Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Mai 2020

anzeigen

Regional (59)

Polizeibericht

DRK Bergwacht im Einsatz

Aalen-Waldhausen. Eine Reiterin ist am Sonntag im Wald bei Aalen-Beuren von ihrem Pferd gestürzt. Die Frau war von der DRK Bergwacht Aalen mit der Gebirgstrage aus dem Wald zum Rettungswagen transportiert worden, denn Rettungssanitäter konnten die Reiterin nur zu Fuß erreichen. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 5
  • 698 Leser
Polizeibericht

Gefährliches Überholmanöver

Oberkochen. Trotz Gegenverkehr hat ein Sprinter-Fahrer am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr mehrere Fahrzeuge auf der B19 bei Oberkochen überholt. Der Mercedes Sprinter war von Königsbronn her in Richtung Aalen unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Oberkochen-Süd überholte er einen 54-jährigen Pkw-Lenker. Während des Überholvorganges kam Gegenverkehr,

weiter
  • 757 Leser
Kurz und bündig

Online-Seminar Azubi-Knigge

Aalen. Die IKK classic bietet am Mittwoch, 27. Mai, 15 Uhr, ein Online-Seminar „Azubi-Knigge“ an. Anmeldung unter www.ikk-classic.de.

weiter
  • 247 Leser
Polizeibericht

Schmucktanne gestohlen

Abtsgmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 23 und 4.30 Uhr, haben Unbekannte eine frisch eingepflanzte Chilenische Schmucktanne aus einem Vorgarten in der Stuifenstraße ausgegraben und mitgenommen. Der Baum war etwa drei Jahre alt und hat einen Wert von etwa 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd, Telefon (07366)

weiter
  • 640 Leser

Waldorfschule kennenlernen

Bildung Infos über diese Schulart gibt’s telefonisch oder direkt vor Ort.

Aalen. Die Waldorfschule Aalen bietet in den kommenden Wochen Information und Beratung für Eltern an, die über die schulische Zukunft ihrer Kinder nachdenken: Wo soll mein Kind eingeschult werden? Welche weiterführende Schule? Ist ein Schulwechsel jetzt günstig oder notwendig? Welche Pädagogik ist für mein Kind richtig?

Die Waldorfschule Aalen

weiter
  • 522 Leser

Blick auf Gefahren im Netz stärken

Medien Was die fünf Abgeordneten, die den Ostalbkreis im Bundestag vertreten, über soziale Medien, das Internet, deren Wirkung und Gesetze sagen.

Schwäbisch Gmünd

Die fünf Abgeordneten, die den Ostalbkreis im Bundestag vertreten, sehen durchaus Gefahren, die vom Internet und sozialen Medien für die Demokratie ausgehen. Sie reagieren jedoch sehr unterschiedlich darauf.

Es sei sicher richtig, „dass in den sozialen Medien neben gut recherchierten Berichten auch wilde Theorien, Falschbehauptungen

weiter

Glaube, Mut und Zuversicht

Dank Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Kirchenvertreter richten sich an die Bevölkerung.

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Kirchenvertreter richten sich in einer Mitteilung an die Bevölkerung:

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der Corona-Pandemie vergeht die Zeit – gefühlt – noch schneller. Geht es Ihnen nicht genauso, wenn Sie an die vergangenen elf Wochen seit Anfang März zurückdenken? Eine

weiter

4000 Euro für die Bergkapelle

Aalen-Wasseralfingen. Die SHW-Bergkapelle ist dabei, ihren Probenraum in der Stiewingstraße umzubauen. Insgesamt rund 185 000 Euro betrage das Investitionsvolumen, hieß es im Ortschaftsrat. 25 000 Euro will die Bergkapelle einbringen. Für die Fehlenden 160 000 Euro habe OB Thilo Rentschler in Aussicht gestellt, dass die Stadt zehn Prozent stiften

weiter
  • 446 Leser
Geistlicher Impuls

Du bist mein!

„Ach, Sie sind es, Herr Pfarrer! Ich habe Sie gar nicht erkannt hinter ihrer Maske!“ So werde ich zurzeit oft gegrüßt. Die Maskenpflicht ist lästig, ja – aber sie bringt auch Neues ans Licht: Hygienebewusstsein, Kreativität und eine andere Wahrnehmung des anderen. Coronabietet uns die Chance, neu entdeckt zu werden. Verschwinden

weiter
  • 5
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Ein Fall mehr

Aalen. Im Kreis gibt es 1550 Corona-Fälle, Stand Samstag. Am Freitag waren es 1549 Fälle. 1448 Menschen wurden aus der Isolation entlassen, Stand Samstag.

weiter
  • 358 Leser

Wengenmayr vom Dach

Bühne Ab 12 Uhr erklingt am Mittwoch, 27. Mai, Blues vom Rathausdach.

Aalen. Endlich mal wieder Livemusik: am Mittwoch, 27. Mai, unterhält der Aalener Pianist Claus Wengenmayr die Besucherinnen und Besucher der Stadt von 12 bis 13 Uhr vom Rathausdach.

Der einfühlsame Pianist errichtet eindrucksvolle Klanggebäude. Musikalisch legt Wengenmayr am kommenden Mittwoch den Fokus auf Blues, Rock und Pop der 70er Jahre. Der

weiter

Ein paar Gedanken zum Sommer 2020

So wird das Wetter am Montag auf der Ostalb

Langsam aber sicher befindet sich der Mai auf der Zielgeraden und mit dem Juni steht der erste meteorologische Sommermonat unmittelbar vor der Tür. Somit wird es Zeit für ein paar Gedanken, wie denn der Sommer 2020 werden könnte. Zwei Argumente sprechen für einen eher durchschnittlichen bis leicht zu kühlen Sommer: Ein deutlich

weiter
Kurz und bündig

Bauvorhaben auf dem Plan

Oberkochen. Die Sitzung des Technischen Ausschusses des Gemeinderats ist am Mittwoch, 27. Mai, 16.30 Uhr, im Rathaus.

weiter
  • 1
  • 353 Leser

Museum ist geöffnet

Kultur „Museum im Torturm“ ist am 1. Juni, am 4. und 26. Juli offen.

Lauchheim. Der Betrieb im „Museum im Torturm“ in Lauchheim soll sich so langsam an die Normalität herantasten. Abweichend von der Regelöffnung jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat ist das Museum in der nächsten Zeit nur am Pfingstmontag, 1. Juni, am Stadtfeiertag, 4. Juli, und am Sonntag, 26. Juli, jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

weiter
  • 561 Leser
Kurz und bündig

Verpflichtung der Vertreter

Lauchheim. Die Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg beginnt am Freitag, 29. Mai, um 16 Uhr im Rathaus Lauchheim. Zunächst werden die neu gewählten Vertreter und Stellvertreter in der Verbandsversammlung aufgrund der Kommunalwahlen 2019 verpflichtet. Im Anschluss stehen die Verabschiedung der Haushaltsatzung,

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Li cht-Masterplan

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 25. Mai, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen zahlreiche Baugesuche sowie die Vorstellung der Licht-Masterplanung in der Gemeinde Abtsgmünd.

weiter
  • 1031 Leser

Kein Unfall, sondern Gewalttat

Justiz Nach dem Tod einer Bäuerin verurteilt das Landgericht Augsburg den Ehemann zu mehr als 13 Jahren Gefängnisstrafe.

Nördlingen/Augsburg. Nach dem Gülle-Tod einer Bäuerin hat das Landgericht Augsburg den Ehemann zu einer Gefängnisstrafe von 13 Jahren und sechs Monaten verurteilt. Das meldet die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

„Die Strafkammer war überzeugt, dass der 55 Jahre alte Angeklagte seiner Partnerin in Birkhausen bei Wallerstein Fäkalien eingeflößt

weiter
  • 750 Leser

VAF GmbH spendet 5000 Euro

Spende Die Firma VAF GmbH finanziert seit Jahren den Unterhalt eines Vorschulkindergartens der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft in Chinhacanine in Mosambik, einer armen Gegend. Jetzt trägt das Unternehmen mit weiteren 5000 Euro dazu bei, dass die Randgruppen der Bevölkerung für die nächsten Monate mit Grundnahrungsmitteln versorgt werden können.

weiter
  • 663 Leser

Tag für Tag zur Mess 21: Wir brauchen Sie!

Ipfmess Für den Ipfmess-Countdown- Kalender benötigt die SchwäPo Leser- Mess-Sprüche und -Fotos.

Bopfingen. Die Ipfmess 2020 fällt aus, die Mess 2021 kommt bestimmt. Die Schwäbische Post verkürzt die Wartezeit – mit dem Ipfmess-Countdown-Kalender. Tag für Tag ein Blatt vom geplanten Bieranstich 2020 bis einen Tag vorm Bieranstich zur Mess 2021, dem 2. Juli 2021. Tag für Tag gibt es einen Spruch oder ein Foto. Und hier kommen Sie ins

weiter
  • 127 Leser

Autokino Gmünd: Die Vorbereitungen laufen

Freizeit Die Funkfrequenz ist da - der Veranstaltungsort ist gefunden. Was unterm Nepperberg alles gezeigt wird, wo man Karten kriegt und was man sonst noch wissen sollte

Schwäbisch Gmünd

Heinz Lochmann kann sein Versprechen wahr machen. Er komme auf jeden Fall mit einen Autokino nach Schwäbisch Gmünd, hatte er vor einigen Wochen versichert. Jetzt hält der Traumpalast-Betreiber Wort: Ab Freitag, 29. Mai, können die Cineasten das „besonders charmante Flair“ genießen, auf

weiter
Buchtipp aus der Gmünder Stadtbibliothek

Das Geheimnis der Hexen

Coco wird als Hexe geboren und träumt vom Zaubern. Denn sie hat auf einem Jahrmarkt ein magisches Buch entdeckt und übt nun die Sprüche daraus. Eines Tages taucht der Zauberer Quiffrey im Dorf auf und nimmt nach einem tragischen Unfall Coco als Lehrling bei sich auf. Die japanischen Mangas haben die Eigenart, dass sie von hinten nach vorne gelesen

weiter
  • 433 Leser
Polizeibericht

Traktor gegen Lastwagen

Ellwangen. Am Samstag gegen 12.20 Uhr fuhr ein Lastwagen auf der Rohnholzstraße über die Felder von Neunstadt kommend in Richtung Röhlingen. Ein Traktorfahrer übersah den Laster und es kam zur Kollision. Der Sachschaden liegt bei 20 000 Euro.

weiter
  • 505 Leser
Polizeibericht

Traktor mit Anhänger kippt um

Unterschneidheim. Am Samstag gegen 9.40 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit einem Traktorgespann auf der Kreisstraße von Zipplingen in Richtung Geislingen. Er wollte in einen Feldweg abbiegen, war jedoch zu schnell und musste sehr stark abbremsen. Hierbei geriet das Gespann außer Kontrolle, schleuderte und kippte schließlich auf die Seite. Der 19-Jährige

weiter
  • 514 Leser

Waschbär am Bucher Stausee ertappt

Tierwelt Unser Leser Karlheinz Feil beobachtete kürzlich am Stausee Buch einen Waschbären und schickte uns Bilder davon. Die Tiere sind eigentlich nachtaktiv. Was der kleine Kerl auf dem Bootsanleger suchte, ist unklar. Vielleicht ein freies Tretboot?

weiter
  • 559 Leser

Zahl des Tages

7

Hochzeitspaare gaben sich am Samstag im Palais Adelmann das Ja-Wort. Auch wenn die Trauungen nicht wie geplant im Garten stattfinden konnten, hatten die Paare ein außergewöhnliches Ambiente.

weiter
  • 516 Leser

Millionen Heuschrecken verbrannt

Crailsheim-Onolzheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Samstagabend gegen 21.30 Uhr eine Scheune in der Siedlerstraße in Vollbrand.

In der Scheune, die in der Vergangenheit als Kuhstall diente, wurden aktuell Heuschrecken als Futtertiere gezüchtet. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich laut Polizeiangaben zwischen

weiter
  • 410 Leser

Sitzung in Rosenberg

Rosenberg. Der Gemeinderat tagt am Montag, 25. Mai, um 18.30 Uhr in der Virngrundhalle. Auf der Tagesordnung steht der Bericht über die Überprüfung der Außenstationen und wesentlichen Einrichtungen zur Regenwasserbehandlung sowie ihre Sanierung.

weiter
  • 514 Leser

Treffpunkt Baustelle

Neuler. Die Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 27. Mai, beginnt um 17.30 Uhr mit der Besichtigung Baustelle neue Sporthalle. Ab 18 Uhr wird die Sitzung in der Schlierbachhalle fortgesetzt mit Namensfestlegung Sporthalle und neue EDV für das Rathaus.

weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Essingen. Der Essinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr in der Remshalle unter anderem mit diesen Themen: Erweiterung des Kindergartens St. Christophorus, Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung 2020/2021, Erweiterung Campingplatz Hirtenteich.

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Neresheim. Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 27. Mai, um 17.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses.

weiter
  • 630 Leser

Neresheim wird für Urlaubsgäste aufgewertet

Tourismus Neue Servicestation für Wohnmobile und abschließbare Fahrradboxen mit Ladestation.

Neresheim. Die Härtsfeldstadt nimmt eine neue Servicestation für Wohnmobile und abschließbare Fahrradboxen mit Lademöglichkeit für E-Bikes am Bahnhof in Betrieb.

Knapp über 10 000 Euro hat die schmucke neue Servicestation für Wohnmobile draußen am Neresheimer Bahnhof gekostet. Damit wird der ohnehin schon sehr beliebte Stellplatz noch deutlich

weiter
  • 136 Leser

Ein Beitrag zur Versorgung des Ostalbkreises

Coronakrise Landrat Pavel und Bürgermeister Brütting besuchen die Produktion von Schutzmasken bei Triumph.

Heubach. Triumph unterstützt den Ostalbkreis mit der Produktion hochwertiger Mund-Nasen-Schutzmasken. Kürzlich besuchten Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises, und Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting die Produktion von Mund-Nasen-Schutzmasken in der Musternäherei von Triumph International in Heubach.

Geschäftsführer Karl-Heinz Gerl empfing

weiter
  • 5
  • 108 Leser

Information im Online-Gottesdienst

Sanierung Rund 1,1 Millionen Euro werden aktuell in die katholische Kirche in Lautern investiert. Demnächst wird das Dach neu gedeckt.

Heubach-Lautern

P farrer Bernhard Weiß zeigt sich „Sehr zufrieden“ über den Sanierungsfortschritt an der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern. Viele Punkte standen auf der Agenda für die Handwerker – viele sind bereits abgehakt.

Mit Fingerspitzengefühl und Sachverstand kümmern sich Spezialisten um das marode Gebälk

weiter

Gottesdienst am Kocher kann wieder gefeiert werden

Glaube Nach längerer Auszeit ist nun auch der Gottesdienst am Kocher, das junge Gottesdienstformat der evangelischen Kirchengemeinde, wieder da. Zahlreiche Christen aus Aalen und Umgebung feierten mit Hans-Joachim Frasch und Prädikantin Elke Hiesinger ein Glaubensfest mit Lobpreis und Segensangeboten im evangelischen Gemeindehaus. Weitere Gläubige

weiter

Zahl des Tages

3

weitere Vorstellungen von „Afrika im Park“ wird das Theater der Stadt Aalen im Schlosspark Fachsenfeld geben. Theater ist auch in Zeiten der Coronapandemie möglich.

weiter
  • 1478 Leser

Absage Kein Hohenloher Kultursommer

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles, an 53 unterschiedlichen Spielstätten, verteilt auf fünf Landkreise, waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals Hohenloher Kultursommer geplant. Aufgrund der derzeitigen, durch die Corona-Virus-Pandemie verursachten Situation sieht sich die Kulturstiftung Hohenlohe gezwungen, das Musikfestival in Gänze

weiter
  • 1091 Leser

Kunstverein Ellwangen öffnet am 28. Juni

Ausstellung Der Kunstverein Ellwangen eröffnet am Sonntag, 28. Juni, die Ausstellung mit dem Künstler Thomas Schiela, die bereits vor dem Corona-Lockdown aufgebaut wurde, aber nicht mehr öffnen konnte. Das Bild zeigt den Künstler mit dem Vorsitzenden Roland Hasenmüller. Foto: ben

weiter
  • 861 Leser
Kulturschaufenster

Open Air verschoben

Dinkelsbühl. Das „Open Air im Spitalhof 2020“ wird coronabedingt nicht stattfinden. Die Termine wurden verschoben: Albert Hammond spielt am 26. Juni 2021 um 20 Uhr, „Spider Murphy Gang Unplugged“ ist am Sonntag, 27. Juni 2021 um 19 Uhr. Tickets bleiben gültig. Der Austro-Pop-Abend „I am from Austria“ fällt aus. Karten an den Vorverkaufsstellen

weiter
  • 1017 Leser

Diese Saison fällt komplett aus

Kulturinitiative Die Schloss-Scheune Essingen erstattet bereits gekaufte Tickets und plant für Oktober.

Der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen hat das Corona-Virus einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Die restlichen Veranstaltungen der Saison 2019/20 werden ausfallen müssen. Sollten die allgemeinen Bedingungen es zulassen, will die Kulturinitiative im Oktober das neue Programm eröffnen. Das neue „Ausnahme“-Programmheft

weiter

Festspiele mit Sonderprogramm

Die Festspiele in Feuchtwangen werden im Sommer spielen. Nachdem es zunächst so aussah, als könnte es keine Vorstellungen geben, ist jetzt klar: Nach Pfingsten darf wieder geprobt werden und auch Theater ist möglich. Deshalb haben die Kreuzgangspiele ein Sonderprogramm aufgelegt, das in 80 Vorstellungen zwischen dem 1. Juli und dem 16. August Theaterstücke

weiter
  • 844 Leser

Live und leibhaftig mit Großleinwand

Konzert „Skrupellose Automusik“ bietet „Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“ im Autokino in Schwäbisch Hall.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie wurden alle Großveranstaltungen in Deutschland im Jahr 2020 abgesagt. Der Ausfall der Events reißt nicht nur eine große Lücke in den deutschen Veranstaltungskalender, sondern natürlich auch in die Auftragslage einer kompletten Branche.

Kreativität ist nun gefragt. Und genau diese beweist

weiter

Die Natur mit der Kamera entdecken

Umwelt Der BUND ruft zu einem Fotowettbewerb auf. Wie Interessierte teilnehmen können und was es zu gewinnen gibt.

Aalen. „Noch vier Wochen läuft der Fotowettbewerb ‘Natur findet Stadt’“, sagt BUND-Mitglied Karl-Heinz Rieger. „Zeigt in euren Fotos, wie Tiere und Pflanzen nicht nur in Wald, Feld und Flur vorkommen, sondern auch mitten in der Stadt. Beobachtet unsere tierischen Mitbewohner und die Pflanzenwelt in der vom Menschen geschaffenen

weiter
  • 3
  • 1442 Leser

„Aufbruch in die Zukunft“

Bauprojekt Evangelische Kirche erhält Baugenehmigung für neues Gemeindezentrum.

Aalen-Wasseralfingen. Was lange währt, wird schließlich gut: „Nach einigen Umplanungen und neuen Anläufen stemmt die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen/Hüttlingen ihr seit 2009 geplantes Großprojekt“, teilte die Stadt Aalen in einem Schreiben mit.

Gemeindezentrum in der Karlstraße

Oberbürgermeister Thilo Rentschler überreichte

weiter
  • 5
  • 118 Leser
Tagestipp

Für Musiker und Musikliebhaber

Bei der „Kleinen Nachtmusik“ stellt das Kulturmagazin Xaver jeden Abend Musikerinnen und Musiker vor. Von Soulsongs bis zu Rockcovern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Jeder, der selbst auf der digitalen Bühne stehen möchte, kann sich unter www.sokomag.de bewerben. Willkommen sind vor allem Künstlerinnen und Künstler aus der Region.

weiter
  • 424 Leser

Vom Naturentdecker zum Blumenpaten

Naturprojekt Wie das JuZe ein Schulprojekt in Coronazeiten am Blühen erhält.

Ellwangen. Neun selbst gebaute Pflanztröge stehen zwischenzeitlich in der Ellwanger Innenstadt. Darin wächst allerlei Kunterbuntes, von der Königskerze über die Glockenblume bis zur Melisse. Für eine normale Stadtbegrünung ist das eher ungewöhnlich.

Doch es handelt sich hierbei auch nicht um normale Pflanztröge, sondern um die Tröge der „Naturentdecker“.

weiter
  • 150 Leser

Leben retten und die Seele auch

Porträt Matthias Reiner ist Pfarrer - und Truppführer bei der Freiwilligen Feuerwehr in Westhausen. Nicht selten wird er beim Einsatz in beiden Funktionen gebraucht.

Westhausen

Das kleine Kästchen, das Leben retten hilft, misst vielleicht fünf auf acht Zentimeter. Es verschwindet unsichtbar, aber nicht unhörbar unter der schwarzen Strickjacke, die Pfarrer Matthias Reiner an diesem Vormittag trägt.

Wenn „Florian Westhausen“ – das ist „seine“ Feuerwehrabteilung – ausrücken

weiter
  • 3
  • 359 Leser

Die Erweiterung „Heide-Nord“ wäre der große Wurf

Bauen In Oberkochen wird händeringend nach Bauplätzen gesucht. Lösung auf der Heide im Gespräch.

Oberkochen. In Oberkochen sind Wohnungen und Bauplätze Mangelware. Baugebiete, die erschlossen wurden und mittelfristig erschlossen werden sollen, sind kleinflächig. Eigentlich ein Tropfen auf den heißen Stein. Jetzt ist ein Thema, das eigentlich schon begraben schien, im Rahmen der Haushaltsberatungen wieder aktuell geworden: die Erweiterung des

weiter
  • 5
  • 239 Leser

Demonstration für der Freiheit der Kunst

Vor dem Beginn des Theaters starteten die Theatermacher mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld eine Demonstration für Neugier, Vielfalt und die Freiheit der Kunst. „Die Großdemos zeigen, wie brüchig der Zusammenhalt ist“, sagte Intendant Tonio Kleinknecht. „Jetzt möchte sich die Kunst zu Wort melden.“ Denn Theater ermögliche

weiter
  • 2024 Leser

Ein Stück Afrika in Fachsenfeld

Bühne Das Theater der Stadt Aalen spielt wieder und zeigt im Schlosspark Afrikas Facetten – und die sind nicht nur bunt. Ein sehenswerter Spaziergang.

Es tröpfelt. Der Wind weht afrikanische Trommelmusik ans Ohr. Darsteller des Theaters der Stadt Aalen lehnen an der Fachsenfelder Schlossmauer. Es wird wieder Theater gespielt! Auf Abstand. Dass das eine das andere nicht ausschließt, beweisen die Künstlerinnen und Künstler am Samstagabend. „Afrika im Park – ein mythischer Spaziergang“

weiter

Jess Jochimsen überzeugt im Autokino

Kabarett Die Besucher begrüßen den Kabarettisten in Ellwangen mit einem Hupkonzert.

Ein Hupkonzert begrüßt den Künstler, der eine ungewohnte Bühne betritt: Im Ellwanger Autokino spielt der Kabarettist Jess Jochimsen vor geparkten Autos und ist im Livebild auf dem Bildschirm zu sehen.

Die einzige Möglichkeit für einen Live-Auftritt sei für sein Humorkonzept schwierig, lebe er doch von den Reaktionen, räumt Jochimsen ein. Hupen,

weiter

In Corona-Zeiten nur Grüße und Gebete via Internet

Kirche Der polnische Pfarrer Gregor Rapa wird in diesem Sommer wohl nicht nach Hüttlingen kommen können.

Hüttlingen. Pfarrer Gregor Rapa sitzt in Polen fest und konnte ganz entgegen seinen Planungen und all der Hoffnungen und Gebete nicht die Karwoche und die Ostertage in seiner Pfarrei in Luhansk in der Ostukraine zubringen. Wegen des überall grassierenden Coronavirus sind die Grenzen zwischen Polen und Deutschland aber auch der Ukraine geschlossen.

weiter
  • 2
  • 154 Leser

Bald sprudeln die Brunnen wieder

Coronapandemie Brunnen gehen wieder in Betrieb. Nur am Fuchseck und an der Marienkirche bleibt es noch länger trocken.

Ellwangen. Wegen der Präventivmaßnahmen zur Coronapandemie gingen die Brunnen in der Innenstadt im Frühjahr nicht in Betrieb, was vielen Bürgern aufgefallen ist.

Der vertraute Anblick soll nun Schritt für Schritt zurückkehren, so der Pressesprecher der Stadt Dr. Anselm Grupp. Bis Ende nächster Woche sollen die Brunnen der Stadt wieder Wasser

weiter
  • 142 Leser

Saal statt Garten: Sieben Paare heiraten in Ellwangen

Standesamt Die im Palaisgarten geplanten Trauungen brauchten am Samstag wetterbedingt ein Dach - und coronabedingt Mindestabstand. Schön war’s trotzdem.

Ellwangen

Wenig kooperativ zeigte sich der Himmel beim ersten Gartenhochzeitstag dieses Jahr in Ellwangen: Die für Samstag im Areal beim Palais Adelmann angedachten Trauungen fielen buchstäblich ins Wasser; kalt war es außerdem. Sieben Hochzeitspaare und deren Gäste machten jedoch das Beste aus der unfreundlichen Witterung.

2019

weiter

Chilenische Schmucktanne aus Vorgarten gestohlen

Sie war erst frisch eingepflanzt

Abtsgmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 23 und 4.30 Uhr, gruben Unbekannte eine frisch eingepflanzte Chilenische Schmucktanne aus einem Vorgarten in der Stuifenstraße aus und nahmen die Tanne mit. Der Baum war laut Polizeiangaben ca. drei Jahre alt und hat einen Wert von ca. 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten

weiter
  • 3
  • 4070 Leser

Autokino startet in Schwäbisch Gmünd

Die Details für den Start sind jetzt bekannt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der aktuellen Lage mussten die Traumpalast-Kinos ihre Türen schließen und den Spielbetrieb vorübergehend einstellen. Dennoch soll es demnächst wieder großes Kino in Schwäbisch Gmünd geben: Die Lochmann Filmtheaterbetriebe planen in Zusammenarbeit mit der Touristik und Marketing

weiter
  • 3
  • 4271 Leser

Rehkitzretter: Sie bewahren mit der Drohne Rehe vor dem Tod

Tierschutz Um neugeborene Rehkitze vor dem Mähtod zu retten, suchen Alfred Roder und sein Enkel Dominik mithilfe einer Drohne nach den Wildtieren.

Aalen-Wasseralfingen

Um 5 Uhr morgens in der Dämmerung beginnt an diesem Tag die Arbeit für Alfred Roder und seinen Enkel Dominik. Ihre Mission: Mithilfe einer Fotodrohne inklusive Wärmebildkamera suchen sie versteckte Rehkitze in Wiesen, bevor diese von den Bauern gemäht werden. Damit sie wissen, wann das Areal gemäht wird,

weiter

Regionalsport (5)

Berreth löst DiMaggio ab

Trainer Daniel DiMaggio und der TV Heuchlingen trennen sich zum Saisonende. Die sportliche Bilanz nach dem Abstieg aus der Bezirksliga sei „für beide Seiten nicht zufriedenstellend“, begründen Chris Jäkel und Benedict Hopfenzitz von der Abteilungsleiter den Schritt.

Als Nachfolger konnte der TVH den Meistertrainer aus der Saison 2017/18

weiter
  • 1
  • 1255 Leser

Sadler kommt zur Normannia

Fußball, Verbandsliga Der Kader der Gmünder Normannia formiert sich. 19-jährige Innenverteidiger kommt aus Großaspach.

Fußball-Verbandsligist Normannia Gmünd meldet seine erste externe Neuverpflichtung zur neuen Saison. Es ist Vincent Sadler (18), ein großgewachsener Innenverteidiger von der U 19 des Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach, den der sportliche Leiter der Normannia, Stephan Fichter, vorstellte.

Sadler stand diese Saison bereits im 3. Liga Kader der

weiter
  • 1
  • 222 Leser

Marius Oechsle kehrt zurück

Gewichtheben Böbingen schließt auf Rang drei in der Oberliga ab und peilt mittelfristig wieder die 2. Bundesliga an.

Natürlich hätten Böbingens Gewichtheber die Oberliga-Saison gerne normal beendet. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die Runde vorzeitig beendet werden. Der dritte Platz ist für die junge Böbinger Mannschaft von Trainer Karsten Kluge ein Erfolg. „Wir haben unser Ziel erreicht und blicken nach vorne. Mittelfristig ist die 2. Bundesliga

weiter
  • 110 Leser

S’Muffigele war nicht alloi

Leichtathletik 184 Teilnehmer nahmen trotz Nieselregens am Hüttlinger Spendenlauf „S’Muffigele rennt alloi“ teil. 1250 Euro für den Aalener Tafelladen.

Nicht auszudenken, wie viele gekommen wären, wenn das Wetter mitgespielt hätte. 184 Läufer, Walker, Wanderer und Radfahrer war der Nieselregen am Samstag egal. Sie waren dabei beim Hüttlinger Spendenlauf „S’Muffigele rennt alloi“. „Dass so viele kommen würden, hätten wir nicht gedacht, als wir die dunklen Wolken am Himmel

weiter

TSG: Jakob Pfleiderer und Veljko Milojkovic kommen

Fußball, Verbandsliga Der Torwart und der Stürmer schließen sich der Elf von Trainer Benjamin Bilger an.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat zwei weitere Neuzugänge für die kommende Saison verpflichtet. Torwart Jakob Pfleiderer wechselt vom Ligakonkurrenten TSV Essingen an den Sauerbach. Und Veljko Milojkovic kommt vom SV Fellbach. Der Angreifer aus Bettringen spielte zuvor schon für den FC Normannia Gmünd und die SF Dorfmerkingen. „Wir sind

weiter
  • 3
  • 336 Leser

Überregional (1)

Millionen Heuschrecken verbrannt

Großbrand in Crailsheimer Scheune

Crailsheim-Onolzheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Samstagabend gegen 21.30 Uhr eine Scheune in der Siedlerstraße in Vollbrand. In der Scheune, die in der Vergangenheit als Kuhstall diente, wurden aktuell Heuschrecken als Futtertiere gezüchtet. Zum Brandausbruchszeitpunkt befanden sich laut Polizeiangaben zwischen

weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Artikel „Schulterschluss für den Albaufstieg“ vom 18. Mai:

Wollt ihr uns für dumm verkaufen? Das neue Verkehrskonzept bzw. Mobilitätspaket ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt wurde. Ich kann nur hoffen, dass sich die BI davon nicht beeindrucken lässt. Glaubt irgendjemand im Ernst, dass nach der Fertigstellung der Troglösung die Pulverturmtrasse noch jemand interessiert? Wenn der Albaufstieg durch

weiter
  • 4
  • 430 Leser

Themenwelten (1)

Bequeme Schuhe – glückliche Füße

Orthopädie-Schuhtechnik Böhm bietet individuelle Schuhmode für jeden Fuß. Fachkundige Beratung in Übereinstimmung mit der aktuellen Hygieneverordnung ist in den Ladengeschäften in Ellwangen und Wasseralfingen eine Selbstverständlichkeit.

Aalen-Wasseralfingen/Ellwangen. „Bei uns sind viele modisch aktuelle und bequeme Schuhmodelle eingetroffen, in denen sich Ihre Füße rundum wohl fühlen werden“, schwärmt Christiana Böhm. „Besuchen Sie uns in unseren Fachgeschäften in Wasseralfingen und in Ellwangen und finden Sie Ihren neuen Lieblingsschuh für den Frühling

weiter
  • 5
  • 1624 Leser