Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. März 2020

anzeigen

Regional (59)

Die Abstrichstation im Schießtal steht bereit

Coronavirus Ohne Code keine Einfahrt – nur wer von seinem Hausarzt aufgefordert wird, kann sich ab Dienstag, 17. März, an der Abstrichstelle testen lassen.

Schwäbisch Gmünd

Corona-Tests per Drive-in vom Auto aus – was in Aalen bereits seit Freitag funktioniert, soll ab Dienstag, 17. März, auch auf dem Schießtalparkplatz in Schwäbisch Gmünd laufen, erklärt Gmünds Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse in seiner Funktion als Präsident des Gmünder

weiter

Go-Ahead: Infos im Netz

Aalen/Stuttgart. Bahnbetreiber Go-Ahead gibt bekannt: aktuelle „Corona-Infos“ zum Regionalbahnverkehr von Go-Ahead ab sofort im Internet auf www.go-ahead-bw.de. Aktuelle Maßnahmen seien die Aktivierung der automatischen Türöffnung an Bahnhalten sowie Aushänge und Durchsagen zu Hygienemaßnahmen im ÖPNV.

Sobald sich aufgrund des Corona-Virus

weiter

Corona-Abstrichstation in Gmünd kommt

Corona Wer von seinem Hausarzt aufgefordert wird, kann sich ab Dienstag testen lassen.

Schwäbisch Gmünd. Corona-Tests per Drive-in vom Auto aus – was in Aalen seit Freitag funktioniert, soll ab Dienstag, 17. März, auch auf dem Schießtalparkplatz in Gmünd laufen, erklärt Gmünds Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse in seiner Funktion als Präsident des Gmünder Kreisverbands des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Und zwar am

weiter

Gymnasium in Heubach ist ab Montag zu

Coronavirus Bei Eltern eines Schülers des Rosenstein-Gymnasiums ist eine Coronainfektion aufgetreten.

Heubach. Die Schulleitung des Rosenstein-Gymnasiums und die Stadtverwaltung Heubach haben entschieden, dass das Gymnasium bereits an diesem Montag, 16. März, geschlossen hat. Das Gymnasium schließt einen Tag früher als die anderen Schulen, da laut Stadtverwaltung bei einem Elternteil eines Schülers eine Coronainfektion aufgetreten ist. Bei den

weiter

Zahl des Tages

100

Jahre alt ist der Backofen von Hubert Haaf, und er tut immer noch seinen Dienst. Siehe Artikel oben.

weiter
  • 302 Leser

Keine Vhs-Kurse

Ellwangen. Auf Grund der momentanen Situation hat auch die Volkshochschule Ellwangen beschlossen, dass der Kursbetrieb ab Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April, eingestellt wird

weiter
  • 251 Leser

Vortrag abgesagt

Ellwangen. Der für Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr im Jeningensaal angekündigte Vortrag von Prof. Mezger zum Thema „Kleine Kulturgeschichte des Kalenders“ wird abgesagt.

weiter
  • 248 Leser

Ortschaftsräte Rindelbach und Röhlingen tagen

Ellwangen-Rindelbach/-Röhlingen. Die Sitzung des Rindelbacher Ortschaftsrates findet am Dienstag, 17. März, um 18 Uhr nicht im Rathaus auf dem Schönenberg, sondern im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates findet am diesem Montag, 16. März, um 17 Uhr wie gewohnt in der Schule Röhlingen statt. Bis auf

weiter

Alle Ellwanger Dienstellen sind geschlossen

Ellwangen. Ab Montag, 16. März, sind nach einer Mitteilung der Stadt Ellwangen alle Dienststellen bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Dazu gehören das Alamannenmuseum, die Musikschule und Volkshochschule, das Wellenbad, unser Jugend- und Kulturzentrum und jetzt auch die Stadtbibliothek. Die Verwaltung ist telefonisch und per E-Mail

weiter
  • 116 Leser

Stadt schließt Schulen und Kindergärten

Corona Stadt Ellwangen schließt Schulen und Kindertagesstätten bis zum 18. April. Ein Teil ist schon am Montag dran.

Ellwangen. Sämtliche Ellwanger Schulen und Kindertagesstätten werden von kommendem Dienstag, 17. März, bis zum Ende der Osterferien am 18. April geschlossen bleiben. Ein Teil der Schulen und Kindertagesstätten sind aus besonderem Anlass bereits am Montag geschlossen. Näheres erfahren Eltern auf der Homepage der jeweiligen Einrichtung. Für die

weiter

Das geht wie’s Brezeln backen

Handwerk Mit den Miniköchen zu Gast bei dem letzten Ellwanger Bäcker, bei dem noch alles in liebevoller Handarbeit gefertigt wird.

Ellwangen

In der Luft liegt der herrliche Geruch von frischem Brot, von Brezeln und Briegeln. Warm ist es hier, gute 28 Grad herrschen immer mindestens in dem kleinen Raum. Fast die Hälfte des Erdgeschosses nimmt der Ofen mit seinem Brennraum ein. In der Backstube von Bäckermeister Hubert Haaf kann man es noch erleben, das alte Backhandwerk. Hier

weiter

Für Besucher eingeschränkt

Aalen. Wie das Landratsamt mitteilt, gelten auch für die Kliniken Ostalb Einschränkungen für Besucher. „Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch“, so Landrat Pavel. Außerdem bitten die Kliniken darum, die Notaufnahmen nur im äußersten Notfall aufzusuchen, damit Kapazitäten nicht unnötig gebunden werden.

weiter
  • 238 Leser
Guten Morgen

Mitmenschen und Andere

Jürgen Steck über das, was Corona machen kann mit Menschen

In der Krise beweist sich der Charakter. Das hat jemand gesagt, der ziemlich oft mit Krisen zu tun hatte: Helmut Schmidt, Bundeskanzler von 1974 bis 1982. Die Corona-Krise bestätigt ihn, den Schmidt. Corona macht etwas mit Menschen: Mitmenschen. Und andere. Jene anderen, das sind solche, die Verschwörungstheorien verbreiten und mit falschen Meldungen

weiter
  • 2
  • 129 Leser

Tunnel dicht

Aalen. Der Rombachtunnel ist wegen Bauwerksmessungen von Montag, 16. bis Sonntag, 22. März, jeweils von 20 bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

weiter
  • 195 Leser

Zahl des Tages

4000

Kelvin, ein hoher Wert für künstliches Licht, haben moderne Straßenlaternen. „Viel zu hoch“, findet Experte Günther Holzhofer beim Stadtrundgang zum Thema „Überbelichtet“.

weiter
  • 195 Leser

Corona Mack bietet Sprechstunde

Aalen. Der Aalener CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt zu einer Telefonsprechstunde ein. Er ist am Montag, 16. März, von 8 Uhr bis 11 Uhr und von 13 Uhr bis 15 Uhr unter der Nummer (07361) 941561 erreichbar. Mack: „Wir müssen alle gemeinsam die Corona-Pandemie bewältigen. Deshalb müssen wir miteinander reden, Ideen und Handlungsmöglichkeiten

weiter
  • 3

Testzentrum: Autorennen und Einbrecher

Polizeieinsatz Einbruchsversuch im Drive-in-Testzentrum im Greut und ein illegales Autorennen dort.

Aalen. Tag 1 und Tag 2 des Drive-in-Testzentrums verliefen routiniert, so die Mitteilung der Landkreisverwaltung am Samstagabend, 14. März. Was dann allerdings nach Schließung des Testzentrums folgte, löste bei Landrat Klaus Pavel und allen für das Testzentrum Verantwortlichen erhebliches Befremden aus.

Nach den letzten Patienten-Testungen und

weiter
  • 5

Wegen Ischgl-Rückkehrern: Schulen teils ab Montag zu

Aalen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte die Schließung aller Schulen im Land ab Dienstag angekündigt. Wie das Landratsamt Ostalbkreis am Samstag aktuell mitteilt, können die Schulen im Ostalbkreis unter bestimmten Voraussetzungen bereits ab Montag, 16. März, schließen.

Landrat Klaus Pavel hat am Samstag direkt mit Kultusministerin

weiter

Stadtwerke Eintrittspreise in die Bäder steigen

Aalen. Die Stadtwerke Aalen erhöhen zum 16. März die Eintrittspreise für das Hallenbad und die Freibäder. Künftig kostet ein reguläres Ticket für Erwachsene 4,40 Euro statt 4,10 Euro. Der ermäßigte Preis für Jugendliche steigt von 2,50 Euro auf 2,70 Euro. Für Kinder unter sechs Jahre bleibt der Eintritt in die Bäder kostenlos.

Die neuen

weiter

Dialog der Religionen

Schulen Islamischer Religionsunterricht an der Greutschule.

Aalen. Auf Einladung des Christlich-islamischen Dialogkreises Aalen referierte Cemile Konur, Lehrerin an der Greutschule,. im evangelischen Gemeindehaus in Aalen über den islamischen Religionsunterricht, der an der Greutschule angeboten werde.

Der islamische Religionsunterricht ermögliche es Schülern und Schülerinnen, ihre Religion in deutscher

weiter

Kurz und bündig

Der Sportbetrieb ruht

Aalen-Wasseralfingen. Der Vorstand der DJK-SG Wasseralfingen hat folgende Beschlüsse gefasst: Der Trainings- und Sportbetrieb bei der DJK-SG Wasseralfingen wird ab sofort bis einschließlich 19. April bis auf Weiteres komplett ausgesetzt. Die für Freitag, 27. März, in der Sängerhalle in Wasseralfingen angesetzte Mitgliederversammlung

weiter

Landratsamt schließt

Corona-Krise Diesen Montag und am Dienstag, 17. März, sind alle Dienststellen zu. Kontakt nur per Telefon oder E-Mail.

Aalen. Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Erkrankten reagiert die Landkreisverwaltung und schließt am Montag, 16. März, und am Dienstag, 17. März, alle Dienststellen der Landkreisverwaltung. Dies gilt auch für die Zulassungs- und Führerscheinstellen.

„Generell gilt: Haben Sie für die nächsten zwei Tage bereits einen Termin mit einer

weiter

Zur Vorsicht geschlossen

Stadtwerke Bis auf Weiteres kein Publikumsverkehr.

Aalen. Das KundenInformationsZentrum (KIZ) sowie das Kundenbüro im Stadtwerkehaus der Stadtwerke Aalen, werden sicherheitshalber ab diesem Montag, 16. März, bis auf weiteres geschlossen bleiben. Von der Schließung sind auch alle anderen Bereiche der Stadtwerke betroffen. Dies teilen die Stadtwerke mit. Damit folgen die Stadtwerke Aalen den Empfehlungen

weiter

Räte geben grünes Licht für Radfahrer

Verkehr Der Geh- und Radweg an der Wilhelm-Merz-Straße wird weiter ausgebaut. 160 000 Euro soll es kosten.

Aalen. „Eine kleine, aber sehr wichtige Maßnahme“: So kommentierte Fraktionsvorsitzender Michael Fleischer (Grüne) in der Ausschusssitzung des Gemeinderats den Beschluss für den Gehwegausbau zu einem kombinierten Geh- und Radweg entlang der Wilhelm-Merz-Straße. Der Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik (AUST) war in seiner

weiter
Der besondere Tipp

„Alles wie verhext!“

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, kommt im November nach Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf für das Musical „Alles wie verhext!“ vom Cocomico Theater aus Köln läuft bereits. Karten gibt es im Internet unter www.provinztour.com.

Samstag, 28. November, 15 Uhr Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd

weiter
Kurz und bündig

Kein VdK-Frühstück

Unterschneidheim. Das für Dienstag, 17. März, im Sozialzentrum angesetzte VdK-Frühstück muss entfallen, weil wegen des Corona-Virus keine Referenten zur Verfügung stehen. Das Frühstück wird auf einen späteren Termin verschoben.

weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Puppentheater spielt nicht

Stödtlen. Am Montag, 16. März, hätte das Wassertrüdinger Figurentheater um 16 Uhr das Stück „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ im Bürgersaal in Stödtlen aufgeführt. Es wird abgesagt. Die Aufführung soll nachgeholt werden.

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Rosenbergs Schule ist zu

Rosenberg. Die Karl-Stirner-Schule ist ab Montag, 16. März, geschlossen. Notfallbetreuung für Kinder von Eltern mit Berufen in der „kritischen Infrastruktur“ ab 7 Uhr bis max. 15.25 Uhr möglich. Informationen unter www.schule-rosenberg.de

weiter
  • 263 Leser

Gartenbauverein Rainau wächst um 17 Mitglieder

Vereinsleben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. 2019 kaum Obst, aber wenigstens Beeren und Gemüse.

Rainau. Vorsitzende Maria Brenner konnte zur 31. Jahreshauptversammlung des örtlichen Gartenbauvereins zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen.

Zuerst kam zum Ausdruck: Was macht das Wetter dieses Jahr? Nach einem so milden Winter, und wie werden die Obsternte und das kommende Gartenjahr? „Auf das dürfen wir gespannt sein“, so die

weiter

Kindergärten geschlossen

Corona-Krise Auch das Rathaus in Riesbürg ist zu. Wichtige Telefonnummern.

Riesbürg. Alle Kindergärten und Schulen im Gemeindegebiet sind aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus ab diesem Montag, 16. März, geschlossen. Auch das Rathaus ist zu. Evangelische Gottesdienste entfallen.

Es wird eine Notfallbetreuung für Kinder eingerichtet, deren Eltern in sogenannten „systemrelevanten Berufen“ tätig

weiter
Kurz und bündig

Baustellenkonzert abgesagt

Westhausen. Der Gesangverein Concordia sagt sein Konzert ab. Das für Sonntag, 29. März, geplante „Baustellenkonzert“ mit geistlichen Liedern in der St.-Mauritius-Kirche ist aus aktuellem Anlass (Coronavirus) auf Herbst verschoben.

weiter
  • 285 Leser

Enttäuschung wegen Absage der Kapfenburgmesse

GHV Lauchheim Am Donnerstag will man entscheiden, ob die Messe ausfällt oder auf den Herbst verlegt wird.

Lauchheim. Die Absagewelle hat auch die Gewerbe- und Handelsvereine unter der Kapfenburg erreicht. Bei der Jahreshauptversammlung des GHV Lauchheim im Roten Ochsen gab sich der Vorsitzende Klaus Ott sichtlich betroffen. „Ich bin wahnsinnig enttäuscht“, sagte er, denn nach sorgfältiger Abwägung der aktuellen Gründe wurde auch die, für

weiter

Vier Infizierte in Heubach

Heubach. Vier Menschen in Heubach sind derzeit positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilte Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting am Freitagnachmittag mit. Alle infizierten Personen und ihre Kontaktpersonen seien auf Anordnung der Behörden in häuslicher Isolation.

weiter
  • 638 Leser

Absagen in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Folgende Veranstaltungen sind in der Gemeinde Abtsgmünd abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben:

17. März: CDU-Kreisverband Ostalb sagt die für 19 Uhr im Gasthof Adler in Abtsgmünd geplante Kandidatenvorstellung zur Landtagswahl ab. 18. März: Vernissage und Ausstellung „Aus der Zeit gefallen“ von Claudia Wagner-Schwarting weiter
Tagestipp

Offener Aufwindhof

Zwischen Lamas, Hühnern, Kaninchen und Hamstern haben Kinder und auch Erwachsene die Möglichkeit, die Natur zu genießen. Tatsächlich ist es auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass Tiere einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und auch auf das Sozialverhalten haben. An diesem Montag öffnet der Aufwindhof von 16.30 bis 18 Uhr seine Tore.

Aufwindhof

weiter

Bis 2021 kommen die Eier ins Lager

Coronavirus Der Schechinger Osterbrunnen 2020 ist abgesagt. Warum die Organisatorinnen Iris Jekel und Marianne Kolb dennoch alle Hände voll zu tun haben.

Schechingen

Am Montag wollte das Osterbrunnenteam mit dem Einsammeln und Binden des Grünschnitts starten. Viele Eier wurden bereits in den Bauhof gebracht. Der Eierlikör ist fertig, der Sekt bestellt und ein Kochbuch aufgelegt. Marianne Kolb vom Organisationsteam verbrachte insgesamt 30 Stunden am Telefon, um sich um die Organisation der fleißigen

weiter

Im Auto zum Corona-Test

Drive-in-Testzentrum Die Schwäbische Post hat eine junge Frau auf ihrer Fahrt zum Test auf dem Aalener Greutplatz begleitet.

Aalen

Es ist Wochenende und ruhig auf dem Greutplatz. Container und Zelte, Absperrbänder und wenige Personen sind zu sehen.

Jenny Kurz, eigentlich die Teamleiterin in der Intensiv- und Seniorenpflege in Schwäbisch Gmünd, steht am Eingang zum Drive-in-Testzentrum. Die behandschuhten Hände halten ein Klemmbrett. Darauf eine Liste mit

weiter

Corona: Landkreisverwaltung schließt alle Dienststellen im Ostalbkreis

Ab Mittwoch sind persönliche Behördenbesuche nur nach Terminvereinbarung möglich

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Erkrankten reagiert die Landkreisverwaltung des Ostalbkreises und schließt am Montag, 16. März und am Dienstag, 17. März alle Dienststellen der Landkreisverwaltung. Dies gilt auch für die Zulassungs- und Führerscheinstellen. Kunden, die dort bereits

weiter
  • 5
  • 11793 Leser

Coronavirus verhindert guten Besuch der Kirche

Kirchenpatrozinium In Eggenrot wohnen am Sonntag nur wenige Gläubige der Feier bei.

Ellwangen-Eggenrot. Die Auswirkungen des Coronavirus wurden auch beim Kirchenpatrozinium sichtbar, das in Eggenrot am Sonntag gefeiert wurde. Das Gotteshaus war lediglich halb voll. Viele Gläubige zogen es aus Furcht, möglicherweise angesteckt zu werden, lieber vor, daheim zu bleiben.

Auch der Kirchenchor, sowie Freunde, Lehrer und Schüler der städtischen

weiter
  • 2

Stadtkirche offen ohne Gottesdienste

Ev. Kirchengemeinde Die Gemeinde in Ellwangen trifft Maßnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus.

Ellwangen. Die evangelische Kirchengemeinde möchte mit dazu beitragen, dass sich die Corona-Virusinfektion möglichst wenig ausbreitet.

Dazu sind folgende Maßnahmen ergriffen worden: Die Stadtkirche bleibt geöffnet, es finden jedoch keine Gottesdienste in ihr statt. Die Gemeinde bittet Besucher, sich beim Betreten der Stadtkirche die Hände zu desinfizieren

weiter

Aalener Schulen schließen am Montag

Corona Wie die Stadt die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ausweitet und was Eltern von Kita- und Schulkindern jetzt wissen müssen.

Aalen

Die Zahl der an Corona-Infizierten steigt, auch im Ostalbkreis. Bereits 37 Fälle seien es am Samstag gewesen, sagt der Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Dadurch, dass mehrere Busse aus dem Ostalbkreis im besonders betroffenen Skiort Ischgl waren, wurde die Situation noch verschärft. Landrat Klaus Pavel ist in dieser Ausnahmesituation

weiter
Polizeibericht

Einbruchsversuch

Neresheim. Zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag wurde in der Straße Steinböß versucht, in ein Vereinsheim einzubrechen. Die Türe hielt den Versuchen stand. Der Schaden an dieser beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1305 Leser
Polizeibericht

Fahrrad gestohlen

Oberkochen. Am Freitag wurde ein mintfarbenes Damenfahrrad entwendet, das an einem Fahrradabstellplatz in der Carl-Zeiss-Straße angeschlossen war. An dem Fahrrad im Retrostil waren zwei Körbe angebracht. Der Wert beläuft sich auf 300 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1158 Leser
Polizeibericht

Gefährliches Überholmanöver

Aalen-Ebnat. Eine Ford-Fahrerin befuhr die Landesstraße 1084 in Richtung Unterkochen. Kurz nachdem sie zum Überholen eines vor ihr fahrenden Fahrzeugs ansetzte, musste ein entgegenkommender Opel-Fahrer eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Frontalunfall zu verhindern. Eine hinter dem Opel fahrende VW-Fahrerin bemerkte die Gefahrenbremsung des

weiter
  • 496 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Am Freitag wurde zwischen 20 Uhr und 20.15 Uhr ein Fiat beschädigt, der auf Höhe eines Musikgeschäftes in der Bahnhofstraße abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 958 Leser

Pressekonferenz der Stadt Aalen: Schulschließungen ab Montag, Notfallbetreuung und abgesagte Gottesdienste

Die Stadt Aalen informiert über die Entwicklungen der Corona-Infektion und die Maßnahmen der Stadt.

Aalen. Die Stadt Aalen hat zu einem weiteren Pressegespräch am Sonntagmittag eingeladen. Es geht dabei um die aktuellen Entwicklungen der Corona-Infektion und Maßnahmen der Stadt. Am Wochenende habe die stadtinterne Arbeitsgruppe Corona weitere Schritte in die Wege geleitet, um die Funktionsfähigkeit der Stadtverwaltung und der Hilfsdienste

weiter
  • 4
  • 14487 Leser

Das Jugendrotkreuz hat lebhaften Zulauf

DRK Kerkingen/Zipplingen Bei der Hauptversammlung werden aktive Mitglieder geehrt.

Bopfingen-Kerkingen. Bei der Hauptversammlung des DRK- Ortsvereines Kerkingen/Zipplingen hat der Vorsitzende Anton Hermann auf ein arbeitsreiches Vereinsjahr 2019 zurückgeblickt. Bereitschaftsleiter Thomas Schlatterer aus Kerkingen berichtete von insgesamt 2663 Stunden, die seine 29 aktiven Mitglieder im Zeichen des Deutschen Roten Kreuzes geleistet

weiter

Bopfinger Schulen ab Montag zu

Corona-Krise Kindertagesstätten auch alle geschlossen. Notbetreuung für Kinder mancher Eltern.

Bopfingen. Aufgrund der Sondersituation „Ischgl“ werden alle Schulen im Stadtgebiet Bopfingen bereits ab Montag, 16. März, bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Für Schülerinnen und Schüler an Grundschulen und der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur

weiter

Informationen zur Notfallbetreuung in Aalener Kitas

Der Verwaltungsstab der Stadt Aalen erweitert den berechtigten Personenkreis, nun kann allensystemrelevanten Berufsgruppen eine Notfall-Betreuung angeboten werden.

Aalen. Bereits am Freitag hat die Stadt Aalen umfassend zur Schließung der Kitas im Stadtgebiet informiert.  Für viele Eltern, die im Gesundheitswesen tätig sind, konnte ein Betreuungsplatz organisiert werden. 

Die bisherigen Nachfragen von Betroffenen machen es notwendig das Angebot für weitere Berufsgruppen zu öffnen.

weiter
  • 5
  • 3167 Leser

Lkw-Auflieger bleibt unter Eisenbahnbrücke hängen - 10000 Euro Schaden

Der Fahrer entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort 

Jagstzell. Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer blieb mit seinem Auflieger hängen, als er in Jagstzell versuchte unter einer Eisenbahnunterführung durchzufahren. Anschließend setzte er seine Fahrzeugkombination zurück und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Der Unfallhergang

weiter

Teure Miete: „Café Heuerles“ steht auf der Kippe

AWO Essingen Ehrungen und ein umfangreiches Programm für 2020 bei der Mitgliederversammlung.

Essingen. Am Samstag, 7. März, konnte die 1. Vorsitzende Claudia Reisser wieder eine stattliche Zahl Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung des Ortsvereins AWO-Essingen begrüßen.

Nach einer geselligen Kaffeepause mit gespendetem Kuchen ging es mit dem Programm der Mitgliederversammlung weiter.

Danach hielt Schriftführerin Irmgard Funk

weiter

Corona: Absage der öffentlicher Gottesdienste

Auch dieEvangelische Landeskirche in Württemberg empfiehlt, Gottesdienste abzusagen. 

Neresheim. Wie der Konventualprior Pater Albert am Samstag mitteilt, wird die Gemeindemesse im Kloster Neresheim für einige Wochen ausgesetzt. Gleichzeitig sollen die die Konventgottesdienste, d.h. die Gottesdienste der Mönchsgemeinschaft  im Kloster Neresheim, zwar weiter abgehalten, aber für einige Wochen keine Teilnehmer von außen

weiter
  • 5
  • 1460 Leser

Schulen im Ostalbkreis können einen Tag früher, also am Montag schließen

Kitas im gesamten Stadtgebiet Aalen werden ab Montag schon geschlossen. 

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Wie das Landratsamt Ostalbkreis heute (Samstag, 14. März ) aktuell mitteilt, können die Schulen im Ostalbkreis unter bestimmten Voraussetzungen bereits ab Montag, 16. März schließen. 

Bereits am Montag wird die Stadt Aalen in Abstimmung mit dem Landkreis am Montag, 16. März, alle Kitas

weiter

Einbruchsversuch im Drive-in-Testzentrum Greut

Pavel ist fassungslos: Autorennen auf dem Greutplatz und Unbekannte, die auf das verschlossene Gelände wollten.

Aalen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis vermeldet, verliefen Tag 1 und 2 des Drive-in-Testzentrums routiniert. Was dann allerdings nach Schließung des Testzentrums folgte, löste bei Landrat Klaus Pavel und allen für das Testzentrum Verantwortlichen erhebliches Befremden aus.

Nach den letzten Patienten-Testungen und Reinigung- sowie Desinfektionsarbeiten

weiter

Von Blendgranaten und Staubsaugern in Aalen

Innenstadt Wie Günther Holzhofer unter dem Motto „Überbelichtet“ durch die Stadt führt und warum er von Lichtverschmutzung spricht.

Aalen

Das Licht strahlt grell, manche würden sagen aggressiv. Ein blau-weißer Kegel, der die Nacht erhellt. Anstatt die Umgebung zu beleuchten, blendet es den Betrachter. Wenn man abends durch Aalen schlendert, dürften einem solche Situationen öfter begegnen. Günther Holzhofer beobachtet die „Lichtverschmutzung“ bereits seit Jahren.

weiter

Kontakt zu Corona-Infizierten: Joachim Bläse und Steffen Alt in häuslicher Isolation

Weil sie Kontakt zu einem Infizierten hatten, bleiben DRK-Präsident und -Geschäftsführer daheim.

Schwäbisch Gmünd. Dr. Joachim Bläse hat die Mitteilung am Samstagnachmittag vom Gesundheitsamt erhalten: Einer seiner Kontakte sei positiv auf das Coronavirus getestet worden, sodass sein Name in der Kontaktliste steht. Daher ist der Gmünder Erste Bürgermeister und Präsident des Gmünder Kreisverbands des Deutschen

weiter
  • 5
  • 825 Leser

Gemeinde Riesbürg richtet Hilfsdienst ein

Die Gemeindeverwaltung richtet für Seniorinnen und Senioren sowie Alleinerziehende und Alleinstehende einen Hilfsdienst z.B. für die Besorgung von Lebensmittel oder Medikamenten ein

Riesbürg. Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus werden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Riesbürg umgesetzt.

Für Hilfsdienste/Lieferservice für Lebensmittel wenden Sie sich bitte an die Ortsvorsteherinnen/Ortsvorsteher oder an die Gemeinde über die Mobil-Nr.

weiter
  • 5
  • 2065 Leser

Regionalsport (6)

Schützen Alles ist ausgesetzt

Die Verantwortlichen im Schützenkreis Aalen und im Schützenbezirk Mittelschwaben haben entschieden, alle Meisterschaften und Rundenwettkämpfe auszusetzen, um so ihren Teil zur Verhinderung eines schnellen Ausbreitens des Corona-Virus beizutragen.

Auch die Landesmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften sind vom Deutschen Schützenbund abgesetzt

weiter
  • 346 Leser

TSG Gaststätte zu, Heizung abgestellt

Der komplette Sportbetrieb bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist bis auf weiteres eingestellt. „Über die Zeitdauer kann noch keine Aussage getroffen werden, wir beobachten die aktuellen Entwicklungen, ich befürchte jedoch keine Kurzfristigkeit“, sagt TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer. Auch der Gaststättenbetrieb ist vorläufig eingestellt.

weiter
  • 329 Leser

ASA: Schluss bis 19. April

Der Trainings- und Sportbetrieb bei der Aalener Sportallianz e.V. ist bis einschließlich 19. April 2020 komplett eingestellt worden. Das teilt Thomas Meyer von der Sportallianz mit.

Der Vorstand entschied sich, so Meyer, zusammen mit Geschäftsführer und sportlichem Leiter in einer außerordentlichen Sitzung amvergangenen Freitag für diese drastische

weiter

Carolin Morassi und Ryan Newman mit Rekorden

Schwimmen Sportler der Aalener Sportallianz beim ersten Langbahnwettkampf der Saison.

Kurz bevor der Wettkampfsport in Deutschlands zum Erliegen kam, fand für viele Schwimmer der Aalener Sportallianz im hessischen Wetzlar der erste Langbahnwettkampf der Saison statt.

Trainer Peter Rothenstein fuhr mit einem 15-köpfigen Team aus vollem Training heraus zum Frühjahrswettkampf. Wetzlar war ein dreitägiger und täglich langer Wettkampf.

weiter

Kai Häfner: individuell trainieren

Handball Bei Handball-Bundesligist MT Melsungen findet noch ein klein wenig Normalbetrieb statt: An diesem Montag wird das Team des Gmünder Nationalspielers Kai Häfner eine Teamsitzung haben. Bis Ende März wird es aber kein gemeinschaftliches Training – es soll individuell trainiert werden. Foto: Eibner

weiter
  • 331 Leser

Der kleinste Stadtlauf aller Zeiten

Laufsport Wenn alles Große aus Corona-Vorsicht gestrichen ist, gibt’s immer noch Sport im Kleinen: Wie eine Handvoll Läufer sich am Stadtlauf-Samstag an einen gemütlichen Halbmarathon gemacht hat.

Wir halten schon Abstand“, sagt Holger Salat. Der Gmünder Läufer und seine Handvoll Mitstreiter sind keine Hasardeure: „Man darf Corona nicht auf die leichte Schulter nehmen“, betont er. Aber muss man darum ganz aufhören mit dem Sport?

Holger Salat, Florian Geiger, Fabian Geiger, Felix Debler und Jasmin Fischer stehen im Halbkreis

weiter
  • 5

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zur Lage in Europa:

Und so könnte es auf Europas Championsspielfeld laufen: Merkel am Ball, Macron bietet sich an, aber Conte grätscht dazwischen, Kurzpass auf Seehofer, der Vorstopper spielt über rechts, angefeuert von Söder und Scheuer sucht er eine Alternative für Deutschland. Rechtsaußen, da warten schon Orban und

Salvini, links steht Sanchez allein auf weiter

weiter
  • 3
  • 379 Leser