heil- und Gartenkräuter in der Küche und der Medizin. Frauen wurden durch dieses Wissen der Hexerei beschuldigt. Anders ist es heute. Auf Burg Katzenstein zeigen am Samstag, 14., und Sonntag , 15. März, verschiedene Aussteller und Gärtner, von 10 bis

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Wegstetten. Elisabeth Stuiber zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Rosa Humpf, Albert-Schweitzer-Weg 4, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 226 Leser

Ausstellung „Fast alles“ im Labor im Chor

Schwäbisch Gmünd. Im Prediger in Schwäbisch Gmünd ist „Städtepartnerschaft“ derzeit großes Thema bei Ausstellungen. Diesmal präsentiert ein Künstlerehepaar, Barnabás Máder und Katalin Revák aus Székesfehérvár (Ungarn), seine Ausstellung „Fast alles“. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet die Ausstellung am

weiter

Am Freitag nur für Frauen

Theater Reine Frauenvorstellung zum internationalen Frauentag

Zum internationalen Frauentag zeigt das Theater der Stadt Aalen in Kooperation mit dem Büro für Chancengleichheit, demografischen Wandel und Integration am Freitag, 6. März, um 20 Uhr im Wi.Z das Stück „Wing.Suit“ der gegenwärtigen Dramatikerin Lisa Sommerfeldt.

In dem Auftragswerk des Theaters der Stadt Aalen zum Spielzeitmotto „Innere

weiter

Kleinkunst März-Termine in Aalens Frapé

Aalen. Im Frapé in Aalen tut sich einiges. Am 6. März ist „Poetry Slam“. Einlass: 20 Uhr, Eintritt: zehn Euro im Vorverkauf, zwölf Euro an der Abendkasse. Am 7. März spielen „Boppin’ B“ live Rock’n’Roll & Rockabilly. Einlass: 20 Uhr, Eintritt: zehn Euro VVK und 13 Euro abends. Techno & Techhouse-Party

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Erfassen und begreifen

Manfred Wespel macht begreiflich, wie das ist mit dem greifen.

Am Anfang steht die Hand, die alles fasst und anfasst, umfasst, greift, umgreift und begreift - also ganz konkretes Handeln. Über das sinnliche, haptische Fassen und Greifen gewinnt das Kleinkind Erfahrungen über Härte, Temperatur, Form, Klang und gewinnt einen Begriff von Ball, Holz, Teller, Apfel und so fort. Diese Erfahrungen sind die Grundlage

weiter

Theodor Fontane wird in Lorch ausgelotet

Theater Bei „Kultur im Muckensee“ zeigt „Dein Theater Stuttgart“ am Samstag 21. März, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) „Theodor Fontane – Apotheker, Journalist und Schriftsteller – ein Programm von Hans Rasch“. Eintritt: 19 Euro. Info: Kultur Tisch 0172/74 100 14; urund@t-online.de www.stadt-lorch.de Foto: privat

weiter
  • 212 Leser

Uraufführung eine Oper in Ulm

Ulm. Die Uraufführung der Oper „La Légende de Tristan“ bietet das Theater Ulm. Premiere ist am 7. Mai 2020. Damit ist das Werk erstmals zu erleben, das 100 Jahre auf seine Erweckung auf der Bühne warten musste. Die um 1920 entstandene Oper des französischen Komponisten Charles Tournemire (1870-1939) ist von hohem inhaltlichen und klanglichen

weiter

Kunstvereinsmitglieder zeigen „Kunst von uns“

Altes Rathaus Ausstellung aktueller Werke wird am kommenden Montag eröffnet.

Sie hängen bereits an den Wänden, stehen auf extra vorbereiteten Podesten und warten auf möglichst viele Besucher in den kommenden Wochen: die aktuellen Werke von Mitgliedern des Aalener Kunstvereins.

Am Montag, 9. März, wird um 19 Uhr in den Räumen des Kunstvereins Aalen die traditionelle Ausstellung „Kunst von uns“ eröffnet, bei

weiter

Im Studio mit Bolz und Knecht

Aufgenommen Wie die beiden Top-Musiker aus der Region an einem neuen Album arbeiten – zu Besuch im Schwäbisch Gmünder Tonstudio „jaM’in“.

Und noch mal. Christian Bolz legt die Hand auf seine Gitarre, weg von den Saiten. Er schaut durch ein Fenster. Dort sitzt ihm Bandkollege Tobias Knecht gegenüber. Der hat wie er Kopfhörer auf. Mikrofone reihen sich um die beiden Musiker. Sie nicken sich zu. Die Stimme durch die Hörer verlangt einen weiteren Durchgang. Bolz und Knecht heben die Hand

weiter

Zahl des Tages

33

Prozent der Menschen wäscht sich nicht regelmäßig die Hände. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse (KHH) ergeben. Demnach verzichtet jeder dritte Mann und jede vierte Frau nach dem Nach-Hause-Kommen auf den Gang zum Waschbecken. Etwa ein Drittel der rund 1000 Befragten wäscht sich darüber hinaus vor jeder Mahlzeit

weiter
  • 203 Leser

Jugendleitercard Workshop beim Kreisjugendring

Aalen. Bei den Gruppenleiterkursen zum Erwerb der Jugendleitercard bietet der Kreisjugendring Ostalb einen Workshop zum Thema Kinder- und Jugendschutz im Verein an. Dieses Thema wird der Verein am Donnerstag, 2. April, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes, für eine Gebühr von 5 Euro vorstellen. Um Anmeldung per E-Mail an info@kjr-ostalb.de

weiter

Frauen verdienen pro Monat rund 960 Euro weniger

Internationaler Frauentag Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten kritisiert Benachteiligung im Job.

Aalen. Frauen, die im Ostalbkreis eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 960 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten zum Internationalen Frauentag am 8. März hin.

Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt das durchschnittliche

weiter

Kreistagssitzung Ausbau B 29 und Union-Areal

Aalen. Die nächste Sitzung des Kreistages beginnt am Dienstag, 10. März, um 14 Uhr im Landratsamt in Aalen. Auf der Tagesordnung: Stand der Planungen für den vierspurigen Ausbau der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mögglingen sowie das Linienbestimmungsverfahren Röttingen-Nördlingen, Situation der Frauen im Ostalbkreis, Abschlussbericht Remstalgartenschau,

weiter
  • 295 Leser

Corona-Infizierte arbeitet in Virngrundklinik - zwölf Pflegekräfte isoliert - Intensivstation zurückgefahren

Aktuelle Pressekonferenz am Abend im Landratsamt. Landrat Pavel: "Wenn es dumm läuft, läuft es richtig dumm."

Aalen. Kurzfristig hat das Landratsamt zu einer zweiten Pressekonferenz am Mittwochabend geladen. Die Nachrichten sind nicht gut. Nach dem ersten Coronafall im Ostalbkreis sind jetzt zwei der Kontaktpersonen positiv auf das neue Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Bei den zwei Personen handelt es sich um Freundinnen, eine 38-jährige Krankenschwester

weiter
  • 4
  • 48749 Leser

Corona könnte Rettungsdienst lahmlegen

Gesundheit Warum eine explosionsartige Zunahme der Infektionen die eigentliche drohende Gefahr ist.

Aalen. Wie gehen der DRK-Rettungsdienst und Aalener Pflegeheime mit dem hochansteckenden Coronavirus um?

Der DRK-Kreisverband unterhält im Altkreis Aalen acht Pflegeheime: „Eine normale Grippe“, stellt DRK-Kreisgeschäftsführer Matthias Wagner fest, „ist genauso gefährlich für unsere Bewohner“. Deswegen zählten Vorsorgemaßnahmen

weiter

Wahl von Bätzing schürt Hoffnung auf der Ostalb

Kirche Was Dekan Robert Kloker und Frauenbundvorsitzende Luzia Gutknecht zur Wahl des Bischofs sagen.

Aalen. Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz. Der 58-jährige Bischof von Limburg wurde jetzt in Mainz zum Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx gewählt. Die SchwäPo hat den katholischen Ostalbdekan Robert Kloker und die Vorsitzende des katholischen Frauenbunds Aalen, Luzia Gutknecht, um eine Stellungnahme

weiter

Mit der Seilbahn zur Arbeit?

Mobilität Bündnis 90/Die Grünen wollen die Pendlerströme auf der Ebnater Steige und in Unterkochen verringern. Wie die neue Form der Mobilität funktioniert und was jetzt getan werden soll.

Aalen

Nein, es soll kein Aprilscherz sein, sondern ein Vorstoß für fortschrittliche Mobilität auf der Ostalb. So jedenfalls wollen Bündnis 90/Die Grünen ihre Initiative verstanden wissen: Die Gemeinderatsfraktion schlägt den Bau einer Seilbahnverbindung zwischen Ebnat, Unterkochen und Oberkochen vor.

Die Idee: Seilbahnen als Lösung für Pendlerprobleme?

weiter

Pressekonferenz zu Corona im Ostalbkreis

Neben einer 43-jährigen infizierten Ellwangerin gibt es zwei weitere Fälle. Eine 33-jährige und eine 38-jährige Kontaktperson sind ebenfalls positiv

Aalen. Das Coronavirus breitet sich nun auch im Ostalbkreis aus. Neben einer 43-jährigen Frau, die bereits am Dienstag positiv getestet wurde, vermeldete Landrat Klaus Pavel am Abend in einer Pressekonferenz im Landratsamt zwei weitere Infektionen. Eine 33-jährige und eine 38-jährige, beide aus Ellwangen, haben ebenfalls die Symptomatik

weiter
Der besondere Tipp

Country-Musik in der Theaterwerkstatt

Auf Einladung von Gmünd Folk kommen „The Fabulous Farmer Boys & The Lucky Riders“ am Freitag, 6. März, um 20 Uhr in die Theaterwerkstatt nach Schwäbisch Gmünd. Die Band spielt traditionelle amerikanische Country-Musik. Dazu gehören Old-Time-Country-Hits ebenso wie die Songs der Singing Cowboys der 30er- und 40er-Jahre und die Klassiker

weiter
  • 109 Leser

Kreisel und Straße sind Thema

Etatberatung Im Interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn muss die Rudolf-Eber-Straße saniert werden. Und darum geht es sonst noch.

Oberkochen/Königsbronn

Die Rudolf-Eber-Straße ist noch keine 20 Jahre alt, aber schon kaputt. Wer trägt die Schuld? Kann der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet (IKG) Oberkochen-Königsbronn Regress anmelden? Wann kann die Straße saniert werden? Fragen, über die die Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft bei der Sitzung im Königsbronner

weiter

Corona infiziert die Börsen

Finanzen Im Interview gibt Dr. Jürgen Abele, Geschäftsführer der Abele Depotverwaltung GmbH in Aalen, Verhaltenstipps für Anleger in turbulenten Zeiten.

Aalen

Der Corona-Virus hat längst die Börsen infiziert. Dax, Dow Jones und andere Aktien-Indizies weisen immense Verluste aus. Was tun mit dem Ersparten, für das es auf dem Sparbuch keine Zinsen gibt, fragen sich viele. Wir sprachen mit Dr. Jürgen Abele, Geschäftsführer der Abele Depotverwaltung GmbH.

Herr Abele, was sollen Anleger jetzt beachten?

weiter
  • 4
  • 367 Leser

Almauftrieb mit neuer DRK-Feldküche

Aalbäumle Bewerberfrist endet am 20. März. DRK-Ortsverein Aalen stemmt am 1. Mai die Bewirtung auf dem Aalener Hausberg. Worauf sich die Wanderer freuen können.

Aalen

In gut zwei Wochen, am 20. März, endet die Bewerberfrist fürs Aalbäumle. Noch ist also nicht entschieden, wer die Schutzhütte auf dem beliebten Aalener Hausberg künftig bewirtschaften wird. Zum großen Glück: Der Almauftrieb am 1. Mai ist gesichert. Das hatte OB Thilo Rentschler in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt gegeben.

Nigelnagelneue weiter
  • 5
  • 162 Leser

Experte für Volkskunde im Ostalbkreis

Bildung Prof. Werner Mezger spricht über Kulturgeschichte des Kalenders in Gmünd und Ellwangen.

Aalen. Einer der bedeutendsten Experten für Kulturgeschichte und Volksbrauchtum, Professor Dr. Werner Mezger aus Freiburg, hat mehrere Vortragsveranstaltungen im Ostalbkreis zugesagt. Der aus Rottweil stammende Werner Mezger ist bundesweit durch seine Forschungen über Herkunft und Entwicklung der Fastnachtsbräuche bekannt. Bekannt durch zahlreiche

weiter

Ritt auf dem Roller über 8200 Kilometer

Abenteuer Theresa Harpeng berichtet in Lauchheim über die Deutschland-Tour.

Lauchheim. Mit etwa 60 Besucherinnen und Besuchern hatten weder Theresa Harpeng noch Bürgermeisterin Andrea Schnele gerechnet. Aber der Vortrag der Studentin über ihre Deutschland-Tour mit ihrer roten Vespa stieß auf großes Interesse. Im Rahmen des Angebotes der vhs Ostalb berichtete sie am Dienstagabend in der Begegnungsstätte am Oberen Tor.

weiter

Unterstützung für Start-ups

Gründer Das Business Angel-Netzwerk der Start-up-Region Ostwürttemberg geht nun offiziell als Verein seine Ziele an – Gründungsversammlung in Aalen.

Aalen

Der Startschuss für das Business Angel-Netzwerk der Start-up-Region Ostwürttemberg wurde bereits erfolgreich im Herbst 2019 gegeben. Bei der Gründungsversammlung übernahmen Bernhard Theiss, Herausgeber und Verleger der Schwäbischen Post/Gmünder Tagespost sowie die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Geiger GmbH & Co. KG aus

weiter
  • 5
  • 1205 Leser

Wer zuerst fragt, baut zuerst

Gemeinderat Die Stadt Neresheim will Bauplätze künftig nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

Neresheim. „Wir sollten in erster Linie an Bürger denken, die schon lange auf eine Entscheidung warten“, eröffnete Bürgermeister Thomas Häfele am Dienstag im Gemeinderat den Punkt „Aufstellung von Vergaberichtlinien“ für Baugrundstücke. Zur Erinnerung: Der im Februar gefasste Beschluss war wegen Befangenheit einer mitabstimmenden

weiter
  • 107 Leser

Ein Spiel über den heiligen Georg zum Dorfjubiläum

Theater Dirgenheimer Passionsspielgruppe zeigt zu 750 Jahre Dirgenheim“ das Stück „Ein Streiter Gottes“.

Kirchheim-Dirgenheim. Das Dorf Dirgenheim feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen. Dirgenheim will die Gelegenheit nutzen, seine große Vielfalt zu zeigen. So plant jeder Verein eine eigene Aktion für das Jubiläumsjahr.

Mit von der Partie ist auch die Dirgenheimer Passionsspielgruppe, die weit über den Ostalbkreis hinaus bekannt ist. Alle

weiter

Neresheim setzt auf „grünen Strom“

Gemeinderat Gremium gibt einstimmig grünes Licht für den „Bürgersolarpark Ohmenheim“ und vergibt zudem den Auftrag der Installation einer neuen Heizanlage für das Freibad in Kösingen.

Neresheim

Einstimmig hat der Gemeinderat die Änderung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplanes für den „Bürgersolarpark Ohmenheim“ der ortsansässigen Projektierungsgesellschaft beschlossen. Dieser soll in direkter Nähe zu den Windenergieanlagen WEA 2 und WEA 3 zwischen Ohmenheim und Dehlingen am Waldstück ostwärts der alten

weiter

Revolution, die das Altern aufhält

Wunde(r) Mensch Spiegel-Autor Thomas Schulz berichtet am 12. März über die neueste Forschung in der Medizin.

Aalen. Der Journalist und Spiegel-Autor Thomas Schulz ist am Donnerstag, 12. März, zu Gast im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. In der aktuellen Folge der Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ spricht er über die digitale medizinische Revolution und darüber, was sie für uns Menschen bedeutet.

„In fünf Jahren wird die Medizin eine ganz

weiter

Stegmaier und BAG gehen zusammen

Kooperation Stegmaier Nutzfahrzeuge hat sich mit der BAG-Hohenlohe-Raiffeisen eG am Ellwanger Standort vereint.

Ellwangen. Die BAG-Hohenlohe-Raiffeisen eG ist eine der größten Genossenschaften in Württemberg. Die Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH wiederum bietet als einer der größten MAN-Servicepartner in der Region Süd-West Leistungen im Nutzfahrzeugbereich. Beide Firmen machen nun gemeinsame Sache: Unter dem Namen Stebag Land- und Nutzfahrzeugtechnik GmbH

weiter
  • 1189 Leser

Zeiss-Konzern baut seine Digitalsparte deutlich aus

Innovation Nach der Übernahme der Saxonia Systems gründet der Konzern die neue Firma Carl Zeiss Digital Innovation - und will in Dresden ein weiteres „Hub“ schaffen.

Oberkochen/Dresden

Vor eineinhalb Jahren stieg der Zeiss-Konzern beim Dresdner Software-Entwickler Saxonia Systems ein, übernahm dann im November 2019 weitere Anteile. Nun haben die Oberkochener den kompletten Erwerb des Spezialisten für individuelle Softwareentwicklung erfolgreich abgeschlossen – und den Namen geändert.

Fortan wird das Unternehmen

weiter
  • 1028 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.54 Uhr: Fällt es Ihnen auch manchmal schwer nach der Arbeit "runterzukommen"? Man nimmt sich vor, mit Vollgas zu leben und die Bremse zu lösen, doch im Alltag wirft man seine Vorsätze schnell über Bord. Christine Hoeft möchte bei ihrem Vortrag den Menschen beibringen, trotzdem das Beste aus dem Leben zu machen und dabei noch

weiter
  • 3
  • 3045 Leser

Regionalsport (7)

Ellwanger Kickboxer erfolgreich

Kickboxen Die Ellwanger Duke Sports Neumaier(DSN) räumen bei den „International German Games“ ordentlich ab. Es gab sechs Goldmedaillen, dreimal Silber und dreimal Bronze.

Die Ellwanger Duke Sports Neumeier nahmen bei den „International German Games“ im Kickboxen teil. Dabei lieferten sie sich spannende Duelle mit Kämpfern aus insgesamt zehn Nationen. Sieben Ellwanger DSN-Fighters waren am Start und holten sich sechsmal Gold und somit den Gürtel, drei Silbermedaillen und dreimal Bronze.

Alle DSN-Sportler

weiter
Sport in Kürze

Kommt noch ein Spieler?

Basketball. Die interessanten Wochen der BBL-Hauptrunde haben begonnen. Die verschiedenen Gruppen in der Tabelle bilden sich immer mehr heraus. Welche Teams kämpfen um die Playoffs? Wer um das Heimspielrecht? Wer muss um den Klassenerhalt zittern? Dazu kommt, dass die Vereine noch bis Ende des Monats Zeit haben, um eine Nachverpflichtung zu tätigen.

weiter

Schwabsberg hat keine Chance

Kegeln, Bundesliga Der KC Schwaberg verliert gegen Staffelstein klar mit 1:7. Den Ehrenpunkt holt Kapitän Stephan Drexler.

Der KC Schwasberg kassiert eine 1:7-Niederlage gegen Staffelstein.

Nach ausgeglichenem Start, konnten sich die Gäste mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von den Hausherren absetzen. Ein Traumergebnis von Boris Benedik war das Sahnehäubchen des Spieles (675). Den Ehrenpunkt erkämpfte Kapitän Stephan Drexler mit guten 636 Kegeln. Wie erwartet

weiter

Fußball Stephan Andrist im Halbfinale

Stephan Andrist, der in der Saison 2018/19 zehn Spiele für den VfR Aalen bestritt, war einer der Akteure des Saarbrücker Pokaltriumphes gegen Düsseldorf. In seinem ersten Spiel für den FC Saarbrücken scheiterte er im Elfmeterschießen vom Punkt. Allerdings war sein Torhüter sehr gut aufgelegt. Daniel Batz parierte insgesamt vier Elfmeter. Zum

weiter
  • 604 Leser

Erfolg gegen den Spitzenreiter

Tischtennis, Landesklasse Der TSV Untergröningen III siegt 8:6 gegen Unterschneidheim.

Aufgrund einer geschlossenen Teamleistung, siegen die Damen des TSV Untergröningen III im Derby gegen den SC Unterschneidheim mit 8:6.

Untergröningen startete gut in die Begegnung. Das Doppel Anja Loss/Lea Elzner gewann gegen Andrea Schnele/Carolin Rettenmeier. Ebenso erfolgreich waren Carola Mangold/Andrea Feil gegen Michaela Winter und Sophie Wünsch.

weiter

Schrezheim ist in Pöllwitz chancenlos

Kegeln, Bundesliga Die Damen des KC Schrezheim stehen nach ihrer 2:6-Niederlage auf dem vierten Platz.

Es hat nicht sollen sein. Die Schrezheimerinnen haben am entscheidenden Spieltag in Pöllwitz eine Niederlage einstecken müssen. Am Ende stand es aus Sicht der Gäste 2:6.

Schrezheim steht derzeit auf dem vierten Tabellenplatz, drei Punkte Rückstand auf den dritten Platz. Bei noch drei Spielen wird es schwierig, die Wende zu schaffen. Der SV Pöllwitz

weiter

Die neue Saison beginnt in Rosenberg

Leichtathletik Mit dem 30. Virngrundlauf startet am Samstag um 15 Uhr die 11. Ostalb-Laufcup-Saison. Wird der Streckenrekord geknackt, gibt es 100 Euro.

Anfang März ist traditionell immer der Beginn des Ostalb-Laufcups der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost.

Mittlerweile geht der bei Läuferinnen und Läufer beliebte Cup in die 11. Saison. Den Auftakt macht dabei an diesem Samstag der 30. Rosenberger Virngrundlauf. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen zwei Läufen: Dem Hauptlauf über zehn

weiter

Überregional (98)

Interview

„Das Argument ist überschätzt“

In der Diskussion über die Nachfolge von Angela Merkel wird viel über die deutsche EU-Ratspräsidentschaft gesprochen. Der Politologe Lucas Guttenberg hält das nicht für entscheidend. Kann sich Deutschland wegen der EU-Ratspräsidentschaft keine Neuwahl leisten? Lucas Guttenberg: Zumindest wäre es nicht das erste und nicht das letzte Mal, dass weiter
  • 213 Leser
Coronavirus Uniklinik Tübingen

„Für uns ist das Alltag“

Niemand müsse wegen des Coronavirus Angst vor einem Krankenhausbesuch haben, sagt Siri Göpel. Die Oberärztin behandelt die Corona-Fälle in Tübingen.
Das Telefon von Siri Göpel steht seit Tagen nicht mehr still. Sowohl Kollegen als auch Journalisten überhäufen die Oberärztin, die die Infektiologie am Uniklinikum Tübingen leitet, mit Fragen zum neuartigen Coronavirus. Frau Dr. Göpel, wie geht es Ihren Patienten? Siri Göpel: Alle drei erfreuen sich guter Gesundheit, abgesehen von leichten Symptomen. weiter
  • 768 Leser

„Schwerer Schlag für die Buchbranche“

Die Stadt hat die Leipziger Buchmesse vom 12. bis 15. März wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt.
Bis Dienstagvormittag waren die Veranstalter der Leipziger Buchmesse noch optimistisch. Die Frühlingsschau der Buchbranche werde vom 12. bis 15. März planmäßig stattfinden, betonten sie tagelang auf allen Kanälen. Doch dann trafen sich Messeleitung, Oberbürgermeister und Vertreter des Leipziger Gesundheitsamtes zu einem Krisengespräch wegen der weiter
  • 252 Leser

„Stehe voll dahinter“

Kretschmann will nicht an der Schuldenbremse rütteln.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will im Gegensatz zu manchen Politikern im Bund nicht an der Schuldenbremse rütteln. In Baden-Württemberg denke man darüber jedenfalls nicht nach, sagte er am Dienstag in Stuttgart. „Hier ist halt das Territorium der schwäbischen Hausfrau. Danach wird in diesem Land diese Frage angegangen. Ich weiter
  • 106 Leser

44-Jähriger angeklagt

Mann werden diverse Sexualvergehen an Jugendlichen vorgeworfen.
Rund zweieinhalb Monate nach der Entdeckung eines vermissten 15-Jährigen in einer Wohnung in Recklinghausen hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Sie wirft einem 44-Jährigen Vergewaltigung, schweren sexuellen Missbrauch und 472 Fälle von Missbrauch des Jugendlichen vor, sagte ein Sprecher des Landgerichts Bochum. Der Mann ist wegen des Besitzes weiter
  • 119 Leser

Abgeordnete fühlen sich bedroht

Immer mehr Bundestagsabgeordnete lassen ihren Adresseintrag im Melderegister sperren, weil sie sich bedroht fühlen. Seit Beginn des vergangenen Jahres wurden offenbar rund 50 entsprechende Anträge von Parlamentariern aus allen Fraktionen vom Bundeskriminalamt (BKA) unterstützt. Die Abgeordneten müssten mit einer „berufstypischen Gefährdung“ weiter
  • 144 Leser

Afghanistan Tote Zivilisten bei Taliban-Angriff

Die radikalislamischen Taliban haben nach dem Aufkündigen der Teil-Waffenruhe in Afghanistan dutzende Militärstützpunkte der afghanischen Sicherheitskräfte angegriffen. Binnen eines Tages habe es 33 Angriffe in 16 der 34 Provinzen gegeben, erklärte ein Sprecher des afghanischen Innenministeriums auf Twitter. Sechs Zivilisten kamen dabei ums Leben, weiter

Anklage gegen drei Männer

Das Trio soll eine 14-Jährige in Laupheim vergewaltigt haben.
Wegen der mutmaßlichen Vergewaltigung einer 14-Jährigen im Kreis Biberach hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Männer erhoben. Die Angeklagten sind in U-Haft. Sie sollen das Mädchen und ihre 13-jährige Freundin im November 2019 in Laupheim mit Alkohol und Drogen wehrlos gemacht haben. Danach sollen sie das ältere Mädchen vergewaltigt weiter
An gehört

Annäherung an den klassischen Sound

Als Wishbone Ash 1972 auf „Argus“ einen stimmungsvollen Blick in ein sagenhaft-mittelalterliches Britannien warfen, gelang ihnen nicht nur ihr größter Hitparaden-Erfolg, sondern auch ein Lehrstück progressiv angehauchten Hardrocks. Dessen melodiös singende, von mehrstimmigem Gesang begleitete Zwillings-Leadgitarren verschmolzen Einflüsse weiter
  • 169 Leser
Leitartikel Magdi Aboul-Kheir zur Trauer nach dem Anschlag von Hanau

Anstand und Mitgefühl

In Hanau findet am Mittwoch die zentrale Trauerfeier für die Opfer des rassistischen Anschlags vom 19. Februar statt. Wie schon in den vergangenen Wochen wird man dieses Wort wieder hören, wie immer, wenn sich solch Schreckliches, ja Unfassbares zugetragen hat: Betroffenheit. Aber wie unangemessen, anmaßend, ja zuweilen heuchlerisch klingt dieses weiter
  • 209 Leser

Arbeitsunfall Installateur schwer verletzt

Ein 38-jähriger Elektroinstallateur ist bei einem Arbeitsunfall in Eigeltingen (Kreis Konstanz) schwer verletzt worden. Der Mann hatte an einem Schaltschrank gearbeitet, als ihm ein metallenes Werkzeug aus der Hand fiel, das im Schrank einen Kurzschluss verursachte. Ein Lichtbogen verletzte den Installateur bei dem Unfall am Montagmittag schwer, teilte weiter
Hintergrund

Athens große Sorgen

„Griechenlands Grenzen sind unsere Grenzen, wir halten zusammen“ versicherte der Präsident des Europäischen Rats, Charles Michel, am Dienstag im nordgriechischen Grenzort Kastanies. Michel war mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und anderen europäischen Spitzenpolitikern auf Einladung des griechischen Regierungschefs Kyriakos weiter
  • 167 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Viertelfinale FC Schalke 04 – FC Bayern 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Kimmich (40.). – Zuschauer: 62 271. 1. FC Saarbrücken – Fortuna Düsseldorf im Elfmeterschießen 7:6 (1:1, 1:1, 1:0) Tore: 1:0 Jänicke (31.), 1:1 Jörgensen (90.). – Batz (S./83.) hält Foulelfmeter von Hennings. Elfmeterschießen: Kastenmeier weiter
  • 291 Leser

Autobauer stehen vor Abgas-Hürde

Daimler setzt 20 Prozent Reduktion als Ziel. Ob die EU-Vorgaben erreicht werden, lässt Chef Ola Källenius offen.
Die deutschen Autobauer wollen sich von schärferen Abgasgrenzwerten und dem Coronavirus nicht vom Kurs abbringen lassen. Trotz der Absage der Genfer Automesse präsentierten BMW, Mercedes und Volkswagen Neuheiten. Daimler-Chef Ola Källenius setzt 20 Prozent weniger Abgase als Ziel. Dazu soll der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge 2020 vervierfacht weiter
  • 260 Leser

Autobiografie Tote-Hosen-Chef schreibt Buch

Der Tote-Hosen-Frontmann Campino veröffentlicht im Herbst unter dem Titel „Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde“ sein erstes autobiografisches Buch. Laut Piper-Verlag schreibt er darin von seiner Leidenschaft für den FC Liverpool und seinem Verhältnis zu England, der Heimat seiner Mutter. Aber auch Campinos Verehrung für weiter
  • 123 Leser

Automesse IAA kommt nach München

Im Rennen um die Ausrichtung der Internationalen Autoausstellung IAA bekommmt München den Zuschlag. Das hat der Branchenverband VDA am Dienstag in Berlin entschieden. Damit gehen Berlin und Hamburg leer aus, die ebenfalls in der Endauswahl waren. Der Verband der Autoindustrie hatte nach einer Alternative für Frankfurt gesucht, wo die IAA fast 70 Jahre weiter
  • 151 Leser

Bätzing folgt auf Marx

Konferenz wählt Vertreter aus Limburg an die Spitze.
Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz hat Bischof Georg Bätzing zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 58-Jährige steht seit September 2016 an der Spitze des Bistums Limburg mit rund 608 000 Katholiken. Er folgt dem Münchner Kardinal Reinhard Marx (66) nach, der aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung stand. Bätzing sieht weiter
  • 137 Leser

Bayern schlägt Schalke

Mit einem einzigen Treffer von Joshua Kimmich (40.) hat der FC Bayern Schalke 04 im Viertelfinale des DFB-Pokal geschlagen. Im Bild Torhüter Manuel Neuer mit Schalkes Guido Burgstaller. Zuvor hat der 1. FC Saarbrücken als erster Viertligist in der Geschichte des DFB-Pokals den Einzug ins Halbfinale geschafft. Er bezwang Fortuna Düsseldorf mit 7:6 weiter
  • 158 Leser

Bio-Hennen legen zu

Hühner in Baden-Württemberg haben 2019 insgesamt 620 Mio. Eier gelegt – 7 Prozent mehr als 2018. Die Zahl der Legehennen stieg auf 2,2 Mio. Fast jedes zehnte Ei stammt aus einem der 32 Biobetriebe. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa weiter
  • 181 Leser

Blogger geht in nächste Instanz

Nach der Verurteilung zu einer Geldstrafe wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Ankündigung von Straftaten will ein Mannheimer Blogger in die nächste Instanz gehen. „Ich bin unschuldig“, sagte der Herausgeber des „Rhein-Neckar-Blogs“ am Dienstag. Er werde Revision beim Oberlandesgericht Karlsruhe einlegen. Das Landgericht weiter

Bodensee Matte verursacht Verunreinigung

Eine Glasfasermatte hat nach Ansicht der Staatsanwaltschaft im Sommer 2019 einen Fäkalienfluss in den Bodensee ausgelöst. Rund 200 Menschen erkrankten. Die Matte sei vermutlich in einem Kanal verbaut gewesen und mitgespült worden, sagte ein Sprecher der Behörde. Dabei habe sie ein Regenüberlaufbecken verstopft. Die Staatsanwaltschaft ermittle wegen weiter

Boxen Manuel Charr wieder im Ring

Boxweltmeister Manuel Charr verteidigt seinen Titel als Schwergewichtsweltmeister der WBA nach fast zweieinhalb Jahren. Gegner des in Köln lebenden Syrers ist der 30-jährige Amerikaner Trevor Bryan. „Endlich geht die Wartezeit zu Ende. Es lag an Don King und dem Weltverband“, sagte Charrs Manager Christian Jäger. Der legendäre US-Promoter weiter
  • 309 Leser
Kommentar Hajo Zenker zum neuen Standort der IAA

Chance vertan

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) hat einen neuen Standort. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat sich für die sichere Variante entschieden: Für München, wo seit über 100 Jahren BMW sitzt, für die Hauptstadt des Freistaates Bayern, eines Landes, wo auch Audi und viele Zulieferer ihr Zuhause haben. Und entsprechend dem Auto noch weiter
  • 192 Leser

Corona: Baden-Württemberg streicht Klassenfahrten

Das Kultusministerium gibt eine Anweisung für Touren in Risikogebiete heraus. Bisher sind die Krankheitsverläufe im Südwesten allerdings undramatisch.
Baden-Württembergische Schulen sollen Klassenfahrten und Schüleraustausche in Corona-Risikogebiete absagen. Dies gelte bis zum Ende des laufenden Schuljahres, teilte das Kultusministerium mit. Reisen in ausländische Regionen, die nicht vom Robert Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt worden seien, sollten im Zweifel ebenfalls abgesagt werden. Die weiter
  • 725 Leser

Dax bleibt unter 12 000 Punkten

Die überraschende Zinssenkung der US-Notenbank (Fed) hat dem Dax am Dienstag nur kurzfristig zu einer weiteren deutlichen Erholung verholfen. Rasch bröckelte das zeitweise mehr als dreiprozentige Plus ab. In Folge sehr schwacher US-Börsenvorgaben büßte der deutsche Leitindex einen Großteil seiner Gewinne ein. Er konnte die Marke von 12 000 weiter
  • 243 Leser

Der erste Viertligist im Halbfinale

Der 1. FC Saarbrücken schafft die Sensation und bezwingt Fortuna Düsseldorf im Elfmeterschießen.
Die Spieler stürmten auf ihren Hexer im Tor, Trainer Lukas Kwasniok wischte sich ungläubig die Augen und gab den Startschuss zu einer rauschenden Party. Der 1. FC Saarbrücken hat DFB-Pokal-Geschichte geschrieben und als erster Fußball-Viertligist das Halbfinale des 1935 gegründeten Wettbewerbs erreicht. In einem irren Elfmeterschießen setzte sich weiter
  • 108 Leser

DFB Pokal Werder reist top motiviert an

„Mit Wut im Bauch ins Halbfinale!“ Nach der umstrittenen Absage des für den vergangenen Sonntag geplanten Bundesligaspiels gegen die Eintracht fährt Werder Bremen besonders motiviert zum DFB-Pokal-Viertelfinale nach Frankfurt. „Wir wollen es allen zeigen, das ist klar“, sagte Bremens Trainer Florian Kohfeldt am Dienstag mit weiter
  • 319 Leser
Energiesparen

Die ganze Hülle betrachten

Wer ein älteres Haus energetisch auf Vordermann bringen will, braucht ein Gesamtkonzept. Dafür gibt es auch Förderangebote.
Das Haus von Familie Schwenk wurde in den 80er Jahren gebaut. Ein verklinkerter Bungalow in einem Wohngebiet mit ähnlichen Gebäuden. „Ein Fertighaus in Holzständerbauweise“, erklärt Heinz Schwenk. Seit fast 40 Jahren wohnen die beiden hier, immer wieder wurde etwas saniert, zuletzt vor etwa sieben Jahren die Heizung ausgetauscht. Jetzt weiter
  • 261 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Flüchtlingskrise

Dramatische Bilder

Die Bilder tun weh. Tränengas und Blendgranaten an der griechisch-türkischen Grenze, Warnschüsse gegen ein Flüchtlingsboot in der Ägäis. Es wird deutlich: Der Umgang Europas mit Geflüchteten hat sich seit der Krise 2015 verändert. Diesmal kommen nicht nur Menschen an die EU-Grenzen, die von Schleusern durch Wüste und Wälder dorthin geführt weiter
  • 158 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zum Vorsitzenden der Bischöfe

Ein gutes Signal

Die Deutsche Bischofskonferenz bleibt auf Reformkurs. Das ist das gute Signal, das von der Wahl Georg Bätzings zum neuen Vorsitzenden der katholischen Bischöfe ausgeht. Ein Polarisierer ist der Bischof aus Limburg nicht, aber auch kein Leisetreter. Als Bischof einer Region, die Abstieg und Zuwanderung kennt, in der Menschen aus 182 Nationen eng miteinander weiter
  • 160 Leser

Elfmal sieglos, Trainer weg

Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat seinen Trainer Rolando Maran gefeuert. Der Klub zog die Konsequenzen aus einer Negativserie von elf Spielen ohne Siege. Der Klub aus Sardiniens Hauptstadt Cagliari belegt mit 25 Punkten Platz elf in der Tabelle. Sané braucht noch Zeit Fußball Nationalspieler Leroy Sané wird nach seinem Einsatz in der weiter
  • 174 Leser

Engagierte Sendungen gewürdigt

Fünf Grimme-Preise werden an Privat-TV vergeben, elf an Produktionen der Öffentlich-Rechtlichen.
Fünf der 16 Grimme-Preise für Qualitätsfernsehen gehen dieses Jahr an Produktionen privater Anbieter: Netflix (2), Sky, ProSieben und TVNow. Mit den elf anderen Preisen wurden Produktionen, Journalisten und Formate öffentlich-rechtlicher Sender ausgezeichnet. Der Streamingriese Netflix erhält Preise für die Serien „How To Sell Drugs Online weiter
  • 127 Leser
Querpass

Erfreut über die Entlassung

Vergangene Saison war Sherman Gay noch für die Crailsheimer Basketballer aktiv. Während die Merlins dieses Jahr in der Bundesliga überraschend in der Tabelle oben mitmischen, spielt der 37-Jährige in der 2. französischen Liga für Lille. Oder genauer gesagt, spielte. Denn der Klub hat den Amerikaner fristlos entlassen, nachdem er angekündigt hatte, weiter
  • 178 Leser

Essen mit Wildfremden

Dinner-Partys oder Massen-Picknicks: Beim Phänomen des „Social Dining“ sitzen Menschen an einen Tisch, die sich vorher noch nie gesehen haben.
Mittags das schnelle Brötchen auf die Hand, abends das Fertiggericht vor dem Fernseher: Gemeinsames Essen wird im Alltag seltener. Die Gegenbewegung dazu: das Social Dining. Koch- und Essbegeisterte treffen sich zu Dinner-Partys, zum Picknicken oder essen sich beim Running Dinner quer durch die Stadt. Die Idee: neue Leute treffen, gemeinsam kochen weiter
  • 160 Leser

Fußball Champions League vor leeren Rängen

Zwei Fußball-Europacupspiele mit italienischer Beteiligung werden in Spanien wegen des neuartigen Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Betroffen ist das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League am 10. März zwischen dem FC Valencia und Atalanta Bergamo und das Europa-League-Spiel FC Getafe – Inter Mailand am 19. weiter

Gastronomie Burger-Brater verdienen mehr

Beschäftigte bei McDonald's, Burger King, Starbucks und Co bekommen mehr Geld: Der Stundenlohn der 120 000 Beschäftigten in der Systemgastronomie steigt ab Juli in mehreren Schritten um 27,7 Prozent. Das teilte die Gewerkschaft NGG nach der Schlichtung mit. In der niedrigsten Tarifgruppe steigt der Lohn von derzeit 9,35 EUR je Stunde, was dem weiter
  • 114 Leser

Google Konzern siegt gegen Ungarn

Google ist in Ungarn nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu Unrecht mit einer Millionenstrafe wegen einer fehlenden Steuererklärung belegt worden. Die Richter monierten, Ungarn verhänge wegen des gleichen Vergehens weit höhere Strafzahlungen gegen ausländische Unternehmen als gegen inländische. Gleichzeitig seien die Fristen weiter
  • 183 Leser

Gorch Fock noch länger in der Werft

Die langwierige Sanierung des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ (Archivbild) verzögert sich bis Ende Mai 2021. Auf diesen neuen Abgabetermin einigten sich die Deutsche Marine und die Lürssen-Werft in Bremen. Foto: Markus Scholz/dpa weiter
  • 154 Leser

Görges ohne Coach

Julia Görges hat sich nach nicht einmal einem halben Jahr von ihrem Trainer Jens Gerlach getrennt. Dies bestätigte die 31-Jährige der Süddeutschen Zeitung. Für die anstehenden Turniere in Indian Wells, Miami und Charleston plant Görges laut des Berichts ohne einen Trainer. Schempps Rückkehr Biathlon Weltmeister Simon Schempp kehrt beim Weltcup weiter
  • 257 Leser

Gregor Kobel – die Konstante im Kasten?

Der Schweizer ist der jüngste Stammkeeper im Bundesliga-Fußball – und hat an Format gewonnen.
Unter dem inzwischen entlassenen Trainer Tim Walter hatte Gregor Kobel kurz seinen Stammplatz verloren. Nun aber ist er wieder die unumstrittene Nummer eins beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart. Mit dem 22-Jährigen aus Zürich haben die Stuttgarter den jüngsten Stammtorhüter im deutschen Bundesliga-Fußball. Die Wochen, in denen er bis zum Neustart weiter
  • 147 Leser

Große Gerhard-Richter-Schau in den USA

Rund 100 Werke des Malers Gerhard Richter (88) sind von diesem Mittwoch an im Met Breuer in New York zu sehen. Es ist die erste große Richter-Ausstellung in den USA seit rund 20 Jahren. Die Schau „Gerhard Richter: Painting After All“ zeigt bis zum 5. Juli einige seiner bekanntesten Werke, viele davon Leihgaben aus deutschen Museen. Das weiter
  • 147 Leser
Literatur

Im U-Boot in Berlin

Lutz Seiler hat mit „Stern 111“ einen großartigen Familienroman über die untergehende DDR und den Aufbruch in die neue Zeit geschrieben.
Wenn Carl von seiner Kindheit träumt, dann sieht er seine Eltern über die Felder ziehen, zur nahen Autobahn bei Gera. Ein Sonntagsausflug. Der Sohn sitzt im Leiterwagen, das Kofferradio auf den Knien: das „Stern 111“. Zwischen ein paar Birken schlagen sie ihr Lager auf. Das Hauptereignis sind Wagen aus dem Westen, drei, vier fahren am weiter
  • 160 Leser

Israel Erfolg für Netanjahu

Die Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat bei der Parlamentswahl in Israel stark abgeschnitten. Nach der Auszählung von 90 Prozent der Stimmen kam sie auf 36 Mandate, schrieb das Portal Ynet. Das Mitte-Bündnis Blau-Weiß von Benny Gantz erhielt 32 Sitze. Der rechts-religiöse Block käme auf 59 Sitze, der Mitte-Links-Block auf weiter
  • 162 Leser

Kein Gegner auf Augenhöhe

Am Donnerstag reist der türkische Präsident Erdogan zu Gesprächen zu Russlands Staatschef Putin.
Die Kämpfe um die letzte Rebellenhochburg in Syrien sind im vollen Gang, auch an der Propagandafront. Die beteiligten Seiten bescheinigen sich wechselseitig beträchtliche Verluste an Menschen und Material. Aber auch, wenn Russen und Türken zum Teil nur noch so tun, als würden sie nicht aufeinander schießen, glaubt in Moskau kaum jemand an einen weiter
  • 154 Leser

Kion profitiert von Online-Handel

Der Gabelstapler-Hersteller Kion rechnet für 2020 mit einem Umsatz zwischen 8,65 und 9,25 Mrd. EUR – nach 8,81 Mrd. EUR im Vorjahr. Hintergrund ist der Logistikausbau des boomenden Online-Handels. Foto: Boris Roessler/dpa weiter
  • 193 Leser

Komiker nennt sich Hugo Boss

Ein britischer Komiker hat sich aus Protest gegen den aus seiner Sicht aggressiven Markenrechtsschutz der gleichnamigen deutschen Modefirma in Hugo Boss umbenannt. Der bisher als Joe Lycett bekannte Comedian postete ein Dokument auf seinem Twitter-Account, das die offizielle Namensänderung bestätigen soll. Er wolle damit gegen das Vorgehen von Hugo weiter
  • 193 Leser

Konjunktur Ifo-Chef warnt vor Rezession

Ifo-Präsident Clemens Fuest sieht massive Folgen für die Wirtschaft bei einer Ausbreitung des Coronavirus: „Wir haben eine deutlich erhöhte Rezessionsgefahr.“ Derzeit gebe es einen „Angebots- und Nachfrageschock“, das stelle eine gefährliche Mischung dar. Die Politik müsse ein Signal setzen. Möglich seien etwa eine Ausweitung weiter
  • 168 Leser

Krisenerprobter Liberaler an der Spitze der Bischöfe

Mit dem neuen Vorsitzenden Georg Bätzing wird ein neuer Ton in die Bischofskonferenz einziehen. Inhaltliche Akzentverschiebungen sind nicht zu erwarten.
Diese Stellenbeschreibung hatte es in sich: Kommunikativ soll der neue Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz sein, ein Brückenbauer zwischen kirchlichen Lagern, die immer weiter auseinanderdriften, ein Vermittler zwischen den sich oftmals gar nicht so grün gestimmten Bischöfen, jemand mit Stimme in Politik, Gesellschaft und in Rom. Kurzum: weiter
  • 161 Leser

Landkreise gegen weiteren Abbau von Unterkünften

Vor dem Hintergrund des Syrien-Konflikts und der angespannten Lage an der EU-Außengrenze beharrt der Landkreistag darauf, die Flüchtlingsunterkünfte zur vorläufigen Unterbringung im Land nicht weiter abzubauen. Hauptgeschäftsführer Alexis von Komorowski sagte in Stuttgart, dass es am 6. Februar ein Gespräch mit dem Innenministerium gegeben habe, weiter

Lebenstraum erfüllt

Die 23-jährige Snowboarderin Ramona Hofmeister hat nach ihrem historischen Weltcup-Gesamtsieg noch viel vor. Viele glauben an weitere Großtaten.
Ramona Hofmeister wusste einfach nicht wohin mit ihren Gefühlen. Es schien für den ersten Augenblick, den Moment des Triumphs, einfach zu viel zu sein. „Oh mein Gott“, stammelte die beste deutsche Snowboarderin, nachdem sie vor wenigen Tagen in Kanada auch endgültig die Beste der Welt geworden war. Mit zwei Erfolgen in Blue Mountain innerhalb weiter

Leichtathletik Jurtschenko gibt Betrug zu

Im Dopingskandal um den Weltklasse-Hochspringer Danil Lysenko hat Russlands neuer Leichtathletik-Chef Jewgeni Jurtschenko Betrügereien eingeräumt. In einem Brief an den Weltverband World Athletics habe er die Vorwürfe der unabhängigen Integritätskommission AIU im Fall Lysenko gegen die frühere Führung seiner Organisation „voll akzeptiert“, weiter

Leon Draisaitl nicht zu bremsen

Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat seinen Rekord in der NHL gebrochen. Der Stürmer erzielte beim 8:3 seiner Edmonton Oilers bei den Nashville Predators vier Tore. Er steht jetzt bei unerreichten 107 Scorerpunkten. Foto: afp weiter
  • 101 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Frank Elstner Körperkontakt gehört für den Showmaster und Fernsehmoderator schon rein beruflich zum Alltag. Angst vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus hat der 77-Jährige dennoch nicht. „Ich habe aber großen Respekt vor Krankheiten im Allgemeinen“, sagte Elstner den „Badischen Neuesten Nachrichten“. Eine jährliche weiter

Libyen UN-Gesandter gibt auf

Der UN-Sondergesandte für Libyen, Ghassan Salamé, tritt nach fast drei Jahren im Amt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Der mit seinen Aufgaben verbundene Stress sei zu viel für ihn, teilte der 1951 geborene libanesische Diplomat mit. Salamé hatte zuletzt Gespräche mit Vertretern der libyschen Konfliktparteien in Genf geführt. Seit dem gewaltsamen weiter
  • 133 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 69,25 4501-5500 l 60,32 1501-2000 l 67,81 5501-6500 l 60,04 2001-2500 l 63,74 6501-7500 l 60,64 2501-3500 l 61,95 7501-8500 l 59,63 3501-4500 l 61,01 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 140 Leser

Millionen für Wlan an Schulen

Die Digitalisierung aller Klassenzimmer wird teuer für Schulträger. Die SPD fordert dauerhafte Finanzhilfen des Landes.
Die politisch angestrebte Digitalisierung der Schulen ist mit erheblichen Kosten verbunden. Allein die Ausstattung aller Klassenräume im Land mit kabellosen Internetzugängen würde rund 136 Millionen Euro kosten. Das geht aus der Antwort des Kultusministeriums auf eine Kleine Anfrage der Landtags-SPD hervor, die dieser Zeitung vorliegt. Im Mittel weiter

München bekommt Zuschlag

Nach 70 Jahren in Frankfurt/Main zieht die Automesse an die Isar. Die bayerische Landeshauptstadt setzt sich am Ende gegen Hamburg und Berlin durch.
Die größte Automesse Europas findet künftig in München statt. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) entschied am Dienstag, die Internationale Automobilausstellung (IAA) an der Isar auszurichten, nach fast 70 Jahren in Frankfurt/Main. Im Rennen waren neben München zuletzt noch Berlin und Hamburg. Die erste Münchner IAA soll vom 7. bis 12. September weiter
  • 215 Leser

Münchner mühen sich weiter

Der ersatzgeschwächte FC Bayern setzt sich beim FC Schalke 04 glanzlos mit 1:0 durch. Joshua Kimmich erzielt das goldene Tor. Keine besonderen Vorfälle in der Arena.
Der FC Bayern München hat sich auf dem Weg zu seinem 24. Finale im DFB-Pokal auch vom tapfer kämpfenden FC Schalke 04 nicht stoppen lassen. Drei Tage nach dem denkwürdigen 6:0 im Bundesligaspiel in Sinsheim gab es keine weitere Eskalation im Fan-Streit, der Rekordsieger zog mit einem letztlich verdienten, aber knappen 1:0 (1:0) in die Vorschlussrunde weiter

Naturschutz nicht zum Nulltarif

Bauern sorgen sich wegen des geplanten Insektenschutzgesetzes. Die Regierung versucht, sie zu beruhigen.
Die Bundesregierung ist Sorgen der Bauern entgegengetreten, künftig nur noch sehr eingeschränkt Pflanzen- und Insektenschutzmittel verwenden zu dürfen. „Die Landwirte sind nicht die Einzigen, die für das Insektensterben verantwortlich sind“, sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) beim Treffen des Runden Tisches zum Insektenschutz. weiter
  • 162 Leser

Pakete und Briefe im Netz verfolgen

DHL und 1&1 kooperieren für eine Digital-Offensive: Mail soll melden, dass bald eine Sendung eintrifft.
Die Deutsche Post DHL Group will noch in diesem Jahr das „Live-Tracking“ von Paketen ermöglichen. Das kündigte Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland, an. Dabei werden die Kunden am Morgen des Zustellungstages informiert, wann das Paket in einem Zeitfenster von 60 bis 90 Minuten ankommt. Eine Viertelstunde vor Erhalt der weiter
  • 130 Leser

Parteien SPD zu links: Christ geht zu FDP

Der frühere SPD-Mittelstandsbeauftragte Harald Christ tritt in die FDP ein. Er war im Dezember wegen des Linkskurses der neuen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans aus seiner bisherigen Partei ausgetreten. Der 48-jährige Christ ist Inhaber einer Kommunikationsberatung. 2009 war er im Schattenkabinett des damaligen SPD-Kanzlerkandidaten weiter
Land am Rand

Pause von der Politik

Was macht man so als Politiker den lieben langen Tag? Politik natürlich. Gilt im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter. Und glauben Sie bloß nicht, dass Landtagsferien erfunden wurden, damit unsere Landes-Designer im Mittelmeer schnorcheln können. Dann gilt es, Aktenberge abzubauen und Wahlkampfideen zu entwickeln. Nur in der fünften Jahreszeit weiter

Pech mit dem Namen

Das ist natürlich der Gau – der größte anzunehmende Unfall – für jedes Unternehmen, das mit einem Produkt am Markt ist, das Assoziationen an die aktuelle Corona-Epidemie weckt. Ein „Corona“ bitte, konnte bis vor kurzem noch jeder sagen, der Lust auf ein Bier dieses Namens hatte. Jetzt aber rauscht der Absatz der Marke in weiter
  • 190 Leser

Rapper Fler schlägt zu

Kameramann wird durch Faustschlag ins Gesicht verletzt.
Erst gab es am Wochenende vom Deutsch-Rapper Fler aggressive Beschimpfungen gegen eine Frau und einen Komiker. Am Montag schlug Fler auch in der Realität zu. In einer Auseinandersetzung mit einem Fernsehteam schlug er eigenen Angaben zufolge einen Kameramann mit der Faust ins Gesicht und fügte ihm so eine Platzwunde zu. Der 37-jährige Fler fühlte weiter
  • 148 Leser

Raubtier Wolf hat die Ziegen gerissen

Die toten Ziegen, die am 12. und 18. Februar bei Forbach (Kreis Rastatt) gefunden wurden, sind von einem Wolf gerissen worden. Das hat nach Angaben des Umweltministeriums die Analyse des Senckenberg-Instituts ergeben. Die Fachleute der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg vermuten, dass der Wolf aus dem Nordschwarzwald mit weiter

Rechtsextreme Zwölf Wohnungen durchsucht

Die Polizei hat am Dienstag zwölf Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg und Hessen durchsucht. Die zwölf Verdächtigen sollen im Juli 2019 mit weiteren Beteiligten in Bad Segeberg die Gruppe „Aryan Circle Germany“ gebildet haben, teilten Staatsanwaltschaft Flensburg und Landeskriminalamt weiter

Regierung setzt auf Faktor Zeit

Das Land will die Ausbreitung so lange wie möglich bremsen. Neue Fälle sind vor allem aus Südtirol eingeschleppt.
Baden-Württemberg bereitet sich auf steigende Coronavirus-Fallzahlen vor. Die Landesregierung will die Ausbreitung verzögern. Das sei wichtig, da es keinen Impfstoff gebe, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag. „Wir haben eines der besten Gesundheitssysteme der Welt, das zeigt sich in solchen Krisen. Wir können weiter
  • 106 Leser

Rettungsschiff „Alan Kurdi“ setzt Drohne ein

Die neue Regensburger Hilfsorganisation Space-Eye will erste Drohneneinsätze von Bord des deutschen Rettungsschiffs „Alan Kurdi“ starten. Der Einsatz der Fluggeräte soll Menschen in Seenot orten. Er sei notwendig geworden, weil die Mittelmeer-Staaten Überflüge mit Flugzeugen behinderten, teilte der Regensburger Gründer der Organisation weiter
  • 200 Leser

Ryanair setzt auf 737 Max

Europas größter Billigflieger Ryanair bereitet sich trotz des anhaltenden Startverbots für Boeings 737 Max auf den Kauf weiterer Maschinen der Reihe vor. Die irische Airline spreche derzeit mit Boeing über eine weitere Bestellung, sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary. G7 beobachten die Krise Die führenden westlichen Industrieländer (G7) haben ihren weiter
  • 202 Leser

Schlag gegen Schleuser von Vietnamesen

Bundespolizei verhaftet fünf Bandenmitglieder, die Landsleute nach Europa gebracht haben sollen.
Die Bundespolizei hat deutschlandweit mehr als 30 Häuser durchsucht, um Beweismaterial gegen vietnamesische Schleuserbanden zu finden. Fünf Haftbefehle wurden vollstreckt, die Ermittlungen richten sich gegen 13 Vietnamesen, die Landsleute illegal nach Europa gebracht habe sollen. Schwerpunkt der Razzien war Berlin, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. weiter
  • 124 Leser

Schmuggel Zoll findet teure Wertpapiere

Zollbeamte haben an der deutsch-schweizerischen Grenze Wertpapierschmuggler mit Aktienzertifikaten im Wert von mehr als 92 000 Euro erwischt. Der 71 Jahre alte Autofahrer und sein 40-jähriger Begleiter hatten vergangene Woche bei einer Kontrolle in Gottmadingen (Kreis Konstanz) behauptet, keine anmeldepflichtigen Waren zu haben, wie das Hauptzollamt weiter

Schuldfähig oder nicht?

Gericht muss über Mutter urteilen, die ihr Kind getötet hat, weil sie sich selbst umbringen wollte.
Weil ihr Freund sich das Leben genommen hat, sah die Frau keine Zukunft mehr. Weder für sich noch für ihre neunjährige Tochter. Im September 2016 erstickte die depressive Frau in Lindau am Bodensee ihr Mädchen nachts mit einem Kissen. Dann versuchte sie, sich mit Tabletten selbst zu töten – der Suizid misslang. Seitdem beschäftigt der Fall weiter
  • 130 Leser
Fußball, Nations League

Schwer ist nur Spanien

DFB-Team trifft auf Ex-Weltmeister, Schweiz und Ukraine.
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für die zweite Auflage der Nations League eine lösbare Gruppe erwischt. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw trifft in der zweiten Jahreshälfte auf Spanien, die Schweiz und die Ukraine. Das ergab die Auslosung am Dienstagabend in der alten Amsterdamer Börse. Die Begegnungen werden an drei Doppel-Spieltagen weiter

Solidarität mit Griechenland

EU befürwortet das harte Vorgehen an der Grenze.
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich entschieden hinter das harte Vorgehen Griechenlands gegen Migranten an der Grenze zur Türkei gestellt. „Diese Grenze ist nicht nur eine griechische Grenze, es ist auch eine europäische Grenze“, sagte sie bei einem Besuch in Griechenland. Sie dankte dem Land dafür, in diesen Zeiten weiter
  • 189 Leser

Spenden-Bilanz Neuer Tiefstand erreicht

In Deutschland geben immer weniger Privatleute Geld für wohltätige Zwecke. 2019 spendeten 19,5 Millionen Menschen für gemeinnützige Organisationen und Kirchen, eine Million weniger als 2018 und fast zehn Millionen weniger als 2006. Wie der Deutsche Spendenrat berichtet, handelt es sich um die niedrigste Spenderzahl seit Beginn der Erhebung im Jahr weiter
  • 159 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 18.30 Uhr: Handball, Bundesliga Männer, Konferenz und Einzel; u.a. TSV GWD Minden – THW Kiel MagentaSport 19.45 Uhr: Basketball, EuroLeague, Alba Berlin – FC Barcelona Eurosport 15.20 Uhr: Skilanglauf, Weltcup in Drammen/Norwegen, Sprint Männer und Sprint Frauen Sport 1+ 13.55 Uhr: Fußball, UEFA Youth League, Achtelfinale, FC Bayern weiter

Städte und Kommunen befürchten Kontrollverlust

Reserven für Unterbringung zusätzlicher Flüchtlinge sind vorhanden. Aber das Angebot ist begrenzt.
Die Städte und Gemeinden in Deutschland warnen für den Fall einer weiteren Flüchtlingsbewegung nach Europa vor einem Kontrollverlust. Die Situation nach dem Flüchtlingszuzug von 2015 dürfe sich nicht wiederholen, sagten die Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Helmut Dedy und Gerd Landsberg, weiter

Stellenabbau beendet

René Benko bezeichnet sich als stabilen Arbeitgeber.
Der nach der Fusion der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof eingeleitete Stellenabbau ist nach den Worten des Eigentümers von Galeria Karstadt Kaufhof, René Benko, praktisch abgeschlossen. Knapp 30 000 Beschäftigte in den Kaufhäusern hätten heute einen stabilen Arbeitgeber. Die Bewährungsprobe steht dem österreichischen Selfmade-Milliardär weiter
  • 104 Leser
STICHWORT Israel

Stichwort Israel

Die Parlamentswahl am Montag war bereits die dritte in Israel innerhalb eines Jahres, weil kein Lager eine Regierungsmehrheit erreicht hatte. Die Wahl fand rund zwei Wochen vor dem Beginn eines Korruptionsprozesses gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu statt. Unklar ist derzeit, ob Netanjahu aufgrund der Anklage überhaupt mit weiter

Streit ums Geld für Erdogan

Während CDU und SPD weitere Hilfe für die Türkei fordern, lehnt die Opposition ein Entgegenkommen ab.
Angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise an der Südostgrenze der EU fordert die SPD eine Erweiterung des Flüchtlingsdeals zwischen EU und Türkei sowie eine bessere Sicherung der EU-Außengrenzen. Der migrationspolitische Sprecher der SPD, Lars Castellucci erklärte gegenüber dieser Zeitung, die EU müsse über die seit 2016 zugesagten sechs Milliarden weiter
  • 206 Leser

Ströer steigert sich

Der Außenwerbespezialist Ströer hat 2019 erneut von der Digitalisierung profitiert: Der Umsatz stieg im Vergleich zu 2018 um 6 Prozent auf 1,6 Mrd. EUR, der Gewinn um 6 Prozent auf 210 Mio. EUR. Foto: Ströer Out-of-Home Media AG/dpa weiter
  • 177 Leser

Stromausfall beim Kampf mit Ratten

In Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) wollte ein 79-Jähriger Ratten bekämpfen und löste einen Stromausfall in seiner Nachbarschaft aus. Der Senior hatte Benzin in ein Rattenloch geschüttet und es angezündet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine Stichflamme setzte daraufhin die Hecke über dem Loch und einen Stromkasten in Brand. Die Polizei weiter
  • 5
  • 117 Leser

Tipps zum Energiesparen

Ob Heizung, Sanierung, Photovoltaik: Drei Experten beraten.
Viele unserer Leser dürften das Thema kennen: Das Eigenheim ist 20, 30 Jahre alt oder noch älter. Da stellen sich Fragen: Was muss ich beim Austausch der alten Heizung beachten? Welche Sanierungsmaßnahmen sind sinnvoll, was kosten sie. Welche Vorhaben fördert der Staat? Und wie funktioniert das, dass ich auch als Mieter eine kleine Photovoltaik-Anlage weiter
  • 172 Leser

Twitter mit Home-Office

Twitter hat alle seine Beschäftigten aufgerufen, wegen des Coronavirus von Zuhause aus zu arbeiten. Besprechungen und wichtige Aufgaben sollen für den Internet-Zugang optimiert werden. Twitter hatte Ende vergangenen Jahres 4900 Vollzeit-Beschäftigte weltweit. Neuer Chef für Nokia Der Netzwerk-Ausrüster Nokia wechselt mitten im Kampf um entscheidende weiter
  • 175 Leser

Überangebot kompensiert Engpässe

Ein Viertel der Importe stammt aus China. Branche rechnet für die Herbstkollektion mit Lieferverzögerungen.
Bisher spürt die Modebranche in Deutschland nur wenig von den Auswirkungen der Virus-Krise. Doch spätestens mit den Herbst-Winterkollektionen 2020/21, die von Juni an geliefert werden, dürfte sich dies ändern. Nach einer Umfrage des Modeverbandes Deutschland German Fashion rechnen zwei Drittel der im Verband organisierten Hersteller mit steigenden weiter
  • 197 Leser

USA Notenbank senkt Leitzins

Die US-Notenbank hat wegen der sich abzeichnenden wirtschaftlichen Auswirkungen des neuen Coronavirus ihren Leitzins überraschend um einen halben Prozentpunkt gesenkt. Der Leitzins liege nun im Korridor von 1 bis 1,25 Prozent, erklärte die Notenbank Federal Reserve (Fed). US-Präsident Donald Trump hatte die – von der Regierung unabhängige weiter
  • 183 Leser

Verlust der Sterne nach dem Brand

Restaurantführer Michelin nimmt Spitzenlokale in Baiersbronn aus der Wertung. Jetzt ist Claus-Peter Lumpp im Hotel Bareiss allein der beste Küchenchef des „Gourmetdorfes“.
Der 5. Januar war für die Hoteliersfamilie Finkbeiner in Baiersbronn schon schlimm. Damals zerstörte ein Feuer ein historisches Gebäude mit ihren besten Restaurants. Die legendäre „Schwarzwaldstube“ gehörte mit drei Sternen seit über einem Vierteljahrhundert zu den besten Adressen des Kontinents, ein Stern schmückte seit einem Jahr weiter
  • 124 Leser

Verspätet nach Portugal

Beim Start zum Algarve-Cup nach Portugal wurde das deutsche Frauen-Team ausgebremst. 90 Minuten musste die DFB-Auswahl um Martina Voss-Tecklenburg in Frankfurt wegen einer Drohnensichtung ausharren. Foto: dpa weiter

Vettel offen für Wechsel

Ex-Weltmeister Sebastian Vettel (32) schließt einen Wechsel von Ferrari zu einem anderen Formel-1-Rennstall nach dem Ende der anstehenden Saison nicht aus. „Es gibt ja genug Beispiele, die das belegen, auch als Deutscher“, sagte der Heppenheimer in einem Interview mit der „Sport Bild“ auf die Frage, ob man nach Ferrari nochmal weiter
  • 100 Leser

Virus-Angst Handwerksmesse abgesagt

Die vom 11. bis 15. März geplante Internationale Handwerksmesse (IHM) in München wird wegen des Coronavirus abgesagt. Die Veranstalter folgen damit einer Empfehlung des bayerischen Krisenstabes. Die IHM ist mit alljährlich 1000 Ausstellern aus 60 Ländern und mehr als 100 000 Besuchern die wichtigste Leistungsschau des Handwerks in Deutschland. weiter
  • 200 Leser

Waymo holt sich frisches Geld

Roboterwagen-Spezialist Waymo will seine Wachstumspläne mit einer Finanzspritze in Milliardenhöhe befeuern. Die Google-Schwesterfirma holte sich 2,25 Mrd. Dollar (gut 2 Mrd. EUR) bei Investoren. Es ist die erste Finanzierungsrunde von Waymo mit externen Geldgebern. Darunter sind der Auftragsfertiger Magna, Finanzinvestoren wie Silver Lake sowie der weiter
  • 188 Leser

Werkstätten rufen um Hilfe

Branche fordert Unterstützung für Wechsel zu E-Antrieben.
Nach Auffassung des baden-württembergischen Kraftfahrzeuggewerbes sind hohe Investitionen in die Autowerkstätten nötig, um die Betriebe fit für die Elektromobilität zu machen. Verbandschef Michael Ziegler sagte, je nach Marke müssten zwischen 60 000 EUR und 200 000 EUR je Standort investiert werden. Neben der Anschaffung von weiter
  • 109 Leser

Wohin mit Merkel?

Das Ringen um die AKK-Nachfolge wäre nur halb so schwierig, würde die Kanzlerin freiwillig auf ihr Amt verzichten. Doch die will nicht mitspielen.
Eigentlich hatte das Ende schon vor drei Jahren und drei Monaten angefangen. Und zwar mit der Ankündigung des Gegenteils: Es war ein Sonntag im November. Vor der Berliner CDU-Zentrale war es damals längst dunkel, als Angela Merkel in einem signalroten Blazer ans Mikrofon ging und sich bereiterklärte, nochmal anzutreten – als Parteivorsitzende weiter
  • 331 Leser

Yogastunde im Gazastreifen

Ein Stückchen Normalität und vor allem Entspannung abseits der ständigen Auseinandersetzungen mit Israel haben sich diese Palästinenserinnen von Gaza Stadt gesichert: Sie üben am Strand Yoga. Foto: Mohammed Abed/afp weiter
  • 141 Leser

Zehnmal Bundesliga am späten Sonntagabend

Die TV-Rechtevergabe ist ein Milliardengeschäft und diesmal kompliziert wie nie.
Bis zum 11. Mai will die Fußball-Bundesliga die Milliarden-Auktion der Medienrechte abschließen. Es wird die „komplizierteste Ausschreibung der Geschichte“, sagte DFL-Chef Christian Seifert in Frankfurt bei der Präsentation neuer Details. Was ist am Spielplan neu? Die 1. Liga spielt ab der Saison 2021/22 zehnmal am Sonntagabend um 19.30 weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (5)

Öffungszeiten Clubhaus MSC Aalen-Reichenbach e.V.

Am kommenden Freitag, 6. März öffnet das Clubhaus des MSC – unter neuer Leitung von Manfred Mayer - die Türen. Die Öffnungszeiten sind immer der 1. und 3. Freitag im Monat ab 17.30 Uhr. Unser Clubhaus ist für alle offen, neue Gesichter sind gerne gesehen. Wir freuen uns über euren Besuch, schaut einfach mal vorbei.

weiter
  • 4
  • 1178 Leser

Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart

Die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V. hatten am vergangenen Wochenende einen erfolgreichen Auftritt auf der Retro Classics in Stuttgart. Der Verein entschied, trotz der Risiken des Coronavirus seinen Stand auf der Messe zu betreiben. Das Thema war das Kino der 80er Jahre. Blickfang war K.I.T.T. aus der Fernsehserie Knight Rider und

weiter
Lesermeinung

Zur Ebnater Steige

Die neuen Vorschläge der Stadt für den Albaufstieg an der Ebnater Steige würden die Situation für Unterkochen verbessern. Der geplante Tunnel bedeutet für die Anwohner nicht nur einen guten Schallschutz. Die neu gewonnene Fläche über dem Tunnel verbindet den Friedhof und das Wohngebiet Knaupes und steht für Wege, Grünfläche, Spielplatz oder

weiter

Begegnungskonzert der Schäfersfeldschule

Buchstäblich mit „Pauken und Trompeten“ gingen knapp 100 Kinder und Jugendliche beim dritten Begegnungskonzert der Schäfersfeldschule mit den umliegenden Musikvereinen aus Lorch, Alfdorf und Wäschenbeuren und dem benachbarten Gymnasium Friedrich II. zu Werke.In der gut besuchten Aula gab der instrumentale Nachwuchs der Schulen

weiter
  • 4
  • 789 Leser

Kleintierbörse

Sonntag, 8.März 2020 von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr im Züchterheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen, Buchener Straße  20

Vom Meerschweinchen über Zwergkaninchen bis zum Rassekaninchen, Rassegeflügel und Legehühner oder auch farbenprächtige Sittiche werden zum Kauf angeboten. Auflagen zum Tierverkauf unter

weiter
  • 5
  • 800 Leser