Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Juli 2020

anzeigen

Regional (64)

Polizeibericht

Auf und davon

Hüttlingen. Ein weißer Kleintransporter wurde am Freitagabend gegen 20 Uhr einem 25-jährigen Mercedesfahrer zum Verhängnis. Der 25-Jährige war auf der B 29 von Westhausen in Richtung Aalen unterwegs. Nach der Anschlussstelle Hüttlingen musste ein vor ihm fahrender Kleinwagenfahrer bereits nach rechts ausweichen, weil ein weißer Kleintransporter

weiter
  • 130 Leser
Polizeibericht

Hund ramponiert Autos

Schwäbisch Gmünd. Teuer wird es für eine Hundehalterin: Nachdem diese ihren großen schwarzen Hund an einem Metallstuhl angebunden hatte, entschied sich der Hund, mitsamt Stuhl zu einem Spaziergang und rannte vom Marktplatz in Richtung Sebaldstraße. Auf dem Kornhausplatz beschädigte er laut Polizei mehrere geparkte Autos. Nachdem die Hundehalterin

weiter
  • 145 Leser

Karten für die Junge Philharmonie

Sommerprojekt Geplant sind drei Konzerte mit kleinen Besetzungen im September. Wo es Tickets gibt.

Aalen. Nachdem sich die Junge Philharmonie Ostwürttemberg in ihren Jubiläumsjahr dazu gezwungen sah, die Konzerte des Frühjahrsprojektes coronabedingt abzusagen, soll das Sommerprojekt mit drei Konzerten definitiv realisiert werden. Allerdings konzertieren die jungen Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Uwe Renz nur in kleinen Besetzungen

weiter
  • 131 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Aalen-Wasseralfingen. Ein 58-jähriger Mountainbike-Fahrer sürzte am Samstag kurz vor 15.30 Uhr auf dem geschotterten Fahrradtrail zwischen Röthardt und dem Naturfreundehaus am Braunenberg. Wie die Polizei berichtet, zog sich der Radfahrer dabei schwere Verletzungen zu. Das Vorderrad war in eine Kule geraten, worauf sich das Fahrrad mit dem Radfahrer

weiter
  • 129 Leser
Der besondere Tipp

Stumme Denker, große Genießer

Eine Bühne, ein Sessel und drei großartige Männer, das erwartet die Zuschauer bei „Stumme Denker, große Genießer“ auf Schloss Kapfenburg. Am Samstag, den 18. Juli, präsentiert Gerald Friese eine ungewöhnliche literarische Performance. Der Autor, Schauspieler und Theater-Regisseur liest publizierte und unveröffentlichte Texte aus

weiter

Großeinsatz: Schlägerei im Taubental

Polizei Etwa 15 mit Messern und Metallketten bewaffnete Personen hatten sich zur Schlägerei verabredet.

Schwäbisch Gmünd. Platzverweise und Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei am Freitag den Kontrahenten einer Schlägerei im Taubental erteilt. Gegen 20.30 Uhr waren auf dem Parkplatz etwa 15 Personen heftig aneinander geraten. Zwei der Kontrahenten hatten sich laut Polizei bereits zuvor in der Gmünder Innenstadt „in

weiter

Einfamilienhaus brennt komplett aus

Großbrand Vom einstigen Huf-Haus steht nurmehr eine Ruine. Lorcher Feuerwehr war mit 40 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Rund 500 000 Euro Sachschaden.

Lorch

Bei einem Großbrand an der Beethovenstraße 59 in Lorch-Kellerberg ist am Sonntag ein Einfamilienhaus niedergebrannt. Nach Aussage der Lorcher Feuerwehr, die mit einem Komplett-Aufgebot von 40 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz war, ist das einstige Huf-Haus zur Ruine niedergebrannt. Auf mindestens eine halbe Million Euro wird der Sachschaden

weiter

Am Montag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad

Am Montag wird das Wetter wieder ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 Grad in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 12 bis

weiter

„Beidsaitig“ am Mittwoch

Konzert Am Mittwoch, 15. Juli, geht es mit der Musik am Rathausdach weiter.

Aalen. Das Duo „Beidsaitig“ spielt am Mittwoch, 15. Juli, zur Mittagszeit auf dem Rathausdach. Bei Tobias Knecht und Andreas Franzmann trifft Filmmusik auf Popsongs und spanische Klänge auf Mozart. Tobias Knecht lebt in Ellwangen. Er studierte Gitarre am Münchner Gitarren-Institut und Jazzgitarre an der Hochschule für Künste in Bremen

weiter
  • 165 Leser

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche in Aalen wissen müssen

1Der Jakobimarkt lädt an diesem Montag zum Bummeln, Einkaufen und Erleben in die Aalener Innenstadt. Anlieger können an diesem Tag nur über die Straße „An der Stadtkirche“ in die Innenstadt einfahren.

2Um Blutspenden bittet das DRK in einer Gemeinschaftsaktion mit der Viktoria Wasseralfingen an diesem Montag, von 14 bis 19.30 Uhr

weiter
Guten Morgen

Hätte, hätte Fahrradkette

Martin  Simon träumt von Fußball – schon wieder mal und erneut vergeblich.

Welch ein Endspiel gestern. 6:5 am 12. Juli 2020. In Londons Wembley Stadion. Und welch ein grandioser Sieg für das deutsche Team gegen wahnsinnig starke Franzosen. 120 Minuten Zittern und dann Autokorso bis der Arzt kommt. Eine Million unterm Brandenburger Tor. Freudetrunken. Volle Innenstädte, volle Eckkneipen überall. Wildfremde liegen sich in

weiter
  • 194 Leser

Mit dem Auto überschlagen

Unfall Ein 27-jähriger Daimlerfahrer war am Sonntagnachmittag in der Bahnhofstraße zu schnell. Er verlor auf Höhe des „Sancho“ die Kontrolle, überschlug sich und wurde leicht verletzt. Laut Polizei fuhr er zuvor in einen Container und gegen einen Bordstein. Schaden: 25 000 Euro. Foto: onw-images/Tscheplijakow

weiter
  • 3
  • 221 Leser

Zahl des TAges

160

Meter lang ist der Abschnitt der B 29 zwischen der Abfahrt der A 7 und der Abzweigung nach Westhausen, der wegen Sanierungsarbeiten ab 10. August gesperrt wird. Die Wirkung ist gewaltig. Wer nach Bopfingen will, braucht sicher 20 Minuten länger.

weiter

Abenteuer-Spaziergang

Aalen. Am Dienstag, 14. Juli, startet das Stationentheater des Kinderspielclubs des Aalener Theaters ab 15 Uhr am Parkplatz der Stadthalle. Der interaktive Theaterspaziergang ist für alle ab 5 Jahren. Karten nur im Vorverkauf auf www.theateraalen.de

weiter
  • 179 Leser

Welterbe und Klimawandel

Aalen. Dr. Nicole Deufel, die Leiterin der Vhs Aalen, hält am Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr einen Online-Vortrag über das Welterbe im Zeichen des Klimawandels „Heart of Neolithic Orkney“. Den Link zum Vortrag erhält man nach der Anmeldung über www.vhs-aalen.de.

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1EATA - aktueller Stand: Wie es in Ellwangen mit der Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie (EATA) weitergeht, darüber will die Stadtverwaltung die Medien am kommenden Dienstag informieren.

2Die Gesundheitsakademie Ostalb in Ellwangen soll ab September dieses Jahren den Betrieb aufnehmen. Wie sie strukturiert ist und wie sie arbeiten

weiter
  • 205 Leser
Polizeibericht

Fahrrad manipuliert

Jagstzell. Glück im Unglück hatte ein zehnjähriger Schüler, an dessen Fahrrad manipuliert worden war. Wie die Polizei berichtet, hatte am Freitag gegen 12 Uhr ein bislang Unbekannter in der Schulstraße vor der Grundschule am Fahrrad des Schülers den Schnellverschluss am Vorderrad seines Fahrrades geöffnet. Als der Zehnjährige nach Schulende

weiter
  • 189 Leser

Färben und Färbepflanzen

Aktionstag Sonntag, 1 9. Juli, im Ellwanger Alamannenmuseum

Ellwangen. Nicht nur das Mittelalter war bunt. Auch schon in früheren Zeiten wurde farbenfrohe Kleidung sehr geschätzt.

Am Sonntag, 19. Juli, findet im Ellwanger Alamannenmuseum im Rahmen der Sonderausstellung „Gut betucht – Textilerzeugung bei den Alamannen“ von 13 bis 17 Uhr der Aktionstag „Färben und Färbepflanzen“

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Aufgrund der großen Nachfrage werden am Mittwoch, 5. August und 16. September, um 19 Uhr zwei zusätzliche Führungen zu den Felsenkellern angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro. Anmeldung und Karten bei der Tourist-Info Ellwangen, Tel. (07961) 84-303.

weiter

Zahl des tages

400000

Likes hat der Filmbeitrag über das Leben von Rainer Oberseider bislang auf dem Intenet-Portal Youtube erhalten.

weiter
  • 134 Leser

Blicke auf den heiteren Sieger Köder

Ausstellung Am 27. Juli, startet im Sieger Köder Museum in Ellwangen die Sonderausstellung „Witz und Ironie – Humor bei Sieger Köder“. Heitere Objekte, Skizzen, Karikaturen und ein Glasfenster sind zu sehen. Öffnungszeiten: Sa u. So: 10.30 - 17 Uhr, Dienstag bis Freitag: 14 - 17 Uhr. Foto: Birgit Wiedmann

weiter
  • 163 Leser

JHV von Pro Ellwangen

Ellwangen. Der Verein „Pro Ellwangen“ hält am Montag, 20. Juli, um 19 Uhr in der Stadthalle Ellwangen seine Jahreshauptversammlung ab. Es ist eine Anmeldung bis 16. Juli erforderlich.

weiter

Verkauf von Hitzkuchen

Neuler. Die Nuilermer Schlierbachfetzer verkaufen am Samstag, 18. Juli, ab 16 Uhr selbst gebackene Hitzkuchen am Hintereingang der Bäckerei Munz in Neuler. Wie allen Vereinen ist auch den Schlierbachfetzern durch die coronabedingte Absage größerer Veranstaltungen eine wichtige Einnahmequelle weggebrochen.

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Anmeldeschluss Musikschule

Bopfingen. Am 15. Juli ist Anmeldeschluss für den Unterricht an der städtischen Musikschule Bopfingen. Das Unterrichtsangebot umfasst Blockflöte, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Gesang, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Querflöte, Klarinette, Trompete, Horn, Posaune, Tuba sowie Musiktheorie, Ballett und musikalische Früherziehung. Anmeldeformulare

weiter
Kurz und bündig

Neue Bestattungsformen

Bopfingen-Aufhausen. Der Ortschaftsrat Aufhausen tagt am Donnerstag, 16. Juli, um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle. Themen: Stand der Sanierung Welkfeldstraße Info über den Stand neuer Bestattungsformen auf dem Friedhof.

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Open-Air Poetry Slam

Bopfingen. Der Open-Air Poetry Slam in Bopfingen hat einen neuen Termin, er steigt am 29. August im Stadtgarten. Die Lesung mit Gaby Hauptmann wurde auf den 8. Oktober verschoben.

weiter

Radmuttern gelockert

Polizei Nördlinger Autofahrer hat großes Glück im Unglück

Nördlingen, In der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen wurden an einem Auto in Nördlingen die Radmuttern gelockert. Dem Geschädigten fiel dies auf, als er auf dem Weg zur Arbeit nach Dillingen war. Hier bemerkte er, dass das linke Vorderrad wackelte. Er stellte fest, dass vier der fünf Radschrauben bereits so locker waren, dass sie

weiter
  • 167 Leser

Staus auf B 19 – wie die Brenzbahn Abhilfe bringen kann

Mobilität Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter spricht in Königsbronn über Chancen

Königsbronn. Nachdem die Königsbronner Gespräche wegen Corona abgesagt werden mussten, freute sich Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter umso mehr, zum Gemeindebesuch nach Königsbronn zu kommen. In der Hammerschmiede diskutierte er mit Bürgermeister Michael Stütz, Amtsleitern und Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates über aktuell für

weiter
  • 4
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Oberkochen. Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 15. Juli, 16.30 Uhr im Rathaus. Themen sind: Vergaben für Sanierung und Erweiterung Schulzentrum Dreißentalschule und die Wege auf dem städtischen Friedhof; Info über Belagssanierungsmaßnahmen im Zuge der B19.

weiter
Kurz und bündig

Seniorenfest abgesagt

Lauchheim. Wegen Corona fällt das Sommerfest am Donnerstag, 30. Juli, im Hof des Ensembles am Oberen Tor aus. Dies teilt Bürgermeisterin Andrea Schnele mit.

weiter
Kurz und bündig

VdK sagt Veranstaltungen ab

Westhausen. Aufgrund der aktuellen Situation, den Risiken und Konsequenzen müssen auch vom VdK Ortsverband Westhausen/Rainau Veranstaltungen abgesagt werden: Frühstück am Mittwoch, 15. Juli, und Sommerfest am Donnerstag, 6. August.

weiter
Kurz und bündig

Bibliolog-Gottesdienst

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt am Freitag, 24. Juli, 19 Uhr, zu einem Bibliolog-Gottesdienst in der Hauskapelle des Tagungshauses Schönenberg ein. Die Leitung hat Ingrid Beck. Anmeldung bis 22. Juli, Tel. (07961) 9249170-14 oder Mail an landpastoral.schoenenberg@drs.de.

weiter
Kurz und bündig

Gartenräume – Gartenträume

Ellwangen. Am Freitag, 17. Juli, erzählen Ute Hommel, Ingrid Raschka und Helga Schwarting von der Erzählgemeinschaft Ostalb um 20 Uhr im Lesegarten des Palais Adelmanns (bei schlechter Witterung im Palais) spannende Märchen. Karten gibt es nur im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Ellwangen zum Preis von 5 Euro.

weiter
Kurz und bündig

Golf-Schnupper-Kurs

Adelmannsfelden. Die Vhs Ostalb bietet am Mittwoch, 15. Juli, von 18 bis 19.40 Uhr auf dem Gelände des Golf- & Country Clubs Grafenhof einen Golf-Schupper-Kurs für Anfänger an. Für die Teilnahme sind Sportschuhe erforderlich. Der Kurs kostet 19 Euro. Anmeldung unter Telefon (07961) 8786-986, E-Mail info@vhs-ostalb.de, Internet www.vhs-ostalb.de.

weiter
Kurz und bündig

Neubau des Rathauses

Unterschneidheim-Zöbingen. Die Gemeinde Unterschneidheim stellt am Freitag, 17. Juli, die Ergebnisse des Vergabeverfahrens für den Neubau des Rathauses der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Zöbingen. Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Zudem werden die einzelnen Planentwürfe vom 20. bis 23. Juli, im

weiter

Präzise Schlagwerker bitten zum furiosen Tango

Matinee Percussionisten der Musikschule Waldstetten entzücken im Schloss Kapfenburg das Publikum.

Lauchheim. Endlich wieder Musik auf der Kapfenburg, ein kleines, aber sachkundiges Publikum genießt es förmlich, als sich die Schlagwerker der Musikschule Waldstetten unter Leitung von Manfred Fischer so richtig ins Zeug legen. Breit gefächert, zu Hause in allen Genres, stimmungsvoll ans Ohr gebracht und mit ganz viel Emotion und musikalischem Ausdruck

weiter
Kurz und bündig

Zusatztermin Rentenberatung

Stödtlen. Ein Termin zur Rentenberatung für Ellenberg, Stödtlen, Tannhausen und Wört findet am Mittwoch, 15. Juli, von 9 bis 11.40 Uhr im Rathaus Stödtlen, Zimmer 1.4, statt. Terminvereinbarung unter Tel. (07964) 9009-18 oder 9009-10.

weiter

(Um-)wege zur Kunst

Stadtspaziergang Ein Bummel zu Kunst im öffentlichen Raum.

Aalen. Kunstwerke von Fritz und Karl-Ulrich Nuss, Alfred Bast und anderen stehen im Mittelpunkt der Führung. Entdecken Sie die Brunnen, Stelen und Statuen, die das Stadtbild mitprägen und erfahren Sie die Hintergründe. Bei diesem Spaziergang möchten Natascha Euteneier und Gudrun Skaroupka Ihnen die Künstler und deren Kunstwerke näher bringen.

weiter
  • 180 Leser

Lithosphäre: das Live-Hörspiel

Lesung Jugendliche führen ihr selbst geschriebenes Hörbuch am 24. Juli im Paul-Ulmscheider-Saal des Aalener Torhauses auf.

Aalen. Ein Hörspiel live vortragen? Dass das geht, zeigen die Science-Fiction-Psycho-Horror-Freunde am Freitag, 24. Juli im Torhaus.

Warum Erika Enten so hasst, ist ihr ein Rätsel. Ebenso das plötzliche Verschwinden ihrer Eltern, der plötzlich auf der ganzen Welt ausbrechende Ackerbauwahn und die Stimme in ihrem Kopf, der Erika seit Jahren standzuhalten

weiter
Kurz und bündig

Philosophy for Future

Aalen. In der Vhs Aalen findet am Dienstag 14. Juli, um 19 Uhr ein philosophisches Café statt, bei dem die Philosophin Christine Engel in Hans Jonas’ „Das Prinzip Verantwortung“ einführt. Danach wird das gemeinsame Gespräch eröffnet, an dem sich alle durch eigene Beiträge beteiligen können. Die Veranstaltung versteht sich als offenes philosophisches

weiter
  • 108 Leser

KWA Albstift verabschiedet Stiftsbeirat

Ehrenamt Erich Heynacher gehörte dem Stiftsbeirat im Albstift Aalen 20 Jahre an.

Aalen. Im KWA Albstift Aalen hat Stiftsdirektorin Andrea Wurm jetzt den „alten“ Stiftsbeirat verabschiedet. Altersbedingt stellten sich die Mitglieder nicht mehr zur Wahl. Andrea Wurm dankte Gertraud Kettermann (seit 2006), Norbert Fink (seit 2008), Gerhard Sittner (seit 2010), Hildegard Hederer und Margot Bezler (seit 2016) und würdigte

weiter
  • 456 Leser

Trauer in Zeiten von Corona

Hilfsangebot Der ambulante ökumenische Hospizdienst unterstützt Hinterbliebene in Krisenzeiten.

Ellwangen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst will Trauernde in der ganz besonderen Corona-Situation unterstützen. „Ihre Trauer und Ihre Sorgen kann Ihnen niemand abnehmen. Aber vielleicht hilft es Ihnen, sich im geschützten Rahmen, unterstützt von geschulten Trauerbegleitern mit anderen Betroffenen über Ihre ganz persönlichen Erfahrungen

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Hüttlingen. Die Showgruppe Avanti und die Abteilung TuLa des TSV Hüttlingen organisieren am Samstag, 25. Juli, eine Altpapiersammlung. Ab 8 Uhr wird in Hüttlingen und den Teilorten gesammelt.

weiter

Lob für überragendes Engagement

Schule Elternbeirat und Eltern der Grundschule Waldhausen bedanken sich für die Einrichtung der Ganztagesgrundschule.

Aalen-Waldhausen. Eltern und der Elternbeirat der Grundschule Waldhausen bedanken sich, dass die Grundschule Waldhausen ab kommendem Schuljahr Ganztagesgrundschule wird. Ihr Dank geht an den Ortschaftsrat, die Stadt Aalen, das Schulamt und besonders an Schulleiter Dietmar Hahn. Er habe über mehrere Schuljahre Eltern fachlich kompetent informiert und

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Wilde Hexenküche im Sommer

Abtsgmünd-Hangendenbuch. Für Wildkräuter-Fans gibt es am Samstag, 18. Juli, 15 Uhr ein Kräuterrundgang „Wilde Hexenküche im Sommer“ auf dem Koiserhof. Bitte Körbchen mitbringen. Danach werden Funde besprochen. Anmeldung: info@heimatblume.de, Kosten: 15 , Mitglieder Kochergarten: zehn Euro.

weiter

Schokolade vom 3-D-Drucker

Ausstellung Chocolatier Benedikt Daschner präsentiert seine Arbeit im Schloss Untergröningen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Eine gewöhnliche Tafel Schokolade hat Länge und Breite, ihre „dritte Dimension“ ist allerdings meist vernachlässigbar. Zur 3D-Schokolade wird sie tatsächlich erst, wenn Benedikt Daschner Hand anlegt: Er ist Chocolatier³, kreiert Schokolade, in der jede Dimension zählt. Denn seine Schokolade kommt aus dem

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Neresheim. Der Technische Ausschuss tagt am Montag, 13. Juli, um 17.15 Uhr im Rathaus. Themen: Bebauungsplan „Hülenfeld“ in Dischingen-Demmingen und Gewerbegebiet „Am Bergweg“ in Ballmertshofen.

weiter

Mobilfunk soll besser werden

Telefonie Telefónica baut neue LTE (4G)-Station in Pommertsweiler.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Netzbetreiber Telefónica Deutschland baut sein O2-Mobilfunknetz im Ostalbkreis aus. Im Zuge seines aktuellen LTE-Ausbauprogramms hat Telefónica eine neue LTE (4G)-Station in Pommertsweiler errichtet. Die neu in Betrieb genommene LTE-Station ergänzt die bisherige GSM (2G)- und UMTS (3G)-Technik an dem Standort.

weiter
  • 148 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Georg Waidmann, Weitbrechtstr. 10, zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim. Josef Faulstich zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Der erste Erntewagen

Essingen. Die evangelische Kirchengemeinde Essingen und das evangelische Bauernwerk bitten am Montag, 13. Juli, zur Einholung des ersten Erntewagens. Wegen Corona fällt der traditionelle Umzug von der katholischen zur evangelischen Kirche aus, stattdessen ist um 19.30 Uhr Andacht im Schlosspark.

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung in Essingen

Essingen. Die Ferienbetreuung für Kindergartenkinder vom 10. bis 28. August und für Schulkinder vom 10. bis 21. August in Essingen findet trotz Corona statt. Das teilt die Gemeinde mit. Anmeldung unter E-Mail thaler@essingen.de, (07365) 8361 oder unter www.essingen.de.

weiter
Kurz und bündig

Landesschaumobil in Essingen

Essingen. Anfang Juni machte ein Team des SWR-Fernsehens Station in Essingen und suchte nach kuriosen Geschichten, interessanten Menschen und besonderen Orten. Wie der SWR mitteilt, ist die Ausstrahlung an folgenden Tagen: Montag bis Donnerstag, 20. bis 23. Juli, jeweils um 19.07 Uhr, und Samstag, 25. Juli, von 18.15 bis 18.45 Uhr.

weiter
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen. Der Posaunenchor Essingen sammelt am Samstag, 18. Juli, ab 9 Uhr, Altpapier in Essingen, Forst, Hermannsfeld und Dauerwang. Der Erlös ist für die Aufgaben des Chors bestimmt.

weiter
Tagestipp

Wandern auf dem Panoramaweg

Eine gute Gelegenheit für Wanderungen vor der eigenen Haustür bietet der Aalener Panoramaweg. Auf insgesamt 30 Kilometern Gesamtlänge können Wanderer – entweder am Stück oder etappenweise – die Landschaft auf ausgeschilderten Wegen erkunden. Die Einzeletappen lassen sich zudem vom Stadtzentrum aus mit dem Bus erreichen-

Weitere Informationen

weiter

Theater im DinkelsbühlerWinter

Landestheater Wegen Corona wird auch in der Wintersaison auf der Freilichtbühne gespielt. Was geplant ist.

Das Landestheater Dinkelsbühl startet im September 2020 in die Wintersaison – und zwar auf der Freilichtbühne!

Der erste Monolog „Macho Man“ war von langer Hand geplant und wird nun doch anders als gedacht. Statt im Spitalhof eröffnet Peter Cahn den Winter auf der überdachten Freilichtbühne am Wehrgang. „Wir hoffen auf

weiter

Weg nach Osten wird länger

Verkehr B 29-Sanierung von Westhausen zur Autobahnauffahrt startet am 10. August. A 7-Auffahrten bleiben offen, in Richtung Osten wird umgeleitet.

Aalen/Westhausen

Es hilft nichts“, sagt Westhausens Bürgermeister Markus Knoblauch, „wir müssen ein paar Wochen die Zähne zusammenbeißen“. Er spricht von der anstehenden Sanierung des B 29-Abschnittes von Westhausen zur Autobahnauffahrt. Die startet am 10. August und zwingt auf dem Abschnitt zu einer Vollsperrung.

Auf der B 29

weiter

Bopfingen ist Landes-Kelten-Hotspot

Archäologie Baden-Württemberg beteiligt sich an der musealen Aufbereitung in Bopfingen mit einem Zuschuss von 741 000 Euro. Nun sind Landkreis und die Stadt am Zug.

Bopfingen/Stuttgart

Das Land hält Wort. Stuttgart wird die Präsentation des keltischen Erbes auf dem Ipf mit 741 000 Euro fördern. Das hat Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Freitag bei einer Pressekonferenz in Stuttgart verkündet. Vom Bund liegt die Zusage über eine Förderung in diesem Bereich bereits vor. Insgesamt 918 000 Euro ist

weiter

Ausdrucksstärke, Fingerfertigkeit und Präzision

Konzert Tatjana Ruhland und Ronith Mues verzaubern mit Flöte und Harfe das Publikum beim Schlosskonzert.

Ellwangen. Eine hochkarätige Musikerin ist jede bereits für sich: Gemeinsam aber sind Tatjana Ruhland und Ronith Mues ein Duo mit fast atemberaubender Ausdrucksstärke, Fingerfertigkeit und Präzision. Ganz gefangen im Bann der Klänge von Flöte und Harfe erlebte das Publikum beim Schlosskonzert am Samstag einen unvergesslichen Abend.

„Wir

weiter

Mit dem Klappstuhl zum Kulturgenuss

Konzert Der Liederkranz Mögglingen eröffnet den „Kleinen Kultursommer am JuCa“ beim Westsidepark.

Keine 99 Luftballons, sondern 99 Klapp- und Gartenstühle sowie die feinen „Hochlehner“ heimischer Terrassen schmücken zur Eröffnung des „kleinen Kultursommers“ des Liederkranzes Mögglingen am Samstag den Platz beim JuCa in Mögglingen. Über dem Platz liegt eine entspannte „Campingplatz-Atmosphäre“, strahlende

weiter

Wege und Weisheiten zum Glück

Benefizveranstaltung Hans Roman Kitterer am Flügel unterstützt die Initiative „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ in der Villa Stützel in Aalen.

Das große elegante Zelt ist offen zum Park, das exklusive Publikum sitzt zu Paaren flächig verteilt. Auf der Bühne ein Flügel: Auftritt Hans-Roman Kitterer, mit ihm Uwe Förstner, der dem Pianisten die Noten von 13 Stücken plus Türkischem Marsch blättern wird.

Begonnen hat das Ereignis an der Villa Stützel in Aalen am frühen Samstagabend als

weiter

Das Leben mit der Dauer-Baustelle

Infrastruktur Fünf Monate sollen die Leitungsarbeiten in der Hegelstraße dauern. Eine Vollsperrung sorgt zwar für Ruhe, bringt aber auch Unannehmlichkeiten für die Anwohner.

Aalen

Eigentlich sind es nur 150 Meter. Eigentlich sollen nur ein paar Leitungen und Rohre neu verlegt werden. Eigentlich – doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Für fünf Monate ist die Hegelstraße auf einem kurzen Teilstück voll gesperrt. Zwischen den Absperrungen von Schellingstraße und Kantstraße ist anstatt Straße nur noch Bagger,

weiter

Schlendernd auf Schatzsuche

Flohmarkt Viele Schnäppchenjäger fanden sich am Samstag auf Wasseralfingens Stefansplatz ein. Die Veranstalter waren zufrieden.

Aalen-Wasseralfingen

Aufgebaut haben sie bei strömendem Regen, doch die Mühen lohnten sich dann doch für die rund 60 Händler, die ihr Angebot beim Floh- und Trödelmarkt auf dem Stefansplatz anpriesen. Denn mit der Besserung des Wetters schlenderten dann auch immer Kauflustige und Neugierige durch den Markt.

Trotz Coronabedingungen trauten sich

weiter

568 000 Euro für bessere Tier- und Pflanzenheimat

Artenschutz Wie die Stadt Aalen in die Biotopvernetzung starten will. Wofür die Fördergelder verwendet werden.

Aalen. Eine gute Nachricht für das städtische Artenschutzkonzept, das der Gemeinderat im Juli 2018 beschlossen hat. Das aber noch nicht umgesetzt wurde. Jetzt kann das Teilprojekt „Biotopverbund Aalen“ starten. Ermöglicht hat dies ein Zuschuss in Höhe von 511 000 Euro von der Stiftung Naturschutzfonds beim Umweltministerium des

weiter
  • 5

Regionalsport (4)

Bälle fangen mit Aubele

Fußball Der ehemalige Profikeeper Samy Aubele gibt ein Torwart-Camp.

Unter der Leitung von Ex-Profi Samy Aubele (ehemaliger Keeper bei Hansa Rostock) findet auf der Anlage des SV Neresheim am 8. und 9. August 2020 erstmals ein Torwartcamp der Benett Academy statt. 7- bis 16-jährige Keeper können dabei in zwei Tagen intensivem Torwarttraining an vier Trainingseinheiten teilnehmen.

Das Camp findet unter Anwendung der

weiter
  • 290 Leser

Lockerer Aufgalopp mit zwölf Treffern

Fußball Verbandsligist TSV Essingen mit Testspielstart nach Maß. 11:1-Sieg gegen den Bezirksligisten TV Neuler.

Nach gut einer Woche der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 hat Fußball-Verbandsligist TSV Essingen am Sonntag sein erstes Testspiel bestritten. Zu Gast war der Bezirksligadritte TV Neuler, von dem Essingens Schlussmann Heiko Fuchs gewechselt ist. Am Ende stand ein lockeres 11:1 für den TSV zu Buche.

In der ersten Hälfte hielten die Gäste aus

weiter
  • 3

Erfolgsgaranten aus dem VfR-Stall

Fußball Vier ehemalige Aalener Trainer im Rampenlicht: Michael Schiele, Peter Vollmann und Argirios Giannikis steigen auf, Ralph Hasenhüttl schafft in der Premier League den Klassenerhalt.

Sie haben alle Großartiges geleistet: Peter Vollmann und Michael Schiele sind in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Argirios Giannikis hat in Griechenland den Erstliga-Aufstieg geschafft und ist zudem zum „Trainer des Jahres“ gewählt worden. Und Ralph Hasenhüttl hat vorzeitig den Klassenerhalt in der englischen Premier League geschafft.

weiter

Dietterle mit dem ersten Auftritt zufrieden

Fußbal, Testspiel Oberligist Dorfmerkingen unterliegt der U19-Bundesligaelf des 1. FC Heidenheim 0:1.

Seit 1. Juli läuft das Training wieder beim Fußball-Oberligisten SF Dorfmerkingen. Am Samstag gab’s den ersten Test. In einem vor allem in der zweiten Halbzeit ansehnlichen Partie unterlag die Dietterle-Elf ihren Gästen von der Brenz 0:1.

Nach acht Monaten konnten die Sportfreunde Dorfmerkingen unter Einhaltung der Corona bedingten Auflagen

weiter
  • 3
  • 137 Leser

Leserbeiträge (2)

Blüten und Flair

Zu „Aalen City blüht“l

Wem geht nicht das Herz auf, angesichts der Farbenfreude und Kreativität der Sommeraktion in Aalens guter Stube. Bei vielen Sommeraktionen des ACA dachte ich, das ist nicht mehr zu toppen. Der heutige Mittagspausen-Rundgang brachte mich jedoch erneut ins Staunen und Schwärmen: Wunderbare Farben und Inszenierungen, tolle Raumnutzung und viel Flair.

weiter
  • 4
Lesermeinung

Zur Machbarkeitsstudie

(..) Macht doch bitte einen Deckel drauf und begrabt das leidige Thema Seilbahn. Traut sich keiner hier eine endgültige Entscheidung zu treffen oder wird das so lange hin- und hergeschoben und an den Landkreis und sonstnochwohin weitergeleitet in der Hoffnung, einer wird die Machbarkeitsstudie schon genehmigen? (..) Hört bitte auf mit dieser Posse.

weiter
  • 4
  • 105 Leser