Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Januar 2021

anzeigen

Regional (47)

Zahl des Tages

658

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 12 weniger als am Vortag.

Fälle insgesamt: 7657 (+65) Davon wieder gesund : 6850 (+77) Verstorbene : 149 (0) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 169

Stand: 10. Januar. Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 344 Leser

AA-Mobil Bisherige Ergebnisse

Aalen. Das Forschungsprojekt „AA-MOBIL“ der Stadt Aalen, Hochschule und Wirtschaft wird gefördert. Über die bisherigen Ergebnisse wird Hans-Peter Weber, Projektkoordinator, digital berichten, am Dienstag, 12. Januar um 19 Uhr unter diesem Link:

https://hs-aalen-de.zoom.us/j98881910449?pwd=cXlOOW5Fam9rdkw1SzBlV3hVR2ZVdz09

weiter
  • 401 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 10. Januar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 165 (-4) Abtsgmünd: 12 (-2) Adelmannsfelden: 0 (0) Bopfingen: 9 (0) Ellenberg: 2 (0) Ellwangen: 44 (-2) Essingen: 15 (-4) Hüttlingen: 8 (+1) Jagstzell: 4 (+1) Kirchheim: 0 (0) Lauchheim: 6 (0) Neresheim: weiter

Gemeinsamer Ausschuss

Politik Die Verwaltungsgemeinschaft tagt diesen Montag.

Aalen. Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen tritt am Montag, 11. Januar, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Aalener Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich „Ecke Aalener Straße/Wöhrstraße“ in Aalen-Unterkochen sowie die Bekanntgabe von Berichtigungen

weiter
  • 244 Leser
Geistliches wort

Von der Schönheit Gottes

Es heißt, dass wer Gott gefunden hat, wo Er sich finden lassen will, Ihn überall wiederfinden kann. Und überall entdeckt das liebende Auge Seine Spuren, Seine Handschrift, Seinen Strich. Alles leuchtet, alles spricht. Darum reden wir Christen von der Schönheit Gottes: nicht, weil Er schön wäre wie ein Model oder ein Kunstwerk, sondern weil uns

weiter
  • 497 Leser
Guten Morgen

Wieder so richtig jung

Anke Schwörer-Haag über eine Frage, in der die Perspektive vieles entscheidet

Neue Woche, neue Regeln, alte Diskussion: Keiner kennt sich mehr aus. Fast jeder findet etwas anderes sinnvoll. Zumindest sinnvoller als das, was gerade verkündet ist. Corona eben. Die Zeit, in der jede Vorgabe ihre Tücken und Lücken hat. Muss denn trotz Ausgangssperre abends noch Schnee geräumt werden, fragen sich zurzeit zum Beispiel manche und

weiter

Polizei Radfahrer stürzt – mit Heli in Klinik

Gaildorf. Nach dem Sprung über eine Schneeschanze hat sich ein Radfahrer schwer verletzt. Am Sonntag, gegen 13 Uhr, stürzte ein Radfahrer alleinbeteiligt unterhalb des Kernerturms. Der 18-Jährige baute sich eine Schneeschanze, um anschließend mit dem Rad darüber zu springen. Beim Sprung stürzte der Radfahrer so unglücklich, dass er kurzzeitig

weiter
  • 516 Leser
Polizeibericht

Fahrerin bei Kollision verletzt

Ellwangen-Haisterhofen. Eine leicht Verletzte ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag, um 13.45 Uhr, auf der L 1029 bei Haisterhofen ereignet hat. Eine 35-Jährige befuhr die Landstraße von Röhlingen in Richtung Aalen. An der Einmündung nach Haisterhofen wurde der Citroën-Fahrerin von einem 66-jährigen Ford-Fahrer, der nach links in

weiter
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung

Oberkochen. Der Haushalt für 2021 soll in der Gemeinderatssitzung am Montag, 25. Januar, verabschiedet werden. Beginn ist um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Nur mit Termin aufs Rathaus

Oberkochen. Das Oberkochener Rathaus ist aktuell für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen können unter Telefon (07364) 27-0 Besuchstermine vereinbart werden.

weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Wahlhelfer gesucht

Essingen. Am Sonntag, 14. März, findet die Landtagswahl statt. Gleichzeitig wird in Essingen die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister gewählt. Hierfür sucht die Gemeinde Essingen ehrenamtliche Wahlhelferinnen und -helfer. Mitwirken kann jeder Wahlberechtigte. Die Ehrenamtlichen werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und erhalten eine pauschale

weiter
  • 439 Leser

Holzbaur und das Mega-Los

TV Warum Prof. Dr. Ulrich Holzbaur in der ARD für die Fernsehlotterie wirbt.

Aalen. Wer an diesem Sonntag zur besten Sendezeit ARD geschaut hat, hat gesehen, wie Prof. Dr. Ulrich Holzbaur für die Deutsche Fernsehlotterie und deren Mega-Los geworben hat. „Die Fernsehlotterie fördert soziale Projekte“, begründet der Aalener Hochschulprofessor auf Nachfrage der SchwäPo sein Engagement. Ein solch gefördertes Projekt

weiter
  • 5
  • 1940 Leser

Ein recht freundlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte am Montag: -3 bis 0 Grad

Nach einer erneut eisigen Nacht, wechseln sich am Montag Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei -3 bis 0 Grad. -3 Grad gibt’s in Neresheim, -2 in Bopfingen, -1 in Ellwangen. Maximal 0 Grad gibt’s in Aalen und Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zu Dienstag ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es wird erneut

weiter

Blutspender dringend gesucht

Lebensretter Am Freitag, 22. Januar, bietet das DRK in der Remshalle in Essingen einen Blutspendetermin an.

Essingen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich benötigt. Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet das DRK um Blutspenden am Freitag, 22. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Essinger Remshalle. Blutspendetermine beim DRK werden unter Kontrolle

weiter
  • 4
  • 1132 Leser

Warum der Skilift am Hirtenteich läuft

Wintersport Seit diesem Wochenende sind die beiden Liftanlagen am Skizentrum bei Lauterburg stundenweise buchbar. Liftbetreiber Bobby Krapp erzählt, wie das trotz der Pandemie funktioniert.

Essingen-Lauterburg

Sonntagnachmittag am Hirtenteich: Buntes Treiben herrscht in dem Skigebiet zwischen Essingen und Lauterburg. Auf Skiern, Snowboards oder Schlitten: Jung und Alt sind bei herrlichem Winterwetter auf der Piste unterwegs. Auch der Skilift läuft – aber nicht für alle. Ab und zu sieht man Skifahrer, die sich hochziehen

weiter
Tagestipp

Auf den Berg mit Ski und Schlitten

Ski und Rodeln gut – lautet derzeit das Motto. Denn das winterliche Wetter mit ausreichend Schnee lockt die Menschen in die Natur. Langlauf – etwa auf dem Härtsfeld – oder Rodeln in direkter Nähe zur Kapfenburg sind nur zwei der zahlreichen Möglichkeiten für Groß und Klein. Ab sofort kann man auch am Hirtenteich Ski fahren –

weiter
  • 599 Leser

Beiträge für die Rieser Kulturtage

Freizeit Die 23. Auflage ist für die Zeit vom 16. April bis 16. Mai geplant. Wer mit Bild und Text teilnehmen möchte: Jetzt melden!

Lauchheim. Die 23. Rieser Kulturtage sollen im Zeitraum vom 16. April bis 16. Mai stattfinden. Für Vereine, Personenvereinigungen und einzelne Privatpersonen besteht wieder die Möglichkeit, mit kulturellen Beiträgen daran teilzunehmen.

Die Veranstaltungen sollten mit Bild und Text bis spätestens Mittwoch, 20. Januar, an die Verwaltung in Lauchheim

weiter
  • 643 Leser

Zahl des Tages

15

Hektar groß wird die geplante Erweiterung des Neresheimer Gewerbegebiets „Im Riegel Nord“.

weiter
  • 525 Leser

Blaulicht Vorfahrt missachtet

Unterschneidheim. Ein Sachschaden von insgesamt 23 000 Euro entstand am Freitag, um 16.27 Uhr, in Unterschneidheim. Eine 58-jährige Seat-Fahrerin befuhr die Tannhäuser Straße von Tannhausen kommend in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung zur Roseggerstraße wurde ihr von einem 42-jährigen Skoda-Fahrer die Vorfahrt genommen. Beide Fahrzeuge mussten

weiter
  • 671 Leser

Pflege Gesprächskreis für Angehörige

Ellwangen. Die katholische Sozialstation St. Martin in Ellwangen bietet ihren Gesprächskreis für pflegende Angehörige momentan in anderer Form an.

An diesem Dienstag, 12. Januar, sind Interessierte in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr eingeladen, telefonisch das Gespräch zu suchen.

Nähere Auskunft erteilt Christine Class, Supervisorin, Telefon

weiter
  • 599 Leser
Der besondere Lese-Tipp

Die Tage des Gärtners

Wo finde ich die schönsten Tulpen? Darf ich in meinen Garten eine Statue stellen? Und neigen Gärtner zu Gewaltverbrechen? Jakob Augstein hat ein ungewöhnliches, sehr subjektives Buch über die Gartenarbeit verfasst. Es bietet nicht nur hilfreiche Informationen zum Büschepflanzen, Zwiebelsetzen und Blumengießen, sondern auch sehr amüsante Abschweifungen

weiter
  • 234 Leser

Förster findet Spuren eines Wilderers

Historie Ritzzeichnungen in alten Buchen erzählen eine Wilderergeschichte im Schönbergerwald. Der Förster auf dem Schönbergerhof, Tilman Pfeifle, erzählt.

Neuler/ Rosenberg

Ritzzeichnungen in alten Buchen, ein Wildschütze und Förster Tilman Pfeifle – wie das zusammengehört? Eine spannende Geschichte.

Es war keine gute Zeit, die sogenannte „Weimarer Republik“ zwischen 1919 und 1933. Neunmal mussten die Württemberger den Reichstag und sechsmal den Landtag wählen.

weiter

Ellwanger Pfadfinder sammeln Christbäume

Benefiz Vier junge Leute engagieren sich ehrenamtlich und entsorgen Weihnachtsbäume für den guten Zweck.

Ellwangen. Die Pfadfinder in Ellwangen haben am vergangenen Samstag ausgediente Christbäume eingesammelt. An rund 80 Haltestellen besuchten sie Haushalte, um mit ihren Fahrzeugen die abgeschmückten Bäume zu den Sammelstellen zu bringen. Die Erlöse der Aktion sollen der Jugendarbeit der Pfadfinder zugute kommen.

Die Temperaturen an diesem Tag pendeln

weiter

Politiker fordern mehr Regionalität

Kalter Markt Was die Grünen Margit Stumpp und Alexander Asbrock über die Landwirtschaft sagen.

Ellwangen. Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Margit Stumpp, und Alexander Asbrock, Grüner Landtagskandidat stellen in einer Pressemitteilung ihre Positionen für eine nachhaltige Landwirtschaft in Ostwürttemberg anlässlich des Kalten Markts vor.

Vergangenes Jahr hat Ministerpräsident Kretschmann auf der Bauernkundgebung gesprochen. Dabei sei

weiter

Gute Perspektiven für „Im Riegel Nord“

Infrastruktur Die Erweiterung des Neresheimer Gewerbegebiets geht voran.

Neresheim

Die Erweiterung des Industriegebietes „Im Riegel“ – zentral gelegen zwischen Ulm, Aalen und Ellwangen – geht mit großen Schritten voran.

Die Autobahn A 7 nur ein paar Kilometer entfernt; ein direkter Anschluss an die B 466. Eigentlich kein Wunder, dass im Neresheimer Industriegebiet „Im Riegel“ die Nachfrage

weiter

Autofahrer fährt in drei Personen

Blaulicht Beim Abbiegen übersieht ein Autofahrer in Heidenheim eine Gruppe, erfasst zwei Jugendliche und verletzt sie.

Heidenheim. Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag in Heidenheim ereignet hat. Dort fuhr ein 28-jähriger Autofahrer auf der Römerstraße in Richtung Werkgymnasium. Gegen 20.15 Uhr bog er auf Höhe der Paradiesstraße nach links ab. Dabei übersah er drei Personen, die die Straße querten. Er erfasste zwei 17-jährige Mädchen

weiter
  • 5
  • 593 Leser

Haushalt und Pläne

Gemeinderat Sitzung am Montag, 18. Januar, in der Härtsfeldhalle.

Neresheim. Der Gemeinderat von Neresheim hält am Montag, 18. Januar, um 17.30 Uhr in der Härtsfeldhalle eine öffentliche Gemeinderatssitzung ab.

Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplan 2021 mit den Anträgen der einzelnen Fraktionen.

Zudem geht es in der Sitzung um das Bebauungsplanverfahren „Sondergebiet Härtsfeldsee“ in Dischingen

weiter
  • 426 Leser

Von Cannabis beeinflusst

Kontrolle Warum die Polizei einen 18-jährigen Elektrorollerfahrer testet.

Sontheim. Der Fahrer eines Elektrokleinrollers wurde am Samstag, gegen 22.05 Uhr, zur Überwachung der Ausgangsbeschränkung einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung haben die Beamten Anzeichen auf eine Beeinflussung durch Drogen festgestellt. Ein durchgeführter Urintest ergab laut Polizei, dass der 18-jährige Fahrer unter der Wirkung

weiter
  • 5
  • 722 Leser

Viele Lachangriffe gegen die Corona-Pandemie

Kabarett Der Verein „Kultur in der Arche“ stellt 2021 wieder scharfzüngigen Humor in den Fokus.

Dischingen. 2021 will der Verein „Kultur in der Arche“ wieder den scharfzüngigen Humor in den Fokus stellen. So hat die Kulturinitiative für 2021 ein pralles Kabarettpaket geschnürt, das einmal mehr die Vielfalt deutschsprachiger Wortkunst abbilden soll. Allerdings ist derzeit unklar, wo die Kabarettabende stattfinden. Die Dischinger

weiter

Dehlinger Sternsinger spenden den Segen

Benefiz Beim Festgottesdienst mit Pater Kurian sammeln die Sternsinger Spenden für notleidende Kinder.

Neresheim-Dehlingen. Sternsingen in Dehlingen mal anders … Corona macht es nötig: Traditionell kommen in Dehlingen am Dreikönigstag die Sternsinger, gehen von Tür zu Tür, tragen den Segen Gottes in die Häuser und sammeln Spenden für die Sternsingeraktion, die vielen Kindern hilft. Wie bei vielen Veranstaltungen und Aktionen stand auch der

weiter
  • 906 Leser

KI-Projekt aus Aalen erhält Förderung

Künstliche Intelligenz Eine Zusammenarbeit von Akteuren aus Aalen, Heidenheim und Hüttlingen bekommt Geld.

Aalen/Stuttgart. Ein KI-Projekt aus Aalen erhält Fördergelder. Mit 11,4 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im Rahmen des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ die Forschung und Entwicklung von Innovationen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Die 44 ausgewählten Projekte aus

weiter
  • 598 Leser

WD-Mediengruppe ehrt Jubilare

Arbeitswelt Thomas Weise arbeitet seit 30 Jahren im Unternehmen Wahl Druck.

Aalen. Im Jubiläumsjahr, 125 Jahre Wahl Druck, musste auf jegliche Art zu feiern verzichtet werden. Dennoch hat es sich die die Geschäftsleitung der WD-Mediengruppe nicht nehmen lassen, ihren langjährigen Mitarbeitern zu danken.

Im kleinen Rahmen und unter Corona-Maßnahmen wurden mehrere Mitarbeiter für ihre Betriebszugehörigkeiten geehrt.

weiter
  • 5
  • 979 Leser

Fahrt unter Drogen

Nördlingen. Am vergangenen Samstag wurde, wie die Polizei mitteilt, im Stadtgebiet von Nördlingen mittags ein 19-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden und ein Drogentest positiv verlief, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

weiter
  • 966 Leser

Firma Stolch ehrt Jubilare

Auszeichnung Reinhold Fischer und Lothar Pröll sind seit zehn Jahren bei dem Bopfinger Unternehmen.

Bopfingen. Die Bopfinger Firma Stolch Energie dankte dieser Tage ihren Jubilaren.

Für zehn Jahre Firmenzugehörigkeit und Betriebstreue zeichnete die Geschäftsleitung ihre beiden Jubilare aus.

„Unsere Mitarbeiter Reinhold Fischer und Lothar Pröll haben durch ihr Engagement und die Beliebtheit bei den Kunden einen großen Anteil zum Erfolg

weiter
  • 822 Leser

TÜV-Service in Kerkingen

Sicherheit Beim „Rössle“ werden am 28. Januar Zugmaschinen geprüft.

Bopfingen-Kerkingen. Der TÜV überprüft am Donnerstag, 28. Januar, von 15 bis 16.30 Uhr beim Gasthaus „Zum Rössle“ in Kerkingen landwirtschaftliche Zugmaschinen. Anmeldung bis Mittwoch, 20. Januar, im Rathaus Bopfingen unter Telefon (07362) 801-0 oder bei Ortsvorsteherin Bettina Weber, Telefon (07362) 802788.

weiter
  • 552 Leser

Ein Mix aus Szenen, Songs und Spielen

Kultur Münchener „fastfood theater“ kommt erneut nach Abtsgmünd. Was den Zuschauer in der Zehntscheuer erwartet.

Abtsgmünd. Eine Bühne und das Publikum – das ist alles, was die Schauspieler des „fastfood theater“ aus München benötigen. Alles Weitere entsteht spontan, wird improvisiert, sozusagen aus dem Ärmel geschüttelt. Ob Tragödie, Komödie, Operette oder Schmonzette: Die Schauspieler reagieren blitzschnell auf die Zurufe und Wünsche

weiter
  • 989 Leser

Scheibe eingeschlagen

Blaulicht In einer Heimgartenanlage waren Unbekannte unterwegs.

Nördlingen. Am Samstagnachmittag teilte eine 59-jährige Nördlingerin der Polizei eine Sachbeschädigung an ihrer Gartenhütte in der Heimgartenanlage „An hohen Weg“ mit.

Dort wurde, wie die Frau erklärt hat, im Tatzeitraum vom 17. Dezember bis 8. Januar die Fensterscheibe durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Die Schadenshöhe

weiter
  • 605 Leser

Nicht nur Thiagos Schlitten läuft am Blasienberg gut

Freizeit So genießen die Menschen am Wochenende bei ausreichender Schneelage in Kirchheim das Rodeln.

Kirchheim

Endlich wieder Schnee und das auch noch in den Ferien. Das nutzten die Kirchheimer am Wochenende aus, um an ihrem ‚Bergle‘ die Rodelgeräte zum Einsatz zu bringen. Diszipliniert mit Abstand achten die Kirchheimer aufeinander. Die Kinder amüsieren sich am Berg, die Erwachsenen stehen mit wärmendem Tee aus der Thermoskanne unten

weiter

Schneevergnügen vor Schloss Kapfenburg

Freizeit Ein winterliches Schneevergnügen erlebten einzelne Pistenflitzer vor Schloss Kapfenburg. Während weiter unten im Tal die weiße Pracht tagsüber schmolz, reichte es in diesen Tagen bei Hülen gut zum Schlittenfahren. Familie Hartmann aus München ist zu Besuch bei den Eltern in Ellwangen und schon den dritten Tag auf der Piste. Während

weiter
  • 974 Leser

Mit Alphorn und Liedern gegen Corona-Maßnahmen

Demonstration Das passiert unter der Überschrift „Musikalische Versammlung für Freiheit und Demokratie“.

Aalen. „C-O-R-O-N-A, schwupp – di – wupp war der Maulkorb da“, schallt es am Sonntagmorgen über den Aalener Marktplatz. Auf der „Musikalischen Versammlung für Freiheit und Demokratie“, organisiert von Horn for Hope, wurden bekannte Lieder mit umgedichteten Texten von Sabine Schubert-Kessler vorgetragen, die auf

weiter

Kurze Geschichte des Kalten Marktes

Tradition Die Coronapandemie kann dem uralten Ellwanger Marktgeschehen nichts anhaben. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft schon eher.

Ellwangen

Der Kalte Markt ist aufgrund der Coronapandemie abgesagt. Das soll Anlass sein, einen Blick auf die Geschichte des Heimatfestes zu werfen. Zur Jahrtausendwende wurde „1000 Jahre Kalter Markt“ gefeiert. Für die Zahl 1000 gibt es keinen urkundlichen Beleg, das Marktgeschehen dürfte eher noch älter sein.

Bereits kurz nach der

weiter

Rund um den Nordic Park Aalen

Zugänge: „Professionelle Präparationstechnik, festgelegte Rundkurse und vor allem regelmäßige Pflegezyklen garantieren gleichbleibende Qualität“, heißt es auf der Website des Nordic-Parks Aalen. Zugang zu den Loipen gibt es an vielen Stellen angefangen vom Wanderparkplatz oben an der Waldhäuser Steige oder auch in den Ortschaften

weiter
  • 651 Leser

Langläufer nutzen Schnee auf der Alb

Freizeit Im Aalener Nordic Park sind am Wochenende viele Menschen unterwegs. Im weitläufigen Gelände auf dem Härtsfeld aber kein Problem – auch wegen einer Idee der Verantwortlichen.

Aalen

Samstag, 08.30 Uhr. Minus 2 Grad. Ein paar letzte Schneeflocken tanzen vom Himmel. Oben am Parkplatz an der Waldhäuser Steige ist der Wind erträglich. Unten im Tal rund um Bernlohe ist er stärker zu spüren. Aber das ist hier zwischen Simmisweiler und Arlesberg ja wahrlich nichts Neues. Zurück zum beliebten Wanderparkplatz. Noch sind hier

weiter

Zwei Verletzte nach Unfall auf B29 bei Mögglingen

Polizei Beim Überholen eines Lasters hat der 18-jährige Fahrer ein bereits überholendes Auto übersehen

Mögglingen. Bei einem missglückten Überholvorgang am Samstag gegen 13 Uhr auf der B29 zwischen Essingen und Mögglingen krachte ein Auto in die Leitplanke. Der Fahrer und die 17-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte der 18-jährige Mercedes-Fahrer einen Laster überholen.

weiter
  • 2
  • 6613 Leser

Die Kutteln waren ruckzuck weg

Spende Die Firma Expert Schlagenhauf spendete 1000 Portionen Saure Kutteln in Dosen, die beim Wochenmarkt zugunsten der städtischen Adventsaktion verkauft wurden. Noch vor Marktende waren alle Dosen weg. Zudem wurden aus der Partnerstadt Abbiategrasso über 500 Dosen bestellt. Foto: gek

weiter
  • 5
  • 1650 Leser

Regionalsport (8)

SpielStatistik

Koblenz: Gaye – Ekalle, Schell, Miotke, Stojanovic (86. Koljic) – Spang, Fouley (70. Weidenbach) – Pommer (86. Leon Müller), Sagat – Göttel, Mustafa. Trainer: Backhaus

VfR-Auswechslungen: 72. Abruscia (Note: –) für Herrmann, 81. Senger (Note: –) für Hoffmann, 90.+1 Appiah (Note: –) für Volz

Tor: 0:1

weiter
  • 5
  • 408 Leser

ZAHL DES Spiels

33

Monate musste der VfR Aalen auf diesen „Doppelsieg“ warten: Es war im April 2018, als die Ostälbler zuletzt zwei Ligaspiele in Folge gewonnen haben – mit 2:1 gegen den VfL Osnabrück und dann 1:0 bei der SpVgg Unterhaching. Damals noch in der 3. Liga unter Trainer Peter Vollmann.

weiter
  • 5
  • 456 Leser

Tim Grupp gegen Ex-Club gesperrt

Spielsperre Zweimal kam er ohne Vorwarnung davon. Nach 60 Minuten allerdings blieb Schiedsrichter Dennis Meinhardt keine andere Wahl – er zückte gegen Tim Gruppe die gelbe Karte. Weil’s die fünfte in dieser Saison war, fehlt der 26-Jährige am Samstag ausgerechnet gegen seinen Ex-Club Astoria Walldorf.

weiter
  • 397 Leser

Kai Häfner eröffnet die Demontage

Handball, Nationalmannschaft Der Gmünder erzielt beim 34:20 (19:5)-Sieg drei Treffer für Deutschland

Es war noch keine Minute gespielt, als Kai Häfner erstmals im Mittelpunkt stand. Der Nationalspieler aus Gmünd brachte Deutschland mit einem schönen Wurf aus dem Rückraum mit 1:0 in Führung. Es war der Beginn einer Demontage, und am Ende stand nicht nur ein beeindruckender 34:20 (19:5)-Sieg gegen Österreich, sondern auch die Qualifikation für

weiter
Sport in Kürze

Unicorns: sechs neue Spieler

American Football Die Unicorns aus Schwäbisch Hall haben zur neuen GFL-Saison sechs neue Spieler verpflichtet, und zwar aus aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Adrian Fiedler, Yannick Mayr, Luis Bach, Peter Schneider, Marco Fingerle und Cedric Simon freuen sich darauf, in der Saison 2021 das grüne Trikot zu tragen.

weiter
  • 356 Leser

TSG holt Magnus Haas aus Tübingen

Fußball, Verbandsliga Der 27-Jährige kommt von der TSG Tübingen und wurde auch beim VfR Aalen ausgebildet.

Neuer Defensivspezialist für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach: Mit Magnus Haas konnte der Verbandsligist einen auf der Ostalb bekannten Spieler verpflichten, der beim SSV Reutlingen und bei der U23 des VfR Aalen bereits Oberligaluft schnuppern konnte.

„Wie es ist, gegen Magnus Haas zu spielen, konnten wir letzte Saison im Duell gegen die TSG

weiter
  • 3
  • 117 Leser

Patrick Faber verlängert um ein Jahr

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler bindet ihren Trainer – und mit ihm seine Assistenten sowie das gesamte Funktionsteam. Achim Pfeifer: „Wir sind erst am Anfang.“

Sechs auf einen Streich: Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach hat zum Jahresstart die Verträge mit dem gesamten Trainer- und Betreuerteam verlängert. Alle haben für eine weitere Saison zugesagt – und zwar ligaunabhängig. „Wir haben wieder die Harmonie, die für den Erfolg benötigt wird“, sagt Vorsitzender Achim Pfeifer.

Achim

weiter

„Ich musste es tun – fürs Team“

Interview Nach dem Sieg in Koblenz spricht Tim Grupp über ein kurioses Tor, die Tabelle und seine fünfte gelbe Karte.

Vier Tage nach seinem 26. Geburtstag schafft Tim Grupp mit dem VfR Aalen zum ersten Mal zwei Siege in Serie. Für den Mittelfeldspieler war’s aber ein Spiel mit Folgen.

Herr Grupp, war’s ein hartes Stück Arbeit auf dem tiefen Boden?

Grupp: Wir wussten, dass es ein Kampfspiel wird. Und dass die Partie entweder durch eine Standardsituation

weiter
  • 5
  • 127 Leser

Überregional (1)

So steht es um die Impfungen in Baden-Württemberg

Corona Gesundheitsminister Manne Lucha bittet die Bevölkerung beim Thema Impfen um Geduld.

Stuttgart. Die Nachfrage nach dem Corona-Impfstoff ist momentan viel größer als das Angebot. Gesundheitsminister Manne Lucha bittet die Bevölkerung deshalb beim Thema Impfen um Geduld. „Mit der derzeit vom Bund zur Verfügung gestellten Menge an Impfstoff können wir täglich in Baden-Württemberg 6.500 Menschen

weiter
  • 1
  • 4501 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Thema Verlängerung des Lockdowns für die Schulen

Der zweite Lockdown war ursprünglich bis 10. Januar geplant. Dass dieser Termin nicht ausreichen würde, um der Pandemie in Deutschland ein Ende zu bereiten, war doch den Menschen mit Hirn klar. Die Schuld hierfür liegt eindeutig bei unseren Politikern, denn sie sind in ihrem Handeln inkonsequent. [...] Jedes Bundesland durfte selbst bestimmen, was

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Schulen und Kitas öffnen“ von Bianca Siegel vom 5. Januar

Ich stimme Frau Siegel in jedem Punkt vollkommen zu. Genau genommen würden bisher alle Eltern, mit denen ich gesprochen habe, eine baldige Öffnung von Schulen und Kitas begrüßen. Man muss hier einfach auch das seelische und psychische Wohl der Kinder berücksichtigen, was allzu oft eine untergeordnete Rolle spielt. Allein schon der Verzicht auf

weiter
An Opa und Oma denken

Zum selben Thema

Im praktischen Familienleben lässt sich meine Sorge dazu ganz einfach zusammenfassen. Liebe Frau Siegel, stellen Sie sich Folgendes vor: in einem Haus wohnen unten die Oma und der Opa, oben die Familie mit den Kindern.

Der Zweitklässler steckt sich in der Schule mit Corona an. Wie so viele Kinder zeigt er keine Symptome. Die Großeltern infizieren

weiter
Regierung kann nur Lockdown

Zum Thema Impfen

Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Trotzdem gehören wir bei den Impfungen gegen Corona zu den Schlusslichtern und Verlierern. [...] Der Impfstoff wird in Deutschland entwickelt und produziert und wir bekommen keinen. Woran liegt das? Unser Gesundheitsminister Jens Spahn hat leider versäumt, rechtzeitig genügend zu bestellen.

weiter
  • 3
  • 444 Leser
Die Älteren informieren

Zum Thema Impftermine

Senioren wünschen einfache Vergabe von Impfterminen. Es ist ein Unding, dass die Älteren aus der höchsten Risikogruppe der Corona-Gefährdung darauf angewiesen werden, sich selbst um einen Impftermin zu kümmern. [...] Wir sind heute in den Verwaltungen in der Lage, auf Knopfdruck Gebührenbescheide oder Zählerablesungen zu versenden. Da muss es

weiter