Artikel-Übersicht vom Montag, 1. Februar 2021

anzeigen

Regional (93)

Autos ramponieren Feld in Ebnat

Blaulicht Ein 19-Jähriger wird besonders auffällig und leistet mehrfach Widerstand gegen die Polizei.

Aalen-Ebnat. Mehrere Fahrzeuge sind auf einem Feld hinter der Ebnater Jurahalle gefahren und haben dabei Flurschaden angerichtet. Diese Meldung ging am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr beim Polizeirevier Aalen ein. Als die Polizei den fraglichen Ort erreichte, hatte sich ein Auto auf dem Feld festgefahren.

Wie die Polizei mitteilt, konnte kurz darauf einer

weiter
  • 5
  • 1729 Leser
Kurz und bündig

Lichtmessmarkt abgesagt

Aalen. Der Lichtmessmarkt in der Aalener Innenstadt am Dienstag, 2. Februar, kann aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Während des Lockdowns dürfen nur Wochen- und Großmärkte, die der Grundversorgung dienen, öffnen.

weiter
  • 661 Leser
Kurz und bündig

MdB Breymaier am Telefon

Aalen. Die nächste Telefon-Bürgersprechstunde der SPD-Bundestagabgeordneten Leni Breymaier findet am Dienstag, 2. Februar, statt. Breymaier ist an diesem Tag zwischen 10.30 und 12 Uhr unter der Nummer (07361) 5588-093 zu erreichen und freut sich auf einen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

weiter
  • 1
  • 487 Leser
Polizeibericht

Dachlandung

Aalen-Fachsenfeld. Am Sonntag erhielt das Polizeirevier Aalen kurz vor 22.15 Uhr den Hinweis, dass in der Waiblinger Straße beim dortigen Schloss ein Skoda auf dem Dach liegen würde. Polizisten fanden das verunfallte Auto, jedoch war kein Mensch vor Ort. Die Polizei ermittelte einen 22-jährigen jungen Mann, der vermutlich mit dem Fahrzeug alleinbeteiligt

weiter
  • 5
  • 1135 Leser

Schule, Corona und Freizeit – wie Toska Eiberger alles vereint

Menschen im Corona-Alltag Die 16-jährige Schülerin gibt einen Einblick in ihren Schulalltag und in ihre Freizeit. Sie träumt von einem normalen Alltag.

Aalen

Homeschooling und Ausgangsbeschränkung: Diese zwei Aspekte treffen auch Jugendliche hart. Wie geht es ihnen in dieser Corona-Zeit? Die Schülerin Toska Eiberger gibt einen Einblick in ihren Alltag.

Toska Eiberger ist 16 Jahre alt und geht in die elfte Klasse der Waldorfschule in Aalen. Bevor die Schule morgens anfängt, muss sie zuvor

weiter
  • 5
  • 439 Leser
Polizeibericht

Spaziergänger rastet aus

Aalen. Als am Sonntag eine 35-jährige Frau mit ihrem Auto den Mantelhofer Weg in Richtung Robert-Bosch-Straße befuhr, warf plötzlich ein Spaziergänger seine Spazierstöcke direkt vor das Auto und sprang dann selbst auf die Straße. Die Autofahrerin konnte laut Polizei einen Zusammenstoß mit dem 52-jährigen Fußgänger nur durch eine Ausweichbremsung

weiter
  • 5
  • 1423 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Abtsgmünd. Zwischen Donnerstagnachmittag, 16 Uhr und Freitagmittag, 14 Uhr, wurde in der unteren Gasse ein blauer Golf, welcher auf dem Parkplatz der Kirche stand, beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von etwa 2000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Abtsgmünd, Tel. (07366) 96660.

weiter
  • 881 Leser

Douglas Aalener Filiale bleibt bestehen

Aalen. Die Parfümerie-Kette Douglas hat angekündigt, 500 ihrer 2400 Filialen schließen zu wollen. In Deutschland sollen 60 der insgesamt 430 Filialen geschlossen werden. Nicht betroffen sei die Aalener Filiale am Marktplatz, bestätigte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage. Anders in Schwäbisch Gmünd: Die Filiale in der Bocksgasse wird Ende

weiter
  • 986 Leser
Geistliches Wort in der Coronakrise

Den Durst auf Gott wecken

„Als sich für die Eltern Jesu die Tage der vom Gesetz des Mose vorgeschriebenen Reinigung erfüllt hatten, brachten sie das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn darzustellen, wie im Gesetz des Herrn geschrieben ist: Jede männliche Erstgeburt soll dem Herrn heilig genannt werden.“

Das Fest-Evangelium nach Lukas erzählt

weiter
  • 5
  • 1123 Leser

Messe live und im Netz

Glaube Mariä Lichtmess wird am Dienstag, 2. Februar, gefeiert.

Aalen-Unterkochen. Am Dienstag, 2. Februar, wird das Fest „Darstellung des Herrn“ gefeiert. Um 18.30 Uhr ist in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen eine Abendmesse, die live auf dem YouTube-Kanal „SE Härtsfeld-Kochertal“ übertragen wird. Die Gestaltung übernehmen Pfarrer Andreas Macho, Dr. Karl Uhl und Mitglieder der Cappella

weiter
  • 832 Leser

Impftermine effizienter vergeben

Corona CDU-Abgeordnete Roderich Kiesewetter und Winfried Mack kritisieren Organisation und Vergabe der Impftermine.

Aalen/Berlin. Den Impfgipfel im Blick fordern die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack fordern ein effizientes und bürgerfreundliches System für die Vergabe der Impftermine. „Der Impfgipfel ist ein Gebot der Stunde. Deutschland hat sich als besonders innovativ erwiesen; allein zwei Impfstoffe kommen aus dem deutschen

weiter

Zahl des Tages

442

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 59 weniger als am Vortag.

Fälle insgesamt: 8852 (+0) Davon wieder gesund : 8201 (+59) Verstorbene: 209 (0) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 85

(Stand: 1. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 561 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 1. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 77 (1) Abtsgmünd: 17 (0) Adelmannsfelden: 3 (0) Bopfingen: 11 (0) Ellenberg: 3 (0) Ellwangen: 61 (0) Essingen: 3 (0) Hüttlingen: 7 (0) Jagstzell: 1 (0) Kirchheim: 1 (0) Lauchheim: 8 (0) Neresheim: 4 (0) weiter
  • 245 Leser

Rodung im Hirschbach macht Weg frei für den Bau des Kombibads

Infrastruktur Die Fällaktion ist beendet: 45 Bäume mussten für den Bau des Kombibads im Hirschbach weichen. Zum Ausgleich wollen die Stadtwerke Aalen Wildblütenhecken und Hochstauden in der Talsenke entlang der Einzäunung, und Erlen entlang des Hirschbachs pflanzen. Im Spätherbst dieses Jahres soll der Bau des neuen Kombibads

weiter

In der Bocksgasse deutet sich ein großer Umbruch an

Innenstadt Kosmetik-Händler Douglas bestätigt Schließung Ende Mai. Weitere Niederlassungen in der Straße stehen auf dem Prüfstand.

Schwäbisch Gmünd

Die Kosmetik-Kette Douglas schließt ihre Filiale in der Bocksgasse in Gmünd zum 31. Mai. das bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage der Gmünder Tagespost und schaffte damit erstmals Klarheit.

Nachdem sich das Kaufverhalten der Kunden angesichts der Corona-Pandemie stark ins Internet verlagert habe, habe Douglas

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Tests täglich noch die ganze Woche lang

Seniorenheim Keine neuen Todesfälle im Pflegeheim Haus Edelberg – DRK hilft beim Testen, Bundeswehr ist nicht im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Im Altenpflegeheim Haus Edelberg in Wetzgau beruhigt sich die Lage nach dem Corona-Ausbruch: Es hat über das Wochenende keine weiteren Todesfälle gegeben, zwei weitere Bewohner sind mit Antigentests positiv getestet worden. Deren Tests sollen nun mittels PCR-Tests überprüft werden. „Die Zahlen gehen zurück,

weiter
Kurz und bündig

Das Rathaus brutal schön

Aalen. Vor beinahe 50 Jahren, im Mai 1972, begann der Bau des neuen Aalener Rathauses. In Vorbereitung des Jubiläums entstand im Auftrag der Stadt ein Bildband „Brutal.Schön“, der die Entstehungsgeschichte, die Architektur und die Funktion des „Bürgerhauses“ dokumentiert. Zum Preis von 25 Euro ist der Bildband bei der Tourist-Info Aalen

weiter
  • 631 Leser
Kommentar Andrea Trajanoska

Liebe Müllsünder, geht’s noch?

über Müllsünder während des Lockdowns

Kopfschütteln reicht schon gar nicht mehr aus, wenn man die Bilder der dreisten und illegalen Müllablagerungen sieht. Dazu fällt einem nur ein: Geht’s noch? Denn offenbar hat sich die Person die Mühe gemacht, den Hausstand ins Auto oder in einen Anhänger zu hieven – und nimmt dann nicht die Ausfahrt zum Wertstoffhof, sondern zu einem

weiter
Kurz und bündig

Prominenz der Freien Wähler

Aalen. Der Landtagskandidat der Freien Wähler, Dr. Franz Josef Grill, ist am Samstag, 6. Februar, ab 8 Uhr mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt in Aalen vor dem Rathaus vertreten. Ab 11 Uhr sind der stellvertretende Ministerpräsident von Bayern und bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sowie der Landesvorsitzende der Landesvereinigung

weiter
  • 461 Leser

Wahlkampfsplitter

Asbrock und Stumpp sprechen

Aalen. Am Dienstag, 2. Februar, ab 18.30 Uhr begrüßt der Grünen-Landtagskandidat Alexander Asbrock im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Das Grüne Forum“ die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp. Das Online-Meeting ist dem Thema „Bildung und Schule in Corona-Zeiten“ gewidmet. Stumpp, bildungspolitische

weiter
  • 5
  • 222 Leser

Am Kocherursprung sprudelt’s

Natur „Eine Wanderung an den Kocherursprung in Unterkochen ist zur Zeit sehr empfehlenswert“, schreibt SchwäPo-Leser Siegfried Wiedemann zu seinem Foto. „Aufgrund der Schneeschmelze und der Regenfälle sprudeln dort sogar die Quellen am Elisabethensteg.“ Passend zum Kocher hat der Autor von „Schwäbisch – von Anedosa

weiter
  • 1054 Leser

Weg frei für Aalener Wohlfühlquartier

Infrastruktur Mit breiter Mehrheit hat der Gemeinderat den Beschluss gefasst, das Baugebiet „Wohnen am Tannenwäldle“ innovativ und nachhaltig zu entwickeln.

Aalen

Klimaschutz, umweltfreundliche Mobilität und Ökologie – das sind die drei Säulen des Baugebiets Galgenberg Ost. Baudezernent Wolfgang Steidle geriet regelrecht ins Schwärmen und sprach von einem Wohlfühlquartier, als er im Gemeinderat die Eckpunkte des innovativen und modellhaften Baugebiets an der Ziegelstraße

weiter
  • 427 Leser
Aus dem Gemeinderat

Abwasserzweckverband

Essingen. Der Gemeinderat gab im Rahmen der Vorberatung grünes Licht für den Haushaltsplan 2021 des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems, der eine Sammelkläranlage in Böbingen betreibt und im Rahmen der erforderlichen Sammelleitungen auch fürs Essinger Abwasser zuständig ist. Die Verbandsversammlung findet am 8. Februar in Bartholomä statt. ls

weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

Abwasserzweckverband

Mögglingen. Die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems findet am Montag, 8. Februar, um 18 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen statt.

weiter
  • 408 Leser

B-29-Ausbau: Vorschläge der BI im Netz

Bürgerinitiative 14 Vorschläge der BI zum Lärmschutz Westhausen sind nun auf der Website der BI öffentlich einsehbar.

Westhausen. Die Bürgerinitiative (BI) B29-Lärmschutz-Westhausen hat ihre 14 Vorschläge zum B29-Ausbau in einem offenen Brief an Landrat Dr. Joachim Bläse übergeben. Diese Vorschläge sind nun im Internet auf der Website der BI unter „B29-morgen“ für jeden einsehbar gestellt. Zu den Vorschlägen können Kommentare, Ergänzungen oder

weiter
  • 3
  • 1707 Leser

Essingen setzt Gebühren aus

Pandemie Für Kita und Musikschule werden im Januar keine Beträge fällig.

Essingen. Die Remsgemeinde verzichtet im Januar 2021 auf die Gebühren im Bereich der Kinderbetreuung und Musikschule. Die Gemeinde Essingen wird wegen des Corona-Lockdowns im Januar keine Gebühren für die Kinderbetreuung und die Musikschule erheben und diese gegebenenfalls an die Gebührenzahler zurückerstatten. Sofern für die Kinderbetreuung

weiter
  • 699 Leser
Aus dem Gemeinderat

Jeder kann sich bewerben

Essingen. Die Gemeinde unterstützt seit 2000 „Dritte-Welt-Projekte“ im Rahmen der „Lokalen Agenda 21“, die von den Kirchen vorgeschlagen werden und auch entsprechend abgewickelt werden. Im Verwaltungsausschuss war beschlossen worden, dass die Verteilung der Gelder überdacht werden, und auch weltliche Projekte aufgenommen werden könnten.

weiter
  • 875 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter auf dem Markt

Lauchheim. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter steht unter dem Motto „Mit Abstand nah bei den Bürgerinnen und Bürgern“ auf dem Wochenmarkt in Lauchheim für ein Gespräch zur Verfügung: Dienstag, 2. Februar, von 9 bis 12 Uhr.

weiter
  • 1002 Leser

Knapp 20 000 Euro für Missionsprojekte

Sternsinger In der Schönenberg-Gemeinde spenden die Menschen mehr als im vergangenen Jahr.

Ellwangen-Schönenberg. Ende Januar konnte die Sternsinger-Aktion der Kirchengemeinde Schönenberg mit einem Spendenergebnis abgeschlossen werden, das alle Erwartungen übertroffen hat. Obwohl die Sternsinger dieses Jahr nicht von Haus zu Haus unterwegs waren, kamen insgesamt 19 904,58 Euro herein (zum Vergleich das Ergebnis aus dem Vorjahr: 18 486,56

weiter
  • 670 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden weiter möglich

Ellwangen. Der nächste Blutspende-Termin in Ellwangen ist am Mittwoch, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle. Spenden ist nur mit vorheriger Terminreservierung möglich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/ellwangen-stadthalle.

weiter
  • 443 Leser

Drama wegen Eifersucht in Crailsheim

Polizeieinsatz Ein 40-Jähriger schlägt die Verglasung einer Haustür ein, weil er seine Freundin im Haus vermutet.

Crailsheim. Ein 40 Jahre alter Mann rastete am Sonntag gegen 14.30 Uhr in der Worthingtonstraße in Crailsheim aus. Grund war laut Polizeibericht, dass er seine Freundin offenbar bei einem Nebenbuhler wähnte. Diese hatte ihm eine Nachricht hinterlassen, welche er über einen Online-Übersetzer ins Deutsche übersetzen hatte lassen.

Dann an der vermeintlichen

weiter
  • 950 Leser
Kurz und bündig

Karl-Stirner-Schule informiert

Rosenberg. Da in diesem Jahr für interessierte Viertklässler und deren Eltern kein Tag der offenen Tür an der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule Rosenberg stattfinden kann, informiert die Schule auf digitalem Weg auf ihrer Homepage unter www.schule-rosenberg.de. Interessierte können hier auf einem virtuellen Rundgang einen Einblick in die Schule

weiter
  • 580 Leser

Plakette bei Riesrandguggen

Unterschneidheim. Die Solidaritätsplakette des Ostalbkreises zur Unterstützung der Guggenmusikvereine unter dem Motto „Fasnacht im Herzen“ ist ab dem 4. Februar auch bei den Mitgliedern und bekannten Kontaktstellen der Unterschneidheimer Riesrandguggen zum Preis von fünf Euro erhältlich.

weiter
  • 728 Leser
Wahlkampfsplitter

Rathgeb in Frankenhardt

Frankenhardt. Bei Bürgermeister Jörg Schmidt hat sich CDU-Landtagskandidatin Isabell Rathgeb aus Stimpfach vor Ort im Rathaus in Gründelhardt erkundigt. Themen waren die Modernisierung des Baurechts, die Umsetzung der Ergebnisse des Feuerwehrbedarfsplanes und auch die interkommunale Zusammenarbeit. Auch die Wilhelm-Sandberger-Schule mit vielen Schülerinnen

weiter
  • 765 Leser

So ist’s richtig

Adelmannsfelden. Im Bericht am Donnerstag, 28. Januar, über den zweiten Nachtrag zum Wasserwerk Ölmühle Adelmannsfelden ist uns ein Fehler unterlaufen. Im Text steht „Dieser war notwendig geworden, weil die Chlordosieranlage entgegen früherer Einschätzung der ausführenden Firma nun doch komplett erneuert werden muss.“ Richtigerweise

weiter
  • 758 Leser
Kurz und bündig

Warum spielen wichtig ist

Rainau. „Warum spielen für Kinder so wichtig ist“ – das erklärt Referentin Tosca Zastrow-Schönburg in einem Online-Vortrag der Vhs Ostalb am Donnerstag, 4. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Anmeldung unter www.vhs-ostalb.de oder per E-Mail an info@vhs.ostalb.de.

weiter
  • 552 Leser

Recycling von Bauschutt bei Haag Bau

Bauantrag Der Gemeinderat Neuler erteilt sein Einvernehmen für Bau und Betrieb einer neuen Anlage.

Neuler. In seiner jüngsten Sitzung erteilte der Gemeinderat Neuler sein Einvernehmen zum Bau und Betrieb einer Bauschuttrecyclinganlage auf dem Gelände der Firma Haag Bau im Ahornweg. Wie Bürgermeisterin Sabine Heidrich erläuterte, plane die ortsansässige Baufirma die Errichtung und den Betrieb eines Lagerplatzes für Betonbruch, Asphaltbruch,

weiter
  • 826 Leser

Sternsinger: 5682 Euro gespendet

Aktion Coronabedingt konnten die Sternsinger dieses Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen. Stellvertretend dafür eröffnete eine Sternsingergruppe den Gottesdienst in Jagstzell mit dem Sternsingerlied und dem Segensspruch. Auf verschiedene Weise konnten die Gelder gespendet werden. So kam der Betrag von 5682 Euro zusammen. Das Geld kommt jeweils zur

weiter
  • 603 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Flochberg. Marie Brauner, Riesstr. 36, zum 75. Geburtstag.

Unterschneidheim. Vassili Papelheim zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Helena Stempfle zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 542 Leser
Tagestipp

Letzte Chance für Krippenbesuch

Die Weihnachtszeit ist schleichend vorüber gegangen. Wer trotzdem noch etwas besinnliche Stimmung genießen möchte, hat in Hüttlingen heute noch einmal die Chance dazu: Ein letztes Mal werden in der Heilig-Kreuz-Kirche die beiden Krippen ausgestellt, die dort seit der Adventszeit zu sehen sind. Besichtigen kann man sie zu den Öffnungszeiten der

weiter
  • 550 Leser

Höhere Subventionen für Landwirte

Landtagswahl Dr. Franz Josef Grill, Kandidat der Freien Wähler, wirbt für mehr Unterstützung regionaler Betriebe.

Bopfingen-Kerkingen. Dr. Franz Josef Grill, Landtagskandidat der Freien Wähler, hat den landwirtschaftlichen Betrieb von Andreas und Lukas Schmidle in Kerkingen besucht. „Mir wurde ein detaillierter Einblick in einen hochmodernen landwirtschaftlichen Betrieb gewährt“, berichtet Grill. Die größte Schweinezucht der Region setze in Sachen

weiter
  • 1134 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter auf dem Markt

Bopfingen. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter bietet unter dem Motto „Mit Abstand nah bei den Bürgerinnen und Bürgern“ die Möglichkeit zum Austausch auf Wochenmärkten. In Bopfingen ist er am Freitag, 5. Februar, von 9 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt.

weiter
  • 747 Leser
Kurz und bündig

Online-Kurs Hatha Yoga

Nördlingen. Im Online-Kurs „Hatha Yoga“ der Vhs Nördlingen mit Sarah Eckhof gibt es noch freie Plätze. Start für die fünf Abende ist Freitag, 5. Februar, von 18 bis 19.15 Uhr. Der Online-Kurs findet mit dem Konferenzsystem Zoom statt. Anmeldungen unter Tel. (09081) 84182 oder www.vhs.noerdlingen.de.

weiter
  • 943 Leser

Online-Tour durchs EAG

Schnuppertag Von zu Hause aus ein Einblick ins Ernst-Abbe-Gymnasium.

Oberkochen. Mit einer 360 Grad-Online-Tour gestaltet das EAG am Mittwoch, 10. Februar, ab 18 Uhr, seinen Schnuppertag. Laut Direktor Ulrich Wörner wird alles zu sehen sein – Gebäude, Fachräume und alle Fachbereiche werden auf der 360 Grad-online-Tour vorgestellt. Auch, dass und wie die neuen Fünftklässler ein Tablet erhalten. Schon ab dem

weiter
  • 3
  • 724 Leser
Kurz und bündig

Saure Kutteln in Dosen

Oberkochen. In diesem Jahr muss der traditionelle Kutteln-Verkauf der Narrenzunft Schlagga-Wäscher und der Umzug leider ausfallen. Deshalb werden die Kutteln am Fasnachtssamstag, 13. Februar, von 7 bis 11 Uhr auf dem Oberkochener Wochenmarkt in Dosen verkauft.

weiter
  • 489 Leser

Zahl des Tages

19 904,58

Euro haben die Sternsinger der Schönenberg-Gemeinde in diesem Jahr gesammelt und das, obwohl sie dieses Jahr coronabedingt nicht von Haus zu Haus gehen konnten.

weiter
  • 559 Leser

Politik SPD in der Sprechstunde

Ellwangen. SPD-Fraktionsvorsitzender Herbert Hieber und die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Beate Rothmaier beantworten Fragen. Am Montag, 8. Februar, von 18 bis 19 Uhr gibt es ein Videogespräch. Der Link: https://ariane-iqi.my.webex.com/meet/ariane. Die Meetingsnummer lautet: 1638437108. Auch eine Teilnahme per Telefon ist möglich: 0619/67819736.

weiter
  • 503 Leser

Unfall Zwei Fahrer leicht verletzt

Neuler. Zwei Autofahrer wurden bei einem Unfall am Montag leicht verletzt. Gegen 7 Uhr war ein 52-Jähriger von Ebnat in Richtung Ramsenstrut unterwegs. An der Kreuzung bei Bronnen missachtete er die Vorfahrt eines 22-Jährigen. Es kam zur Kollision, wobei der 52-Jährige im Grünstreifen und der 22-Jährige auf der Verkehrsinsel zum Stehen kam. Beide

weiter
  • 779 Leser

Zeugenaufruf Vandalismus entlang der Jagst

Ellwangen. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte zwischen 1 Uhr und 5.40 Uhr auf dem Fußweg entlang der Jagst Richtung Burgstraße Wegweiser aus dem Boden gehoben, Bäume abgeknickt, einen Gartenzaun sowie einen Blumenkübel beschädigt. Das berichtet die Polizei. Sie haben so einen Schaden von circa 300 Euro verursacht. Hinweise erbittet das

weiter
  • 720 Leser

Blasiussegen zum Patrozinium

Glaube Am Sonntag gibt es zwar keinen Gottesdienst, der Segen wird unter besonderen Vorkehrungen aber erteilt.

Ellwangen-Rotenbach. In diesem Jahr kann das Patrozinium in Rotenbach nicht wie sonst üblich bei einem Festgottesdienstes gefeiert werden. Stattdessen wird am Sonntag, 7. Februar, vor der Kapelle St. Blasius in Rotenbach zwischen 11 und 12 Uhr der Blasiussegen erteilt. Alle Gemeindemitglieder sowie andere Interessierte sind herzlich eingeladen, dort

weiter
  • 661 Leser
Polizeibericht

Dachs angefahren

Rainau. Mit einem Dachs kollidierte am Sonntagabend ein 64-jähriger Fahrer, als er gegen 20 Uhr auf der K 3319 von Dalkingen in Richtung Ellwangen fuhr. Am Fahrzeug entstand Schaden von circa 2000 Euro.

weiter
  • 690 Leser
Polizeibericht

Lkw beschädigt Auflieger

Neunheim/Neunstadt. Im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt wurde zwischen Donnerstagnachmittag und Montagmorgen von einem unbekannten Lkw-Lenker vermutlich beim Vorbeifahren mit einem herausragenden Teil der Auflieger einer Sattelzugmaschine beschädigt, der auf dem Parkstreifen der Max-Eyth-Straße abgestellt war. Den Schaden beziffert die Polizei

weiter
  • 532 Leser
Polizeibericht

Unfall gebaut und weggefahren

Tannhausen. Vermutlich beim Wenden seines Fahrzeuges beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrer ein geparktes Auto, das zwischen Samstagabend 19 Uhr und Sonntagvormittag 9 Uhr in einer Hofeinfahrt in der Thannhäuserstraße abgestellt war. Außerdem wurde laut Polizei dabei auch noch ein Stück der Garagenwand beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich

weiter
  • 894 Leser

Schloss im Abendrot wacht über Lernende

Leserbild Noah Rathgeb ist 14 Jahre alt und wohnt in Ellwangen. Dieses Bild vom Schloss im Abendrot schickt er an die SchwäPo und schreibt dazu: „Ich zeige Euch den Blick aus meinem Homeschooling-Büro.“ Mit diesem Ausblick lernt es sich bestimmt gut, vermutet die Redaktion. Foto: Noah Rathgeb

weiter
  • 3
  • 718 Leser
Kurz und bündig

Die Krippen besuchen

Hüttlingen. Die beiden Krippen in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen können noch bis Dienstag, 2. Februar, außerhalb der Gottesdienstzeiten besucht werden. Die Hygienevorschriften sind zu beachten, bittet die Kirchengemeinde.

weiter
  • 1615 Leser

Sternsinger bekommen 6062,84 Euro

Kirche Obwohl die Kinder und Jugendlichen dieses Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen, gehen zahlreiche Spenden ein.

Abtsgmünd-Pommertsweiler/Adelmannsfelden. Die Sternsinger konnten dieses Jahr den Segen nicht persönlich in die Häuser bringen und Spenden sammeln für Kinder in Not. Unter dem Leitspruch der Sternsinger „Unser Stern strahlt heller den je“ gab es jedoch in den Kirchen der Gemeinde die Möglichkeit, für Hilfseinrichtungen zu Spenden.

weiter
  • 1448 Leser
Kurz und bündig

Virtueller Tag der offenen Tür

Neresheim. Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert sich ab dem 1. März mit einem virtuellen Tag der offenen Tür auf ihrer Internetseite www.haertsfeldschule.de. Hierbei bekommen Interessierte einen Einblick in das Schulleben an der HFS und erfahren, welche Schwerpunkte an der Werkrealschule und Realschule gesetzt werden. Ab diesem Zeitpunkt stehen

weiter
  • 965 Leser

Essensausgabe an der Sängerhalle startet

Premiere Jeden Montag, Mittwoch und Freitag ist „Vesperkirche zum Mitnehmen“.

Aalen-Wasseralfingen. 100 Essen stehen an diesem Montag in der Sängerhalle bereit: Es ist die erste Essensausgabe der „Vesperkirche zum Mitnehmen“. Im Nebenraum des katholischen Gemeindezentrums packen Gertraud Ostertag und Ute Küstner eine Dose mit Schaschlik, ein Päckchen Reis, einen Apfel und einen Bibelkeks in je eine Tüte. Ein

weiter

Zahl des Tages

10818

Arbeitslose gab es im Januar in der Region Ostwürttemberg.. Trotz der ungünstigen Witterung sei der Anstieg im Vergleich zu den Vorjahren sogar etwas geringer ausgefallen, sagt der Chef der Arbeitsagentur Aalen, Elmar Zillert.

weiter
  • 1037 Leser

Arbeiten mit Kurzfilmen lernen

Aalen. Kurzfilme regen an und wecken auf: Am Donnerstag, 4. Februar, ist von 17 bis 18.30 Uhr ein Online-Seminar über Kurzfilme. Dies ist eine Veranstaltung des Religionspädagogischen Instituts in Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis und der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb. Das Seminar ist

weiter
  • 946 Leser

Blaulicht Jungs mit geladener Pistole unterwegs

Heidenheim. Geladene Schreckschusswaffen hatten am Sonntag in Heidenheim ein 13-Jähriger und ein 14-Jähriger dabei. Das teilte die Polizei mit. Zeugen hatten gesehen und gehört, dass die Jungs Schüsse abgaben. Die Polizei traf in der Nähe des Bahnhofs auf die Jugendlichen. Die Beamten beschlagnahmten demnach die Waffen. Nach ersten Erkenntnissen

weiter
  • 5
  • 1070 Leser

Hebammen: Studium in Heidenheim

Gesundheit Die Hebammenausbildung wird akademisiert. Die DHBW Heidenheim startet den Studiengang 2021.

Heidenheim. Seit 2013 können Hebammen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heidenheim studieren, seit 2017 gibt es den eigenständigen Studiengang „Angewandte Hebammenwissenschaften“ im ausbildungsintegrierenden Modell. Ab Oktober 2021 wird der Studiengang primärqualifizierend als reines Studium angeboten, wie die Hochschule

weiter
  • 228 Leser

Konferenz mit Markus Blume

Aalen. Die CDU-Landtagskandidaten aus Ostwürttemberg laden gemeinsam ein zu einer virtuellen Wahlveranstaltung mit CSU-Generalsekretär Markus Blume. Unter dem Motto „Das Superwahljahr 2021 – warum es auf eine starke Union ankommt!“ diskutieren mit dem CSU-Generalsekretär der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (Aalen) und die Kandidaten

weiter
  • 803 Leser

Im Laufe des Tages wird es erneut nass

Die Spitzenwerte am Dienstag: 6 bis 10 Grad

Am Dienstag ist es auf der Ostalb erst noch länger trocken - ab Mittag/spätestens am frühen Nachmittag wird es aber erneut nass. Die Spitzenwerte liegen bei 6 bis 10 Grad. 6 Grad gibts in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Ellwangen, 9 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 10 Grad. In der Nacht zu Mittwoch fällt noch

weiter
Polizeibericht

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd. Im City-Center am Kalten Markt wurden zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, die Türen der Lastenaufzüge mit schwarzer, silberner und roter Farbe besprüht. Schaden: etwa 3000 Euro. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 121 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang flüchtiger Autofahrer beschädigte beim Befahren der Buchstraße in Richtung Hussenhofen zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag 13 Uhr einen am Fahrbahnrand abgestellten BMW. Sachschaden: rund 5000 Euro. Hinweise beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 3580.

weiter
  • 117 Leser

Sorgt Corona für Heiratsfrust?

Pandemie Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln machen es vielen Heiratswilligen nicht einfach. So verlief die Hochzeitssaison 2020 in Aalen.

Aalen

Heiraten 2020, eine Zitterpartie. Weltweit bestimmt das Coronavirus den Alltag. Vor allem für Heiratswillige, die sich in der Pandemie das Ja-Wort geben wollen, ist die Situation schwer. Dennoch haben im Corona-Jahr 2020 Paare aus dem Ostalbkreis geheiratet. Wir haben im Standesamt in Aalen und bei den Pfarrern nachgefragt, ob die Corona-Krise

weiter
  • 1
  • 388 Leser

Ein bisschen Licht verbreiten und Freude bereiten

Kirche Klaviermusik von Konzertpianist Michael Nuber und Texte von Dekanin Ursula Richter gibt’s im Video,

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Youtubekanal „Worte der Hoffnung“ des Evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd ist seit Montag ein neues Kulturvideo mit Konzertpianist Michael Nuber und Dekanin Ursula Richter zu finden. Aufgenommen und gestaltet hat das Video Vikar Kevin Stier-Simon.

„Wir möchten in dieser belasteten Zeit des

weiter

Hotspot oder was? Zahl der Infizierten steigt

Infektionsgeschehen Ungewöhnliche Entwicklung in Abtsgmünd und wie die Gemeinde damit umgeht.

Abtsgmünd. Das ist eine Entwicklung, die niemand gerne liest: Monatelang war das Infektionsgeschehen in der zwar großen, aber eher ländlich strukturierten Gemeinde vergleichsweise gering. Weniger als zehn Erkrankte bei mehr als 7000 Einwohnern.

Und jetzt? In Abtsgmünd steigen die Zahlen – auf inzwischen 17 aktive Fälle. Und das mitten im

weiter
  • 5
  • 761 Leser

Wo in Ohmenheim neue Bauplätze entstehen könnten

Ortschaftsrat Das Gremium will Familien im Ort halten und beschäftigt sich mit mehreren Varianten.

Neresheim-Ohmenheim. Die Nachfrage nach Bauplätzen in Ohmenheim boomt und ist ungebrochen groß. Alle 15 Bauplätze in der Baugebietserweiterung Bennenberg West sind verkauft. Mittlerweile gibt es zehn Interessenten für einen Bauplatz in Ohmenheim. Wo können weitere Bauplätze entstehen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Ohmenheimer Ortschaftsrat

weiter
  • 295 Leser

Module für DRK-Wache schweben ein

Rettungszentrum Tieflader karren nachts aus Neresheim die Bauteile für die DRK-Rettungswache auf die Baustelle im Gewerbegebiet Osteren in Abtsgmünd. Wann die Einweihung geplant ist.

Abtsgmünd

Die ersten zehn sogenannten ADK-Module aus Neresheim wurden vor Kurzem für die DRK-Rettungswache Abtsgmünd angeliefert. Aufgrund der außergewöhnlich großen Abmessungen von bis zu 35 Metern Länge und fünf Metern Breite durften die Tieflader nur in der verkehrsarmen Zeit zwischen 22 Uhr abends und 5 Uhr morgens fahren. Mit einem ebenfalls

weiter
  • 5
  • 382 Leser

Wie Combonis nach Ellwangen kamen

Heimatgeschichte Vor 100 Jahren zogen die ersten Comboni-Missionare in die ehemalige Mühle in Schleifhäusle ein und errichteten das Seminar St. Josef.

Ellwangen-Schleifhäusle

Es war Lichtmess 1921, der 2. Februar, als die Bewohner ihr neues Haus bezogen: Pater Isidor Stang als Oberer, Pater Ettl als Präfekt, Bruder Friedel als Gebieter über den Stall und Bruder Kronsteiner für sonstige Aufgaben. Die Comboni-Missionare nennen sich damals noch „Söhne des Heiligsten Herzens Jesu“ und

weiter
Der besondere Tipp

Harald Krassnitzer liest Stefan Zweig

Im Rahmen des 34. Gschwender Musikwinters wird der österreichische Schauspieler Harald Krassnitzer am kommenden Samstag, 6. Februar, aus dem Buch „Schachnovelle“ von Stefan Zweig vorlesen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet diese Lesung online statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich ein Live-Streaming-Ticket zu bestellen,

weiter
  • 526 Leser
Wirtschaft kompakt

Weg von Rollenklischees

Aalen. Mädchen in der Werkstatt, Jungen in der Pflege: Das neue Magazin „MINT & SOZIAL for you“ der Arbeitsagentur will passend zum Girls' und Boys' Day Schülerinnen und Schüler über Berufsmöglichkeiten abseits von Rollenklischees informieren. Weitere Infos sowie ein PDF der aktuellen Ausgabe gibt es online unter planet-beruf.de.

weiter
  • 1773 Leser

Müll an der Osterbucher Steige

Abfall Unbekannte entsorgen alte Möbel und zahlreiche Müllsäcke an der Straße zum Thermalbad. Das sagt die Stadt dazu.

Aalen. Eines scheinen der Lockdown und die Ausgangsbeschränkungen nicht eingedämmt zu haben: wilde Müllentsorgungen. Gleich mehrere SchwäPo-Leser berichteten uns über die Müllhalde an der Osterbucher Steige, die sie beim Spaziergang am Wochenende entdeckt haben. Doch liegen dort nicht nur Abfallsäcke, auch alte Matratzen,

weiter
  • 5
  • 533 Leser

Energiewende: ein Vorschlag für Essingen

Quartierskonzept Wie Diplomgeograf André Ludwig die Zukunft der Remsgemeinde sieht.

Essingen. Wie kann die Energiewende in Essingen gelingen? Darüber sprach André Ludwig in einer öffentlichen, aber digitalen Veranstaltung. Der Diplomgeograf und Senior Manager der Beratungsfirma Tilia, die ihren Hauptsitz in Leipzig und eine Niederlassung in Aalen hat, stellte ein Quartierskonzept für Essingen vor. Etwa 25 Teilnehmer verfolgten

weiter
  • 5
  • 326 Leser

Agentur berät digital zu neuen Plänen

Arbeitsmarkt II Mit einem Online-Portal sollen Menschen mehr über sich und mögliche Berufe erfahren können.

Aalen. Der Arbeitsmarkt wandelt sich, vor allem wegen der Digitalisierung stehen Beschäftigte vor neuen Herausforderungen. Um sie über mögliche berufliche Wege, ihre Stärken und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zu informieren, hat die Arbeitsagentur ein Online-Portal namens „New Plan“ gestartet. Innerhalb dreier großer Themenfelder,

weiter
  • 1562 Leser

Im alten Rathaus geht’s um die Wurst

Dorfladen Wo Bäcker und Metzger in Röttingen schon im fünften Jahr ihre Waren anbieten. Und welche Perspektive es künftig für den Dorfladen gibt.

Lauchheim-Röttingen

Es gibt sie schon im fünften Jahr – die Verkaufsstelle für Metzgerei- und Backwaren in Lauchheim-Röttingen. Seit April 2016 bieten im ehemaligen Rathaus die Metzgerei Uhl aus Lauchheim und die Bäckerei Moll aus Kirchheim ihre Waren an. Der Laden „läuft“, wie man hört, und ist jeden Samstagvormittag geöffnet.

weiter

MVZ: ein Zukunftsmodell für die Patientenversorgung?

Gesundheit Professor Dr. Andreas Ladurner von der Hochschule Aalen hat ein Gutachten über medizinische Versorgungszentren (MVZ) erstellt. Das sind die Ergebnisse.

Aalen

Wie wird die ambulante medizinische Versorgung in Deutschland in Zukunft aussehen? Wie wichtig diese Frage ist, zeigt die derzeitige Corona-Pandemie. Um die Versorgung gerade auch in ländlichen Regionen zu verbessern, wurde 2004 das medizinische Versorgungszentrum, kurz MVZ, als neuer Anbietertyp ins Leben gerufen. Auch das vor Kurzem erbaute

weiter
  • 4
  • 523 Leser

Polizei beendet Karaoke-Party: Junge Frauen beleidigen und filmen Beamte

Einsatz Sechs junge Damen halten sich nicht an die aktuelle Corona-Verordnung - sie müssen mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Aalen. Am vergangenen Wochenende hat die Polizei Aalen auf dem Rötenberg eine Karaoke-Party beenden müssen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, haben sich dort etwa sechs junge Damen im Alter von 16 bis 19 Jahren zusammengefunden.  Schon beim Eintreffen an der genannten Adresse vernahmen die Beamten sehr laute Musik und Gesang von

weiter

Corona: Lage im Pflegestift Rosenberg entspannt sich

Pandemie Die tragische Nachricht: Nach massivem Ausbruch zum Jahresanfang verstarb fast jeder vierte Bewohner.

Rosenberg

Der massive Corona-Ausbruch im Pflegestift Rosenberg im Generationenpark „Edelrose“ Anfang des Jahres forderte dort elf Menschenleben. Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen und eines umfassenden Hygienekonzepts verbreitete sich das Virus rasant unter den Bewohnern, 42 von 45 Bewohnern und einige Pflegekräfte infizierten sich.

Inzwischen

weiter
  • 4
  • 632 Leser

Geldsegen für Gemeinden im Ostalbkreis

Digitalisierung 100 Millionen Euro fließen in den Breitbandausbau im Land. Wo der Ostalbkreis davon profitiert.

Stuttgart. Drei Gemeinden aus dem Ostalbkreis können sich freuen: Sie erhalten vom Land Baden-Württemberg Fördermittel für den Breitbandausbau. 649 300 Euro gibt’s für Ellenberg, 1,8 Millionen Euro für Waldstetten und 128 200 Euro für die Gemeinde Unterschneidheim. Dies teilte das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration

weiter
  • 460 Leser

Was die Ratsfraktionen fordern

Haushalt 2021 Wesentliche Punkte sind bezahlbarer Wohnraum, Erweiterung der Sportstätten sowie Digitalisierung von Schulen und Stadtverwaltung.

Bopfingen

Mehr Bauplätze, zusätzlicher bezahlbarer Wohnraum und digitale Ausstattung für die Schulen: Im Bopfinger Gemeinderat haben die Fraktionen Stellung zum Haushaltsplanentwurf 2021 der Verwaltung genommen.

Thomas Trautwein (CDU): Wir haben in den vergangenen Jahren zusammen viel erreicht. Gehen wir gemeinsam weiter auf diesem Weg.“

weiter

Versuchte Tötung: Mann in Gmünder Asylunterkunft mit Messer verletzt

Polizeibericht Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen/Jagst wurde Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Totschlags erlassen. 

Schwäbisch Gmünd.  Wie die Polizei mitteilt, kam es am Sonntag in einer Asylunterkunft in Schwäbisch Gmünd zu einem versuchten Tötungsdelikt. Um kurz nach Mitternacht gab es einen Streit zwischen dem 23-jährigen Beschuldigten und einem 36-jährigen Mann. Laut Polizeimeldung soll der 23-Jährige mit einem Messer

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Roland Rätz aus Aalen geliefert. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: nôdeixla schon recht machen

Schicken

weiter
  • 1154 Leser

Garten Tipps

Hochbeete: Der Februar ist noch ideal zur Anlage eines Hügelbeetes im Gemüsegarten. Es bietet viel Raum, um groben Astschnitt unterzubringen. Die Mauern des Hochbeetes können aus Trockenmauersteinen, alten Klinkern, Rundhölzern oder Balken bestehen.

Zuckerhut: Falls im Garten noch Zuckerhut steht, sollten Sie auf Mäusefraß achten. Die Salatpflanzen

weiter
  • 934 Leser

Zahl der Arbeitslosen steigt

Arbeitsmarkt I Laut Arbeitsagentur liegt das nicht nur an der Corona-Krise, sondern auch am Wetter. Der Lockdown lässt die Zahl der Kurzarbeiter weiter steigen.

Aalen

Der kalte, schneereiche Januar hat in der Region zu einem deutlichen Anstieg der arbeitslos Gemeldeten geführt. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, ist der Zahl der Arbeitslosen um 769 auf 10 818 gewachsen. „Diese Steigerung ist durchaus jahreszeitlich üblich“, erklärt Agenturchef Elmar Zillert. Trotz der ungünstigen Witterung

weiter
  • 1
  • 601 Leser
Zur Person

Sobottka jetzt bei Harman

Schwäbisch Gmünd. Der ehemalige Vorsitzende der Geschäftsführung der Bosch Automotive Steering, Christian Sobottka, hat einen neuen Posten. Der ehemalige CEO und CTO von Gmünds größtem Arbeitgeber ist seit dem 1. Januar „President der Automotive Division“ bei Harman International Industries, einer Tochterfirma von Samsung. Darüber

weiter
  • 1
  • 4289 Leser

Ein Plan für die digitale Zukunft

Innovation PlanB. wächst seit Jahren, der Stammsitz in Hüttlingen wird derzeit ausgebaut. Wie das Unternehmen Mittelständlern bei den Megatrends, etwa der Digitalisierung, helfen will.

Hüttlingen

Das regionale Verbundprojekt „Mobiler KI-Prototyp für die industrielle In-Line-Qualitätskontrolle“ wird mit bis zu 300 000 Euro vom Wirtschaftsministerium gefördert. Projektpartner sind neben der Hochschule Aalen, der Christian Maier GmbH & Co. KG aus Heidenheim sowie hema electronic und aku.automation aus Aalen auch

weiter
  • 620 Leser

17-Jährige wird vermisst

Polizeibericht Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss in Betracht gezogen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Frickenhausen. Die Polizei sucht nach der 17 Jahre alten Leonie Svetlana Schnabel, wohnhaft in Frickenhausen, die seit dem 30.Januar.2021 vermisst wird. Sie hat am diesem Tag gegen 12:00 Uhr die Wohnung eines Freundes in 71364 Winnenden mit unbekanntem Ziel verlassen.

Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen eine Vielzahl von Einsatzkräften

weiter
  • 4
  • 13001 Leser

Vandalismus in Ellwangen

Polizeibericht Unbekannte haben entlang der Jagst Richtung Burgstraße unter anderem Wegweiser aus dem Boden gehoben.

Ellwangen. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1 Uhr und 5.40 Uhr auf dem Fußweg entlang der Jagst Richtung Burgstraße Wegweiser aus dem Boden gehoben, Bäume abgeknickt, ein Gartenzaun sowie ein Blumenkübel beschädigt. Laut Angaben der Polizei haben die Vandalen einen Schaden von ca. 300 Euro verursacht. Hinweise

weiter
  • 4
  • 3078 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Am Samstagabend, gegen 19.56 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B29 zwischen Bopfingen und Trochtelfingen. Ein 58-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 18-jährige Unfallverursacher wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht

weiter
  • 5
  • 3930 Leser

Konrad A. Theiss wird 80 Jahre alt

Jubilar Altverleger der GT und SchwäPo feiert diesen Montag einen runden Geburtstag.

Aalen / Schwäbisch Gmünd. Die Abteikirche in Neresheim ist für ihn „eines der schönsten Bauwerke“ Europas. Und Gmünds Heilig-Kreuz-Münster hält er für die „schönste gotische Hallenkirche“. Über beide Bauwerke hat Konrad A. Theiss geschrieben. Der frühere Verleger der Gmünder

weiter
  • 5
  • 381 Leser

Regionalsport (4)

Grandioser Sieg am Geburtstag

Basketball, Bundesliga Die Crailsheim Merlins feiern beim FC Bayern München einen 105:103-Auswärtssieg nach Verlängerung.

Am 35. Geburtstag der HAKRO Merlins Crailsheim führte der Weg der Zauberer nach München. An diesem historischen 31. Januar war man zu Gast bei keinem geringeren als beim Topfavoriten der easyCredit BBL-Saison FC Bayern München Basketball. Die Merlins gewannen dabei mit 105:103 nach Verlängerung. Es war der erste Sieg der Merlins gegen die Bayern.

weiter
  • 188 Leser

Funks starkes Saisondebüt

In der Schweiz fand am 17. Spieltag ein spannendes Verfolger-Duell statt. Der Vierte gegen den Fünften - und mittendrin der Böbinger Trainer Peter Zeidler. Seine St. Gallener, vor der Begegnung auf Platz vier liegend, trafen auf den Fünftplatzierten FC Zürich. Perfekter hätte das Spiel für St. Gallen gar nicht starten können.

weiter

VfR Aalen zieht’s an den Kaiserstuhl

Fußball, Regionalliga Südwest Der VfR Aalen will den Erfolg zum Start der englischen Woche am Mittwoch (14 Uhr) beim Bahlinger SC fortführen. Das letzte Nachholspiel der Hinrunde.

Der Start in die englische Woche ist gelungen. Kann der VfR Aalen dem 3:1-Erfolg gegen Hoffenheim II am Mittwochnachmittag (14 Uhr) beim Bahlinger SC den nächsten Dreier folgen lassen? „Wir wollen gewinnen“, sagt VfR-Cheftrainer Rolang Seitz klipp und klar – weiß aber auch, dass „die Bahlinger in dieser Liga schon längst

weiter
  • 5
  • 271 Leser

Kianpour und Iatan bleiben Normannen

Fußball, Verbandsliga Fabian Kianpour und Alexander Iatan haben für zwei weitere Jahre im Gmünder Schwerzer zugesagt.

Weiter voran schreiten beim Gmünder Fußball-Verbandsligisten 1. FC Normannia die Personalplanungen. Jetzt gab der Sportliche Leiter Stephan Fichter gleich zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt: Sowohl Fabian Kianpour, als auch Alexander Iatan bleiben für zwei weitere Jahre im Schwerzer.

Trotz seiner 24 Jahre kann man Fabian Kianpour schon

weiter
  • 1
  • 2225 Leser

Überregional (84)

Flugreisen in Pandemiezeiten – wie gehen Passagiere damit um?

„Die Quarantäne haben wir schon organisiert“

Geschäftsreisende, Touristen und Heimkehrende – es gibt verschiedene Gründe, auch in der Pandemie zu fliegen. Reisende erzählen von ihrer Motivation, ob sie Angst haben – und wie sie es mit der Quarantäne halten.
Ihre Zeit in Berlin hatte sich Simone Spechtenhauser ganz anders vorgestellt. Vor zwei Jahren war die Südtirolerin für ihren Job in der Aufnahmeleitung eines großen deutschen Fernsehsenders in die Hauptstadt gekommen. Dann kam Corona, und sie verlor ihren Broterwerb. Nun steht sie mit ihrem hüfthohen gelben Koffer am Flughafen BER im Südosten Berlins weiter
  • 105 Leser

3:4 beendet die Heimserie

1. FC Heidenheim muss sich St. Pauli nach torreichem Duell beugen.
Sieben Tore, und Heidenheim als Verlierer: Der FC St. Pauli hat dagegen die Abstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga wieder verlassen. Die Hamburger gewannen am Sonntag in einem unterhaltsamen Spiel mit 4:3 (2:1) und rückten vom Relegationsplatz auf Rang 15 vor. Die Tore von Guido Burgstaller (3. Minute), Daniel-Kofi Kyereh (30.), Finn Ole Becker (72.) weiter
  • 223 Leser
Prävention

Anlaufstelle für potenzielle Täter ist gefragt

Rund 190 Anrufer haben sich beim Karlsruher Krisentelefon seit dessen Gründung Rat geholt.
Pädophile, Exhibitionisten oder Menschen mit Gewaltfantasien: Rund 190 Menschen haben seit Gründung des bundesweiten Krisentelefons für sogenannte Tatgeneigte beim Karlsruher Opferschutzverein Bios angerufen und sich beraten lassen. Der Verein hatte das kostenlose und anonyme Angebot im März extra während der Corona-Krise eingerichtet. Es ist für weiter
  • 208 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England FC Arsenal – Manchester Utd. 0:0 FC Everton – Newcastle Utd. 0:2 (0:0) Crystal Palace FC – Wolverhampton 1:0 (0:0) Manchester City – Sheffield United 1:0 (1:0) West Bromwich Albion – FC Fulham 2:2 (0:1) FC Southampton – Aston Villa 0:1 (0:1) FC Chelsea – FC Burnley 2:0 (1:0) Leicester weiter
  • 211 Leser

Brexit BDI: Zerreißprobe für Lieferketten

.
Die deutsche Industrie sieht trotz des Brexit-Handelsabkommens große Störungen im Warentransport von und nach Großbritannien. „Wir rechnen damit, dass die Engpässe mindestens bis zur Jahreshälfte andauern“, sagte Joachim Lang, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie. Das sei eine Zerreißprobe für die Lieferketten. weiter
  • 227 Leser

Bundesliga Köln bricht gegen Bielefeld den Bann

Mit seinem ersten Doppelpack im Profifußball hat Marius Wolf dem 1. FC Köln fast im Alleingang drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt beschert. Beim 3:1 (2:0) gegen Arminia Bielefeld traf er zu 2:0-Führung (9./28.) und sorgte mit für den ersten Heimsieg seit elf Monaten. Elvis Rexhbecaj (62.) gelang das 3:0, Sergio Cordova (73.) verkürzte. Die weiter
  • 224 Leser
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Sonntag ist die Zahl der mit Sars-CoV-2 infizierten Menschen in Baden-Württemberg um 530 (Samstag: 1292) gestiegen. Somit sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie 293 576 Infektionen gemeldet worden, teilte das Landesgesundheitsamt mit. 24 (Samstag: 24) Menschen sind an oder mit Covid-19 gestorben, die Zahl der Corona-Toten hat sich weiter
  • 185 Leser

Corona-Pandemie Mehr im eigenen Auto unterwegs

.
Die Corona-Pandemie hat die Nutzung des eigenen Autos stark erhöht. „87 Prozent der Verbraucher weltweit bevorzugen die Nutzung eines privaten Fahrzeugs, um sicher unterwegs zu sein“, teilte die Unternehmensberatung Capgemini nach der Befragung von 11 000 Verbrauchern mit. Zu Beginn der Pandemie waren es 57 Prozent. Weltweit ziehen weiter
  • 197 Leser

Dänemark im Goldrausch

Schwedens Nationalmannschaft verliert ein spannendes Finale in Kairo gegen den Nachbarn mit 24:26. Torhüter Niklas Landin bringt den Gegner mit etlichen Paraden zur Verzweiflung.
Erzrivalen entzaubert, Titel verteidigt: Dänemarks Handballer haben den schwedischen Angriff abgewehrt und ihren Platz auf dem WM-Thron behauptet. Angeführt vom starken Torhüter Niklas Landin besiegten die Dänen Schweden in einem hochklassigen Finale mit 26:24 (13:13) und krönten damit ein herausragendes Turnier mit dem erneuten WM-Triumph. Die weiter
  • 221 Leser

Der Dino und das Kino

Ein Carnotaurus-Modell wartet vor dem Landesmuseum Hannover auf Besucher. Die Schau „KinoSaurier“ spürt der Beziehung von Dinosauriern und Popkultur nach. Die Ausstellung läuft bis zum 25. Mai. Foto: Landesmuseum Hannover weiter
  • 160 Leser

Der Preis der Freundschaft

Was wäre das Leben ohne gute Freunde? Ein bekannter Ufa-Schlager besingt sie als „das Beste, was es gibt auf der Welt“, während der letzte deutsche Kaiser einwarf, dass sie durch niemand getrennt werden können. Doch für umsonst gibt es das alles nicht. Der Preis für das Beste, was es gibt auf der Welt, ist die Bereitschaft, komme was weiter
  • 174 Leser
Börsenparkett

Der Unsicherheit zum Trotz

.
Gamestop war bisher ein Papier für Insider. Diese Woche war der des US-Videospielhändlers Gesprächsthema Nummer 1 an der Börse. Hedgefonds hatten auf einen sinkenden Kurs gewettet. Kleinanleger opponierten, sprachen sich im Internet ab und trieben den Kurs auf bis zu 400 Euro, bevor er auf weniger als 200 Euro fiel und am Freitag auf rund 290 Euro weiter
  • 211 Leser

Designer Glööckler geht in Dschungel

Das RTL-Camp für 2022 füllt sich: „Bachelorette“-Kandidat Filip ist mit dabei – und auch Lucas Cordalis.
Die Pritschen im Urwald füllen sich: Mit dem Reality-TV-Kandidaten Filip Pavlovic und dem Modeschöpfer Harald Glööckler stehen zwei weitere Kandidaten für das RTL-Dschungelcamp 2022 fest. Der Hamburger Pavlovic, der sich bislang vor allem in Dating-Formaten wie „Die Bachelorette“ verdingt hatte, sicherte sich das Ticket nach Australien weiter
  • 207 Leser
Landtagswahl

Die Briefwahl boomt

Der Kommunikationswissenschaftler Frank Brettschneider prognostiziert, dass jeder Zweite sein Kreuzchen zu Hause machen wird. Welche Auswirkungen hat das?
Diesmal läuft alles anders bei der Landtagswahl. Keine Tuchfühlung mit Wählern, kein Händeschütteln in der Fußgängerzone, keine Reden auf Marktplätzen. Auch auf die Art der Stimmabgabe dürfte sich die Corona-Pandemie auswirken. Denn auch der Gang zur Wahlurne bedeutet Kontakte und Begegnungen, bedeutet Kugelschreiber und Türgriffe, die man weiter
  • 5
  • 199 Leser

Die EM-Bewerbung

Die Ex-Nationalspieler Boateng und Müller glänzen – und werfen beim Besuch von Joachim Löw Fragen nach ihren Comeback-Chancen auf.
Warm eingepackt mit einer dicken Decke auf dem Schoß erlebte der mit einer FFP-Maske geschützte Joachim Löw zwei seiner aussortierten Weltmeister in Hauptrollen. Seinen langjährigen Assistenten Hansi Flick stimmten die Tore von Thomas Müller und Jérôme Boateng beim 4:1 (2:1) ihres FC Bayern gegen die TSG 1899 Hoffenheim beim Bundestrainer-Besuch weiter
  • 300 Leser

Digitale Angebote weniger erfolgreich als klassische Messen

.
Corona legt das Messegeschäft lahm. Ohne Pandemie würden sich in diesen Tagen tausende urlaubsinteressierte Besucher in den Messehallen in Stuttgart drängen, doch die CMT ist verschoben. Digitale Messen seien keine dauerhafte Alternative, sagt Messechef Roland Bleinroth. Mit digitalen Angeboten könne ein Präsenzveranstaltung aber erweitert werden. weiter
  • 236 Leser

Ein Plus nach fünf Jahren?

Geldhaus könnte für 2020 Gewinn nach Steuern ausweisen.
Nach fünf Verlustjahren in Folge könnte die Deutsche Bank im Jahr der Corona-Krise die Gewinnzone erreichen. Analysten trauen Deutschlands größtem Geldhaus einen Gewinn nach Steuern zu. Im Schnitt gehen sie davon aus, dass für das Gesamtjahr 2020 vor Steuern ein Plus von gut 800 Millionen Euro in den Büchern der Deutschen Bank stehen wird. Nach weiter
  • 220 Leser

Eisschwimm-Rekord gebrochen

2210 Meter in 43,03 Minuten bei unter fünf Grad: Der Extremschwimmer Paul Bieber aus Röthenbach (Allgäu) hat am Samstag im Bodensee den deutschen Rekord im Distanz-Eisschwimmen gebrochen. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 196 Leser

Ende eines Kaufrausches

Der Mischkonzern HNA wollte die Luftfahrtbranche weltweit erobern. Der aggressive, aber ziellose Expansionskurs führte in die Pleite.
Zum Schluss musste der Staat die Reißleine ziehen: Die Firmenleitung der HNA-Gruppe, einstmals Vorzeigeunternehmen des Reichs der Mitte, teilte nun mit, dass wegen ausbleibender Zahlungen ein Insolvenzantrag gegen das Unternehmen läuft. Für eine der turbulentesten Firmengeschichten der Volksrepublik China beginnt damit eine schwere Zeit. Das Unternehmen, weiter
  • 281 Leser

Erster Erfolg perfekt

Thomas Tuchel , 47, hat im zweiten Spiel als neuer Trainer seinen ersten Sieg mit dem FC Chelsea verbucht. Die Blues gewannen am Sonntag in der englischen Premier League hochverdient mit 2:0 (1:0) daheim gegen den FC Burnley. Foto: Julian Finney/afp weiter
  • 229 Leser
Kommentar Carsten Muth über Hitzlspergers Rückzug

Es gibt nur Verlierer

Es ist die nächste spektakuläre Wende im Machtkampf beim VfB Stuttgart. Thomas Hitzlspergers Verzicht auf die Kandidatur fürs Präsidentenamt ist das Eingeständnis einer Niederlage. Was den 38-jährigen Vorstandsvorsitzenden überhaupt geritten hat, nach diesem Amt zu greifen und dabei eine veritable Schlammschlacht auszulösen, bleibt nach wie weiter
  • 311 Leser

Fantastische Vier mit Weltmeisterin

Julia Taubitz holt ihr erstes Gold und stiehlt den Etablierten im Team die Schau.
Felix Loch stolperte kurz vor der Rückkehr auf den Thron, auch Natalie Geisenberger verpasste ihre Krönung – doch seit Sonntagmittag um 12.32 Uhr hat Deutschland eine neue Rodel-Königin: Julia Taubitz vergrub das Gesicht in den Händen und verharrte auf ihrem Schlitten, dann verließ sie die Eisbahn am Königssee mit einem breiten Grinsen als weiter
  • 302 Leser
Festnahme

Festnahme Legte Frau wiederholt Feuer?

Nach dem Brand einer Gartenhütte in Pforzheim sitzt eine 32-Jährige in U-Haft. Der Verdacht gegen die am Samstag festgenommene Frau habe sich erhärtet, teilte die Polizei mit. Die dringend Verdächtige habe sich noch nicht zum Sachverhalt geäußert. Die Beamten ermitteln nun, ob die Frau mit weiteren Bränden in Verbindung gebracht werden kann. weiter
  • 161 Leser

FFP2-Masken Bürger verwundert über Gutscheine

Nachdem der Versand von Gutscheinen für FFP2-Masken begonnen hat, wundern sich manche Empfänger darüber, dass auch sie berücksichtigt werden. In sozialen Netzwerken berichteten mehrere Nutznießer, dass sie weder Risikopatient noch alt sind. Auch kleine Kinder sollen die Gutscheine erhalten haben. Sogar Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat weiter
  • 177 Leser

Gläubige kehren Kirche den Rücken

Austrittswelle nach zurückgehaltenem Missbrauchsgutachten. Pfarrer schreiben Brandbriefe.
Die Abstimmung mit den Füßen hat längst begonnen. Im Erzbistum Köln treten massenweise Gläubige aus der Kirche aus. Rund 1000 Christen kehren ihr pro Monat den Rücken – mehr als jemals zuvor. Das Amtsgericht Köln bietet 640 Termine pro Monat für den Kirchenaustritt. Diese reichen nicht mehr aus, seit die Bistumsspitze um Kardinal Rainer weiter
  • 4
  • 231 Leser

Gögel wird AfD-Kandidat

Fraktionschef siegt im vierten Anlauf in Online-Abstimmung.
Die AfD hat in der vierten Online-Abstimmung Landtagsfraktionschef Bernd Gögel zu ihrem Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gekürt. Der 66-Jährige erhielt 55 Prozent der Stimmen, wie ein Parteisprecher am Sonntagabend mitteilte. Sein Stellvertreter in der Landtagsfraktion, Emil Sänze, kam auf 37,8 Prozent. Mit „Nein“ lehnten sechs weiter
  • 4
  • 627 Leser

Grüne Mitgründer Knabe gestorben

Der ehemalige Grünen-Bundessprecher, Bundestagsabgeordnete und Grünen-Mitbegründer Wilhelm Knabe ist tot. Das teilte die Bundespartei am Samstag unter Berufung auf Knabes Familie mit. Knabe sei zentral für die Umwelt- und Ökologiebewegung gewesen und habe die Grünen maßgeblich mitgestaltet, hieß es. Knabe, der 97 Jahre alt wurde, war zunächst weiter
  • 175 Leser

Hartz IV SPD fordert Corona-Zuschlag

Im Koalitionsausschuss soll auch grundsätzliche Reform auf die Agenda
SPD-Chefin Saskia Esken will im nächsten Koalitionsausschuss einen monatlichen Corona-Zuschlag für Hartz-IV-Bezieher durchsetzen. Angesichts der offenkundigen Not von Erwachsenen und Kindern in der Grundsicherung erwarte sie vom Koalitionspartner im Bund, dass er da mitgehe, sagte Esken dem Berliner „Tagesspiegel“. Bei den nächsten Beratungen weiter
  • 183 Leser

Heimpleite für Real Madrid

Real Madrid hat erneut verloren: diesmal ohne den corona-positiven Trainer Zinedine Zidane mit 1:2 (1:1) gegen UD Levante. Real spielte von der 9. Minute an in Unterzahl (Notbremse Eder Militão), ging aber dennoch zunächst durch Marco Asensio (13.) nach einem 40-Meter-Pass von Toni Kroos in Führung. Lautern feuert den Trainer Drittligist 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 228 Leser
Leitartikel Martin Gehlen zur Lage in Libyen

Historische Wende

Die Bevölkerung in Libyen will nach zehn Jahren Bürgerkrieg einfach nur Frieden. Das könnte sogar gelingen – weil eine Weltmacht aus dem Tiefschlaf erwacht ist. Nur ein Land stellt sich noch quer.
Für Libyen könnte dieser Februar zum historischen Monat werden. Vor zehn Jahren, am 17. Februar 2011, erhob sich das Volk gegen Diktator Muammar Gaddafi. Diese Woche trifft sich in Genf das 75-köpfige „Politische Dialogforum Libyens“, um endlich einen Schlussstrich zu ziehen unter das blutige Chaos, das die nordafrikanische Nation seit weiter
  • 270 Leser

Hitzlsperger macht einen Rückzieher

Der Vorstandsvorsitzende will nun doch nicht Präsident werden. Er sagt: „Wir brauchen wieder Ruhe.“
Vorstandschef Thomas Hitzlsperger zieht seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart zurück. Das teilte der frühere Nationalspieler in einer auf seiner Homepage veröffentlichten Videobotschaft am Sonntagabend mit. „Ich mache das aus Verantwortung gegenüber unserem Verein und meinen Mitarbeitern“, erklärte der 38-Jährige. weiter
  • 209 Leser

Hohe Erwartungen an den Berliner Impfgipfel

Die Ungeduld in den Bundesländern wächst, Grünen-Chef Habeck fordert Notmaßnahmen. Astra Zeneca sagt der EU neun Millionen weitere Vakzin-Dosen zu.
Politiker und Verbandsvertreter fordern vom Corona-Impfgipfel am Montag mehr Klarheit über Zeitpläne, Prioritäten und verfügbare Impfstoffe. Angesichts erheblicher Kritik am schleppenden Impfstart und der Produktionsprobleme bei einigen Herstellern will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten über die Lage beraten. Die weiter
  • 214 Leser
Corona Einreisesperren

Hohe Hürden fürs Reisen

Die Bundesregierung geht schärfer gegen den Tourismus vor – auch mit Einreisesperren. Der Branche droht eine Pleite- und Entlassungswelle.
Testpflichten und Quarantäne gibt es schon. Jetzt wird das Reisen weiter erschwert. Das Kabinett hat Einreisesperren nach Deutschland beschlossen. Sie sind am Wochenende in Kraft getreten und bis 17. Februar befristet. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Aus welchen Ländern darf man nicht mehr nach Deutschland einreisen? Aus Großbritannien, weiter
  • 180 Leser

Impeachment Trump braucht neue Anwälte

Berichte: Juristen werfen in Streit um Verteidigungsstrategie das Handtuch
Der frühere US-Präsident Donald Trump muss sich gut eine Woche vor Beginn des Impeachment-Prozesses im Senat neue Anwälte suchen. Fünf Verteidiger beendeten die Zusammenarbeit mit Trump, wie der Sender CNN und andere US-Medien berichteten. Unter ihnen seien auch Butch Bowers und Deborah Barbier, die eigentlich Trumps Verteidigung im Senat hätten weiter
  • 174 Leser

In eigener Sache VfB-Artikel erscheint doppelt

Die Wellen schlagen derzeit hoch beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der Machtkampf an der Klubspitze hält die Beobachter in Atem. Auch wir berichten regelmäßig über Entwicklungen und Hintergründe. Wegen eines technischen Fehlers ist am Freitag ein Artikel („Präsident Vogt lässt die Maske fallen“) erschienen, der bereits am weiter
  • 207 Leser

Ingolstadt bleibt dran

Im Norden müssen Eisbären Rückschlag hinnehmen.
Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Am Sonntag unterlag das Spitzenteam der Gruppe Nord bei der Krisenmannschaft Grizzlys Wolfsburg 4:6 (0:3, 1:1, 3:2). Die Niedersachsen hatte zuvor nur eins der vergangenen sechs Spiele gewonnen. In der Südstaffel bleibt der ERC Ingolstadt Spitzenreiter Adler weiter
  • 223 Leser

Islamismus Vorschlag für Moscheeregister

Innenpolitiker der Union wollen die Aktivitäten von Islamisten in Deutschland stärker eindämmen, auch wenn diese ihre Ziele gewaltlos durchsetzen wollen. Es sei zu prüfen, „ob und wie ein Moscheeregister in Deutschland verfassungskonform eingeführt werden kann“, heißt es in einem Positionspapier einer Arbeitsgruppe. Außerdem sollten weiter
  • 173 Leser

Jagd Rind läuft Schlachter davon

Polizisten, ein Metzger und ein Tierarzt haben im Hohenlohekreis zunächst vergeblich versucht, ein Rind einzufangen. Das Vieh hatte sich am Samstag in Krautheim von seinem Schlachter entrissen. Die Beamten und der Metzger jagten dem Tier hinterher und riefen schließlich den Tierarzt. Dieser spritzte dem 350 Kilo schweren Limpurger Rind ein Beruhigungsmittel weiter
  • 146 Leser

Kombinierer Frenzel nach Aufholjagd Vierter

Die deutschen Kombinierer haben bei der achten Auflage des „Nordic Combined Triple“ in Seefeld erstmals das Podest verpasst. Beim erneuten Sieg des norwegischen Topfavoriten Jarl Magnus Riiber in einem packenden Rennen kam der viermalige Triple-Sieger Eric Frenzel (Geyer) nach einer starken Aufholjagd auf den vierten Platz, Vinzenz Geiger weiter
  • 214 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Isabel Schnabel erwartet trotz der schärferen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus 2021 eine wachsende Wirtschaft. „Ja, es wird ein positives Wachstum in diesem Jahr geben“, sagte die EZB-Direktorin. Das Wachstum für den Euroraum werde bei knapp 4 Prozent liegen. Trotzdem werde zum Jahresende das Niveau des Bruttoinlandsproduktes weiter
  • 238 Leser

Kreative Chöre gesucht

Der Radiosender BR-Klassik sucht den kreativsten Chor Bayerns. Chöre aus Bayern könnten sich bis zum 22. Februar mit ihren Lockdown-Videos in verschiedenen Kategorien als „mit Abstand bester Chor Bayerns“ bewerben. Berliner beenden Proben Mit dem Berliner Ensemble stellt ein weiteres großes Theater nun auch seinen Probenbetrieb vorerst weiter
  • 137 Leser

Kriterien für Notbetreuung verschärfen

Grüne fordern, dass Nachweis über Platzbedarf an Einrichtungen mit hoher Nachfrage überprüft wird.
Die Grünen im Landtag distanzieren sich in der Frage der Notbetreuung in Kitas und Schulen immer mehr von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). Die übermäßige Inanspruchnahme der Notbetreuung führe dazu, dass Corona-Hygiene- und Schutzkonzepte kaum noch umzusetzen seien, betonte die Grünen-Bildungsexpertin Sandra Boser in einem Brief an das weiter
  • 147 Leser

Lambertz ohne Einbußen

Der Aachener Gebäckhersteller Lambertz ist mit seinem Sortiment an Printen, Christstollen und Lebkuchen gut durch die Corona-Krise gekommen. Der Umsatz der Gruppe blieb im Geschäftsjahr 2019/2020 stabil bei 637 Millionen Euro. Schlechtere Stimmung Die Stimmung in Chinas Wirtschaft hat sich im Januar inmitten neuer Corona-Maßnahmen verschlechtert. weiter
  • 192 Leser

Land verstärkt Suche nach Mutationen

Alle positiven Tests in Baden-Württemberg werden analysiert. Bisher 142 Fälle.
Die Landesregierung will die Coronavirus-Mutanten durch die Analyse aller positiven Corona-Tests in Schach halten. Dafür sollen die Test-Labore künftig sämtliche positiven Proben an Labore der Unikliniken weiterleiten. „Damit bekommen wir einen Überblick über die Ausbreitung der neuen Virusvarianten im Land und können sie besser kontrollieren weiter
  • 170 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Cornelia Poletto Die Spitzenköchin (49) hat in der Corona-Krise ein neues Hobby für sich entdeckt – das Stricken. „Mir ist abends ehrlich gesagt langweilig. Ich muss einfach etwas Produktives tun“, sagte sie dem „Hamburger Abendblatt“. Üblicherweise steht Poletto am Abend in der Küche ihres Restaurants. Nun aber habe weiter
  • 4
  • 464 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Mio. EUR auf die Losnummer 2 609 251 100 000 EUR auf die Losnummer 1 637 360 50 000 EUR auf die Losnummer 0 068 376 10 000 EUR auf die Losnummer 0 288 315 Je 5000 EUR auf die Endziffern 54 295 und 55 197 Je 1000 EUR auf die Endziffer 303 Je 200 EUR auf die Endziffer 82 Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 152 Leser

Malaika Mihambo fliegt zum Sieg

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) hat sich im ersten Härtetest des Olympia-Jahres ihrer Top-Form angenähert. Erstmals seit fast einem Jahr sprang die 26-Jährige beim Hallen-Istaf in Düsseldorf wieder aus vollem Anlauf und gewann am Sonntag mit 6,74 m vor der weitengleichen Schwedin Khaddi Sagnia und der serbischen Olympiadritten weiter
  • 312 Leser

Masterplan für den Tourismus

Minister bereitet Neustart nach der Corona-Krise vor. Die Mehrwertsteuer soll dauerhaft gesenkt werden.

Um den Tourismus durch die Corona-Krise zu retten und die Weichen für einen Neustart zu stellen, will Minister Guido Wolf (CDU) die Schwerpunkte bei der Unterstützung der Branche neu justieren. Ein entsprechender „Masterplan“ aus Wolfs Ministerium mit dem Titel „Neustart Tourismus – zukunftsorientiert und nachhaltig“

weiter
  • 398 Leser

Merlins lassen sich nicht unterkriegen

Crailsheimer setzen Höhenflug mit Sieg in München fort. Ulm zum vierten Mal in der Saison über 100 Punkte.
Die Basketballer des FC Bayern München haben das Spitzenspiel der Bundesliga verloren. Im Verfolgerduell unterlag das Team von Trainer Andrea Trinchieri den Merlins Crailsheim nach Verlängerung mit 103:105 (46:44). Während die Bayern ihre dritte Niederlage kassierten, eroberte Crailsheim den zweiten Platz wegen des gewonnenen direkten Vergleichs weiter
  • 205 Leser

Messerattacke Soldaten töten Angreifer

Vorfall bei Siedlungsblock südlich von Bethlehem
Israelische Soldaten haben im besetzten Westjordanland einen Palästinenser bei einem versuchten Messerangriff getötet. Der Mann sei am Sonntag an der Gusch-Etsion-Kreuzung südlich von Bethlehem auf Sicherheitskräfte losgegangen, teilte die Armee mit. Er sei mit einem Stock bewaffnet gewesen, an dem drei Messer befestigt waren. Der Angreifer wurde weiter
  • 110 Leser

Murmeltier Phil nur im Livestream

Die Wettervorhersage des Nagetiers ist ein Spektakel. Wegen Corona findet sie ohne Live-Publikum statt.
Das kleine Städtchen Punxsutawney im US-Bundesstaat Pennsylvania genießt Kultstatus: Seit mehr als 100 Jahren sagt dort jedes Jahr am 2. Februar ein Murmeltier namens Phil das Wetter für die kommenden Wochen voraus: Sieht Phil seinen Schatten, dauert der Winter noch sechs Wochen an. Sieht er ihn nicht, gibt es einen frühen Frühling. Ähnlich wie weiter
  • 169 Leser

Musikalisches Zuhause für die Seele

Sängerin Celeste wird schon länger hoch gehandelt. Nun legt die Britin ein erstes Album mit Ecken und Kanten vor.
Viel falsch machen kann man mit dieser Power-Stimme wohl nicht. Kritiker haben die Soul-Musikerin Celeste bereits mit ganz Großen verglichen: Aretha Franklin, Billie Holiday, Amy Winehouse. In der Tat reiht sich die 26-Jährige in die Tradition ein, Emotionen in leidenschaftlich und wunderschön gesungene Hits übersetzen zu können. Ihrem ganz eigenen weiter
  • 144 Leser

Pferd stirbt in der Box

Nur einen Tag nach dem Sieg im Grand Prix beim Turnier in Wellington/USA ist das Pferd des deutschen Spitzenreiters Frederic Wandres unerwartet gestorben. Der zwölf Jahre alte Wallach Rebroff brach in seiner Box zusammen, die Todsursache ist bisher nicht bekannt. Prestigeträchtiger Sieg Favorit Face Time Bourbon hat den Prix d‘Amerique in Vincennes weiter
  • 213 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu Vorschlägen gegen Vakzin-Mangel

Politik im Notstand

Dass Politiker in der Pandemie mit Superlativen nur so um sich werfen, ist nicht neu. Nun war es Grünen-Chef Robert Habeck vorbehalten, eine „Not-Impfstoffwirtschaft“ als probates Mittel gegen Vakzin-Mangel auszurufen. Assistiert vom CSU-Mann Manfred Weber, Chef der Konservativen im EU-Parlament, der im Notfall per Zwangslizensierung Vakzin weiter
  • 210 Leser
Kommentar Dominik Guggemos über den Maßnahmenkatalog der Union gegen Islamismus

Probleme erkennen

Millionen Muslime leben friedlich in Deutschland – doch religiöser Hass wird importiert. Die Finanzströme aus dem Ausland an deutsche Moscheen zu kennen, ist daher ein wichtiger erster Schritt. Noch wichtiger ist aber ein genauer Blick in die deutsc
Den Begriff Islamismus verbinden viele direkt mit Terrorismus. Dieser ist zwar die größte Bedrohung, kostet Menschenleben. Doch der Terror ist der letzte Schritt in der Radikalisierung. Islamismus fängt vorher an, ist erst einmal eine Geisteshaltung, eine Ideologie. Innenpolitiker aus der Unionsfraktion wollen sich mit einem Maßnahmenkatalog des weiter
  • 201 Leser

Protest gegen „Bunker-Opa“ Putin

Erneut gehen Zehntausende für Alexej Nawalny auf die Straße. Die Staatsmacht antwortet martialisch.
Hunderte von Menschen marschieren im Schnee durch die Hinterhöfe am Moskauer Gartenring, um die Polizeisperren Richtung Leningrader Bahnhof zu umgehen. „Ich will, dass Nawalny Präsident wird. Aber ich weiß nicht, ob er ein guter Präsident wird“, philosophiert Pjotr, ein 57-jähriger Physiker. „Alexei Nawalny ist nicht Angela Merkel.“ weiter
  • 198 Leser

Riskante Mutproben im kontrollfreien Raum

Das Buhlen nach Anerkennung auf der Plattform TikTok kann fatale Folgen haben. Ein Problem: Das Alter der Nutzer wird nicht überprüft.
Tanzvideos, untermalt mit Musik – dafür dürfte die Plattform TikTok am ehesten bekannt sein. Immer mal wieder aber tauchen dort gefährliche Trends auf, die teilweise lebensgefährliche Aktionen von Nutzern abverlangen. Zuletzt starb ein zehnjähriges Mädchen im sizilianischen Palermo, weil es sich infolge der sogenannten „Blackout-Challenge“ weiter
  • 165 Leser

Sami Khedira wird ein Herthaner

Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht vor der Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Sami Khedira, 33, von Juventus Turin. Die abstiegsgefährdeten Berliner bestätigen die Gespräche. Der defensive Mittelfeldspieler spielt bei „Juve“ sportlich keine Rolle mehr. In der Bundesliga hatte Khedira ab 2006 für seinen Stammverein VfB Stuttgart weiter
  • 316 Leser
Zwischen Frauenkirche und Pegida

Schmerzlich schön

Dresden und die Frauenkirche, Dresden und Pegida: Blicke auf die großartige Stadt an der Elbe, die an ihren Mythen leidet.
Als Kurt Drawert nach Jahrzehnten wieder nach Dresden kommt, spürt er vor allem: „Zerrissenheit“. Der Schriftsteller war als Kind an die Elbe gezogen, bis 1985 wohnte er dort, 2018 wurde er als Stadtschreiber eingeladen: „Dresden und Pegida, das war jetzt semantisch ebenso miteinander verwoben wie Dresden und Frauenkirche.“ weiter

Ski Nordisch

SKI NORDISCH Skispringen, Weltcup in Willingen Großschanze, 1. Wettbewerb: 1. Egner Granerud 285,5 Pkt. (147,5/145,5 m), 2. Tande (bd. Norw.) 276,6 (145,0/140,5), 3. Stoch (Polen) 272,2 (142,5/135,5), ... 8. Eisenbichler (Siegsdorf) 252,8 (137,5/139,5), 11. Karl Geiger (Oberstdorf) 247,3 (125,5/142,0), 24. Paschke (Kiefersfelden) 219,8 weiter
  • 227 Leser

Skilanglauf Katharina Hennig wieder vorn dabei

Die deutschen Skilangläuferinnen haben sich beim Härtetest in Falun/Schweden drei Wochen vor Beginn der Heim-WM in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März) in starker Form präsentiert. Für das Spitzenergebnis sorgte Katharina Hennig (Oberwiesenthal), die im Klassik-Massenstart als Vierte hauchdünn das Podest verpasste. Hennig lag nur zwei Zehntelsekunden weiter
  • 245 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

1. Bundesliga Die Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng und Thomas Müller glänzen beim 4:1 des FC Bayern gegen Hoffenheim – und werfen Fragen nach ihren Nationalelf-Comebacks auf. Handball Dänemark hat in Ägypten den WM-Titel verteidigt. Die Dänen besiegten im Finale Schweden mit 26:24 (13:13). weiter
  • 185 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 19. Spieltag: Hannover 96 – Osnabrück Eurosport 9 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Melbourne, 1. Runde 10.45 Uhr: Ski Alpin, Weltcup in Garmisch-Partenkirchen, Frauen, Super G MagentaSport 18.15 Uhr: Eishockey, DEL: Schwenningen – Augsburg, Düsseldorf – Krefeld 18.45 Uhr: Fußball, 3. Liga, weiter
  • 236 Leser

Staatliche Beteiligungen auf Prüfstand

Mit dem Verkauf von Staatsanteilen will Wirtschaftsminister Altmaier die Kasse des Bundes auffüllen.
Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will angesichts der Kosten der Corona-Pandemie prüfen, ob Tafelsilber des Bundes zu Geld gemacht werden kann. Der Bund hält Beteiligungen in Milliardenhöhe etwa an der Post und der Telekom. Der Wert der staatlichen Beteiligungen sei in den vergangenen Jahren ordentlich gewachsen. „Daher sollten wir prüfen, weiter
  • 204 Leser

Starkes Plus in Europa

Zahl der verkauften E-Fahrzeuge hat sich verdoppelt.
Europa hat sich nach einer Studie der Unternehmensberatung PWC zu einem Motor der E-Mobilität entwickelt. China sei zwar weiterhin der mit Abstand größte Markt für vollelektrische Fahrzeuge – aber ihr Verkauf in Europa habe sich im vergangenen Jahr verdoppelt, der Verkauf von Plug-in-Hybriden sogar verdreifacht. „Neue Modelle dürften weiter
  • 194 Leser

Straßer patzt im Endspurt vor der WM

Der Münchner landet einen Tag nach Rang 17 im zweiten Slalom von Chamonix auf dem enttäuschenden 23. Platz.
Skirennläufer Linus Straßer hat die WM-Generalprobe in Chamonix/Frankreich vermasselt. Einen Tag nach seinem 17. Platz im ersten der beiden Slalomwettbewerbe erreichte der Münchner am Sonntag sogar nur Rang 23. Exakt zwei Sekunden lag er im Ziel hinter dem Norweger Henrik Kristoffersen, der seinen 23. Weltcupsieg feierte und damit nach bisher verkorkster weiter
  • 257 Leser

Tausende Festnahmen in Russland

Bei Protesten gegen Präsident Wladimir Putin sind die russischen Sicherheitskräfte am Sonntag erneut mit aller Macht gegen die Demonstranten vorgegangen. Menschenrechtler sprachen von mehr als 4000 Festnahmen und massiver Polizeigewalt. Zehntausende Menschen gingen in Moskau und vielen anderen Städten, hier in St. Petersburg, gegen die Inhaftierung weiter
  • 167 Leser

Tennis Von Arnim neuer DTB-Präsident

Wechsel an der Spitze des Deutschen Tennis Bundes: Dietloff von Arnim, 61, ist am Sonntag zum neuen Präsidenten gewählt worden. Er folgt auf Ulrich Klaus, der kurz vor der Wahl die Kandidatur zurückzog. Von Arnim war bisher Präsident des Verbandes Niederrhein. Klaus, seit 2014 im Amt, warf hin, weil die Mitgliederversammlung eine viel diskutierte weiter
  • 240 Leser

The Animals Hilton Valentine gestorben

Britische Band vor allem für "House of the Rising Sun" bekannt
Der britische Musiker und Mitbegründer der Band The Animals, Hilton Valentine, ist tot. Wie sein Label bekanntgab, starb der Gitarrist bereits am Freitag im Alter von 77 Jahren. „Valentine war ein bahnbrechender Gitarrist, der den Sound des Rock‘n‘Roll über Jahrzehnte hinweg beeinflusst hat.“ Berühmt wurden The Animals vor allem durch weiter
  • 135 Leser

Tote bei Anschlag in Syrien

Bei der Explosion einer Autobombe im Norden Syriens sind mindestens elf Menschen gestorben, darunter Kinder. Die Bombe detonierte in Afrin, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Foto: Nayef Al-Aboud/afp weiter
  • 171 Leser

Trainer Streich versteht die Welt nicht mehr

Freiburg verliert glatt mit 0:3 in Wolfsburg – Führungstreffer der Niedersachsen bringt Gäste auf die Palme.
Beim VfL Wolfsburg reifen die Königsklassen-Träume. „Das internationale Geschäft war unser Ziel vor der Saison. Darauf arbeiten wir hin. Die Champions League gehört zum internationalen Geschäft dazu“, sagte Sportdirektor Marcel Schäfer nach dem 3:0 (2:0)-Erfolg gegen den SC Freiburg und dem damit verbundenen Sprung auf Platz drei. weiter
  • 189 Leser

Überlegener Weltcup-Gesamtsieg

Francesco Friedrich ist Top-Favorit für die WM am Wochenende auf seiner Heimbahn in Altenberg. In Innsbruck holte der Sachse mit Anschieber Alexander Schüller jetzt den Gesamtweltcup (zwölf Rennen, elf Siege). Foto: J. Groder/dpa weiter
  • 232 Leser

Übersetzung für das 21. Jahrhundert

Verständlich, textgetreu, digital: Die neue „BasisBibel“ soll jungen Menschen den Glauben näherbringen.
Nach fast zwanzig Jahren Vorbereitung hat der Verkauf der „BasisBibel“ begonnen. Zum Start seien bereits 25 000 vorbestellte Exemplare dieser Übersetzung in moderner Sprache ausgeliefert worden, sagte der Vertriebschef der Deutschen Bibelgesellschaft, Folkert Roggenkamp in Stuttgart. Die „BasisBibel“ ist nach den Worten weiter
  • 149 Leser

Vatikan Museen und Kirchen öffnen

Nach monatelanger Schließung wegen der Corona-Pandemie öffnen die Vatikanischen Museen ab Montag wieder ihre Tore. Nach 88 Tagen werde der Lockdown für die päpstlichen Sammlungen „endlich“ beendet, teilte der Touristenmagnet via Instagram mit. Direktorin Barbara Jatta hatte den Schritt bereits vor zwei Wochen angekündigt, „wenn weiter
  • 147 Leser

Verpuffung Senior gerät beim Rauchen in Brand

Ein 82-Jähriger hat im Kreis Reutlingen eine Zigarette angezündet, während er mit einem mobilen Sauerstoffgerät verbunden war und Verbrennungen am Kopf und im Gesicht erlitten. Aufgrund des konzentrierten Sauerstoffs war es nach Angaben der Polizei zu einer Verpuffung gekommen. Der Senior, der in einem Altenheim in Hohenstein lebt, geriet demnach weiter
  • 171 Leser

Viele Straßen überflutet

Tauwetter und Regen führen zu Überschwemmungen. Ein Mann wird vom Hochwasser überrascht.
Hohe Wasserstände haben im Südwesten für überschwemmte Straßen gesorgt und die Schifffahrt behindert. Ein obdachloser Mann wurde am Freitagabend am Rheinufer in Eggenstein-Leopoldshafen (Landkreis Karlsruhe) vom Hochwasser überrascht, wie die Polizei mitteilte. Der 35-Jährige stand bis zur Hüfte im Wasser, konnte sich in der Dunkelheit nicht weiter
  • 160 Leser

Vier Bomben gesprengt

Nicht alle der betroffenen Bürger können in ihre Häuser zurück.
Nach der Evakuierung von 8000 Menschen sind in Göttingen vier Weltkriegsbomben durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt worden. Die Zehn-Zentner-Bomben mit Langzeitzündern waren bei Sondierungsarbeiten gefunden worden. Die letzte Bombe wurde gegen 1 Uhr in der Nacht auf Sonntag zur Explosion gebracht. Nachdem Erkundungsteams die Gebäude weiter
  • 182 Leser

Weit hinter der Doppelsiegerin

Katharina Althaus muss beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt mit den Plätzen neun und zwölf zufrieden sein, während Marita Kramer aus Österreich auftrumpft.
Auch beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt sind die deutschen Skispringerinnen um die Olympiazweite Katharina Althaus deutlich am Podest vorbeigeflogen und warten drei Wochen vor dem Beginn der WM in Oberstdorf weiter auf den Durchbruch. Auf der Hochfirst-Großschanze im Schwarzwald kam die Oberstdorferin Althaus am Sonntag als mit Abstand beste Deutsche weiter
  • 211 Leser

Wetterpech am Feldberg

Auch die für Sonntag angesetzten Weltcuprennen auf dem Feldberg sind wetterbedingt abgesagt worden. Der Schnee auf der Strecke sei nach den Regenfällen der vergangenen Tage zu weich geworden, teilte der Weltverband Fis mit. Schöne Premiere in Moskau Ramona Hofmeister, 24, ist beim Weltcup in Moskau Dritte geworden. Die letztjährige Gesamtsiegerin weiter
  • 240 Leser

Wilde Randale vermummter Ultras

Rauchbomben, Feuerwerksraketen, eingetretene Gittertore, brennende Bäume: Ein vermummter Mob hat auf dem Vereinsgelände von Olympique Marseille am Samstag gewütet. Die Ultras des Traditionsvereins machten offenbar auch vor Spielern und Klubangestellten nicht Halt. Die berühmte Heißblütigkeit der OM-Anhänger erstickte jede Vernunft. "Der Tag, weiter
  • 211 Leser
Einsatz von Insektiziden

Zuckerrübe sticht Biene

Artenschützer werfen Landwirtschaftsminister Hauk vor, mit der Notfallzulassung eines Insektizids im Pflanzenanbau Vereinbarungen zu brechen. Der sieht keinen Widerspruch.
Tobias Miltenberger ist sauer: „Wir sind enttäuscht“, sagt der Geschäftsführer des Verbands „ProBiene“. Er hatte im vergangenen Jahr mit mehreren Mitstreitern ein Volksbegehren für mehr Artenschutz in Baden-Württemberg auf den Weg gebracht und sich später mit der Landesregierung auf das Artenschutzgesetz geeinigt. Genau weiter
  • 201 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Thema „Wohnen am Tannenwäldle“:

Wenn dieses vorgesehene Konzept am Tannenwäldle in Aalen wirklich umgesetzt wird, so kann man die zuständigen Gremien nur loben. Alle Häuser werden den Energiestandard KfW 40 erhalten. Trotzdem sollte der weitergehende Passivhausstandard mit einem Wärmeverbrauch von 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr im Auge behalten werden.

weiter