Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Januar 2021

anzeigen

Regional (79)

Zahl des Tages

695

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 5 mehr als am Vortag.

Fälle insgesamt: 8400 (+85) Davonwieder gesund: 7531 (+76) Verstorbene: 174 (+4) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 131

(Stand: 21. Januar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 834 Leser

Kirche Sedlmeier im Priesterrat

Aalen. Wolfgang Sedlmeier ist als Vertreter der Dekanate Ostalb und Heidenheim in den Priesterrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart gewählt worden. Das Gremium berät den Bischof. Pfarrer Sedlmeier leitet in Aalen die Kirchengemeinden Salvator, St. Maria und St. Bonifatius.

weiter
  • 5
  • 935 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 21. Januar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 98 (-9) Abtsgmünd: 11 (-2) Adelmannsfelden: 2 (0) Bopfingen: 15 (-2) Ellenberg: 4 (+1) Ellwangen: 82 (+8) Essingen: 16 (-1) Hüttlingen: 12 (+1) Jagstzell: 5 (+3) Kirchheim: 6 (0) Lauchheim: 13 (+2) Neresheim: weiter
  • 260 Leser
Geistliches Wort in der Corona-Krise

Auf den Winter folgt der Sommer

„Sommer kommt bald“ - so stand es auf der Mauer im Schnee geschrieben, vermutlich von Jugendlichen. Ob sie geahnt haben, wie nah ihre Erwartung bei christlicher Hoffnung liegt?

Drei Merkmale christlicher Hoffnung erfüllt nämlich dieser Satz ganz genau. Die Hoffnung im Glauben richtet sich auf Zukunft, die noch fern scheint. Außerdem

weiter
  • 634 Leser

Neben der Aal ist viel Potenzial

Stadtentwicklung Welche Entwicklungsmöglichkeit die Stadt Aalen im Quartier zwischen Mauerstraße, Hofackerstraße und Friedrichstraße erkennt.

Aalen

Da geht noch was, da ist noch Luft nach oben“, sind sich Stadtverwaltung und Gemeinderäte sinngemäß einig. Die Rede ist von einem knapp fünf Hektar großen Quartier südöstlich von Limesmuseum, Reiterkastell und Sankt-Johann-Friedhof. „Zwischen Mauer-, Brunnen-, Hofacker- und Bischof-Fischerstraße“

weiter
Polizeibericht

Bus streift Jugendliche

Aalen. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 16-Jährige am Mittwochmorgen einen Unfall mit einem Bus. Die Fußgängerin wollte gegen 7.20 Uhr die Bahnhofstraße auf Höhe des Kreisverkehrs an der Willy-Brandt-Straße überqueren. Eine Busfahrerin, die im Kreisverkehr unterwegs war, habe der Fußgängerin angedeutet, dass diese die Straße überqueren

weiter
  • 950 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen. Mindestens 2000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Donnerstag gegen 5.45 Uhr. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Willy-Brandt-Straße missachtete eine 49-jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines 26 Jahre alten Autofahrers.

weiter
  • 846 Leser
Polizeibericht

Zwei Wildunfälle am Morgen

Essingen/ Neresheim. Auf der Verbindungsstraße zwischen Essingen und Hermannsfeld erfasste ein 40-Jähriger am Donnerstag gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto ein Reh, das die Fahrbahn querte. Das Tier starb dabei; Sachschaden: rund 500 Euro. Auf der Landesstraße 1070 zwischen Dehlingen und Dorfen erfasste ein 55-Jähriger am Donnerstag kurz vor 6 Uhr

weiter
  • 1
  • 1141 Leser

Es sind weiterhin viele Wolken unterwegs - vereinzelt wird es auch mal nass

Die Spitzenwerte am Freitag: 7 bis 10 Grad

Am Freitag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Auch der ein oder andere kurze Schauer ist nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 7 bis 10 Grad. 7 Grad gibt’s in Neresheim, 8 in Bopfingen, 9 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 10 Grad. In der Nacht zu Samstag

weiter
Kurz und bündig

Mahnwache am Marktplatz

Aalen. Das Aalener Bündnis für den Frieden und das Regionale Bündnis Ostalb laden an diesem Freitag, 22. Januar, um 17 Uhr zu Kundgebung und Mahnwache beim Marktbrunnen in Aalen ein. Anlass ist das Inkrafttreten des UN-Atomwaffen-Verbotsvertrags an diesem Tag. Nach einem musikalischen Auftakt gibt es Wortbeiträge von Landrat Dr. Bläse, OB Thilo

weiter
  • 569 Leser

So ist’s richtig

Aalen-Fachsenfeld. Im gestrigen Bericht über die Ehrung des Fachsenfelder Ortsvorstehers Jürgen Opferkuch ist der Redaktion leider ein Fehler unterlaufen. Das Bild zeigt nicht Opferkuchs Nachfolgerin Sabine Kollmann, sondern Renate Leis, die als Nachrückerin für den scheidenden Kommunalpolitiker die Fraktion der Freien Wähler verstärken wird.

weiter
  • 1
  • 868 Leser

Führerschein zum Helfen lernen

Soziales Wer sich ehrenamtlich betätigen möchte, kann diesen Kurs machen. Am 10. Februar geht's los.

Aalen. Der 18. Sozialführerschein in Aalen startet voraussichtlich am 10. Februar mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. Der Kurs lädt dazu ein, die unterschiedlichen sozialen Betätigungsfelder in und um Aalen kennen zu lernen und einen persönlichen Weg des Engagements zu finden.

weiter
  • 195 Leser

Funklöcher schließen

Politik Margit Stumpp begrüßt Entscheidung des Kartellamts.

Aalen. „Die Mobilfunkunternehmen feiern sich und man könnte meinen, sie hätten endlich unsere Grünen Forderungen aufgenommen“, das sagt Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp dazu, dass Mobilfunkanbieter Funklöcher schließen wollen. Längst hätten Verbraucherinnen und Verbraucher besseres Netz haben können, wären Kooperationen

weiter
  • 5
  • 704 Leser

Mehr Gewalt gegen Polizisten

Wahlkampf Die SPD-Landtagskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph im Gespräch mit Leiter des Polizeireviers Aalen.

Aalen. Mit dem Leiter des Polizeireviers Aalen, Polizeioberrat Hans Buchinger, unterhielt sich Dr. Carola Merk-Rudolph. Die Landtagskandidatin der SPD wollte wissen, wie sich die Aufgaben der Polizei während der Corona-Zeit verändert haben. Buchinger berichtete, dass zwar die Anzahl der Verkehrsunfälle und Wohnungseinbrüche zurück gegangen sei,

weiter
  • 1108 Leser

Reiger im PopUp-Büro

Aalen. Die Freien Demokraten eröffnen gemeinsam mit dem FDP-Landtagskandidaten Manuel Reiger ein PopUp-Wahlkampfbüro in der Reichstädter Str. 20, Aalen, ehemaliger Binder. Für die Öffentlichkeit wird das Wahlkampfbüro vollständig erst geöffnet sein, wenn die Corona-Maßnahmen dies zulassen, teilt Reiger mit.

weiter
  • 962 Leser
Namen und Nachrichten

Daniela Herdeg

Aalen. Daniela Herdeg aus Aalen feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Innungskrankenkasse (IKK) classic. Nach ihrem Berufsstart als Kundenberaterin bei der damaligen IKK in Heidenheim ist sie nun bereits seit über 20 Jahren bei der Handwerkerkrankenkasse in Aalen in verschiedensten Aufgabenbereichen tätig. Aktuell betreut Daniela Herdeg

weiter
  • 798 Leser

„Nach Corona erleben Innenstädte eine Renaissance“

Einzelhandel Der FDP Ortsverband Aalen-Ellwangen diskutierte online über die Auswirkungen der Pandemie auf die Innenstädte.

Aalen

Durch die Geschäfte schlendern, in einem Café das Leben genießen – stattdessen herrschen gerade Stillstand und leere Gassen. Während Corona das alltägliche Leben lahmlegt, hat der FDP Ortsverband Aalen-Ellwangen zu einer Online-Bürgerdiskussion eingeladen. Arian Kriesch, Stadtrat und Bundestagskandidat, fungierte in der Runde als

weiter
  • 5
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst im Livestream

Schwäbisch Gmünd. Der Joki-Spezial-Abendgottesdienst am Sonntag, 24. Januar, in der Augustinuskirche kann online im Livestream mitverfolgt werden. Er ist ab 17 Uhr unter www.evangelische-kirche-gmuend.de/live/livestream/ aufrufbar. Eine Gottesdienstaufzeichnung ist unter diesem Link im Anschluss des Gottesdienstes ebenfalls verfügbar. Das Thema:

weiter
  • 235 Leser

Polizei Motorradfahrer als Rowdies

Schrozberg. Unbekannte Motorradfahrer haben bereits am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr eine Grünfläche neben der Mehrzweckhalle im Stadionweg beschädigt. Durch ihre Fahrmanöver haben die beiden Zweiradfahrer einen Schaden von mehreren hundert Euro angerichtet, berichtet die Polizei. Ein Zeuge konnte zwei Fahrer in gelben Jacken oder Westen auf

weiter
  • 786 Leser

Kaserne: Bauausschuss vergibt vertiefende Untersuchungen

Konversion Der Technische Bereich der ehemaligen Reinhardt-Kaserne soll zu einem Wohngebiet entwickelt werden. Um die Grundstücksverhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) abschließen zu können, hat die Stadt umwelttechnische Gebäude- und Bodenuntersuchungen ausgeschrieben. Günstigster Bieter war das Büro UMF –Umwelttechnik

weiter
  • 989 Leser

Zur Blutspende am 3. Februar

Ellwangen. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste immer wieder vor Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind Patienten dringend

weiter
  • 757 Leser

86 Staaten ächten Atomwaffen

Atomwaffenverbot Der internationale Vertrag tritt am Freitag in Kraft. Ellwangen hisst Flagge der „Mayors for Peace“.

Ellwangen. An diesem Freitag, 22. Januar, tritt der von der UN-Generalversammlung im Jahr 2017 angenommene Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Damit sind Atomwaffen ab jetzt völkerrechtlich geächtet und verboten.

Die Organisation „Mayers for Peace“, ein von Hiroshima geführtes, weltweites Städtebündnis mit rund 8000 Mitgliedern, darunter

weiter
  • 5
  • 1087 Leser
Polizeibericht

Beim Einparken gestreift

Ellwangen. Auf einem Parkplatz in der Nikolaistraße streifte ein 74-Jähriger mit seinem VW Multivan am Mittwoch gegen 17 Uhr beim Einparken einen geparkten Mazda. Schaden: etwa 2000 Euro.

weiter
  • 814 Leser

Büroräume sind gesegnet

Stiftung Haus Lindenhof Brot und Salz für Räume in der Haller Straße.

Ellwangen. Wie es in einer Stiftung mit christlich-katholischem Wertebild Brauch ist, wurden im Dezember die neuen Büroräume des ambulanten Pflegedienstes der Stiftung Haus Lindenhof, die Mobilen Dienste, gesegnet. Coronabedingt fand dies nur in sehr kleinem Kreis statt. In der Haller Straße 26 in Ellwangen sind sich nun Büros die für die Mitarbeitenden

weiter
  • 707 Leser
Polizeibericht

Unfall auf dem Eis

Ellwangen. Bei Eisglätte auf der Schlosssteige Richtung Stadtmitte verlor am Mittwoch gegen 5.30 Uhr eine 61-Jährige die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 4000 Euro, Schaden an der Mauer: etwa 1500 Euro.

weiter
  • 835 Leser

Zahl des Tages

14

Betten in drei Schlafräumen: Das möchte Josef Reeb im ehemaligen Heustock über seinem Vesperstüble in Stödtlen anbieten.

weiter
  • 635 Leser

Er will Bürokratie abbauen

Politik Franz Josef Grill kandidiert auf der Liste der Freien Wähler für den Landtag. Im Interview spricht er über den Wahlkampf und sein Programm.

Ellwangen

Gelingt den Freien Wählern, kommunalpolitisch stärkste Kraft im Land, bei der anstehenden Wahl auch der Sprung in den Landtag? Franz Josef Grill, zweimal schon Stimmenkönig im Gemeinderat, glaubt an die Chance auf ein Mandat.

Wie läuft bei ihnen der Wahlkampf bisher?

Franz Josef Grill: Corona hat viel ausgebremst, geplante Veranstaltungen

weiter
  • 3
  • 274 Leser

Wenigstens gibt es das Fasnachtsbier

Fasnacht Die Pandemie hat den Narren ordentlich die Stimmung verhagelt. Alles, worauf sie sich sonst ein ganzes Jahr freuen, fällt aus. Nein, nicht ganz, eines gibt es trotz Corona: das Fasnachtsbier der Rotochsenbrauerei mit dem Etikett, auf dem die Ellwanger Zünfte fröhlich versammelt sind. Foto: gek

weiter
  • 745 Leser

Corona: Zahl der Infizierten steigt an

Gesundheit In Ellwangen werden jetzt 82 Infizierte gezählt. Vor einer Woche waren es nur 38 Personen.

Ellwangen. Viele Leser verfolgen aufmerksam die Coronazahlen, die täglich in der Schwäbischen Post veröffentlicht werden. Seitdem die Zahlen auf die einzelnen Kommunen heruntergebrochen werden, kann man auch Schwerpunkte im Kreisgebiet erkennen, etwa Rosenberg, wo vorige Woche ein massiver Coronaausbruch im Seniorenheim „Edelrose“ bekannt

weiter
  • 5
  • 1370 Leser

Stöffelmaier ist Sprecher

Rainau-Schwabsberg. Marin Stöffelmaier aus Rainau-Schwabsberg ist zum Sprecher des Diözesanpriesterrats gewählt worden. Dies teilt die Diözese mit.

Der elfte Diözesanpriesterrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Wegen der Corona-Pandemie fand diese digital statt.

Das Gremium wählte Martin

weiter
  • 5
  • 923 Leser

Bohnensuppe gibt’s

Aktion Marcia Jungwirth und Sohn Christian geben am Samstag serbische Suppe aus.

Bopfingen. Gutes tun in schwierigen Zeiten, das will die Wirtin des Bopfinger Bürgerstübles, Marica, mit ihrem Sohn Christian Jungwirth und seiner Frau Cigdem. Deshalb verteilen sie am Samstag, 23. Januar, ab 12 Uhr serbische Bohnensuppe.

Gegen eine Spende für den Tafelladen Bopfingen erhält man die Spezialität, die Wärme, nicht nur in den Magen,

weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Haushalt, Quelle, Grünabfälle

Kirchheim. Der Gemeinderat von Kirchheim am Ries tritt am Montag, 25. Januar, um 19 Uhr zur öffentlichen Sitzung in der Festhalle zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Beratung und Beschluss des Haushaltsplans 2021 einschließlich Finanzplan bis 2024, die Quelle Jagstheim und die Zuleitung zur alten Wasserversorgung Dirgenheim in der Flurbereinigung

weiter
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Nur mit Termin aufs Rathaus

Lauchheim. Das Lauchheimer Rathaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Bei dringenden Angelegenheiten ist eine Terminvereinbarung möglich unter der Telefonnummer (07363) 85-0 oder per E-Mail an buergerbuero@lauchheim.de. Sofern die Kontaktperson bei der Stadtverwaltung bereits bekannt ist, wird darum gebeten, sich direkt an

weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Verabschiedung des Haushalts

Lauchheim-Röttingen. Die öffentliche Sitzung des Lauchheimer Gemeinderates beginnt am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr im Bürgersaal in Röttingen. Haupttagesordnungspunkt ist die Einbringung und Verabschiedung des Haushaltsplans 2021. Außerdem wird über Baugesuche beraten sowie die Errichtung einer verfahrensfreien Betonmauer (Entscheidung nach

weiter
  • 856 Leser

Lions-Preise erst später

Lockdown Preise des Adventskalenders in der Warteschleife.

Bopfingen. Die Verlängerung der Corona-Verordnung bis zum 14. Februar ermöglicht es dem Lions-Club Ostalb-Ipf auch weiterhin nicht, die Preise seines Adventskalenders 2020 über das Modehaus Linse in Bopfingen an die Gewinner zu verteilen. Der Club bittet dafür um Verständnis.

Sollte der Lockdown über den 14. Februar hinaus verlängert werden,

weiter
  • 871 Leser

Was Hülen 2020 bewegt hat

Ortschaftsrat Rücktritt des Ortsvorstehers und Raser auf den Durchfahrtsstraßen. Was den Lauchheimer Teilort weiter umtreibt.

Lauchheim-Hülen. Hülen lohnt nicht nur zum Langlaufen oder Schlittenfahren vor Schloss Kapfenburg. Es steckt noch viel mehr hinter dem Teilort von Lauchheim mit seinen aktuell 657 Einwohnern.

In der Sitzung des Ortschaftsrats vom Mittwoch ließ Ortsvorsteherin Eva Rösler das Jahr 2020 Revue passieren, das mit einem Winterdorfplatzfest begann und

weiter
Kurz und bündig

Bürgermeistersprechstunde

Neresheim. Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am Donnerstag, 28. Januar, als Telefontermin statt. Von 16 bis 18 Uhr ist Bürgermeister Thomas Häfele unter der Nummer (07326) 8112 erreichbar.

weiter
  • 1005 Leser
Kurz und bündig

Loipen auf dem Härtsfeld

Aalen. Die Loipen im Nordicpark Aalen sind aktuell gespurt. Strecken gibt’s dort für alle Langläuferinnen und Langläufer, egal ob Einsteiger oder Profi. Die Loipen: Wiesle: Ideal für Einsteiger und zum „Kreiseln“ am Abend, absolut eben. Simmis: größte Runde mit Steigungen und Abfahrten. Neubau: viele Trainingsmöglichkeiten durch verschiedene

weiter
  • 887 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Neresheim. Am Mittwoch, 27. Januar, tagt der Gemeinderat um 17.30 Uhr in der Härtsfeldhalle mit diesen Tagesordnungspunkten: Verabschiedung des Haushaltsplans und des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Wasserversorgung Neresheim 2021, Kalkulation der Abwassergebühren 2021 bis 2022, Änderung der Feuerwehrsatzung, Fahrbahndeckenerneuerung in der Ortsdurchfahrt

weiter
  • 1
  • 623 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden dringend erbeten

Essingen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt. Daher bittet das DRK r dringend um Blutspenden an diesem Freitag, 22. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Blutspendetermine beim DRK werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und

weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Umfangreiche Tagesordnung

Oberkochen. Die nächste Sitzung des Gemeinderates beginnt am Montag, 25. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Aus der Tagesordnung: Vergaben und Genehmigung von Mehrkosten für das neue Sportzentrum, Hochwasserschutzmaßnahmen am Gutenbach, Bebauungsplan „Oberkochen-Süd“, Verabschiedung des Haushaltsplans 2021, Neubau eines „Blaulichtzentrums“.

weiter
  • 500 Leser

Webseminar am Mittwoch

Quartierskonzept Bitte um Anmeldung bis diesen Freitag.

Essingen. Im Rahmen des Quartierskonzeptes für Essingen, das derzeit von der Tilia GmbH in Kooperation mit der Hochschule Aalen erstellt wird, findet am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr ein Webseminar statt. André Ludwig von Tilia stellt Zwischenergebnisse des Quartierskonzeptes vor und gibt Informationen zum geplanten Nahwärmenetz in Essingen. Im

weiter
  • 728 Leser

Bald acht Familien

Bauvorhaben Technischer Ausschuss genehmigt Ausbau. Was sonst noch war.

Oberkochen. Der Ausbau eines Fünffamilien- in ein Achtfamilienhaus im Enzianweg wurde vom Technischen Ausschuss gebilligt. Weil die Traufhöhen-Überschreitung bereits im Bestand vorhanden ist und dringend benötigter Wohnraum geschaffen werde, bestünden keine Bedenken, das Bauvorhaben zuzulassen - so die Begründung der Verwaltung. Rainer Kaufmann

weiter
  • 218 Leser

Doppelte Genehmigung für Zeiss

Ausschuss Die Firma kann ihre Energiezentrale erweitern und eine provisorische Gasversorgung in der Rudolf-Eber-Straße 2 planen.

Oberkochen. Die Carl Zeiss Energie GmbH hatte einen Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Änderungsgenehmigung für die Erweiterung ihrer Energiezentrale beim Landratsamt Ostalb gestellt. Im SMT-Werk wird eine Heizzentrale betrieben, die die Produktionshallen und Verwaltungsgebäude mit Heiz- und Kälteenergie, Strom und Druckluft

weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Rathaus bleibt geschlossen

Hüttlingen. Das Hüttlinger Rathaus bleibt wegen der Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. Besuche können nur bei wichtigem Grund mit vorheriger Terminvereinbarung mit den jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern stattfinden. Die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind zu

weiter
  • 1148 Leser
Tagestipp

Film: „Lovemobil“

Auf den dunklen Straßen des ländlichen Deutschlands werden Frauen prostituiert. Männer kaufen dort Sex. Ein Film über einen Mikrokosmos, der eine Gesellschaft am härtesten Ende eines globalisierten Kapitalismus beschreibt. Der Film zeigt eindrucksvolle Einblicke in das Gefühls- und Privatleben der Frauen. Ab heute um 6 Uhr ist der Film unter folgendem

weiter
  • 669 Leser
Der besondere Tipp

Gmünder Kultur-Kanal

Die Corona-Pandemie macht es der Gmünder Stadtbibliothek seit März leider unmöglich, Veranstaltungen oder Kinderlesungen durchzuführen. Als kleine Abwechslung können sich Kinder nun zwei Bilderbücher des Südpol Verlags im Gmünder Kultur-Kanal anschauen. Die als Kamishibai-Lesung erzählten Geschichten „Ich liebe Aufräumtage“ von

weiter
  • 485 Leser
Wirtschaft kompakt

Stumpp bei Blackpin

Aalen. „Am Thema Datenschutz kommt keiner mehr vorbei“, sagt MdB Margit Stumpp – und hat deshalb mit Alexander Asbrock, Landtagskandidat der Grünen für Aalen/Ellwangen, das Start-up Blackpin besucht. „Blackpin ist ein Beispiel dafür, dass es auch hier Firmen gibt, die sichere digitale Lösungen entwickeln“, so Stumpp. Die Blackpin-App

weiter
  • 1671 Leser

An die Tiere im Garten denken

Vogelhäuschen Ein Tipp der Gartenfreunde: Vergessen Sie nicht, das Vogelhäuschen im Garten einmal pro Woche zu reinigen. Andernfalls können sich Krankheiten ausbreiten oder es bleibt verdorbenes Futter liegen. Quelle: LOGL

weiter
  • 5
  • 2211 Leser

Die Grenzen des Home-Office

Pandemie Die Regierung verpflichtet die Firmen zu mehr Home-Office. Doch ganz so trivial ist die Umsetzung des „mobilen Arbeitens“ in vielen Betrieben nicht – auch wenn viele darauf setzen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Aus Stuttgart kamen nach dem jüngsten Corona-Krisengipfel der Bundesregierung skeptische Töne. Es sei wichtig, zur Eindämmung der Pandemie mehr Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen, erklärte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. „Allerdings wird mit der beschlossenen Ermöglichungspflicht

weiter

Zeiss Meditec steigert den Gewinn

Bilanz Der Umsatz stagniert, doch unterm Strich steht bei dem Medizintechniker ein Gewinn in den Büchern.

Oberkochen. Gute Nachrichten von der börsennotierten Zeiss Meditec AG. Das Unternehmen meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 einen höheren Gewinn. Zwar stagniere der Umsatz bei rund 370 Millionen Euro. Doch der operative Gewinn erreicht im selben Zeitraum 73,4 Millionen Euro, ein Plus von 30 Prozent. Unter anderem seien Vertriebs-

weiter
  • 1469 Leser

Garten Tipps

Wildverbiss: Wenn Sie Probleme mit Wildverbiss zum Beispiel durch Kaninchen oder Mäuse haben, sollten Sie die beim Baumschnitt angefallenen Äste und Zweige liegen lassen, um die Tiere mit diesem Angebot von ihren gepflanzten Junggehölzen abzulenken.

Gemüsegarten: Wer im verschneiten Gemüsegarten noch umgräbt, darf den Schnee nicht mit eingraben.

weiter
  • 838 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Christa Wagner aus Aalen geliefert. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Suggel(e) Schwein(chen)

Schicken auch

weiter
  • 944 Leser

Schwäbisch kompakt

Schwäbisch als Ratespiel: Dafür bekommt die Redaktion immer wieder Einsendungen, die den Platz rechts unten auf der Freitagseite sprengen würden.Deshalb heute hier ein längerer Beitrag von Elisabeth Koblenz aus Hüttlingen:

hendadomma = dahinter

do domma = dort/ drüben.

Ludwig Burghard aus Oberkochen schickt uns die Redensart: „Der muass

weiter
  • 5
  • 1009 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonne. Auch der ein oder andere kurze Schauer ist nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 7 bis 10 Grad. 7 Grad gibt’s in Neresheim, 8 in Bopfingen, 9 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 10 Grad.

Am Samstag

weiter
  • 5
  • 1618 Leser
Durchgekaut

Wie Gott in Frankreich

Cordula Weinke erzählt, woher die „Schottosoß“ ihren Namen hat

Seezunge in Weißwein, anschließend Rinderlende mit Gemüse: Die Gäste vor gut 100 Jahren im Aalener Restaurant „Roter Ochsen“ konnten es sich offensichtlich leisten, wie „Gott in Frankreich“ zu leben. Und um den Schick ihrer feinen Speisen zu unterstreichen, wurde aus der Seezunge die „soles au vin blanc“, die

weiter
  • 238 Leser

Was Aalener im „Roten Ochsen“ aßen

Oschtalbkoscht Autorin Barbara Sutor hat sich das historische Menübuch des Alt-Aalener Gasthauses angeschaut und dabei so manche Leckerei gefunden.

Aalen

Was wurde vor 100 Jahren in einem Gasthof in Aalen gegessen? Vermutlich die wenigsten Leser werden da spontan an Hummer und Kaviar denken. Aber 1914 wurde im „Roten Ochsen“ folgendes Menü gespeist:

Kaviarbrötchen Consommé mit Mark Frischer Hummer mit Mayonnaisesoße Volauvent (eine große Pastete) Wildente mit Salat und Kompott weiter

Palliativstation des Stauferklinikums wegen Coronafällen geschlossen

Corona 21 Mitarbeiter und vier Patienten infiziert. Die Gesamtbelastung im Klinikum steigt.

Schwäbisch Gmünd.  Die Palliativstation des Stauferklinikums ist wegen „mehreren Covid-Infektionen“ zur Sicherheit vorübergehend geschlossen worden. Darüber informierten am Donnerstagabend Landrat Dr. Joachim Bläse und der Vorstand der Kliniken Ostalb. Die Schließung werde mindestens bis Sonntag dieser

weiter

Heidenheims OB geht in den Ruhestand

Politik Bernhard Ilg hat am Donnerstag im Gemeinderat bekannt gegeben, dass er das Amt Ende Juli abgeben will.

Heidenheim. Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg hat am Donnerstag im Gemeinderat bekannt gegeben, dass er sein Amt abgeben möchte. „Heute habe ich in einem Schreiben an Herrn Regierungspräsident Wolfgang Reimer meine Versetzung in den Ruhestand beantragt“, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung. Und weiter: „Mein

weiter

Nach dem Erdbeben in Kroatien kommt Hilfe aus Aalen

Katastrophe Hunderte Menschen verloren ihr Zuhause. Caritas und Pfarrer rufen zur Spende auf.

Aalen. Ein Erdbeben mit der Stärke 6,2 erschütterte Kroatien am 29. Dezember. Tausende verloren ihr Zuhause. Vor allem in den Städten Sisak und Petrinja kam es zu zahlreichen Zerstörungen. Acht Menschen sind dabei bereits gestorben. Doch ein Ende der Erdbeben ist nicht in Sicht. Knapp drei Wochen nach dem ersten Erdbeben, gibt es noch weitere Nachbeben.

weiter

Baumpflegearbeiten: Hirschbachstraße halbseitig gesperrt

Verkehr Die Hirschbachstraße in Aalen war am Donnerstag halbseitig für den Verkehr gesperrt. Der Grund waren nicht Straßenbau-, sondern Baumpflegearbeiten. Zwei große, mehrstämmige Eschen zwischen dem Finanzamt und dem Restaurant Defne wiesen Pilzbefall auf. Laut Stadtsprecherin Karin Haisch war das bei einer regelmäßigen Kontrolle der Bäume

weiter

Digitalisierung der Schulen geht voran

Digitale Endgeräte Die Gemeinde Abtsgmünd hat mithilfe von Zuschüssen iPads und Notebooks für Lehrer und Schüler angeschafft. Weshalb die Lehrerinnen und Lehrer zuerst ausgestattet wurden.

Abtsgmünd

Im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms für Endgeräte wurden in diesem Schuljahr bereits 48 zusätzliche iPads an der Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) angeschafft. Nun wurden noch weitere 32 iPads geliefert. In Kürze treffen noch zusätzliche 28 Notebooks ein, um flexibel für die Bedürfnisse der Schüler gewappnet zu sein. Dies

weiter
  • 288 Leser

Mauerstreit in Essingen: „Es ist ein Kompromiss“

Ausschuss 1,44 Meter hoch ist eine Betonmauer in der Fichtestraße. Räte entscheiden, was mit dieser passiert.

Essingen. Eine 1,44 Meter hohe Mauer war Mittelpunkt der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwochabend in der Remshalle.

Worum geht's? In der Fichtestraße wurde eine Mauer aus L-Steinen gebaut, ohne Genehmigung. Das Problem: Sie ist zu hoch. Der Bebauungsplan erlaubt in diesem Gebiet eine Mauerhöhe von einem Meter. „Ein Nachbar hat

weiter
  • 5
  • 739 Leser

Mithelfen bei der Erhaltung der Ruine Kocherburg

Geschichte Die Initiative Ruine Kocherburg und die Ostalb-Archäologie GbR haben die Ruine teilweise freigelegt. Helferinnen und Helfer sind immer willkommen.

Aalen-Unterkochen

Wow, ist das die Ruine Kocherburg?“ Erstaunen und Neugierde klingt aus der Frage der Spaziergänger, doch Schnee bedeckt zurzeit die Kocherburg und die im vergangenen Jahr freigelegte Nord-Ost-Ecke der Burgmauer sowie den Kellerbereich.

In rund 1400 ehrenamtlichen Stunden wurde von der Initiative Ruine Kocherburg (INKO) gemeinsam

weiter
  • 5
  • 333 Leser

Sarah Holzmann und Bianca Setzer geehrt

Auszeichnung Die beiden Auszubildenden bei Omega Sorg haben die Noten 1,0 und 1,1.

Aalen. Bei Omega Sorg wurden zwei Auszubildende geehrt. Sarah Holzmann wurde mit einer Abschlussnote von 1,1 (98 Punkte) als Landesbeste in ihrem Beruf geehrt (Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel). Des Weiteren wurde Bianca Setzer (Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel) mit einer Note von 1,0 (99 Punkte)

weiter
  • 4
  • 1492 Leser

Facharztpraxis ist umgezogen

Gastroenterologie Prof. Dr. Kleber und Dr. Meiborg nun neben dem Ostalb-Klinikum.

Aalen.Die Facharztpraxis für Gastroenterologie von Prof. Dr. Gerhard Kleber und Dr. Michael Meiborg ist von der Wiener Straße auf den Campus des Ostalb-Klinikums Aalen umgezogen. Die Praxis ist seit dem Jahreswechsel ein Tochterunternehmen der Kliniken Ostalb und firmiert als MVZ Aalen der MVZ Ostalb Kliniken gGmbH.

In der Wiener Straße ist nun

weiter
  • 3024 Leser

Hilfen für Firmen im Raum Bopfingen

Strukturentwicklung Das Landratsamt Ostalbkreis und die Stadt Bopfingen wollen positive Veränderungen des Arbeits- und Wirtschaftsraumes anstreben. Was alles den Entwicklungsprozess fördern soll.

Bopfingen

Landrat Dr. Joachim Bläse und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler haben Mitte November letzten Jahres beschlossen, einen systematischen Strukturentwicklungsprozess für den Arbeits- und Wirtschaftsraum Bopfingen anzustoßen. Dies vor dem Hintergrund der angekündigten Schließung des Magna-Werks in Bopfingen und des bevorstehenden Verlusts

weiter
  • 346 Leser
Tödlicher Brand im Landkreis Heidenheim

Mann kommt bei Feuer in Wohnhaus in Söhnstetten ums Leben

Blaulicht Großeinsatz der Rettungskräfte am späten Mittwochabend im Steinheimer Ortsteil Söhnstetten. Fünf weitere Bewohner, darunter zwei Kinder, konnten sich in Sicherheit bringen. 

Steinheim am Albuch-Söhnstetten. Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus ist am späten Mittwochabend ein Mann ums Leben gekommen. Gegen 22.15 Uhr bemerkte eine Bewohnerin des Gebäudes in der Hinteren Gasse in Söhnstetten den Schwelbrand und setzte den Notruf ab. Die Feuerwehr rückte schnell aus und bekämpfte den Brand

weiter
  • 5
  • 11019 Leser

Naturhotel: Der gemütliche Treffpunkt in Stödtlen

Gastronomie Der Gastronom Josef Reeb realisiert ein Naturhotel in Stödtlen mit einzigartigem Charme. Was alles angeboten wird.

Stödtlen

Josef Reeb baut etwas ganz Spezielles und Einzigartiges in Stödtlen: Ein Naturhotel, in dem sich die Gäste rundum wohlfühlen sollen. Der Inhaber des „Vesperstübles“ stattet seine Hotel-Schlafräume mit Zirbenholzbetten aus, versieht die Wände mit Lehmputz und lässt beispielsweise Steinwaschbecken

weiter
  • 5
  • 531 Leser

Bruderkalb-Initiative mit Öko-Preis ausgezeichnet

Bio-Landwirtschaft Initiative der Bio-Musterregion Hohenlohe unter den Gewinnern eines Bundeswettbewerbs.

Oberrot. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Gewinner des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2021 ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehört die Bruderkalb-Initiative der Bio-Musterregion Hohenlohe.

Anja Frey vom Völkleswald-Hof in Oberrot, Initiatorin des Projekts, nahm den Preis virtuell entgegen. „Ich freue

weiter
  • 260 Leser

Zuerst das Pfarrhaus, dann die Stelle

Seelsorge Bevor erstmals ein Pfarrer fest nach Lauterburg kam, wurde vor 300 Jahren das Pfarrhaus erbaut. Warum erst danach die Pfarrstelle eingerichtet wurde.

Essingen-Lauterburg

Vor genau 300 Jahren wurde das Pfarrhaus in Lauterburg erbaut. Daran erinnert bis heute die farbige Stiftertafel, die allein übrig geblieben ist von dem Gebäude. Darauf das woellwarthsche Wappen, der liegende Halbmond, und die Jahreszahl 1721. Die Initialen „BEVW“ verweisen auf die Stifterin Barbara Elisabeth von Woellwarth.

weiter

Brenzbahn: neue Weichen gestellt

Mobilität Für einen schnelleren und enger getakteten Schienenverkehr zwischen Aalen und Ulm haben die CDU-Abgeordneten samt Landräten und Landesverkehrsminister beim Bund eine Tür aufgestoßen.

Aalen

Seit Mittwoch sind weitere, neue Weichen gestellt für eine bessere Schienenanbindung an Ulm, Stuttgart und Nürnberg. Das ist das Ergebnis einer Webkonferenz am frühen Mittwochabend: Über Schienenprojekte der Region – darunter vor allem die Zukunft der Brenzbahn – verhandelten die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried

weiter
  • 5
  • 436 Leser

Corona und Karten

Aufgrund der unvorhersehbaren Corona-Infektionslage ist die Stadt Neresheim flexibel aufgestellt, sodass bei strengeren Corona-Regeln die Termine in größere Locations verlegt oder verschoben werden, bei einer Lockerung können selbstverständlich die Besucherkapazitäten erhöht werden.

Flex-Abo: Das Kulturbüro der Stadt setzt auf ein weiteres Novum:

weiter
  • 1278 Leser

Kultur in Neresheim in vielen Facetten

Veranstaltungen Die Stadt stellt ihr Kulturprogramm für 2021 vor. Wer und was alles dabei ist zwischen Kleinkunst und großen Weltstars.

Neresheim.

Die Stadt Neresheim hat ihr neues Kulturprogramm für 2021 vorgestellt. Von großen Weltstars bis zum Kleinkunstabend und von klassischer Musik über Schlager bis hin zu Sport und Literatur ist alles dabei.

Große Namen sind etwa Sabine Meyer und Giora Feidman im Bereich der klassischen Musik, in Vorträgen erlebt das Publikum Hans Kammerlander,

weiter

Jugendliche von Bus angefahren

Blaulicht Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Aalen. Wie die Polizei berichtet, wird am Mittwochmorgen eine 16-Jährige leicht verletzt. Die Fußgängerin wollte gegen 7.20 Uhr die Bahnhofstraße auf Höhe des Kreisverkehrs an der Willy-Brandt-Straße überqueren. Eine im Kreisverkehr befindliche Busfahrerin deutete der Fußgängerin, dass diese die Straße

weiter
  • 5
  • 5346 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Petra Pachner ist geimpft mit dem mRNA-Impfstoff des Tübinger Unternehmens CureVac. Bevor dieser Impfstoff eingesetzt werden kann, wird er zu Testzwecken an Probanden verabreicht. Sie sieht das als Möglichkeit, etwas zur Bekämpfung der Pandemie beizutragen.

8.15 Uhr:  Die seit 7. Februar im Ellwanger Alamannenmuseum präsentierte

weiter
  • 5
  • 3483 Leser

Abzeichen in Gold mit Lorbeer für Jürgen Opferkuch

Ehrung Fachsenfelds langjähriger Ortsvorsteher und Kommunalpolitiker von Land, Stadt und Gemeinde geehrt.

Aalen-Fachsenfeld. US-Präsidenten Joe Biden wurde in Washington eingesetzt, Höhepunkt in Fachsenfeld war am Mittwochabend die Ehrung des „Methusalems“ der Kommunalpolitik. Für über 40 Jahre Tätigkeit erhielt Jürgen Opferkuch das Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz des Städtetages Baden-Württemberg

weiter
  • 329 Leser

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Heidenheim

Söhnstetten.  Am Mittwoch, gegen 14.40 Uhr, ereignete sich im Landkreis Heidenheim ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Autofahrer fuhr die Bundesstraße 466 von Söhnstetten nach Heidenheim. In einer Linkskurve verlor er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf die

weiter
Guten Morgen

Hüfttief im Glück versunken

Ulrike Wilpert über so viel Glück, wie es kaum zu erfahren ist

Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen. Das wusste schon der gute alte Theodor Fontane. Und irgendwie ist es ja auch logisch. Wenn man glücklich ist, ist man glücklich. Punkt. Was soll da noch kommen, das einen Komparativ, also eine Steigerungsform des Adjektivs „glücklich“ zu „glücklicher“

weiter
  • 2814 Leser

Regionalsport (8)

Baden und Württemberg im direkten Duell

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim spielt am Samstag (13 Uhr) beim Karlsruher SC.

An diesem Samstag bestreitet der 1. FC Heidenheim das letzte Spiel in dieser Hinrunde. Es steht das Baden-Württemberg-Derby beim Karlsruher SC an. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Der FCH präsentierte in dieser Saison bislang zwei verschiedene Gesichter. Zuhause läuft es bislang nahezu perfekt - 21 Punkte, noch keine Heimniederlage und Platz zwei

weiter
  • 161 Leser

Bei digitalen Fortbildungen mitmachen

Turngau Ostwürttemberg Im Februar gibt es Veranstaltungen zum Thema „Sportvereine“ und „Mitgliederentwicklung“.

Der Turngau Ostwürttemberg bietet aus dem Programm „Treffpunkt Schwäbischer Turnerbund -Abendworkshops“ zwei Fortbildungen digital an, da sie nach aktuellem Stand nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können. Die erste Veranstaltung ist am Dienstag, 2. Februar und trägt den Titel: „Sportverein 2020 - Orts- und

weiter
  • 975 Leser

„Diesen Weg müssen sie kontinuierlich weitergehen“

Fußball, Bundesliga Das sagen Fußball-Fans von der Ostalb zur Hinrunde des VfB Stuttgart.

Der VfB Stuttgart hat in der Hinrunde sportlich ordentlich für Furore gesorgt und nach 17 Spielen 22 Punkte auf dem Konto. So bewerteten Fußball-Fans von der Ostalb die Leistung der Stuttgarter in der Hinrunde. Dazu äußern sie noch Wünsche fürdie Rückrunde:

Claus-Jörg Krischke (Spielleiter Normannia Gmünd): „Ich bin eigentlich positiv

weiter
  • 285 Leser

Wird weiter gezaubert?

Basketball, Bundesliga Crailsheim spielt am Sonntag in Bonn.

An diesem Sonntag sind die HAKRO Merlins Crailsheim zu Gast bei den Telekom Baskets Bonn. Los geht es um 15 Uhr. Die Merlins sind bislang die Überraschung dieser Saison. Mit 22 Punkten nach 13 Spielen stehen sie auf dem zweiten Tabellenplatz. Einzig Ludwigsburg war bislang noch etwas stärker. Am vergangenen Spieltag feierten die Merlins einen 81:77-Auswärtssieg

weiter
  • 584 Leser

Schachsaison abgebrochen

Schach Bezirk Ostalb Corona fordert auch an den Brettern ihren Tribut.

Auch die Schachwelt hat nun angesichts der weiter andauernden Corona-Krise einen Entschluss gefasst und die Saison 2020/2021 im Kreis Schwäbisch Gmünd, Aalen, Heidenheim sowie im Schachbezirk Ostalb abgebrochen.

„Das tut unserem Schachsport in der Region natürlich sehr weh“, kommentiert der Vorsitzende Alexander Ziegler die Entscheidung.

weiter
  • 660 Leser

Beim Comeback gleich in die Punkte?

Skispringen, Weltcup Die Vorzeichen sind grundverschieden, die Ziele ähnlich: Carina Vogt und Anna Rupprecht vom SC Degenfeld sind am Wochenende in Ljubno am Start.

Gut sieben Stunden waren sie unterwegs: Die rund 600 Kilometer weite Anreise nach Ljubno in Slowenien war anstrengend. Aber sie soll sich lohnen: Carina Vogt kehrt am Wochenende nach ihrer fast zweijährigen Verletzungspause in den Weltcup zurück. Und Anna Rupprecht will wie schon in Ramsau überraschen und erneut in die Punkteränge springen.

Das

weiter
  • 3
  • 260 Leser

Otto verlässt Heidenheim

Fußball, 2. Bundesliga Der Angreifer beendet die Ausleihe vorzeitig.

Auf eigenen Wunsch hat David Otto den 1. FC Heidenheim vorzeitig verlassen. Die ursprünglich bis Saisonende datierte Ausleihe von der TSG 1899 Hoffenheim wurde vorzeitig beendet und der Vertrag des Angreifers beim FCH aufgelöst.

„David ist mit der Bitte auf uns zugekommen, nachdem er in dieser Saison leider nicht die Einsatzzeiten sammeln konnte,

weiter
  • 4
  • 1605 Leser

Ein Heimsieg ist ein Muss

Fußball, Regionalliga Nach zwei Spielen ohne Dreier: Der VfR Aalen will die Englische Woche mit einem Sieg gegen den FSV Mainz 05 II beenden. Daniel Stanese und Goson Sakai sind gesperrt.

Es sind zwei Ausfälle, die weh tun: Der VfR Aalen muss am Samstag gegen den FSV Mainz 05 II auf die beiden Leistungsträger Daniel Stanese (Rotsperre) und Goson Sakai (5. gelbe Karte) verzichten. Trotzdem gibt Roland Seitz ein klares Ziel vor: dass die Punkte gegen den direkten Konkurrenten auf der Ostalb bleiben. Anpfiff: 14 Uhr.

„Ein Muss“,

weiter
  • 4
  • 254 Leser

Überregional (89)

Interview

„Besser reduzierter Unterricht“

Manfred Spitzer, Neurowissenschaftler und Psychiater am Universitätsklinikum Ulm, ist besorgt wegen der Schulschließungen. Er hält auch wenig von digitalem Unterricht. Was ist gegen digitalen Unterricht einzuwenden? Manfred Spitzer Eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien hat gezeigt, dass Computer schlechtere Lehrer sind als Lehrer – insbesondere weiter
  • 216 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Der Chemiekonzern BASF hat im vierten Quartal den Umsatz im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 15,9 Milliarden Euro gesteigert. Im Gesamtjahr 2020 schrumpfte der Umsatz auf 59,1 Milliarden Euro. Der Gewinn ging um 23 Prozent auf rund 3,6 Milliarden Euro zurück 2 Der VW-Konzern erwartet für 2021 „beträchtliches Wachstum“ auf seinem weiter
  • 214 Leser
Landtagswahl

„Unser Markenkern heißt Solidarität“

SPD-Landeschef Andreas Stoch über die Ziele seiner Partei für die Landtagswahl, den Wunsch-Koalitionspartner Grüne und die wichtigsten Politikfelder.
Wenn es nach Andreas Stoch (51) geht, braucht Baden-Württembergs Landesregierung dringend frischen Wind: Aus Sicht des SPD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 14. März ist der grün-schwarzen Koalition schon lange die Luft ausgegangen. In Stochs Büro am Stuttgarter Schlossplatz gibt es Sauerstoff satt: Zum abendlichen, einstündigen Interview weiter
  • 5
  • 157 Leser

AfD Parteichef erwägt Klage

Die AfD stellt eine Klage gegen das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) in Aussicht. „Sollte das BfV die AfD offiziell zum Verdachtsfall erklären, werden wir mit allen juristischen Mitteln dagegen vorgehen – und absehbar erfolgreich sein“, sagte AfD-Chef Jörg Meuthen. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet, das BfV wolle in der weiter
  • 181 Leser
Arbeitsminister Heil erlässt Verordnung

Anspruch ohne viel dahinter

Arbeitgeber müssen ihren Mitarbeitern Homeoffice anbieten, wenn es möglich ist. Näher besehen ist diese Pflicht nicht viel wert.
Am Dienstag beschlossen, am Mittwoch schon umgesetzt – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erhöht den Druck auf die Arbeitgeber, ihre Mitarbeiter wenn immer möglich ins Homeoffice zu schicken. Oberstes Ziel: Kontakte reduzieren. Der SPD-Politiker richtete an Arbeitnehmer und Arbeitgeber die „dringende Bitte“, die Regeln umzusetzen. weiter
  • 178 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga FC Schalke 04 – 1. FC Köln 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Czichos (31.), 1:1 Hoppe (57.), 1:2 Thielmann (90.+3). RB Leipzig – Union Berlin 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Forsberg (70.). SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1) SC Freiburg: Müller – Lienhart, Schlotterbeck, Gulde – Kübler (86. Tempelmann), Haberer (75. weiter
  • 276 Leser

Baden-Württemberg knackt Einwohnerrekord

Noch nie seit der Gründung im Jahr 1952 haben in Baden-Württemberg so viele Menschen gelebt wie zum Jahresende 2020. Die Zahl der Einwohner betrug 11,104 Millionen, teilte das Statistische Landesamt mit. Allerdings sinke der Zuwachs seit Jahren. Mit einem Plus von nur 4000 Menschen war er so niedrig wie seit 2009 nicht mehr. Dafür dürfte nach Einschätzung weiter
  • 154 Leser
Wintersport, Skispringen

Baufehler an der Schanze verhindert Damen-Weltcup

Weil sich der Umbau in Hinterzarten weiter verzögert, übernimmt Titisee-Neustadt die Veranstaltung.
Der Skisprung-Weltcup der Herren in Titisee-Neustadt ist Geschichte. Mit der tief verschneiten Schwarzwald-Landschaft macht er bestens Werbung für die Region. Doch es gibt in den kommenden Wochen weiterhin hochkarätigen Wintersport in der Stadt im Hochschwarzwald zu sehen: Die Hochfirstschanze ist am letzten Januar-Wochenende Austragungsort des Damen-Weltcups. weiter
  • 356 Leser

Behörde muss Info-Sperre begründen

Eine Klage aus Stuttgart wegen Informationen zu S21 geht bis zum Europäischen Gerichtshof.
Wer von Behörden Zugang zu Umweltinformationen will, kann sich fortan an einem neuen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) orientieren. Dieser urteilte am Mittwoch in Luxemburg, dass Behörden den Zugang zu internen Mitteilungen mit Umweltinformationen grundsätzlich verweigern dürfen. Dem Antragsteller müsse aber mitgeteilt werden, warum weiter
  • 162 Leser

Betrug 70 000 Euro für die „große Liebe“

Ein Betrüger hat einer Frau aus Rutesheim (Kreis Böblingen) die große Liebe vorgespielt und 70 000 Euro von ihr ergaunert. Die Frau hatte ihn im Mai über eine Internet-Plattform kennengelernt, teilte die Polizei mit. Er gab sich als reicher Marinesoldat aus den USA aus und behauptete, nur mit finanzieller Hilfe an sein Vermögen zu kommen. weiter
  • 159 Leser
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Mittwoch ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus in Baden-Württemberg um 2351 gestiegen. Damit sind seit Ausbruch der Pandemie 279 450 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert worden, teilte das Landesgesundheitsamt mit (Stand: 16 Uhr). 95 Menschen starben; insgesamt sind im Südwesten bisher 6418 Menschen an der weiter
  • 181 Leser

Corona-Hilfe aufgestockt

Förderung soll vor allem Künstlern zugutekommen.
Die Bundesregierung erhöht die Corona-Hilfen für Soloselbstständige wie etwa Künstler. „Wir satteln bei den Hilfen für Soloselbstständige noch mal deutlich drauf, das liegt mir sehr am Herzen“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Die Neustarthilfe werde von 25 Prozent auf nun 50 Prozent des Vergleichsumsatzes erhöht, zugleich weiter
  • 136 Leser

Corona-Party Rapper-Videodreh aufgelöst

In Mannheim haben 29 Menschen eine Party in einer Tiefgarage geschmissen. Laut Polizei war der Anlass ein nicht genehmigter Videodreh eines Rappers. Einer der Partygäste, die alle zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, stand unter Drogen. Die Polizei fand ein Messer und einen Schlagring. Einige der Anwesenden versuchten, den Polizeieinsatz in das Video weiter
  • 105 Leser

Crystal Palace statt Mainzer Tristesse

Jean-Philippe Mateta , 23, vom stark abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wechselt nach England zum Premier-League-Dreizehnten Crystal Palace. Der französische Stürmer, mit sieben Toren bester FSV-Schütze, wird zunächst für 3,5 Millionen bis Sommer ausgeliehen. Zudem wurde angeblich eine Kaufoption zwischen 14 und 17 Millionen weiter
  • 202 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zu den neuen Pandemie-Beschlüssen

Das Corona-Puzzle

Nach etwa 16 Jahren Regierungszeit hat sich im politischen Betrieb Berlins eine Berufsgruppe gebildet, die man als Kanzlerinnen-Auguren bezeichnen kann. Sie besteht aus professionellen Beobachtern Angela Merkels, also aus Journalisten, Politikern, Lobbyisten und Beamten. Sie verdienen ihr Geld damit zu wissen, was die Kanzlerin denkt. Zumindest aber weiter
  • 194 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zur Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz

Der Druck steigt

Die AfD hat zuletzt viel dafür getan, nicht vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden. Sie löste den rechtsextremistischen „Flügel“ formal auf, Parteichef Meuthen sprach sich gegen Extremisten in der AfD aus, und diese Woche erklärte sie: Wer einen deutschen Pass hat, ist deutsch – auch jene mit Migrationshintergrund. In der Vergangenheit weiter
  • 206 Leser
Land am Rand

Der Knüppel liegt beim Hund

Es kommt mittlerweile fast schon einer Heiligsprechung gleich: Wer gilt als systemrelevant? Das ist durchaus umstritten. Friseure beispielsweise gehören nach Auffassung der Landesregierung nicht dazu. Irgendwo ja verständlich: Bevor man gar nicht mehr geradeaus blicken kann, greift man eben selbst kurz zur Schere. Oder man bindet die Haare. Oder man weiter
  • 180 Leser

Der Laschet-Komplex

Kaum hat Armin Laschet die Schlacht über den CDU-Vorsitz für sich entschieden, steigt er auch zum Helden der jungen Generation auf. Insbesondere die Jugend der Hauptstadt Berlin – sexy, arm und am Wochenende zwischen 22 und sechs Uhr morgens schwer gelangweilt – schaut in großer Hoffnung und Bewunderung auf zu dem freundlichen Mann aus weiter
  • 204 Leser

Der Opernstar nach dem „Horrorjahr“

Jahrzehntelang lang wird Plácido Domingo vergöttert. Dann bekommt sein Image Kratzer. Jetzt wird der Spanier 80.
Wenige Tage vor seinem 80. Geburtstag am 21. Januar gab der Opernstar Plácido Domingo Einblicke in seine Leidenszeit. „Ich habe geweint, als ich nach fünf Monaten fern der Bühnen wieder gesungen habe“, zitierte ihn die spanische Zeitung „La Razón“ groß auf Seite eins. Die ersten Auftritte nach einer Zwangspause wegen der weiter
  • 124 Leser

Dickes Plus für die Anbieter

Beiträge füllen die Kasse, während die Schäden zurückgehen. Nur der Bereich Leben und Pensionen schwächelt.
Die Corona-Krise hat den Absatz neuer Lebensversicherungen deutlich gebremst. Die Zahl neu abgeschlossener Verträge sei im Vergleich zu 2019 um mehr als 12 Prozent gesunken, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Die Beitragseinnahmen der Lebensversicherer, Pensionskassen und Pensionsfonds gingen auch deshalb weiter
  • 271 Leser
Hintergrund

Die Null im Visier

Null statt 50: Das Bestreben der Politik, wieder 50 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen zu erreichen, hält eine Gruppe von Wissenschaftlern für einen Fehler. Sie schlägt, anknüpfend an bereits 2020 publizierte Ideen, einen radikalen Lockdown vor, der zunächst zur Inzidenz von 10 führen und dann auf Null abgesenkt weiter
  • 227 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Amtsantritt von Joe Biden

Die Würde kehrt zurück

Selten wurde eine Amtsübergabe im Weißen Haus weltweit mit so viel Erleichterung verfolgt. Donald Trumps US-Präsidentschaft ist Geschichte. Dass sie mit dem Kapitol-Sturm, den Massen-Begnadigungen von Getreuen und dem Schwänzen der Übergabezeremonie ein unrühmliches Ende fand, passt zu Trumps ganzer Amtszeit. Waren früher neue US-Präsidenten weiter
  • 193 Leser

Douglas Parfüm-Kette schließt Filialen

Die Parfümeriekette Douglas plant angesichts des Siegeszuges des Online-Handels Filialschließungen in Deutschland und Europa. Das „Manager Magazin“ hatte berichtet, Douglas wolle mehr als 50 ihrer 430 Filialen in Deutschland dauerhaft schließen. In Europa insgesamt sollen demnach bis zu 500 der knapp 2400 Standorte wegfallen. Das Branchenfachblatt weiter
  • 253 Leser

Drei Gegentreffer auf der Alm: Bielefeld stoppt Matarazzo-Elf

Die eigentlich so auswärtsstarken Schwaben kassieren eine klare wie überraschende 0:3-Niederlage beim Mitaufsteiger.
Was für ein Kontrast! Als der VfB Stuttgart im vergangenen März – kurz vor dem ersten Corona-Lockdown – aufeinandertrafen, waren mehr als 50 000 Zuschauer live dabei im Stadion. 1:1 endete die Partie zwischen den damaligen Spitzenklubs der zweiten Fußball-Bundesliga in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena. Inzwischen sind die beiden weiter
  • 163 Leser

Drei Tote bei Explosion in Madrid

Sechsstöckiges Gebäude im Stadtzentrum stürzt teilweise ein. Ursache möglicherweise ein Gasunfall.
Mindestens drei Menschen sind am Mittwoch bei einer Explosion in einem Gebäude im Zentrum der spanischen Hauptstadt Madrid ums Leben gekommen. Man habe bereits die Leichen einer 85 Jahre alten Frau und eines noch nicht identifizierten Mannes geborgen, berichteten der spanische Fernsehsender RTVE und andere Medien unter Berufung auf Sprecher des Innenministeriums weiter
  • 131 Leser

Drogen Polizist schnappt in Freizeit Dealer

In seiner Freizeit hat ein Polizist in Winnenden am Montag einen Drogendealer (35) geschnappt. Er hatte auf einem Supermarktparkplatz etwas gesehen, was wie ein Drogengeschäft aussah, teilte die Polizei mit. Er wies sich aus und kontrollierte die Tüte eines Mannes. Darin erkannte er Marihuana. Der 35-Jährige rannte weg, doch konnte der Polizist ihn weiter
  • 161 Leser
Finanzminister Scholz will junge Unternehmen für Fachkräfte attraktiver machen

Ein Bonbon für Beschäftigte von Start-ups

Künftig sollen 720 Euro Mitarbeiterbeteiligung im Jahr steuerfrei sein.
Die Beteiligung von Mitarbeitern an Start-ups soll attraktiver werden. Künftig sollen sie sich am Eigenkapital ihres Arbeitgebers mit 720 Euro im Jahr beteiligen können, ohne dass sie das versteuern müssen. Diese Verdoppelung des bisherigen Freibetrags sieht ein Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) vor, den das Bundeskabinett auf den weiter
  • 216 Leser

Ein Hoch auf die Jogginghose

Karl Lagerfeld hatte schon immer Unrecht – und im Lockdown gefällt erst recht, was bequem ist. Doch auch Mode-Experten halten das Gammel-Image des sportlichen Beinkleids für überholt.
Für die einen ist sie eine Zuflucht nach dem endlos langen Arbeitstag, für die anderen ist sie die Modesünde schlechthin: die Jogginghose. Ob geliebt oder gehasst – es gibt wohl kaum einen Kleiderschrank in Deutschland, der ohne sie auskommt. Kein Wunder, denn flexibel einsetzbar ist sie allemal: Sei es für den Sport, fürs Chillen auf dem weiter
  • 157 Leser

Ein kompakter Stromer

Das neue vollelektrische Modell EQA muss ein Erfolg werden. Influenzer finden den knapp 50 000 Euro teuren SUV schon mal gut.
Dieses Auto gibt gar kein Geräusch von sich – ich glaube echt, ich bin in der Zukunft.“ Diese Worte stammen nicht etwa von einer Werbeagentur, sondern von Deutschlands Technik-Königin Aya Jaff, hinterm Steuer des neuen Daimler EQA. Der Autobauer hat die Deutsch-Irakerin eingeladen, das vollelektrische Kompaktmodell schon vor der Weltpremiere weiter
  • 232 Leser
Querpass

Eingesperrt in der Glitzerwelt

Wer hätte das vor einem Jahr gedacht? Dass sich die Tennisprofis dieser Welt vor den Australian Open diesmal lieber über Balkone, Ausgangssperren und die Größe ihres Betreuerstabs unterhalten als über das Geschehen auf dem Court. Vor dem Virus sind zwar alle gleich. Und die Regeln der Australian Open wollen es so, dass sich alle Teilnehmer nach weiter
  • 195 Leser

EU erwägt Sanktionen

Auf Russland könnten neue Restriktionen zukommen.
Russland drohen wegen der Inhaftierung des Oppositionspolitikers und Kremlgegners Alexej Nawalny neue EU-Sanktionen. Mehrere Vertreter von Mitgliedsstaaten bezeichneten Strafmaßnahmen in Brüssel als realistische Option. Sie könnten EU-Einreiseverbote und Vermögenssperren gegen Verantwortliche für das Vorgehen gegen Nawalny umfassen. Erste Beratungen weiter
  • 160 Leser

Eulen in der Familienplanung

Gut getarnt in einem Baum, lässt sich dieser Waldkauz nicht aus der Ruhe bringen. In den frühen Morgenstunden oder nach Einbruch der Dämmerung ist es mit dem Faulenzen aber vorbei. Der Nabu Baden-Württemberg weist darauf hin, dass die Waldkäuze derzeit mit Balzrufen mitten in der Familienplanung stecken. Das Männchen rufe durchdringend „Huu-hu-huhuhuhuuuuu“, weiter
  • 162 Leser

Familiennachzug Deutlich weniger Visa erteilt

Deutschland hat 2020 viel weniger Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte gewährt, als rechtlich möglich wäre. Das geht aus einer Antwort der Regierung auf eine Linken-Anfrage hervor. Insgesamt haben 5311 Angehörige von subsidiär Schutzberechtigten ein Visum im Rahmen des Familiennachzugs bekommen. Die Regierung hatte sich 2018 geeinigt, weiter
  • 152 Leser

Firmenwagen Steuern nicht immer rechtens

EuGH stellt freiwillige Überlassung von Mehrwertsteuer frei.
Finanzämter dürfen die Überlassung von Firmenwagen für den privaten Gebrauch nicht generell der Mehrwertsteuer unterwerfen. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Regeln des EU-Mehrwertsteuersystems nur gelten, wenn es sich bei der Überlassung des Wagens um eine Dienstleistung gegen Entgelt handelt. Wenn der Mitarbeiter den Wagen weiter
  • 222 Leser

Formel 1 Alfa Romeo hat die Nase vorn

Als erstes Formel-1-Team hat Alfa Romeo den Vorstellungstermin seines neuen Wagens bekanntgegeben. Der C41 wird am 22. Februar in Polens Hauptstadt Warschau präsentiert. Titelsponsor Orlen, ein Ölkonzern, hat den Hauptsitz in Polen. Stammpiloten des Rennstalls aus Hinwil in der Schweiz sind Kimi Räikkönen (Finnland) und Antonio Giovinazzi (Italien). weiter
  • 200 Leser
Cold Case Sindelfingen

Frauenmord sexuell motiviert?

Angeklagter im Prozess um die getötete Brigitta J. konsumierte Pornos, in denen Frauen massiv erniedrigt wurden.
Im Stuttgarter Prozess um die vor mehr als 25 Jahren in Sindelfingen ermordete Brigitta J. haben sich erstmals Hinweise auf ein mögliches Motiv des Angeklagten ergeben. So könnte die Tat, sollte Hartmut M. (70) denn schuldig sein, einen sexuell-sadistischen Hintergrund gehabt haben. Diesen Schluss lassen Pornobilder und -videos zu, die nach der Festnahme weiter
  • 358 Leser

Gewinn-Export schadet

Die Verlagerung von Gewinnen aus Deutschland hinaus kostet den deutschen Fiskus laut Ifo-Institut jährlich 5,7 Milliarden Euro. 38 Prozent der Gewinne in Niedrigsteuerländern stammten nicht aus realwirtschaftlichem Geschäft, sondern seien das Resultat von Gewinnverlagerung. Inflation weiter negativ Die Inflation im Euroraum verharrte im Dezember weiter
  • 120 Leser

Golf Bandscheiben-OP bei Tiger Woods

Golf-Superstar Tiger Woods, 45, ist erneut am Rücken operiert worden und muss nun für einige Zeit pausieren. Der Eingriff sei notwendig gewesen, weil ein Teil einer Bandscheibe auf einen Nerv gedrückt habe. Der 15-malige Major-Champion verpasst nun sicher das PGA-Turnier in Torrey Pines in der kommenden Woche und das in Riviera vom 18. bis 21. Februar. weiter
  • 214 Leser

Griechenland Entscheidung über neue Seegrenze

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat mit Nachdruck die geplante Ausweitung griechischer Hoheitsgebiete im Ionischen Meer gerechtfertigt. „Die Ausweitung steht absolut im Einklang mit internationalem Recht“, sagte er im Parlament. Die Abgeordneten sollen darüber entscheiden, ob Griechenland seine Seegrenze im Westen weiter

Großbritannien May kritisiert Johnsons Politik

Die britische Ex-Premierministerin Theresa May ist mit der Politik ihres Nachfolgers Boris Johnson hart ins Gericht gegangen. Johnson habe die globale Führungsrolle Großbritanniens aufgegeben, schrieb May in einem Gastbeitrag für die britische Zeitung „Daily Mail“. Seine Drohungen eines Vertragsbruchs mit der Europäischen Union und die weiter

Häufiger in den Hofladen

Die Verbraucher in Deutschland haben 2020 häufiger in Hofläden eingekauft. Die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln der Saison sei in der Corona-Krise gestiegen, teilt der Bauernverband mit. Foto: Uli Deck/dpa weiter
  • 174 Leser
Verschwörungstheorien verschwinden nicht mit Donald Trump

Herrschaft des Wahns

Donald Trump ist nicht mehr im Amt. Aber er hat gezeigt: Wenn Verschwörungsmythen zur politischen Methode werden, können Demokratien taumeln. Vor den gefährlichen Parallelwelten des Irrsinns ist auch Europa nicht gefeit.
Stellen Sie sich für einen Moment vor, dass alles, was Sie über die Welt zu wissen glauben, eine einzige große Lüge ist, eine Fassade, hinter der dunkle Mächte agieren: Eine globale Finanz-Elite experimentiert in unterirdischen Geheimbunkern an Science-Fiction-Technologien, um die Menschheit zu unterjochen; Verschwörer aus Politik und Medien betreiben weiter

Hoffen auf US-Versprechen

Am Tag des Machtwechsels in den Vereinigten Staaten haben die Anleger auf die politischen und wirtschaftlichen Versprechen des Demokraten Joe Biden gesetzt. Die Verlängerung des Lockdowns in Deutschland war am Markt bereits erwartet worden und bremste die Anleger in ihrer Kauflaune nicht. Unternehmensseitig stachen im Dax die Aktien von Merck (Bild) weiter
  • 204 Leser

Indien Impfstoff gratis für andere Länder

Indien will eigens produzierte Corona-Impfstoffe kostenlos an andere Länder abgeben. Ab Mittwoch sollten zunächst die Nachbarländer Bhutan, Malediven, Bangladesch, Nepal und Myanmar sowie die Seychellen beliefert werden, hieß es aus dem Außenministerium in Neu Delhi. In Indien sind bislang zwei Impfstoffe zugelassen. Einer davon wurde allerdings weiter
  • 159 Leser

Insolvenz Antragspflicht weiter ausgesetzt

Von der Coronakrise schwer getroffene Unternehmen sollen zunächst keine Insolvenzanträge stellen müssen. Die Bundesregierung will die entsprechende Antragspflicht weiter aussetzen – und zwar für Firmen, bei denen die Auszahlung von Staatshilfen noch aussteht. Verbraucherschutzministerin Christine Lambrecht (SPD) erklärte, man wolle Firmen weiter
  • 180 Leser

Iran Erste positive Signale an Biden

Vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat die iranische Führung sich grundsätzlich bereiterklärt, die Differenzen mit den USA auszuräumen. Doch liege der Ball im Feld der „Machthaber in Washington“, erklärte Präsident Hassan Ruhani kurz vor der Vereidigung Bidens. Falls Biden ernsthaft die internationalen Verpflichtungen weiter
  • 154 Leser

Kolonialkunst Museen arbeiten Sammlungen auf

Die Museen im Land sind dabei, ihre Sammlungen mit Kolonialobjekten zu digitalisieren und damit die Provenienzforschung an den Kulturgütern aus Afrika oder Asien voranzubringen. So will das Museum Natur und Mensch Freiburg die Objekte afrikanischen Ursprungs in seiner Ethnologischen Sammlung erfassen, wie Museumsleiterin Tina Brüderlin ankündigt. weiter
  • 124 Leser

Kreditvergabe Banken ziehen Zügel an

Die Banken in der Eurozone haben ihre Standards für die Kreditvergabe weiter verschärft. Die internen Vergaberegelungen seien im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal unter dem Strich strenger ausgefallen, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) mit. Die Verschärfung betreffe sowohl Kredite an Unternehmen als auch Darlehen an Verbraucher. Die weiter
  • 188 Leser

Kükentöten wird beendet

Von 2022 an ist die gegenwärtige Praxis verboten.
Das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenhaltung in Deutschland soll ab Anfang 2022 verboten sein. Das sehen Gesetzespläne von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) vor, die das Bundeskabinett auf den Weg gebracht hat. Es sei ein „bedeutender Fortschritt für mehr Tierschutz“, wenn diese unethische Praxis dann der Vergangenheit weiter
  • 129 Leser

Landtagswahl Europapartei Volt tritt erstmals an

Die proeuropäische Partei Volt tritt in diesem Jahr erstmals zur Landtagswahl in Baden-Württemberg an. Volt sei in 44 Wahlkreisen zugelassen worden, teilte die Partei am Mittwoch mit. Nach eigenen Angaben will Volt bei der Wahl mit jungen Kandidierenden und dem Motto „Zukunft. Made in Europe.“ antreten. Die Partei wurde im März 2017 nach weiter
  • 5
  • 309 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Morgan Freeman Der Oscar-Preisträger („Million Dollar Baby“) hat mit Videovorträgen an den Bürgerrechtler Martin Luther King erinnert. Der 83-Jährige postete anlässlich des „Martin Luther King Days“ am Montag im Stundentakt Videos auf Instagram, in denen er Zitate Kings vorliest. Im letzten Video trug der Schauspieler folgende weiter

Mann zweimal infiziert

73-Jähriger aus Freudenstadt stirbt nach erneuter Ansteckung.
In Baden-Württemberg ist ein registrierter Corona-Patient nach einer zweiten Infektion mit dem Virus gestorben. Es ist der erste derartige Fall im Südwesten, der bekannt geworden ist, und womöglich auch in Deutschland. Der Mann habe im Landkreis Freudenstadt gelebt, teilte das Landesgesundheitsamt am Mittwochabend mit. Im April 2020 sei erstmals weiter
  • 184 Leser

Mehr Strom aus Windkraft

Die Offshore-Kraftwerke in der Nordsee haben 2020 so viel Strom geliefert wie noch nie. Insgesamt stieg die produzierte Menge im Vergleich zu 2019 um 12,4 Prozent auf 22,76 Terawattstunden. Foto: Daniel Reimhardt/dpa weiter
  • 188 Leser

Mit Chelsea nur Mittelmaß

Das Nationalmannschaftstrio Timo Werner, Kai Havertz und Antonio Rüdiger rutscht mit dem FC Chelsea weiter ins Mittelmaß der englischen Premier League. Die Blues kassierten am späten Dienstag ein 0:2 (0:2) bei Leicester City und belegen mit 29 Punkten nur Platz acht. Hochkarätiger Auftakt Die Frauen-Nationalelf startet mit einem Drei-Nationen-Turnier weiter
  • 174 Leser

Mit Dusel und mit Lewandowski

Ein Elfmetertor des Torjägers beschert dem FC Bayern den 1:0-Erfolg im Derby beim FC Augsburg.
Bayern München hat seine Spitzenposition in der Bundesliga zum Hinrunden-Ende dank Weltfußballer Robert Lewandowski und mit dem sprichwörtlichen „Dusel“ gefestigt. Der Stürmerstar führte den Rekordmeister im bayerisch-schwäbischen Derby beim FC Augsburg mit seinem 22. (!) Saisontor zu einem 1:0 (1:0)-Zittersieg. Nach Lewandowskis Treffer weiter
  • 219 Leser

Mittelstand Weniger Geld für Innovationen

Deutschlands Mittelständler haben nach einem Innovationsschub zu Beginn der Pandemie einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW zufolge zuletzt das Tempo zurückgefahren. Nach rund einem halben Jahr berichteten 25 Prozent von einer Drosselung ihrer Innovations-Aktivitäten. Lediglich 10 Prozent steigerten sie. Besonders Unternehmen mit starkem weiter
  • 107 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

3. Ausspielung 6 aus 49 5 6 11 31 35 42Superzahl 0 Spiel 77 6 3 7 0 1 8 0 Super 62 9 2 6 1 1 ohne Gewähr weiter
  • 195 Leser

Netflix knackt 200-Millionen-Marke

Der Online-Videodienst Netflix ist zum Jahresende trotz eines verschärften Konkurrenzkampfs stark gewachsen: Die Zahl der zahlenden Abonnenten stieg um 8,5 Millionen auf knapp 204 Millionen. Foto: Alexander Heinl/dpa weiter
  • 168 Leser

Neuer US-Präsident vereidigt: Biden will das Land einen

Der neue Mann im Weißen Haus setzt nach seinem Amtsantritt erste Prioritäten. Er will sich für Versöhnung einsetzen und die Corona-Pandemie bekämpfen.
Mit einem Aufruf zu Einheit und Versöhnung hat Joe Biden sein Amt als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika angetreten. Der 78-Jährige legte in einer feierlichen Zeremonie vor dem US-Kapitol in der Hauptstadt Washington seinen Amtseid ab. Kamala Harris wurde als erste Vizepräsidentin des Landes vereidigt. Biden sagte in seiner Antrittsrede, weiter
  • 172 Leser

Paketdienste Schlichtung wird Pflicht

Im Umgang mit Kundenbeschwerden will die Bundesregierung die Paketdienstleister etwas stärker in die Pflicht nehmen. Wie das Bundeskabinett beschloss, müssen die Unternehmen an Schlichtungsverfahren der Bundesnetzagentur teilnehmen. Bisher ist das freiwillig. Der Marktführer, die Deutsche Post DHL, macht nicht mit, Hermes hingegen schon. Es geht weiter
  • 319 Leser

Party-Affäre Embolo zurück im Gladbach-Training

Breel Embolo, 23, hat einen Tag nach der Suspendierung fürs Spiel gegen Bremen (1:0) wieder das Training beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach für das Duell mit Dortmund am Freitag (20.30 Uhr/ZDF) aufgenommen. Der Stürmer hat am Sonntag womöglich gegen die Corona-Verordnung verstoßen. Er steht laut Polizei unter Verdacht, in Essen weiter
  • 306 Leser

Perfekt pariert

Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer, 29, hat mit den Colorado Avalanche den zweiten Saisonsieg in der nordamerikanischen Profiliga NHL gefeiert. Er wehrte für Denver beim 3:2 bei den Los Angeles Kings gleich 23 (!) Schüsse ab. Foto: D. Zalubowski/dpa weiter
  • 195 Leser

Plakativ mit Maske

Chinas Ministerpräsident Xi Jinping macht es plakativ vor: Ohne Maske geht nichts mehr in der Öffentlichkeit. Das Plakat hängt in Wuhan, dem Ausgangspunkt der Corona-Pandemie. Foto: Nicolas Asfouri/afp weiter
  • 187 Leser

Plattformen sollen besser informieren

Vergleiche und Bewertungen im Internet müssen klaren Kriterien folgen. Dafür gibt es bald ein Gesetz.
Die Bundesregierung will dafür sorgen, dass Angebote im Internet transparenter werden. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf des Justizministeriums verabschiedet, der eine EU-Richtlinie umsetzt. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass Vergleichsplattformen im Internet angeben müssen, nach welchen Kriterien sie Waren und Dienstleistungen weiter
  • 102 Leser

Prämie für 2100 Meister

Zur bestandenen Meisterprüfung haben 2020 in Baden-Württemberg erstmals gut 2100 Handwerker die Meisterprämie erhalten. Das sind gut 80 Prozent der Männer und Frauen, die 2020 ihre Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Die aus dem Landeshaushalt gezahlte Prämie beträgt 1500 Euro. Mehr Wärmepumpen 2020 wurden in Deutschland rund 120 000 weiter
  • 109 Leser

Preis für Barbara Sukowa

Barbara Sukowa hat den „Prix Lumière“ als beste Schauspielerin gewonnen. Die 70-Jährige erhielt die Auszeichnung für ihre Rolle in „Deux“ (zu Deutsch: „Wir beide“) und teilt sie sich mit der Filmpartnerin Martine Chevallier. Die französischen Prix Lumières entsprechen den amerikanischen Golden Globes. Baden-Baden weiter
  • 145 Leser

Reform sieht neues Leitbild

Regeln für Personengesellschaften gelten als veraltet.
Die Bundesregierung will mehr Rechtssicherheit für mittelständische Unternehmen schaffen und reformiert dazu das Personengesellschaftsrecht. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Eine Personengesellschaft besteht aus mindestens zwei Gesellschaftern, die in der Regel mit ihrem persönlichen Vermögen für das Unternehmen weiter
  • 207 Leser

Remis gegen die Eintracht

Sallai und Petersen treffen beim 2:2 für die Breiosgauer.
Die Erfolgsserie von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga ist vorerst gestoppt. Nach vier Siegen in Folge kamen die Hessen am Mittwochabend nicht über ein 2:2 (1:1) beim SC Freiburg hinaus. Amin Younes hatte den Gästen mit seinem Tor in der sechsten Minute einen Traumstart beschert, Freiburgs Roland Sallai (32.) aber noch vor der Pause ausgeglichen. weiter
  • 184 Leser
Bildung

Ringen um die Schulöffnung

Erneut kündigt die Landesregierung mögliche Lockerungen für Kitas und Grundschulen an. Die Entscheidung soll kommende Woche fallen.
Wer am Dienstag auf die Ansprache von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu den neuesten Corona-Beschlüssen wartete, brauchte Geduld. Ursprünglich war ein Statement des Grünen-Politikers nach der Konferenz der Regierungschefs von Bund und Ländern für 18 Uhr angekündigt. Das wurde erst auf 19 Uhr verschoben, dann weiter
  • 200 Leser

Schalke 04 Knockout in der Nachspielzeit

Schalke 04 bleibt zum Hinrundenabschluss Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Die Königsblauen verloren am Mittwoch mit 1:2 (0:1) gegen den 1. FC Köln, der seinen Vorsprung auf Schalke auf acht Punkte ausbaute. Rafael Czichos (31.) und der eingewechselte Jan Thielmann (90.+3) trafen für die Gäste. Matthew Hoppe (57.) erzielte den zwischenzeitlichen weiter
  • 152 Leser

Schulen sollen schrittweise öffnen

Kultusministerin Eisenmann: Zunächst die Grundschüler zurückholen.
Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will die Schüler und Schülerinnen im Februar schrittweise an die Schulen zurückholen. Die Grundschulen sollen ab 1. Februar wieder in den Präsenzunterricht einsteigen, betont sie in einem Brief an das Staatsministerium. In der ersten Februarwoche könnten zunächst die Klassen 1 und 2 zurückkehren, während weiter
  • 196 Leser

SPD Stoch: Sind soziales Gewissen

SPD-Landeschef Andreas Stoch fordert, den Kampf gegen den Klimawandel mit Investitionen in Weiterbildung und Technologie zu begleiten. Er sieht seine Partei im Landtagswahlkampf als soziales Korrektiv. „Die Grünen sprechen bei diesen Wandlungsprozessen oft nur von den ökologischen Notwendigkeiten. Sie reden aber selten von der sozialen Dimension“, weiter
  • 151 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ZDF 14.05 Uhr: Biathlon, Weltcup in Antholz/Italien, Einzel Frauen 20.15 Uhr: Handball, WM in Ägypten, Hauptrunde, Gruppe I, 1. Spieltag: Deutschland – Spanien Sport1 20.15 Uhr: Volleyball, Bundesliga Frauen, 16. Spieltag: Allianz MTV Stuttgart – USC Münster MagentaSport 18.15 Uhr: Eishockey, DEL, 11. Spieltag: u.a. Kölner Haie – weiter
  • 254 Leser
Stichwort Die Ausweitung der Seegrenze

Stichwort Die Ausweitung der Seegrenze

Das Gesetz zur Ausweitung der griechischen Seegrenze birgt Sprengstoff, denn es behält der Regierung die Option vor, diese Erweiterung auch in anderen Regionen vorzunehmen. Würde eine solche Ausweitung in der Ägäis durchgeführt, sähe die Türkei das als Kriegsgrund. Das hatte Ankara bereits 1995 entschieden. Die Türkei kritisiert, die Ägäis weiter
  • 170 Leser

Tennis Kerbers Training fast für die Katz'

Für Angelique Kerber (Kiel) ist die strikte Quarantäne in Melbourne ein bitterer Rückschlag vor den am 8. Februar beginnenden Australian Open. Sie habe in den letzten Monaten so hart trainiert wie lang nicht, müsse nun aber realistisch sein und einsehen, dass nach zwei Wochen Abschottung im Hotelzimmer, wo sie am Montag den 33. Geburtstag erlebte, weiter
  • 271 Leser

Trumps skurriler Abschied

Joe Biden wird als neuer Präsident vereidigt. Sein Vorgänger reist schon Stunden vorher ab nach Florida.
Washington. Mit der linken Hand auf seiner 127 Jahre alte Familienbibel gelobte Joseph Robinette Biden um genau 12 Minuten vor 12 Uhr „nach bestem Wissen und Gewissen die Verfassung der Vereinigten Staaten zu bewahren, schützen und verteidigen“. In Begleitung von Ehefrau Jill, deren himmelblauer Blazer Vertrauen und Stabilität symbolisieren weiter
  • 207 Leser

Über 1200 Soldaten helfen im Land

Mit 885 Soldatinnen und Soldaten unterstützt die Bundeswehr in Baden-Württemberg die Behörden bei der Pandemie-Bekämpfung. Der Großteil hilft nach Angaben des Landeskommandos bei der Kontaktnachverfolgung, die anderen in Zentralen Impfzentren, Alten- und Pflegeheimen und Kliniken. Weitere 351 Soldaten sollen von Freitag an in den Kreisimpfzentren weiter
  • 166 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zu strengeren Regeln für Vergleichsportale

Überfällige Korrektur

Online-Vergleichsportale sind für viele Verbraucher unverzichtbar – und eine wertvolle Hilfe. Kaum jemand denkt heute noch an die Zeiten zurück, als es Verbrauchern nur mit großem Aufwand gelang, sich auch nur annähernd einen Überblick über verschiedene Angebote und deren Kosten zu verschaffen. Heute reichen wenige Klicks. Je mehr die Vergleichsportale weiter
  • 185 Leser

UPS streicht 500 Stellen

Der US-Paketdienst UPS plant Stellenstreichungen in seiner Deutschlandzentrale. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi sollen bis zum Jahresende 500 der gut 1000 Arbeitsplätze abgebaut werden. Das habe UPS den Arbeitnehmervertretern mitgeteilt. Bilfinger-Chef wirft hin Der Industriedienstleister Bilfinger muss sich einen neuen Chef suchen. Tom Blades weiter
  • 272 Leser

Vogelgrippe Dritter Fall im Südwesten

In Baden-Württemberg ist der dritte Vogelgrippe-Fall bestätigt worden. Eine Krähe in Radolfzell (Kreis Konstanz) wurde positiv auf das Virus H5N5 getestet, teilte das Landratsamt Konstanz am Mittwoch mit. Das Risiko weiterer Ausbrüche bei Wildvögeln sei weiter hoch. Am 11. Januar war der Erreger bereits bei einem toten Schwan in Konstanz weiter
  • 262 Leser

Warnung vor Überflutung

Krisensitzung des britischen Kabinetts wegen „Goran“.
Um sich für die Folgen des Orkantiefs „Goran“ zu rüsten, hat der britische Premierminister Boris Johnson eine Krisensitzung seines Kabinetts einberufen. Es gehe um eine nationale Koordination, sagte Johnson am Mittwoch im Parlament in London. Der Sturm, der in Großbritannien „Christoph“ genannt wird, hat bereits in einigen weiter
  • 182 Leser

Wenig Masern und Grippe

2020 sinkt die Zahl der gefährlichen Infektionen im Land.
Während der Corona-Pandemie sind in Baden-Württemberg weniger andere Infektionskrankheiten wie Masern oder Grippe aufgetreten. Das hat die DAK-Gesundheit mitgeteilt. 2020 seien 45 000 Fälle von Infektionskrankheiten gemeldet worden, 18 Prozent weniger als 2019 (55 000 Fälle). Die Krankenkasse bezieht sich auf bislang unveröffentlichte weiter
  • 195 Leser

Wenn der Kapitän ins Grübeln kommt

Das Schicksal der deutschen Mannschaft in der Hauptrunde ist eng mit dem von Uwe Gensheimer verknüpft. Doch bei dem erfahrenen Linksaußen läuft es aktuell einfach nicht.
Im dichten Verkehr von Kairo hatte Uwe Gensheimer viel Zeit zu Grübeln. Der schmerzhafte Dämpfer gegen Ungarn, der überraschende Denkzettel vom Bundestrainer und das bevorstehende Alles-Oder-Nichts-Spiel gegen Europameister Spanien – all das schwirrte dem Kapitän der deutschen Handballer auf dem Weg ins Hauptrunden-Quartier St. Regis Almasa weiter
  • 209 Leser

Werke von Giorgio de Chirico im Livestream

Er gilt als einer der wichtigsten Vorläufer des Surrealismus und der Neuen Sachlichkeit: Die Hamburger Kunsthalle eröffnet an diesem Donnerstag (19 Uhr) digital per Livestream mit „Magische Wirklichkeit“ eine Ausstellung zu dem italienischen Künstler Giorgio de Chirico (1888–1978). Bis zum 25. April sind 35 seiner metaphysischen weiter
  • 114 Leser

WM-Läufe in Servus TV

Die Weltmeisterschaft wird 2021 und 2022 auch im Free-TV in Deutschland zu sehen sein: Servus TV sicherte sich die Exklusivrechte und wird die Titelkämpfe ab sofort live übertragen. Starttermin ist schon am Sonntag (12 Uhr) mit der traditionsreichen Rallye in Monte Carlo. Die Nuggets glänzen Die Denver Nuggets mit Isaiah Hartenstein haben in der weiter
  • 271 Leser

Wohnen ist das neue Reisen

In der Pandemie ist der Wunsch nach einer schönen Einrichtung gestiegen. Wenn Reisen wieder möglich ist, könnte sich dies schnell ändern. Aber die Branche ist optimistisch.
Die eigenen vier Wände sind seit gut einem Jahr wegen der Pandemie nicht nur das Zuhause, sondern auch Arbeitsplatz, Klassenzimmer und Kantine. Damit dabei der Wohlfühlfaktor möglichst erhalten bleibt, investierten viele Verbraucher nach dem ersten Lockdown im Frühjahr ihr Geld ins Wohnen. Denn „Wohnen war 2020 das neue Reisen“, sagt weiter
  • 219 Leser
Literaturarchiv digital

Zauberwort „digital“

In der Corona-Krise haben die Marbacher viel zu tun, sie sammeln und forschen. Und beschäftigen sich auch mit der Computer-Sprache.
Bücher über Bücher, regalweise. Das ist jetzt keine Überraschung im Deutschen Literaturarchiv (DLA). Aber bei der Jahrespressekonferenz meldeten sich Direktorin Sandra Richter und Co. am Mittwoch per Zoom-Konferenz solo aus ihren Büros – nicht nur in Marbach, aber vor typischer Kulisse. „Zoom-Kapsel“ ist dann auch eine Reihe in weiter
  • 139 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Thema Impfen

Verwundert las ich am Mittwoch die vom Landratsamt bekannt gegebenen Zahlen der geplanten Impftermine. Pro Tag 38 Impfungen, in den ersten 21 Tagen 798 Impftermine, in den darauffolgenden 21 Tagen erhalten diejenigen, die eine Impfung erhielten die notwendige zweite Impfung (und schon sind sechs Wochen verstrichen). Bravo, da kann ich nur sagen: Weiter

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Corona

Seit Herbst geht das jetzt so. Hier ein bisschen mehr, dort ein bisschen mehr und die Zahlen sinken doch nicht so, wie die Politik es gerne hätte und nun steht man mit allen Beschlüssen im Wettlauf mit den Mutationen. Große Teile der Bevölkerung machen alles klaglos mit, was entschieden wird, allerdings gibt es Bevölkerungsgruppen, besonders in

weiter