Artikel-Übersicht vom Sonntag, 6. September 2020

anzeigen

Regional (51)

Ein ordentlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es scheint häufig die Sonne bei maximal 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 10 bis 7 Grad. Am Dienstag

weiter
Polizeibericht

Kradfahrerin schwer verletzt

Althütte. Eine 17-Jährige ist am Freitag um 17.15 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad auf der L 1119 kurz nach dem Ortsausgang von Althütte auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß sie mit dem Auto einer 49-Jährigen zusammen. Durch den Sturz erlitt die 17-Jährige schwere Verletzungen.

weiter
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Mutlangen. Ein 62-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall am Samstag gegen 11.20 Uhr schwer verletzt worden. Der 62-Jährige verlor auf dem Radweg zwischen Mutlangen und Lorch an einer leicht abschüssigen Stelle aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad, stürzte und verletzte sich schwer.

weiter

Albert, Andrea und der Neresheimer Schlagerhype

Musik im Grünen 300 Besucherinnen und Besucher genießen einen erfrischenden Nachmittag im Stadtgarten.

Neresheim. Kaum zu glauben: Schon am Parkplatz des Ärztehauses steigen Menschen aus ihren Autos. Unten am Stadtgraben sind alle Parkplätze belegt. Rund 300 Besucher in meist eher gesetzterem Alter sind es im Stadtgarten zu Konzertbeginn an diesem klaren und erfrischenden Härtsfeld-Sonntagnachmittag. Schlagerherz, was willst du mehr?

Zum Konzert

weiter
Kurz und bündig

Baufortschritt im Freibad

Neresheim-Kösingen. Die Sanierungsarbeiten am Freibad Kösingen sind mittlerweile sehr weit fortgeschritten. Dank der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer und der örtlichen Firmen habe das für die Stadt Neresheim größte Bauprojekt des Jahres gestemmt werden und auch die Kosten mit rund 2,4 Mio Euro im finanziellen Rahmen gehalten werden

weiter
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Hähnchen zum Abholen

Essingen-Lauterburg. Zwar muss das beliebte Gartenfest des Lauterburger Liederkranzes, das für Sonntag, 13. September, geplant war, in diesem Jahr leider ausfallen. Jedoch bietet der Liederkranz nach vorheriger telefonischer Bestellung an diesem Tag Hähnchen vom Holzgrill sowie Torte und Kuchen an. Man sollte allerdings bis Dienstag, 8. September

weiter
  • 5
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Halle geschlossen

Essingen. Die Essinger Remshalle mit dem Vereinszimmer und die Schönbrunnenhalle sind noch bis zum 12. September wegen Reinigungs- und Reparaturarbeiten für den kompletten Sport- und Trainingsbetrieb geschlossen. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit.

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Unter einem Dach

Neresheim-Dorfmerkingen Das Gemeinbedarfsgebäude in Dorfmerkingen vereint künftig beide Kindergartengruppen, die Grundschule und Ortschaftsverwaltung sowie örtliche Vereine unter einem Dach. Der Soldaten- und Heimatverein, das Akkordeonorchester, die Sportgemeinschaft und der Chor Exodus nutzen die Vereinsräume im Wechsel. Dies wurde in der jüngsten

weiter
  • 567 Leser

Den Wald mit allen Sinnen spüren

Durchatmen Waldbaden wird in Japan regelmäßig als Gesundheitsvorsorge praktiziert. Jetzt gibt es dies auch als Angebot der evangelischen Kirchengemeinde in Lauterburg. Die SchwäPo war dabei.

Essingen

Was braucht man zum Waldbaden? Badehose und Handtuch eher nicht, stattdessen festes Schuhwerk, Sitzkissen und eine Portion Neugierde, sich auf Unbekanntes einzulassen.

Acht Frauen haben sich am Parkplatz „Löchle“ bei Lauterburg eingefunden, um das in Japan praktizierte Waldbaden unter Anleitung von Diakon Markus Munzinger kennenzulernen.

weiter

Blut spenden und gewinnen

Aalen-Hofen. Auch die Blutspender am Montag, 7. September, von 14 bis 19.30 Uhr in der Glückauf-Halle in Hofen haben die Chance, einen Gasgrill zu gewinnen, den der DRK-Blutspendedienst verlost. Die Blutspende findet mit Terminreservierung statt unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/aalen-hofen-glueck-auf-halle.

weiter
  • 534 Leser

Ein Erlebnis für Flohmarktliebhaber

Aalen. Das Wetter spielte mit beim AWO-Flohmarkt am Samstag auf dem AWO-Parkplatz „Beim Hecht 1“. Zwar fanden nur wenige Besucher den Weg zum Flohmarkt, obwohl so viele interessante Waren angeboten wurden. Dennoch möchte der AWO-Ortsverein Aalen den Flohmarkt zu einem festen Programmpunkt in den nächsten Jahren machen. Die Besucher kauften

weiter
  • 597 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Soziales: Ein guter Tag für Abtsgmünd. Dort beginnt an diesem Montag der Neubau eines weiteren Gebäudes für die Sozialstation im Hallgarten.

2Süffiges: Am Dienstag ist es soweit. Das extra zum Kirchentag gebraute Bier wird in der Aalener Löwenbrauerei am Galgenberg abgefüllt. Ausgeschenkt werden soll das Bier in der Zeit vom 3. bis zum 11.

weiter
  • 697 Leser

Zahl des Tages

1

Stunde lang gab die Aalener Band „farbklAAng“ im Garten von Rita Fürst ein Konzert. Eine SchwäPo-Aktion hatte das ermöglicht.

weiter
  • 5
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Infos zur Naturkita

Aalen. Alle interessierten Eltern sind am Dienstag, 15. September, von 14.45 bis 16.15 Uhr zu einem Informationsnachmittag der Naturkita im Greut mit ihrem ganz besonderen, pädagogischen Konzept eingeladen. Treffpunkt ist in der Bischof-Fischer-Str. 135 in Aalen, im Garten der Kita im Greut. Dort befindet sich die Schutzhütte, die der Naturkita als

weiter
  • 231 Leser
Polizeibericht

Lebensgefährlich verletzt

Aalen/Altshausen. Eine 20-Jährige aus dem Bereich Aalen wurde am Samstag gegen 11.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 20-Jährige mit ihrem Auto auf der L 289 von Altshausen in Richtung Ebenweiler. Aus bislang ungeklärter Ursache sei die Autofahrerin dann auf einem übersichtlichen geraden

weiter
  • 852 Leser
Polizeibericht

Motorradpaar verletzt

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 13.45 Uhr fuhr eine 55-jährige Motorradfahrerin auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen. Am Ausgang einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Motorrad mit Beiwagen ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei berichtet, überschlug sich das Motorrad neben der Fahrbahn. Die

weiter
  • 5
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Klassenkameraden

Aalen. Die Klassenkameradschaft 1958 Klenk/Kellermann trifft sich zum Stammtisch am Mittwoch, 9. September, um 14 Uhr und zwar im Außenbereich bei den Gartenfreunden in der Triumphstadt.

weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Abtsgmünd. Am späten Samstagnachmittag, gegen 17.35 Uhr, wollte eine 62-Jährige rückwärts aus einer Parkbucht bei einem Supermarkt im Gewerbegebiet Osteren rückwärts ausparken. Dabei übersah sie einen hinter ihr fahrenden Ford einer 40-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Es entstand an ihrem VW und an dem Ford ein Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 462 Leser

Der stille Klang von 100 Werken

Museumsgalerie Noch bis Sonntag im Bürgerhaus von Wasseralfingen: 100 Werke von Sieger Köder anschauen.

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag, 13. September, endet in der Museumsgalerie im Bürgerhaus Wasseralfingen die Präsentation mit 100 Werken des 2015 verstorbenen Maler-Pfarrers und vor allem überzeugten Wasseralfingers, die den vom Künstler sehr geschätzten Titel trägt: „Der stille Klang“. Dazu gibt’s zwei Veranstaltungen

Am Sonntag,

weiter
  • 374 Leser

Kinderkino, Bücherzwerge und die Pippi

Veranstaltungen Die Aalener Stadtbibliothek hat im September und im Oktober folgende Angebote im Programm.

Aalen. Mit mehreren Veranstaltungen im September und Oktober lockt die Aalener Stadtbibliothek. Die Termine sind entweder in der Stadtbibliothek oder im Torhaus.

Die Bücherzwerge gibt’s am Mittwoch, 9. September, und am Mittwoch, 7. Oktober, in der Kinderbibliothek im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek. Von 9.30 bis 10 Uhr, sowie 10

weiter
Kulturschaufenster

Der Trieb und Martin Stiefel

Schwäbisch Gmünd Der Trieb ist eine Band und Legende aus dem Remstal. Martin Stiefel ist Performance-Künstler. Den Trieb und Martin Stiefel kann man erleben am Freitag, 11. September, ab 19.30 Uhr im Garten des also-Kulturcafés in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 1046 Leser
Kulturschaufenster

Rimpler im Landratsamt

Aalen. Am Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr wird im Landratsamt in Aalen eine Ausstellung mit Holzschnitten und Skulpturen des Ellwanger Künstlers Siegfried Rimpler eröffnet. Siegfried Rimpler hat sich vor allem dem Holzschnitt und skulpturalen Arbeiten verschieben Bis zum 13. November ist die Ausstellung zu sehen.

weiter
  • 953 Leser
Kurz und bündig

Projekte in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. Für welche Projekte im Bopfinger Teilort Oberdorf soll im kommenden Jahr Geld ausgegeben werden? Darum geht es in der Sitzung des Oberdorfer Ortschaftsrates am Montag, 14. September, in der Oberdorfer Turnhalle. Beginn der Sitzung ist um 19 Uhr. Thema ist auch eine Geschwindigkeitsmessanlage in der Ellwanger Straße. Zu Beginn

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Schulstart an der WRS

Bopfingen. Der Unterricht an der Werkrealschule Bopfingen beginnt am Montag, 14. September, für die Klassen 6 bis 10 um 8.15 Uhr und endet um 11.50 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse werden mit ihren Eltern am Dienstag, 15. September, um 8.15 Uhr mit einer kleinen Feier im Musiksaal begrüßt. Während der Einschulungsfeier werden die

weiter
  • 458 Leser
Kurz und bündig

Oberkochen radelt wieder

Oberkochen. Letzte Chance zum Mitmachen: Von Montag, 7. September, bis Sonntag, 27. September, ist in Oberkochen wieder „Stadtradeln“ angesagt – erstmals gemeinsam mit dem Ostalbkreis und zeitgleich mit weiteren Städten und Gemeinden des Landkreises. Mehr zum Dabeisein und zur Registrierung gibt es online unter www.stadtradeln.de/oberkochen.

weiter
  • 266 Leser

Kleinere und größere Sanierungsarbeiten in Oberkochen laufen

Sanierungen Neben den großen Investitionen ins Dreißental-Schulzentrum sowie ins künftige Sportzentrum laufen „kleinere Verschönerungen“ in Oberkochen. Zwischen dem Fußweg „Am Espenrain“ (linkes Bild) und der Langertstraße steht die Treppensanierung kurz vor dem Abschluss. Die aktuellen Arbeiten wurden von der Firma Stegmaier

weiter
  • 573 Leser
Tagestipp

Oberkochen radelt wieder

Beim „Stadtradeln“ geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Auch Oberkochen nimmt wieder Teil. Auch noch kurz vor Beginn des Rennens können sich Einzelradler im „Offenen Team“ der Stadt anmelden. Mehr Infos gibt es online unter der Webseute www.stadtradeln.de.

weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Altpapier abgeben

Unterschneidnheim. Der Liederkranz 1844 Unterschneidheim führt am kommenden Samstag, 12. September, eine Altpapiersammlung durch. Diese Sammlung ist eine Bringsammlung. Abgabestellen sind: Unterschneidheim: Container am Festplatz, Zöbingen: Container am Parkplatz vor der Turnhalle, Zipplingen: Container am Parkplatz vor der Turnhalle, Geislingen:

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Donnerstag, 10. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kastellhalle in Pfahlheim Blutspenden. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg und Hessen verlost bis 11. September jede Woche unter allen Blutspendern einen Gasgrill. Die Blutspende findet aktuell ausschließlich mit vorheriger Terminreservierung

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Jagstzell. Der Gemeinderat von Jagstzell tagt an diesem Montag, 7. September, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle. Es geht um die Kindergartenplanung für das nächste Jahr. Auch müssen zahlreiche Baugesuche besprochen werden. Auch der Radweg an der B 290 ist Thema, genauer der Abschnitt zwischen „Jagst erleben und Schützenhaus“. Thema ist zudem der

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Golf-Schnupperkurse

Adelmannsfelden. Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen bekommen in einem Kurs der Vhs Ostalb eine Einführung in die Grundtechniken des Golfschwungs. Angeboten wird der 100-minütige Gruppenkurs am Mittwoch, 23. September, 18 bis 19.40 Uhr, am Samstag, 26. September, von 15 bis 16.40 Uhr oder am Sonntag, 4. Oktober, von 14 bis 15.40 Uhr auf

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Wann die Schule beginnt

Unterschneidheim. Um eine Überfüllung der Schulbusse zu vermeiden, ist der Schulbeginn an der Sechta-Ries-Schule am ersten Schultag, Montag, 14. September, gestaffelt. Die Klassenstufen 8, 9 und 10 beginnen um 7.35 Uhr und haben Unterricht bis 11.55 Uhr. Die Klassenstufen 6 und 7 beginnen um 8.25 Uhr, Unterrichtsende um 12.45 Uhr. Die Klassenstufe

weiter
  • 344 Leser

Galizien in Wort und Lied

Heimatgeschichte In der Reihe „Sommer in der Stadt“ geht es diesmal um die Geschichte der Lemberger Schwaben.

Ellwangen. Eine informativ musikalische Reise machte die ukrainische Sängerin und Buchautorin Olena Serpen mit ihren 40 Gästen am Samstagnachmittag für die Reihe „Sommer in der Stadt“ im Palais Adelmann. Seit 14 Jahren lebt die in Lemberg (das heutige Lviv) geborene Musikerin und Journalistin in Deutschland und forscht seit drei Jahren

weiter

Filmtage finden nicht statt

Ellwangen. Anders als im Programmheft „Sommer in der Stadt“ angekündigt, finden die Ellwanger Filmtage in diesem Jahr coronabedingt nicht statt. Darauf weist der Veranstalter hin.

weiter
  • 557 Leser

Musikalisches Intermezzo

Ellwangen. die Junge Philharmonie Ostwürttemberg wird anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens am Samstag, 12. September, 16 Uhr, ein etwa 30 minütiges Intermezzo auf dem Ellwanger Marktplatz geben. Das Ensemble spielt unter Leitung von Dirigent Uwe Renz Auszüge aus dem Programm des Sommerprojekts.

weiter
  • 450 Leser

Sturz mit dem Motorrad

Fichtenau. Am Freitag gegen fuhr ein 50-jähriger Motorradfahrer die A7 in Richtung Würzburg. Etwa auf Höhe der Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau wollte er ein Auto überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er jedoch offenbar den bereits links von ihm fahrenden Mercedes eines 44-Jährigen. Durch die Kollision

weiter
  • 612 Leser

Das spezielle Orchester

Sommer in der Stadt Konrads Spezialorchester im Lesegarten.

Ellwangen. Am Donnerstag, 17. September, gibt es ab 19.30 Uhr einen besonderen Kunstgenuss im Lesegarten des Palais Adelmann: Konrads Spezialorchester spielt dort. Das Spezialorchester ist im – eher weiten Sinne – ein Vertreter einer modernen Volksmusik. Drei Herren mittleren Alters spielen kleine und große akustischen Instrumenten. Sie

weiter
  • 470 Leser
Polizeibericht

Ins Maisfeld geflüchtet

Schwäbisch Hall-Tüngental. Kurioser Fall im Nachbarkreis: Per Hubschrauber hat die Polizei nach einer 35-Jährigen gesucht, die zuvor einen Unfall gebaut hatte. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau am Freitag gegen 17 Uhr mit ihrem Auto von Altenhausen in Richtung Tüngental. Kurz nach dem Ortsausgang von Altenhausen kam sie von der Fahrbahn

weiter
  • 531 Leser

Wenn es allmählich Herbst wird am See

Natur Leise klopft der Herbst an die Tür. Am Sonntag zumindest lockten die kühlen Temperaturen kaum mehr zu einem Bad im Bucher Stausee. Sehr zur Freude der Tierwelt. Die beiden Schwäne jedenfalls konnten endlich mal wieder ungestört ihre Kreise ziehen. Foto: opo

weiter
  • 327 Leser

Gropius Quartett im Thronsaal

Konzert Was die Zuhörer des Ellwanger Schlosskonzertes am Samstag, 19. September, erwartet.

Ellwangen. Das Gropius Quartett gastiert im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte am Samstag, 19. September, um 19 und 20.30 Uhr im Thronsaal des Schlossmuseums.

Dass sich das „Gropius Quartett“ nach Walter Gropius, dem Begründer des Bauhhausstils benannt hat, ist kein Zufall: Das Streichensemble gründete sich im Jahr 2018 in Weimar und

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese WOche wissen müssen

1Schule 1: In Adelmannsfelden wurde ein Medienentwicklungsplan für die Grundschule auf den Weg gebracht. Dieser wird am Dienstag im Gemeinderat vorgestellt. Die Sitzung ist in der Otto-Ulmer-Halle und beginnt um 19 Uhr. Zudem Thema: der Abschluss eines Strom- und Gaskonzessionsvertrags mit der ODR.

2 Stolperstein: Am 9. September 1940 wurde Kolpingsmitglied

weiter
Der besondere Tipp

„Auf zur Neuen Welt!“

Von Heimatlosen und Glücksrittern in Amerika handelt die musikalische Lesung „Auf zur Neuen Welt!“

der Kultursäule Welzheim mit Erzähler Rudolf Guckelsberger sowie Barbara Gräsle und Stephan Kalinke als Musikduo Bitter-Green. Geschichten, die vom Reisen und vom Ankommen erzählen und zum Teil Musik geworden sind, werden an diesem Abend

weiter
  • 426 Leser

SWR 1-Pfännle: Gut essen in Bopfingen

Radioaktion Sonnenwirt Michael Schieber gibt Moderatorin Petra Klein eine Führung durch seine geplante Hausbrauerei, danach geht’s ins Restaurant.

Bopfingen

Ich mag die Gegend hier,“ gesteht Petra Klein, Moderatorin von SWR 1-Pfännle, bei einem Kaffee. Zuvor hatte sie mit ihrem Team live aus Bopfingen berichtet. Die ursprüngliche Planung war, auf dem Bopfinger Marktplatz zu kochen und dabei auch mit Showelementen die Menschen in und um Bopfingen zu unterhalten.

Doch auch hier

weiter

Wie das Rot in die Wolle kommt

Alamannenmuseum Die Textilhandwerkerinnen Sabine Maybaum und Bianca Oettlin zeigen, wie man mit natürlichen Pflanzen Wolle einfärben kann.

Ellwangen

Ein echter Anziehungspunkt war es am Sonntag, das Alamannenmuseum: Beim Aktionstag „Färben und Färbepflanzen“, dem zweiten in diesem Jahr, herrschte reges Treiben. Erste Besucher waren schon kurz nach Beginn da und zeigten reges Interesse an der Arbeit der Textilhandwerkerinnen Sabine Maybaum und Bianca Oettlin.

So ein unscheinbares

weiter

Eine Fassade erzählt Stadtgeschichten

Innenstadt Das Kunstprojekt des „Kollektiv K“ an der Hauswand der Rittergasse 1 ist enthüllt. Warum OB Thilo Rentschler appelliert, dass dieses Projekt kein Unikat bleiben soll.

Aalen

Der Aal schlängelt sich durch den Säulengang, seine wendige Form ziert die Wappen der Stadteile Aalens. Oberbürgermeister Thilo Rentschler steht vor dem Motiv, das auf der Wand eines 150 Jahre alten Gebäudes mitten in Aalen abgebildet ist. Über Rentschlers Kopf zieht sich die Malerei weiter. In der Rittergasse ist innerhalb

weiter

Wenn die Trauer umschlägt in unerwartete Freude

Lesung Auf Schloss Kapfenburg liest Gerburg Maria Müller in der Reihe „Stumme Denker, große Genießer“

Die Coronakrise bringt neue Formate hervor, so wie die kleine feine Reihe „Stumme Denker, große Genießer“ auf Schloss Kapfenburg, die mit der Schauspielerin Gerburg Maria Müller zum dritten und letzten Mal stattfand. Und das in besonderer Umgebung: in der schmucken Hauskapelle mit den farbigen Wandmalereien und steinernen Epitaphen. Ein

weiter
  • 247 Leser

Die Freude am hintergründigen Verfremden

Ausstellung Karl Ulrich Nuss zeigt Figuren im Park des Fachsenfelder Schlosses.

Der Dreiklang aus Plastiken, Park und Spätsommerwetter hätte am Freitagabend auf Schloss Fachsenfeld nicht harmonischer ausfallen können. Zum vierten Mal ist der Bildhauer Professor Karl Ulrich Nuss mit seinen Arbeiten dort zu Gast.

An zwei vorangegangene Begegnungen hat sich der Vorsitzende der Stiftung und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter
  • 3
  • 248 Leser

Alles aus der Harfe herausgeholt

Kunstgenuss Junge Harfenistin Samira Nowarra begeistert Besucher im Wasseralfinger Bürgersaal.

Aalen-Wasseralfingen. Auch in Wasseralfingen hat die Kultur coronabedingt eine Pause eingelegt. Mit dem Konzert der jungen Harfenistin Samira Nowarra, das im Rahmen der Ausstellung „Der stille Klang – Sieger Köder in Wasseralfingen“ stattfand, hat man sich herangetastet.

Der Bürgersaal ist voll, 63 Personen dürfen Platz nehmen.

weiter
  • 116 Leser

Der raue Härtsfeldwind hat viel bewegt

Sportstätten Stadt Aalen übergibt den neuen Kunstrasenplatz in Ebnat offiziell.

Aalen-Ebnat. Samstagnachmittag bei herrlichem Wetter in Ebnat. Gerade hat OB Thilo Rentschler dem SV Ebnat zusammen mit vier Bällen und einem Scheck über 8375 Euro den neuen Kunstrasenplatz „offiziell“ übergeben. Es ist also wahr geworden und „was lange währt wird endlich gut“, begrüßte Lothar Weber, der Vorstandsvorsitzende

weiter
  • 4
  • 226 Leser

Regionalsport (16)

Der Kader ist komplett

Mit dem sechsten Importspieler schließen die HAKRO Merlins Crailsheim ihre Kaderplanung für die Saison 2020/2021 ab. Der Power Forward Haywood Highsmith wird künftig in Crailsheim auf Korbjagd gehen.

Das letzte Puzzleteil für den easyCredit BBL-Kader der HAKRO Merlins Crailsheim ist gefunden. Der US-Amerikaner Haywood Highsmith vervollständigt

weiter
  • 112 Leser

FVU und SVL: drei Spiele, drei Siege

Fußball, Bezirksliga Auch am dritten Spieltag bleiben Unterkochen, Lauchheim und Heldenfingen/Heuchlingen verlustpunktfrei – Neuler feiert Kantersieg in Spraitbach – Schwabsberg-Partie abgesagt.

Das ist wohl ein Saisonauftakt ganz nach dem Geschmack der Verantwortlichen in Unterkochen und Lauchheim: Sowohl der FVU (4:0 gegen Steinheim) als auch der SVL (1:0 gegen Lorch) feierten im dritten Spiel ihren dritten Dreier und rangieren somit ganz oben in der Tabelle. Ein Schützenfest lieferte indes der TV Neuler: Beim Aufsteiger in Spraitbach versenkte

weiter
  • 222 Leser

Jagstzell feiert den dritten Sieg im dritten Spiel

Fußball, Kreisliga BIII Der SV Jagstzell gewinnt mit 5:1 beim SV Dalkingen.

Der SV Jagstzell hat durch den klaren 5:1-Erfolg beim SV Dalkingen erfolgreich die Tabellenführung verteidigt. Auf Platz zwei reiht sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III ein. Gegen die Sportfreunde Eggenrot gab es ein 4:2. SSV Aalen II – SGM Rindel./Neunh. 1:4 (0:1) In einem ausgeglichenen Spiel, mit Torchancen auf beiden Seiten, feierte

weiter
  • 171 Leser
Stimmen

„Der Punkt ist für uns zu wenig“

Manfred Raab, Trainer SV Neresheim: „Ich bin eigentlich schon enttäuscht über das Ergebnis. Meine Mannschaft hat das Spiel in der ersten Hälfte klar beherrscht – wir hätten dabei in Führung gehen müssen. Das haben wir leider versäumt. In der zweiten Hälfte haben wir den Faden etwas verloren, sind dann aber immer wieder phasenweise

weiter
  • 111 Leser

Viel investiert, kein Ertrag

Fußball, Verbandsliga Die Normannia Gmünd nutzt ihre Chancen nicht und spielt knapp 30 Minuten in Unterzahl.

Beste Bedingungen am Samstagnachmittag in der Tectomove Arena, eine Normannia, die das Spiel über weite Strecken beherrschte, Chancen für gleich drei Spiele hatte, doch am Schluss stand ein 0:0 auf der Anzeigentafel und wie schon zuvor in Fellbach mussten die Normannen wieder 26 Minuten in Unterzahl spielen.

Für die Gäste aus Neckarrems ein gefühlter

weiter
  • 1

Essingen unterliegt beim Aufsteiger

Fußball, Verbandsliga Der TSV verliert erstes Saisonspiel beim FC Holzhausen mit 1:2.

Vor dem vierten Spieltag ist die Bilanz des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen makellos gewesen: Drei Siege, 7:0 Tore, eine beeindruckende Bilanz, die seit diesem vierten Spieltag allerdings nicht weiter ausgebaut werden konnte. Bei Aufsteiger FC Holzhausen ist die Mannschaft von Beniamino Molinari mit 1:2 unterlegen und hat dazu noch in der Nachspielzeit

weiter
  • 222 Leser
Kommentar Fußballspiele in Coronazeiten: Was Vereine tun können

Die Zuschauer haben es in der Hand

Nach einer langen Durststrecke für alle Fußballfans und Liebhaber der Stadionatmosphäre ging’s vor einigen Wochen endlich wieder los auf den Sportplätzen der Region. Und das in nicht zu schlechter Besetzung, liest man sich die Partien durch: Essingen hatte neben dem Derby mit der Normannia Gmünd auch die Stuttgarter Kickers zu Gast. Das

weiter
  • 5

Laues Lüftchen statt Vollgas-Fußball

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen verliert in Balingen 1:4. Die Mannschaft von Trainer Roland Seitz lässt den Kampfgeist vermissen, den sie beim Heimspiel an den Tag gelegt hat.

Es ist ein anderes Bild, das der VfR Aalen da im zweiten Spiel der Regionalligasaison 2020/21 abgegeben hat. Versprühte die Mannschaft von Cheftrainer Roland Seitz am vergangenen Mittwoch gegen Steinbach Haiger noch Leidenschaft und Siegeswillen, war in Balingen nur ein laues Lüftchen davon zu spüren.

Es sind zähe 45 Minuten, mit

weiter
  • 3
  • 123 Leser

Zwei Neue bei der ASA

Mit Céline Michelle Hörger begrüßt die Aalener Sportallianz einen Neuzugang im Team ihrer Sporthauptamtlichen. Die Staatlich anerkannte Sport-& Gymnastiklehrerin, die zuvor in der Reha-Welt des VfB Stuttgart tätig war und sportlich aus dem Leistungsturnen kommt, ist seit 1. August fest bei der ASA angestellt und wird im Kinder- und Gesundheitssport

weiter
  • 879 Leser

Tore satt bei Lauchheim II

Fußball, Kreisliga BIV Kirchheim/Trochtelfingen II zum dritten Mal ohne Punkte.

Bei der DJK Nordhausen Zipplingen gab’s Tore en masse für die Zuschauer. Die Gastgeber schossen den FC Schloßberg ab, der am Ende mit zwei Spielern weniger auf dem Platz stand. Der SV Lauchheim II veranstaltet ein Schützenfest gegen den SV Ebnat und die SGM Kirchheim/Trochtelfingen II geht erneut leer aus.

DJK Nordhausen Zipplingen –

weiter
  • 217 Leser

TCB steigt zweimal auf

Tennis Neben den Herren 1 steigt auch die zweite Mannschaft auf .

Die Herren 1 des Tennis-Club Bopfingen traten in der Runde 2020 in der Bezirksliga an. Dabei erspielten sie sich den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga nach Siegen gegen die Herren aus Aalen, Crailsheim, Schwäbisch Gmünd und Schwäbisch Hall. Für die Herren 1 waren im Einsatz: Matteo Hermann, Christoph Leuze, Adrian Eiberger, Andreas Weinig, Claudius

weiter
  • 862 Leser

Zwei Elfmeter und eine Punkteteilung

Fußball, Landesliga Im Härtsfeld-Derby zwischen dem SV Neresheim und dem SV Waldhausen gibt es keinen Sieger. Beide Mannschaften waren beim 1:1 durch einen Elfmeter erfolgreich.

In einem jederzeit spannenden und intensiven Ostalb-Derby teilten sich der SV Neresheim und der SV Waldhausen die Punkte. Am Ende stand es 1:1. Die Elf von Trainer Jens Rohsgoderer ist somit auch im vierten Spiel ohne Niederlage. Die Neresheimer müssen weiter auf den ersten Dreier der Saison warten, sind jetzt aber seit zwei Spielen ungeschlagen.

weiter
  • 137 Leser

Gute Leistungen bringen einen Punkt

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler holt am vierten Spieltag ihren ersten Punkt gegen den SV Fellbach. Die Mannschaft von Benjamin Bilger beweist Willensstärke.

Mit einem 0:0-Unentschieden trennten sich am vierten Spieltag der Fußball-Verbandsliga die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der SV Fellbach. Die Zuschauer im VR-Bank Sportpark sahen ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Nach drei Niederlagen in Folge war die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber gewillt, gegen den SV Fellbach

weiter
  • 134 Leser

Schrezheim bleibt weiter siegreich

Fußball, Kreisliga A II Der Aufsteiger bleibt weiter an der Tabellenspitze. Hüttlingen verliert bei seinem verspäteten Saisonstart gegen die SG Eigenzell-Ellenberg.

Aufsteiger SG Schrezheim bleibt weiter auf Siegeskurs und an der Tabellenspitze. Punktgleich folgen Tannhausen und Kerkingen. Hüttlingen verlor sein erstes Spiel nach dem durch Corona verursachten verspäteten Start knapp mit 1:2.

Schrezheim – Stödtlen 3:1 (1:0) Vor der Pause war die SG etwas besser und ging in Führung. Den Start in Hälfte

weiter
  • 266 Leser

Dorfmerkingen bleibt ungeschlagen

Fußball, Oberliga Sportfreunde Dorfmerkingen können ihre optische Überlegenheit nicht nutzen. Am Ende bleibt die Partie gegen den FV Ravensburg torlos.

In einem guten und taktisch geprägten Oberligaspiel trennen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der Meisterschaftsmitfavorit aus Ravensburg mit einem torlosen Remis der besseren Sorte.

Vor allem auf Grund der zweiten Halbzeit können die Gäste aus Ravensburg mit der Punkteteilung besser leben, als die Gastgeber, die sich nach dem Seitenwechsel

weiter
  • 5
  • 189 Leser

FCH-Lehrstunde für Peter Zeidlers FC St. Gallen

Fußball Zweitligist Heidenheim überzeugt in seinen letzten Tests gegen Ingoldstadt (2:1) und St. Gallen (6:2).

Der FC Heidenheim scheint für die neue Fußballsaison gewappnet. Dem 2:1-Sieg gegen den Drittligisten Ingolstadt am Freitagabend ließ der Zweitligist von der Brenz am Samstag einen überragenden 6:2-Erfolg gegen den Schweizer Viezemeister FC St. Gallen folgen. „Es hört sich bei sechs Toren natürlich komisch an,“

weiter
  • 3
  • 243 Leser

Leserbeiträge (2)

Vielfalt und Miteinander

Zum Theater der Stadt Aalen:

Das Theater der Stadt Aalen steht für mich für Herzlichkeit, Vielfalt und Miteinander. Es schafft einen Ort der Begegnungen, lädt zum Nachdenken ein und inspiriert auf zauberhafte Weise. Die Themenwelten sind überaus vielfältig – ganz wie das Publikum selbst. Für jung und alt ist also alles dabei! Das Theater nimmt kein Blatt vor den Mund, lädt

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Wohnen in Aalen - und Aktivieren von Leerständen:

Erwin Hafner macht es sich sehr einfach, wenn er den fehlenden sozial bürgerschaftlichen Gemeinsinn der Haus- und Wohnungsbesitzer in seinem Leserbrief anprangert. Und die Befolgung, das Eigentum verpflichtet. Ich selbst kann jeden Eigentümer sehr gut verstehen, der nicht bereit ist zu vermieten. Sicher ist auch der Gesetzgeber schuld, der selbst

weiter