Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. Juni 2020

anzeigen

Regional (56)

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen sollten

1Der geplante Saisonstart am Kressbachsee wird an diesem Montag  ziemlich nasskalt ausfallen – bei höchstens 15 Grad und leichtem Regen. Erst ab Freitag wird's wärmer.

2Die Kindergartenbedarfsplanung steht auf der Tagesordnung des Ortschaftsrats Röhlingen, der an diesem Montag um 18 Uhr in der Johann-Sebastian-von Drey-Schule in Röhlingen

weiter
  • 137 Leser

Zahl des Tages

50

Puppenstuben und Kaufläden sind in zwei Zimmern des Ellwanger Schlossmuseums untergebracht und spiegeln das alltägliche Leben im 19. Jahrhundert. Siehe Artikel oben

weiter
  • 5
  • 767 Leser

Saisonstart am Kressbachsee

Naturfreibad Behinderte erhalten weiterhin Rabatt auf den Eintrittspreis.

Ellwangen. An diesem Montag startet der Badebetrieb im Naturfreibad Kressbachsee unter zwar gelockerten, aber immer noch bestehenden Corona-Verordnungen.

Wichtig zu wissen: Schwerbehinderte mit Merkzeichen B erhalten weiterhin 50 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis; der Behindertenausweis ist bei Eintritt vorzuzeigen. Die jeweilige Begleitperson

weiter
  • 741 Leser

Verwaltungsausschuss tagt

Ellwangen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Ellwangen hält seine nächste Sitzung am kommenden Donnerstag, 18. Juni um 18.30 Uhr in der Stadthalle Ellwangen ab.

weiter
  • 675 Leser

Vortrag fällt aus

Ellwangen. Wegen Corona muss der im Programm der Katholischen Erwachsenenbildung angekündigte Vortrag von Pater Damian Hungs OT am Dienstag, 16. Juni zum Thema „Der Deutsche Orden“ im Gemeindesaal Heilig Geist in Ellwangen leider abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir ihn im Herbst nachholen können.

weiter
  • 651 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Rosenberg. Die nächste Altpapiersammlung des Musikvereins Rosenberg findet am 27. Juni ab 8 Uhr statt. Bitte das Altpapier in ausgedienten Versandkartons oder Papiersäcken gut sichtbar am Straßenrand abstellen. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Musikvereins zu Gute.

weiter
  • 461 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Unterschneidheim. Am Montag, 15. Juni, tagt der Gemeinderat Unterschneidheim ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen.

weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

KC Schrezheim sammelt Papier

Ellwangen. Am Samstag, 27. Juni, findet in Ellwangen eine Altpapiersammlung durch den KC Schrezheim statt. Bitte das Papier bis 8.30 Uhr gebündelt bereitstellen. Das Papier kann auch ab Freitag, 26. Juni, an den Containern am Schießwasen abgeliefert werden.

weiter
  • 263 Leser

Traktorfahrer übersieht Motorrad

Polizei 55-jähriger Biker stürzt in den Graben und kommt glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon.

Ellwangen. Glück im Unglück hatte ein 55-jähriger Motorradfahrer, der mit seinem Bike am Freitag gegen 20.45 Uhr in den Graben stürzte und dabei nur leicht verletzt wurde. Verursacht hatte das Ganze ein 49-jähriger Traktorfahrer, der auf der Landesstraße 1076 von Pfahlheim in Richtung Erpfental unterwegs war. Kurz nach Pfahlheim wollte der Traktorfahrer

weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Vortrag abgesagt

Ellwangen Der für Mittwoch, 17. Juni, um 19.30 im Jeningenheim vom Katholischen Frauenbund geplante Vortrag zum Thema „Volkskrankheit Arthrose“ mit Dr. Walter Hauf muss aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Er wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

weiter
  • 226 Leser

Familientour zu den Alamannen

Museum Nächster Termin für Familienführungen ist am Sonntag, 21. Juni, 15 Uhr. Für Aktivitäten für Kinder ist gesorgt

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der erste Termin nach den durch Corona bedingten Einschränkungen und unter der Maßgabe der neuen Corona-Verordnung des Landes ist am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr.

Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen

weiter
  • 5
  • 387 Leser

Hallenbad bleibt zu bis Herbstbeginn

Corona-Krise Bis Ende Juli sollen trotzdem weiterhin Schwimmkurse in kleinen Gruppen angeboten werden.

Abtsgmünd. Seit dem 6. Juni dürfen Hallen- und Freibäder zwar grundsätzlich wieder öffnen. Die strengen Vorgaben – unter anderem Abstände und Hygienerichtlinien – die mit der Öffnung des Hallenbades einhergehen, sind laut Gemeindeverwaltung sehr umfangreich und in Abtsgmünd aufgrund der geringen Wasserfläche derzeit allerdings

weiter
Kurz und bündig

Eintauchen in die Geschichte

Hüttlingen-Niederalfingen. Das Heimatmuseum in Niederalfingen ist jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Besuch im 1539 erbauten, spätmittelalterlichen Fachwerkhaus zeigt eine detailgetreu dekorierte Schlafstube, bietet Einblicke in die Schwerstarbeit in den Steinbrüchen rund um Niederalfingen oder

weiter
  • 641 Leser
Kurz und bündig

Öffnung des SAV-Wanderheims

Abtsgmünd. Das SAV-Wanderheim am Laubbachstausee ist im Juni freitags und samstags ab 15 Uhr sowie sonntags ab 10 Uhr bis jeweils 20 Uhr geöffnet. Am letzten Sonntag im Monat ist es zu.

weiter
  • 1099 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Wilflingen. Walter Kiesel zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Branko Skrlec, Aalener Str. 1, zum 70. Geburtstag.

Rosenberg. Helmut Schneider zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 385 Leser
Tagestipp

Ökosysteme sind Liebesprozesse

An diesem Montag, 18 Uhr, geht das Studium Generale in Kooperation zwischen der Vhs Aalen und der Hochschule Aalen online weiter. Biologe und Philosoph Dr. Andreas Weber zeigt auf, dass in der aktuellen Biologie Emotionen und die Fähigkeit zur Gegenseitigkeit die biologische Wirklichkeit bestimmen. Damit kommt Darwins These vom „Survival of the

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

In der Burgschänke tafeln

Dischingen. In der Burgschänke der Stauferburg Katzenstein kann wieder bei einem Rittermahl zünftig getafelt werden. Die nächsten Termine sind am Freitag, 19. und 26. Juni, jeweils von 19 bis 23.30 Uhr. Die Kosten pro Person betragen 43 Euro. Anmeldung unter info@burgkatzenstein.de oder Telefon (07326) 919656.

weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Musik für die Jüngsten

Neresheim. Die Musikschule Neresheim bietet nach den Sommerferien wieder neue Kurse „Musikalische Früherziehung“ und „Musikmäuse“ an. Kurse gibt es in Neresheim, Elchingen, Ohmenheim, Dorfmerkingen und Lauchheim. Anmeldung bis 30. Juni in der Musikschule Neresheim, Telefon (07326) 919080, E-Mail musikschule@neresheim.de.

weiter
  • 401 Leser

Neue Termine für Konzerte in Abteikirche

Musik Drei internationale Konzerte werden wegen Corona auf das nächste Jahr verschoben. Die Künstler bleiben gleich.

Neresheim. Die drei Konzerte der Reihe „Internationale Konzerte in der Abteikirche Neresheim“ können in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, heißt es in einer Pressemitteilung. Das sei zwar für alle Beteiligten und für die treuen Freunde der Konzertreihe eine traurige Nachricht, aber man freue sich gemeinsam, dass

weiter
  • 741 Leser
Polizeibericht

Blutiger Streit unter Frauen

Donauwörth. Am Samstag gegen 16.30 Uhr gerieten zwei Frauen im Garten eines Mehrfamilienhauses in Streit. Die 53-jährige Frau habe eine Plastikbox genommen und sie der 51-jährigen ins Gesicht geschlagen, so die Polizei. Daraufhin habe diese mit einer Plastikgießkanne ihrer Kontrahentin auf den Hinterkopf geschlagen. Die Jüngere der beiden erlitt

weiter
  • 824 Leser

Erstmals Urlaub auf der Kapfenburg

Kultur Intimes Sommerprogramm – Wie die Stiftung Schloss Kapfenburg der Corona-Krise begegnet.

Lauchheim. Aus dieser Not der Corona-Krise macht die Kapfenburg-Stiftung jetzt eine Tugend: Ein kleines Sommerprogramm lockt mit Konzerten, Lesungen, Kalligraphie-Kursen und kulinarischen Führungen im intimen Rahmen. Und erstmals können Besucher ihren Sommerurlaub auf dem Schloss verbringen.

Den Urlaub kann dabei jeder mit einem attraktiven Zusatzprogramm

weiter
  • 621 Leser
Polizeibericht

Handfester Frauenstreit

Nördlingen. In einem Nördlinger Café ist es am Freitagabend zu einem handfesten Streit unter drei 20-jährigen Frauen gekommen. Das berichtet die Polizei. Dabei schlugen gegen 21.30 Uhr zwei der Frauen auf die Dritte ein, sodass diese zu Boden ging. Danach soll sie weitere Schläge und Fußtritte erhalten haben. Die junge Frau erlitt mehrere Prellungen.

weiter
  • 779 Leser
Kurz und bündig

Kulinarische Führungen

Lauchheim. Bei der etwas anderen kulinarischen Schlossführung nimmt Akademiedirektor Erich W. Hacker die Gäste mit auf seine persönliche Tour durch Schloss Kapfenburg. Die für Samstag, 25. Juli, vorgesehene Führung auf der Kapfenburg muss auf Samstag, 29. August, verschoben werden. An den Stationen warten dabei kulinarische Aufmerksamkeiten. Die

weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Wildschützhütte bleibt zu

Lauchheim. Entgegen einer anderslautenden Ankündigung bleibt die Wildschützhütte des Schwäbischen Albvereins Lauchheim doch bis auf Weiteres geschlossen. Die zurzeit gültigen Abstandsregelungen könnten im Vereinsheim des SAV nicht eingehalten werden.

weiter
  • 339 Leser

Pfarrer Danner verlässt den Virngrund

Kirche Wohin der 56-jährige Seelsorger nach 15 Jahren wechselt. Und wer Danners Stelle im Virngrund einnehmen wird.

Jagstzell-Rosenberg. Auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Donau-Riss wird er seit Freitag als neuer Seelsorger begrüßt: Pfarrer Martin Danner, der seit Februar 2005 Pfarrer der Seelsorgeeinheit Virngrund ist. Diese umfasst die drei katholischen Kirchengemeinden Hohenberg, Jagstzell und Rosenberg.

Nach 15 Jahren empfiehlt der Bischof einem Priester

weiter
  • 3
  • 1143 Leser

Bike The Rock: Es geht auch anders

Freizeit Die Inoffizielle Deutsche Meisterschaft im MTB Marathon als eine neue Herausforderung in Corona-Zeiten.

Heubach. Am 25. April wäre die 20. Auflage des Heubacher Mountainbikefestivals „Bike The Rock“ Schauplatz der Deutschen Marathonmeisterschaften für den MTB Bereich gewesen. Wegen der Corona-Pandemie wurde das Rennen abgesagt.

Auf genau dieser Strecke wird nun aber die Corona Challenge stattfinden, teilen die Veranstalter mit. Nachdem

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienst am Kocher

Oberkochen. Am Sonntag, 21. Juni, entfällt der geplante Gottesdienst im Grünen auf dem Volkmarsberg – aufgrund der „Coronasituation“ darf kein Bus fahren und die Volkmarsberghütte ist geschlossen. Geplant ist daher, um 11 Uhr am Kocherursprung den Gottesdienst im Grünen zu feiern.

weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

Kirchengemeinderat tagt

Oberkochen. Der evangelische Kirchengemeinderat tagt am Dienstag, 16. Juni, 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal. Wegen der Coronasituation wird um vorherige Anmeldung beim Pfarramt 1 gebeten.

weiter
  • 362 Leser
Polizeibericht

Schlägerei am Bahnhof

Aalen. Nach einer Schlägerei am Freitagnachmittag am Aalener Bahnhof musste ein Betrunkener mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 40-Jährige und ein weiterer 36-jähriger Betrunkener pöbelten gegen 17 Uhr immer wieder Passanten auf Gleis 1 an. Dabei kam es offenbar auch zu einem handfesten Streit. Ein 39-jähriger, ebenfalls

weiter
  • 823 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht im Parkhaus

Aalen. Zwischen 13.45 bis 20.05 Uhr war am Samstag ein blaues Cabrio im Parkdeck im Obergeschoss des Modepark Röther in der Wilhelm-Merz-Straße abgestellt. Als die Fahrzeugbesitzerin zurückkam, stellte sie einen Unfallschaden hinten links fest. Vermutlich ist der Schaden durch einen wendenden Lkw oder ein ähnliches größeres Fahrzeug entstanden.

weiter
  • 5
  • 651 Leser
Tagestipp

Ort für eine stille Pause

Die Franziskanerkirche mitten in der Gmünder Altstadt ist natürlich ein Ort der Gottesdienste. Aber auch ein Ort, den viele nutzen für eine kurze Pause – um nachzudenken, in sich zu gehen, zu beten oder einfach ein paar Minuten die Stille zu genießen. Natürlich kann man auch die prachtvolle Ausschmückung der Barockkirche bewundern. Ursprünglich

weiter
  • 450 Leser

Zahl des Tages

12000

Familien in Vilankulo sind auf Lebensmittelspenden angewiesen. Die Lage in der mit Aalen befreundeten mosambikanischen Stadt hat sich durch die Corona-Pandemie dramatisch verschlechtert.

weiter
  • 505 Leser
Guten Morgen

Besonderer Tierfilm

Bea Wiese über das Leben mit Haustieren

Wer ein Haustier sein eigen nennt, der weiß um die schönen Seiten solcher Hausgemeinschaft. Ganz besonders zu schätzen weiß sie das junge Ehepaar, seitdem es sich gelegentlich zum Fernsehen im Schlafzimmer niederlässt. Schranktüren auf, den Fernseher im mittleren Fach starten und sich bequem auf weicher Matratze in den Federn des Doppelbetts

weiter
  • 724 Leser

Exkursion ins Wasserwerk

Geschichtsverein Programmänderung wegen Corona.

Aalen. Vorausgesetzt, die Corona-Situation entwickelt sich weiterhin günstig, lädt der Geschichtsverein am 21. August zur Exkursion ins Egauer Wasserwerk bei Dischingen ein. Treffpunkt ist um 14.15 direkt beim Wasserwerk Egau. Die Anfahrt erfolgt individuell bzw. mit Fahrgemeinschaften. Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Geschichtsvereins, Tel.

weiter
  • 550 Leser

Am Sonntag fiel örtlich mehr Niederschlag als normalerweise im gesamten Juni

Ein wechselhafter Wochenstart

War das ein nasser Sonntag. Rund um Neresheim fiel mehr Niederschlag als normalerweise im gesamten Juni: Rund 70 Liter pro Quadratmeter. Allgemein war der erste meteorologische Sommermonat auf dem Härtsfeld bislang außergewöhnlich nass. Teilweise kamen schon bis zu 160 Liter pro Quadratmeter zusammen. Auch in einem Streifen zwischen

weiter

Maskiert auf den Spuren der Ellwanger Fürstpröpste

Schlossmuseum Trotz strenger Corona-Auflagen war die erste Führung schon vor ihrem Beginn ausgebucht.

Ellwwangen

Zeit. Ganz viel Zeit. Die sollte idealerweise jedem Menschen zur Verfügung stehen, der das Ellwanger Schlossmuseum besucht. Unter Corona-Auflagen muss jedoch auch hier so manches reduziert werden. Immerhin: Die erste Führung nach langer Zeit war noch vor ihrem Beginn ausgebucht.

Zwölf Teilnehmer nehmen an diesem schönen Juninachmittag

weiter

Geopark Ries in „Terra X-Show“

Fernsehen Prof. Dr. Harald Lesch moderiert vor Kraterkulisse die „Rätsel der Welt“. Wann die Sendung ausgestrahlt wird.

Nördlingen. Das ZDF drehte bei besten Wetterbedingungen einen Beitrag im Geopark Ries. „Die große Terra X Show – Rätsel der Welt“ wird am 8. Juli ausgestrahlt. Die Regisseurin Adriana Hristova von „Gruppe5 Filmproduktion“, unterstützt von Kameramann Jens Schade sowieTontechniker Armin Siegwardt drehten

weiter
  • 5
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Kurse im Haus der Jugend

Aalen. Die Corona-Regeln ermöglichen eingeschränkten Betrieb im Haus der Jugend. Es gibt auch Kurse: montags, 14–16 Uhr, Bau einer „Green Chill-Out-Area“ (ab 12 Jahre). Montags, 16–18 Uhr: Girlsmonday (8 bis 11 Jahre). Dienstags, 13–16.30 Uhr, Töpferkurs (ab 8 Jahren), dienstags, 16–17.30 Uhr: Perlendrehen (ab 11). Anmeldung per E-Mail:

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Öffnungszeiten des Weltladens

Aalen. Das Team des Weltladens an der Stadtkirche freut sich, dass die meisten der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wieder einsatzbereit sind und der Weltladen fast wieder wie zu früheren Zeiten öffnen kann. Geöffnet ist: montags 13 bis 18 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 10 bis 18 Uhr, mittwochs 9 bis 14 Uhr und samstags 9 bis 13 Uhr.

weiter
  • 333 Leser

Neresheim begrüßt neuen Stadtpfarrer

Kirche Nach 20-monatiger Vakanz heißt die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Klaus Wolfmaier als neuen Pfarrer willkommen. Warum seine Investitur nur eingeschränkt gefeiert werden konnte.

Neresheim

Mit einer feierlichen Investitur in der Neresheimer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wurde am Sonntag der neue Pfarrer der katholischen Gesamtseelsorgeeinheit, Klaus Wolfmaier, von Dekan Robert Kloker in sein Amt eingeführt. Wegen der Corona-Einschränkungen konnten nur rund 25 Personen Mitglieder der Kirchengemeinderäte, Pfarrer und

weiter
  • 4
  • 274 Leser

Wie Ohmenheim Durchreisenden gefallen will

Infrastruktur Wofür Sanierungsmittel von drei Millionen Euro verwendet werden.

Neresheim-Ohmenheim. Mit Kosten von knapp drei Millionen Euro ist die umfassende Sanierung der Ohmenheimer Schlossstraße und Hohlgasse das derzeit größte Projekt in der Gesamtstadt Neresheim, die Ende Oktober 2020 fertig sein soll. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung besichtigte das Ohmenheimer Gremium die Baustelle. Nicht nur die baldige „neue“

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Goethe und der Islam

Aalen-Unterkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat lädt im Rahmen der Reihe Literaturfrühstück zu einer Vortragsveranstaltung mit Pfarrer Manfred Metzger ein. Das Thema lautet: „Goethe und der Islam“. Termin ist am Dienstag, 16. Juni, von 9.30 bis 11 Uhr in der Friedenskirche, Keplerstraße 4, in Unterkochen. Im Mittelpunkt

weiter
  • 426 Leser

Vilankulo steckt in einer schweren Krise

Städtefreundschaft Wie dramatisch die Corona-Pandemie das Leben in der mosambikanischen Stadt verändert.

Aalen/Vilankulo. Rund 12 000 Familien in Vilankulo sind auf Lebensmittelspenden angewiesen. Viele Menschen kostete die Corona-Pandemie den Job. Das berichtet der Honorargeneralkonsul von Mosambik und Präsident der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft, Siegfried Lingel. Die mit Aalen befreundete Stadt im Südosten Afrikas sei dringend auf Hilfe angewiesen.

weiter
  • 3
  • 214 Leser

Transporter kommt von B29 ab und prallt gegen Baum

Der Fahrer wurde schwer verletzt

Winterbach. Am Sonntag gegen 15:10 Uhr ereignete sich auf der B29 in Fahrtrichtung Stuttgart auf regennasser Fahrbahn ein Verkehrsunfall, bei dem ein Transporter gegen einen Baum prallte. Der 32-jährige Fahrer wurde laut Angaben der Polizei schwer verletzt. Er uns seine 62-jährige Beifahrerin kamen auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit

weiter
  • 5
  • 7045 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen sollten

1 Auf zum Endspurt: An diesem Montag beginnt nach zwei Wochen Pfingstferien in Baden-Württemberg wieder die Schule. Coronabedingt....

2Musik vom Rathausdach: „the oaklets“ spielen am Mittwoch von 12 bis 13 Uhr Pop, Jazz und Soul. Bei Regen wird das Konzert auf Samstag, 20. Juni, verschoben.

3Ausschuss I: Der Kultur-, Bildungs-.

weiter
  • 156 Leser

Feuerwehr im Einsatz gegen Wasser

Blaulicht In der Nacht zum Sonntag gab es in Baden-Württemberg vielerorts Unwetter mit Blitz, Donner und Starkregen. Laut Polizei kam die Ostalb allerdings glimpflich davon. Lediglich im Nattheimer Ortsteil Auernheim musste die Feuerwehr nach Starkregen einen Keller leer pumpen. Symbolfoto: opo

weiter
  • 2467 Leser

Pyramiden am Bucher Stausee

Rainau-Buch. Der Bucher Stausee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Gerade im Frühjahr und Sommer zieht er Besucher magisch an. Um mehr Freizeitmöglichkeiten zu bieten, wurde ein Teil des Ufers neu angelegt. Dieser Aufgabe fühlt sich nun offenbar nicht nur die Gemeinde verpflichtet, wie SchwäPo-Leser Michael Höll beobachtet hat. „Irgendjemand

weiter
  • 2
  • 3228 Leser

Neue Klassenräume, neuer Chemiesaal

Schulbau Der vierte Bauabschnitt an der Friedrich-von-Keller-Schule hat begonnen. Welche Maßnahmen im einzelnen geplant sind und wie sie finanziert werden.

Abtsgmünd

Der Umbau und die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule ist ein Großprojekt, das seit 2016 in mehreren Bauabschnitten umgesetzt wird. Mit dem Bauabschnitt 4A soll nun die Infrastruktur des Bestandsgebäudes tiefgreifend saniert werden, um dem neusten Stand der Technik und aktuellen Brandschutzanforderungen zu entsprechen, heißt es

weiter

Spenden für das Hilfsprojekt in Burkina Faso

Soziales Christel Trach-Riedesser freut sich gleich über zwei Schecks. Wofür das Geld verwendet wird.

Hüttlingen. Eine Spende über 500 Euro hat Harald Minder, Inhaber von Minder Orthopädie Schuhtechnik in Hüttlingen, an Christel Trach-Riedesser von der Initiative Burkina Faso übergeben. „Mit dem Geld werden wir Saatgut kaufen und über unsere Mitarbeiter vor Ort an Bewohner der Orte Varodouga und Bobodiulassu in Burkina Faso übergeben,

weiter
  • 157 Leser

Für Ältere ist die AWO ein zweites Zuhause

Soziales Was die Vorsitzende und Ehrenbürgerin Gerda Böttger mit ihrem Team seit über 40 Jahren leistet.

Oberkochen. Der AWO-Ortsverband ist eine bedeutende soziale Anlaufstelle in Oberkochen. Seim 70-jährigen Bestehen bezeichnete Bürgermeister Peter Traub den AWO-Ortsverband seinerzeit als feste Größe in der Stadt. Die Mannschaft um Gerda Böttger leiste viel Gutes. AWO-Kreisvorsitzender Josef Mischko lobte: „Alles ist bestens sortiert im Oberkochener

weiter
  • 157 Leser

Beiwagengespann prallt bei Abtsgmünd in zwei Autos

Aufgrund von Aquaplaning ist das Motorrad von der Fahrbahn abgekommen

Abtsgmünd. Auf der nassen Fahrbahn auf der Landesstraße zwischen Abtsgmünd und Bronnen ist am Sonntag gegen 11.44 Uhr ein Beiwagengespann in zwei entgegenkommende Autos geprallt. Wie die Polizei berichtet, wurde die Beiwagenfahrerin in ihrem Sitz eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien. Verletzt wurde sie nur leicht. Der Fahrer

weiter

Kinder zur Erholung schicken

Caritas Letzte Einzelheiten für die Freizeit im August werden zurzeit geklärt. Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich.

Aalen. Die Caritas Ost-Württemberg bietet seit über 40 Jahren in den Sommerferien Kindererholung in Tirol an. „Normalerweise wären wir jetzt schon auf der Zielgeraden mit der Organisation und den Anmeldungen der Kinder“, sagt Pirmin Heusel, der im Caritas-Zentrum Aalen federführend die Ferienmaßnahme organisiert. „Wir hatten

weiter

Pfarrer Golla verlässt Wasseralfingen

Kirche Der beliebte Seelsorger wechselt in den Virngrund. Sein neuer Wirkungsort wurde von Sieger Köder geprägt.

Aalen-Wasseralfingen. Pfarrer Harald Golla wechselt von Wasseralfingen in den Virngrund. Golla wird neuer leitender Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Virngrund (Dekanat Ostalb). Dort ist er fortan für die Kirchengemeinden St. Vitus in Jagstzell, St. Jakobus in Hohenberg und Zur Schmerzhaften Mutter in Rosenberg zuständig. In dieser Seelsorgeeinheit

weiter
  • 5
  • 784 Leser

Berührender Neustart der Orgelmusik zur Marktzeit

Kirchenmusik Die beliebte Reihe in der Stadtkirche startet nach drei Monaten coronabedingter Pause mit einem „Mann des Übergangs“.

Aalen

Endlich wieder Marktmusik! Nach dreimonatiger coronabedingter Pause startete die beliebte Konzertreihe am Samstagmorgen erneut. Dank der geräumigen Stadtkirche fanden alle Besucher Platz, auch wenn nun vieles anders ist: Desinfizieren am Eingang, Maskenpflicht, Abstand halten beim Betreten und Verlassen der Kirche und markierte Plätze in jeder

weiter

Finanzamt öffnet wieder

Behörden Allerdings wird um telefonische Anmeldung gebeten.

Aalen. Ab diesem Montag, 15. Juni, hat die zentrale Informations- und Annahmestelle des Finanzamts Aalen wieder geöffnet. Bis auf Weiteres ist für einen persönlichen Besuch in der Informations- und Annahmestelle allerdings noch telefonische Anmeldung erforderlich unter (07361) 95780. Für persönliche Besuche in anderen Bereichen ist ebenfalls eine

weiter
  • 568 Leser

Riesen-Behälter entsteht in Neuhof

Trinkwasserversorgung Meilenstein beim Bauvorhaben des Zweckverbands ist erreicht.

Aalen. Der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe investiert mit einem Neubauprojekt in die Versorgungssicherheit beim Trinkwasser. Ein Wasserhochbehälter in Neuhof wird neu errichtet. Jetzt ist ein Meilenstein des Vorhabens erreicht: Die Rohre für den Behälter wurden mit einem Schwertransport angeliefert und per Schwerlastkran herabgesetzt.

weiter
  • 5
  • 235 Leser

Regionalsport (2)

Eine Centerin von Format kommt ins Ries

Basketball, Bundesliga Nationalspielerin Nadjeschda Ilmberger verstärkt die Angels aus Nördlingen.

Viele junge deutsche Talente verstärken das Nördlinger Damenbasketball-Bundesligateam der XCYDE Angels. Auch die nächste Neuverpflichtung reiht sich in diese Liste ein. Mit Nadjeschda Ilmberger, genannt „Nani“, konnte die erste Centerin verpflichtet werden, in die man kommende Saison große Hoffnungen legen wird.

Denn trotz ihrer jungen

weiter
  • 1455 Leser

Nur Coronakrise hat Amelie ausgebremst

Tischtennis Die auch für Untergröningen spielende Neunstädterin Amelie Fischer blickt auf ihr erstes Regionalligajahr zurück.

Amelie Fischer, 13-jährige Neunstädterin, die in der Jugend beim TSV Untergröningen an der Platte steht, beweist ihr Tischtennistalent in der Damen-Regionalliga bei der TTG Süßen

Amelie Fischer zählt zu den Nachwuchshoffnungen in Deutschland. Sie war vor der Saison aus der Damen-Verbandsligamannschaft des TSV Untergröningen zur Regionalligamannschaft

weiter
  • 320 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Preispolitik der GOA

Die Ankündigung der GOA, den Preis für die 30-Liter-Säcke zu erhöhen, löst meinen großen Unmut aus. Von den neun angebotenen Säcken, brauchen viele der Einzelhaushalte nur 5 bis 6. Oft reichen auch 4. Ganz zu schweigen von der Abfuhr von Sperrmüll, Altmetall und Elektrogeräten, die auch nur alle paar Jahre für uns anfällt. Ich nehme an, dass

weiter
  • 4
  • 656 Leser
Was sind das für Menschen?

Schüsse auf Katzen

Es ist mehr als bedauerlich, dass gewisse Leute mit Wonne und Genugtuung sich an harmlosen Katzen mittels Schusswaffen austoben. (...) Vielerorts geschehen Tag für Tag derartige Abartigkeiten. Vor nicht allzu langer Zeit sehr oft in Spraitbach. Silvester 2017 mehr als traurig und tragische Vorkommnisse mit Kater Tigger im Hölltal. (...) Ich bin der

weiter
  • 3
  • 716 Leser
Lesermeinung

Zur Diskussion um die Nutzung der Schättere-Trasse:

Gestern hatte ich eine Vision, über die ich im Nachhinein herzhaft lachen musste. Ich habe mir vorgestellt, wie auf der „Schättere“-Trasse in Zukunft Fußgänger im Gänsemarsch am rechten Wegrand unterwegs sind.

Opa voraus mit dem Kinderwagen und ständigen Warnrufen; Vorsicht Fahrrad! Dahinter Oma mit dem Rollator, dann die Kinder und Enkel

weiter