Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. Februar 2021

anzeigen

Regional (51)

Kurz und bündig

Freitagsfilmgespräch online

Aalen. Der Freitagsfilm der keb Ostalbkreis wird am 26. Februar, 19 Uhr, als Online-Filmgespräch über Zoom angeboten. Die Tragikomödie „Ruhe! Hier stirbt Lothar“ erzählt eine vielschichtige Geschichte von einem todkranken Fliesenhändler mit trockenem Humor. Der Film zum Anschauen ist vorab zu finden in der ARD-Mediathek. Anmeldung zum Filmgespräch

weiter
  • 480 Leser
Polizeibericht

Auto verfängt sich in Kabel

Heubach-Lautern. Ein 49-jähriger Fahrer hat sich mit seinem Auto mit einem Telefonkabel verfangen. Der Mann war am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der K 3281 von Heubach in Richtung Lautern unterwegs. Auf Höhe der Einmündung „Sieben Eichen“ verfing sich dann das auf der Straße liegende Kabel im Radlauf des Skodas, wobei dieser beschädigt wurde.

weiter
  • 893 Leser
Polizeibericht

Unachtsam aufgefahren

Bopfingen. Ein 42-Jähriger ist am Samstag gegen 13.30 Uhr in der Ellwanger Straße vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem Auto auf ein 30-Jährigen aufgefahren. Dieser hatte sein Auto mit eingeschaltetem Blinker am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei rund 16 000 Euro.

weiter
  • 802 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht nach Parkrempler

Westhausen-Lippach. Vermutlich zwischen Mittwoch 11.30 Uhr und Freitag 5.30 Uhr hat ein eine bislang unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken einen geparkten Opel Corsa im Weiherweg beschädigt. Anschließend entfernte sich diese Person von der Unfallstelle. Es liegen keine Hinweise auf das Fahrzeug des Unfallverursachers vor.

weiter
  • 1290 Leser

Zahl des Tages

230

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis– das sind 19 weniger als am Vortag.

Fälle insgesamt: 9138 (+12) Davon genesen: 8657 (+30) Verstorbene: 251 (+3) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 37

(Stand: 14. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter
  • 724 Leser

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 14. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 30 (-3) Abtsgmünd: 3 (-3) Adelmannsfelden: 2 (0) Bopfingen: 11 (-1) Ellenberg: 0 (0) Ellwangen: 29 (-4) Essingen: 5 (-1) Hüttlingen: 2 (0) Jagstzell: 0 (0) Kirchheim: 0 (0) Lauchheim: 0 (-2) Neresheim: weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Kutteln und mehr

Aalen-Unterkochen. Die Gartenfreunde Unterkochen bieten jeden Sonntag „Essen to go“ an. Die Speisekarte ist zu finden auf www.gartenfreunde-unterkochen.de. Am Faschingsdienstag, 16. Februar, sind Kutteln mit Bratkartoffeln im Angebot. Vorbestellung unter Tel: (07361) 880 9272 oder 809 8923. Lieferservice im Umkreis bis 6 km gratis.

weiter
  • 579 Leser
Geistliches Wort in der Corona-Krise

„Gutes tun, fröhlich sein ...“

„Auf Wiedersehen und bleiben Sie heiter“ so verabschiedete sich eine Rundfunkredakteurin am Ende Ihrer Musiksendung, als ich mit dem Auto unterwegs war. Das hat mich angesprochen und gleich habe ich in mich hinein gehört: Bin ich heiterer Stimmung oder doch eher missmutig, lustlos und angespannt? Wie ist ihre Stimmung heute früh, am Rosenmontag,

weiter
  • 925 Leser

Mit Jesus Christus in schwieriger Zeit

Valentinstag Michael Junge und Wolfgang Fimpel geben Gottesdienst für Paare.

Aalen. Der Heilige Valentin wird bis heute verehrt als Patron der Liebenden und als Schutzheiliger für eine gute Heirat und eine glückliche Partnerschaft und Ehe. Ein fröhlicher, aber auch sehr besinnlicher Gottesdienst fand am Faschingssonntag in der St. Augustinuskirche statt, rhythmisch-fetzig untermalt von Man Pfeifer auf dem Akkordeon.

Die weiter
  • 5
  • 210 Leser

Zahl des Tages

56

Verse umfasst die diesjährige Versliste der Pennäler Schnitzelbank. Außerdem sieben Karikaturen. Erhältlich ist sie für vier Euro bei Tabak Sperrle und Schreibwaren Klein.

weiter
  • 882 Leser

Menschenkette Klimahelden setzen ein Zeichen

Ellwangen. Die Klimahelden, eine Projektgruppe des Ellwanger Jugendzentrums, organisiert am Freitag, 26. Februar, eine Menschenkette. Treffpunkt ist von 15 bis 15.30 Uhr die Haller Straße zwischen Jugendzentrum und Stadthalle. Plätze mit Abstand sind markiert. Im Vorfeld der Landtagswahl ist es den jungen Menschen besonders wichtig daran zu erinnern,

weiter
  • 2
  • 777 Leser

„Schar-Double“ in der Innenstadt

Aktion Anstelle der „Schwarzen Schar“ sind am Sonntag maskierte Männer durch Ellwangen marschiert. Sie kamen wie das Original vom „Vögelesberg“ und liefen durch Spitalstraße und Marienstraße. Voraus schritt ein Trommler, der auf einer Blechbüchse den Marschschritt vorgab. Text/Foto: rat

weiter

Ein wolkenreicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 0 bis 4 Grad

Am Montag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, ganz vereinzelt kann es auch mal etwas schneien. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber gering. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibts in Neresheim, 1 in Bopfingen, 2 in Ellwangen, 3 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 4 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es

weiter
Kurz und bündig

Der Tüv vor Ort

Neresheim-Kösingen/Schweindorf. Der Tüv Aalen überprüft am Donnerstag, 18. Februar, landwirtschaftliche Zugmaschinen und Anhänger. Von 9 bis 12 Uhr erfolgt die Überprüfung beim Rathaus Kösingen und von 12.30 bis 15 Uhr bei der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf. Eine Voranmeldung für diese Überprüfung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Dienstzeiten an Fasching

Abtsgmünd. Rathaus und Geschäftsstelle Untergröningen bleiben am Faschingsdienstag, 16. Februar, nachmittags geschlossen.

weiter
  • 1748 Leser

Einst „Held Karneval“ mit Krone und Pfauenschweif

Brauchtum Warum gibt es Prinzen und Prinzessinen zu Karneval? Holger Franke, Haugga-Präsident, klärt auf.

Essingen. Weil das närrische Treiben in diesem Jahr wegen der Pandemie ausfällt, informiert Holger Franke, Präsident der Haugga-Narra, dafür über Inhalt und Bedeutung des karnevalistischen und schwäbisch-alemannischen Brauchtums – und über die Herkunft der Prinzenpaare im Land.

„Sie sind der Stolz und das Aushängeschild vieler faschingstreibender

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Maulwurf gesucht

Abtsgmünd. Der Naturkindergarten macht ein Maulwurfsprojekt. Deshalb sucht die Kita jemanden, der einen ausgestopften Maulwurf zum Anschauen daheim hat.

weiter
  • 1753 Leser
Kurz und bündig

Virtueller Tag der offenen Tür

Neresheim. Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert sich ab Montag, 1. März, mit einem virtuellen Tag der offenen Tür auf ihrer Internetseite www.haertsfeldschule.de. Hierbei bekommen Interessierte einen ausführlichen Einblick in das Schulleben an der Härtsfeldschule und erfahren, was diese Einrichtung auszeichnet und welche Schwerpunkte an

weiter
  • 614 Leser

NZN-Garden lassen die Beine fliegen

Online-Fasching Jede für sich und doch alle 49 Tänzerinnen der Garden gemeinsam. Wie die „Ode an die Freude“ im Coronajahr 2021 zur Passion wird.

Neresheim

Beruflich hat es Rebecca Koblizek, 25, nach ihrem Bachelor nach Ulm gezogen. Dort macht sie aktuell ihren Master. Zur Zeit natürlich online. Doch im Herzen ist und bleibt sie ihrer Härtsfeldstadt treu: „Wie es sich als waschechte Neresheimerin gehört wurde ich früh schon auf den Fasching mitgenommen. 2001 bin ich dann bei der Garde

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Stödtlen

Stödtlen. Das Gremium tagt am Donnerstag, 18. Februar, 18 Uhr, in der Liashalle. Tagesordnungspunkte sind die Erhebung bzw. Erlass der Kitagebühren, Vergaben für den Ausbau der Digitalisierung an der Grundschule, der Breitbandausbau „Süd“ und Maßnahmen an der L 2385.

weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

Gotteskünderinnen 2021

Aalen. In diesem ökumenischen Format predigen Frauen an wandelnden Veranstaltungsorten zu aktuellen Themen. In diesem Jahr tun sie das mit den „Wohnzimmerandachten“. An fünf Fastensamstagen predigen fünf Frauen aus dem Dekanat zu den jeweiligen Sonntagstexten der Bibel. Beginn ist Samstag, 20. Februar, 17 Uhr. Die weiteren Termine sind die folgenden

weiter
  • 592 Leser

„Manne“ Arold auf Solopfaden

Projekt Der Musiker der „Stumpfes“ arbeitet am Soloalbum „Fred“. Was sich dahinter verbirgt und wie man ihn unterstützen kann.

Aalen

Es ist Vatertag 2020, als Manfred „Manne“ Arold mit seinem Sohn Jakob auf ein paar Europaletten mitten im Wald auf Gitarre und Bass Songs spielt. Manfred Arold ist über die Grenzen des Landes hinaus mit seiner Band „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ bekannt. Doch was er an diesem Tag im Mai spielt, ist etwas

weiter

Video: Wie die Schwarze Schar in Film und Versen vom Leder zieht

Fasnacht Mit einer karikierten Versliste und einem Video auf Youtube tritt der Pennäler Schnitzelbank im Coronajahr in Erscheinung.

Ellwangen

Wer wird dieses Jahr besungen? Wer bekommt sein Fett ab? Welcher Skandal und welches Skandälchen werden öffentlich gemacht? Diese Fragen bewegen die Ellwanger, seitdem bekannt ist, dass trotz Corona die Versliste der Pennäler Schnitzelbank erscheinen wird.

Als ab 15 Uhr der Verkauf bei Tabak Sperrle und in mehreren Wirtschaften

weiter
Kurz und bündig

Übertritt in die Realschule

Lauchheim. Die Deutschorden-Realschule lädt interessierte Eltern und deren Kinder, die derzeit die 4. Klasse besuchen, ein, die Schule digital kennenzulernen. Auf der Homepage gibt es Informationen zum Übertritt in die weiterführende Schule sowie zum Profil der Schule.

weiter
  • 731 Leser
Wahlkampfsplitter

Grüne zur Brenzbahn

Aalen. Margit Stumpp, MdbB und Martin Grath, MdL freuen sich über die Aufnahme der Brenzbahn in das Bundes GVFG: „Wir begrüßen es sehr, dass es beim Ausbau der Brenzbahn vorangeht. Mit der Aufnahme in die Kategorie C ist der nächste Schritt zu einer attraktiven Schienenverbindung zwischen Aalen über Heidenheim nach Ulm gemacht.“

weiter
  • 5
  • 624 Leser
Wahlkampfsplitter

Klimaliste und ihr Programm

Aalen. Die Klimaliste Baden-Württemberg (KlimalisteBW) hat in einem basisdemokratischen Abstimmungsprozess ihr Programm für die Landtagswahl am 14. März 2021 fertiggestellt. Die Mitglieder bewerteten etwa 150 Änderungsanträge und stimmten über diese ab. Anschließend wurde das Programm in eine finale Form gebracht. Über diese wird beim Parteitag

weiter
  • 829 Leser

Konfitag aus einer anderen Perspektive

Kirche Über 100 Teilnehmer machten auf Einladung des Evangelischen Jugendwerk digital mit.

Aalen. Sich auf den Weg machen, flexibel sein und Umdenken – Handeln, Hilfe anbieten, für andere da sein – Gottes Nähe leben und spürbar machen. Zu diesen Zeiten ist dies nicht immer einfach, aber für die Mitarbeitenden des Evangelischen Bezirksjugendwerks umso bedeutender. So haben sie sich nach eigenem Bekunden auf den Weg gemacht,

weiter
  • 139 Leser

Frauen setzen Zeichen gegen Gewalt

Aktion „One Billion Rising“ in diesem Jahr digital - getanzt wurde aber trotzdem.

Aalen. „Tanz, steh auf! Wir sprengen unsre Ketten!“ – deutliche Worte sind dem Lied der diesjährigen Tanzaktion unterlegt. One Billion Rising – Eine Milliarde erhebt sich – heißt die weltweite Kampagne, die das Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen einfordert.

Der damit verbundene Tanzflashmob fand in diesem Jahr

weiter
  • 1
  • 214 Leser

Flucht vom Unfallort

Blaulicht Unbekannter hinterlässt eine Kette von Schäden. Zeugen gesucht.

Böhmenkirch. Am Samstag zwischen 1.45 und 2 Uhr in der Nacht verursachte ein Unbekannter einen Unfall in der Poststraße. Laut Polizei kam er hierbei mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Hecke und kollidierte mit einem dahinterstehenden Mini. Dieser wurde noch auf einen VW geschoben. Dabei entstand ein Schaden von rund 23 000 Euro.

weiter
  • 727 Leser
Tagestipp

Exerzitien im Alltag

Wer eine spirituelle Auszeit sucht, kann zum Beispiel bei der Landpastoral Schönenberg fündig werden. Unter dem Motto „Du bist gerufen“ bietet die Diözese Rottenburg-Stuttgart vom 17. bis 23. Februar Exerzitien an. Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Interessierten, insbesondere aber an Menschen, die sich ehrenamtlichen engagieren.

weiter
  • 509 Leser

Gut für die Ostalb Kreissparkasse verdoppelt Spenden

Aalen. Der Kreisfrauenrat macht auf die Verdopplungsaktion der Kreissparkasse beim Online-Spendenportal „Gut für die Ostalb“ aufmerksam: an diesem Montag, 15. Februar, 13 Uhr, fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Kreissparkasse zu allen Einzelspenden (bis je 50 Euro) den gleichen Betrag dazu gibt. 10 000 Euro stellt sie

weiter
  • 631 Leser

Irion zeichnet Geschichte der SPD auf

Jubiläum Wie vor 75 Jahren die Vorbereitung zur Gründung eines SPD-Ortsvereins in Oberkochen begann.

Oberkochen. „Es war die Zeit, als eine Brezel 7 Pfennig kostete und die Kinder unbehelligt vom Verkehr auf der Straße spielen konnten“, sagt Dr. Eberhard Irion. Es war die Zeit, als für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren die Schulspeisung eingeführt wurde und Schulklassen teilweise mehr als 100 Schüler hatten. Dr. Eberhard Irion hat

weiter
  • 5
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Online-Kurse bei der Vhs

Oberkochen. Die Volkshochschule Oberkochen bietet unter anderem in Kooperation mit der Vhs im Landkreis Erding, der Vhs SüdOst im Landkreis München und der Max-Planck-Gesellschaft umfangreiche Online-Kurse an. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte melden sich bei der Vhs über vhs@oberkochen.de an und erhalten dann einen Zugangslink. Die nächsten

weiter
  • 422 Leser

Wörter liefern buntes Jubiläum „live“ für Zuhause

Fasnacht Wörter Faschingsumzug vom vergangenen Jahr wird im Internet auf „Youtube“ ausgestrahlt.

Wört. Erfinderisch zeigen sich die Wörter Rotachnarren in ihrem Jubiläumsjahr und lassen sich auch von Corona nicht ausbremsen. Zum 75-jährigen Bestehen konnten Faschingsbegeisterte am Sonntag am letztjährigen Wörter Faschingsumzug teilhaben. Auf „Youtube“ und unter: „Woerter Rotachnarren“ konnten Narren das Treiben 2020

weiter

Der Umzug Neuler: auch in mini ein Hit

Fasnacht Vereine, Bauwagenbauer, Familien und Kinder überschlagen sich mit Ideen und fabrizieren in Kurzfilmen die Vorlagen für die Sensationen 2022.

Neuler

Mit zahlreichen Einzelwagen und Fußgruppen, geschnitten auf einen Film von rund 35 Minuten Länge, bietet der Neulermer Fasnachtsumzug 2021 auch im virtuellen Miniformat einen Leckerbissen für alle Freunde der Fasnacht.

Klaus Vaas, Vorsitzender der Neulermer Narren, hatte im Vorfeld dazu aufgerufen, Modelle für den „großen Miniaturumzug“

weiter

Beruf oder Studium? Oder beides?

Bildung Die digitale Ausbildung- und Studienmesse „STARTit!“ in Aalen ist am Freitag, 26. Februar.

Aalen. Den 26. Februar sollten sich alle Ausbildungsplatzsuchenden rot im Kalender anstreichen. Denn die digitale STARTit-Messe Aalen ist von 9 bis 18 Uhr online besuchbar. Aber bereits ab dem 22. Februar können sich Schülerinnen und Schüler Termine für Speed-Dates mit den Ausbildern reservieren.

So funktioniert’s: Über die Onlineplattform

weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Meditationsgottesdienste

Ellwangen. In der Hauskapelle im Tagungshaus Schönenberg werden am Mittwoch, 24. Februar, 24. März, und 21. April, jeweils von 9 bis 10 Uhr „Meditationsgottesdienste am Vormittag“ gefeiert mit Gebetsgebärden, Hören auf Gottes Wort, Impulsen zum inneren Gebet, Sitzen in der Stille und meditativer Musik. Bitte eine Decke oder ausreichend warme

weiter
  • 522 Leser
Wahlkampfsplitter

Privilegien für Geimpfte?

Ellwangen. Kino, Konzert und Kreuzfahrt künftig nur für Geimpfte? Soll es Privilegien für Menschen geben, die gegen Covid-19 geimpft sind? Darf es solche Privilegien überhaupt geben? Solche Fragen werden zurzeit heiß diskutiert. Die SPD lädt daher zu einer digitalen Diskussionsrunde ein mit dem rechtspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion,

weiter
  • 1409 Leser
Kurz und bündig

Weltgebetstag 2021

Ellwangen. Da der Weltgebetstag der Frauen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr in der bisher üblichen Gottesdienstfeier nicht möglich ist, wird in allen Ellwanger Kirchen ab dem Wochenende 20/21. Februar ein Gebetsblatt zum Mitnehmen ausgelegt. Alle, die am Freitag, 5. März, um 18 Uhr das Gebetsblatt zur Hand nehmen, wissen sich innerhalb einer

weiter
  • 513 Leser

Spaziergang wie im Märchenwald

Natur Die Tannen schneebedeckt bis zu den Spitzen – wie im Märchen schauen sie derzeit aus, die Wälder auf der Ostalb. Laut Wettervorhersage bleibt es kalt, die weiße Pracht dürfte also noch ein paar Tage bleiben. Foto: Oliver Giers

weiter
  • 5
  • 1601 Leser
Der besondere Tipp

Götz Alsmann swingt im Gmünder Stadtgarten

Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, Anzug und Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Gemeinsam mit der SWR-Big-Band kommt er am Sonntag, 16. Mai, um 19 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Karten gibt es in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt, in Aalen beim RMS-Reisebüro, beim WZ-Ticketservice

weiter
  • 452 Leser

Blaulicht Auffahrunfall mit Lastwagen

Ellwangen- Röhlingen. In der Hauptstraße ist am Freitag gegen 15.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall eine Person leicht verletzt worden. Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer hatte laut Polizei den vor ihm haltenden Hyundai übersehen und fuhr auf. Die 56-jährige Fahrerin des Hyundai, die in die Ziegelstraße abbiegen wollte, wurde durch die Wucht es Aufpralls

weiter
  • 1213 Leser

Flüchtlinge Freundeskreis hält Kundgebung ab

Ellwangen. Der „Freundeskreis Flüchtlinge“ hält am Mittwoch, 17. Februar, 11 Uhr, eine Kundgebung am Fuchseck ab. Anlass ist die Klage des Flüchtlings Alassa M. gegen das Land Baden-Württemberg, die an diesem Tag in Stuttgart verhandelt wird. Es soll Infos zur Klage geben und über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland. Angekündigt

weiter
  • 1186 Leser
Wahlkampfsplitter

Bürokratie und Ehrenamt

Stimpfach. Wie kann das Land Vereine und Ehrenamt von Verwaltungsaufwand befreien? Antworten auf diese Fragen erarbeitet der von der Landesregierung eingesetzte unabhängige Normenkontrollrat. Seine Vorsitzende, Dr. Gisela Meister-Scheufelen, ist am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr virtuell zu Gast bei der CDU-Landtagskandidatin im Kreis Schwäbisch

weiter
  • 822 Leser

Gisela hilft in der Not

Menschen im Corona-Alltag Die Einsatzleiterin der ökumenischen Nachbarschaftshilfe Oberkochen, Gisela Neubauer, über ihre Aufgaben in der Pandemie.

Oberkochen

Es ist ein Dienst am Nächsten, den Gisela Neubauer und ihr ehrenamtliches Team jeden Tag leisten. Die 50-Jährige organisiert die ökumenische Nachbarschaftshilfe Oberkochen. „In einer Stadt mit rund 8000 Einwohnern wird unser Engagement auch sehr benötigt, denn immer mehr Menschen werden älter“, sagt die Oberkochenerin. Seit

weiter

5000 Euro für Sternsinger

Kirche Die Aktion lief diesmal etwas anders, aber sehr erfolgreich.

Bopfingen. Die Bopfinger Sternsingeraktion – wegen Corona in anderer Form – hat diesmal rund 5000 Euro erbracht. Es wurden etwa 500 Infozettel, ein Tütchen mit Kreide und der Segensspruch als Aufkleber zusammengefügt. Die größeren Ministranten verteilten die Tütchen an die Haushalte. In der St. Josef-Kirche wurde eine Info-Ecke mit

weiter
  • 1613 Leser

Breitbandausbau in Westhausen startet

Infrastruktur Stumpp: Breitbandanschluss im Haus muss so selbstverständlich werden wie ein Stromanschluss.

Westhausen. An diesem Montag, 15. Februar, soll der Breitbandausbau in Westhausen beginnen. Breitband – das sei in der heutigen Zeit „so selbstverständlich wie ein Wasser- und Stromanschluss im Haus“, begrüßt die heimische Bundestagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim, Margit Stumpp, den Baubeginn.

Stumpp

weiter

Üben daheim, Unterricht virtuell

Freizeit Wie der Musikverein Kirchheim mit kreativen Ideen versucht, der Krise zu trotzen. Immerhin: Bisher sind keine Austritte zu beklagen.

Kirchheim

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist – sagte einst Victor Hugo. Unvorstellbar, dass die Musik eines Tages verstummt. Das konnten sich die Musiker des MV Kirchheim bei ihrem Weihnachtskonzert 2019 auch nicht vorstellen. Doch seit November 2020 ruhen die Proben und Auftritte

weiter
  • 214 Leser

Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Aktion Frauen aus dem Kreis verpflichten sich, am 14. Februar einen Baum zu pflanzen und dies per Video festzuhalten.

Aalen. Auch in diesem Jahr setzt der Kreisfrauenrat einen Aufruf nach Gerechtigkeit – unter dem diesjährigen Motto: „Rising Gardens – Rising for women and mother earth“. Gewalt wie auch immer geartet gegen Frauen sei ein Relikt der Vergangenheit und für die Gegenwart und die Zukunft obsolet und für immer zu verdammen,

weiter
  • 5
  • 1840 Leser

Erinnerungen an die Faschingshöhepunkte 2020

Video Wir denken zurück an eine Faschingssaison ohne Corona und schwelgen in närrischen Erinnerungen

Konfettikanonen, bunte und lustige Kostüme, laute Partymusik, ausgelassene Stimmung: So kennen wir den Fasching. Nur in diesem Jahr ist alles anders. Aber im Geiste sind wir trotzdem närrisch und lassen es krachen. Als Abschluss der ausgesetzten Faschingssaison haben wir aus dem Archiv einige Höhepunkte aus dem vergangenen Jahr herausgekramt

weiter

Regionalsport (5)

Felicitas Vogt mit K.o.-Sieg in 90 Sekunden

Boxen Die Profiboxerin aus Bargau trumpft bei „Ab in den Ring“ von Weltmeister Robert Krasniqi auf. Winkt jetzt ein Titelkampf?

Felicitas Vogt fackelt nicht lange. Die Profiboxerin aus Bargau hat ihre Gegnerin am Sonntag bei der Veranstaltung „Ab in den Ring“ im RK Boxing Gym von Weltmeister Robin Krasniqi in 90 Sekunden vorzeitig besiegt. Jetzt wartet auf die 26-Jährige ein Zehn-Runden-Titelkampf am 27. Februar in Gelsenkirchen.

„Das war eine Mega-Veranstaltung“,

weiter
  • 144 Leser
Stimmen zum Spiel

Mainka will die Welle reiten

Patrick Mainka, FCH-Innenverteidiger: „Ich glaube, dass es insgesamt einfach wichtig war, nach dem Spiel gegen St. Pauli und der Spielabsage in Paderborn eine Reaktion zu zeigen, und ich finde, das haben wir in der ersten Halbzeit auch gemacht. In der zweiten Halbzeit haben wir dann auch noch ein oder zwei Chancen hergegeben, wo wir es uns hätten

weiter
  • 941 Leser

FC Normannia: bisheriger Kader Saison 2021/2022

Tor: Yannick Ellermann Max Reichert Adrian Schad

Abwehr: Daniel Stölzel Daniel Glück Lucas Schuckenböhmer Alexander Iatan Luca Molinari

Mittelfeld: Marvin Gnaase Patrick Fossi Fabian Kianpour

Angriff: Felix Bauer Alexander Aschauer Jermain Ibrahim

Stand: 15. Februar 2021

weiter
  • 430 Leser

Christian Fetzer wechselt zu RSV Rotation Greiz

Ringen, 1. Bundesliga Der Vize-Europameister aus Aalen sucht bei dem Erstligisten eine neue Herausforderung.

„Herzlich Willkommen im Hexenkessel!“ Mit diesen Worten hat der Ringer-Bundesligist RSC Rotation Greiz seinen Neuzugang vorgestellt: den 37-jährigen Christian Fetzer. Der Herbrechtinger ist einst erfolgreich für den KSV Aalen auf die Matte gegangen. Und zwar im griechisch-römischen Stil in den Gewichtsklassen 71 und 75 Kilogramm.

„Ich

weiter
  • 3
  • 191 Leser

„Ich möchte den VfR Aalen zurück in die 3. Liga führen“

Fußball, Regionalliga Daniel Bernhardt geht im Sommer in seine 12. Saison mit den Ostälblern. Der Kapitän und Keeper spricht über seine Ziele, falsche Vorstellungen und ein leidiges Thema.

Kurzurlaub statt Auswärtsspiel. Karlsruhe statt Haiger. Daniel Bernhardt (35) hat sein freies Wochenende für einen Heimatbesuch genutzt. Und er hat im Interview deutliche Worte gefunden: „Wir müssen mannschaftlicher denken“, sagt der Kapitän des VfR Aalen.

Herr Bernhardt, Ihr Vertrag hat sich um ein Jahr verlängert. Das heißt auch:

weiter

Überregional (1)

Halbe Million Schaden nach Wohnhausbrand im Kreis Göppingen

Polizeibericht Acht Personen aus dem Nachbargebäuden mussten kurzfristig evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Schlat. In der Nacht auf Sonntag ist ein Wohnhaus in Schlat im Kreis Göppingen ausgebrannt. Wie die Polizei berichtet, wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Gegen 22 Uhr am späten Samstagabend bemerkte ein Bewohner des Einfamilienhauses das Alarmsignal eines Brandmelders. Als er nachschaute, stellte er fest, dass das Obergeschoss in Flammen

weiter
  • 5
  • 2753 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zu den Corona-Regelungen:

Das grüngeführte Sozialministerium in Baden-Württemberg informiert einerseits, dass es nicht erlaubt sei, Jemanden vom Flughafen nach 20 Uhr abzuholen und es soll der öffentliche Nahverkehr oder Taxi benutzt werden. An anderer Stelle teilt das Ministerium mit, wenn die ankommende Person danach zum Test geht, solle sie den öffentlichen Nahverkehr

weiter
  • 3
  • 1062 Leser
Lesermeinung

Zu „Scholz räumt bei der Bafin auf“ vom 3. Februar

Es hat lange gedauert, bis das Bundesfinanzministerium auf den Wirecard-Skandal reagiert hat. Dabei liegt es auf der Hand, dass die Finanzaufsicht reformiert und gestärkt werden muss. Nun „räumt“ also Bundesfinanzminister Scholz nach einer „schonungslosen Analyse auf“ – so die Schwäpo vom 3. Februar.

Wenn die Bafin derzeit sage und schreibe

weiter