Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Januar 2021

anzeigen

Regional (58)

Zeichen gegen Rassismus und Hetze

Kundgebung Rund 130 Besucher und weitere Unterstützer protestieren gegen die AfD-Veranstaltung.

Schwäbisch Gmünd. „Die AfD brauchen wir nicht, nicht in Gmünd, nicht in Deutschland, nirgendwo – verpisst euch!“ Das ruft Peter Yay-Müller, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Gmünd und DGB-Kreisvorsitzender Ostalb, auf der Bühne am Stadtgarten ins Mikro und blickt Richtung Congress-Centrum, wo die AfD ihre Wahlkampfveranstaltung

weiter
Polizeibericht

Vermisste wieder da

Schwäbisch Gmünd. Gegen 9 Uhr wurde am Samstagmorgen durch das Pflegepersonal festgestellt, dass eine 68-jährige demenzkranke Frau aus einem Seniorenzentrum in der Parlerstraße in Gmünd fehlte und die Polizei verständigt. Die 68-Jährige war mit ihrem Rollstuhl unterwegs und fand offenbar selbstständig nicht mehr zurück. Nachdem eine Suche

weiter
  • 100 Leser

Weidel wirft Regierung „Versagen“ vor

Landtagswahl AfD startet Wahlkampf mit Präsenzveranstaltung im Stadtgarten. Gmünder Kandidat begrüßt Fraktionsvorsitzende im Bundestag und AfD-Sicherheitsexperte.

Schwäbisch Gmünd

Den Corona-Lockdown sofort beenden, dafür Risikogruppen gezielt gegen die Pandemie schützen: Mit diesen zentralen Forderungen eröffnete die Bundestagsfraktionsvorsitzende der AfD, Alice Weidel, am Sonntagabend im Gmünder Stadtgarten den Landtagswahlkampf ihrer Partei. Vom Gmünder AfD-Landtagskandidat

weiter

Wettbewerb – die Heimat erforschen

Auszeichnung Der Landespreis für Heimatforschung wird ausgeschrieben. 5000 Euro für den ersten Platz.

Schwäbisch Gmünd. Das Land schreibt 2021 einen „Landespreis für Heimatforschung“ aus. Gewürdigt werden Einzelwerke von Bürgern, die auf eigenen Forschungsleistungen beruhen und sich in Verbindung zu Baden-Württemberg folgenden Themen widmen: Orts-, Regional- und Landesgeschichte; Neue Heimat; Heimatmuseen, Heimatforschung; Natur und

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Senioren

Aalen. Nachdem der Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde in Aalen nach dem Neustart im September im November schon wieder eingestellt werden musste, gibt es nun einmal im Monat einen Gottesdienst in der Stadtkirche für Senioren. Die nächsten Termine sind am Dienstag, 26. Januar, Dienstag, 23. Februar, und am Dienstag, 30. März. Beginn

weiter
  • 492 Leser
Wahlkampfsplitter

Kiesewetter zum Klimaschutz

Aalen. Um Aspekte des Klimaschutzes ging es in einer Online-Diskussion von Vertreterinnen und Vertretern des Bündnisses für Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU). Man war sich einig, dass die bisher vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels nicht ausreichend sind. Und das trotz

weiter
  • 2
  • 836 Leser
Kurz und bündig

Leben nach dem Brexit

Aalen. Die Vhs Aalen bietet am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr online einen Austausch mit Briten und in Großbritannien lebenden Menschen an über ihr „Leben nach dem Brexit“. Im Gespräch werden drei Briten und eine EU-Bürgerin von ihren Erfahrungen und Einschätzungen vor und nach dem Brexit berichten. Das Gespräch wird auf Englisch geführt.

weiter
  • 524 Leser
Wahlkampfsplitter

Mack bietet Sprechstunde

Aalen. An diesem Montag, 25. Januar, 18 bis 20 Uhr, bietet der Landtagsabgeordnete Winfried Mack eine Telefonsprechstunde an. Die Pandemiebekämpfung bringt vielfältige Herausforderungen. Geschlossene Kitas und Schulen, finanzielle Sorgen wegen Kurzarbeit, Coroanhilfen oder Betriebsschließungen belasten viele Menschen sehr. Er möchte die Sorgen

weiter
  • 4
  • 769 Leser
Wahlkampfsplitter

Niebius bei der IGM-Jugend

Aalen. Der Landtagskandidat der Linken, Justin Niebius, wird am Mittwoch, 27. Januar, zu Gast in der Jugendarena der IG Metall Jugend Baden-Württemberg sein. Ab 17 Uhr wollen Vertreterinnen und Vertreter der Jung-Parteien die Themen der jungen Gewerkschaftsmitglieder diskutieren. Den Livestream zur Veranstaltung findet man unter www.youtube.com/watch?v=FPDfhsMdXaU.

weiter
  • 5
  • 760 Leser
Polizeibericht

Rotlicht übersehen

Aalen. Eine 41 Jahre alte Autofahrerin ist auf der Ulmerstraße in Richtung Unterkochen in ein anderes Auto gefahren. Die Frau hatte am Samstagmittag das Rotlicht übersehen. Sie fuhr in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit Fahrzeug, welches aus der Walkstraße die Ulmer Straße geradeaus bei Grünlicht überqueren wollte. Durch die Wucht

weiter

Zahl des Tages

591

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 59 weniger als am Vortag. (Stand: 24. Januar)

Fälle insgesamt: 8584 (+34) Davon wieder gesund: 7806(+88)Verstorbene: 187(+5) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 128

Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 701 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 24. Januar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 106 (3) Abtsgmünd: 10 (2) Adelmannsfelden: 0 (-1) Bopfingen: 16 (0) Ellenberg: 3 (0) Ellwangen: 87 (1) Essingen: 11 (-3) Hüttlingen: 6 (-2) Jagstzell: 5 (-2) Kirchheim: 5 (-1) Lauchheim: 12 (0) Neresheim: weiter
  • 215 Leser

Corona-Demo auf der A7

Aalen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, hat es am Freitag zwischen 15 und 18 Uhr auf der A7 von Aalen nach Ulm eine Corona-Protest-Aktion gegeben. Die Teilnehmer forderten dazu auf, mit niedriger Geschwindigkeit und mit Transparenten auf der Autobahn zu fahren. 95 Autofahrer nahmen laut Polizei an dieser Aktion teil. Der Protest richtete sich

weiter
  • 896 Leser

Konle wird gewählt

Rainau. Christoph Konle ist alter und neue Bürgermeister in Rainau. Er erhielt 83 Prozent der Stimmen.

weiter
  • 884 Leser
Guten Morgen

Wenn Bellos kirre werden

Marcia Rottler über ein modisches Blinklicht für Hunde und Männer (?)

Sie hat ein nagelneues Blinklicht. Der modische Schrei schlechthin auf den Straßen. In Tatzenform. Mit Reflektoren. In rot. Die Hündin tänzelt damit durch die Straßen. Macht Bellos kirre und alle Lassies neidisch. Ihr neues It-Piece setzt ein Ausrufezeichen auf den dunklen Wegen. Doch nicht nur die Tierwelt scheint vom neuen Hunde-Blinklicht angetan

weiter
  • 1
  • 673 Leser

Christoph Konle mit 83 Prozent wiedergewählt

Kommunalpolitik Bei 38 Prozent liegt die Wahlbeteiligung. Konle dankt Wählerinnen und Wähler fürs Vertrauen.

Rainau. Einen klaren Durchmarsch in die zweite Amtszeit bescherten die Rainauer Bürgerinnen und Bürger dem alten und neuen Bürgermeister Christoph Konle mit 83,8 Prozent der Wählerstimmen. Von den 2697 wahlberechtigten Rainauern waren bei einem Wetter, bei man eigentlich keinen Hund vor die Türe treibt, so Konle, 1034 Wähler

weiter

Ein winterlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte am Montag: -1 bis + 2 Grad.

Am Montag fällt auf der Ostalb häufiger Schnee. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und örtlich kommt auch mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei -1 bis +2 Grad. -1 Grad gibts in Neresheim, 0 in Bopfingen, 1 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 2 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist

weiter

Der Winter hüllt die Ostalb in ein weißes Kleid

Jahreszeiten „Winterliche Waldansicht mit Aalbäumle“ hat SchwäPo-Fotograf Oliver Giers mit einem Hauch von Poesie sein Bild überschrieben, das er dieser Tage vom Langert gemacht hat. Auch am Wochenende nahm der Winter die Ostalb noch einmal mit Kälte und Schneefall fest in den Griff. Große und kleine Wintersportler*innen ließen sich

weiter
  • 732 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung am Gymnasium

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd nimmt für Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahr 2021/22 in die 5. Klasse eintreten möchten, bis zum 12. Februar Anmeldungen entgegen. Interessierte Eltern werden gebeten, einen Termin für ein Anmeldegespräch über das Sekretariat zu vereinbaren unter Telefon (07366) 922 3437 oder via E-Mail

weiter
  • 966 Leser

Brechts Gedichte so aktuell wie damals

Literatur Gschwender Musikwinter virtuell und hochpolitisch mit Christian Brückner.

Gschwend. Der Gschwender Musikwinter macht weiter. Statt im Bilderhaus daheim vor dem Bildschirm. Beim Eintritt, natürlich virtuell, ab 19.30 Uhr wurde eingestimmt. Vor schwarzem Hintergrund der runde Tisch mit scharlachroter Tischdecke, links das Signet des Bilderhauses, dazu Kurt Weills Töne aus der Moritat Mackie Messer. In Variationen vertont

weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Haushalt, Quelle, Grünabfälle

Kirchheim. Der Gemeinderat Kirchheim tritt am Montag, 25. Januar, um 19 Uhr zur öffentlichen Sitzung in der Festhalle zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Beratung und Beschluss des Haushaltsplans 2021 einschließlich Finanzplan bis 2024, die Quelle Jagstheim und die Zuleitung zur alten Wasserversorgung Dirgenheim in der Flurbereinigung sowie die

weiter
  • 608 Leser
Kurz und bündig

Keine EUTB-Beratung vor Ort

Bopfingen. Die EUTB Ostalb, Ziegelstraße 27 in Aalen, ist Anlaufstelle für Menschen mit einer (drohenden) Behinderung und deren Angehörige zu Fragen von Rehabilitation und Teilhabe. Der geplante Sprechtag am Mittwoch, 27. Januar, in den Räumen des evangelischen Gemeindehauses Bopfingen kann aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen

weiter
  • 602 Leser

Masken für pflegende Angehörige

Gesundheit Die Masken können berechtigte Personen an diesem Montag, 25. Januar, in Nördlingen abholen.

Nördlingen. Die Corona-Virus-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen. Um sie noch besser zu schützen, stellt das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege deshalb pflegenden Angehörigen insgesamt eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung, wie die Stadtverwaltung Nördlingen

weiter
  • 143 Leser

Wer hat alte Handys?

Soziales Kolpingsfamilie Abtsgmünd ruft zu Handyspenden auf

Abtsgmünd. Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd ruft zu Handyspenden auf. Das Kolpingwerk Deutschland unterstützt als Kooperationspartner die Handyspendenaktion von „missio Aachen“. Die gespendeten Handys werden recycelt, um die wertvollen Rohstoffe zu gewinnen. Ein Anteil des Erlöses geht zu gleichen Teilen an „missio“ und das

weiter
  • 1280 Leser
Polizeibericht

Zeugen gesucht

Bopfingen. Bereits am Freitag, zwischen 14 und 15.30 Uhr, hat ein unbekannter Autofahrer beim Rangieren ein Garagentor in der Badgasse beschädigt. Der Geschädigte hatte den Schaden in Höhe von 500 Euro erst später bemerkt. Das Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300, sucht nun Zeugen zum Unfallhergang, bzw. zum Unfallverursacher.

weiter
  • 729 Leser
Protest gegen die AfD am Stadtgarten

Protest gegen die AfD am Stadtgarten

Bündnis hatte dazu aufgerufen

Deo gegen die AfD am Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Geschätzt 100 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Stadtgarten versammelt, um gegen die von der AfD organisierte Wahlkampfveranstaltung im Stadtgarten zu protestieren. Die Gegendemo kann live im Internet verfolgt werden: Der Link ist auf der Facebook-Seite von „Aufstehen gegen Rassismus Schwäbisch Gmünd“

weiter
  • 3
  • 3568 Leser
Kurz und bündig

Haushalt wird verabschiedet

Abtsgmünd. Die Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Wirtschaftsplans Eigenbetrieb Wasserversorgung für 2021 steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr in der Kochertal-Metropole. Weitere Themen sind der Antrag auf Investitionskostenzuschuss für die Außenanlagen des katholischen Kindergartens

weiter
  • 653 Leser
Kurz und bündig

Rathaus bleibt geschlossen

Hüttlingen. Das Hüttlinger Rathaus bleibt weiterhin geschlossen. Besuche können nur bei wichtigem Grund mit vorheriger Terminvereinbarung mit den jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern stattfinden.

weiter
  • 750 Leser
Polizeibericht

Unfall im Baustellenbereich

Giengen. Ein 50-jähriger Autofahrer hat am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr auf der BAB 7 zwischen Giengen und Niederstotzingen in Richtung Niederstotzingen einen Unfall verursacht. Im Bereich der dortigen Baustelle hatte er mehrere Warnbaken überfahren und prallte im Anschluss gegen die rechte Schutzplanke. Danach drehte sich das Fahrzeug und kam quer

weiter
  • 817 Leser
Polizeibericht

Zu schnell unterwegs

Heidenheim. Eine 50 Jahre alte Frau ist am Samstag gegen zwei geparkte Autos mit ihrem Wagen geprallt. Die Frau war mit ihrem Wagen auf der Richard-Wagner-Straße für diese Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs und geriet ins Schleudern. Am Auto der Frau entstand hierbei ein Sachschaden von rund 7000 Euro. An einem geparkten Wagen belief sich

weiter
  • 837 Leser

In Afrika oder Südamerika Gutes tun

Kirche Als Missionar auf Zeit ins Ausland – das hat Lennart Fischer gemacht.

Neresheim. MaZ werden die Freiwilligen genannt, also Missionare auf Zeit. Lennart Fischer aus Neresheim war als MaZ 2019/2020 in Juja Farm, Kenia. Er lebte zusammen mit den Marianhill Missionaren, bekam dadurch auch einen Einblick in das Ordensleben und arbeitete in einer Grundschule namens St. Michael Primary School mit. Seine Aufgaben waren sehr

weiter
  • 168 Leser
Der besondere Tipp

Natascha Strobl: Von Reichsbürgern und Verschwörungstheorien

Da leben Menschen in einer Art Glaubenskosmos mitten in unserer westlichen Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Sie fahren Autos, gehen zur Arbeit, verdienen oft recht gut, sind gebildet, nutzen Handys – und hängen sich die „Königreich Württemberg-Flagge“ in den Garten. Sie bewaffnen sich, reden vom Systemwechsel und werden immer mehr.

weiter
  • 461 Leser

Gemeinderat Sitzung in Neuler

Neuler. In der Schlierbachhalle in Neuler tagt am Mittwoch, 27. Januar, um 18 Uhr der Gemeinderat. Dabei wird der Haushaltsplan 2021 eingebracht. Außerdem auf der Tagesordnung: Spagen IV, Forstwirtschaftsjahr 2021, Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Neugenehmigung für die Lagerung und Aufbereitung von Bauschutt auf den Flst. 1702/1,

weiter
  • 663 Leser

Anmeldung für Kindergarten

Betreuung Für das Kindergartenjahr 2021/2022 können Eltern ihre Schützlinge über „Little Bird“ anmelden.

Ellwangen. Zur Erleichterung des Anmelde- und Vergabeverfahrens der Betreuungsplätze für Kinder gibt es seit Anfang 2019 das Onlinevergabeportal „Little Bird“ in Ellwangen. „Sie können sich hier innerhalb weniger Minuten für einen Betreuungsplatz ganz bequem über das Internet anmelden. Ihre Wunscheinrichtung können Sie ganz

weiter
  • 160 Leser

Das Rathaus bleibt geschlossen

Corona Auch die Musikschule, das Alamannenmuseum und das Jugend- und Kulturzentrum bleiben zu.

Ellwangen. Vor dem Hintergrund der weiterhin sehr hohen Infektions- und Sterbezahlen sowie möglicher Gefährdungen durch Mutationen des Coronavirus, wurde der deutschlandweite Lockdown erneut verlängert. Die städtischen Dienststellen bleiben aus diesem Grund bis vorläufig 14. Februar weiterhin geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung Ellwangen

weiter
  • 158 Leser

Dolmetscher gesucht

Flüchtlinge 277 Menschen leben aktuell in der LEA in Ellwangen.

Ellwangen. Aktuell befinden sich Menschen aus folgenden Nationen in der LEA Ellwangen: Afghanistan (20), Algerien (36), Bosnien und Herzegowina (5), Gambia (4), Georgien (2), Ghana (1), Islamische Republik Iran (1), Kamerun (4), Marokko (8), Nigeria (4), Pakistan (1), Palästina (1), Republik Irak (47), Russland (1), Senegal (2), Serbien (1), Somalia

weiter
  • 5
  • 855 Leser
Polizeibericht

Lastwagen im Graben

Crailsheim. Am Samstagmorgen gegen vier Uhr ist ein Lastwagenfahrer von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Der Unfall auf der L2218 von Crailsheim in Richtung Fichtenau hatte sich an der Steigung nach Westgartshausen auf einer glatten Straße ereignet. Dabei wurden das Bankett und zwei Leitpfosten beschädigt. Die Bergung dauerte bis etwa

weiter
  • 563 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Kommunalpolitik I: Rosenbergs Gemeinderätinnen und -räte tagen am Montag, 25. Januar, um 18.30 Uhr in der Virngrundhalle. Es geht unter anderem um den Haushaltsplan 2021. Zuhörerinnen und Zuhörer sind willkommen.

2 Kommunalpolitik II: Am Dienstag, 26. Januar, geht’s weiter mit einer Gemeinderatssitzung in Zöbingen. Die Unterschneidheimer

weiter
  • 147 Leser

Zahl des Tages

93

Jahre alt ist Zita Hurler. Sie wurde am Samstag geimpft im Wohn- und Pflegeheim „Im Sonnengarten“ Tannhausen im Wohn- und Pflegeheim „Im Sonnengarten“ Tannhausen.

weiter
  • 602 Leser
Kurz und bündig

Bibliothek bleibt geschlossen

Oberkochen. Wegen des verlängerten Lockdowns bleibt die Stadtbibliothek Oberkochen weiter geschlossen. Alle entliehenen Medien wurden automatisch bis zum 1. Februar verlängert; die Medienrückgabe über die Bücherklappe möglich.

weiter
  • 385 Leser

Regeln beachten beim Sport

Freizeit Der Skilift und die Natureisbahn bleiben geschlossen. Vorsicht auf zugefrorenen Wasserflächen.

Lauchheim. Die Stadt Lauchheim weist Wintersportler*innen auf Folgendes hin: „Wer zugefrorene Wasserflächen betritt oder zum Schlittschuhlaufen benutzt, begibt sich in Lebensgefahr, wenn die Eisstärke nicht tragfähig ist. Eltern und ältere Spielkameraden sollten insbesondere die jüngeren Kinder auf die Gefahr des Ertrinkens aufmerksam machen.“

weiter
  • 979 Leser
Kurz und bündig

Zum Reden in den Jugendtreff

Oberkochen. Junge Menschen, die Hilfe brauchen oder jemanden zum Reden, können sich an den Jugendtreff wenden. Zu erreichen ist der Jugendtreff unter Tel.: (07364) 290 1168, Handy 0157 3076 2386 oder auf Instagram unter jugendtreff.oko. Außerdem ist eine AnsprechpartnerIn dienstags, mittwochs und donnerstags von 13.30 bis 17 Uhr vor Ort. Einzeln

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn hält am Mittwoch, 27. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Oberkochen eine Sitzung ab. Themen: Haushaltsplans 2021.

weiter
  • 495 Leser
Tagestipp

Fitnessstunde mit Alba Berlin

Die Fitnessstudios sind geschlossen – Sie möchten sich dennoch fit halten? Das Berliner Basketballteam „Alba Berlin“ lädt dafür auf Youtube jeden Tag ein Video mit verschiedenen Sporteinheiten hoch. Dort finden sich Sporteinheiten für die unterschiedlichen Altersstufen: vom Grundschulkind bis zum Senior. Der Kanal heißt „Alba

weiter
  • 424 Leser

Ein Narrenbaum steht kopf

Fasching Corona wegen ist in diesem Jahr alles anders. Einen Narrenbaum gibt’s trotzdem. Die Geschichte dahinter.

Ellwangen-Röhlingen. Das Wilde Heer der RöSeNa hat unter Corona-Bedingungen den diesjährigen Narrenbaum aufgestellt – und so die Fastnacht in Röhlingen sichtbar gemacht. Jedoch ist nichts wie in den Vorjahren, kein Umzug, keine Zuschauer, keine Party und keine Hinweisschilder auf die Angeklagten des Narrengerichts. Zu sehen sind dieses Jahr

weiter
  • 347 Leser
Geistliches Wort in der Corona-Krise

Hoffnung auf die Polonaise

Einer meiner Lehrer an der Universität Tübingen, Eberhard Jüngel, erzählte in einer seiner Vorlesungen, er stelle sich den Himmel vor wie ein heiteres Fest, auf dem die Menschen Polonaise tanzen. Er sagte: „Stellen Sie sich vor, Sie tanzen Polonaise, ein Mensch kommt Ihnen entgegen, Sie mögen ihn, sein Anblick macht Ihnen Freude. Ein anderer

weiter
  • 627 Leser

Florian Rathgeb ist ein „Kronkorken-Käpsele“

Freizeit Der 34-Jährige aus Oberriffingen hat während des Lockdowns seine Bastellust entdeckt. In seiner Werkstatt entstehen die Figuren.

Bopfingen-Oberriffingen

Corona macht kreativ. Auch Florian Rathgeb hat das Bastelfieber gepackt. Der 34-Jährige baut Kunstwerke aus Kronkorken. Beruflich hat der Oberriffinger schon mit Metall zu tun, nun auch in seiner Freizeit.

Alles Mögliche habe er schon aus den „Käpsele“ gebaut. Von Skorpion, Schildkröte und Hase,

weiter

Der Orrotsee im Winterschlaf

Stausee Das Wasser ist weitgehend abgelassen, der Rest des sogenannten „Winterstauziels“ sichert den Fischen das Überleben. Sobald im Frühling die große Schneeschmelze eintritt, dürfte der Wasserspiegel im Orrotsee wieder deutlich ansteigen. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 1399 Leser

Tourismuswerbung digital

Internet: Digitale Kanäle sind auch in der Tourismuswerbung immer wichtiger. Die Stadt hat auf ihrer Internetseite www.ellwangen.de viele Bilder und Texte eingestellt, an denen sich potentielle Urlaubsgäste orientieren können. Verlinkt sind wichtige Freizeiteinrichtungen wie Wellenbad und Museen sowie Ausflugsziele in der Umgebung. Ein Internetshop,

weiter
  • 671 Leser

Ellwangen setzt auf Rad- und Wandertouristen

Reisen Weil coronabedingt keine Reise- und Touristikmessen stattfinden, setzt das Touristikamt auf Anzeigenwerbung und Mailing.

Ellwangen

Von wegen Stillstand in der Reisebranche: Beim Tourist-Büro der Stadt gehen momentan hunderte von Anfragen ein bezüglich Urlaubsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Weil die Werbemöglichkeit „Messen“ aufgrund des Lockdown in diesem Frühjahr komplett wegfällt, setzte man auf Anzeigen in Zeitungen und Fachzeitschriften, um

weiter
Nachruf

Pfarrer Bernhard Kurtz

Oberkochen. Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Bernhard Kurtz, von 1970 bis 1983 Pfarrer in Oberkochen, verstorben. Zusammen mit seiner Frau Doris hatte er das alte Pfarrhaus bewohnt. Nach zwei Jahren war er in das heutige Pfarrhaus in der Blumenstraße gezogen, das unter seiner Verantwortung gebaut worden war. Gerne erinnern sich die Oberkochener

weiter
  • 4
  • 2230 Leser

Wandern am Stockmühlsee

Freizeit Naturidylle auf Eis gelegt: Stockmühlsee und Waldweiher – was wir auf einer zweistündigen Wanderung alles erleben können.

Westhausen-Lippach

Wer viel zu Fuß unterwegs ist und die schönsten Bilder mit seinen Freunden auf dem Handy teilt, wird oft gefragt, welchen Weg man denn gegangen sei. Da trifft es sich gut, wenn man auf eines dieser Wanderbüchlein verweisen kann, in denen es heißt: „Auf der Ostalb wandern tut gut.“ Es ist die Aalenerin Anne Karrer,

weiter
Corona und das Heim „Im Sonnengarten“

„20 Tage, die die Hölle waren“

Tannhausen. „Endlich! Wir sind überglücklich“, freut sich Jürgen Köpfer, Leiter des „Sonnengarten“, und ergänzt sichtlich bewegt: „Es kann sich keiner vorstellen, was Corona mit uns hier macht. Die Belastung von Bewohnern und Mitarbeitern ist unerträglich.“ Hintergrund: Am 9. November 2020 kam es zu einem Coronafall

weiter
  • 252 Leser

Impfung im Altenheim – „endlich!“

Tannhausen

Samstag, 11.45 Uhr, Tannhausen, Wohn- und Pflegeheim „Im Sonnengarten“. „Endlich!“, freut sich Geschäftsführer Jürgen Köpfer. Seine Freude gilt nicht der Ankunft der beiden zugelassenen Pressevertretern, sondern dem offiziellen Impfstart in „seiner“ Einrichtung.

Am Eingang werden Körpertemperatur

weiter

Unbekannte beschädigen Garagentor

Polizeibericht Das Polizeirevier Ellwangen sucht  Zeugen zum Unfallhergang.

Bopfingen. Bereits am Freitag, zwischen 14 und 15.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Pkw-Lenker beim Rangieren ein Garagentor in der Badgasse. Der Geschädigte bemerkte und meldete den Schaden in Höhe von ca. 500 Euro erst später, meldet die Polizei. Das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300, sucht nun Zeugen zum Unfallhergang,

weiter
  • 5
  • 2438 Leser

Masken nach FFP-Standard – aber sicher

FFP2: Darauf sollten Sie beim Kauf achten: Auf die Maske muss eine CE-Zertifizierung mit vierstelliger Prüfnummer gedruckt sein. Die Prüfnummer führt zum Labor, das die Maske nach EU-Norm zertifiziert hat. Im Zweifelsfall kann man sich die Konformitätserklärung zeigen lassen. Die findet sich auch bei den meisten Online-Händlern.

Maske wiederverwenden?

weiter
  • 1078 Leser

Wo die medizinische Maske jetzt absolutes Muss ist

Corona Ab diesem Montag gelten neue Vorschriften. Apotheken haben für ihre Kunden vorgesorgt. Wissenswertes rund um den Mund-Nasen-Schutz.

Aalen

Die Zeit der Stoffmasken ist vorbei. Seit Beginn der Coronapandemie waren neben den oft selbst genähten Stoffteilen auch Schals oder Tücher erlaubt. Voraussetzung: Sie müssen Mund und Nase bedecken. Das soll sich jetzt ändern. Ab diesem Montag, 25. Januar, gilt: In Geschäften sowie in Bussen und Bahnen müssen dann

weiter

Regionalsport (10)

Heidenheim nimmt einen Punkt mit

Fußball, 2. Bundesliga Die Führung des KSC gleicht Christian Kühlwetter mit dem Treffer zum 1:1-Endstand aus.

Der 1. FC Heidenheim und der Karlsruher SC haben sich auf der Baustelle Wildparkstadion mit 1:1 (1:0) getrennt. In einer intensiven Auswärtspartie geriet der FCH früh in Rückstand, hatte nach dem Seitenwechsel mit Christian Kühlwetters Ausgleich aber die passende Antwort parat.

Eine Ecke brachte Karlsruhe die frühe Führung: Innenverteidiger Robin

weiter
Nachruf

Höflacher, ein großes Vorbild

Mit Bestürzung und in tiefer Trauer hat die Sportfamilie in Wasseralfingen, Aalen und im gesamten Ostalbkreis die Nachricht vom Tode von Siegfried Höflacher aufgenommen. Höflacher war über Jahrzehnte in seinem Heimatverein TSV Wasseralfingen – der jetzigen Aalener Sportallianz –in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich engagiert. Stets

weiter

SpielStatistik

Mainz: Liesegang – Fedl, Modica, Gans, Mißner – Fürstner, Papela (76. Rekdal) – Rösch, Nebel (90.+1 Stich) – Hermes, Brandstetter. Trainer: Gaul Bartoschl VfR-Auswechslungen: 72. Merk (Note: –) für Marusenko, 80. Barini (Note: –) für Abruscia, 88. Appiah (Note: –) für Hoffmann Tore: 1:0 Volz (4.), 1:1

weiter
  • 712 Leser

Leon Volz der Vierte mit drei Treffern

Torjäger Kopf-an-Kopf-Rennen in der internen Torschützenliste beim VfR Aalen. Kai Merk, Alessandro Abruscia und Daniel Stanese haben alle drei Treffer auf ihrem Konto. Das hat jetzt auch Leon Volz (Mitte), der gegen Mainz sein drittes Tor in den vergangenen fünf Spielen erzielte. Foto: Eibner

weiter
  • 1
  • 2549 Leser

ZAHL DES Spiels

77

Minuten lang war der VfR Aalen in den vergangenen beiden Spielen in Unterzahl. Gegen Pirmasens (1:1) sah Daniel Stanese nach 45 Minuten glatt Rot, und nun flog Jordan Brown nach 58 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz.

weiter
  • 1
  • 3112 Leser

Der Kapitän hofft auf neue Spieler

Fußball, Regionalliga Daniel Bernhardt appelliert an die Vereinsspitze und wünscht sich noch im Winter Verstärkungen.

Daniel Bernhardt ist meist diplomatisch. Nach der Niederlage gegen Mainz richtet der Kapitän aber einen klaren Appell an die Verantwortlichen beim VfR Aalen: „Ich hoffe, dass sich der Verein jetzt Gedanken macht und wir im Januar noch nachlegen können.“ Bernhardt hätte gerne eine Verstärkung für die Offensive, und das spricht er auch

weiter
  • 3
  • 4212 Leser

„Die Cleverness und Abgezocktheit hat gefehlt“

Handball, WM Kai Häfner ist enttäuscht nach dem Ausscheiden, nimmt aber trotzdem auch Positives mit.

Ein Spiel noch, dann geht’s nach Hause. Kai Häfner klingt niedergeschlagen, als er über das frühzeitige Aus bei der Weltmeisterschaft in Ägypten sprechen muss. Die Stimme des deutschen Nationalspielers aus Schwäbisch Gmünd: leise, ruhig und durchweg sachlich. „Ja, natürlich sind wir alle enttäuscht. Wir wären gerne ins Viertelfinale

weiter
  • 4
  • 269 Leser

Carina Vogt holt auf Anhieb Punkte

Skispringen, Weltcup Nach fast zweijähriger Pause springt die Olympiasiegerin beim Comeback in Ljubno auf Platz 22. Anna Rupprecht wird glänzende 13. und überzeugt auch im Teamwettbewerb.

Carina Vogt hat bei ihrem Comeback sofort Weltcup-Punkte gesammelt. Und Anna Rupprecht war sowohl im Einzel als auch zuvor im Teamwettbewerb zweitbeste Deutsche. Die beiden Skispringerinnen des SC Degenfeld haben beim Weltcup in Ljubno ihre Ambitionen auf einen Platz in der deutschen WM-Mannschaft untermauert. Und Bundestrainer Andreas Bauer sagt,

weiter
  • 3
  • 813 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum „Guten Morgen – wir lassen die Haare wachsen“, SchwäPo vom 20. Januar:

Ich war jetzt auch vor etwa zehn Wochen das letzte Mal beim Friseur und finde die Ungleichbehandlung zunehmend zum Haareraufen. Wenn doch die Friseure alle geschlossen haben, wie kommen dann die Sportler, Talkshowteilnehmer und Moderatoren zu ihren gut sitzenden und längenoptimierten Frisuren? Während Spitzensportler, Moderatoren und Politiker, wie

weiter
  • 4
  • 917 Leser