Artikel-Übersicht vom Montag, 7. September 2020

anzeigen

Regional (91)

Expertin spricht über den Wolf

Natur Gudrun Pflüger ist am 30. September in der Mensa des Aalener Berufsschulzentrums zu Gast.

Aalen. Die anerkannte Wolfsforscherin, Buchautorin und Filmemacherin Gudrun Pflüger kommt nach Aalen. In der vom BUND organisierten Veranstaltung erklärt die Biologin, warum der Wolf wieder nach Europa kommt. Pflüger spricht am Mittwoch, 30. September, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), in der Mensa des Berufsschulzentrums Aalen. Der Abend besteht aus

weiter
  • 588 Leser
Polizeibericht

Gegen Leitplanken geprallt

Abtsgmünd. Ein Überholmanöver, das er mit 1,5 Promille Alkohol im Blut riskierte, geriet einem 19-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr war dieser auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen unterwegs. Wie die Polizei berichtet kam der junge Fahrer beim Überholen eines vor ihm fahrenden Fahrzeugs mit seinem

weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Lachen für einen guten Zweck

Aalen. Endlich wieder: Hygienisch einwandfrei präsentiert der Lions-Club Aalen-Kocher-Jagst am Sonntag, 11. Oktober, die A-cappella-Band „FÜENF“ mit ihrem aktuellen Programm „Im Dienste Ihrer Mayonnaise“ und weiteren vokalen Überraschungen in der Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, Einlass und Ausschank

weiter
  • 415 Leser

Radfahrer wird schwer verletzt

Essingen-Lauterburg. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Montagabend gegen 19 Uhr zu einem schweren Unfall bei Lauterburg. Ein Autofahrer fuhr in Richtung Lauterburg und stieß gegen einen vor ihm fahrenden Fahrradfahrer; aus welchem Grund, ist bislang noch nicht bekannt.

Dabei stürzte der Radler eine Böschung hinunter und musste von der Feuerwehr

weiter
  • 982 Leser
Polizeibericht

Vor Polizeikontrolle geflüchtet

Oberkochen. Gegen 2.35 Uhr am Sonntagmorgen wollten Beamte des Aalener Polizeireviers an der Einmündung Aalener Straße in die Bürgermeister-Bosch-Straße einen MG Rover anhalten, um dessen Fahrer einer routinemäßigen Kontrolle zu unterziehen. Laut Polizeiangaben ignorierte der Autofahrer die Haltesignale, beschleunigte sein Fahrzeug und fuhr davon.

weiter
  • 937 Leser

Nachhaltiger leben leicht gemacht

Veröffentlichung Prof. Dr. Ulrich Holzbaur von der Hochschule Aalen veröffentlicht Buch über ein großes Zukunftsthema.

Aalen. Nachhaltigkeit ist eines der zentralen Zukunftsthemen, auch an der Hochschule Aalen. Als Beauftragter für Nachhaltige Entwicklung und Professor im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen hat sich Prof. Dr. Ulrich Holzbaur diesem Themengebiet verschrieben. Im Springer Verlag ist nun sein Buch „Nachhaltige Entwicklung – der Weg in

weiter

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad.

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder freundlich. Es gibt einen Wechsel aus Sonne und Wolken bei maximal 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 11

weiter
So ist’s richtig

Ellwanger Gastronomie

Ellwangen. In unserem Bericht über Erleichterungen für Außengastronomie in Ellwangen hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Waldschänke wird nicht mehr von Asma Gebreloel betrieben sondern von der Besitzerin Laura Opferkuch.

weiter
  • 818 Leser

Vom Leben überrascht

Kirche Jugendwallfahrt am Bergaltar Schönenberg am Sonntag, 13. September.

Ellwangen. Das Leben hat viele Überraschungen parat. Sowohl im Positiven, als auch im Negativen. In diesem Jahr ermuntert das katholische Jugendreferat im Dekanat, darüber nachdenken. Gelegenheit bietet ein Treffen am Sonntag, 13. September, um 18 Uhr am Bergalter auf dem Schönenberg in Ellwangen. Wer kommt, möge eine Picknickdecke mitbringen.

weiter
  • 374 Leser
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Adelmannsfelden. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr. Auf einer Kuppe auf der Landesstraße 1072 zwischen Bühlerzell und Bühler kam ein Seat auf die Gegenfahrbahn, wo das Fahrzeug mit einem Ford zusammenstieß. Der Ford landete im Straßengraben. Sowohl

weiter
  • 448 Leser
Polizeibericht

Zu viel Alkohol: Randale

Rainau. Deutlich alkoholisiert beging ein 24-Jähriger am Samstagabend mehrere Straftaten. Der Mann schlug in der Combonistraße mit einer Holzlatte auf ein Auto ein, begab sich dann unbefugt in eine Scheune und griff sich dort ein Lenkrad. Dieses warf er auf einen 20-Jährigen, der sich in einem Garten aufhielt. Der 20-Jährige blieb unverletzt. Bei

weiter
  • 4
  • 675 Leser

Es gibt gute Argumente für die Ortsumfahrung Röhlingen

Verkehr Weil noch 2020 der Landesverkehrswegeplan für zehn Jahre fortgeschrieben werden soll, sprachen die Bürgerinitiativen mit Winfried Mack.

Ellwangen-Röhlingen

Im Vereinsheim des Gartenfreunde trafen sich am Montag Vertreter der Bürgerinitiativen Ortsumfahrung Röhlingen und Mitglieder des Ortschaftsrats mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack. Einziges Thema: Wie kommt man der Realisierung der Ortsumfahrung näher.

Gerd Bay, Schriftführer der Bürgerinitiative

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Zahl des Tages

12 500

Fahrzeuge täglich brummen durch Röhlingen, davon 1500 Laster. Die Bürgerinitiative Ortsumfahrung Röhlingen sprach deshalb mit Landtagsabgeordnetem Winfried Mack. Sie Artikel oben.

weiter
  • 428 Leser

Führung in der Innenstadt

Ellwangen. Die Tourist-Info bietet am Mittwoch, 9. September eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Irmgard Zeifang. Treffpunkt: 18 Uhr am Portal der Basilika. Gebühr: vier Euro.

weiter
  • 427 Leser

Meditation am Vormittag

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg bittet am Mittwoch, 23. September, von 9 bis 10 Uhr zur Meditation in der Hauskapelle ein. Kosten: acht Euro. Anmeldung: Michaela Bremer, Telefon (07961) 9249170-12; Mail michaela.bremer@drs.de.

weiter
  • 330 Leser

Neue Aquafitness-Kurse im Wellenbad

Wellenbad Das Wellenbad soll ab 15. September wieder nutzbar sein. Zeitgleich starten Aquafitnesskurse mit Christiane Bernard. Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf zehn Personen beschränkt. Die Kursgebühr für die zehn Termine beträgt 110 Euro, inklusive anschließender Badnutzung bis zum Ende des Badezeitfensters. Info: www.ellwanger-wellenbad.de.

weiter
  • 431 Leser

Waldtag steigt am 20. September

Ellwangen. Die Deutschen Waldtage 2020 stehen an und ForstBW, Forstbezirk Virngrund, macht mit. Besucher sind eingeladen, am 20. September zu erleben, wie Wald tickt.

Kann man Wald beschreiben? Besser man erlebt ihn, denn Wald ist eine ganze Welt: Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren, Rückzugs- und Erlebnisraum für Menschen. Hier

weiter
  • 423 Leser

DRK-Aktion Blut spenden in der Pfeifle-Halle

Aalen. Täglich werden für Patienten in Deutschland rund 15 000 Bluttransfusionen benötigt. Das DRK bittet daher, Blut spenden zu gehen am Montag, 21. September, zwischen 14 und 19 Uhr in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle, Parkstraße 15.

Eine Spende ist ausschließlich mit vorheriger Terminreservierung im Internet möglich: https://terminreservierung.blutspende.de/m/aalen-ulrich-pfeifle-halle

weiter
  • 496 Leser

Zahl des Tages

38

Aktuell Corona-Infizierte (-1)

Davon aus Aalen: 9 (+1)

Alle Fälle: 1907(+10)

Davon wieder gesund: 1826 (+11)

Stand: 7. September. Quelle: Landratsamt Ostalbkreis. Mehr Infos unter: www.schwaepo.de

weiter
  • 431 Leser

Polizei Feueralarm in Aalener Hotel

Aalen. Kurz vor 22.30 Uhr am Sonntagabend löste in einem Hotel am Osterbucher Platz der Brandalarm aus. Die alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Aalen stellten vor Ort fest, dass die Bewohnerin eines Hotelzimmers ein T-Shirt über ihre Spiegellampe im Bad gehängt hatte. Da die Lampe eingeschaltet war, gab sie Hitze frei und das T-Shirt

weiter
  • 543 Leser

Kitterer spielt zur Marktzeit

Aalen. Die nächste Musik zur Marktzeit am 12. September ab 10 Uhr gestaltet der Aalener Hans-Roman Kitterer in der Stadtkirche. Er spielt reines Mozartprogramm. Eintritt frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 467 Leser
Guten Morgen

Smart, aber nicht clever

Andrea Trajanoska über die Tücken der Mobilfunktelefone

So ein Smartphone ist ja was ganz Tolles. Es erinnert einen immer wieder an Geburtstage, die man andernfalls vergessen würde. Oder das rechteckige „Käschtle“ lotst einen an den gewünschten Ort, wenn man sich mal verläuft. Und vor allem, es speichert all die Telefonnummern, die man sich heutzutage sowieso nicht mehr merken kann ... oder

weiter
  • 560 Leser

Verdacht auf illegalen Handel mit Hundewelpen

Aalen. Ein Anrufer hat am Freitagmittag die Polizei darauf hingewiesen, dass in einer Autowerkstatt in Aalen nicht nur Autos repariert werden, sondern deren Betreiber dort auch Hundebabys verkaufe. Eine Polizeistreife hat bei der Überprüfung der Werkstatt eine Holzkiste entdeckt, in der der Werkstattbetreiber acht Hundewelpen verschiedener Rassen

weiter
  • 2
  • 789 Leser

Radfahrer stürzt nach Unfall eine Böschung hinab und wird schwer verletzt

Die Feuerwehr musste den Mann bergen. 

Essingen-Lauterburg. Wie die Polizei mitteilt, kam es zu einem schweren Unfall in Essingen-Lauterburg. Nach ersten Erkenntnissen, kollidierte ein Autofahrer am Montagabend mit einem Radfahrer. Dabei stürzte der Radler eine Böschung hinunter und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

weiter

Der Schuh im Kühlschrank

Kurs Demenz selbst und der richtige Umgang mit an Demenz Erkrankten.

Abtsgmünd. Bei der Sozialstation Abtsgmünd beginnt am Dienstag, 29. September, 19 bis 20.30 Uhr, ein Kurs für Interessierte und Angehörige altersverwirrter Menschen. Zur Sprache kommen u.a. die Demenzerkrankungen selbst, der Umgang mit demenzerkrankten Menschen, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht oder Entlastungsangebote. Die Leitung hat Susanne

weiter
  • 986 Leser
Kurz und bündig

Ehrenamtliche Hospizhelfer

Abtsgmünd. Der Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd bietet im Oktober einen Kurs für ehrenamtliche Hospizhelfer. Gesucht werden Interessierte aus dem gesamten Einzugsgebiet des Hospizdienstes: Abtsgmünd, Neuler, Hüttlingen, Fachsenfeld, Dewangen, Laubach, Leinzell, Iggingen, Heuchlingen, Adelmannsfelden, Hohenstadt oder anliegenden Gemeinden.

weiter
  • 827 Leser

Musikalisch durch die Stadt

Konzerte In Neresheim spielen am 19. September kammermusikalische Ensembles des Landespolizeiorchesters.

Neresheim. Neresheim ist am Samstag, 19. September einen Ausflug wert: Von der begrünten Innenstadt bis zum neugestalteten Stadtgarten erklingt professionelle Bläsermusik, gespielt von Mitgliedern des Landespolizeiorchesters (LPO). Wegen Corona musste das in der Härtsfeldhalle vorgesehene Orchesterkonzert neu konzipiert werden: Auf mehreren Open-Air-Bühnen

weiter
  • 725 Leser
Kurz und bündig

Neubau der Kita

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am Montag, 14. September, 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Es geht um die Änderung des Raumprogramms beim Neubau Kindertagesstätte.

weiter
  • 1071 Leser

Neuer Trainer und ein neuer Freizeitdress

Verein Auf Bernd Hager folgt Valentin Nagengast beim Kösinger Sportclub.

Neresheim-Kösingen. Bernd Hager, Fußballtrainer des Kösinger Sportclub (KSC) wurde nun verabschiedet. Er stieg zur Saison 2017/2018 als Trainer der ersten Mannschaft und der Reserve beim KSC ein. Hager ist eng mit dem KSC verbunden, denn er kickte dort bereits in der Jugend.

Diese Saison wurde mit dem Corona-Lockdown im März bei einem Punkteschnitt

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Pommertsweiler

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Das Gremium tagt am Dienstag, 8. September. Um 18.30 Uhr werden die Bauarbeiten für die Dammsanierung des Stahlweihers besichtigt. Danach wird in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler getagt. Themen; Bürgerfragestunde; Antrag an den Gemeinderat, den Bau- und Ausschreibungsbeschluss für die Teilerschließung „Hofwiese

weiter
  • 912 Leser
Kurz und bündig

Wir wollen einen Hund

Aalen-Simmisweiler. Bei „Rundumhund-Ostalb“ in Simmisweiler, Grießfeldstraße 2, findet am Donnerstag, 10. September, 16 bis 18 Uhr ein Ferienprogramm für Kinder ab acht Jahren statt, die sich einen Hund wünschen. Auch Eltern, die sachliche Aufklärung suchen über Pro und Contra der Hundehaltung sind willkommen. Anmeldung an prinz.angelika@googlemail.com.

weiter
  • 508 Leser

Schulbeginn an der FvKS in Abtsgmünd

Schule So läuft der Start an der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller- Schule nach den Sommerferien.

Abtsgmünd. Unterrichtsbeginn ist für die Klassen 2 bis 4 und 6 bis 10 am Montag, 14. September um 8.20 Uhr. Der Unterricht endet an diesem ersten Schultag um 11.50 Uhr. Neue Schüler melden sich im Sekretariat.

Die Klassen WR5 und R5 werden am Dienstag, 15. September um 9 Uhr mit einer kleinen Aufnahmefeier im Ausaal der Kochertalmetropole aufgenommen.

weiter
  • 953 Leser

Startschuss für den Ausbau der Abtsgmünder Sozialstation

Erster Spatenstich Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Begegnungsstätte. Drei Millionen Euro werden investiert.

Abtsgmünd

Der Startschuss für das neue Verwaltungsgebäude mit Begegnungstreff der Sozialstation Abtsgmünd ist getan. Am Montag erfolgte der Spatenstich für den Neubau auf dem Grundstück. „Das wird ein nächster Schritt für die Sozialstation, wir werden hier gemeinsam etwas großes schaffen“, sagte Geschäftsführerin Andrea Apprich

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Deutschkurse der Caritas

Aalen. Die Caritas Ostwürttemberg bietet ab kommenden Montag, 14. September, wieder Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Unterrichtet wird bis Februar jeweils montags und dienstags von 10.15 bis 12.15 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria in Aalen. Im großen Saal können die Abstandsregelungen eingehalten werden. Die Kurse sind kostenlos.

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Kässpätzle auch ohne Fest

Aalen-Hofherrnweiler. Trotz Absage der Reichsstädter Tage gibt es am ursprünglichen Stadtfesttermin die traditionellen Weilermer Kässpätzle. Am Samstag, 12. September, von bietet das Kässpätzles-Team von 12 bis 20 Uhr im TSG-Sporttreff in Hofherrnweiler die legendären Kässpätzle an, die es schon seit 1976 auf den Reichsstädter Tagen gibt.

weiter
  • 345 Leser

Ein Ginkgobaum als Botschaft des Friedens

Gedenken Erinnerung an den Abwurf der ersten Atombombe auf Hiroshima 1945.

Aalen. Ein Nachfahre jenes Ginkgobaumes, der den Atomschlag in Hiroshima überlebt hat, ziert seit Dienstagvormittag die Grünfläche am Westeingang des Aalener Rathauses und erinnert an den über 75 Jahre zurückliegenden Atombombenabwurf über Hiroshima und Nagasaki.

Mehr als 130 000 Menschen fielen der bis dahin ungekannten Wucht dieser Waffe zum

weiter
Kurz und bündig

Aufnahme in die Knabenkapelle

Nördlingen. Die Stadt Nördlingen teilt mit, dass der Aufnahmetermin für neue Mitglieder der Knabenkapelle Nördlingen auf Freitag, 11. September, um 17 Uhr, festgelegt wurde. Interessenten (Mindestalter 8 Jahre) werden gebeten, sich im Stadtsaal Klösterle zu melden. Die Stadt bittet um Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsvorschriften

weiter
  • 477 Leser

Kinder basteln fürs Seniorenzentrum

Ferienbetreuung DRK in Bopfingen hat 28 Kinder betreut. Was dabei alles gemacht wurde.

Bopfingen. Vom 17. August bis zum 4. September lief in Bopfingen die DRK Ferienbetreuung. Insgesamt 28 Kinder sind dabei betreut worden. Das Programm war bunt gemischt, es wurden Holzfiguren gebastelt, kleine Wanderungen in und um Bopfingen gemacht, ein Garten im Glas gestaltet, Salzkrebse gezüchtet, Stofftaschen bemalt, Mirabellenmarmelade aus selbst

weiter
  • 5
  • 815 Leser
Kurz und bündig

Neue Büroräume

Oberkochen. Die Stadtwerke Oberkochen haben neue Büroräume im Gebäude Frühlingstraße 18 bezogen. Die Stadtwerke-Zentrale ist jetzt unter folgender Telefonfestnetznummer erreichbar: (07364) 95700- 0.

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Thema Organspende

Bopfingen-Härtsfeldhausen. Das alte Forsthaus in Härtsfeldhausen, Röhrbachstraße 21, öffnet am Sonntag, 13. September, von 14.30 bis 18 Uhr wieder seine Türen für das „Cafe finito“. Das Thema heißt dieses Mal „Organspende – Fluch oder Segen?“. Renate Greinert, Autorin, Sachverständige und Vorsitzende des Vereins KAO, stellt sich

weiter
  • 427 Leser

Unterricht an der Realschule

Realschule Bopfingen Schulbeginn am Montag, Einschulung am Dienstag.

Bopfingen. Für die Klassen 6 - 10 beginnt der Unterricht am Montag, 14. September, um 8.20 Uhr. Unterrichtsende ist an diesem Tag um 11.50 Uhr. Die Einschulung der neuen Klassen 5 findet am Dienstag, 15. September, um 8.30 Uhr in der Aula des Bildungszentrums statt. Für die Klassen 5 endet der Unterricht an diesem Tag um 11 Uhr. Weitere Info: www.realschule-bopfingen.de

weiter
  • 709 Leser
Kurz und bündig

Wald-Klima-Wanderung

Königsbronn-Itzelberg. ForstBW, Forstbezirk Östliche Alb, bietet am Freitag, 18. September, eine kleine Wald-Klima-Exkursion an. Die Wanderung beginnt um 16 Uhr am Parkplatz des Forstlichen Bildungszentrums in Itzelberg, Stürzelweg 22. Der ca. 1,5 h dauernde Waldspaziergang führt in den Bannwald „Siebter Fuß“ und in ein Waldrefugium. Unterwegs

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

GAV Lauchheim trifft sich

Lauchheim. Am 15 Oktober um 19 Uhr findet in der Begegnungsstätte am Oberen Tor die Mitgliederversammlung des Geschichts- und Altertumsvereins statt. Neben den Berichten und Ausschau zu den Aktivitäten und zur Betreuung des Museums im Torturm steht auch die Wahl des 1. Vorsitzenden an. Der aktuelle Vorsitzende Werner Kowarsch stellt sich erneut zur

weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Keine Hocketse

Lauchheim. Aus gegebenem Anlass findet die Hocketse der Feuerwehr am Feuerweiher in Lauchheim dieses Jahr nicht statt. Das gesellige und kameradschaftliche Miteinander der Feuerwehr findet sonst stets am letzten Sonntag der Sommerferien am Feuerwehrmagazin beim Feuerweiher statt.

weiter
  • 1295 Leser
Kurz und bündig

Kreative '88: Versammlung

Bopfingen. Am 17. September um 19 Uhr findet beim Sonnwirt die Mitgliederversammlung statt. Sie beinhaltet Berichte, Entlastung und Vorschau aufs laufende Jahr, das wegen Corona nur eingeschränkte Aktivitäten der im Verein vertretenen Künstler zu ließ.

weiter
  • 483 Leser

VdK Westhausen sagt Termine ab

Corona Der Ortsverband Westhausen/Rainau des Sozialverbands hat drei Anlässe im Herbst jetzt abgesagt.

Westhausen. Der VdK Ortsverband Westhausen/ Rainau muss wegen Corona und den daraus resultierenden Konsequenzen folgende Veranstaltungen weiterhin absagen: Frühstück am 16. September; Besenausflug am 14. Oktober; Blootzessen am 4. November.

Die Gesundheit und die Sicherheit gehen vor, sind sich die Verantwortlichen einig und bitten um Verständnis.

weiter
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Begrüßung getrennt

Heubach. Die Begrüßung der fünften Klassen am Rosenstein-Gymnasium ist am Montag, 14. September, wie folgt in der Aula des Gymnasiums: Klasse 5a um 18 Uhr, Klasse 5b um 18.30 Uhr, Klasse 5c um 19 Uhr.

weiter
  • 265 Leser

Blutspende in Essingen

Blutspenden Termin mit Reservierung am 18. September.

Essingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Freitag, 18. September, 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Remshalle um Blutspenden. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine Reservierung unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/essingen-remshalle gebeten.

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Hähnchen vom Grill

Essingen-Lauterburg. Zwar fällt das Gartenfest des Lauterburger Liederkranzes am Sonntag, 13. September aus, jedoch bietet der Liederkranz nach telefonischer Bestellung Hähnchen vom Holzgrill sowie Torte und Kuchen an. Bestellung bis Dienstag, 8. September (ab 18.30 Uhr) unter (07365) 6321. Abgeholt werden kann am Sonntag, 13. September, ab 11 Uhr

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Halle weiterhin gesperrt

Essingen. Remshalle samt Vereinszimmer sowie die Schönnbrunnenhalle sind bis Samstag, 12. September, wegen Reinigungs- und Reparaturarbeiten gesperrt. Das teilt die Gemeindeverwaltung Essingen mit.

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Impulse in Heuchlingen

Heuchlingen. Die Seelsorgeeinheit Leintal bietet eine Alternative zum Pilgerweg nach Hohenstadt: Am Samstag, 12. September, zwischen 14 und 16 Uhr, können sich Familien, Einzelne oder kleine Gruppen zum Rundweg um Heuchlingen aufmachen. Dieser führt über 7,5 Kilometer an sechs Impuls-Stationen vorbei. Der Weg beginnt an der Fußgängerbrücke über

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Lust auf Chorsingen?

Essingen. Der Chor der katholischen Kirchengemeinde Essingen beginnt wieder mit den Proben. Erste Chorprobe ist am Dienstag, 8. September, um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist in der katholischen Kirche, Am Kirchplatz.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Werke von Wolfgang Schmidl

Heubach. Noch bis Freitag, 18. September, sind im Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße Werke von Wolfgang Schmidl ausgestellt. Er begann mit Wasserfarben, malte später Aquarell. Inzwischen macht er auch Bleistift- und Grafitzeichnungen sowie Kaligraphien. Künstler, die ihre Werke im Kunstschaufenster ausstellen

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

„Die Jauchzaaa“ spielen

Heubach. „Die Jauchzaaa“ spielen am Mittwoch, 9. September, ab 15.30 Uhr live auf der Bühne der Waldschenke auf dem Rosenstein. Zum Abschluss der Mittwochsfeste ist bestes Wetter vorhergesagt. Eintritt ist frei.

weiter
  • 268 Leser

Aktionen in der Schloss-Scheune

Kultur Das Programm der 11. Spielzeit wird wegen Corona etwas schlanker. Maximal 90 Besucher sind erlaubt.

Essingen. Das neue Programm der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen bietet spannende und außergewöhnliche Veranstaltungen. Aber es ist diesmal ein verkürztes, ein „Corona-Ausnahme- Programm“ unter Berücksichtigung aller sich ändernden Auflagen für ein bestmögliches kulturelles Erlebnis.

Im Oktober startet die Saison mit den

weiter

Schulbeginn an der Propsteischule

Unterrichtsbeginn Je nach Klassenstufe an drei unterschiedlichen Tagen. Erster Nachmittagsunterricht am 21. September.

Westhausen. Einen kleinen Fehler hat die Propsteischule in ihrer Mitteilung gemacht, der unbemerkt blieb. Hier ist die korrigierte Pressemitteilung über den Schulstart. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 und 6 bis 10 beginnt das neue Schuljahr am Montag, 14. September, um 8.30 Uhr. Der Unterricht endet an diesem Tag um 12.15 Uhr.

weiter
  • 682 Leser

Gekonnte Striche formen lustige Gesichter

Kinderferienprogramm Vhs-Chefin Silvia Freitag zeigt jungen Leuten wie’s gemacht wird.

Rosenberg. Um ein kreativer und feinfühliger Künstler zu werden, muss man zunächst kein großer Maler sein: Mit den passenden Grundlagen und gekonnten Strichen zeigte die Leiterin der Volkshochschule Ostalb, Dipl.-Ing. Silvia Freitag, an zwei Tagen in Rosenbergs Rathaus im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Gemeinde wie Figuren und Gesichter

weiter
  • 550 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Adelmannsfelden. Am Dienstag, 8. September, 19 Uhr, tagt der Gemeinderat im Bürgersaal der Otto-Ulmer-Halle. Themen: Bürgerfragestunde, Medienentwicklungsplan der Grundschule zur Umsetzung des Digitalpaktes, Strom- und Gaskonzessionsvertrages mit der EnBW ODR ab 2022, Über- und außerplanmäßige Ausgaben des Verwaltungshaushaltes, Abrechnung Vermögenshaushaltes

weiter
  • 454 Leser

Musik im Museum

Konzert Instrumente des Geigenbauers Benedict Wagner erklingen.

Ellwangen. Zum „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 13. September, erwecken Mitglieder des Ellwanger Kammerensembles von 17 bis 18 Uhr im Thronsaal des Schlosses Instrumente des Ellwanger Geigenbauers Benedict Wagner aus dem Schlossmuseum zum Leben. Das Konzert veranstaltet die Musikschule in Kooperation mit dem Geschichts- und Altertumsverein.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Percussion in der Stadtkirche

Ellwangen. Lukas Zeuner und Florian Hock geben am Freitag, 11. September, um 19 und 20.30 Uhr zwei Konzerte in der evangelischen Stadtkirche. Mit Werken von Bach, Liszt und Ravel über die Minimal Music Steve Reichs bis hin zu Musik des 21. Jahrhunderts präsentieren die preisgekrönten Schlagzeuger ihr neues Duo-Programm. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 2
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff im Speratushaus

Ellwangen. Der Seniorentreff im Speratushaus startet am Mittwoch, 9. September, wieder von 15 bis 16.30 Uhr. Referentin zum Thema „Unser täglich Brot“ ist Angelika Speidel. Für den Weg zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Team bedient mit Maske und bringt Kaffee und „Wunschkuchen“ direkt auf dem Teller an den Platz.

weiter
  • 268 Leser

Vhs Ostalb erweitert ihre Online-Kurse

Erwachsenenbildung Das Online-Kurs-Angebot ist ausgebaut worden. Es gibt erstmals kein gedrucktes Programmheft.

Ellwangen. Seit Anfang September hat die Volkshochschule Ostalb die Tore für die Bürgerakademie geöffnet. Dieses neue und umfassende Angebot zum Thema „Kommunikation und mediale Bildung“ ist ausschließlich online verfügbar.

Teilnehmer lernen von den Besten, z. B. von Günther Jauch über Journalismus, von Doris Dörrie über das Schreiben,

weiter

Zukunft der Textilbranche

Vortrag Prof. Dipl.-Des. Ellen Bendt spricht am Mittwoch, 9. September.

Ellwangen. Am Mittwoch, 9. September, 18 Uhr startet der dritte Vortrag zur Sonderausstellung „Gut betucht – Textilerzeugung bei den Alamannen“ im Alamannenmuseum. Prof. Dipl.-Des. Ellen Bendt vom Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein Mönchengladbach, referiert über „Wolle und Leinen –

weiter
  • 5
  • 516 Leser
Tagestipp

Kunstausstellung in Fachsenfeld

Im Schloss Fachsenfeld ist die Ausstellung „Wendezeit – Zeitwende“ zu sehen. In Zusammenarbeit der Stadt Aalen mit der Weimarer Galerie Hebecker werden Werke von bekannten DDR-Künstlern und jüngeren Nachwende Künstlern gezeigt. Sie veranschaulichen die Entwicklungen bis 1989 und den darüber hinauswirkenden Umbruch.

Mehr Informationen

weiter
  • 448 Leser

Mutmaßlicher Brandstifter gefasst

Nach dem Brand am 2. September in Waldhausen geriet ein 72-Jähriger unter Tatverdacht. Passanten finden ihn in den Schrebergärten im Vogelhof. Vom Feuer betroffene Familie braucht Vier-Zimmer-Wohnung.

Lorch-Waldhausen.

In der Waldhäuser Kelterstraße kam es am vergangenen Mittwoch zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Bereits am folgenden Tag hieß es in einer Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei, dass „das Feuer möglicherweise zielgerichtet gelegt wurde“. Die Ermittlungsbehörden gingen daher

weiter
  • 5
  • 4897 Leser

Zahl des Tages

10

Jahre soll es dauern, bis der US-Konzern Apple seine Produktion komplett klimaneutral fährt. Auch Varta aus Ellwangen stellt als Zulieferer auf erneuerbare Energien um.

weiter
  • 920 Leser

Workshop Vorsicht vor „Loverboys“

Aalen. Sie lauern vor Schulen, sie tarnen sich im Internet – ihre Opfer: weiblich, möglichst jung und oft einsam, die emotional abhängig gemacht werden, um sie dann in die Prostitution zu locken. Solwodi Baden-Württemberg will aufklären mit einem Workshop: in Aalen am 30. September, von 10 bis 18 Uhr; in Schwäbisch Gmünd am 1. Oktober,

weiter
  • 819 Leser

Covid 19: Erfahrungen und Hilfen

Informationsabend Drei Mediziner sprechen am Donnerstag, 24. September, im Gospelhouse Heidenheim.

Heidenheim. Wir leben im Moment in außergewöhnlichen Zeiten: Ein kleines Virus hat eine Pandemie verursacht und bei vielen das Leben deutlich verändert. Am Donnerstag, 24. September, will eine Veranstaltung des Gesundheitsforums Heidenheim Informationen und Überlegungen zu den Ursachen und Folgen der Corona-Pandemie aus verschiedenen Blickwinkeln

weiter
  • 808 Leser

Ein Blick vom Büchelberger Grat

Landschaft Eine Wanderung oder auch Radtour über den Büchelberger Grat eröffnet weite Blicke in die Landschaft des Schwäbischen Waldes, hier in Richtung Adelmannsfelden. Der „Wulst“ am Nordrand des Kochertals bei Abtsgmünd ist in jedem Fall ein lohnendes Ziel. mam/Foto: dav

weiter
  • 5
  • 481 Leser

Unternehmer werden – wie?

Die Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Auch in Zeiten der Corona-Krise möchte die IHK Ostwürttemberg alle Gründungsinteressierten informieren und bietet dazu kostenlose Online-Vorträge für die Selbständigkeit im Nebenerwerb an. Der nächste Online-Vortrag ist am 17. September um 10 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Anmeldung

weiter
  • 737 Leser

Wald-Klima-Wanderung

Königsbronn. Im Rahmen der deutschen Waldtage 2020 bietet der ForstBW-Forstbezirk Östliche Alb, am Freitag, 18. September, eine kleine Wald-Klima-Exkursion für alle Interessierten an. Die Wanderung beginnt um 16 Uhr am Parkplatz des Forstlichen Bildungszentrums Königsbronn, Stürzelweg 22 in Itzelberg. Der etwa eineinhalb Stunden dauernde Waldspaziergang

weiter
  • 671 Leser
Kommentar Robine Rebmann

Keine Angst vor der Angst

über das Ende der Sommerserie „Nach der Schule“ und darüber, weshalb Angst manchmal ein guter Ratgeber sein kann.

In den vergangenen Wochen durfte ich einige junge Menschen kennenlernen, die nach der Schule die unterschiedlichsten Wege eingeschlagen haben. Worte, die dabei besonders oft gefallen sind: Unsicherheit und Angst. Und die muss nicht immer – wie es im Volksmund heißt – ein schlechter Ratgeber sein.

Der Schritt nach der Schule ist für die

weiter
  • 414 Leser

So klappt das Abitur nach Feierabend

Voraussetzungen: Für eine Anmeldung am Abendgymnasium Ostwürttemberg (AGO) wird ein Anmeldeformular mit Lichtbild, das letzte Schulabgangszeugnis, ein Nachweis über eine Berufsausbildung, beziehungsweise Tätigkeit und ein tabellarischer Lebenslauf benötigt. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren beim Einstieg in den Vorkurs, 19 Jahre beim Einstieg

weiter

Abendgymnasium in der Pandemie

Nach der Schule (6) Am Abendgymnasium Ostwürttemberg (AGO) können Berufstätige ihr Abitur nachholen. Warum die Schule auf die Coronakrise gut vorbereitet war.

Aalen/Gmünd/Heidenheim

Auch am Abendgymnasium Ostwürttemberg (AGO) ging die Corona-Pandemie nicht vorbei. Innerhalb von kurzer Zeit wurde auch dort der Unterricht gänzlich ins Digitale verlagert. Schulleiterin des AGO, Dr. Regine Birkmeyer, berichtet, wie das Corona-Schuljahr über die Bühne ging und warum sie einigermaßen vorbereitet waren. Absolvent

weiter

Handwerk fordert schnellere Hilfen

Finanzhilfen 25 Milliarden Euro an Hilfen sind versprochen, nur ein Bruchteil kam bisher an, kritisiert die Handwerkskammer.

Ulm. Seit Mitte Juli können Handwerksbetriebe nicht rückzahlbare Überbrückungshilfen des Bundes in Anspruch nehmen, wenn sie erhebliche Umsatzeinbußen aufgrund der Coronakrise hatten. 25 Milliarden Euro stehen laut Bundesregierung zur Unterstützung zur Verfügung. Die Handwerkskammer Ulm kritisiert, dass bis Ende August

weiter
  • 424 Leser

Nicht nur wegen Apple wird Varta immer nachhaltiger

Batterientechnik Dass Apple Varta-Akkus verbaut, ist zwar bekannt, nun aber offiziell. Neu ist auch, dass Varta zu Apples Öko-Allianz gehört.

Ellwangen/Cupertino.

Es ist offiziell: Varta gehört zu den Zulieferern von Apple. Was in der Branche bereits seit Monaten bekannt ist, hat der US-Konzern nun auch offiziell verkündet. Wie Apple-Managerin Sarah Chandler jüngst in Berlin während der Konferenz „Electronics Goes Green“ des Fraunhofer-Instituts IZM erklärte,

weiter
  • 5
  • 712 Leser

Abzocke mit Rechnung für Telefonsex

Verbraucherservice Wie eine dubiose Firma versucht, einer Oberkochenerin mit einer Mahnung aus Tschechien Geld aus der Tasche zu ziehen. Das raten Verbraucherschützer und Polizei.

Oberkochen

Maria M. (Name von d. Red. geändert) hat eine Telefonrechnung erhalten. 90 Euro soll die Oberkochener Rentnerin bezahlen – für Telefonsex. Zunächst reagiert Maria M. gelassen. Diesen Dienst haben weder sie noch ihr 84-jähriger Ehemann in Anspruch genommen. Die Forderung der angeblichen Firma Telstar landet daher

weiter
  • 5
  • 490 Leser

Schule: Masken auch im Unterricht?

Pandemie Wie sich Schulen in Aalen auf das neue Jahr in Vollbesetzung vorbereiten und was Schulleiter von Masken im Unterricht halten.

Aalen

Endlich dürfen Schülerinnen und Schüler wieder alle gemeinsam in den Unterricht. Und „gemeinsam“ wird auch das Schlagwort des neuen Schuljahrs sein, denn laut neuer Corona-Verordnung des Landes sollen die Klassen nach Möglichkeit in derselben Gruppierung bleiben. „Damit können Infektionen zwar nicht verhindert

weiter
  • 5
  • 420 Leser

Wie die Stadt Wirten und Künstlern hilft

Stadtrundgang OB Thilo Rentschler macht sich ein Bild von der Innenstadt.

Aalen. Die Innenstadt-Gastronomie und künstlerische Aktivitäten in der City standen beim zweiten Stadtrundgang von OB Thilo Rentschler während der Sommerpause im Vordergrund. Beim Rundgang mit Citymanager Reinhard Skusa wies der OB darauf hin, dass die Stadtverwaltung nach dem Lockdown der Gastronomie entgegengekommen sei: Man habe versucht,

weiter

Denkmaltag: Was Aalen bietet

Stadtrundgang Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, findet erstmals mit digitaler Unterstützung statt.

Aalen

Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals am sonntag, 13. September, statt.

Neu ist das Format: Denn der Tag des offenen Denkmals 2020 wird digital. Was das konkret für Aalen bedeutet: Bei einem Stadtspaziergang mit digitaler Unterstützung können Besucherinnen

weiter

Der neue Stadtplatz: ein Gewinn für Groß und Klein

Stadtplatz Der Stadtplatz in der „Neuen Mitte“ hat dem Outfit der Stadt Oberkochen einen enormen positiven Schub gegeben. Die Gastronomie beim „Ständle“ wurde in den ersten Wochen gut angenommen und die Kinder haben „ihren Stadtplatz“ entdeckt. Bewirkt haben das die riesigen Wasserfontänen bei der Stadtbibliothek,

weiter
  • 1152 Leser
Tagestipp

„Der Trieb“ und Martin Stiefel

Die Schorndorfer jazzy, noisy, bluesy, rocky Improband „Der Trieb“ lädt – bei gutem Wetter – im Garten des Gmünder Kulturcafés a.l.s.o zu einer Uraufführung ein: In Zusammenarbeit mit dem Münchner Performance- und kinetischen Künstler Martin Stiefel spielt sie das Klang-Performance-Stück „Der Mythos vom Rollenden

weiter
  • 464 Leser
Namen und Nachrichten

Dr. med. Ali Al-Gamrah

Ellwangen. Dr. med. Ali Al-Gamrah ist aus der Landeserstaufnahmestelle (LEA) verabschiedet worden. Über viereinhalb Jahre hat Dr. Al-Gamrah in der LEA Ellwangen als Arzt gearbeitet. Diese Woche wurde er von LEA-Leiter Berthold Weiß verabschiedet.

Vor seiner Flucht aus dem Jemen hatte der gelernte Kinderchirurg Dr. Al-Gamrah in der Hauptstadt Sanaa

weiter
  • 5
  • 1736 Leser

In Aalener Autowerkstatt: Illegaler Handel mit Hundewelpen aufgedeckt

 Die Tiere waren offenbar aus Osteuropa illegal nach Deutschland eingeführt worden.

Aalen. Am Freitagmittag meldet ein Anrufer der Polizei, dass in einer Autowerkstatt in Aalen nicht nur Autos repariert werden, sondern deren Betreiber dort auch Hundebabys verkaufe. Bei der Überprüfung wurde in der Werkstatt eine Holzkiste entdeckt, in welcher der Werkstattbetreiber acht Hundewelpen verschiedener Rassen hielt und mutmaßlich

weiter
  • 4
  • 8822 Leser

So wird in Ellwangen während der Pandemie unterrichtet

Bildung Wie der Unterricht in Zeiten Coronas funktioniert und weshalb sich Schüler in diesem Jahr freuen, während der Ferien zur Schule gehen zu dürfen.

Ellwangen

Lernen von zu Hause aus, kein Kontakt zu Mitschülern und Lehrern – Schülerinnen und Schüler hatten es im vergangen Schuljahr nicht leicht. Insgesamt 13 Millionen Euro nimmt das Kultusministerium Baden-Württembergs deshalb in die Hand, um coronabedingte Lernlücken zu schließen. Auch die Mittelhofschule beteiligt sich an dem Projekt.

weiter
  • 5
  • 186 Leser
Namen und Nachrichten

Ehepaar Rathgeber feiert Eiserne Hochzeit

Aalen-Hofen. Das Ehepaar Josef Rathgeber und Anna Rathgeber, geb. Wanner, hat am 29. August das seltene Fest der Eisernen Hochzeit begangen. Beide haben sich nach der Vertreibung von Josef Rathgeber aus Gödre (Ungarn) in Hofen kennen und lieben gelernt und sind 1955 von Pfarrer Josef Maier in der Wallfahrtskirche in Ellwangen getraut worden.

Auf

weiter
  • 5
  • 1742 Leser

Rumba-Lotte spielen vom Rathausdach

Musik vom Rathausdach Am Mittwoch kommt zum Abschluss ein Quartett mit Rumba und anderen schwungvollen Liedern.

Aalen. Zum 18. Mal heißt es am Mittwoch, 9. September, „Musik vom Rathausdach“. Die Band „Rumba-Lotte“ setzt mit ihrem Beitrag am Ende der Sommerferien den Schlusspunkt der Konzertreihe.

Was im Mai begann, als Reaktion auf den Lockdown und als Angebot, Liveauftritte unter coronagerechten Bedingungen zu ermöglichen, hat sich

weiter
  • 806 Leser

Dem Badeunfall vorbeugen

Schwimmschule 120 Kinder lernen in den Kompaktkursen der Aalener Sportallianz während der Sommerferien Schwimmen.

Aalen

Rund 120 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren haben in den Sommerferien das Angebot an Kompaktschwimmkursen der Schwimmschule der Aalener Sportallianz genützt. In vier Leistungsstufen haben sie im Unterrombacher Freibad unter Anleitung erfahrener Schwimmlehrer das Schwimmen erlernt oder ihre bereits vorhandenen Kenntnisse vertieft.

Da die üblichen

weiter
  • 5
  • 151 Leser

Rechtsstreit um Nässe im Stiftskeller

Immobilien Die Mayer GbR muss nachweisen, dass der Keller vor der Marktplatzsanierung trocken war.

Ellwangen. Um eventuelle Folgen der Marktplatzsanierung, die 2015 abgeschlossen wurde, hat sich ein Rechtsstreit zwischen der Stadt Ellwangen und der Mayer GbR entwickelt, der vor dem Landgericht Ellwangen ausgetragen wird.

Mittlerweile beschäftigt sich ein öffentlich bestellter Sachverständiger für Wärme und Feuchteschutz der Industrie- und Handelskammer,

weiter
  • 235 Leser

Regionalsport (6)

Fußball unter der Woche

Bezirkspokal, 3. Runde

Dienstag, 17.30 Uhr Durlangen – Schwabsberg-Buch Mittwoch, 18.30 Uhr TSV Adelmannsfelden – Neuler 19 Uhr SV Ebnat – TSV Hüttlingen

weiter
  • 1001 Leser

Über das Langlaufen zum Skispringen

Wintersport Juliane Seyfarth, zweimalige Team-Weltmeisterin im Skispringen, war am Montag zu Gast bei ihrem Sponsor „KAMPA“ in Aalen-Waldhausen.

Die erfolgreiche Skispringerin Juliane Seyfarth war am Montag bei ihrem Sponsor „KAMPA“ in Aalen-Waldhausen zu Gast. Dabei stand ein Rundgang durch das Bauinnovationszentrum mit Josef Haas, Geschäftsführender Gesellschafter und Georg Hammerstingl, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing an.

Für Juliane Seyfarth, die zweimalige Weltmeisterin

weiter
  • 165 Leser

Aalen Striker unterliegen

Baseball Aalen verliert gegen Bad Mergentheim Warriors

In einem Spiel auf hohem Niveau unterlagen die Baseballer der Aalener Sportallianz bei den klassenhöheren Bad Mergentheim Warriors nach neun Spielabschnitten auswärts denkbar knapp mit 15:16 (2:2/6:5/0:0/2:0/1:3/1:2/0:0/0:4/3:0).

Beide Mannschaften zeigten sich dabei auffallend schlagstark und so entwickelte sich eine für die Zuschauer unterhaltsame

weiter

Deutscher Meistertitel

Reiten Lena Wiest holt Gold und Bronze im Westernsport

In diesem für alle besonderen Jahr lief auch für Sportler wenig normal. Die Trainingsmöglichkeiten waren sehr eingeschränkt, da die Trainer keine fremden Ställe besuchen konnten. Umso schöner, dass es der europäische Paint Horse Verband geschafft hat, unter Einhaltung der Hygienevorschriften ein großes Turnier im Westernsport in Kreuth zu organisieren.

weiter
  • 5
  • 945 Leser

Letztes Rennen um Achtelfinal-Plätze

Fußball, Bezirkspokal Drei Nachholspiele in Runde drei.

Bevor es in die Achtelfinals geht, müssen im Bezirkspokal in der Region Ostwürttemberg erst noch drei Spiele aus der dritten Runde nachgeholt werden. Am Dienstag trifft Durlangen um 17.30 Uhr auf die DJK Schwabsberg-Buch. Am Mittwoch werden gleich zwei weitere Spiele nachgeholt. Ebnat empfängt um 19 Uhr Hüttlingen und Adelmannsfelden muss beim TV

weiter

Überregional (76)

„Schlimmste hinter uns“

Finanzminister Olaf Scholz sieht deutliche Erholung der Wirtschaft.
Die deutsche Wirtschaft erholt sich nach Einschätzung Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) bereits von der Corona-Krise. „Im Augenblick spricht vieles dafür, dass wir das Schlimmste hinter uns haben und dass es allmählich wirtschaftlich aufwärts geht“, sagte Scholz der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. In den wirtschaftlichen weiter
  • 119 Leser

5000 neue Stellen für das öffentliche Gesundheitswesen

Bundesregierung und Länder schmieden einen Pakt. Bis 2026 sollen vier Milliarden Euro in die personelle Aufstockung und die Modernisierung fließen.
Mehr Stellen, bessere Bezahlung und ein Digitalisierungsschub: Als Lehre aus der Corona-Pandemie wollen Bund und Länder die Gesundheitsämter in Deutschland langfristig stärken. Vertreter des Deutschen Städtetags und des Landkreistags begrüßten die Initiative. Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) investiert der Bund bis zum Jahr 2026 weiter
  • 100 Leser

Achtung, Tanz-Trottel

Frank Zappa, der große Clown des Rock'n'Roll, hat einmal ein ganzes Lied über die Unmöglichkeit geschrieben, die das Tanzen für manche Zeitgenossen darstellt. Es heißt „Dancin‘ Fool“ (Tanz-Trottel) und handelt von einem ebenso leidenschaftlichen wie gehandicapten Disko-Liebhaber. Beide Füße sind zu groß, ein Bein ist kürzer, er weiter

Afghanistan Gespräche über Frieden vor Start

Innerafghanische Friedensverhandlungen stehen kurz bevor
Ein Verhandlungsteam der radikalislamischen Taliban aus Afghanistan ist zu Friedensgesprächen in Katar eingetroffen. Die Verhandlungen könnten beginnen, sobald „einige kleine technische Probleme“ gelöst seien, sagte Taliban-Sprecher Suhail Schaheen am Samstag. Die Delegation hatte zuvor Pakistan besucht, um mit der Regierung dort den weiter

Angriffe in Birmingham und London

Bei Attacken gibt es einen Toten und zwölf Verletzte. Es handelt sich aber wohl um keinen Terror.
Mehrere Menschen sind im Zentrum der britischen Stadt Birmingham und in London durch Stiche verletzt worden, einer starb. Die Polizei der Region West Midlands sprach von einem schweren Vorfall. Nach Angaben des Bürgermeisters gab es in Birmingham in Tatortnähe weitere Zwischenfälle, die im Zusammenhang damit stehen sollen. Das Motiv ist unklar. Augenzeugen weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Nations League, Gruppenphase 1./2. Spieltag Gruppe A4 Schweiz – Deutschland 1:1 (0:1) Deutschland: Leno (FC Arsenal) – Ginter (Mönchengladbach), Süle (FC Bayern), ab 62. Tah (Bayer Leverkusen), Rüdiger (FC Chelsea) – Kehrer (Paris SG), Gosens (Atalanta Bergamo), ab 78. Can (Borussia Dortmund) – Kroos (Real Madrid), weiter
  • 168 Leser

Aus der Traum vom Podium für Buchmann

In den Pyrenäen bekommt die deutsche Rad-Hoffnung die Grenzen aufgezeigt.
Emanuel Buchmann kauerte an einem Absperrgitter im kleinen Pyrenäen-Örtchen Laruns. „Den ganzen Tag habe ich mich schlecht gefühlt. Ich war schon am ersten Berg am Limit“, sagte Buchmann, nachdem sich beim Showdown in den Bergen der Traum vom Podium in Paris erledigt hatte. Mit 4:12 Minuten Rückstand erreichte der Kletterspezialist aus weiter
  • 302 Leser

Bauzäune schützen vor Sturz in den Neckar

Nun dürfen Radler wieder über eine historische Neckar-Brücke fahren: Es besteht keine Gefahr mehr, dass sie über die zu niedrige Brüstung fallen. Sie ist nur 90 Zentimeter hoch und unterschreitet damit die für den Radverkehr vorgeschriebenen 1,30 Meter Höhe. Monatelang war die Pliensaubrücke in Esslingen deswegen für Radfahrer gesperrt. Nun weiter

Behörden warnen vor zu großer Ernte

Die Pilzsaison im Südwesten beginnt. Sammeln darf im Wald jeder, allerdings nicht so viel wie er will.
In den baden-württembergischen Waldgebieten sind wieder die Pilzsammler unterwegs. „Die Pilzsaison geht jetzt langsam los, weil es feuchter ist“, sagte Götz von Bülow, Leiter des Forstbezirks Schönbuch in Dettenhausen (Kreis Tübingen). Bei einer solchen Witterung entfalten die Pilze ihr Leben. Die Hauptsaison geht bis Mitte Oktober. weiter

Berater: Firmen nutzen Krise nicht

Es wird an Geschäftsmodellen festgehalten. Staatliche Gelder werden falsch eingesetzt.
Sehr viele deutsche Firmen hoffen nach Einschätzung der Unternehmensberatung AlixPartners, die Corona-Krise einfach aussitzen zu können. „Ich bin erstaunt, wie viele Unternehmen die Krise ungenutzt lassen und nicht an ihren Kostenstrukturen und Prozessen arbeiten“, sagte AlixPartners-Europachef Michael Baur. Die gewaltigen staatlichen weiter
  • 122 Leser

Berliner Ensemble Aus Protest kein Auftritt in Ungarn

Das Berliner Ensemble will auf ein Gastspiel in Ungarn verzichten und damit ein Zeichen gegen die Vorgänge an der Budapester Theaterhochschule setzen. „Mit großer Bestürzung schauen wir auf die aktuellen Entwicklungen der Theaterszene in Budapest“, teilte Intendant Oliver Reese mit. Die Autonomie der Hochschule wurde aufgehoben. Fast weiter

Berufung eingelegt

Ehemaliger Drogenboss will nicht lebenslang in Haft.
Der frühere mexikanische Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán hat Revision gegen seine lebenslange Haftstrafe eingelegt. Die US-Behörden hätten es bei der Strafverfolgung „blindwütig übertrieben“, heißt es in dem Dokument. „El Chapos“ Verteidiger argumentiert unter anderem, „außergewöhnliche und beispiellose“ weiter

Bessere Aufsicht gefordert

Nach dem Wirecard-Bilanzskandal fordert die Bundestagsfraktion der Linken eine Zuständigkeit der Finanzaufsicht auch für größere Konzerne, deren Hauptgeschäft nicht Finanzen sind. Künftig müsse die Finanz- und Geldwäscheaufsicht „aus einer Hand erfolgen“. Daimler verkauft weniger Daimler hat im August deutlich weniger Pkw der Marke weiter
  • 127 Leser

Bundesliga Bayern-Frauen an der Spitze

Die Fußballerinnen des FC Bayern München sind erster Tabellenführer der neuen Bundesliga-Saison. Gegen das neuformierte Team des SC Sand gewann der Champions-League-Viertelfinalist am Sonntag souverän mit 6:0 (2:0). Damit setzten sich die Münchnerinnen vor Eintracht Frankfurt an die Tabellenspitze. Die Hessinnen, deren Team aus der Fusion weiter
  • 179 Leser

Castorf und die Lust an der Macht

Nach der Corona-Zwangspause ist die Hamburgische Staatsoper neu gestartet: Frank Castorf inszenierte das Musiktheater „molto agitato“ als Reflexion über Gewalt und Lust an der Machtausübung. Foto: Markus Scholz/dpa weiter

Corona Messen brauchen Finanzhilfen

Die Messe Stuttgart braucht 2021 als Folge der Corona-Pandemie eine Finanzspritze ihrer Eigner. „Wir werden im nächsten Jahr Zuschüsse benötigen“, sagte Geschäftsführer Roland Bleinroth den „Stuttgarter Nachrichten“ und der „Stuttgarter Zeitung“ (Montag). Die Messe gehört je zur Hälfte dem Land und der Stadt weiter

Corona-Opfer Steinmeier regt Gedenken an

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine offizielle Trauer-Veranstaltung für die Corona-Opfer in Deutschland angeregt. Er werde einen entsprechenden Vorschlag mit Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung und Bundesverfassungsgericht besprechen, sagte Steinmeier dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“. Die Trauer der Angehörigen dürfe weiter
  • 112 Leser

Deutsche Einheit Auftakt in Potsdam

Die vierwöchige Schau zum 30. Jahr der Deutschen Einheit ist am Samstag in Potsdam eröffnet worden. Sie ersetzt das ursprünglich geplante, aber wegen der Corona-Pandemie abgesagte große Bürgerfest, zu dem Hunderttausende erwartet wurden. „Nun können die Besucher an einem Tag alle 16 Bundesländer besuchen“, sagte Brandenburgs Ministerpräsident weiter

Eine Partei zerfleischt sich selbst

Bei den Rechtspopulisten zeigt sich gerade, was passiert, wenn Themen wie die Flüchtlingskrise wegbrechen. Es ist ein Machtkampf ausgebrochen. Der Riss geht durch den Vorstand.
Warum werden Politiker mit 20 Bundestagsabgeordnete und müssen nicht einen Beruf erlernt haben?“, fragt eine Eberswalderin und richtet den Blick zum Podium. Dort sitzt Tino Chrupalla und nickt. „Ich bin erschüttert, wenn ich in den Bundestag blicke“, sagt er. Die Bürger, die sich im Brandenburgischen zum Gespräch mit dem AfD-Chef weiter
  • 139 Leser

Eine Warnung geht durch Deutschland

Um die Bürger für das Alarmsystem zu sensibilisieren, starten die Behörden nun jährlich einen großen Probelauf.
Am Donnerstag um elf Uhr wird es laut in Deutschland. In der ganzen Bundesrepublik sollen am ersten bundesweiten Warntag zahlreiche Alarme ausgelöst werden – Sirenen, Lautsprecherwagen, Warnungen in Radio und Fernsehen. Worum geht es? Nach einem Beschluss der Innenministerkonferenz findet ab 2020 jährlich am zweiten Donnerstag im September der weiter

Einjähriges Kind ist tot

Baby nach Unfall mit Kolonne von Kretschmann gestorben.
Das einjährige Kind, das im Zusammenhang mit einem Unfall des Dienstwagens von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verletzt worden war, ist gestorben. Das Kind erlag am Sonntag seinen schweren Verletzungen, wie das Polizeipräsidium Heilbronn mitteilte. Kretschmanns Limousine war am Montag wegen Aquaplanings auf der weiter

Einkommen Öffentlicher Dienst im Nachteil

Im öffentlichen Dienst haben Beschäftigte in den vergangenen Jahren teils deutlich geringere Einkommenszuwächse verzeichnet als in anderen Branchen. Das zeigen Daten des Statistischen Bundesamts, auf die die Linke im Bundestag hinweist. So lag der Anstieg der tariflichen Monatsverdienste in der öffentlichen Verwaltung von 1996 bis 2019 aufsummiert weiter
Kommentar Autor Name zu

Einstieg des Staates gefordert

Vertreter von SPD, Grüne und IG Metall wollen Mittelstandsfonds. FDP spricht dagegen von „Corona-Sozialismus“.
Vor dem Autogipfel am Dienstag werden Forderung nach einem Staatseinstieg bei in Not geratenen Firmen aus der Branche laut. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans, Grünen-Chefin Annalena Baerbock und IG Metall-Chef Jörg Hofmann sprachen sich für einen Mittelstandsfonds aus. Ohne eine neue Förderstrategie von Bund und Ländern fürchtet Bayerns Ministerpräsident weiter
  • 157 Leser
Kommentar Carsten Muth über den Verbleib Messis in Barcelona

Es gibt nur Verlierer

Wieder mal eine Saison ohne Titel, im Viertelfinale der Champions League die historische 2:8-Watschen gegen den FC Bayern, dann das Theater um den wechselwilligen Superstar Lionel Messi, dessen plötzliche Kehrtwende die Sportwelt erstaunt. Der große FC Barcelona hat wahrlich schon mal bessere Tage erlebt. Messi also wird nun doch bleiben. Ob das gut weiter
  • 319 Leser
Landes köpfe

Extremismusreferent der Kirche wirbt für Pastoren als Ansprechpartner

Hans-Ulrich Probst ist seit Anfang September der neue Referent für Extremismusfragen der evangelischen Landeskirche in Württemberg. Im Bemühen um eine weniger radikale Gesellschaft und mehr Miteinander können Geistliche nach Ansicht des studierten Theologen wichtige Aufgaben übernehmen. „Pfarrer und Diakone sind Ansprechpersonen und sie stiften weiter

Familienstreit eskaliert?

Ein 60-Jähriger soll auf seine Tochter eingestochen haben.
Ein 60-Jähriger steht im Verdacht, in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) seine erwachsene Tochter schwer mit einem Messer verletzt zu haben. Sie war nach der Tat am Freitag zunächst in Lebensgefahr, ihr Zustand stabilisierte sich aber nach Informationen der Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Der Mann wurde noch am weiter

Gedenkstätten im Land wollen keine Besuchspflicht

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hält an ihrem Ziel fest, den Besuch von Gedenkstätten für Schüler verpflichtend zu machen. „Wichtig ist, dass diese Besuchspflicht sinnvoll pädagogisch eingebettet ist und Besuche vor sowie nachbereitet werden“, sagte die Ministerin den „Stuttgarter Nachrichten“. Zuvor hatte sich weiter

Gesundheitsportal am Start

Jens Spahn will mit einer Seite des Bundes bei der Suchmaschine Google ganz nach oben. Das dürfte dauern.
„Wer Gesundheit googelt, soll künftig auf dem Nationalen Gesundheitsportal landen.“ Nicht weniger hat sich Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit der zum Monatsbeginn gestarteten Internetadresse www.gesund.bund.de vorgenommen. Die will schnell, zentral, verlässlich, werbefrei und verständlich über alle Themen rund um Gesundheit und weiter

Handball Göppingen steht im Halbfinale

Die Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen und Rhein-Neckar Löwen (39:24 gegen Zweitligist SG BBM Bietigheim) haben beim Vorbereitungsturnier um den BGV-Cup die K.o.-Runde erreicht und treffen am Freitag im Halbfinale aufeinander. Das zweite Halbfinale bestreiten HBW Balingen-Weilstetten und der TVB Stuttgart. In der Gruppe B siegte Göppingen weiter
  • 169 Leser
Ausflug Heumaden

Jurassic Park am Fuße der Alb

In Holzmaden können Groß und Klein die Erdgeschichte hautnah erleben – vom feingliedrigen Ammoniten bis zur Häuserwand-großen Seelilienkolonie gibt es viel zu entdecken.
Mal angenommen, das Alter der Erde, etwa 4,5 Milliarden Jahre, entspräche einem Zeitraum von zwölf Stunden. Dann würde die Menschheit als solche erst ganze 33 Sekunden (3,5 Millionen Jahre) existieren. Und die ersten Dinosaurier der Jurazeit hätten gerade einmal 29 Minuten (180 Millionen Jahre) vorher gelebt. Zu eben jener Zeit bedeckte das Jurameer weiter

Justizdienst Nur Bayern prüft Verfassungstreue

Um Extremisten aus dem Justizdienst fernzuhalten, holt derzeit Bayern als einziges Bundesland routinemäßig Informationen über angehende Richter und Staatsanwälte beim Landesamt für Verfassungsschutz ein. Das geht aus einer Umfrage des Richterbunds bei den Länderjustizverwaltungen hervor. „Treffer“ hat es Einführung der Regelanfrage weiter

Kerber raus im Achtelfinale

Zwei-Satz-Niederlage für Angelique Kerber gegen Jennifer Brady bei den US Open. Alexander Zverev steht im Viertelfinale.
Alexander Zverev hat bei den US Open der Tennisprofis erstmals das Viertelfinale erreicht. Der 23-jährige Hamburger setzte sich am Sonntag problemlos gegen den Spanier Alejandro Davidovich Fokina 6:2, 6:2, 6:1 durch. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft Zverev nun auf den Kroaten Borna Coric oder den Australier Jordan Thompson. Zverev ist der weiter
  • 229 Leser

Kretschmann: „Ich bin voller Trauer“

Knapp eine Woche nach der Kollision mit einem Begleitwagen des Regierungschefs stirbt ein kleines Mädchen.
Nach dem Zusammenstoß eines Autos mit einem Begleitfahrzeug von Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) ist ein einjähriges Mädchen gestorben. Das teilte die Polizei mit. Der Ministerpräsident reagierte bestürzt: „Wir wussten um die kritische Situation, in der sich das kleine Mädchen befand.“ Mit jedem Tag, weiter
Kommentar Ulrich Krökel zur Protestwelle in Belarus

Land droht der Exodus

Wer sich in der belarussischen Opposition umhört, dem schallt immer wieder die gleiche Kampfansage entgegen: „Wir gehen hier nicht weg.“ Oder alternativ: „Wir kommen wieder.“ Und die Menschen im Land, die genug haben von der Gewaltherrschaft des Diktators Alexander Lukaschenko, halten Wort. Am Wochenende strömten wieder Zehntausende weiter
  • 104 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Martin Brambach Der 52-jährige Schauspieler hatte nach eigenen Worten als junger Mann ein lockeres Verhältnis zum Geld – bis es ihm zu ungemütlich wurde. Der vielfach ausgezeichnete Darsteller („Tatort“, „Yella“, „Oh Boy“) räumte in der „NDR Talk Show“ ein, dass er wegen seiner Schulden zeitweise weiter
  • 119 Leser
Bretagne-Krimi

Liebeserklärung an die Bretagne

Unter dem Künstlernamen Jean-Luc Bannalec schreibt Jörg Bong seine Bestseller. Ein Treffen an einem Originalschauplatz der Dupin-Romane: im „Amiral“ in Concarneau.
Voilà, das Entrecôte. Der Kellner serviert ein gewaltiges, tellerbreites Rindersteak, scharf gegrillt. „Nichts auf der Welt tat am Ende eines aufreibenden Ermittlungstages so gut“, schöpft Kommissar Dupin in dem Roman „Bretonischer Stolz“ neue Kraft. Oh, das ist nicht übertrieben – besser gesagt: Jean-Luc Bannalec weiß weiter

Lösbare Aufgaben

In ihrer Vorrundengruppe sind die DHB-Männer Favorit.
Die schweren Brocken kommen später: Darüber sind sich die deutschen Handballer nach der Auslosung der Vorrunden-Gruppen einig. Bei der Weltmeisterschaft vom 13. bis 31. Januar in Ägypten trifft die DHB-Auswahl zunächst auf den EM-Neunten Ungarn sowie auf Uruguay und Kap Verde, die erstmals an einer WM teilnehmen. In der Hauptrunde, für die weiter
  • 161 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 4 000 000 EUR auf die Losnummer 0 752 445 100 000 EUR auf die Losnummer 2 353 270 50 000 EUR auf die Losnummer 0 923 248 10 000 EUR auf die Losnummer 2 101 895 Je 5000 EUR auf die Endziffer 96 721 Je 1 000 EUR auf die Endziffer 7740 Je 750 EUR auf die Endziffern 00; 06; 39; 78; 93 Ergänzungszüge 750 EUR auf die Losnummer weiter

Maas macht im Fall Nawalny Druck

Außenminister droht mit Reaktionen. Moskau wirft Berlin Verzögerung vor.
Russland hat Deutschland vorgeworfen, die Bemühungen zur Aufklärung des Giftanschlags auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny zu blockieren. „Berlin verzögert die Untersuchung, zu der es selbst aufruft. Mit Absicht?“, erklärte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Sonntag auf Facebook. Berlin habe nicht weiter
Interview

Markenkern Migration

Abgeordnete der AfD sind bei den Corona-Demonstrationen mitgelaufen. Mehr Wähler wird sie damit allerdings nicht anlocken, meint der Politologe der Freien Universität Berlin, Oskar Niedermayer. Der AfD-Fraktionschef im Bundestag, Alexander Gauland, hat gesagt, er könne die Partei nicht mehr zusammenhalten. Wie ernst ist das zu nehmen? Oskar Niedermayer weiter
  • 119 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Stärkung der Gesundheitsämter

Mehr als angebracht

Dass es einen öffentlichen Gesundheitsdienst gibt, ist vielen erst durch die Corona-Pandemie so richtig klar geworden. Dabei waren die Aufgaben auch jenseits von Quarantäne und Kontaktverfolgung schon immer vielfältig – von der Beratung von Schwangeren oder Einschulungsuntersuchungen bis hin zur Hygiene in Heimen und Hallenbädern oder der weiter
  • 103 Leser

Mit 1:1 noch gut bedient

Der Nations-League-Fluch hält an. Ein schwaches DFB-Team verpasst beim Remis in der Schweiz den Premierensieg in dem Wettbewerb.
Und wieder nichts mit dem Premierensieg: Die deutsche Nationalmannschaft hat auch im sechsten Anlauf in der Nations League den ersehnten ersten Erfolg verpasst. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw musste sich am Sonntagabend in Basel gegen die Schweiz mit einem enttäuschenden 1:1 (1:0) begnügen – und war damit sogar noch gut bedient. Ilkay weiter
  • 274 Leser

Mit Gas und Gummiknüppeln gegen die Demonstranten

Der Widerstand der Protestbewegung ist vier Wochen nach der Präsidentenwahl ungebrochen. Doch auch bei den neuen Demonstrationen kommt es zu Festnahmen und Polizeigewalt.
Bei erneuten Massenprotesten in Belarus sind die Sicherheitsorgane wieder mit massiver Gewalt gegen die Demonstranten vorgegangen. Am Traktorenwerk hätten Polizeikräfte Menschen eingekreist, hieß es in einem Telegram-Chat der Oppositionellen. „Ich bin durchgeschlüpft“, schreibt eine Demonstrantin. „Unsere Kolonne haben sie zerschlagen.“ weiter
  • 109 Leser

Mit Messi bleiben die Zweifel

Der argentinische Superstar geht einem Rechtsstreit mit dem „Klub seines Lebens“ aus dem Weg.
Am Montag will Lionel Messi seinen Streik beenden. Um 17.30 Uhr wird der argentinische Superstar wieder im Mannschaftstraining des FC Barcelona erwartet – vorausgesetzt, sein vorheriger Corona-Test fällt negativ aus. In jedem Fall negativ bleibt die Stimmung rund um den 33-Jährigen. Schließlich scheint es mehr als fraglich, ob weiter
  • 243 Leser

Motorradunfall 16-Jähriger stirbt bei Kollision

Bei einem Unfall nahe Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreis ist ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei dieser am Sonntag in einer Kurve in der Nähe des Stadtteils Rechberg auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Der Autofahrer blieb unverletzt. Weshalb weiter
  • 138 Leser

New York bangt um Comeback

Die US-Metropole kämpft noch immer mit den Folgen der Corona-Krise. Touristen bleiben fern, und viele Bewohner ziehen weg.
Der Sommer ist in New York klar von zwei Feiertagen definiert. Er startet – auch wenn Meteorologen das anders sehen – jedes Jahr am Memorial Day, dem letzten Montag im Mai, und endet mit dem Labor Day, dem ersten Montag im September. Danach zieht die Millionenmetropole normalerweise mit Volldampf in die emsige Betriebsamkeit des Herbstes: weiter
  • 100 Leser

Nina Hoss ausgezeichnet

Die Schauspielerin Nina Hoss ist mit dem Hannelore-Elsner-Schauspielpreis des Fünf Seen Filmfestivals in Oberbayern ausgezeichnet worden. Die 45-Jährige bekam den mit 5000 Euro dotierten Preis am Samstag in Starnberg. Kollege Lars Eidinger lobte Hoss in einer Videobotschaft: „Du lässt es zu, dass man Dich trifft und Du lässt Dich berühren.“ weiter

Noch viele Helfer sind aktiv

Freiwillige unterstützen weiter Flüchtlinge im Land. Die Themen haben sich mittlerweile geändert.
Mit der Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge ging 2015/16 eine große Welle der Hilfsbereitschaft durch Deutschland. Die Zahl der Ankömmlinge ist geringer geworden, ebenso die Zahl der ehrenamtlichen Helfer. „Es sind aber immer noch sehr viele dabei“, sagte Seán McGinley, Geschäftsführer des Flüchtlingsrates Baden-Württemberg. Sie weiter

Papst Franziskus Neue Enzyklika angekündigt

Geprägt von den Folgen der weltweiten Corona-Pandemie wird Papst Franziskus (83) am 3. Oktober eine neue Enzyklika zum Thema des sozialen Zusammenhalts präsentieren. Eine Enzyklika ist eine wichtige Botschaft an die Weltkirche. Das katholische Kirchenoberhaupt reist für die Unterschrift extra zu einem Kurzbesuch nach Assisi in Umbrien, teilte der weiter

Politik ist uneins

Linnemann hält Vorhaben für nicht umsetzbar.
Das geplante Lieferkettengesetz von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Entwicklungsminister Gerd Müller sorgt für Uneinigkeit in der Großen Koalition. Während Heil noch im September Eckpunkte festlegen will, erntet das Vorhaben Kritik aus den Reihen der CDU. Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann bezeichnete das Vorhaben als nicht umsetzbar. weiter
  • 116 Leser

Polizei SEK-Einsatz nach Ehestreit

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau hat sich ein 51-Jähriger mit einer Schusswaffe im Schlafzimmer eingeschlossen. Er löste damit einen Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK) in Magstadt (Kreis Böblingen) aus. Zuvor ließ sich nicht klären, weshalb der Familienvater die Waffe bei sich hatte und ob eine Gefahr für ihn selbst bestehe. Nachdem weiter

Proteste gegen Wahlverschiebung

Demonstranten in einem Einkaufszentrum in Hongkong: Nach der umstrittenen Verschiebung der Wahl um ein Jahr rief die Opposition in der chinesischen Sonderverwaltungszone zu Protesten auf. Foto: May James/dpa weiter
  • 119 Leser
Der Autor

Pseudonym auf dem Ortsschild

In Pont-Aven fing alles an. Jörg Bong saß im Restaurant jenes Hotels, in dem einst Paul Gauguin gewohnt hatte (heute heißt es „Les Ajoncs d'Or“). Der Maler war 1894 auf einem Spaziergang mit seiner javanesischen Freundin von einheimischen Fischern verprügelt worden, wurde nun gepflegt in diesem Haus, er bezahlte mit Bildern. Als Bong weiter

Raumschiff heil zurück

Peking meldet erfolgreichen Testflug eines neuartigen Shuttles.
Chinas Test mit einem wiederverwertbaren Raumschiff ist nach Angaben des Staatsfernsehens erfolgreich verlaufen. Das mit einer Rakete vom Typ „Langer Marsch 2F“ ins All gestartete Raumschiff sei am Sonntag nach einem zweitägigen Aufenthalt im All zur Erde zurückgekehrt und auf der vorbestimmten Landebahn gelandet, berichtete der staatliche weiter

Remis gegen die Schweiz

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist auch am zweiten Spieltag der Nations League sieglos geblieben. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw ging zwar in Basel gegen die Schweiz früh durch einen Treffer von Ilkay Gündogan (links) mit 1:0 in Führung. In einem mäßigen Spiel kam die Schweizer Mannschaft jedoch nach knapp einer Stunde durch weiter

SC Freiburg gut in Form

Die Generalprobe des SC Freiburg ist geglückt. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal beim Drittligisten SV Waldhof Mannheim (13. September) gewann der Fußball-Bundesligist am Sonntag gegen den polnischen Erstligisten Gornik Zabrze mit 4:1 (3:0). 1860 gegen Eintracht . Der Bayerische Fußball-Verband hat nun auch formal seine beiden Teilnehmer weiter
  • 171 Leser
WG-Zimmer gesucht

Schöner Mieten

Die Mieten für WG-Zimmer sind seit 2015 deutlich angestiegen. Allerdings gibt es bundesweit große Unterschiede – auch aufgrund der Corona-Pandemie.
München-Milbertshofen, eine ältere Wohnanlage: Angeboten wird ein 16 Quadratmeter großes WG-Zimmer, separate Küche und Bad für 625 Euro warm. Auf den ersten Blick für manch einen überteuert, allerdings liegen die angegebenen Mietkosten sogar unter dem Standartpreis der bayerischen Landeshauptstadt. Laut einer Studie des Forschungsinstituts Empirica weiter
  • 139 Leser

Schwierige Neuausrichtung

Wie werden Frauen in der Kirche beteiligt, und was an der katholischen Sexualmoral muss überdacht werden? Das debattieren Kleriker und Laien.
Was, Du willst für eine Institution arbeiten, die Frauen unterdrückt?“ Sarah Henschke, 29 Jahre alt, und seit acht Jahren Gemeindereferentin im Bistum Speyer, hat diese Frage oft gehört. Katholische Kirche und Frauen – geht das überhaupt noch zusammen? Genau über diese Frage haben am Freitag Bischöfe und Laien in Ludwigshafen und an weiter

SGV Freiberg jubelt im Derby

Mit einem 2:0-Sieg hat der SGV Freiberg den Erzrivalen FSV 08 Bissingen von der Tabellenspitze der Fußball-Oberliga verjagt. Vor 500 Zuschauern im Wasenstadion trafen Kapitän Marco Grüttner und Dominik Salz für die Gastgeber. Dabei spielten die Freiberger nach einer umstrittenen Gelb-Roten Karte gegen Flamur Berisha ab der 27. Minute sogar in Unterzahl. weiter
  • 106 Leser

Spanien Gespräche zu Bankenriesen

In Spanien zeichnet sich eine Lösung für das nach der Finanzkrise vom Staat gerettete Geldinstitut Bankia ab. Die Bank und die Caixabank bestätigten Gespräche über einen Zusammenschluss. Mit Blick auf den Heimatmarkt würde bei einer Einigung das größte spanische Kreditinstitut entstehen. Die Zeitung „El País“ sprach von „einem weiter
  • 120 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 16.05 Uhr: Radsport, Tour de France, 4. Etappe: Sisteron – Orcieres-Merlette (160,5 km) Eurosport 17.45 Uhr: Tennis, US Open in New York, 1. Runde DAZN 16 Uhr, Fußball: Nations League 2. Spieltag: Kasachstan – Weißrußland 20.45 Uhr: Nordirland – Norwegen, Bosnien-Herzegowina – Polen, Österreich – Rumänien, weiter
  • 166 Leser

Staatstheater Dramatikerpreis verschoben

Die für den 20. September angesetzte erste Verleihung des Europäischen Dramatikerpreises in Stuttgart ist wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschoben worden, wie Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski mitteilte. Ausschlaggebend seien vor allem die gestiegenen Infektionszahlen in Frankreich: Der Preisträger Wajdi Mouawad leitet in Paris weiter
STICHWORT Die „Einheits-Expo“

STICHWORT Die „Einheits-Expo“

Unter dem Motto „Wir miteinander“ läuft seit Samstag die 30 Tage dauernde Ausstellung anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit in Potsdam. Wegen der Corona-Pandemie wurde das zum Jahrestag geplante Fest mit bis zu einer halben Million Gästen am 3. Oktober abgesagt und durch die stadtweite Präsentation ersetzt. Bei der Ausstellung sollen weiter
  • 102 Leser

Tennis Skandal um Novak Djokovic

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist bei den US Open der Tennisprofis im Achtelfinale disqualifiziert worden. Der Serbe hatte nach einem verlorenen Aufschlagspiel im ersten Satz wütend einen Ball weggeschlagen und dabei eine Linienrichterin getroffen. Die Frau hatte danach sichtlich Probleme mit der Atmung. Djokovic schien selbst erschrocken weiter
  • 185 Leser

Titel-Glück auf Sand

Chantal Laboureur (rechts/Stuttgart) und Sandra Ittlinger (Berlin) sind deutsche Beachvolleyball-Meisterinnen. In Timmendorfer Strand gewannen sie das Finale gegen Olympiasiegerin Laura Ludwig und Margareta Kozuch (beide Hamburg) mit 2:1 (19:21, 21:16, 15:9) und kassierten für ihren Erfolg 10 000 Euro. Bereits im Vorjahr waren Ludwig/Kozuch weiter
  • 201 Leser

Totalschaden für Ferrari

Sebastian Vettels letztes Monza-Heimspiel für Ferrari gerät zum Debakel. Teamkollege Charles Leclerc hat einen Crash. Pierre Gasly gewinnt sensationell.
Sensationssieger Pierre Gasly wippte beim Ertönen der Marseillaise auf dem Podest nach seinem Coup im Monza-Chaos ungläubig mit. Sebastian Vettel flüchtete sich nach dem Ferrari-Totalschaden im High-Speed-Drama in bitteren Sarkasmus. „Am Dienstag bin ich im Simulator, das Auto hält wenigstens“, sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister weiter
  • 250 Leser

Trauer um die Toten von Solingen

Nachbarn bringen als Ausdruck ihrer Trauer fünf Luftballons mit den Namen der fünf getöteten Kinder vor das Haus der Familie. Solingen trauert um fünf gewaltsam zu Tode gekommene Kinder. Die 27-jährige Mutter der Solinger Familie soll ihre ein bis acht Jahre alten Kinder erst betäubt und dann erstickt haben. Gegen die Frau wurde Haftbefehl erlassen. weiter
  • 131 Leser

Triathlon-WM Laura Lindemann gewinnt Bronze

Triathletin Laura Lindemann (Potsdam) hat bei der Sprint-WM in Hamburg Platz drei belegt. Die viermalige deutsche Meisterin musste sich nach 750 Metern Schwimmen, 18,9 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen nur der Britin Georgia Taylor-Brown und Flora Duffy (Bermuda) geschlagen geben. Bei den Männern gewann Vincent Luis (Frankreich) vor weiter
  • 170 Leser

TSG Hoffenheim Trauer um Peter Hofmann

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim trauert um seinen Präsidenten Peter Hofmann. Wie der Verein mitteilt, verstarb der 61-Jährige am Freitag nach schwerer Krankheit. Hofmann gehörte dem Klub mehr als 50 Jahre lang an und führte ihn seit 1996 als Vorsitzender. „Ich bin zutiefst erschüttert über Peters Tod“, sagte TSG-Mehrheitseigner weiter
  • 204 Leser

Umweltschutz Landwirtschaft soll sich wandeln

Umweltverbände setzen in die am Montag erstmals tagende Zukunftskommission Landwirtschaft große Hoffnungen auf einen nachhaltigen Wandel der Agrarbranche, der zugleich auch den Bauern zugute kommen soll. Ziel der Kommission müsse es sein, "einen vertieften Dialog und Ausgleich zwischen den Interessen der landwirtschaftlichen Betriebe und den gestiegenen weiter
  • 127 Leser

Unfall Rollerfahrer stirbt nach Sturz

Ein 17-Jähriger ist am Sonntag in Dörzbach (Hohenlohekreis) mit einem Motorroller gestürzt und dabei gestorben. Er und ein 15-Jähriger seien mit dem Roller mitten in der Nacht aus ungeklärter Ursache von einer Straße abgekommen und auf einer Wiese gelandet, teilte die Polizei mit. Keiner der beiden trug einen Helm. Der 17-Jährige starb noch an weiter
Leitartikel Von André Bochow zum deutschen 30-Jahre-Jubiläum

Vergessene Einheit

Vielleicht haben Sie es gar nicht bemerkt: Die Einheitsfeiern haben begonnen. Wir sind schon bei Tag drei des 30-tägigen Festes. Wie, welche Einheit? Die deutsche Einheit natürlich. Die wird am 3. Oktober 30 Jahre alt. Sogar 60-jährige Ostdeutsche haben dann die Hälfte ihres Lebens im Einheitsland verbracht. Und 60-jährige Westdeutsche waren weiter

VfB mit vier Toren und Verletzungspech

Nicolas Gonzalez traf zuerst per Foulelfmeter (10.), dann musste er verletzt ausgewechselt werden (41,). Die weiteren Torschütze des VfB Stuttgart beim 4:2 (2:2) im Testspiel gegen Racing Straßburg waren Daniel Didavi (37.), Wataru Endo (52.) und Sasa Kalajdzic (55.) lsw/Foto: Eibner weiter
  • 207 Leser