Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. Februar 2021

anzeigen

Regional (94)

Kurz und bündig

Altpapiersammlung des CVJM

Aalen-Wasseralfingen. Auf dem Parkplatz der Talschule sammelt der CVJM Wasseralfingen Altpapier. Die Anlieferung ist möglich am Freitag, 5. Februar, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 6. Februar, von 8.30 bis 14 Uhr. Am Samstag wird ein Abholdienst angeboten, Telefon (07361) 9164116.

weiter
  • 726 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Hüttlingen. Zu einem Sachschaden von etwa 1000 Euro kam es am Dienstag gegen 7.15 Uhr auf dem Zubringer zur Westumgehung an der Anschlussstelle Hüttlingen. Ein 41-jähriger Autofahrer erkannte zu spät, dass die 18-jährige Fahrerin vor ihm anhalten musste und fuhr auf.

weiter
  • 787 Leser
Polizeibericht

Gefährliche Sachbeschädigung

Bopfingen. Zwischen Samstag, 10 Uhr und Montag, 0.30 Uhr wurde an einem Ford, der in der Bahnhofstraße geparkt war, das Kabel des ABS-Sensors am hinteren linken Rad durchtrennt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bopfingen zu melden, Telefon (07362) 96020.

weiter
  • 1158 Leser

Mit Flyern, Film oder per Einzeltermin

Kopernikus-Gymnasium Wie Kinder und Eltern die Schule kennenlernen können und wie die Anmeldung abläuft.

Aalen-Wasseralfingen. Für Viertklässlerinnen und Viertklässler und deren Eltern gibt es in diesem Jahr einen virtuellen „Tag der offenen Tür“, um das Kopernikus-Gymnasium kennenzulernen. Auf der Website www.kgw-online.de kann man viel über das schulische Angebot und die zahlreichen Aktivitäten erfahren. Dazu gibt es eine eigene Seite

weiter
  • 205 Leser

Vergewaltiger festgenommen in Neresheim

Kriminalität Der Mann war bei Verwandten im Ostalbkreis untergekommen und wurde gesucht.

Neresheim. Die Polizei hat einen am 2. Dezember aus der Psychiatrie Emmendingen geflohenen Vergewaltiger am Montagabend in der Nähe von Neresheim festgenommen. Das teilten Polizei Freiburg und Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag mit.

Der 63 Jahre alte Mann war laut Schreiben bei Verwandten im Ostalbkreis untergekommen. Er war demnach 1998 durch

weiter
  • 4
  • 1834 Leser
Kurz und bündig

Videositzung des AUST

Aalen. Der Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik tagt am Donnerstag, 4. Februar, um 15 Uhr per Video. Die Sitzung wird in den großen Sitzungssaal im Aalener Rathaus übertragen. Die Themen: Umgestaltung der Stuttgarter Straße; Bebauungsplanänderung im Bereich „Ecke Bischof-Fischer-Straße und Parkstraße“.

weiter
  • 610 Leser
Tagestipp

Tiere im Wildpark entdecken

´Der Wildpark Eichert am Rand von Heidenheim ist insgesamt 30 Hektar groß. Dort sind – mit etwas Glück – unter anderem Wildschweine und Rehe zu sehen. Doch auch wenn man keine der Wildtiere zu Gesicht bekommt, kann ein Spaziergang am Schlossberg von Heidenheim interessant und erholsam sein. Besucher können zwischen einer kleinen und

weiter
  • 681 Leser

Gemeinderat Haushalt von Rainau

Rainau. Die nächste öffentliche Sitzung des Rainauer Gemeinderats beginnt am Donnerstag, 4. Februar, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dalkingen. Auf der Tagesordnung stehen die Bekanntgabe von nichtöffentlich gefassten Beschlüssen, das Gewerbegebiet „Dalkingen Süd – 1. Erweiterung“, die Vergabe von Bauarbeiten für die Erweiterung

weiter
  • 1071 Leser

Zahl des Tages

2000

Euro – eine Verschuldung pro Kopf in dieser Höhe hält Ellwangens Oberbürgermeister Michael Dambacher in den nächsten Jahren in der Stadt zeitweise für möglich.

weiter
  • 776 Leser

Sitzung Wahl des Bürgermeisters

Unterschneidheim. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats von Unterschneidheim beginnt am Montag, 8. Februar, um 18 Uhr in der Gemeindehalle in Unterschneidheim-Zöbingen. Auf der Tagesordnung stehen Bausachen, der Bebauungsplan „Nördliche Espangasse“ in Unterschneidheim, die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl, Vergaben für

weiter
  • 2
  • 870 Leser
Polizeibericht

Auf dem Dach gelandet

Wört. Ein Griff ins Handschuhfach führte zu Unfall in Wört. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 68-Jährige am Montag gegen 15.50 Uhr auf der Rotwiesenstraße. Sie kam nach links, als sie ins Handschuhfach griff und prallte auf den Randstein, wodurch ihr Auto ausgehebelt wurde und nach circa zehn Metern auf dem Dach zum Liegen kam. Die Fahrerin

weiter
  • 1098 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Unterschneidheim. An einem Seat, der zwischen dem 25. Januar und dem 31. Januar in der Wagnergasse geparkt war, wurden beide Türen auf der rechten Seite zerkratzt. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 766 Leser

Bücher zum Mitnehmen sind gefragt

Freizeit Der „Bleib-daheim-Ausweis“ der Stadtbibliothek ist vorerst bis zum 14. Februar gültig.

Aalen. Einen wahren Ansturm auf ihren Abholservice erleben derzeit die Stadtbibliothek Aalen und ihre drei Zweigstellen, teilt die Stadtverwaltung mit. In nicht einmal zwei Wochen seit dem Start von Click and Collect wurden laut Schreiben bereits über 400 Medienbestellungen bearbeitet und für die kontaktlose Übergabe bereitgestellt.

Täglich 40 weiter
  • 191 Leser

Herzdamen schmücken das Alamannenmuseum

Ellwangen. Überraschung für die Mitarbeiter des Alamannenmuseums: An ihrer seit nunmehr 13 Wochen für das Publikum verschlossenen Museumstür fanden sie am Dienstagmorgen ein Herz mit der Aufschrift „Wir vermissen Euch“ und dem entsprechenden Hashtag #wirvermisseneuch. Beides haben die sogenannten „Herzdamen“ angebracht.

weiter
  • 5
  • 1178 Leser
Wahlkampfsplitter

Manuel Reiger zum Gipfel

Aalen/Berlin. Auch der Landtagskandidat der Freien Demokraten, Manuel Reiger, äußerte sich zum Impfgipfel am Montag. Er ist enttäuscht über die Ergebnisse und fordert eine lizenzierte entgeltliche Produktion der Impfstoffe und eine teilweise Aufhebung der Corona-Maßnahmen. „Der Gipfel ist ohne Zählbares für die Bevölkerung zu Ende gegangen“,

weiter
  • 2
  • 905 Leser

Minirock und Demokratie

Geschichte Der Podcast wird veröffentlicht unter www.aalen.de/69.

Aalen. Als Ersatz für den Vortrag am 9. Februar in der Reihe „Change-Umbrüche“ erzählt Stadtarchivar Dr. Georg Wendt ab sofort im neuen Podcast „Aalen 69“, was die Aalener in der entsprechenden Woche vor 52 Jahren bewegt hat.

In den späten 1960er Jahren kommt langsam aber sicher die Postmoderne auf die Ostalb: Man schaut

weiter
  • 762 Leser
Wahlkampfsplitter

Stumpp zum Impfgipfel

Aalen/Berlin. Margit Stumpp, Bundestagsabgeordnete der Grünen, äußerte sich am Dienstag in einem Schreiben zum Impfgipfel. „Es ist geradezu erschütternd, dass selbst die Kanzlerin nicht davor zurückschreckt, Datenschutz zum Sündenbock für politisches Versagen zu machen. Noch verstörender ist, wie unreflektiert die örtlichen CDU-Abgeordneten

weiter
  • 3
  • 1001 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Am Dienstag gegen 7.30 Uhr hat es in Ellwangen gekracht. Ein 60-jähriger Fahrer eines Sprinter wollte von der Wilhelm-Maybach-Straße nach links auf die Max-Eyth-Straße einfahren. Hierbei übersah er das Auto eines 36-jährigen Fahrers. Beim Zusammenstoß entstand Schaden von etwa 6000 Euro. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

weiter
  • 710 Leser

Feuerwehr löscht Brand in Eigenzell

Einsatz Ein im Vorbeigehen versehentlich angeschalteter Herd war Ursache für den Brand in einem Keller.

Ellwangen-Eigenzell. Am Montag um kurz nach 7 Uhr wurde ein Kellerbrand in der Straße Birklen in Eigenzell gemeldet. Das berichtet die Polizei. Vor Ort stellte sich heraus, dass beim Vorbeigehen versehentlich ein Herd angestellt wurde und dadurch ein Plastikeimer auf dem Herd in Brand geriet. Der kleine Brand wurde durch die Feuerwehr Ellwangen schnell

weiter
  • 897 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Unterkochen. Muharem und Dika Felic, Danziger Str. 52, zur Goldenen Hochzeit.

Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Köhn, Lehstr. 9, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter auf dem Markt

Aalen. Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Austausch unter freiem Himmel auf Wochenmärkten in der Region an. Am Infostand auf dem Aalener Wochenmarkt ist er diesen Mittwoch, 3. Februar, von 9 bis 12 Uhr.

weiter

Mehr Hilfe für Eltern von Frühchen

Soziales Für Kinder, die zu früh geboren wurden, gibt’s nun zusätzliche Elterngeldmonate. Zudem wird Elterngeld flexibler.

Aalen. Der Deutsche Bundestag hat in einer Sitzung weitere Verbesserungen im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz beschlossen. Das teilt SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier mit. „Die Gesetzesänderung führt dazu, dass Elterngeld, Elterngeld-Plus und Partnerschaftsbonus noch flexibler und einfacher werden.“ Insbesondere gebe es mehr

weiter
  • 5
  • 999 Leser

Papierfabrik: Dampf wabert aus dem Palm-Schornstein

Wirtschaft Spektakulär sieht das Foto aus, das SchwäPo-Fotograf Oliver Giers von der Papierfabrik Palm in Neukochen gemacht hat. Nicht nur tagsüber wabert Dampf aus dem Schornstein, auch nachts ist dieser gut zu erkennen. Auf dem Gelände der Papierfabrik wird aktuell eine neue Papierfabrik gebaut. In einer Halle soll einmal die weltgrößte Anlage

weiter
Guten Morgen

Gebt dem Kinde einen Namen

Andrea Grötzinger über Dinge, die man kennt, aber nicht nennt

Sie kennen das: Irgendwann merkt man während des morgendlichen Duschens, dass das Wasser nicht wie gewohnt abläuft. Klare Sache, die langen Haare! Der Schaden wäre schnell behoben, wenn man das richtige Werkzeug parat hätte. Ja, hätte. Ein Anruf bei der lieben Nachbarin soll Abhilfe schaffen: „Hast du so einen Holzstock mit so einem Gummi-Dings

weiter

Zahl des Tages

446

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 4 mehr als am Vortag.

Fälle insgesamt: 8896 (+44) Davon wieder gesund : 8232 (+31) Verstorbene: 218 (+9) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 90

(Stand: 2. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 654 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 2. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 79 (2) Abtsgmünd: 18 (1) Adelmannsfelden: 3 (0) Bopfingen: 9 (-2) Ellenberg: 3 (0) Ellwangen: 58 (-3) Essingen: 3 (0) Hüttlingen: 7 (0) Jagstzell: 1 (0) Kirchheim: 1 (0) Lauchheim: 9 (1) Neresheim: 5 (1) weiter
  • 215 Leser
Geistliches Wort in der Coronakrise

Was meiner Seele gut tut

Momentan ist mir nicht nach Singen zumute. Man braucht mich als Pastor, Organisator und Homeschoolinglehrer mit Mikrofon und Webcam. Ruhe soll ich ausstrahlen, motivieren, trösten. Schreien wäre leichter.

Gedankenverloren schlage ich meine Bibel in der Mitte auf. Bei den Psalmen finde ich eine Aufforderung: „Singt Gott ein neues Lied, denn

weiter
  • 5
  • 1166 Leser

Handwerk fordert Exitstrategie

Lockdown Die Hoffnung auf eine Erholung dank des Impfstarts hat sich zerschlagen. Das Handwerk fordert „Perspektive“.

Ulm. Die Handwerkskammern haben einen Vorschlag für eine Exitstrategie erarbeitet. Dieser sieht eine teilweise Öffnung für Betriebe und Bildungseinrichtungen ab 15. Februar vor. „Es kann nicht einfach immer weiter und weiter so gehen. Es ist für sehr viele Betriebe jetzt Zwölf“, so Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der HWK

weiter
  • 484 Leser

Zahl des Tages

1,6

Milliarden Euro betragen derzeit die Kundenanlagen der VR-Bank Ostalb. Ein Wachstum um fast 8 Prozent. Der Großteil davon liegt auf Tagesgeld- oder Girokonten. „Dieses Wachstum bleibt weiter unser Sorgenkind“, sagt Vorstandschef Kurt Abele.

weiter
  • 1112 Leser
Kurz und bündig

Podcast zur Wahl

Stuttgart. Den Podcast „Politisch bildet – Landtagswahl 2021 spezial“ der Landeszentrale für politische Bildung gibt’s bei Spotify und unter www.lpb-bw.de.

weiter
  • 958 Leser

Blaulicht Unfall auf der B 14

Waiblingen. Eine 35 Jahre alte Autofahrerin ist am Montagabend mit ihrem Wagen auf der B 14 gegen eine Leitplanke gefahren. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach der Anschlussstelle Waiblingen-Mitte hatte die Frau beim Bremsen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Am Auto entstand 1000 Euro Schaden. Die Autofahrerin und ein Kind, das auf dem

weiter
  • 789 Leser
Wahlkampfsplitter

Bückner und Niebius im Gespräch

Tim Bückner, Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, lädt alle Interessierten am Mittwoch, 3. Februar, zu einer Webkonferenz zum Thema „Ärztliche Versorgung auf dem Land“ ein. Als Gesprächspartner steht Stefan Teufel, Landtagsabgeordneter aus Rottweil und Sprecher für Gesundheit und Soziales der CDU-Landtagsfraktion

weiter
  • 3
  • 962 Leser

Fifty-Fifty-Taxi macht Pause

Mobilität Aufgrund der aktuellen Lage wird die Verkehrssicherheitsaktion Fifty-Fifty-Taxi bis auf Weiteres – vorerst bis zum 15. Februar – eingestellt. Die Landkreisverwaltung bittet die jungen Leute, sich an die aktuellen Ausgangsbeschränkung zu halten. Archivfoto: opo

weiter
  • 791 Leser

Trauerredner haben viel zu tun

Hauptversammlung Der Humanistische Freidenker-Verband Ostwürttemberg bildet weitere Redner aus.

Heidenheim. Es werden in Ostwürttemberg immer mehr Bestattungsredner in Anspruch genommen. Das geht aus einem Schreiben des Humanistischen Freidenker-Verbands Ostwürttemberg hervor. Vor Kurzem fand die Hauptversammlung des Verbands statt. „Trotz bekannter Einschränkungen durch die Pandemie-Verordnungen konnte von einer Zunahme der Inanspruchnahmen

weiter
  • 201 Leser

Essen zum Abholen

Schützenverein In Buch gibt es Griebenschnecken und mehr.

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch bietet am Sonntag, 28. Februar, einen Wintergruß zum Abholen an. Auf der Speisekarte stehen Griebenschnecken, Schupfnudeln, Bratwürste, Krautfleisch und Sauerkraut. Außerdem gibt es Kuchen zum Mitnehmen. Vorbestellungen ab sofort bis Dienstag, 23. Februar, unter 0176 2453 8681, werktags zwischen 18 und 20 Uhr.

weiter
  • 892 Leser

Stirner-Schule informiert

Bildung Virtueller Einblick ins Leben an der Gemeinschaftsschule.

Rosenberg. Da in diesem Jahr für interessierte Viertklässler und deren Eltern kein Tag der offenen Tür an der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule Rosenberg stattfinden kann, informiert die Schule auf digitalem Weg auf ihrer Homepage unter www.schule-rosenberg.de.

Interessierte können hier auf einem virtuellen Rundgang einen Einblick in die Schule

weiter
  • 787 Leser

Bendl-Narra feiern zu Hause

Fastnacht Die Gruppe aus Unterschneidheim hat sich etwas einfallen lassen, damit Fasching dieses Jahr nicht ausfallen muss.

Unterschneidheim. „Alle unsere Mitglieder bekommen ein Faschings-Care-Paket direkt ins Haus geliefert“, versprechen die Bendl-Narra aus Unterschneidheim. Inhalt sind die wesentlichen Dinge, die man für eine Faschingsparty benötigt. Von den Getränken, die man gerne mal an Fasching trinkt, über Konfetti bis hin zu einer besonderen Aufgabe

weiter
  • 925 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Ellwangen

Ellwangen. Der nächste Termin in Ellwangen ist am Mittwoch, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle. Spenden ist nur mit vorheriger Terminreservierung möglich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/ellwangen-stadthalle.

weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Kein Café Lichtblick

Ellwangen. Das Trauercafé Lichtblick des ambulanten ökumenischen Hospizdienst kann coronabedingt auch am Freitag, 12. Februar, nicht öffnen. Das teilen die Verantwortlichen mit.

weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Online-Infoabend am HG

Ellwangen. Das Hariolf-Gymnasium lädt am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Online-Informationsabend ein. Das Angebot richtet sich in erster Linie an die Eltern von Viertklässlern, kann aber auch gerne von den Kindern mitverfolgt werden. Vorgestellt wird unter anderem das Lernen in den Kernfächern, die kostenlose Nachmittagsbetreuung, das

weiter
  • 496 Leser

Tretboote ruhen am Bucher Stausee

Jahreszeit Im Winter ist der Bucher Stausee abgelassen. Er dient als Rückhaltebecken für Hochwasser. Das ist wichtig, wenn im Frühjahr der Schnee schmilzt und die Jagst anschwillt. Tretbootfahren ist da natürlich nicht möglich. Ganz zu schweigen davon, dass die Boote bei Frost im Wasser vielleicht Schaden nehmen könnten und in Corona-Zeiten solche

weiter
  • 891 Leser
Kurz und bündig

Das OAG online kennenlernen

Bopfingen. Da der Informationsnachmittag pandemiebedingt entfällt, bietet das Ostalb-Gymnasium Bopfingen für Viertklässler und deren Eltern am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr eine Online-Infoveranstaltung an. Zugang ab 18.30 Uhr über www.ostalb-gymnasium.de.

weiter
  • 996 Leser

Kooperieren statt fusionieren

Bilanz Die Raiffeisenbank Westhausen schlägt sich im Corona-Jahr wacker. Das Geschäft mit Beteiligungen und Investments soll ausgebaut werden – und die Bank will weiter selbstständig bleiben.

Westhausen

Die Kunden der Raiffeisenbank Westhausen handelten 2020 vor allem nach einem Motto: Sparen, sparen, sparen. Und so stieg das Einlagevolumen des Instituts auf ein neues Rekordniveau. „Insgesamt wuchs das betreute Kundenvolumen auf 411 Millionen Euro“, erklärte Vorstand Werner Schneider bei der Vorlage der Bilanzzahlen des vergangenen

weiter
  • 5
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Absagen der Kulturinitiative

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen muss die Veranstaltungen mit „Tsching“ am Samstag, 27. Februar, sowie „Kultur & Wein“ am Samstag, 27. März, absagen. Bereits erworbene Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen die Tickets gekauft wurden.

weiter
  • 494 Leser

Ein neuer Brunnen für Ohmenheim

Kommunalpolitik Der Ortschaftsrat sucht einen Brunnen für die Untere Straße aus. Was darüber hinaus geplant ist.

Neresheim-Ohmenheim. In den vorhergehenden Sitzungen im Ortschaftsrat Ohmenheim wurde über die Gestaltung der beiden Grünflächen in der Schloßstraße beraten, deren Gestaltung in Angriff genommen werden soll, sobald es die Witterung zulässt. Ebenso soll der noch fehlende Feinbelag im Teilabschnitt der Schloßstraße von der Abzweigung Untere Straße

weiter
  • 1009 Leser

Rekord bei allnatura

Wirtschaft Trotz Corona ist 2020 ein Rekordjahr für das Heubacher Unternehmen.

Heubach. Viele Möbelhäuser waren 2020 lange geschlossen – unter anderem auch das Bettenfachgeschäft vom ökologischen Fachhändler allnatura in Heubach. Dennoch schließt allnatura das zurückliegende Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatzwachstum von 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ab. Dabei war das Jahr 2019 bereits das beste Jahr der

weiter
  • 5
  • 1441 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Neresheim. Am Montag, 8. Februar, ist um 17.30 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses Neresheim im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche sowie das Bebauungsplanverfahren „Lerchenfeld II“ in Nattheim-Steinweiler (Stellungnahme zum Entwurf).

weiter
  • 669 Leser
Kurz und bündig

Virtueller Tag der offenen Tür

Neresheim. Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert sich ab sofort mit einem virtuellen Tag der offenen Tür auf ihrer Internetseite www.haertsfeldschule.de. Hierbei bekommen Interessierte einen Einblick in das Schulleben. Ab diesem Zeitpunkt stehen auch Formulare für die Anmeldung an der Grundschule sowie an den weiterführenden Schulen zur Verfügung.

weiter
  • 860 Leser

Freizeit Portal für Kulturfans

Das Portal www.kultur-streams.de bietet Kulturfans ab sofort eine Übersicht zu Online-Streams in den Bereichen Musik, Theater, Oper, Ballett, Kunst und Literatur. Mit dem Streamen der Veranstaltungen können Kulturschaffende ihre Zielgruppe erweitern und so auf zusätzliche Einnahmen hoffen. Die Terminhinweise sind für die Veranstalter kostenlos,

weiter
  • 2016 Leser

Bewerben für den Kleinkunstpreis

Für den Kleinkunstpreis des Landes können sich Künstlerinnen und Künstler aus Baden-Württemberg noch bis zum 31. März 2021 bewerben. „Wir wollen in der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie auch ein Signal des Mutmachens setzen“, sagte Kunststaatssekretärin Petra Olschowski in Stuttgart.

Das Kunstministerium schreibt den Wettbewerb

weiter
  • 210 Leser
Kulturschaufenster

Online-Uraufführung

Ulm. Das Theater Ulm meldet sich mit einem Onlineprogramm aus dem Lockdown. Zum Auftakt gibt es eine besondere klangliche Online-Uraufführung: Das aus Mitgliedern des Theaterorchesters bestehende Philharmonische Kammerorchester Ulm stellt Werke des Ersten Kapellmeisters Michael Weiger vor. Das musikalische Programm ist ab sofort auf den Online-Portalen

weiter
  • 2036 Leser

Ein spielerischer Austausch

Bühne „Glück kennt keine Heimat“ ist das Thema eines Projekts, das von Jugendlichen in Aalen und Mosambik umgesetzt wird.

Einen spielerischen Austausch zwischen Deutschland und Mosambik hat das Theater der Stadt Aalen organisiert. Eigentlich sollte im Mai 2020 ein Jugendaustausch zwischen der Stadt Aalen und der Stadt Vilanculo (Mosambik) starten. Jugendliche der Theatergruppe Mhelety und des Spielclubs des Theaters der Stadt Aalen sollten direkt miteinander spielen und

weiter
  • 1648 Leser

Keine Freilichtspiele im Februar

Pandemiebedingt müssen die Freilichtspiele Schwäbisch Hall alle Vorstellungen im neuen Globe im Februar absagen. Alle Stücke werden nachgeholt und ab Oktober zu sehen sein, wie die Theatermacher mitteilen.

Selbstverständlich könnten bereits gekaufte Karten zurückgegeben werden, wie immer an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden.

weiter
  • 1908 Leser

Menschen wieder in die Bahn bringen

Mobilität Wie geht es weiter auf der Remsbahn? Und wie kann es bessere Zugverbindungen insgesamt geben? Darum ging es am Dienstag im Landratsamt.

Aalen

Die Remsbahn: Was kann getan werden, damit „eine starke Wirtschaftsregion“ wie der Ostalbkreis gut angeschlossen wird an ein Taktsystem der Bahn, dafür wolle er eine „Lanze brechen“, sagte Landrat Dr. Joachim Bläse eingangs. Er erkenne einen Trend, dass immer mehr Fördergelder für Infrastrukturmaßnahmen in die Zentren

weiter
  • 5
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Bushaltestellen und Breitband

Hüttlingen. Der Hüttlinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 4. Februar, um 17 Uhr öffentlich im Forum. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche, die forstwirtschaftlichen Betriebspläne, der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen in Hüttlingen und Teilorten, der Bebauungsplan „Heiligenwiesen Süd II“ sowie der vorläufige Zeitplan für die Breitbandversorgung.

weiter
  • 1266 Leser
Kurz und bündig

Infos zur Alemannenschule

Hüttlingen. Die Alemannenschule bietet allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 4 mit ihren Eltern an, bei einer digitalen Information am Mittwoch, 10. Februar, um 18 Uhr die Schule näher kennenzulernen und mit der Schulleitung, Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern per Videokonferenz ins Gespräch zu kommen. Der Link zur Online-Veranstaltung

weiter
  • 1380 Leser
Kurz und bündig

Abholservice der Bibliothek

Oberkochen. Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Oberkochen in der Zeit des Lockdowns einen kontaktlosen Abholservice für alle ihre Medien an. Bis zu zehn verfügbare Titel können aus dem Katalog auf der Homepage der Stadtbibliothek herausgesucht und per E-Mail bestellt werden. Die Homepage hat die Internet-Adresse www.stadtbibliothek-oberkochen.de.

weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Saure Kutteln in Dosen

Oberkochen. In diesem Jahr muss der traditionelle Kutteln-Verkauf der Narrenzunft Schlagga-Wäscher beim Umzug leider ausfallen. Deshalb wird die kulinarische Spezialität am Fasnachtssamstag, 13. Februar, von 7 bis 11 Uhr auf dem Oberkochener Wochenmarkt in Dosen zum Verkauf angeboten.

weiter
  • 518 Leser

Sorge vor Gewalt aus der Parallelwelt

Musikwinter Wie Extremismus-Expertin Natascha Strobl im Rendezvous die aktuelle Lage analysiert und warum gerade durch Corona die Entwicklung eine gefährliche Wendung genommen hat.

Gschwend

Es ist eine skurrile Erfahrung dieses Webinar-Rendezvous in der virtuellen Welt, dieser Blick vom Wohnzimmer auf der Ostalb ins Wohnzimmer in Wien, wo Extremismus-Expertin Natascha Strobl über Parallelwelten spricht. Wie die Politikwissenschaftlerin aktuelle Verschwörungstheorien beschreibt und die Veränderungen in der Szene analysiert

weiter
  • 252 Leser

Vorerst keine Kulturtermine in Oberkochen

Bürgerstiftung Die Veranstaltungsreihe „Oberkochen dell'Arte“ ist bis zum Sommer abgesagt. Stadtfest noch ungewiss.

Oberkochen. „Keine Kulturveranstaltungen mehr bis zum Sommer“, lautet eine Entscheidung in Oberkochen. Konkret: Aufgrund der aktuellen Verordnungen sowie der Unsicherheit darüber, welche Bestimmungen und Vorschriften in Bezug auf Corona in den folgenden Wochen und Monaten gelten werden, wurden sämtliche Veranstaltungen der Kulturreihe

weiter
  • 601 Leser

Sparwille der Kunden ist ungebrochen

Bilanz der Banken Die VR-Bank Ostalb vermeldet zahlreiche Rekordzahlen. Warum nicht jede den Vorstand begeistert – und wie die Genossenschaftsbank die regionale Wirtschaft derzeit aufgestellt sieht.

Aalen

Eine Zahl dokumentiert das ganze Ausmaß der aktuelle Misere: Für eine zehnjährige Bundesanleihe müssen Anleger aktuell 0,57 Prozent Zinsen zahlen. „Das ist Wahnsinn“, sagt Kurt Abele, Vorstandschef der VR-Bank Ostalb. Sein Fazit lautet nüchtern: „Für die klassische Anlage gibt es schon lange keine Zinsen mehr.“

Dennoch

weiter
  • 687 Leser

Wiebke Bader zeigt Kunst in New York

Bildhauerei Die Aalenerin hat es mit ihrem Werk „At the end of a long life“ in eine Online-Ausstellung geschafft.

Frau kann auch als Autodidaktin fast unverhofft unversehens mit ihrer Kunst in einer New Yorker Ausstellung landen. Das jedenfalls ist der Aalener Bildhauerin Wiebke Bader gelungen. Ihre Arbeit „At the end of a long life“ (Am Ende eines langen Lebens) ist momentan online bei der „Sculptors Alliance“ zu sehen – einer gemeinnützigen

weiter
  • 199 Leser

Mit den „Goldenen Zwanzigern“ gegen die Pandemie glänzen

Menschen im Corona-Alltag Die Künstlerin Marita Kraus hat einen Bilderzyklus geschaffen, der auch den Bogen zwischen Gestern und Heute schlägt.

Glamour statt Tristesse. Die Ausschnitte tief, die Arme nackt, die Perlenketten lang, die Kleider und Haare kürzer als je zuvor. „Ich sehe Kunst als eine Reflexion der Zeit“, sagt Marita Kraus, während sie in ihrem Zuhause im lichten Wohnzimmer voller Gemälde und Skulpturen hin und herläuft. In Jeans und weißen

weiter
Der besondere Tipp

Kunstschaufenster zeigt „Unterwegs“ von Werner Andexer

Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in Heubach wurde umgestaltet. Ausgestellt werden Werke von Werner Andexer. „Unterwegs“ heißt das Thema der Aquarelle des Aalener Künstlers. Seit mehr als drei Jahrzehnten findet Werner Andexer auf seinen Reisen Motive und Bildideen die verarbeitet und umgesetzt werden. Seine Aquarelle

weiter
  • 502 Leser

Es fällt häufig Regen - dazu ist es sehr windig

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 8 bis 11 Grad

Auch der Mittwoch wird ein wechselhafter Tag auf der Ostalb. Es fällt häufig Regen, dazu ist es weiterhin sehr windig bis stürmisch mit Böen bis zu 70 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei 8 bis 11 Grad. 8 Grad gibt’s in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Autogruppe Koch stellt Bus fürs DRK-Impfteam

Corona Etwas mehr als 50 Corona-Impfungen kann das mobile DRK-Corona-Impfteam pro Tag vornehmen, sofern genug Impfstoff bereitsteht. Für dessen Mobilität sorgt die „Koch Autogruppe“ mit Sitz in Schwäbisch Hall. Sie stellt dem Team für rund zwei Monate ein Allradfahrzeug. Damit fährt es von Pflegeheim zu Pflegeheim, um dort Corona-Impfungen

weiter
  • 5
  • 1045 Leser

Zirkel-Stiftung spendet 4000 Euro

Förderung Die Zirkel-Stiftung setzt sich kontinuierlich für Kunst von Menschen mit Behinderung ein; schon seit der Stiftungsgründung vor 20 Jahren. Auch in diesem Jahr fördert sie mit 4000 Euro die Kreativangebote der Lebenshilfe Aalen. Die regelmäßige finanzielle und ideelle Unterstützung ermögliche, dass diese kulturellen Angebote unter professioneller

weiter
  • 830 Leser

Altglascontainer bekommen neuen Standort

Müllablagerung Die alten Glascontainer in der Alten Heidenheimer Straße sind Geschichte – die Stadt hat auf Unterflurcontainer umgerüstet.

Aalen

Wo sind nur die Altglascontainer in der Alten Heidenheimer Straße hin? Das haben sich einige Bürgerinnen und Bürger gefragt, die in den vergangenen Tagen dort ihr Altglas entsorgen wollten. Denn weit und breit ist dort nichts mehr zu sehen. Der einstige Containerstandort im Pflaumbach ähnelt nur noch einer Parkbucht.

Die Pressesprecherin

weiter

Land fördert Aalener Kultur

Städtebau Winfried Mack informiert über Geld aus Stuttgart für die Region.

Aalen. Der Kulturbahnhof in Aalen mit Theater, Kino, Musikschule, Ballett und Veranstaltungssaal ist fertig, am Stadtoval wird noch gebaut. Beides liegt in einer Förderkulisse für Stadtsanierung. Deshalb erhält die Stadt jetzt vom Land einen weiteren Zuschuss in Höhe von 2,5 Millionen Euro für diese Maßnahmen: Dies erklärt der Aalener Landtagsabgeordnete

weiter
  • 712 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd. Mit gelber und blauer Farbe wurde die Mauer einer Fußgängerüberführung vom Remswasen zur Baldungsstraße großflächig beschmiert. Entdeckt wurden die Schmierereien am Montag, gegen 8 Uhr. Der Schaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd entgegen, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 121 Leser

Halten sich Aalenerinnen und Aalener an die Corona-Regeln?

Pandemie Das Ordnungsamt hat bislang 800 Verstöße festgestellt – bei der Polizei sind es 850. Das sagen die Verantwortlichen.

Aalen

Mund- und Nasen-Schutz richtig tragen. Abstand von eineinhalb Metern zum Nebenmann halten. Und nach 20 Uhr das Haus nur aus triftigem Grund bis zum nächsten Morgen 5 Uhr verlassen. Seit dem 12. Dezember gelten in Baden-Württemberg strikte Ausgangsbeschränkungen, gefolgt vom zweiten Lockdown. Große Anstrengung nicht nur für

weiter
  • 3
  • 1061 Leser

Rollstühle individuell fertigen

Gesundheit Tobias Gollmer, Student an der Hochschule Aalen, erhält den „Technik und Medizin Preis 2020“. So will er Menschen im Rollstuhl helfen.

Aalen

Jeder Körper ist anders – und gerade für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer ist es wichtig, dass sie bequem sitzen und sich sicher fortbewegen können. Dieser Herausforderung hat sich Tobias Gollmer angenommen. Der Bachelor-Absolvent der Hochschule Aalen hat eine innovative Lösung entwickelt, um Rollstühle individuell auf den Nutzer anpassen

weiter
  • 219 Leser

„Der Baum brennt“: Streit im Tannhausener Gemeinderat

Kommunalpolitik Zwei neue Mitarbeiter der Verwaltung werden begrüßt. Dennoch gibt es hitzige Diskussionen über Personalaufstockungen.

Tannhausen

Eigentlich sollte es, personell gesehen, ein erfreulicher Abend für Tannhausen sein. Mit David Scheiner und Monika Mayer wurden offiziell der neue Kämmerer und die neue Kassenverwalterin begrüßt. Sie sollen zukünftig das Team in der Verwaltung stärken.

Überschattet wird der Abend dennoch von der hitzigen

weiter
  • 4
  • 757 Leser
Kommentar

Wer gibt am Ende nach?

Robine Rebmann findet, dass die Spannungen zu hoch sind

Ein Bürgermeister, der kurz vor der Kapitulation steht und Gemeinderäte, die in einem sachlichen Bericht eine Diffamierung vermuten – gesund kann das nicht sein. In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats Tannhausen wurde oftmals der Vergleich mit Unternehmen gezogen – denn man müsse wirtschaftlich denken.

Doch im Jahr 2021 wird in

weiter
  • 3
  • 1127 Leser

Ehrungen und Verabschiedungen

Jubilarfeier Dank an verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ostalb-Klinikums.

Aalen. Im Ostalb-Klinikum gab es im schwierigen vergangenen Jahr besonders viele Gründe, langjährige verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochleben zu lassen und zu feiern. Denn im Jahr 2020 waren im Klinikum eine ganze Reihe von Jubilaren und Verabschiedungen angesagt. Als Ersatz für die übliche große Feier hatte sich die Personalabteilung

weiter
  • 268 Leser

Corona Zahlen falsch übertragen

Aalen. Wie das Landratsamt auf Nachfrage bestätigt, gab es am Sonntag einen Fehler bei der Übertragung der Coronazahlen. 67 Fälle wurden bei den Genesenen, die aus der Isolation entlassen wurden, zu viel eingetragen. „Am Sonntag hätten es statt der genannten aktiven Fälle von 434 eigentlich 501 sein müssen und Entisolierte/ Genesene hätten

weiter
  • 894 Leser

B29 neu: Naturschutz im Fokus

Straßenbau Landratsamt informiert über Verfahren zur Linienbestimmung zwischen Röttingen und Nördlingen.

Aalen. Der Geschäftsbereich Verkehrsinfrastruktur des Landratsamts Ostalbkreis hat den Auftrag, das Linienbestimmungsverfahren für die B29n zwischen Röttingen und Nördlingen durchzuführen. Im Rahmen dieser Planung ist einer der nächsten Arbeitsschritte die Durchführung naturschutzfachlicher Untersuchungen im Planungsraum des Vorhabens. Ziel

weiter
  • 5
  • 292 Leser

Tempelszene ist nun in Westhausen zu sehen

Glaube Während in fast allen Kirchen die Krippen nach dem 2. Februar, dem „Fest der Darstellung des Herrn“, vielen vertrauter als „Mariä Lichtmess“, abgebaut werden, ziehen in Westhausen die Krippenfiguren um. Bis Mitte Februar ist in der Kirche St. Mauritius das Ereignis zu bestaunen, das am 2. Februar gefeiert wird. Kulisse

weiter
  • 5
  • 1946 Leser
Zur Person

Freymüller ist neuer Kämmerer

Riesbürg. Der Gemeinderat Riesbürg hat Thomas Freymüller zum neuen Fachbeamten für das Finanzwesen gewählt. Er tritt die Nachfolge von Jennifer Feigl an, die in Kürze in eine Familienphase wechselt. Im Anschluss an sein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg mit Abschluss als Diplom Verwaltungswirt (FH) im Jahr

weiter
  • 1
  • 2617 Leser

Keine Kita-Gebühren in Riesbürg

Gemeinderat Themen im Gremium sind außerdem Arbeiten am Kindergarten Pflaumloch und am Minispielfeld in Utzmemmingen.

Riesbürg. Nachdem die baden-württembergische Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände den Eltern für die Zeit des verschärften Corona-Lockdowns die Kitagebühren zurückerstatten wollen, plant dies nun auch die Gemeinde Riesbürg. Das Land will 80 Prozent der Kosten tragen, die Kommunen sollen 20 Prozent tragen.

In der jüngsten Gemeinderatssitzung

weiter
  • 185 Leser

Vom Frust der Abgehängten

Landtagswahl Im virtuellen Redaktionsgespräch spricht der Kandidat der Linken in Aalen, Justin Niebius, über die großen Themen in diesem Wahlkampf und über seine Chancen.

Aalen

Er ist 20 Jahre alt, studiert in Tübingen für das Lehramt Politik und Wirtschaftswissenschaften – und er möchte in den Landtag von Baden-Württemberg. Justin Niebius ist der Erstkandidat der Partei „Die Linke“ im Wahlkreis Aalen. Was ihn dazu bewogen, hat, wie er seine Chancen sieht - und wo er Schwerpunkte setzen möchte:

weiter

Per Mitfahrbänkle von Ohmenheim nach Neresheim

Mobilität Matthias Freihart schlägt vor, sich Hülen zum Vorbild zu nehmen. Die Idee findet Anklang.

Neresheim-Ohmenheim. Über mehrere Baugesuche, Bauplätze und ein Mitfahrbänkle beriet der Ortschaftsrat Ohmenheim. Dem vorgelegten Baugesuch aus Dehlingen zum Teilabbruch eines bestehenden landwirtschaftlichen Gebäudes und Ersatzbau eines Wohnhauses an das bestehende Wirtschaftsgebäude erteilte der Ortschaftsrat einstimmig sein Einvernehmen. Dem

weiter
  • 214 Leser

Polizei nimmt gesuchten Vergewaltiger bei Neresheim fest

Kriminalität Großeinsatz mit 15 Streifenwagen auf dem Härtsfeld

Neresheim. Die Polizei hat einen am 2. Dezember aus der Psychiatrie Emmendingen geflohenen Vergewaltiger am Montagabend in der Nähe von Neresheim festgenommen. Das teilen Polizei Freiburg und Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag mit.

Der 63 Jahre alte Mann war bei Verwandten im Ostalbkreis untergekommen. Er war 1998 durch das Landgericht Stuttgart

weiter
  • 5
  • 13212 Leser

Ortrun Scherer schließt Buchhandlung

Leute heute „Ich fühle mich wunderbar und will in Zukunft mehr Zeit für anderes“, sagt Ortrun Scherer und gibt in diesem Jahr ihr Geschäft in Neresheim auf.

Neresheim

Es waren immer tolle Erlebnisse und Begegnungen“, erinnert sich Ortrun Scherer an das, was ihr in den 25 Jahren Buchhandlung immer am Wertvollsten war: Die insgesamt 41 hochkarätigen und in großem Umkreis viel beachteten Autorenlesungen mit bis zu 160 Besuchern. Große Namen waren dabei. Viele Auftritte, die einem lange im Gedächtnis

weiter
  • 5
  • 484 Leser

Lebensmut trotz Behinderung bewahren

Corona Andreas Neuhäuser hat große Angst in der Pandemie, er sehnt die Impfung herbei.

Oberkochen. „Ja, ich habe tatsächlich große Angst, dass mich Corona erwischen könnte“, sagt Andreas Neuhäuser bei dem Besuch des Reporters in seiner Wohnung im Ärztehaus. Andy, wie man ihn in Oberkochen liebevoll nennt, fügt gleich hinzu: „2020 war das schlechteste Jahr in meinem Leben.“

Mehrere Gründe führt der 56-Jährige

weiter
  • 5
  • 333 Leser

Gewerbegebiet: Die Umlegung kommt

Grunderwerb Weil die Besitzer der Grundstücke, die für die Erweiterung des Gewerbegebiets gebraucht werden, nicht zum angebotenen Preis verkaufen, kommt es nun zu einem Umlegungsverfahren.

Ellwangen

Die Frist für eine Einigung im Grundstückspoker ist um. Jetzt bereitet ein externes Büro das Umlegungsverfahren für die Erweiterung des Industriegebiets Neunheim vor. Wie Oberbürgermeister Michael Dambacher mitteilt, sei man sich trotz großer Anstrengungen nicht einig geworden. Die Preisforderung der Grundstücksbesitzer habe man nicht

weiter
  • 5
  • 477 Leser

Zugangsbeschränkungen für Krankenhausbesucher noch einmal verschärft

Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung erneut aktualisiert. 

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen wurden die Zugangsbeschränkungen in die Kliniken noch einmal verschärft. Ab Mittwoch, 3. Februar, gelten auch in den Kliniken Ostalb die folgenden Regelungen: 

Patientenbesuche sind jetzt nur noch mit negativem Coronatest gestattet. Zusätzlich muss während des gesamten Aufenthalts in der

weiter

Häusler und Asbrock fordern Hilfe für Gastronomen

Corona Die Grünen-Landtagskandidaten wenden sich in einem offenen Brief an die Bundestagsabgeordneten.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Landtagskandidaten Martina Häusler und Alexander Asbrock verleihen der dringenden Forderung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) Ostalbkreis Nachdruck, die fälligen Corona-Hilfen des Bundes schnell auszuzahlen. In einem offenen Brief wenden sie sich an die Bundestagsabgeordneten der Wahlkreise

weiter

Übertragungsfehler bei Coronazahlen

Corona Das Landratsamt räumt Fehler ein.

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt auf Nachfrage bestätigt, gab es vergangenen Sonntag einen Fehler bei der Übertragung der Coronazahlen. 67 Fälle wurden bei den Genesenen, welche aus der Isolation entlassen wurden zu viel eingetragen. „Am Sonntag hätten es statt der genannten „Aktiven Fälle“ von 434 eigentlich

weiter

Wie Ellwangen mit viel Geld vom Land aufblühen soll

Landtagswahl Winfried Mack und OB Michael Dambacher sprechen im Webinar über die Stadtentwicklung.

Ellwangen. Knapp 60 Interessierte hatten sich am Montagabend in das Webinar zur Stadtentwicklung von Winfried Mack zugeschaltet. „Ellwangen blüht auf“ hatte der Landtagsabgeordnete seine Wahlkampfveranstaltung überschrieben. Glänzende Zukunftsperspektiven sieht er für die Gesamtstadt vor dem Hintergrund der geplanten gewaltigen Investitionen

weiter
  • 278 Leser

Kellerbrand in Ellwangen

Polizeibericht Verletzt wurde niemand. 

Ellwangen. Ein Kellerbrand wurde am Montag um kurz nach 7 Uhr in der Straße Birklen gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass beim Vorbeigehen versehentlich ein Herd angestellt wurde und dadurch ein Plastikeimer auf dem Herd in Brand geriet, meldet die Polizei. Der kleine Brand wurde durch die Feuerwehr Ellwangen schnell gelöscht. Es entstand

weiter
  • 5
  • 2296 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Das sind die aktuellen Coronazahlen: Am Montag, 1. Feburar, meldet das Landratsamt Ostalb folgende Coronazahlen: 8852 Fälle im Ostalbkreis. Desweiteren wurden 8201 Personen aus der Isolation entlassen. Aktive Fälle werden derzeit 442 gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 209.

8.30 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bahnpendler:

weiter
  • 5
  • 3564 Leser
Zur Person

Bruno Balle feiert an diesem Dienstag seinen 85. Geburtstag

Oberkochen. „Wir ehren einen aus dem Volk und einen ganz besonders verdienten Menschen.“ Dies waren die Worte von Bürgermeister Peter Traub, als Bruno Balle am 5. Mai 2010 die Ehrenbürgerwürde verliehen wurde. „Ja, diese Ehrung war und ist für mich neben einer Vielzahl anderer Auszeichnungen etwas ganz Besonderes“, so der

weiter
  • 281 Leser

Regionalsport (5)

Sport in Kürze

Klare Niederlage in Freiburg

Basketball Die Angels Nördlingen haben in der Bundesliga ersatzgeschwächt klar mit 42:73 beim USC Freiburg verloren. Nach zwölf absolvierten Saisonspielen belegen die Rieserinnen derzeit den achten Tabellenplatz.

weiter
  • 883 Leser
Sport in Kürze

Zum Auftakt gegen Ravensburg

American Football Am Samstag, 5. Juni empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns zum GFL-Auftakt den Aufsteiger Ravensburg Razorbacks im Optima Sportpark. Etwas anders als gewohnt, präsentiert sich die GFL im Jahr 2021. Um in Pandemiezeiten eine möglichst hohe Planungssicherheit zu erlangen, beginnt die neue Saison erst im Juni. Dies hat zur Folge,

weiter
  • 798 Leser

„Viel Kredit bei den Fans verspielt“

Fußball, Bundesliga So sehen es Fußball-Fans, dass Thomas Hitzlsperger seine Kandidatur beim VfB zurückzieht.

Vorstandsvorsitzender Thomas Hitzlsperger hat seine Präsidentschaftskandidatur beim VfB Stuttgart überraschend zurückgezogen. Das sagen Fußball-Fans von der Ostalb dazu: Zlatko Blaskic (Trainer Normannia Gmünd): „Ich glaube, dass Thomas Hitzlsperger bereits von vornherein schon falsch beraten war, sich überhaupt als Präsidentschaftskandidat

weiter
Sportmosaik

Manfred Raab sagt mündlich zu

Alexander Haag über treue Trainer und wechselwillige Spieler

Auch wenn die Unterschrift noch fehlt: Mündlich sind sie sich einig. Manfred Raab wird auch in der neuen Saison beim Fußball-Landesligisten SC Neresheim an der Seitenlinie stehen und als Trainer das Sagen haben. „Es war klar, dass wir an dieser Position nichts ändern wollen“, sagt Vorstand Harald Zettl. Bereits fix ist, dass Andreas „Bobo“

weiter
  • 3
  • 319 Leser

Qualität für Platz drei bis acht

Fußball, Regionalliga Es ist das Duell zweier Ex-Vereine: Rainer Scharinger spricht über das Spiel Bahlinger SC gegen VfR Aalen und wagt eine Prognose.

Er hat beim Bahlinger SC seine aktive Laufbahn beendet. Und später den VfR Aalen als Trainer in die 3. Liga und zum WFV-Pokalsieg geführt. Wenn sich die beiden Regionalligisten an diesem Mittwoch (Anpfiff: 14 Uhr) gegenüberstehen, ist Rainer Scharinger mit dabei. Der Fußballlehrer ist als Moderator für einen Livestream im Einsatz. Vorab hat der

weiter
  • 4
  • 338 Leser

Überregional (87)

„Hätte schlicht nicht passieren dürfen“

Untersuchungsausschuss des Landtags legt Abschlussbericht vor.
Das Ressort von Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) muss sich einer kritischen Überprüfung seiner Strukturen und Abläufe stellen. Zudem soll die Landesregierung dafür sorgen, dass der Kostenrahmen von 15 Millionen Euro für den Baden-Württemberg-Pavillon auf der Expo in Dubai eingehalten wird. Bei Kooperationen weiter
  • 111 Leser
Bernardine Evaristo im Interview

„Ich will etwas bewirken“

Bernardine Evaristo spricht über das Leben schwarzer Frauen in Großbritannien, Rassismus und ihren neuen Roman „Mädchen, Frau etc.“
Als erste schwarze Schriftstellerin wurde Bernardine Evaristo 2019 für ihren Roman „Mädchen, Frau etc.“ mit dem Booker Prize ausgezeichnet, dem wichtigsten britischen Buchpreis. Barack Obama empfahl den Roman in der Liste seiner Lieblingsbücher, die „Vogue“ zählte Evaristo zu den einflussreichsten Frauen Großbritanniens weiter
  • 139 Leser

„Oldie“ Lavillenie voll auf der Höhe

Im Fernduell der besten Stabhochspringer hat der Franzose Renaud Lavillenie, 34, den Schweden Armand Duplantis übertrumpft. Der Olympiasieger von 2012 sprang am Sonntagabend beim Hallenmeeting im französischen Tourcoing 6,02 m. Damit verbesserte er die Weltjahresbestmarke des 21-jährigen Jungstars, der wenige Stunden zuvor in Düsseldorf 6,01 gemeistert weiter
  • 335 Leser

„Unglückliche Verkettung“

Eine Wanderin stirbt nach dem Sturz in ein Schneeloch am Feldberg. Die Bergwacht kann die tief unterhalb der Schneedecke liegende Frau erst nach Stunden bergen.
In seinen 15 Jahren bei der Bergwacht Schwarzwald hat David Hierholzer so etwas noch nicht erlebt: Der Landesleiter Bergrettungsdienst hat am Feldberg einen Einsatz am Wasserfall des Seebachs geleitet, wo eine Schneeschuhwanderin am Sonntag im Schnee eingebrochen und in die Tiefe gestürzt war. In der Nacht zum Montag starb die 27-Jährige im Krankenhaus weiter
  • 148 Leser

100 Millionen Euro für flotteres Netz

Land vergibt Fördergeld. Fast 2500 kommunale Breitbandprojekte werden seit 2016 unterstützt.
Baden-Württembergs Digitalminister Thomas Strobl (CDU) hat am Montag mehr als 100 Millionen Euro Fördergeld an mehrere Kommunen im Land weitergereicht. Den Angaben zufolge war diese Förderung – sie wurde 51 Antragsstellern aus 21 Landkreisen übergeben – die bisher höchste Finanzspritze in einer einzelnen Auszahlungsrunde. Mit weiter
  • 164 Leser

1991: „Wind of Change“ wird zum Welthit

Vor 30 Jahren wird der Song der Scorpions als Single veröffentlicht und bleibt elf Wochen auf Platz 1.
Die Moskwa entlang, direkt zum Gorki-Park: Die Zeilen von „Wind of Change“ hören sich wie ein Stadtführer durch Moskau an. Vor 30 Jahren wurde der Song der „Scorpions“ als Single veröffentlicht – und zu einem Welthit. Es ist eine Hymne der Wende und die erfolgreichste Single aus deutscher Produktion Von Anfang Juni bis weiter
  • 191 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair rechnet mit dem höchsten Jahresverlust ihrer 35-jährigen Firmengeschichte. Sie erwartet ein Minus von 850 bis 950 Mio. EUR. 2 Im Ringen um ein weiteres Corona-Konjunkturpaket in den USA lud Präsident Joe Biden zehn republikanische Senatoren ein, die einen Alternativvorschlag unterbreitet hatten. 3 Der weiter
  • 363 Leser
Kommentar Caroline Strang zur Schokolade, die nicht so heißen darf

Absurde Verordnungen

Eine Verordnung, die einen Mindestzuckergehalt für Lebensmittel vorschreibt, ist nicht zeitgemäß. Zucker gilt seit einigen Jahren neben Fett als einer der Hauptfeinde einer gesunden Ernährung. Viele Produkte werden zuckerreduziert oder mit Ersatzstoffen angeboten. Egal was man davon hält: Dass Schokolade oder Limonade nur so heißen dürfen, wenn weiter
  • 221 Leser

Auf der Liste?

Zu besetzen sind 255 Mandate im Parlament der Elfenbeinküste – beworben für die Wahl haben sich fast 1300 Kandidaten. Dieser Mann prüft in der Hauptstadt Abidjan, ob sein Name auf der Liste steht. Foto: Issouf Sanogo/afp weiter
  • 188 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Achtelfinale Rot-Weiss Essen – Bayer Leverkusen Di., 18.30 Holstein Kiel – Darmstadt 98 Di., 18.30 Werder Bremen – Greuther Fürth Di., 20.45 Borussia Dortmund – SC Paderborn Di., ARD/20.45 VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 Mi., Sport 1/18.30 RB Leipzig – VfL Bochum Mi., 18.30 Jahn Regensburg – weiter
  • 236 Leser

Bis Ende März bleibt der Impfstoff knapp

Hersteller wollen im zweiten Quartal 77 Millionen Dosen liefern. Merkel bleibt nach dem Krisengespräch dabei: Bis Ende des Sommers bekommt jeder ein Angebot.
Der Impfstoff gegen Covid-19 wird im ersten Quartal knapp bleiben. Das hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) nach dem Krisengespräch der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gesagt. Merkel wiederholte ihre Zusage, bis Ende des Sommers erhalte jeder Erwachsene ein Impfangebot. Im zweiten, dritten und vor weiter
  • 100 Leser

Brasilien Waffenbesitz steigt deutlich

Die Zahl der legal erworbenen Waffen in Brasilien hat sich während der Regierungszeit des rechtspopulistischen Präsidenten Jair Messias Bolsonaro deutlich erhöht. Derzeit seien 1,151 Millionen Waffen legal im Besitz der Bürger, 65 Prozent mehr als zu Bolsonaros Amtsantritt, berichtet die Zeitung „O Globo“. Bolsonaro hatte die Gesetze weiter
  • 101 Leser

Brüder wieder vereint

Die Schwenninger Wild Wings haben auf den Ausfall ihres Kapitäns Travis Turnbull reagiert und Stürmer Daniel Weiß, zuvor bei den Eispiraten Crimmitschau (DEL 2), zurückgeholt. Er spielt damit erstmals seit der Saison 2010/2011 wieder mit seinem Bruder Alexander zusammen. Merlin-Profi vor Operation US-Forward Tim Coleman, 26, von den Merlins Crailsheim weiter
  • 243 Leser

Bundeswehr Wunsch nach Hilfe nimmt zu

Die Bundeswehr hat die Zahl der in der Corona-Pandemie zum Schutz in Alten- und Pflegeheimen eingesetzten Soldaten deutlich gesteigert. Inzwischen seien 3145 Frauen und Männer im Einsatz, teilte die Bundeswehr mit. Aus mehr als der Hälfte der 404 Landkreise gebe es Anträge auf Amtshilfe. Bis Montag hatten 206 der Gebietseinheiten die Bundeswehr um weiter
  • 171 Leser

Chance für die schüchterne Karotte

Sie schlägt die Beine übereinander, als ob sie wüsste, dass sie anders aussieht als die anderen Karotten. Als wäre ihr klar, dass sie eigentlich nur ein Bein haben sollte – zumindest wenn es nach den Supermärkten geht, die standardisiertes Obst und Gemüse in den Regalen wollen. Die perfekte Karotte ist 20 Zentimeter lang und 2,5 Zentimeter weiter
  • 207 Leser
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Montag ist die Zahl der bestätigten neuen Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus in Baden-Württemberg um 585 gestiegen. Damit sind seit Ausbruch der Pandemie mindestens 294 161 Menschen mit dem Coronavirus infiziert worden. 113 weitere Menschen starben an Covid-19. Als genesen gelten 261 055 Menschen, teilte das Landesgesundheitsamt mit (Stand: weiter
  • 168 Leser

Corona-Hilfe Auszahlung kann beginnen

Nach wochenlanger Verzögerung kann die Auszahlung der regulären Dezemberhilfen für Firmen in der Corona-Krise nun starten. Die technischen Voraussetzungen dafür stehen, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Seit Beginn der Krise sind insgesamt etwa 80 Milliarden Euro an Hilfen für die Wirtschaft bewilligt worden. Laut Ministerium. wurden im weiter
  • 202 Leser

Corona-Regeln Hohe Geldstrafe für neue Tattoos

Corentin Tolisso vom FC Bayern und Matheus Cunha von Hertha BSC haben mit neuen Tattoos während der Corona-Pandemie für Wirbel gesorgt. Die Fußballer müssen wegen des Verstoßes gegen Corona-Vorgaben Geldstrafen bezahlen. „Solche Verstöße tolerieren wir nicht. Wir werden Tolisso mit einer empfindlichen Geldstrafe belegen, den Betrag werden weiter
  • 300 Leser

Cyberkriminalität Strobl setzt auf Vernetzung

Der neue Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl, will die Bundesländer im Kampf gegen Cyberkriminalität besser verzahnen. „Die Digitalisierung hat Riesensprünge nach vorne gemacht, deswegen müssen wir jetzt alles dafür tun, damit in diesem virtuellen Raum es auch sicher zugeht“, sagte der baden-württembergische Innenminister weiter
  • 180 Leser

Das Impfen der Anderen

Während in den USA und Großbritannien die Impfstrategie aufgeht, läuft es in der EU schleppend. Wie verschiedene Länder die Immunisierung ihrer Bevölkerung angehen.
Zu langsam, zu wenig Impfstoffe, Chaos bei der Terminvergabe: In Deutschland kommt die Impfkampagne nur schleppend voran. In den USA, in Israel und in Großbritannien hingegen läuft es einfacher. Was machen andere Länder besser? Kann Deutschland von ihnen lernen? Die USA unter Präsident Joe Biden haben die Intensität der Impfkampagne gegen das Coronavirus weiter
  • 179 Leser

Das Tollhaus von Bad Canstatt

Zahlreiche Fanclubs fordern wie Präsident Claus Vogt eine Verschiebung der Mitgliederversammlung.
Viele verfolgen derzeit kopfschüttelnd, was beim VfB Stuttgart vor sich geht. Die jüngste Wendung im Machtkampf: Am Sonntagabend nahm, wie berichtet, Thomas Hitzlsperger eher kleinlaut seine Präsidentschaftsbewerbung zurück, die er einen Monat vorher mit großem Getöse verkündet hatte. Er wolle seinen Teil dazu beitragen, dass wieder Ruhe einkehrt, weiter
  • 258 Leser
Leitartikel Stefan Scholl zu den Protesten in Russland

Der Staat verknöchert

Alexej Nawalny hat Bewegung in die russische Gesellschaft gebracht. Aber sein von vielen beschworenes Duell auf Leben und Tod mit Kremlchef Wladimir Putin ist eine einseitige Angelegenheit. Seine tollkühne – und prompt hinter Gittern endende – Rückkehr nach Russland und sein danach ausgestrahltes Enthüllungsvideo über einen Prunkpalast, weiter
  • 214 Leser

Die wichtigsten Streitpunkte beim Impfgipfel

Probleme gibt es mit ausbleibenden Lieferungen und bei der Terminvergabe. Ein „Nationaler Impfplan“ soll Abhilfe schaffen.
Mehrere Stunden saßen sie am Montag virtuell zusammen, die Ministerpräsidenten der Bundesländer, die Bundeskanzlerin, Gesundheitsexperten und Pharmafirmen. Als „Impfgespräch“, nicht als „Gipfel“ war das Treffen angekündigt worden, und die Ergebnisse waren überschaubar. Die wichtigsten Streitthemen: Fehlende Abstimmung Die weiter

Doppelt enttäuscht vor der WM

Kira Weidle ist auch im zweiten Super-G von Garmisch Welten entfernt von Seriensiegerin Lara Gut-Behrami.
Kira Weidle schüttelte den Kopf. Die Skirennläuferin aus Starnberg hat auch Teil zwei der WM-Generalprobe verpatzt. Beim wegen Nebels auf Montag verschobenen zweiten Super-G in Garmisch belegte sie nur Platz 24. 2,20 Sekunden betrug ihr Rückstand auf die wieder einmal überragende Schweizerin Lara Gut-Behrami, die bereits am Samstag auf der Kandahar weiter
  • 240 Leser

Drogen Aktion gegen Koma-Saufen

Unter dem Motto „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ starten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), und die Krankenkasse DAK-Gesundheit eine Plakataktion gegen Alkoholmissbrauch. Der Kunstwettbewerb richtet sich gegen exzessiven Alkoholkonsum. Den Angaben zufolge kamen 2018 bundesweit rund 20 500 weiter
  • 186 Leser

Duo hofft auf großen Coup

Gleich drei Achtelfinalspiele sind frei im Fernsehen empfangbar.
Pokal satt im TV: Die ARD beginnt am Dienstag mit der Übertragung aus Dortmund (20.45 Uhr), wo Zweitligist SC Paderborn beim BVB zu Gast ist. Am Mittwoch zeigt das Erste das Duell VfB Stuttgart gegen Gladbach (20.45 Uhr). Sport1 überträgt zuvor die Partie VfL Wolfsburg – Schalke 04 (18.30 Uhr). Obwohl Dortmund nur eins der letzten vier Ligaspiele weiter
  • 236 Leser

Ein Wirtschaftskrimi mit Geschmäckle

Warum mal Chinesen, mal Glücksspieler den Baden-Württemberg-Pavillon in Dubai retten sollten – und warum das nun Aufgabe der Steuerzahler ist.
Spätestens ab August 2019 stand den Initiatoren der Pläne für einen eigenen Baden-Württemberg-Pavillon auf der Weltausstellung Expo in Dubai das Wasser bis zum Hals. Das Vertrauen des vom grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann geführten Staatsministeriums in das Projekt und dessen Initiatoren – die Ingenieurkammer Baden-Württemberg, weiter

Einzelhandel Umsatz legt um 3,9 Prozent zu

Rekordplus trotz Corona-Krise: Der Einzelhandel in Deutschland hat sich im Corona-Jahr 2020 in Summe trotz eines historischen Umsatzeinbruchs im Dezember erfolgreich geschlagen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes lagen die Umsätze des gesamten Einzelhandels in Deutschland im Gesamtjahr 2020 real – also bereinigt um Preissteigerungen weiter
  • 212 Leser

Endlich wieder auf dem Platz

Angelique Kerber durfte 14 Tage lang ihr Hotelzimmer nicht verlassen. Nun trainiert die 33-Jährige wieder – rechtzeitig vor den Australian Open.
Am Strand von St. Kilda einen Kaffee trinken und die Seele baumeln lassen – das war es, was sich Angelique Kerber für den ersten Tag nach der Quarantäne vorgenommen hatte. Doch als sie am Wochenende nach 14 Tagen ihr Hotelzimmer in Melbourne erstmals verlassen durfte, ging es doch direkt auf den Trainingsplatz. „Es war ein schönes, befreiendes weiter
  • 281 Leser

EU droht nach Putsch mit Sanktionen

Das Militär setzt die zivile Regierung des Landes ab und verhängt für ein Jahr einen Ausnahmezustand.
Die EU droht den Verantwortlichen für den Militärputsch in Myanmar Konsequenzen an. „Wir stehen mit unseren internationalen Partnern (...) in Kontakt, um eine koordinierte Reaktion zu gewährleisten“, erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell. Die Europäische Union fordere die sofortige Wiederherstellung der legitimen zivilen Regierung weiter
  • 182 Leser

Fall Gamestop befeuert Rufe nach Regulierung

Der US-Demokrat Sanders hält das Geschäftsmodell der Wall Street für „defekt“.
Die Börsenschlacht um den Computerspielhändler Gamestop wirft ein Schlaglicht auf die Geschäftsmodelle der Finanzmärkte – und befeuert auf dem linken Flügel der US-Demokraten Rufe nach Reformen und schärferer Regulierung. Die Senatorin Elizabeth Warren sieht die Börsenaufsicht SEC in der Pflicht und verlangte im Sender CNN eine Untersuchung weiter
  • 202 Leser

Feiertage Corona-Bonus gefordert

Linken-Abgeordneter fordert Änderung des Arbeitszeitsgesetzes
Politiker mehrerer Parteien machen sich dafür stark, dass Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, in diesem Jahr als Corona-Bonus an Werktagen nachgeholt werden dürfen. Hintergrund ist nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag), dass diesmal ungewöhnlich viele Feiertage auf ein Wochenende fallen, darunter der Tag der Arbeit weiter
  • 109 Leser

Fridays for Future Juso-Vorsitzende sieht große Nähe

SPD habe bisher aber nicht genug Interesse gezeigt
Die Juso-Chefin Jessica Rosenthal sieht eine große Nähe ihrer Partei zur Klimaschutzbewegung Fridays for Future: „Ich glaube, dass Fridays for Future eigentlich genau unsere Bewegung ist.“ Die Forderung nach „Systemwandel statt Klimawandel“ passe zur SPD „und erst recht zu den Jusos. Aber wir haben bisher nicht ausreichend weiter
  • 161 Leser

Gestatten: Der bestbezahlte Angestellte der Welt

„El Mundo“ macht den Arbeitsvertrag von Lionel Messi publik: gut eine halbe Milliarde Euro für vier Spielzeiten. Barça steht am Rande des Ruins.
Das sollte niemand wissen. Der FC Barcelona bedauert, dass „ein Dokument aus ausschließlich privatem Bereich“ an die Öffentlichkeit kam. Und Lionel Messi will seine Anwälte in Bewegung setzen. Dabei muss er sich nicht schämen: Was die Madrider Tageszeitung „El Mundo“ an diesem Sonntag ans Licht gebracht hat, weist ihn als weiter
  • 268 Leser

Gewalt 82-Jähriger sticht auf Ehefrau ein

Ein 82-Jähriger hat in Ludwigsburg mit einem Küchenmesser mehrmals auf seine Ehefrau eingestochen und die 86-Jährige dabei lebensgefährlich verletzt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Er griff sie demnach am Freitag im Schlafzimmer an. Sie konnte aber noch den Notruf wählen. Die herbeigeeilten Polizisten brachen die Wohnungstür auf und nahmen weiter
  • 155 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 761 141,30 EUR Gewinnklasse 22 868 455,00 EUR Gewinnklasse 3 21 617,30 EUR Gewinnklasse 4 6073,90 EUR Gewinnklasse 5 306,10 EUR Gewinnklasse 6 68,20 EUR Gewinnklasse 7 29,70 EUR Gewinnklasse 8 13,30 EUR Gewinnklasse 9 6,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 034 525,80 EUR Toto 1  1  1 weiter
  • 183 Leser

Healthineers steigert sich

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers erweitert seinen Vorstand. Zum 1. Februar übernimmt Darleen Caron das Personalressort. Caron hatte diesen Posten zuletzt beim Chemiekonzern Lyondell Basell inne. Im ersten Quartal verbuchte Healthineers einen Gewinn von 437 Millionen Euro – 44 Prozent mehr als im Vorjahr. GLS-Bank wächst weiter weiter
  • 202 Leser

Kampf gegen Konzerne

Regionale Versorger wehren sich erneut juristisch gegen den Energiedeal der Branchenriesen Eon und RWE. Elf Kläger kämpfen gegen die aus ihrer Sicht marktbeherrschende Stellung der beiden Dax-Konzerne. Weniger Bier getrunken Die Deutschen haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Bier getrunken. Kneipen und Bars hatten wochenlang geschlossen, Großveranstaltungen weiter
  • 192 Leser
Kommentar Carsten Muth zu Fußballern, Tattoos und die Pandemie

Keine Vorbilder

Dass sich Bundesliga-Fußballer Tattoos stechen lassen, ist nicht neu und wäre in normalen Zeiten keine besondere Erwähnung wert. Schließlich gibt es kaum noch Kicker, die ohne großflächige Körperbemalung übers Feld laufen. Nun, die Zeiten sind aber nicht normal. Dass dürften auch die Herren Corentin Tolisso (Bayern München) und Matheus Cunha weiter
  • 352 Leser

Kinderrechte FDP will Schutz weiter stärken

Die FDP will eine stärkere Berücksichtigung der Rechte von Kindern im Grundgesetz. Die von der Bundesregierung im Januar auf den Weg gebrachten Änderungen seien zwar zu begrüßen, gingen allerdings noch nicht weit genug, sagten die stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Katja Suding und Stephan Thomae. Union und SPD verfügen weiter
  • 193 Leser

Klopp lockt Schalke-Verteidiger

Am letzten Transfer-Tag besserten einige Bundesligisten nochmals personell nach. Bei Schalke 04 zeichnete sich just am Nachmittag ein wichtiger Personalwechsel in der Innenverteidigung ab. Für den Ex-Stuttgarter Ozan Kabak, 20, den der englische Meister FC Liverpool mit Trainer Jügen Klopp lockt, soll als Ersatz Shkodran Mustafi, 28, vom FC Arsenal weiter
  • 221 Leser

Land unter am Rhein

Schneeschmelze und starker Regen haben in Deutschland, wie hier in Niederwerth in Rheinland-Pfalz, für Überschwemmungen gesorgt. Rhein, Main, Mosel und Donau traten über die Ufer. Auf dem Rhein bleibt die Schifffahrt vermutlich noch bis Donnerstag eingestellt. Zumindest in Baden-Württemberg entspannt sich die Lage wieder vielerorts, teilte die Hochwasservorhersagezentrale weiter
  • 175 Leser

Landwirtschaft Kritik an Import von Gülle und Mist

Die Grünen kritisieren die Einfuhr von Gülle nach Deutschland. „Der ausufernde Gülletourismus muss ein Ende finden“, forderte der Grünen-Landwirtschaftsexperte Friedrich Ostendorff. Im Jahr 2019 wurden laut Bundesregierung fast 455 000 Tonnen Wirtschaftsdünger etwa aus den Niederlanden, Belgien oder der Schweiz allein in sieben weiter
  • 198 Leser

Lehrerlaptops Bund gibt Land 65 Millionen Euro

Für die Anschaffung von Lehrerlaptops erhält das Land Baden-Württemberg vom Bund 65 Millionen Euro. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sagte, das Geld werde „unkompliziert und ohne Antragsverfahren an die Schulträger weitergegeben“. Eine rasche Umsetzung in Baden-Württemberg sei möglich, da die dafür nötigen Schritte mit den weiter
  • 174 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Jan Josef Liefers Der Musiker und Schauspieler (56) sieht in der Corona-Zeit vor allem Probleme für den künstlerischen Nachwuchs. „Die alten, etablierten Hasen, die schon ein Publikum haben, werden irgendwann wieder auf der Bühne stehen, Ausstellungen eröffnen und so weiter“, sagte Liefers in einem Interview. Fehlen wird aus seiner Sicht weiter
  • 243 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 25. Januar bis zum 29. Januar 2021 für 200er Gruppe beträgt 26 bis 31 EUR (27,20 EUR). Die Notierung vom 1. Februar 2021: 2,00 EUR plus. weiter
  • 153 Leser

Mehr Impfstoff von Curevac

Tübingen/Laupheim. Die Pharmaunternehmen Curevac aus Tübingen und Rentschler Biopharma aus Laupheim wollen gemeinsam die Produktion von Covid-19-Impfstoff vorantreiben, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung beider Unternehmen. Curevac habe mit der klinischen Phase seines mRNA-basierten Impfstoffkandidaten gegen Sars-CoV-2 begonnen und bereite weiter
  • 224 Leser

Militär-Museum Scharfe Kritik an Konzeption

Das Heeresgeschichtliche Museum in Wien soll nach scharfer Kritik einer Kommission neu aufgestellt werden. Der jetzt vorgelegte Bericht zeige das Bild eines in mehrfacher Hinsicht renovierungsbedürftigen Hauses, sagte Österreichs Verteidigungsministerin Klaudia Tannerg. Das Museum, in dem auch das Auto ausgestellt ist, in dem Thronfolger Franz Ferdinand weiter
  • 130 Leser
Geldanlage

Mit Strategie zu mehr Rendite

Die Sehnsucht nach Sicherheit, Rendite und Orientierung ist in Pandemie- und Nullzins-Zeiten besonders groß. Bei unserer Telefonaktion gaben Experten viele Anlagetipps.
Der Andrang bei unserer Telefonaktion war riesig. Weil mit Blick auf Corona-Sicherheitsregeln die Anrufe per Ringschaltung auf die Telefonnummern der Fachleute weitergeleitet wurden, sind Anrufer mitunter aus der Leitung gefallen. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Die Ersparnisse unserer Leser sind häufig beträchtlich. Etliche Anrufer zeigten sich weiter
  • 309 Leser

Mittelständler halten Geld zusammen

Wegen Corona sind viele Betriebe zurückhaltend wie lange nicht, was neue Jobs und Investitionen betrifft.
Deutschlands Mittelstand bleibt angesichts der unklaren weiteren Folgen der Pandemie mit Investitionen und neuen Jobs vorsichtig. Zwar sei die Stimmung überwiegend positiv und die finanzielle Lage vieler Unternehmen gut, resümiert das Beratungsunternehmen EY in seinem „Mittelstandsbarometer 2021“. Die Investitionen oder die Zahl der Beschäftigten weiter
  • 215 Leser

Neue Ermittlungen

Schwere Beleidigungen? Nach dem Streit der bereits für ein Spiel gesperrten Stürmer Zlatan Ibrahimovic und Romelu Lukaku (re.) im Mailänder Pokalderby (2:1 für Lukaku-Klub Inter gegen AC) ermittelt nun Italiens Fußball- Staatsanwalt. Foto: A. Calanni/dpa weiter
  • 232 Leser

Neue Spekulation mit Silber?

Zu Wochenbeginn ist der Preis für eine Feinunze bis auf 29,18 US-Dollar gestiegen. Das ist der höchste Stand seit August. Möglicherweise ist das Edelmetall nach Gamestop-Aktien nun Ziel von Spekulationen. Foto: Gromov/Shutterstock weiter
  • 225 Leser

Neues zur Berlinale 2021

Jury besteht aus sechs Gewinnern des Goldenen Bären.
Die Berlinale bekommt in diesem Jahr eine Jury aus sechs Filmschaffenden. Die Regisseurinnen und Regisseure haben in der Vergangenheit selbst einen Goldenen Bären gewonnen. Im März sollen die Preisträger 2021 dann bekanntgeben werden, wie die Festivalleitung am Montag in Berlin mitteilte. Zur internationalen Jury gehören der Iraner Mohammed Rassulof weiter
  • 128 Leser

NHL-Eishockey Draisaitl dicht am Vorlagen-Rekord

Eishockeystar Leon Draisaitl hat mit dem ersten „Sechs-Punkte-Spiel“ in seiner NHL-Karriere für ein Highlight gesorgt. Deutschlands Sportler des Jahres steuerte beim 8:5 der Edmonton Oilers gegen die Ottawa Senators sechs Torvorlagen bei und verpasste im Duell mit Jungstar Tim Stützle den Rekord knapp. Erst viermal gelangen Spielern in weiter
  • 204 Leser

Nintendo profitiert von Spiele-Boom

Das Weihnachtsgeschäft hat mit 11,6 Millionen Stück die bisher besten Verkäufe der Spielekonsole Switch gebracht. Der Umsatz im Schlussquartal stieg um 9,7 Prozent auf 634,9 Milliarden Yen (5 Milliarden Euro). Foto: Philip Fong/afp weiter
  • 200 Leser

Online-Führungen durch Mode-Ausstellung

Das Landesmuseum Württemberg präsentiert seine Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ ab sofort als buchbare Online-Führung. Die virtuellen Touren sind kostenlos, aber nur in begrenzter Zahl verfügbar. Sie finden als Video-Konferenz statt, das Angebot ist live und interaktiv. Interessierte können dabei in die Modewelt weiter
  • 145 Leser
Bundestagswahl

Opposition will Wahlrechtsreform kippen

FDP, Grüne und Linke klagen in Karlsruhe. Ihr Vorwurf: Unionsstimmen würden künftig bevorzugt.
Verstößt die Wahlrechtsreform der großen Koalition gegen das Grundgesetz? FDP, Grüne und Linke sind davon überzeugt und reichten am Montag Klage vor dem Bundesverfassungsgericht ein. Konkret werfen Sie Union und SPD vor, ihre Reform würde ihr eigentliches Ziel nicht erfüllen, den Bundestag zu verkleinern. Stattdessen würde das neue Regelwerk weiter
  • 126 Leser
Kommentar Roland Muschel zum Expo-Untersuchungsausschuss des Landtags

Peinlich für Land und CDU

Dass das Land einen mehrere Millionen Euro schweren Vertrag erfüllen muss, den es nie abschließen wollte, dürfte in der Geschichte Baden-Württembergs einmalig sein. Allein diese Blamage rund um die Finanzierung der Pläne für einen Baden-Württemberg-Pavillon auf der Expo in Dubai hat den Untersuchungsausschuss notwendig gemacht. Das Gremium hat weiter

Retter für Lautern?

Marco Antwerpen, 49, soll neuer Trainer des abstiegsgefährdeten Drittligisten 1. FC Kaiserslautern werden und damit Nachfolger des am Wochenende gefeuerten Luxemburgers Jeff Saibene. Antwerpen war zuletzt von Ende September bis zum 9. November bei den Würzburger Kickers in der zweiten Liga tätig. „Wölfin“ aus Freiburg Meister VfL Wolfsburg weiter
  • 262 Leser

Roben für Rechtspfleger in Baden-Württemberg

Rechtspfleger tragen in Baden-Württemberg künftig bei wichtigen Terminen eine Robe. Das hat Justizminister Guido Wolf (CDU) mitgeteilt. Sie nähmen auch richterliche Tätigkeiten wahr. „Sie entscheiden wie Richter unabhängig und eigenverantwortlich und sind nur an Recht und Gesetz gebunden.“ Es sei deshalb folgerichtig, dass auch sie weiter
  • 258 Leser

Russland-Proteste Hartes Vorgehen verteidigt

Nach neuen Massendemonstrationen in Russland für den inhaftierten Kremlkritiker Alexej Nawalny mit tausenden Festnahmen verteidigt Moskau das Vorgehen der Sicherheitskräfte. „Natürlich muss die Polizei Maßnahmen gegen Teilnehmer dieser illegalen Kundgebungen ergreifen“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow. Es habe eine „große Anzahl“ weiter
  • 175 Leser

Schokolade, die nicht so heißen darf

Ritter Sport bringt eine Tafel nur aus Kakao auf den Markt. Weil diese keinen Zucker enthält, gibt es Probleme mit der Bezeichnung. Das ruft Unverständnis hervor, nicht nur im Unternehmen.
Sieht aus wie Schokolade, schmeckt wie Schokolade und ist in die typische Quadratform von Ritter Sport Schokolade gegossen – die neue Sorte „Cacao y Nada“ darf aber nicht „Schokolade“ heißen. Denn ihr fehlt eine Zutat: Zucker. Wie der spanische Name der Tafel schon sagt, ist sie aus Kakao und sonst nichts. Zum Süßen weiter
  • 348 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Impfgipfel im Kanzleramt

Schwarzer Peter

Längst ist das Impf-Thema kein rein sachliches mehr. Vielleicht war es das auch nie. Immerhin verspricht eine Impfung eine absehbare Rückkehr zu einem normalen Leben. Auch den politischen Betrieb haben die Wallungen erreicht. Wir sind mittendrin in dem Versuch, sich gegenseitig den Schwarzen Peter dafür zuzuschieben, dass es ein paar Wochen länger weiter
  • 169 Leser

Seltene Geburt im Helikopter

Baby kommt zur Welt, bevor der Rettungs-Hubschrauber die Klinik erreicht. Kind und Mutter sind wohlauf.
Nicht einmal der Helikopter ist für den kleinen Martin Timotheus schnell genug gewesen: Der Junge ist im Anflug auf das Klinikum Osnabrück (Niedersachsen) in etwa 150 Metern Höhe zur Welt gekommen. Die Geburt bei mehr als 200 Stundenkilometern haben sowohl der Säugling (3620 Gramm, 53 Zentimeter) als auch die 24 Jahre alte Mutter aus Mettingen gut weiter
  • 213 Leser

Senta Berger und Co. protestieren

Großer Ärger in Biberach: Viel Prominenz stärkt Intendantin Helga Reichert den Rücken.
Senta Berger hat unterschrieben. Klaus Maria Brandauer, Werner Herzog, Dieter Kosslick und Tom Tykwer haben es auch getan. Die Liste ist äußert prominent – und brisant. In einem „Offenen Brief“ an den Oberbürgermeister der Stadt Biberach und den Vorstand des Vereins der Biberacher Filmfestspiele drücken die Filmschaffenden ihre weiter
  • 174 Leser

Ski alpin Dreßen steht vor Blitz-Comeback

Abfahrtsstar Thomas Dreßen darf auf ein Comeback beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen am Wochenende hoffen. „Wir hatten ihn die letzten Tage im Training“, sagte der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier. „Die ersten Versuche auf Schnee waren sehr vielversprechend, an der operierten Hüfte war er schmerzfrei.“ weiter
  • 192 Leser

SPD gegen Privatisierung

Walter-Borjans kritisiert Altmeiers Verkaufsvorschlag.
Der von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ins Spiel gebrachte Verkauf staatlicher Unternehmensanteile in der Corona-Krise hat gemischte Reaktionen hervorgerufen. Altmaier warte „mit dem ältesten Hut der Konservativen auf“, sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans. Von Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) erhielt Altmaier weiter
  • 142 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 20.15 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Achtelfinale: Bor. Dortmund – SC Paderborn Sky 18 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Achtelfinale: Konferenz und Einzel; u.a. Rot-Weiss Essen – Bayer Leverkusen und Werder Bremen – Greuther Fürth Eurosport 9 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Melbourne, 1. Runde DAZN 17.30 Uhr: Handball, European League, Gruppe weiter
  • 242 Leser

Spritpreis zieht an

Tanken war im Januar deutlich teurer als im Dezember. Im Monatsdurchschnitt kostete ein Liter Super E10 1,351 Euro – das sind 12 Cent mehr als im Vormonat. Diesel verteuerte sich um 12,4 Cent auf 1,233 Euro. Foto: Arno Burgi/dpa weiter
  • 182 Leser

Staatsgalerie 2020 nur halb so viele Besucher

Die Staatsgalerie Stuttgart hatte im vergangenen Jahr wegen der coronabedingten Einschränkungen und Schließungen nur knapp halb so viele Besucher wie üblich. Statt etwa 250 000 waren es rund 121 500. Das bedeute etwa 500 000 Euro Einnahmeverluste, teilte die Staatsgalerie am Montag mit. Direktorin Christiane Lange sagte, weiter
  • 137 Leser

Staatsrecht Ex-Richter Mahrenholz ist tot

Ein Spezialist für durchdachte Gegenreden
Der Staatsrechtler Ernst Gottfried Mahrenholz ist am vergangenen Donnserstag im Alter von 91 Jahren gestorben. Von 1981 bis 1994 war der gebürtige Göttinger Richter am Bundesverfassungsgericht, von 1987 an als dessen Vizepräsident. Mit Sondervoten hat Mahrenholz oft seine abweichende Position formuliert: bei heiklen Themen wie der Stationierung von weiter
  • 177 Leser
Stichwort Feiertags-Debatte

Stichwort Feiertags-Debatte

SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese sagte der „Saarbrücker Zeitung“, da viele Feiertage 2021 auf Sonntage fallen, „wäre es eine Anerkennung und ein einfacher Corona-Bonus, wenn der darauffolgende Montag dann frei wäre für die Beschäftigten“. In anderen Ländern wie Belgien, Großbritannien und Spanien gibt es einen solchen Ausgleich. weiter
  • 107 Leser
Arbeitgeberverbände sind sich nicht einig

Streit um Löhne in der Altenpflege

Die Arbeitgeberverbände sind sich nicht einig. Der eine hat mit Verdi höhere Löhne für Pflegerinnen und Pfleger vereinbart. Doch er sei zu niedrig, sagt ein anderer. Was macht der Bundesarbeitsminister?
Deutlich über 3000 Euro brutto im Monat sollen Fachkräfte in der Altenpflege spätestens ab Mitte 2023 verdienen – wenn es nach dem Willen der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi geht. Sie wollen, dass ihr Tarifvertrag in der ganzen Altenpflege gilt. Fragen und Antworten: Gibt weiter
  • 173 Leser

Suche nach Endlager geht voran

Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau veröffentlicht Stellungnahme zu möglichen Standorten.
Im Suchprozess für ein atomares Endlager hat das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) nun eine Stellungnahme für die möglichen Standorte in Baden-Württemberg veröffentlicht. Demnach müssen die regionalen Gegebenheiten genau betrachtet und die nun vorliegenden geowissenschaftlichen Daten genau untersucht werden, sagte Jörg-Detlef weiter
  • 160 Leser

Südwesten Umsatzeinbruch in der Industrie

Die Auswirkungen der Corona-Krise vor allem zu Beginn der Pandemie haben den Industriebetrieben im Südwesten im Vorjahr einen Umsatzeinbruch beschert. Die Erlöse des verarbeitenden Gewerbes gingen im Jahresvergleich um 6,4 Prozent auf 328,6 Milliarden Euro zurück, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Das Auslandsgeschäft sank um 7 weiter
  • 149 Leser

Tarif für Altenpflege

Geplante Allgemeinverbindlichkeit stößt auf Kritik.
Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf einen Tarifvertrag in der Altenpflege geeinigt. Der Vertrag soll am 1. August in Kraft treten, sich nach den Vorstellungen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) auf die gesamte Altenpflege mit 1,1 Millionen Beschäftigten erstrecken und allgemeinverbindlich weiter

Telefonseelsorge Steinmeier dankt Mitarbeitern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in einem Video-Gespräch für die Arbeit der knapp 7000 Mitarbeiter der Telefonseelsorge bedankt. Deren schwierige Arbeit sei nicht erst seit der Corona-Pandemie wichtig, sagte Steinmeier. Jetzt, da das Gefühl der Unsicherheit bei vielen zunehme, zeige sich die Bedeutung aber nochmals deutlicher. Das weiter
  • 112 Leser

Vietnam Kommunisten gegen Korruption

In Vietnam hat der Generalsekretär der Kommunistischen Partei zugesichert, Korruption in den eigenen Reihen zu bekämpfen. „Wir haben uns Millionen US-Dollar zurückgeholt“, sagte Nguyen Phu Trong zum Ende des Parteitags. Der 76-Jährige, der für eine dritte Amtszeit bestätigt worden war, ist bereits in den vergangenen Jahren gegen Korruption weiter
  • 162 Leser

Vorwurf des Missbrauchs

Mann soll sich an 13-Jähriger vergangen haben.
Ein Mann muss ich vor dem Landgericht Heidelberg verantworten, weil er 2019 ein Mädchen missbraucht haben soll. Kurz nach Beginn der Verhandlung am Montag hat die Jugendkammer die Öffentlichkeit bis zur Urteilsverkündung ausgeschlossen. Die Richter begründeten das unter anderem mit dem Schutz der Persönlichkeitsrechte des Opfers. Die Anklageschrift weiter
  • 141 Leser

Widerstand mit Hund

In Tunesien protestieren Hunderte gegen Polizeigewalt – so wie diese Frau mit Hund in der Hauptstadt Tunis. Sie fordern die Freilassung von Demonstranten, die in den vergangenen Tagen festgenommen wurden. Foto: Anis Mili/afp weiter
  • 156 Leser

Wieder kurze Störung bei Moodle

Das Kultusministerium weist Kritik der SPD an der digitalen Lernplattform zurück.
Nach einem erneuten Aussetzer der digitalen Lernplattform für den Fernunterricht hat das Kultusministerium Vorwürfe zurückgewiesen, Moodle breche ständig zusammen. Die Störung am Montagmorgen habe nur eine Stunde gedauert. Grund sei eine Hardware-Umstellung gewesen, teilte eine Ministeriumssprecherin in Stuttgart mit. „Bereits kurze Zeit weiter
  • 253 Leser

Wieder mehr Kurzarbeiter

Spitzenreiter bleibt das Gastgewerbe.
Die Zahl der Kurzarbeiter ist nach Angaben des Ifo-Instituts im Januar um knapp 20 Prozent gestiegen. Wie das Institut mitteilt, waren 2,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit – 2,2 Millionen waren es im Dezember. In Kurzarbeit waren damit im Januar 7,8 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten; 6,6 Prozent waren es im Dezember. „Einsamer weiter
  • 200 Leser

Zuversicht trotz Börsenkrieg

Die Anleger in deutsche Aktien sind am Montag zuversichtlicher geworden. Der Dax schloss deutlich besser ab als Ende vergangener Woche. Er blieb allerdings unter dem Wert zu Beginn des Jahres. Zur Zuversicht trug bei, dass Impfstoff-Nachschub in Sicht ist. Der Börsenkrieg, den organisierte Kleinanleger gegen professionelle Leerverkäufer an der Wall-Street-Börse weiter
  • 247 Leser

Zwei Tote bei Schießerei

Familiendrama in der Innenstadt von Wiesbaden.
Bei einer Schießerei sind in der Wiesbadener Innenstadt in der Nacht zum Montag ein Mann und eine Frau getötet worden. Eine weitere Frau wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hat der 56-Jährige auf offener Straße auf seine 49 Jahre alte Ehefrau und deren Schwester geschossen. Anschließend hat er die weiter
  • 171 Leser

Zwischen Kochlust und Frust

Die Corona-Pandemie prägt unser Leben – auch wie und was wir essen. Wird Kochen zum unausweichlichen Trend?
Auch aus kulinarischer Sicht ist der Lockdown für viele eine Herausforderung. Am Wochenende in einem Restaurant ein leckeres Menü genießen oder in der Mittagspause mit der Kollegin in der Kantine beisammensitzen, geht nicht mehr. Wer nicht ständig den Lieferservice bestellen will, muss selber für sich sorgen – und das zum Teil neben Homeoffice, weiter
  • 193 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Corona-Impfung

Seit dem 25. Januar versuche ich für einen 87-jährigen Verwandten einen Online-Impftermin zu vereinbaren. Der Vermittlungscode ist gespeichert, alles ist vorbereitet. Mehrmals täglich versuche ich einen Impftermin zu buchen,immer kommt die Meldung “Leider ist zur Zeit kein Impftermin verfügbar, versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt“.

weiter
  • 2
  • 1175 Leser