Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. September 2020

anzeigen

Regional (91)

Bäckertüten gegen Abzocke

Kampagne Mit dieser Aktion will das Polizeipräsidium Aalen am Freitag, 25. September, vor Betrügern warnen.

Aalen. Beinahe 7,5 Millionen Euro Schaden erbeuteten Betrüger mit der Masche „Falscher Polizeibeamter“ in Baden-Württemberg im Jahr 2019. Über eine Million Euro Schaden entstand allein beim Polizeipräsidium Aalen, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Deshalb startet das Polizeipräsidium am Freitag, 25. September, die Kampagne

weiter
  • 5
  • 646 Leser
Polizeibericht

Entsorgung von Altöl

Abtsgmünd. Am Samstagnachmittag wurden am Waldrand an der L 1075, etwa 500 Meter nach Abtsgmünd in Richtung Bronnen drei Eimer mit Altöl durch einen Zeugen entdeckt. Hinweise auf den Verursacher der unerlaubten Abfallentsorgung nimmt der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt in Ellwangen unter Tel: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Handtasche aus Auto geklaut

Aalen. Ein Dieb hat auf dem Parkplatz Vierwegzeiger an der L 1080 die Beifahrerscheibe eines geparkten Toyotas eingeschlagen. Das Auto war dort in der Zeit zwischen 18 Uhr und 18.40 Uhr abgestellt. Der Unbekannte stahl eine im Fußraum abgelegte Handtasche, in welcher eine Geldbörse und ein Handy der Marke Samsung Galaxy waren. Der Gesamtschaden wird

weiter
  • 522 Leser
Polizeibericht

Jugendliche demolieren Auto

Bopfingen. In der Hauptstraße haben rund acht Jugendliche am Montag gegen 21.45 Uhr einen vermutlich unverschlossenen VW, der dort abgestellt war, demoliert. Sie rissen Verkleidungsteile ab, Sitzbezüge auseinander, zündelten mit einem Feuerzeug und filmten sich wohl dabei. Danach entfernte sich die Gruppe in Richtung Bahnhof. Der Schaden wird auf

weiter
  • 534 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Bopfingen. Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag mit einem Gegenstand mehrmals gegen die Panzerglasscheibe eines Ladengeschäftes am Kirchplatz eingeschlagen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro, so die Polizei. Im gleichen Zeitraum wurde auf gleiche Art auch die Eingangstüre einer Tankstelle in der Aalener Straße beschädigt.

weiter
  • 5
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Handtaschen für guten Zweck

Aalen. Für einen guten Zweck bietet der Club Soroptimist Aalen über 300 ausgesuchte gebrauchte Handtaschen an. Der Secondhand-Handtaschen-Markt ist am Samstag, 26. September, von 9 bis 16 Uhr im ehemaligen Leder Böhringer, Marktplatz 16. Der gesamte Reinerlös geht an Projekte für Frauen und Kinder in Not.

weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Nacht der offenen Kirchen

Essingen. Obwohl dieses Jahr vieles anders ist, feiern die Kirchen im Remstal am Samstag, 26. September, gemeinsam die „Nacht der offenen Kirchen“. Ab 20.20 Uhr zieht sich der Klang der Kirchenglocken durch das Tal. Dabei leuchten die Kirchen in rotem Licht. In der evangelischen Quirinuskirche in Essingen ist um 20.20 Uhr eine ökumenische Abendandacht

weiter
  • 295 Leser
Kurz und bündig

Blühendes Neresheim

Neresheim. Das großartige Gemeinschaftsprojekt „Blühendes Neresheim“ ist noch bis Sonntag, 4. Oktober, zu besuchen. Teile der Innenstadt sowie der gesamte Stadtgarten wurden neu gestaltet. Das Projekt war als „Kreisgartenschau“ in aller Munde. Aufgrund der großen Resonanz hat sich die Stadt dazu entschlossen, die Aktion zu verlängern. Die

weiter
  • 3
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Bürgermeistersprechstunde

Neresheim. Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am Donnerstag, 24. September von 16 bis 18 Uhr statt. Eine Anmeldung für die Bürgermeistersprechstunde ist nicht erforderlich. Eine Terminvereinbarung mit Bürgermeister Thomas Häfele ist außerhalb der Bürgermeistersprechstunde möglich.

weiter
  • 526 Leser

Kaffeezeit und Tiersegnung

Dischingen. Am Tag der Deutschen Einheit, Samstag, 3. Oktober, öffnet die Aktion „Freunde schaffen Freude“ zur gemütlichen Kaffeezeit von 14 bis 17 Uhr wieder die Türen in der „Arche“. Bei geeignetem Wetter wird auch auf dem Parkplatz bestuhlt. Dort beginnt um 15.30 Uhr auch die feierliche Tiersegnung durch Pfarrer Dr. Horst

weiter
  • 763 Leser
Kurz und bündig

Kita, Radwege, Haushalt

Aalen-Waldhausen. Im Bürgerhaus Waldhausen beginnt am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr die nächste Sitzung des Ortschaftsrates. Auf der Tagesordnung: Vergaben für den Neubau der Kita in Waldhausen, Radwegeverbindung von Unterkochen auf das vordere Härtsfeld, Fassadensanierungsprogramm, Belange von Waldhausen bezüglich des Haushaltsplanentwurfs

weiter
  • 583 Leser

Freibad, Finanzen und Grünflächen

Gemeinderat Was die Neresheimer Stadträte diskutiert und beschlossen haben.

Neresheim. Eigentlich hätte es ein Grund zum Feiern sein müssen: Stadtkämmerer Martin Wenzel legte die umfangreiche „Jahresrechnung mit Rechenschaftsbericht einschließlich Sonderrechnung Wasserversorgung Neresheim 2019“ vor. Zum 40. Mal in seiner Amtszeit übrigens. Respekt. „Ein kleines Heftchen mit viel Arbeit drin“, nannte

weiter
  • 145 Leser

Hallen sind nutzbar

Pandemie Auswirkungen auf die Belegung der Neresheimer Hallen.

Neresheim. „Die Coronakrise wird uns noch mindestens zwei Jahre beschäftigen. Wir können da nicht sagen, Aufwand und Kosten sind zu hoch und wir lassen solange die Hallen zu. Unser Anspruch ist, Vereinssport und Übungsbetrieb zu ermöglichen“, sagte Bürgermeister Thomas Häfele am Montagabend im Gemeinderat Neresheim.

Sein Dank ging

weiter
  • 716 Leser

Tempo 30 notwendig?

Verkehr Was Dirk Hoesch in der Kösinger Straße stört.

Neresheim. Freie Fahrt für freie Kösinger? Dirk Hösch, Ortsvorsteher aus Kösingen, hätte die Entscheidung über einen Tempo-30-Bereich beim SRH Krankenhaus in Neresheims Kösinger Straße vorher gerne im Gemeinderat gesehen und zweifelte auch den Sinn dieser Maßnahme an „einer Stelle mit wenig Verkehr“ stark an.

„Ich bin ja

weiter
  • 3
  • 847 Leser

Führung durch „Fotokunst“

Heidenheim. Anhand der Sammlung des Kunstmuseums Heidenheim gibt die Ausstellung „Fotokunst“ einen Einblick in den Umgang von Künstlerinnen und Künstlern mit dem Medium der Fotografie im 20. Jahrhundert.

Museumsleiter Dr. René Hirner führt am Mittwoch, 23. September, um 17.30 Uhr durch die Ausstellung. Aufgrund der aktuellen Lage ist

weiter
  • 342 Leser

Jetzt Blut spenden in Westhausen

DRK Die Aktion in der Wöllersteinhalle ist am Mittwoch, 30. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Termin online reservieren!

Westhausen. Wie der DRK-Blutspendedienst mitteilt, sind die Bestände der Blutkonserven in den vergangenen Tagen stark gesunken. Täglich werden für Patienten in Deutschland 15 000 Bluttransfusionen benötigt. Durch den aktuell hohen Bedarf in den Kliniken werden dringend Blutspenden benötigt. Das DRK veranstaltet daher am Mittwoch, 30. September,

weiter
  • 503 Leser
Kurz und bündig

Letzte Öffnung des Museums

Lauchheim. Coronabedingt ist das Museum im Torturm Lauchheim nur noch am Sonntag, 25. Oktober, jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Dabei besteht nochmals die Gelegenheit, die Ausstellung „Glaube unter der Kapfenburg“ zu besichtigen.

weiter
  • 522 Leser

Am Mittwoch sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 21 bis 24 Grad

Am Mittwoch gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch mal etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 24 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist bewölkt. Es kühlt

weiter
Aus dem Gemeinderat

Absage Seniorennachmittag

Unterschneidheim. Coronabedingt wird die Gemeinde am 11. Oktober keinen Seniorennachmittag veranstalten. Hygienevorschriften und Abstandsregelungen könnten bei der Veranstaltung nicht eingehalten werden, so die Verwaltung.

weiter
Aus dem Gemeinderat

Vergabe Dorfschuppen

Unterschneidheim-Geislingen. Für den Bau eines neuen Dorfgemeinschaftsschuppens im Bereich der Alten Schule Geislingen vergab der Gemeinderat die Arbeiten für den Baukörper in Höhe von rund 39 500 Euro an die Firma Zimmerei Waschek in Walxheim als wirtschaftlichsten Bieter. Das Fundament für den Schuppen wird durch die Bürger in Eigenleistung

weiter
  • 531 Leser
Aus dem Gemeinderat

Verlegung Wahllokal

Unterschneidheim-Zipplingen. Ebenfalls coronabedingt empfahl die Verwaltung dem Gemeinderat, das Wahllokal in Zipplingen für die Landtagswahl 2021 zu verlegen. Im Rathaus in Zipplingen könnten die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen nicht gewährleistet werden, so die Verwaltung. Als Ausweichort könnte hingegen die Turnhalle in Zipplingen

weiter
  • 377 Leser

Weihnachten ohne Markt

Gemeinderat Warum der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausfällt.

Unterschneidheim. Schweren Herzens entschloss sich der Gemeinderat, dem Vorschlag der Gemeindeverwaltung zu folgen und den Weihnachtsmarkt für 2020 ersatzlos abzusagen.

Bürgermeister Nikolaus Ebert brachte die Bedenken seitens der Verwaltung vor, die der Weihnachtsmarkt im Hinblick auf Corona und die Einhaltung der Abstandsregelungen mit sich bringe.

weiter
  • 614 Leser

Großes Saisonfinale in Baldern

Kultur Wallerstein Gardens auf Schloss Baldern öffnen am Donnerstag, 24. September, zu „Piano Meets Flowers“.

Bopfingen-Baldern. In Wallerstein Gardens konzertiert Philipp Schmid am Donnerstag, 24. September, zwischen 14 und 17 Uhr. Das Motto an diesem Spätherbsttag auf Schloss Baldern lautet „Piano Meets Flowers“, Klavier trifft Blumen.

Eine Saison in einem Jahr, das die Welt buchstäblich auf den Kopf stellt, neigt sich dem Ende, heißt es in

weiter

Warum in Kerkingen die Sirene heult

Feuerwehr Kerkingens Kommandant erklärt im Ortschaftsrat, wie die Alarmierung läuft, bis neue Meldeempfänger da sind.

Bopfingen-Kerkingen. Immer wieder gibt es in Kerkingen Sirenenalarm. Die Feuerwehr am Ort rückt dann aus, aber nicht unbedingt zu einem Brand in Kerkingen. Und vor allem muss es sich nicht um einen Großbrand handeln. Warum die Sirene schrillt, das hat Kerkingens Feuerwehrkommandant Matthias Herdeg am Montagabend den Ortschaftsräten und Besuchern

weiter
Kurz und bündig

Hardware für Digitalunterricht

Rosenberg. Die Beschaffung mobiler Endgeräte für die Karl-Stirner-Schule zur Verbesserung des digitalen Fernunterrichts steht neben weiteren Themen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 28. September, um 18.30 Uhr in der Virngrundhalle.

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Wie sicher ist Ihr Haus?

Adelmannsfelden. Reiner Klotzbücher von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Aalen beleuchtet bei der Vhs Ostalb am Dienstag, 29. September, die Vorgehensweisen von Einbrechern und zeigt Möglichkeiten auf, wie durch gezielte Maßnahmen die Sicherheitsstandards erhöht werden können. Veranstaltungsort ist von 19.30 bis

weiter
  • 320 Leser

Neues Bauland für Unterschneidheim

Gemeinderat Mit nur kleinen Änderungen brachten die Räte einstimmig 23 Bauplätze auf den Weg.

Unterschneidheim. Auf reges Interesse in der Bevölkerung stieß die jüngste Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats am Montag in der Zöbinger Gemeindehalle.

Grund für den großen Zuspruch waren die Tagesordnungspunkte Verabschiedung der Bebauungspläne „Bückle V“ in Nordhausen und die Überplanung

weiter
  • 5
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Hexenverfolgung in Ellwangen

Ellwangen. Auf dem Ellwanger Schloss werden am Samstag, 26. September, und am Sonntag, 4. Oktober, jeweils um 18 Uhr zwei weitere Sonderführungen zum Thema“ Hexenverfolgung in der Fürstpropstei Ellwangen“ angeboten. Die Gebühr beträgt 8 Euro. Es ist eine Anmeldung erforderlich per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 259 Leser

Freizeit Kirchweihessen bestellen

Rainau-Buch. In diesem Jahr kann das Kirchweihessen des Schützenvereins Buch am Sonntag, 4. Oktober, zur Selbstabholung bestellt werden, bis Samstag, 26. September, jeweils von 18 Uhr bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 0176 2453 8681.

Angeboten wird ein reichhalter Mittagstisch mit Sauer- und Schweinebraten, Bratwürsten und Beilagen.

Außerdem gibt

weiter
  • 460 Leser

Verkehr Vollsperrung in der Lindenstraße

Ellwangen. Die Lindenstraße wird wegen Tiefbauarbeiten, ab Montag, 28. September, bis Freitag, 4. Dezember, komplett für den Verkehr gesperrt. Eine provisorische Zufahrt über die L 1060 ist eingerichtet. Zudem ist im Kreuzungsbereich Lindenstraße/B 290 die Bundesstraße vom 28. September bis 9. Oktober halbseitig gesperrt. Während den Arbeiten

weiter
  • 449 Leser

Zahl des Tages

23

Bauplätze haben die Unterschneidheimer Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung auf den Weg gebracht. Elf davon werden in Nordhausen, zwölf in Wössingen entstehen.

Mehr über den Verlauf der Sitzung lesen Sie auf Seite 18.

weiter
  • 305 Leser

Der Herbst ist pünktlich angekommen

Ellwangen-Röhlingen. Ein untrügliches Anzeichen für die kommenden Tage: Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am 22. September packten die ersten Bodennebelfelder die Landschaft unter eine dichte Wattedecke, wie hier an der Landstraße zwischen Röhlingen und Zöbingen. Für die Autofahrer bedeutet das nun vor allem in den Abendstunden erhöhte

weiter
  • 364 Leser

Der richtige Rhythmus fürs Klima

Aktion Wie sich Ellwanger Bürgerinen und Bürger am Freitag, 25. September, am globalen Klimastreik beteiligen können.

Ellwangen. Am kommenden Freitag, 25. September, findet ein globaler Klimastreik statt. Für Ellwangen wird in diesem Rahmen eine Veranstaltung durch den Trägerverein Jugendzentrum Ellwangen organisiert.

Treffpunkt für alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist von 14 bis 15 Uhr am Fuchseck in Ellwangen. Für die Einhaltung des Mindestabstands

weiter
  • 291 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer leicht verletzt

Neuler. Auf der L 1075 zwischen Neuler und Bronnen ist am Montag gegen 17.40 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem Motorrad in Schräglage geraten und anschließend damit nach rechts in den Straßengraben gerutscht. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Schaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf 4000 Euro.

weiter
  • 333 Leser
Tagestipp

Ein letzter Köpfer ins Becken

Die Badesaison im Naturerlebnisbad in Niederalfingen neigt sich dem Ende zu. Eine Chance haben Badegäste noch, um in diesem Jahr einen Sprung ins Schwimmbecken zu wagen: Am Mittwoch, 23. September, ist der letzte Badetag in dieser Saison. Von 11 bis 17 Uhr dürfen maximal 350 Gäste ins Bad. Tickets unter www. cm-access.de/huettlingen.

Mittwoch, 23.

weiter
  • 433 Leser

Zahl des Tages

90

aktuell Corona-Infizierte: (+1)

Davon aus Aalen: 2(0)

Alle Fälle: 2021 (+9 )

Davon wieder gesund: 1898 (+8)

Stand: 22. September. Quelle: Landratsamt. Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 441 Leser

Fridays For Future Kundgebung zum Klimastreik

Aalen. Für Freitag, 25. September, ruft „Fridays For Future“ zum Klimastreik auf. Das Aalener Bündnis für Klimaschutz und Nachhaltigkeit veranstaltet um 17.30 Uhr eine Kundgebung auf dem Rathausvorplatz. Ein Schwerpunkt ist die Mobilitätswende. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgerufen, Fahrräder mitzubringen und im Anschluss

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Beratung zu Vhs-Sprachkursen

Aalen. Für Anmeldungen zum Herbstsemester 2020 bietet die Volkshochschule (Vhs) Aalen in ihren Räumen im Torhaus am Mittwoch, 23. September, Beratungs- und Einstufungstermine für Fremdsprachen an: Englisch von 17 bis 18.30 Uhr und Italienisch und Spanisch 17.30 bis 18.30 Uhr.

weiter
  • 207 Leser
Guten Morgen

Das mit dem Rauchen ...

Erik Roth geriet über Nacht ins Visier seiner Kollegen.

Fünf zusätzliche Urlaubstage für Nichtraucher? Klingt irgendwie fair. Muss ich zugeben. Aber wir Qualmer haben’s auch nicht immer leicht. Nicht nur, dass wir wahrscheinlich früher und qualvoller das Zeitliche segnen, jetzt geraten wir auch noch ins Visier einer deutschlandweiten Debatte. Oder zumindest ins Visier der Kollegen. Folgende Situation:

weiter

Tour der offenen Coronafragen

Aalen. Marcel Thiess organisiert am Samstag, 3. Oktober, einen ersten „Rundgang der offenen Fragen“ durch Aalen. Start der ein- bis zweistündigen, behindertengerechten Veranstaltung ist um 15 Uhr am Aalener Rathaus. Zum Thema „Warum eine Covid-19-Impfung?“ soll ein offener Diskurs von der Basis her, also der Bürgerschaft,

weiter
  • 463 Leser

Entlassungen bei Lindenfarb

Textilveredler Im dritten Insolvenzverfahren laufen nun Verhandlungen um einen weiteren Stellenabbau.

Aalen-Unterkochen. Beim Textilveredler Lindenfarb in Unterkochen laufen derzeit Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat über „einen signifikanten Abbau von Beschäftigungsverhältnissen“. Das teilt ein Sprecher des Sanierungsgeschäftsführers Detlef Specovius mit.

240 Mitarbeiter sind derzeit noch

weiter
  • 3
  • 1391 Leser
Kurz und bündig

Abschlussfahrt des MSC

Aalen-Reichenbach. Der MSC Reichenbach führt am Sonntag, 27. September, seine Saison-Abschlussfahrt durch. Dazu sind alle Motorsportfreunde und solche, die es noch werden wollen, herzlich eingeladen – egal ob mit Familienauto, Oldtimer oder Motorrad. Treffpunkt ist ab 9.30 Uhr am MSC-Parkplatz in Aalen-Reichenbach, Abfahrt ist um 10 Uhr. Anmeldung

weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Märchen für Alt und Jung

Aalen. Ute Hommel erzählt am Donnerstag, 24. September, um 15 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen Lieblingsmärchen für Großeltern und Enkel und natürlich auch für alle anderen kleinen und großen Märchenfreunde. Bei schönem Wetter im Freien, bei schlechtem im Saal. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer (07361)

weiter
  • 204 Leser
Zur Person

Rolf Schnirch

Aalen. Beim internationalen Speaker Slam in Berlin war Rolf Schnirch dabei. Das teilt der aus Aalen stammende 55-Jährige mit. Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen. Die besondere Herausforderung: Der

weiter
  • 354 Leser

VR-Bank spendet 8000 Euro

Scheckübergabe Die VR-Bank Ostalb unterstützt neun verschiedene Einrichtungen im Ostalbkreis. Was mit dem Geld passieren soll.

Aalen

Neun gemeinnützigen, sozialen, sportlichen und kulturellen Einrichtungen im Ostalbkreis greift die VR-Bank finanziell unter die Arme. 8000 Euro gibt’s insgesamt. Das Geld stammt aus den Mitteln der VR-Bank-Stiftung Aalen.

Die Hoffnungsträger Stiftung Schwäbisch Gmünd, vertreten von Denise Schechinger, plant den Bau eines neuen Hoffnungshauses

weiter

Das Smartphone sicher machen

Stuttgart. „Wie sichere ich mein Smartphone? Digitales Engagement braucht Datenschutz und Sicherheit“ – unter diesem Ttiel bietet die Landeszentrale für politische Bildung am Mittwoch, 7. Oktober, von 17 bis 19 Uhr einen Web-Talk an.

Der Alleskönner macht es möglich: mal kurz Nachrichten checken, sie per Messenger mit Freundinnen

weiter
  • 566 Leser

Wettbewerb zu Ortsmitten startet

Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg möchte Ortsmitten als Orte des gesellschaftlichen Zusammenhaltes stärken und die Kommunen bei der Schaffung barrierefreier und lebenswerter Ortsmitten und Stadtteilzentren unterstützen.

Dazu haben das Verkehrsministerium, das Sozialministerium und das Ministerium für den Ländlichen Raum gemeinsam das Projekt

weiter
  • 653 Leser
Kurz und bündig

Zeltspektakel abgesagt

Winterbach. Das für 2021 geplante 12. Winterbach-Zeltspektakel ist abgesagt. Das hat der Ausschuss der Kulturinitiative Rock beschlossen. Derzeit sei es unmöglich, die Corona-Lage im kommenden Sommer abzuschätzen, teilt der Verein mit.

weiter
  • 617 Leser

Ausschuss Situationsbericht zum Schulstart

Aalen. Der Ausschuss für Bildung und Finanzen des Kreistags tritt am Dienstag, 29. September, um 15 Uhr im Landratsamt in Aalen zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses, ein Zwischenbericht zum Kreishaushalt 2020, ein Situationsbericht zum Schulstart 2020/2021 an den Schulen

weiter
  • 612 Leser

Radiologie Ausschuss berät Gerätekonzeption

Ellwangen. Die Sitzung des Verwaltungsrats Kliniken Ostalb und des Betriebsausschusses Klinikimmobilien am Montag, 28. September, beginnt um 14.30 Uhr mit einer Besichtigung der Baumaßnahme „MRT-Pavillon“ an der St.-Anna-Virngrundklinik. Um 15 Uhr ist Sitzung in der Krankenpflegeschule. Auf der Tagesordnung: radiologische Patientenversorgung

weiter
  • 631 Leser

Wege aus dem Antisemitismus

Kongress Rassismus und Vorurteile sind nicht einfach abzuschaffen, so das Fazit einer Podiumsdiskussion mit Referent Ahmad Mansour auf dem Schönblick.Was er deshalb fordert.

Schwäbisch Gmünd

Wir machen diese Tagung, weil wir hoffen, dass Hass überwunden werden kann.“ Mit diesen Worten eröffnete Martin Scheuermann, Leitung Schönblick, den letzten Tag des Kongresses „Antisemitismus heute“.

Referent Ahmad Mansour äußerte sich skeptisch in seinem Vortrag „Therapeutische Schritte und gesellschaftliche

weiter

Die Landesgartenschaupläne im Detail

Stadtverwaltung Die Führungen zu den Entwürfen für die Landesgartenschau 2026 waren so schnell ausgebucht, dass zusätzliche Termine angesetzt werden mussten.

Ellwangen

Benn Spellenberg ist Ingenieur bei der Landesgartenschau Ellwangen 2026 GmbH. „Ich habe mich auch deshalb beworben, weil mir die Stadt so gut gefällt“, erzählt er den zwölf Personen, die am Dienstagnachmittag zu seiner Führung in den kleinen Sitzungssaal gekommen sind.

Spellenberg hat auch bei der Bundesgartenschau Heilbronn

weiter

Marktmusik Bach in der Stadtkirche

Studierende der Musikhochschule Freiburg erkunden derzeit die wertvolle Orgellandschaft Ostwürttemberg. Teil und Abschluss des Programms ist die Gestaltung der Musik zur Marktzeit am 26. September um 10 Uhr an der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen mit Werken von Bach, Mendelssohn, Litaize und anderen. Auf der Empore sind Mund-Nasen-Schutz Pflicht.

weiter
  • 692 Leser

Benefiz in der Kirche

Klassik „Musik und Kunst“ in der Schwäbisch Gmünder Johanniskirche.

Unter dem Motto „Musik und Kunst in der Johanniskirche“ veranstaltet der Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert. Das Blockflöten-Ensemble Franziskus-Musikanten unter der Leitung von Helga Sickert spielt an diesem Mittwoch, 23. September, 18 Uhr, in der Johanniskirche. Zu hören sind das Präludium von A. Corelli, Sorabonde,

weiter
  • 664 Leser

Großes Theater für kleine Leute

Programm Das Gmünder Kulturbüro stellt seinen Spielplan im Bereich Kinder für die kommenden Monate vor.

Trotz Corona gibt es in Schwäbisch Gmünd wieder großes Theater für kleine Leute. Und „Ohren auf“ heißt das Konzertprogramm für Kinder. Die Anzahl der Veranstaltungen in beiden Reihen ist etwas reduziert in der nächsten Spielzeit. Doch es warten wieder spannende Erlebnisse auf Kinder und ihre Eltern.

Alle Kinderkonzerte finden sonntags

weiter
  • 5
  • 108 Leser

Umfrage zum Radfahren in Aalen

Verkehr Radfahren in der Stadt: Spaß oder Stress? Bis 30. November können Einzelpersonen noch Rückmeldung geben.

Aalen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) führt bis zum Mittwoch, 30. November, eine Online-Umfrage zur Zufriedenheit mit der Radinfrastruktur in Städten und Gemeinden durch. Die Umfrage helfe, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen, so der Club in einem Schreiben. Der Club bittet Radfahrer deshalb, am ADFC-Fahrradklima-Test

weiter

Andreas Bayerl ist Detektiv für ganz Oberkochen

Leute heute Seit vier Monaten engagiert sich der 59-Jährige als Kümmerer in einer Vollzeitstelle bei der Stadt.

Oberkochen. An seinem freien Tag trifft sich der SchwäPo-Reporter mit Andreas Bayerl in der Neuen Mitte. Ein Arbeitsschwerpunkt, aber nur einer von vielen. „Ich lerne viele Leute kennen und ich hatte schon viele Kontakte mit Bürgerinnen und Bürgern“, sagt er. Mit Alt und Jung. Er ist ein bekanntes Gesicht.

Monatelang hat der Gemeinderat

weiter
  • 5
  • 206 Leser

Propsteischule – es ist vollbracht!

Infrastruktur Nach fünf Jahren „Ferien-Bauzeit“ freuen sich die Verantwortlichen an der Gemeinschaftsschule in Westhausen über eine Sanierung, die das Schulmodell baulich aufgreift und unterstützt.

Westhausen

Aufatmen an der Propsteischule. Nach Jahren der Umbauten ist nun alles fertig. Fast. Ein paar Kleinigkeiten noch, aber dann darf sich die Schulgemeinschaft über eine rundum gelungene Sanierung freuen. Für Bürgermeister Markus Knoblauch war der Dienstag daher ein „freudiger Tag, denn das Gröbste liegt jetzt hinter uns“.

Insgesamt

weiter

Pfahlheim soll innerorts wachsen

Entwicklung Im Flurbereinigungsverfahren „Pfahlheim Ortslage“ liegen die Ergebnisse der Wertermittlung der Grundstücke vor. Bürger können schriftlich Einwände erheben.

Ellwangen-Pfahlheim

Das Flurbereinigungsverfahren „Pfahlheim Ortslage“ schreitet fort. Am Montagabend kamen rund 50 Personen in die Kastellhalle zur Sitzung der Teilnehmergemeinschaft. Dort wurden die Ergebnisse der Wertermittlung bekannt gemacht.

Bürgermeister Volker Grab erklärte eingangs die Bedeutung dieses Flurbereinigungsverfahrens:

weiter
  • 116 Leser

Lastwagen parkt Radweg zu

Ärgernis Dieses Leserfoto, das die Redaktion erreicht hat, zeigt, wie man es nicht machen sollte. Ein Lastwagen parkt den Radweg in der Nähe des Berufschulzentrums zu. Ein Ärgernis für Radfahrer, die so wahlweise auf die Straße oder auf den Gehweg ausweichen müssen. Foto: privat

weiter

Saunieren unter Corona-Bedingungen

Freizeit Die Limes-Thermen in Aalen haben wieder geöffnet. Wie das Hygienekonzept funktioniert und welche Vorschriften gelten. Ein erster Besuch in Sauna und Bad.

Aalen

Die Ampeln auf der Internetseite der Limes-Therme leuchten grün – heißt, es dürfen noch Bade- und Saunagäste ins Bad. Seit Dienstag, 15. September, haben die Limes-Thermen Aalen wieder geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten auch hier Hygiene- und Abstandsregeln. Beim ersten Besuch im Bad zeigt Reinhold Michelberger, Bäderleiter

weiter

Virtuose Wunder & haltloser Humbug

Bereits als Jugendlicher hatte er es faustdick hinterm Schlitzohr und wurde mit 18 Jahren zum ersten Mal Deutscher Meister der Kartenzauberei. Nach sechs weiteren Titeln und diversen internationalen Preisen lenkte Helge Thun sich für zwei Jahrzehnte erfolgreich mit Comedy vom Wundermachen ab. Nun ist er am Samstag, 26. September, mit zwei Vorstellungen

weiter
  • 633 Leser

Nuber spielt wieder Beethoven

Am Sonntag, 27. September, 19 Uhr, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Schwörhaus Gmünd seine Konzertreihe zu Ehren des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven fortsetzen. Diesmal wird er die letzten drei Sonaten Beethovens interpretieren.

Es ist das erste „richtige“ Konzert Nubers seit Anfang März. Der Pianist hat zwischenzeitlich

weiter
  • 603 Leser

Faszination Luftsport selbst erleben

Informationstag Der Luftsportring Aalen lädt am Samstag, 3. Oktober, auf den Flugplatz in Elchingen.

Aalen-Elchingen. Der Luftsportring Aalen ist der größte Fliegerverein Baden-Württembergs. Seit über 50 Jahren bildet der Verein ehrenamtlich aus. In der vereinseigenen Flugschule sind über 30 Fluglehrer in allen Sparten, also Motorflug, Motorsegler, Ultraleicht und Segelflug, aktiv. Am Samstag, 3. Oktober, bietet der Luftsportring die Gelegenheit,

weiter
  • 5
  • 158 Leser

Vergaben, Neubauten, Abrisse und der Winterdienst

Infrastruktur Bauvorhaben und ein weiteres Ausschreibungspaket für das Rettungszentrum sind auf dem Weg.

Abtsgmünd. In Abtsgmünd und seinen Teilorten wird auch in Zukunft kräftig gebaut. Das machte Bürgermeister Armin Kiemel deutlich, als er nach der Sommerpause am Montag wieder die Mitglieder des Technischen Ausschusses begrüßen konnte. Über 14 Baugesuche hatte der Ausschuss zu beraten, in denen es unter anderem um Neubauten, Nutzungsänderungen

weiter

Bäume für den Kirchheimer Festplatz

Infrastruktur Die Gemeinderäte befassen sich mit dem Baugebiet „Pfarrgarten“ in Dirgenheim, dem Areal beim Rathaus und dem früheren „Hommelacker“ in Benzenzimmern.

Kirchheim

Eine schwere Woche lag hinter Kirchheims Bürgermeister Willi Feige. Das sagte der Schultes gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung. Die Mannschaft der Gemeindeverwaltung habe zwei Krankenfälle, was sich bei der dünnen Personal-Decke besonders auswirke, so Feige. In der Bevölkerung sei zudem durch die Corona-Fälle der vergangenen Wochen

weiter
  • 5

City-Star gewonnen

Aktion Das sind die Siegerinnen im Gewinnspiel bei „Aalen City blüht“

Aalen. Die Gewinner des Gewinnspiels zur Aktion „Aalen city blüht“ stehen fest. Das teilt der Innenstadtverein ACA mit. Gewonnen haben: Anna Gaber, Marisa Gaßmann, Maria Weiser und Rita Baier. In Zusammenarbeit mit dem Hauptsponsor Telenot können sich die vier jeweils über einen City-Star-Gutschein im Wert von 50 Euro freuen. Der Gutschein

weiter
  • 385 Leser
Kurz und bündig

TSV sammelt Altpapier

Hüttlingen. Die Abteilung Ski, Snow & Beach des TSV sammelt in Hüttlingen und seinen Teilorten am Samstag, 26. September, ab 8 Uhr Altpapier.

weiter
  • 1307 Leser

Verkostung mit Weinprinzessin

Kulinarik Die Gartenfreunde Trochtelfingen veranstalteten ein Seminar zum Thema „Wein & Schokolade“. Zahlreiche Teilnehmer haben nach einer ausführlichen theoretischen Erläuterung über Wein und Schokolade unter Anleitung der Württemberger Weinprinzessin Henrike Heinicke (im Bild) sechs verschiedene Weine mit je einer dazu passend

weiter
  • 1114 Leser

Bosch AS und Schaeffler gehen Entwicklungskooperation ein

Autozulieferer Der Lenkungshersteller und der fränkische Konzern bauen ihr Engagement im Bereich der Hinterachslenkung aus – damit Autofahrer bald besser einparken können.

Schwäbisch Gmünd

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler baut sein Angebot im Bereich Hinterachslenkung aus und geht dazu mit der Bosch Automotive Steering eine Entwicklungskooperation ein. Das Ziel der Zusammenarbeit sei es, den Kunden ein Gesamtpaket für Hinterachs-Lenksysteme anzubieten und damit den Markt zu erschließen, so Schaeffler.

weiter
  • 5
  • 505 Leser

Koreanisches Planetarium ausgestattet

Neubau Bildungszentrum im koreanischen Cheonju erhält eine neue Projektionstechnik des Zeiss-Konzerns.

Oberkochen. Der Optikkonzern Zeiss hat die Installation eines neuen sogenannten Fulldome-Videosystems namens „Velvet LED“ für das Chungbuk-Science-Center im koreanischen Cheonju abgeschlossen. Das Wissenschaftszentrum besteht aus einem Planetarium, einer Sternwarte und einem großen Ausstellungsbereich mit interaktiven Exponaten, die sich

weiter
  • 1332 Leser

Erster Preis für Aalener Nachwuchs

Kirchenmusik Christoph Schramm erringt den Ersten Preis beim Württembergischen Orgelwettbewerb.

Der Verband Evangelische Kirchenmusik in Württemberg veranstaltet alle drei Jahre einen Wettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel, dieses Jahr an der großen Weigle-Orgel der Stadtkirche Nagold. Unter der Schirmherrschaft von Landesbischof Dr. July stellten sich am Wochenende 26 Damen und Herren im Alter von zwölf bis 68 Jahren der Jury. In drei

weiter
  • 5
  • 1469 Leser

Kostenlos ein „Abenteuer“ erleben

Verlosung Fürs Konzert mit dem Quartetto Paganino zweimal zwei Karten zu gewinnen.

Klein aber fein, so stellen sich die Konzerte im Moment dar. Das trifft auch auf das Quartetto Paganino zu, das am Donnerstag, 24. September, unter dem Titel „Abenteuer“ gleich zweimal auf Schloss Kapfenburg im Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal zu hören ist. Für das erste Konzert um 19 Uhr verlost die Ostalbkultur zweimal zwei Karten.

weiter
  • 126 Leser

Asbrock übt Kritik an Winfried Mack

Kandidatenkür Warum Landtagskandidat Alexander Asbrock die Nominierung von Franz Josef Grill unterstützt.

Ellwangen. Die Pressemitteilung des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack habe ihn irritiert. Das schreibt der Alexander Asbrock in einer Presseerklärung. Der Landtagskandidat der Grünen/Bündnis 90 nimmt damit ebenfalls Stellung dazu, dass die Freien Wähler Dr. Franz Josef Grill zu ihrem Landtagskandidaten gekürt haben.

„Die darin enthaltenen

weiter
  • 5
  • 100 Leser

AfD Ostalb wählt neuen Vorstand

Parteien Wer nun welche Ämter besetzt und was die neue Kreisvorsitzende Susanne Mützel im Wahlkampf vorhat.

Aalen. Der AfD-Kreisverband Ostalb hat in Aalen turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt. Insgesamt waren 31 stimmberechtigte Mitglieder und zwei Gäste vor Ort. In Ämter gewählt wurden zehn Parteimitglieder. Die Ämter verteilen sich wie folgt:

Kreisvorsitzende wurde Kreisrätin und Fraktionsgeschäftsführerin Susanne Mützel Stellvertretender weiter
  • 3
  • 100 Leser

Pilotprojekt: Im Landkreis Heidenheim entsteht ein Schäferkompetenznetzwerk

Landschaftspflege Der Landkreis Heidenheim ist zum Pilotgebiet für den Aufbau eines Schäferkompetenznetzwerks ausgewählt worden. Das teilt die Verwaltung des Nachbarlandkreises mit. Damit möchte die Landesregierung während des fünfjährigen Projektzeitraums die in ihrer Existenz gefährdeten Schäfereien stärker unterstützen. Hierfür wurden

weiter
  • 1376 Leser

Den Baumbestand im Wald analysiert

Begehung Die Forstbetriebsgemeinschaft Ellwangen unternimmt eine Begehung in Mohrenstetten.

Ellwangen/Lauchheim-Mohrenstetten. Statt der traditionellen Lehrfahrt der FBG-Ellwangen trafen sich die Mitglieder anlässlich der „Deutschen Waldtage“ im Forstbetrieb der Familie Waizmann in Lauchheim-Mohrenstetten. Helmut Stanzel, Geschäftsführer der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Schwäbischer Limes führte zunächst in die neuen

weiter
  • 2
  • 909 Leser

Alois Deeg mit Liedern, Worten, Dank verabschiedet

Ruhestand Wörts langjähriger Kämmerer geht in Pension. Ein Abschied mit viel Lob.

Wört. Überaus beliebt und in seiner Arbeit wertgeschätzt: Das war Alois Deeg, der als Kämmerer Wörts nun nach insgesamt 45 Jahren Tätigkeit für die Gemeinde in den wohlverdienten Ruhestand geht. In der „Goldenen Rose“ sagte er leise Servus.

Alte Weggefährten, ehemalige und aktive Gemeinderäte, das ganze Rathausteam und Bürgermeister

weiter
  • 5
  • 118 Leser

Hochzeit im herbstlichen Palaisgarten

Heiraten Unter dem Motto „Indian Summer“ schließen erstmalig – in Zeiten der Pandemie – sieben Paare im Ellwanger Palais Adelmann den Bund fürs Leben.

Ellwangen

Hochzeit – der schönste Tag im Leben! Etwas Besonderes soll er sein. Ihren Teil dazu beitragen will die Stadt Ellwangen mit ihren Thementrauungen. Ein Beispiel dafür ist der sogenannte „Indian Summer“. Herbstliche Dekorationen schaffen dabei im lauschigen Palaisgarten eine Wohlfühloase. Gleich sieben Paare haben sich

weiter
Tagestipp

Nuber spielt Beethoven

Einen vierten Beethoven-Abend bietet Konzertpianist Michael Nuber im Gmünder Schwörhaus am Sonntag, 27. September, um 19 Uhr. „Die letzten drei Sonaten - ein Vermächtnis“ heißt es in der Konzertreihe zu Ehren von Beethovens 250. Geburtstag. Da die Corona-Auflagen nur beschränkten Einlass zum Konzert zulassen, wird Vorbestellung bei

weiter
  • 443 Leser

Wie Aalen umweltfreundlicher unterwegs sein könnte

Mobilität Die Stadt beteiligt sich an der Fördermaßnahme „MobilitätsWerkStadt 2025“ des Bundes. Projektleiter Hans-Peter Weber erläutert Hintergründe.

Aalen

Nur 22 Prozent der Aalener Haushalte sind autofrei. Lediglich zwei von 18 befragten Unternehmen in der Stadt haben ein betriebliches Mobilitätskonzept. Um solche Analysen geht es im Projekt „AA-Mobil“. Die hat Projektleiter Hans-Peter Weber jetzt dem Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik des Gemeinderats (AUST) vorgestellt.

weiter

Oratorium für die Pandemie

Musik Moderne Welturaufführung von „Abramo“ des italienischen Komponisten Torri zum Schluss des Festivals für Alte Musik in Aalen.

Abramo wurde 1731 von Pietro Torri als Oratorium komponiert zur Aufführung, wenn die weltliche Opera vorübergehend aus religiösen Gründen verboten war. Das kleine Oratorium mit begrenzter Besetzung (vier Personen, kleines Orchester, kleiner Chor) war Ausweg, Alternative in der musiklosen Zeit. Ein Werk wie geschaffen für die Pandemie mit all ihren

weiter

Für schön sanierte Fassaden gibt’s Geld

Stadtentwicklung Das ermöglicht das Programm „100 Fassaden für Aalen“.

Aalen. „In unserem Fassadensanierungsprogramm sind noch Fördermittel zu haben“, informiert OB Thilo Rentschler. Das Programm „100 Fassaden für Aalen“ bestehe seit 2015. Wie hervorragend die jährlich zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von 100 000 Euro angelegt werden können, zeige ein junges Projekt in der Altstadt,

weiter
  • 148 Leser

Schmuse-Ecken und ein Bier-Sofa

Aalen City blüht (6) Der Ellwanger Gärtner Johannes Widmann hat das Thema „Aalen – Stadt der Liebe“ mit Herzen, ungewöhnlichem Mobiliar und satter Blütenpracht auf den Storchenplatz gezaubert.

Aalen

Sie suchen ein paar Minuten Ruhe im hektischen Innenstadttreiben? Dann ist der Storchenplatz eine gute Adresse. Umrahmt von historischen, typisch Aalener Gebäuden bieten sich dort eine Menge Sitzgelegenheiten und ein Bistro gibt’s zudem.

Wer möchte, greift sich eine Gratis-Lektüre aus der Bücherbox. Wer beim entspannten Verweilen lieber

weiter

Vater und Sohn stürzen vom Balkon

Die Männer haben sich auf dem Balkon gestritten. 

Welzheim. In Welzheim (Rems-Murr-Kreis) sind zwei Männer von einem Balkon im zweiten Obergeschoss gestürzt und haben sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, handelt es sich bei den beiden offenbar um Vater und Sohn. Nach Zeugenaussagen hatten sie sich auf dem Balkon gestritten. Die beiden wurden in eine Klinik gebracht.

weiter
  • 2
  • 5252 Leser

Weniger Fahrspuren um die Aalener Innenstadt?

Ein Kommentar aus dem E-Mail-Newsletter der Redaktion der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost

Aalen

Wie geht es weiter in Aalen mit den Straßen rund um die Innenstadt? Der Wille ist da – aber gelingt der große Wurf einer gelungenen Umsetzung? Vergangene Woche haben wir über den Altstadtring für Fahrradfahrer berichtet – knapp 700 Maßnahmen insgesamt umfasst das Radverkehrskonzept in Aalen. Heute geht’s

weiter
  • 3
  • 2803 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Die Polizei Aalen sucht nach einem Handtaschendiebstahl nach Zeugen. Auf dem Aalener Parkplatz Vierwegzeiger an der L 1080 beschädigt am Montag ein Dieb die Beifahrerscheibe eines geparkten Pkw der Marke Toyota und klaut eine Handtasche.  

8.40 Uhr:  Nach der Corona-Unterbrechung wollen sich Radfahrer wieder am Freitag,

weiter
  • 2555 Leser

Dieb klaut Handtasche aus Auto

Die Polizei sucht Zeugen. 

Aalen. Auf dem Aalener Parkplatz Vierwegzeiger an der L 1080 beschädigt am Montag ein Dieb die Beifahrerscheibe eines geparkten Pkw der Marke Toyota. Das Auto war dort zwischen 18 Uhr und 18.40 Uhr abgestellt. Anschließend entwendete er eine im Fußraum abgelegte Handtasche, in welcher sich neben der Geldbörse ein Handy der Marke

weiter
  • 2
  • 1313 Leser
Guten Morgen

Tee statt Tonic

Dagmar Oltersdorf über den Herbstanfang

Die Natur braucht’s. Das ist quasi das Mantra von Hobbygärtner und Bauern gleichermaßen, wenn es im Sommer zwischendurch mal wieder so richtig aus Eimern schüttet. Was in diesem Jahr durchaus vorkam. Manchmal sogar 150 Liter pro Quadratmeter im Juni und August, wie unser Wettermelder Tim Abramowski schon berichtet hat. Eine Hitzewelle im August

weiter
  • 1010 Leser

Regionalsport (5)

Corona-Fall in Gießen

Fußball, Regionalliga Muss das Spiel beim VfR Aalen abgesagt werden?

Der FC Gießen hat den Ticketvorverkauf für das kommende Heimspiel gegen den FC Astoria Walldorf mit sofortiger Wirkung eingestellt. Der Grund: Ein Teammitglied wurde positiv auf Corona getestet. Die Regionalliga-Partie am Samstag ist zwar noch nicht abgesagt, steht aber auf jeden Fall auf der Kippe.

Kommt es wegen des Coronafalls tatsächlich zur

weiter
  • 5
  • 1143 Leser

Gelungenes Debüt auf den neuen Bahnen

Kegeln, 1. Bundesliga Spannung pur beim 4,5:3,5-Erfolg des KC Schwabsberg gegen den TSV Breitengüßbach.

Spannung pur herrschte beim 4,5:3,5: Als Außenseiter ging der KC Schwabsberg in die Begegnung mit dem TSV Breitengüßbach. Ein hoch motivierter Kapitän Stephan Drexler mit einer persönlichen Bestleistung von 665 Kegeln und einer geschlossenen Mannschaftsleistung seines Teams sorgten für die Überraschung am zweiten Spieltag der ersten Bundesliga

weiter

Große Sorgen und Stress pur

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen gastieren an diesem Mittwoch um 18 Uhr beim FC Rielasingen-Arlen. Trainer Helmut Dietterle fehlen mehrere Leistungsträger.

Knapp 300 Kilometer weit müssen die Sportfreunde Dorfmerkingen an diesem Mittwoch reisen. Die Elf von Trainer Helmut Dietterle gastiert beim FC Rielasingen-Arlen – nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Anpfiff: 18 Uhr.

Eine optimale Spielvorbereitung sieht anders aus: Den Spielern der Sportfreunde Dorfmerkingen stecken eine

weiter
  • 1
  • 150 Leser
Sportmosaik

Pfeifer und das andere Gesicht

Alexander Haag über ein Trainerdebüt und Trainerspekulationen

Nichts war’s mit der erhofften Wende. Drei Tage nach der Trennung von Trainer Benjamin Bilger kassierte die TSG Hofherrnweiler in Crailsheim (0:1) die sechste Saisonniederlage im siebten Spiel. Und doch war Achim Pfeifer eine gewisse Erleichterung anzumerken. Denn: „Diesmal hat die eindeutig bessere Mannschaft verloren. Wir haben in der

weiter
  • 1
  • 145 Leser

TSV-Damen siegen

Tischtennis Untergröningen mit 8:2-Start.

Mit einem 8:2-Heimsieg gegen den Aufsteiger TTC Kißlegg starteten die Tischtennisspielerinnen des TSV Untergröningen in ihre Saison in der Württembergliga.

Miriam Kuhnle und Cristina Krauß konnten im Eröffnungsdoppel gegen Larissa Ziegler und Sabrina Schorer einen 0:2-Satzrückstand ausgleichen und im Entscheidungssatz ließen sie einen Matchball

weiter
  • 152 Leser

Überregional (91)

Corona-Verordnung: Was sich zum 30. September ändert

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wird bis zum 30. November 2020 verlängert. Einige Änderungen zum 30. September

Stuttgart. Die Landesregierung hat an diesem Dienstag, 22. September, die Verlängerung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg bis 30. November sowie einige Änderungen der Regelungen ab 30. September beschlossen. Die Änderungen im Überblick:

Die Maskenpflicht gilt nun auch für Kundinnen und Kunden in Gaststätten, weiter
  • 4
  • 10980 Leser
Interview mit dem SPD-Generalsekretär

„Den wachsenden Egoismus bekämpfen“

Nur mit gesellschaftlichem Zusammenhalt werden sich die Probleme der Zukunft lösen lassen, sagt der SPD-Generalsekretär. Ein Gespräch über die schrumpfende Arbeiterklasse, weniger Druck in der digitalen Arbeitswelt und den Sound der Sozialdemokraten.
In der Ecke steht eine E-Gitarre. An der Wand hängt ein riesiges Bild von Willy Brandt, der gerade den Startknopf für das Farbfernsehen drückt. Links daneben im Bilderrahmen prangt ein rotes Bayern München-Trikot mit der Nummer 31: Schweinsteiger. Lars Klingbeils Büro in der in Homeoffice-Zeiten beinahe ausgestorbenen Berliner SPD-Zentrale wirkt weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

„Sargnagel No-Deal-Brexit“

Ein Brexit ohne Handelspakt zwischen der EU und Großbritannien könnte für viele britische Firmen das Aus bedeuten. Das hat Stephen Phipson vom Industrieverband Make UK gesagt, der gemeinsam mit dem Wirtschaftsprüfer-Netzwerk BDO regelmäßig den Zustand der britischen Wirtschaft untersucht. „Nach mehr als drei Jahren politischer Unsicherheit weiter

„Willkommen im Klub!“

Dem gebürtigen Stuttgarter Jakob Johnson gelingt als zweitem Deutschen überhaupt ein Touchdown in der NFL. Dabei verdiente der 25-Jährige bis vor kurzem noch sein Geld mit Kellnern.
Vor zwei Jahren schenkte Jakob Johnson als Kellner noch Bier beim Badischen Oktoberfest oder auf der Landesgartenschau aus. Doch in der Nacht zum Montag schrieb der Stuttgarter NFL-Geschichte: Erster Touchdown für die New England Patriots, als erst zweiter deutscher Footballprofi überhaupt. Damit ist der 25-Jährige auch der erste Offensivspieler weiter
  • 141 Leser
SATZ DES TAGES

„Wir müssen zurück an die Arbeit.“

Friedrich Merz , Anwärter für den CDU-Vorsitz, fürchtet offenbar, dass sich viele an die Corona-Krise gewöhnt haben: „Wir müssen ein bisschen aufpassen, dass wir uns nicht alle daran gewöhnen, dass wir ohne Arbeit leben können.“ dpa weiter

900 Corona-Ambulanzen im Südwesten stehen bereit

Baden-Württembergs Kassenärzte unterstützen neue Strategie von Gesundheitsminister Spahn. München verhängt Maskenpflicht auf einigen Plätzen.
Die baden-württembergischen Kassenärzte unterstützen den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), die Zahl der sogenannten Fieberambulanzen zu erhöhen. Die gebe es in Baden-Württemberg bereits flächendeckend, sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung des Landes, Norbert Metke, dem SWR. Darüber hinaus haben weiter
USA Präsidntenwahl

„Präsident Trump tut das Richtige“

Vor vier Jahren überraschten die amerikanischen Wähler die Nation und die Welt mit ihrem Votum. Wie stimmen sie diesmal ab? Ein Besuch bei den Anhängern des umstrittenen Regierungschefs im umkämpften Pennsylvania.
Sechs Wochen vor der US-Wahl liegt der demokratische Spitzenkandidat Joe Biden in fast allen Umfragen relativ deutlich vor dem amtierenden Präsidenten Donald Trump, auch in Pennsylvania, einem Bundesstaat, den Trump 2016 gewann. Dort sind glühende Trump-Anhänger wie Ken Anderson und Kristy Tupfer überzeugt, dass die Wähler ihm einen Erdrutschsieg weiter
Kommentar Rolf Obertreis zu den Banken und Geldwäsche

Absurdes System

Die Enthüllungen eines internationalen Journalisten-Netzwerks werfen einmal mehr ein fragwürdiges Licht auf die Geldbranche, aber auch auf Missstände in der Aufsicht. Wieder einmal ist die Deutsche Bank vorne mit dabei. Auch die Commerzbank spielt keine rühmliche Rolle . Dass selbst die Börse erschreckt reagiert und Anleger in Scharen Aktien der weiter
  • 113 Leser

Airbus will 2035 das erste Wasserstoff-Flugzeug in Betrieb nehmen

So sieht ein Konzept für ein Wasserstoff-Flugzeug für bis zu 200 Passagiere aus, das sich der Luftfahrtkonzern Airbus ausgedacht hat. Der europäische Konzern will in 15 Jahren ein Passagierflugzeug mit Wasserstoffantrieb herstellen. „Unser Ehrgeiz ist es, eine solche Maschine als erster Hersteller 2035 in Betrieb zu nehmen“, sagte Konzernchef weiter
  • 119 Leser

Alte Funde statt neuem Altenheim

Bei der Planung eines Altenheimes sind in Mannheim Siedlungsspuren vom hohen Mittelalter bis zum Barock entdeckt worden. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart vom Montag handelt es sich um Keller, Brunnen, Hofpflaster und Siedlungsgruben. Seit August werden die Funde in einer vom Investor finanzierten und vom Landesamt für Denkmalpflege weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga, 1. Spieltag VfL Bochum – FC St. Pauli 2:2 (1:0) Tore: 1:0 Zulj (26.), 2:0 Zoller (76.), 2:1, 2:2 Kyereh (84., 86). – Zuschauer:3421. 3. Liga, 1. Spieltag SV Waldhof – Viktoria Köln 2:2 (2:0) Tore: 1:0 Ferati (7.), 2:0 Costly (20.), 2:1 Christiansen (51., Eigentor), 2:2 Wunderlich (78.). – Z.: 3543. Türkei weiter
Prozess Stuttgart

Auf Messers Schneide

Vom Topmanager zum verurteilten Straftäter: Das Leben von Hartmut M. erzählt die Geschichte eines Absturzes. Nun ist er erneut angeklagt. Wegen eines vor 25 Jahren verübten Mordes.
Am 15. Juli 1995 ist das Massaker von Srebrenica in vollem Gange. In Kaschmir bangen zur gleichen Zeit fünf entführte Touristen um ihr Leben. Und wieder anderswo auf der Welt, im südkoreanischen Seoul, bergen Rettungskräfte nach 16 Tagen eine Verkäuferin lebend aus einem eingestürzten Kaufhaus. Brigitta J. bekommt von alledem nichts mehr mit. weiter

Baseball Kepler feiert 100. Homerun

Deutschlands Baseballstar Max Kepler hat die Minnesota Twins mit dem 100. Homerun seiner Karriere zum 4:0-Sieg über die Chicago Cubs geführt. Tags zuvor hatten sich die Twins durch ein 8:1 gegen den gleichen Gegner vorzeitig die Teilnahme an der K.o.-Runde gesichert. Kepler freute sich nach dem achten Homerun der Saison: "Ein großer Meilenstein für weiter
  • 109 Leser

Bayern in Budapest: Supercup als Superspreading-Event?

Mehrere tausend FCB-Anhänger reisen am Donnerstag zum Finale in Budapest. Und das trotz hoher Infektionszahlen im Gastgeberland Ungarn.
Ein „Fußball-Ischgl“ beim Supercup in Budapest? Markus Söder hat beim Gedanken an einen möglichen neuen europäischen Corona-Hotspot „wirklich Bauchschmerzen“. Der bayerische Ministerpräsident hat sich an die Spitze der Kritiker gestellt und erhebliche Bedenken hinsichtlich der Abenteuerreise von Bayern München ins Risikogebiet weiter
  • 139 Leser

Belarus Sanktionen gegen Lukaschenko?

Zypern blockiert aber bisher jegliche Strafmaßnahmen zum Belarus-Konflikt
Wegen eines Vetos von Zypern kann die EU weiter keine Sanktionen zum Belarus-Konflikt verhängen. Zypern habe sich bei den Gesprächen der EU-Außenminister nicht bewegt, hieß es am Montag in Brüssel. Damit müssen sich nun die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfel Ende der Woche mit der Sanktionsfrage befassen. Sie beraten am Donnerstag weiter

Börsianer fürchten Corona

Nur knapp ist der Dax am Montag seinem größten Tagesverlust seit Mitte März entgangen. Er verlor mehr als 4 Prozent. Laut dem Marktanalysten Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader wurden die steigenden Corona-Infektionszahlen in Europa zum Störfaktor. Ebenso befürchten Börsianer eine wirtschaftliche Katastrophe, falls Großbritannien weiter
  • 115 Leser

Buchmesse Digitale Signale der Hoffnung

Die Frankfurter Buchmesse steht in diesem Jahr unter dem Motto „Signals of Hope“ („Signale der Hoffnung“). Das haben die Organisatoren mitgeteilt. Für die Teilnahme vom 14. bis 18. Oktober hätten sich 2800 Aussteller aus 89 Ländern angemeldet, darunter mehr als 800 deutschsprachige Verlage. Wegen der Corona-Beschränkungen weiter

Bundeswehr im All

Mit einem Weltraumzentrum will die Bundeswehr einen militärischen Beitrag zur Sicherheit leisten. In Dienst gestellt wurde es von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, links). Foto: Carsten Hoffmann/dpa weiter

Bytedance widerspricht

Tiktok werde zu 80 Prozent in seinem Besitz bleiben, hat das chinesische Unternehmen Bytedance mitgeteilt. Es werde keinen technologischen Transfer in die USA geben und die Zahlung von 5 Mrd. Dollar an die USA seien keine Spende, wie US-Präsident Trump gesagt hatte, sondern eine normale Steuervorauszahlung. Air France-KLM in Not Die Staatshilfe weiter

China wieder zum Mond

„Chang'e 5“ soll Bodenproben zur Erde bringen.
China will noch in diesem Jahr das Raumschiff „Chang'e 5“ zum Mond schicken. Es soll dort landen und Proben von der Oberfläche zur Erde bringen. Das Mitbringen von Proben werde einen weiteren Durchbruch in der chinesischen Luft- und Raumfahrtgeschichte markieren, sagte Yu Dengyun, der stellvertretende Chefdesigner des chinesischen Mondprogramms, weiter

CO2-Preis Vermieter sollen die Hälfte zahlen

Wenn der CO2-Preis von 2021 an das Heizen mit Öl und Gas verteuert, sollen aus Sicht der SPD-geführten Ministerien für Finanzen, Umwelt und Justiz Vermieter maximal 50 Prozent der Extrakosten auf die Mieter abwälzen dürfen. Der CO2-Preis belastet von 2021 an in wachsender Höhe sowohl Benzin und Diesel als auch Heizöl und Erdgas. Ziel ist, fossile weiter
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Montag ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Baden-Württemberg um 246 auf 47 345 gestiegen. Das teilte das Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart mit (Stand 16 Uhr). Als genesen gelten nach Angaben des LGA 41 431 Menschen im Land, was einer Zunahme um 146 entspricht. Die Zahl der Todesfälle weiter

Das Taj Mahal öffnet wieder für Touristen

Mausoleum in Indien war seit Mitte März wegen Corona-Pandemie geschlossen
Um die Corona-Pandemie einzudämmen, war das Taj Mahal in Indien im März geschlossen worden; trotz der in dem Land grassierenden Krankheit (5,4 Millionen Infizierte, 88 000 Tote) wird es jetzt wieder für Touristen geöffnet. Es gibt Hygienevorschriften. So darf niemand das Bauwerk berühren und die für Fotos beliebte Bank davor ist laminiert weiter
Kommentar Manuela Harant zum Fußball-Supercup vor Zuschauern

Die Kraft der Bilder

Mal ehrlich: Würden Sie für ein einziges Fußballspiel in ein Corona-Risikogebiet reisen, sich zweimal dem doch recht unangenehmen Covid-19-Test unterziehen und dann womöglich auch noch zwei Wochen unbezahlten Urlaub dranhängen, weil ihr Arbeitgeber das vielleicht so möchte? Die Hürden für die Zuschauer beim Supercup-Spiel in Budapest sind hoch. weiter
  • 139 Leser

Digitales Lernen

Bund und Länder wollen Schulen besser ausstatten.
Die geplanten Dienstlaptops für Lehrer sollen zügig angeschafft werden. Bekräftigt wurde bei einem Bildungsgipfel im Kanzleramt am Montagabend außerdem, dass sich der Bund mit 500 Millionen Euro an den Kosten für die Ausbildung und Finanzierung von Administratoren an Schulen beteiligen will. Zudem wurde der Aufbau einer bundesweiten Bildungsplattform weiter

Dopingverdacht bei der Tour de France

Der Tour de France droht ein Dopingfall. Die Staatsanwaltschaft von Marseille bestätigte, dass eine Untersuchung eingeleitet worden sei. Dabei soll es um das Team Arkea-Samsic mit Kapitän Nairo Quintana gehen. Das Zimmer des Kolumbianers war bereits am Mittwoch durchsucht worden, berichten französische Medien. Staatsanwältin Dominique Laurens bestätigte weiter
  • 141 Leser

Drohung Kretschmer nimmt Polizei in Schutz

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat im Zusammenhang mit dem umstrittenen Verhalten eines Polizisten den Beamten in Schutz genommen: „Man darf Aktion und Reaktion nicht verwechseln.“ In einem über Twitter verbreiteten Video sind Vermummte zu sehen, von dem Polizisten ist der Satz zu hören: „Schubs mich und Du weiter

Düsseldorf ehrt die Schumanns

Die Stadt richtet das einstige Wohnhaus des Komponisten Robert und der Pianistin Clara als Museum her.
„Die erste Gelegenheit, die sich uns bietet, und wir verlassen Düsseldorf.“ Als Clara Schumann (1819–1896), die gefeierte Pianistin und Frau des Komponisten Robert Schumann, das 1852 an eine Freundin schrieb, war ihr Mann zwei Jahre Musikdirektor in der Stadt am Rhein. Das Verhältnis der beiden Sachsen zu den Rheinländern war schwierig. weiter

Ein Quartett für die Zukunft

Beim VfB Stuttgart kommt es beim Bundesligastart zum Debütantenball.
Sieben Debütanten hat es beim VfB Stuttgart zum Bundesligastart gegeben. Vier von ihnen standen beim 2:3 gegen den SC Freiburg in der Anfangself. „Wir wissen, wer wir sind, und wir wissen, dass die Zeit des Entwickelns dazugehört“, sagt Sportdirektor Sven Mislintat über den Debütantenball, der von einem Japaner angeführt wurde. Wataru weiter
  • 107 Leser

Eine Frau für den Grünen Hügel

Im nächsten Jahr soll nach Worten von Festspielchefin Katharina Wagner erstmals eine Frau eine Premiere in Bayreuth dirigieren. Für den „Fliegenden Holländer“ soll Oksana Lyniw – zuletzt Chefdirigentin der Oper Graz – die Leitung haben, sagte Wagner der „Welt“. Inszenieren werde Dmitri Tschernjakow, ihr „Wunschregisseur“, weiter
  • 195 Leser

Eine Party mit Folgen

Nach einem Geburtstagsfest müssen hunderte Menschen im Kreis Reutlingen in Quarantäne. Betroffen sind auch mindestens sieben Schulen.
Eine Geburtstagsparty am 12. September in Dettingen an der Erms (Kreis Reutlingen) hat schwerwiegende Folgen: Stand Sonntag hatten sich 14 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 350 gelten als Kontaktpersonen ersten Grades, teilte das Landratsamt mit. Das heißt, sie waren mehr als 15 Minuten lang in Kontakt mit einer infizierten Person bei einem Abstand weiter

Einspruch gegen Sperre

Leistner und der Hamburger SV wollen Strafe nicht akzeptieren.
Fußball-Profi Toni Leistner und der Hamburger SV gehen gegen die Sperre des Verteidigers vor. Sie legten am Montag fristgerecht Einspruch beim Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein. Das Sportgericht hatte Leistner für fünf Pflichtspiele gesperrt, zwei davon auf Bewährung, und ihm zudem eine Geldstrafe von 8000 Euro auferlegt, nachdem weiter

EU-Agrarpolitik Klöckner für Mindeststandards

Deutschland setzt sich bei den Verhandlungen über die künftige EU-Agrarpolitik für verpflichtende Mindestanforderungen bei Umweltschutz-Vorgaben an Landwirte ein. Das sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Rande eines Treffens mit ihren EU-Kolleginnen und -Kollegen. Zudem sollten die EU-Staaten einen Mindestanteil der Direktzahlungen weiter
  • 100 Leser

Feilschen um mehr Lohn

Die Tarifparteien verhandeln an unbekanntem Ort.
Die Deutsche Post und die Gewerkschaft Verdi haben am Montagmittag ihre Tarifverhandlungen wieder aufgenommen. Die dritte Runde der Verhandlungen findet an einem ungenannten Ort statt. Beschäftigte des Konzerns hatten in den vergangenen Wochen bundesweit gestreikt, um so Druck auf das Unternehmen zu machen. Verdi fordert für die rund 140 000 weiter
  • 101 Leser

Festgelegt auf die Rolle Lilo Wanders

Ernie Reinhardt wird 65 Jahre alt. Er sagt, er hätte gerne auch andere Rollen gespielt.
Ernie Reinhardt war schnell auf genau eine Rolle festgelegt: auf die der Diva und Sex-Aufklärerin Lilo Wanders. Sie wurde zur Rolle seines Lebens. Reinhardt: „Das ist Fluch und Segen zugleich.“ An diesem Dienstag feiert er den 65. Geburtstag. Die Rolle hat ihm Wohlstand eingebracht. Aber „es ist auch ein Fluch, weil man mir nie mehr weiter

Formel 1 20 000 Fans sollen Comeback sehen

Beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring am 11. Oktober dürfen bis zu 20 000 Motorsport-Fans an der Traditionsstrecke dabei sein. So ist zumindest der derzeitige Plan. Das gaben die Verantwortlichen des Rings am Montag bekannt, nachdem die Kreisverwaltung Ahrweiler das vorgelegte Gesundheits- und Hygienekonzept genehmigt hatte. Ende weiter

Fußball Ansturm auf Arminia-Tickets

Am Sonntag ist der Server des Bundesliga-Aufsteigers Arminia Bielefeld zusammengebrochen, nachdem sich zu viele Fans gleichzeitig um Heimspieltickets für das erste Match am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Köln beworben hatten. Darum verlängerte die Arminia das Registrierungsfenster bis Dienstag um 10 Uhr. 5400 Karten können voraussichtlich verlost weiter
  • 105 Leser

Fußball Oscar macht die Kicker wild

Ein Alpaka namens Oscar hat dem englischen Fußball-Siebtligisten Carlton Athletic zu Berühmtheit verholfen. Der Vierbeiner entwischte während des Heimspiels gegen Ilkley Town AFC von einer nahen Farm und stürmte auf das Feld. Erst nach 15 Minuten gelang es Zuschauern, Spielern und dem Schiedrichter das Tier zum Verlassen des Spielfelds zu bewegen. weiter

Gesamtmetall sucht Chef

Metallindustrie will die Nachfolge rasch klären.
Noch in dieser Woche dürfte Gesamtmetall klären, wer neuer Präsident des Arbeitgeberverbands der größten deutschen Industriebranche mit vier Millionen Arbeitnehmern wird. Davon ist allerdings nur etwa die Hälfte in tarifgebundenen Unternehmen beschäftigt. Das Ehrenamt muss neu besetzt werden, weil der Amtsinhaber, der Heidelberger Unternehmer weiter
  • 126 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 930 577,60 EUR Gewinnklasse 2 926 601,40 EUR Gewinnklasse 3 22 600,00 EUR Gewinnklasse 4 5138,20 EUR Gewinnklasse 5 283,10 EUR Gewinnklasse 6 57,80 EUR Gewinnklasse 7 27,60 EUR Gewinnklasse 8 12,60 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 557 854,10 EUR Toto Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter

Grün-Schwarz will Betriebe stärken

Mit 1,2 Milliarden Euro sollen vor allem die Wirtschaft und der Gesundheitsstandort gefördert werden.
Die Koalitionsspitzen der grün-schwarzen Landesregierung haben sich angesichts der Corona-Krise auf die Schwerpunkte eines milliardenschweren Investitionsprogramms für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg geeinigt. Das teilten die Fraktionen von Grünen und CDU am Montagabend mit. Die Koalitionsspitzen hatten sich bereits am Freitagabend auf weiter

Gündogan mit Coronavirus infiziert

Nationalspieler fehlt Manchester City mindestens für zehn Tage. Trotzdem Kampfansage an Meister Liverpool.
Jetzt hat es auch den ersten deutschen Fußball-Nationalspieler erwischt: Ilkay Gündogan ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie sein Verein Manchester City am Montag mitteilte. Der 29-Jährige muss sich nun für zehn Tage in Quarantäne begeben. „Jeder im Klub wünscht Ilkay eine schnelle Genesung", hieß es im offiziellen Statement weiter
  • 106 Leser

Günter Grass auf 11 000 Seiten

Der Steidl-Verlag veröffentlicht eine komplette Werkausgabe des Nobelpreisträgers in 24 Bänden.
Fünf Jahre nach dem Tod von Günter Grass erscheint erstmals die komplette Werkausgabe des Literaturnobelpreisträgers in 24 Bänden. Sie enthält erstmals alle literarischen Texte, Reden, Essays und Gespräche von Günter Grass. Die Neue Göttinger Ausgabe des Steidl Verlags mit fast 11 000 Seiten biete Grass‘ Gesamtwerk „erstmals in weiter

Halep siegt in Rom

Die Weltranglisten-Zweite Simona Halep hat das Tennis-Turnier in Rom gewonnen. Die Rumänin profitierte am Montag von der verletzungsbedingten Aufgabe von Titelverteidigerin Karolina Pliskova, die beim Stand von 6:0, 2:1 für Halep aufgab. Foto: afp weiter
  • 131 Leser

IG Metall Vorwurf an Arbeitgeber

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hat Industriekonzernen vorgeworfen, die Corona-Krise als Vorwand für massiven Stellenabbau zu nehmen. „Eine Reihe Arbeitgeber nutzt die Krise, um in Deutschland zum Kahlschlag anzusetzen und Arbeit in Billiglohnländer zu verlagern“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“. „Wenn manche Betriebe weiter
  • 170 Leser
Leitartikel Roland Muschel zur Ausgangslage sechs Monate vor der Landtagswahl

In Schlagdistanz

Corona hat viel durcheinandergewirbelt: den Alltag, Gewissheiten, auch den Blick auf die Politik. Der fürsorgliche Staat erfreut sich neuer Beliebtheit, davon profitieren Kanzlerin Angela Merkel und die Union, die der Konkurrenz in Umfragen davongeeilt ist. Der Berliner Rückenwind gibt auch der Südwest-CDU Auftrieb. Die aktuellste Umfrage sieht den weiter

Industrie betont Wichtigkeit von Messen

Der Maschinenbau in Deutschland fordert, wichtige internationale Messen für die Branche wieder stärker in Gang zu bringen. Diese seien für die Industrie wichtige Plattformen, teilte der Branchenverband VDMA mit. Foto: S. Willnow/dpa weiter
  • 107 Leser

IT-Fachkräfte Schwierigkeiten bei Jobbesetzung

Unternehmen in Deutschland fällt es immer schwerer, offene Stellen für IT-Experten zu besetzen. Mehr als zwei Drittel (69 Prozent) der Firmen berichteten von Schwierigkeiten, IT-Fachkräfte einzustellen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Vier Jahre zuvor hatte noch weniger als die Hälfte der Unternehmen Probleme dieser Art (46 Prozent). 19 Prozent weiter
  • 104 Leser

Kaum noch Hoffnung

Die Polizei glaubt nicht, dass eine vermisste 26-Jährige noch lebt.
Für die beim Wandern im Südschwarzwald vermutlich verunglückte 26-Jährige gibt es laut Polizei kaum mehr Hoffnung. Es sei praktisch ausgeschlossen, die junge Frau noch lebend zu finden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Suche war zuvor bereits eingestellt worden. Nach neuen Hinweisen hatte sich die Bergwacht Schwarzwald am vergangenen Samstag weiter
Landes köpfe

Kein Rauswurf von AfD-Politiker Mandic

Dubravko Mandic , der wegen Beleidigungen und krasser Sprüche in der AfD umstrittene Partei-Rechtsaußen, darf Parteimitglied bleiben, er soll aber in den kommenden zwei Jahren kein Amt ausüben. Wie der baden-württembergische AfD-Landesvorstand am Montag in Stuttgart bestätigte, waren verschiedene Parteiordnungsmaßnahmen gegen den Lokalpolitiker weiter

Klimaschutz Privatbanken fordern Reform

Deutschlands Privatbanken wollen mehr für den Klimaschutz tun – und fordern als Anreiz eine pauschale Absenkung der Eigenkapitalanforderungen für Finanzierungen in dem Bereich. „Die privaten Banken wollen und werden ihren Teil als Finanzierer einer klimafreundlicheren Wirtschaft beitragen“, sagte Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer weiter
  • 105 Leser

Kontrolle 1,7 Tonnen Fleisch für Döner entsorgt

Die Polizei hat auf der Autobahn 81 nahe Ahorn (Main-Tauber-Kreis) einen Lastwagen aus dem Verkehr gezogen, der fast 1700 Kilo schlecht gekühltes Dönerfleisch geladen hatte. Die 69 Dönerspieße hätten mindestens minus 18 Grad kalt sein müssen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das sei nicht der Fall gewesen. Deshalb ordnete das weiter

Kulturhauptstadt Nürnberg stellt Programm vor

Die Bewerbung Nürnbergs zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 geht in die letzte Phase. Die Stadt hat ihr zweites Bewerbungsbuch vorgestellt. Darin skizziert sie auf 100 Seiten ihre Strategie, das künstlerische und kulturelle Programm und die Finanzierung. Neben Nürnberg bewerben sich Magdeburg, Chemnitz, Hannover und Hildesheim. Am 28. Oktober weiter

Landtag fühlt sich bei Fonds übergangen

Regierung plant einen Beteiligungsfonds - ohne Mitwirkung des Wirtschaftsausschusses. Das sorgt für Ärger.
An diesem Dienstag will das Kabinett der grün-schwarzen Koalition einen Beteiligungsfonds des Landes mit einem Volumen von 1,0 Milliarden Euro beschließen. Ein wichtiges Detail stößt indes im Parlament auf Widerspruch: Anders als bei anderen Finanzhilfen des Landes üblich sieht der Kabinettsentwurf, der dieser Zeitung vorliegt, bei der Entscheidung weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz Charles Der britische Thronfolger (71) hat im Kampf gegen den Klimawandel zu schnellem Handeln aufgerufen. „Milliarden Menschen in aller Welt warten auf Taten, die das Gleichgewicht des Planeten wieder herstellen, das wir so durcheinander gebracht haben“, sagte er zur Eröffnung einer Klimawoche in New York. Insbesondere jüngere Menschen weiter

Libyen-Konflikt EU verhängt Sanktionen

Strafmaßnahmen gegen drei Unternehmen und zwei Personen
Die EU hat wegen Verstößen gegen das UN-Waffenembargo gegen Libyen Sanktionen verhängt. Die EU-Außenminister beschlossen in Brüssel, gegen drei Unternehmen aus der Türkei, Jordanien und Kasachstan sowie zwei Personen vorzugehen, wie EU-Diplomaten mitteilten. Sie sollen an der Lieferung von Kriegsmaterial unter Umgehung des Embargos beteiligt gewesen weiter

Lufthansa mustert 150 Flugzeuge aus

Konzern streicht noch mehr als die bisher angekündigten 22 000 Stellen.
Die Lufthansa schrumpft wegen der Corona-Krise noch stärker als bislang geplant. Mindestens 150 Flugzeuge der zum Jahreswechsel 760 Jets umfassenden Konzernflotte werden dauerhaft nicht mehr abheben, teilte das Unternehmen mit. Auch die Zahl der wegfallenden Vollzeitstellen werde die bislang angekündigten 22 000 übersteigen. Bislang hatte weiter

Maria Schrader jubelt über einen Emmy

Die deutsche Regisseurin und Schauspielerin Maria Schrader (Mitte) ist bei den amerikanischen Fernsehpreisen mit einem Emmy für die beste Regie einer Miniserie ausgezeichnet worden. Der Preis wurde ihr für „Unorthodox“ verliehen. In der vierteiligen Netflix-Produktion nach dem Roman von Deborah Feldman geht es um die junge Jüdin Esther weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 14.09. bis zum 18.09.2020 für 200er Gruppe beträgt 27 bis 33 EUR (29,60 EUR). Die Notierung vom 21.09.20 bleibt unverändert. Der aktuelle weiter

Marozsan vor 100. Spiel

Die stille Strategin steht seit zehn Jahren im Nationalteam.
Dzenifer Marozsan ist so etwas wie der Toni Kroos in der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Fast alles läuft über sie. Am Dienstag (16 Uhr/ARD) bestreitet die 28-Jährige in Montenegro ihr 100. Länderspiel. „Das ist sicherlich etwas ganz Besonderes für mich. Da hab' ich ein bisschen Gänsehaut, das muss ich ehrlich sagen“, meinte Marozsan weiter
Coronavirus Deutschland aktuell

Maskenzonen, Tests und Fieberambulanzen

Gesundheitsminister Jens Spahn will einen noch deutlicheren Anstieg der Corona-Infektionen möglichst vermeiden und setzt unter anderem auf neue Einschränkungen.
Herbst und Winter stehen vor der Tür. Und damit eine Zeit, in der es wohl noch immer keinen Impfstoff, kein Medikament gegen Corona gibt und wo es das Virus noch leichter hat, Menschen zu infizieren. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat davor Respekt und entwickelt eine neue Strategie. Was uns erwartet. Schnelltests Wer die Oma im Pflegeheim besucht, weiter

Mercosur Söder: Abkommen hat keine Chance

CSU-Chef Markus Söder hält das Freihandelsabkommen der EU mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur nicht für umsetzbar. Das hat er in einer Sitzung des CSU-Vorstands in München gesagt. Zuvor hatte Söder bereits gesagt, dass Bayern seine geplante Vertretung in Sao Paolo nicht mehr realisieren werde, „das mache keinen Sinn mehr“. weiter
  • 122 Leser

Messerattacke Mann nach Tod von Frau in Haft

Nach der tödlichen Messerattacke auf eine Frau in Rastatt ist gegen den Ehemann Haftbefehl erlassen worden. Der 36-Jährige sitzt im Gefängnis, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er steht unter Verdacht, seine gleichaltrige Frau am Sonntagmorgen in ihrer Wohnung erstochen zu haben. Ein weiterer Mann in der Wohnung wurde ebenfalls schwer verletzt. weiter

Microsoft investiert in Gaming

Der Softwareriese Microsoft stärkt seine Gaming-Sparte um die Spielkonsole Xbox. Er kauft Zenimax Media, die Konzernmutter von Bethesda Softworks und anderen Spieleentwicklern, für 6,4 Milliarden Euro. Foto: Christoph Soeder/dpa weiter
  • 100 Leser

Mindestens 5 Prozent Sondertilgung

Die Immobilienpreise steigen auch in Corona-Zeiten immer weiter. Beim Kauf lauern viele Gefahren. Unsere Experten geben Tipps, wie die Finanzierung gelingt.
Die niedrigen Zinsen treiben die Immobilienpreise in die Höhe – und dennoch bleibt das Interesse an eigenem Wohneigentum groß, wie unsere Telefonaktion zur Immobilienfinanzierung gezeigt hat. Nach einer Untersuchung der Interhyp AG sind die Immobilienpreise inklusive Nebenkosten im bundesweiten Durchschnitt auf 434 000 Euro gestiegen. weiter
  • 135 Leser

Nations League in Bergamo

Das von der Corona-Pandemie besonders schwer getroffene Bergamo wird Gastgeber des Nations-League-Spiels zwischen Italien und den Niederlanden am 12. Oktober. In Gedenken an die vielen Todesopfer wurde die Partie von Mailand dorthin verlegt. Europameisterin zum VfL Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat Europameisterin Shanice van de Sanden vom großen weiter
  • 106 Leser

Neue Versuchsanlage

Der Chemiekonzern Evonik und Siemens Energy haben in Marl eine Versuchsanlage in Betrieb genommen. In der Anlage werden zunächst Kohlendioxid und Wasser mit Strom in Kohlenmonoxid und Wasserstoff umgewandelt. Bakterien erzeugen daraus dann Spezialchemikalien. Marktmacht aufbrechen Die Grünen wollen die Marktmacht der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften weiter

Neustart für Europa-Netz schneller Züge

Minister Scheuer setzt auf Comeback der TEE-Züge und strebt mehr Direktverbindungen an.
Von Berlin über Lyon nach Barcelona in rund 13 Stunden: In zwei Phasen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mehr Bahn-Direktverbindungen zwischen EU-Metropolen umsetzen. Sein Plan eines neuen „Trans-Europ-Express“ (TEE) sieht zunächst solche Strecken vor, für die keine größeren Infrastrukturmaßnahmen notwendig sind. Dazu weiter
  • 128 Leser

Nikola-Chef tritt zurück

US-Unternehmen weist Anschuldigungen einer Investmentgesellschaft aber von sich.
Der Gründer und Chef des Elektrolastwagenbauers Nikola, Trevor Milton, ist nach Betrugsvorwürfen gegen das Unternehmen zurückgetreten. Die Firma in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona teilte mit, es habe den Rücktritt akzeptiert; neuer Chef wird demnach Stephen Girsky, Mitglied des Nikola-Verwaltungsrates und ehemaliger Manager beim Autobauer General weiter
  • 113 Leser

Nur eine 3+ für die Ostsee

Eine neue Untersuchung zeigt: Das Meer enthält zu viele Nährstoffe und Schadstoffe. Die Schutzgebiete werden nicht kontrolliert.
Die Ostsee ist internationalen Experten zufolge in durchwachsenem Zustand. Im einem Index, der erstmals auf die Ostsee angewandt wurde, erhält sie 76 von 100 Punkten, teilten Wissenschaftler des Stockholm Resilience Centre (SRC) mit. Das entspreche einer 3+ im Schulzeugnis, sagte der deutsche Hauptautor der Untersuchung, Thorsten Blenckner. „Im weiter

Olympia Neue Vorwürfe gegen Diacks Sohn

Eine Beraterfirma des Bewerbungskomitees für die Olympischen Spiele in Tokio soll rund um die Wahl im September 2013 insgesamt 370 000 Dollar an den Sohn des früheren IOC-Mitglieds Lamine Diack gezahlt haben. Beide waren vergangene Woche in Paris wegen Korruption, Geldwäsche und Dopingvertuschung zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Ermittlungsverfahren weiter

Preis für Milan Kundera

Der Franz-Kafka-Literaturpreis 2020 geht an den tschechisch-französischen Schriftsteller Milan Kundera („Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“). Das hat die internationale Jury in Prag mitgeteilt. Die Auszeichnung ist mit einer Skulptur des Künstlers Jaroslav Rona und einem Preisgeld von knapp 8500 Euro dotiert. Ungarin führt Regie weiter
Kommentar Michael Gabel zum Bildungsgipfel Digitalisierung

Raus aus der Kreidezeit

Corona als Systembeschleuniger: Lange wurde die maßvolle und zielgerichtete Digitalisierung des Unterrichts verschleppt, jetzt legen Bund und Länder endlich einen Spurt hin. Lehrer sollen Dienstlaptops erhalten, Schüler Leihgeräte, und schnelles Internet wird ebenfalls versprochen. Offenbar hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass man die Schulen weiter

Regierung schaltet sich ein

Die Proteste zeigen Wirkung. Die französische Regierung will die Schließung des Werks des Reifenherstellers Bridgestone in Béthune überprüfen lassen. Ein Beratungsunternehmen soll alle Optionen bewerten. Foto: Denis Charlet/afp weiter
  • 117 Leser

Russland Größtes Manöver des Jahres

Russland hat im Kaukasus sein größtes Militärmanöver in diesem Jahr mit insgesamt 80 000 Teilnehmern begonnen. An der bis Samstag angesetzten Übung beteiligen sich Soldaten unter anderem aus China, Pakistan, Belarus, Armenien und Myanmar. Dem Manöver „Kaukasus 2020“ schlossen sich auch Kriegsschiffe aus dem Iran an. Das Manöver weiter

Schattengeschäfte in Milliardenhöhe

Ein Journalisten-Netzwerk enthüllt, wie Banken mit dubiosen Kunden kooperieren. Auch deutsche Institute sind in den Skandal verstrickt.
Nach von einem internationalen Journalisten-Team aufgedeckten Defiziten im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche werden Konsequenzen gefordert. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans verlangt „eine fühlbare Sanktionierung von Verstößen“. Der frühere grüne Bundestagsabgeordnete Gerhard Schick von der Bürgerbewegung Finanzwende erklärt: „In weiter
  • 107 Leser

Sommerschluss

Der letzte Sommertag steht bevor: Nach einem strahlend schönen Montag wird es am Dienstag zum letzten Mal spätsommerlich warm. Viele Menschen genossen – wie hier in Warnemünde an der Ostsee – noch einmal den unverhofft warmen Sommerschluss. Am Mittwoch, so die Vorhersage, wechselt die Wetterlage, Wolken ziehen auf und es wird kühler. weiter

Sonntagsöffnung Klage bis vor das oberste Gericht

Für sicherere Termine zur Sonntagsöffnung seiner Geschäfte will der Handel bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. „Wir sind entschlossen, Verfassungsbeschwerde einzureichen, um Rechtsklarheit zu bekommen“, sagte Handelspräsident Josef Sanktjohanser „Welt“. Hintergrund für diese Aussage sind mehrere Gerichtsentscheidungen weiter

Spezielle Angebote für Erstsemester

Die Anfänger sollen trotz Corona möglichst live an den Studienbetrieb herangeführt werden.
Mehr als die Hälfte der Lehre an den Südwest-Universitäten wird im Wintersemester Corona-bedingt digital stattfinden – doch Anfänger sollen live an den Studienbetrieb herangeführt werden. „Für die Erstsemester sind Informationsveranstaltungen geplant, die soweit möglich gleichzeitig digital und in Präsenz stattfinden sollen“, weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 16 Uhr: Fußball, EM-Qualifikation der Frauen, Gruppe 9, 10. Spieltag, Montenegro – Deutschland DAZN 15.30 Uhr: Hockey, Pro League der Männer und Frauen, Deutschland – Belgien Sport 1+ 3 Uhr (Mi.): Basketball, NBA, Play-offs, Conference Final, Spiel 3, Denver Nuggets – Los Angeles Lakers Eurosport 2 10 Uhr: Tennis, French Open, weiter

Stellenbesetzung Gericht gibt Ministerium recht

Das baden-württembergische Justizministerium darf eine Richterbesetzung am Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe nach längerem juristischen Streit vollziehen. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) erlaubte die Besetzung mit dem Wunschkandidaten des Ministeriums mit einem Beschluss vom 10. September. Zuvor hatte ein unterlegener Bewerber dies zweimal vor dem weiter
STICHWORT SANKTIONEN

Stichwort Sanktionen

Das EU-Land Zypern blockiert bisher Sanktionen wie etwa Einreiseverbote und Kontensperrungen der Europäischen Union gegen rund 40 Verantwortliche in Belarus. Die Regierung in Nikosia fordert, dass die EU gleichzeitig weitere Strafmaßnahmen gegen die Türkei im Streit um Gas-Bohrungen im östlichen Mittelmeer beschließt. Es könne keine „Reaktion weiter

Tarifkonflikt Erste Warnstreiks im Südwesten

Im Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst soll es in Bayern schon am Dienstag zu Warnstreiks kommen. In Baden-Württemberg plant dies die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Mittwoch in Friedrichshafen sowie am Donnerstag in Ulm und der Region Ludwigsburg. Erste kurzfristige Arbeitsniederlegungen sind bereits für Dienstag in Freiburg und Emmendingen weiter

Umherfliegender Reifen beschädigt sieben Fahrzeuge

Ein Sattelschlepper hat auf der Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) zwei Reifen verloren und so einen schweren Unfall verursacht. Einer der umherfliegenden Reifen traf zwei Lastwagen und fünf Autos, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der andere Reifen landete im Grünstreifen. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall am Montagmorgen leicht verletzt. weiter

Umwelt Reiche sind Gefahr für das Klima

Das reichste Prozent der Weltbevölkerung bläst mehr als doppelt so viele klimaschädliche CO2-Emissionen in die Atmosphäre wie die ärmere Hälfte der Menschheit. Das teilt die Entwicklungsorganisation Oxfam mit. In den Jahren 1990 bis 2015, in denen sich die Emissionen verdoppelt haben, waren die reichsten 10 Prozent für 52 Prozent des Ausstoßes weiter
Autobiografie

Unerschütterliche Lebensfreude

Der „Sams“-Erfinder Paul Maar hat den Roman seiner Kindheit geschrieben: „Wie alles kam“. Es ist die bewegende Geschichte einer schwierigen Vater-Sohn-Beziehung.
Herr Taschenbier, das ist ein ziemlich ängstlicher, verstörter Mensch. Aber eines samstags läuft ihm ein rüsselnasiges, sehr kindliches, ja überaus freches Ungetüm mit blauen Punkten im Gesicht über den Weg, das ihn „Papa“ nennt und das nicht mehr von ihm weicht. Peinliche Sache eigentlich für den peniblen Büroangestellten – weiter

Was wird das neue Knapp?

Einige von uns werden wahrscheinlich die letzten Anfang März gekauften Klopapierrollen gerade aus dem Vorratsbunker geholt haben. Andere mussten sich in ärztliche Behandlung begeben, weil ihnen eines der seltenen Hefegeschwüre gewachsen ist, die durch den fast ausschließlichen Konsum selbsthergestellter Hefebackwaren entstehen. Das alles kann natürlich weiter

Weniger Hochzeiten

Statistik spiegelt Folgen der Pandemie deutlich wider.
Die Corona-Pandemie hat in Baden-Württemberg viele Heiratspläne vorerst platzen lassen. Im Südwesten sind in den ersten sechs Monaten des Jahres 18 467 Ehen geschlossen worden. Das sind 3771 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum,teilte wie das Statistische Bundesamt unter Berufung auf vorläufige Ergebnisse mit. Bundesweit wurden von weiter
Kommentar Dieter Keller zu den Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Zur falschen Zeit

Ein paar Warnstreiks gehören in vielen Branchen zu einer Tarifrunde einfach dazu. Die Gewerkschaftsmitglieder erwarten, dass sie ihre Unterstützung für die Forderungen demonstrieren können. Zudem eignen sich Streiks sehr gut zur Werbung neuer Mitglieder. Daher kann es nicht verwundern, dass Verdi und der Beamtenbund in der Tarifrunde im öffentlichen weiter

Leserbeiträge (3)

Ausdrucksweise gekennzeichnet von Ausgrenzung

Zur Nachfolge von Joachim Bläse:

Dr. Joachim Bläse verlässt Gmünd. Seine aufrichtige, offene Art, Menschen zu begegnen, hat Vieles zusammengeführt und befriedet. Seine Sprache war wertschätzend für alle. Das Amt des ersten Bürgermeisters verlangt wieder nach einer solchen menschlichen Größe. Als möglicher Nachfolger hat sich Christian Baron

weiter
  • 5
  • 937 Leser

Ein „politischer Tunnel-Rohrkrepierer“

Zum Artikel „Warum sie provozieren wollen“ in der Gmünder Tagespost am 22. September:

Verblendet, einseitig informiert – damit indoktriniert, selbst erhaben, unkritisch. Man kann nur mit dem Kopf schütteln. „Apokalypse never“ von Michael Shellenberger Buch gelesen? Ich auch nicht, aber – der Inhalt ist brisant für

weiter
  • 3
  • 670 Leser
Lesermeinung

Zu den Leserbriefen von Erwin Hafner vom 3. September und von Ursula Appel-Hoffman vom 7. September:

Die Dunkelziffer der geschädigten und beschädigten Klein-Vermieter ist vermutlich sehr hoch. Erwin Hafner hat keine Ahnung, oder, und das nehme ich stark an, will er, dass durch seine aufgeworfenen Fragen das Thema endlich in Bewegung kommt. Der Wille und der Mut wird den Fraktionsvorsitzenden nicht fehlen, aber nach den ersten Kontakten mit den Hausbesitzern

weiter
  • 4
  • 930 Leser

Themenwelten (1)

Der Dynamik im Ostalbkreis gut angepasst

Die Gemeinde Essingen westlich von Aalen mit rund 6400 Einwohnern entwickelt sich weiter. Eines der größten Projekte in naher Zukunft wird der kreuzungsfreie Neubau des Verkehrsknotenpunktes an der B 29 sein.

Essingen. Die Gemeinde Essingen liegt entlang des Albuchs, eingebettet in eine reizvolle und facettenreiche Landschaft, westlich von Aalen und ist eine freundliche und landschaftlich vielseitige Wohngemeinde mit derzeit rund 6400 Einwohnern. Neben dem Hauptort gehören die Teilorte Lauterburg, Forst, Dauerwang, Hermannsfeld, Birkenteich und Wental

weiter
  • 1684 Leser