Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. September 2020

anzeigen

Regional (57)

Kurz und bündig

Elterncafés öffnen wieder

Aalen. Der Kinderschutzbund Aalen öffnet am Mittwoch, 23. September, wieder sein Elterncafe und am Donnerstag, 24. September, das internationale Elterncafé in den Räumen „An der Stadtkirche 23“. Das Elterncafé findet mittwochs von 9 bis 11 Uhr statt, das internationale Elterncafé donnerstags von 9 bis 11 Uhr in englischer Sprache (ausgenommen

weiter
  • 191 Leser

Gespräch über das Kombibad im Hirschbach

Kommunalpolitik Der FDP-Ortsverband lädt am Mittwoch, 23. September, zur Diskussionsrunde ins Restaurant Defne.

Aalen. „Das neue Kombibad Hirschbach – wie wird es aussehen – wann kommt es – was wird es kosten?“ Unter diesem Titel lädt am Mittwoch, 23. September, 19 Uhr, der FDP-Ortsverband Aalen-Ellwangen zur Diskussionsrunde über das geplante Kombibad im Hirschbachtal in Restaurant Defne in der Hirschbachstraße ein.

Gesprächspartner

weiter
  • 5
Polizeibericht

In parkende Autos gekracht

Heidenheim. Mit überhöhter Geschwindigkeit und zu viel Promille ist ein 21-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Heidenheimer Innenstadt gegen geparkte Fahrzeuge gekracht, so die Polizei. Nach derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei fuhr der Mann mit seinem Audi TT die Clichystraße stadteinwärts. Hierbei verlor er die Kontrolle

weiter
  • 508 Leser

Mobilität und Wirtschaft

Politik Bürgerdiskussion mit Alexander Asbrock.

Aalen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Politischer Mittwoch“ stellten sich der grüne Landtagskandidat Alexander Asbrock und seine Stellvertreterin Melanie Kraus vor. Unter der Leitung von Stadtverbandsvorsitzender Ulrike Richter und Anne-Katrin Kienle wurde unter anderem über die Themen Naturschutz, moderne Mobilität, grüne Wirtschaft

weiter
  • 4
  • 447 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Von aktuellen Krisen, Konflikten und Kriegen sind viele Bürgerinnen und Bürger bewegt. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Aalen lädt deshalb am Montag, 21. September, um 18.10 Uhr wieder zum ökumenischen Friedensgebet am Turm der Aalener Stadtkirche ein.

weiter
  • 182 Leser

Open Stage: Alles ist möglich

Kultur Singen, tanzen, sprechen: Die Bühne im Kulturbahnhof steht am 24. Oktober für Talente jeder Sparte offen.

Aalen. Am 24. Oktober ab 18 Uhr können bekannte und unbekannte Talente die Bühne des Kulturbahnhofs erobern.

Sie wollten schon immer singen wie Tina Turner, steppen wie Fred Astaire oder humorvoll-schräg wie Helge Schneider auftreten - fühlen Sie sich angesprochen? Dann kommen Sie und erobern die Bühne für sich. Einmal Star sein! Mit oder ohne

weiter
  • 464 Leser
Polizeibericht

Verfahrt missachtet

Bartholomä. Weil sie die Vorfahrt missachtet hat, ist eine 21-Jährige mit ihrem Auto am Samstag, gegen 10.5 Uhr mit dem Auto eines 41-Jährigen kollidiert. Die Frau wollte die Landesstraße 1221 auf Höhe von Rötenbach, vom Parkplatz kommend, geradeaus überqueren. Der 48-Jährige war mit seinem Fahrzeug in Richtung Heidhöfe unterwegs. Es kam zur

weiter
  • 461 Leser

Haushalt und Radwege

Ortschaftsrat Sitzung am Montag, 28. September in der Festhalle Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Mit der „Radwegeverbindung von Unterkochen auf das vordere Härtsfeld“ befasst sich der Ortschaftsrat Unterkochen auf der Sitzung am Montag, 28. September, 17.30 Uhr in der Festhalle Unterkochen. Weiterer Tagesordnungspunkt ist unter anderem die Stellungnahmen der Fraktionen des Ortschaftsrates zum Haushaltsplanentwurf

weiter
  • 456 Leser

Fünf DInge, die sie diese Woche wissen müssen

1Sperrung: Der Rombachtunnel im Verlauf der Westumgehung Aalen ist wegen einer Regelwartung in den Abend- bzw. Nachtstunden von Montag, 21. bis Mittwoch, 23. September 2020, jeweils von 20 bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

2Düsseldorfer Straße: An diesem Montag, 21. September, wird die Düsseldorfer Straße, Höhe Zufahrt Kulturbahnhof,

weiter
  • 482 Leser

Zahl Des Tages

50

Jahre alt ist die Kirche St. Augustinus in der Aalener Triumphstadt geworden. Am Wochenende feierten die Gläubigen dieses Jubiläum bei bestem Wetter mit einem Festgottesdienst.

Mehr dazu auf Seite 10.

weiter
  • 432 Leser

Musik Gitarrenkurs im Bürgerspital

Aalen. In der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen beginnt am Freitag, 24. September, ein neuer Anfänger-Gitarrenkurs, der von Raimund Veil geleitet wird. Der Kurs findet jeweils von 8.45 Uhr bis 9.30 Uhr statt, Kosten: 25 Euro für zehn Unterrichtseinheiten. Auskünfte dazu und Anmeldung bis 22. September im Sekretariat der Begegnungsstätte Bürgerspital

weiter
  • 395 Leser
Guten Morgen

Die Natur ist zu gut zu uns

Gerhard Königer über Gaben der Natur und die Überforderung des Menschen.

Dieses Jahr wird sehr viel Platz beanspruchen. Die Apfelbäume hängen voll, die Zwetschgen fallen in Massen. Kartoffeln gibt es üppig und manche so groß, dass man Rübengeister daraus schnitzen könnte. Tomaten, Kürbis, Paprika, alles wächst und wuchert. Als echte Schwaben lassen wir nichts verkommen, haben kräftig eingekocht und tiefgefroren.

weiter

Mit KI einen Parkplatz in Aalen finden

Zukunft Ausschuss bringt ein intelligentes System für Parkraummanagement auf den Weg. Das steckt dahinter.

Aalen. Schon eine halbe Stunde, bevor sie am Ziel ankommen, könnten Autofahrerinnen und Autofahrer künftig wissen, wo in Aalen sie dann einen Parkplatz finden werden. Ein intelligentes Parkraummanagementsystem namens InKoMo soll das möglich machen. Künstliche Intelligenz – oder kurz KI – nannte Wirtschaftsförderer Felix Unseld als

weiter
  • 5

Vesperbeutel für den Schulstart

Aktion Um den Schülerinnen und Schülern den Start ins neue Schuljahr zu versüßen, hat die junge Union Aalen mit der Hilfe von Winfried Mack (MdL) am vergangenen Samstag auf dem Aalener Wochenmarkt Vesperbeutel verteilt. Offenbar sind die auch beliebt bei Erwachsenen. Foto: Oliver Giers

weiter
  • 3
  • 412 Leser
Kurz und bündig

Bauprogramm für 2021

Bopfingen-Schlossberg. Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates von Schlossberg beginnt am Mittwoch, 23. September, um 19 Uhr im ehemaligen Stadtbauamt. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche und Bauvoranfragen sowie das Bauprogramm 2021.

weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Bürgerwehr sammelt Papier

Lauchheim. Die Bürgerwehr Lauchheim führt am Samstag, 26. September, eine Altpapiersammlung in Lauchheim, Hülen und Röttingen durch.

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Letzte Öffnung des Museums

Lauchheim. Coronabedingt ist das Museum im Torturm Lauchheim nur noch am Sonntag, 25. Oktober, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Dabei besteht noch einmal Gelegenheit, die Ausstellung „Glaube unter der Kapfenburg“ zu besichtigen.

weiter
  • 648 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Lauchheim-Röttingen. Der Lauchheimer Gemeinderat tagt am kommenden Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr im Bürgersaal in Röttingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung der Mitglieder des Gutachterausschusses, die Abgasabsauganlage für das Feuerwehrgerätehaus in Lauchheim, die Widmung zusätzlicher Trauzimmer und der Bebauungsplan

weiter
  • 445 Leser

Von Steinen und Bierkellern

Volkshochschule Wandern mit der Geoparkführerin Kathrin Schön.

Nördlingen. Bei der kleinen Wanderung der Vhs Nördlingen „Marienhöhe – von Steinen, Pflanzen, Hexen und alten Bierkellern“ unter Leitung von Geoparkführerin Kathrin Schön am Sonntag, 27. September, von 10 bis 12 Uhr, sind noch Plätze frei. Treffpunkt ist am Parkplatz Freibad Marienhöhe, Herkheimer Weg 8.

Anmeldungen bei der

weiter
  • 456 Leser

Stolpersteine erinnern an ermordete Mitbürger

Gedenken Rund 100 Menschen sind bei der Verlegung von acht Stolpersteinen in Lauchheim dabei.

Lauchheim. Für jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger, die während der NS-Zeit ermordet wurden, hat Gunter Demnig acht Stolpersteine verlegt, die ersten in der Stadt. Zahlreiche geladene Gäste und Bürger kamen zu der Zeremonie. Der Künstler setzte die Steine vor dem jeweils letzten Wohnort der Toten in der Innenstadt.

weiter
Kurz und bündig

Das Noah-Fest digital

Aalen. Der Verein Aakademie lädt am Dienstag, 22. September, um 19.30 Uhr zum Noah-Fest in Form eines Zoom-Digitalmeetings ein. Der Monat Muharrem ist einer der vier heiligen Monate im Islam, in denen jeder zum Frieden aufgerufen wird. . Beim Noahfest sprechen Tuncay Dinçkal (islamischer Theologe und Imam vom Verein Dortmunder Kulturhaus) und Manfred

weiter
  • 192 Leser

Die Größten und die Ältesten punkten

Freizeit ADAC-Historic-Bergrevival in Heubach. Erstmals sind American-La-France-Fahrzeuge dabei und stehlen allen anderen die Schau.

Heubach

Es gibt sie noch, die Autos ohne Diagnosestecker. Viele davon waren am Sonntag beim achten ADAC-Historic-Bergrevival in Heubach zu sehen. Das älteste aus dem Jahr 1918, ein American La France. Zum ersten Mal sind die mächtigen Autos, vor rund 100 Jahren in Summerville in South Carolina in den USA gebaut, in Heubach zu sehen. Aufmerksamkeit

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des KGR

Aalen. Der evangelische Kirchengemeinderat tagt am Mittwoch, 23. September, um 19.30 Uhr öffentlich im Gemeindehaus in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen die Öffnung der kirchlichen Gebäude sowie Sanierungsbedarf an Stadtkirche, der St.-Johann-Kirche und dem Dekanatsgebäude.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Finanzen, Kiga, Radweg

Essingen. Der Finanzzwischenbericht 2020 steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 24. September, um 18.30 Uhr in der Remshalle. Außerdem wird beraten über die Vergabe der Bauarbeiten Umbau des Kindergartens St. Christophorus, Bebauungsplan „Alter Sportplatz“ sowie Neubau Radweg nach Forst.

weiter
Kurz und bündig

Neresheimer Gemeinderat tagt

Neresheim. Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 21. September um 17.30 Uhr in der Härtsfeldhalle zu seiner nächsten Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Vergabe von Asphaltierungsarbeiten im Zuge des Straßensanierungsprogramms beim Freibad in Kösingen (Mühlwasen), Asphaltierungsarbeiten in der Römerstraße,

weiter
  • 1
  • 369 Leser

Sport Schnupperkurse auf dem Golfplatz

Adelmannsfelden. Anfänger bekommen im Kurs der Vhs Ostalb eine Einführung in die Grundtechnik des Golfschwungs. Der 100-minütige Gruppenkurs findet am Mittwoch, 23. September, 18 bis 19.40 Uhr, am 26. September, von 15 bis 16.40 Uhr oder am 4. Oktober, von 14 bis 15.40 Uhr auf dem Gelände des Golf- und Countryclubs Grafenhof statt.

Anmeldung unter

weiter
  • 381 Leser

GAV Keine JHV, aber Jahrbuch

Ellwangen. Der Geschichts- und Altertumsverein verschiebt seine für Freitag, 25. September, geplante Hauptversammlung auf das nächste Jahr. Am 8. Oktober 2021 findet eine kombinierte Versammlung für 2020 und 2021 statt. Band 47 des Ellwanger Jahrbuches erscheint trotzdem. Die Abholung erfolgt am Freitag, 25. September, 15 bis 18 Uhr, und am Samstag,

weiter
  • 381 Leser

Ausbau des Breitbands

Ellenberg. Der Gemeinderat von Ellenberg tagt am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr im Vereinsraum der Elchhalle. Das Gremium berät über den Breitbandausbau, die Straßenbeleuchtung im Baugebiet „Auf dem Gewand“ sowie den Bericht zu den aktuellen gemeindlichen Bauvorhaben.

weiter
  • 392 Leser

Franz Grill kandidiert für den Landtag

Kommunalpolitik Die Partei „Freie Wähler“ kürt Dr. Franz Josef Grill zum Landtagskandidaten des Wahlkreises Aalen.

Ellwangen. Die Partei „Freie Wähler Baden-Württemberg“ will bei der Landtagswahl 2021 in allen 70 Wahlkreisen mit eigenen Kandidaten antreten. Für den Wahlkreis Aalen wurde Dr. Franz Josef Grill als Landtagskandidat nominiert. Elisabeth Krämer wurde Zweitkandidatin.

Grill, dem Ellwanger Gemeinderat der „Freien Bürger“,

weiter
  • 4
  • 960 Leser

Internet und Mitfahrbänkle

Neuler. Am Mittwoch, 23. September, um 18 Uhr tagt der Gemeinderat in der Schlierbachhalle. Breitbandversorgung, die Wohnumfeldmaßnahme Schwenningen und die Vorstellung der Planung für Mitfahrbänke sind Thema.

weiter
  • 440 Leser

Zahl des Tages

10

Kilometer Rückstau auf der A7 und Wartezeiten von über einer Stunde gab es am Samstag zum Abschluss der Baustelle Virngrundtunnel, die rund 16 Monate dauerte.

weiter
  • 282 Leser

So geht in Ellwangen die Sonne auf

Natur Woran es liegt, dass in der Redaktion mehr Bilder von Sonnenunter- als von Sonnenaufgängen ankommen? Vermutlich weil die meisten Fotografen so früh noch nicht auf sind. Anders Sabine Freimuth, die im Frühtau unterwegs war und das Schloss vor goldenem Himmel ablichtete.

weiter
  • 290 Leser
Polizeibericht

Vom Unfallort geflüchtet

Ellwangen. Am Freitag zwischen 13 und 18 Uhr parkte ein 29 Jahre alter Mann seinen BMW in der Siemensstraße auf dem Parkplatz eines dortigen Discounters. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte, vermutlich beim Ein- oder Ausparken den BMW des 29-Jährigen und fuhr einfach davon, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern. Bei

weiter
  • 395 Leser

Aufruf: Klimastreik am Fuchseck

Protest Der Trägerverein Jugendzentrum ruft am 25. September von 14 bis 15 Uhr zur Kundgebung im Stadtzentrum auf.

Ellwangen. Am Freitag, 25. September, findet ein globaler Klimastreik statt. Für Ellwangen wird eine Veranstaltung durch den Trägerverein Jugendzentrum Ellwangen organisiert. Treffpunkt für alle Interessierten ist von 14 bis 15 Uhr das Fuchseck.

Mia Dauser (15), Schülerin des PG, Rednerin des Klimastreiks, sagt: „Es geht um eine Krise, die

weiter

Polizeibericht

Vandalen unterwegs

Stödtlen. Zwischen Donnerstag und Freitagabend waren Vandalen im Föhrenweg unterwegs: an den dort abgestellten Fahrzeugen gab es diverse Beschädigungen. So zerkratzten Unbekannte an mindestens drei Fahrzeugen den Lack und beschädigten noch einen abgestellten LKW. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Spiritueller Wochenausklang

Ellwangen. Im Tagungshaus auf dem Schönenberg wird am kommenden Freitag, 25. September, von 17 bis 20.30 Uhr ein spiritueller Wochenausklang angeboten. Die Kosten liegen pro Person bei 12 Euro. Die Anmeldung ist noch bis 21. September bei Michaela Bremer, unter Telefon (07961) 9249170-12, oder E-Mail michaela.bremer@drs.de möglich.

weiter
  • 232 Leser

Wie man aus Stroh die Stricke dreht

Technikgeschichte Im Killinger Landwirtschaftsmuseum steht eine alte Maschine, mit der einst Roggenstroh zu Stricken verarbeitet wurde. Jetzt war sie wieder in Betrieb.

Ellwangen-Killingen

Sohn Luka dreht die Kurbel, Thomas und Pamela Vatter legen Strohhalme ein, es rattert und rüttelt. Große und kleine Zahnräder drehen sich, transportieren die Halme, verdrehen sie, ein Messer fährt darüber und am Ende fallen fertige Strohstricke auf den Boden. Diese Maschine sieht aus, als stamme sie noch aus grauer Vorzeit.

weiter

Reinhard Link wird Ehrenmitglied im Reitverein

Vereine Bei der Jahreshauptversammlung des Reitverein Grafenhof werden verdiente Mitglieder geehrt.

Bühlerzell-Grafenhof. Bei der Jahreshauptversammlung des Reitverein Grafenhof im Gasthaus Jägerstuben in Bühlerzell wurde Reinhard Link als Dank für seine 35-jährige Unterstützung die Ehrenmitgliedschaft verliehen. 1980, also vor 40 Jahren, übernahm Reinhard Link als Pächter die Reitanlage. Als erfolgreicher Springreiter gründete er mit anderen

weiter
Der besondere Tipp

Ein Tollpatsch gibt Vollgas

Johann Theisen ist Komiker, Zauberer und Musiker. Die Ulknudel aus Stuttgart hat ihr Leben lang hart dafür gearbeitet, sich einen echten Tollpatsch nennen zu können und das hat der „weiße Tyson“ (von seinen Freunden liebevoll “Albino-Lauch” genannt) geschafft. In seinem ersten Bühnenprogramm erzählt, singt, rappt, zaubert

weiter
  • 363 Leser
Tagestipp

Ausstellung von Siegfried Rimpler

Seit Mittwoch sind im Landratsamt Ostalbkreis Holzschnitte und Skulpturen des Künstlers Siegfried Rimpler zu sehen. 1979 machte Rimpler sich mit seiner Werkstatt „An der Mauer“ in Ellwangen selbstständig. Die Auseinandersetzung mit Liebe, Tod, Glück und der konsumorientierten Gesellschaft bestimmen seine Kunst.

Wo: Landratsamt Ostalbkreis

weiter
  • 374 Leser

Notarzteinsatz am Bahngleis zwischen Aalen und Ulm

Bergungsmaßnahmen und polizeiliche Ermittlungen sind beendet. Streckensperrung aufgehoben. 

Aalen/Hermaringen. Wie die Deutsche Bahn am Abend gegen 19.20 Uhr meldet, beeinträchtigte ein Notarzteinsatz am Gleis den Bahnverkehr zwischen Aalen Hbf und Ulm Hbf. In der Folge kam es zu Verspätungen und Teilausfällen. Die Züge aus Richtung Aalen endeten und begannen in Giengen an der Brenz. Wie die Agentur Ostalb Network vermeldete,

weiter
  • 4
  • 4990 Leser

Zeitweise Vollsperrung bei Steinheim

Verkehr Behinderungen wegen Bauarbeiten auf der Landesstraße 1123 zwischen Steinheim und Königsbronn.

Steinheim. Das Regierungspräsidium erneuert seit dem 22. Juni an der Landesstraße 1123 zwischen Steinheim und Königsbronn in drei Abschnitten die Fahrbahndecke.

Ab Montag, 21. September, bis Samstag, 26. September, werden auf der L 1123 im Streckenabschnitt 1 – Steinheim bis Kreisverkehr L1123/K3035 – und Streckenabschnitt 2 –

weiter

Haus der Jugend in Aalen wieder geöffnet

Jugendarbeit Die Einrichtung ist nicht mehr nur im virtuellem Raum erreichbar.

Aalen. Ab Montag, 21. September, ist das Haus der Jugend wieder geöffnet. Nach der sechseinhalbwöchigen Ferienbetreuung in den Räumen der Einrichtung mit wöchentlich bis zu 50 Kindern, hat sich das Hygienekonzept bewährt und kann in die tägliche Kinder- und Jugendarbeit übernommen werden. Bis zu den Sommerferien war das Team über die verschiedensten

weiter

Wohlfühlen in alle Bereichen

Messe „Gsond & Fit“ war trotz eines umfangreichen Hygienekonzeptes gut besucht. Was neben den Fachvorträgen noch geboten wurde.

Aalen

Gesund und fit zu sein ist ein hohes Gut. Dieses Gut zu erhalten, gehört bei vielen Menschen bereits zum Alltag. Welche Möglichkeiten es dafür gibt und was alles dazugehört, konnten die Besucher der Messe „Gsond & Fit“ am Samstag und Sonntag in der Stadthalle erfahren.

Auch mal über den Tellerrand der täglichen Gemüsebrühe

weiter

Gläubige feiern Gotteshaus

Jubiläum Sankt Augustinus in der Triumphstadt feierte 50-jähriges Bestehen. Warum Dankbarkeit über den Erhalt des Kirche zum Ausdruck kam.

Aalen

Eine Kirche, die so geliebt wird, kann man nicht abreißen“. Dieser Ausspruch stammt von der Kirchengemeinderätin Maria Esseling.

Sie wurde wie einige weitere „Altkirchengemeinderäte“ von Pfarrer Wolfgang Sedlmeier beim Festgottesdienst mit Dankbarkeit verabschiedet.

„Sie haben es mit mir nicht leicht gehabt, aber Einsatz

weiter

Mögglinger können mitbestimmen

Bürgerversammlung Die Verwaltung lädt maximal 160 Personen zur Weiterentwicklung des Leitbilds am 1. Oktober ein.

Mögglingen. Die Gemeindeverwaltung lädt Mögglingerinnen und Mögglinger zur Bürgerveranstaltung am Donnerstag, 1. Oktober, ab 18.30 Uhr in die Mackilohalle. „Wir möchten die Ergebnisse der Bürgerbefragung, der Unternehmensbefragung und der Arbeit von Gemeinderat, Verwaltung und imakomm Akademie vorstellen“, so Bürgermeister Adrian

weiter
  • 1
  • 745 Leser

Große Gefühle beim Festival für Alte Musik

Klassik Wie Giorgia Cappello und Daniel Gerzenberg Musik und Lyrik verbinden und warum das nicht immer gelingt.

Wenn man Giorgia Cappello erlebt, denkt man gar nicht, dass sie noch studiert, so gelassen-souverän agiert die Sopranistin auf der kleinen Bühne im Wintergarten der Villa Stützel. Die 25-jährige Sängerin, die an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart eingeschrieben ist, tritt am zweiten Festivaltag in Aalen auf, zusammen

weiter
  • 133 Leser

Vehementes Auskosten der Leidenschaften

Schlosskonzerte Warum das Gropius Quartett für Bravo-Rufe sorgt, aber trotzdem keine Zugabe spielt.

Sagenhaft, mit welch unglaublicher Intensität das Gropius Quartett musiziert. Da hatte Hans-Ulrich Engel wieder einmal den richtigen Riecher. Der künstlerische Leiter der Schlosskonzerte holte das Streichquartett nach Ellwangen, das dem Publikum einen unvergesslichen Abend bescherte.

Das vehemente Ausloten und Auskosten der Leidenschaften, das ist

weiter
  • 115 Leser

Was Kunst und Musik verbindet

Ausstellung „Bild + Ton“ zeigt in der Galerie im Rathaus Aalen unter anderem Arbeiten der Künstlerin Vivian Kahra für das Berliner Vinyllabel Edition Longplay.

Wie ergänzen und bereichern sich Musik und Kunst gegenseitig? Dieser Frage sind bereits mehrere Ausstellungen in der Galerie im Rathaus Aalen nachgegangen, wie Kulturamtsleiter Dr. Roland Schurig am Freitag erklärt, als er mit „Bild + Klang“ eine weitere zum Thema eröffnet. Der etwas sperrige Untertitel „Vivian Kahra, Malerie &

weiter

Es gibt fairen Stadtkaffee

Fairer Handel Kaffee mit AA-Logo vom Aalener Weltladen.

Aalen. Lange hat es gedauert, bis aus der ersten Idee, einen fairen Stadtkaffee ins Angebot aufzunehmen, endlich Realität wurde. Seit Anfang September ist er nun im Aalener Weltladen in gemahlener Ausführung erhältlich.

Eigentlich hätte der Kaffee mit dem individuellen Logo schon 2019 zum 40. Jubiläum des Vereins Arbeitskreis Weltladen erscheinen

weiter
  • 5
  • 884 Leser

Drei Jubiläen und viele Aktionen in der Pfarrgasse

Geschäftswelt P&R-Fashion, Gabi Stille’s Brillenladen und das Stadtcafé hatten Grund zum Feiern.

Ellwangen. Ein Jubiläum ist immer ein guter Grund zum Feiern. In der Pfarrgasse wurden am Wochenende gleiche mehrere Geschäfte gefeiert: das 35-jährige Bestehen von P&R-Fashion, das 25-jährige Jubiläum von Gabi Stilles Brillenladen und das Stadtcafé Höll, das dieses Jahr auf sein 33-jähriges Bestehen schauen kann.

Besondere Situationen

weiter

Schlusskonzert schenkt nochmal Lebensfreude pur

Konzert Das Landespolizeiorchester gastierte mit einer neuen Konzertkonzeption in Neresheim.

Neresheim. Hochprofessionell und absolut begeisternd: Am Sonntag gastierte das Landespolizeiorchester mit einer neuen Konzertkonzeption auf dem Härtsfeld in Neresheim.

„Einen besseren Abschluss unserer Sommeraktion Blühendes Neresheim mit der Musik im Grünen hätte ich mir gar nicht vorstellen können“, war Bürgermeister

weiter

Musik aus dem 16. und 17. Jahrhundert

Marktmusik Orgelmusik in der Stadtkirche ist Teil des Festivals für Alte Musik Aalen.

Aalen. Vieles ist wie sonst in der Marktmusik, die derzeit wöchentlich in der Aalener Stadtkirche zum Innehalten einlädt: Begrüßung und ein geistliches Wort durch einen Theologen, das ist an diesem Samstagvormittag Dekan Ralf Drescher, und ein 30-minütiges Programm.

Anders ist, dass diese Orgelmusik Teil des Festivals für Alte Musik Aalen ist.

weiter
  • 5

Dauerbaustelle ade: Der Virngrundtunnel auf der A7 ist wieder frei

Verkehr Nach einer Totalsperrung auf der A7 und zehn Kilometer langem Rückstau auch auf den Umleitungsstrecken herrscht seit Sonntag, 9 Uhr, freie Fahrt.

Ellwangen

Man meint zu spüren, wie die ganze Republik aufatmet: Der Virngrundtunnel bei Ellwangen ist wieder frei, die wichtigste Nord-Süd-Verbindung für Reisende und den Schwerlastverkehr wieder ohne den obligatorischen Rückstau befahrbar. Die tägliche Radiomeldung hat Ellwangen berühmt gemacht. Trotzdem hofft wohl jeder

weiter
Unfall im Kreis Schwäbisch Hall

94-Jährige fährt gegen Hauswand und stirbt

Blaulicht Eine Frau ist im Kreis Schwäbisch Hall bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei hatte sie zuvor den Parkplatz eines Drogeriemarktes verlassen und war dann gegen eine Hauswand geprallt.

Gaildorf. Wie die Polizei am Nachmittag gegen 16.30 Uhr meldet, hat sich in Gaildorf ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Gegen 15.54 Uhr wollte eine 94-jährige Mercedes-Lenkerin vom Parkplatz eines Einkaufsmarkts in die Karlstraße einfahren. Vermutlich aufgrund eines Bedienfehlers beschleunigte sie stark und fuhr über die Karlstraße

weiter
  • 4
  • 15676 Leser

Regionalsport (20)

Titel für Ott und Knecht

Tennis TC Ellenberg spielt Vereinsmeisterschaften über acht Wochen.

Im Zeitraum von acht Wochen - um der Situation wegen der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen – führte die Tennisclub Ellenberg in diesem Jahr seine Vereinsmeisterschaften durch. Am 12. September fanden dann beim sogenannten „Finaltag“ der Vereinsmeisterschaften spannende und hochklassige Spiele statt. Bei idealem Tenniswetter wurden

weiter
  • 370 Leser

Sport in Kürze

Eine 2:0-Führung verspielt Fußball. Verbandsligist Normannia Gmünd spielte beim 1. FC Heiningen 2:2. Dabei führte die Normannia zwischenzeitlich mit 2:0. In der 29. Minute traf Alexander Aschauer zum 1:0 für die Gmünder. Lediglich eine Minute später setzte Anthony Coppola zu einem unwiderstehliche Solo an und erzielte das 2:0. Doch noch vor

weiter
  • 343 Leser

Union Wasseralfingen II neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga B III Die Union schlägt die SGM Fachsenfeld/Dewangen mit 2:1.

Der SV Jagstzell und die Sportfreunde Eggenrot trennen sich 3:3. Da der SV Punkte liegen ließ, konnte die Union Wasseralfingen II nach einem 2:1-Sieg gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen vorbeiziehen. Die Partien in der Übersicht: SSV Aalen II - TSV Hüttlingen II 1:0 (0:0) Der SSV Aalen hatte von Beginn an die Partie im Griff, konnte seine Chancen

weiter
  • 122 Leser

Bittere Niederlage Neresheims beim Spitzenreiter

Fußball, Landesliga Der SVN verliert aufgrund später Gegentore mit 0:2 beim SC Stammheim.

Der SV Neresheim kassiert beim Spitzenreiter SC Stammheim eine 0:2-Niederlage. Beide Tore fielen in der Schlussphase der Partie.

Die Gäste aus Neresheim waren von Beginn an gut im Spiel, agierten mit hohem Pressing und waren die spielbestimmende Mannschaft. Die Hausherren hatten vor allem das Mittel mit langen Bällen Richtung Stürmer Lars Ruckh zu

weiter
  • 1

TSG belohnt sich nicht für ein gutes Spiel

Fußball, Verbandsliga Im ersten Spiel unter Neu-Trainer Patrick Faber, verliert Hofherrnweiler mit 0:1 in Crailsheim.

Trotz einer engagierten Leistung musste die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am siebten Spieltag der Verbandsliga-Württemberg eine 0:1-Niederlage beim Aufsteiger TSV Crailsheim hinnehmen.

Patrick Faber, der nach der Trennung von Benjamin Bilger an der Seitenlinie stand, nahm einige Veränderungen in der Startformation der TSG vor. Marco Ganzenmüller

weiter
  • 3
  • 130 Leser

SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen siegt 5:1

Fußball, Kreisliga B IV Kösingen schlägt Unterkochen II 1:0 und rückt auf zu Spitzenreiter Nordhausen-Zipplingen

Die SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen schlägt den SV Waldhausen II deutlich, mit 5:1. Der Kösinger SC gewinnt 1:0 in Unterkochen und auch der SV Ebnat siegt 1:0 gegen den SV Elchingen. Die Begegnungen in Lauchheim, Lippach und Ohmenheim wurden abgesagt.

Unterkochen II – Kösinger SC 0:1 (0:1)

Die Gäste aus Kösingen konnten in der 25. Spielminuten

weiter
  • 188 Leser

Mit Remis die Spitze erklommen

Fußball, Kreisliga A II Eigenzell-Ellenberg reicht ein Punkt zur Tabellenführung. Wasseralfingen und Wört gewinnen jeweils 4:2.

Wieder mussten in der Kreisliga A II vier Spiele abgesagt werden. Eigenzell-Ellenberg und Dorfmerkingen überholten die SG Schrezheim, die am Sonntag spielfrei hatten. Mit einem torreichen 3:3-Remis gegen Tannhausen hat Eigenzell-Ellenberg die Tabellenführung übernommen. Wört - Westhausen 4:2 (2:0) Gleich zu Beginn war der SV Wört hellwach und

weiter
  • 208 Leser

Drei Wochen lang Albmarathon

Laufsport Der 30. Schwäbische Albmarathon wird ein virtueller Lauf – ohne das ganz große Gemeinschaftserlebnis, dafür mit viel Auswahl und Flexibilität für die Sportler.

Den Albmarathon-Samstag mit über 1000 Sportlern auf dem Gmünder Marktplatz wird es in diesem Jahr nicht geben: Der 30. Sparkassen-Albmarathon der DJK Gmünd wird anders ausgetragen – über drei Wochen hinweg können die Läuferinnen und Läufer mit Datenaufzeichnung auf die Strecke gehen.

Was fehlen wird, ist das große Gemeinschaftserlebnis,

weiter

Endlich wieder für einen Wettkampf im Wasser

Schwimmen Drei ASA-Schwimmerinnen am Start in Hall in Tirol. Gute Zeiten bei den Einsätzen.

Nach dem Lockdown im März und der schwimmerischen Zwangspause bis Mitte Juni fingen die ASA Schwimmer im Rombach Bädle auf der 25m Bahn, unter besonderen Bedingungen, wieder mit dem Training an.

Inzwischen hatte ASA-Trainer Peter Rothenstein für Mitte September einen erster Wettkampf in Hall/Tirol auf der 50m- Freibadbahn ausfindig gemacht. Zu diesem

weiter

Mika Schepp holt sich den Titel

Golf Der Aalener setzte sich gegen den Vorjahressieger Benedikt Rißel durch. Jugend trumpft auf.

Der Aalener Mika Schepp gewann die Clubmeisterschaften 2020 des Golfclubs Hetzenhof. Die Spannung war groß. Denn es gab auch spezielle „Championflights“ in denen um den jeweiligen Sieg gespielt wurde.

Sabrina Schmidt (17, Fellbach), die eine hervorragende Ausgangssituation hatte, startete im letzten Flight, mit drei weiteren Kaderspielerinnen.

weiter

„Es scheppert bei uns viel zu einfach“

Interview Alessandro Abruscia spricht über das Zweikampfverhalten und darüber, dass es so wie gegen Alzenau nicht reicht.

Alessandro Abruscia zögerte erst, dann sagte der Offensivspieler des VfR Aalen aber deutlich, warum es gegen Alzenau wieder schief gegangen ist.

Herr Abruscia, warum hat der VfR Aalen wieder verloren?

Abruscia: Wir haben uns in den Zweikämpfen nicht clever angestellt, und dann scheppert es hinten viel zu einfach.

Es kam der Eindruck auf, als fehlte

weiter
  • 2
  • 1723 Leser

SpielStatistik

Alzenau: Bauer – Crljenec, Wilke, Schick – Teklab, Demir, Haliti, Ferukoski – Bouthakrit (89. Alik), Fischer (74. Kalata), Brauburger (64. Kabuya). Trainer: Lemm.

VfR-Einwechslungen: 46. Merk (4,5) für Ehret, 53. Senger (5) für Ramaj, 83. Barini (–) für Hoffmann

Tore: 0:1 Bouthakrit (8.), 0:2 Brauburger (47.), 1:2 Vastic

weiter
  • 329 Leser

ZAHL DES TAGES

0

Eckbälle hatte der VfR Aalen im Heimspiel am Sonntag bis zur 86. Minute. Bayern Alzenau hatte zu diesem Zeitpunkt bereits sechs Ecken.

weiter
  • 2445 Leser

Kein anderes Team kassiert mehr Tore

Statistik Solche Bilder gibt’s in den Spielen des VfR Aalen derzeit viel zu oft: jubelnde Gegenspieler wie hier die Alzenauer. Zehn Gegentore hat die Seitz-Elf in den ersten vier Partien kassiert, kein anderes Team ist schlechter. Nur bei Mainz II, Stadtallendorf und Hoffenheim II klingelte es ebenso zehnmal.

weiter
  • 1
  • 1590 Leser

FVU: im Stile eines Spitzenteams

Fußball, Bezirksliga Unterkochen schlägt Hermaringen 3:1 und verteidigt so die Tabellenführung – Aalen kassiert Derby-Pleite gegen Hofherrnweiler II – Partie zwischen Lauchheim und Kirchheim abgesagt.

Der FV 08 Unterkochen ist in der Bezirksliga derzeit das Maß aller Dinge: Im Heimspiel gegen den SC Hermaringen setzte sich der FVU mit 3:1 durch und feierte am siebten Spieltag bereits den sechsten Saisonsieg. Indes unterlag der SSV Aalen im Derby gegen Hofherrnweiler II etwas unglücklich mit 0:3, zudem setzte sich Neuler in Großdeinbach durch

weiter
  • 1
  • 190 Leser

70 Minuten lang neben der Spur

Fußball, Regionalliga Dritte Niederlage in Folge: Der VfR Aalen spielt über weite Strecken leidenschaftslos und verliert gegen den FC Bayern Alzenau mit 1:2 (0:1). Toni Vastic’ Treffer kommt zu spät.

Kai Merk hatte eine exklusive Sichtweise zum Spiel. Der Stürmer des VfR Aalen sprach nach dem verdienten 1:2 (0:1) gegen den FC Bayern Alzenau von einer „guten Leistung“ und davon, dass die Mannschaft nach den beiden Niederlagen zuvor „eine Reaktion gezeigt hat“. Selbst bei Roland Seitz kamen angesichts dieser (Fehl-)Einschätzung

weiter

Erste Niederlage für Dorfmerkingen

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren in Pforzheim mit 0:3.

Nach vier erfolgreichen Spielen in der Oberliga Baden Württemberg, mussten die Sportfreunde beim 1. CfR Pforzheim die erste Niederlage der Saison hinnehmen. Am Ende stand es 0:3.

Dem Ergebnis nach, war es eine deutliche Angelegenheit für die Gastgeber. Doch weit gefehlt. Die Partie wurde von beiden Seiten intensiv, und auf Augenhöhe bis zum Führungstreffer

weiter
  • 4
  • 161 Leser

Groiß-Viererpack in 14 Minuten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 4:1 gegen Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm. Niklas Groiß erzielte dabei alle vier Tore. Die Essinger bleiben durch den Erfolg Tabellenführer.

In der Verbandsliga hat sich der TSV Essingen gegen den Aufsteiger Türk Spor Neu-Ulm mit 4:1 (0:1) durchgesetzt. Wie schon am Mittwoch in Sindelfingen war es wieder Niklas Groiß, der die Entscheidung herbeiführen sollte.

In der 63. Minute eingewechselt, erzielte er von der 72. bis zur 86. Minute vier Treffer und drehte die Partie noch gegen einen

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Heidenheim feiert 2:0-Sieg zum Saisonauftakt

Fußball, 2. Liga Der FCH bezwingt Aufsteiger Braunschweig. Schmidt und Sessa die Torschützen.

Der 1. FC Heidenheim hat Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig am ersten Zweitligaspieltag der neuen Saison mit 2:0 geschlagen. Patrick Schmidt per Handelfmeter und Kevin Sessa nach Einwechslung erzielten die Treffer für die Rot-Blau-Weißen, die in der Defensive am Sonntagmittag wenig zuließen und somit die drei Punkte in der Voith-Arena behalten

weiter
  • 5
  • 223 Leser

Leon Weber sichert einen Punkt

Fußball, Landesliga Der SV Waldhausen spielt 2:2 gegen den 1. FC Frickenhausen. Für den SVW trifft Leon Weber doppelt.

Nach zuletzt zwei Niederlagen war man im Lager des SVW auf Wiedergutmachung aus. Mit dem 1. FC Frickenhausen hatte man allerdings eine schwere Aufgabe vor der Brust, doch am Ende stand es 2:2.

Von Beginn an machten die Gäste vor 300 Zuschauern sehr viel Druck und schnürten den SVW in der eigenen Hälfte ein. In der ersten Minute kamen die Frickenhäuser

weiter

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zum Schulanfang in Abtsgmünd:

Der Schulanfang in Abtsgmünd wurde verschoben. Oder wie sonst lässt es sich erklären, dass in allen angrenzenden Gemeinden Autofahrer und Lastwagenfahrer auf den Schulanfang hingewiesen werden, aber eben in Abtsgmünd nicht. Wir müssen uns in Abtsgmünd leider damit abfinden, dass die ganzen Autos und LKWs mit 50 Sachen über den Schulweg unserer

weiter
  • 3
  • 694 Leser
Lesermeinung

Zum Erntedanktag:

Ja ich bin sehr dankbar für unsere Bauern, die für mein tägliches Brot sorgen. Nur sehe ich mit Sorge auf der Bauern täglich Brot. Kaum einzuhaltende Verordnungen, Vorschriften, Diktat der Naturschützer, Wölfe die Nutztiere beim lebendigen Leib auffressen, Tierseuchen mit nachfolgenden Restriktionen die das sichere Aus der Tierhaltung bedeuten.

weiter
Lesermeinung

Zur Eröffnung des Aalener Mammutprojektes:

Ach, was waren das noch für Zeiten, als wir mit größter Hochachtung „das Volk der Dichter und Denker“ genannt wurden. Leider schon lange her! Und ob wir diesen Ehrentitel heute noch verdienen würden, darf bezweifelt werden. Umso mehr begrüße ich es, dass sich die Stadt Aalen zu dem Mammutprojekt Kulturbahnhof entschlossen hat.

Ich freue mich

weiter