Artikel-Übersicht vom Montag, 17. August 2020

anzeigen

Regional (68)

Polizeibericht

Eier gegen Hauswand

Aalen. Ein Wohnhaus in der Heidestraße wurde am Sonntagmorgen, gegen 0.10 Uhr von Unbekannten mit Eiern beworfen. Dadurch wurden Hauswand, Balkongeländer und Fenster beschmutzt. Hinweise an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 731 Leser
Polizeibericht

Herrenloser Reifen auf der A 7

Westhausen. Als am Sonntagnachmittag ein 20-jähriger VW-Lenker gegen 14 Uhr auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Würzburg den linken Fahrstreifen zwischen Aalen/Westhausen und Ellwangen befuhr, kollidierte er mit einem von rechts entgegenrollenden Reifen. Unklar ist, woher der Reifen kam. Der Fahrzeuglenker, der den Verlust des Reifens jedoch bemerkt haben

weiter
  • 729 Leser

Junge Autoren gesucht

Jugendwettbewerb Das KWA-Albstift lobt zum sechsten Mal den Literaturwettbewerb aus. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober.

Aalen. Junge Autorinnen und Autoren werden gesucht, denn das KWA Albstift in Aalen lobt in diesem Jahr zum sechsten Mal den Schreibwettbewerb aus. Dabei unterstützt werden sie vom Förderverein.

Bis zum 31. Oktober können junge Schreibtalente zum Thema „Und plötzlich war alles anders“ ihre Beiträge zu Papier bringen und einsenden. Ob

weiter
Polizeibericht

Laster brummt auf Auto

Essingen. Zwei leicht verletzte Beifahrerinnen und ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen ereignete. Verkehrsbedingt musste eine 50-Jährige ihren Honda auf der B 29, Höhe Abzweigung Essingen, anhalten. Ein 54-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf. Bei dem Unfall erlitten

weiter
  • 715 Leser
Polizeibericht

Mülltonne im Schwimmbecken

Hüttlingen-Niederalfingen. Unbekannte warfen zwischen Sonntagabend 20 Uhr bis Montagmorgen 6.30 Uhr eine Mülltonne in das Schwimmbecken des Naturerlebnisbades Niederalfingen. Auch in das Kinderbecken warfen die Täter einen Stuhl, der dabei beschädigt wurde. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240.

weiter
  • 834 Leser
Polizeibericht

Reifenplatzer: Laterne ruiniert

Oberkochen. Wegen eines geplatzten Reifens kam ein 69-jähriger Audi-Lenker am Sonntag gegen 13.20 Uhr von der Fahrbahn der Leitzstraße ab und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

weiter
  • 729 Leser

Wechsel des Präsidenten bei den Lions

Serviceclub Turnusmäßiger Stabwechsel: Dr. Andreas Zielonka übergibt an Reinhold Elser.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Präsidentschaft des Lions-Clubs Schwäbisch Gmünd-Aalen wurde von Dr. Andreas Zielonka an Reinhold Elser übergeben. Das vergangene Lions-Jahr stand unter dem Motto „Kunst, Kultur und Kulinarik“. Auch die Veranstaltungen des Clubs waren durch die Einschränkungen der Corona-Krise geprägt. Die Lions

weiter

Urteil: Polizist nicht gewalttätig

Amtsgericht Polizeihauptmeister wegen Körperverletzung im Amt angeklagt. Freispruch nach langer Verhandlung mit sieben Zeugen.

Aalen. Immer wieder schüttelt der Angeklagte den Kopf. Er steht als Polizeihauptmeister wegen Körperverletzung im Amt vor Gericht. Der Grund: Er soll einem festgesetzten Mann auf den Kopf geschlagen haben.

Am Montag wurde der der Fall vor dem Amtsgericht in Aalen unter der Richterin Isolde Ziegler-Bastillo verhandelt. Nach stundenlangen Anhörungen

weiter

Zahl des Tages

25

aktuell Corona-Infizierte (-2)

Davon aus Aalen : 3 (-1)

Alle Fälle : 1801 (+5)

Davon wieder gesund : 1733 (+7)

Stand: 17 August. Quelle: Landratsamt Ostalbkreis. Mehr Infos unter: www.schwaepo.de

weiter
  • 496 Leser

Marktmusik Leander Brune in der Stadtkirche

Aalen. Die nächste Musik zur Marktzeit am Samstag, 22. August, ab 10 Uhr, gestaltet der junge Aalener Pianist Leander Brune. Der mehrfache Bundespreisträger spielt am historischen Kaim-Flügel von 1937 auf der Empore der Aalener Stadtkirche. Auf dem Programm: Werke von J. S. Bach, Franz Liszt und Maurice Ravel.

Auf der Empore sind Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 538 Leser

Blut spenden in Dewangen

Aalen-Dewangen. Das DRK sammelt am Montag, 31. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen Blutspenden. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg und Hessen verlost bis 11. September jede Woche unter allen Blutspendern einen Gasgrill. Blut spenden nur mit vorheriger Terminreservierung unter dem Link https://terminreservierung.blutspende.de/m/aalen-dewangen.

weiter
  • 602 Leser

Zwei Bands spielen auf dem Rathausdach

Konzert Am kommenden Mittwoch, 19. August, ist das junge „Künstlerkollektiv K“ gleich mit zwei Bands auf dem Aalener Rathausdach vertreten. Zu hören und zu sehen sind Nina und Alex und die Formation Long Lost Radio (Bild) zur besten Marktzeit von 12 bis 13 Uhr. Foto: privat

weiter
  • 557 Leser

Zahl des Tages

1000

Arbeitsstunden haben die Jungs der „Schdoi Beissr Ebnat City Mofa Crew“ investiert in die Sanierung des Jugendtreffs am Ort.

weiter
  • 705 Leser

Glaube Pfarrer Leitgöb tritt Dienst an

Ellwangen. Der Einführungssonntag von Dr. Martin Leitgöb als Pfarrer auf dem Schönenberg ist am Sonntag, 13. September, in unterschiedlichen Gottesdiensten.

Um 8.30 Uhr ist die Messe in der Kirche vor allem für gehschwache Personen (Anmeldung unter Tel.: (07961) 919357; um 10.30 Uhr ist ein Familiengottesdienst am Bergaltar; um 14.30 Uhr ist eine

weiter
  • 5
  • 868 Leser

Bewährtes für Körper und Seele

Ellwangen. Im Museumsladen des Alamannenmuseums wird das Buch „Hildegard von Bingen – der Mensch im Einklang mit der Natur“ von Gisela Muhr für 4,95 Euro angeboten. Dieses Buch lässt unter dem Motto „Bewahrtes und bewährtes für Körper und Seele“ Hildegards Wissen in konkrete Tipps und Rezepte zum münden. Es enthält

weiter
  • 5
  • 448 Leser

Rares in Saverwang ergattern

Rainau-Saverwang. Am Samstag, 22. August, findet der erste Hof- und Straßenflohmarkt in Rainau-Saverwang statt. Anwohnerinnen und Anwohner des Ortsteils räumen ihre Keller, Dachböden und Scheunen und bieten somit Rares zum Verkauf an. Ob Antikes oder Spielsachen, Möbel, Kleidung oder Trödel, eine breite Vielfalt an alten Schätzen sucht neue Besitzer.

weiter
  • 925 Leser
Zum Tode von

Richard Salzer

Rosenberg/Ellwangen. Der langjährige Geschäftsführer Vertrieb der Firma JRS Josef Rettenmaier & Söhne in Rosenberg verstarb am 12. August im Alter von 75 Jahren in Ellwangen. Salzer war 48 Jahre lang für JRS tätig und übergab erst vor fünf Jahren den Stab in der Vertriebsleitung gut vorbereitet an die nächste Generation, bevor er in den

weiter
  • 111 Leser

Hannes Himml und Sophia Schimmel sind die Besten

Freizeit Diese Mädels und Jungs haben einen Ausflug in die Minigolf-Anlage in Unterschneidheim gemacht.

Unterschneidheim/Lauchheim. Mit guter Laune machten sich 13 Kinder aus Lauchheim mit dem Bus auf den Weg zum Minigolfturnier nach Unterschneidheim. Mit dabei waren Bürgermeisterin Andrea Schnele und das Rathaus-Team.

Am Golfplatz angekommen, wurden alle von Bürgermeister a.D. Günter Schenk und dessen Frau empfangen. Nach dem Minigolfturnier, das

weiter
  • 836 Leser

Am Dienstag scheint immer wieder die Sonne - vereinzelt kann es aber auch noch etwas regnen

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb recht ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. In

weiter

Bildungsreise für Senioren in den Harz

Seniorenarbeit Vom 14. bis 18. September nach Goslar, Quedlinburg und mit der Schmalspurbahn auf den Brocken.

Aalen/Ellwangen. Das Forum katholische Seniorenarbeit Aalen mit dem Busunternehmen Köppel lädt vom 14. bis 18. September zu einer Bildungsreise für Senioren in den Harz ein. Auf dem Programm stehen die Kaiserstadt Goslar, das mittelalterliche Quedlinburg, eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken und ein Besuch im Europa-Rosenpark

weiter
  • 491 Leser

Aktionen der Lebenshilfe sind ausgebucht

Ferienspaß Der Bedarf für Familien mit beeinträchtigten Kindern war hoch.

Aalen. Coronabedingte Kontaktsperren, Schul- und Kindergartenausfälle liegen hinter uns. Insbesondere Kinder spürten dadurch die immensen Verunsicherungen in ihrer Umgebung, teilt die Lebenshilfe mit. Die enorme, nicht immer artikulierbare Belastung tragen auch die Kleinsten in sich. Grund genug, zumindest in den Ferien für ein bisschen Normalität

weiter
Kurz und bündig

Altpapier-Bringsammlung

Aalen-Wasseralfingen. Der Förderverein Viktoria ruft zur Altpapier-Bringsammlung am Freitag und Samstag, 21. und 22. August, auf. Die Bürgerinnen und Bürger, alle Mitglieder, Freunde und Gönner der Viktoria können am Freitag zwischen 17 Und 20 Uhr, und am Samstag zwischen 8 und 12.30 Uhr ihr Altpapier am Talschulparkplatz anliefern. Dort wird

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Die Rückkehr der Wölfe

Aalen. Die europaweit anerkannte Wolfsforscherin, Buchautorin und Filmemacherin Gudrun Pflüger kommt am Mittwoch, 30. September, 19 Uhr, zu einem Vortrag in die Mensa des Berufsschulzentrums Aalen. Seit rund 20 Jahren kehrt der Wolf in seine alte Heimat Mitteleuropa zurück. Warum er das macht und warum er es gerade jetzt schafft, was er und was wir

weiter
  • 247 Leser

Magische Geheimnisse lüften

Ferienprogramm Das Profizaubererpaar Dehlinger von Joe’s Zauberschule zeigt Kindern, wie sie ihre Zuschauer mit Zaubertricks zum Staunen bringen.

Aalen-Unterkochen

Der mit dem Seil“, rufen die Zauberlehrlinge bei der Frage, welcher Trick ihnen am besten gefallen hat. Kaum holen die Eltern ihre Kinder am Montagnachmittag vom Ferienprogramm im Rathaus in Unterkochen ab, werden sofort die Seile gezückt und ein Knoten nach dem anderen verschwindet im nirgendwo.

13 Jungs und ein Mädchen im

weiter

Amt prüft den Kressbachsee

Natur Das Wasser im Kressbachsee hat wieder eine gute Qualität.

Ellwangen-Rindelbach. Nachdem das Wasser im Kressbachsee verunreinigt war, bestätigt das Gesundheitsamt nun Unbedenklichkeit. Eine zweite Entnahme durch das Gesundheitsamt rund eine Woche nach dem Vorfall hat nun bei der Überprüfung im Labor die Unbedenklichkeit bestätigt: Die Werte liegen im normalen Bereich. „Die Wasserqualität wird natürlich

weiter
  • 508 Leser

Nachwuchsgolfer lochen in Unterschneidheim ein

Sommerferien 25 Kinder meldeten sich zum Ferienprogramm des Minigolfclubs Unterschneidheim an.

Unterschneidheim. 25 Kinder lochten beim Minigolf in Unterschneidheim ein. Von Vorsitzendem Franz Thum begrüßt, ging es für die Nachwuchsgolferinnen und -Golfer in sechs verschiedene Kleingruppen. Dann ging’s ans Eingemachte: Auf 14 der 18 Bahnen galt es für die Kinder unter Aufsicht der Betreuer einzulochen.

Dabei gab es teilweise hervorragende

weiter
  • 684 Leser

Pfefferspray gegen Axtangriff

Blaulicht Weil er zu lange auf seine Wodka-Lieferung warten muss, wirft ein 60 Jahre alter Mann eine Axt nach einem 33-Jährigen.

Fichtenberg. Ein 60-jähriger hat am Wochenende in Fichtenberg eine Axt auf einen 33 Jahre alten Mann geworfen. Das teilte die Polizei mit. Der 60-Jährige hatte den jüngeren Mann laut Mitteilung beauftragt, ihm zwei Flaschen Wodka zu besorgen. Hierfür habe er ihm seine Bankkarte gegeben. „Offenbar dauerten dem 60-Jährigen der Einkauf des

weiter

Auf Germanenfeldzug am Limes unterwegs

Jahrestag Römer und Germanen pilgern 3,5 Kilometer weit zum Limestor.

Rainau-Buch. Ausgerüstet mit Kettenhemd, Helm, Schild und Speer machten sich die Römer- und Germanendarstellerinnen und -darsteller der Limes Cicerones Welzheim vor Kurzem auf zu einer Wanderung. Sie pilgerten mit Marschgepäck beladen ans Limestor in Rainau-Buch. Nach gut 3,5 schweißtreibenden Kilometern und einigen Infos zur Geschichte des Feldzuges

weiter

Auto geklaut, keine Pappe, aber Drogen

Polizei 46-jähriger Mann ohne Führerschein klaut ein Auto, baut Unfall und fährt bis nach Gmünd.

Bopfingen-Oberdorf. Vermutlich über die Haustüre drang am Sonntagmorgen ein Unbekannter gegen 2.40 Uhr nachts in ein Wohnhaus in der Kastellstraße ein und entwendete daraus den Fahrzeugschlüssel von einem blauen VW Touran sowie einen weiteren Schlüsselbund. Anschließend fuhr der Täter mit dem vor dem Gebäude abgestellten Touran davon und streifte

weiter
  • 880 Leser
Kurz und bündig

Sommerbühne wird verschoben

Bopfingen. Ganz will die Stadt Bopfingen trotz Corona nicht auf die „Sommerbühne“ verzichten und hat einen neuen Termin festgelegt. Die Sommerbühne findet in diesem Jahr am Freitag, 21. August, im Stadtgarten statt – streng nach den geltenden Corona-Richtlinien. Weitere Informationen folgen.

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Spende für kranke Kinder

Nördlingen-Kleinerdlingen. Bereits zum 15. Mal hat der Nördlinger Stadtteil Kleinerdlingen den gesamten Erlös des Weihnachtsmarktes an den Verein Glühwürmchen gespendet. Dieser unterstützt krebs-, schwerst-und chronisch kranke Kinder und deren Familien aus der Region. Diese Mal konnte die Rekordsumme von 5500 Euro an Rosmarie Schweyer übergeben

weiter
  • 444 Leser

Tradition bewahrt

Glaube Die Mitglieder der Gemeinde Mariä Opferung feiern Mariä Himmelfahrt.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Am Wochenende banden die Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde Mariä Opferung Hohenstadt zusammen mit den diesjährigen Kommunionkindern die traditionellen Kräuterbüschel im Garten des Gemeindehauses Sidonienstift.

Schon Tage zuvor wurden große Mengen der traditionellen Heilkräuter und Blumen gesammelt.

Am Sonntag

weiter
  • 1109 Leser

Kaffeestunden im Garten der Arche

Freizeit Von 14 bis 17 Uhr gibt’s in Dischingens Arche am 23. August Kaffee, Kuchen, Gesellschaft und Musik

Dischingen. Nach langer Pause lädt die Aktion „Freunde schaffen Freude“ am Sonntag, 23. August, von 14 bis 17 Uhr unter Leitung von Steffi Zengerle auf die Arche-Terrasse ein. Musikalisch unterhält Wolfgang Klaschka bei den Kaffeestunden auf dem Akkordeon. Aufgrund der Corona-Regeln werden interessierte Gäste um Anmeldung gebeten bei

weiter
  • 947 Leser
Kurz und bündig

Oberkochen radelt wieder

Oberkochen. Vom Montag, 7. September, bis Sonntag, 27. September, ist in Oberkochen wieder „Stadtradeln“ angesagt.

weiter
  • 293 Leser

Zugunglück: Frau stirbt

Blaulicht Die 75 Jahre alte Frau wurde bei dem Unfall zu stark verletzt.

Heidenheim. Eine 75 Jahre alte Autofahrerin ist vor etwa zwei Wochen in Heidenheim mit einem Zug kollidiert – am vergangenen Samstag ist die Frau im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Frau fuhr mit ihrem Wagen vor zwei Wochen laut Polizeibericht trotz geschlossener Halbschranken auf einen Bahnübergang

weiter
  • 731 Leser
Kurz und bündig

„Freunde“-Büro macht Pause

Dischingen. Das Büro der Aktion „Freunde schaffen Freude ist bis einschließlich 18. September nur sporadisch besetzt.

weiter
  • 835 Leser

Hensoldt spendet 1000 Euro an den Kinderhospizdienst

Soziales Oberkochens Firma Hensoldt unterstützt den Kinderhospizdienst Ostalb mit einer Spende von 1000 Euro. Das teilte das Unternehmen in einem Schreiben mit. Das Geld wurde laut Mitteilung im Rahmen der Aktion „Ostalb läuft“ an einem Wochenende von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens erlaufen. „Uns ist es wichtig,

weiter
  • 322 Leser

Zentrale Corona-Abstrichstelle im Ostalbkreis geplant

Pandemie Nach Lockerungen und Abbau der Fieberambulanzen im Juni soll jetzt im Kampf gegen das Coronavirus wieder aufgerüstet werden.

Aalen

Auch im Ostalbkreis soll es wieder eine zentrale Corona-Abstrichstelle geben. Das teilt das Landratsamt auf Nachfrage mit. Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg richtet derzeit in jedem Stadt- und Landkreis eine solche Abstrichstelle ein. Damit sollen genug Kapazitäten geschaffen werden, „um dem voraussichtlich

weiter
  • 2
  • 1002 Leser

ZAHL DES tAGES

2,6

Millionen Euro Jahresüberschuss hat die Kreisbau Heidenheim im Geschäftsjahr 2019 präsentiert. Es soll sich um den besten Jahresabschluss in der Firmengeschichte der Kreisbau Heidenheim handeln.

weiter
  • 725 Leser

Heidenheim sagt Studienmesse ab

Heidenheim. Die für den 7. November dieses Jahres geplante Ausbildungs- und Studienmesse im Congress Centrum Heidenheim muss abgesagt werden. Das haben Bernhard Ilg, OB der Stadt Heidenheim, und Elmar Zillert, Leiter der Arbeitsagentur in Aalen, nach eingehenden Beratungen entschieden.

Zwar dürfen auf Grundlage einer Verordnung des Wirtschaftsministeriums

weiter
  • 545 Leser

Klara und Jonas’ freiwilliges Hofjahr

Nach der Schule (3) Das Freiwillige Ökologische Jahr ist eine Möglichkeit, die Zeit zwischen Schule und Beruf zu überbrücken. Was die Aufgaben sind und was es ausmacht.

Schwäbisch Gmünd

Klara und Jonas schnuppern ein Jahr in einen Alltag, von dem viele träumen: Ein Leben auf dem Bauernhof. Auf dem Oberen Haldenhof zwischen Bargau und Weiler machen sie ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ).

„Hier auf dem Hof findet sich der ökologische Gedanke wieder“, sagt Oliver Baum, Leiter der Vinzenz-von-Paul-Werkstätten,

weiter

Unfall mit mehreren Autos in Röhlingen - herbeigerufene Polizei gerät selbst in einen Unfall

Insgesamt werden fünf Menschen bei zwei Unfällen leicht verletzt. 

Ellwangen-Röhlingen. In Röhlingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem mehrere Fahrzeuge verwickelt waren. Eine Polizeistreife, die auf dem Weg zur Unfallstelle war, wurde selbst in einen Unfall verwickelt. Die Unfallbeteiligten wurden alle leicht verletzt. Das berichtet die Polizei.

Demnach verlor ein 83-Jähriger gegen 11.15

weiter
Der besondere Tipp

Blut spenden und Grill gewinnen

Besonders im Sommer werden Blutkonserven knapp. Im August und September verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Blutspendern jede Woche einen Weber-Gasgrill. Der nächste Blutspendetermin des DRK findet am Dienstag, 25. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhallein Schwäbisch Gmünd-Bettringen statt. Die Blutspende findet aktuell ausschließlich

weiter
  • 446 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Es ist ein Klassiker des Ellwanger Kultursommers: Die Gute-Nacht-Geschichten im Garten des Palais Adelmann. Drei Literaturbegeisterte lesen dabei aus ihren Lieblingswerken vor. Von Goethe-Dramen bis Science-Fiction-Büchern war bislang schon einiges dabei. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Palais Adelmann statt.

Wann: 20 Uhr

Wo:

weiter
  • 469 Leser

Kressbachsee besteht Wassernachprüfung

Gesundheitsamt bestätigt dem Kressbachsee Unbedenklichkeit nach der Verunreinigung Anfang August.

Ellwangen-Rindelbach. Nachdem das Wasser im Kressbachsee verunreinigt war, bestätigt das Gesundheitsamt nun Unbedenktlichkeit. Eine zweite Entnahme durch das Gesundheitsamt rund eine Woche nach dem Vorfall hat nun bei der Überprüfung im Labor die Unbedenklichkeit bestätigt: Die Werte liegen im normalen Bereich. „Die Wasserqualität

weiter
  • 5
  • 1174 Leser

Bald wieder Leben im Jugendhaus

Jugendtreff Ebnat Ein Ort zum Wohlfühlen: Wie die Jungs von der „Schdoi Beissr Ebnat City Mofa Crew“ etwas Tolles für ihren Ort und die Jugendlichen geschaffen haben.

Aalen-Ebnat

Sie lieben ihre „25iger“, sind auch ein wenig kultig mit Kutte und so, halt toll zusammen und sind vor allem auch ziemlich engagiert für „ihr“ Ebnat.

Vor etwas mehr als zwei Jahren war es dann bei einer Ausfahrt. Da hatte einer eine Panne beim Jugendhaus. Das kennen natürlich die meisten aus seligen Jugendclubzeiten

weiter
  • 5
  • 313 Leser

Betreutes Wohnen in Oberkochen geplant

Gesundheit In der Verlängerung des Uhlandwegs sollen eine Sozialstation und betreutes Wohnen entstehen.

Oberkochen. Es gibt Stimmen in Oberkochen, die besagen, dass das Projekt schon gescheitert sei, bevor es richtig begonnen hat. „Das ist in keiner Weise der Fall“, unterstreichen Pfarrer Andreas Macho und Thomas Haas, gewählter Vorsitzender des Kirchengemeinderats, im Gespräch mit dieser Zeitung. Das etwa 4800 Quadratmeter messende Gelände

weiter
  • 133 Leser

Mehr Tango geht nicht

Freizeit Cordula Sauter hat in Ellwangens Palais Adelmann den Musiker Astor Piazzolla vorgestellt. Mit ihrem Akkordeon hat die Schauspielerin ausgewählte Stücke vorgespielt.

Ellwangen

Im Rahmen der Ellwanger Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ gastierte die Akkordeonistin, Schauspielerin und Sprecherin Cordula Sauter mit der musikalischen Lesung „Astor Piazzolla – mehr Tango geht nicht!“ im Innenhof des Palais Adelmann.

Den Spuren des argentinischen Ausnahmetalents Astor Piazzolla folgten

weiter

Mit alten Knochen zum Archäopark Vogelherd

Niederstotzingen. Am Sonntag, 23 August, können kleine und große Besucher ab 11 Uhr ihre „Schätze“ (Knochen oder Steine) von Dr. Susanne Münzel und Benjamin Schürch von der Eberhard Karls-Universität Tübingen bei der Vogelherdhöhle bestimmen lassen. Wer also beim Garten umgraben einen interessanten Stein oder gar Knochen entdeckt

weiter
  • 1408 Leser

Große Sitzabstände im Kino

Kulturbahnhof OB Thilo Rentschler zu Baustellenbesuch im Kino am Kocher. Die Ehrenamtlichen der Kino-Genossenschaft haben die Verzögerung aufgeholt.

Aalen

Die ehrenamtlichen Helfer der Kino-Genossenschaft sind seit Tagen im neuen Domizil im Kulturbahnhof mit Werkstatt-Arbeiten beschäftigt. Koordiniert und angeleitet werden die Baustelleneinsätze von Jan Lugtenburg, Aufsichtsrat der Kinogenossenschaft, sowie Mitgliedern des Vorstands.

Als OB Thilo Rentschler zu einem Baustellenbesuch vorbeischaut,

weiter
  • 151 Leser

Auf der Autobahn ausgebremst - Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Hall. Ein 36-jähriger VW-Fahrer ist am Freitag gegen 11.20 Uhr auf der Autobahn A6 von einem unbekannten Audifahrer ausgebremst worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 36-Jährige in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen der Ausfahrt Kupferzell und der Ausfahrt Schwäbisch Hall auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Dabei

weiter
  • 3
  • 1487 Leser

10 Millionen Euro für Denkmäler

Landesförderprogramm Welche Kirchen und Kapellen im Ostalbkreis davon profitieren. Woher die Mittel stammen.

Stuttgart. Mit knapp zehn Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in der zweiten Tranche des Denkmalförderprogramms 2020 die Erhaltung, Sanierung und Nutzung von 131 Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg. Im Ostalbkreis profitieren davon:

Ellenberg, 18 250 Euro für die Instandsetzung weiter
  • 126 Leser

Wer hat die schwerste Tomate?

Aalen. Sie bauen selbst Tomaten an? Dann können Sie uns jetzt den ganz besonderen Ostalb-Rekord 2020 liefern: Wir suchen die schwergewichtigste, im Ostalbkreis selbst angebaute Tomate. Helfen Sie uns, das besondere Tomatenexemplar zu finden!

Kommen Sie an diesem Dienstag, 18. August, zwischen 17 und 18 Uhr in den Hof der Schwäbischen Post,

weiter
  • 4
  • 1537 Leser

Intermezzo der JPO vor dem Rathaus

Jubiläum Wie und wo sich die Junge Philharmonie Ostwürttemberg zu ihrem 25-jährigen Bestehen präsentiert.

Aalen. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) ist 25 Jahre alt. Darum wird eine Auswahl von jungen Musikerinnen und Musikern der JPO am Samstag, 12. September, um 11 Uhr ein 30-minütiges Gastspiel vor dem Aalener Rathaus geben. Der JPO gehören rund 70 musikalische Talente zwischen 14 und 24 Jahren an. Das Orchester ist der musikalische Botschafter

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Günter Schneider zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Adelheid Weiland, Burgstallweg 10, zum 80. Geburtstag.

Unterschneidheim. Maximilian Gentner zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 603 Leser

600 000 Euro für den Weiher

Sanierung Der Stahlweiher wird auf Vordermann gebracht. Welche Arbeiten geplant sind.

Abtsgmünd. Nachdem der Stahlweiher vergangenes Jahr entlandet wurde, hat Abtsgmünds Gemeinderat die Dammsanierung beschlossen, um den Weiher in seinen ursprünglichen Zustand mit einer Wasserfläche von 4,7 Hektar zurückzuversetzen. „Die Sanierung soll bis September fertiggestellt sein, damit der Fischereiverein Untergröningen, der den Weiher

weiter
  • 1855 Leser

B 29 in Mögglingen: Zentimeter-Arbeit mit dem Traktor

Verkehr Wirtschaftswege und Brücken rund um die Mögglinger B-29-Südumgehung sind nach Ansicht von Landwirten zu schmal, dazu kommt der Radverkehr. Das Regierungspräsidium nimmt Stellung.

Mögglingen

Rudi Wahl steuert seinen Traktor samt Anhänger um die Kurve, haarscharf schrammt das Gefährt am Geländer vorbei. Es ist Zentimeterarbeit. Dann will der Landwirt auf die Brücke einbiegen. Geht aber nicht – weil ihm zwei Radfahrer entgegenkommen. Was jetzt?

Situationen wie diese erleben sie oft, erzählen Rudi und Marianne Wahl.

weiter

Die Ausstellungsfreude des redlichen Herrn Riedmüller

Ausstellung Das Wetter spielte mit, „und das Publikum passt auch“, sagte ein zufriedener Bernd Riedmüller schmunzelnd. Nach fünf Jahren Ausstellungsabstinenz hatte er seinen Garten in Wasseralfingen samt der 12 Quadratmeter großen Kunsthalle wieder für Besucher geöffnet. In Anlehnung an den diesjährigen Museumstag konnten die Gäste

weiter

Gutes Ergebnis für Kreisbau Heidenheim

Jahresabschluss Das Unternehmen aus Giengen präsentiert für 2019 Rekordzahlen und geht neue Projekte an.

Giengen. Die Kreisbaugesellschaft Heidenheim hat für das Geschäftsjahr 2019 nun den besten Jahresabschluss in der Firmengeschichte präsentiert. Der Überschuss betrug rund 2,6 Millionen Euro und lag damit um 30 000 Euro über Plan. Auch bei der Bilanzsumme ging es für das Unternehmen aus Giengen im vergangenen Jahr weiter nach oben–

weiter
  • 2282 Leser

Wie Sensoren die Produktion sichern und Abfall vermeiden

Forschung Die Hochschule Aalen forscht mit dem Projekt IQ-Control, wie die Produktion von Komponenten und Rohteilen verbessert werden kann.

Aalen

Fällt die Autobremse aus, stehen schnell Menschenleben auf dem Spiel. Gerade bei sicherheitskritischen Komponenten dürfen bei der Herstellung keine Qualitätsfehler auftreten. Im Bereich der Automobilproduktion werden mehrere Tausend Einzelkomponenten pro Tag produziert, die in das Auto integriert werden.

Bei jedem Bauteil wird genau protokolliert,

weiter
  • 360 Leser

Wenig Verkehr und der Schnee taut

Stadtansichten (21) Ein neues Bilderrätsel aus dem alten Ellwangen: Welche Straße ist hier zusehen und wer weiß, wann das Bild aufgenommen wurde?

Ellwangen

Weiter geht es mit der Serie Ellwanger Stadtansichten. In Folge 20 war ein Stadthaus mit Gartenzaun zu sehen, vor dem sich eine Kinderschar postiert hatte.

Werner Reile kann das Bild ohne Weiteres zuordnen: „Das Haus steht in der Adelbergergasse. Früher wohnte da ein Schulfreund von mir.“ Werner Koppe datiert das Bild vom „Adelberger

weiter

Wie der Hospizdienst in Zeiten von Corona arbeitet

Sterben Lange waren keine Begleitungen möglich. Inzwischen können die Ehrenamtlichen wieder Besuche abstatten. Unter anderen Bedingungen.

Aalen

Die Ohnmacht hat Rose Kurz überwältigt. Damals, im März, als sie nicht mehr zu der sterbenden Frau durfte, die sie als Ehrenamtliche beim Ökumenischen Hospizdienst Aalen begleitet. Die Leitung der Pflegeeinrichtung hatte alle Besuche untersagt. Nicht einmal Angehörige durften mehr kommen.

Rose Kurz beschreibt den Zwiespalt, in dem sie sich

weiter
  • 5
  • 201 Leser

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Auto unterwegs

 Das Fahrzeug wurde von einem 46-Jährigen gesteuert, der unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Bopfingen-Oberdorf. Wie die Polizei mitteilt, entwendete ein Unbekannter aus einem Wohnhaus die Schlüssel eines Pkw und fuhr mit dem geklauten Auto nach Schwäbisch Gmünd. Vermutlich über die Haustüre drang am Sonntagmorgen ein Unbekannter gegen 2.40 Uhr in ein Wohnhaus in der Kastellstraße ein und entwendete daraus den

weiter
  • 1
  • 2323 Leser

Flucht vor Polizeikontrolle: Jugendliche mit Auto unterwegs

Die beiden Jungen wurden anschließend ihren Eltern übergeben. 

Schwäbisch Gmünd. Am Montagmorgen waren zwei Jungedliche mit einem Auto unterwegs und flüchteten vor einer Polizeikontrolle. Aufgrund der unsicheren Fahrweise sowie überhöhter Geschwindigkeit sollte ein Fahrzeuglenker eines Opel Astra gegen 3.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in Schwäbisch Gmünd kontrolliert werden.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr:  An diesem Montag geht es für Tomatenkönige im Gmünder Raum ums Ganze: Wer hat das größte, dickste und schwerste Exemplar des leckeren Gesundgemüses. Entschieden wird diese Frage zwischen 17 und 18 Uhr am Verlagshaus des Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse 18 in Gmünd. Dort wartet die

weiter
  • 4
  • 2847 Leser

War Hitler an Bord? Jetzt spricht der letzte Augenzeuge der U-Boot-Flucht nach Argentinien

Kriegsgeschichte Zwei deutsche Unterseeboote tauchten lange nach der Kapitulation erst in Südamerika wieder auf. U 530 stand unter dem Kommando von Oberleutnant zur See Otto Wermuth († 90) aus Aalen und kam am 10. Juli 1945 in Mar del Plata an. Rudolf Neuwirther (95) aus Greifenburg in Kärnten erreichte mit U 977 vor genau 75 Jahren am 17. August 1945 dieses Ziel – und entmystifiziert auch diese abenteuerliche Unterwasserfahrt, die weltweit für Schlagzeilen sorgte.

Aalen/Mar del Plata/Greifenburg

Wer den bizarren Hitler-Mythos bestätigt haben will, ist bei U-Boot-Veteran Rudolf Neuwirther (95) an der falschen Adresse. Der Österreicher aus den Gailtaler Alpen diente im Zweiten Weltkrieg bei der Kriegsmarine. An Bord von U 977, einem der zwei deutschen Unterseeboote, deren geheimnisumwittertes Auftauchen

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Spiel und Spaß: Im Zeltlager Zimmerbergmühle startet an diesem Montag der zweite Abschnitt, an der Kolpinghütte beginnt die Stadtranderholung für Kinder, im interkulturellen Garten läuft die „Eine-Welt-Woche“.

2Sekt und Politik: Michael Theurer, FDP-Landesvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion,

weiter

Regionalsport (7)

Bienert beim Weltfinale dabei

Tennis, U10 Der Aalener Lian Bienert gewinnt das Jugendturnier des TC Waiblingen - außerdem wird er in Karlsruhe Dritter.

Nach der langen Corona-Turnierpause fand Lian Bienert erfolgreich in die Turniersaison 2020 zurück und konnte gleich zwei Erfolge verbuchen. Der Aalener gewann vor kurzem das nationale Jugendturnier des TC Waiblingen, das mit 360 Spielern bei einer Rekordteilnehmerzahl ausgetragen wurde. Den Siegerpokal sicherte er sich hier souverän - Bienert feierte

weiter
  • 159 Leser
Sport in Kürze

Zwei Neue am Himmel

Segelfliegen Die Segelfliegergruppe Neresheim kann zwei neue Piloten in ihren Reihen gratulieren. Vanessa Herrmann und David Kaufmann haben alle Prüfungen abgelegt und den Pilotenschein als Segelflugzeugführer erhalten. Herzlichen Glückwunsch! Auf dem Bild von links: Fluglehrer Erich Schmid, Fluglehrer Markus Kistner, Vanessa Hermann, Fluglehrer

weiter
  • 519 Leser
Fußball auf einen Blick

Bezirkspokal, 1. Runde: Dienstag, 18.30 Uhr

Essingen II - Schechingen

Dienstag, 19 Uhr SSV Aalen II - SG Riesbürg Mittwoch, 18.30 Uhr SV DJK Stödtlen - Schrezheim SV Wört - TSV Hüttlingen Eigenzell-Ellenberg II - Ebnat Nordh.-Zippl. - TV Bopfingen TV Neuler II - FC Röhlingen SV Lauchheim II - SV Pfahlheim SV Dalkingen - FSV Zöbingen Schwabsberg-Buch II - Westh. TSV Hüttlingen II - TSG

weiter
  • 543 Leser
Fußball auf einen Blick

WFV-Pokal:

3. Runde: Dienstag, 19 Uhr: Stuttgarter Kickers – Dorfmerk. Mittwoch, 17.30 Uhr Oberensingen – Heiningen TSV Essingen – VfR Aalen Bonlanden – Frickenhausen

weiter
  • 915 Leser

Stolpert ein Favorit bereits in Runde eins?

Fußball, Bezirkspokal 25 Partien stehen in der ersten Runde an.

Die lange Zeit der Vorbereitung hat ein Ende gefunden. Die erste Runde des Bezirkspokals steht an. Gibt es dabei schon Überraschungen?

Für den Finalist und Bezirksligist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II geht es zur zweiten Mannschaft des TSV Hüttlingen, der in der Kreisliga B III auf Punktejagd geht. Für die Spieler von Christoph Merz ist es also

weiter
  • 129 Leser

Das Geschäft mit der Ausbildung

Fußball, 2. Bundesliga Der FCH will sportlich erfolgreich sein und investiert in die Ausbildung junger Spieler.

Es hat viel Veränderung im Kader des 1. FC Heidenheim gegeben. Darunter viele junge, sehr ehrgeizige Spieler dabei. „Dass die Veränderung kommt, war nach dem Abpfiff im Bremenspiel klar“, so Holger Sanwald, Vorstandsvorsitzender des FC Heidenheim. Dass die Topspieler begehrt sind, darauf war der Verein vorbereitet.

Denn die Optionen lagen

weiter
  • 4
  • 216 Leser

Duell der Ligakonkurrenten

Fußball, WFV-Pokal In der dritten Runde des WFV-Pokals wollen sich die Sportfreunde im Stuttgarter Gazi-Stadion gegen die Kickers durchsetzen.

Bereits am Dienstag findet der Pokalschlager der dritten Runde zwischen den Stuttgarter Kickers und den Sportfreunden Dorfmerkingen statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr im Stuttgarter Gazi-Stadion.

Nach dem verpassten Aufstieg in die Regionalliga wollen es die Stuttgarter Kickers in dieser Saison 2020/21 wissen. Deshalb hat sich das Stuttgarter Team nochmals

weiter

Überregional (74)

„Bummi“-Erfinderin gestorben

Die Kinderbuchautorin Ursula Böhnke-Kuckhoff ist tot. Sie starb am 7. August im Alter von 93 Jahren. Bekannt war sie vor allem als Erfinderin der Kinderzeitschrift „Bummi“, die in der DDR viele junge Fans hatte. Foto: Bernd Settnik/dpa weiter
AfD-Fraktionschef Bernd Gögel im Interview:

„Solide Substanz an Wählern“

Der baden-württembergische AfD-Landtagsfraktionschef Bernd Gögel über seine Partei, die Causa Kalbitz und seine eigenen Standpunkte.
Zum Interview während der Landtags-Sommerpause empfängt Bernd Gögel in seinem Büro in Stuttgart. Als gäbe es keine Corona-Abstandsgebote, bietet der AfD-Fraktionschef zur Begrüßung einen Handschlag an, reagiert aber entspannt auf die Zurückhaltung des Gastes. „Ganz wie Sie meinen“, sagt der 65-Jährige. Herr Gögel, die AfD streitet weiter

„Trüffelbäume“ sollen Wildkatzen mehr Lebensräume bieten

Zur Wiederansiedlung der Wildkatze sind auf neun Flächen in Südbaden „Trüffelbäume“ und Sträucher gepflanzt worden. Die Bäume wurden mit dem Pilz geimpft, so dass Trüffeln an den Wurzeln wachsen. Die Idee dahinter: Grundstückseigentümer pflanzen auf ihren Flächen die Bäume und Sträucher, die den Wildkatzen auf deren Wanderungen weiter

Vor dem Abgrund, mal wieder

Das Land ächzt unter dem Coronavirus wie kaum ein zweites auf der Welt. Der Tourismus liegt darnieder. Jetzt ist auch noch der alte König unbekannt ins Ausland verzogen.
Carlos, ein Webdesigner aus der Stadt Burgos, ist überzeugt: „Das alles ist ein großes Ablenkungsmanöver.“ „Das alles“ ist das jüngste König-Juan-Carlos-Theater: sein Abgang aus Spanien mit unbekanntem Ziel, sein Exil, seine „Flucht“, wie manche sagen, obwohl nicht ganz klar ist, wovor denn. Polizeilich gesucht weiter
  • 135 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League, Viertelfinale Manchester City – Olympique Lyon 1:3 (0:1) FC Barcelona – FC Bayern 2:8 (1:4) RB Leipzig – Atletico Madrid 2:1 (0:0) Atalanta Bergamo – Paris St. Germain 1:2 (1:0) Halbfinale RB Leipzig – Paris St. Germain Di., 21 Uhr Olympique Lyon – FC Bayern Mi., 21 Uhr Europa League, Halbfinale weiter
  • 108 Leser
Hintergrund

Auf Malle gehen die Lichter aus

Hotelunternehmer auf Mallorca machen sich nach der deutschen Reisewarnung auf das Schlimmste gefasst. „Ich bin zum Schließen verurteilt. Mein einziger Kunde ist Tui. Wenn das Hotel in einer Woche geleert wird, muss ich in zehn Tagen dicht machen“, zitiert die Zeitung „Diario de Mallorca“ einen Hotelier an der Playa de Palma. weiter
  • 124 Leser
Ferientipps Baden-Württemberg

Auf Schatzsuche mit Satelliten

Beim Geocaching lassen sich gemütliche Wanderung und spannende Schnitzeljagd miteinander verbinden. Unterwegs mit zwei erfahrenen „Cachern“ im Lonetal bei Ulm.
Noch 200 Meter, noch 100 Meter, noch 50. Das orange-graue GPS-Gerät in Carola Winklers Hand piept einmal kurz aber durchdringend. „Sie haben Ihr Ziel erreicht“, hätte jetzt wohl ein Auto-Navi noch hinzugefügt. Winkler (53) bleibt auf dem Schotterweg am Waldrand nahe dem kleinen Ort Börslingen stehen, schaut sich um und geht schnurstracks weiter

Australier verprügelt Hai

Das Tier hatte sich in das Bein seiner Ehefrau verbissen.
Ein Australier hat einen Hai durch Prügel in die Flucht geschlagen, nachdem sich das Tier in das Bein seiner Ehefrau verbissen hatte. Nach Polizeiangaben war das Paar nahe Port Macquarie an der Ostküste des Landes Surfen, als der Hai die Frau zweimal ins Bein biss. „Ihr Begleiter war gezwungen den Fisch zu schlagen, bis er losließ“, hieß weiter

Bencic verzichtet

Die Tennis-Weltranglistenachte Belinda Bencic sagt die US Open in New York wegen der Coronavirus-Pandemie ab. Es sei eine schwere Entscheidung gewesen, teilte die 23 Jahre alte Schweizerin und US-Open-Halbfinalistin von 2019 mit. Foto: afp weiter
  • 112 Leser

Bregenz Musiktheater statt „Rigoletto“

Wegen der Coronakrise mussten auch die Macher der Bregenzer Festspiele umdisponieren. Ein abgespecktes Alternativ-Programm mit Konzerten, einem Arienabend und einem Musiktheater startet am Samstag. Den Auftakt macht am Abend (19.30 Uhr) ein Konzert des Musikers Florian Boesch und der Gruppe Musicbanda Franui. 2021 sollen, wie eigentlich für diesen weiter

Cheptegei verbessert Weltrekord

Joshua Cheptegei wirkte so wenig erschöpft wie nach einem morgendlichen Routinelauf. Im Ziel drückte der Ausdauerspezialist aus Uganda noch auf seinen Zeitmesser am Handgelenk, lächelnd breitete er dann die Arme aus. 12:35,36 Minuten zeigte die Anzeigetafel am Freitagabend im Stade Louis II von Monaco. Damit verbesserte der 23-Jährige beim Neustart weiter
  • 126 Leser

Curevac Eine Milliarde Impfdosen

Das Tübinger Pharmaunternehmen Curevac strebt die Produktion von einer Milliarde Corona-Impfdosen pro Jahr an. Das sagte Vorstandschef Franz-Werner Haas „boerse-online.de“. Curevac war am Freitag in den USA an die Börse gegangen. Haas kündigte an, das Unternehmen wolle im Herbst Ergebnisse der klinischen Erprobung seines Impfstoffkandidaten weiter
  • 141 Leser

Da guckst du

Der menschliche Geist versucht ja immer, aus allen möglichen Mustern etwas Sinnvolles zu konstruieren. Insbesondere sehen wir Gesichter, wo eigentlich gar keine sind. Klar, auf Autos, das ist einfach. Aber auch Buchenstämme können einen anglotzen, und wer sich ein wenig anstrengt, sieht Augen auch am Himmel. Der inzwischen etwas füllig gewordene weiter

Das dürre Erbe der Beatles in Hamburg

Ein Museum für die Fab Four? Längst Vergangenheit. Dort, wo ihre Karriere vor 60 Jahren begann, ist von Kult wenig zu spüren. Ein paar Stahlskulpturen erinnern an die Zeit der Superband in der Hansestadt.
Die Stahl-Silhouetten der Beatles an der Reeperbahn gehören mittlerweile zu den begehrtesten Fotomotiven für Touristen in Hamburg. Nur 250 Meter entfernt hatten die Liverpooler Jungs vor 60 Jahren, am 17. August 1960, ihren ersten Auftritt in Hamburg: Im Indra-Club an der Großen Freiheit, der mittlerweile wieder so heißt, begann der Aufstieg der weiter
  • 115 Leser
Beka Adamaschwili „In diesem Buch stirbt jeder“

Der Mörder ist immer der Autor

Im zweiten Roman des Georgiers Beka Adamaschwili rebellieren die Figuren gegen ihren Schöpfer.
Ein Buchdeckel, der aussieht wie ein Rubbellos. Natürlich kratzt man sofort an der silbernen Schicht. Doch wer die Felder freilegt, läuft Gefahr, sich die nächste Lektüre zu verderben: „Snape tötet Dumbledore“, oder „Norman Bates ist seine Mutter“ ist dann auf dem Cover des Romans „In diesem Buch stirbt jeder“ weiter
  • 117 Leser

Doppeldecker Notlandung kurz nach dem Start

Beim Absturz eines alten Doppeldeckers sind am Flughafen Mannheim der Pilot und sein Copilot leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei setzte der Motor des Flugzeugs am Sonntag kurz nach dem Start aus. Das Flugzeug musste auf einem Feld notlanden. Bei der Landung überschlug sich die Maschine und blieb auf dem Dach liegen. Der Pilot erlitt Schnittverletzungen, weiter

Einblicke in jüdisches Leben

Um Identität, Ausgrenzung und Zugehörigkeit geht es in der neuen Dauerschau des Jüdischen Museums.
Eines der erfolgreichsten Museen Berlins bekommt eine neue Dauerausstellung: Am kommenden Sonntag wird nach mehr als zwei Jahren Vorbereitung die neue Dauerschau im Jüdischen Museum eröffnet. Im von Architekt Daniel Libeskind entworfenen Gebäude in Berlin-Kreuzberg werden auf 3500 Quadratmetern Geschichte und Gegenwart des Judentums präsentiert. weiter
  • 124 Leser
Kommentar Michael Gabel zu kostenlosen Corona-Tests

Einer fährt, alle zahlen

Die verpflichtenden Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten kommen reichlich spät, da hat Grünen-Chefin Baerbock Recht. Denn vor Reisen in fast alle Länder der Welt warnt das Auswärtige Amt schon seit Beginn der Pandemie. Da hätten Tests für Rückkehrer von Beginn an zwingend dazu gehört. Jetzt steigen die Infiziertenzahlen in Deutschland weiter
Börsenparkett

Erstaunlich gute Stimmung

Robert Halver , erfahrener Kapitalmarktstratege der Baader Bank wundert sich. „Selbst wieder ansteigende Corona-Neuinfektionen, zäheste Verhandlungen über ein fünftes US-Hilfspaket und handelspolitische Scharmützel tun der guten Konjunkturstimmung an den Aktienmärkten überhaupt keinen Abbruch“. Der Dax schloss am Freitag mit einem weiter
  • 143 Leser
Kommentar Gerd Höhler zu den Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei

Es geht nicht nur ums Gas

Noch ist es ein Nervenkrieg, den sich die verfeindeten Nachbarn Griechenland und Türkei im östlichen Mittelmeer liefern. Dass daraus schnell ein militärischer Konflikt werden könnte, zeigt ein Zwischenfall von der vergangenen Woche, als eine türkische und eine griechische Fregatte miteinander kollidierten. Ein Blick auf die Landkarte zeigt, wie weiter
  • 121 Leser

Europa-Park verlängert die Saison

Der Europapark in Rust will in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie bis November öffnen. Aufgrund der beschränkten Besucherzahl erwartet das Freizeit-Unternehmen 2020 allerdings rote Zahlen. „Geld können wir unter diesen Umständen nicht verdienen. 2020 werden wir einen Bilanzverlust schreiben“, sagte der Gründer und geschäftsführende weiter

Exilmuseum fördern

Staatliche Unterstützung für ein Exilmuseum in Berlin fordert die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. „Dieses Land hat eine historische Verantwortung für die Biographien, die es willkürlich zerbrochen hat“, sagte Müller der „Welt“ (Samstag). Online-Filmfest ein Erfolg Das schweizerische Filmfest Locarno hat eine weiter

Formel 2 Mick Schumacher auf Rang drei

Für die Gespräche mit Ferrari über seine nahe Zukunft hat Mick Schumacher weitere gute Argumente gesammelt. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher schaffte am Rennwochenende von Spanien seinen vierten Podestrang in dieser Saison. Der 21-Jährige fuhr beim Sprintrennen der Formel 2 am Sonntag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya weiter
  • 137 Leser

Fußball Beckenbauer für Rückkehr Müllers

Franz Beckenbauer wünscht sich ein Comeback von Thomas Müller (FC Bayern) in der Fußball-Nationalmannschaft. „Jogi bricht sich keinen Zacken aus der Krone, wenn er ihn zurückholt“, sagte der 74-Jährige der „Bild“. Bundestrainer Joachim Löw hatte 2019 die Karrieren von Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng in der DFB-Auswahl weiter
  • 145 Leser

Fußball Schalke verliert Test gegen SC Verl

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat im zweiten Testspiel der Vorbereitung gegen Drittliga-Aufsteiger SC Verl eine Niederlage einstecken müssen. Die Gelsenkirchener unterlagen mit 4:5 (4:5). „Resultate in der Vorbereitung haben für mich nie ein Gewicht“, sagte Trainer David Wagner nach der Partie über zweimal 60 Minuten: „Wir hatten weiter
  • 121 Leser

Gas-Streit Erdogan spricht von „Banditen“

Im Gas-Streit mit Griechenland schlägt der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan immer schärfere Töne an: „Wir werden uns niemals Banditentum beugen“, sagte er am Wochenende. Zudem verstärkte die Türkei ihre Präsenz mit einer Fregatte vor Zypern. Die EU-Außenminister riefen zur Deeskalation auf. Die Türkei streitet mit Griechenland weiter
  • 117 Leser

Gedenken ans Kriegsende in Japan und England

Südkorea betont Bereitschaft zu Gesprächen im Entschädigungsstreit
Am 75. Jahrestag der Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg haben vier japanische Minister den umstrittenen Yasukuni-Schrein in Tokio besucht. Ministerpräsident Shinzo Abe verzichtete auf einen Besuch. Japans Nachbarn monieren, dass der Schrein auch Kriegsverbrechern gewidmet sei. Mit Schweigen und Kranzniederlegungen erinnerten auch der britische weiter
  • 112 Leser

Habeck will Platz eins

Grünen-Chef will Führungsrolle der Union streitig machen.
Die Grünen streben im Bundestagswahlkampf ein Duell mit der Union um Platz eins unter den Parteien an. „Wer Zweiter ist, muss die Eins herausfordern“, sagte Parteichef Robert Habeck am Sonntag im ARD-Format „Frag selbst“. Im ARD-„Sommerinterview“ sagte er: „Wir sind seit zwei Jahren zweitstärkste Kraft in weiter

Hackerangriff auf Bundeswehr-Firma

Betrieb übernimmt auch Fahrdienst für Bundestagsabgeordnete.
Hacker haben einen Cyberangriff auf die Servicegesellschaft für den Fuhrpark der Bundeswehr und den Fahrdienst des Bundestags verübt. „In der vergangenen Woche gab es einen Angriff eines noch nicht identifizierten Externen auf das IT-Netz des Unternehmens“, teilte das Verteidigungsministerium am Samstag mit. Der Vorfall werde intensiv weiter
  • 111 Leser

In Salem ist der Himmel voller Störche

Am Affenberg in Salem (Bodenseekreis) bereiten sich die Störche auf ihren Zug in den Süden vor. Die größte Kolonie frei fliegender Weißstörche in Süddeutschland zählt diesen Sommer mehr als 300 Tiere. Foto: Affenberg Salem weiter

Kinderpornos: Deutscher in Rio verhaftet

Der 73-Jährige soll in seinem Studio Tausende Videos gedreht und weltweit verkauft haben.
Ein Deutscher steht im Verdacht, in Brasilien Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht und Tausende Videos mit kinderpornografischem Material hergestellt und vertrieben zu haben. Nach der Durchsuchung des Hauses, in dem das Studio zur Produktion der Videos eingerichtet war, verhaftete die Polizei in Rio de Janeiro einer Mitteilung zufolge den Mann. weiter

Kleine Leuchtfeuer für die Freiheit

Mit Handy-Lichtern fordern junge Leute vor dem Gebäude des Staatssenders in Minsk ein Ende der Medien-Zensur. Nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Belarus reißen die Proteste nicht ab. Tausende versammelten sich am Wochenende und verlangten den Rücktritt von Staatschef Alexander Lukaschenko. Russland hat Lukaschenko indes nach dessen Angaben weiter
  • 117 Leser

Knorr benennt Soße um

Die „Zigeunersauce“ bekommt einen neuen Namen.
Vor dem Hintergrund der Diskussion über rassistische Namen und Begriffe wird die „Zigeunersauce“ der Marke Knorr umbenannt. „In ein paar Wochen finden Sie diese als „Paprikasauce Ungarische Art“ im Regal“, teilte der Mutterkonzern Unilever mit. „Da der Begriff „Zigeunersauce“ negativ interpretiert weiter
  • 135 Leser

Kostenloser Sitzplatz

Verbraucherschützer fordern ein Ende der Reservierungsgebühren.
Bahnreisende im Fernverkehr sollten aus Verbraucherschützer-Sicht in der Corona-Krise kostenlos einen Sitzplatz reservieren können. „Neben der Maskenpflicht ist Abstand einfach das Beste, was wir zur Zeit tun können“, sagte Klaus Müller, der Vorstand des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. Züge dürften nicht voll gedrängt sein. weiter
  • 127 Leser

Land gibt bei Fahrverbot nicht auf

Weil in Stuttgart die Schadstoffwerte viel besser geworden sind, will Grün-Schwarz ein neues Urteil erreichen.
Das Land will noch im Laufe des Jahres einen erneuten Versuch starten, um Fahrverbote in der Stuttgarter Innenstadt so schnell wie möglich aufzuschieben. „Wenn die Schadstoffwerte an allen Messstellen unter den EU-Grenzwerten liegen und wir in den grünen Bereich kommen, werden wir das den Gerichten vorlegen“, kündigte Ministerpräsident weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Ottfried Fischer Der Schauspieler (66) hat seinen Parkinson ignoriert: „Der zählt nicht und ist auch kaum da. Manchmal meldet er sich, schaut um die Ecke und geht wieder. Man darf das nicht so wichtig nehmen“, sagte Fischer in der „NDR Talk Show“. Als er dieses Jahr seine Frau Simone geheiratet habe, habe er auch einen anderen weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 695 473; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 281 448; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 823 910; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 493 870; je 1000 EUR auf die Endziffer 581; je 200 EUR auf die Endziffern 36, 66, 73. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale weiter

Lufthansa Flugbegleiter für Sparpaket

Die Lufthansa hat mit einer ersten Mitarbeitergruppe konkrete Spar-Vereinbarungen erreicht, mit denen die Corona-Krise überwunden werden soll. Die Flugbegleiter haben in einer Urabstimmung der Kabinengewerkschaft Ufo mit einer Mehrheit von 87,9 Prozent dem Krisen-Tarifvertrag zugestimmt. Das teilte Ufo-Geschäftsführer Nicoley Baublies mit. Mit den weiter
  • 300 Leser

Luuk de Jong schießt die Spanier ins Finale

Im Halbfinale in Köln setzt sich der FC Sevilla gegen Manchester United mit 2:1 durch.
Die Europa-League-Experten vom FC Sevilla haben sich auch von Manchester Uniteds Star-Ensemble nicht aufhalten lassen und dank eines späten Tores von Joker Luuk de Jong das Endspiel beim Finalturnier in Nordrhein-Westfalen erreicht. Die Mannschaft des früheren spanischen Fußball-Nationaltrainers Julen Lopetegui besiegte die Red Devils am Sonntagabend weiter
  • 191 Leser

Nach dem Urlaub zum Corona-Test

Reiserückkehrer, vorwiegend aus Spanien, mussten teils Schlange vor dem Corona-Testzentrum am Flughafen Stuttgart stehen. Zwar sei es in der Regel vergleichsweise zügig gegangen, sagte ein Flughafensprecher am Sonntag. Wenn aber mehrere Maschinen gleichzeitig ankamen, hätten die Reisenden schon mal bis zu einer Stunde warten müssen. Der Andrang weiter
  • 1

New York Museen dürfen wieder öffnen

In New York können von 24. August an Museen unter Auflagen wieder öffnen. Dabei gelten Maskenpflicht und vorgeschriebene Laufwege, hieß es. Höchstens ein Viertel der sonst erlaubten Zahl an Besuchern werde zugelassen, und es müssen zeitgebundene Tickets verkauft werden. Die Museen in New York sind seit März geschlossen. Unter anderem die Broadway-Theater weiter
Leitartikel Ellen Hasenkamp zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen

Nie mehr so wie früher

Der blau-weiß-rote Luftballon-Regen wird wohl fehlen. Das Abschlussgedränge auf der Bühne aus Politikern, Partnern und Prominenten auch. Sogar der Kandidat selbst hat seinen Auftritt Corona-bedingt abgesagt: US-Präsidentschaftsanwärter Joe Biden wird seine Bewerbungsrede auf dem Parteitag der Demokraten diese Woche als Video einspielen. Dennoch weiter
Landes köpfe

OB Palmer verteilt Freibier

Boris Palmer, Tübinger Oberbürgermeister, hat mit Freibier für die Nutzung der Corona-Warn-App geworben. Auf dem Holzmarkt in der Innenstadt verteilte der Grünen-Politiker heimisches Bier an alle, die die App auf ihrem Smartphone vorzeigen konnten. Die App helfe, einen neuen Lockdown zu verhindern – aber nur wenn möglichst viele mitmachten, weiter

Osnabrück holt Torwart

Torhüter Moritz Nicolas beendet seine Leihe zum Bundesligisten Union Berlin nach einem Jahr vorzeitig, kehrt allerdings vorerst nicht zu seinem Stammverein Borussia Mönchengladbach zurück. Der 22-Jährige wird an den Zweitligisten VfL Osnabrück ausgeliehen. Abdullahi für Braunschweig Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat den nigerianischen weiter
  • 101 Leser

Pandemie Karliczek: Schutz der Lehrer zentral

"Arbeitgeber müssen auf Gesundheit ihrer Mitarbeiter achten"
Die Arbeit der Lehrer in den Schulen darf nach Überzeugung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) nicht zu einem persönlichen Risiko für die Pädagogen werden. Es sei „ureigene Verantwortung des jeweiligen Dienstherrn, sich um die Belange seiner Beschäftigten zu kümmern“. Hintergrund ist der Konflikt über die Ablehnung vieler weiter
  • 107 Leser

Polen Weg frei für US-Stationierung

Zum Abschluss seiner Reise durch Mitteleuropa hat US-Außenminister Mike Pompeo mit der Unterzeichnung eines Vertrags den Weg für die Entsendung von 1000 zusätzlichen US-Soldaten nach Polen freigemacht. Pompeo unterschrieb die Vereinbarung gemeinsam mit Polens Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak. Derzeit sind gut 4500 US-Soldaten in Polen stationiert. weiter
  • 105 Leser

Polizei durchsucht Spielhallen

Um illegales Glücksspiel zu bekämpfen, wurden Wettbüros in sieben Städten in NRW überprüft.
Mit einer Großrazzia in sieben Städten in Nordrhein-Westfalen ist die Polizei am Samstagabend gegen mutmaßliche Clankriminalität vorgegangen. In Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mettmann und Wuppertal kontrollierte die Polizei nach eigenen Angaben vor allem Spielhallen und Wettbüros, um illegales Glücksspiel und manipulierte Spielautomaten weiter
  • 132 Leser

Reinhart: Eisenmann holt das auf

Bis zur Wahl im März 2021 sollen die Bekanntheitswerte der CDU-Spitzenkandidatin viel besser werden.
CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart sieht im verhältnismäßig geringen Bekanntheitsgrad der CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann kein Problem für die kommende Landtagswahl. „Wer nur Politik macht nach dem Motto: ,Hauptsache, man wird notiert' hat noch keinen erfolgreichen Kandidaten“, sagte Reinhart. Die Landtagswahl sei eine Entscheidung weiter

Retter der Pangoline

Schuppentiere gehören zu den weltweit meistgewilderten Tieren. Ein Reservat in Südafrika kämpft mit einem Pilotprojekt gegen ihr Aussterben.
Es hat kein Horn wie das Rhinozeros, doch seine Schuppen sind ähnlich begehrt. Das Pangolin oder Schuppentier ist, sogar noch weit vor dem Nashorn, das weltweit am häufigsten gewilderte und illegal gehandelte Tier. Die scheuen Insektenfresser, die sich zu einem Ball zusammenrollen, wenn sie sich bedroht fühlen, sind in Asien in allen dort vorkommenden weiter

Rettungseinsatz Wanderer abgestürzt

Ein 35-Jähriger, der am Samstag mit einem anderen Wanderer zusammen vom Geislinger Ostlandkreuz Richtung Amstetten unterwegs war, ist am Samstag nahe dem Tirolerfelsen abgestürzt. Um abzukürzen, hätten die Wanderer den Weg verlassen, teilte die Polizei mit. Dabei sei der 35-Jährige abgerutscht und etwa fünf Meter tief gestürzt. Rettungsdienst weiter
Kommentar Manuela Harant zu Sicherheit im Radsport

Risiken nicht verkennen

Wer an Risikosportarten denkt, dem fällt wohl erst einmal Motorradfahren ein, dann vielleicht Skifahren oder Klettern. Dabei leben auch Rennradfahrer gefährlich. Bislang jedoch vor allem im Training, wenn sie sich unübersichtliche Landstraßen mit Autos, Lkw und Bussen teilen müssen. Eine Häufung solch schwerer Stürze, wie sie sich in den Profi-Rennen weiter
  • 145 Leser

Scholz will Kurzarbeit verlängern

Der Bezug der Unterstützung soll für maximal 24 Monate möglich sein, weil die Krise weiter andauert.
Die Forderungen nach einer deutlichen Verlängerung des Kurzarbeitergelds erhalten prominenten Zuspruch aus der Bundesregierung. „Ich will die Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld auf 24 Monate verlängern“, sagte Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) der „Bild am Sonntag“. Die Corona-Krise werde ja nicht plötzlich weiter
  • 154 Leser

Schwächt Trump die US-Post absichtlich?

Die Sorge um einen reibungslosen Ablauf der Wahl wächst. Die Post fürchtet um die rechtzeitige Zustellung von Stimmzetteln. Nicht nur Ex-Präsident Obama erkennt darin einen Plan.
Zweieinhalb Monate vor der Präsidentenwahl in den USA wächst die Sorge um einen reibungslosen Ablauf vor allem der Briefwahl. Die US-Post fürchtet, dass Millionen von Briefwahlunterlagen für die Wahl am 3. November nicht rechtzeitig zugestellt werden können. Nach Informationen der „Washington Post“ schickte der US Postal Service (USPS) weiter
  • 126 Leser

Sicherheitsrat USA scheitern mit Waffenembargo

Washington. Der Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran verschärft sich: Die USA scheiterten am Freitag im UN-Sicherheitsrat mit einer Resolution zur Verlängerung des Waffenembargos. Nun will Washington mit dem umstrittenen Manöver des „Snapback“ den Atomdeal ganz aushebeln und alle Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft setzen. weiter
  • 108 Leser

Smith verlängert Vertrag

US-Profi Jaleen Smith bleibt beim deutschen Vizemeister MHP Riesen Ludwigsburg. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten flexibel einsetzbaren Guard sei für die kommende Saison verlängert worden, teilte der BBL-Club am Wochenende mit. Abschied von Ducati Zum Ende der laufenden Saison trennen sich nach acht Jahren die Wege von MotoGP-Starpilot Andrea Dovizioso weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 15.20 Uhr: Radsport, Wallonien-Rundfahrt in Belgien, 2. Etappe, Frasnes-Lez-Anvaing – Wavre (180 km) DAZN 16 Uhr: Schach, Magnus Carlsen Chess Tour Finals, Finals benefiting Kiva, Tag 9 21 Uhr: Fußball, Europa League, Halbfinale in Düsseldorf, Inter Mailand – Schachtjor Donezk (Extra-Option Fanatmosphäre) Sport 1+ 21 weiter
STICHWORT Iran-Atomabkommen

Stichwort Iran-Atomabkommen

Das Waffenembargo , das den Verkauf konventioneller Waffen an Teheran verbietet, läuft am 18. Oktober aus. Es ist Teil des Atomabkommens, das die fünf UN-Vetomächte und Deutschland 2015 nach langen Verhandlungen mit dem Iran geschlossen hatten. Es sollte sichern, dass der Iran keine Atombombe bauen kann. US-Präsident Donald Trump kündigte das Abkommen weiter

Strategie mit der Schweiz verlangt

Politiker aus Südbaden fordern gegen die Pandemie bessere Zusammenarbeit in der Grenzregion.
Unionspolitiker aus Südbaden fordern eine grenzüberschreitende Strategie gegen Corona mit der Schweiz. In der Grenzregion am Hochrhein gebe es Kritik, dass die deutsche Corona-Warn-App keinen Datenaustausch mit der Schweiz ermögliche, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner, der auch Vorsitzender der Deutsch-Schweizerischen Parlamentariergruppe weiter

Streit um Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer

Jens Spahn verspricht trotz Kritik Kostenübernahme durch den Staat. Die Test-Panne in Bayern ist noch immer nicht behoben.
Nach der Reisewarnung für Spanien ist ein Streit um die Finanzierung von Corona-Tests für Reiserückkehrer entbrannt. Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zusagte, die Tests blieben kostenlos, lehnen andere das ab. So sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), dass man Reiserückkehrer aus Risikogebieten an den weiter
  • 157 Leser

Südwesten herabgestuft

Die Ratingagentur Standard & Poor‘s (S&P) hat die Kreditwürdigkeit Baden-Württembergs von AAA leicht auf AA+ mit stabilem Ausblick herabgestuft. Dies sei auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie und nicht auf strukturelle Probleme zurückzuführen. Trump verschärft Druck US-Präsident Donald Trump hat den Druck auf die chinesische Videoplattform weiter
  • 122 Leser

Trainer-Trio überstrahlt Europa

Die gute Trainerausbildung in Deutschland zahlt sich aus: Hansi Flick, Thomas Tuchel und Julian Nagelsmann stehen im Halbfinale der Champions League.
Ein Hansi, ein Thomas, ein Julian und jetzt auch noch ein Rudi: Erstmals in der Geschichte der Champions League stehen gleich drei deutsche Trainer im Halbfinale – und zu ihnen gesellt sich ein Mann, dessen Vorname deutscher kaum sein könnte. „Mein Vater hat mir diesen Namen gegeben. Er war ein großer Radsport-Fan und hat Rudi Altig geliebt“, weiter

Trauerfall Donald Trumps Bruder gestorben

Robert Trump galt als uneingeschränkt loyal
Der jüngere Bruder von US-Präsident Donald Trump ist tot. Robert Trump, der zuletzt in einem New Yorker Krankenhaus lag, starb am Samstag im Alter von 71 Jahren, wie Donald Trump (74) mitteilte. Berichten zufolge war Robert Trump schwer krank. Er führte ein Leben außerhalb des Scheinwerferlichts, war aber lange Zeit ein wichtiger Teil des Immobilienimperiums weiter
  • 118 Leser

Unfall Radfahrer tödlich verletzt

Ein 23-Jähriger hat mit seinem Auto im Kreis Tuttlingen einen Radfahrer angefahren und tödlich verletzt. „Um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren, wurde ein Gutachter an die Unfallstelle bestellt“, teilte die Polizei mit. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte der 39 Jahre alte Radfahrer auf dem Weg von Engen Richtung Emmingen weiter

Vermisster aufgetaucht

Falscher Alarm am Katzenbachsee: Taucher im Einsatz.
Ein 36-Jähriger, nach dem im Katzenbachsee bei Pfaffenhofen (Kreis Heilbronn) gesucht wurde, ist wohlauf. „Er kam einfach so zum See zurück gelaufen“, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. 70 Kräfte der Polizei, des Rettungsdienstes, der Feuerwehr sowie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft hatten nach dem vermeintlich weiter

Vettel und Ferrari – Sticheleien gehen weiter

Er kämpft. Er schimpft. Er rettet Rang sieben. Fast so etwas wie ein Erfolgserlebnis für den Heppenheimer.
Nach der nächsten Funkposse und einer ungeplanten Alles-oder-Nichts-Taktik wollte Sebastian Vettel nicht noch weiter gegen das Ferrari-Team giften. „Ich war ein bisschen angekratzt“, erklärte Vettel. Platz sieben rettete der viermalige Formel-1-Weltmeister beim Großen Preis von Spanien. Ein versöhnliches Ergebnis? „Nicht wirklich.“ weiter
  • 143 Leser

Von Blitz getroffen

Zwei Bergsteiger kommen mit einem Schock davon.
Zwei deutsche Bergsteiger sind im Dachsteingebirge in Österreich von einem Blitz getroffen worden. Der 35-Jährige aus Konstanz und der 36-Jährige aus München erlitten bei dem Unglück nach Polizeiangaben einen Schock, blieben aber nach ersten Erkenntnissen körperlich unverletzt. Sie waren zunächst noch zur Beobachtung in einem Krankenhaus, wie weiter
Kanzlerkandidatur

Wahlkampf kündigt sich an

Während die SPD mit Olaf Scholz zulegt, sorgen mögliche Ambitionen von Markus Söder für Streit in der Union.
Man kann noch immer nicht mit voller Klarheit sagen, was die SPD bewogen hat, ihren Kanzlerkandidaten jetzt schon zu benennen. Sicher ist jedoch: Olaf Scholz‘ Ankündigung hat etwas ausgelöst in Berlin. Mehr als ein Jahr vor der Bundestagswahl nimmt die Debatte über Kandidaten und Koalitionen an Fahrt auf. Den Anfang machten die Sozialdemokraten weiter
  • 108 Leser

Waschen aus zweiter Hand

Wer nicht viel Geld ausgeben will, kann sich Waschmaschine oder Trockner auch gebraucht kaufen. Es gibt aber einiges zu beachten.
Durch Corona verdienen viele Menschen deutlich weniger Geld. Wenn dann auch noch die Waschmaschine oder der Kühlschrank kaputt geht, könnte es finanziell eng werden. Warum also nicht ein gebrauchtes Elektrogerät für den Haushalt kaufen? Schließlich ist für viele auch ein Auto aus zweiter Hand durchaus attraktiv: Der Wertverlust im ersten Jahr weiter
  • 145 Leser

Wenn alle Alarmglocken schrillen

Die Tour-Generalprobe in Frankreich geht mit mehreren schweren Stürzen zu Ende. Die Fahrer zweifeln nach der Dauphiné-Rundfahrt an der Sicherheit von Straßenradrennen.
Belgiens Wunderknabe Remco Evenepoel flog in der Lombardei kopfüber von einer Brücke, Maximilian Schachmann wurde von einem Auto über den Haufen gefahren, Emanuel Buchmann landete nach einem Massencrash bei der Tour-Generalprobe im Krankenhaus: Zehn Tage nach dem Horror-Unfall von Fabio Jakobsen erschüttern wieder schlimme Stürze den Profi-Radsport, weiter
  • 201 Leser

Zwei Spieler positiv

Gesamtes Team von Fortuna Düsseldorf steht unter Quarantäne.
Fortuna Düsseldorf bemüht sich nach den positiven Corona-Tests bei zwei Spielern um Schadensbegrenzung. Der Fußball-Zweitligist muss sich dabei aber nach den Anweisungen der Behörden richten: Das Gesundheitsamt der NRW-Landeshauptstadt hatte nach Bekanntwerden der Fälle am Freitag für die gesamte Mannschaft bis auf Weiteres häusliche Quarantäne weiter
  • 102 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum globalen Wettrennen um einen Corona-Impfstoff:

Laut RKI gab es im Jahr 2017/18 25 100 Grippetote – 9213 Menschen sind bis jetzt an, beziehungsweise mit Corona gestorben. Warum hat die Regierung 2017 für Grippe keine Maßnahmen wie heute die Maskenpflicht und weitere beschlossen?

Liegt das vielleicht darin begründet, dass es für Grippe zwar einen Impfstoff gab, der aber diese hohe Sterblichkeitsrate

weiter
Eine Gefahr für Deutschland

Zum Linksbündnis:

Rot-rot-grüne Planspiele für das Wahljahr 2021 sind aus meiner und vieler Seniorinnen und Senioren Sicht ein Akt der Verzweiflung. Wer mit den Erben der früheren DDR-Staatspartei SED (Kommunisten) eine Bundesregierung stellen will, versündigt sich an den Werten von Demokratie und Freiheit. Die SPD-Vorsitzenden Walter Borjans und Saskia Esken hatten

weiter
  • 3
  • 1220 Leser
Nicht einsehbar

Zur Mülltonnen-Umstellung:

Vor Kurzem bekam ich Post von der GOA, dass künftig Dreipersonenhaushalte auf eine 60-Liter-Mülltonne umstellen müssen. Wir haben in unserem Haushalt einen 30-Liter-Sack, der uns vollkommen genügt. Jetzt werde ich gezwungen zu einer unnötigen Mülltonne, die ich auch noch selbst bezahlen soll.

weiter
  • 4
  • 901 Leser