Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Dezember 2020

anzeigen

Regional (8)

Neuer Wohnraum im Wiesenweg

Infrastruktur Neben der Ausweisung von Wohnbauplätzen ist die Stadt Oberkochen mit der Schaffung von bezahlbaren Mietwohnungen beschäftigt. Im kommenden Frühjahr wird ein neues Mehrfamilienhaus mit zehn Wohneinheiten im Wiesenweg durch die Stadtwerke Oberkochen fertiggestellt. Im Wiesenweg 17 stand früher das Seniorenwohngebäude, das abgerissen

weiter
  • 3
  • 1496 Leser

Wie Kosmetikstudios mit dem Teil-Lockdown umgehen

Für Kosmetikstudios bedeuteten die Corona-Verordnungen die Schließung.

Aalen. Desinfektionsständer wurden aufgestellt, Lüftungskonzepte und Abstandregelungen ausgearbeitet und dennoch mussten im November die Kosmetikstudios trotz der Maßnahmen wieder schließen. Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr wurden die Hygienemaßnahmen in vielen Kosmetikstudios umgesetzt, dann haben Bund und Länder

weiter
  • 3
  • 480 Leser

Bunte Figurenwelt aus Lauchheim

Traditionelles Handwerk Was in der kleinen Holzdrechslerei alles passieren muss, damit unzähligen kleinen Männchen rechtzeitig vor Weihnachten der Kopf qualmt.

Lauchheim

Der Geruch von Holz und Weihrauch durchzieht den urigen kleinen Laden. Wohlig und warm fühlt es sich dort an – so wie früher schon. In der alten Holzdrechslerei scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Der Boden knarrt, als wolle er Geschichten erzählen. Solche von seinem „Urvater“ Karl Grimmer, der nach

weiter

Corona-Verordnung: Polizei berichtet über Erfahrungen aus der ersten Kontrollnacht

Polizeibericht Keine der Verstöße musste mit einer Anzeige geahndet werden. 

Aalen. In einer Pressemitteilung berichtet das Polizeipräsidium Aalen über die Erfahrungen aus der ersten Kontrollnacht der Corona-Verordnungen. 

Das Polizeipräsidium Aalen kontrolliert seit Mitternacht im Ostalbkreis, im Rems-Murr-Kreis sowie im Landkreis Schwäbisch Hall die erlassenen Ausgangsbeschränkungen sowohl tagsüber,

weiter

Der Führerschein für den Online-Handel in der Region

Handel Eine regionale Initiative: Wie sich Händler, Gastronomen und örtliche Handwerksbetriebe fit für den Handel im Internet machen können.

Aalen

Mit einem Digital-Führerschein wollen die Kreissparkasse Ostalb und SDZ.Druck und Medien den regionalen Handel fit für den Onlinehandel machen. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Joachim Bläse, im Schulterschluss mit den Städten Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen sowie in Kooperation mit der IHK, den regionalen Hochschulen und

weiter

Ohne Führerschein: Porschefahrer will sich Kontrolle entziehen, beleidigt und filmt Polizisten

Polizeibericht Gegen ihn wird Anzeige erstattet.

Bopfingen. Besonders unkooperativ zeigt sich am Freitag ein Autofahrer, der sich erst der Polizeikontrolle entzieht und später die Beamten beleidigt. Gegen 14.50 Uhr, wollten zwei Streifenwagenbesatzungen in Bopfingen den Fahrer eines Porsches kontrollieren. Bei der Flucht streifte er das Vorderrad eines Polizeiautos und beleidigte die Beamten

weiter

Ab heute: Baden-Württemberg erlässt landesweite Ausgangsbeschränkungen

Corona Ministerpräsident Winfried Kretschmann informiert über den weiteren Kurs zur Eindämmung der Pandemie.

Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann informierte am Freitagmittag über neue Maßnahmen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen:

"Die Zahl der Infizierten nimmt wieder sehr stark zu", sagt Kretschmann. Am Donnerstag hab es 4200 Neuinfektionen und am Mittwoch ebenfalls über 4000. Man sehe, dass eine enorme Entwicklung

weiter
  • 4
  • 61124 Leser

Regionalsport (4)

Die Null steht fast überall

Fußball, Regionalliga Jede Menge Tristesse im Derby: Das 0:0 zwischen dem VfR Aalen und der SG Sonnenhof Großaspach passt zur Stimmung. Trainer Roland Seitz ist trotzdem zufrieden.

Michael Weißkopf hatte die passende Antwort parat: Auf die Frage, wie er die Atmosphäre in der Ostalb-Arena beim Re-Start erlebt habe, antwortete das Präsidiumsmitglied des VfR Aalen: „Welche Atmosphäre ...?“ In der Tat: Die Stimmung beim Derby gegen die SG Sonnenhof Großaspach war passend zu den Zahlen: null Zuschauer. Null Unterstützung.

weiter

Kühlwetter besorgt dem FCH den Sieg

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim gewinnt gegen Hannover 96 1:0 und geht auf Tuchfühlung zur Spitzengruppe. Kaiser ist enttäuscht.

Der FC Heidenheim hat sich im Duell der HSV-Bezwinger am Samstag in der heimischen Voith-Arena mit 1:0 gegen Hannover 96 durchgesetzt und damit Tuchfühlung zur Spitzengruppe der Liga aufgenommen. Hannover dagegen musste nach dem 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV in der vergangenen Woche einen bitteren Rückschlag hinnehmen. „Das ist sehr ärgerlich“,

weiter
  • 5
  • 224 Leser

Björn Lange trainiert FCB II

Fußball, Kreisliga A I Der FC Bargau verpflichtet neuen Coach für die Zweite.

Mit Björn Lange verpflichtete der 1. FC Germania Bargau einen erfahrenen Trainer für seine zweite Mannschaft bis zum Saisonende und erhofft sich dadurch eine neue Aufbruchstimmung beim Schlusslichteam der Kreisliga A I.

Nach intensiven und konstruktiven Gesprächen konnte der FC Bargau damit die Chance nutzen und mit Björn Lange einen passenden Trainer

weiter
  • 3779 Leser

Überregional (86)

Interview

„Ich muss mir nichts vorwerfen“

In acht Jahren als Stuttgarter OB musste Fritz Kuhn auch Kritik einstecken. Seine Erfolge will sich der Grünen-Politiker, der überraschend nicht mehr angetreten ist, aber nicht nehmen lassen.
Bei früheren Interviews empfing Fritz Kuhn in seinem geräumigen Arbeitszimmer im Stuttgarter Rathaus. Man nahm in tiefen Ledersesseln Platz, bekam mit rollendem R einen Espresso angeboten. Wegen Corona ist dieses Mal freilich alles anders. Der scheidende OB, der vor acht Jahren zum ersten grünen Rathauschef einer Landeshauptstadt gewählt worden weiter
Interview

„Krisen wie jetzt Corona sind wichtig im Leben“

Die Weihnachtsfeiertage stellen Familien im Corona-Jahr vor besondere Herausforderungen. Sie können aber auch eine Chance sein, meint Nicolay Marstrander, Chefarzt des kbo-Isar-Amper-Klinikums Fürstenfeldbruck. Die Erwartungen an Weihnachten sind traditionell hoch. Wie wirkt sich Corona darauf aus? Nicolay Marstrander: Weihnachten ist das Fest der weiter
  • 182 Leser

15-Jähriger am Steuer

Paketzusteller lässt Neffen den Wagen fahren, um schneller zu sein.
Mit seinem 15 Jahre alten Neffen am Steuer hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen einen Paketzusteller gestoppt. Den Beamten zufolge hatte der 33-Jährige bei der Kontrolle in Burbach bei Siegen auch eine Begründung für die ungewöhnliche Arbeitsteilung parat: Er könne die Pakete so schneller ausliefern. Den privaten Zusteller und seinen Neffen erwartet weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Thyssenkrupp lehnt einen Einstieg des Staates in seiner angeschlagene Stahlsparte ab. „Das Thema staatliche Beteiligung ist vom Tisch“, sagte Finanzvorstand Klaus Keysberg der „Rheinischen Post“. 2 Ferrari -Chef Louis Camilleri (65) hat seinen Posten mit sofortiger Wirkung „aus persönlichen Gründen“ niedergelegt. weiter
  • 424 Leser

Airbnb-Börsengang mit Verdopplung des Kurses

Der Aktienkurs des Apartment-Vermittlers Airbnb hat sich beim Börsengang am Donnerstag mehr als verdoppelt. Die Aktie ging mit einem ersten Kurs von 146 Dollar (120,55 Euro) in den Handel – bei einem Ausgabepreis von 68 Dollar. Der Börsenwert von Airbnb landete an der Marke von 100 Milliarden Dollar, nachdem das Papier mit 144,71 Dollar aus weiter
  • 154 Leser

AKW Philippsburg Okay für Reinigung radioaktiven Mülls

In Philippsburg bei Karlsruhe kann nun radioaktiv belasteter Abfall gereinigt werden, der beim Rückbau des Atomkraftwerks entsteht. Wie die ENBW mitteilte, hat das Landesumweltministerium für das Reststoffbearbeitungszentrum (RBZ) die Zustimmung gegeben. Es soll dazu beitragen, dass das Volumen radioaktiver Abfälle reduziert wird. Die nach der Bearbeitung weiter

Am Podest vorbei

Die deutschen Piloten haben beim dritten Weltcup des Winters erneut das Podest verfehlt. Alexander Gassner (Winterberg) fuhr in Innsbruck als bester Starter des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) lediglich auf den fünften Rang. Jenny Wolf wirft hin Eisschnelllauf Nach nur sieben Wochen im Amt hat Jenny Wolf ihren Rücktritt als Bundestrainerin weiter
  • 197 Leser

Auch Rewe bezahlt mehr

Konzern will Schweinezüchter unterstützen.
Nach Lidl geht auch Rewe einen Schritt auf die Landwirte zu. Der Konzern kündigte an, er wolle für Schweinefleisch erst einmal Beschaffungspreise zahlen, die dem Marktniveau vor Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest entsprechen. „Wir wollen damit kurzfristig einen Beitrag leisten, die akute Krise der deutschen Schweinebauern zu beenden“, weiter
  • 224 Leser

Auf der Suche nach der richtigen Balance

Die Corona-Krise hat die Macht zwischen Staat und Unternehmen verschoben. Das darf auf Dauer nicht so bleiben. Denn ohne den Kapitalismus werden wir unseren Wohlstand verlieren – ohne regulierende Politik aber auch.
Politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Prozesse folgen gern dem Bewegungsmuster des Pendels: Dem Ausschlag in die eine Richtung folgt der Rückschlag in die andere Richtung. Die beiden Pole werden in der Wirtschaftspolitik an der Frage sichtbar, wie viel Staat nötig und wie viel Markt möglich ist. Die Corona-Krise hat dem Staat wieder mehr weiter
  • 152 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Dost (63., Foulelfmeter), 1:1, 2:1 Weghorst (76., Handelfmeter, 88.). Tabellenspitze ?1.  FC Bayern 10 7 2 1 34:16 23 ?2.  Bayer Leverkusen 10 6 4 0 19:9? 22 ?3.  RB Leipzig 10 6 3 1 21:9? 21 weiter
  • 192 Leser

Badehosen, Ibiza und die große Liebe

In „Alle sind so ernst geworden“ liefern Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre tiefe Einsichten in das Leben.
Zwei Männer machen zusammen einen Podcast, für den sie in einem Luxushotel über dies und das plaudern, das Ganze veröffentlichen sie auch noch als Buch: Damit das funktioniert, muss schon einiges stimmen. Bei „Alle sind so ernst geworden“ von Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre ist das glücklicherweise der Fall. Es ist ein weiter
VfB Stuttgart

Bereit für den Coup beim BVB

Der Aufsteiger ist auch beim Champions-League-Achtelfinalisten Borussia Dortmund nicht chancenlos. Das haben die vergangenen Spiele gezeigt.
Wer hätte das vor der Saison gedacht? Da reist der Aufsteiger VfB Stuttgart am elften Spieltag zum Auswärtsspiel zu Borussia Dortmund – und die Karten sind nicht eindeutig verteilt. Sicher, der BVB, der unter der Woche als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League eingezogen ist, gilt als Favorit in dem Aufeinandertreffen. Und doch weiter
  • 288 Leser

Boxen Champion Joshua mit großen Plänen

Box-Weltmeister Anthony Joshua verteidigt seine vier WM-Gürtel im Schwergewicht am Samstag (23 Uhr/DAZN) gegen den Bulgaren Kubrat Pulew. Im Sinn hat der 31-Jährige jedoch etwas Größeres. „Ich bin nur noch einen Gürtel davon entfernt, unangefochtener Champion zu werden. Es war harte Arbeit, die ersten vier zu holen“, sagte Joshua. Den weiter
  • 162 Leser

Brexit-Pakt Von der Leyen pessimistisch

Kurz vor Ablauf der wohl letzten Frist für einen Brexit-Handelsvertrag am Sonntag rechnen die EU und Großbritannien kaum noch mit einem Durchbruch. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hält es für wahrscheinlicher, dass mit London kein Handelspakt vereinbart werden kann als dass es eine Einigung gibt. Auch der britische Premierminister Boris weiter

Charity-Konzert für Mitarbeiter

Mit einem virtuellen und kostenlosen Charity-Konzert wollen zahlreiche Bands und Künstler an diesem Wochenende die Crews und Mitarbeiter in ihrer Branche unterstützen. „Es geht vor allem um all die, die hinter der Bühne, hinter den Kulissen dafür sorgen, dass Kultur jeden Tag stattfinden kann“, erklärte die Kasseler Folkpop-Band Milky weiter
  • 145 Leser
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Freitag ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Baden-Württemberg innerhalb eines Tages um 3798 Fälle gestiegen. Das teilte das Landesgesundheitsamt (Stand: 16 Uhr) mit. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus stieg um 60. Insgesamt wurden bisher 3352 Corona-Tote im Südwesten gezählt. Landesweit liegt der Wert weiter
Kommentar Stefan Kegel zu den Klimazielen der EU

Das Karotten-Prinzip

Für die einen ist es das Paradoxon der Strebsamen, für die anderen die beste Möglichkeit, Motivation zu erzeugen: das Karotten-Prinzip. Man hält dem Pferd vom Kutscherbock aus eine Möhre vor die Nase, damit es schneller läuft. Die Möhre der EU hat statt 40 jetzt 55 Prozent. Um ganze 15 Prozentpunkte verschärft die EU also ihr Klimaziel: die weiter
  • 127 Leser

Debatte über Untersteller

FDP-Fraktion will Tempoüberschreitung des Ministers thematisieren.
Nach der Tempoüberschreitung des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller (Grüne) will die FDP-Fraktion im Landtag darüber sprechen. In einer Aktuellen Stunde möchte Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke am Donnerstag unter dem vorläufigen Titel „Umweltminister und das Tempolimit – wie glaubwürdig ist diese Koalition?“ weiter
Eltern-Kind-Büro Arbeitswelt

Den Nachwuchs immer im Blick

Arbeiten und gleichzeitig für das Kind da sein: Mit speziellen Büros geht das auch im Unternehmen. Es gilt aber rechtliche Aspekte zu beachten.
An ihrem ersten Arbeitstag zieht Leia ihre Büroschuhe an, packt ihren kleinen Trolley und los geht‘s. Acht Stunden im Büro. Am Abend erzählt sie ihrer Mutter stolz: „Mama, heute haben wir richtig was geschafft!“ Leia ist bald vier Jahre alt und ihre Mutter Birgit Szielasko Teamleiterin bei Vetter Pharma in Ravensburg. Aber ein Kind weiter
  • 174 Leser

Der Tote in der Ritterrüstung

Müder „Tatort“ mit den Quotenkönigen Liefers und Prahl dreht sich um den rätselhaften Tod eines alten Burgherrn.
Die blutrünstige Story der Wiedertäufer ist das kurioseste Kapitel in der Geschichte der altehrwürdigen Stadt Münster: In den dreißiger Jahren des 16. Jahrhunderts errichteten radikale Protestanten aus den Niederlanden dort das so genannte Täuferreich. An ihrer Spitze stand der junge Jan van Leiden, der die Vielweiberei einführte und selber 16 weiter
Klassik

Die Neunte in den Sand gesetzt

Jetzt endlich: Der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens steht an. Im Corona-Jahr war von seiner Musik öffentlich und live nicht viel zu hören. Was bleibt: Zum Beispiel ein Buch des Dirigenten Christian Thielemann.
Ein Popstar wird 250“, lautete die Schlagzeile im „Spiegel“, das Magazin erzählte in seiner Titelgeschichte, warum alle Welt Ludwig van Beethoven vergöttert – das war aber schon in der Ausgabe vom 30. November 2019. Es wurde überhaupt vor einem Jahr mächtig feierlich gewirbelt mit dem Klassiker, und der Terminplan für 2020 weiter
  • 102 Leser

Doppel-Währung ist Geschichte

Kuba schafft sein seit Jahrzehnten existierendes doppeltes Währungssystem ab. Der Peso Convertible (CUC), der an den Dollar gebunden ist, wird aus dem Verkehr gezogen. Dies kommt einer Abwertung gleich. Foto: Yamil Lage/afp weiter

Drei wichtige Spiele zum Jahresende

Mit nur einem Saisonsieg ist das Team der Abstiegszone nahe. Doch Trainer Streich die Spieler.
Nach neun sieglosen Spielen in Serie ist der SC Freiburg bemüht, vor dem Kellerduell mit Arminia Bielefeld Druck von der Mannschaft zu nehmen. Trainer Christian Streich sprach vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kaum über die Tabellensituation, auch wenn Freiburg auf Rang 14 steht und Bielefeld noch zwei Plätze darunter auf dem Abstiegsrelegationsplatz. weiter
  • 167 Leser
Querpass

Echte Kerle gefragt

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Diese Erfahrung machen die Fußball-Profis des FC Schalke 04 in Gänze. Schließlich warten die Schalker saisonübergreifend schon seit 26 Bundesliga-Spielen auf einen Sieg. Derzeit rangiert das glücklose Team des nicht minder glücklosen Trainers Manuel Baum mit mageren drei Pünktchen auf weiter
  • 209 Leser

Eine einzige Fußfessel

Die Polizei im Land hat das Mittel nur einmal benutzt.
Die baden-württembergische Polizei hat die zur Überwachung von Gefährdern erlaubte elektronische Fußfessel bisher nur ein Mal genutzt. Das geht aus der Antwort des Stuttgarter Innenministeriums auf eine FDP-Anfrage hervor. Laut dem Polizeigesetz können Fußfesseln zur Gefahrenabwehr eingesetzt werden. Bei Gefährdern handelt es sich um potenziell weiter

Fahrer muss zahlen

Ende der Ermittlungen zu nicht angepasstem Tempo.
Nach dem Unfall mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) muss der Fahrer, der den Regierungschef beförderte, mit einem Bußgeld rechnen. Der Regelsatz liege bei 145 Euro und einem Punkt in Flensburg, sagte ein Polizeisprecher. Gegen den Fahrer war wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ermittelt worden. Der Wagen war im August auf der weiter

Fast 90 Millionen nutzen Disney+

Der Streamingdienst von Disney, Disney+, hat im ersten Jahr 86,8 Abonnenten weltweit gewonnen. Das „übertrifft unsere kühnsten Erwartungen“, teilte Disney-Chef Bob Chapek mit. Foto: Richard Drew/AP/dpa weiter
  • 123 Leser

Franziska Preuß meldet sich zurück

Beim Weltcup in Hochfilzen gelingt der Sprung aufs Podest. Benedikt Doll und Erik Lesser in den Top Ten.
Direkt nach ihrem Podest-Coup beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen wähnte sich Franziska Preuß wie im falschen Film. „Man geht an den Tisch, nimmt sich seine Medaille und hängt sie sich selber um, geht auf sein Trepperl. Da steht man wie bestellt und nicht abgeholt“, sagte die 26-Jährige. Die Siegerehrung unter Corona-Bedingungen nach weiter
  • 179 Leser

Georgien Opposition bleibt Parlament fern

In der Südkaukasus-Republik Georgien hat die Opposition sechs Wochen nach der von Protesten begleiteten Parlamentswahl die Arbeit in der neuen Volksvertretung boykottiert. In dem 150-Sitze-Parlament in der Hauptstadt Tiflis (Tbilissi) erschienen etwa 60 Abgeordnete nicht zur ersten Sitzung. Sie kündigten auch an, ihre Mandate niederzulegen, wie georgische weiter

Hamilton ist wieder fit

Formel-1-Champion Lewis Hamilton hat sich nach überstandener Corona-Infektion mit Trainings-Platz zwei in Abu Dhabi hinter Mercedes-Kollege Bottas zurückgemeldet. Mick Schumacher (Haas) durfte eine Einheit fahren. Foto: afp weiter
  • 336 Leser

Handball Strobels Blick auf Top-Talente

Ex-Europameister Martin Strobel wird den DHB bei der Entwicklung von Top-Talenten unterstützen. Der ehemalige Handball-Nationalspieler aus Balingen arbeitet ab dem 1. Januar 2021 als Mentor in der Eliteförderung des DHB, so der Verband. Ab 2022 soll der 34-Jährige dann die Nachfolge des bisherigen Chefmentors Wolfgang Sommerfeld antreten. Strobel weiter
  • 158 Leser

Hoffnung, aber keine Gewissheit

Bundesbank rechnet für das nächste Jahr mit Wachstum. Bedingung: Corona muss eingedämmt sein.
Die deutsche Wirtschaft wird sich nach Einschätzung der Bundesbank Anfang 2021 allmählich von den Folgen der Corona-Krise erholen. In ihrer neuen Prognose geht sie davon aus, dass es im Winterhalbjahr 2020/2021 wieder einen Dämpfer und gibt, das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) danach jedoch „wieder kräftig zulegen wird“. Für 2020 erwartet weiter
  • 139 Leser

Ibiza-Video Drahtzieher festgenommen

Der mutmaßliche Drahtzieher des Ibiza-Videos, das 2019 zum Sturz der österreichischen Regierung geführt hat, ist in Berlin festgenommen worden. In dem Video, das 2017 in einer Villa auf der Insel Ibiza aufgenommen wurde, hatte der spätere Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) anfällig für Korruption gewirkt. Der Privatdetektiv, der die Falle weiter
Kommentar Thomas Veitinger zu Absatzrückgängen bei Volkswagen

In der Sackgasse

Die Pandemie zeigt nicht nur gnadenlos Schwächen von Unternehmen auf, sie überdeckt sie manchmal auch. Bei Volkswagen tobt seit Wochen ein Machtkampf. Chef Herbert Diess ist mit seiner Forderung nach Vertragsverlängerung in eine Sackgasse gefahren, aus der ihn Präsidium und Arbeitnehmervertreter kaum wieder herausbekommen. Entweder seine Position weiter
  • 156 Leser

Inflation bleibt weiter im Minus

Vor allem wegen billiger Ölimporte sinken Verbraucherkosten im November gegenüber Oktober um 0,3 Prozent.
Die Mehrwertsteuersenkung und stark gefallene Energiepreise haben die Inflationsrate in Deutschland im November um 0,3 Prozent gegenüber Oktober fallen lassen. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Es war der niedrigste Stand seit Januar 2015. Zum vierten Mal lag die Inflationsrate 2020 im Minus. Deutlich billiger als ein Jahr zuvor waren weiter
  • 182 Leser

Italien kauft Stahlwerk

Der italienische Staat ist als Mehrheitseigentümer in das Stahlwerk Ilva des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal eingestiegen. Die staatliche Investmentfirma Invitalia zahlt für 60 Prozent rund 1,1 Milliarden Euro. Profit mit Gefrorenem Der Tiefkühltortenhersteller Coppenrath & Wiese profitiert vom Trend zu Gefrierprodukten und erwartet für weiter
  • 318 Leser

Jeder fünfte Pilot weg?

Lufthansa-Chef Carsten Spohr droht damit, 1000 Piloten und Erste Offiziere im Frühjahr zu entlassen. Das wäre ein Fünftel aller 5000 Piloten. Spohr beschwerte sich, dass es mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit keine Einigung auf Einschnitte in der Corona-Krise gebe. DZ Bank schluckt DVB Die DZ Bank will ihre seit Jahren defizitäre Tochter weiter
  • 434 Leser

Justiz Anklage wegen Betriebsspionage

Vier frühere Mitarbeiter eines Tochterunternehmens des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer sollen Insiderwissen für die Konkurrenz genutzt haben. Seit Freitag stehen sie vor dem Stuttgarter Landgericht. Der 61-jährige Hauptangeklagte betreibt im Raum Ludwigsburg ein kleines Konkurrenzunternehmen. Er wird beschuldigt, sich unrechtmäßig Fertigungszeichnungen weiter
  • 169 Leser

Karl Geiger fliegt auf Platz eins

Karl Geiger l iegt bei der Skiflug-WM im slowenischen Planica zur Halbzeit überraschend in Führung. Der 27 Jahre alte Allgäuer flog am Freitag auf 241 und 223,5 Meter und liegt damit vor dem norwegischen Favoriten Halvor Egner Granerud und Markus Eisenbichler, der im zweiten Durchgang 247 Meter weit flog und damit nur um einen Meter seinen deutschen weiter
  • 373 Leser

Kein Verlass auf Vorhersagen

Jahr für Jahr sehen Hellseher Weltuntergänge, Katastrophen-Szenarien und Liebesglück vorher. Auch 2020 gelangen nur wenige Treffer.
US-Präsident Donald Trump siegt bei den Wahlen – anschließend kommt es zum Weltuntergang. Ein Riesenaffe im King-Kong-Format wird auf einer einsamen Insel entdeckt. Ein Roboter überfällt eine Bank und Pinguine belästigen Menschen in einer Stadt. All das stand ebenso auf der Liste von Vorhersagen von Hellsehern für 2020 wie Vulkanausbrüche, weiter
Klick mal rein

Klick mal rein

Das Online-Portal zur Landeskunde, leo-bw.de, kann von sofort an auch zum Thema „Alltagskultur im Südwesten“ durchforstet werden. Das neue Themenmodul liefere Informationen zu Wohnen, Arbeiten, Freizeit, Essen, Kleidung, Mobilität, Religion und Sprache im 19. und 20. Jahrhundert im Südwesten, teilte das Landesarchiv Baden-Württemberg weiter

Klima 7 Prozent weniger Kohlendioxid

Die CO2-Emissionen sind dieses Jahr weltweit um 7 Prozent gesunken, das ist ein Rückgang um schätzungsweise 2,4 Milliarden Tonnen, teilt das Forschungsnetzwerk Global Carbon Project mit. Der Grund: Wegen Corona stockt die Wirtschaft. Die bisher größten Rückgänge des Kohlendioxid-Ausstoßes hatte es am Ende des Zweiten Weltkriegs (0,9 Milliarden weiter
  • 141 Leser

Klima-Durchbruch am frühen Morgen

Die EU einigt sich auf eine noch stärkere Senkung des Ausstoßes von Kohlendioxid bis zum Jahr 2030.
Der Durchbruch kam nach langer Verhandlungsnacht, erst kurz vor halb neun am Morgen verkündete Charles Michel euphorisch das Ergebnis: Europa habe die Führungsrolle beim Klimaschutz, jubelte der Ratspräsident. Dafür habe sich die lange Nacht gelohnt, meinte Kanzlerin Angela Merkel (CDU). „Die EU ist auf dem klaren Weg zur Klimaneutralität weiter

Kretschmann verhängt Ausgangssperre

Landesregierung warnt vor schnell steigenden Infektionszahlen. Weitere Schritte sind am Sonntag möglich.
Wegen steigender Corona-Zahlen gilt in ganz Baden-Württemberg ab diesem Samstag eine Ausgangsbeschränkung – nachts strenger als am Tag. Für Ausnahmen müsse man tagsüber „triftige Gründe“ haben wie die Arbeit, Schule, Sport, Einkaufen oder einen Arztbesuch, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Stuttgart. Zugleich stellte weiter
  • 117 Leser

Kritik an Aufklärung rechter Netzwerke

Geheimdienst-Kontrolleure berichten von Korpsgeist beim Militärischen Abschirmdienst der Bundeswehr.
Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat nach Einschätzung seiner Bundestags-Kontrolleure bei der Aufklärung rechtsextremer Netzwerke innerhalb der Bundeswehr versagt. In dem Papier des Parlamentarischen Kontrollgremiums für die Geheimdienste (PKGr) ist nach zweijähriger Aufklärungszeit mehrerer derartiger Vorfälle unter anderem die Rede von weiter

Kulturerbe Münsterbauhütte und Sauna

Die Unesco entscheidet in der kommenden Woche über die Aufnahme des Bauhüttenwesens in die weltweite Liste des Immateriellen Kulturerbes. Münster- und Dombauhütten widmen sich der Errichtung und dem Erhalt von Kathedralen und anderen Sakralbauten und bewahren demnach seit Jahrhunderten traditionelle Bautechniken, Bräuche und Rituale verschiedenster weiter

Leichtigkeit in schweren Zeiten

Seifenblasen haben eine wunderbare Eigenschaft. Sie verleihen jeder Szenerie eine gewisse Leichtigkeit – so auch diesen Passanten in Stuttgart mit ihrem doch eher nüchternen Mund-Nasen-Schutz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Sebastian Bezzel Der Schauspieler (49, „Franz Eberhofer“-Krimis) ist von manchen Spielarten des Verbrechens menschlich und künstlerisch fasziniert. „Ich finde Betrüger, zumal Hochstapler, hochinteressant“, sagte Bezzel. „Weil zum Betrüger auch immer der Betrogene gehört. Betrug ist ja nicht zuletzt ein Spiel mit Sehnsüchten weiter

Lewandowskis Chancen steigen

Robert Lewandowski (Bayern München) zählt zu den drei Finalisten bei der Wahl zum Weltfußballer 2020. Neben dem Polen (dpa-Foto) schafften es Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) und Lionel Messi (FC Barcelona) unter die Top Drei. In der Wahl zum Trainer des Jahres: Marcelo Bielsa (Leeds United), Jürgen Klopp (Liverpool) und Hansi Flick (FC Bayern). weiter
  • 379 Leser

Livestream Musik von Vater und Sohn Bach

Die Internationale Bachakademie Stuttgart und die Staatsoper Stuttgart gehen mit Produktionen ins Internet. Bei der Bachakademie gibt es von Sonntag, 13. Dezember, an auf der Homepage mittels „Pay per View“ das zweite Abonnementkonzert mit den Magnificats von Johann Sebastian Bach und dessen Sohn Carl Philipp Emanuel. Die Staatsoper zeigt weiter

Lockdown bringt Kinder auf Trab

Studie zeigt: Im Frühjahr haben sich Vier- bis 17-Jährige im Schnitt 36 Minuten am Tag mehr bewegt.
Kinder und Jugendliche haben sich im Corona-Lockdown im Frühjahr im Schnitt rund 36 Minuten länger pro Tag bewegt, 18 Minuten mehr „unorganisierten Sport“ betrieben, aber auch eine Stunde mehr am Bildschirm verbracht. Das hat eine Erhebung des Karlsruher Instituts für Technologie und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ergeben. Die weiter

Lockdown-Sorgen belasten

Der Dax hat am Freitag seine Vortagesverluste ausgeweitet. Forderungen nach einem bundesweiten harten Lockdown noch vor Weihnachten belasteten ebenso wie das mögliche Scheitern eines Brexit-Handelspaktes. Deutsche-Bank-Papiere (Bild) waren der größte Verlierer im Dax. Die Anteile der Versicherer Allianz SE und Munich Re litten unter den Lockdown-Sorgen. weiter
  • 133 Leser

Macheten-Attacke Verdächtiger sitzt in U-Haft

Ein 32-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er einen anderen Mann in Karlsruhe mit einer Machete angegriffen haben soll. Ihm wird vorgeworfen, sich am 24. November vor seiner Wohnung mit einem 48-Jährigen gestritten und ihn getreten zu haben, wie die Polizei mitteilte. Dann soll er mit einer Machete nach dem Kopf seines Kontrahenten geschlagen weiter

Mageres Jahr für Bauern

Baden-Württemberg liegt auf dem vorletzten Platz.
Schwankende Einkommen, Einbrüche beim Weinbau und der Ferkelzucht und ein Jahr mit dem Coronavirus: Bei der Jahrespressekonferenz des Landesbauernverbands berichtete Präsident Joachim Rukwied über ein durchwachsenes Geschäftsjahr. „Im Schnitt betrug das Ergebnis je Familienarbeitskraft 39 012 Euro. Damit liegt das Land unter dem Bundesdurchschnitt weiter
  • 147 Leser

Missbrauch Kardinal Woelki schaltet Papst ein

Nach Vertuschungsvorwürfen gegen den Kölner Kardinal Rainer Woelki will dieser den Papst einschalten: „Um die gegen mich erhobenen kirchenrechtlichen Vorwürfe zu klären, bitte ich den Heiligen Vater um eine Prüfung in dieser Frage“. Woelki hatte 2015 Missbrauchsvorwürfe gegen einen Pfarrer nicht dem Vatikan gemeldet. Der Bischof von weiter

Mit Wasserstoff und Brennstoffzelle fliegen

Wissenschaftler zeigen am Stuttgarter Flughafen eine ausgereiftere Version eines vor einigen Jahren entwickelten viersitzigen Passagierflugzeugs, das nur mit Wasserstoff und Brennstoffzellen angetrieben wird. Das Flugzeug mit dem Namen HY4 wurde nach Angaben des Brennstoffzellen-Experten Josef Kallo vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) weiter
  • 325 Leser

Nations League Ukraine-Protest auf Cas-Ebene

Die Ukraine hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas Einspruch gegen die Wertung des Nations-League-Spiels gegen die Schweiz eingelegt. Das teilte der Cas am Freitag mit. Die Uefa-Disziplinarkommission hatte die abgesagte Partie mit 3:0 für die Schweiz gewertet, nachdem es zu einigen Corona-Fällen im Team der Osteuropäer gekommen war. Durch weiter
  • 198 Leser

Neue Auflagen im Südwesten

Grün-Schwarz fährt zur Eindämmung der Pandemie Baden-Württemberg weiter runter. Das hat für jeden Einzelnen ganz konkrete Folgen.
Einkaufen ja, aber Shoppen bitte nicht. Wenn Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die neuen Corona-Regeln erklärt, kann man schnell den Überblick verlieren. Was sich in den kommenden Tagen ändern wird – und was sich vielleicht noch ändern kann: Wie viele Menschen darf ich noch treffen? Nachts niemanden außerhalb des eigenen Haushalts weiter
  • 230 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Einkommensungleichheit in Corona-Zeiten

Noch kein Drama

Ein schwieriges Jahr für Arbeitnehmer wie für Unternehmen geht zu Ende, und ähnlich problematisch geht es 2021 weiter. Viele sorgen sich um den Arbeitsplatz und die Zukunft ihres Betriebs, sind in Kurzarbeit oder haben gar ihren Arbeitsplatz verloren. Die Sorge wächst, dass sich durch Corona die Einkommensunterschiede in Deutschland verstärken. weiter
  • 121 Leser

Nord Stream 2: Rohre werden wieder verlegt

Die Arbeiten am Pipeline-Projekt Nord Stream 2 sind wieder aufgenommen worden. Sie waren vor einem Jahr wegen Sanktionen der USA gegen die Betreiber von Schiffen zur Verlegung unterbrochen worden. Das Verlegeschiff „Fortuna“ werde nun einen 2,6 Kilometer langen Leitungsabschnitt in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) in weiter
  • 165 Leser
Bucks heile Welt

Ordnungs-Kisten

Mit Ordnungs-Kisten sparen Sie sich langes Suchen! Sie behalten stets den Überblick, und obendrein sind die hübschen Boxen ein attraktiver Blickfang in Ihrem Flurregal... Kein Suchen mehr, Überblick, hübsche Boxen??? Der Dichter dieser Kisten-Werbung hat definitiv nicht alle Tassen in der einschlägigen Ordnungsbox. Wenn schon Märchen, dann lieber weiter
  • 105 Leser

Pandemie Bildungsminister ziehen mit

Die Bildungsminister der Länder stellen sich auf eine Schließung von Schulen ein, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu bremsen. Wenn die Ministerpräsidenten einen harten Lockdown beschließen sollten, seien die Bildungsminister „bereit, unseren Teil beizutragen“, sagte die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische weiter

Polstermöbel boomen

Die deutschen Polstermöbelhersteller profitieren davon, dass in der Corona-Zeit viele Sessel und Sofas gekauft werden. Die starken Einbußen im Frühjahr habe die Branche wettgemacht, teilte der Verband der olstermöbelindustrie mit. Der Auftragseingang stieg seit Januar um 2,5 Prozent. VW schwächelt weiter Die Corona-Absatzkrise ist für den weiter
  • 177 Leser

Preis für Wenders

Der Regisseur Wim Wenders (75) erhält den Ehrenpreis für Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film des Max-Ophüls-Filmfestivals in Saarbrücken. Die 42. Ausgabe findet vom 17. bis 24. Januar 2021 online statt. Foto: Markus Scholz/dpa weiter

Rabattschlacht vor dem Fest

Nachlässe sind in der Zeit vor Weihnachten eigentlich selten. Im Corona-Jahr ist aber auch das anders.
Corona bringt den Einzelhandel an seine Grenzen – und darüber hinaus. „Es ist eindeutig zu erkennen, dass es derzeit besonders viele Rabatte gibt“, sagt Nils Busch-Petersen, der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Berlin-Brandenburg. „Das Weihnachtsgeschäft hat fast nicht stattgefunden und jetzt droht der Shutdown, da weiter
  • 164 Leser

Rente Frauen liegen weit zurück

Frauen bekommen weiterhin deutlich weniger Rente als Männer. Sie liegt bei durchschnittlich 982 Euro im Monat– 425 Euro weniger als bei Männern. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) von einer Regierungsantwort auf eine Linken-Anfrage. Auch zwischen Ost und West gibt es Gefälle. Ein Viertel der Rentner, die 40 Jahre in die weiter

Richter kippen Datenauswertung

Gemeinsame Sammlung von Polizei und Geheimdiensten geht teilweise zu weit.
Seit sechs Jahren dürfen die Sicherheitsbehörden den Datenbestand der Antiterrordatei systematisch auf Zusammenhänge und Verbindungen durchforsten – das geht dem Bundesverfassungsgericht teilweise zu weit. Die Karlsruher Richter setzten die „erweiterte Datennutzung“ im Bereich der Strafverfolgung mit sofortiger Wirkung außer Kraft. weiter

Riesenvorrat an gefälligen Melodien

Nur fünf Monate nach „Folklore“ überrascht Taylor Swift mit dem neuen Studioalbum „Evermore“.
„Simpel gesagt: Wir konnten einfach nicht aufhören, Songs zu schreiben“, erklärte Taylor Swift ihren 141 Millionen Fans auf Instagram. Nur wenige Stunden nach dieser Ankündigung hat die 30-jährige US-Amerikanerin am Freitag, wieder völlig überraschend, mit „Evermore“ ihr zweites Studioalbum im Corona-Jahr 2020 – und weiter
Corona aktuell

Schließung von Schulen senkt Zahlen

Datenanalyse durch Karlsruher Forscher zeigt Zusammenhang mit Trendwende bei Neu-Infektionen.
Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben Anti-Corona-Maßnahmen in neun Ländern Europas und 28 US-Bundesstaaten zwischen Januar und Mai 2020 untersucht: Einschränkungen von Versammlungen, Reduzieren sozialer Kontakte, Schulschließungen und einen Lockdown. Bei Schulschließungen, so das Ergebnis, zeigte die Datenanalyse einen weiter

Schmidts Freude auf Hannover

Der 1. FC Heidenheim hält sich trotz seines jüngsten Aufwärtstrends weiter nicht für einen Aufstiegskandidaten der 2. Fußball-Bundesliga. Nach zehn Punkten aus den vergangenen vier Spielen bleibt Trainer Frank Schmidt vor der Partie gegen Hannover 96 am Samstag (13 Uhr/Sky) zurückhaltend. „Wir waren weder ein Abstiegskandidat nach fünf weiter
  • 135 Leser

Sechsjährige aus eisigem Fluss gerettet

Jogger finden am Sonntag ein hilfloses Mädchen in der Saale. Tage später wird ein Mann festgenommen.
Im Fall der aus einem Fluss geretteten Sechsjährigen aus Halle haben Ermittler einen 24 Jahre alten Verdächtigen gestellt. Der aus Halle stammende Mann sei am Freitag gegen 12.20 Uhr auf seiner Arbeitsstelle im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Den Ermittlungen zufolge soll der Verdächtige am vorigen weiter
Land am Rand

Spaghetti coronata

Hach, da hüpft das Feinschmeckerherz! Ein neuer Trüffel ist geboren, genauer gesagt, gefunden. Genea coronata heißt der edle Pilz, den ein internationales Mykologen-Team um Markus Scholler vom Naturkundemuseum Karlsruhe identifiziert hat. Moment mal, coronata? Tatsächlich hat der Neuling unter den Trüffeln mit seinen krönchenartigen Sporenornamenten weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ZDF 10.20 Uhr: Ski alpin, Weltcup der Männer in Val d´Isere/Frankreich, Abfahrt 11.35 und 14.35 Uhr: Biathlon, Weltcup in Hochfilzen/Österreich, Staffel Frauen und Verfolgung Männer 15.50 Uhr: Skispringen, WM Skifliegen in Planica/Slowenien, Einzel, 3. und 4. Durchgang Sonntag – ZDF 10.15 Uhr: Ski alpin, Weltcup der weiter
  • 210 Leser
Stichwort Abschiebungen

Stichwort Abschiebungen

Seit 2012 galt für Menschen aus dem Bürgerkriegsland Syrien ein Abschiebestopp. 5719 Syrer waren zum Stichtag 31. Oktober ausreisepflichtig, hatten also kein Aufenthaltsrecht für Deutschland. Rund 90 in Deutschland lebende Syrer werden nach Angaben des Bundesinnenministeriums derzeit als islamistische Gefährder eingestuft. Zu Straftätern konnte weiter
  • 129 Leser

Syrien Abschiebestopp läuft aus

Die Innenminister von Bund und Ländern haben ein Auslaufen des generellen Abschiebestopps nach Syrien beschlossen. Abschiebungen werden ab 2021 wieder in jedem Einzelfall geprüft, um Gefährder und Straftäter zurückschicken zu können. Die SPD-Innenminister bleiben trotz des Beschlusses bei ihrer Kritik. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius weiter

Torjägerin als Spionin gefragt

Emily Bölk will es nach einer durchwachsenen Vorrunde allen zeigen. Zum Hauptrundenauftakt treffen die deutschen Frauen auf Ungarn.
Auf dem Spielfeld wird Emily Bölk als Torjägerin dringend gebraucht, doch vor dem Hauptrundenauftakt der deutschen Handballerinnen gegen Ungarn ist sie erstmal als Spionin gefragt. „Dass ich da so ein bisschen in der taktischen Vorbereitung helfen kann und meine Insights gebe, das wird auf jeden Fall so sein“, sagt Bölk und grinst. Sie weiter
  • 178 Leser
Kommentar Ulrich Becker zum Lockdown im Land

Überfälliger Schritt

Jetzt also doch: Lange hat die Politik herumgeeiert, gezaudert und sich um die Wahrheit gedrückt. Gestern nun blieben angesichts der Rekordzahlen, vor allem auch im Land, keine Optionen mehr. Ministerpräsident Winfried Kretschmann verkündete einen „harten“ Lockdown. Mit nächtlicher Ausgangssperre und – wenn sich die Ministerpräsidenten weiter
  • 109 Leser

Übergabe der Nobelpreise nur online

Im Corona-Jahr werden Wissenschaftler und Literaten in einer abgespeckten Zeremonie in Stockholm gewürdigt.
Der deutsche Astrophysiker Reinhard Genzel und zehn weitere Nobelpreisträger sind auf einer Online-Preiszeremonie für ihre außergewöhnlichen Errungenschaften gewürdigt worden. Auf der feierlichen, aber Corona-bedingt deutlich abgespeckten Zeremonie im Rathaus von Stockholm zollten die Nobel-Institutionen am Donnerstag den Preisträgern in den Kategorien weiter
Wintersport

Verschneite Alpen ohne Ski-Zirkus

In Bayern blickt man auf trostlose Weihnachtsferien ohne Urlauber. Auch Österreich ist dicht. Befürchtet werden viele wilde Tagesausflüge.
Es liegt Schnee am Fuß der Zugspitze. „Wir haben gerade eine exzellente Situation“, sagt Verena Altenhofen, die Sprecherin der Bayerischen Zugspitzbahnen. Raupenfahrzeuge präparieren die Pisten an Deutschlands höchstem Berg, Schnee ist genug gefallen. Doch verwaist und recht traurig ist es an der Talstation der Zugspitz-Seilbahn in 998 weiter

Wie feiern wir Weihnachten ?

Während manche während der Festtage jeden Kontakt vermeiden wollen, halten andere am Verwandtenbesuch fest.
Dritter Advent – und noch immer wissen viele nicht, wie sie Weihnachten verbringen werden. Schon in den nächsten Tagen könnte das Land teilweise lahmgelegt werden, so wie im Frühjahr. Womöglich beginnt der Lockdown aber auch erst nach Weihnachten, wie in manchen Bundesländern beschlossen. Antworten auf die wichtigsten Fragen. 1Die Gewissensfrage weiter

Wirecard Prüfer handelte mit Aktien

Der Chef der Wirtschaftsprüferaufsicht Apas hat während der Ermittlungen der Behörde zum Wirecard-Skandal mit Wirecard-Aktien gehandelt. Er habe die Aktien am 28. April 2020 gekauft und am 20. Mai wieder verkauft, sagte der Behördenleiter nach Teilnehmerangaben im Untersuchungsausschuss des Bundestags aus. Anfang Mai hatte die Aufsichtsbehörde weiter

Wolfsburg gewinnt

Der VfL dreht das Spiel gegen Frankfurt am Ende noch und siegt 2:1.
Der VfL Wolfsburg bleibt in dieser Bundesliga-Saison ungeschlagen und hat durch zwei späte Tore von Wout Weghorst sogar einen Vereinsrekord der Meistermannschaft von 2009 eingestellt. Der 2:1 (0:0)-Sieg gegen Eintracht Frankfurt war am Freitagabend bereits das elfte Spiel nacheinander, das die Wölfe ohne Niederlage blieben. Mit seinen Saisontreffern weiter
  • 322 Leser

Zufahrt zum Kandel wird eingeschränkt

Nach einem Ansturm von Ausflüglern und eine Verkehrschaos am vergangenen Wochenende soll die Zufahrt zum Gipfel des Kandels im Schwarzwald am Sonntag beschränkt werden. Die Landstraße von Waldkirch aus solle für Autos gesperrt werden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Von Glottertal kommend soll der Verkehr aber fließen können. Beamte vor weiter

Zwangsräumung Weniger Fälle im Jahr 2019

Mit 5295 Vollstreckungsaufträgen sind 2019 in Baden-Württemberg etwas weniger Zwangsräumungen von Wohnungen und Geschäftsräumen veranlasst worden als im Jahr davor. 2018 waren es 5707. Das geht aus einer Antwort des Bundesjustizministeriums auf eine Frage der Linken-Bundestagsabgeordneten Caren Lay hervor. Die wohnungspolitische Sprecherin der weiter