Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. Januar 2021

anzeigen

Regional (63)

Kamin gerät in Brand

Feuerwehr Wie ein Einsatz in Mögglingen Schlimmeres verhindert.

Mögglingen. Ein Kaminbrand führte zum Feuerwehreinsatz in Mögglingen. Am Freitag, gegen 16.20 Uhr, kam es zu einem Kaminbrand in einem Wohnhaus in der Lauterstraße.

Glücklicherweise wurde das Wohnhaus nicht verraucht. Auch die Bewohner konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen, sodass niemand verletzt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen

weiter
  • 756 Leser

Mathekreis mit Seminar

Nachhilfe Kostenloses Motivationsseminar am Donnerstag, 4. Februar.

Aalen. Der „Mathekreis“ in Aalen möchte dem Stress der Schüler und fehlender Motivation dadurch entgegenwirken. Deshalb bietet er am Donnerstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr ein kostenloses Seminar für alle an, die Interesse haben.

Das Thema des Seminars ist: „Schule richtig meistern“. Nachhilfelehrer Ehsan Farsi beschäftigt

weiter
  • 949 Leser
Kurz und bündig

MdB Breymaier am Telefon

Aalen. Die nächste Telefon-Bürgersprechstunde der SPD-Bundestagabgeordneten Leni Breymaier findet am Dienstag, 2. Februar, statt. Leni Breymaier ist an diesem Tag zwischen 10.30 und 12 Uhr unter der Nummer (07361) 5588-093 zu erreichen und freut sich auf einen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Videositzung des AUST

Aalen. Der Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik des Aalener Gemeinderates, kurz „AUST“, hält am kommenden Donnerstag, 4. Februar, nachmittags um 15 Uhr eine Videositzung ab. Für die Öffentlichkeit wird die Sitzung in den großen Sitzungssaal im Aalener Rathaus live übertragen. Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen die Umgestaltung

weiter
  • 623 Leser
Polizeibericht

Werkstattbesuch wird teuer

Kernen-Rommelshausen. Am Freitag fuhr ein 44-jähriger Smartfahrer in eine Kfz-Werkstatt in der Tulpenstraße. Zur Problemlösung musste er seinen Pkw starten und Gas geben. Allerdings vergaß er, dass er einen Gang eingelegt hatte. Der Smart fuhr daraufhin mit Schwung durch das geschlossene Werkstatttor und kollidierte dann mit einem VW Golf. Der

weiter
  • 1227 Leser

Zu spät gebremst

Polizei Toyota-Fahrer kollidiert mit einer Hyundai-Fahrerin.

Westhausen. Ein 19-jähriger Toyota-Fahrer befuhr am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, die B 290 in Richtung Aalen. An der Einmündung zur B 29 musste vor ihm eine 22-jährige Hyundai-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten. Wie die Polizei in einer Presseerklärung mitteilt, erkannte der 19-Jährige dies zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Bei dem Unfall

weiter
  • 963 Leser

Chancen auf Bildung für alle bewahren

Grüne Margit Stumpp und die Parteivorsitzende Annalena Baerbock fordern einen „Bildungsschutzschirm“.

Aalen. Margit Stumpp bildungspolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion und Abgeordnete für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim hat gemeinsam mit der Parteivorsitzenden Annalena Baerbock ein Papier „Bildungsschutzschirm für Kinder und Jugendliche“ erarbeitet, Darin zeigen die beiden, was kurzfristig getan werden müsste, um Bildungschancen

weiter
  • 5
  • 230 Leser

Kalender 2021 interkulturell

Jahreskalender Mit den Feiertagen mehrerer Religionen.

Aalen. Wie inzwischen schon zur Tradition geworden, gibt es für das Jahr 2021 wieder den Interkulturellen Kalender der Stadt Aalen.

Dank der Unterstützung der Mitglieder des Integrationsausschusses konnte der Interkulturelle Kalender auch in diesem Jahr vom Integrationsteam der Stadt Aalen erstellt werden. Darin sind die wichtigsten Fest- und Feiertage

weiter
  • 624 Leser

Ohne offizielle Vorstellung der Kandidaten

Bürgermeisterwahl Darum will Essingen auf eine öffentliche Versammlung mit Bewerbervorstellung verzichten.

Essingen. Der Gemeinderat hat beschlossen, auf eine öffentliche Versammlung mit Bewerbervorstellung im Rahmen der Bürgermeister-Wahl zu verzichten. Bislang hat nur der Amtsinhaber Wolfgang Hofer eine Bewerbung abgegeben.

Gerade die schwierige Corona-Lage war Anlass für die Verwaltung, auf eine öffentliche Versammlung zu verzichten. Eine „Freiluftveranstaltung“

weiter
  • 1
  • 1714 Leser

Häusler zu Gast bei Hofer

Gespräch Die Kandidatin der Grünen informiert sich in Essingen.

Essingen. Klimaschutz, Wohnen und nachhaltige Mobilität auf kommunaler Ebene waren die Schwerpunkte eines Gesprächs der grünen Landtagskandidatin Martina Häusler mit Bürgermeister Wolfgang Hofer.

Essingens Bestrebungen, CO²-Emissionen zu reduzieren, erfolgt, wie Bürgermeister Wolfgang Hofer bei dem Treffen sagte, unter anderem durch Strom und

weiter
  • 1
  • 1250 Leser

Guggen gehen auf Distanz

Schwäbisch Gmünd. Das Video von der Querdenker-Demo (siehe nebenstehender Artikel) hat auch die Guggenmusik „Überdruck“ Wetzgau auf den Plan gerufen. Denn für Stimmung sorgte ein Trommler, dessen Instrument das für die Fasnetsgruppe typische orange „Ü“ ziert. Die Guggenmusik distanziert sich „in aller Deutlichkeit“.

weiter
  • 205 Leser

Blutspende Termine nur nach Reservierung

Ellwangen. Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz sind auch in Zeiten der Corona- Pandemie gestattet, sicher und wichtig. Der nächste Termin in Ellwangen ist am Mittwoch, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle. Spenden ist nur mit vorheriger Terminreservierung möglich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/ellwangen-stadthalle.

weiter
  • 651 Leser

Polizei 72-jährige Seniorin von Auto erfasst

Crailsheim. Am Samstag, gegen 7.10 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fiat Ducato Fahrer die B 290 stadtauswärts. Zur gleichen Zeit ging eine 72-jährige Fußgängerin auf dem Bürgersteig, ebenfalls stadtauswärts. Plötzlich überquerte die Frau die Fahrbahn in Richtung Bonifatiuskirche und lief in den Kastenwagen. Die 72-jährige Frau wurde dabei lebensgefährlich

weiter
  • 737 Leser
Polizeibericht

Gegen Baum geprallt

Ellwangen. Eine 47-jährige VW-Fahrerin befuhr am Samstagnachmittag, gegen 14.55 Uhr, die Max-Eyth-Straße in Richtung L 1060. Sie hatte auf das Armaturenbrett ein zuvor erstandenes Dessert gestellt. Dieses rutschte herunter und fiel in den Fußraum. Die 47-jährige versuchte, es aufzuheben und verlor dabei die Herrschaft über ihren VW. Sie kam nach

weiter
  • 1139 Leser
Polizeibericht

Unfall nach Überholen

Ellwangen. Am Freitag, gegen 14.55 Uhr, befuhr die 23-jährige Fahrerin eines VW Fox die Bundesstraße 290 von Westhausen kommend in Richtung Ellwangen. Vor ihr fuhr eine 33-jährige Mercedesfahrerin. Auf Höhe Schwabsberg überholte die 23-jährige und scherte im Anschluss wieder auf den rechten Fahrstreifen ein. Dabei streifte sie die 33-jährige

weiter
  • 670 Leser

Zahl des Tages

42

Bauplätze schafft die Gemeinde Abtsgmünd neu nach einem Gemeinderatsbeschluss vom Donnerstag. Die meisten davon in Wöllstein.

Seite 19

weiter
  • 626 Leser

Polizei Zeugen gesucht zu Unfallflucht

Obersontheim. Am Samstagabend, um 18.55 Uhr, beobachtete eine Bürgerin einen Verkehrsunfall in Obersontheim. Sie sah, wie der Fahrer eines weißen Mazda 6, einen in der Hauptstraße, Höhe der Hausnummer 5, geparkten schwarzen VW Passat, bei der Vorbeifahrt beschädigte. Der Fahrer entfernte sich nach dem Unfall. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall

weiter
  • 753 Leser

Danke, wir baden hier freiwillig nicht!

Beschilderung Zurzeit dürfte das Verbot am Bucher Stausee unschwer einzuhalten sein. Denn wer wollte nahe Null Grad in den dünnen Wasserfilm über dem kalten Schlick? Das überlassen wir doch lieber den Würmern. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 737 Leser

Kindergarten: Gebühren zurückzahlen

Kinderbetreuung Notbetreuung bleibt gesichert. Januar-Gebühren werden erstattet.

Ellwangen. Die Kindergärten und Kindertagesstätten werden bis 14. Februar oder sogar noch länger geschlossen bleiben. Die entsprechende Entscheidung der Landesregierung war auch Thema in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend.

Oberbürgermeister Michael Dambacher teilte mit, dass die Stadtverwaltung weiter für eine Notbetreuung

weiter
  • 201 Leser

Tourismus und Gartenschau

Wahlkampf Winfried Mack mit Webkonferenzen zu zwei Ellwanger Themen.

Ellwangen. Zu zwei „Webkonferenzen“ lädt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack an diesem Montag, 1. Februar, ein: mit Tourismusminister Guido Wolf um 17.30 Uhr zum Thema „Tourismus und Gastronomie haben eine Zukunft“ – Link zur Teilnahme: https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php

Die zweite Webkonferenz

weiter
  • 716 Leser

Die Begegnungen fehlen Thomas Bader am meisten

Menschen im Corona-Alltag Wie sich der Ellwanger Musiker, Musiklehrer und Musikalienhändler durch den Lockdown rettet.

Ellwangen

Sein Geschäft für Musikinstrumente in der Spitalstraße war vor Corona so etwas wie der Nabel der Welt. Seitdem Thomas Bader den Einzelhandel um eine Kaffeemaschine, Tische und Schirme vor dem Laden erweitert hatte, trafen sich hier alle, die gerade „Zeit zum Schwätzen“ hatten.

Solche Treffpunkte machen den

weiter
  • 5
  • 348 Leser

Infrastruktur fürs schnelle Netz in Wört ist fertig

Internet Im Rahmen des Ausbaus wurden auch Teile des Stromnetzes auf den neusten Stand gebracht.

Wört. Trotz Coronakrise schreitet der Breitbandnetzausbau in Wört und den Teilorten Schönbronn, Dürrenstetten, Hirschhof, Jammermühle, Königsrotermühle und dem östlichen Tal weiter voran.

Mit der Übergabe der gebündelten passiven Netzinfrastruktur der Gemeinde und des Ostalbkreises durch Komm.Pakt.Net an den künftigen Netzbetreiber, die

weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

Kämmerer und Hauptamt

Tannhausen. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates Tannhausen findet am Montag, 1. Februar, um 18.30 Uhr in der Turn- und Festhalle statt. Auf der Tagesordnung stehen die Bestellung vo David Schreiner zum Kämmerer und von Monika Mayer zur Kassenverwalterin der Gemeinde Tannhausen. Außerdem berät das Gremium über den Breitbandausbau,

weiter
  • 889 Leser
Kurz und bündig

Karl-Stirner-Schule informiert

Rosenberg. Da in diesem Jahr für interessierte Viertklässler und deren Eltern kein Tag der offenen Tür an der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule Rosenberg stattfinden kann, informiert die Schule auf digitalem Weg auf ihrer Homepage unter www.schule-rosenberg.de. Interessierte können hier auf einem virtuellen Rundgang einen Einblick in die Schule

weiter
  • 821 Leser
Kurz und bündig

Nur mit medizinischer Maske

Ellwangen. Das Pfarramt St. Vitus weist darauf hin, dass der Besuch von Präsenzgottesdiensten nur noch mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz erlaubt ist. Als „medizinische Maske“ gelten sogenannte OP-Masken (Einwegmasken) oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2.

weiter
  • 542 Leser

Online-Info über das HG

Hariolf-Gymnasium Ein Angebot für Viertklässler und Eltern am 9. Februar.

Ellwangen. Das Hariolf-Gymnasium lädt am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Online-Informationsabend ein.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Eltern von Viertklässlern, kann aber auch gerne von den Kindern mitverfolgt werden. Vorgestellt wird unter anderem das Lernen in den Kernfächern, die kostenlose Nachmittagsbetreuung, das

weiter
  • 741 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Unterschneidheim

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat von Unterschneidheim tritt am Montag, 1. Februar, um 18 Uhr zur Sitzung im Feuerwehrhaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan „Nördliche Espangasse“ (Antrag auf Änderung) und die Abrechnung des Ortschaftskontos.

weiter
  • 668 Leser

Digitales Kochen macht Lust auf mehr

Projekt Der Familienunterstützende Dienst (FuD) der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe startet mit dem Digitalen Kochabend ein neues Angebot, für Menschen mit und ohne Behinderung.

Wört

Neun Teilnehmer blicken Julia Seubert, Ansprechpartnerin des FuD aus vier verschiedenen Kameras entgegen. Sie sind genau wie die Veranstalter gespannt, was sie an diesem Abend erwartet.

„Und was machen wir damit?“, fragt Peter, Pädagogische Begleitung, ein wenig scherzhaft und hält die Avocado in die Kamera. Lea, Bewohnerin einer

weiter
  • 289 Leser

Malerischer Sonnenaufgang über Rosenberg

Natur Diesen herrlichen Sonnenaufgang hinter der Rosenberger Kirche „Zur Schmerzhaften Mutter“ über dem schneebedeckten Ort konnte SchwäPo- Leser Christian Laukenmann einfangen. Der morgendliche Wolkenhimmel über Rosenberg sieht wie gemalt aus.

weiter
  • 1154 Leser
Kurz und bündig

Keine Sprechtage

Nördlingen. Die Deutsche Rentenversicherung Schwaben bietet aktuell nur telefonische Beratungen unter (0821) 5002121 an.

weiter
  • 1005 Leser
Kurz und bündig

Saure Kutteln in Dosen

Oberkochen. Die Narrenzunft Schlagga-Wäscher verkaufen am Fasnachtssamstag, 13. Februar, von 7 bis 11 Uhr auf dem Wochenmarkt sauer Kutteln in Dosen.

weiter
  • 573 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Konrad Theiss zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Flochberg. Maria Mayer, Riesstr. 28, zum 75. Geburtstag.

Lauchheim. Viktor Zang, Abtstr. 2, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 637 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung am Gymnasium

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd nimmt für Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahr 2021/22 in die 5. Klasse eintreten möchten, bis zum 12. Februar Anmeldungen entgegen. Interessierte Eltern werden gebeten, einen Termin für ein Anmeldegespräch über das Sekretariat der Schule zu vereinbaren unter Telefon (07366) 922 3437

weiter
  • 1209 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Lippach

Westhausen-Lippach. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen. Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet das DRK dringend um Blutspenden am Freitag, 5. Februar, von 14.30

weiter
  • 992 Leser
Kurz und bündig

Die Krippen besuchen

Hüttlingen. Die beiden Krippen in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen können noch bis Dienstag, 2. Februar, außerhalb der Gottesdienstzeiten besucht werden. Die Hygienevorschriften sind zu beachten.

weiter
  • 1449 Leser

Lesestoff in der Bibliothek abholen

Bibliothek Abtsgmünd Service „Click & Collect“ ab Dienstag, 2. Februar, möglich. Schließung bis voraussichtlich 16. Februar.

Abtsgmünd. Endlich neuer Lesestoff für die ganze Familie: Nachdem das für die Corona-Verordnung des Landes zuständige Sozialministerium auf Nachfrage klargestellt hat, dass auch öffentliche Büchereien „Click and Collect“ anbieten dürfen, startet die Bibliothek Abtsgmünd ab Dienstag, 2. Februar, einen

weiter
  • 1694 Leser
Kurz und bündig

Propsteischule stellt sich vor

Westhausen. Kinder der 4. Klassen und ihre Eltern können die Schule ab Montag, 8. Februar, bei einem digitalen Informations- und Schnuppernachmittag unter dem Motto „Nehmen Sie die Propsteischule unter die Lupe“ erkunden. Gerne werden auch persönlich offene Fragen beantwortet, Telefon (07363) 8441, E-Mail poststelle@propstei.schule.bwl.de. Anmeldungen

weiter
  • 830 Leser

Zahl des Tages

434

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 80 weniger als am Vortag.

Fälle insgesamt: 8852 (+43) Davon wieder gesund : 8209 (+123) Verstorbene: 209 (0) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 85

(Stand: 31. Januar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 4
  • 620 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 31. Januar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 76 (-19) Abtsgmünd: 17 (5) Adelmannsfelden: 3 (-1) Bopfingen: 11 (-2) Ellenberg: 3 (0) Ellwangen: 61 (-13) Essingen: 3 (-2) Hüttlingen: 7 (-1) Jagstzell: 1 (-3) Kirchheim: 1 (-2) Lauchheim: 8 (-1) Neresheim: weiter
  • 213 Leser

Glocke auf Friedhof wird repariert

Kommunalgeschehen Brief von 1. Bürgermeister Steidle erläutert geplante Maßnahmen für die Weststadt.

Aalen-Hofherrnweiler. Die Etatberatung für den Haushalt 2021 der Weststadt im vergangenen Oktober sollte danach noch mit einem gemeinsamen Gespräch im Rathaus erörtert werden, was aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich war.

Kürzlich hat 1. Bürgermeister Wolfgang Steidle in einem Schreiben an den Vorsitzenden des Arbeitskreises der Weststadtvereine,

weiter
  • 5
  • 184 Leser
Tagestipp

Vesperkirche bietet warme Mahlzeit

An diesem Montag startet die Essensausgabe der Wasseralfinger Vesperkirche. Die Ausgabe erfolgt von 11.30 bis 13.30 Uhr an der Sängerhalle in Wasseralfingen. Das Essen ist in einer Tüte verpackt zum Mitnehmen. Es muss dann daheim warm gemacht werden. Mit im Paket ist ein geistlicher Impuls. Der Preis pro Essen beträgt 1,50 Euro; kostet in der Herstellung

weiter
  • 604 Leser

Brand in Unterkunft für Flüchtlinge

Polizei Die Menschen werden aus dem Gebäude in Nördlingen evakuiert. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Nördlingen. In einem Unterkunftsgebäude in der Nürnberger Straße löste am Sonntagfrüh, kurz nach 5 Uhr, die Brandmeldeanlage aus. Das Feuer konnte noch vor Eintreffen der Rettungskräfte durch die Bewohner gelöscht werden. Ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge, ist der Brand von einem Sofa ausgegangen und hat dabei auch auf einen

weiter
  • 1226 Leser

Pfarrer Martin will Hunger lindern und Bildung stärken

Hilfsaktion Der einstige Oberkochener Pfarrer unterstützt ausgestoßene Dalit-Kinder in seiner Heimat Indien.

Oberkochen. „Ich danke für alles, was die Christen aus der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen und aus der Seelsorgeeinheit ‘Vorderes Härtsfeld-Oberes Kochertal’ für meine Hilfsaktion tun“, sagt Pfarrer Martin, der inzwischen in der Seelsorgeeinheit Pfaffenberg bei Wurmlingen tätig ist. Menschen hungerten extrem und

weiter
  • 226 Leser

Es wird immer wieder mal nass

Die Spitzenwerte am Montag: 4 bis 7 Grad

Der Februar startet auf der Ostalb mit vielen Wolken, dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Am frühen Morgen sind oberhalb 500 bis 600 Meter sind einzelne Schneeflocken nicht ganz ausgeschlossen. Im weiteren Tagesverlauf steigt die Schneefallgrenze aber deutlich an. Die Spitzenwerte liegen bei 4 bis 7 Grad. 4 Grad gibts in Neresheim, 5 in

weiter

500 Euro für die Vesperkirche

Benefiz Der Caritasausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus hat 500 Euro der Vesperkirche Wasseralfingen gespendet. Bei der Übergabe (v.l.): Gertraud Ostertag, Pfarrer Uwe Quast, Ute Küstner, Diakon Jörg Dolmetsch, Corinna Pavel, Daniela Grimm (vorn) und Inge Lenz. aki/Foto: opo

weiter
  • 995 Leser

Photonik Mack lädt ein zu Webkonferenz

Aalen. Winfried Mack, lädt am Dienstag, 2. Februar um 20 Uhr zu einer Webkonferenz, die die Photonik (Technologie des Lichts) als Innovationstreiber in Baden-Württemberg in den Mittelpunkt stellt. Mack hat folgende Experten als Redner gewinnen können: Dr. Andreas Ehrhardt, Prof. Dr. Thomas Graf, Prof. Dr. Michael Totzeck und Marion Gentges MdL.

weiter
  • 787 Leser

Kein Markt an Lichtmess

Tradition Absage: Der Lichtmesse-Markt dient nicht der Grundversorgung.

Aalen. Der traditionelle Lichtmessmarkt in der Aalener Innenstadt am Dienstag, 2. Februar, kann aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden, teilt die Stadtverwaltung mit.

Während des Lockdowns dürfen aufgrund der gültigen Corona-Verordnung nur Wochen- und Großmärkte öffnen, die der Grundversorgung der Bevölkerung dienen.

weiter
  • 615 Leser

Die Frage nach den Pandemie-Verlierern

Querdenken Zur 50. Versammlung der Gmünder Marktplatz-Gruppe spricht der Aalener Arzt und AfD-Stadt- und Kreisrat Dr. Frank Gläser.

Schwäbisch Gmünd

Eine Menschenmenge hat sich am Samstagabend zur 50. Querdenken-Demo „Für die Wiederherstellung der Grundrechte“ auf dem Marktplatz eingefunden. „Ich denke, das sind 300“, sagt Organisator Stefan Schmidt ins Mikrofon. Eine Mitstreiterin meine, „die Zeitungen schreiben dann 150“. 150 Teilnehmer

weiter

Weniger Lärm in Essingen und seinen Teilorten als Ziel

Kommunales Bebauungsplan „Galgenweg-Süd“ und die Sanierung von Kanälen sind einige der Themen im Rat.

Essingen. Der Gemeinderat hat die Stufe drei der Lärmaktionsplanung verabschiedet. Dass die verschiedenen Planinhalte nur ein Zwischenschritt sind, machte Bürgermeister Wolfgang Hofer deutlich. Die Stufe drei werde für zwei bis drei Jahre gültig sein. Dann gehe die Lärmaktionsplanung in die nächste Stufe. Grundlage sei die Verpflichtung im Rahmen

weiter
  • 252 Leser

Hofer will nicht aufs Rentnerbänkle

Bürgermeisterwahl 3x8=24 – seit 1997 sitzt Wolfgang Hofer im Chefsessel in Essingens Rathaus. Nun kandidiert er für eine vierte Amtszeit. Ein Gespräch über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde.

Essingen

Als er Bürgermeister wurde, kickte der TSV Essingen in der Kreisliga B. Das war 1997. Vor 24 Jahren. Inzwischen spielen die Fußballer in der Verbandsliga. Und Bürgermeister Wolfgang Hofer mischt immer noch in der kommunalen Politik mit. Ob das für die kommenden acht Jahre so bleibt, zeigt die Bürgermeisterwahl in Essingen am 14. März.

weiter
  • 5
  • 481 Leser

Vesperkirche to go mit Musik eröffnet

Tradition Menschen in der Region müssen auch in Corona-Zeiten nicht auf die Wasseralfinger Benefizaktion verzichten. Start mit einem Gottesdienst. Die Essensausgabe beginnt an diesem Montag.

Aalen-Wasseralfingen

Der Ausschnitt aus Sieger Köders Hungertuch „die Speisung der 5000“ hängt wie jedes Jahr an der Kanzel bei der Eröffnung der Wasseralfinger Vesperkirche mit einem Gottesdienst in der Magdalenenkirche. Das ist, was bleibt bei dieser „Vesperkirche zum Mitnehmen“, die bis 28. Februar dauert und dreimal die

weiter

Warten auf die nächste Ipfmess’

Veranstaltungen Landtagsabgeordneter Winfried Mack und drei Bopfinger Akteure sprechen in einer Videokonferenz über Kultur in Bopfingen und die Rolle der „Mess’“.

Bopfingen

Wie läuft in Pandemiezeiten die Kultur in einer Stadt, die zu feiern weiß? Das war die zentrale Frage der ‚Aktuellen Stunde‘ die Landtagsabgeordneter Winfried Mack MdL zusammen mit Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Nico Gasch, Vorsitzender der Schüler-Union-Ostalb abhielt.

„Bopfingen hat ein mehr als beachtliches

weiter
Der besondere Lese-Tipp

Patricia Clough: 50 kleine Revolutionen, mit denen du die Welt (ein bisschen) schöner machst

Mit kleinen Dingen lässt sich viel bewirken. Du kannst den Unterschied machen: Schaffst du es, einen ganzen Tag ohne Strom auszukommen? Oder eine ganze Woche lang kein Fleisch zu essen? Zu schwierig? Wie wäre es denn, etwas anzupflanzen, was Bienen dringend brauchen? Oder ein Nachbarskind, das du noch nicht so gut kennst, auf ein Eis einzuladen? Jedes

weiter
  • 488 Leser

Nach dem großen Schwelbrand: So geht es den Stegmaiers heute

Schicksal Eine Familie hat am zweiten Weihnachtsfeiertag ihren kompletten Hausstand verloren. Warum dennoch Dankbarkeit und Zuversicht überwiegen.

Aalen-Waiblingen

Uns ist nichts passiert, uns geht’s gut. Und das ist das Wichtigste.“ Jetzt, einen Monat nach dem dramatischen Schwelbrand in ihrem Wohnhaus in Fachsenfeld-Waiblingen, hat die Familie Stegmaier den ärgsten Schock überwunden. Schutt, Asche und der gesamte von Löschwasser durchtränkte Hausrat ist abtransportiert.

weiter
Jubiläum der Gemeindereform

50 Jahre größeres Abtsgmünd

Abtsgmünd. Armin Friedrich, stellvertretender Bürgermeister und Sprecher der Fraktion der Freien Wähler im Gemeinderat, wies in seiner Haushaltsrede am vergangenen Donnerstag auf ein Jubiläum hin. „Mit Mut, Entschlossenheit und Weitblick“, so Friedrich, hätten die Bürger von Laubach und Neubronn gehandelt, die dafür gestimmt hatten,

weiter
  • 1517 Leser

Abtsgmünd schafft weiteres Wohnbauland

Baugebiete In Wöllstein 29, in Hohenstadt vorerst neun und in Abtsgmünd fünf Bauplätze.

Abtsgmünd. In Wöllstein ändert die Gemeinde den Bebauungsplan „Alte Abtsgmünder Straße“. Dies hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Gleichzeitig wurden die Erschließungsarbeiten für das jetzt 29 Bauplätze umfassende, 1,9 Hektar große

weiter
  • 350 Leser
Aus dem Gemeinderat

Beiträge für Kinderbetreuung

Lauchheim. „Die Beiträge für Kindergarten und Randzeitbetreuung werden für Februar nicht eingezogen.“ So teilte es Bürgermeisterin Andrea Schnele mit. Was nicht heißen soll, dass die Beiträge erlassen werden. Hierzu möchte die Stadtverwaltung die Empfehlungen und Beschlüsse der Spitzenverbände abwarten.

weiter
  • 1200 Leser
Aus dem Gemeinderat

Klimaschutz geht uns alle an

Lauchheim. Es geht um einen Antrag auf Beratungsleistungen beim Prozess „Strukturierter Klimaschutz in Lauchheim“. In der Sitzung des Gemeinderats stellte Bürgermeisterin Andrea Schnele einen Klimaschutz-Steckbrief der Stadt Lauchheim vor. Ausgearbeitet wurde dieser von der Landesagentur KEA-BW. Demnach liegen die Emissionen pro Einwohner in der

weiter
  • 1
  • 1509 Leser
Aus dem Gemeinderat

Neuer Briefkasten am Rathaus

Lauchheim. Weil die Stadtverwaltung für die diesjährigen Wahlen eine Zunahme an Briefwählern erwartet, wurde im Rathaus eine neue Briefkastenanlage eingebaut. Mit mehr Inhalt und entsprechendem Sicherheitsstandard. Den Wahlhelfern vor Ort werde mit Plexiglas-Abtrennungen und vorgeschriebenen Hygiene-Schutzmaßnahmen erhöhte Sicherheit geboten.

weiter
  • 1413 Leser
Aus dem Gemeinderat

Winterpause auf der Baustelle

Lauchheim. Die winterlichen Verhältnisse sorgten beim Bau der neuen Mehrzweckhalle in Lauchheim für verlängerte „Weihnachtsferien“. Bürgermeisterin Schnele hofft, dass es nun bald wieder weiter geht. We

weiter
  • 1246 Leser

Die größten Investitionen Lauchheims im Jahr 2021

Kommunalhaushalt Eine Mehrzweckhalle, ein Feuerwehrgerätehaus mit Dorfladen und die Neukonzeption des Friedhofes zählen dazu.

Lauchheim

Etwa 9,1 Millionen Euro plant die Stadt Lauchheim im Jahr 2021 als Auszahlungen für Investitionen. Einiges davon wurde aus dem letzten Jahr übertragen, wo Vorhaben nicht oder nicht vollständig umgesetzt werden konnten. Was alles dazu gehört und welche die größten Löcher in die Kasse reißen, erläuterte Kämmerin Vanessa Wille in der

weiter
  • 356 Leser

Großbrand im Landkreis Heidenheim: Anwohner werden gebeten, Fenster und Türen zu schließen

Der Schaden wird auf einen hohen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Sontheim an der Brenz-Bergenweiler. Am Sonntagmorgen, um 06.23 Uhr, wurde die Feuerwehr und die Polizei wegen einem Gebäudebrand in Sontheim, Stadtteil Bergenweiler, alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein an das Wohnhaus angebaute landwirtschaftliche Gebäude in Vollbrand. Zeugen berichteten, dass das Feuer im oberen Stock des Stadels

weiter
  • 4
  • 13068 Leser
Frage der Woche

Keine Friseurbesuche in Sicht: Wie halten Sie Ihre Frisur intakt?

Die Haare werden immer länger, doch die Friseursalons bleiben vorerst bis zum 14. Februar geschlossen. Wir haben Aalener Passanten gefragt, was sie in dieser Situation mit ihren Haaren machen und ob sie froh wären, wenn die Friseure wieder öffnen dürfen.

Martin Groß (69), Rentner, Aalen:

„Um das Haareschneiden kümmert sich in dieser Zeit meine Frau. Sie schneidet sich oftmals selber die Haare und jetzt – im Lockdown – auch mir. Daher ist das für mich im Moment kein großes Problem. Dennoch bin ich froh, wenn die Friseure irgendwann auch wieder öffnen dürfen.“

weiter
  • 1
  • 627 Leser

Regionalsport (7)

SpielStatistik

Einwechslungen VfR Aalen: 63. Merk (-) für Vastic, 69. Morabet (-) für Kienle, 85. Hoffmann (-) für Abruscia. Hoffenheim II: Klein - Rüth (46. Monteiro-Mendes), Strompf, Kölle - Görlich, Lässig, Geschwill - Amade, Sahin (73. Skenderovic) - Ekene, Asllani (59. Salihovic) Tore: 1:0 Kienle (14.), 2:0 Kienle (62.), 2:1 Ekene (83.), 3:1 Volz (90.

weiter
  • 738 Leser

Workshops online

Turngau Ostwürttemberg Unterwegskultur und Kinderturnen.

Der Turngau Ostwürttemberg bietet aus dem Programm „Treffpunkt Schwäbischer Turnerbund - Abendworkshops- zwei Fortbildungen digital“ an, da sie nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können.

Die erste Veranstaltung ist am Dienstag, 2. Februar 2021 und trägt den Titel: „Sportverein 2020 - Orts- und Zeitunabhängige

weiter
  • 300 Leser

RaceSing Team feiert Sieg in Dubai

Motorsport Gemeinsam mit Topcar Sport aus der Schweiz gelingt Patrick Sing beim 24-Stunden-Runden ein grandioser Sieg in der TCR- und TCE-Division.

Mit einem grandiosen Erfolg kehrte das RaceSing-Team vom 24-Stunden-Rennen aus Dubai zurück. Das Motorsportteam der Autohäuser Sing, das auch in Essingen auf der Ostalb zuhause ist, feierte mit seinem mit seinem Hyundai i30 N TCR den Sieg in der TCR- und TCE-Division der Tourenwagen.

Obwohl das Team mit Patrick Sing eines der ältesten Fahrzeuge

weiter
  • 145 Leser

Mädger löst zur neuen Saison Maier bei der SG Bettringen ab

Fußball, Bezirksliga Steffen Mädger, derzeit noch Trainer beim TV Straßdorf, wird das Traineramt bei der Ersten der SGB übernehmen.

Die Fußballabteilung der SG Bettringen hat sich für eine personelle Neuausrichtung sowie ein neues Konzept im Aktivenbereich entschieden. Deshalb wird die SGB sowohl bei der ersten als auch zweiten Mannschaft mit neuen Trainern in die Saison 2021/22 gehen.

Nachdem seit einer Woche fix ist, dass Simon Kreilinger und Robin Wiedmann künftig bei der

weiter
  • 233 Leser

St. Pauli beendet Heidenheims Gigaserie

Fußball, 2. Liga Der FCH verliert nach fast 16 Monaten wieder in der Voith-Arena. 3:4 gegen die Kiez-Kicker.

Fast 16 Monate blieb der FC Heidenheim in der Voith-Arena ungeschlagen. Am Sonntag hat es die Elf von Frank Schmidt erwischt. Viermal geriet der FCH in Rückstand. Dreimal glich er aus. Nach dem 3:4-Rückstand der Heidenheimer in der 87. Minute hatte der FC St. Pauli den Sieg endgültig in der Tasche. Der FCH hat mit dieser Niederlage zumindest zunächst

weiter
  • 5
  • 210 Leser

VfR-Fans sind unzufrieden

Unmut Die Fans des VfR Aalen sind unzufrieden mit der Situation im Jubiläumsjahr. „Kein Konzept, keine Struktur, keine Verbesserung! Das kann nicht unser Anspruch sein! Veränderungen jetzt!!!“ forderen sie auf Bannern der Fantribüne in der Ostalb-Arena. Foto: Eibner

weiter
  • 4
  • 2638 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Fast normales Leben trotz Corona wäre möglich.

Wieder in die Schule, zur Arbeit ins Kaffee, Restaurant, Kino, Theater und vielleicht sogar reisen trotz Corona, wer will das nicht?

Geht das?, werden sich viele fragen. Die Antwort ist Ja! Es ist gar kein großes Hexenwerk und relativ schnell umgesetzt. Wir müssen dafür andere erprobte Wege gehen und vorhandene Datentechnik anwenden, damit die Kontaktverfolgung

weiter
Lesermeinung

Probleme klar trennen

Zum Artikel „Entscheidung über Lokal am Zeiselberg nicht vor Ende 2021“: Beim Lesen des Artikels entsteht der Eindruck, als ob die BI Zeiselberg in totaler Blockadehaltung einem armen Investor völlig ungerechtfertigterweise mehr oder weniger den Todesstoß gibt. Dabei werden zwei voneinander völlig unabhängige Probleme nicht klar genug

weiter
  • 5
  • 918 Leser
Lesermeinung

Zu der Angewohnheit, Geburtstage um Mitternacht mit einer Böllerei zu beginnen:

Liebe Rotenbacher Mitbürger! Eine Nacht kurz nach 0 Uhr, der Schlaf ist gerade tief und entspannend. Da knallt und explodiert es gewaltig in der Stille der Nacht.

„Nicht schon wieder!“, werden viele Rotenbacher denken. „Ich will doch einfach nur schlafen und mich nicht über ein Geburtstagskind mal wieder ärgern.“

Die Nacht ist erst mal vorbei,

weiter