Artikel-Übersicht vom Montag, 9. März 2020

anzeigen

Regional (109)

Zahl des Tages

4

bestätigte Fälle einer Coronainfektion gibt es mittlerweile im Ostalbkreis. Bei einer Frau, die als Kontaktperson eines Coronaerkrankten bereits lange vor ihrem eigenen Erkrankungsbeginn in häuslicher Isolation war, fiel der Coronatest positiv aus, berichtet das Landratsamt. Der Patientin gehe es inzwischen h wieder gut.

weiter
  • 566 Leser

Anmeldung Betreuung für Schulkinder

Aalen. Wer sein Kind zur zusätzlichen, kostenpflichtigen Schulkindbetreuung anmelden möchte, kann das über das Online-Elternportal Little Bird tun. Das Verfahren läuft laut Stadtverwaltung wie folgt ab: Die Neuanmeldung muss bis zum 9. April erfolgen. Die kompletten Vertragsunterlagen liegen anschließend im Zeitraum vom 4. Mai bis 28. Mai im Sekretariat

weiter
  • 329 Leser

Baustelle Arbeiten am Barfüßer beginnen

Aalen. Am Dienstag, 10. März, beginnen die Arbeiten für den Neubau der Brauerei Barfüßer. Das teilt die Stadt mit. Dies führt zu Verkehrsbehinderungen in der Dekanstraße, Helferstraße und „An der Stadtkirche“. Die Dekanstraße wird gesperrt. Die Ausfahrt aus der Rittergasse ist nur über den Östlichen Stadtgraben möglich. Die Parkplätze

weiter

Diskussion Forstdezernent im Kino am Kocher

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt die Bestseller-Verfilmung von Peter Wohlleben „Das geheime Leben der Bäume“. Johann Reck, Forstdezernent des Landkreises, wird im Anschluss an die Filmvorführung am Montag, 16. März um 19 Uhr über die Situation der Wälder im Ostalbkreis berichten. Der Film läuft am Freitag, 13. März, um 20 Uhr, am

weiter
Guten Morgen

Kämpfen, fliehen, kaufen

Jürgen Steck über psychologische Begriffe, Klopapier und den Woiza

Ein Verhalten, das unerwartet auftritt, nicht passt und in der aktuellen Situation unangemessen und wenig hilfreich erscheint: So etwas nennt man in der Psychologie eine Übersprunghandlung, ausgelöst zum Beispiel dann, wenn ein Tier sich nicht entscheiden kann, ob es kämpfen oder fliehen soll. Und sich stattdessen putzt. Oder wenn ein Teenager eigentlich

weiter
  • 105 Leser

Ostalb-Frauen-Power in Berlin

Gleichstellung Beim Empfang der SPD-Bundestagsfraktion zum internationalen Frauentag in Berlin waren Frauen von der Ostalb zu Gast. Beim Erinnerungsfoto von links: Außenminister Heiko Maas, Tanja Weiße (Gemeinderätin Heidenheim), Justizministerin Christine Lambrecht, Marlene Tauch, Laura Weber (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Ostalb)

weiter
  • 147 Leser

VfR: Fans dürfen rein

Fußball Das Heimspiel am Samstag soll wie geplant ausgetragen werden.

Aalen. Knapp 2000 Zuschauer erwartet der VfR Aalen am Samstag zum Fußballspiel gegen den TSV Steinbach Haiger. Und die sollen trotz der Risiken durch das Corona-Virus auch ins Stadion dürfen. „Ein Absage liegt nicht in unserer Macht. Wir könnten nur ein Geisterspiel draus machen“, sagt Präsidiumsmitglied Michael Weißkopf. Da aber niemand

weiter
  • 1
  • 141 Leser
Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Riesbürg-Pflaumloch.: Kurz vor 23 Uhr war am Samstag ein 18-Jähriger mit seinem BMW auf der Robert-Bosch-Straße unterwegs, als er beim Vorbeifahren einen VW Polo streifte.

weiter
  • 563 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Westhausen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag, gegen 7.40 Uhr, als ein 79-jähriger Opel-Fahrer im Einmündungsbereich B 29/B 290 auf einen 26-jährigen Mazda-Fahrer auffuhr. Schaden: 5000 Euro.

weiter
  • 444 Leser
Polizeibericht

Einbrecher klaut Essig

Aalen. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen gelangte ein Unbekannter durch die aufgehebelte Terrassentüre in ein Bürogebäude in der Parkstraße. Er durchsuchte Büros und Schreibtische und beschädigte einen Schranktresor. Der Täter nahm einen 20 Jahre alten Standcomputer und eine Flasche Balsamico-Essig mit. Sachschaden: 1000 Euro. Um Hinweise

weiter
  • 728 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen. Von der B 19 bog eine 56-Jährige am Samstag, gegen 12.20 Uhr, mit ihrem Renault in Richtung Industriegebiet ab. Hierbei streifte sie einen Jaguar. Sachschaden rund 5500 Euro.

weiter
  • 383 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug zerkratzt

Aalen. Zwischen Freitag, 20.30 Uhr und Samstag, 13.30 Uhr zerkratze ein Unbekannter einen VW in der Friedhofstraße. Sachschaden: rund 7000 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei Aalen unter (07361) 5240.

weiter
  • 425 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Oberkochen. Beim Rückwärtsausparken ihres Kias beschädigte eine 42-Jährige am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, einen am Kocherursprung abgestellten VW. Sachschaden: rund 1000 Euro.

weiter
  • 1
  • 499 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Ein Mercedes, der am Sonntag, kurz vor 8 Uhr, auf dem Kurzzeitparkplatz des Ostalbklinikums stand, wurde angefahren. Der Verursacher floh. Sachschaden: 1000 Euro. Ein Zeuge wusste nur, dass der Verursacher einen silbernen Wagen fuhr. Hinweise bitte an die Polizei Aalen, (07361) 5240.

weiter
  • 512 Leser
Polizeibericht

Vandalismus in Schule

Aalen-Wasseralfingen. Unbekannte drangen zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ins Hauptgebäude einer Schule in der Hofwiesenstraße ein. Sie rissen Bilder ab, warfen einen Garderobenständer um, beschädigten Klotüren und mehr. Im Freien sind eine Holzbank und Kinderschirme kaputt. Sachschaden: rund 1000 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei

weiter
  • 693 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Bartholomä. Kurz vor 21.20 Uhr war am Samstag ein 18-Jähriger zwischen Lauterburg und Bartholomä unterwegs, als sein Mazda wegen Reifglätte nach rechts von der Straße abkam und in einer Wiese zum Stehen kam. Sachschaden: rund 5000 Euro.

weiter
  • 439 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Abtsgmünd. Auf der B 19, zwischen Sulzbach-Laufen und Abtsgmünd, erfasste ein 54-Jähriger am Montag, gegen 1.15 Uhr mit seinem VW ein querendes Reh. Sachschaden: 3000 Euro.

weiter
  • 612 Leser

75 Jahre den Menschen fest im Blick

Diakonie Diakonischen Bezirksstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd beginnen die Feierlichkeiten zu ihrem 75-jährigen Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Stadtkirche Aalen.

Aalen

Vor 75 Jahren ist die Diakonischen Bezirksstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd gegründet worden – damals eine Reaktion auf die Nöte der Menschen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Zum Festgottesdienst, der auch den Auftakt des Jubiläumsjahres markiert, begrüßte Dekan Ralf Drescher in der Aalener Stadtkirche zahlreiche Vertreter

weiter

Ein aktives Mitglied in Dewangens Vereinslandschaft

Hauptversammlung Der MSC Aalen-Reichenbach blickt auf das Vereinsjahr 2019 und ehrt treue Mitglieder.

Aalen-Dewangen. Mitgliederversammlung hielt der Motor-Sport-Club Aalen-Reichenbach. Vorsitzender Dieter Waschiczek begrüßte besonders die beiden Ehrenvorsitzenden Klaus Rader und Robert Wagner, Ortsvorsteherin Andrea Zeißler und Gäste.

Heidi und Ferdinand Willaczek, Ute und Steffen Epp, Christiane Severini, Wolfgang Ritter und Günther Uhl wurden

weiter
Kurz und bündig

Agendagruppen treffen sich

Aalen. Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 10. März, 19 Uhr in der VHS Aalen im Torhaus (Unterrichtsraum 3 im 4. OG). Das monatliche Treffen der Agendagruppe „Tauschring Aalen“ ist ebenfalls am 10. März um 19.30 Uhr in der Pfeifle-Halle (Sportlereingang beim Kletterturm).

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung am KGW

Aalen-Wasseralfingen. Anmeldezeiten am Kopernikus-Gymnasium sind am Mittwoch, 11. März, 7.30 bis 17 Uhr und Donnerstag, 12. März, 7.30 bis 16 Uhr. Bitte die Unterlagen der Grundschule und die Geburtsurkunde des Kindes mitbringen und ggf. ein Passbild für die Busfahrkarte.

weiter
  • 1019 Leser
Kurz und bündig

Film über das Seelachsfischen

Aalen. Hans Göckeler präsentiert am Mittwoch, 11. März, um 14.30 Uhr im Bürgerspital den Reisefilm „Nahrung aus dem Meer – Seelachsfischen bei den Faröer-Inseln und Shetlandinseln“. Eintritt: ein Euro.

weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Jahresbericht der Musikschule

Aalen. Der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschusse tagt am Mittwoch, 11. März, 15 Uhr im Rathaus. Themen: Aufbau eines Regionalen Kompetenzzentrums für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (RCE), MAKE Ostwürttemberg und Jahresbericht Musikschule.

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Radeln auf der Härtsfeldtrasse

Aalen-Unterkochen. Der Ortsverband „Die Linke“ bittet am Mittwoch, 11. März, zur öffentlichen Veranstaltung „Hände weg von der Härtsfeldtrasse“ ins „Minotaurus“ (Hirsch) in Unterkochen. Beginn: 19.30 Uhr.

weiter
  • 1
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Suche nach glücklichem Leben

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt in Kooperation mit der Vhs Aalen am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr den Film „Into the Wild“.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zum Enkeltrick

Aalen. Der Enkeltrick ist eine bei Tätern beliebte Masche. Polizeibeamter Reiner Klotzbücher klärt beim AWO-Kaffeenachmittag am Samstag, 14. März, im evangelischen Gemeindehaus auf. Beginn ist um 14 Uhr.

weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Wahlkreiskonferenz der FDP

Aalen. Der FDP-Ortsverband Aalen-Ellwangen hält am Dienstag, 10. März, um 18 Uhr Mitgliederversammlung im „Delphi“, Friedhofstraße 12, ab. Von 19 bis 20 Uhr folgt die Wahlkreiskonferenz für die Landtagswahl.

weiter
  • 331 Leser

Wie man das Rad richtig einstellt

Vortrag Thomas Lehner erläutert am Dienstag, 10. März, wie man Beschwerden beim Radfahren vermeidet.

Aalen. Radfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch häufig wird der Spaß am Radfahren leider durch verschiedene Beschwerden (Sitzbeschwerden, Taubheitsgefühle, einschlafende Hände oder Füße, Nackenbeschwerden) getrübt. Diese können allerdings durch die richtige und eine individuelle Einstellung am Rad behoben werden, sodass der

weiter
Kurz und bündig

Jägerversammlung verschoben

Aalen. Die Hauptversammlung der Jägervereinigung Aalen, die am Donnerstag, 12. März, hätte stattfinden sollen, wird auf einen anderen Termin verschoben. Als Grund nennt die Vereinigung die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus. Der neue Termin werde noch mitgeteilt.

weiter
  • 292 Leser

Wie gefährlich ist Brustkrebs heute noch?

Sonntagsvorlesung Ein Chefarzt referiert über die neuesten Forschungserkenntnisse.

Aalen. Die Diagnose Brustkrebs ist für Betroffene schockierend. „Wir möchten den Respekt vor der Krankheit mildern“, sagt Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik am Ostalbklinikum. Deshalb referiert er am Sonntag, 15. März, in der Volkshochschule Aalen über Innovationen und Informationen rund um das Thema Brustkrebs und darüber,

weiter

Rückkehr an runden Tisch?

Bosch AS Gmünds OB und Landrat drängen auf schnellen Termin.

Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel drängen auf einen schnellen Termin mit der Geschäftsleitung von Bosch AS. Beide haben zudem Kontakt mit dem Wirtschaftsministerium in Stuttgart aufgenommen. Er gehe davon aus, dass es über die Entwicklung bei Bosch AS rasch ein Gespräch mit Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut geben werde,

weiter
Kurz und bündig

Anmeldezeiten der Schule

Abtsgmünd. Die Anmeldezeiten für die 5. Klassen von Realschule und Werkrealschule der Friedrich-von-Keller-Schule sind am Mittwoch, 11. März, von 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr sowie am Donnerstag, 12. März, von 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr. Bitte die Grundschulempfehlung, das Familienstammbuch und ggf. ein Passfoto für die Busfahrkarten

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Konzert abgesagt

Abtsgmünd. „Eddi’s Musikantenfreunde“ verschieben wegen des Coronavirus das Konzert „Der Frühlingsstrauß der Volksmusikanten“ in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd. Statt am Sonntag, 15. März, wird am Sonntag, 14. Juni, konzertiert. Alle Karteninhaber werden gebeten, ihre Eintrittskarten sorgfältig aufzubewahren. Sie berechtigen weiterhin

weiter
  • 570 Leser

Konzert mit Brass Band

Unterhaltung Musikverein Schechingen veranstaltet Doppelkonzert am 14. März.

Schechingen. Der Musikverein Schechingen und die Brass Band „B 10“ gestalten am kommenden Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Schechingen ein Frühjahrsdoppelkonzert.

Mitwirken wird auch die neu gegründete Jugendkapelle „H#-Mol“. Auf dem Programm stehen Originalmusik, Film- und Musicalmelodien.

weiter
  • 564 Leser
Kurz und bündig

Offenes Liedersingen

Westhausen. Am Dienstag, 10. März, um 15.30 Uhr, beginnt in der Begegnungsstätte St. Agnes wieder ein offenes Liedersingen. Veranstalter ist der Förderverein.

weiter
  • 423 Leser
Kurz und bündig

Schwäbische Volltreffer

Abtsgmünd. Der Mundartautor und Humorist Wilfried Albeck ist am Sonntag, 22. März, mit seinem Mundartkabarett zu Gast im Brauereiausschank der Lammbrauerei „Hinz und Kunz“ in Abtsgmünd. Im Gepäck hat er sein Programm „Wenn scho blöd – dann gscheit!“. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.

weiter
  • 338 Leser

Seniorennachmittag

Ellwangen. Am Mittwoch, 11. März, findet um 14.30 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang in Ellwangen ein Nachmittag für die ältere Generation statt. Bei einem „Kaffeeklatsch“ tauschen sich die Gäste über „Klatsch und Tratsch“ aus.

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Sterntalermarkt

Bühlertann. Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 15. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/ Kinderkleidung und erstmalig auch Damenmode. Der Basar findet in der großen Bühlertalhalle statt.

weiter
  • 345 Leser
Nachruf

Zum Tode von Georg Maier

Lauchheim. Eine große Trauergemeinde hat dem im Alter von 81 Jahren überraschend verstorbenen Georg Maier die letzte Ehre erwiesen. Beim Requiem in der Pfarrkirche konzelebrierten mit Pfarrer Pius Adile der aus Lauchheim stammenden Pfarrer Martin Uhl und Pfarrer Siegbert Denk, der von 1989 bis 2003 als Seelsorger in St. Petrus und Paulus wirkte.

weiter
  • 5
  • 100 Leser

Bereich Jugend und Familie läuft glänzend

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Lauchheim/Kapfenburg ehrt treue Mitglieder

Lauchheim. Hauptversammlung hielt die Ortsgruppe Lauchheim/Kapfenburg des Schwäbischen Albvereins. Paul Schmid ließ die Höhepunkte des Wanderjahres 2019 Revue passieren. Immer beliebter werden sportliche Angebote, bei denen es auch Touren um die 20 Kilometer gibt. Mehrtägige Aktivitäten wie die Wanderung auf der Eppinger Linie und das Wanderwochenende

weiter
  • 146 Leser

Botschaft aus Bagnacavallo

Neresheim/Bagnacavallo. Eine Delegation mit 33 Personen aus der Partnerstadt Bagnacavallo, haben während der Faschingszeit Neresheim besucht. In einem Brief an die Stadtverwaltung Neresheim versichern die Bürgermeisterin von Bagnacavallo, Eleonora Proni, und die Vereinsvorsitzende „Amici di Neresheim“, Gabriella Foschini, dass „alle

weiter

Kleintierbörse entwickelt sich zum wahren Renner

Hauptversammlung Kleintierzuchtverein Hüttlingen ehrt Mitglieder und wählt seine Funktionäre

Hüttlingen. Vorsitzender Klaus Kieninger begrüßte zur Hauptversammlung des Kleintierzuchtverein Hüttlingen im Züchterheim und ging dann auf die Veranstaltungen 2019 ein. Die Kleintierbörse hat wieder regen Zulauf erfahren. Momentan seinen 20 Personen für das Abhalten nötig. Die Ordner wurden von Ärzten des Kreis-Veterinäramtes 2019 extra

weiter
  • 5

Könner mit Diabolos und auf dem Einrad

Kleinkunst Guiness-Buch-Rekordhalter Karsten Feist macht in der Arche Zirkus.

Dischingen. Ein artistisches, spannendes Gastspiel mit Diabolo-Spiel, Einrad soft und „Rocker hard“ und Equilibristik bot Karsten Feist aus Vierkirchen in der Arche-Begegnungsstätte. Man hätte dem Guiness-Buch-Rekordhalter mehr Publikum gewünscht, doch allen wird der Nachmittag noch lange in Erinnerung bleiben. Besonders den Kindern

weiter

Niemand ist „unerwünscht“

Propsteischule Unmut wegen salopper Artikelschlagzeile.

Westhausen. Die Überschrift „Südtiroler unerwünscht“ an dieser Stelle in der Samstagausgabe hat bei einigen Unmut oder Unverständnis hervorgerufen. Gemeint war freilich nicht, dass irgendwer an der Propsteischule generell unerwünscht wäre. Es sollte lediglich auf die Botschaft aufmerksam gemacht werden, dass alle, die innerhalb der

weiter

Wir gratulieren

Am Montag

Abtsgmünd. Bernd Dotzauer zum 75. Geburtstag.

Bopfingen. Valentina Lopuhova, Carl-Weil-Str. 16, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg. Gottfried Seiband, Wallersteinweg 15, zum 75. Geburtstag.

Am Dienstag

Abtsgmünd-Untergröningen. Helmut Frey zum 80. Geburtstag.

Bopfingen. Alexander Gert, Nürnberger Gasse 20, zum 70. Geburtstag.

weiter

Zahl des Tages

35

Jahre – so lange besteht der Graf-Eberhard-Stammtisch in Oberkochen. Was die Stammtischler auszeichnet und wer sie sind?

weiter
  • 210 Leser

Unterstufendisco abgesagt

Ellwangen. Die schulübergreifende Unterstufendisco in der Ellwanger Stadthalle am Freitag, 13. März, ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden.

Unkosten für bereits verkaufte Eintrittskarten werden zurückerstattet.

weiter
  • 303 Leser

VR-Bank sagt Foren ab

Corona Im März und April keine Versammlungen der Genossenschaftsbank.

Essingen. Aufgrund der gegenwärtigen Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus sagt die VR-Bank Ostalb drei für März und April geplante Mitglieder- und Kundenforen ab. Neben den Veranstaltungen in Neresheim und Leinzell ist auch Essingen von der Absage betroffen.

weiter
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Film erst um 19 Uhr

Bopfingen. Die Uraufführung des Films „Renaturierte Sechta – ein wertvoller Naturraum“ von Ulrich Lieber ist am Freitag 13. März, um 19 Uhr im Seelhaus. Eintritt: drei Euro. In unserem Artikel stand versehentlich als Beginn 9 Uhr. Wir bitten den Tippfehler zu entschuldigen.

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung der SPD

Bopfingen. Der SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries hält am Freitag, 13. März, seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Bären“ in Bopfingen ab. Beginn ist um 19 Uhr.

weiter
  • 732 Leser

Mögglinger Straße in Heubach fünf Monate gesperrt

Baustelle Für die neuen Lild- und Edeka-Märkte müssen Linksabbiegespuren, Querungshilfen und ein neuer Geh- und Radweg gebaut werden. Dazu ist die Mögglinger Straße in Heubach ab der Kreuzung Friedrichstraße bis kurz vor der Kreuzung Silcherstraße ab Montag, 9. März, bis Freitag, 31. Juli, gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Böbinger

weiter

Das wird ins Wasserwerk investiert

Siebenbrunnen Wer den Wasserverband leitet und welche Maßnahmen im laufenden Jahr geplant sind.

Riesbürg. Die Verbandsversammlung des Wasserzweckverbandes Siebenbrunnen, der die Gemeinde Riesbürg und die Untere Röhrbachmühle im Bereich der Stadt Bopfingen mit Wasser versorgt, hat den Riesbürger Bürgermeister Willibald Freihart für weitere sechs Jahre zum Verbandsvorsitzenden wiedergewählt.

Das ist die größte Investition

Bei der Zusammenkunft

weiter

Der Coronavirus bestimmt das Leben

Gesellschaft Ellwanger Stadtverwaltung sagt Veranstaltungen nicht generell ab sondern entscheidet von Fall zu Fall nach Empfehlung des Gesundheitsamtes.

Ellwangen

Egal ob man sich Sorgen macht, sich betont locker gibt oder ob man sogar Witze darüber reißt: Das Coronavirus bestimmt mittlerweile den Alltag von jedem. Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sich diese Viren auf der Welt verbreiten, betrachtet man seine Umwelt insgesamt kritisch.

Montagfrüh, Haller Straße: Nanu, kein Stau? Zumindest

weiter
  • 347 Leser

Feuerwehr rettet Biber aus misslicher Lage

Einsatz Ein Tier verklemmt sich unter einem Fahrzeug – so geht es ihm jetzt.

Bopfingen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen mitteilt, wurden die Einsatzkräfte in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einer Tierrettung gerufen. Eine Person teilte über den Notruf der Polizei mit, dass ein Biber unter ihrem parkenden Fahrzeug eingeklemmt sei.

Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Aussage.

weiter

EM-Arena und Sanierung des Sportheims stehen an

Generalversammlung SV Dalkingen sieht sich sportlich und intern für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

Rainau-Dalkingen. Generalversammlung hielt der SV Dalkingen im Sportheim. Vorsitzender Matthias Sperka blickte insgesamt zufrieden auf das vergangene, sehr arbeitsintensive Jahr zurück. 2019 hatte der SV Dalkingen sieben Veranstaltungen, die über 200 Arbeitsdiensten nötig machten. Unter anderem gab es den „Sommerbiergarten“ am Bucher

weiter
Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste ein 44-Jähriger seinen VW am Samstag, gegen 17 Uhr, in der Straße Ziegelberg anhalten. Ein 32-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr, so die Beamten, mit seinem VW Golf auf, wobei ein Sachschaden von 2500 Euro entstand.

weiter
  • 287 Leser
Polizeibericht

Diebe unterwegs

Ellwangen. Bereits zwischen Mittwochnachmittag, 15.30 Uhr, und Freitagnachmittag, 15.30 Uhr, brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Weimarer Straße ein. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume, ehe sie das Gebäude über die Terrassentüre wieder verließen. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Einen weiteren Einbruch

weiter

Maibaumplatz wird verlegt, neuer Schuppen kommt

Ortschaftsrat Informationen und Bürgerfragestunde werden rege genutzt, Aufruf zur Kreisputzete.

Unterschneidheim-Geislingen. Geislingen bekommt den schon lange gewünschten Ortschuppen. Standort ist neben der Alten Schule. Für 2020 ist ein Betrag von 10 000 Euro für den Bau der Bodenplatte im Haushalt vorgesehen. Der Betrag deckt aber lediglich die Materialkosten ab, der Bau soll stark in Eigenleistung erfolgen. In dem Zusammenhang wird an

weiter

Wohlfühltag im Ellwanger Frauenbad

Weltfrauentag Einmal im Jahr bietet das Wellenbad einen Wellnesstag mit Körperpeelings, aromatischen Aufgüssen und Meditationen an – ausschließlich für das weibliche Geschlecht.

Ellwangen

Eine Frau sticht an diesem Tag im Ellwanger Wellenbad zwischen den anderen Besucherinnen heraus. Sie trägt einen Burkini, eine Ganzkörperbadebekleidung für Frauen und zieht kraulend ihre Bahnen durch das Schwimmbecken. „Schwimmen ist mein Lieblingssport, aber sonst komme ich nicht so oft hier her“, erzählt die junge Muslima.

weiter
  • 5

Duale Ausbildung und EATA als Chance für Europa

Tagung Am Kreisberufsschulzentrum sind Vertreter von beruflichen Schulen aus Bosnien und Ukraine zu Gast.

Ellwangen. Zu einer zweitägigen Tagung sind Vertreter beruflicher Schulen aus Sarajewo (Bosnien-Herzegowina) und Tschernobyl (Ukraine) nach Ellwangen gekommen. Eingeladen hatten das Kolping Bildungswerk, das Staatsministerium Baden-Württemberg und die Europäische Stiftung für Bildung (EFE). Die 25 Teilnehmer trafen sich am Kreisberufsschulzentrum.

weiter

Kreisputzete am 21. März

Aalen. Zur 18. Kreisputzete im Ostalbkreis am Samstag, 21. März, ruft Landrat Klaus Pavel wieder als Schirmherr der Aktion Gruppen, Vereine, Schulen, Kindergärten oder Einzelpersonen auf, sich engagiert an der Kreisputzete zu beteiligen. Flaschen, Baustoffe, Sperrgut oder sonstiger illegaler abgelegter Abfall liegen leider immer häufiger in der

weiter

Zahl des Tages

65

Vorschläge haben Roderich Kiesewetter, Aalener Bundestagsabgeordneter, und Winfried Mack, Aalener Landtagsabgeordneter (beide CDU) an Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gesandt. Die Vorschläge sollen der Verbesserung der Situation auf der Schiene dienen und stammen von Bahnfahrern. Mack und Kiesewetter haben die Vorschläge gesammelt und

weiter
  • 355 Leser

Remstal-Gartenschau: Motor für grüne Städte

Leinfelden-Echterdingen. Die Gartenschau im Remstal war ein Sommermärchen, das an 164 Tagen rund zwei Millionen Menschen in 16 Kommunen gelockt hat. Aktiv beteiligt waren viele Garten- und Landschaftsbauer aus der Region: „Die Beiträge unserer Betriebe haben mitgeholfen, das Thema Garten im Remstal passend zu positionieren“, so Uschi

weiter
  • 5

Konzert Thomas Felder in der Rätsche

Geislingen. Thomas Felder feiert im Rahmen dieser Tour sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Der Mann gilt längst als „Inbegriff eines schwäbischen Dichtersängers“. Nebenbei singt er aber auch auf Deutsch und Englisch. Zu erleben ist dies alles am Donnerstag, 12. März, ab 20 Uhr bei Felders Auftritt in der Rätschenmühle in Geislingen.

weiter

Händels Trauer-Hymne erklingt

Heubach. Die Trauer-Hymne von G. Fr. Händel, ein selten gehörtes Werk, wird am Sonntag, 15. März ab 17 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach zur Aufführung gebracht. Komponiert hat Händel das Werk als Kantate für den Trauergottesdienst der Königin Karoline von England 1737. Zu hören ist die Trauer-Hymne in der Besetzung mit vier SolistenInnen,

weiter
Tagestipp

Mit Geld die Welt „FAIRändern“

Was hinter Oikocredit steckt, wie die Geldanlage ägyptischen Kleinbauern hilft, die Wüste urbar zu machen oder wie bio-faire Kaffee-Kleinbauern in Lateinamerika davon profitieren. Darüber spricht Helmut Götz, Bildungsreferent im Oikocredit-Förderkreis Baden-Württemberg am Dienstagabend im evangelischen Gemeindehaus in Adelmannsfelden.

Evangelisches

weiter
  • 164 Leser
Kulturschaufenster

Alfred Dorfer spielt

Urbach. Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in erdachten Parallelwelten

weiter

Das bietet Aalens Theater im März

Aalen. Wir bieten einen Blick auf das anstehende Programm des Theaters der Stadt Aalen:

Das Stück „Das Heimatkleid“ wird am Freitag, 13. März, ab 19 Uhr und am Donnerstag, 19. März, ebenfalls ab 19 Uhr auf der Bühne im Alten Rathaus in Aalen aufgeführt.

Am Samstag, 14. März, ab 20 Uhr gibt es im Foyer des Wirtschaftszentrums „Der

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Hotel ist nicht gleich Hôtel

Manfred Wespel über Fundstücke in Französisch und Deutsch

Sollten Sie bei einem Aufenthalt in Paris ein Hotel suchen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie vor dem Hôtel Carnavalet stehen und dort kein Zimmer buchen, sondern ein Museum besuchen können. Hôtel bezeichnete im Französischen vor allem ein Stadtpalais; Adlige, gerade auch aus entlegenen Grafschaften, bauten sich solche repräsentativen Stadthäuser,

weiter

Immaterielle Phänomene eingefangen

Ausstellung Künstlerin Alkie Osterland führt am Sonntag durch ihre Schau beim Gmünder Kunstverein.

Der Gmünder Kunstverein bietet eine Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin Alkie Osterland: „Landschaften mit Mohn“. Und zwar am Sonntag, 15. März, um 16 Uhr.

Seit 14. Februar zeigt Alkie Osterland im Gmünder Kunstverein neue Arbeiten. Sie beschäftigen sich mit so materiearmen, fast immateriellen Phänomenen wie Wind und

weiter
  • 5

Einer der besten Wanderwege im Land

Wandern Ehrenamtliche des Schwäbischen Albvereins haben erreicht, dass der Hauptwanderweg 1 („Albsteig“) ein neues Prädikat hat.

Aalen

Der Ostalbkreis hat ein neues touristisches Aushängeschild: Der vom Schwäbischen Albverein betreute Albnordrandweg oder auch Hauptwanderweg 1 (HW1) darf sich seit Kurzem mit einem neuen Prädikat schmücken: Er trägt jetzt das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, gleichzeitig Deutsches Wandersiegel für „Premium

weiter
  • 5
  • 299 Leser

Martin Hoffmann ist Abteilungsleiter Football

Sportallianz Diese weiteren Funktionsträger wurden bei der ersten Abteilungsversammlung gewählt.

Aalen. Bei der Gründungs- und ersten Abteilungsversammlung der Trendsportart American Football „Aalen Legions“ der Sport Allianz Aalen wurde Martin Hofmann zum Abteilungsleiter und Sebastian Ayernschmalz, zu seinem Stellvertreter gewählt.

Außer Mitgliedern konnten sehr viele Eltern, die auch an der informativen Veranstaltung teilnahmen

weiter

Stumpfes in Fachsenfeld: Kartenvorverkauf beginnt

Musik Am Mittwoch, 1. Juli, um 20 Uhr spielen Manne, Benny, Flex und Selle dieses Jahr im Schlosspark.

Aalen-Fachsenfeld. Die alljährliche Veranstaltung mit „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ ist für viele Besucher im Schloss Fachsenfeld ein persönlicher Höhepunkt. Das Programm, die Ambiente und der Charme des Schlosshofes begeistern immer wieder, schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Daher sei die Veranstaltung

weiter

Was die Gartenbauvereine planen

Pflanzen Bei der Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Aalen gibt es einen Ausblick auf kommende Aktionen.

Aalen

Im Berichtsjahr bei Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Aalen (KOGV) stand der Rückblick auf das vergangene Gartenjahr im Vordergrund. Nach einem erfolgreichen Verbandsjahr eröffnete der Vorsitzende Franz Meyer vor einer stattlichen Anzahl von Mitgliedern die 127. Jahreshauptversammlung im Kellerhaus Oberalfingen.

weiter

Corona kippt die Ausbildungsnacht

Gesundheit Erfahrungen der Hausärzte im Umgang mit der Pandemie. Gmünds Stadtverwaltung bewertet Veranstaltungen neu.

Schwäbisch Gmünd

Von wegen gut organisiert: So klar ist die Meinung von Dr. Alexander Stütz über die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Der Kreisbeauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg für den Gmünder Raum, zugleich Vorstandsmitglied der Gmünder Kreisärzteschaft, verweist darauf, dass sich die Ärzteschaft

weiter
  • 140 Leser

Ein nasser Dienstag

Die Spitzenwerte: 5 bis 10 Grad

Auch der Dienstag wird ein wechselhafter Tag. Auf der Ostalb kann es häufig regnen. Dazu weht auch ein starker bis böiger Wind, mit Spitzenböen zwischen 60 und 70 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte liegen bei 5 bis 10 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Ellwangen,

weiter

Corona in Aalen: 113 Schüler und 16 Lehrer zuhause

Gesundheit Wie sich die Coronakrise in der Stadt Aalen bislang an Schulen, Kitas und im Rathaus auswirkt.

Aalen. Wie die Stadt mitteilt, ist der Kita- und Schulbetrieb derzeit „wenig eingeschränkt“. Die Stadt zieht eine erste Zwischenbilanz, nachdem Südtirol zum Risikogebiet erklärt wurde: „Alle Einrichtungen melden Funktionsfähigkeit“, teilt die Stadt mit.

Situation an Schulen: Eine Abfrage der 21 Schulen im Stadtgebiet habe

weiter
  • 4
  • 1077 Leser

Ungleiches Paar in Harmonie

Kammermusikforum Nadia Singer und Lutz Görner bieten auf Schloss Fachsenfeld einen federleichten und virtuosen Brahms-Abend.

Ein Brahms-Abend im Beethoven-Jahr? Das mag wohl daran liegen, dass die Künstler Nadia Singer und Lutz Görner bereits zum dritten Mal in der Region auftreten – jeweils mit dem klingenden Porträt eines Komponisten im Gepäck. Robert Schumann und Ludwig van Beethoven standen bereits im Mittelpunkt, als das Duo in den vergangenen Jahren im Zeiss-Forum

weiter

Feine Musik und Leben in Hülle und Fülle

Konzert Ensemble „musica salutare“ begeistert mit virtuosem Auftritt im Schönblick.

Das Konzert „Leben in Hülle und Fülle“ im Forum Schönblick in Gmünd war, so Geschäftsführer Martin Scheuermann, „wunderbar“. Er sprach dem großen Publikum aus dem Herzen.

Mit acht Violinen, drei Bratschen, zwei Celli, Kontrabass und Cembalo interpretierte das Kammerorchester „musica salutare“ Werke von Antonin

weiter

Wasserrutsche bei ebay angeboten

Verkauf Die knapp 60 Meter lange und acht Meter hohe Rutsche des alten Adelberger Wellenhallenbades Montemaris kann im Internet ersteigert werden.

Adelberg

Ich verkaufe eine Wasserrutsche aus unserem Schwimmbad“, so beginnt Markus Höfers Kleinanzeige. Sie war einst das Aushängeschild des Adelberger Wellenhallenbades Montemaris. Nun kommt sie unter den Hammer, und wartet in „ebay-Kleinanzeigen“ gespannt auf einen Kaufinteressenten. „Das Bad wird demontiert, die Rutsche

weiter

Camp bringt neue Bands hervor

Konzert Junge Musiker spielen gemeinsam beim Abschlusskonzert des 15. Bandcamps im Audimax der Hochschule in Aalen.

Aalen

Mit Gesang, Instrumenten und Unterhaltung fand am vergangenen Wochenende bereits zum 15. Mal der musikalische Marathon im Bandcamp statt. Dieser verlangte nicht nur den Musikerinnen und Musikern, den Sängerinnen und Sängern einiges ab, sondern auch dem ganzen Team um Christian Bolz und Thomas Göhringer.

Wie jedes Jahr haben die jungen, musikalische

weiter

Praktikable Lösung

Seilbahn Was die Linke zum Vorschlag der Aalener Grünen-Fraktion sagt.

Aalen. Zur Idee der Grünen-Fraktion, Ebnat, Unter- und Oberkochen mit einer Seilbahn zu verbinden, äußert sich Christa Klink von den Linken. Sie findet die Idee witzig, werfe aber mehr Fragen als Antworten auf. „Warum nicht eher naheliegende, machbare Alternativen anstreben?“, schreibt sie. Es werde Zeit, die Mobilität umwelt- und klimafreundlich,

weiter
  • 5

Amnesty Pub-Quiz zum Frauentag

Ellwangen. Amnesty International Ellwangen lädt im Rahmen des Internationalen Frauentags am Mittwoch, 11. März, ab 20 Uhr in den Ellwanger Irish Pub „The Leprechaun“ zum Quizabend ein.

Unter dem Motto „Frauenrechte und Menschenrechte“ gilt es, teils anspruchsvolle und knifflige, teils originelle und witzige Fragen zu beantworten.

weiter
  • 426 Leser

Mit Geld die Welt fairändern

Vortrag Helmut Götz vom Oikocredit-Förderkreis referiert am Dienstag, 10. März, um 19.30 Uhr in Adelmannsfelden.

Adelmannsfelden. Helmut Götz, Bildungsreferent des Oikocredit-Förderkreises Baden-Württemberg, ist der Referent beim Vortragsabend der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Adelmannsfelden/Pommertsweiler an diesem Dienstag, 10. März, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Adelmannsfelden. Er spricht zum Thema „Mit Geld die Welt fairändern“.

weiter

Halbtagesausflug Landfrauen und der Osterbrunnen

Ellwangen. Die Landfrauen laden am Mittwoch, 15. April, zum Halbtagesausflug nach Oettingen ein. Abfahrt ist um 10 Uhr am Schießwasen. In Oettingen ist eine Osterbrunnenführung, in Nördlingen Mittagessen und Erlebnisstadtführung. Bis 17 Uhr ist Zeit zur freien Verfügung, um 18 Uhr ist die Ankunft in Ellwangen geplant. Verbindliche Anmeldung bis

weiter

Sehnsucht nach Sommer und Badesee

Natur Wen erfasst bei so viel Sonnenglitzer auf blauem Wasser nicht sofort heftiges Sehnen nach Sommer, Sonne, Badestrand? Das Bild wurde am Sonntag am Espachweiler See aufgenommen, wo zumindest Enten und Wildgänse ihrer Badelust ausgiebig nachkamen. Foto: gek

weiter
  • 741 Leser

Kistler: Trotz Autokrise optimistisch

Bilanz Der Umsatz geht 2019 zurück, doch das Unternehmen mit Standort in Lorch will dank Investitionen wachsen und die Zukunftsthemen der Autoindustrie mitgestalten.

Lorch

Das schwächelnde Marktumfeld im Automobilsektor insbesondere in China macht sich bei den Umsatzzahlen der Schweizer Kistler-Gruppe bemerkbar. Im vergangenen Jahr belief sich der Umsatz auf 439 Millionen Euro, was gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang von 2,1 Prozent darstellt. „Auch wenn das Jahr 2019 wirtschaftlich hinter unseren Erwartungen

weiter
  • 1164 Leser

„Irgendwo“ ist Unterriffingen

Premiere Die Darsteller des Theaterstücks nehmen die Bahn und ihre Pannen ins Visier. Auslöser für viel Situationskomik ist die Landesstraße von Ungnad nach Unterriffingen.

Bopfingen-Unterriffingen

Theateraufführungen in Unterriffingen haben besonderen Charme. Immer wieder gelingt es den Schauspielern des Sängerkranzes Unterriffingen, aktuelles Geschehen zu verarbeiten. So auch in diesem Jahr in dem Stück „Es fährt kein Zug nach Irgendwo“. Da die Landesstraße von Ungnad bis Unterriffingen gesperrt ist,

weiter
Polizeibericht

Bauwagen aufgebrochen

Wört. In der Zeit zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr, brachen Unbekannte einen Bauwagen auf, der in der Konradsbronner Straße abgestellt ist. Über eventuelles Diebesgut liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise auf die Einbrecher an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 783 Leser
Polizeibericht

Ford Transit entwendet

Unterschneidheim. Vom Gelände eines Autohauses in der Baierstraße wurde zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag ein abgemeldeter Ford-Transit entwendet. Um mit dem Fahrzeug wegzufahren, wurden, wie die Polizei vermutet, von einem anderen zugelassenen Fahrzeug die beiden amtlichen Kennzeichen AA-EP 604 abmontiert. Der Wert des Fords wird auf

weiter
  • 5
  • 847 Leser
Nachruf

Wolfgang Nagler

Rosenberg-Hohenberg. Wenige Tage vor seinem 66. Geburtstag ist nach längerer Krankheit Wolfgang Nagler in Hohenberg gestorben. Mit seiner Frau Katharina, den beiden Kindern und Familien sowie den zwei Enkelkindern nahmen viele Trauergäste Abschied von dem beliebten Familienmenschen, Nachbarn und Kameraden des Technischen Hilfswerks (THW) Ellwangen.

weiter
  • 5
  • 269 Leser

Nachhaltig einkaufen in Aalen: So funktioniert es

Umwelt Familie Klöcker versucht, in ihrem Alltag etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Welche Tipps und Tricks die drei dabei anwenden.

Aalen

Warum gibt es bei uns im Winter eigentlich Tomaten und Himbeeren zu kaufen? Dieser Frage ist die Familie Klöcker aus Aalen auf den Grund gegangen. Dass das nicht besonders nachhaltig ist, haben sie schnell herausgefunden. Sie erzählen, warum sie saisonal einkaufen und was sie von Plastik halten.

„Mit Fleisch ist Schluss“, sagt Leni

weiter
  • 5
  • 320 Leser

Ein klangvoller Auftakt zum Jubiläum

Kirche Mit einem feinen Konzert werden die Feierlichkeiten zu „150 Jahre Pfarrkirche St. Petrus und Paulus“ in Lauchheim sehr gelungen eröffnet.

Lauchheim

Junge Stimmen in alter Kirche und Begegnungen von Chören, die unter dem Motto „Was uns verbindet“ standen. Mit geistlicher Abendmusik zur Fastenzeit wurde der katholischen Pfarrkirche St. Petrus und Paulus strahlender Glanz verliehen. Es war ein würdiger Auftakt von Feierlichkeiten zu einem besonderen Jubiläum.

„Wir feiern

weiter
Kurz und bündig

Trekking in Nepal

Königsbronn. Sophia und Peter Weber berichten am kommenden Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn in einem Bildervortrag von ihrer Trekking-Tour durch Nepal. Die beiden haben die Reise zusammen mit einer Gruppe des Alpenvereins Aalen im Herbst 2018 unternommen. Der Eintritt zur Veranstaltung der Volkshochschule Königsbronn

weiter
  • 578 Leser

Graf-Eberhard-Stammtisch – eine einmalige Tradition

Historie Stammtischmitglieder feiern am Samstag, 14. März. Ein Fest mit Blick auf eine 35-jährige Geschichte.

Oberkochen. „Preisend mit viel schönen Reden.“ Schlag zwölf Uhr öffnet die „Gruben-Wirtin“ Mathilde Mall Türen und Fenster und die Württemberg-Hymne wird angestimmt. Es läuft die 1743. Auflage des Graf-Eberhard-Stammtisches, der im Ländle Alleinstellungsmerkmal hat.

Der „Herzblut-Stammtisch“ feiert am kommenden

weiter
  • 5
  • 182 Leser

Go-Ahead: Minister gibt Antworten

Bahn Verkehrsminister Hermann nimmt Stellung zu den Anregungen der Pendler – an diesem Dienstag auch in Aalen.

Aalen. Anfang des Jahres hatten CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack zum Bürgerdialog zur Situation auf der Remsbahn aufgerufen. Die beiden Abgeordneten hatten 65 Vorschläge von betroffenen Bahnfahrern zusammengefasst und drei Schreiben an die jeweiligen Verantwortlichen Go-Ahead, das Verkehrsministerium

weiter
  • 1
  • 310 Leser
Kurz und bündig

DRK sagt Schulung ab

Essingen. Das DRK Essingen sagt die Lebensmittel-Hygieneschulung für die Essinger Vereine am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus wegen der Gefahr durch den Coronavirus ab. Die Veranstaltung wird später erneut angeboten.

weiter
  • 783 Leser
Kurz und bündig

Kein Frühjahr-Sommer-Basar

Essingen. Der am Samstag, 14. März, geplante Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle ist wegen des Coronavirus abgesagt worden.

weiter
  • 343 Leser

Malgruppe Buch präsentiert Werke in der Schenke

Freizeit Ausstellungseröffnung mit zahlreichen Gästen und viel Lob für die Kunstschaffenden.

Heubach-Buch. Zahlreiche Besucher, Freunde und Bekannte konnten wieder bei der Bilderausstellung der Malgruppe Buch in der Dorfschenke von Heidi Disam, Bürgermeister Frederick Brütting und Malgruppenleiterin Ute Haag aus Göggingen begrüßt werden.

Wenn man sich die Bilder ansehe, habe die Malgruppe wieder einen Schub nach vorne gemacht, sagte Bürgermeister

weiter

Sonnenkringel in der Scheune

Vernissage Ausstellung mit Werken von Erwin und Margrit Echternacht.

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“ So ist die Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht in der Essinger Schloss-Scheune überschrieben. Die Ausstellung eröffnet wird am Freitag, 3. April, um 19 Uhr. In die Ausstellung führt Dr. Sabine Heilig ein.

Die Arbeiten des Künstlerpaares befassen sich mit Träumen und den ihnen

weiter
  • 5
Der besondere Tipp

Spektakel am Nachmittag

Zwei Schauspieler führen durch das Filmstudio. Turngruppen aus Ostwürttemberg stellen verschiedene Filme dar. Dazu gibt es Livemusik von den Blechbläsern vom Musikverein Lautern. Die Gmünder Tagespost verlost drei Mal zwei Karten für das Spektakel am Nachmittag am Samstag, 15. März, um 16 Uhr im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Wer gewinnen

weiter
  • 215 Leser

Anmeldungen an der FvKS in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Wer sein Kind an der Friedrich-von-Keller-Schule anmelden will, kann dies zu folgenden Zeiten tun: Mittwoch, 11. März, von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, sowie Donnerstag, 12. März, von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr. Bitte bei der Anmeldung die Grundschulempfehlung (Blatt 3), die Bescheinigung zum Besuch der 4. Klasse

weiter

Kein Geisterspiel in Stuttgart: VfB darf trotz Corona auf seine Fans bauen

Der VfB Stuttgart vertraut der persönlichen Gesundheitseinschätzung aller Stadionbesucher.

Stuttgart. Das Fußball-Bundesligaspiel VfB Stuttgart gegen Arminia Bielefeld wird heute Abend (20.30 Uhr) trotz der Ausbreitung des Coronavirus nicht vor leeren Rängen stattfinden. Der VfB Stuttgart vertraut der persönlichen Gesundheitseinschätzung aller Stadionbesucher, heißt es auf der VfB-Seite. In diesem Zusammenhang bittet

weiter
  • 138 Leser

Wasseralfingen: Vandalismus in Schule

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Wasseralfingen. Laut Polizeiinformationen drangen Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen in das Hauptgebäude einer Schule in der Hofwiesenstraße in Wasseralfingen ein. Hier rissen sie mehrere Bilder von den Wänden, warfen einen Garderobenständer um und beschädigten unter anderem die Türen der Toiletten

weiter
  • 5
  • 1924 Leser

Coronavirus: 23 Lehrkräfte im Ostalbkreis müssen vorsorglich zu Hause bleiben

Gesundheit Das Landratsamt informiert über Fallzahlen, Lehrkräfte und die Resonanz bei den Hotlines.

Aalen. Wie die Landkreisverwaltung des Ostalbkreises mitteilt, hat sich die Zahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten im Ostalbkreis bislang nicht erhöht. Derzeit sind drei positiv getestete und erkrankte Personen sowie rund 60 weitere Personen, die Kontakt zu einem Erkrankten hatten, in häuslicher Isolation.

Inzwischen seien vom Geschäftsbereich

weiter
  • 5
  • 1459 Leser

Thomson folgt auf Jim Mazzo

Personalie Zeiss Meditec baut die Spitze der in den vergangenen Jahren erfolgreichen Sparte Augenheilkunde um.

Oberkochen. Jim Mazzo, derzeitiger President of Ophthalmic Devices und Leiter des strategischen Geschäftsbereichs Ophthalmic Devices von ZEISS, wird sich mit Wirkung zum 1. Mai 2020 aus der aktiven Geschäftstätigkeit bei Zeiss zurückziehen und das Unternehmen weiterhin als Berater unterstützen. Sein Nachfolger wird Dr. Euan Thomson, der „President

weiter
  • 1190 Leser

Tierrettung: Feuerwehr befreit eingeklemmten Biber

Das Tier war unter einem parkendem Fahrzeug eingeklemmt. Der Biber konnte unverletzt freigelassen werden.

Bopfingen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen mitteilt, wurden die Einsatzkräfte in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einer Tierrettung gerufen. Eine Person teilte über den Notruf der Polizei mit, dass ein Biber unter ihrem parkenden Fahrzeug eingeklemmt sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle bestätigte sich diese

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Brauchen Sie noch Inspiration für Ihre Abendgestaltung? Im Programm der Reihe „Ost-West“ laden die Volkshochschule Aalen und die Stabsstelle für Chancengleichheit der Stadt Aalen am heutigen Montag, 10. Februar um 19 Uhr, zu einem Leseabend mit dem Titel „Von verlorenen Illusionen“. Auf die Frage, welche Spuren

weiter
  • 5
  • 3218 Leser

Regionalsport (13)

Karten fürs VfR-Spiel

Der VfB Stuttgart hat sein Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Bielefeld am Montagabend seinen Fans im Stadion nicht vorenthalten. Paris Saint Germain bittet den BvB am Mittwochabend zum Geisterspiel in der Champions-League. Und der VfR Aalen?

Stand heute wird das Regionalliga-Heimspiel am Samstagnachmittag (14 Uhr) gegen den TSV Steinbach-Haiger

weiter

Punktgewinn gegen den Spitzenreiter

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn und Jahn Göppingen trennen sich 20:20.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn erkämpft sich ein Unentschieden gegen den Spitzenreiter TV Jahn Göppingen. Am Ende steht es 20:20. Die Hoga-Truppe war von Beginn an hellwach. Aus der sicheren Abwehr heraus schalteten die Hausherren schnell um. Insbesondere Grohsler zeigte sich in der Anfangsphase gut aufgelegt, die ersten vier Treffer für die Blau-Gelben

weiter

Zahl des tages

450

Vor-Anmeldungen haben die Organisatoren des Gmünder Stadtlaufs aktuell im Zeichen der Corona-Vorsicht – im Vorjahr waren es 1000 mehr.

weiter
  • 536 Leser

Klarer Sieg für Mögglingen

Fußball, Pokal Stern Mögglingen siegt gegen den FC Härtsfeld mit 5:1.

Bei den Damen stand im Pokal das erste Punktspiel nach der Winterpause an. Der FC Härtsfeld kassierte eine 1:5-Niederlage gegen Mögglingen. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeitpause, ab der 60. Minute hatte Mögglingen überragende 15 Minuten – Ilzhöfer erzielte insgesamt drei Tore. Es gab schöne Spielzüge und gutes Passspiel. Dazu wurde

weiter

TVU hat gegen Staig nichts zu melden

Tischtennis Landesklasse Unterkochen I verliert das Heimspiel gegen Spitzenreiter SC Staig III mit 3:9.

Der TV Unterkochen verlor sein Heimspiel gegen den Tabellenführer SC Staig III mit 3:9. Damit die makellose Bilanz der Gäste weiterhin bestand hält, kam wohl die beste Aufstellung die Staig zu bieten hatte.

In den Doppeln zeigten sich die TVU-ler stark. Doppel 1 mit Diehl/Blessing entschieden nach drei Sätzen ihre Partie gegen Schneider/Angerer

weiter

Sieg gegen den Zweiten der Tabelle

Schach, Landesliga Ostalb Der SV Unterkochen I siegt verdient mit 5,5:2,5 gegen den Tabellenzweiten Schorndorf.

In der nachgeholten dritten Runde traf der SV Unterkochen auf den Tabellenzweiten Schorndorf. Rein rechnerisch wird vermutlich einer dieser beiden Teams in die Verbandsliga aufsteigen und demensprechend wichtig war der Verlauf dieser Begegnung für die Gastgeber. Am Ende setzte sich Unterkochen mit 5,5:2,5 durch. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung

weiter

Zum zwölften Mal über die Grenze

Leichtathletik Am Samstag, 9. Mai, um 17 Uhr ist der Startschuss des Ipf-Ries-Halbmarathon geplant. Los geht es in Nördlingen. Es werden wieder um die 900 Läuferinnen und Läufer erwartet.

Der Ipf-Ries-Halbmarathon hat sich bei vielen Läuferinnen und Läufer zu einem festen Termin im Kalender entwickelt.

Am Samstag, 9. Mai, um 17 Uhr erfolgt der Startschuss am Reimlinger Tor in Nördlingen. Es geht weiter nach Kleinerdlingen, Holheim, Nähermemmingen, Utzmemmingen und Trochtelfingen. Auf der Strecke gibt es insgesamt vier Verpflegungsstationen.

weiter
  • 100 Leser
Pro: Werner Röhrich

Die Gesundheit geht vor

sagt Ja zur Absage von Sportveranstaltungen.

Horst Heldt hat Recht, wenn er sich darüber ärgert, dass es keine einheitlichen Kriterien für Veranstalter für den Umgang mit dem Corona-Virus gibt. Einerseits Geisterspiele und Spielabsagen, andererseits volle Ränge in den Stadien. „Das ist konsequent inkonsequent“, sagt der Manager des FC Köln.

Die Hilflosigkeit, mit der die Menschen

weiter
  • 4
  • 267 Leser

Corona: Sportveranstaltungen durchziehen oder absagen?

Corona-Virus Was ist mit den Großveranstaltungen in der Region am Wochenende? Beim VfR Aalen soll gespielt werden. Der Gmünder Stadtlauf wird verkleinert oder gestrichen.

Der VfR Aalen hat am Samstag ein Heimspiel auf dem Programm, in Gmünd soll eigentlich der Stadtlauf gestartet werden – hier wie dort mit mehr als 1000 Menschen, normalerweise. Und was ist zum Beispiel mit den Handballern? Soll man wegen der möglichen Ausbreitung des Corona-Virus gleich absagen? Wir haben bei den Vereinen nachgefragt.

Gmünder weiter
  • 3
  • 326 Leser
Contra: Alexander Haag

Inkonsequent und nutzlos

sagt Nein zur Absage von Sportveranstaltungen

Schauplatz Rosenberg: Die Sportfreunde haben am Wochenende den Virngrundlauf abgesagt – wegen des Corona-Virus. Eine Veranstaltung, bei der rund 400 Athleten unter freiem Himmel rennen – direkten Körperkontakt gibt’s eher wenig.

Schauplatz Heidenheim – gut 50 Kilometer südlich: Der 1. FC Heidenheim absolviert sein Heimspiel

weiter
  • 4
  • 346 Leser

Und wieder sind es keine 90 Minuten

Fußball, 2. Bundesliga Läuft der FCH-Ikone Marc Schnatterer die Zeit davon?

In dieser Saison stand er in sechs Spielen die vollen 90 Minuten auf dem Platz, das letzte Mal Ende November gegen Jahn Regensburg. Im Spiel gegen Erzgebirge Aue kam er gar nicht zum Zug. Am vergangenen Samstag gegen den Karlsruher SC waren es wieder nur 67 Minuten. Doch wie fühlt sich das an für einen, der in zwölf Jahren weit über 400 Spiele im

weiter
  • 170 Leser

Jakob Schiefer schlüpft ins Nationaltrikot

Klettern Starker Auftritt von Aalener und Ellwanger Athleten beim Bouldern in Nürnberg.

Auf der Nürnberger Freizeitmesse fand der erste Deutsche Jugendcup im Sportklettern dieses Jahres in der Disziplin Bouldern (Klettern in kurzen aber schweren Routen in Absprunghöhe) statt. Die DAV-Wettkampfgruppe Aalen der Sektion Schwaben war - gut vorbereitet durch ihren Trainer Günther Hadlik – mit fünf Athleten angereist.

Trotz Coronavirus

weiter

Olex startet durch zum EM-Titel

Ski Nordisch Der Aalener Langläufer Max Olex (30) ist vielleicht so gut wie nie: Beim traditionellen Ganghoferlauf holt er sich den Titel als Europameister im Ski-Marathon.

Langläufer Max Olex hatte mit dieser Saison noch zwei Rechnungen offen: Eine im Sprint, eine in den Distanzrennen. Beide sind nun endgültig beglichen. Als Deutscher Vizemeister im Teamsprint und als Europameister im Ski-Marathon bestätigt er seine tolle Form nun auch klar auf den Ergebnislisten.

Olex wusste schon den ganzen Winter, dass seine Form

weiter
  • 170 Leser

Überregional (87)

Löwen-Coach Schwalb ärgert sich

Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen. Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten weiter
  • 232 Leser

„Furchtbarer Knall“ vor Hauseinsturz

Zwei Menschen sterben, vier sind verletzt. Polizei hält Gasexplosion für möglich. Ermittlungen starten erst am Montag.
Nach dem teilweisen Einsturz eines Mehrfamilienhauses in der brandenburgischen Stadt Hohen Neuendorf bei Berlin beginnt das Landeskriminalamt erst am Montag mit der Ursachenforschung. Die Spurensuche konnte nicht früher gestartet werden, weil das mittlerweile abgerissene Gebäude einsturzgefährdet gewesen war und deswegen zunächst die Trümmer weggeräumt weiter
  • 381 Leser
Coronavirus in Ulm

„Nicht jeder Infizierte ist sofort ansteckend“

Chef-Virologe Thomas Stamminger vom Uniklinikum Ulm über die Ausbreitung von Corona und die Möglichkeiten der Medizin.
Ob gewöhnliche Influenza, Schweinegrippe oder jetzt Corona – immer, wenn Epidemien grassieren, sind Virologen besonders gefordert und stehen plötzlich im Rampenlicht. Auch am Ulmer Uniklinikum müssen sie Zusatzschichten einlegen, seit die ersten Covid-19-Fälle Anfang der Woche die Region erreicht haben. Bisher gibt es in der Region nur Einzelfälle weiter
  • 720 Leser
Digitalisierung

„Wir dürfen nicht warten, bis der Schaden angerichtet ist“

Blauer Engel fürs Online-Shopping, ein Recht auf Reparatur: Die Umweltministerin will die Digitalisierung nachhaltiger machen.
Die Digitalisierung verbraucht jetzt schon so viel Strom wie der gesamte Flugverkehr. Und die Entwicklung geht weiter. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) will eingreifen, bevor das Internet zum Klimakiller wird. Frau Schulze, haben Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie Netflix schauen? Nein, das habe ich nicht. Ich will auch niemandem verbieten, weiter
  • 512 Leser

54,7 Prozent: Jürgen Kessing bleibt OB

Gegen einen starken Herausforderer bei der OB-Wahl in Bietigheim-Bissingen konnte sich Amtsinhaber Jürgen Kessing (hier mit Ehefrau Janet) am Sonntag im ersten Wahlgang durchsetzen. Herausforderer Stephan Muck kam auf 43,5 Prozent, die Wahlbeteiligung lag bei 38,35 Prozent. „Ich bedanke mich bei meiner Familie, die im Wahlkampf viel aushalten weiter
  • 5
  • 347 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Wolverhampton – Brighton & Hove Albion 0:0 FC Liverpool – AFC Bournemouth 2:1 (2:1) FC Arsenal – West Ham 1:0 (0:0) Crystal Palace FC – FC Watford 1:0 (1:0) Sheffield United – Norwich City 1:0 (1:0) FC Southampton – Newcastle Utd. 0:1 (0:0) FC Burnley – Tottenham Hotspur 1:1 (1:0) FC weiter
  • 218 Leser

Bahnhöfe sicherer

Weniger Diebstahl und Gewalt an Verkehrsstationen.
Auf deutschen Bahnhöfen gibt es immer weniger Taschen- und Gepäckdiebstähle. Seit 2016 hat sich die Zahl dieser registrierten Delikte nach Daten der Bundespolizei mehr als halbiert und lag im vergangenen Jahr noch bei 9068. Es kommt auch seltener zu Körperverletzung, jedoch häufiger zu Drogendelikten und Angriffen auf Polizisten. Deutschlands Station weiter
  • 198 Leser

Bayern-Geburtstagsparty gerettet

Thomas Müller und Leon Goretzka sorgen für Heimsieg gegen Augsburg.
Nach dem erlösenden 2:0 fielen sich Trainer Hansi Flick und sein Assistent Hermann Gerland erleichtert in die Arme. Ein Arbeitssieg mit gehörigem Zittern statt einer rauschenden Party zum 120. Geburtstag, das hatte sich Bayern München im Derby gegen den FC Augsburg anders vorgestellt. „Das ist nicht das Gefühl, das wir haben wollen nach einem weiter
  • 243 Leser

Berlin gegen die DEG im Viertelfinale

Die ersten beiden Viertelfinals in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stehen nach dem letzten Spieltag fest. Die Düsseldorfer EG hielt trotz eines 2:3 in Nürnberg Rang fünf, trifft ab dem 17. März auf den Vorrundenvierten Eisbären Berlin. Bremerhaven trifft in der Runde der letzten Acht auf die drittplatzierten Straubing. Auf den weiter
  • 222 Leser

Brüchige Waffenruhe in Idlib

Türkischer Präsident fordert von Athen, die Grenzen in die EU zu öffnen.
Die von Russland und der Türkei ausgehandelte Waffenruhe für das syrische Rebellengebiet um die Stadt Idlib ist nach Angaben von Aktivisten brüchig. Truppen der syrischen Regierung von Präsident Baschar al-Assad hätten mehrere Dörfer in der Provinz angegriffen. Nach schwerem Beschuss durch Rebellen am Sonntag habe die Armee sich wieder zurückgezogen, weiter
  • 250 Leser

Campillo räumt ab

Der Spanier Jorge Campillo hat in einem umkämpften Stechen das Golfturnier in Doha gewonnen. Der 33-Jährige setzte sich am fünften Extra-Loch gegen den Schotten David Drysdale durch und holte seinen zweiten Sieg auf der Tour. Foto: Getty Images weiter
  • 249 Leser
Kommentar Carsten Muth über die starke Saison des 1. FC Heidenheim

Der Aufstieg ist möglich

Die Bilanz spricht für sich: Nach 25 Spielen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim starke 41 Punkte gesammelt. Der Saisonendspurt beginnt, der FCH steht auf Platz vier, die Aufstiegsränge sind nicht weit weg. Und doch mag beim FCH niemand das Wort Aufstieg in den Mund nehmen. Was zunächst mal verständlich erscheint für einen Klub wie Heidenheim, weiter
  • 230 Leser

Deutsche Bahn Tochter Arriva ist weiterhin zu haben

Die Deutsche Bahn hält an den Verkaufsplänen für ihre Logistik-Tochter Arriva fest, verschiebt aber den Börsengang. „Es ist völlig klar, dass wir Arriva verkaufen wollen – ob über die Börse oder an sonstige Bieter, ist zweitrangig, entscheidend ist der Preis“, sagte Finanzvorstand Levin Holle der „Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 622 Leser

Deutscher Jubel in Geisterrennen

Franziska Preuß und Arnd Peiffer glänzen in Nove Mesto mit zwei dritten Plätzen vor leeren Rängen.
Franziska Preuß krönte ihre Aufholjagd, Arnd Peiffer seinen verbissenen Kampf: Mit zwei dritten Plätzen haben die beiden Ex-Weltmeister den deutschen Biathleten beim „Geister-Weltcup“ in Nove Mesto einen umjubelten Abschluss verschafft. „Es freut mich total“, sagte Preuß nach ihrer ersten Podestplatzierung in diesem Winter, weiter
  • 437 Leser

DFB-Pokal Saarbrücken will Bayer stürzen

Pokalschreck und Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken empfängt im Halbfinale um den DFB-Pokal das Team von Bayer Leverkusen. Dieses Los zog die schwangere Nationaltorhüterin Almuth Schult. Im zweiten Halbfinale treffen Rekordpokalsieger Bayern München, der schon 19 mal den Cup gewann, und Eintracht Frankfurt aufeinander. Die Spiele der Vorschlussrunde weiter
  • 225 Leser
Konzert in Stuttgart

Die perfekten Songs für seine Generation

Der Schweizer Faber reißt 2900 Fans in der ausverkauften Stuttgarter Liederhalle mit.
Stuttgart. Faber ist Julian Pollina, 26 Jahre alt, geboren in Zürich. Sein Vater, der Cantautore Pippo Polina, hat ihm sicherlich ein gutes Maß an Musikgefühl und inhaltlicher Tiefenschärfe in die Wiege gelegt, sein Umfeld begünstigte fraglos den geweiteten Blick. Als Kunstfigur Faber hat er mit dem zweiten Album „I Fucking Love My Life“ weiter
  • 370 Leser

Digitale Kurse helfen im Notfall

Das Coronavirus trifft auch die Arbeit der Goethe-Institute. In China und Mailiand sind die Häuser geschlossen.
Das international grassierende Coronavirus macht auch den Goethe-Instituten zu schaffen. „Das beschäftigt uns natürlich sehr“, sagte Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, in Bangkok. Als Ausweichmöglichkeit für das Lehrangebot nannte Lehmann digitale Kurse. Auch in der Kulturarbeit gebe es diese Möglichkeiten: „Aber weiter
  • 335 Leser
Kommentar Hajo Zenker über Corona in Italien

Drastische Maßnahmen

Welche Folgen es hat, wenn man die Ausbreitung des Coronavirus nicht bremsen kann, zeigt sich in Italien. Steigende Zahlen von Infektions- und Todesfällen haben zu drastischen Maßnahmen geführt, die zumindest in der westlichen Welt ihresgleichen suchen: Weite Teile Italiens werden abgeschottet. Wie man in China gesehen hat, lässt sich die Zahl der weiter
  • 418 Leser

Ein sonntäglicher Blickfang

So schön können Morgenstunden sein: Die aufgehende Sonne strahlt in Gorndorf bei Ravensburg die Bergspitze der Alpen in der Schweiz an. Im Vordergrund ist die Kirche St. Walburga zu sehen. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 317 Leser

Eine Lanze für die Länder

Ministerin Schulze fordert vom Bund mehr Engagement.
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Koalition aufgefordert, den Ausbau der Erneuerbaren Energien wieder in Schwung zu bringen. Die Bundesregierung müsse eine Lösung finden, die die Länder mittragen, sagte sie unserer Zeitung. „Wenn jedes Land einen Beitrag für das Ziel von 65 Prozent Ökostrom bis 2030 beisteuert, können sie weiter
  • 248 Leser

Erdbeben auf Madeira

Tausende Menschen bringen sich in Sicherheit.
Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat die portugiesische Urlaubsinsel Madeira im Atlantik erschüttert. Nennenswerte Schäden oder Verletzte gab es laut des örtlichen meteorologischen Instituts IPMA nicht. Tausende Menschen seien aus Sorge vor eventuellen weiteren Erschütterungen aus ihren Häusern auf die Straßen gelaufen, so die Zeitung „Público“. weiter
  • 365 Leser

Erfolgreiches Davis-Cup-Team

Angeführt von Spitzenspieler Jan-Lennard Struff haben die deutschen Tennis-Herren erneut die Endrunde im Davis Cup erreicht. Die Mannschaft von Teamchef Michael Kohlmann setzte sich in der Qualifikationspartie gegen Weißrussland mit 4:1 durch und löste damit das Ticket für die Veranstaltung in Madrid vom 23. bis 29. November. Das deutsche Weiterkommen weiter
  • 209 Leser

Erster Bundesbürger stirbt am Coronavirus

60-Jähriger erliegt der Infektion in Ägypten. Gesundheitsminister Spahn fordert Absage aller Großveranstaltungen. In Italien riegelt die Regierung den Norden ab.
Erstmals ist ein Deutscher nachweislich am Coronavirus gestorben. Es handle sich um einen 60-Jährigen, der vor einer Woche nach Ägypten eingereist sei, teilte das dortige Gesundheitsministerium mit. Es ist der erste bekannte Todesfall im Zusammenhang mit Corona in Afrika. Aus welchem Bundesland der Mann stammt, ist unklar. Der 60-Jährige sei aus weiter
  • 1574 Leser

FC Liverpool 22. Heimsieg in Folge

Jürgen Klopp stößt beim FC Liverpool in klubhistorische Dimensionen vor. Dies wurde dem deutschen Trainer nach dem 2:1-Erfolg gegen den AFC Bournemouth bewusst, denn die Reds unter Klopp überboten mit dem 22. Heimsieg in der Meisterschaft in Folge den Rekord des legendären Liverpool-Teammanagers Bill Shankly aus dem Jahr 1972. „Es ist etwas weiter
  • 247 Leser

Fieberhafte Impfstoff-Suche

In Tübingen tüfteln Biotech-Forscher am entscheidenden Schlüssel zur Bekämpfung des Coronavirus. Sie setzen auf eine besonders flexible Technologie.
Dieses Projekt drängt wie kaum ein anderes, erst recht seit der vergangenen Woche. In Baden-Württemberg steigt die Zahl der am neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen – einige von ihnen werden in der Tübinger Uniklinik behandelt. Nur wenige Kilometer entfernt bemüht sich das Biotech-Unternehmen CureVac, einen Impfstoff gegen das Virus Sars-CoV-2 weiter
  • 425 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Algarve-Cup, Frauen, Halbfinale Deutschland – Norwegen 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Schüller (21.), 2:0 Elsig (26.), 3:0 Engen (60., Eigentor), 4:0 Hegering (71.). – Zuschauer: 300. Neuseeland – Italien 0:3 (0:1) Finale am Mittwoch, 19.45 Uhr. weiter
  • 211 Leser

Froh über Platz drei

Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer erkämpfte sich zum Abschluss des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto als Dritter im Massenstart seinen zweiten Podestplatz in der Saison. Beim erneuten Sieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö leistete er sich einen Schießfehler und hatte nach 15 Kilometern 25,0 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Foto: weiter
  • 276 Leser

Fußball Ein Remis, das keinem hilft

Der FSV Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf haben sich im Keller-Duell der Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0) getrennt. Damit haben die Mainzer weiter nur vier Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsrang. Levin Öztunali erzielte vor 21 409 Zuschauern die Führung per Kopf. Den Ausgleich erzielte Kenan Karaman, der eine Unstimmigkeit zwischen Torhüter weiter
  • 188 Leser

Geldautomat Lauter Knall alarmiert Polizei

Unbekannte haben in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) einen Geldautomaten gesprengt. Der laute Knall war bis im örtlichen Polizeirevier zu hören. Die Kollegen reagierten laut Polizeisprecher schnell, fanden vor Ort jedoch keinen Täter mehr. Ob die Unbekannten Geld erbeuten konnten, war zunächst unklar. Auch, welcher Schaden an dem frei stehenden Automaten weiter
  • 241 Leser

Gesellschaft Ex-Richter warnt vor Spaltung

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, sieht eine „sehr starke“ Spaltung der deutschen Gesellschaft. Diese Entwicklung sei auch eine Folge einer „Erosion der Rechtsstaatlichkeit“, sagte er der „Welt“. „Unser pluralistisches Gemeinwesen wird nicht mehr durch gemeinsame Tradition, weiter
  • 442 Leser

Gesellschaft Mehr Aufstieg aus der Armut

In Deutschland haben einem Zeitungsbericht zufolge im vergangenen Jahrzehnt mehr Menschen den sozialen Aufstieg geschafft – und zwar vor allem Leute mit den geringsten Einkommen. Aus dem ärmsten Fünftel Deutschlands stiegen zwischen 2009 und 2017 immerhin 33 Prozent mindestens in die Mittelschicht auf, einige sogar ins reichste Fünftel, berichtet weiter
  • 261 Leser

Grundgesetz Unicef wirbt für Kinderrechte

Das Kinderhilfswerk Unicef wirbt für die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz. „Fast 30 Jahre, nachdem sich die Bundesrepublik dazu verpflichtet hat, die UN-Konvention über die Rechte des Kindes umzusetzen, besteht nun die richtungsweisende Chance, die rechtliche Grundlage für ein kinderfreundlicheres Deutschland zu schaffen. Die Bundesregierung weiter
  • 352 Leser

Hohe Strafen drohen

CO2-Grenze ist kaum zu schaffen. Das könnte Milliarden kosten.
Zehn Autoherstellern drohen einer Studie zufolge nächstes Jahr EU-Strafen von zusammen 3,3 Mrd. EUR wegen hoher CO2-Werte. Kurzfristige Maßnahmen wie Rabatte für ihre elektrifizierten oder besonders sparsamen Autos könnten das kaum noch abfedern, erklärten die Branchenexperten der Unternehmensberatung Deloitte in München. Die Namen der Autobauer weiter
  • 341 Leser

IW-Studie: Ungleichheit wächst nicht

Bei Verteilung von Einkommen und Besitz soll die Schere in der Gesellschaft nicht weiter auseinandergehen.
Die Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen in Deutschland hat nach einer IW-Studie nicht weiter zugenommen. Seit dem Jahr 2005 schwanke die Ungleichheit in den verfügbaren Haushaltseinkommen auf einem nahezu unveränderten Niveau und sei nach aktueller Datenlage im Jahr 2017 auch nicht signifikant höher als 2009. Das geht aus einer am Sonntag vorgelegten weiter
  • 433 Leser

Jazz-Legende McCoy Tyner ist tot

US-Pianist spielte im John-Coltrane-Quartett
Er zählte zu den ganz großen Jazz-Pianisten: McCoy Tyner ist im Alter von 81 Jahren gestorben. 1960 stieß der Musiker aus Philadelphia zum Quartett von John Coltrane und war an legendären Platten wie „A Love Supreme“ und „My Favourite Things“ beteiligt. Tyners Klavierspiel und seine Kompositionen haben den modernen Jazz maßgeblich weiter
  • 268 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren FSV Mainz 05 – Kick. Offenbach 2:1 (2:0) TSG Hoffenheim – FC Ingolstadt 3:1 (2:1) 1. FC Heidenheim – SC Freiburg 1:2 (1:1) FC Bayern – VfB Stuttgart 3:1 (0:1) SSV Ulm 1846 – Greuther Fürth 5:1 (3:0) FC Augsburg – Karlsruher SC 5:0 (1:0) Kaiserslautern – Eintr. Frankfurt weiter
  • 239 Leser

Kampf um die Pforte zu Europa

Noch sind es Scharmützel, die sich griechische und türkische Soldaten an der gemeinsamen Grenze liefern. Doch die Sorge wächst, dass die Lage eskalieren könnte.
Sie rütteln an den Gittern, die den Grenzübergang versperren. Mit Stöcken schlagen sie auf den Stacheldraht ein. Manche sind auf Bäume geklettert, damit ihre Botschaft möglichst weit zu hören ist. „Freiheit, Freiheit“ und „Wir wollen nach Europa“ rufen sie. Andere halten selbstgemalte Pappschilder hoch. „Open the weiter
  • 345 Leser

Kartographiertes Vermächtnis

Schweizer haben den Ruf, so präzise zu arbeiten wie ihre Uhren. Sie stehen gemeinhin nicht in Verdacht, besonders humorvoll oder gar subversiv zu sein. So haben auch die Kartographen einen langjährigen Ruf für topografische Genauigkeit. Das Land ist bestens vermessen, wovon die Karten zeugen, die das Bundesamt für Landestopografie, kurz Swisstopo weiter
  • 349 Leser

Kein Podestplatz

Die 48-jährige Claudia Pechstein hat in ihrem stärksten Massenstartrennen der Saison den sechsten Platz beim Weltcup-Finale belegt. Auch am Ende der Eisschnelllauf-Saison blieben die Deutschen in Heerenveen insgesamt ohne Podest. Foto: dpa weiter
  • 422 Leser

Kunst und Arbeit finden zusammen

In Dortmund ist der Glaube an den Titel nach dem Sieg in Mönchengladbach zurückgekehrt. BVB-Abwehrchef Mats Hummels erklärt den Leistungsaufschwung.
Dortmunds Boss Hans-Joachim Watzke eilte nach dem erfolgreichen Start in die Woche der Wahrheit als erster Gratulant in die Kabine, aus den Boxen dröhnte Musik: Die gut gelaunten Profis und der erleichterte Trainer Lucien Favre schworen sich bei gelöster Stimmung auf die weitere Aufholjagd in der Liga und den Champions-League-Kracher bei Paris St. weiter
  • 522 Leser

Land investiert 248 Millionen Euro in Krankenhäuser

Die grün-schwarze Landesregierung will einem Zeitungsbericht zufolge ihre finanziellen Mittel für Krankenhäuser erhöhen. Im Jahreskrankenhausbauprogramm 2020 von Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) seien Investitionen von 248 Millionen Euro vorgesehen, heißt es in dem Bericht der „Heilbronner Stimme“. Das Programm 2019 hatte ein Volumen weiter
  • 247 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Bettina Wulff Die Ex-Bundespräsidentengattin (46) hat den Kampf gegen Paparazzi als aussichtslos empfunden. „Was mich wirklich angreift, das sind fiese Geschichten über die Familie und meine Kinder“, sagte sie in „NDR Talk Show“. „Wir sind eine Zeit lang wirklich massiv gegen Dinge vorgegangen.“ Aber letztlich hätten weiter
  • 1
  • 326 Leser

Libanon Finanzieller Engpass

Der Libanon kommt zum ersten Mal in seiner Geschichte seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach. Der neue Ministerpräsident Diab sagte in einer Fernsehansprache, dass der Staat eine morgen fällige Anleihe in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro nicht zurückzahlen werde. Der Libanon strebe eine Umschuldung an und wolle mit allen Gläubigern „faire weiter
  • 288 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 4 Millionen EUR auf die Losnummer 2 432 772, 100 000 EUR auf die Losnummer 1 760 563, 50 000 EUR auf die Losnummer 0 162 216, 10 000 EUR auf die Losnummer 1 719 203, je 1000 EUR auf die Endziffer 2711, je 750 EUR auf die Endziffern 25, 40, 46, 49, 50. Ergänzungszüge Je 750 EUR auf die Losnummer 0 803 134. Glücksspirale weiter
  • 194 Leser

Luftfahrt fordert Hilfen

Experte spricht von nie dagewesener Krise für die Branche.
Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft sieht wegen der Auswirkungen der Corona-Epidemie einen immensen wirtschaftlichen Schaden für die Branche. Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow sagte, es sei jetzt schon sichtbar, dass die Folgen der Corona-Krise auf den Luftverkehr gravierender seien als bei vergleichbaren Krisen. Deswegen weiter

Medikamente nicht knapp

Die Apotheker sehen noch keine Auswirkungen auf den Nachschub. Der DGB fordert mehr Investitionen in Krankenhäusern.
Die Corona-Epidemie hatte bisher in Deutschland keine Auswirkungen auf die Versorgung mit Medikamenten. „Arzneimittel-Lieferengpässe gibt es ja schon länger, zusätzliche Engpässe wegen Corona stellen wir bislang nicht fest“, sagte der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), Friedemann Schmidt, der Zeitung weiter
  • 224 Leser

Mütter Behinderter von Armut bedroht

Selbsthilfeverband fordert Schritte zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Weltfrauentag am gestrigen Sonntag hat der baden-württembergische Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung auf die drohende Armut für Mütter behinderter Kinder hingewiesen. „Viele Mütter geben ihren Beruf auf und übernehmen 20 bis 30 Jahre lang die Pflege und Betreuung zu Hause. Neben der Sorge um das Kind kommt weiter
  • 177 Leser

Nachtwache für Frauenrechte

Anlässlich des Internationalen Frauentages nehmen in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka Frauen an einer Nachtwache teil. Wie viele Mitstreiterinnen weltweit treten sie für Gleichberechtigung ein. Foto: Suvra Kanti Das/ZUMA Wire/dpa weiter
  • 266 Leser

Norditalien unter Quarantäne

Um die Ausbreitung einzudämmen, verschärft Ministerpräsident Conte die Maßnahmen. Für 16 Millionen Bürger gelten nun strenge Auflagen.
Das Dekret, das den Norden Italiens abriegelt, ist noch nicht unterzeichnet, als sich auf dem Mailänder Hauptbahnhof am späten Samstagabend bereits Menschenmassen an den Zügen bilden. Verzweifelt drängen Reisende in die Waggons – auch ohne Fahrkarte. Aus Angst, die Metropole später nicht mehr verlassen zu können, machen sie sich auf die weiter
  • 4
  • 387 Leser

Paulinho zahlt alles zurück

Bayer Leverkusen schwimmt dank junger Wilder auf Erfolgswelle.
Hochbegabt, wieselflink und plötzlich auch schon effizient: Dank des Experiments „Jugend forsch“ geht der Höhenflug von Bayer Leverkusen schier unaufhaltsam weiter. Neben den 20-jährigen Kai Havertz und Moussa Diaby brillierte beim herausragenden 4:0 gegen Eintracht Frankfurt in der Offensive ein bislang kaum beachteter 19-Jähriger. weiter
  • 198 Leser

Pfand auf alle Flaschen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat eine Pfandpflicht für alle Plastikflaschen gefordert. Es sei absurd, dass auf Wasser in Plastikflaschen Einwegpfand erhoben wird, auf eine Apfelsaftflasche aus Plastik aber nicht. Mobilität erforschen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plant ein Forschungszentrum zur Mobilität der Zukunft in München weiter
  • 338 Leser

Pflege Reserven verdoppelt

Die Finanzreserven der Pflegeversicherung haben sich durch die Beitragserhöhung Anfang 2019 fast verdoppelt. Ende letzten Jahres erreichten sie 6,7 Milliarden Euro, was knapp 1,9 Monatsausgaben entspricht, geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann hervor. Sie beklagte, die Pflege weiter
  • 271 Leser

Prinz Andrew nimmt sich Star-Anwälte

Herzog von York beauftragt ehemaligen Rechtsbeistand von Ex-Diktator Pinochet.
Der britische Prinz Andrew lässt sich im Missbrauchsskandal um den US-Multimillionär Jeffrey Epstein nach einem Medienbericht von einem Top-Anwaltsteam vertreten. Dazu gehöre die führende britische Expertin im Auslieferungsrecht, Clare Montgomery, schrieb die Zeitung „The Telegraph“. Sie habe auch Chiles Ex-Diktator General Augusto Pinochet weiter
  • 243 Leser
Hintergrund

Ratlose Polizisten

Immer mehr deutsche Bundespolizisten beteiligen sich am Frontex-Einsatz in Griechenland. Das Innenministerium in Berlin versichert: „Auch bei einem Einsatz im Ausland dürfen die deutschen Beamten rechtswidrigen Anordnungen nicht nachkommen.“ Doch was ist „rechtswidrig“? Für die deutschen Frontex-Polizisten in Griechenland gilt weiter
  • 328 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Rücklagen der gesetzlichen Pflegeversicherung

Reserven sind immer gut

Bei der gesetzlichen Pflegeversicherung ist hauptsächlich eines sicher: Die Ausgaben werden in den nächsten Jahren deutlich steigen. Denn zum einen nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen kontinuierlich zu, schon weil die Bundesbürger immer älter werden. Zum anderen muss das Pflegepersonal kräftig aufgestockt und deutlich besser bezahlt werden, und weiter
  • 283 Leser
Börsenparkett

Rezession in Sicht

Schulterzucken, Ratlosigkeit – die Börse erlebt die zweite frustrierende Corona-Woche. Und es drohen weitere schwierige Wochen, wenn nicht Monate. Der Deutsche Aktienindex fällt zeitweise auf den niedrigsten Stand seit Mitte August. Die Krisenstimmung verdeutlicht der Anstieg des Goldpreises auf 1690 Dollar pro Feinunze – der höchste weiter
  • 330 Leser

Riesen bleiben oben dran

Die Basketballer des FC Bayern München steuern weiter auf den Hauptrundensieg in der Bundesliga zu. Zwei Tage nach der vermeidbaren Euroleague-Niederlage beim FC Barcelona setzte sich der deutsche Meister bei medi Bayreuth mit 91:75 durch. Für die Mannschaft von Trainer Oliver Kostic war es bei den Oberfranken der 19. Erfolg im 21. Spiel. Die Bayern weiter
  • 213 Leser
Leitartikel Stefan Scholl zum Prozess um den Absturz von MH 17

Russland vor Gericht

Es war ein Albtraum, kein einfacher Flugzeugabsturz. Die Menschen seien in ihren Sesseln vom Himmel geflogen wie ein Schwarm großer Vögel, erzählte ein Augenzeuge aus dem Dorf Rossipne. Der Rumpf der Boeing mit der Flugnummer MH 17 war in 10 000 Meter Höhe von einer Rakete zerfetzt worden: Die Trümmer und die Toten regneten auf Felder weiter
  • 332 Leser

Schachmann startet gut

Der Deutsche Maximilian Schachmann hat zum Auftakt der Fernfahrt Paris-Nizza seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 26-Jährige vom Team Bora-hansgrohe gewann auf der ersten Etappe über 154 km rund um Plaisir den Sprint. Schrötter nervenstark Marcel Schrötter ist mit einem siebten Platz in die neue Saison der Moto2-WM gestartet. Der Landsberger kämpfte weiter
  • 206 Leser

Schlägerei Ofenschieber wird zur Waffe

Wegen einer Meinungsverschiedenheit zu einer Bestellung sind zwei Mitarbeiter einer Pizzeria in Ludwigsburg aufeinander losgegangen. Nach Angaben der Polizei schlug ein 39 Jahre alter Mann mit dem meterlangen Pizza-Ofenschieber nach seinem 38-jährigen Kontrahenten, dieser warf mit Tellern nach dem anderen. Beide wurden wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 173 Leser

Schmid darf von Jackpot träumen

Der Youngster führt das deutsche Team in Oslo auf Platz zwei – und führt nun in der Raw-Air-Wertung.
Als die deutschen Skispringer am Sonntag bei veritablem Mistwetter und nach langer Hängepartie in Oslo unverrichteter Dinge ihre Sachen zusammenpackten, durfte Constantin Schmid breit grinsen. Nach der Absage des Einzelspringens am wegen der Coronakrise ohnehin fast menschenleeren Holmenkollen verließ der Youngster unter den DSV-Adlern die erste Station weiter
  • 259 Leser

Seit 80 Jahren Chorsänger

Rund eine Million Menschen in Deutschland singen im Chor – kaum jemand so lange wie der 94-jährige Eugen Hofmann.
Acht Jahrzehnte aktives Chorsingen – auf diesen rekordverdächtigen Wert kommt der musikbegeisterte Tauberfranke Eugen Hofmann aus Lauda-Königshofen, der Anfang März seinen 94. Geburtstag gefeiert hat. Bereits im Alter von 14 Jahren wirkte er als damals einziger Jugendlicher im lokalen Kirchenchor mit. „Die anderen Mitsänger waren auf weiter
  • 278 Leser

Ski Nordisch

Ski Nordisch Kombination Weltcup-Endstand nach 17 Wettbewerben: 1. Riiber 1586 Pkt., 2. Graabak (beide Norwegen) 1106, 3. Geiger (Oberstdorf) 917, ... 5. Rießle (Breitnau) 658, 7. Frenzel (Geyer) 565, 10. Faißt (Baiersbronn) 418, 14. Rydzek (Oberstdorf) 260. weiter
  • 281 Leser

Skiliftbetreiber im Südwesten leiden unter dem milden Winter

Knapp zwei Wochen vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine ernüchternde Bilanz gezogen. Im größten Skigebiet des Landes, dem Feldberg im Südschwarzwald (im Bild), war der Wintersportbetrieb wegen Schneemangels nur eingeschränkt möglich, wie der Chef des dortigen Liftverbundes, weiter
  • 190 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Der FC Bayern hat mit wenig Mühe seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga mit einem 2:0 gegen den FC Augsburg ausgebaut. Die Tore erzielten Thomas Müller und Goretzka. Basketball Die Riesen Ludwigsburg haben mit einem 94:76-Erfolg bei Ratiopharm Ulm ihren zweiten Tabellenplatz verteidigt. weiter
  • 289 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga, SV Elversberg – Kickers Offenbach Sky 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld 20.50 Uhr: Fußball, England, Premier League, Leicester City – Aston Villa Eurosport 14.40 Uhr: Radsport, 78. Paris - Nizza, 2. Etappe: Chevreuse – Chalette-sur-Loing (166,5 km) 17.25 Uhr: weiter
  • 192 Leser

Steinhaus und die Sieben

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus hat vor der Partie zwischen München und Augsburg am Weltfrauentag in die Kamera sieben Finger gezeigt. Bedeutung: „Jedes siebte Mitglied im #DFB ist weiblich“, twitterten die DFB-Frauen. F.: dpa weiter
  • 505 Leser

Straßenbahn Rentner stirbt nach Kollision

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Mannheim ist ein 81 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Rentner überquerte eine Straße und lief im Bereich der Schienen seitlich gegen eine fahrende Straßenbahn. Nach Angaben der Polizei wurde er zu Boden geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Wegen weiter
  • 166 Leser

Streich feiert Klassenerhalt

Objektiv lockt der Europapokal. Subjektiv freut sich der Trainer.
An sein letztes europäisches Fußball-Abenteuer hat der SC Freiburg unschöne Erinnerungen. Im Sommer 2017 scheiterten die Breisgauer in der Qualifikation zur Europa League. Drei Jahre später kann der Sport-Club wieder den Europapokal erreichen. Im absurd anmutenden Rennen um Platz sechs kann sich kein Kandidat absetzen, die Breisgauer mischen nach weiter
  • 232 Leser

Thomas Dreßen kürt sich zum Kronprinzen der Abfahrer

Der Deutsche wird nach einer sensationellen Saison Zweiter im Speed-Weltcup. Das eigentlich geplante Saisonfinale in Cortina fällt dem Coronavirus zum Opfer.
Das letzte Bild seiner herausragenden Saison hätte sich Thomas Dreßen besser kaum vorstellen können. Die Abfahrt der Weltcup-Saison war gerade vorüber, als er sich am Fuße des Olympiabakken im norwegischen Kvitfjell ein weiteres Mal zu einem Siegerfoto aufstellen durfte. Geehrt wurden die Besten des Winters in der alpinen Königsdisziplin, und weiter
  • 422 Leser

Thronfolger geht gegen Familienmitglieder vor

Mit Hilfe einer neuen Verhaftungswelle in der Königsfamilie stellt Kronprinz Mohammed bin Salman mögliche Rivalen kalt. Ihnen wird eine Verschwörung vorgeworfen
In Saudi-Arabien sind laut Medienberichten mehrere hochrangige Mitglieder der Königsfamilie festgenommen worden. Ihnen werde eine Verschwörung gegen den König vorgeworfen, berichteten das „Wall Street Journal“ und die „New York Times“ am Freitag (Ortszeit) mit Verweis auf Personen, die mit dem Fall vertraut seien. Unter den weiter
  • 369 Leser
1. FC Heidenheim

Tim Kleindienst ganz groß

Zwei Treffer gegen den abstiegsbedrohten KSC: Der Stürmer symbolisiert Robust- und Entschlossenheit des 1. FC Heidenheim.
Er ist der Mann der Stunde beim 1. FC Heidenheim. Zwei Treffer hat Tim Kleindienst beim 3:1-Heimsieg seines Klubs gegen den Karlsruher SC erzielt. Es waren Kleindiensts Saisontore elf und zwölf in der laufenden Zweitliga-Saison. Auch sonst war der 24-Jährige sehr präsent auf den Feld. Der Angreifer hätte sich nach dieser starken Vorstellung also weiter
  • 245 Leser

Unfall Auto überschlägt sich mehrfach

Drei junge Menschen haben sich bei einem Unfall im Kreis Ravensburg mit ihrem Auto mehrfach überschlagen und dabei Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei vom Samstag verlor die 20 Jahre alte Fahrerin am Freitagnachmittag bei Argenbühl die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich. Die Fahrerin und ein weiter
  • 168 Leser

Unfall 18-Jähriger fährt gegen Ampel

Ein angetrunkener Fahranfänger ist in Mannheim mit seinem Auto gegen eine Ampel gefahren. Seine beiden Mitfahrer erlitten dabei schwere, der Fahrer selbst leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige mit hoher Geschwindigkeit unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. Bei dem 18-Jährigen ergab ein erster Test rund 0,8 weiter
  • 216 Leser

US-Verlag kippt Woody-Allen-Buch

Nach Protesten von Mitarbeitern und aus der Familie des Hollywood-Regisseurs nimmt der US-Verlag Hachette die Autobiografie von Woody Allen (84) aus dem Programm. Gegen Allen („Manhattan“, „Midnight in Paris“) liegen seit Jahrzehnten Missbrauchsvorwürfe vor. Seine Adoptivtochter Dylan Farrow (34) hält ihm vor, sich in ihrer weiter
  • 251 Leser

USA Trump tauscht Stabschef aus

Acht Monate vor der US-Präsidentschaftswahl besetzt Amtsinhaber Donald Trump einen wichtigen Posten im Weißen Haus neu. Trump wechselt seinen Stabschef aus. Der Präsident gab bekannt, dass der republikanische Kongressabgeordnete Mark Meadows den bislang geschäftsführenden Stabschef Mick Mulvaney ablösen werde. Mulvaney werde Sondergesandter für weiter
  • 346 Leser

Vatikan macht dicht Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden die Vatikanischen Museen bis 3. April geschlossen. Laut Vatikan gilt dies unter anderem auch für die Ausgrabungen unter dem Petersdom und alle Museen anderer Päpstlicher Basilik

Deutschlands Kunstkritiker haben das Folkwang Museum in Essen zum „Museum des Jahres“ gewählt. Die deutsche Sektion des Kunstkritikerverbands AICA lobte, dass das Haus immer wieder seine bedeutende Sammlung mit thematisch aktuellen Sonderausstellungen verbinde. weiter
  • 269 Leser
Literatur

Verbitterter Büchermensch

Ein Antiquar, der sich nach der Wende zum Rechtsextremen wandelt: Ingo Schulze hat mit „Die rechtschaffenen Mörder“ einen viel diskutierten Dresden-Roman geschrieben.

Das alte, gutbürgerliche Dresden. Zerbombt, aber auch in der DDR unzerstörbar: In Uwe Tellkamps Roman „Der Turm“ war es der Weiße Hirsch, das Villenviertel, wo sich nicht nur Parteisekretäre einrichteten, sondern Künstler, Anwälte und Ärzte sich in ihrem privaten Glück abschotteten gegen die Zeit.

weiter
  • 435 Leser

Verkehr 17-jähriger stirbt bei Autounfall

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 3 im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ist ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Das Auto des 19 Jahre alten Fahrers kam laut Polizei am Samstag aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Dabei wurde der 17-jährige Beifahrer tödlich verletzt. Der Fahrer weiter
  • 200 Leser
Coronavirus News Baden-Württemberg

VfB-Hit gegen Bielefeld findet statt

Stuttgart empfängt die Arminia. Die Zuschauer sollen nicht von dem Spiel ausgeschlossen werden.
Einen Ausschluss der Zuschauer im Topspiel des VfB Stuttgart in der 2. Fußball-Bundesliga gibt es nicht. Unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen aus Sorge vor dem Coronavirus, aber mit der Kulisse von mehr als 50 000 Anhängern soll – Stand Sonntagabend – das brisante Duell am Montag (20.30 Uhr/Sky) mit Arminia Bielefeld ausgetragen werden. weiter
  • 369 Leser

Weitere Fälle aus Südtirol eingeschleppt

Die Zahl der Infektionen im Land steigt weiter an. Die Behörden im Rems-Murr-Kreis prüfen einen Todesfall.
Das neuartige Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg weiter aus. Am Samstag wurden von den Behörden landesweit 66 neue bestätigte Fälle gemeldet, am Sonntag kamen noch einmal 17 hinzu. Die Zahl der Infizierten sei damit im Südwesten auf 199 gestiegen, sagte ein Sprecher des Sozialministeriums am Sonntag. Viele von ihnen seien Reiserückkehrer weiter
  • 459 Leser

Werder Bremen Ziel ist jetzt der Relegationsplatz

Geschäftsführer Frank Baumann vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat angesichts der anhaltenden Krise das Erreichen des Relegationsplatzes als neues Ziel ausgegeben. „Alles andere wäre aktuell unrealistisch“, sagt der 44-Jährige. Für Werder gehe es nur darum, „die Klasse zu halten – egal wie.“ Nach dem 2:2 bei weiter
  • 242 Leser
STICHWORT PFLEGEVERSICHERUNG

Wie die Pflegeversicherung funktioniert

Im Jahr 1995 wurde die Pflegeversicherung als fünfte Säule der gesetzlichen Sozialversicherung neben Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung eingeführt. Sie war von vornherein als „Teilkaskoversicherung“ konzipiert, die nur einen Teil der Pflegekosten abdeckt. Mitglieder sind im Prinzip alle, die auch Mitglied einer gesetzlichen weiter
  • 289 Leser

Zu wenig Musik an Schulen?

Verbände kritisieren Rückgang an Ensembles und mangelnde Ausstattung mit Lehrkräften.
Mehr Musik? Auf jeden Fall, da sind sich immer alle einig. Doch vor allem in Grundschulen mangelt es an Musiklehrern; auch ist die Zahl der Orchester und Ensembles an Baden-Württembergs Schulen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Einer Auflistung des Kultusministeriums zufolge gab es im Land im Schuljahr 2018/19 knapp 3000 Orchester. Im Jahr weiter
  • 191 Leser
Kriminalität

Zugriff am Geldautomat

Betrüger haben eine neue Masche, um ältere Menschen abzuzocken. Die Polizei will mit einer Plakataktion vor „Shoulder-Surfen“ warnen.
Die Gier nach Geld macht erfinderisch: Betrüger denken sich immer neuen Methoden aus, wie vor allem älteren Menschen das Geld aus der Tasche gezogen werden kann. Jahrelang waren „Enkel-Trick“, „falsche Polizisten“ und andere Betrugsarten aktuell. Doch die Menschen fallen immer weniger darauf herein. Nun versuchen es die Verbrecher weiter
  • 242 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Bezug auf Bosch AS

Mit „Es war einmal“ fangen viele Märchen an. Nehmen wir hierzu die Geschichte des noch größten Gmünder Arbeitgebers. Vor gut vierzig Jahren gab es dort zwei Direktoren, einen technischen und einen kaufmännischen. Darunter fanden sich Hauptabteilungsleiter, Abteilungsleiter, Gruppenleiter und der Rest hat gearbeitet. Gut so!

Heute gibt es vier

weiter
  • 4
  • 832 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Schättere-Trasse:

Die Radweg-Befürworter wären mit einer real existierenden alternativen Strecke sehr wohl zufrieden. Zu einer Fahrradverbindung auf der Schättere-Trasse zwischen Ebnat und Unterkochen gibt es aber leider keine wirkliche alternative Strecke. Keine alternative Strecke, die für alle Radler geeignet und sicher wäre und vor allem keine, die Autofahrer

weiter
  • 4
  • 529 Leser
Lesermeinung

Zur Situation an der türkisch-syrischen Grenze:

In diesen Tagen – wenn man es weltpolitisch betrachtet – entscheidet sich das Schicksal von mehreren Millionen Menschen, die in absoluter Verzweiflung an der syrisch-türkischen Grenze ausharren. Seit Monaten treibt dabei die Armee des syrischen Diktators Assad bei der Eroberung des letzten Rebellengebietes des Landes die Menschen vor sich her.

weiter

Äußerst erfolgreiche Konzerte

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Krone“ in Zimmern ein. Vorsitzender Thomas Heß wurde bei den Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt.Überaus zahlreich folgten die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters

weiter
  • 5
  • 8005 Leser

Jahreshauptversammlung der Chorfreunde Hüttlingen

Die JHV 2020 der Chorfreunde fand am vergangenen Samstag den 07.03. im Gasthaus Lamm in Hüttlingen statt. Nachdem 1. Vorstand Thomas Rettenmaier die mit 76 Stimmberechtigten Mitgliedern gut besuchte Versammlung mit Begrüßung und Totenehrung eröffnete, ließ der 2. Vorstand Heike Durm stellvertretend für die an diesem Abend

weiter
  • 3
  • 9207 Leser

Verbandsliga-Team beendet Spielrunde auf Platz 2

Den letzten Spieltag der Radball-Verbandsliga in Esslingen hätte die Mannschaft Berner / Öhlert vom RKV-Hofen mit der Meisterschaft krönen können, leider sollte es nicht sein.

Das erste Spiel der Hofener war auch gleich das Wichtigste des Abends. Gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Waldrems begann das Spiel vielversprechend.

weiter
  • 4
  • 7187 Leser

Themenwelten (1)

Kurzkredit: Alternative zum Dispo im Fokus

Ein finanzieller Engpass aufgrund unerwarteter Kosten bringt Verbraucher mitunter in Bedrängnis. Sie brauchen rasch Geld, weil das Ersparte nicht reicht. Ein Kurzkredit kann die Lösung sein, um die Situation zu entschärfen. Er ist eine Alternative zum teuren Dispokredit.Was ist ein Kurzkredit?Eine offizielle Definition für den Kurzkredit

weiter
  • 1
  • 6623 Leser