Artikel-Übersicht vom Sonntag, 7. Februar 2021

anzeigen

Regional (55)

Polizeibericht

Zerstörungswut in Durlangen

Durlangen. Zwischen Freitagabend und Samstag, 9 Uhr, haben Unbekannte zahlreiche Gegenstände im Bereich des Sportgeländes des FC Durlangen in der Schulstraße beschädigt. Ein Fußballtor, Sitzbänke und ein Zaun sind kaputt. Die Spur der Zerstörung war auch im Hermann-Löns-Weg sichtbar, wo zwei Verkehrsschilder aus den Verankerungen gerissen wurden.

weiter
  • 929 Leser

Brand in Straßdorf

Polizei Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Samstag, gegen 13.30 Uhr, brannte es im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Laut Polizeiangaben hatten die Bewohner eine Holzplatte auf dem eingeschalteten Herd vergessen, die sich entzündete. Das Feuer griff auf die gesamte Wohnung über. Die Feuerwehren aus Straßdorf und Gmünd waren mit 51 Kräften vor Ort

weiter
  • 1016 Leser

Handbuch zur Berufswahl

Ausbildung Begleitbuch zur Fachmesse „vocatium“ liegt nun vor.

Aalen. Für Jugendliche gibt es jetzt das neue Handbuch „Chancen für die Berufswahl 2021“. Das Begleitbuch zur „vocatium - Fachmesse für Ausbildung+Studium“ hilft bei der Suche nach der geeigneten Ausbildung oder dem passenden Studium. OB Thilo Rentschler hielt das Nachschlagewerk als einer der Ersten in den Händen. Auch

weiter
  • 772 Leser

Vhs-Büro geschlossen

Volkshochschule Online-Kurse laufen und sind weiterhin buchbar.

Aalen. Das Büro der Volkshochschule Aalen ist seit 5. bis 19. Februar geschlossen. Kursanmeldungen können unter www.vhs-aalen.de erfolgen. Online-Kurselaufen auch während der Schließung der Geschäftsstelle. Je nach Corona-Verordnung wird das Vhs-Büro ab Montag, 22. Februar wieder geöffnet.

weiter
  • 600 Leser

„Café Tod“ geht online

Online-Gespräch Sylke Gamisch widmet sich dem Leben und dem Tod.

Aalen. Ein Online-Gespräch mit Sylke Gamisch am Donnerstag, 25. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr widmet sich dem Leben und dem Tod. Zum Einstieg schauen sich die TeilnehmerInnen zwei Kurzfilme an, über die sie dann ins Gespräch kommen können. Hierbei gibt es keine Tabuthemen, höchstens verschiedene Meinungen und Erfahrungen, die alle in gegenseitiger

weiter
  • 603 Leser

Zahl des Tages

362

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis– das sind 30 weniger als am Vortag.

Fälle insgesamt: 9023 (+20) Erstimpfungen: 2743 Zweitimpfungen: 726 Verstorbene: 235 (+8) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 55

(Stand: 7. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 537 Leser

Kirche Exerzitien im Alltag starten

Aalen. Die Salvatorgemeinde bietet ab 17. Februar fünfwöchige „Exerzitien im Alltag“ an. Es gibt ein Begleitheft mit Anleitungen für die täglichen Besinnungen. Lässt es die Corona-Lage zu, gibt es ein Eröffnungstreffen, je ein Treffen pro Woche und einen Abschlussabend. Los geht es an Aschermittwoch, 17. Februar, in der Salvatorkirche

weiter
  • 519 Leser
Geistliches Wort in der Corona-Krise

Ach ihr Leut, was soll ich sagen...

Jeden Tag von neuem klagen? Kann man wohl in diesen Tagen einen groben Ausblick wagen, auf die Dinge die da werden, hoch im Himmel und auf Erden? Kann man wohl in diesen Zeiten auch mal lachen, nicht nur weinen? Corona stell ich nicht hinten an - Die 5. Jahreszeit! - sie wär jetzt dran: Dunkle Gedanken beiseite schieben, das tägliche Leben einfach

weiter
  • 726 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 7. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 61 (-6) Abtsgmünd: 13 (-4) Adelmannsfelden: 4 (0) Bopfingen: 14 (-1) Ellenberg: 0 (0) Ellwangen: 38 (-3) Essingen: 3 (0) Hüttlingen: 5 (-3) Jagstzell: 1 (0) Kirchheim: 0 (0) Lauchheim: 5 (-1) Neresheim: weiter
  • 122 Leser

Kommt nun das Winter-Finale furioso?

Ab Donnerstag könnte die Ostalb nochmals von eisigen Luftmassen geflutet werden.

War das ein Wetter am Wochenende. Erst der Saharastaub am Samstag, der uns um etwas Sonne gebracht hatte. Am Sonntag sorgte eine Luftmassengrenze in Deutschland für Schlagzeilen. Während es bei uns im „Ländle“ noch ziemlich mild war, in Stuttgart gab es zur Mittagszeit knapp 10 Grad, herrschte nördlich von Frankfurt zur

weiter

Frevel auf dem Friedhof

Stadtverwaltung Hinweise auf Sachbeschädigungen und Diebstahl melden.

Bopfingen. Weil auf dem städtischen Friedhof in Bopfingen an Gräbern immer wieder Erinnerungsgegenstände geklaut oder beschädigt werden, bittet die Stadtverwaltung um Mithilfe. Entwenden von Grabgegenständen ist Diebstahl. Wer etwas beobachtet, der möge sich an die Stadtverwaltung (07362) 801-44 oder den Polizeiposten Bopfingen (07362) 9602-0

weiter
  • 1092 Leser

Friedhof und Spielplatz

Ortschaftsrat Oberdorfs Gremium tagt am 17. Februar öffentlich.

Bopfingen-Oberdorf. Der Ortschaftsrat Oberdorf tagt am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung: neue Bestattungsformen auf dem Friedhof, der Spielplatz (Öffnungszeiten, Nutzung und Videoüberwachung), der Neubau der Brücke über die Sechta bei der Turnhalle und die Änderung Bebauungsplan „Krautgarten“.

weiter
  • 1086 Leser
Kurz und bündig

Keine Sprechtage

Nördlingen. Wegen Corona gibt es Rentensprechtage nur noch telefonisch unter der Nummer (0821) 5002121.

weiter
  • 808 Leser
Kurz und bündig

Schule virtuell kennenlernen

Essingen. Schulleitung und Lehrkräfte der Parkschule Essingen laden alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern zum virtuellen Schulrundgang auf der Homepage www.parkschule-essingen.de ein. Schulleiter Dr. Kinzl führt durch das Schulhaus und zeigt und erklärt gemeinsam mit verschiedenen Lehrkräften die Räumlichkeiten, die Arbeitsweise und

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Wahlhelfer gesucht

Essingen. In Essingen wird am Sonntag, 14. März, nicht nur der Landtag, sondern auch die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister gewählt. Dafür sucht die Gemeinde ehrenamtliche Wahlhelfer. Mitwirken kann jeder Wahlberechtigte. Die Ehrenamtlichen werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und erhalten eine pauschale Entschädigung. Interessierte melden

weiter
  • 620 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Onlinesprechstunde: Der Ortsverein der SPD lädt am Montag 8. Februar, von 18 bis 19 Uhr zur ersten Online-Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger. Die Zugangsdaten findet man unter www.spd-ellwangen.de

2Jahresempfang: Auf einen Neujahrsempfang mussten die Ellwanger dieses Jahr verzichten. Aber jetzt kommt der digitale Live-Jahresempfang mit

weiter
  • 105 Leser

Zahl des Tages

316

Jahre nach Christi Geburt starb der Heilige Blasius, der Bischof von Sebaste, in römischer Kerkerhaft.

weiter
  • 552 Leser

Spende 2500 Euro für die Intensivstation

Ellwangen. Über eine Spende von 2500 Euro konnte sich der Freundeskreis der St. Anna-Virngrund-Klinik freuen. Das Geld kommt von einem Spender, der nicht genannt werden möchte. Er hatte kürzlich 80. Geburtstag und statt Geschenke um Spenden gebeten. So kamen satte 2500 Euro zusammen. Das Geld kommt der Intensivstation zugute, die dieses wiederum

weiter
  • 741 Leser

Albvereine im Wartemodus

Pandemie Wie die Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins im Raum Rosenstein den Lockdown erleben, ob sie finanzielle Sorgen plagen und wie ihre Pläne für das Wanderjahr 2021 aussehen.

Rosenstein

Keine Wanderungen, keine Festla, erst recht kein gemütliches Beisammensein in den Hütten. Wie kommen die Ortsgruppen mit dem pandemiebedingten Lockdown klar? Haben sie überhaupt schon Pläne für das neue Wanderjahr? Oder heißt es zunächst, abwarten? Diese Zeitung hat sich bei den Vorsitzenden der Ortsvereine im Raum Rosenstein umgehört.

weiter
  • 103 Leser

Essingen wird digitaler

Zukunftswerkstatt Digitale Veranstaltung am 9. Februar, ab 19 Uhr.

Essingen. Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern möchten die Gemeinde Essingen im Rahmen einer digitalen Zukunftswerkstatt am Dienstag, 9. Februar, um 19 Uhr gemeinsam über die Möglichkeiten der Digitalisierung nachdenken. Zu dieser virtuellen Veranstaltung lädt die Gemeindeverwaltung herzlich ein. Neben Einblicken in die Welt von

weiter
  • 525 Leser

Im Dialog mit Karl Lauterbach

Wahlkampf SPD-Kandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph spricht online mit dem Pandemie-Experten. Jeder kann dabei sein,

Bopfingen. Die SPD-Kandidierenden Dr. Carola Merk-Rudolph und Jakob Unrath bitten zu einem virtuellen Gespräch mit Professor Dr. Karl Lauterbach. Diskutiert wird unter der Überschrift „Wann ist Schluss mit Corona?“ Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 10. Februar, um 18.30 Uhr und soll bis 20 Uhr laufen.

Prof. Dr. Karl Lauterbach ist

weiter
  • 814 Leser

Der Biber nagt fleißig am Orotsee

Tierwelt An den Bäumen am Ufer des Orotsees sieht man, dass Nachwuchs da sein muss. Die Biber-Familie, die dort seit geraumer Zeit heimisch ist, nagt derzeit eifrig und lässt die Bäume in den See fallen, wo man sie bequem die Äste und die Rinde futtern kann. Foto: Walter Irsigler

weiter
  • 661 Leser

Container-Anlage für Schulkind-Betreuung

Bildung Die Stadt will Anlage für die Nutzung als provisorischen Kinderhort erstellen.

Oberkochen Wegen der Bauarbeiten an der Dreißentalschule ist die Betreuung der Hort-Kinder derzeit am aktuellen Interims-Standort Tiersteinschule eingerichtet. Da dieser aber dieses und nächstes Jahr zum Domizil der Musikschule Oberkochen-Königbronn und des sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums umgebaut wird, benötigt der Hort eine

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Kapfenburg verlegt Konzert

Lauchheim. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hat die Stiftung Schloss Kapfenburg gemeinsam mit dem Pianisten Alexej Gorlatch beschlossen, das für Donnerstag, 25. Februar, geplante Konzert zu verlegen. Ticketinhaber werden kontaktiert. Neuer Termin ist Donnerstag, 2. September 2021. Informationen und Tickets gibt es unter Telefon (07363) 961817

weiter
  • 609 Leser

Kostenlose Online-Kurse im Angebot

Volkshochschule Wissenswertes über Wissenschaft, Völkerrecht, Rassismus und „Kultur nach Corona“ erfahren.

Oberkochen. Die Volkshochschule Oberkochen bietet unter anderem in Kooperation mit der Vhs im Landkreis Erding, der Volkshochschule SüdOst im Landkreis München und der Max-Planck-Gesellschaft umfangreiche Online-Kurse an. Die Teilnahme ist dabei jeweils kostenlos.

Interessierte melden sich bei der Vhs über vhs@oberkochen.de an und erhalten dann

weiter
  • 417 Leser
Kurz und bündig

Online-Schnuppertag am EAG

Oberkochen. Das Ernst-Abbe-Gymnasium öffnet am Mittwoch, 10. Februar, ab 18 Uhr mit einem Online-Schnuppertag virtuell seine Pforten: Bei einem YouTube-Livestream erfahren Eltern Wissenswerte über das Gymnasium und können live Fragen stellen. Während des Livestreams können sich die Kinder parallel auf eine virtuelle 360°-Entdeckungstour durch

weiter
  • 389 Leser

Saure Kutteln in Dosen

Fasching Oberkochener Schlagga-Wäscher auf dem Wochenmarkt.

Oberkochen. In diesem Jahr muss der Kutteln-Verkauf der Narrenzunft Schlagga-Wäscher beim Umzug ausfallen. Deshalb wird die kulinarische Spezialität am Fasnachtssamstag, 13. Februar, von 7 bis 11 Uhr auf dem Oberkochener Wochenmarkt in Dosen zum Verkauf angeboten.

weiter
  • 5
  • 533 Leser

Straße nach Auernheim zu

Verkehr Vollsperrung der K 3008 wegen Arbeiten an der Wasserleitung.

Neresheim. Wegen Arbeiten an der Wasserleitung ist die K 3008 zwischen Neresheim und Auernheim voraussichtlich von Montag, 8. Februar, bis Dienstag, 16. Februar, voll gesperrt. Der Busse der Linien 51 und 52 verkehren in dieser Zeit ab Auernheim Schule über Steinweiler nach Neresheim und umgekehrt. Die Haltestelle Neresheim Eichplatte entfällt. Fahrgäste

weiter
  • 821 Leser

Virtueller Einblick in den Schulalltag

Härtsfeldschule Realschule und Werkrealschule präsentieren sich ab 1. März im Internet.

Neresheim. Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert sich ab Montag, 1. März, mit einem virtuellen Tag der offenen Tür auf ihrer Internetseite unter der Adresse www.haertsfeldschule.de. Hierbei erhalten Interessierte einen ganz ausführlichen Einblick in das Schulleben an der Härtsfeldschule und erfahren, was die Schule auszeichnet und welche

weiter
  • 1
  • 1024 Leser
Kurz und bündig

Der Tüv vor Ort

Neresheim-Kösingen/Schweindorf. Der TÜV Aalen prüft am 18. Februar landwirtschaftliche Zugmaschinen und Anhänger. Und zwar von 9 bis 12 Uhr am Rathaus Kösingen und von 12.30 bis 15 Uhr bei der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf. Voranmeldung ist nicht nötig.

weiter
  • 664 Leser

Preis für Miller-Märkte

Edeka Konzern verleiht „Goldenen Apfel“ für Obst- und Gemüseabteilungen.

Hüttlingen. Das Team der Obst- und Gemüseabteilung der Edeka Miller-Märkte in Aalen-Unterrombach und Hüttlingen wurde für Warenpräsentation und Beratungsqualität mit dem „Goldenen Apfel 2021“ ausgezeichnet. Stolz nahmen Michael Miller und Obstabteilungsleiterin Daniela Schäffauer den Pokal stellvertretend entgegen. „Das ist

weiter
  • 1767 Leser

Schule digital kennenlernen

Alemannenschule Info über Hüttlingens Gemeinschaftsschule.

Hüttlingen. Die Alemannenschule Hüttlingen möchte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 mit ihren Eltern einladen, bei einem digitalen Infoabend am Mittwoch, 10. Februar, um 18 Uhr die Schule kennenzulernen und mit Schulleitung, Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern per Videokonferenz ins Gespräch zu kommen. Der Link zur Online-Veranstaltung

weiter
  • 1306 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Neresheim. Der Technische Ausschuss tagt am Montag, 8. Februar, um 17.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal im Rathaus. Themen: Baugesuche und Bebauungsplanverfahren „Lerchenfeld II“ Nattheim-Steinweiler.

weiter
  • 1
  • 757 Leser

Ein Herz fürs Wiedersehen

AWO-Treff Kein Telefonat kann persönliche Begegnungen ersetzen.

Oberkochen „Wir vermissen Euch“. Ein Herz mit dieser Aufschrift hat ein Unbekannter am durch Corona „verhinderten AWO-Treff“ in der Katzenbachstraße festgemacht. „Das kleine Herz an unserer Eingangstür hat die AWO-Ehrenamtlichen sehr gefreut“, sagt die Ortsvereinsvorsitzende Gerda Böttger hierzu. Es drücke das

weiter
  • 483 Leser

Wir gratulieren

Nachträglich Am Samstag

Aalen. Otto Heidrich zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Heinz und Waltraud Haas zur Diamantenen Hochzeit.

Bopfingen-Schloßberg. Waldemar Schneider, Schwalbenstr. 14, zum 80. Geburtstag.

Am Montag

Aalen-Wasseralfingen. Franz Pfleiderer, Allgäuer Str. 5, zum 80. Geburtstag und Helmut Mendel, Weitbrechtstr.

weiter
  • 579 Leser

Das weckt die Sehnsucht nach einem Ende

Musikwinter Literaturreihe beschert dem Livestream-Publikum die Begegnung mit Zweig.

Gschwend. Der schlichte Tisch mit dem Wasserglas, die schwarze Wand, dazu diese unglaublich coole Stimme, die einen Text von Weltrang lebendig werden lässt – nichts hätte die Sehnsucht nach dem Ende des Lockdowns in allen Musikwinterfans mehr anstacheln können: Harald Krassnitzer und Stefan Zweigs Schachnovelle sind zugegeben auch in diesem

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Hitzkuchenverkauf

Ellwangen-Neunheim. Am Gumpendonnerstag 11. Februar, von 17 bis 19 Uhr verkauft die Kirchengemeinde St. Vitus in der Virngrundbäckerei (Johann-Hartwig-Str.) eine Fasnachtbox mit Hitzkuchen. Die Fasnachtsstüte beinhaltet einen Hitzkuchen mit zwei Flaschen Ellwanger Fasnachtsbier, Salziges und Süßes. Der Hitzkuchen kann auch einzeln bestellt werden

weiter
  • 394 Leser
Polizeibericht

Schuppen abgebrannt

Frankenhardt-Gründelhardt. Am Freitag, gegen 17.20 Uhr, bemerkten Anwohner eine starke Rauchentwicklung in der Oberspeltacher Straße. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, brannte dort ein Geräteschuppen lichterloh. Der Besitzer war vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Gründelhardt war mit vier Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort. Brandursache

weiter
  • 538 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Neuler. Am Samstag gegen 11.45 Uhr wollte ein 28-Jähriger mit seinem Mercedes-Sprinter an der Kreuzung Rosenstraße/Nelkenstraße links abbiegen. Hierbei übersah er eine Seat. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000 Euro.

weiter
  • 653 Leser
Polizeibericht

Wohnhaus brennt ab

Fichtenau-Matzenbach. Am Freitag gegen 17 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache im Wohnzimmer eines leer stehenden Hauses in der Wildensteiner Straße in Matzenbach ein Feuer aus. Der Brand konnte schnell durch die Feuerwehren aus Fichtenau und Crailsheim gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei 50 000 Euro. Ermittlungen

weiter
  • 653 Leser
Tagestipp

Bücher per Click-and-Collect

Büchereien sind zwar noch immer geschlossen – wer dennoch nicht auf analogen Lesestoff verzichten möchte, kann nun den Abholservice der Stadtbibliothek Aalen nutzen. Das bedeutet: Online die Wunschmedien aussuchen, gemeinsam mit dem gewünschten Abholzeitpunkt ins Online-Formular eintragen und die bereitgelegten Medien abholen.

Mehr Informationen,

weiter
  • 5
  • 562 Leser

Narrenbaum steht am Fuchseck

Fasnacht Die Virngrundkrähen versteigern den Baum dieses Jahr online und nehmen 2021 Euro ein.

Ellwangen. „Auf jeden Fall werden wir einen Narrenbaum stellen“, hatten die Virngrundkrähen schon im November angekündigt. Es war rasch klar, dass das der Baum nur unter forstwirtschaftlichen Bedingungen ausgegraben werden konnte. Und so kommt es, dass der diesjährige Narrenbaum der größte ist, der bisher in Ellwangen gestellt wurde.

weiter
  • 159 Leser
Der besondere Lese-Tipp

Melanie Gerber: Im Himmel gibt es Luftballons

Nora ist sieben Jahre alt, als ihre Schwester Mia mit elf Jahren an Krebs stirbt. Ein Jahr später hat Nora immer noch viele offene Fragen und sucht nach Antworten. Aber keiner möchte den Tod der Schwester thematisieren. Durch einen Zufall lernt Nora ihren Nachbarn kennen, der seine Frau verloren hat. Zum ersten Mal findet sie einen Menschen, mit dem

weiter
  • 5
  • 518 Leser

Stadtwerke beziehen Mietbüros in der BAG

Raumbedarf Corona-Abstandsregelungen machten zusätzlichen Büroraum nötig.

Ellwangen. Neue Ausweichmöglichkeiten für das Personal in den ehemaligen Räumen der BAG in der Bahnhofstraße: Seit Anfang Februar haben einige Mitarbeiter der Stadtwerke Ellwangen ihre Arbeit in neu angemieteten Büros in der Bahnhofstraße 20, wo einst die Verwaltung der BAG Ellwangen firmierte, aufgenommen.

Vor allem wegen der Abstandsregelungen

weiter
  • 118 Leser

Der Blasius-Segen gegen Halskrankheiten und Viren

Religion Eine alte Tradition wird beim Erteilen des Blasiussegens vor der Rotenbacher Kapelle bewahrt.

Ellwangen-Rotenbach

In der Rotenbach Kapelle wurde am Sonntag das Patrozinium des heiligen Blasius gefeiert. Dazu wurde traditionell der Blasiussegen erteilt, zahlreiche Gläubige kamen dazu vor der Rotenbacher Kapelle zusammen. Der sonst übliche Festgottesdienst fiel leider der Coronapandemie zum Opfer.

Am Tag des Patroziniums ist das kleine Gotteshaus

weiter
  • 127 Leser

Erinnerungen und Spaßiges aus der Homeoffice-Bütt

Fasching Aalener Fasnachtszunft verlegt Konfettispektakel ins Internet – und präsentiert dort ein Retro-Video.

Aalen. Eine „außergewöhnliche Prunksitzung in außergewöhnlichen Zeiten“ hat die Aalener Fasnachtszunft am Samstag abgehalten – die Zuschauer saßen dabei daheim vorm Computer. Rund 70 Teilnehmer – teilweise ganze Familien und in der Mehrzahl kostümiert – hatten sich zugeschaltet. Abschluss der 45 Minuten war die Premiere

weiter

Spur der Zerstörung in Durlangen

Polizeibericht Polizei sucht Zeugen zu Vandalismus

Durlangen. In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstag, 9 Uhr, beschädigten Unbekannte zahlreiche Gegenstände im Bereich vom Sportgelände des FC Durlangen in der Schulstraße, so die Polizei: ein Fußballtor, Sitzbänke und einen Zaun. Die Spur der Zerstörung war auch im Hermann-Löns-Weg sichtbar, wo zwei Verkehrsschilder

weiter
  • 4
  • 4902 Leser

Schachclub Ellwangen ist in Nöten

Vereine Die momentane Situation ist paradox: Schach boomt, nicht erst seit Corona. Doch der Ellwanger Schachclub ist heimatlos.

Ellwangen

Eigentlich müsste Benjamin Vitek ein rundum zufriedener Schachspieler und -trainer sein. Schach boomt und trifft gerade bei Kindern und Jugendlichen einen Nerv. „Wir entsprechen schon lange nicht mehr dem Bild, das viele von Schachvereinen im Kopf haben – von alten Männern, die in Hinterzimmern von Kneipen sitzen“, so

weiter
  • 5
  • 150 Leser

FC-DJK: Große Sorgen um die Jugend

Vereine Landtagskandidat Franz Josef Grill (Freie Wähler) im Gespräch mit dem 2. Vorsitzenden der DJK-SG Ellwangen.

Ellwangen. Im Gespräch mit dem 2. Vorsitzenden der DJK-SG Ellwangen, Philipp Salzer, gewann Landtagskandidat, Dr. Franz Josef Grill (Freie Wähler) Einblicke in die aktuelle Situation des größten Sportvereines in Ellwangen.

Seit Beginn des zweiten Lockdowns finden keine Vereinsaktivitäten mehr statt. Salzer hofft, dass möglichst viele Aktive und

weiter
  • 141 Leser

Umzug Neuler im Fernsehen

Fasnacht Neulermer Narren spenden an Kindergärten.

Neuler. Unter dem Motto „Umzug to go“ haben die Neulermer Narren 150 kleine Spielzeug-Fernsehgeräte mit je 16 Bildern aus den Umzügen der vergangenen Jahre fertigen lassen und an die beiden Kindergärten verschenkt. Dieses pädagogisch sinnvolle Spielzeug hilft nun dabei den Schmerz über die Absage des großen Umzugs auf den Straßen

weiter
  • 5
  • 428 Leser

Neues Ensemble im Zeichen der Kirche

Infrastruktur Die Bauarbeiten für das neue evangelische Gemeindezentrum an der Karlstraße haben begonnen. Bei „Himmel trifft Erz“ entstehen Gemeindesäle und eine Kita mit Krippe.

Aalen-Wasseralfingen

Offen. Einladend. Barrierefrei. Verbindend. Das sind die Schlagworte, die das künftige Gemeindezentrum und die Kita mit einer Krippe in direkter Nachbarschaft zur Wasseralfinger Magdalenenkirche kennzeichnen sollen. Ein Anfang ist gemacht. Der Spatenstich für das 4,7 Millionen Euro teure neue kirchliche Zentrum Kosten

weiter

Reichenbachs Narren feiern fröhlich im Internet

Fasching Die erste virtuelle Prunksitzung des RCV Reichenbach bringt viele Klicks und schöne Erinnerungen.

Westhausen. Die erste virtuelle Prunksitzung des RCV Reichenbach war ein voller Erfolg. Fast 300 Gäste waren bei der Premiere am Samstag live mit dabei. Nicht wie gewohnt in der Turn- und Festhalle Westhausen, sondern daheim am Bildschirm auf Youtube. Und es wird immer noch fleißig weiter geklickt. Mit über 1500 Aufrufen hat sich die Zahl derer,

weiter
  • 112 Leser

Die Kirchturmsanierung wird auf das Jahr 2022 verschoben

Kirche Für zwei Millionen Euro wurde die Versöhnungskirche saniert. Erst nach diesem Rechnungsabschluss werden 200 000 Euro in den Turm investiert.

Oberkochen

Als Marco Frey am 2. Februar des vergangenen Jahres als Nachfolger von Ulrich Marstaller in der Versöhnungskirche von Dekan Ralf Drescher für sein neues Amt als erster Pfarrer von Oberkochen investiert wurde, da war das Gemeindeleben noch rege und vielfältig und von Corona ahnte keiner etwas. „Bedingt durch die Corona-Krise war

weiter
  • 131 Leser

Drohnenpiloten beim THW: „Ready for take off“

Bevölkerungsschutz Neue Einsatzoptionen ergeben sich durch den Trupp Unbemannte Luftfahrsysteme.

Ellwangen. Seit dem Herbst 2020 ist der neue „Trupp Unbemannte Luftfahrsysteme“, kurz Trupp UL, im THW Ellwangen platziert. Durch die Pandemie und die zentrale Beschaffung im THW zieht sich die Ausstattung mit Material und Fahrzeug beziehungsweise Fluggerät allerdings noch etwas hin. Die ersten Lehrgänge sind aber mittlerweile organisiert

weiter
  • 5
  • 185 Leser

Wenn Mamas zuhause unterrichten

Coronaverordnung Seit 16. Dezember ist wieder „Homeschooling“ an der Tagesordnung. Friederike Bolsinger, Marisa Miltner und Susanne Fallenbüchel erzählen aus dem Alltag mit Grundschulkindern.

Aalen/ Ellwangen/ Jagstzell

Ob Friederike Bolsinger in Wasseralfingen, Marisa Miltner in Jagstzell oder Susanne Fallenbüchel in Schrezheim – die drei Frauen haben einiges gemeinsam: Seit Wochen müssen sie als Folge der Corona-Verordnungen ihre Kinder zuhause unterrichten, „Homeschooling“ genannt. Und neben ihren Aufgaben

weiter

Regionalsport (6)

Merlins siegen gegen Gießen souverän

Basketball, Bundesliga Crailsheim lässt den Gastgebern mit 101:82 keine Chance. Am Dienstag kommt Berlin.

Dank einer enorm starken ersten Halbzeit (30:61) gewannen die HAKRO Merlins Crailsheim ihr Auswärtsspiel bei den Giessen 46ers ungefährdet mit 101:82. Damit sichern sich die Zauberer noch vor dem Hinrundenabschluss am Dienstag gegen ALBA Berlin den 14. Saisonsieg.

Nach den Auswärtssiegen in Bonn und München waren die HAKRO Merlins erneut in der

weiter

Carina Vogt und Anna Rupprecht blicken zur WM

Skispringen, Weltcup Carina Vogt pirscht sich wieder an die Weltspitze heran.

Carina Vogt beste Deutsche“. „Anna Rupprecht zweitbeste Deutsche“. Das waren die Schlagzeilen dieses Wochenendes bei den Weltcup-Skispringen der Damen im österreichischen Hinzenbach. Die beiden Spitzenspringerinnen des SC Degenfeld blicken hoffnungsvoll zur WM, die am 23. Februar in Oberstdorf beginnt. Während sich Anna Rupprecht

weiter
  • 5

SG Bettringen plant den großen Wurf

Fußball Fußball-Abteilung der SGB geht mit einem neuen Gesamtkonzept und neuen Köpfen in die neue Saison.

Die Fußballer der SG Bettringen stellen mit großem Gesamtkonzept die Weichen für die Zukunft

Mit der Verpflichtung von Steffen Mädger wollen die Verantwortlichen der SGB ein Konzept von allen drei aktiven Mannschaften, über die AH bis zu den Bambini umsetzen. Dieses Konzept wurde in vier Videokonferenzen der 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, der U19

weiter
  • 2
  • 205 Leser

FCH-Spiel ist ausgefallen

Fußball, 2. Liga Wegen des Wintereinbruchs kein Spiel in Paderborn.

Die für Sonntag (13.30 Uhr) angesetzte Partie des 1. FC Heidenheim 1846, am 20. Spieltag der 2. Bundesliga, beim SC Paderborn ist wegen des neuerlichen Wintereinbruchs abgesagt und verlegt worden.

Das entschied die Deutsche Fußball Liga (DFL) im Einvernehmen mit Schiedsrichter Guido Winkmann (Kerken) nach einer Platzbegehung am Mittag in der Paderborner

weiter
  • 2
  • 2387 Leser

Paddy Funk bleibt in Essingen

Fußball, Verbandsliga Ex-Bundesligaprofi Patrick Funk verlängert seinen Vertrag beim Verbandsliga-Spitzenreiter TSV Essingen vorzeitig bis 2023.

Viele Jahre spielte er in der Jugend beim VfB Stuttgart, zählte von der U15 bis zur U21 stets zu den Junioren-Nationalspielern des DFB, trug dort sogar die Kapitänsbinde. Dann streifte er sich das Bundesligatrikot des VfB Stuttgart über, ehe es ihn über St. Pauli, Wehen Wiesbaden, den VfR Aalen zum Verbandsligisten TSV Essingen zog. Derzeit an

weiter
  • 3
  • 286 Leser

Martin Braun nimmt die Punkte mit

Fußball in 68 Regionalliga- und zwei DFB-Pokalspielen hat der Freiburger Ex-Bundesligaprofi in den Jahren 2001 bis 2003 das Trikot des VfR Aalen getragen. Vom 1. März bis 30. Dezember 2008 war er VfR-Geschäftsführer. Als Trainer der TSG Balingen nahm er am Samstag mit seiner Elf die Punkte mit.Foto: Eibner

weiter
  • 3
  • 2467 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zur Impf-Lotterie

Seit dem 25. Januar versuche ich für einen 87-jährigen Verwandten einen Online-Impftermin zu vereinbaren. Der Vermittlungs–code ist gespeichert, alles ist vorbereitet. Mehrmals täglich versuche ich einen Impftermin zu buchen, immer kommt die Meldung 'Leider ist zur Zeit kein Impftermin verfügbar, versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt'.

weiter
Lesermeinung

Zu Mutlanger Wachstumsplänen und Kritik der Gmünder Linke-Gemeinderatsfraktion:

Der Mutlanger Werner Hartmann kritisiert meines Erachtens zu Recht die Kritik der Schwäbisch Gmünder Stadtratsfraktion der „Linken“ hinsichtlich Ausweisung und Schaffung von einer neuen Gewerbefläche für eine ortsansässige Firma in Mutlangen. Für uns Mutlanger, den Gemeinderat und die Bürgermeisterin ist es eine Selbstverständlichkeit, das

weiter