Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 4. Februar 2021

anzeigen

Regional (80)

Kurz und bündig

Abholservice der Bibliothek

Oberkochen. Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Oberkochen in der Zeit des Lockdowns einen kontaktlosen Abholservice für Medien an. Bis zu zehn verfügbare Titel können aus dem Katalog auf der Homepage www. stadtbibliothek-oberkochen herausgesucht und per E-Mail bestellt werden. Die kontaktlose, kostenlose Abholung ist jeweils montags zwischen 10

weiter
  • 458 Leser

Online schnuppern am EAG

Gymnasium Eltern können bei einem Livestream Fragen stellen. Kinder können derweil auf virtuelle Tour gehen.

Oberkochen. In diesen besonderen Zeiten öffnet das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen am Mittwoch, 10. Februar, für alle Interessierten ab 18 Uhr mit einem Online-Schnuppertag virtuell seine Pforten: Bei einem YouTube-Livestream erfahren die Eltern alles Wissenswerte über das Gymnasium und können live Fragen stellen.

Während des Livestreams können

weiter
  • 503 Leser

Saure Kutteln in Dosen

Fastnacht Am 13. Februar gibt es die Spezialität auf dem Wochenmarkt.

Oberkochen. In diesem Jahr muss der traditionelle Kutteln-Verkauf der Narrenzunft Schlagga-Wäscher beim Umzug coronabedingt ausfallen. Deshalb bieten die Oberkochener Narren die kulinarische Spezialität am Fasnachtssamstag, 13. Februar, von 7 bis 11 Uhr auf dem Oberkochener Wochenmarkt in Dosen zum Verkauf an.

weiter
  • 638 Leser

Schule kennenlernen

Alemannenschule Wie sich Eltern in Hüttlingen informieren können.

Hüttlingen. Die Alemannenschule Hüttlingen möchte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 mit ihren Eltern einladen, bei einem digitalen Informationsabend die Schule näher kennenzulernen und mit der Schulleitung, Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern per Videokonferenz ins Gespräch zu kommen. Der Link zur Online-Veranstaltung

weiter
  • 1145 Leser

Barrierefreie Haltestellen für Hüttlingen

Gemeinderat Das Gremium diskutierte unter anderem über Mobilität und Wald.

Hüttlingen. Eine außergewöhnlich lange Sitzung mit vielen Diskussionen absolvierte der Gemeinderat gestern Abend. Auf der Tagesordnung standen mehrere größere Themen. Baugesuche: Zunächst genehmigte der Gemeinderat eine Reihe von Baugesuchen – von denen insgesamt vier nachträglich für meist kleinere Ergänzungen oder Umbauten eingereicht

weiter
  • 168 Leser
Geistliches Wort in der Corona-Krise

15 Minuten Corona-Auszeit

Seit Neuestem plane ich für jeden Besuch im Pflegeheim mehr Zeit ein. Genauer gesagt, 15 Minuten mehr, wann immer ich hingehe. 15 Minuten, in denen ich warten muss auf das Ergebnis meines Schnelltests. Solange ich negativ bin, ist das positiv; doch wäre ich positiv… Ich will lieber nicht darüber nachdenken.

15 lange Minuten, in denen ich

weiter
  • 745 Leser

Zahl des Tages

412

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis – das sind 12 mehr als am Vortag.

Fälle insgesamt: 8953 (+41) Davon wieder gesund: 8322 (+29) Verstorbene: 219 (0) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 74,5

(Stand: 4. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 648 Leser

Freizeit Wissen erweitern mit der Vhs

Aalen. Die vhs Aalen bietet ab nächster Woche eine neue digitale Veranstaltungsreihe an. Die online Vorträge sind auf der Website www.vhs-aalen.de unter dem Titel vhs.wissen live zu finden. 20 hochkarätige Vorträge von Expert*innen aus Wissenschaft und Gesellschaft können Sie digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren. Die

weiter
  • 591 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 4. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 70 (1) Abtsgmünd: 19 (2) Adelmannsfelden: 4 (1) Bopfingen: 13 (5) Ellenberg: 1 (-1) Ellwangen: 42 (-5) Essingen: 3 (0) Hüttlingen: 8 (0) Jagstzell: 1 (0) Kirchheim: 1 (0) Lauchheim: 7 (-1) Neresheim: 5 weiter
  • 232 Leser

Neuer OB: So geht es weiter

Wechsel Was Thilo Rentschler bei der IHK in Heidenheim erwartet.

Aalen. Kommende Woche soll die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer in Heidenheim Aalens OB Thilo Rentschler zum neuen Hauptgeschäftsführer wählen. Er wäre nicht der erste OB im Land, der den Wechsel von einer Stadtverwaltung zur IHK vollzieht. Derweil ist klar, wie Aalen seinen neue/n OB finden will.

weiter
  • 1
  • 1095 Leser
Kurz und bündig

Freie Wähler auf dem Markt

Aalen. Der Landtagskandidat der Freien Wähler, Dr. Franz Josef Grill ist am Samstag, 6. Februar, einem Stand auf dem Markt.

weiter
  • 811 Leser
Polizeibericht

Auto streift Lastkraftwagen

Aalen. 2 000 Euro Schaden waren das Ergebnis eines Überholmanövers: Wie die Polizei mitteilt, wollte am Mittwoch ein 53-jähriger Daimler-Lenker gegen 12.30 Uhr von der B 19 aus Richtung Heidenheim kommend vom Beschleunigungsstreifen vor dem Rombachtunnel auf die B 29 in Richtung Bopfingen einfahren. Dabei streifte er einen dort fahrenden Lkw-Lenker.

weiter
  • 449 Leser

Exerzitien im Alltag

Glaube Die Salvatorgemeinde bietet ein Angebot zur Besinnung.

Aalen. Die Salvatorgemeinde Aalen bietet ab 17. Februar fünfwöchige „Exerzitien im Alltag“ an. Alle TeilnehmerInnen bekommen ein Begleitheft mit Anleitungen. Falls es die Lage zulässt, gibt es ein Eröffnungstreffen, je ein Treffen pro Woche und einen Abschlussabend. Anmeldung bis 10. Februar unter Tel.: (07361) 370 580. Kosten 5 Euro.

weiter
  • 436 Leser
Polizeibericht

Fünfstelliger Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Im Stadtteil Bettringen kam es am Mittwoch zu einem Unfall. Als eine 59-jährige BMW-Lenkerin gegen 17.30 Uhr auf der Scheffoldstraße verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies die nachfolgende 26-jährige Ford-Lenkerin zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro.

weiter
  • 400 Leser
Polizeibericht

Lkw-Fahrer verursacht Unfall

Westhausen. Einen Sachschaden in Höhe von circa 2 000 Euro verursachte am Mittwoch ein Lkw-Fahrer, wie die Polizei mitteilt. Auf der Röttinger Straße in Richtung Ortsmitte fuhr der 47-Jähriger gegen 11.45 Uhr rückwärts, um seiner Liefertätigkeit nachzukommen. Dabei kollidierte er mit einer nachfolgenden VW-Lenkerin, welche bereits angehalten

weiter
  • 813 Leser
Guten Morgen

Pilcher statt Psycho

Marcia Rottler über Filme, die man (nicht) gesehen haben muss

Sie hat einen Horrorfilm gesehen. Einen besonders grausigen. Einen, der auf wahren Begebenheiten beruht, mit Geistern. Und weil der so spannend war, hat sie sich am nächsten Tag gleich noch einen angesehen. Warum? Das weiß sie selbst nicht genau. Jetzt hat sie den Salat. Jedes Blätterrascheln lässt sie schaudern. Steckt ein Geist, etwas Paranormales,

weiter
  • 1
  • 1317 Leser

Mehr Kocher, mehr Grün und weniger Stuttgarter Straße

Verkehr Die Zeichen stehen gut, dass die Stadt eine großzügige Finanzspritze für den Rückbau der vierspurigen Verkehrsader zwischen Rathaus und Landratsamt erhält.

Aalen

Eine finanzielle Spritze in Höhe von 90 Prozent der veranschlagten Baukosten. „Das gab es in Aalen noch nie“, sagt Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle. Ein bundesweites Modellprojekt ermöglicht dies nun für die geplante Umgestaltung der Stuttgarter Straße. Der Begriff des Modellprojekts ist sperrig, von

weiter

Zahl des Tages

26

Euro bekommt Landwirt Tobias Schirrle im Moment für ein Ferkel. Vergangenes Jahr um diese Zeit waren es noch 60 Euro.

weiter
  • 913 Leser

Unfall auf der Autobahn

Braunsbach. Gekracht hat es am Donnerstag auf der A6 im Kreis Hall. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer war gegen 10.15 Uhr in Richtung Mannheim unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Schwäbisch Hall fuhr er aus Unachtsamkeit auf das Auto einer 49-Jährigen auf. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 5000 Euro

weiter
  • 891 Leser
Kurz und bündig

Wahl ist Thema im Rat

Unterschneidheim. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats von Unterschneidheim beginnt am Montag, 8. Februar, um 18 Uhr in der Gemeindehalle in Zöbingen. Auf der Tagesordnung stehen Bausachen, der Bebauungsplan „Nördliche Espangasse“ in Unterschneidheim, die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl, Vergaben für den Digitalpakt Schule

weiter
  • 641 Leser

Kirche Blasiussegen zum Patrozinium

Ellwangen-Rotenbach. Am Sonntag, 7. Februar, wird vor der Kapelle St. Blasius in Rotenbach zwischen 11 und 12 Uhr der Blasiussegen erteilt. Es wird gebeten, einzeln beziehungsweise nach Haushalten getrennt, möglichst auf den ganzen Zeitraum verteilt vorzutreten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung

weiter
  • 676 Leser

Fastnachtsumzug online

Wört. Die Wörter Rotachnarren zeigen zum 75-jährigen Jubiläum ihres Vereins den Faschingsumzug von 2020. Der Livestream auf Youtube auf dem Kanal „Woerter Rotachnarren“ beginnt am Sonntag, 14. Februar, um 14 Uhr.

weiter
  • 1189 Leser

Frauenrat Ellwangen lädt ein zum digitalen Empfang

Ellwangen. Am Montag, 8. Februar, beginnt der Online-Jahresempfang des Ellwanger Frauenrats um 20 Uhr. Wer teilnehmen möchte, geht auf Instagram und gibt „Olga Krasniqi“ ein. Auf ihrem Profil kann man die Veranstaltung anklicken. Das Programm: Grußwort Oberbürgermeister Michael Dambacher, Gemeinsamer Austausch, Motivierende Aussichten

weiter
  • 5
  • 1026 Leser
Polizeibericht

Reh angefahren

Stödtlen. Bei Stödtlen hat sich am Mittwoch ein Wildunfall ereignet. Unterwegs von Eck am Berg in Richtung Dinkelsbühl erfasste ein 48-jähriger Autofahrer gegen 6.15 Uhr ein die Fahrbahn querendes Reh. Schaden am Fahrzeug: ca. 8000 Euro.

weiter
  • 1123 Leser
Kurz und bündig

Asbrock am Telefon

Aalen. Landtagskandidat Alexander Asbrock von Bündnis 90/Die Grünen lädt Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 5. Februar, zu einer Telefonsprechstunde ein. Unter (07361) 9868172 ist er von 16 bis 18 Uhr erreichbar.

weiter
  • 585 Leser

Entdeckertourim Explorhino

Bildung Bei dieser Tour steht das Thema Energie im Vordergrund.

Aalen. Wie bringt man mit einer Zitrone eine Lampe zum Leuchten? Und warum steckt selbst in einem Luftballon jede Menge Energie? Diesen und anderen Fragen geht die Entdeckertour durchs Explorhino am Freitag, 12. Februar 2021 um 17 Uhr auf den Grund. Auf der etwa einstündigen Tour steht das Thema Energie im Mittelpunkt. Die Tour findet digital via

weiter
  • 407 Leser

SPD fordert Impfgipfel auf Landesebene

Pandemie Angesichts der andauernden Probleme mit den Coronaimpfungen spricht sich die SPD für ein Krisengespräch aus.

Aalen. Wegen der Probleme bei den Corona-Impfungen fordert die SPD-Landtagskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph zusammen mit dem SPD-Landes- und Fraktionschef Andreas Stoch schnellstmöglich einen Impfgipfel auf Landesebene. „Wir alle haben der Überforderung von Sozialminister Manfred Lucha jetzt lange genug zugeschaut“, sagen die Politiker,

weiter
  • 182 Leser

Hausball mal anders

Fasching Nachdem in diesem Jahr pandemiebedingt der Fasching im großen Stil leider abgesagt wurde, erfährt der Begriff „Hausball“ eine ganz neue Bedeutung. Wenn dieser nicht in der Gaststätte stattfinden kann, so feiert man eben daheim. Für Faschingstreibenden der Ostalb hat die Aalener Löwenbräu gemeinsam mit der Weinhandlung Wiedemann

weiter
  • 5
  • 727 Leser

Kurz und bündig

Vhs-Büro geschlossen

Aalen. Das Büro der Volkshochschule Aalen ist in der Zeit vom 5. bis 19. Februar geschlossen. Kursanmeldungen können weiterhin unter www.vhs-aalen.de erfolgen. Online-Kurse finden auch während der Schließung der Geschäftsstelle statt. Abhängig von den weiteren Bestimmungen der Corona-Verordnung wird das Vhs-Büro ab Montag,

weiter
  • 624 Leser

Lions Club spendet 3500 Euro

Spenden Nach dem erfolgreichen Benefizkonzert, wurde nun der Check für das Projekt „Kids in Aalen“ an Michael Junge überreicht.

Aalen. Im Rahmen der jährlichen Kulturveranstaltung „Lachen für einen guten Zweck“ gab es bereits im Oktober ein Benefizkonzert mit der Musikgruppe „Füenf“. Die geplante Spendenübergaben an das Projekt „Kids in Aalen“ und die Kinderstiftung „Knalltüte“ jeweils in Höhe von 3500 Euro konnten allerdings

weiter
  • 167 Leser

Anonyme Briefe

Kommunales Es kommen viele Briefe – antworten kann man darauf nicht.

Bopfingen. Immer wieder erreichen den Bopfinger Bürgermeister Dr. Gunter Bühler anonyme Beschwerdebriefe. Oftmals sind es Briefe, die mit einem Bündnis für „Irgendetwas“ unterzeichnet sind. Da weder ein Name noch eine Kontaktadresse angegeben werden, kann er sich der Bürgermeister damit auseinandersetzen. „Ich würde das Gespräch

weiter
  • 889 Leser

Bopfinger Jugend debattiert online

Schule Bei dem Wettbewerb diskutieren Schülerinnen und Schüler über brisante Themen.

Bopfingen. Fast hätte die Pandemie und die damit verbundene Schulschließung Wettbewerbe im Rahmen von „Jugend debattiert“ unmöglich gemacht. Glücklicherweise konnte dank des digitalen Konferenzsystems „Alfaview“, das dem Ostalb-Gymnasium (OAG) zur Verfügung steht – und der technischen Kompetenz von Schülerinnen und

weiter
  • 203 Leser

Tannhausen hat nun einen Bauausschuss

Gemeinderat Es war eine knappe Sache – doch nach Diskussionen wurde die Gründung mehrheitlich beschlossen.

Tannhausen. Eigentlich ist es ungewöhnlich, für eine kleine Gemeinde, wie Tannhausen eine ist, einen Bauausschuss zu haben. Deshalb zeigten sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung auch einige Mitglieder des Gremiums irritiert über die Argumente der Befürworter.

Gemeinderat Richard Bosch erläuterte, dass ein Bauausschuss nützlich sei, um etwa

weiter
  • 221 Leser

Verstöße in Bopfinger Fitnessstudio

Blaulicht In dem Studio stellt die Polizei mehrere Verstöße gegen die aktuell geltenden Corona-Regeln fest.

Bopfingen. Gegen mehrere Corona-Regeln wurde zuletzt in einem Fitnessstudio in Bopfingen verstoßen. Dort gab es vor zwei Wochen eine Polizeikontrolle, wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt. Zwar ist das Studio für den Reha-Sport geöffnet. Aber: „Abstände wurden nicht eingehalten und Masken wurden auch nicht getragen“, sagt Polizeisprecher

weiter
  • 1293 Leser
Kurz und bündig

Absagen der Kulturinitiative

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen muss die Veranstaltungen mit „Tsching“ am Samstag, 27. Februar, sowie „Kultur & Wein“ am Samstag, 27. März, absagen. Bereits erworbene Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen die Tickets erworben wurden. Da die Kulturinitiative in diesen schwierigen

weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Lippach

Westhausen-Lippach. Das DRK bittet um Blutspenden am Freitag, 5. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Lippach. Es ist eine Online-Terminreservierung notwendig unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/westhausen-lippach-turnhalle.

weiter
  • 952 Leser

Keine Kollision, aber Schaden

Mögglingen. Zu einem Unfall kam es laut Polizei am Donnerstag in Mögglingen. Ein 31-jähriger Fiat-Fahrer übersah demnach um 7.30 Uhr an einer Fahrbahnverengung einen bevorrechtigten, entgegenkommenden Daimler-Benz. Der Mercedes-Fahrer versuchte auszuweichen und prallte gegen den Bordstein. An dem Mercedes entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

weiter
  • 855 Leser

Übertritt in die Realschule

Bildung Online und am Telefon gibt es Infos zur DOS Lauchheim.

Lauchheim. Die Deutschorden-Realschule Lauchheim lädt alle Eltern und deren Kinder, die derzeit die 4. Klasse besuchen, ein, die Schule digital kennenzulernen. Ab sofort gibt es Informationen zum Übertritt in die weiterführende Schule und zum Profil der Schule. Telefonische Rückfragen von Eltern werden von Lehrkräften beantwortet. Die Termine

weiter
  • 841 Leser

Der Himmel brennt hinter der Kapfenburg

Leserfoto Hermann Pertsch gelingt diese Aufnahme im Morgenrot. Dazu hat er gedichtet.

Westhausen. SchwäPo-Leser Hermann Pertsch hat dieses Foto an die Redaktion geschickt und ein Gedicht dazu geschrieben. Darin heißt es:

„Mutig aufgemacht

zum Frost der Nacht,

und wer dann ganz verfrüht

nach Osten sieht,

wenn der Himmel glüht,

man schiergar meinen könnt´,

das Ries hinter der Kapfenburg

lichterloh brennt“.

Kurz vor Sonnenaufgang

weiter
  • 2340 Leser

Firmung 2021 geplant

Kirche Die Vorbereitung unterm Rosenstein beginnt.

Heubach. „Get in contact!“ heißt das Motto der Firmvorbereitung 2021 in der Seelsorgeeinheit Rosenstein. Alle Jugendlichen der neunten Klassen aus Böbingen, Mögglingen und Heubach und der achten und neunten Klassen aus Lautern sind zur Firmvorbereitung eingeladen. Alle Informationen und die Anmeldung gibt es online auf der Homepage der

weiter
  • 477 Leser

Kreisstraße vollgesperrt

Neresheim/Nattheim. Wegen Wasserleitungsbauarbeiten muss die K 3295 zwischen Neresheim und Nattheim-Auernheim in der Zeit vom 8. Februar bis voraussichtlich 16. Februar für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Das teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung über Steinweiler ist ausgewiesen.

weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Virtueller Tag der offenen Tür

Neresheim. Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert sich ab Montag, 1. März, mit einem virtuellen Tag der offenen Tür auf ihrer Internetseite www.haertsfeldschule.de. Hierbei bekommen Interessierte einen ausführlichen Einblick in das Schulleben an der HFS und erfahren, was die Schule auszeichnet und welche Schwerpunkte an Werkrealschule und Realschule

weiter
  • 628 Leser

Neresheims Wehr hat großen Bedarf

Sicherheit Der Gemeinderat berät über neue Anschaffungen bei der Feuerwehr – und es zeigt sich, dass die Ausstattung bereits sehr in die Jahre gekommen ist.

Neresheim

Was sein muss, muss sein. Die Ausrüstung der Feuerwehr gehört zu unseren Kernaufgaben“, war zusammengefasst bei der Verabschiedung des Neresheimer Haushaltes 2021 aus allen Fraktionen zu hören. Grundlage der Diskussionen: Der neue Feuerwehrbedarfsplan für die Jahre 2021 bis 2031. In ihm wurde wieder das Gefahrenpotenzial in der

weiter
  • 223 Leser

Charakter der Innenstadt erhalten

Gemeinderat Die Aufstellung des Bebauungsplans „Stadtfischergasse/An der Mauer“ ist beschlossen.

Ellwangen. Der Bereich zwischen der Straße An der Mauer, der Pfarrgasse, Stadtfischergasse bis zur Adelmannsgasse, Oberen Straße und Zollgasse war der letzte Teil der Innenstadt, für den es bislang keine Bauleitplanung gab. Jetzt hat der Gemeinderat auf Antrag der Stadtverwaltung die Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen.

Claus Ehrmann, Leiter

weiter
  • 309 Leser

Wie der Lockdown auf die Psyche drückt

Psychologie Singles, Paare und Familien bringt Corona an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dann suchen sie Hilfe bei der Psychologischen Beratung.

Ellwangen

Ausnahmezustand seit einem Jahr, durchgehender Lockdown seit Anfang November. Einsamkeit, Besuchsverbote, Existenzängste. Was macht das eigentlich mit uns? Überstehen wir die Pandemie oder zerbrechen wir daran?

Diese Fragen stellten wir Rudi Salenbauch, Psychotherapeut und Leiter der ökumenischen Psychologischen Beratungsstelle in Aalen

weiter

Normen und Förderungen im Fokus

IHK Netzwerk für Automobil- und Maschinenbau kündigt weitere Treffen – allerdings nur online.

Heidenheim. Ende vergangenen Jahres ging es an den Start, nun folgen die nächsten Treffen des neuen IHK-Netzwerks Automobil- und Maschinenbau. Die bereits angekündigten Vorträge zu den Themen „ScaleIT – Industrie 4.0 für den Mittelstand“ und „Leichtbau“ verschieben sich jedoch, stattdessen geht es am 25. Februar um

weiter
  • 395 Leser

Bäcker Mack bleibt in der Innenstadt

Infrastruktur Die Bäckereifiliale am Marktplatz 9 bleibt für weitere fünf Jahre erhalten.

Aalen. Die Handwerksbäckerei Mack verlängert ihren Mietvertrag für die Filiale am Marktplatz 9 für weitere fünf Jahre. Das teilt der Aalener Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) mit.

„In Zeiten von Schließungen und Insolvenzverfahren sorgte diese Nachricht für eine positive Überraschung. Da auch Corona vor den Bäckereibetrieben keinen

weiter
  • 353 Leser

Ein unbeständiger Freitag

Die Spitzenwerte: 8 bis 12 Grad

Am Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 12 Grad. 8 Grad gibt’s in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Ellwangen, 11 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 12 Grad. In der Nacht zu Samstag fällt anfangs noch Regen. Nach Mitternacht

weiter

Claus Albrechts Appell an den Gemeinderat

Kommunalpolitik Eine persönliche Erklärung mit dem Fazit: „Ich schäme mich.“

Aalen. Genau einen Tag nach Thilo Rentschlers öffentlicher Bekanntgabe, dass er bei der OB-Wahl nicht mehr kandidieren werde, sah sich Claus Albrecht als Fraktionsmitglied der Freien Wähler im Gemeinderat veranlasst, eine persönliche Erklärung abzugeben. Den Rahmen dafür bot am Donnerstag der Gemeinderatsausschuss für Umwelt,

weiter

OB: ein Neuer im Oktober

Kommunalpolitik Die Aalener könnten eine Oberbürgermeisterin oder einen Oberbürgermeister am 4. Juli wählen. Das passiert bis zum Amtsantritt.

Aalen

Erst am Mittwoch gab er bekannt, dass an dieser Stelle Schluss ist. Nach acht Jahren als Oberbürgermeister verlässt Thilo Rentschler seinen Posten im Rathaus und will sich neuen Aufgaben bei der IHK stellen. Doch wie geht es nun weiter?

Wie lange ist Thilo Rentschler noch OB? Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat am 1. Oktober vor acht

weiter
  • 3
  • 861 Leser

Fasching virtuell statt in den Gassen

Brauchtum Die altbekannte Tradition wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Wie die verschiedenen Vereine dennoch versuchen, für Faschingsstimmung zu sorgen.

Aalen

Fasching gehört für Närrinnen und Narren einfach zum Jahr dazu, keine Frage. Da die Feier in dieser Saison allerdings coronabedingt nicht wie gewohnt stattfinden kann, haben sich die einzelnen Vereine besondere Aktionen überlegt, um wenigsten virtuell für Faschingsstimmung zu sorgen . Was die Vereine alles geplant haben:

1. Die Oschtalb weiter
  • 265 Leser
Tagestipp

Wandern in und um Aalen

Die Temperaturen werden milder, kurze und lange Reisen sind derzeit kaum möglich – der perfekte Anlass, um bewusst die Natur vor der eigenen Haustür zu entdecken. Zum Beispiel auf dem Aalener Panoramaweg, der auf 30 Kilometern zeigt, was die Region mit ihrer Landschaft zu bieten hat – zum Beispiel den Übergang von Feldern zum bewaldeten

weiter
  • 493 Leser

Plüderhausen: Brand in einer Firma

Polizeibericht Ein Mitarbeiter der Firma hat eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.

Plüderhausen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einer Maschine ist es am Donnerstag gegen 15.30 Uhr zum Brand in einer Firma in der Birkenallee gekommen. Das teilt die Polizei mit. Bis zum Eintreffen der Feuerwehren Plüderhausen und Schorndorf, die mit sieben Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften ausrückten, hatten Passanten

weiter
  • 4
  • 3138 Leser

Der Haarzopf im Briefumschlag

Soziales Die Lehramtsstudentin Eda Icli aus Waldstetten hat ihre Haare fast komplett abgeschnitten. Warum die 24-Jährige das gemacht hat und wem sie damit helfen möchte.

Waldstetten

Eda Icli trägt nun eine Kurzhaarfrisur. Noch vor wenigen Tagen hatte sie einen langen Haarzopf. Warum die Haare jetzt ab sind? Weil die 24-Jährige ihre Haare spendet. „Sie wachsen ohnehin sehr schnell“, begründet sie ihre Entscheidung – beziehungsweise den Schnitt mit der Schere. „Und so kann ich mit

weiter
Der besondere Tipp

Harald Krassnitzer liest Stefan Zweig „Schachnovelle“

Zweig, 1881 in Wien geborener Jude, großer Humanist und ein überzeugter Pazifist, trat vehement gegen Nationalismus und Revanchismus ein und warb für die Idee eines im Geist geeinten Europas. 1933 wurden seine Bücher verbrannt und verboten. Nach Jahren des Exils in England floh er 1940 nach Brasilien, wo er bis zu seinem Freitod lebte. Die „Schachnovelle“

weiter
  • 538 Leser

Schnitzelbank: Die SchwäPo berichtet

Fastnacht Die Schwarze Schar schreibt an die Redaktion mit einem Angebot. Die SchwäPo nimmt es gerne an.

Ellwangen. Die SchwäPo-Redaktion hat Post von der Schwarzen Schar bekommen. Natürlich so, dass der Absender nicht zurückverfolgt werden kann. Dass der Pennäler Schnitzelbank dieses Jahr nicht wie gewohnt am Fastnachtssonntag aufgeführt werden kann, ist bereits klar. Die Versliste aber wird es zum 170-jährigen Bestehen geben. Das „Comité“

weiter
  • 4
  • 3342 Leser

Corona-Mutation nun auch in Heidenheim nachgewiesen

Corona Der Fall steht in Verbindung mit einem Ausbruchsgeschehen im Ostalbkreis.

Heidenheim. Wie die Heidenheimer Landkreisverwaltung mitteilt, wurde nun auch im Landkreis Heidenheim erstmals eine Coronavirus-Mutation nachgewiesen. Dabei handle es sich um die derzeit in Großbritannien dominierende Variante, bei der von einer erhöhten Übertragbarkeit ausgegangen werden müsse. Der Heidenheimer Fall steht in Verbindung

weiter
  • 3
  • 9931 Leser

Der Aalener OB und die IHK

Personalie Thilo Rentschler will neuer Hauptgeschäftsführer der IHK werden. Wer ihn wählen soll, welche Funktion ihn dort erwartet – und warum er nicht der erste OB an der Spitze einer IHK ist.

Heidenheim

Michaela Eberle hat die IHK Ende Januar bereits verlassen, ihr Nachfolger als Hauptgeschäftsführer ist Thorsten Drescher – allerdings nur interimsweise. Die Industrie- und Handelskammer in Heidenheim hat nämlich die so gerne zitierte „große Lösung“ gefunden: Das Präsidium wird der Vollversammlung

weiter

Itzelberger See: ideales Ziel auch im Winter

Freizeit Jetzt im Winter können Spaziergänger Zugvögel auf dem See beobachten.

Königsbronn/Oberkochen. Auch für Oberkochenerinnen und Oberkochener war und ist der Itzelberger See der Nachbargemeinde Königsbronn in den Sommermonaten und jetzt ganz aktuell während der Wintertage ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Eine Wanderung oder ein Spaziergang an der frischen Luft ist schließlich etwas, mit dem sich die Freizeit auch während

weiter
  • 4
  • 2125 Leser

Schüler basteln Karten für Senioren

Bildung Schulseelsorge greift an der Sonnenbergschule mitten ins Leben hinein. Warum dies gerade in Corona-Zeiten ein Geben und Nehmen ist.

Oberkochen

Ulrike Balle-Grünbaum ist Religionslehrerin an der Sonnenbergschule, auch an der Hermann Hesse-Schule in Aalen ist sie in dieser Funktion tätig. Im Bergheim realisiert sie ein Stück mehr als „nur Reli“. Im Rahmen der Schulpastoral ist sie am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) in der Schulseelsorge tätig,

weiter
  • 219 Leser

Unfall in der Bucher Ortsdurchfahrt

Unfallstelle geräumt

Heubach-Buch. Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst am Donnerstag gegen 14.45 Uhr meldet, hat sich auf der Landesstraße 1161 auf Höhe Buch ein Verkehrsunfall ereignet. Die Polizei und der Rettungsdienst sind vor Ort. mbu

weiter
  • 2962 Leser

Aalener Wirt ist sauer auf die Stadt

Gastronomie Der Inhaber der „Baar“ kämpft mit angeblich falschen Aussagen der Stadt. Diese weist die Vorwürfe zurück.

Aalen. Gastronom Dimitri Ignatiadis ist sauer auf die Stadt, weil sie sich ihm gegenüber falsch geäußert habe. Für die „Baar“ in der Stuttgarter Straße hatte er bereits Nachpächter, die eine Shishabar aus dem Lokal machen wollten. Er selbst habe schon einen neuen Job in Betracht gezogen. Nun ist alles hinfällig.

weiter
  • 2
  • 1223 Leser

Douglas: Onlinehandel boomt - Filialen schließen

Handel Die Filiale der Parfümeriekette bleibt Aalen erhalten. Wie Citymanager Skusa die Lage des Einzelhandels in der Innenstadt beurteilt.

Aalen

Die Kluft zwischen Onlinehandel und stationärem wird größer. Das hat sich in den vergangenen Tagen am Beispiel der Parfümeriekette Douglas gezeigt. Bis zum Herbst nächsten Jahres sollen 60 Filialen in Deutschland schließen – betroffen unter anderem die Gmünder Filiale in der Bocksgasse. Der Grund: Das Einkaufsverhalten während der

weiter
  • 3
  • 718 Leser

Schnelltests in Apotheken sind gefragt

Corona Symptomfreie Kunden erhalten seit wenigen Wochen Corona-Schnelltests in Apotheken. Für die ist es ein Mehraufwand, für die Getesten geben die Ergebnisse Sicherheit für einige Stunden.

Aalen

Bevor es zu Oma und Opa geht, soll die Sicherheit her, nach einem Besuch bei Freunden die Gewissheit. Apotheken bieten Corona-Schnelltests an, für all diejenigen, die keine Symptome haben und doch eine Absicherung möchten. Das können Reiserückkehrer sein, die vor dem Besuch im Büro ein Ergebnis brauchen. Oder Menschen, die ihre Familienangehörigen

weiter

Mut, die Initiative zu ergreifen

Ausbildungssuche in der Pandemie (2) André Louis spricht über Azubis, Kurzarbeit und die Abschlussprüfungen.

Aalen. Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Auszubildenden und angehendenden Azubis für Ängste. In unserer Reihe „Ausbildungssuche in der Pandemie“ spricht André Louis, der Leiter für den Bereich Ausbildung bei der IHK Ostwürttemberg, mit Redakteur Thomas Wolfbeis über die aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt.

Für junge Menschen,

weiter
  • 256 Leser

Dampfnudeln mit süßen Beilagen

Rezept Dampfnudeln für zwei bis vier Personen, wahlweise mit Sulzäpfeln in Glühmost, in Apfelsaft oder mit Vanillesoße.

Die Zutaten für den Teig:

– 200 g Mehl

– 15 bis 20 g Hefe

– 0,1 l Milch

– 1 Pr Salz

– 1 bis 2 EL Zucker

– 50 g Butter

– 1 Ei

Der Teig entsteht:

Alle Zutaten müssen die gleiche Temperatur haben. Dafür Zucker, Ei und Hefe in der angewärmten Milch auflösen, die Butter erwärmen und alles über das Mehl

weiter
  • 216 Leser

Glühmost wärmt im Winter wunderbar auf

Getränke Der Blick in den Topf zeigt, was dem Glühmost den besonderen Geschmack verleiht (von links): die Schale einer unbehandelten Orange, Zimtrinde, Nelken, Ingwer und mittendrin ein Sternanis. Text/ Foto: cow

weiter
  • 1371 Leser

Dampfnudel-Tag: Programm für die ganze Familie

Oschtalbkoscht Mit Omas altbewährtem Rezept und einigen Tipps aus der Praxis kann das leckere Essen gelingen – mit wunderbaren winterlichen Beilagen.

Schwäbisch Gmünd

In diesen Zeiten sind manche Fragen besonders wichtig, zum Beispiel: Wie können wir uns einen langen, eher trüben Wintertag versüßen – noch dazu, wenn irgendwann der Magen knurrt? Eine schwäbische und somit nützliche Variante: Wir wagen uns das erste Mal an das altbewährte Rezept von Omas Dampfnudeln heran. Die Folge:

weiter

Schwäbisch kompakt

Schwäbisch als Ratespiel: Dafür bekommt die Redaktion immer wieder Einsendungen, die den Platz rechts unten auf der Freitagseite sprengen würden.Deshalb heute hier ein längerer Beitrag von Otto Hutter aus Schwabsberg: „Oiner, der nix woiß, ond woiß, dass er nix woiß, woiß doch mehr, als der, der nix woiß und net woiß, dass er nix woiß.“

weiter
  • 937 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. An diesem Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 12 Grad. 8 Grad gibt’s in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 Grad in Ellwangen, 11 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s eher 12 Grad.

Der Samstag wird – was das Wetter betrifft –

weiter
  • 5
  • 1565 Leser
Durchgekaut

Und jetzt noch auf Schwäbisch!

Cordula Weinke über Dampfnudel-Variationen für beinahe alle Sinne

Kennen Sie das? „Dampfnudl hamma gestern ghabt, Dampfnudl hamma heut, Dampfnudl mögn ma alle Tag, so ofts oa geit.“ Richtig, so beginnt ein Lied, das beim Anhören in diversen Variationen im Internet schon Ohrwurmqualitäten bekommt – das „Dampfnudl-Lied“ von Georg Eberl. Über Dampfnudeln gibt es aber nicht nur das Lied

weiter
  • 1147 Leser

Polizei kontrolliert Fitnessstudio in Bopfingen

Blaulicht Die Polizei stellt bei Fitnessstudio-Kontrolle in Bopfingen mehrere Verstöße gegen Corona-Regeln fest.

Bopfingen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, gab es vor zwei Wochen eine Polizeikontrolle in einem Fitnessstudio in Bopfingen. Dort wurde laut Polizeisprecher Bernd Märkle gegen mehrere Corona-Regeln verstoßen. "Abstände wurden nicht eingehalten und Masken wurden auch nicht getragen", sagt Märkle. Die Verstöße

weiter
  • 5
  • 7492 Leser

Schweinestau drückt die Züchter

Landwirtschaft Mastschweine stauen sich wegen eingeschränkter Schlachtkapazitäten und weggebrochener Exportmärkte in den Ställen. Das ruiniert die Ferkelpreise. Ein Gespräch mit Tobias Schirrle.

Wört-Schönbronn

Bei den Schweinehaltern herrscht Krisenstimmung. Die Erzeugerpreise für Schweinefleisch auf einem Tiefpunkt, die Ferkelpreise ebenso. Am Markt drückt ein Überangebot, seitdem deutsches Fleisch aufgrund der afrikanischen Schweinepest in Asien nicht mehr abgenommen wird. Coronabedingt sind Schlachtkapazitäten begrenzt, schlachtreife

weiter
  • 452 Leser

Polizei löst Corona-Shisha-Party auf

Polizeibericht Neun Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren haben eine Shisha-Party in Wasseralfingen gefeiert.

Aalen/Wasseralfingen. Die Polizei hat am Montagnachmittag eine Shisha-Party in einem Mehrfamilienhaus aufgelöst. Laut Angaben der Polizei haben sich Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Spieselstraße über laute Musik und Personen in einer dortigen Wohnung beschwerten. Es konnten dort neun Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren

weiter
  • 4
  • 8171 Leser

Autofahrer streift Lkw

Polizeibericht Bei dem Unfall ist ein Schaden von 2000 Euro entstanden.

Aalen. 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Mittwoch entstanden. Laut Angaben der Polizei wollte ein 53-jähriger Daimler-Lenker gegen 12.30 Uhr von der B 19 aus Richtung Heidenheim kommend vom Beschleunigungsstreifen vor dem Rombachtunnel auf die B 29 in Richtung Bopfingen einfahren. Dabei streifte er einen dort fahrenden Lkw-Lenker.

weiter
  • 1331 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr:  Daniel Bernhardt trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des VfR Aalen – dank einer Klausel im Vertrag. 

8.45 Uhr: Die Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd wird von Samstag an bis Montag wegen Tiefbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr in Fahrtrichtung Königsturm voll gesperrt. Die Absperrung

weiter
  • 5
  • 3204 Leser
Zur Person

Franz Kilacsko wird 90

Neresheim. Seinen 90. Geburtstag feiert an diesem Donnerstag Franz Kilacsko. Geboren in Brünn, kam der Jubilar 1946 nach Neresheim, wo er am 22. August 1954 mit Wilhelmine Wachter den Bund der Ehe schloss, die drei Kindern das Leben schenkte. Heute haben beide sieben Enkel und fünf Urenkel. Mehr als 25 Jahre lang arbeitete Kilacsko als Ofensetzer,

weiter
  • 5
  • 2194 Leser

Regionalsport (2)

Gelingt im sechsten Spiel der erste Sieg für den FCH?

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim ist am Sonntag um 13.30 Uhr zu Gast beim SC Paderborn.

An diesem Sonntag steht für den 1. FC Heidenheim das Auswärtsspiel beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn an. Die Kicker von der Brenz konnten in ihrer Vereinsgeschichte dabei noch nie gegen den SCP gewinnen. Anstoß der Partie ist um 13.30 Uhr.

Heidenheims kommender Gegner hatte im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Borussia Dortmund viele positive Schlagzeilen

weiter
  • 1
  • 194 Leser

VfR Aalen sinnt auf Revanche

Fußball, Regionalliga Südwest Zu Beginn der Rückrunde kommt am Samstag (14 Uhr) die TSG Balingen in den Aalener Ostalb-Arena. Kann der VfR die 1:4-Hinspielniederlage wett machen?

Zum Hinrundenschluss am Mittwoch gab’s ein torloses 0:0 beim Bahlinger SC. Zum Rückrundenauftakt am Samstag kommt die TSG Balingen zum VfR Aalen in die Ostalb-Arena. Wenn im Aalener Rohrwang ab 14 Uhr der Ball rollen wird, dann geht es für die Spieler von VfR-Coach Roland Seitz auch darum, Revanche zu nehmen für die bittere 1:4-Hinspielschlappe.

weiter
  • 5
  • 248 Leser

Überregional (82)

0:9-Demütigung

Trainer Ralph Hasenhüttl , der 53-jährige frühere Aalener, konnte nur noch ohnmächtig zuschauen. Der FC Southampton, früh in Unterzahl, unterlag Manchester United 0:9 (0:4). Kein Team hat in der Premier League je höher verloren. Foto: L. Parnaby/dpa weiter
  • 277 Leser

1:2 gegen Gladbach: Traum vom Finale in Berlin geplatzt

Das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo ist raus dem DFB-Pokal. Gegen eine abgeklärte Borussen-Elf setzt es eine knappe Niederlage.
Es war das Highlight des vergangenen Bundesliga-Spieltags: Silas Wamangitukas Sololauf über annähernd 75 Meter inklusive erfolgreichem Torabschluss beim 2:0 des VfB Stuttgart gegen Mainz 05. Am Mittwochabend im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach wiederholte der Kongolese doch tatsächlich diese Aktion. Keine zwei Minuten waren vergangen, weiter
  • 245 Leser

Afghanistan VGH erweitert Abschiebeverbot

Der baden-württembergische Verwaltungsgerichthof (VGH) Mannheim hat seine bisherige Rechtsprechung zu Abschiebungen geändert: Danach dürfen auch alleinstehende, gesunde Männer im arbeitsfähigen Alter derzeit nicht nach Afghanistan abgeschoben werden. Grund dafür sei, dass sich die wirtschaftliche Lage in der Corona-Pandemie gravierend verschlechtert weiter
  • 147 Leser

Amri-Ausschuss Das Staatswohl hat Vorrang

Die Bundesregierung darf einen Mitarbeiter des Verfassungsschutzes weiterhin vor dem Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestags geheimhalten. Grüne, Linke und FDP wollen den Mann gern befragen und hatten deshalb in Karlsruhe geklagt – ohne Erfolg, wie das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch mitteilte. Die Richter sind der Auffassung, dass das weiter
  • 157 Leser

Änderung der Impffolge

Vakzin von Astra Zeneca nur für Menschen unter 65 Jahren.
Weil das Vakzin von Astrazeneca in Deutschland nur für Menschen unter 65 empfohlen wird, überarbeitet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Verordnung, welche die Reihenfolge der Impfungen festgelegt. Denn die bisherige Regelung vom Dezember hatte sich nur auf die mRNA-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna bezogen. In dem Entwurf rutschen weiter
  • 117 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Achtelfinale VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Weghorst (40.). – Fährmann (S./40.) hält Foulelfmeter von Weghorst. RB Leipzig – VfL Bochum 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Haidara (11.), 2:0 Sabitzer (45.+1, Foulelfmeter), 3:0, 4:0 Poulsen (67., 75.). VfB Stuttgart – Mönchengladbach 1:2 (1:1) VfB Stuttgart: weiter
  • 238 Leser
Hintergrund

Biden von links unter Druck

Während die Selbstdemontage der Republikanischen Partei in vollem Gange zu sein scheint, haben Präsident Joe Biden und die Demokraten mit einem Richtungsstreit in den eigenen Reihen zu kämpfen. Obwohl sich Biden in der Politik 50 Jahre lang als politisch gemäßigter Demokrat profiliert hat, muss er seine eigenen Überzeugungen mit den Anliegen des weiter
  • 168 Leser
Kommentar Gerold Knehr über den Reiz des DFB-Pokals

Coach spricht Klartext

Gäbe es den DFB-Pokal nicht, müsste man ihn erfinden. Das zeigte sich im ersten Teil des Achtelfinales am Dienstag erneut, als Viertligist RW Essen ein weiteres Kapitel in der Heldenstory dieses Wettbewerb schrieb. Der Außenseiter, der den Europa-League-Teilnehmer Leverkusen aufs Bayer-Kreuz legt – aus solchem Stoff sind Fußball-Träume, die weiter
  • 212 Leser

Corona Hilfe für Familien und Gastronomie

Die große Koalition hat weitere Hilfen für Familien und Firmen beschlossen. Familien sollen einmalig 150 Euro Zuschlag auf das Kindergeld erhalten. Auch erwachsene Grundsicherungsempfänger sollen 150 Euro bekommen. Für in Not geratene Selbstständige und Beschäftigte mit kleinen Einkommen wird der Zugang in die Grundsicherung bis Ende 2021 erleichtert. weiter
  • 283 Leser
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Mittwoch ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie in Baden-Württemberg um 1359 auf 296 641 gestiegen. Das teilte das Landesgesundheitsamt (Stand: 16 Uhr) mit. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus erhöhte sich um 46 auf 7256. Fünf Stadt- und Landkreise lagen noch über dem Wert von 100 Neuinfektionen weiter
  • 150 Leser

Corona-Hilfe Stiftung fördert 15 Projekte

Mit rund einer Million Euro unterstützt die Wüstenrot Stiftung von Corona gebeutelte Freiberufler aus der Kulturszene in Stuttgart und Umgebung. Die ersten 15 Projekte können sich nun über Summen zwischen 1200 und 20 000 Euro freuen. Gefördert werden unter anderem Angebote des Literaturhauses für die Zielgruppe U35, ein Kindermagazin zum weiter
  • 135 Leser

Daimler gliedert Lkw und Busse aus

Stuttgarter Konzern will Truck-Sparte an die Börse bringen.
Der Stuttgarter Auto- und Lastwagenbauer Daimler will seine Struktur erneut komplett umbauen und im Zuge dessen seine Truck-Sparte an die Börse bringen. Es sei geplant, das Geschäft in zwei unabhängige Unternehmen aufzuteilen – Mercedes-Benz für Autos und Vans, Daimler Truck für Lastwagen und Busse, teilte der Dax-Konzern mit. Die Finanz- weiter
  • 167 Leser

Daimler teilt sich auf

Vorstandschef Källenius löst sich von alten Strukturen des Stuttgarter Konzerns. Die Aktionäre dürfen sich freuen.
Daimler-Chef Ola Källenius ist keiner, der üblicherweise groß über seine Gefühle spricht. Zu Beginn der am Mittwochabend kurzfristig einberufenen Telefon-Pressekonferenz tat er es: „Heute ist ein historischer, ein emotionaler Tag und der Anfang einer tiefgreifenden Umgestaltung. Wir schaffen zwei unabhängige Unternehmen.“ Künftig weiter
  • 358 Leser

Das Glück ist ein Wolfsburger

Parallel zum drohenden Abstieg in der Fußball-Bundesliga ist der FC Schalke 04 nun auch im DFB-Pokal gescheitert. Trotz einer seiner besten Leistungen in den vergangenen Wochen verlor der Tabellenletzte am Mittwochabend im Achtelfinale mit 0:1 (0:1) beim VfL Wolfsburg. Während die krisengeplagten Gäste im Angriff selbst aus vier Metern Entfernung weiter
  • 310 Leser

Dax baut Gewinne aus

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Mittwoch optimistisch geblieben. Ein Belastungsfaktor der Vorwoche – starke Kursbewegungen, die im Zusammenhang mit konzertierten Käufen von Privatanlegern gesehen wurden – wird immer weniger als Bedrohung für die Märkte wahrgenommen. Der Dax verzeichnete den dritten Handelstag in Folge Gewinne. weiter
  • 182 Leser
Nordische Ski-WM Oberstdorf Skispringen

Der große Kampf ums Dabeisein

Die Zeit drängt: Carina Vogt (28) will bei der WM in Oberstdorf starten. Die verletzungsgeplagte Olympiasiegerin war auf einem guten Weg, doch jetzt muss sie einen Rückschlag verkraften.
Die Enttäuschung war groß. Und die Entscheidung ist ihr nicht leicht gefallen: „Wenn ich mein Knie anschaue, hätte ich vielleicht doch springen können“, sagt Carina Vogt. Eine Woche nach ihrem erfolgreichen Weltcup-Comeback in Ljubno mit Platz 20 hat die Olympiasiegerin und Fünffach-Weltmeisterin auf der Großschanze in Titisee-Neustadt weiter
  • 302 Leser

DFB-Pokal Regensburg wirft 1. FC Köln raus

K.o. im Elfmeterschießen: Der 1. FC Köln ist nach einem Krimi im Achtelfinale des DFB-Pokals gescheitert. Beim Zweitligisten Jahn Regensburg verlor das Team 3:4 im Elfmeterschießen und verpasste eine Prämie in Millionenhöhe. Nach der Verlängerung hatte es 2:2 gestanden. Max Besuschkow verwandelte den entscheidenden Elfmeter für den Underdog. weiter
  • 214 Leser

Die Bürger im Land wünschen sich mehr Polizeipräsenz

Neueste Umfrage von Tageszeitungen zeigt Unzufriedenheit mit der Arbeit von Innenminister Strobl. Das Sicherheitsgefühl ist dennoch groß.
Eine große Mehrheit der Bürger im Südwesten spricht sich für politische Maßnahmen zum Ausbau der Polizei und ihrer Befugnisse aus. Das ergab eine große Umfrage der Tageszeitungen in Baden-Württemberg, die das Institut für Demoskopie Allensbach durchgeführt hat. Demnach wünschen sich 94 Prozent der Befragten eine bessere Ausrüstung der Polizei. weiter
  • 112 Leser

Die Müllhelden von Bali

Die Trauminsel ist für Strände, Tempel und Yoga-Retreats bekannt - und für ihre Abfallberge. Die Organisation „Trash Hero“ tut etwas dagegen.
Die Bilder sorgten Anfang des Jahres für Entsetzen: An den Stränden der indonesischen Trauminsel Bali türmten sich Tonnen von Plastikmüll: eine Flut aus Flaschen und Bechern, Verpackungen und kaum noch identifizierbarem Unrat – trotz des fehlenden Tourismus aufgrund der Corona-Pandemie. Die Müll-Misere ist zu einem jährlich wiederkehrenden weiter
  • 162 Leser
Pfleger bekommen nicht so wirksames Vakazin

Droht in Kliniken eine Zwei-Klassen-Gesellschaft?

Mitarbeiter in der Pflege und in Risikobereichen der Krankenhäuser sollen bevorzugt den Impfstoff von Astra Zeneca bekommen. Der ist aber nicht so wirksam wie die anderen.
Pflegekräfte, Klinikpersonal und Ärzte sollen nach Möglichkeit mit dem Covid-19-Vakazin von Astra Zeneca geimpft werden und nicht mit den Produkten von Biontech und Moderna. Das sieht der Entwurf einer neuen Impfverordnung vor, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in den nächsten Tagen in Kraft setzen will. Astra Zeneca liefert die ersten weiter
  • 239 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Abtritt von Amazon-Chef Bezos

Drohung für Konkurrenz

Als Amazon startete, klingelte bei jeder Buchbestellung die reinkam eine Glocke. Heute würde einem vermutlich die Ohren klingeln, wenn es die Glocke noch gäbe: Im letzten Quartal 2020 machte der Internet-Gigant mehr als 100 Milliarden Dollar Umsatz. Doch nicht der Online-Handel bringt den größten Profit, sondern das Geschäft mit Speicherplatz im weiter
  • 224 Leser

Durchbruch im Glyphosat-Streit

Bayer hat sich bei einem entscheidenden Teil seines milliardenschweren Glyphosat-Vergleichs mit US-Klägern nach langem Hickhack auf einen Kompromiss geeinigt. Der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern verkündete am Mittwochabend einen Durchbruch in den Verhandlungen um den Umgang mit künftigen US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken des glyphosathaltigen weiter
  • 192 Leser

Ein Berliner Mädchen erobert Hollywood

Die zwölfjährige Helena Zengel ist als beste Nebendarstellerin nominiert. Auch die Serie „Unorthodox“ hat Chancen.
Große Hollywood-Ehre für Helena Zengel: Die zwölfjährige Deutsche hat Chancen auf einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin. Das gab der Verband der Auslandspresse (HFPA) am Mittwoch in Hollywood bekannt. Der Nachwuchsstar drehte mit Tom Hanks den Western „Neues aus der Welt“. In ihrer Sparte trifft Zengel unter anderem auf Amanda weiter
  • 171 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Ausgliederung von Daimler Truck

Ein neues Unternehmen

Daimler schlägt einen neuen Weg ein. Die Lastwagen- und Bussparte wird an die Börse gebracht, der Konzern gespalten. Daimler-Chef Ola Källenius feiert es als „historischer Tag“. Doch ist es für das Unternehmen und seine Mitarbeiter auch ein guter Tag? Das bleibt abzuwarten. Zwar jubelt die Börse. Anleger denken aber vor allem an ihr weiter
  • 149 Leser
Kommentar Bettina Gabbe zur Regierungskrise in Italien

Ein Teufelskreis

Die Korruptionsverfahren, unter denen in den 90er Jahren das italienische Parteiensystem zusammenbrach, versprachen den Aufbruch in eine bessere neue Welt ohne Geschacher um die Macht. Doch das Gegenteil war der Fall. Immer neue Parteigründungen buhlten mit Wahlgeschenken um die Wählergunst, die sie zur Verteilung von Einfluss und Posten nutzten. weiter
  • 158 Leser

Eine Legende tritt nun kürzer

Gründer Jeff Bezos gibt den Chefposten ab und überlässt ihn seinem „Schatten“ Andy Jassy.
Es gibt nur wenige Titanen der Geschäftswelt, deren Mega-Erfolg weltweit Menschen fasziniert wie der von Jeff Bezos. Der heute 57-Jährige hatte vor 27 Jahren die Idee, über das Internet Bücher zu verkaufen und gründete Amazon in der Garage seines Elternhauses. Aus der Firma ist ein Imperium geworden und aus Bezos der zweitreichste Erdenbürger. weiter
  • 213 Leser

Eishockey WM nur in Riga und ganz abgeschottet

Lettlands Regierungschef Krisjanis Karins hat eine Eishockey-WM im Frühjahr „in einer Blase“ angekündigt. „Es wird ein Turnier ohne Zuschauer sein, epidemiologisch sicher“, sagte Karins im lettischen Fernsehen. Bei der Weltmeisterschaft vom 21. Mai bis 6. Juni werden „die Spieler vollständig von der Gesellschaft abgetrennt“. weiter
  • 224 Leser

Ermittlungen zu Fäkalien

Sind Mitarbeiter der Stadt Friedrichshafen Schuld an Erkrankungen?
Nach der Verunreinigung des Bodensees mit Fäkalien im Sommer 2019 ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen Mitarbeiter der Stadt Friedrichshafen. Strafrechtlich relevant sei es, wenn gegen Sorgfaltspflichten verstoßen wurde, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg dem „Südkurier“. Bereits zuvor war wegen fahrlässiger Gewässerverschmutzung weiter
  • 135 Leser

Ettal schließt Internat

Auch Missbrauchsfälle führten zu Anmelderückgang.
Das Internat der Benediktinerabtei Ettal wird geschlossen. Mit dem Schuljahr 2023/2024 endet eine mehr als hundertjährige Ära: Immer weniger Schüler hätten das seit 1905 bestehende Internat in Oberbayern besucht; zuletzt nur noch 30 bis 40 Schüler, teilte das Kloster mit. Die Gründe für den Schülerrückgang seien vielfältig, erläuterte das weiter
  • 180 Leser

Härteres Vorgehen gegen Stalker geplant

Justizministerin Christine Lambrecht will die mögliche Höchststrafe für Nachstellungen anheben.
Anonyme Anrufe, Verfolgung auf der Straße – für Stalking-Opfer verwandelt sich das Leben in einen Albtraum. Die Bundesregierung will jetzt die Höchststrafe für unerlaubtes Nachstellen von drei auf fünf Jahre erhöhen. Außerdem soll bereits „wiederholtes“ statt „beharrliches“ Stalking verfolgt werden. Am Mittwoch billigte weiter
  • 161 Leser

Hoffen auf den Golden Globe

Einmal einen Film in Hollywood drehen, darauf hoffen viele. Wenn man dann noch mit einem Superstar vor der Kamera stehen könnte, wäre es perfekt. Helena Zengel (12) aus Berlin hat das geschafft. Sie drehte mit Oscarpreisträger Tom Hanks den Western „Neues aus der Welt“: Jetzt ist sie für einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin weiter
  • 160 Leser
Mobiles Arbeiten

Hotel-Office soll möglich werden

CDU-Fraktion regt Umwidmung von Gästezimmern in Arbeitsplätze an – und hat damit Erfolg.
Die CDU-Landtagsfraktion hat Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) aufgefordert, das Nutzungsverbot von Hotelzimmern als „Hotel-Office“ in der Corona-Verordnung zu kippen. „Es gibt Fälle, bei denen Homeoffice zwar vom Unternehmen aus möglich wäre, dass aber schlicht der Arbeitnehmer zu Hause nicht die Voraussetzung dafür hat“, weiter
  • 140 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Zukunft der Schuldenbremse für den Bund

Im Zwiespalt

War es ein Versuchsballon seiner Chefin, oder hat Kanzleramtsminister Helge Braun auf eigene Kappe gehandelt? Noch immer rätselt das politische Berlin, welcher Teufel den CDU-Politiker geritten hat, mit einem Namensartikel in einer Zeitung die Schuldenbremse im Grundgesetz in Frage zu stellen. Zumindest taktisch war das ein Desaster: Braun hätte wissen weiter
  • 189 Leser

Interspa ist insolvent

Therme von Schwaben über die Lausitz bis zur Nordsee betroffen.
Die angeschlagene Interspa Holding GmbH & Co. KG, die bundesweit mehrere Thermen und Freizeitbäder betreibt, und mehrere Betriebsgesellschaften haben Anträge auf reguläre Insolvenzverfahren gestellt. Das Amtsgericht Stuttgart hat den Juristen Jochen Sedlitz als Insolvenzverwalter eingesetzt. Interspa hatte in den vergangenen Monaten versucht, sich weiter
  • 263 Leser

Jolie trennt sich von Churchill-Bild

US-Schauspielerin Angelina Jolie (45) will in London das vom früheren britischen Premier Winston Churchill 1943 gemalte Bild „Tower of the Koutoubia Mosque“ („Turm der Koutoubia Moschee“) versteigern lassen. Das Auktionshaus Christie‘s rechnet mit einem Erlös von bis zu 2,5 Millionen Pfund (2,84 Millionen Euro). Wie Jolie weiter
  • 135 Leser

Kaesers Amtszeit endet mit guten Siemens-Zahlen

In den letzten Stunden als Siemens-Chef merkt man Joe Kaeser die Rührung dann doch noch an. Bevor er auf der Hauptversammlung seine Rede beginnt, muss sich der Manager mehrmals räuspern. Dann zieht er im großen Bogen Bilanz des vergangenen Jahres und seiner Amtszeit. Der Tag hat für Siemens, Kaeser und seinen Nachfolger Roland Busch gut begonnen. weiter
  • 226 Leser

Kärcher legt beim Umsatz weiter zu

Unternehmen aus Winnenden profitiert vom Verschönerungstrend in Haus und Garten während des Lockdowns.
Mit einer starken zweiten Jahreshälfte im Rücken hat der Reinigungs- und Gartengerätehersteller Kärcher den Rekordkurs der vergangenen Jahre auch in der Corona-Pandemie gehalten. Das Unternehmen aus Winnenden profitierte 2020 vom Verschönerungstrend in Haus und Garten, und auch die Geschäfte mit Dampfreinigern zur Corona-konformen Desinfektion weiter
  • 226 Leser

Kerber-Sieg und neue Virus-Sorgen

Angelique Kerber, 33, hat das für sie so zähe neue Tennis-Jahr erfolgreich begonnen. Die dreimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin gewann am Mittwoch in Melbourne bei der Grampians Trophy ihr Erstrundenspiel gegen die Tschechin Katerina Siniakova mit 6:3, 4:6, 6:3 und zog bei der mit 235 820 Dollar dotierten Veranstaltung damit ins Achtelfinale ein. weiter
  • 230 Leser

Klein, kleiner, Quantensensorik

Ein Zukunftscluster aus der Region Stuttgart/Ulm darf sich über Millionenförderung freuen. Autonomes Fahren, Pharmaforschung und medizinische Anwendungen sollen besser werden.
Was in Deutschland seit Jahrzehnten kritisiert wird: Forschung hui, Anwendung pfui. Das Land der Denker und Tüftler erfindet und entwickelt immer wieder Dinge, um die es die ganze Welt beneidet. Die Produktreife erfolgt dann aber nicht selten im Ausland – wo auch das Geld damit verdient wird. Abhilfe sollen Zukunftscluster schaffen. „Mit weiter
  • 239 Leser

Krebs in der Brust am häufigsten

WHO sieht in der Corona-Pandemie negative Auswirkungen auf die Entwicklung von Tumorerkrankungen.
In Deutschland sind im Jahr 2019 rund 231 000 Menschen an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben – 125 000 Männer und 106 000 Frauen. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltkrebstages an diesem Donnerstag mitteilt, war Krebs damit die Ursache für ein Viertel aller Todesfälle. Ein Fünftel aller an Krebs weiter
  • 143 Leser

Leipzig souverän

RB ist eine Runde weiter, schlägt Zweitligist Bochum 4:0.
RB Leipzig hat zum zweiten Mal das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht und ist nur noch drei Siege vom ersten bedeutenden Titel der Vereinsgeschichte entfernt. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Mittwochabend gegen den eine Klasse tiefer spielenden VfL Bochum mit 4:0 (2:0) durch. Amadou Haidara (11. Minute) stellte die Weichen auf Sieg. Der weiter
  • 233 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Kronprinz Frederik Der vom dänischen Thronfolger ins Leben gerufene Royal Run wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr verschoben. Die landesweite Laufveranstaltung soll nun nicht wie geplant im Mai, sondern erst am 12. September stattfinden. Der Lauf fand zum ersten Mal im Jahr 2018 statt, zum 50. Geburtstag des Kronprinzen. Dabei gingen in verschiedenen weiter

Luchas Testplan stößt auf Bedenken

Der Streit über die richtige Strategie für Schulen und Kitas schwelt weiter. In Tübingen bauen OB Boris Palmer und die Notärztin Lisa Federle nun ein eigenes Schnelltest-System auf.
Nach tagelangem Streit über die Teststrategie in Baden-Württemberg hat Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) jetzt einen Plan vorgelegt. Demnach sollen Lehrer, Erzieher und Kinder an Schulen und Kitas kostenlos Selbsttests bekommen können. „Damit können die Betroffenen bei Symptomen eine Selbsttestung zu Hause vornehmen und bleiben bei weiter
  • 139 Leser

Luxuriös wartet es sich am besten

Einst waren sie ganz groß: Fernsehshows, wo Deko-Profis die Wohnungen von Menschen mit mehr oder weniger Geschmack aufmotzen. Ein paar Blumensträuße hier, ein bisschen sonnengelbe Wandfarbe dort, neue Sitzecke – und fertig war der Wohlfühlwohntraum. Ein Jäger aus Rheinland-Pfalz hat das Aufpimpen von Räumen auf ein neues Niveau gehoben. weiter
  • 168 Leser

Mario Draghi soll Italien retten

Der ehemalige EZB-Chef erhält den Auftrag, ein Kabinett zu bilden. Scheitert er, steht eine Neuwahl an.
Auf dem Höhepunkt der politischen Krise mitten in der Corona-Pandemie zieht Italiens Staatspräsident sein letztes Ass: Sergio Mattarella beauftragt den ehemaligen Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, mit der Bildung einer Regierung der nationalen Einheit. Sollte es dem 73-jährigen Wirtschaftswissenschaftler nicht gelingen, weiter
  • 127 Leser

Mehr Frauen promovieren

Doktorandinnen verfassen über 43 Prozent der Arbeiten im Land.
Der Frauenanteil im akademischen Betrieb ist in den vergangen Jahren stetig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart belegt das zum Beispiel der Frauenanteil an den fast 4300 abgegeben Promotionen im Jahr 2019 im Südwesten. Demnach wurden mehr als 43 Prozent der Doktorarbeiten von Frauen verfasst. Noch 2001 betrug der Anteil weiter
  • 142 Leser
Energiewende

Mehr Schwung für Ökoenergie-Ausbau

Der Green Deal wird der Regierung zusätzliche Anstrengungen abverlangen. Der Wirtschaftsminister will Stromkunden künftig verschonen – anders als die Steuerzahler.
Die deutsche Energiepolitik steht 2021 vor gewaltigen Herausforderungen. Das machten am Mittwoch die Regierungsberater der Expertenkommission „Energie der Zukunft“ deutlich. „Das nächste Jahrzehnt entscheidet, ob wir die Klimaneutralität erreichen“, sagte der Vorsitzende Andreas Löschel bei der Vorstellung des diesjährigen weiter
  • 177 Leser

Migration Weitere Menschen aufgenommen

In Deutschland sind weitere 42 Flüchtlinge aus Griechenland angekommen. Das Flugzeug aus Athen landete am Mittwoch in Hannover. Damit sind seit März vergangenen Jahres insgesamt 1561 Migranten aus Griechenland aufgenommen worden. Die nun angekommenen Geflüchteten sind Teil eines Kontingents von 1553 anerkannten Flüchtlingen, deren Aufnahme die Bundesregierung weiter
  • 220 Leser

Militärs wollen Suu Kyi anklagen

Nach dem Putsch in Myanmar will das Militärregime offenbar die abgesetzte De-Facto-Regierungschefin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi wegen Hochverrats vor Gericht stellen. Darauf gebe es klare Hinweise, sagten Aktivisten. Details wurden zunächst nicht bekannt, auch eine offizielle Bestätigung gab es vorerst nicht. Der Putsch vom Montag weiter
Mittwochslotto

Mittwochslotto

5. Ausspielung 6 aus 49 3 6 10 12 34 47Superzahl 9 Spiel 77 1 4 5 2 6 5 0 Super 61 6 0 0 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 168 Leser

Mordversuch Gericht bestätigt Paketboten-Urteil

Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen einen Zusteller wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr bestätigt. Er war 2020 zu einer Jugendstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Der Kosovare hatte 2019 in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) einen Radler mit seinem Lieferwagen gerammt weiter
  • 123 Leser
Bildende Kunst

Neue Stipendiaten

Die Kunststiftung Baden-Württemberg hat ihre neuen Stipendiaten für Bildende Kunst bekannt gegeben. Eine Fachjury hat aus 114 Bewerbungen sechs Frauen und einen Mann ausgewählt, die für das Jahr 2021 je 12 000 Euro erhalten: Cigdem Aky (München), Havin Al-Sindy (Stuttgart/Düsseldorf), Gin Bahc (Karlsruhe), Katarina Baumann (Wien), Franziska weiter
  • 106 Leser
Roman „Bad Regina“

Österreich, eine Ruine

Populismus, Gier, verfallener Glanz und alte Rechnungen: David Schalko macht in „Bad Regina“ einen Kurort zum Stellvertreter seines Heimatlandes.
Der Moschinger hat seinen Thomas Bernhard nicht nur gelesen, er ist selbst ein kleiner Bernhard geworden, nicht nur, weil er für teures Geld eine Lederhose des Schriftstellers gekauft hat und diese auch trägt. „Wenn das Provinzielle wahnsinnig wird, heißt das Österreich!“, verkündet der Hotelier. „Österreich ist kein Land. Österreich weiter

Parade in der Pandemie

In Sri Lanka breitet sich das Coronavirus stark aus. Ungeachtet dessen empfängt das Land wieder Touristen, und auch die Proben für die Militärparade zum Unabhängigkeitstag laufen auf Hochtouren. Foto: Lakruwan Wanniarachchi/afp weiter
  • 141 Leser

Playstation rettet Sony

Dank seiner Spielekonsole kommt Sony gut durch die Pandemie. Im Schlussquartal stieg der Umsatz um 9 Prozent auf 2,7 Billionen Yen (21,3 Milliarden Euro). Der Gewinn stieg um 62 Prozent auf 3 Milliarden Euro. Foto: Philip Fong/afp weiter
  • 201 Leser
An gehört

Prog-Rock für Einsteiger

Steven Wilson (53), der mit seiner Band Porcupine Tree die jüngere Prog-Rock-Geschichte bereicherte, hat in den vergangenen Jahren Klassiker von Yes, King Crimson oder Jethro Tull neu abgemischt: So können die Fans mehrfach zur Kasse gebeten werden. Insofern ist die Konsumkritik auf Wilsons sechstem Album „The Future Bites“ (Caroline/Universal) weiter
  • 140 Leser

Radioaktives Abwasser entdeckt

Im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) ist radioaktives Wasser ausgetreten. Laut Umweltministerium waren weder Menschen noch Umwelt beeinträchtigt. Die undichte Stelle war bei einem Routinerundgang in einem separaten Raum entdeckt worden. Der Block II in Neckarwestheim produziert als letzter Atommeiler in Baden-Württemberg noch Strom. Foto: weiter
  • 257 Leser

Rote Karte für Bernd Leno

Nationaltorwart Bernd Leno, 28, vom FC Arsenal ist beim 1:2 (1:1) gegen die Wolverhampton Wanderers in der Premier League vom Platz geflogen. Der Bietigheimer sah in der 72. Minute Rot, weil er den Ball außerhalb des Strafraums per Hand spielte und die Torchance verhinderte. Erfolgsdoppel geplatzt Das deutsche Top-Doppel Kevin Krawietz/Andreas Mies weiter
  • 223 Leser

Russlands Polizei greift hart durch

Die Prügelattacken russischer Uniformierter gegen Demonstranten und Journalisten erreichen inzwischen selbst für Moskauer Verhältnisse ungewöhnlich brutale Ausmaße. Die Sonderpolizei Omon knüppelte die Proteste gegen die Straflager-Haft für den Kremlgegner Alexej Nawalny nieder. Mehr als 7000 Festnahmen in ganz Russland seit Sonntag zählen Menschenrechtler weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

DFB-Pokal VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach 1:2 (1:1). Die Torschützen: 1:0 Silas Wamangituka (2.), 1:1 Marcus Thuram (45.+1), 1:2 Alassane Plea (50.). Die Partie war von Kampf, Körpereinsatz und Platzregen geprägt. Stuttgart stürmte beherzt, kam auch zu Chancen, die Abschlüsse waren jedoch ungenau. weiter
  • 172 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 12.30 Uhr: Golf, Europa-Tour in King Abdullah Economic City/Saudi-Arab. Eurosport 7 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Melbourne, 2. Runde DAZN 18.45 Uhr: Handball, Champions League: HC Meschkow Brest – SG Flensburg/H. und THW Kiel – HC Motor Saporoschje MagentaSport 18.15 Uhr: Eishockey, DEL, Gruppe Süd, 15. Spieltag: München – Schwenningen weiter
  • 241 Leser

Stammtorwart bleibt

Zweitligist SC Paderborn hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Torhüter Leopold Zingerle, 26, um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Die Einigung gab der SCP am Mittwoch nach dem Aus im Pokal-Achtelfinale bei Borussia Dortmund (2:3 n.V.) bekannt. Essener Polizei gefordert Nach der 2:1-Pokalüberraschung des Viertligisten Rot-Weiss Essen gegen Bayer weiter
  • 231 Leser
Stichwort AMRI-AUSSCHUSS

Stichwort Amri-Untersuchungsausschuss

Der unbekannte V-Mann-Führer, dessen Identität nun weiter geheim bleibt, hatte den Kontakt zu einer Quelle in der Berliner Fussilet-Moschee gehalten, wo auch Anis Amri verkehrte. Der Islamist hatte am 19. Dezember 2016 in Berlin einen Lastwagen in seine Gewalt gebracht und war damit auf einen Weihnachtsmarkt gerast. Dabei wurden elf Menschen getötet weiter

Sundance-Festival „Coda“ gewinnt Hauptpreise

Das Filmdrama „Coda“ hat die Hauptpreise beim Sundance Film Festival gewonnen. Der Film von US-Regisseurin Sian Heder holte neben dem Grand-Jury-Preis auch den Zuschauerpreis sowie die Auszeichnungen für Regie und die Ensemble-Besetzung. Die Britin Emilia Jones (18) spielt darin ein Kind gehörloser Eltern. Als beste Dokumentation wurde weiter
  • 140 Leser

Teilhabegesetz Verbesserungen für Behinderte

Die Bundesregierung will mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen. Sie brachte dafür eine Reform des Teilhabegesetzes auf den Weg. So soll das Budget für eine Ausbildung erweitert werden. Künftig sollen auch Menschen, die schon in einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten, über das Budget für Ausbildung gefördert werden weiter
  • 132 Leser

Tödlicher Unfall Polizei vermutet ein Autorennen

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Bopfingen (Ostalbkreis) hat die Polizei Ermittlungen wegen eines illegalen Autorennens aufgenommen. Angaben vom Mittwoch zufolge ist der 20-jährige Fahrer eines mutmaßlich beteiligten Autos gefunden worden. Der Wagen, den der 18 Jahre alte Unfallverursacher steuerte, war am Samstag auf die Gegenfahrbahn gekommen weiter
  • 349 Leser
USA Wahl Impeachment-Prozess

Trumps langer Schatten

Auch drei Monate nach der Wahl hat der ehemalige Präsident seine Partei, die Republikaner, fest im Griff. Sein Prinzip „teile und herrsche“ funktioniert noch immer.
Amerikas Republikaner kämpfen um ihr politisches Überleben. Denn selbst drei Monate nach seiner Wahlniederlage hält der ehemalige Präsident Donald Trump die Partei weiter im Würgegriff. Zwar kann er keine Tweets mehr in den Cyberspace abfeuern, um seine Anhänger zu Hass und Gewalt aufzuwiegeln. Dennoch erweisen ihm seine Fans unerschütterliche weiter
  • 170 Leser

Untersteller für CO2-Bepreisung

Umweltminister Franz Untersteller hat in seiner letzten Rede im baden-württembergischen Landtag für die CO2-Bepreisung geworben. „Lange Zeit war es schlicht kostenlos, CO2 in der Atmosphäre zu deponieren“, sagte der Grünen-Politiker am Mittwoch im Plenum. Aber wenn es kostenlos sei, zermartere sich keiner den Kopf, wie man den Schadstoff weiter
  • 163 Leser

Verbände fürchten Verlust tausender Jobs

Automatenwirtschaft kritisiert neue Regelungen scharf und warnt vor Kahlschlag.
Mit den klimpernden Münzen und flimmernden Farben in der Spielhalle an der Ecke könnte es schon bald vorbei sein. Der neue Glücksspielstaatsvertrag, den der Landtag am Mittwochabend in Stuttgart absegnen sollte, erlaubt nicht nur bislang illegale Glücksspiele im Internet wie Online-Poker oder Online-Casinos unter Auflagen, sondern stellt auch Hürden weiter
  • 146 Leser

Verkehr Grünes Licht für Gäubahn

Der Ausbau der Gäubahn kann aus Sicht des Bundesverkehrsministeriums kommen. Eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung habe ergeben, dass der Ausbau realisierbar sei, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger (CDU). Man habe festgestellt, dass das Projekt auch ohne die sogenannte Neigezugtechnik auskomme. Das weiter
  • 127 Leser

Verlust bei Santander

Drohende Kreditausfälle und Abschreibungen haben der spanischen Großbank Santander 2020 einen hohen Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von fast 8,8 Milliarden Euro, wie das Geldhaus in Madrid mitteilte. Wacker baut aus Wacker Chemie baut sein Biopharmageschäft mit einer Übernahme in den USA aus. Für zunächst 39 Millionen weiter
  • 190 Leser

Viele Impulse ohne klare Verpflichtung

Die Taskforce „Zukunft Profifußball“ hat anspruchsvolle Ziele für das Jahr 2030 ausgerufen. Problem: die Umsetzung.
Spannende Ansätze, gute Ideen, aber auch viel heiße Luft: Die Revolution im deutschen Profifußball fällt erstmal aus. Die mit großen Erwartungen gestartete „Taskforce Zukunft Profifußball“ hat das Allheilmittel für die Beseitigung der offensichtlichen Missstände noch nicht gefunden und statt klaren Regeln lediglich lose Handlungsempfehlungen weiter
  • 229 Leser

Volvo Lkw-Bauer erholt sich wieder

Der Nutzfahrzeughersteller Volvo hat im vierten Quartal dank Einsparungen den Gewinn gesteigert und nach einem Corona-Einbruch deutlich mehr Lkw-Bestellungen verzeichnet. Obwohl der Umsatz von Oktober bis Ende Dezember im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 96,9 Milliarden Schwedische Kronen (9,6 Milliarden Euro) fiel, legte der Gewinn um 37 Prozent auf weiter
  • 185 Leser

Warten auf die Helfer

Migranten aus Venezuela warten an einer Fernstraße in Cecuta an der Grenze zu Kolumbien auf Helfer des Roten Kreuzes, die Nahrung und Medikamente bringen. Venzuela leidet unter einer Versorgungskrise. Foto: Schneyder Mendoza/afp weiter
  • 142 Leser
Umfrage zur inneren Sicherheit

Weitgehend angstfrei

Umfrage stellt hohes Sicherheitsgefühl der Bürger fest. Doch es gibt Unterschiede und Einschränkungen.
Im Südwesten lebt man relativ geschützt vor Kriminalität. Entsprechende Statistiken zeigen es seit Jahren: Im historischen wie auch im internationalen und nationalen Vergleich kommt es hier seltener zu Straftaten – wenngleich pro Jahr etwa 100 000 Menschen im Land Opfer eines Verbrechens werden. Die Zahl der Straftaten sinkt zudem, die weiter

Weniger Vögel in Gärten gesichtet

Die Zahl der Vögel in Gärten und Parks in Baden-Württemberg ist in diesem Winter gesunken. Im Schnitt zählten Vogelfreunde während der Mitmach-Aktion des Naturschutzbundes (Nabu) 32 Vögel pro Gartengrundstück, im Vorjahr waren es 36. Das teilte der Nabu nach Auswertung der Mitmach-Aktion „Stunde der Wintervögel“ von Anfang Januar weiter
  • 177 Leser

Werbespot verboten

Ryanair muss eine umstrittene Werbung für unbeschwerten Urlaub nach einer Corona-Impfung nach dem Motto „Impfen und los“ zurückziehen. Sie führe Verbraucher in die Irre, entschied die britischen Aufsichtsbehörde ASA. Der TV-Spot hatte 2300 Beschwerden ausgelöst. 150 Millionen Nutzer Der schwedische Musikstreaming-Marktführer Spotify weiter
  • 227 Leser

Zulassungen Ein Drittel weniger neue Autos

In Deutschland sind im Januar 169 754 Autos neu zugelassen worden, 31 Prozent weniger als im Januar 2020, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit. Zum einen seien die Autohäuser in der Corona-Krise weiterhin geschlossen, hieß es vom Verband der Automobilindustrie (VDA). Darüber hinaus sei zum Jahreswechsel die Mehrwertsteuersenkung ausgelaufen. weiter
  • 180 Leser

Zutritt nur mit Nachweis

Der Ticketvermittler Eventim will Veranstaltern ermöglichen, nur Corona-Geimpfte zu Konzerten zuzulassen.
Zum Konzert nur noch mit Corona-Impfung – diese Möglichkeit hat der Ticketverkäufer CTS Eventim ins Spiel gebracht. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte im ARD-Interview vom Dienstag gesagt, wer sich nicht impfen lassen wolle, „der kann vielleicht bestimmte Dinge nicht machen“. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Was weiter
  • 110 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Zu Äußerungen der Grünen-Stadträte:

Man könnte ins Zweifeln geraten, ob die Grünen im Gemeinderat der Stadt Aalen noch wirklich grün und klimafreundlich sind sowie dem Natur -und Umweltschutz Rechnung tragen. Die Äußerung der Grünen-Stadtratfraktion, das komplette Tannenwäldle im Grauleshof zum Mountainbiking für alle Altersgruppen freizugeben, kann nur Entsetzen hervorrufen.

weiter
Lesermeinung

Zum Thema „Impfen“:

Ich habe meinem 91-jährigen Onkel und meiner 86-jährigen Angehörigen versprochen, für sie baldmöglichst einen Impftermin zu besorgen. Mein Versprechen wurde auf gutes Vertrauen in das politische Versprechen für anfänglich ausreichend Impfstoff für die Risikogruppen (...) geleistet. Anfänglich habe ich mit bestem Wissen in den Morgenstunden

weiter

Der richtige Weg

Zum SchwäPo-Artikel „Bis Ende März bleibt der Impfstoff knapp“ vom 2. Februar:

Deutschland und die EU liegen im internationalen Covid-19-Impfvergleich weit hinten. Viele sehen die Schuld bei der EU-Kommission und es werden die EU-Vorurteile bedient. Eine nüchterne Analyse zeigt aber, dass die EU den nachhaltigeren und zivilisatorischen

weiter
Lesermeinung

Politisches Murmelspiel

Zum Thema „Corona“:

In dieser andauernd schwierigen Corona-Lage sehnen sich die meisten Bürger/innen nach nichts so sehr, wie nach klaren Informationen. Wann wird wieder Normalität einkehren? Wann kann und darf ich wieder mein Geschäft öffnen? Unsere Kinder wieder in Kitas und Schulen schicken? Ohne Anmeldeprozedur Alten- und Pflegeheime

weiter
  • 2
  • 824 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel „Bis Ende März bleibt der Impfstoff knapp“ vom 2. Februar:

Vergeblich versuche ich seit Wochen mehrmals täglich, einen Termin zur Coronaimpfung für meine 83-jährige Mutter zu bekommen. Auf dem Internetportal der KVB heißt es immer nur: „Zur Zeit sind keine Termine verfügbar, versuchen Sie es später erneut.“ Es gleicht also einem Lotteriespiel, einen Termin zu ergattern.

Ich empfinde diesen Umgang

weiter
  • 3
  • 976 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Kritik an Mutlanger Wachstumsplänen“, erschienen in der GT am 3. Februar:

Am 3. Februar 21 erschien in der Tagespresse eine Pressemitteilung der Gmünder Linke-Fraktion. Was haben die „Linken“ mit Mutlangen zu tun? Was erlaubt sich die Fraktion aus dem Gmünder Gemeinderat?

Wir Mutlanger sind eine „Gemeinde mit Weitblick“, wir haben eine gut funktionierende Verwaltung und einen hervorragend arbeitenden Gemeinderat.

weiter