Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Februar 2021

anzeigen

Regional (66)

Zahl des Tages

127

Corona-Infizierte gibt es aktuell im Ostalbkreis– das sind vier mehr als am Vortag.

Fälle insgesamt: 9246 (+23) Erstimpfung: 6024 (+1652) Zweitimpfung : 2162 (+766) 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis: 26

(Stand : 24. Februar) Mehr dazu auf www.schwaepo.de

weiter

Aktuelle Coronazahlen

Aalen. Das Landratsamt meldet am 24. Februar folgende Infektionszahlen für Kommunen im Altkreis Aalen und in der Stadt Schwäbisch Gmünd:

Aalen: 12 (-2) Abtsgmünd: 1 (0) Adelmannsfelden: 2 (+1) Bopfingen: 3 (-1) Ellenberg: 0 (0) Ellwangen: 17 (-2) Essingen: 1 (1) Hüttlingen: 1 (0) Jagstzell: 3 (0) Kirchheim: 0 (0) Lauchheim: 0 (0) Neresheim: 2 weiter

Diskussion zu Innenpolitik

Aalen. Die FDP Aalen-Ellwangen organisiert am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr eine digitale Diskussion über „Liberale Innen- und Sicherheitspolitik“ mit Linda Teuteberg (Bundestagsausschuss für Inneres und Heimat), Daniel Jungwirth (Polizeigewerkschaft), Manuel Reiger und (Landtagskandidat). Arian Kriesch moderiert. Die Diskussion findet

weiter
Guten Morgen

Nutella lebenslang

Anja Müller über Menschen und Mäuse und beziehungsfördernde Technik

Einen Status muss sich erarbeiten, wer nicht, sagen wir mal, Thronfolger von Großbritannien ist. Und selbst dann braucht es noch ein gewisses Charisma, damit einem die Herzen des Volkes zufliegen. Das ist bei Mäusen nicht anders. So will eine Gmünderin seit Wochen den Besuchen solcher Nager in ihrem Spülenunterschrank Einhalt gebieten, was trotz

weiter

Arbeiten bei der Hochschule

Entwicklung Während für den Waldcampus an der Aalener Hochschule bereits die Baugrube ausgehoben wird, geht es auch gegenüber voran. Dort starten die Vorarbeiten für den Bau des Digital Innovation Space. Das Baufeld wird freigeräumt und Bäume werden gefällt. Zwischen dem aktuell im Bau befindlichen Fakultätsgebäude der Wirtschaftswissenschaften

weiter
  • 111 Leser

Kurz und bündig

Pflege-Arbeit aufwerten

Aalen. Der Kreisfrauenrat hat sich dazu entschlossen, am „Equal Care Day“, Montag, 1. März, für alle am Thema interessierten eine digitale Veranstaltung anzubieten. Der Equal Care Day ist eine Initiative, die Menschen, Institutionen und Verbände international dazu aufruft, auf die mangelnde Wertschätzung und

weiter
Polizeibericht

Brand in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, ist es am Mittwochabend zu einem Schuppenbrand zwischen Hussenhofen und Herlikofen gekommen. Laut Sprecher der Polizei besteht der Verdacht auf vorsätzliche Brandlegung – die Ermittlungen dauern an. Der Schaden beträgt rund 10 000 Euro. Die Feuerwehr löschte den Brand.

weiter
Kommentar

Die billige Ernte

Jürgen Steck über die Veranstaltung der AfD in der Stadthalle

Ja, es waren nicht viele, die am Dienstag zu dieser zentralen Präsenzveranstaltung der hiesigen AfD in die Aalener Stadthalle kamen. Bernd Gögel, das Zugpferd der Rechtspopulisten in diesem Landtagswahlkampf, zog keine Massen. Und der Fraktionssprecher der AfD hatte im rhetorischen Marschgepäck auch keine Visionen, wie das Land fit gemacht werden

weiter
Polizeibericht

Liebesbetrüger machen Beute

Aalen. Zu Beginn des Jahres wurden zwei Frauen aus dem Raum Aalen im Alter von 56 Jahren und 39 Jahren Opfer von Betrügern. Das berichtet die Polizei. Beide Opfer wurden über soziale Netzwerke angeschrieben und in der Folge entwickelte sich ein intensiver Austausch per Chat. Nachdem es den Tätern gelang, eine emotionale Bindung zu den Frauen zu

weiter
Polizeibericht

Reifen geplatzt

Aalen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Julius-Bausch-Straße platzte am Auto einer 42-Jährigen am Dienstagmittag kurz nach 12 Uhr der vordere rechte Reifen. Sie fuhr gegen einen Pfeiler, wobei Schaden von rund 6000 Euro entstand.

weiter
Polizeibericht

Sachbeschädigung

Aalen. Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar beschädigten Unbekannte in der Hardtstraße das Verbundglas einer Hauseingangstür. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (07361) 5240 entgegen.

weiter

Soforthilfe in Gmünd, nicht in Aalen

Lockdown Weil die staatlichen Hilfen für Gastronomie und Handel noch nicht fließen, springt die Stadt Schwäbisch Gmünd mit einer Soforthilfe für kleine Unternehmen in die Bresche. Was Aalen macht.

Aalen

Der lange Lockdown ist eine nervliche und finanzielle Zerreißprobe vor allem für Gastronomen und Einzelhändler. „Die liquiden Mittel sind bei vielen Kollegen aufgebraucht, die Gastronomie liegt schon am Boden“, sagt Dehoga-Ostalb-Chef Dagobert Hämmerer. Finanzielle staatliche Hilfen seien zwar zugesagt, aber vorerst nur wenig

weiter
  • 3
Polizeibericht

10 500 Euro Schaden

Ellenberg. Auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellenberg und Wört erfasste, wie die Polizei mitteilt, eine 26-Jährige am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, mit ihrem VW ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde im weiteren Verlauf gegen den entgegenkommenden VW einer 64-Jährigen geschleudert, wobei an deren Fahrzeug erheblicher Sachschaden entstand.

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Außenanlage der Kita

Aalen-Waldhausen. Der Baubeschluss für die Außenanlage der Kindertagesstätte steht am Dienstag, 2. März, auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Waldhausen. Ein weiterer Punkt ist ein Vorschlag aus dem Jugendparlament zur Erweiterung des bisherigen Beteiligungskonzepts. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen.

weiter
Kurz und bündig

Mack auf dem Wochenmarkt

Neresheim. Winfried Mack ist an diesem Donnerstag, 25. Februar, von 14 bis 16 Uhr am Infostand auf dem Wochenmarkt in Neresheim. Der Landtagsabgeordnete bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Austausch im Gespräch unter freiem Himmel an.

weiter
Kurz und bündig

Wohnbaugebiete in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der Gemeinderat von Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 25. Februar, um 17.30 Uhr in der Kochertal-Metropole. Unter anderem geht es um mehrere Wohnbaugebiete.

weiter

Schuppenbrand bei Hussenhofen

Polizei Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro - Verdacht auf vorsätzliche Brandlegung besteht.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, ist es am Mittwochabend zu einem Schuppenbrand zwischen Hussenhofen und Herlikofen gekommen. Laut Sprecher der Polizei bestehe der Verdacht auf vorsätzliche Brandlegung - die Ermittlungen dauern an. Der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. Die Feuerwehr war vor Ort,

weiter

Zahl des Tages

21,5

Grad warm war es am Mittwoch auf der Ostalb. Somit war es der wärmste Februar-Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen Im Ostalbkreis Anfang der 1940er-Jahre. Der bisherige Rekord lag bei 21,1 Grad – aufgestellt am 29. Februar 1960. Am Donnerstag wird es ähnlich warm – möglicherweise könnte der Mittwochsrekord dann schon wieder Geschichte

weiter
  • 169 Leser

Vortrag Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Aalen. Zum Online-Vortrag „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ mit Diskussion laden die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, die Beauftragten für Chancengleichheit des Jobcenters und der Stadt Aalen und die Vhs Aalen ein. Die Online-Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 24. März von 18 bis 19.30 Uhr. Die Veranstalter bitten

weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Angebote der Musikschule

Oberkochen. Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn bietet auch Online-Unterricht an für: Klavier/Keyboard, Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Trompete, Posaune, Horn, Blockflöte, Querflöte, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug und Gesang. Infos unter www.musikschule-oberkochen.de.

weiter

Betrunken Auto gefahren

Heidenheim. Ein Zeuge rief die Polizei am Dienstag gegen 23 Uhr, weil auf der A7 in Richtung Würzburg ein Lkw in Schlangenlinien fuhr. Eine Streife stoppte das Fahrzeug bei Heidenheim. Die Beamten kontrollierten den Fahrer, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Schnell hatten die Polizisten den Verdacht, dass der 36-Jährige zu viel Alkohol getrunken

weiter
  • 191 Leser

Habila gibt Kantine auf im Landratsamt

Kreisverwaltung Ein Nachfolger zum 1. Juli 2021 wird gesucht – Inklusionsmodelle werden bevorzugt.

Aalen. Die Habila des Rabenhofs in Ellwangen gibt die Bewirtschaftung der Kantine im Landratsamt Aalen auf. Der Vertrag sei zum 30. Juni dieses Jahres gekündigt worden, gab Landrat Dr. Joachim Bläse in der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstagabend bekannt.

Das Unternehmen habe angeführt, dass die Arbeit frontal an der Theke den psychisch erkrankten

weiter

Digitale Sitzung Ausschuss für Soziales

Aalen. Die Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit am Dienstag, 2. März, um 15 Uhr findet in digitaler Form statt – mit Übertragung in den großen Sitzungssaal des Kreishauses in Aalen. Dr. Nele Usslepp vom Landesjugendamt gibt eine Update zur „Kinder- und Jugendhilfe im demografischen Wandel“. Weitere Themen sind der

weiter
  • 115 Leser
Tagestipp

Auf den Spuren der Geschichte

Am Wegrand nimmt man sie oft nicht wahr, dabei erzählen sie alle eine Geschichte: historische Kleindenkmale. Warum also nicht bei einem Spaziergang mal genauer hinsehen? Seit 2010 werden die Kleindenkmale im Ostalbkreis systematisch erfasst – etwa die Wegsäulen, die Gemeinden im 17. Jahrhundert unter Württembergs Herzog Eberhard Ludwig errichten

weiter

Landkreisbeschäftigte spenden für Opfer in Kroatien

Aalen. Am 29. Dezember 2020 wurde das Gebiet um die Kleinstädte Sisak, Petrinja und Glina von einem Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert. Die Regierung rief den Katastrophen-Zustand aus. Organisationen und Einsatzkräfte sind seitdem vor Ort und unterstützen Kliniken und hilfsbedürftige Menschen mit Medikamenten, Geräten und Lebensmitteln. Beschäftigte

weiter

Gesundes Arbeiten im Homeoffice

Tipps Die Barmer erläutert, wie sich gesundheitliche Belastungen beim Arbeiten daheim in Grenzen halten können.

Aalen. Wenn der Arbeitsplatz im Homeoffice nicht optimal gestaltet ist, kann das der Grund für Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen, brennende Augen und Konzentrationsprobleme sein. Wer darauf achtet, dass Tisch, Stuhl und Laptop richtig positioniert sind, die Beleuchtung stimmt und körperliche Bewegung im Alltag nicht zu kurz kommt, trage dazu bei,

weiter

Die Stadt Ellwangen mit allen Sinnen erleben

Magazin Vertreter von Stadtverwaltung und „Pro Ellwangen“ präsentierten „Ellwangens Beste Seiten“.

Ellwangen. Es zeigt so viel mehr als nur einen Überblick übers örtliche Geschäftsleben – es lässt auch erkennen, wo das Herz der Stadt schlägt. Vertreter der Stadtverwaltung und des Vereins „Pro Ellwangen“ präsentierten am Mittwochnachmittag die dritte Ausgabe des Magazins „Ellwangens Beste Seiten“. Es stellt diesmal

weiter

21,5 Grad: So warm war es an einem Februar-Tag seit Aufzeichnungsbeginn noch nie

Doch bereits am Donnerstag könnte ein neuer Rekord aufgestellt werden.

Den Mittwoch kann man wettertechnisch als historisch bezeichnen. Mit 21,5 Grad war es der wärmste Februar-Tag auf der Ostalb seit Beginn der Wetteraufzeichnung im Ostalbkreis Anfang der 1940er-Jahre. Der bisherige Rekord lag bei 21,1 Grad - aufgestellt am 29. Februar 1960. Am Donnerstag wird es nochmals ähnlich warm, maximal 17 bis 20 Grad.

weiter

Grüne Daumen online schulen

Seminare Die Obst- und Gartenbauberatung des Ostalbkreises bietet von Mitte März bis Ende Mai zweimal pro Monat einen Onlinevortrag zu aktuellen Gartenthemen an.

Aalen

Mit den wärmeren Temperaturen steigt bei jedem Gartenfreund wieder die Lust darauf, in die neue Gartensaison zu starten. Dazu gehört auch, sich über Gartenthemen zu informieren und durch Vorträge oder Seminare neue Anregungen und Ideen zu bekommen.

Da „normale“ Kursangebote über Volkshochschulen oder Obst- und Gartenbauvereine

weiter

Räte sorgen für Technik im Pumpwerk

Infrastruktur Der Ellenberger Gemeinderat befasst sich mit dem Breitbandausbau und mit der Abwasserbeseitigung. Bürgermeister Rainer Knecht freut sich über Zuschüsse

Ellenberg

Der Breitbandausbau und die Abwasserkonzeption für Hintersteinbach sind zwei große Maßnahmen des aktuellen Haushaltsjahres. Bezüglich der Abwasserbeseitigung erfolgte die Vergabe der Technik in den Pumpwerken. Hinsichtlich des Breitbandausbaus freute sich der Bürgermeister Rainer Knecht über die jüngst bewilligten Zuschüsse.

Zum Monatsbeginn

weiter

Von Stockmüttern und Pollenhöschen

Bienenjahr (10) So langsam geht’s wieder rund bei den Bienen. Dietmar Wiech wirft früher als geplant einen Blick in den Stock des SchwäPo-Bienenvolks. So geht’s den Tieren.

Essingen

Der Imker erfindet sich jedes Jahr neu“, sagt Dietmar Wiech und stapft zu seinen Angestellten. Die schwirren umher, sind munter, für diese Jahreszeit fast schon zu munter. Bienen richten sich nach dem Stand der Sonne und der Temperatur. Da’s immer wärmer wird, werden auch die Tiere immer früher agil, wie der Imker erklärt.

weiter

1500 Euro Schaden

Ellwangen. Auf der Rastanlage Ellwanger Berge streifte ein 50-Jähriger am Dienstagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, mit seinem Lkw einen geparkten Sattelschlepper, wobei ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand.

weiter
  • 172 Leser

Ortschaftsrat Wahlen und Kreisputzete

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Der Ortschaftsrat der Unterschneidheimer Teilgemeinde Unterwilflingen befasst sich mit der Abrechnung des Ortschaftskontos, der Organisation von Landtags- und Bürgermeisterwahl sowie der Kreisputzete am 20. März.

Die Sitzung findet statt am kommenden Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in

weiter
  • 176 Leser

Klärwärter verabschiedet

Unterschneidheim-Nordhausen. Mit der Verabschiedung von Klärwärter Hermann Stark in den Ruhestand beginnt die Sitzung des Ortschaftsrats Nordhausen am Freitag, 5. März, um 18 Uhr im Dorfzentrum. Außerdem steht ein Rückblick auf das Jahr 2020 auf der Tagesordnung.

weiter
  • 147 Leser

Intensiv unsere Natur erleben

Fit und gesund Wie schon das Sprichwort sagt: „Jeder Schritt hält fit!“ Wandern, das ist Bewegung im Einklang von Körper und Natur. Ein Trendsport – günstig, nachhaltig und für alte Altersklassen geeignet.

Aalen

Beim Thema „Wandern“ für den zweiten Teil unserer kleinen Serie zu Fitness und Gesundheit hatte sich vorab manche Stirn kritisch gekräuselt. Bei all den hippen Themen und Trends ausgerechnet ordinäres Gehen durch die Natur? – Genau das! Nicht erst seit den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erlebt das Wandern eine

weiter
  • 5

„Elterntreff online“ gestartet

Corona-Pause Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet Müttern und Vätern jetzt einen kostenlosen Austausch an.

Aalen. Die Familien-Bildungsstätte Aalen (FBA) hat jetzt ihren „Elterntreff online“ gestartet. Das habe seinen Grund, erläutert Geschäftsführerin Doris Klein: „Der Lockdown wurde erneut verlängert und in den Familien wird der Bedarf nach Austausch untereinander immer größer. Da wir uns nicht in einer Gruppe treffen dürfen,

weiter
  • 183 Leser

Wachstumsmotor Künstliche Intelligenz

Landeswettbewerb Ostalbkreis ist im Rennen um den Innovationspark mit dabei.

Aalen. Künstliche Intelligenz, kurz KI, verspricht Wohlstand und Jobs. Baden-Württemberg will KI-Weltmeister werden und hat einen Wettbewerb auf die Beine und 50 Millionen Euro Fördergelder in Aussicht gestellt. Der Ostalbkreis macht mit. Zwei Runden sind überstanden, nun geht es in die Endphase.

Ein Investitionsvolumen von zehn Millionen Euro

weiter
  • 3

Coronavirus: 1119 Neuinfektionen am Mittwoch gemeldet

Dem Landesgesundheitsamt wurden 22 weitere Todesfälleim Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Damit beträgt die Zahl der Todesfälle insgesamt 8000. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 47,6.

Stuttgart. Am Mittwoch (24. Februar) wurden dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium insgesamt weitere 1119 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt in Baden-Württemberg bei 47,6.

Dem Landesgesundheitsamt wurden 22 weitere Todesfälleim Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

weiter
  • 4
  • 989529 Leser

Am „Künstlertisch“ Kaffee trinken und damit Gutes tun

Aktion Wie Künstler, Gastronomen, Händler und Innenstadtbesucher von einer gemeinsamen Aktion von ACA und Kollektiv K profitieren könnten.

Aalen

Die Aalener Gastronomen bekommen mehr Platz. Einen Tisch zusätzlich dürfen sie nach draußen stellen, wenn es wieder losgeht. Nicht irgendeinen aus dem Lager allerdings. Sondern einen bunten „Künstlertisch“. Möglich macht das eine Aktion des Innenstadtvereins ACA und des Kollektivs K. Die könnte zu einer Art Win-Win-Situation

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Den Forschergeist wecken – das geht auch digital

Bildung Ortsunabhängig: neues digitales Angebot der Hector Kinderakademien – auch in Aalen.

Aalen. Geschlossene Schulen und keine Förderangebote, die in Präsenz stattfinden: Die Corona-Pandemie stellt vor allem Kinder mit besonderen Lernbedürfnissen auf die Probe. Auch die Hector Kinderakademien, ein Förderprogramm für besonders begabte Kinder, pausieren aktuell Corona-bedingt – dazu zählt die Hector Kinderakademie Aalen.

Kursleiterin

weiter

Joachim Heppner verlässt die Grünen

Personalie Nach mehr als 27 Jahren Mitgliedschaft bei Bündnis 90/Die Grünen tritt Dr. Joachim Heppner aus der Partei aus. Das sind seine Gründe.

Oberkochen

Der Oberkochener Stadtrat Dr. Joachim Heppner verlässt die Grünen. „Der Grund ist die aus meiner Sicht verfehlte Corona-Politik bei Bündnis 90/Die Grünen“, sagt Heppner gegenüber der SchwäPo.

Die meisten Mitglieder des Kreisverbands Aalen/Ellwangen würden seine Ansicht in Sachen Corona-Politik aus einer Mail von Bundestagsabgeordneter

weiter
Kurz und bündig

Anmeldezeitraum verlängert

Lauchheim. An der Deutschorden-Schule wird der Anmeldezeitraum für die zukünftigen Fünftklässler verlängert, damit die besonderen Hygieneanforderungen während der Corona-Pandemie bewältigt werden können. Anmeldung: von Montag 8. bis einschließlich Donnerstag, 11. März, jeweils von 7.35 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr im Sekretariat der

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

Friedhofskonzeption in Hülen

Lauchheim-Röttingen. Am Donnerstag, 25. Februar, tagt um 18 Uhr der Lauchheimer Gemeinderats im Bürgersaal in Röttingen mit diesen Themen: Friedhofskonzeption Hülen, Vorberatung GVWV, Verwendung von Ersatzzahlungen (Projektvorschläge Lauchheim), Entschädigung der Wahlhelfer/innen bei der Landtagswahl.

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Bopfingen

Bopfingen. In der Stauferhalle tagt am Donnerstag, 25. Februar, um 17 Uhr der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung stehen das Ausscheiden von Andrea Ziegler, das Sanierungsgebiet „Stadtmitte-Ost – Konversion Gewerbeflächen“, der Bebauungsplan „Stauferweg“ sowie die Festlegung von Straßennamen in den Baugebieten „Gemeines Feld“ und „Buchbrechten

weiter
  • 117 Leser
Zur Person

Yvonne Ehrentreich

Bopfingen. Yvonne Ehrentreich ist neue Konrektorin an der Grundschule am Ipf. Bei einer Corona konformen kleinen Feier wurde sie als neue Konrektorin von Schulrat Christian Meinzinger offiziell in ihr neues Amt eingesetzt. Er wünschte ihr viel Erfolg in ihrer neuen Funktion. Schulleiter Lothar Doppelbauer freute sich sehr darüber, dass das Engagement,

weiter
  • 447 Leser

Lippacher Kindergarten wird später fertig

Betreuung Die neue Kinderbetreuungseinrichtung wird erst zu Pfingsten umziehen.

Westhausen-Lippach. Der neue Kindergarten in Lippach wird später fertig als geplant. Ursprünglich war die Fertigstellung für Ostern vorgesehen. Nun hat der Ortschaftsrat einstimmig beschlossen, den Eröffnungstermin auf die Pfingstferien zu legen. „Dann soll auch mit dem Umzug vom provisorischen Domizil, dem Ortschaftsgebäude an der Ortsdurchfahrt,

weiter
Der besondere Lese-Tipp

Lucy Foley: „Neuschnee“

Neun Freunde verbringen den Jahreswechsel in einer abgelegenen Berghütte. Sie feiern ausgelassen, erkunden die eindrucksvolle Landschaft und gehen auf die Jagd – doch was als ein unbeschwerter Ausflug beginnt, wird bitterer Ernst, als heftiger Schneefall das Anwesen von der Außenwelt abschneidet. Nicht nur das Gerücht von einem umherstreifenden

weiter

Zwei 150-jährige Linden müssen weichen

Ellwangen. 25 und 29 Meter hoch, drei Meter Umfang: Ab sieben Uhr am Donnerstag wird die Stadt zur Verkehrssicherheit zwei alte Linden im Naturdenkmal Schöner Graben fällen. „Die Wandstärke beträgt nur noch sieben bzw. 18 Zentimeter“, so Baumkontrolleur Felix Rettenmeier. Trockenheit und Wurzelschäden haben zu Fäulnis geführt. Und

weiter
  • 615 Leser

Kohler bleibt Abteilungskommandant

Kommunalpolitik Der Neresheimer Gemeinderat wählt Chef und Stellvertreter für die Feuerwehr in der Kernstadt. Außerdem geht es um Elternbeiträge für die Kita und das alte Schlachthaus.

Neresheim

Seit Schließung der Kindertageseinrichtungen und Einrichtung der Notbetreuung Mitte Dezember wurden die Maßnahmen mehrfach verlängert. Jetzt hat der Gemeinderat dem Erlass der bereits ausgesetzten Elternbeiträge für die Kinderbetreuung für den Monat Januar 2021 zugestimmt.

Die Elternbeiträge für Februar werden vorerst ausgesetzt und

weiter

Kolumbarium wird um 49 Urnennischen erweitert

Bestattung Die Arbeiten an der Urnenmauer auf dem Abtsgmünder Friedhof laufen seit Dezember.

Abtsgmünd. Die Anzahl der freien Urnennischen auf dem Abtsgmünder Friedhof wird immer knapper. Aktuell stehen auf dem Friedhof noch vier Plätze zur Verfügung. Deshalb wird gerade die vorhandene Urnenmauer am nordöstlichen Ende verlängert, wie die Gemeindeverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt.

Die neue Urnenmauer wird im Anschluss an die

weiter
  • 422 Leser

Kann das Kösinger Freibad bald öffnen?

Freizeit Coronabedingt ist die Eröffnung des Neresheimer Freibades in Kösingen an Christi Himmelfahrt noch fraglich. „Unsere Vereine, speziell die DLRG und auch der Freibadverein würden sich freuen, wenn sie wüssten, wie und ob sie bei der Eröffnung des Freibades mit eingebunden sind“, sagte Dirk Hoesch, Ortsvorsteher von Kösingen,

weiter
  • 356 Leser

Räte stimmen Erweiterung des Gewerbegebiets zu

Kommunales Der Ortschaftsrat Rindelbach macht Weg frei für weitere Gewerbeflächen in Neunheim.

Ellwangen-Rindelbach. Der Ortschaftsrat Rindelbach hat jetzt seine Zustimmung zur Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „Neunheim IX“ gegeben. Wegen der großen Nachfrage soll das bestehende Gewerbegebiet nach Westen hin in Richtung Ellwangen erweitert werden.

Um den hohen Bedarf an Gewerbeflächen decken zu können, ist

weiter

Wahlen, schnelles Internet und eine Flurputzete

Kommunales Die Zöbinger Ortschaftsräte diskutieren über die anstehenden Wahlgänge und Aufgaben am Ort.

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Zöbinger Ortschaftsrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Weichen für die anstehenden Wahlen gestellt. Sowohl die Landtagswahl, als auch die Bürgermeisterwahl mit einem eventuell erforderlichen zweiten Wahldurchgang könnten in der Zöbinger Gemeindehalle durchgeführt werden. Dies erklärte Ortsvorsteher Roland

weiter
Geistliches wort in der Corona-Krise

Wunderbar bin ich gemacht

Psalm 139 gehört zu meinen Lieblingstexten. Der Beter lobt Gott als fürsorglichen Schöpfer der gesamten Welt: „Ich danke dir, Gott, dass ich wunderbar gemacht bin; großartig sind all deine Werke!“

Neulich wartete ich am Marktstand. Ein anderer Herr unter den Wartenden drückte sich nach vorne. Bevor ich etwas sagen konnte, wurde er

weiter
  • 386 Leser

Kostenlose Schnelltests in Aalen

Corona Stadtverwaltung informiert über die Testorte und -regeln für Schul- und Kitapersonal in Aalen.

Aalen. Die Stadtverwaltung Aalen informiert: Das Personal an Schulen, Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege kann sich ab sofort zweimal pro Woche anlasslos auf das Coronavirus testen zu lassen. Das Land übernimmt dabei die anfallenden Kosten. Dank der Unterstützung der niedergelassenen Ärzte und Apotheker sei sehr kurzfristig das

weiter
Polizeibericht

Baum beschädigt

Heubach. An einem Supermarkt in der Gmünder Straße wurde zwischen Dienstag, 8 Uhr, und Mittwochmorgen, 6 Uhr, im östlichen Außenbereich an einem Fenster das Mückenschutzgitter zerstört. Zudem wurde ein dort stehender Baum mitsamt den Holzstützpfählen beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

weiter
  • 190 Leser

War’s ein gelbes Auto?

Unfall Die Polizei sucht ein Fahrzeug, das in Heubach einen Ford beschädigt hat.

Heubach. Wie die Polizei jetzt mitteilt, verursachte ein Fahrer am Donnerstag, 18. Februar, zwischen 17 und 20 Uhr einen Schaden von 3000 Euro, als er den Ford einer 25-Jährigen beschädigte, der auf einem Parkplatz in der Hauptstraße abgestellt war. An dem Ford wurden gelbe Farbrückstände festgestellt, die höchstwahrscheinlich vom Verursacherfahrzeug

weiter
  • 226 Leser

Bopfingen hat einen „I(m)pfstoff“

Gastronomie Die Stadt hat wieder eine Brauerei. In Sonnenwirt Michael Schiebers „Brauwerk“ entstehen Export, Pils und Weizen – aktuell verkauft er die Halbe „Beldes“ in edlen Ampullen.

Bopfingen

Hart sind die Corona-Zeiten für alle, besonders aber für die Gastronomie. Zur Untätigkeit verdammen lassen will sich Sonnenwirt Michael Schieber aber nicht – und hat deshalb kräftig gewirbelt. Eine professionelle Hausbrauerei hat er in seiner Scheuer inzwischen installiert, sein „Brauwerk“.

Die Braukunst hat sich der

weiter

Wie Bewerber online Eindruck machen

Ausbildungssuche in der Pandemie (4) Hier gibt’s Tipps für die Messe am Freitag.

Aalen. Die digitale „STARTit!“-Messe steht in Aalen kurz bevor. Wie bei Bewerbungsgesprächen können Interessierte auch bei der Messe über Videotelefonie mit den Unternehmen kommunizieren. Tanja Krapp, die Inhaberin des Trainingszentrums für Kommunikation und Verkauf aus Aalen, schult auch Azubis für die IHK und bietet Kunden unter

weiter
  • 2

"Romance Scamming": Liebesbetrüger machen Beute

Polizeibericht Insgesamt erbeuten die Liebesbetrüger einen Geldbetrag in Höhe von etwa 120.000 Euro. 

Aalen. Zu Beginn des Jahres sind zwei Frauen aus dem Raum Aalen im Alter von 56 Jahren und 39 Jahren Opfer von Betrügern geworden. Dabei haben die sogenannten "Romance Scammer" eine Beute von rund 120.000 Euro gemacht. Laut Polizei wurden beide Opfer über verschiedene soziale Netzwerke angeschrieben und in der Folge entwickelte sich ein intensiver

weiter
  • 5
  • 1176 Leser

Hensoldt-Vorstandschef Müller: Wir sind voll auf Kurs

Bilanz Massive Investitionen, ein neuer Ankeraktionär und 500 neue Jobs: Die Hensoldt AG sieht sich auf einem guten Weg.

Oberkochen

Die Ausgaben für Verteidigungssysteme und Rüstung steigen weltweit, davon profitiert die Hensoldt AG mit Sitz in Taufkirchen und großem Standort in Oberkochen. „Für die kommenden Jahren haben wir Aufträge mit einem Wert von knapp zehn Milliarden in der Pipeline“, erklärte Thomas Müller, Vorstandschef des Herstellers von

weiter
  • 5
  • 199 Leser

Übungen der US-Streitkräfte im Ostalbkreis

Flugmanöver Im Landkreis sind von den Übungsflügen im März Landepunkte in den Gemeinden Rosenberg und Wört betroffen. 

Aalen. Wie das Hauptquartier der United States Army Europe mitteilt, führt die in Ansbach stationierte 12th Combat Aviation Brigade im Zeitraum vom 1. bis 31. März eine Übung zur Ausbildung der Heeresflieger durch. Schwerpunktmäßig finden nächtliche Luftlandemanöver im Bereich Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie

weiter
  • 4
  • 1712 Leser

Menschenkette Fridays for future mit Demo in Aalen

Aalen. „Fridays for future Ostalb“ veranstaltet an diesem Freitag, 26. Februar, von 14 bis 14.30 Uhr eine Menschenkette in der Aalener Innenstadt. Das Ziel: ein Politikwechsel, um die Klimakatastrophe noch zu verhindern. Treffpunkt ist am Rathausplatz. Die Menschenkette soll sich in Richtung Marktplatz ziehen, informiert die Veranstalterin.

weiter
  • 319 Leser

IFO: Marc Holz ist Gesellschafter

Prüfinstitut Bisheriger Geschäftsführer erweitert Gesellschafterkreis beim Institut für Oberflächentechnik.

Schwäbisch Gmünd. Zum Jahresanfang hat der Gesellschafterkreis des IFO-Instituts Marc Holz als neuen Gesellschafter berufen. Marc Holz, seit 20 Jahren für das Institut aktiv und seit vier Jahren Geschäftsführer beim IFO-Institut, wird ab sofort auch als Gesellschafter die Zukunft des unabhängigen Instituts in Schwäbisch Gmünd mitverantworten.

weiter
  • 5
  • 142 Leser

Corona: 7-Tage-Inzidenz steigt wieder auf 26

Pandemie Die aktuellen Coronazahlen, der Stand der Intensivbetten und die Impfzahlen - die Entwicklung im Ostalbkreis und in Baden-Württemberg in interaktiven Diagrammen. Stand: 24. Februar

Aalen. An dieser Stelle dokumentieren wir in Tabellen und Grafiken die Entwicklung der Corona-Fälle im Ostalbkreis und in der Region. 

Gesamtzahl Aktive Fälle Verstorbene 7-Tage-Inzidenz 9246 127 256 26

(+23)

(+4)

(+0) (+5)

Scrollen Sie nach unten zu unseren weiteren Grafiken.

Das könnte Sie auch zum Thema interessieren: 

weiter

Regionalsport (11)

Anna Rupprecht ist die Beste im DSV-Quartett

Skispringen, Weltmeisterschaft Die Gmünderin belegt in der Quali Platz 15. Carina Vogt nur auf Rang 32.

Anna Rupprecht hatte beste Laune. „Das war gut ...“, sagte die 24-Jährige des SC Degenfeld kurz und knapp zu ihrem Qualifikationssprung bei der WM in Oberstdorf. Und strahlte. Ihr Sprung auf 96,5 Meter brachten ihr Platz 15 im Klassement ein. Sie war damit die Beste im DSV-Quartett. Ihre Teamkollegin Carina Vogt dagegen kam nur auf Platz

weiter
Sport in Kürze

Kinder sollen malen

Handball „Handball ist toll!“: Der HVW hat einen Malwettbewerb für Kinder bis 11 Jahre gestartet. Damit sollen die Kids im Lockdown „am Ball“ bleiben. Bilder bis 31. März 2021 per Mail an muehleisen@hvw-online.org oder per Post an Handballverband Württemberg, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart schicken.

weiter

Zaubert sich Crailsheim zum Sieg?

Basketball, Bundesliga Die Merlins Crailsheim sind an diesem Sonntag um 18 Uhr zu Gast beim Dritten ALBA Berlin.

Die Länderspielpause ist vorbei und für den Tabellenzweiten HAKRO Merlins Crailsheim steht an diesem Sonntag um 18 Uhr ein schwieriges, gleichzeitig aber auch Spitzenspiel an. Es geht zum Tabellendritten ALBA Berlin.

Es ist noch gar nicht lange her, als sich beide Mannschaften zuletzt gegenüberstanden. Vor gut zwei Wochen setzten sich die Berliner

weiter

Burnic fällt länger aus

Fußball, 2. Bundesliga Der Mittelfeldspieler hat sich einen Haarriss zugezogen.

Es war ein harmloser Zweikampf kurz vor der Strafraumgrenze. Aber einer mit Folgen: Dzenis Burnic hat sich im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue (2:0) einen Haarriss im linken Wadenbein zugezogen. Das haben entsprechende Untersuchungen nun ergeben. Damit muss der 1. FC Heidenheim in den kommenden Wochen ohne seinen 22-jährigen Mittelfeldspieler auskommen.

weiter
Stimmen zum Spiel

„Ein wichtiges Lebenszeichen“

Roland Seitz, VfR-Trainer: „Es ist super, was die Jungs heute gerissen haben. Wir waren 90 Minuten richtig gut. Wir sind zweimal nach einem Rückstand zurückgekommen. Natürlich hätte Tim sogar das 3:2 machen können. Aber ich bin mit dem Punkt vollauf zufrieden. Da überwiegen die Freude über die Leistung und die Moral der Mannschaft.“

weiter

SpielStatistik

Einwechslungen VfR Aalen: 71. Merk (Note: –) für Volz, 87. Rimmele (Note: –), 90. Knipfer (Note: –) für Kienle Steinbach: Koczor - Hanke (67. Heinze), Kirchhoff, Mihaljevic, Strujic – Ilhan (67. Hoffmann), Eismann (79. Bisanovic), März, Lahn (79. Bichler) – Marquet, Sawada (46. Bytyqi) Tore: 1:0 Lahn (7.), 2:0 Sawada

weiter

Punkt dank Kienles Doppelpack

Fußball, Regionalliga Südwest Der VfR Aalen steckt auf dem Kunstrasen in Herborn zweimal einen Rückstand weg und knöpft dem Tabellenzweiten Steinbach Haiger mit 3:3 einen Punkt ab.

Sechs Tore, drei auf jeder Seite. Nach der bitteren 1:4-Niederlage zuletzt gegen den neuen Spitzenreiter SC Freiburg II hat der VfR Aalen im Nachholspiel am Mittwoch dem Tabellenzweiten TSV Steinbach Haiger mit 3:3 einen Punkt abgeknöpft. Und sich dabei von seiner besten Seite gezeigt. Zunächst glich die Rohrwang-Elf einen 0:2-Halbzeitrückstand

weiter

ZAHL DES Spiels

5

Treffer in fünf Spielen, das ist die Bilanz von Steffen Kienle. Der 26-jährige Stürmer, der im Winter vom SSV Ulm 1846 zurück zum VfR Aalen wechselte, führt damit bereits die interne Torjägerliste bei den Ostälblern an.

weiter

Frühlingshafte Dorfplatz-Atmosphäre

Auswärtsspiel. So kann Viertligafußball auch aussehen: Die Atmosphäre auf dem Kunstrasenplatz in Herborn – rund 15 Kilometer von Haiger entfernt – glich eher der eines Dorfvereins. Die VfR-Verantwortlichen sahen bei frühlingshaften Temperaturen dennoch ein packendes Regionalligaspiel. Foto: wr

weiter

LAC stellt zehnmal den Jahresbesten

Leichtathletik Die Essinger blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück und sind in der Bestenliste entsprechend oft vertreten. Die Mannschaften landen dreimal auf Platz eins.

In der vor kurzem vom DLV veröffentlichten Bestenlisten für die Saison 2020 ist auch der LAC Essingen zahlreich vertreten. Im Jahr 2020 vollbrachten 32 Leichtathleten herausragende Leistungen. In der vor kurzem erschienen deutschen Bestenliste spiegeln sich diese Leistungen mit 154 Nennungen (83 im Vorjahr) – davon 43 (32) Top-Ten-Platzierungen

weiter

Überregional (85)

„Europas most wanted“

Zweimal konnte der Doppelmörder Norman Franz türmen.
Nach dem vor mehr als 20 Jahren verschwundenen Doppelmörder Norman Franz ist eine weltweite Öffentlichkeitsfahndung angelaufen. Dem 1996 verurteilten Doppelmörder war 1997 die Flucht aus dem Gefängnis in Hagen gelungen. Im selben Jahr soll er bei Raubüberfällen in Halle und Weimar weitere drei Menschen erschossen haben. 1998 wurde er in Portugal weiter
Interview

„Neustart wagen“

Die Bundeswehr ist ihren Aufgaben schlecht gewachsen, meint der Politikwissenschaftler und Präsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Professor Johannes Varwick. Sie fordern ein Bundeswehrstärkungsgesetz. Warum? Johannes Varwick: Es geht darum, dass die Bundeswehr die Mittel bekommt, um den Auftrag, den die Politik für sie definiert, erfüllen weiter

„Perseverance“ schickt erste Töne und spektakuläre Videos vom Mars

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat spektakuläre Videobilder der Landung des Rovers „Perseverance“ auf dem Mars sowie erste Tonaufnahmen von der Oberfläche des Roten Planeten veröffentlicht. Solche Aufnahmen habe es noch nie zuvor gegeben. „Diese Videos sind unglaublich“, sagte Nasa-Manager Mike Watkins. „Wir alle haben weiter

Anleger nehmen Gewinne mit

Eine ausgeprägte Nervosität der Anleger hat am Dienstag am deutschen Aktienmarkt zu größeren Schwankungen geführt. Zunächst stabil gestartet, hatte der Dax zeitweise den tiefsten Stand seit drei Wochen erreicht. Nach weiterem Hin und Her holte er viel davon wieder auf. Anleger nahmen bei gut gelaufenen Aktien erneut im größeren Stil Gewinne weiter

Auf dem Weg zum Hilfseinsatz in Portugal

Die Bundeswehr hat erneut Sanitäter zum Corona-Hilfseinsatz nach Portugal geschickt. 27 Angehörige des Sanitätsregiments 3 aus Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) flogen am Dienstag von Stuttgart nach Lissabon. Foto: Pedro Fiuza/dpa weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Achtelfinal-Hinspiele Lazio Rom – FC Bayern 1:4 (0:3) FC Bayern: Neuer – Süle, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka (63. Martinez) – L. Sané (90. Sarr)., Musiala (90. Choupo-Moting), Coman (75. Hernandez) – Lewandowski. Tore: 0:1 Lewandowski (9.), 0:2 Musiala (24.), 0:3 Sané (42.), 0:4 weiter

Australien Facebook-Streit vorerst beigelegt

Die australische Regierung hat sich mit Facebook im Streit über Medieninhalte auf der Plattform geeinigt. Der Internetriese werde die Sperre für australische Nachrichtenseiten in den kommenden Tagen aufheben, teilte Schatzkanzler Josh Frydenberg mit. Nach tagelangen Verhandlungen will die Regierung Änderungen an einem geplanten Mediengesetz vornehmen. weiter

Automobil 18 Prozent weniger Neuwagen im Land

In Baden-Württemberg sind voriges Jahr 425 503 Autos neu zugelassen worden. Das waren 18 Prozent weniger als 2019, teilt das Statistische Landesamt mit. Der Absatz von neuen Autos mit konventionellem Antrieb ging überdurchschnittlich stark zurück: 37,7 Prozent weniger Benziner (183 650 Wagen) und 28,1 Prozent weniger Diesel weiter

Betrügerische Bergsteiger

Ein Aufstieg auf den Mount Everest bedeutet Ruhm und Ansehen. Doch manche Abenteurer schummeln und werden dafür nun auch bestraft.
Mehr als 10 000 Mal stand ein Mensch schon ganz oben auf dem Mount Everest. Das besagen die offiziellen Statistiken aus Nepal und China. Das sind die beiden Länder, auf deren Grenze der höchste Berg der Welt steht. Doch kürzlich hat nun das nepalesische Tourismusministerium mitgeteilt, dass Nachforschungen zu einer Bergsteigerin und einem weiter

Bischofskonferenz Erstmals Frau in Leitung gewählt

Erstmals übernimmt eine Frau die Leitung des Sekretariats der katholischen Deutschen Bischofskonferenz. Die Bischöfe wählten auf ihrer Frühjahrsvollversammlung Beate Gilles (50) als Generalsekretärin der Konferenz und zugleich als Geschäftsführerin des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD). Sie tritt am 1. Juli die Nachfolge von Hans Langendörfer weiter

Briten packt das Reisefieber

Seit der Premierminister das Ende des Lockdowns angekündigt hat, steigt die Zahl der Buchungen stark.
Kaum stand der Termin für das Ende des Corona-Lockdowns in Großbritannien fest, haben sich viele Briten Flüge und Urlaubsreisen in den Süden Europas gesichert. In den Stunden nach der Rede von Premierminister Boris Johnson seien 337 mehr Flüge als eine Woche zuvor gebucht worden und sogar 630 Prozent mehr Urlaubsreisen, teilte die Airline Easyjet weiter
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Dienstag ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten abermals leicht gestiegen. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts in Stuttgart (Stand 16 Uhr) lag sie bei 45,5 (Montag: 44,8) Neuinfektionen binnen einer Woche je 100 000 Einwohnern. Den neuesten Daten zufolge betrug der Inzidenzwert im Landkreis Schwäbisch Hall 137,7 (Montag: 118,9). Den weiter

Corona trifft auch Covestro

Der Umsatz des Leverkusener Kunststoffkonzerns Covestro ist im vergangenen Jahr um 13,7 Prozent auf 10,7 Milliarden Euro gesunken, der Gewinn um 16,8 Prozent auf 459 Millionen Euro. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
Video kündigt Ende an

Daft Punk sagen Adieu mit Kawumm

Das Duo gibt seine Auflösung bekannt. Die Franzosen machten vieles besser und erfolgreicher als ihre Dance-Kollegen.
Die Explosion ist gleich dreimal zu sehen, der Wucht dieser Bombe durchaus angemessen. Das französische Duo Daft Punk hat in einem Video offenbar seine Auflösung bekannt gegeben. „Epilogue“ heißt der kurze Film, in dem zwei Figuren mit Daft-Punk-Lederjacken und den zum Markenzeichen gewordenen Roboterhelmen durch eine Wüste wandern – weiter

Daimler-Lkw mit US-Motor

Der Lkw-Bauer Daimler will bei mittelschweren Nutzfahrzeugmotoren mit dem US-amerikanischen Motorenbauer Cummins kooperieren. Weitere Schritte würden ausgelotet. Künftig würden weltweit Motoren von Cummins in Lkw und Bussen von Daimler Trucks & Buses eingesetzt. MWC mit Besuchern Die weltgrößte Mobilfunkmesse MWC in Barcelona soll in diesem Jahr weiter

Der Bär im Klo

Sein Geschäft in der Wildnis zu erledigen, das birgt Gefahren. Von Zecken- und Schlangenbissen hat man schon öfter gehört. Ein Blick ins Gras oder Gebüsch gehört dazu, bevor man sich seiner Hose entledigt. Aber dass einen auch ein Blick in die Toilettenschüssel vor ungeahnten Gefahren schützen kann, bevor man sich auf der Klobrille niederlässt, weiter
Philipp Lahm Neues Buch

Der Geist im Kick

Der Weltmeister von 2014 und Buchautor Philipp Lahm hat im Literaturhaus München sein neues Werk vorgestellt. Der Ex-Bayern-München-Star zeigt sich unterhaltsam und manchmal vage.
Als der sechsjährige Philipp Lahm im Münchner Stadtviertel Gern immer wieder auf der Straße kickte, entdeckte er im Spiel – ein Gefühl für Fairness, für Gemeinschaft, für Recht. Da wusste man noch nicht, was aus ihm mal wird. Und da wusste man auch nicht, dass Philipp Lahm im Jahr 2021 auf dem Podium des Literaturhauses München Platz nimmt weiter

Doppelmord ohne Leichen: Lange Haft

Täter meldet Frau und Stieftochter als vermisst. Landgericht München stuft Taten als Totschlag ein.
Im Prozess um einen Doppelmord ohne Leiche hat der Angeklagte (46) am Ende davon profitiert, dass die Leichen der von ihm getöteten Frauen nicht entdeckt werden konnten. Wegen deshalb bestehender Zweifel am genauen Tatablauf verurteilte das Landgericht München I Roman H. am Dienstag wegen Totschlags und nicht wegen Mordes. Er soll statt lebenslang weiter

Ein Freund klarer, gerne auch kräftiger Worte

Franz Xaver Kroetz hat keine Scheu davor, anzuecken. Der eigensinnige Künstler wird nun 75.
Franz Xaver Kroetz ist nicht einfach nur ein Schauspieler, Dramatiker und Regisseur. Er ist so etwas wie eine Naturgewalt. Eigensinnig, kämpferisch und in der Wortwahl alles andere als zimperlich tritt der Münchner auf, der am Donnerstag (25. Februar) 75 Jahre alt wird. Egal ob auf der Bühne, im Film oder als Autor – die einen schockiert er, weiter
Quperass

Ein Motto, drei Länder

Drei Nationen, ein Ziel. Unter diesem Motto spielt die deutsche Frauen-Nationalmannschaft seit dem Wochenende ein Mini-Turnier mit Belgien und den Niederlanden aus. Es ist zugleich der Start ins Länderspieljahr, das für das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ohne großen Wettbewerb von statten geht. Die Europameisterschaft in England weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp zu neuer Aufregung um das KSK

Elite unter Verdacht

KSK – das ist inzwischen eine Art Abkürzung des Schreckens bei der Bundeswehr. Statt an die Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte denken die meisten Menschen bei der Buchstabenfolge inzwischen wohl eher an peinliche bis kriminelle Vorfälle wie Schweinekopf-Weitwurf, Hitlergruß oder Waffenklau. Dabei ist es vermutlich wie so oft; dass nämlich weiter

ElringKlinger Ergebnis bricht um die Hälfte ein

Der Autozulieferer ElringKlinger hat die Folgen der Corona-Krise trotz einer deutlichen Erholung gegen Ende des Jahres zu spüren bekommen. Der Umsatz sank 2020 gegenüber 2019 um 14,3 Prozent auf 1,48 Milliarden Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um mehr als die Hälfte auf 27,2 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. Positiv schlug weiter

Exporteure optimistisch

In der deutschen Exportwirtschaft steigt die Stimmung. Der Ifo-Index der Exporterwartungen ist im Februar auf den höchsten Wert seit September 2018 geklettert. Auslöser war die gut laufende Konjunktur in China und die anziehende Produktion in den USA. Einstieg in Windparks Die Commerz Real hat für ihren Impactfonds Klimavest 49,9 Prozent der Anteile weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Fresenius Kosten senken und Effizienz steigern

Nach einem Gewinnrückgang in der Corona-Krise will der Krankenhaus- und Gesundheitskonzern Fresenius die Kosten bis 2023 so senken, dass das Ergebnis nach Steuern und Minderheitsanteilen wenigstens 100 Millionen Euro beträgt. Es gehe um Effizienzsteigerung, den Ausbau künftiger Wachstumsfelder sowie Optimierungen des Portfolios, teilte Fresenius weiter
Leitartikel Igor Steinle zum Artenschutz

Frieden mit der Natur

Um die Grundlagen der menschlichen Existenz ist es momentan nicht gut bestellt. Um 60 Prozent hat sich der Wildtierbestand in den vergangenen 50 Jahren weltweit verringert. Bis zu eine Million Arten sind laut dem Bericht des Weltbiodiversitätsrates gefährdet. Hierzulande sieht es nicht besser aus. 70 Prozent der Naturflächen sind laut dem „Bericht weiter

Funknetz der Dienste wird modernisiert

Für neue Geräte und Technik stellt die Landesregierung 600 Millionen Euro bereit.
Die Landesregierung investiert 600 Millionen Euro, um das Digitalfunknetz von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und anderen Blaulichtorganisationen zu modernisieren. Mit dem Geld sollen unter anderem neue Sendestationen, die auch die 5G-Technik unterstützen, und modernere Leitstellen eingerichtet werden. Der Ministerrat hat der Kabinettsvorlage weiter

G7 kritisieren Militärgewalt

Die führenden Industrienationen fordern Freilassungen.
Angesichts der Massenproteste in Myanmar und der zunehmend brutalen Reaktion des Militärs wächst der internationale Druck auf die neue Junta. Seit Beginn der Demonstrationen vor drei Wochen haben Einsatzkräfte mindestens drei Teilnehmer erschossen. Die G7 verurteilten die Gewalt am Dienstag scharf und forderten mit Nachdruck die Freilassung der faktischen weiter

GDL stellt sich wieder quer

Die Gewerkschaft will keine Zählung der Mitglieder.
Die Deutsche Bahn will das Tarifeineinheitsgesetz in den 300 Bahn-Betrieben anwenden. Dafür muss die Konzernführung wissen, in welchen die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mehr Mitglieder hat und in welchen die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Die GDL hat jedoch mitgeteilt, sie halte das Gesetz für verfassungswidrig. Sie lehne weiter

Gedenken an Corona-Tote

Vor dem Weißen Haus erinnern hunderte Kerzen an die Corona-Toten in den USA. Präsident Joe Biden, First Lady Jill Biden, Vizepräsidentin Kamala Harris und ihr Mann Douglas Emhoff verbeugen sich vor den Opfern. Foto: Saul Loeb/afp weiter

Geld für Geprellte

Gläubiger erhalten eine Abschlagszahlung. Die Quote: 7,5 Prozent.
Tausende Gläubiger des insolventen Goldhändlers PIM aus dem südhessischen Heusenstamm haben eine Abschlagszahlung bekommen. „Die Verwertung der sichergestellten Edelmetallbestände ist im Wesentlichen abgeschlossen“, teilte der Insolvenzverwalter Renald Metoja mit. Die Höhe der Zahlung entspricht Metoja zufolge einer Quote von 7,5 Prozent weiter

Golf Tiger Woods nach Unfall in Klinik

Golf-Superstar Tiger Woods ist am Dienstag bei einem schweren Autounfall verletzt worden. Der 45-jährige US-Amerikaner wurde zur Versorgung in eine Klinik gebracht, das bestätigte die Polizei, ohne Details zu Woods' Zustand mitzuteilen. Laut Statement musste der 15-malige Major-Sieger mit einem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Wrack befreit werden. weiter

Gut versichert Geld sparen

Gut versichert Geld sparen
Für viele Menschen ist ihre Krankenversicherung kein Thema. Das ist ein Fehler. Wer sich eine Kasse sucht, die zu ihm passt, spart Geld. Doch wie finde ich das heraus? Welche Regeln gelten seit Jahresbeginn für die Kündigung? Wann kann ich in eine private Krankenkasse wechseln? Wie kommen Selbstständige, die wegen Corona ihr Gewerbe aufgegeben haben, weiter

Handball Nationalkeeper erleidet Infarkt

Portugals Handball-Nationaltorwart Alfredo Quintana, 32, hat im Training einen Herzinfarkt erlitten. Der Keeper des FC Porto, Champions-League-Gruppengegner des deutschen Vizemeisters SG Flensburg-Handewitt, wurde am Montagabend umgehend zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Die Europäische Handball-Föderation schickte am Dienstag weiter
1. FC Heidenheim

Heidenheim kassiert späten Ausgleich

Der SC Paderborn und der 1. FC Heidenheim können für eine weitere Saison in der 2. Fußball-Bundesliga planen. Die Rivalen trennten sich in einem Nachholspiel am Dienstagabend 2:2 (1:1), beide Mannschaften bewegen sich im Tabellenmittelfeld fernab von Aufstiegshoffnung oder Abstiegsangst. Tim Kleindienst erzielte das 1:0 für den FCH (13.). Dennis weiter
Champions League

Highlight und gigantisch hohe Hürde

Die Gladbacher treffen in Budapest auf Manchester City. Guardiolas Team ist in 25 Spielen ungeschlagen.
Vor dem größten internationalen Auftritt seit mehr als 40 Jahren ist die Diskussion um Trainer Marco Rose bei Borussia Mönchengladbach vorerst in den Hintergrund gerückt. „Die Vorfreude ist enorm. Das ist einfach ein geiles Spiel. Wir haben die Chance, uns mit einer der besten Mannschaften der Welt zu messen“, sagte Gladbachs international weiter
Ski nordisch WM

Hoch Ilonka diktiert neue WM-Startzeiten

Wegen der warmen Temperaturen geht's zum Auftakt in Oberstdorf im Langlauf deutlich früher los.
Das ungewohnt warme Wetter mit Temperaturen bis zu 16 Grad von Dienstag bis einschließlich Donnerstag hat zu Änderungen im Zeitplan der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf geführt. Die Sprint-Finals der Skilangläufer starten zum Auftakt der Titelkämpfe am Donnerstag schon um 11.30 Uhr statt wie geplant um 15.15 Uhr. Die Qualifikation weiter

Im Kabinett wird es wegen der Teststrategie laut

Strobl will mehr Tempo, Kretschmann und Lucha setzen auf die Ankündigung des Bundes.
In der grün-schwarzen Koalition gibt es schon wieder Krach wegen der Teststrategie gegen das Coronavirus. Die CDU dringt darauf, so schnell und so viel wie möglich zu testen, um weitere Bereiche des Lebens kontrolliert wieder öffnen zu können. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist dagegen, kurz vor dem Einsatz von Selbsttests mit weiter
Corona in Deutschland

Immer mehr Mutanten

Die Bevölkerung ist mit der Impfkampagne unzufrieden – unterdessen breitet sich die englische Variante immer weiter aus.
Die Debatte um Öffnungskonzepte läuft, das Coronavirus aber ist noch da – immer häufiger auch hierzulande in der englischen Mutationsvariante. Und die Impfkampagne bleibt eine Enttäuschung. Aktuelle Zahlen. Mutationen Die englische Corona-Mutation B.1.1.7 breitet sich laut dem Verband der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) weiter aus. weiter

Immobilien Notare müssen Verdacht melden

Gericht: Bekämpfung von Geldwäsche wichtiger als Verschwiegenheitspflicht
Rechtsanwälte und Notare müssen verdächtige Immobilientransaktionen melden. Die neue Verordnung im Geldwäschegesetz sei mit ihrer Verschwiegenheitspflicht vereinbar, entschied das Berliner Verwaltungsgericht. Seit Oktober müssen Auffälligkeiten beim Kauf und Verkauf von Immobilien der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen gemeldet weiter

Justiz ermittelt

Vorwürfe gegen Schauspieler Gérard Depardieu.
Die französische Justiz hat ein Ermittlungsverfahren wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung gegen den Schauspieler Gérard Depardieu eröffnet. Eine junge Schauspielerin wirft dem 72-Jährigen vor, sie im August 2018 in seiner Wohnung zweimal sexuell missbraucht zu haben. Depardieu bestreitet die Vorwürfe. Die Pariser Justiz stellte das Verfahren weiter

Kein Risiko im Testspiel

Bundestrainerin kündigt für Duell gegen die Niederlande Wechsel an.
Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft plagen vor dem Länderspiel gegen die Niederlande am Mittwoch (18.30 Uhr/Eurosport) in Venlo einige Verletzungssorgen. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nannte in einer Online-Pressekonferenz zwar keine Namen, kündigte aber an, dass die eine oder andere Spielerin angeschlagen aus der Partie gegen weiter

Kolonialerbe Aufarbeitung mit „neuer Ethik“

Mit einer „neuen Ethik“ soll das koloniale Erbe in deutschen Museen aufgearbeitet werden. „Der Prozess wird nur funktionieren, wenn er glaubwürdig ist“, sagte der Präsident des Museumsbundes, Eckart Köhne, bei der Präsentation eines überarbeiteten Leitfadens zum „Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“. weiter

Kretschmann verärgert über Lockerungen in Bayern

Ministerpräsident Söder erlaubt überraschend die Öffnung von Baumärkten ab kommender Woche. Stuttgart bemängelt fehlende Absprachen.
Dass die Bayern die Baumärkte ab Montag wieder öffnen, sorgt für Unmut im benachbarten Baden-Württemberg. Man sei irritiert angesichts der Kehrtwende des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU), sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet in Stuttgart. „Bisher war er immer der harte Hund, jetzt fängt er an, eine Sache nach der anderen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Jodie Foster Die Schauspielerin (58) fürchtet sich „ganz extrem“ vor Versagen. „Ich weiß nicht, woher diese Angst kommt, aber sie bestimmt alles, was ich tue“, sagte sie der Illustrierten „Bunte“. „Ich habe das Gefühl, wenn ich versage, dann werde ich sterben.“ Ihren beiden Söhnen versuche sie, solche weiter

Lucid E-Auto-Hersteller sammelt Kapital

Der Elektroauto-Entwickler Lucid nimmt im Frühjahr eine Abkürzung an die Börse und erzielt dabei eine ungewöhnlich hohe Bewertung: 20 Milliarden Euro. Lucid fusioniert mit einer bereits börsennotierten Firma und sichert sich dabei eine neue Finanzierung im Umfang von rund 3,6 Milliarden Euro. Die Firma will in diesem Jahr ihr erstes Modells Lucid weiter

Malta Mordfall Caruana: 15 Jahre Haft

Mehr als drei Jahre nach dem Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia in Malta hat ein Gericht einen von drei Beschuldigten zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Die anderen beiden Beschuldigten änderten ihre Aussagen zunächst nicht. Die Investigativjournalistin war 2017 in ihrem Auto in die Luft gesprengt worden. Sie hatte über Korruption in weiter
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: xxx. 1000-1500 l 76,90 4501-5500 l 68,87 1501-2000 l 74,21 5501-6500 l 68,13 2001-2500 l 72,09 6501-7500 l 68,08 2501-3500 l 70,63 7501-8500 l 67,90 3501-4500 l 69,37 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter

Milliardär Thiele ist tot

Lufthansa-Aktionär und Unternehmer stirbt mit 79.
. Der Milliardär und Patriarch des Bremsenspezialisten Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele, ist tot. Er starb nach Angaben des Unternehmens überraschend am Dienstag im Alter von 79 Jahren. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Thiele bekannt, als er vergangenes Jahr in der Corona-Krise zum größten Aktionär der Lufthansa aufstieg. Er hatte den Einstieg weiter
Roman

Missouri statt Allgäu

Bestsellerautor Benedict Wells hat einen sehr amerikanischen Roman über das Erwachsenwerden geschrieben, der auch eine Hommage ist an die Popkultur der 80er Jahre: „Hard Land“.
Der Roman spielt 1985 in einem Kaff in Missouri, und wovon er handelt, steht schon im ersten Satz: „In diesem Sommer verliebte ich mich, und meine Mutter starb.“ Der das erlebt hat und davon ein Jahr später rückblickend erzählt, jugendlich emotional, heißt Sam. Er ist in besagtem Sommer fünfzehn, einsam, sehr ängstlich, ein Außenseiter. weiter

Motorrad-WM Corona: Trauer um Teamchef

Der zweimalige Motorrad-Weltmeister und MotoGP- Teamchef Fausto Gresini, 60, ist tot. Der Italiener starb am Dienstag nach wochenlangem Kampf gegen Coronafolgen im Krankenhaus in Bologna. Das gab der Gresini-Rennstall bekannt. Er war am 27. Dezember infiziert eingeliefert worden, wurde dann ins Koma versetzt. Nach Fortschritten erlitt Gresini zuletzt weiter
Pandemie-Eindämmung

Nachverfolgung klappt landesweit

Gesundheitsämter können Kontakte nachvollziehen – auch oberhalb des Grenzwerts der 50er-Inzidenz. Wegen der geltenden Beschränkungen sind Infektionsketten meist kurz.
Seit mehr als einer Woche liegt nun die 7-Tage-Inzidenz von Corona-Infektionen im baden-württembergischen Durchschnitt unter der als entscheidend eingestuften Grenze von 50. Die Lockdown-Maßnahmen haben die Ansteckungsquoten nach unten gedrückt. Zudem ist eine von der Landesregierung als zentral markierte Säule der Pandemie-Bekämpfung stabil: die weiter
Kommentar Dominik Guggemos über die Wohnungsbaupolitik der Bundesregierung

Neue Ansätze nötig

Die Bundesregierung wird ihren eigenen Ansprüchen in der Wohnungsbaupolitik nicht gerecht. Um das zu ändern, darf das Thema Wohnen nicht mehr nur die Nebenbeschäftigung für einen Bundesminister sein. Gleichzeitig kann die Regierung viel von einem Ex-Baumi
Horst Seehofer ist ein vielbeschäftigter Mann. Der CSU-Politiker ist als Bundesminister unter anderem zuständig für Innere Sicherheit, Zuwanderung, den Öffentlichen Dienst, Sport, Heimat – sowie Bauen und Wohnen. Bei Letzterem hatte er sich hohe Ziele gesetzt. Allerdings sind aus den angekündigten 1,5 Millionen neuen Wohnungen nur 1,2 geworden. weiter

Neue Folge des Podcasts zur Wahl

In der dritten Ausgabe „Wahl-Check Südwest“ geht es um Winfried Kretschmann und die Corona-Politik.
In der dritten Folge des Podcasts „Wahl-Check Südwest“ der SÜDWEST PRESSE geht es um eine Hauptfigur dieses Landtags-Wahlkampfs: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), der aktuell vor allem als Krisenmanager gefragt ist. Wie tickt er, wie wurde er zu dem, der er heute ist, und welche Rolle spielt dabei seine Frau Gerlinde Kretschmann, weiter

Neue Folge des Podcasts zur Wahl

Die vierte Folge des Podcasts „Wahl-Check Südwest“ der SÜDWEST PRESSE dreht sich um kleine Parteien und ihre Chancen am 14. März. Was will die Klimaliste Baden-Württemberg erreichen, wie groß ist die Angst der Grünen, an den Neuling Wählerstimmen zu verlieren? Wieso treten die Freien Wähler, die doch in der Kommunalpolitik beheimatet weiter
Kommentar Rolf Obertreis zur Geldanlage in Aktienfonds

Ohne teures Management

Das Corona-Jahr 2020 hat sich für deutsche Fondsgesellschaften gelohnt. Ihr Betriebsgewinn ist kräftig gestiegen. Dafür sind auch die zinsbewussteren Sparer verantwortlich. Viele haben erkannt, dass sich an den Niedrig- und Negativ-Zinsen auf Jahre hin nichts oder kaum etwas ändern wird. Also legen sie ihr Geld verstärkt in Wertpapierfonds an. weiter

Playstation 5 ausgebremst

Die neue Spielekonsole Playstation 5 könnte noch monatelang schwer zu bekommen sein. Der Grund ist die weltweite Knappheit an Halbleitern. Sony hofft auf Besserung im Laufe des Jahres. Foto: Yelim Lee/afp weiter

Privatleute greifen zu Aktienfonds

Die Niedrigzinsen bewirken offensichtlich ein Umdenken unter den Kleinanlegern. Der Wert des verwalteten Vermögens steigt auf 3,85 Billionen Euro.
Was jahrelange Appelle und Initiativen von Banken und Börsen nicht gelungen ist, haben offenbar die Niedrigzinsen und die Corona-Pandemie erreicht: Privatanleger investieren verstärkt in Wertpapiere und dabei auch in Aktienfonds. Das zeigt die Jahresbilanz des Investmentfondsverbandes BVI. Fast 21 Milliarden Euro und damit fünf Mal so viel wie 2019 weiter
Bundeswehr

Probleme im Visier

Rechte Umtriebe bei der Eliteeinheit, Mängel in der Ausrüstung, Afghanistan und kein Ende – und dann auch noch Corona. Die Truppe hat weiterhin in vielen Bereichen Ärger.
Es ist ein Ritual – und für die Bundeswehr meist unerfreulich. Dass der jährliche Wehrbeauftragten-Bericht „immer auch ein Mängelbericht“ ist, räumt Eva Högl gleich zu Beginn ihrer Präsentation am Dienstag ein. Für die seit Mai amtierende Wehrbeauftragte ist es das erste Mal; viele der von ihr benannten Probleme sind allerdings weiter

Protest gegen die Bischofskonferenz

Kein Karneval, sondern ernsthafter Protest: Zum Start der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gab es bundesweit Aktionen. Vor dem Kölner Dom steht drei Tage lang die Großplastik „Der Eichelbischof“ des Düsseldorfers Jacques Tilly, die bereits am Rosenmontag zu sehen war. Die Bischofskonferenz wählte erstmals eine Frau zur weiter

Reeder blicken optimistisch in die Zukunft

Nach zwölf Krisenjahren kommt in der deutschen Seeschifffahrt wieder Optimismus auf. „Wir haben die Krise, die uns seit 2009 beschäftigt hat, weitgehend hinter uns gelassen und sind in vielen Bereichen bislang auch erstaunlich unbeschadet durch die Pandemie gefahren“, sagte der Präsident des Verbands Deutscher Reeder (VDR), Alfred Hartmann. weiter

Reemtsmas Entführer als Serien-Räuber

Thomas Drach wird nach mehreren spektakulären Überfallen auf Geldtransporter erneut gefasst.
Ein kriminelles Genie, ein „Mastermind“ nannten Medien Thomas Drach immer wieder. Die Polizei war nun allerdings schlauer. Die Ermittler verhafteten den verurteilten Reemtsma-Entführer am Dienstagmorgen in Amsterdam. Er soll an drei spektakulären Raubüberfällen auf Geldtransporter in Köln und Frankfurt am Main beteiligt gewesen sein. weiter

Reklamationen Kostenloser Check im Netz

Wer ein Produkt reklamieren will, kann sich online beraten lassen: Auf www.umtausch-check.de erhält man nach Eingabe einiger Informationen jederzeit eine kostenlose erste Einschätzung zur Rechtslage in dem Fall, teilen die Verbraucherzentralen mit. Außerdem informieren sie dort über die Unterschiede zwischen Rückgabe, Garantie und Gewährleistung weiter

Ronaldo mit Köpfchen

Cristiano Ronaldo, 36, hat den italienischen Meister Juventus Turin mit zwei Toren zum 3:0 (2:0)-Sieg gegen Crotone Calcio geführt. Der portugiesische Starstürmer erzielte beide Treffer in der ersten Halbzeit und jeweils per Kopf (38./45.+1 Minute). Dayat ist Türkgücü-Trainer Drittligist Türkgücü München hat einen neuen Cheftrainer: Serdar weiter

Salgado und Gil: Millionen Bäume für Brasilien

Der Fotograf Sebastião Salgado und der Musiker Gilberto Gil aus Brasilien haben sich zu einem Aufforstungsprojekt zusammengeschlossen, bei dem sie in dem südamerikanischen Land eine Million Bäume pflanzen wollen – im Jahr. Gil, einer der populärsten Musiker Brasiliens, brachte dazu einen eigenen Song mit dem Titel „Refloresta“ weiter
Tsunamis

Schiffe sollen Tsunamis messen

Der Brite James Foster forscht an der Uni Stuttgart an einer Methode, die helfen soll, Warnsysteme zu verbessern. Er bringt Erfahrung aus dem Flutwellen-Hotspot Hawaii mit.
James Foster hat 30 Jahre auf Hawaii gelebt, bevor er an die Uni Stuttgart wechselte. Dort hat der Tsunami-Forscher 2020 am Geodätischen Institut einen Lehrstuhl übernommen und arbeitet an einer neuen Methode, die helfen soll, besser vor Monsterwellen zu warnen. Im Sykpe-Interview wird der gebürtige Brite von seiner deutschen Ehefrau unterstützt, weiter
Bundessozialgericht beendet die Optimierung des Nettolohns

Schlappe für Neu-Ulmer Möbelhaus

Nur zusätzliche Leistungen sind beitragsfrei. Richter beenden Optimierung des Nettolohns.
Sonderleistungen des Arbeitgebers können nur von Sozialversicherungsbeiträgen frei bleiben, wenn sie zusätzlich zum vereinbarten Lohn gewährt wurden. Werden sie als Ersatz für Lohn gezahlt, werden Sozialbeiträge fällig. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden. Demnach galt dieses „Zusätzlichkeitsprinzip“ bei der weiter
Wohnraumoffensive

Seehofer zieht stolze Bilanz, Scholz will mehr Tempo

Die Bundesregierung hat 1,5 Millionen neue Wohnungen versprochen. Gebaut wurden 300 000 weniger. Der Bauminister lobt seine Arbeit, doch es gibt viel Kritik.
Um Superlative ist Bundesbauminister Horst Seehofer selten verlegen. Je schwieriger die Lage, umso positiver äußert sich der CSU-Politiker. Als er also auf der Bundespressekonferenz bei der Bilanz der Bundesregierung zur „Wohnraumoffensive“ sagte, dass er „noch nie so einen Impuls für die Wohnwirtschaft erlebt“ habe wie in weiter

So ist's richtig

In unserem Artikel über die Impfungen für Lehrer und weitere Berechtigte hat sich eine ungenaue Formulierung eingeschlichen. Richtig ist, dass neben Lehrkräften und Erzieherinnen in Baden-Württemberg auch Menschen in der „Prioritätsstufe 2“ nun impfberechtigt sind – allerdings nur, sofern sie unter 65 Jahre alt sind. Das betrifft weiter

Spielfilm Robbie Williams' Aufstieg zum Star

Über den britischen Musikstar Robbie Williams (47) soll ein Spielfilm entstehen. „Better Man“, so der nach einem Lied des Musikers gewählte Arbeitstitel, werde den Aufstieg des früheren Take-That-Sängers porträtieren, wie „deadline.com“ berichtete. Der Film werde Williams‘ „Dämonen“ erforschen, sagte Regisseur weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Champions League Der FC Bayern macht in der Champions League Ernst – und hat den Viertelfinal-Einzug quasi schon im Hinspiel bei Lazio Rom mit einem 4:1 (3:0) gesichert. Gegen hoffnungslos unterlegene Römer treffen die Münchner nach Belieben. Musiala ist nun jüngster Bayern-Torschütze in der Königsklasse. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 17.55 Uhr: Volleyball, Bundesliga Frauen, Nachholspiel vom 13. Spieltag, Allianz MTV Stuttgart – Dresdner SC Eurosport 18.20 Uhr: Fußball, Drei-Nationen- Turnier der Frauen, Niederlande – Deutschland DAZN 18.45 Uhr: Handball, European League Männer, Gruppe B, Nachholspiel vom 2. Spieltag: USAM Nimes Gard – Füchse Berlin weiter
Champions League

Starke Bayern stehen mit einem Bein im Viertelfinale

Der souveräne Titelverteidiger Bayern München trumpft beim 4:1 in Rom auf. Gegner Lazio benötigt nun im Rückspiel ein Fußball-Wunder in der Allianz-Arena.
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Nach einem kleinen Liga-Tief gewann der Titelverteidiger sein Achtelfinal-Hinspiel bei Lazio Rom souverän mit 4:1 (3:0) und führte seine beeindruckende Erfolgsserie in der Champions League trotz aller Probleme fort. Der weiter
Stichwort Beate Gilles

Stichwort Beate Gilles

Auf den Sekretär folgt eine Generalsekretärin: Beate Gilles wird vom 1. Juli an das Sekretariat der deutschen Bischofskonferenz leiten und Sitzungen der Vollversammlung und des Ständigen Rates vorbereiten. Damit gibt erstmals eine Frau der Bischofskonferenz ein Gesicht. Die promovierte Theologin leitet seit März das Dezernat Kinder, Jugend und Familie weiter

Tennis Laura Siegemund schnell draußen

Tennisspielerin Laura Siegemund, 32, aus Metzingen beendet ihre Australien-Reise mit einem Erstrunden-Aus in Adelaide. Die Nummer zwei der deutschen Tennisrangliste verlor am Dienstag gegen die Kasachin Julia Putinzewa 4:6, 4:6. Putinzewa ist bei dem mit 535 530 US-Dollar dotierten WTA-Turnier an Position sieben gesetzt. Die Weltranglisten-54. Siegemund weiter

Tottenham Nagelsmann als Wunschkandidat

Tottenham Hotspur aus der englischen Premier League ist offenbar an Trainer Julian Nagelsmann vom Bundesligisten RB Leipzig interessiert. Wie der Telegraph berichtet, sei er Wunschkandidat der Spurs, falls sie sich vom aktuellen Teammanager José Mourinho trennen sollten. Der Portugiese ist in London unter Druck, weil der Klub auf Platz neun abgestürzt weiter

Umwelt Plastikabkommen rückt näher

Im Kampf gegen Plastikmüll wird ein globales Abkommen wahrscheinlicher, sagte der Präsident der UN-Umweltversammlung UNEA, Sveinung Rotevatn, bei einem virtuellen Treffen. Viele Länder würden eine Vereinbarung zur Reduzierung von Plastikmüll fordern. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) hatte sich auf der Konferenz zuvor dafür ausgesprochen, weiter

Umweltschutz Firmen gegen „Planwirtschaft“

Die Stiftung Familienunternehmen und Ökonomen haben vor „Planwirtschaft“ für den Klimaschutz gewarnt. Nur mit privatwirtschaftlicher Initiative werde der Umbau zu einer klimafreundlichen Gesellschaft gelingen, sagte der Vorstand der Stiftung, Rainer Kirchdörfer. Innovation entstehe in Firmen und Instituten, nicht in Beamtenstuben. Die weiter

Vegan-Koch Ermittler prüfen 1000 Äußerungen

Im Berliner Ermittlungsverfahren gegen den Verschwörungserzähler Attila Hildmann werden mehr als 1000 Äußerungen einzeln überprüft. Es geht dabei um Verdacht auf Volksverhetzung, Beleidigung und Bedrohung. „Das sind intensive, umfangreiche und zeitaufwendige Ermittlungen“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Hildmann, der weiter

Wehrbeauftragte rügt Vorgänge bei KSK

Amnestie für entwendete Munition bringt Spezialkräfte erneut unter Druck.
Die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Eva Högl (SPD), hat die unvollständige Aufklärung von Vorfällen in der Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) deutlich kritisiert. Bei der Vorstellung ihres Jahresberichts zeigte sie sich am Dienstag „irritiert“, dass eine „Amnestie“ für die Rückgabe von Munition im Zwischenbericht weiter

Weniger abgeschoben

Wegen Corona können zahlreiche Staaten nicht angeflogen werden.
Die Zahl der Abschiebungen aus Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr gesunken. 1362 Menschen mussten das Land zwangsweise verlassen, etwa halb so viele wie 2019 (2648). Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Abschiebungen seien von jeher ein schwieriges Geschäft „und es wird immer schwieriger“, weiter

Wettbewerb für Schulen verlängert

Das Projekt der Ferry-Porsche-Stiftung sucht weiter nach Ideen für digitale Bildung. Die Preisgelder sind attraktiv.
Mit Geldpreisen von bis zu einer Million Euro will die Ferry-Porsche-Stiftung in einem Ideenwettbewerb Projekte für digitales Lernen fördern. Bewerben können sich Schulen aus Baden-Württemberg und Sachsen. Wegen der Corona-Krise wurde der Einsendeschluss nun verlängert: Die Bewerbungsfrist läuft nun bis zum 16. April, wie die Stiftung bekanntgab. weiter

Wird der Kuchen gerecht verteilt?

Hier die Wahrheit, dort die Lüge. Ihr da oben, wir da unten: So einfach ist es nicht. Wenn die Kluft zwischen Arm und Reich geringer werden soll, brauchen wir nicht mehr Umverteilung, sondern vor allem mehr Chancengleichheit.
Kaum eine politische Diskussion oder journalistische Analyse kommt ohne die anklagende Zuschreibung aus, dass ein Land, eine Gesellschaft oder eine Partei „gespalten“ sei. Hier die Wahrheit, dort die Lüge; ihr da oben, wir da unten; schwarz oder weiß – der Zwischenraum findet kaum statt, wenngleich sich Welt und Wahrheit weitgehend weiter

Zum Erfolg gezwungen

Die C-Klasse ist beliebt – und muss es in der neuen Version auch bleiben. Das Brot- und Butter-Auto ist für den Konzern extrem wichtig.
Da freut sich die Werbeabteilung: Schon vor der Premiere gab es rege Aufmerksamkeit für die neue C-Klasse von Daimler. Im Internet waren Fotos des Modells aufgetaucht. Dabei geben sich Hersteller mal mehr, mal weniger Mühe, das Aussehen ihrer Autos im Vorfeld mit Folie zu tarnen. Ausgerechnet dem Branchen-Musterschüler Daimler soll das Versteckspiel weiter

Zum Traditionsklub

Der vom Abstieg bedrohte Handball-Bundesligist TUSEM Essen hat Kreisläufer Markus Dangers, 26, für die nächste Spielzeit verpflichtet. Er kommt vom Zweitligisten HSG Konstanz und unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Foto: Eibner weiter

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Zum Artikel Planung Landesgartenschau und Wertstoffhof am 23. Februar.

Immer noch nicht vom Tisch ist die endgültige Absenkung und Ausgestaltung der Jagst, aber den Wertstoffhof der GOA vom Schießwasen nahe dem Areal des Baubetriebshofs Ellwangen beim hinteren Spitalhof verlegen wollen? Obwohl das ein erhöhtes Lärmaufkommen (durch Container und Anlieferer) fürs Wohngebiet Klosterfeld 3 bedeutet? Auch der Schallschutz

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel über die Bauarbeiten an der Nordumfahrung Ebnat in der SchwäPo von 27. Januar.

Durch die Berichterstattung über die Arbeiten der Nordumfahrung Ebnat haben die Härtsfelder erfahren, dass dort eine Ampelanlage statt ein zeitgemäßer Kreisverkehr gebaut wird. Doch wir wissen alle, dass durch eine Ampelanlage der Verkehr zu Hauptverkehrszeiten noch mehr stockt. Das ist eine sinnlose Planung. Wir müssen gemeinsam dafür kämpfen,

weiter
Lesermeinung

Zum Projekt in der Gartenstraße Westhausen:

Wohnraum schaffen, ja, aber bitte nicht so! Wie man es sicher nicht machen sollte, ist demnächst (hoffentlich nicht!) in der Gartenstraße in Westhausen zu besichtigen. Hier soll auf einem von der Gemeinde erworbenen Grundstück eine Baulücke geschlossen werden. Dagegen ist nichts einzuwenden, jedoch gegen das, was geplant ist! Es sollen drei dreistöckige

weiter
  • 3
  • 135 Leser
Kopfschütteln über Ethikrat

Zu: Impf-Vordrängler bestrafen?

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Alena Buys, und Gesundheitsminister Jens Spahn überlegen, ob gegen die Impfdrängler Sanktionen oder Strafen verhängt werden sollen. Da frage ich mich schon, warum sie diese Überlegungen überhaupt ins Spiel bringen. Vorgaben oder Gesetze sind da, um eingehalten zu werden. Alternativ, und dies jetzt ironisch,

weiter
  • 4
  • 127 Leser
Lesermeinung

Zu: Zeichen der Einzelhändler

Die Aktion der Einzelhändler finde ich gut und richtg – es wird Zeit, dass der Regierung gezeigt wird, dass das Leben der Menschen so nicht weitergehen kann. Und es ist falsch zu sagen, dass die Regierung die „Zielpunkte“ nicht verschiebt. War die 7-Tages-Inzidenz nicht zuerst bei 50? Und nun, da diese so gut wie erreicht ist, wird die Zahl einfach

weiter
Lesermeinung

Zu: Zurück in die Kita und Schule

Das wollen alle: Kinder, Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen, wie in der Überschrift des SchwäPo-Artikels vom 20. Februar richtig geschrieben. Aber ist diese Öffnung unter den aktuellen Vorgaben auch sinnvoll? Keine einfache Frage. Deshalb las ich freudig überrascht von den 31 Luftreinigungsgeräten. Für wie viele Kitas und Schulen? Von kostenlosen

weiter
  • 4
  • 128 Leser