Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. August 2020

anzeigen

Regional (67)

Ein unbeständiger Freitag

Die Spitzenwerte: 24 bis 27 Grad

War das eine Wetter-Woche bislang. Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke, viel Sonnenschein und nur vereinzelt mal ein Hitzegewitter. Außerdem gab es in der Nacht zu Donnerstag in Schwäbisch Gmünd die erste Tropennacht in diesem Jahr. Das bedeutet, dass die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 20 Grad sank. Im Grunde geht die Woche

weiter
Polizeibericht

Aus Langeweile aufs Schuldach

Aalen. Ein Anwohner der Gabelsbergerstraße hat am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr die Polizei gerufen, weil er verdächtige Geräusche aus dem Bereich der Schillerschule wahrgenommen hatte. Beamte des Polizeireviers Aalen trafen dann tatsächlich zwei 23 und 26 Jahre alte Männer an, die auf dem Dach der Schule saßen. Laut Polizei gaben die beiden

weiter
  • 514 Leser

FDP: Theurer kommt ins Explorhino

Politik Am Mittwoch, 19. August, kann man mit dem FDP-Landesvorsitzenden diskutieren. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Aalen. Michael Theurer MdB, FDP-Landesvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, kommt am Mittwoch, 19. August, nach Aalen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit einem Empfang im Freien am Explorhino. Nach Grußworten des FDP-Ortsvorsitzenden und Arian Kriesch gibt es eine Ansprache von Michael Theurer, einen Sektempfang

weiter
  • 5
  • 441 Leser
Polizeibericht

Verursacherin leicht verletzt

Aalen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 8500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag gegen 12.40 Uhr auf der Alten Heidenheimer Straße ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, musste eine 78-Jährige verkehrsbedingt ihren Opel an der Einmündung zur Schwalbenstraße anhalten. Eine 36-Jährige erkannte

weiter
  • 441 Leser

Mit 77 Kindern nach Tirol

Caritas-Erholung Malteser stellen einen Kleinbus zur Verfügung.

Aalen. Für 77 Kinder aus Ostwürttemberg hat Anfang August der Urlaub begonnen. Die Caritas-Kindererholung ist Richtung Tirol gestartet. Dort, auf dem Angerhof, erwartet die Jungs und Mädchen ein tolles Ferienprogramm.

Obwohl in diesem Jahr mit den Hygienevorschriften einiges anders und auch aufwändiger ist, freuen sich Regionalleiter Markus Mengemann

weiter
  • 5
  • 506 Leser

Am Steuer eingeschlafen

Unfall Zwei 21-Jährige werden bei Michelfeld im Kreis Hall verletzt.

Michelfeld. Weil er wohl am Steuer eingeschlafen ist, ist ein 26-jähriger Autofahrer bei Michelfeld mit einem anderen Auto kollidiert. Das berichtet die Polizei. Gegen 23 Uhr am Mittwochabend war er auf der B14 von Schwäbisch Hall kommend in Richtung Michelfeld unterwegs. Laut eigenen Angaben, muss der Mann dabei eingeschlafen sein, schreibt die

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsame Papiersammlung

Ellwangen. Am Samstag, 22. August, führen die THW-Jugend und die Jugendfeuerwehr Ellwangen eine gemeinsame Altpapiersammlung in den Bezirken I bis IV (Kernstadt und Braune Hardt) durch. Bitte das Papier bis 8 Uhr gebündelt oder in Kartons an den Straßenrand stellen.

weiter
  • 393 Leser

Jugendamt verteilt Geschenke

Pandemie Kinder, die unter den Einschränkungen leiden, bekommen dank „Advent der guten Tat“ Geschenktüten.

Ellwangen. Während der Corona-Pandemie erfuhren und erfahren viele Familien und vor allem Kinder eine hohe psychosoziale Belastung. Deshalb hatten die Beschäftigten des Allgemeinen Sozialen Dienstes beim Jugendamt des Ostalbkreises in Aalen die Idee, Familien mit einem Geschenkepaket zu unterstützen. Um das Projekt zu finanzieren, wurde hierfür

weiter
  • 499 Leser

Lilak rappt im Garten

Musik Tim Hunke gibt sein Live-Debüt im Garten des Palais Adelmann.

Ellwangen. Was als Hobby begann, ist jetzt bereit für die Bühne: Der junge Rapper und Musiker Lilak gibt am Samstag, 22. August, um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, bei der N.A.C.-Sommerparty der Weinstube Kanne im Garten des Palais Adelmann sein Live-Debüt. Aus dem Mittelpunkt eines Freundeskreises entstehen unter der Regie Lilaks Hiphop-Songs. Dabei

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Schließtag Rathaus Neuler

Neuler. Die Gemeindeverwaltung in Neuler ist am Mittwoch, 26. August, wegen einer EDV-Umstellung ganztägig geschlossen.

weiter
  • 555 Leser

Verletzten Radler liegen lassen

Blaulicht Der Unfallverursacher fährt weiter und dann noch einmal an der Unfallstelle vorbei. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Schwäbisch Hall. Ein 16 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall im Nachbarlandkreis Schwäbisch Hall verletzt worden. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Das teilt das Polizeipräsidium Aalen mit. Dem Bericht zufolge war der Radfahrer in der Nacht zum Donnerstag zwischen Mitternacht und 1 Uhr auf der Gottwollshäuser

weiter

Garten Tipps

Petersilie: Jetzt ist ein günstiger Zeitpunkt, um Petersilie auszusäen. Durch das zügige Wachstum haben Schädlinge, die die Wurzeln befallen, kaum eine Chance. Im kommenden Frühjahr sind die Pflanzen dann kräftig genug, um den Schaderregern genügend Widerstand entgegenzusetzen. Übrigens: Petersilie enthält weitaus mehr Vitamin C als Zitronen!

weiter
  • 628 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Maria Notarnicola aus Neresheim geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: rommdoggla mit Puppen spielen

weiter
  • 679 Leser

Zahl des Tages

2

Neue Ladepunkte für Elektroautos wurden an der Liashalle Stödtlen in Betreieb genommen. Die ODR-Ladesäule erlaubt das schnelle Aufladen von gleichzeitig zwei E-Fahrzeugen mit bis zu maximal 22 Kilowatt Ladeleistung.

weiter
  • 620 Leser

Minimarkt in Ellwangens Innenstadt

Freizeit Am Freitag und Samstag präsentieren Kunsthandwerkerinnen und -handwerker ihre Ware am Fuchseck.

Ellwangen. Am Wochenende ist der nächste „Made by Hand Minimarkt“ in der Ellwanger Fußgängerzone. Am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr präsentieren sich am Fuchseck und in der Marienstraße fünf Ausstellerinnen und Aussteller aus der Region mit ihren handgefertigten Produkten.

Dort gibt's kunstvolle Karten,

weiter
  • 632 Leser

Neuer Reiseführer

Ellwangen. Im Alamannenmuseum ist der Familien-Reiseführer „Zeitreisen mit Alberich 2020/21“ des Schwäbische-Alb-Tourismus erhältlich. Er enthält eine Schatzkarte mit spannenden Familien-Reisezielen.

weiter
  • 5
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Serenade im Kirchgarten

Göggingen. Die Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell lädt am Samstag, 15. August, 19 Uhr ein zu einer Sommerserenade.

weiter
  • 1272 Leser

Neue Gruppe im Kindergarten

Betreuung Trotz Sommerpause wird in Abtsgmünd gearbeitet. Wie ist der Stand beim Anbau des Kindergartens?

Abtsgmünd. Trotz der Sommerpause wird in der Gemeinde Abtsgmünd weiterhin eifrig den verschiedenen Bauprojekten nachgegangen.

Der Anbau am katholischen Kindergarten liegt trotz Corona gut in der Zeit, wie die Verwaltung in einem Schreiben mitteilt. Ab September solle das Gebäude für eine vierte Kindergartengruppe bereit stehen. „Bereits jetzt

weiter
  • 850 Leser

Polizeibericht

Motorradfahrer gestürzt

Essingen. Ein Motorradfahrer stürzte bei einem Unfall am Mittwoch in Essingen. Der 62 Jahre alter Fahrer musste in der Margarete-Steiff-Straße verkehrsbedingt stark bremsen. Sein Motorrad kippte daraufhin mit ihm auf den Boden. Der Schaden: 5000 Euro.

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Kein Marktplatzfest

Neresheim-Dorfmerkingen. Aufgrund der herrschenden Unsicherheit und der Vorschriften hinsichtlich der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln muss der Soldaten- und Heimatverein Dorfmerkingen sein 21. Marktplatzfest am Wochenende, 15./16. August, absagen.

weiter
  • 580 Leser

Müssen wir um unser Trinkwasser bangen?

Infrastruktur Die anhaltende Trockenheit bereitet in Teilen Deutschlands Probleme bei der Trinkwasserversorgung. Wie ist es um unsere Region bestellt? Wir sprachen mit Volker Engelhardt, dem technischen Leiter der Stadtwerke Ellwangen. Wie in Baden-Württemberg die Versorgung mit dem kostbaren Gut geregelt ist und welche Herausforderungen er künftig

weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Qigong und Wandern

Neresheim. Das Tagungshaus des Klosters bietet von Mittwoch bis Sonntag, 19. bis 23. August, „Qigong und Wandern“ an. Die Leitung hat Gundi Schütz. Anfragen: Telefon (07326) 964420, Anmeldung: neresheim@tagungshaus.net.

weiter
  • 976 Leser

Corona: Hilfe für 238 Unternehmen

Aalen. 103 Millionen Euro an Kreditvolumen sind bislang als KfW-Corona-Hilfe von 238 Unternehmen im Wahlkreis Aalen-Heidenheim in Anspruch genommen worden. Das teilt CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter mit. Dabei handele es sich überwiegend um den KfW-Unternehmerkredit (45 Mio. Euro) und KfW-Unternehmerkredit KMU (41 Mio. Euro) sowie den

weiter
  • 5
  • 291 Leser

Zahl des Tages

26

aktuell Corona-Infizierte (-1)

Davon aus Aalen: 2 (0)

Alle Fälle: 1793 (+1)

Davon wieder gesund: 1724 (+2)

Stand: 12 August. Quelle: Landratsamt Ostalbkreis. Mehr Infos unter: www.schwaepo.de

weiter
  • 383 Leser

Marktmusik Organistin Clara Hahn spielt

Aalen. Die Organistin Clara Hahn gestaltet die Musik zur Marktzeit am Samstag, 15. August, ab 10 Uhr. Auf dem Programm dieses halbstündigen Konzertes in der Stadtkirche Aalen stehen eine Triosonate von Johann Sebastian Bach, Trios des Jubilars L. v. Beethoven (250. Geburtstag), die Suite von Maurice Durufle op. 5 und eine eigene Improvisation zu Psalm

weiter
  • 298 Leser

Feier des Patroziniums

Marienwallfahrtskirche Großes Fest an „Mariä Himmelfahrt“.

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 15. August, „Mariä Himmelfahrt“, feiert die katholische Kirchengemeinde Unterkochen ihr Patrozinium. Um 18.30 Uhr findet in der Marienwallfahrtskirche ein Festgottesdienst statt, der von Pater Albert Kannaen, Christel Opferkuch (Orgel), Ralph Häcker (Kantor) und einer Chor-Schola aus Mitgliedern der Cappella

weiter
  • 3
  • 360 Leser

Wer zündelt bei der Hochschule?

Aalen. Feuer in der Nähe der Hochschule Aalen: Am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr wurde der Rettungsleitstelle gemeldet, dass ein Grünstreifen brennt. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen rückte aus. Wie die Polizei berichtet, brannte eine Fläche von etwa 0,5 Meter auf 0,5 Meter. Direkt daneben entdeckte die Feuerwehr eine bereits erloschene Brandstelle.

weiter
  • 324 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Oberdorf. Horst und Ursula Holzner, Karksteinstr. 15, zur Goldenen Hochzeit.

Bopfingen-Schloßberg. Gertrud Holzner, Karlstr. 29, zum 90. Geburtstag.

Rosenberg. Josef Wezstein zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 390 Leser

Ferienspaß trotz der Corona-Pandemie

Organisation: „Wir haben uns von Verordnung zu Verordnung gehangelt“, sagt Kevin Dubina, stellvertretender Vorsitzender des SJR. Bis kurz vor Beginn der Ferienaktion wussten er und seine Kollegen nicht, ob und wie die Aktion möglich ist. Trotzdem freuen sich die Organisatoren, ihren Abenteurern kurzfristig noch ein paar Programmpunkte

weiter
  • 301 Leser

Abenteurer gehen auf „Expedition Galgenberg“

Sommerferien 50 mutige Forscher wagen sich auf zur Expedition in die Max-Eyth-Halle. Von Waldausflügen bis zur eigenen Zeitung gibt es für die Kinder viel zu tun. Kurzfristig war das Sonderprogramm möglich. Die Ferienaktion ersetzt in diesem Jahr Ostalb-City.

Aalen

Die Pandemie bringt so manches mit sich: Masken im Bus, Abstandsregeln beim Einkaufen oder eine abgeblasene Kinderspielstadt. Coronabedingt wurde in diesem Jahr das Sommerferienprogramm Ostalb-City abgesagt. Das ließen die Organisatoren vom Stadtjugendring (SJR) Aalen nicht auf sich sitzen. Kurzfristig stellten sie als Ersatz die zweiwöchige

weiter
Tagestipp

Maskenball im Zappa

„Maskenball im Reich der Sinne“ - unter diesem Motto steht der Freitagabend im Kulturbetrieb Zappa. Ab 20 Uhr gibt’s Sandmalerei mit Violoncello, Lyrik und Tanz. Karten gibt’s für 15, ermäßigt 13 Euro. Gäste beginnen den Abend beim Lustwandeln im Kulturgarten zwischen Tanzperformances im Grünen. Es gibt barocke Lyrik und

weiter
  • 370 Leser

Für einen Euro nachts im Bus mobil

Personennahverkehr Busunternehmen OKgo wirbt bei Bopfingens Ortsvorsteher um Unterstützung für das neue Projekt StadtLandBus, das nun auch im Osten des Landkreises gestartet wurde.

Bopfingen

Für einen Euro vom Dorf in die Stadt oder zurück. Der StadtLandBus macht dies möglich – nun auch in Bopfingen und dem Umland bis Kirchheim und Riesbürg. Am Donnerstag warb Reiner Maria Steiger vom Busunternehmen OKgo in der Schranne bei Ortsvorstehern für das Projekt.

Statt feste Takte und Linien, Korridore und ein Rufbus-System

weiter
  • 159 Leser

Aalener radelt in 16 Stunden von München an den Gardasee

Freizeit Viele nehmen das Auto, andere den Zug, manche fahren auch in Etappen mit dem Rad. Matthias Baur aus Aalen fährt die Strecke von München nach Riva del Garda am Stück auf seinem Rennrad.

Aalen

Normalerweise läuft er Marathons. Und zwar die harten, ultraharte. Trails am Montblanc etwa. Über die Alpen rennen, solche Sachen. Matthias Baur aus Aalen gehört, zusammen mit seinem Bruder Marcus, zu den Ausnahmeläufern der Region.

Jetzt, in Zeiten von Corona, gibt es diese großen Massenläufe nicht. Die Pandemie

weiter

Basketball- und Bolzplätze: "Kompromiss für öffentliche Plätze nötig"

Protest OB Thilo Rentschler wirft Körbe mit den Protestierenden auf dem Rathausplatz.

Aalen. Ein Treffpunkt für Erwachsene, die gemeinsam Basketball und Fußball spielen können – ohne in einem Verein zu sein. Das ist beispielsweise der Bolzplatz am Schubart-Gymnasium für viele. Um gegen das Verbot von über 18-Jährigen auf dem Platz zu protestieren, folgten am Donnerstag rund 25 Menschen dem Aufruf

weiter

Technische Schule Aalen: 452 Absolventen

Schulabschluss 111 Auszubildende erhielten Preise, 119 weitere eine Belobung. Drei Absolventen und eine Absolventin erreichten jeweils die Traumnote von 1,0.

Aalen

Trotz Corona haben 50 weibliche und 402 männliche Auszubildende an der Technischen Schule Aalen erfolgreich ihre Abschlussprüfung in verschiedenen Berufen des Handwerks und der Industrie abgelegt. Leider konnte Schulleiter Bernhard Wagner aufgrund der geltenden Hygieneschutzvorschriften die Absolventen nicht bei der traditionellen zentralen

weiter
  • 180 Leser
Tagestipp

Harald Immig und Ute Wolf

„Sommer in der Stadt“ in Ellwangen: Der Liedpoet Harald Immig und die Sängerin Ute Wolf unterhalten mit lyrisch-poetischen Texten sowie neuen und bekannten Liedern ihr Publikum im Lesegarten des Palais Adelmann.

20 Uhr, Palais Adelmann

Tickets 15 €/Abendkasse.

Reservierung: www.harald-immig.de oder Tel. (07165) 8677

weiter
  • 442 Leser

Den SK-Weg entdecken

Führung Mit Joachim Wagenblast am Sonntag, 16. August, ab 14 Uhr.

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag, 16. August, 14 Uhr, nimmt Joachim Wagenblast Interessierte mit auf den Sieger-Köder-Weg. Treffpunkt am Stefansplatz. Auch wenn die Stephanuskirche gerade wegen Renovierung geschlossen ist, gibt es viele Kunststationen mit Arbeiten von Sieger Köder und seinen Künstlerfreunden auf dem Weg zu entdecken. Und Wagenblast

weiter
  • 796 Leser

Polizei: Maskencheck am ZOB

Corona Polizistinnen und Polizisten kontrollieren an Bahnhöfen und Bushaltestellen, ob Alltagsmasken getragen werden – ein Polizeisprecher erklärt, warum.

Aalen

Es sind gut zehn Polizisten, die am Donnerstag um 15 Uhr gemeinsam zum Zentralen Busbahnhof (ZOB) in Aalen marschieren. Alle tragen Uniform, alle tragen Masken. Genau darum geht es bei diesem ersten Einsatz dieser Art, wie Polizeisprecher Bernd Märkle erklärt – ums Maskentragen: „Wir wollen die Leute sensibilisieren.“

weiter

E-Ladesäule in Stödtlen in Betrieb

Infrastruktur Bei der Liashalle können Fahrerinnen und Fahrer nun ihre Elektroautos laden. Wie das funktioniert und wie man weitere Ladestationen findet.

Stödtlen

Offiziell in Betrieb genommen wurde am Mittwoch die E-Ladesäule an der Liashalle Stödtlen. Die ODR-Ladesäule erlaubt das schnelle Aufladen von gleichzeitig zwei E-Fahrzeugen mit bis zu maximal 22 Kilowatt Ladeleistung. Als Eigentümer und Betreiber der Ladesäule investiert die EnBW ODR nach eigenen Angaben als regionaler Energiedienstleister

weiter
  • 182 Leser

Ein Sommerfest für das Ehrenamt

Soziales Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg leidet einer Pressemitteilung zufolge aktuell extrem unter der Absage aller öffentlichen Veranstaltungen. Wobei die Spenden an den Stadtfesten, Volksfesten oder den Reichsstädter Tagen seither wichtige Einnahmequellen dargestellt hätten. Nachdem die Rettungshundestaffel vollständig ehrenamtlich

weiter
  • 268 Leser

Antipastisalat mit heimischen Kräutern

Sommerserie „Leckere Kräuterküche“ (2) Wie sich mit Gartengemüse, Brennnesseln, Basilikum und Wildem Dost ein leckerer Salat zaubern lässt, der obendrein richtig gesund ist.

Abtsgmünd-Hangendenbuch

Sommer, Sonne, Urlaubsgefühle – ach wie schön ist die Sommerzeit“, schwärmt Nicoletta Diebold, auch wenn die schönsten Wochen des Jahres sich diesmal etwas anders gestalten. Kocherstrand statt Rimini, was mit Blick auf Corona gesünder ist. „Aber wir können trotzdem ein wenig mediterrane Stimmung auf

weiter
  • 154 Leser

Freizeit Wissenswertes über Hexen

Ellwangen. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das Schlossmuseum Ellwangen am Sonntag, 30. August, um 18 Uhr nochmals eine Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei“ an. Die Gebühr beträgt acht Euro. Die Örtlichkeiten werden so gewählt, dass die coronabedingten Erfordernisse eingehalten werden können.

Anmeldung per

weiter
  • 556 Leser
Polizeibericht

Auf Trainingsstrecke verletzt

Ellwangen. Schwere Verletzungen hat sich ein 14-Jähriger am Mittwochmittag zugezogen. Der Mann war mit seinem Motocross-Fahrzeug auf dem Trainingsgelände in der Schlierbachstraße gestürzt. Der Jugendliche kam ins Krankenhaus.

weiter
  • 811 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Ellwangen. Ein 47 Jahre alter Mann ist am Mittwoch auf den Wagen einer 21-Jährigen aufgefahren. Die Frau hatte ihr Auto auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellwangen und Eigenzell verkehrsbedingt abgebremst, dies sah der Mann zu spät. Der Schaden: 1250 Euro.

weiter
  • 520 Leser

Vorbild für die Schätteretrasse?

Verkehr „Gemeinsam mit Rücksicht“ steht auf einem Schild am Wegesrand von Schrezheim in Richtung Bucher Stausee. Ein SchwäPo-Leser sendete uns das Foto und schrieb dazu: „Einfach aufeinander Rücksicht nehmen und nicht immer ich rufen.“ Für ihn ist das Schild ein gutes Beispiel, wie Radler und Fußgänger miteinander auskommen

weiter
Polizeibericht

Waschbär kontra Auto

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1076 zwischen Pfahlheim und Erpfental hat ein 19-Jähriger am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr mit seinem Wagen einen die Fahrbahn querenden Waschbären überfahren. Bei dem Anprall wurde der kleine Vierbeiner getötet; am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 649 Leser

Mariä Himmelfahrt in Ellwangen

Ellwangen. In allen Gottesdiensten wird am 15. und 16. August das Hochfest der Aufnahme Marias in den Himmel gefeiert. Entsprechend einer alten Tradition werden in jedem Gottesdienst Kräuterbüschel gesegnet.

Um möglichst vielen Gemeindemitgliedern die Mitfeier eines Gottesdienstes zu ermöglichen, wird am Sonntag, 16. August, zusätzlich zu den

weiter
  • 601 Leser

Eine neue Heimat für Obelix

Workshop Kinder und Jugendliche aus Aalen lernen bei einem Profi, wie man Graffitis sprüht. Wo sie zu sehen sind.

Aalen

Es klackert laut. Ein paar Mal kräftig geschüttelt. Nicht gerührt. Sondern gesprüht. Zwei Mädchen in roten Regenjacken stehen auf einem Gerüst vor der Wand an der Rampe der Unterführung in der Fackelbrückenstraße und drücken auf die durchgeschüttelten Farbdosen. Die 16-jährige Leonie und ihre 13-jährige Cousine Emira sind zwei von

weiter

Efi sagt die Tanzfilmnacht im Palais ab

Freizeit Ins Gespräch kommen, Filmwissen austauschen: Das ist der Sinn der Filmnacht. Warum diese ausfällt.

Ellwangen. Die Ellwanger Filminitiative (Efi) hat nach längerem Überlegen entschieden, die angekündigte Tanzfilmnacht im Palais Adelmann am 15. August abzusagen. Das teilte Christine Ostermayer vom Organisationsteam am Donnerstagmittag in einem Schreiben mit. Grund sei die aktuelle Corona-Situation.

Ins Gespräch kommen

Einen Abend lang hätten

weiter
  • 5
  • 151 Leser

Abteikirche en miniature erschaffen

Freizeit Die Klötzlebauer Ulm zeigen bis 20. September in Neresheims Rathaus ihre Werke.

Neresheim. Die Klötzlebauer Ulm, ein Zusammenschluss von fast 80 Lego-Fans im Alter von 12 bis 72 Jahren, zeigen bis 20. September im Neresheimer Rathaus Lego-Modelle aus verschiedenen Themenbereichen: von alten Original-Modellen aus den 60er- bis 80er-Jahren über das gallische Dorf von Asterix und Obelix bis hin zu Star Wars.

Als besonderer Höhepunkt

weiter
  • 837 Leser

Trockenheit ja, aber keine Wasserknappheit

Infrastruktur Was die Trockensommer für die öffentliche Wasserversorgung bei uns bedeuten und welche Herausforderungen die Zukunft bringt.

Ellwangen

Eine angenehme Kühle herrscht im Gebäude tief unter der Erde. Knapp 13 Grad beträgt die Wassertemperatur in den drei insgesamt 750 Kubikmetern fassenden unterirdischen Speicherbecken neben der L 1060 am Gewerbegebiet Neunheim.

Hier endet eine der beiden Hauptversorgungsleitungen der Landeswasserversorgung, mit der die Stadt Ellwangen ein

weiter

Mit einem Klick zum Ries-Himmel

Astronomie Das Rieskratermuseum in Nördlingen hat nun zwei neue Kameras auf dem Dach.

Nördlingen. Seit Kurzem sind am Rieskratermuseum zwei hochwertige Kameras mit „Fisheye“-Objektiven montiert, mit denen ständig der Nördlinger Himmel beobachtet wird. Das teilt die Verwaltung mit.

Eine Kamera liefere jede Minute ein aktuelles Farbbild des gesamten Himmels. Wer wissen will, wie der Himmel über dem Ries aussieht, könne

weiter
  • 5
  • 802 Leser

Eine Packung Kunst, bitte!

Sonderausstellung Was Selle und Mathilda Hafner beim redlichen Herrn Riedmüller zeigen.

Aalen-Wasseralfingen. Die Bilder hängen – das kleine Museum des redlichen Herrn Riedmüller ist bereit. Eigentlich wollte der Wasseralfinger bereits zum 43. Museumstag im Mai seinen Garten mal wieder der breiten Öffentlichkeit zeigen, doch Corona machte ihm, wie vielen anderen, einen Strich durch die Rechnung. Doch nun hängen die Werke von

weiter
  • 5
  • 147 Leser

Warum Larissa Fachet eine Vorreiterin ist

Lebenshilfe Praxisintegrierte Ausbildung in der inklusiven Kita Tausendfüßler.

Aalen. Nach drei Jahren praxisintegrierter Ausbildung in der Lebenshilfe Aalen sowie der Ausbildungsschule St. Loreto hat Larissa Fachet ihre Abschlussprüfung zur Erzieherin bestanden. Als erste Absolventin der Praxisintegrierten Ausbildung (PIA) in der inklusiven Kindertagesstätte Tausendfüßler der Lebenshilfe Aalen ist Larissa Fachet eine Vorreiterin

weiter
  • 955 Leser

Baufläche ist Mangelware

Stadtentwicklung Bürgermeister Peter Traub spricht über aktuelle Projekte in Oberkochen.

Oberkochen. Bauplätze sind in Oberkochen – wie überall – endlich. Wie geht die Stadt das Problem an? Darüber spricht Bürgermeister Peter Traub.

Herr Traub, wie ist der aktuelle Stand beim Baugebiet Kapellensteige?

Peter Traub: Das Bebauungsplanverfahren hat sich wegen naturschutzrechtlicher Belange verzögert. Dabei geht es um sogenannte

weiter
  • 2
  • 213 Leser
Namen und Nachrichten

Kathrin Rieck (39) ist Schulleiterin der Sonnenbergschule

Oberkochen. Kathrin Rieck (39) ist vom Staatlichen Schulamt zur kommissarischen Schulleiterin des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) der Sonnenbergschule Oberkochen bestellt worden. Sie tritt damit zum neuen Schuljahr die Nachfolge von Sonderschulrektor Uwe Waible an, der vor den Sommerferien in den Ruhestand verabschiedet

weiter
  • 141 Leser

Schneeglätte im Sommer?

Verkehr Etwas schmunzeln musste unser Fotograf Peter Hageneder, als er in Oberkochen dieses Schild sah. Bis es wieder zum Einsatz kommt, dauert’s hoffentlich noch eine Weile. Bis dahin: Fahren Sie vorsichtig.

weiter
  • 5
  • 954 Leser

Mehr Platz für Lauchheims Sportlerinnen und Sportler

Infrastruktur Warum es in den kommenden Tagen laut werden kann auf der Baustelle an der Jagst.

Lauchheim. Die Baustelle ist eingerichtet. Nun kann es richtig losgehen. Auf dem Weg ist eine neue Mehrzweckhalle, die fast dreimal so groß ist wie die bisherige Turn- und Festhalle. Das Büro „Drei Architekten“ aus Stuttgart hat sie geplant. Außen mit 60,5 auf 32,3 Metern und innen mit einer Hallenfläche von 45 mal 22 Metern. Für Kleingruppen

weiter
  • 208 Leser

Wo alte Latschen richtig aufblühen

Neresheim blüht Für den Garten oder als Geschenk: Der Obst- und Gartenbauverein Elchingen zeigt, wie man alte Schuhe wunderschön bepflanzt.

Neresheim

Im Rahmen der Aktion „Neresheim blüht“ hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Elchingen im neuen Stadtgarten eine pflegeleichte und ökologische wertvolle Alternative zu den mittlerweile verbotenen Schottergärten angelegt. Dort fallen dem Betrachter auch viele liebevolle Dekorationen auf. Zum Beispiel Arrangements aus Stein

weiter
  • 177 Leser

Der Orrotsee im Wanderbuch

Aalen. Tipps für einen Spaziergang um den Orrotsee gibt Autorin Anne Karrer in ihrem druckfrischen Buch Nummer 3 mit dem Titel „Kurze Wanderungen an Bächen, Weihern und Seen im Umkreis von Aalen“. Das Buch beinhaltet 30 Wandertipps, alle bebildert und mit Wanderkarten versehen. Ebenfalls veröffentlicht hat Anne Karrer „Kurze Wanderungen

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. War das eine Wetter-Woche bislang. Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke, viel Sonnenschein, nur vereinzelt Hitzegewitter. Außerdem gab es in der Nacht zu Donnerstag in Schwäbisch Gmünd die erste Tropennacht in diesem Jahr. Das bedeutet, dass die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 20 Grad sank.

An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb

weiter
  • 5
  • 1685 Leser

Arbeitssicherheit steht im Zentrum

Unternehmen Die Firma, die sich für Kunden um alle Fragen des Arbeitsschutzes kümmert, hat im Neresheimer Gewerbegebiet Riegel ein neues Unternehmensgebäude errichtet.

Neresheim

Safety First2 - Sicherheit zuerst. Der Name ist Programm für das Neresheimer Unternehmen. Es sieht sich als Partner der Unternehmen für alle Fragen rund um Arbeitsschutz und Sicherheit. Mit den neuen Geschäftsräumen im Gewerbegebiet Riegel ist die von Thomas Weber gegründete und geführte Firma nun einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklung

weiter
  • 5
  • 765 Leser

Der tiefste See der Ostalb

Sommerserie „Ostalb-Rekorde“ Teil 3 von 6: Der Orrotsee zwischen Rosenberg und Jagstzell ist bis zu zehn Meter tief und somit Rekordhalter im Landkreis. Warum sich ein Besuch dort lohnt.

Rosenberg

Zugegeben: Er zählt weder zu den bekanntesten Seen der Ostalb, noch ist der Weg dorthin gut ausgeschildert. Trotzdem: Der Orrotsee ist ein Rekordhalter in der Sommerserie dieser Zeitung.

Erinnern Sie sich? Im Juli hatten wir Ihnen diese Frage gestellt: Welcher See im Ostalbkreis ist der tiefste? Und prompt trudelten viele Reaktionen in

weiter
Abgegrast

Doch kein Geheimtipp

Cordula Weinke erzählt, wie sich die Suche nach Urlaubsorten verändert hat

Zumindest für Ostälbler aus dem westlichen Kreisgebiet könnte er noch ein Geheimtipp sein: der Orrotsee bei Rosenberg. Zumindest bis heute, bis zu dieser Zeitungslektüre?

Nein, große Sorgen, dass nun Massen an Gästen aus der Region bei ihnen einfallen werden, müssen sich die Menschen in Rosenberg sicher nicht machen. Denn Besucher können nicht

weiter
  • 5
  • 1820 Leser

Wer hat die schwerste Tomate?

Ostalb-Rekorde Am Dienstag, 18. August, wiegen wir im Hof der Schwäbischen Post Ihre prächtigste Tomate.

Aalen. Sie bauen selbst Tomaten an? Dann gehören Sie zu den Leserinnen und Lesern, die uns jetzt den ganz besonderen Ostalb-Rekord 2020 liefern können: Wir suchen die schwergewichtigste, im Ostalbkreis selbst angebaute Tomate. Machen Sie mit! Helfen Sie uns, das besondere Tomatenexemplar zu finden!

Kommen Sie am Dienstag, 18. August, zwischen

weiter
Namen und Nachrichten

80 Jahre alt: Hubert A. Stütz

Aalen-Unterkochen. Hubert A. Stütz, waschecht aus Unterkochen, feiert als Wahl-Rheinländer seinen 80. Geburtstag. Vater Anton Stütz war Schuhmachermeister. Er schickte Hubert zum Abitur aufs Schubart-Gymnasium in Aalen. Nach einer Kaufmännischen Lehre mit Hochschulpraktikum wurde Hubert Stütz als Zeitoffizier zum Jägerleitoffizier

weiter
  • 1219 Leser

Regionalsport (11)

„Wir wollen eine Runde weiter“

Fußball, WFV-Pokal Der FC Normannia Gmünd will mit einem Sieg gegen Oberensingen in die dritte Runde einziehen.

Am Samstag trifft in Runde zwei des WFV-Pokals der FC Normannia Gmünd auf den Landesligisten TSV Oberensingen. Die haben zum Auftakt den Ligarivalen TSV Deizisau mit 3:0 vom Platz gefegt. Für die Normannia lief es noch besser: Mit dem 6:0-Sieg über den FV Sontheim machten sie ihren Trainer Zlatko Blaskic zufrieden – zumindest was die Offensive

weiter
  • 919 Leser

FCH spielt – ohne Fans

Fußball. Nach der ersten gemeinsamen Trainingswoche an der Brenz absolviert die Mannschaft von Frank Schmidt am Samstag, 15. August, in Heidenheim das erste Testspiel der Vorbereitung. Gegner des 1. FC Heidenheim in der Partie ist der österreichische Bundesligist SCR Altach. Da der Rasen in der Voith-Arena noch nicht bespielbar ist, wird die Begegnung

weiter
  • 1
  • 642 Leser

Finale vor den eigenen Fans

Fußball, Bezirkspokal Der TSV Ruppertshofen empfängt Mögglingen.

Sie sind wieder ganz nah dran am Pott: Die Fußball-Frauen des TSV Ruppertshofen stehen wie schon im Vorjahr im Endspiel des Bezirkspokals. Diesmal haben sie sogar Heimrecht. Gegner am Sonntag ist der 1. FC Stern Mögglingen. Anpfiff: 15 Uhr.

Vergangenes Jahr war’s eine klare Angelegenheit. Der FC Normannia Gmünd sicherte sich mit einem 4:1-Sieg

weiter
  • 776 Leser

Trotz Regen: Starker Auftakt bei den „Horse Classics“ in Killingen

Reiten Katharina Schlosser vom RFV Jagstzell zeigte in der Springprüfung Kl. M* auf „Quiet and surprise“ eine starke Leistung und ließ sich auch vom einsetzten Regens nicht beirren. Ohnehin lieferten die Reiter zum Auftakt der „Horse Classics 2020“ in Ellwangen-Killingen glänzende Leistungen ab. Knapp 120 Teilnehmer haben

weiter
  • 1
  • 773 Leser

Aalen Strikers starten in die neue Runde

Baseball Am Sonntag treffen die Strikers auf die Stuttgart Reds und die Freiberg Brewers. Es gibt keine Auf- und Absteiger.

Die Ligarunde, die in diesem Jahr in abgespeckter Form und auf freiwilliger Basis ohne Auf- und Absteiger ausgetragen wird, kann für die Aalen Strikers beginnen.

Nachdem die Sportallianz-Baseballer bereits durch ein klares 14:3 im Testspiel gegen die Heubach Hunters ein erstes Ausrufezeichen gesetzt hatten, präsentierte sich das Team auch gegen die

weiter
  • 185 Leser

„Wir werden noch konzentrierter auftreten“

Fußball, WFV-Pokal Der TSV Essingen spielt am Samstag um 15.30 Uhr beim TSGV Waldstetten.

Nach dem mühevollen Weiterkommen in der ersten Runde des Verbandspokals beim TSV Bad Boll, den man erst in der Verlängerung besiegen konnte, tritt Fußball-Verbandsligist TSV Essingen nun bei einem alten Bekannten an. Zu Gast ist man am Samstag um 15.30 Uhr beim Landesligisten TSGV Waldstetten, gegen den man erst kürzlich in einem Testspiel mit 4:0

weiter
  • 4
  • 139 Leser

Gelingt die Überraschung im Pokal?

Fußball, WFV-Pokal Zum ersten Mal seit 36 Jahren stehen sich der SV Neresheim und die Sportfreunde Dorfmerkingen wieder in einem Pflichtspiel gegenüber - am Samstag um 15.30 Uhr.

In der zweiten Runde des WFV-Pokals kommt es am Samstag zu einem besonderen Härtsfeld-Derby. Landesligist SV Neresheim trifft auf den Oberligist Sportfreunde Dorfmerkingen. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr.

Beide Mannschaften setzten sich in der ersten Pokalrunde souverän durch. Der SV Neresheim siegte mit 4:0 gegen den TSV Buch II. Die Sportfreunde

weiter
  • 5
  • 267 Leser
Spiele am Wochenende

WFV-Pokal, 2. Runde:

Samstag, 15.30 Uhr: TV Echterdingen – VfR Aalen SV Neresheim – Dorfmerkingen Oberensingen – FC Normannia Waldstetten – TSV Essingen

weiter
  • 1446 Leser

Neuer Torwarttrainer

Fußball Rolf Huttenlauch ist neuer Torwarttrainer beim TSGV Waldstetten

Die Kaderplanung war abgeschlossen, im Trainerteam aber hat sich doch noch einmal etwas getan. Rolf Huttenlauch heißt der neue Torwarttrainer beim TSGV Waldstetten.

Der Kontakt kam über Schlussmann Marc Scherrenbacher zustande. Zwei Jahre hatte Huttenlauch im Fußballbereich nichts mehr gemacht, war zuletzt für Bargau tätig. „Marc hat bei

weiter
  • 1
  • 453 Leser

Was muss besser werden? „Alles!“

Fußball, WFV-Pokal Nach der Beinahe-Blamage in der ersten Runde: Der VfR Aalen will sich am Samstag beim TV Echterdingen deutlich steigern und zeigen, „wer Herr im Haus ist“.

Keinen schönen Abend habe er gehabt, sagt Roland Seitz. In den darauffolgenden Stunden nach dem Erstrundenspiel im WFV-Pokal gegen die SG Bettringen hat sich der Trainer des VfR Aalen immer wieder die Frage gestellt, wie das passieren konnte. Jenes 7:6 nach Elfmeterschießen gegen einen Bezirksligisten. Am Samstag beim Landesligisten TV Echterdingen

weiter
  • 3
  • 321 Leser

Überregional (93)

„Man fühlt sich an Ischgl erinnert“

Erneut schleppen Party-Urlauber aus Kroatien das Coronavirus ein: 24 Infektionen nach Feier in Stuttgart.
Die Corona-Infektionen wegen diverser Partyreisen nach Kroatien ziehen immer größere Kreise. Nachdem bereits fast alle Teilnehmer einer Abifahrt des Donzdorfer Rechberg-Gymnasiums nach der Rückkehr aus der Partyhochburg Novalja positiv getestet wurden, sind jetzt etliche Personen aus Stuttgart und der Region betroffen. Wie der Pressesprecher der weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Stahlhersteller Salzgitter hat im ersten Halbjahr ein Minus von 144,7 Mio. EUR verbucht, nachdem das Unternehmen im Vergleichszeitraum 2019 noch 96,4 Mio. EUR verdient hatte. 2 Schäden durch Betriebsschließungen und den Ausfall von Veranstaltungen haben den Gewinn des Versicherungskonzerns Talanx (HDI) im zweiten Quartal im Vorjahresvergleich weiter
  • 247 Leser

„Es geht nicht mehr ohne“

Der Anteil an Internet-Verweigerern ist bei den über 70-Jährigen besonders hoch. Es gibt nur wenige Hilfsangebote. Das Bundesfamilienministerium will das ändern.
Er ist die Ausnahme, aber für viele auch ein Vorbild: Der 74-jährige Mainzer Alojz Abram zeigt auf der Videoplattform Instagram begeistert, wie er in London eine schrille, froschgrüne Fleece-Jacke anprobiert und kauft. Solche Videos haben ihm eine halbe Million Follower eingebracht. Ein völliges Nicht-Verhältnis zum weltweiten Netz pflegt dagegen weiter
  • 134 Leser

Admiral's Cup Legendäre „Rubin“ gesunken

Die legendäre Admiral‘s-Cup-Siegeryacht „Rubin“ von 1973 ist vor Cuxhaven in der Nordsee gesunken. Die 15 Meter lange Yacht, die inzwischen „Sharki“ heißt und Stettin als Heimathafen hat, hatte sieben polnische Segler an Bord, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte. Die vier Männer und drei weiter
  • 195 Leser

Allianz Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der Versicherungskonzern Allianz hat im deutschen Heimatmarkt die Corona-Pandemie bislang mit Blessuren überstanden. Der Nettogewinn ist im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um fast ein Drittel auf 544 Millionen Euro gesunken. Allerdings sind die Umsätze in den drei Sparten um insgesamt 1,7 Prozent auf 22,4 Milliarden Euro leicht gestiegen. weiter
  • 530 Leser

Angst vor dem Winterschlaf

Die großen Hallensportarten fürchten sich vor dem Geisterstart ohne Zuschauer und dem Ausbleiben weiterer Sponsorgengelder.
Sendepause seit Monaten, Existenzangst im Nacken, und das Horrorszenario Geisterstart ohne Zuschauer wird immer realer: Die Abfuhr der Politik an König Fußball hat die großen Hallen-Sportarten aufgeschreckt. Handball, Basketball und Eishockey haben ihre Hoffnung auf einen Auftakt mit Fans zwar noch immer nicht verloren, doch schon jetzt werden die weiter
  • 210 Leser

Auf der Seite des Humors

Kabarettistin Lisa Eckhart wehrt sich gegen Antisemitismus-Vorwürfe.
Die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart (27) weist Vorwürfe, sie bediene sich antisemitischer und rassistischer Klischees, zurück. „Es gibt teilweise ein boshaftes Missverstehen“, sagte sie. Bei manchen scheine es einen klassisch konditionierten Reflex zu geben, auf Reizworte zu reagieren. „Wie geht man mit Antisemitismus weiter
  • 309 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League, Viertelfinale Atalanta Bergamo – SG Paris 1:2 (1:0) RB Leipzig – Atletico Madrid Do., 21 Uhr FC Barcelona – FC Bayern Fr., 21 Uhr Manchester City – Olympique Lyon Sa., 21 Uhr Europa League, Viertelfinale Wolverhampton Wanderers – FC Sevilla 0:1 (0:0) Schachtjor Donezk – FC Basel 4:1 (2:0) weiter
  • 138 Leser

Ausbildung Weniger Verträge abgeschlossen

Nach einem kleinen Zwischenhoch ist die Zahl der Ausbildungsanfänger in Deutschland im vergangenen Jahr wieder gesunken. Mit 513 300 Menschen ging die Zahl im Vergleich zu 2018 um 1,6 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Weniger waren es nur 2016 mit knapp 510 000. Die beliebtesten Berufe sind Kaufleute im Einzelhandel, weiter
  • 137 Leser

Autobrand Langer Stau auf der A81

Ein brennendes Auto hat am Mittwoch für einen riesigen Stau auf der A81 gesorgt. Auf fast 20 Kilometern stauten sich die Fahrzeuge vor Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) über mehrere Stunden zurück bis fast nach Herrenberg (Kreis Böblingen), wie die Polizei mitteilte. Der 23-jährige Fahrer des Wagens hatte rechtzeitig auf dem Standstreifen angehalten. weiter

Bauwirtschaft Mehr Wohnungen genehmigt

In Baden-Württemberg ist zwischen Januar und Juni die Zahl der erteilten Baugenehmigungen für Neubauwohnungen im Vorjahresvergleich um 8 Prozent auf 20 479 Wohneinheiten gestiegen, teilte das Statistische Landesamt mit. Bei den Mehrfamilienhäusern mit drei oder mehr Wohnungen betrug das Plus 12 Prozent, bei Zweifamilienhäusern gab es 25 Prozent weiter

Bechtle IT-Dienstleister trotzt der Krise

Der IT-Dienstleister Bechtle hat im zweiten Quartal trotz der Corona-Krise das Ergebnis im Jahresvergleich um 4,2 Prozent auf 58,1 Millionen Euro gesteigert. Der Umsatz stieg dank des Wachstums bei den Geschäften rund ums Management von IT-Systemen insgesamt um 3,9 Prozent auf 1,31 Milliarden Euro und fiel damit wie erwartet aus. Unter dem Strich lag weiter
  • 124 Leser

Belästigung an Unis

Betroffene sollen sich an eine neutrale Person wenden können.
Im Kampf gegen sexuelle Belästigung und Diskriminierung an Hochschulen in Baden-Württemberg können sich Betroffene künftig an eine Vertrauensanwältin oder einen Juristen wenden. Neben einer gemeinsamen Resolution der Hochschulen sei diese Einsetzung eines vom Land finanzierten Ansprechpartners ein weiteres Mittel, um Betroffenen zu helfen, sagte weiter

Blitze, Hagel, Starkregen

Im Schwarzwald verletzt ein Blitz einen Holzfäller.
Im Hochschwarzwald ist ein Waldarbeiter von einem Blitz getroffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war der 24-Jährige am Vortag nahe Grafenhausen (Kreis Waldshut) dabei, einen Baum zu fällen, als der Blitz in den Baum einschlug und auch den Mann traf. Er erlitt Verletzungen an den Füßen und im Bereich einer Hosentasche, wo er weiter

Bundeswehr Brand verursacht großen Schaden

Ein Feuer hat in einer Lagerhalle auf einem Kasernengelände in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) einen Schaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. Am Dienstagabend geriet aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. In der Halle waren Fahrzeuge und Gerätschaften der ABC-Abwehrtruppe der Bundeswehr, welche im Kampf weiter
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Mittwoch ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten seit Beginn der Pandemie in Baden-Württemberg auf mindestens 38 165 gestiegen. Das sind 187 mehr als am Vortag, wie das Sozialministerium in Stuttgart mitteilte (Stand: 16 Uhr). Etwa 35 152 Menschen gelten als genesen. Derzeit seien geschätzt 1154 weiter

Corona-Boom für eine ganze Branche

Hohe Nachfrage nach Medikamenten lässt Pharmaunternehmen besser dastehen als die meisten Betriebe.
Eine gestiegene Nachfrage nach Medikamenten zu Beginn der Corona-Pandemie hat der Chemie- und Pharmaindustrie in Baden-Württemberg die Bilanz im ersten Halbjahr gerettet. Die Umsätze der Branche seien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur um 0,9 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro zurückgegangen, teilte der Branchendachverband Chemie BW mit. Hauptgeschäftsführer weiter
  • 112 Leser

Der alte neue Banken-Chef

Der ehemalige Bankenverbands-Präsident, Hans-Walter Peters, steht in den nächsten Monaten erneut an der Spitze des Bundesverbands deutscher Banken (BdB). Er folgt auf den scheidenden Commerzbank-Chef Martin Zielke. Peters stand von Mitte April 2016 bis Mitte April 2020 schon einmal an der Spitze des BdB. dpa Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 291 Leser

Der Prinz kehrt zurück

Die erfolgreiche US-Fernsehserie „Der Prinz von Bel Air“ soll laut Medienberichten neu aufgelegt werden. Die vormalige Comedy-Serie soll jedoch als düsteres Drama wiederkehren – produziert von Will Smith. Hesse-Preis für Iris Hanika Den mit 15 000 Euro dotierten Hermann-Hesse-Literaturpreis 2020 erhält Iris Hanika für das weiter
Corona Indien aktuell

Dharavi atmet auf

Im größten Slum der Millionen-Metropole Mumbai ist es gelungen, das Coronavirus unter Kontrolle zu bringen. Ein Grund: Der unermüdliche Einsatz vieler Freiwilliger, die nach Infizierten gesucht haben. In anderen Teilen des Landes steigen die Fallzahlen we
Es hat mehr als 100 Tage gedauert, bis Dharavi aufatmen konnte. „Wir waren alle sehr besorgt“, sagt Shilpa Dattu Kamble am Telefon. Die 26-Jährige lebt mit ihrer Familie in Mumbais berüchtigtem Slum Dharavi. Dort öffnen nun die Geschäfte wieder. Auch für die IT-Expertin Shilpa Dattu Kamble, die in Mukund Nagar wohnt, einem der ersten weiter

Die Deutschen spritzen weniger

Absatz von Pflanzenschutzmitteln bewegt sich auf Niveau von 1997. Landwirtschaftsministerin Klöckner sieht Trendwende.
Der Absatz von Pflanzenschutzmitteln ist in Deutschland im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren gesunken: 27 000 Tonnen waren es insgesamt, erklärte Friedel Cramer, Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Das repräsentiere den niedrigsten Wert seit 1997. Bisher lag der bundesdeutsche Durchschnitt weiter
Schule BW

Ein Institut kommt nicht in Gang

Erst Wasserschaden, dann Corona, jetzt auch noch juristischer Ärger: Die Reform der Schulverwaltung, das größte Projekt von Kultusministerin Eisenmann, ist ins Stocken geraten.
Dass kein schneller Erfolg zu erwarten war, war der Kultusministerin klar. „Unser Ziel ist ehrgeizig“, sagte Susanne Eisenmann (CDU) im Februar 2019. Man beschreite „einen Weg, für den wir einen langen Atem brauchen, da wir nicht erwarten können, dass wir von heute auf morgen unmittelbar sichtbare Ergebnisse erzielen werden“. weiter
Kommentar Guido Bohsem zum Wahlkampf in den USA

Eine kluge Wahl

Joe Biden hat eine gute Wahl getroffen. Er geht auf Nummer sicher mit der Entscheidung, ausgerechnet Kamala Harris zu seiner Co-Kandidatin im Rennen um die US-Präsidentschaft zu machen. Harris soll als ergänzendes Yin zum den alten weißen Yang – das Biden nun mal ist – funktionieren: jung, weiblich, schwarz und links. Zusammen bilden weiter
  • 152 Leser

Eishockey-Schlacht in Toronto

Der Jubel nach dem erlösenden Treffer glich einer Meisterfeier, dabei hatte Brayden Point gerade „nur“ das erste Play-off-Spiel entschieden. Doch das hatte es in sich: 150 Minuten und 27 Sekunden dauerte die Eishockey-Schlacht in Toronto, erst in der fünften Verlängerung setzte Point den Schlusspunkt unter das viertlängste Play-off-Match weiter
  • 129 Leser

Entschädigung Namibia lehnt Angebot ab

Namibia lehnt ein Entschädigungsangebot Deutschlands bei den Verhandlungen zur Aufarbeitung der Kolonialzeit ab. Das Angebot der Bundesregierung, zehn Millionen Euro als Wiedergutmachung zu zahlen, sei für Präsident Hage Geingob „nicht akzeptabel“, zitierte die Zeitung „The Namibian“ den Berater des Präsidenten, Alfredo Hengari. weiter

Erfolg für Qualcomm

Das Geschäft mit Smartphone-Prozessoren läuft weiter nach Regeln von Weltmarktführer Qualcomm. Ein Urteil mit Auflagen für Qualcomm wurde von einem US-Berufungsgericht gekippt. Der Anbieter darf den Chip-Kauf daher weiter vom Erwerb einer weitreichenden Patentlizenz abhängig machen. Zinsbindung immer länger Immobilienkäufer nutzen die Niedrigzinsen, weiter
Glosse

Erneuerbare Bäuche

Dass Bier eine reichhaltige Energiequelle ist, lässt sich leicht am omnipräsenten Bierbauch erkennen. Vor allem nach den weltweiten Corona-Lockdowns, während denen nicht nur viel gekocht, sondern eben auch viel getrunken wurde, soll die Anzahl der liebevoll Coronabäuchlein, weniger zärtlich Coronawampe genannten Rundungen stark zugenommen haben. weiter

EU erlaubt Hilfen

Deutschland darf von der Corona-Krise heftig getroffene Flughäfen nach einer Entscheidung der EU-Kommission mit Zuschüssen unter die Arme greifen. Entsprechende Beihilferegelungen genehmigten die europäischen Wettbewerbshüter, wie die EU-Behörde mitteilte. Euro-Wirtschaft wächst Die Industrieunternehmen in der Eurozone haben sich im Juni weiter weiter
  • 198 Leser

Europäische Union Sondersitzung zu Belarus und Türkei

Die Außenminister der EU-Staaten werden voraussichtlich noch an diesem Freitag in einer außerplanmäßigen Videokonferenz über die jüngsten Entwicklungen in Belarus sowie im Streit um Erdgas im Mittelmeer sprechen. Weiteres Thema der Beratungen solle die Lage im Libanon nach der Explosionskatastrophe in Beirut sein, hieß es aus EU-Kreisen. Konkret weiter
  • 157 Leser

Exodus aus New York

Corona könnte die einzigartige US-Metropole für immer verändern. Viele Menschen verlassen die Stadt.
Als Laila Said ihre Wohnung in New York Mitte März verließ, hatte sie nur einen Koffer bei sich. „Ich dachte, ich bin eine Woche weg oder so“, erzählt sie. Die Angestellte eines Reise-Unternehmens musste wegen der Corona-Pandemie ins Homeoffice wechseln. Das kleine Zimmer in ihrer WG in Brooklyn kam dafür kaum in Frage, der gut organisierte weiter

Extra-Milliarde für Reisekonzern

Nach einem ersten Kredit erhält das schwer von der Corona-Pandemie getroffene Unternehmen weitere Hilfe vom Staat. Durch das Stabilisierungspaket wird das bestehende Darlehen aufgestockt.
Nach der Lufthansa zeichnet sich bei der Tui der Einstieg des Staates in einen großen Tourismus- und Verkehrskonzern ab. Der weltweit führende Reiseanbieter soll weitere Bundeshilfen erhalten. Dabei werde ein schon bestehender Kredit der Förderbank KfW um 1,05 Milliarden Euro aufgestockt, kündigte Tui an. Die Hannoveraner hatten im April als erstes weiter

Filmfestival "Kino der Kunst" findet statt

Das ursprünglich für April geplante Künstlerfilmfestival „Kino der Kunst“ in München soll nun vom 27. Oktober bis 1. November stattfinden. Vorgesehen seien laut den Veranstaltern Kinoprojektionen, Künstlergespräche, Ausstellungen und online ausgestrahlte Events. Neben Kinos sollen auch Museen eingebunden werden, außerdem weiter

Fledermaus schläft in Polizeibüro

In Ludwigsburg ist eine Fledermaus in ein Büro des Polizeireviers geflattert – und hat sich zum Schlafen an einen Schalter gehängt. Dort habe eine Kollegin das Tier entdeckt, teilte die Polizei mit. Sie dachte erst an einen Scherz, aber es war eine echte, offensichtlich sehr müde Fledermaus. Die Kollegin entließ die Fledermaus später über weiter

Flucht endet im Maisfeld

Jugendliche stehlen Autos, bauen einen Unfall und liefern sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.
Drei Jugendliche haben im Ostalbkreis mit zwei gestohlenen Autos einen Unfall gebaut, einen Schwerverletzten zurückgelassen, einen weiteren Wagen geklaut und sich darin eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben der Polizei konnten die beiden Jungen im Alter von 14 Jahren und 15 Jahren und ein 14-jähriges Mädchen in der Nacht zum weiter
  • 125 Leser

Förderbank schüttet Rekordsumme für Hilfen aus

Bis Ende Juni sind 70 000 Anträge für Corona-Kredite eingegangen.
Mit mehr als 76 Milliarden Euro die höchste Förderleistung ihrer Geschichte in einem Halbjahr, aber auch ein hoher Verlust von 576 Millionen Euro: Die ersten sechs Monate des Jahres 2020 sind bei der staatlichen Förderbank KfW massiv durch die Folgen der Corona-Pandemie geprägt. Für KfW-Vorstandschef Günther Bräunig war die Strategie des Instituts weiter
  • 210 Leser

Formel E wandert zu Sat.1

Die zukunftsorientierte Rennserie hat einen festen neuen TV-Partner gefunden.
Die 2021 erstmals offiziell als Weltmeisterschaft ausgetragene Formel-E-Saison wird komplett und exklusiv im deutschen Free-TV und online bei Sat.1 zu sehen sein. Dies gab die Sendergruppe ProSiebenSat.1 bekannt. Über wie viele Jahre sich der „langfristige“ Vertrag erstreckt, wurde nicht mitgeteilt. Alexander Rösner, ran-Sportchef: „Unser weiter
  • 164 Leser

Fußball Verstärkungen für Zweitligist Aue

Vor der Abfahrt ins Trainingslager nach Opalenica/Polen am Mittwoch hat Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue zwei neue Spieler verpflichtet. Wie der Klub bekanntgab, wechseln Torhüter Philipp Klewin (26) vom Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und Mittelfeldspieler Ognjen Gnjatic (28) vom polnischen Erstligisten Korona Kielce zu den Veilchen. In weiter
  • 131 Leser

Gazastreifen Israel reagiert auf Brand-Angriffe

Israelisches Militär hat nach anhaltenden Angriffen mit Brand-Ballons aus dem Gazastreifen Ziele in dem Küstengebiet beschossen. An dem Angriff in der Nacht zum Dienstag auf Einrichtungen der Hamas seien Kampfflugzeuge, Kampfhubschrauber und Panzer beteiligt gewesen, teilte die Armee mit. Ziele seien unter anderem unterirdische Einrichtungen sowie weiter
  • 395 Leser

Hinweise ignoriert

Es gab offenbar früh den Verdacht illegaler Geschäfte.
Die Anti-Geldwäsche-Einheit des Zolls hat nach Recherchen von „Süddeutscher Zeitung“ und „NDR“ schon vor Bekanntwerden des Wirecard-Skandals zahlreiche Verdachtshinweise im Zusammenhang mit dem Zahlungsdienstleister bekommen. Davon sei aber nur ein Bruchteil an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben worden. Es gehe um weiter

Hongkong Abkommen auf Eis gelegt

Hongkong setzt seine Auslieferungsabkommen mit Deutschland und Frankreich aus. Diese Länder hätten „die juristische Zusammenarbeit politisiert“ und damit die Grundlage der Kooperation in diesem Bereich beschädigt, teilte die Regierung mit. Wegen des umstrittenen Sicherheitsgesetzes für die chinesische Sonderverwaltungszone hatten die weiter
  • 243 Leser

Joe Biden will Kamala Harris zur Vizepräsidentin machen

Der designierte Spitzenkandidat der Demokraten setzt auf eine kalifornische Senatorin. Ihre Vorteile: Sie ist deutlich jünger, eine wortgewandte Juristin – und Afroamerikanerin.
Zum ersten Mal in der Geschichte könnte eine Frau afroamerikanischer Abstammung „einen Herzschlag von der Präsidentschaft entfernt sein“, wie in den USA die Nähe des Vizepräsidenten zum mächtigsten Amt der Welt beschrieben wird. Eine knappe Woche vor Beginn des Nominierungsparteitags der Demokraten, der wegen der Corona-Pandemie erstmals weiter
  • 101 Leser
SWR Vokalensemble Stuttgart

Kein Abschied für immer

Dirigent Marcus Creed verlässt das SWR Vokalensemble Stuttgart nach fast 18 Jahren.
„Ich hätte nirgendwo anders auf der Welt tun können, was ich in Stuttgart machen durfte“, sagt Marcus Creed im Radio-Interview, das er dem SWR vor ein paar Wochen gewährt, besser gesagt: zu dem er sich hat breitschlagen lassen. Denn das gesprochene Wort ist seine Sache nicht, im sprichwörtlichen Rampenlicht mag er nur dann stehen, wenn weiter

Kein Schiff wird kommen

Der Rückgang im Containerbetrieb belastet den Hamburger Hafenkonzern: Der Umsatz fiel im ersten Halbjahr um 9,4 Prozent auf 628,4 Millionen Euro, das Ergebnis um 51,5 Prozent auf 55,5 Millionen Euro. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 125 Leser

Keine EM in diesem Jahr

Warschau sagt die kontinentalen Wettkämpfe ab.
Wegen der steigenden Anzahl an Corona-Infektionen in Europa ist die für September geplante Tischtennis-EM in Warschau auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Das gab der europäische Verband ETTU bekannt. Eigentlich sollten die Europameisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed in der Zeit vom 15. bis 20. September in der polnischen Hauptstadt stattfinden. weiter
  • 151 Leser

Kinderpornografie Durchsuchungen in Schwaben

Fünf Durchsuchungen wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Dateien hat es in Schwaben gegeben. Beschlagnahmt worden seien fünf Handys, ein Tablet, ein Computer und diverse andere Datenträger, teilte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit. Teilweise hätten die insgesamt fünf Verdächtigen die Dateien zwar nur über soziale Netzwerke weiter

Kompromiss im Streit um Holztransporte

Der Forstminister Hauk und sein Kollege Hermann im Verkehrsressort raufen sich zusammen.
Seit vielen Jahren streiten sich Forstminister Peter Hauk (CDU) und sein grüner Kabinettskollege, Verkehrsminister Winfried Hermann, über besonders schwere Holztransporte. Der eine wirbt für sie, weil totes und vom Borkenkäfer befallenes Holz schnell aus den Wäldern transportiert werden muss, um ein Ausbreiten des Schädlings zu vermeiden. Der weiter

Kroatien-Reise und Party in Stuttgart: 24 Infizierte

Urlaubsrückkehrer machen inzwischen knapp ein Drittel der neuen Fälle aus. Panne in Bayern: 44 000 Reisende warten noch auf ihre Ergebnisse.
Nach einer Geburtstagsfeier in einem Stuttgarter Club sind 24 Partygäste und eine Kontaktperson positiv auf das Coronavirus getestet worden. Acht der Gäste waren zuvor zum Urlaub in der kroatischen Partyhochburg Novalja gewesen und mit dem Virus zurückgekehrt, wie die Stadt Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Kürzlich waren bereits zwölf Jugendliche weiter
  • 114 Leser

Kurzarbeit Nur rund die halbe Zeit im Betrieb

Wer in Deutschland coronabedingt kurzarbeitet, hat seine Arbeitszeit im Juli im Schnitt um 43 Prozent reduziert. In der Gruppe der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten waren im Juli 17 Prozent in Kurzarbeit, wie das Münchner Ifo-Institut schätzt – in dieser Gruppe betrug der Arbeitsausfall damit 7 Prozent. Das Ifo-Institut schätzt die weiter

Lebenslang für 5-fachen Mord

Eine Beziehung geht zu Ende. Einer der beiden löscht eine ganze Familie aus. Jetzt wurde er verurteilt.
Wegen fünffachen Mordes hat das Landesgericht Innsbruck einen 26-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Mann hatte gestanden, in den frühen Morgenstunden des 6. Oktober 2019 seine 19-jährige Ex-Freundin, deren Vater, deren Mutter, deren Bruder und einen Freund der 19-Jährigen in einem Einfamilienhaus weiter

Leichtathletik Kein Marathon in Paris

Der Paris-Marathon ist nach zweimaliger Verschiebung aufgrund der Corona-Krise endgültig abgesagt worden. Dies teilte die Organisations-Firma ASO, die auch die Tour de France ausrichtet, am Mittwoch mit. Die Veranstaltung in der französischen Hauptstadt sollte am 15. November stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie war das ursprünglich für den weiter
  • 176 Leser

Leoni Kabelspezialist steigert Verlust

Die Folgen der Corona-Krise haben den angeschlagenen Autozulieferer Leoni im zweiten Quartal schwer belastet. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 123 Millionen Euro, teilte der Kabel- und Bordnetzspezialist mit. Während der Umsatz um fast die Hälfte auf 673 Millionen Euro absackte, verzeichnete Leoni auch operativ einen Verlust. Das Ergebnis weiter
  • 593 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Sean Connery Der schottische Schauspieler (89) ist von britischen Lesern der Film- und Fernsehzeitschrift „Radio Times“ zum besten James-Bond-Darsteller aller Zeiten gewählt worden. An der Umfrage hatten 14 000 Menschen teilgenommen. Pietro Lombardi Der Sänger sitzt nicht mehr in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht weiter

Lichtsteiner hört auf

Der Ex-Augsburger Bundesliga-Profi und Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner (36) hat seine Karriere beendet. Für die Schweizer Nationalmannschaft bestritt er 108 Länderspiele. Foto: Eibner weiter
  • 244 Leser

Maas fordert Reformen

Außenminister spricht Vertrauensverlust der Bürger an.
Nach der Explosionskatastrophe in Beirut mit mehr als 170 Toten und Tausenden Verletzten sieht Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) dringenden Bedarf für Reformen im Libanon. Das Land brauche eine Regierung, „die die Korruption ernsthaft“ bekämpfe, sagte Maas bei einem Besuch in Beirut. Weitere Wiederaufbauhilfen für den Libanon will weiter
  • 179 Leser
Leitartikel Hajo Zenker über den Wert des Goldes

Mehr als nur Glanz

Gold glänzt nicht einfach nur, ist nicht einfach nur dekorativ. Es beruhigt, es gibt Sicherheit. Gerade immer dann, wenn die Welt aus den Fugen zu geraten scheint. Gold lässt sich nicht wie Papiergeld unbegrenzt herstellen. Es macht viel Arbeit, Gold zu finden und abzubauen. Das verleiht echten Wert. Auch wenn der, in Geld ausgedrückt, von höchst weiter
  • 155 Leser

Mit dem Leben spielen

Mit poetischen Streifen und einprägsamen Bildern hat Wim Wenders Geschichte geschrieben. Seinen 75. Geburtstag feiert der Regisseur in aller Stille – und während der Arbeit an einem neuen Projekt.
In der Anfangsszene von „The Million Dollar Hotel“ lässt Wim Wenders den jungen Tom Tom von einem Hochhausdach über Los Angeles in die Tiefe springen. Während er fällt, blickt Tom Tom in all die Wohnungen und stellt überrascht fest: Hinter den Fenstern gibt es tatsächlich wahres Leben, Menschen lieben, streiten, sprechen miteinander. weiter

Mit Eilantrag gescheitert

Firma darf weiter nicht als Prüfgesellschaft auftreten.
Die Gesellschaft für technische Sicherheitsprüfungen (GTS) ist vor Gericht erneut mit dem Versuch gescheitert, vom Land wieder als Prüfgesellschaft anerkannt zu werden. Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof hat eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bestätigt, das den Eilantrag abgelehnt hatte. Das Verkehrsministerium hatte weiter
  • 505 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

33. Ausspielung 6 aus 49 4 20 21 34 35 45 Superzahl 4 Spiel 77 2381701 Super 6744790 ohne Gewähr weiter

Neue Teststation in Stuttgart

Das Test-Angebot für Reisende wird im Südwesten auf den Schienenverkehr ausgeweitet.
Urlaubsrückkehrer können sich ab sofort auch am Stuttgarter Hauptbahnhof auf das Coronavirus testen lassen. Am Donnerstagmorgen soll die Teststation im Schlossgarten mit Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne), Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und dem Chef der baden-württembergischen Staatskanzlei, Florian Stegmann, eröffnet werden. Urlauber weiter
Hintergrund

Neugier und Ablehnung

Wer 70 Jahre oder älter ist, hat in seiner Jugend wahrscheinlich Bücher gelesen, Radio gehört und viel Fernsehen geschaut. Die digitalen Möglichkeiten kamen erst nach und nach hinzu – was erklärt, warum sich viele aus dieser Generation mit Internet und Smartphone so schwertun. Drei Arten, wie Senioren mit diesem Problem umgehen. Die Wissbegierigen weiter

Niger Frankreich warnt vor Reisen

Nach einem Angriff in Niger mit acht Toten warnt Frankreich nun vor Reisen in das westafrikanische Land. Wegen der Sicherheitslage werde von Reisen ins gesamte Land abgeraten, teilte das französische Außenministerium mit. Eine Ausnahme gebe es für die Hauptstadt Niamey, Besuche mit einem zwingenden Grund seien möglich. Am Sonntag waren in einem weiter

RB Leipzig macht sich von der W-Frage frei

Der Bundesligist sieht seine Chancen durch den Abgang von Top-Torjäger Timo Werner nicht wesentlich beeinträchtigt.
Julian Nagelsmann hat die große W-Frage für die „Missão Final“ schon gelöst. Aus der Antwort macht der Trainer von RB Leipzig vor dem Viertelfinal-Duell beim Königsklassen-Blitzturnier gegen Atlético Madrid aber noch ein großes Geheimnis. Wie ist der nach England abgewanderte Torgarant Timo Werner ausgerechnet gegen Europas stärkstes weiter
  • 268 Leser

Rückenwind aus New York

Dem Dax ist am Mittwoch nach einem zunächst schwachen Handelsverlauf doch noch der Sprung über die Marke von 13 000 Punkten gelungen. Dabei schlossen sich die Investoren den positiven US-Börsen an. Auf Unternehmensseite setzte sich die zuletzt zu beobachtende Rotation von Tech- zu Standardwerten fort. So waren im Dax im Einklang mit den Trends weiter
  • 116 Leser

Rücklagen drücken Ertrag

Drohende Kreditausfälle in der Corona-Krise haben den Gewinn der Deutschen Pfandbriefbank (PBB) im zweiten Quartal gedrückt. Weil die Bank weitere 36 Millionen Euro zurücklegte, brach der Nettogewinn im Jahresvergleich um 64 Prozent auf 21 Millionen Euro ein. Britisches BIP stürzt ab Die britische Wirtschaft ist im zweiten Quartal massiv abgestürzt. weiter
Kommentar André Bochow zum russischen Corona-Impfstoff

Russisch Roulette

Deutschland meldet wieder Rekordzahlen bei den Corona-Infektionen, und weltweit ist die Zahl der Infizierten in drei Wochen um fünf Millionen auf zwanzig Millionen gestiegen. Einen Impfstoff zu haben, wäre erlösend. Und doch gibt es wenig Freude über den, den der Kreml präsentiert. Einen Impfstoff nach dem ersten Satelliten „Sputnik“ weiter
  • 115 Leser

Samuraischwert Mann verletzt drei Polizisten

Ein 50-Jähriger hat drei Polizisten in Bad Herrenalb mit einem Samuraischwert verletzt, einen davon schwer. Ein Hubschrauber flog den Beamten in eine Klinik, teilte die Polizei mit. Der Angriff im Kreis Calw ereignete sich am Mittwochmorgen am Eingang zur Wohnung des Mannes. Acht Polizisten wollten den 50-Jährigen festnehmen und ins Amtsgericht Tübingen weiter

Sanktionen gegen Kambodscha

Die EU hat gegen Kambodscha wegen der anhaltenden Missachtung von Menschen- und Arbeitnehmerrechten – im Bild Näherinnen auf dem Weg zur Arbeit – Handelssanktionen verhängt. Foto: Tang Chhin Sothy/afp weiter
  • 187 Leser

Schönheitskur für Denkmal

Dresdens bekanntestes Denkmal, der Goldene Reiter aus dem 18. Jahrhundert, bekommt bis Ende September eine 30 000 Euro teure Schönheitskur. Es werden Schäden beseitigt, die Vögel, Witterung sowie der Angriff mit einer ätzenden Flüssigkeit 2017 hinterlassen hatten, sagte ein Stadtsprecher. Auch die Sandsteinkrone müsse bearbeitet werden. weiter

Sieben Kandidatinnen wollen Weinkönigin werden

Sieben Bewerberinnen kämpfen in diesem Jahr um den Titel der 72. Deutschen Weinkönigin. Das teilte das Deutsche Weininstitut mit. Damit entsenden 6 der insgesamt 13 deutschen Wein-Anbaugebiete keine Kandidatin zur Wahl am 25. September. In Baden, Franken, Mittelrhein, Nahe und Saale-Unstrut und Sachsen sei die Regentschaft der amtierenden Gebietsweinkönigin weiter

Soforthilfe missbraucht

In fast 300 Fällen ermitteln Staatsanwaltschaften.
Die Staatsanwaltschaften im Südwesten ermitteln in 297 Fällen gegen Unternehmen wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei Corona-Soforthilfen. Das berichten die Zeitungen „Heilbronner Stimme“ und „Mannheimer Morgen“ unter Berufung auf das Stuttgarter Justizministerium. „Es ist völlig inakzeptabel, wenn sich gewisse Personen weiter

Spanische Malaise

Barcelona ist schon länger Risiko-Gebiet, Madrid nun auch, und Mallorca fürchtet, dass es als nächstes dran ist. Der starke Anstieg der Corona-Infektionen in Spanien droht, mit dem Tourismus einen der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes lahmzulegen. Während in Barcelona viele Geschäfte bereits geschlossen sind, hofft Mallorca noch, die Lage weiter
  • 498 Leser

Sparkurs beim VfB läuft munter weiter

Die Zeiten für Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger und seinen VfB werden einfach nicht leichter.
Thomas Hitzlsperger hat es momentan nicht gerade einfach. Was aber nicht an der Hitze liegt. „Wir werden leider immer wieder mit negativen Themen konfrontiert. Das ist echt anstrengend“, jammert der Vorstandvorsitzendes des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Corona hat die Welt nun mal auf den Kopf gestellt. Auch die Welt des Fußballs, weiter
  • 197 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 16 Uhr: Golf, Europa-Tour in Newport/Großbritannien, 1. Tag 19.30 Uhr: Fußball, Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig – Atl. Madrid 21 Uhr: Golf, US-Tour in Greensboro/North Carolina, 1. Tag Eurosport 11, 15.30 und 20 Uhr: Snooker, WM in Sheffield, Halbfinale 19 Uhr: Motorsport, Formel E, 11. und letztes Rennen in Berlin Eurosport weiter
  • 169 Leser

Starker Auftakt für Emanuel Buchmann

Deutschlands Rad-Hoffnung Emanuel Buchmann hat bei seinem Debüt nach der Corona-Pause problemlos die erste Bergetappe an der Seite der Topstars gemeistert, der viermalige Toursieger Chris Froome ließ dagegen erneut abreißen. Buchmann belegte am Mittwoch auf der ersten Etappe der hochkarätig besetzten 72. Dauphiné-Rundfahrt zeitgleich mit der Spitze weiter
  • 240 Leser
STICHWORT Sicherheitsgesetz

STICHWORT Das umstrittene Sicherheitsgesetz

Das Sicherheitsgesetz schränkt die Autonomierechte Hongkongs massiv ein. Seit seinem Inkrafttreten Ende Juni gehen die Behörden dort hart gegen die Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone vor. Auch Länder wie Großbritannien, Kanada und Australien haben Auslieferungen nach Hongkong eingestellt. Nach dem neuen Gesetz können Aktivitäten, weiter
  • 195 Leser
Querpass

Streitpunkt Moschee

Es gab schon viele Gründe, seinem Herzensverein den Rücken zu kehren. Zum Beispiel für Juve-Fans, als vor 20 Jahren ein riesiger Korruptionsskandal ans Licht kam. Oder für Anhänger von Arminia Bielefeld, deren Klub nach der Bundesliga-Saison 1970/71 nur durch Spielmanipulation den Klassenerhalt schaffte. Alles echte Skandale, die ihre Unterstützer weiter
  • 258 Leser

Südwesten führt Rangliste an

Baden-Württemberg weist im Jahr 2019 so viele Ausländer aus wie kein anderes Bundesland.
Die Behörden in Baden-Württemberg haben 2019 mehr Ausländer ausgewiesen als jedes andere Bundesland. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, machte der Südwesten in 3540 Fällen von dieser Möglichkeit Gebrauch. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wurde im gleichen Zeitraum weiter

Taylor nach Hamburg

Bundesligist Hamburg Towers verpflichtet mit Bryce Taylor nun einen neuen „Leader“ für ihr Team in der kommenden Saison. Zuletzt spielte der 33-Jährige bei Ligakonkurrent Brose Bamberg. Klosterhalfen pausiert Leichtathletik Konstanze Klosterhalfen muss den geplanten Start in ihre Europa-Tour verschieben. Wegen einer Überlastungsreaktion weiter
  • 146 Leser

Thomas Tuchel: Sieg im Sitzen

Paris dreht die Partie gegen Bergamo in den letzten Minuten und steht nach dem 2:1 im Halbfinale.
Thomas Tuchels Traum vom Henkelpott lebt nach einem furiosen Schlussspurt weiter. Das Starensemble des Trainers von Paris St. Germain bezwang das italienische Sensationsteam Atalanta Bergamo um den deutschen Flügelspieler Robin Gosens im Viertelfinale der Champions League nach einem späten Comeback mit 2:1 (0:1) und rettete Tuchel wohl auch den Job. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Trauer um Sänger Trini Lopez

Seine Interpretation des Kultsongs „If I Had a Hammer“ machte ihn berühmt.
Der Sänger und Gitarrist Trini Lopez, der mit seiner Interpretation des Kultsongs „If I Had a Hammer“ berühmt wurde, ist tot. Er sei am Dienstag in einem Krankenhaus im kalifornischen Palm Springs gestorben, berichteten die US-Portale „Hollywood Reporter“ und „Variety“. Nach Angaben seines Kollegen und Geschäftspartners weiter
  • 198 Leser

Trump hält Harris für „Traumgegnerin“

Demokratischer Präsidentschaftskandidat Joe Biden benennt Senatorin als Vize.
US-Präsident Donald Trump hat die designierte Kandidatin der Demokraten für das Amt der Vizepräsidentin, Kamala Harris, als Traumgegnerin bezeichnet. Harris' Bewerbung um die Kandidatur für das Präsidentenamt ihrer Partei sei „schwach“ zu Ende gegangen und sie habe zum Schluss „fast null Unterstützung“ gehabt, schrieb der weiter

Tui Staat sattelt Milliarden drauf

Nach dem Kredit über 1,8 Milliarden Euro im März erhält der schwer von der Corona-Pandemie getroffene Reisekonzern Tui weitere Hilfe: Bundesregierung und Tui hätten ein zusätzliches Paket über 1,2 Milliarden Euro vereinbart, teilte Tui mit. Damit würden sowohl die traditionell flaue Reisezeit im Winter sowie weitere längerfristige Reisebeschränkungen weiter

Ufo empfiehlt Zustimmung

Gewerkschaft beginnt Urabstimmung. Krisentarif soll Jobs retten.
Die Lufthansa ist bei den Verhandlungen zu Corona-Sparbeiträgen der Belegschaft einen wichtigen Schritt vorangekommen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat die Urabstimmung über eine Übereinkunft für die rund 22 000 Flugbegleiter der Kernmarke Lufthansa begonnen, mit der die Streichung von rund 2600 Stellen verhindert werden soll. Der Ufo-Vorstand weiter

Unfall Biker rutscht auf Frittierfett aus

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist im Hochschwarzwald auf Frittierfett ausgerutscht und gestürzt. Ein Transporter hatte etwa 100 Liter der glitschigen Flüssigkeit auf der B31 im Höllental nahe Hinterzarten verloren. Der Fahrer hatte die Kanister mit dem Fett nicht anständig gesichert. In einer Kurve kippten die Kanister um und wurden beschädigt weiter

Unterschiede bei Masken

Chirurgische Schutzmasken liegen im Vergleich vorne.
Nicht jede Schutzmaske hält beim Ausatmen oder Sprechen mit Viren belastete Tröpfchen gleich wirksam zurück. Dies geht aus einem wissenschaftlichen Vergleich von verschiedenen Maskentypen hervor. Forscher der Duke-Universität in Durham (US-Bundesstaat North Carolina) ließen Versuchspersonen mit unterschiedlichen Masken und ohne Mundschutz die Worte weiter

Veranstalter gehen auf die Straße

Die Branche leidet massiv unter den Auflagen und kritisiert, das Hilfsprogramm sei oft nicht passgenau.
Die baden-württembergische Veranstaltungswirtschaft hat mit einer Kundgebung in Stuttgart auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht. Die Branche wolle mit der Politik ins Gespräch kommen, sagte Mitorganisator Patrick Fischer von Dosoni-Veranstaltungstechnik. Die bisher gewährte Unterstützung sei oft nicht passend. Wegen der behördlichen Auflagen weiter
  • 136 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Einigung bei Lufthansa

Vernünftiger Kompromiss

Für Außenstehende ist es nur schwer zu verstehen, möglicherweise auch für Beschäftigte der Lufthansa selbst. Die Airline steckt wegen der Corona-Pandemie in der schwersten Krise ihrer Geschichte. Der Bund muss sie mit neun Milliarden Euro vor dem Aus bewahren. Gleichzeitig steht immer noch eine Einigung des Managements mit ihren drei Gewerkschaften weiter
  • 135 Leser
An gehört

Vertrackte Anwesenheit

„The Prelude Implicit“ bedeutete für Kansas das Ende einer 16-jährigen Studiopause. Auch auf der Neuerscheinung „ The Presence of Absence “ (Sony Music/Inside Out) demonstrieren die Amerikaner dank jüngerer Mitglieder eindrucksvoll Präsenz. Zak Rizvi (Gitarre/Produktion) übernahm mit Neuzugang Tom Brislin (46; Keyboards) weiter

Vom Hörsaal ins Homeoffice

In diesem Jahr könnte der Start in den Beruf schwieriger werden. Bewerber sollten offen sein für Teilzeit, Weiterbildung und häufigere Wechsel.
An den Universitäten ist schon seit Monaten wenig los, die meisten Veranstaltungen finden wegen des Coronavirus online statt. Die Mensen sind dementsprechend leer und auch die Bibliotheken oft nur eingeschränkt zugänglich. Trotzdem werden Tausende junge Leute in diesem Sommer ihr Studium abschließen. Verglichen mit den vergangenen Jahren dürften weiter
  • 301 Leser

Waffenembargo Iran droht mit Konsequenzen

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat mit Konsequenzen gedroht, falls der UN-Sicherheitsrat auf Drängen der USA das Waffenembargo gegen den Iran verlängern sollte. Die UN-Resolution 2231 sei ein Teil des Wiener Atomabkommens von 2015. Ihr zufolge müsse das Embargo gegen den Iran aufgehoben werden. „Wenn nicht, wäre es ein klarer Verstoß weiter
  • 175 Leser

Wut über verschobene Wahl

Aufgebrachte Bolivianer stürmen die Autobahn zwischen La Paz und El Alto. Sie protestieren gegen die mittlerweile zweite Verschiebung der Wahlen und fordern den sofortigen Rücktritt von Präsidentin Jeanine Anez. Foto: Luis Gandarillas/afp weiter
  • 452 Leser

Zu Gast bei Theodor Heuss

Im Stuttgarter Wohnhaus des ersten deutschen Bundespräsidenten befindet sich ein kleines, aber feines Museum.
Der Killesberg gehört zu Stuttgarts besten Wohngegenden. Herrschaftliche Häuser prägen den Stadtteil. Dass sich Theodor Heuss, der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, ebenfalls hier niederließ, mag nicht verwundern. Steht man vor seinem letzten Wohnhaus, ist da aber nichts mit Glanz und Gloria, hier herrscht eher bildungsbürgerliches weiter

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu Corona-Testungen:

Es stimmt, dass die Bevölkerung und auch wir Ärzte angesichts steigender Infektionszahlen ein großes Interesse an reibungslosen Corona-Testungen haben. Der Einzige, der offensichtlich kein Interesse an einem reibungslos funktionierenden Gesundheitswesen hat, ist unser Gesundheitsminister Spahn. Eine Verordnung am Freitag zu verabschieden und zu erwarten,

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel „Opferkuch wird deutlich“ vom 30. Juli:

Populistisch und polarisierend

sind die Äußerungen des Kreistagsmitglieds Opferkuch im Kreistag, nach einem Unfall auf der B 29 bei Affalterried.

Herr Opferkuch fordert mehr Sicherheit für Autofahrer, die auf die B 29 bei Affalterried fahren und setzt diese verständliche und akut auch von wahrscheinlich allen Bewohnern Affalterrieds nachvollziehbare

weiter
  • 3
  • 718 Leser
Wie genial ist das bitteschön!

Zum Umzug des Theaters in den Aalener Kulturbahnhof:

Nach der langen Durststrecke, in der kulturelle Veranstaltungen coronabedingt sozusagen „brach lagen“, ist die Vorfreude sehr groß, auch nach der Sommerpause wieder unsere Herzen von den Aufführungen des Theaters der Stadt Aalen erwärmen zu lassen.

Der Alltag in den hinter uns liegenden Wochen war anstrengend bis hart – im Theater kann man

weiter
  • 4
  • 688 Leser
Lesermeinung

Das Gedruckte ist der Gewinner

Zum SchwäPo-Artikel „Ratsarbeit wird digital“ vom 4. August:

Wenn heutzutage überhaupt noch gelesen wird,so findet dies zunehmend am Bildschirm statt. So mag es auch im Zuge der Zeit liegen und durchaus auch gewisse Vorteile bieten,wenn die Essinger Gemeinderatsarbeit künftig papierlos abläuft. Dennoch bin ich sehr dankbar dafür, mich

weiter
  • 4
  • 710 Leser