Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. März 2021

anzeigen

Regional (10)

Kombibad: Welche Hürden noch zu überwinden sind

Barrierefreiheit Was Mitglieder des Aalener Beirats für Menschen mit Behinderung an der Planung des kombinierten Hallen- und Freibads im Hirschbach kritisieren.

Aalen

Kerstin Abele und Werner Rieger – beide im Rollstuhl – setzen sich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein. Sie äußern Kritik an der Planung des neuen Kombibads am Hirschbach. Ihre Bedenken und Anregungen sehen sie nicht ausreichend berücksichtigt.

Vor dem in Kürze anstehenden Baubeschluss

weiter

Wolfsteiner steht nun den WJ vor

Wirtschaftsjunioren Der Verein hat einen Vorstand samt Vorsitzenden gewählt und zeichnet zahlreiche Mitglieder aus.

Aalen. Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren (WJ) Ostwürttemberg hat in einer virtuellen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. So wurde Michael Wolfsteiner einstimmig zum neuen Vorsitzenden der WJ Ostwürttemberg gewählt. Er folgt auf Christian Wiedmann, der den regionalen Zusammenschluss junger Unternehmer und Führungskräfte

weiter
  • 274 Leser

Bühler an die Spitze gewählt

Wirtschaftsclub Der Verein stellt personelle Weichen. Neuer Vorsitzender folgt auf Michael Mönch.

Aalen. Statt der 20 geplanten Veranstaltungen gab es nur zehn, darunter ein Gin-Tasting im Vilotel in Oberkochen oder eine hybride Weinprobe bei der Weinhandlung Bühr in Heidenheim. Doch der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg blickte bei der virtuellen Hauptversammlung nicht nur zurück, sondern stellten auch personelle Weichen.

Als Kassenwart des Vereins

weiter
  • 267 Leser

Lampen mit wenig Lichtverschmutzung

Straßenbeleuchtung Gemeinderat entscheidet über Leuchten für künftige Laternen im öffentlichen Raum.

Oberkochen. Im November vergangenen Jahres hatte der Gemeinderat auf federführende Initiative und Recherchen von Dr. Joachim Heppner den Weg frei gemacht für ein zukunftsweisendes Straßenbeleuchtungskonzept. Damit soll die Beleuchtung des öffentlichen Raums auf ein notwendiges Maß festgelegt, Lichtstreueffekte und Lichtverschmutzung reduziert

weiter

Medaille für Gangl

Gemeinderat Auf Peter Gangl folgt in der SPD-Fraktion Michael Wenk.

Oberkochen. Peter Gangl verlässt nach 16-jähriger Zugehörigkeit den Gemeinderat. „Wir verlieren sie ungern, solche Leute fehlen“, sagte Bürgermeister Traub, der Peter Gangl als „eigenständigen Denker abseits von jeglichen Schubladen“ bezeichnete. Sein Ehrenamt als Gemeinderat habe der in Oberkochen ansässige Arzt mit Herzblut

weiter
  • 5

Summer Breeze kann auch Tagesessen

Leute heute Wofür Achim Ostertag, Gründer und Veranstalter eines der größten Metal-Open-Air-Festivals in Deutschland, den Lockdown nutzt.

Abtsgmünd

Die Sonne strahlt ihm aus dem Genick. Und das mitten im zweiten Lockdown, in einer Zeit, in der Festivals mit Zehntausenden Feiernden gerade eher eine absurde Vorstellung sind. Achim Ostertag, Gründer und Veranstalter des weltweit bekannten Metal-Festivals „Summer Breeze“, trägt die flammende Sonne, das Emblem seines

weiter

Corona: 157 aktive Fälle auf der Ostalb

In diesem Ticker halten wir Sie über die aktuellen Corona-Fälle auf der Ostalb auf dem Laufenden.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 2. März, meldet das Landratsamt Ostalb folgende Coronazahlen: 9329 (+25) Fälle im Ostalbkreis. Desweiteren wurden 8912 (0) Personen aus der Isolation entlassen. Aktive Fälle werden derzeit 157 (+24) gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 260 (+1).

Laut dem Stand vom 2.März, liegt

weiter

Corona: Inzidenzwert auf der Ostalb steigt auf 34

Pandemie Die aktuellen Coronazahlen, der Stand der Intensivbetten und die Impfzahlen - die Entwicklung im Ostalbkreis und in Baden-Württemberg in interaktiven Diagrammen. Stand: 2. März.

Aalen. An dieser Stelle dokumentieren wir in Tabellen und Grafiken die Entwicklung der Corona-Fälle im Ostalbkreis und in der Region. 

Gesamtzahl Aktive Fälle Verstorbene 7-Tage-Inzidenz 9329 157 260 34

(+25)

(+24)

(+1) (+8)

Scrollen Sie nach unten zu unseren weiteren Grafiken.

Das könnte Sie auch zum Thema interessieren: 

weiter

Arbeitslosigkeit bleibt hoch

Arbeitsagentur „Auswirkungen der Pandemie sind deutlich sichtbar“. Noch mehr Kurzarbeit.

Aalen

Die Arbeitslosenzahl in Ostwürttemberg ist im Februar leicht um 156 Personen gesunken – nach einem starken Anstieg im Januar. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 4,2 Prozent, im Vergleich zu 4,3 Prozent im Januar. Ob es indes eine echte Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt gibt, wird sich wie in den vergangenen Jahren erst Ende März zeigen.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Nachdem das Land Baden-Württemberg vergangene Woche seine Teststrategie erweitert hat, können bis zunächst Ende März auch Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern anlasslos mit Antigen-Schnelltests auf Corona getestet werden. 

8.30 Uhr: Frisches Brot, „Tigerwecken“ und die berühmten handgeschlungenen

weiter
  • 2
  • 1696 Leser

Überregional (92)

„The Crown“ räumt ab

Die Netflix-Serie über das britische Königshaus und „Nomadland“ sind die großen Gewinner der Filmpreise. Die deutschen Hoffnungen werden nicht erfüllt.
Das Road-Movie „Nomadland“ von Regisseurin Chloé Zhao (38) hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag bekannt. Zhao holte für den Film auch die Regie-Trophäe, erst als zweite Frau in der Geschichte der 1944 erstmals vergebenen Auszeichnung nach Barbra Streisand („Yentl“, weiter
Porträt des SPD-Spitzenkandidaten

„Wir brauchen eine Perspektive“

Andreas Stoch ist der Spitzenkandidat der SPD. Dem 51-Jährigen ist es nach seiner Wahl 2018 zum Landesparteichef gelungen, Themen zu setzen – etwa mit dem Werben für gebührenfreie Kitas.
Hübsche Galoschen!“, sagt Andreas Stoch und streichelt ein paar handgefertigte Wildleder-Stiefel in der Herren-Abteilung. „Man hat instinktiv das Gefühl, man müsste jetzt Sachen angucken, weil man's schon lang nicht mehr gemacht hat.“ Die Waren im halbdunklen Modehaus Kögel, eingekastelt ins Fachwerk der Esslinger Innenstadt, haben weiter

1900 Euro per Nachnahme

Falscher Briefträger nimmt in Duisburg 95-Jährige aus.
Mit einer dreisten Masche hat ein Trickbetrüger 1900 Euro von einer 95 Jahre alten Frau aus Duisburg erbeutet. Als falscher Briefträger habe er am vergangenen Freitag bei der Seniorin geklingelt, um ihr einen angeblichen Brief vom Impfzentrum auszuhändigen, teilte die Polizei am Montag mit. Er habe gefordert, dass sie zuvor eine Nachnahmegebühr weiter
Oper

Aida in der Rokoko-Welt der Bücher

In der Reihe „Met Stars Live in Concert“ singt Sonya Yoncheva im Bibliothekssaal des Klosters Schussenried.
Es ist ein Festsaal des Wissens: der prächtig verzierte und verstuckte Bibliothekssaal des Prämonstratenserklosters in Bad Schussenried. Sehr katholisch, sehr rokoko, herrliche Bücherschränke und ein Deckenfresko mit der bunt verklärten göttlichen Weisheit. Weshalb dort vor einigen Jahren der Großschriftsteller Martin Walser für das Fernsehen weiter

Antike Stätte Kaiser-Mausoleum wieder geöffnet

Rom ist um eine antike Besucher-Attraktion reicher: Das Mausoleum des römischen Kaisers Augustus kann nach einer langen Phase von Schließung und Renovierung wieder besichtigt werden. Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi gab am Montag den Startschuss. Nach Jahrzehnten des Verfalls hatten die Fachleute im Jahr 2007 damit begonnen, das Areal mit dem weiter

Art Karlsruhe Kunstmesse erst wieder 2022

Wegen der Corona-Pandemie fällt die Kunstmesse „Art Karlsruhe“ in diesem Jahr aus. „Aufgrund der fehlenden Öffnungsperspektive (…) und der damit verbundenen mangelnden Planungssicherheit, sieht sich die Messe Karlsruhe zu einer Absage der Kunstmesse gezwungen“, hieß es am Montag in einer Mitteilung. Die internationale Messe weiter

Auf dem Weg zur Arbeit

Weil Corona-bedingt der Übergang zu Israel dichtgemacht wurde, kämpfen sich diese Palästinenser nahe Hebron durch die Abzäunungen. Sie wollen ihre Arbeitsplätze erreichen. Foto: Hazem Bader/afp weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga St. Pauli - Hamburger SV 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kyereh (88.). – Rote Karte: Leibold (HSV/90.+5) nach einer Tätlichkeit. ?1.  VfL Bochum 23 14 3 ?6 43:23 45 ?2.  Holstein Kiel 23 13 6 ?4 37:21 45 ?3.  Greuther Fürth 23 12 7 ?4 45:27 43 weiter
Tipps zur Krankenversicherung und zum Kassenwechsel

Auf zusätzliche Leistungen kommt es an

Der Wechsel ist seit Jahresbeginn einfacher geworden. Noch mehr als der Blick auf Zusatzbeiträge lohnt sich ein Blick auf die freiwilligen Angebote der Krankenkassen.
Die Resonanz auf unsere Telefonaktion rund um die Krankenversicherung war riesengroß. Ob Kassenvergleich, Sozialversicherungsbeiträge auf Betriebsrenten oder die Möglichkeit, den Beitrag als Privatversicherte in der Rente zu verringern: Der Rat der Experten Christoph Beck (AOK Ulm-Biberach), Felix Hörret (Verband der privaten Krankenversicherung) weiter

Aufstiegsheld der Arminia muss gehen

Uwe Neuhaus ist nach fünf Spielen ohne Sieg gefeuert. Die Unruhe im Abstiegskampf kommt für Bielefeld zur Unzeit.
Von den Fans verehrt, von der Vereinsspitze vertrieben – auch das klare Votum der Anhänger konnte Uwe Neuhaus nicht mehr den Job retten. Bundesligist Arminia Bielefeld hat sich am Montag von seinem Aufstiegstrainer getrennt. Allein die Medienberichte über die bevorstehende Beurlaubung des 61-Jährigen hatten in den sozialen Medien und Klub-Foren weiter

Autobranche Jobabbau trotz Optimismus

Deutschlands Autohersteller und ihre Zulieferer bewerten ihre aktuelle Geschäftslage laut einer Umfrage des Ifo-Instituts etwas besser als im Vormonat. Der Indikator stieg von minus 7,7 Punkten im Januar auf minus 2,3 Punkte im Februar. In den kommenden Monaten soll die Produktion wieder deutlich hochgefahren werden – mit weniger Mitarbeitern. weiter

Autorennen Mit 150 durch Sindelfingen

Drei zum Teil noch unbekannte Autofahrer sollen sich in Sindelfingen (Kreis Böblingen) ein illegales Rennen geliefert haben. Dabei seien sie innerorts mindestens 150 Stundenkilometer schnell gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Erlaubt seien auf der Strecke 50 Kilometer pro Stunde, auf zwei Abschnitten auch 70. Die Beamten verfolgten sie, weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Baywa Gute Eckdaten, höhere Dividende

Der Mischkonzern Baywa ist gut durch das Corona-Jahr gekommen. Der Umsatz kletterte 2020 im Jahresvergleich um 0,6 Prozent auf 17,2 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag bei Vorlage von Eckdaten in München mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern legte um 14,3 Prozent auf 215,3 Millionen Euro zu. Die Dividende für das abgelaufene Jahr weiter

Betrug Lange Haftstrafe für Ex-Geno-Chef

Der frühere Chef der Ludwigsburger Geno Wohnbaugenossenschaft ist unter anderem wegen Betrugs zu sieben Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sprach ihn wegen Betrugs in 161 Fällen, wegen drei Fällen der Untreue jeweils in Tateinheit mit vorsätzlichem Bankrott und wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung weiter

Bundestag Merz erwägt Kandidatur

Nach Niederlage bei Wahl zum CDU-Chef offenbar weiter politische Ambitionen
Nach seiner Niederlage bei der Wahl des CDU-Chefs erwägt Friedrich Merz eine Rückkehr in den Bundestag. Er wäre „nicht abgeneigt“, im Hochsauerlandkreis für die Bundestagswahl im September anzutreten, sagte er der „Westfalenpost“. Er sei „von mehreren Stadtverbandsvorsitzenden im Sauerland gefragt worden, ob ich mir weiter

CDU drängt Kretschmann zu Öffnungen

In einem Schreiben fordert Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut Abbau der Beschränkungen.
Vor der nächsten Corona-Schaltkonferenz der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht sich Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) für die rasche Öffnung des Einzelhandels stark. Sie halte es für sinnvoll, im Einzelhandel „click&meet“ rasch zu ermöglichen, heißt es in einem weiter

Cuomo unter Druck

Cuomo willigt in unabhängige Prüfung der Vorwürfe von Ex-Mitarbeiterinnen ein
Der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, Andrew Cuomo, gerät wegen Belästigungsvorwürfen unter Druck. Der Demokrat willigte auf Drängen von Parteikolleginnen in eine unabhängige Untersuchung ein. afp/Foto: Jacquelyn Martin/AP/dpa weiter

Daimler Gemeinsame Firma mit Volvo

Daimler und der schwedische Lkw-Hersteller Volvo arbeiten künftig in einer gemeinsamen Firma an der Entwicklung von Brennstoffzellen-Antrieben für schwere Lastwagen. Das Unternehmen, das künftig Cellcentric heißen soll, wurde am Montag gegründet. Volvo hat dazu für rund 600 Millionen Euro 50 Prozent der Anteile an der Firma Daimler Truck Fuel weiter

Danone ohne Mengniu

Der französische Joghurthersteller Danone will seinen Minderheitsanteil am chinesischen Partner Mengniu loswerden. Dazu wird der indirekte Anteil zunächst zu einer direkten Beteiligung in Höhe von 9,8 Prozent, bevor er in diesem Jahr verkauft werden soll. Klarna sammelt Kapital ein Der Bezahldienstleister Klarna hat eine Milliarde Dollar bei Investoren weiter

Das Schreien der Tomaten

Zu den weniger bekannten Phänomen der Corona-Plage darf man die Lust auf Katastrophen-Filme zählen. Netflix und andere verzeichnen eine hohe Nachfrage nach allen möglichen Weltuntergängen, die von Viren oder Außerirdischen oder von den Menschen selbst verursacht werden. Dabei konzentriert sich die Menschheit mal wieder völlig egoistisch und ausschließlich weiter

Debatte um Teststrategie an der Grenze zum Elsass

CDU- und SPD-Politiker pochen auf durchlässige Übergänge. Sozialministerium verweist auf Testangebot.
Im Kampf gegen die Ausbreitung gefährlicher Mutationen des Coronavirus wird um die Einreiseregeln an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und dem Elsass gerungen. „Das Entscheidende ist jetzt eine Teststrategie. Das konsequente Testen, die Ermöglichung, der leichte Zugang zu Tests – das ist der Weg zu einer Durchlässigkeit der Grenze“, weiter

Die Bahn ist ab sofort eine Frau

Die Zahl der Frauen in Führungspositionen soll bei der Deutschen Bahn von zuletzt knapp 21 Prozent bis 2024 auf 30 Prozent steigen. Die Bahn als Unternehmen nennt sich zudem ab sofort Arbeitgeberin. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa weiter

DM Drogeriekette bietet Tests an

Bei der Drogeriemarktkette dm können Kunden von kommender Woche an Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung kaufen. Die Tests seien „voraussichtlich“ ab dem 9. März erhältlich, sofern der Hersteller die Lieferzusagen einhalte, teilte das Unternehmen mit. Andere Einzelhändler planen ebenfalls den Einstieg in dieses Produktsegment. Aldi weiter

DPD Umsatz-Plus dank Online-Handel

Die Pandemie hat dem Paketdienstleister DPD einen kräftigen Schub gegeben. Der Umsatz sei in Deutschland 2020 um etwa 14 Prozent auf mehr als 2 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Tochter der französischen Post mit. 2019 lag das Plus bei 4,5 Prozent. Der Zuwachs bei der Sendungsmenge lag 2020 mit 13 Prozent ähnlich hoch wie der Anstieg der Erlöse. weiter
Corona-Folgen

Ein bisschen mehr Gleichstellung

Einige Väter kümmern sich häufiger um die Betreuung der Kinder. Meist änderte sich in den Familien allerdings nichts.
Mehr Väter kümmern sich kurzfristig um die Kinderbetreuung, und die Verdienstschere zwischen Frauen und Männern schließt sich, wenn auch nur ein bisschen – die Corona-Pandemie hat Frauen kurzfristig tendenziell eher geholfen. Allerdings könnte sie auch zu einer dauerhaften Verschlechterung der Arbeitszeitsituation von erwerbstätigen Frauen weiter

Emotionaler Tweet von Woods

Golfprofi Tiger Woods, 45, hat sich nach seinem Autounfall erstmals selbst zu Wort gemeldet und für die Unterstützung bedankt. „Es ist schwer zu erklären, wie berührend es war, als ich all die roten Shirts im Fernsehen gesehen habe. An alle Golfer und alle Fans: Ihr helft mir wirklich durch diese schwere Zeit“, twitterte er. Bei Golfturnieren weiter

Festnahme 18-Jähriger sprengt Holzhütte

Zusammen mit anderen Tätern soll ein 18-Jähriger eine Explosion in einer Holzhütte in Isny (Kreis Ravensburg) verursacht haben. Dabei wurden zwei Wände der Hütte herausgesprengt. Ein Zeuge hatte den lauten Knall gehört und gesehen, wie die Gruppe davonrannte. Bei einer Fahndung wurde dann der 18-Jährige festgenommen. Die Ermittler schätzen den weiter

Finaler Kampf zwischen Orban und Weber

Die EVP im europäischen Parlament droht zu zerbrechen.
Viktor Orban bläst zum Gegenangriff. Eine mögliche Suspendierung seiner Fidesz-Partei aus der christdemokratischen EVP-Fraktion im Europaparlament? Das will sich der ungarische Ministerpräsident nicht gefallen lassen. Deshalb droht er, seine Abgeordneten selbst abzuziehen. An diesem Mittwoch dürfte sich zeigen, wie ernst der rechtsnationale Ungar weiter

Frachterexplosion Israel beschuldigt den Iran

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Iran für die Explosion auf dem Frachtschiff einer israelischen Firma im Golf von Oman verantwortlich gemacht. Dies sei eindeutig, sagte Netanjahu dem Sender Kan. Er bekräftigte erneut, Israel werde einen mit Atomwaffen ausgestatteten Iran nicht zulassen. Medienberichten zufolge war das Interview weiter

Frankreich Keine Kontrollen an Grenze

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) verzichtet auch wegen der Haltung der Ministerpräsidenten im Saarland und in Rheinland-Pfalz auf stationäre Kontrollen an der Grenze zum französischen Virusvarianten-Gebiet Moselle. Auf die Frage, weshalb man hier anders verfahre als an den Grenzen zu Tschechien und Tirol, hieß es: „Die Situation ist weiter

Fußball-Präsident als Mafia-Mitglied?

Slavisa Kokeza , Präsident des Serbischen Fußballverbands (FSS), ist am Sonntag festgenommen worden. Nach vierstündiger Befragung durch die Polizei sei er zwar auf freien Fuß gekommen, berichtet das staatliche Fernsehen RTS. Gegen ihn werde aber weiter ermittelt. Er werde von Informanten aus dem Umkreis eines verhafteten mutmaßlichen Belgrader weiter

Geständnisse im Prozess um Drogenhandel in JVA

Zum Auftakt eines Prozesses wegen bandenmäßigen Drogenhandels in einer Haftanstalt haben drei der vier Angeklagten Geständnisse abgelegt. Sie hätten sich pauschal über ihre Anwälte geäußert, sagte ein Sprecher des Landgerichts Freiburg. Die Staatsanwaltschaft wirft drei 22, 33 und 47 Jahre alten Männern vor, Mitte 2018 in der Justizvollzugsanstalt weiter

Gewalt 39-Jähriger sticht auf Bekannten ein

Ein 39-Jähriger soll in Weingarten (Kreis Ravensburg) versucht haben, einen Bekannten umzubringen. Er sitzt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in U-Haft, teilte die Polizei am Montag mit. Die Tat habe sich in der Wohnung des 36 Jahre alten Opfers ereignet. Der Mann trank mit Freunden Alkohol, als der 39-Jährige dazustieß. Die Männer gerieten weiter
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 111 779 146,70 EUR Gewinnklasse 2 680 585,50 EUR Gewinnklasse 3 5131,60 EUR Gewinnklasse 4 2364,40 EUR Gewinnklasse 5 91,40 EUR Gewinnklasse 6 31,00 EUR Gewinnklasse 7 12,00 EUR Gewinnklasse 8 8,00 EUR Gewinnklasse 9 6,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1877 777,00 EUR Toto 1  1  1  1  1  0  2  weiter
Korruption Frankreich

Haftstrafe für Sarkozy

Ex-Präsident muss ins Gefängnis. Urteil ist eine Premiere in der Geschichte der Fünften Republik.
„Dieses Verfahren ist ein Skandal, der in die Annalen eingehen wird“, wütete Nicolas Sarkozy noch im November, als der Strafprozess wegen Bestechung gegen ihn eröffnet wurde. Das nun ergangene Urteil hingegen ließ er erst einmal unkommentiert, obwohl es erst recht in die Annalen eingehen wird. Die Richter verdonnerten Frankreichs Ex-Präsidenten weiter

Handball Mit „Kieler Block“ Richtung Olympia

Bundestrainer Alfred Gislason kann in der Olympia-Qualifikation auf den „Kieler Block“ zählen: Hendrik Pekeler, Patrick Wiencek und Steffen Weinhold vom Champions- League-Sieger THW Kiel stehen nach WM-Verzicht im 19-köpfigen DHB-Aufgebot fürs Vierer-Turnier nächste Woche. Aus dem Land dabei: Johannes Bitter (TVB Stuttgart), Uwe Gensheimer, weiter

Handel Konsumlaune nimmt wieder zu

Erstmals seit Monaten hat sich die vom Handelsverband Deutschland (HDE) erhobene Verbraucherstimmung verbessert. Die Anschaffungsneigung steige, was in Verbindung mit Lockerungsmaßnahmen ein kräftiges Konsumwachstum im zweiten Quartal begünstigen könnte. Der Aufbau weiterer Ersparnisse sei nicht geplant, die Sparneigung stagniere. Die Umfrage wurde weiter

Hilferuf der Kinos: Lichter an für einen Abend

Vor Beginn der Berlinale haben zahlreiche Kinobetreiber in Deutschland eine Perspektive für ihre Häuser gefordert. Mehrere Filmtheater wurden am Sonntagabend beleuchtet. Nach Angaben des Branchenverbands AG Kino hatten sich mehr als 300 Kinos angemeldet. Im Südwesten gingen unter anderem am Ulmer „Xinedome“ die Lichter an. Für viele weiter
Corona Sommerurlaub aktuell

Hoffen auf den Impfpass

Könnte ein europaweit gültiges Zertifikat sorglose Reisen im Sommer ermöglichen? Die EU will die Weichen dafür stellen.
Diese Nachricht macht vielen Mut: Ein europaweit gültiger Corona-Impfpass, der das Leben und Reisen leichter machen könnte, rückt näher. Die EU-Regierungschefs haben beim jüngsten Gipfel vereinbart, das beschlossene Vorhaben voranzutreiben. In Deutschland gibt es schon sehr konkrete Pläne. Das ist der Stand der Dinge. Wie wird der neue Impfpass weiter

HSV unterliegt FC St. Pauli

Erst in der 88. Minute fiel das Tor zum Endstand von 1:0.
Derbyheld Daniel-Kofi Kyereh hat den Hamburger SV fulminant in die Krise gestürzt. Mit seinem krachenden Schuss ins Glück in der 88. Minute besiegelte Kyereh am Montag den 1:0 (0:0)-Prestigesieg des FC St. Pauli im 105. Hamburger Stadtduell und zugleich eine schmachvolle Niederlage des strauchelnden Aufstiegsfavoriten in der 2. Fußball-Bundesliga. weiter

IG Metall Mobilisierung im Netz

Die IG Metall hat mit einem bundesweiten Aktionstag am Montag Druck auf die Arbeitgeber in der Tarifrunde gemacht. Im Fokus steht dabei der Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie: Die Industriegewerkschaft hat hier zu Warnstreiks ab Dienstag um Mitternacht aufgerufen. In dem zweistündigen Programm am Montag im Internet wollte die IG Metall weiter

Inflation zieht an

In Deutschland steigen die Verbraucherpreise weiter. Im Februar kletterten sie um 1,3 Prozent im Vorjahresvergleich. Im Vergleich zum Januar betrug der Anstieg 0,7 Prozent. Teurer wurden im Jahresvergleich vor allem Nahrungsmittel und Dienstleistungen. Commerzbank packt ein Die Commerzbank will sich im Zuge des Umbaus des Firmenkundengeschäfts unter weiter

Investoren zeigen Interesse

Für die Adler-Modemärkte interessieren sich nach Angaben des Unternehmens rund 10 Investoren. Das Unternehmen aus Haibach befindet sich seit Januar im Prozess einer Insolvenz in Eigenverwaltung. Foto: David Hutzler/dpa weiter

Kleines Plus im Geldbeutel

Die Tarifverdienste sind 2020 so schwach gestiegen wie zuletzt 2016.
Die Corona-Krise hat den Anstieg der Tarifverdienste in Deutschland 2020 gebremst. Einschließlich Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld lagen die Entgelte zwar um 2,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Dies ist nach laut Statistischem Bundesamt aber der geringste Zuwachs seit 2016 mit damals ebenfalls 2,1 Prozent. 2019 waren die Tarifverdienste weiter

Klopp atmet vor Trainer-Duell auf

Rechtzeitig vor dem deutschen Trainer-Duell mit Thomas Tuchel hat sich Jürgen Klopp über einen „sehr wichtigen“ Sieg gefreut. „Wir brauchten natürlich die Punkte, um noch in Kontakt mit den Teams vor uns zu bleiben“, sagte der Coach des FC Liverpool nach dem 2:0 gegen Sheffield United am späten Sonntagabend. Trotz der drei weiter

Kommt die Ladenöffnung mit Voranmeldung?

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin schlägt „Click&Meet“ schon von Montag an vor. Bayern will in Hotspots bevorzugt impfen.
Vor dem Corona-Treffen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt die Debatte um weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen Fahrt auf. Nachdem am Montag Friseure, Blumenläden und Gartencenter öffneten, drängt Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) Ministerpräsident Winfried Kretschmann, weiter

Korruption Europarat kritisiert Wien

Experten-Gruppe attestiert Wien "allgemein unbefriedigende" Bemühungen
Der Europarat hat Österreich kaum Verbesserungen beim Anti-Korruptionskampf attestiert. Österreich habe nur zwei von 19 Empfehlungen der Staatengruppe gegen Korruption (Greco) von 2017 zufriedenstellend umgesetzt, erklärten die Greco-Experten. Die Bemühungen beim Vorgehen gegen Korruption seien daher als „allgemein unbefriedigend“ einzustufen. weiter

Kurs auf die Heimat nach zwei Jahren

In Hamburg festsitzende Seeleute aus dem Südpazifik dürfen in Kürze nach Kiribati ausreisen.
Nach monatelangem Warten in Hamburg dürfen 170 Seeleute aus dem südpazifischen Inselstaat Kiribati nach Hause reisen. Nach dem Auf und Ab der vergangenen Wochen sei dies „ein relativer Durchbruch“, sagte der Hamburger Reeder Frank Leonhardt am Montag bei einem Treffen mit der evanglischen Bischöfin Kirsten Fehrs und Staatsminister Niels weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Prinz William Die Nummer Zwei der britischen Thronfolge, hat vor Falschnachrichten im Internet über angebliche Gefahren von Corona-Impfungen gewarnt. „Die sozialen Medien quellen über von Gerüchten und Falschinformationen“, sagte der 38-Jährige in einem vom Kensington-Palast veröffentlichten Video. Es sei „so wichtig, dass diese weiter

Marco Roses heikle Mission

Seit seinem angekündigten Wechsel nach Dortmund läuft es bei Mönchengladbach nicht mehr. Nun kommt es zum brisanten Viertelfinal-Duell.
Von der Einschätzung, dass er vor dem schwierigsten Spiel seiner bisherigen Trainerlaufbahn steht, wollte Marco Rose partout nichts wissen. Energisch und kämpferisch schwor der aktuelle Trainer von Borussia Mönchengladbach sein Team auf das brisante DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag gegen seinen künftigen Club Borussia Dortmund (20.45 Uhr/ARD weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 22.02.2021 bis zum 26.02.2021 für 200er Gruppe beträgt 35 bis 42 EUR (36,50 EUR). Die Notierung vom 01.03.2021: 5,00 EUR plus. Der aktuelle weiter
Neue Subventionsregeln für Landwirtschaft

Mehr Förderung für Kleinbauern

Umwelt- und Klimaschutz sollen sich auszahlen, verspricht Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.
Mehr Geld für kleinere und mittlere Bauernhöfe sowie für Klima- und Umweltschutz – mit diesen Zielen will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) die Gemeinsame Agrarpolitik der EU in Deutschland umsetzen. Sie wolle Verschiebungen „mit Augenmaß“, sagte Klöckner am Montag bei der Vorlage ihres Konzept für die Umsetzung weiter

Messerattacke 14-Jähriger beteuert Unschuld

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 13-Jährigen in Sinsheim bestreitet der dringend verdächtige 14-Jährige weiter die Tat. Er hatte seine Unschuld bei der Eröffnung des Haftbefehls beteuert. Der Staatsanwaltschaft Heidelberg zufolge hat er seine Äußerungen nicht zurückgenommen. Die Ermittler beleuchten bei ihren Untersuchungen auch die weiter

Millionen für die Nutzer

Konzern zahlt wegen Verletzung der Privatsphäre.
Zur Beilegung eines Rechtsstreits um die Verletzung der Privatsphäre von 1,6 Millionen Nutzern in den USA zahlt der Internetkonzern Facebook 650 Millionen Dollar (538 Millionen Euro) Entschädigung. Ein Bundesgericht billigte eine entsprechende Vereinbarung zwischen Facebook und den betroffenen Nutzern im Bundesstaat Illinois. Die Staatsanwaltschaft weiter

Missbrauch Amtsträger belastet

Der Strafrechtler Björn Gercke, der für den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki ein neues Missbrauchsgutachten erarbeitet, hat Pflichtverletzungen „noch lebender Amtsträger“ der katholischen Kirche festgestellt. Das sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Das erste Gutachten hatte Woelki als mangelhaft eingestuft und deshalb weiter

Mit Crazy Girl top

Springreiter André Thieme, 45, aus Plau am See hat auf der US-Tour den zweiten Sieg gefeiert. Bei der Turnierserie in Ocala/Florida gewann er mit Stute Crazy Girl erneut den Großen Preis. Diesmal vor David Raposa (USA) mit The General. Foto: U. Anspach/dpa weiter
Nordische Ski-WM

Mit neuem Schwung in die zweite WM-Woche

Selbst die schwachen Langläufer schöpfen nach dem Gold-Coup des Springer-Mixed-Teams Mut. Die Bilanz von 2019 können die DSV-Starter nicht mehr erreichen.
Das hollywoodreife Spektakel am Schattenberg soll Gastgeber Deutschland so richtig Schwung verleihen. Ausgerechnet Oberstdorfs Lokalheld Karl Geiger prägte mit zwei euphorisch gefeierten Medaillen das erste WM-Wochenende vor seiner Haustür und avancierte nach komplizierten Tagen zum großen Mutmacher für die zweite Halbzeit des Nordischen Ski-Spektakels. weiter

Mit Olaf Scholz steuert die SPD deutlich nach links

Gegen Ungleichheit, für Europa, gegen Lohndumping, für eine aktive Klimapolitik, für die Bürgerversicherung – die SPD hat sich in ihrem Programm viel vorgenommen.
Respekt ist nach den Worten der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken einer der „Dreh-und Angelpunkte“ des „SPD-Zukunftsprogramms“, das nun in erster Lesung vom Parteivorstand beschlossen wurde. Mit dem, was da auf nur 48 Seiten steht, will die SPD, in den Wahlkampf ziehen. Weil man sich aber für Respekt noch nichts kaufen kann, möchte weiter
Hintergrund

Netz der Spione

Weltweit hat es in den vergangenen Monaten aufsehenerregende Cyberaktionen gegeben. So sind Unbekannte im Dezember vergangenen Jahres in das Computersystem der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA in Amsterdam eingedrungen und erbeuteten Dokumente der Impfstoffhersteller Pfizer und Biontech. Die niederländischen Behörden gehen von einem staatlichen weiter

Nick Cave, Prediger des Gemetzels

„Carnage“ sei einfach so vom Himmel gefallen, behauptet der Musiker, und so klingt das Album oftmals auch.
„Das Album war ein Geschenk“, ist sich Nick Cave sicher. Er legte die Grundlagen für sein erstes offizielles Gemeinschaftswerk mit Warren Ellis, der seit längerem auch zur Stammband des gebürtigen Australiers, den Bad Seeds, gehört, während der ersten Lockdown-Wochen mit geradezu zwanghaftem Schreiben als „Balcony Man“ auf weiter

Oettinger im Aufsichtsrat?

Baden-Württembergs ehemaliger Ministerpräsident Günther Oettinger gilt als möglicher Kandidat für den Aufsichtsrat des Bundesligisten VfB Stuttgart. „Der VfB ist von Kindesbeinen an mein Herzensklub“ sagt der langjährige EU-Kommissar. Er sei bereit, ihm auf ehrenamtlicher Basis zu helfen. OP nach Mittelfußbruch Zweitligist SV Sandhausen weiter
Kommentar Roland Muschel über das TV-Duell

Ohne klaren Sieger

Die Ausgangsbedingungen für das TV-Duell zwischen dem grünen Regierungschef Winfried Kretschmann und CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann vor der Landtagswahl am 14. März hätten unterschiedlicher kaum sein können: hier der bekannte, beliebte, in den Umfragen führende Amtsinhaber, da die Herausforderin, die in allen Belangen aufholen muss. Eisenmann weiter
Cyberkriminalität

Pandemie des Verbrechens

Erpressung im Internet erreicht einen neuen Höchststand. Selbst Kliniken sind vor Hackerangriffen nicht sicher. Experten machen auch die Regierung verantwortlich.
Dass er mal Lösegeld-Verhandlungen führen würde, hätte Sebastian Schreiber früher nicht gedacht. „Hätten Sie mich das vor zehn Jahren gefragt, hätte ich gesagt, Sie spinnen“, so der IT-Sicherheitsunternehmer. Inzwischen aber erreicht ihn jeden zweiten Tag eine Anfrage von Unternehmen, deren Computersystem von Hackern übernommen wurde weiter

Pandemie Personalbedarf stagniert

Die Arbeitskräftenachfrage deutscher Unternehmen stagniert im anhaltenden Lockdown. Im Vorfeld der Frühjahresbelebung sei der Kräftebedarf stabil, erhalte wegen der pandemiebedingten Wirtschaftsbeschränkungen aber keine zusätzlichen Impulse, erklärte die Bundesagentur für Arbeit (BA). Ihr Stellenindex blieb mit 97 Punkten im Februar auf dem Wert weiter

Per Klick zum Traumhauswert

Das Start-up veröffentlicht Schätzwerte für mehr als 35 Millionen Immobilien hierzulande – ohne Wissen der Besitzer. Kritik kommt nicht nur von Maklern.
Wie viel ist das Haus des Nachbarn wert? Ist der Kaufpreis der Traumimmobilie überhöht oder ist sie gar ein Schnäppchen? Die Münchner Firma Scoperty verspricht schnelle Antworten auf diese Fragen. Auf der gleichnamigen Homepage lassen sich mit wenigen Klicks Schätzwerte für mehr als 35 Millionen Immobilien hierzulande abrufen – auf weiter
Politisches Buch

Pointierter Streifzug durch die Epochen

Peter Merseburger, Jahrgang 1928, zählt zur Generation der großen TV Korrespondenten, die in den letzten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts die Auslandsberichterstattung von ARD und ZDF prägten: Gerd Ruge, Lothar Löwe, Peter Scholl-Latour, Fritz Pleitgen. Der in Zeitz geborene Journalist war vor seinen Stationen in Washington, Ost-Berlin und weiter

Polizisten verhaften Soldaten

Einem Wehrdienstleistenden und zwei Verwandten wird unter anderem illegaler Waffenbesitz vorgeworfen.
Spezialkräfte der hessischen Polizei haben einen Bundeswehrsoldaten festgenommen und Waffen sowie Munition sichergestellt. Der 21-jährige Heeressoldat wurde am Sonntag nach einem Hinweis gestellt. Der freiwillig Wehrdienstleistende ist an einem Standort in Pfullendorf in Baden-Württemberg eingesetzt. Dort hat das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen weiter

Polizisten verhaften Soldaten

Einem Wehrdienstleistenden und zwei Verwandten wird unter anderem illegaler Waffenbesitz vorgeworfen.
Spezialkräfte der hessischen Polizei haben einen Bundeswehrsoldaten festgenommen und Waffen sowie Munition sichergestellt. Der 21-jährige Heeressoldat wurde am Sonntag nach einem Hinweis gestellt. Der freiwillig Wehrdienstleistende ist an einem Standort in Pfullendorf in Baden-Württemberg eingesetzt. Dort hat das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen weiter
Leitartikel Igor Steinle zur deutschen Energiepolitik

Pragmatischer werden

Europa hat sich entschlossen, zum Mond zu fliegen. Mit diesen Worten kündigte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen das Ziel an, den Kontinent bis 2050 klimaneutral zu machen. Tatsächlich: Innerhalb der kommenden 30 Jahre auf fossile Energien zu verzichten, ist vielleicht sogar anspruchsvoller als das Apollo-Programm, insbesondere für den weiter

Programm der SPD steht

Parteispitze legt Agenda für den Herbst vor.
Die SPD will mit Forderungen nach einer Vermögensteuer und einem Tempolimit von 130 auf Autobahnen in den Bundestagswahlkampf ziehen. In dem vom Parteivorstand erstmals beratenen Entwurf für das Programm zur Bundestagswahl plädieren die Sozialdemokraten zudem für Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen und drängen auf mehr Klimaschutz. weiter
FC Barcelona

Razzia und vorläufige Festnahmen

Beim hochverschuldeten Klub um Superstar Messi herrscht Chaos.
Nach monatelanger Unruhe versinkt der FC Barcelona endgültig im Chaos: Sechs Tage vor der Präsidentschaftswahl hat es beim Klub um Superstar Lionel Messi und Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen bei einer Razzia mehrere vorläufige Festnahmen gegeben. Dies bestätigte ein Sprecher der katalanischen Regionalpolizei am Montag der Nachrichtenagentur weiter

Roche investiert in Deutschland

Der Schweizer Pharmariese Roche hat 490 Millionen Euro in deutsche Standorte investiert. Dort stellt Roche Mittel für Corona-Tests her. Die Zahl der Mitarbeiter stieg bundesweit auf 17 200. Foto: Alex Kaeslin/Roche Deutschland/obs weiter
Kommentar Caroline Strang zur Aufgabenteilung in Familien

Rolle rückwärts

Krisen wirken manchmal reinigend. Oft aber sorgen sie dafür, dass Entwicklungen verlangsamt, wenn nicht gar umgekehrt werden. Das gilt besonders auch für die Rollenverteilung in Familien. Häufig trug auch vorher schon die Frau die Hauptlast der Aufgaben, die durch Kinder und Haushalt anfallen. Das hat sich in Zeiten der Pandemie nicht gebessert, weiter

Selina Jörg holt wieder WM-Gold

Die 33-Jährige aus Sonthofen setzt sich im slowenischen Rogla erneut die Krone im Parallel-Riesenslalom auf.
Snowboarderin Selina Jörg hat sich bei der Snowboard-Weltmeisterschaft im slowenischen Rogla im Parallel-Riesenslalom erneut die Krone aufgesetzt. Die 33 Jahre alte Raceboarderin aus Sonthofen triumphierte am Montagnachmittag im Finale knapp gegen die Russin Sofia Nadyrschina und verteidigte ihren Titel von 2019 erfolgreich. Jörg, die in diesem Winter weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 20.15 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Viertelfinale, Mönchengladbach – Dortmund Eurosport 10 und 19.15 Uhr: Snooker, Gibraltar Open in Milton Keynes/Engl., 1. Runde DAZN 20.45 Uhr live: Handball, Champions League Männer, Gruppe B, 12. Spieltag: THW Kiel – RK Celje/Slowenien 20.45 Uhr: Fußball, Italien, Serie A, 25. Spielt., Juventus Turin weiter

Städte fordern mehr Verantwortung für Kommunen

Boris Palmer und zwei weitere Oberbürgermeister wollen lokale Lockerungen durchsetzen können.
Kurz vor den nächsten Beratungen von Bund und Ländern zu den Corona-Maßnahmen fordern die Oberbürgermeister Boris Palmer (Tübingen), Claus Ruhe Madsen (Rostock) und Markus Lewe (Münster), den Kommunen mehr Verantwortung für lokale Lockerungen zu übertragen. Mit Schnelltests und neuen Apps zur Kontaktverfolgung könnten Gastronomie und Handel weiter

Starker Start in den Monat

Der deutsche Aktienmarkt hat die negative Stimmung aus der Vorwoche am Montag abgeschüttelt und ist mit klaren Gewinnen in den Monat März gestartet. Die Anleger setzten weiter auf ein baldiges Ende der Corona-Beschränkungen. Zusätzliche Unterstützung kam im späten Handel von einer deutlich festeren Eröffnungstendenz an den US-Börsen. Unter den weiter
Stichwort Trump und die Republikaner

Stichwort: Trump und die Republikaner

Ex-US-Präsident Donald Trump ist bei seinen Republikanern zwar alles andere als unumstritten; bei weiten Teilen der Partei und der Basis genießt er aber nach wie vor großen Rückhalt. Fünfeinhalb Wochen nach seinem Abgang aus dem Weißen Haus machte Trump deutlich, dass er bei der Republikanischen Partei weiter den Ton angeben will. „Ich werde weiter

Streit um Schulöffnung im TV-Duell

Mäßiger Schlagabtausch zwischen Kretschmann und Eisenmann.
Die Spitzenkandidaten von Grünen und CDU im baden-württembergischen Landtagswahlkampf, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Susanne Eisenmann, haben unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie schnell nach dem Corona-Lockdown einzelne Bereiche geöffnet werden. Eisenmann sprach sich am Montagabend im TV-Duell des SWR dafür weiter

Tennis Leo Borg siegt vor Papa Björns Augen

In Gegenwart von Schwedens Tennislegende Björn Borg, 64, hat dessen Sohn Leo, 17, jetzt seinen ersten großen Nachwuchs-Titel gewonnen. Im Finale des Brasil Juniors Cup in Porto Alegre setzte er sich mit 3:6, 6:4, 6:2 gegen Bruno Kuzuhara (USA) durch und erhielt anschließend aus der Hand seines sichtlich stolzen Vaters, der elf Grand-Slam-Turniere weiter

Theurer: Ich fühle mich wie ein neuer Mensch

Viele Haare hat er ja nicht mehr auf dem Kopf, dennoch war er am Montag gleich einer der ersten beim Friseur in Göppingen: FDP-Chef Michael Theurer. „Meine Frau sagte mir, es war nicht mehr anzusehen“, sagte er danach. „Ich fühle mich wie ein neuer Mensch.“ Theurer setzt sich dafür ein, dass auch andere Geschäfte wieder schnell weiter

Tödlicher „Rockerkrieg“

Als auf offener Straße Schüsse fallen und ein Mensch stirbt, ist in Heidenheim schnell klar: Es geht um einen Konflikt zwischen zwei Banden. Wie es 2016 zur Eskalation kam, beschreibt die neue Folge von „Akte Südwest“.
Am helllichten Tag des 7. April 2016 fallen gegen 13 Uhr in der Clichystraße in Heidenheim plötzlich Schüsse. Zwei junge Männer sacken blutend zu Boden, fünf andere flüchten vom Tatort. Eines der Opfer, ein 29-Jähriger, stirbt zwei Tage später im Krankenhaus. Schon den Passanten am Tatort ist klar: Die Bluttat spielt in einem berüchtigten weiter
Kommentar Peter Heusch zur Haftstrafe für Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy

Trauerspiel mit Fortsetzung

Bei Nicolas Sarkozy und der Justiz seines Landes handelt es sich um einen verbissenen Zweikampf, der mittlerweile in die neunte Jahresrunde geht. In rund einem Dutzend Affären, in die der Ex-Präsident angeblich verwickelt ist, wurden seit dem Ende seiner Amtszeit 2012 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Doch nach der Einstellung von fünf dieser Verfahren weiter

UN-Bericht Willkür und Folter in Syrien

Zehntausende sind in Syrien seit Beginn des Bürgerkriegs vor zehn Jahren einem UN-Bericht zufolge willkürlich festgenommen worden und noch immer verschwunden. Tausende seien Folter und sexueller Gewalt ausgesetzt oder in Haft gestorben, heißt es in einem Bericht der UN-Menschenrechtskommission. Die syrische Regierung habe sich Kriegsverbrechen und weiter

USA Trump flirtet mit Kandidatur 2024

Ex-US-Präsident attackiert in erster Rede nach Amtsende seinen Nachfolger Biden
Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit Amtsende hat der frühere US-Präsident Donald Trump seinen Führungsanspruch bei den Republikanern untermauert und Spekulationen über eine Präsidentschaftskandidatur 2024 befeuert. Bei der Konservativen-Konferenz CPAC in Orlando fuhr Trump scharfe Attacken gegen parteiinterne Kritiker. Der 74-Jährige weiter

Verbraucher kaufen mehr und teurere Elektronik

Die Pandemie hat 2020 für einen Verkaufsschub bei Fernsehern, Laptops und Monitoren sowie Küchentechnik gesorgt. Dabei zeichnet sich der Trend ab, dass nicht nur mehr, sondern auch teurere Modelle gekauft wurden. Der Absatz von Fernsehern – eine tragende Säule des Geschäfts mit Verbraucherelektronik – stieg 2020 in Deutschland um 11,2 weiter

Volle Konzentration auf Kinder

Parteivorsitzende Annalena Baerbock plädiert für einen Bildungsrettungsfonds und gestufte Schulöffnungen. Zu viele Lockerungen auf einen Streich hält sie aber für gefährlich.
Es ist die Perspektive einer jüngeren Frau und einer Mutter: Im Laufe der Corona-Pandemie seien Kinder und Jugendliche immer stärker unter die Räder gekommen. Das sagt Annalena Baerbock, Vorsitzende der Bundes-Grünen und Mutter zweier Kinder im Kita- und Grundschulalter. Sie ist aus dem Arbeitszimmer ihrer Mietwohnung in Potsdam zu einem digitalen weiter

Vorwürfe gegen Aung San Suu Kyi

Myanmars De-facto-Regierungschefin bereits wegen weiterer Vorwürfe vor Gericht
Myanmars entmachtete De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi ist am Montag vor Gericht wegen zweier weiterer Vergehen beschuldigt worden. Die Friedensnobelpreisträgerin solle wegen „Anstiftung zum Aufruhr“ und wegen eines Verstoßes gegen ein Telekommunikationsgesetz angeklagt werden, sagte ihr Anwalt vor Reportern in der Hauptstadt weiter
Querpass

Wenn Fußballer Serien schauen

An den 13. Juli 2014 , den Tag, an dem er in Rio Fußball-Weltmeister wurde, hat Christoph Kramer kaum Erinnerungen. „Schiedsrichter, ist das das WM-Finale?“, fragte er den Referee, nachdem er mit einem argentinischen Abwehrspieler heftig zusammengeprallt war. Der Unparteiische erkannte Kramers schwere Gehirnerschütterung – und veranlasste weiter

Wo Hippos Haustiere sind

Die Nilpferde, die der Drogenbaron Pablo Escobar einst ins Land brachte, haben sich vermehrt und kommen den Menschen sehr nah.
Das Flugzeug über dem Eingangstor der „Hacienda Nápoles“, mit dem Pablo Escobar seine erste Ladung Kokain in die USA schickte, ist abmontiert. Es steht nun auf dem Gelände des früheren Luxusanwesens Escobars, der einst Kängurus, Giraffen, Elefanten und andere exotische Tiere in seinen Privatzoo brachte. Der kolumbianische Drogenbaron weiter