Artikel-Übersicht vom Sonntag, 7. März 2021

anzeigen

Regional (55)

Neuer Pfarrer in Fachsenfeld beauftragt

Kirche Jungpfarrer Kevin Stier-Simon in einem feierlichen Gottesdienst begrüßt.

Aalen-Fachsenfeld. Nach der Ordination vor zwei Wochen in Schwäbisch Gmünd wurde Jungpfarrer Kevin Stier-Simon am Sonntag von Dekan Ralf Drescher in einem feierlichen Gottesdienst in der evangelischen Kirche mit dem Pfarrdienst in Fachsenfeld-Dewangen beauftragt. Zunächst begrüßte Drescher den aus Nürnberg stammenden 30-Jährigen und seine Frau

weiter

Freie-Wähler-Kandidat im Gespräch

Wahlkampf Dr. Franz Josef Grill besucht Fachsenfeld und Dewangen.

Aalen-Fachsenfeld/Dewangen. Auf Einladung der Freien Wähler Dewangen und Fachsenfeld besuchte der Landtagskandidat der Freien Wähler, Franz Josef Grill, die beiden Aalener Ortsteile, um mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch zu kommen. Grill freute sich, „in beiden Gemeinden engagierte Bürgerinnen und Bürger zu treffen, die sich

weiter

Vhs Aalen macht neugierig auf ihr Online-Programm

Bildung Wie die Volkshochschule der Kocherstadt bei einem virtuellen Tag der offenen Tür mit kostenlosen Schnupperkursen ihr Angebot präsentiert.

Aalen

Zum ersten Mal stellte die Volkshochschule Aalen einen Teil ihres vielseitigen Programms an einem virtuellen Tag der offenen Tür vor – gezwungenermaßen in diesen Pandemiezeiten. In vier Blöcken mit insgesamt fast 30 Online-Vorführungen konnten Interessenten sich einen Einblick in das vielschichtigen Programms verschaffen. Angeboten

weiter
So ist’s richtig

Josef Ertl war FDP-Politiker

Aalen. Im Artikel „Landwirte fordern andere Politik“ vom 5. März wurde Josef Ertl fälschlicherweise als CSU-Politiker ausgewiesen. Josef Ertl war aber FDP-Politiker. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 222 Leser

Am Montag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 6 bis 9 Grad

Nach einer erneut frostigen Nacht, wechseln sich am Montag auf der Ostalb Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 6 bis 9 Grad. 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 9 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei -1

weiter
Polizeibericht

Mit Zug kollidiert

Rudersberg-Schlechtbach. Am Samstag, gegen 13.40 Uhr, kam es am Bahnübergang in Rudersberg-Schlechtbach, zu einem Bahnunfall. Ein 83-jähriger Skoda-Fahrer missachtete die Rotlicht zeigende Ampel am unbeschrankten Bahnübergang der Wieslaufbahn und kollidierte mit dem herannahenden Zug. Obwohl der Zugführer noch eine Notbremsung einleitete, konnte

weiter

Pantomime von der Bilderhausbühne

Musikwinter Melange aus Jazz und italienischer Folklore mit dem Duo Rita Marcotulli und Luciano Biondini offenbart großes Können und die Schwächen der virtuellen Kulturpräsentation.

Gschwend

Ein Konzert des Schweigens. Nicht der Stille. Das aus Italien stammende Duo Rita Marcotulli und Luciano Biondini kam aus, ohne zu sprechen. Während ihres Livestream-Auftritts am Samstagabend im Bilderhaus in Gschwend fiel kein Wort. Was ungewöhnlich ist. Denn die Musiker stellen gewöhnlich einander vor. Sagen etwas zur Musik und den einzelnen

weiter
Polizeibericht

Überhitztes Öl: Küche brennt

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, gegen 15.30 Uhr, kam es in der Albstraße zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus. Ein 38-jähriger Mieter hatte etwas kochen wollen, hierbei entzündete sich das Öl. Gemeinsam mit einem Bekannten versuchte er, das brennende Öl mit Wasser zu löschen. Das schlug fehl, stattdessen breitete sich das Feuer auf

weiter

Zahl des Tages

175

Jahre alt wird der TSV Ellwangen in diesem Jahr. Am Wochenende gab es dazu eine Aktion in der Innenstadt.

weiter
  • 178 Leser

Hilfe DRK bittet um Blutspenden

Neuler. Für die Behandlung von Unfallopfern und Patienten mit Krebs bittet das DRK darum, Blut zu spenden. Gelegenheit ist am Freitag, 12. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler. Aktuell ist eine vorherige Online-Terminreservierung erforderlich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/neuler-schlierbachhalle. Bei

weiter
  • 188 Leser
Polizeibericht

In Schule eingebrochen

Ellwangen. Am Sonntagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in die Mittelhofschule in Ellwangen ein. Das schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Gegen 3.30 Uhr lösten die Täter demzufolge vermutlich absichtlich den Brandmeldealarm in der Schule aus. Wie lang sie zuvor bereits im Objekt waren, kann nicht gesagt werden, schreibt die Polizei. In den

weiter
  • 231 Leser

Rathaus bleibt geschlossen

Ellwangen. Nach der Verlängerung des Lockdowns durch Bund und Landesregierungen bleibt das Rathaus Ellwangen weiterhin, bis voraussichtlich 28. März, geschlossen. Sofern das Infektionsgeschehen die Öffnung städtischer Einrichtungen, wie zum Beispiel das Alamannenmuseum oder die Stadtbibliothek zulässt, wird die Verwaltung gesondert informieren.

weiter
  • 250 Leser

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn

Blaulicht Auf Höhe Haisterhofen schert ein Fahrer unachtsam zum Überholen aus. Das waren die Folgen.

Ellwangen-Haisterhofen. Am Samstagmittag, gegen 14 Uhr, ist es bei Haisterhofen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Der Polizei zufolge fuhr ein 40-jähriger mit Anhänger am Auto auf der A7 in Richtung Würzburg. Auf Höhe Haisterhofen wechselte er zum Überholen von der rechten auf die linke Spur, jedoch ohne hierbei auf den rückwärtigen

weiter
  • 204 Leser
So ist’s richtig

Bandel ist Laienvorsitzender

Kirchheim. Im Artikel „Bauzeit bis ins Jahr 2022“ vom 5. März ist Edwin Michler fälschlicherweise als Vorsitzender des Kirchengemeinderats bezeichnet worden. Richtig ist, dass er Vorsitzender des Freundeskreis Kloster Kirchheim und Mitglied im Kirchengemeinderat ist. Im Gremium ist neben Pfarrer Hubert Klimek aber Hermann Bandel der gewählte

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Ellwangen

Ellwangen. Am Donnerstag, 11. März, tagt der Ellwanger Gemeinderat um 17 Uhr in der Stadthalle mit diesen Themen: Zustimmung zum Grundkonzept der naturnahen Umgestaltung der Jagst, Querung Bachgasse, Besetzung Aufsichtsrat der Landesgartenschau, Neubau Treffpunkt BW im Zuge der LGS und Nachnutzung zum Juze, Erlass der Kindergartengebühren aufgrund

weiter
  • 109 Leser
So ist’s richtig

Hermann Betz ist Vorsitzender

Ellwangen. Im Artikel „Mit Lego barrierefrei werden“ vom 2. März wurde Wolfgang Kuhn fälschlicherweise als Vorsitzender des Ellwanger Seniorenrats bezeichnet. Richtig ist, dass Hermann Betz Vorsitzender ist. Wolfgang Kuhn ist sein Stellvertreter. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Pilgerweg in der Fastenzeit

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. März, zu einem Pilgerweg in der Fastenzeit auf dem Weg Richtung Ostern ein. Richtungsweisend auf dem circa 5 Kilometer langen Fußweg in der Nähe von Hohenberg ist die Bibel. Beginn und Ende sind flexibel wählbar, die Impulsstationen stehen zwischen 10 und 18 Uhr

weiter
  • 101 Leser
Zum Tode von

Felix Geiger

Rosenberg. Vor wenigen Tagen verstarb Felix Geiger in Rosenberg im Alter von 96 Jahren. In der Gemeinde erwarb er sich durch sein vielseitiges Schaffen im sportlichen und kommunalpolitischen Bereich großes Ansehen. Nach seiner Ausbildung zum Schlosser in Ellwangen wurde Felix Geiger zur Wehrmacht eingezogen. Es folgten für ihn schlimme Zeiten im

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Gelbe Säcke auf dem Markt

Lauchheim. Das Rathaus der Stadt Lauchheim ist derzeit für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen, deshalb sind die „Gelben Säcke“ der GOA ab sofort zu den Marktzeiten dienstags und freitags beim Obst- und Gemüsestand Danzer erhältlich.

weiter

42-jähriger Mann greift Polizisten an

Polizeibericht In Westhausen störte ein Betrunkener am Samstagabend eine Verkehrskontrolle.

Westhausen. Ein 42-Jähriger hat am Samstagabend in Westhausen Polizeibeamte angegriffen. Wie die Polizei berichtet, führten Beamte des Polizeireviers Aalen gegen 21.45 Uhr in der Deutschordensstraße in Westhausen eine Verkehrskontrolle durch. Plötzlich kam ein alkoholisierter 42-jähriger Mann auf die Beamten zu und beleidigte diese. Als die Beamten

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Bücherei wieder geöffnet

Bopfingen. Die Bücherei Bopfingen im katholischen Gemeindehaus, Bahnhofweg 16, ist ab Dienstag, 9. März, wieder zu den üblichen Zeiten (Dienstag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr) geöffnet. Besucherinnen und Besucher benötigen eine medizinische Schutzmaske und es darf sich außer den Mitarbeitern jeweils nur eine Person gegebenenfalls mit ihren Kindern

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Stadtbibliothek öffnet wieder

Nördlingen. Ab Dienstag, 9. März, darf die Stadtbibliothek Nördlingen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Ausleihen und Rückgabe öffnen. Ein längerer Aufenthalt zum Zeitungslesen ist noch nicht möglich, auch die Internetplätze bleiben gesperrt. Bei einem Besuch muss eine FFP2-Maske getragen werden. Der Abholservice wird weiterhin angeboten.

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Volt-Kandidatinnen am Stand

Bopfingen. Die Kandidatinnen der Volt-Partei für die Landtagswahl sind am Freitag, 12. März, zum Austausch mit Interessierten auf den Bopfinger Wochenmarkt präsent.

weiter
  • 111 Leser
Tagestipp

Virtuell im Kunstmuseum

Die Bildhauer Thomas Raschke und Andreas Welzenbach beschäftigen sich in ihrer Installation „Albabstieg“ mit der Schwäbischen Alb als Lebensraum und Inspirationsquelle. Sie wird aktuell im Heidenheimer Kunstmuseum ausgestellt, das coronabedingt geschlossen ist. Bei einem 3-D-Rundgang können Interessierte die Ausstellung aber auch von

weiter

771 000 Euro Fördergeld für Firma Palm

Wirtschaft Die Aalener Papierfabrik erhält weitere Bundesmittel für eine innovative Bearbeitung von Altpapier.

Aalen-Neukochen. Nachdem das Bundesumweltministerium im vergangenen Jahr die Papierfabrik Palm bereits mit rund 6,1 Millionen Euro im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms gefördert hatte, erhielten die Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier und Roderich Kiesewetter nun erneut eine freudige Nachricht aus dem Ministerium, dass ein Vorhaben der Firma

weiter
  • 189 Leser

Die Rechte der Frauen im Fokus

Gesellschaft An diesem Montag ist Weltfrauentag. Verschiedene Organisationen fordern an diesem 8. März 2021 die Gleichberechtigung ein. Das sind die Veranstaltungen in der Region zu diesem Tag. Das sind die Statements.

Aalen

An diesem Montag, 8. März, ist Weltfrauentag. Diverse Organisationen machen sich für Frauen stark, zeigen die Situation der Frau in der Gesellschaft auf, kritisieren Missstände und stellen Forderungen zur Verbesserung. Trotz der Pandemie gibt es unterschiedliche Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2021.

Digitaler Frauentag: Die

weiter

Sonnenuntergang über Aalen

Malerische Ansichten am Sonntagabend. 

Aalen. Der Sonntag hat in dieser Woche seinen Namen redlich verdient. Bei teils einstelligen Temperaturen begleitete sie die Menschen im Ostalbkreis den ganzen Tag. Und genauso schön hat die Sonne sich auch am Abend verabschiedet. Fotoredakteur Oliver Giers war mit der Drohne unterwegs und hat einen wunderschönen Sonnenuntergang über

weiter
Guten Morgen

Kein Projekt für nur einen Tag

Katharina Scholz darüber, was in Sachen Gleichberechtigung noch zu tun ist

Der 8. März ist Weltfrauentag. Gelegenheit, dankbar zu sein, für das, was die Frauenbewegung bisher erreicht hat, aber vor allem auch Gelegenheit, hinzuschauen, was in Sachen Gleichberechtigung noch zu tun ist: Mehr Frauen müssen in Führungspositionen arbeiten, mehr Frauen müssen in Gremien und Parlamente gewählt werden, die katholische Kirche

weiter
  • 495 Leser

Rat will Jugendlichen eine Stimme geben

Kommunales Die Ebnater Ortschaftsräte sagen deutlich, was sie über die Vorschläge zum Aalener Jugendgemeinderat denken.

Aalen-Ebnat. Die Gesamtstadt will ein Jugendparlament implementieren. Das war Thema auch im Ebnater Ortschaftsrat. Gleich zu Beginn gibt’s Kritik von Ortsvorsteher Manfred Traub: „Hätten wir alle vorgetragenen Vorschläge auch vollständig in den Sitzungsunterlagen gehabt, hätte man vorher darüber nachdenken können. Für mich ist kein

weiter

Stromausfall in zwei Orten

Infrastruktur Freileitung bricht – betroffen sind Elchingen und Beuren.

Neresheim-Elchingen/Aalen-Beuren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren Haushalte in Elchingen und Beuren für mindestens 30 Minuten ohne Strom. „Es gab um 23.13 Uhr einen Leitungsschaden. Eine Freileitung ist gebrochen und es kam zu einem Kurzschluss“, erklärt Nicole Fritz, Pressesprecherin der EnBW/ODR auf Nachfrage.

Der erste Stromausfall

weiter
  • 5
  • 276 Leser

In Neresheim macht ein mobiles Impfteam Station

Gesundheit Die Vorbereitungen für die dezentrale Corona-Impfung laufen auf Hochtouren. Warum die Stadt bittet, die Fragebögen auf jeden Fall zurückzuschicken.

Neresheim. Laut Landratsamt Ostalbkreis wird in Neresheim voraussichtlich in der 12. Kalenderwoche – also voraussichtlich zwischen Montag, 22., und Sonntag, 28. März – ein Impftermin angeboten. Neben den mobilen Impfteams des Zentralen Impfzentrums des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart werden für mobile Einsätze im Ostalbkreis

weiter
  • 3
  • 112 Leser
Der besondere Tipp

„rendezvous“: Spielball Kultur

Im 34. Musikwinter ist das „rendezvous“ zwar online, aber trotzdem immer eine spannende Begegnung. Am Mittwoch, 10. März, ist ab 20 Uhr Barbara Mundel in einem Zoom-Webinar aus dem Bilderhaus Gschwend zu hören und sehen. „So wie man sich bettet, so liegt man: Spielball Kultur“ ist ihr Thema. Die Referentin zeigt Kräfte innerhalb

weiter

Gastronomen sind kreativ in der Krise

Essen Die neue Imagekampagne „Lebensfreude … die man schmeckt“ stellt Ellwanger Gastrobetriebe vor.

Ellwangen. Die Ellwanger Stadtverwaltung, in Zusammenarbeit mit dem Medien-Centrum Ellwangen, will mit der Imagekampagne „Lebensfreude … die man schmeckt“ während des noch anhaltenden Corona-Lockdowns und natürlich darüber hinaus die hiesige Gastronomie und Betriebe weiter im Bewusstsein halten.

In den kommenden Wochen werden in

weiter

Stadtkirche wird Südseeinsel

Glaube Frauen aus Vanuatu haben den Weltgebetstag vorbereitet. Pfarrerin Carolin Braun stellt das Land vor. Warum das Paradies nicht so paradiesisch ist.

Bopfingen

Wer kennt schon die Inselgruppe Vanuatu. Sie liegt nord-östlich von Australien und die Inseln sind ein wahres Paradies. Blaues Meer, bunte Fische und Traumstrände. Mehrere Jahre lang waren die Einwohner der Inseln auf der ersten Stelle des weltweiten Glücksindex. Die Frauen dieses Landes haben den Weltgebetstag der Frauen 2021 vorbereitet.

weiter

Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz-Wert im Land steigt wieder an

Dem Landesgesundheitsamt wurden 8 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 60,6.

Stuttgart. Am Sonntag (7. März) wurden dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium insgesamt weitere 486 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt in Baden-Württemberg bei 60,5.

Dem Landesgesundheitsamt wurden 8 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

weiter
  • 4
  • 1008612 Leser

Ostalbkreis veröffentlicht amtliche Feststellung der 7-Tage-Inzidenz unter 50

Verordnung Damit dürfen ab Montag die Einzelhändler offiziell unter Einhaltung der Hygieneregelungen öffnen. 

Aalen. Das Landratsamt Ostalbkreis hat am Sonntag, 7. März 2021, entsprechend der Corona-Verordnung des Landes in der Fassung vom 7. März amtlich festgestellt, dass im Ostalbkreis in den letzten fünf Tagen die 7-Tage-Inzidenz weniger als 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner betragen hat. 

In einer Pressemitteilung

weiter

Weisheiten bei Schenks in Geiselrot

Garten Ihre Liebe zur Natur drücken Rita und Josef Schenk aus Rosenberg-Geiselrot in Taten und in Worten aus. „Blumen sind das Lächeln der Erde“ steht auf diesem Topf am Gartenzaun. Foto: jh

weiter
  • 327 Leser

Im Blick zurück die Zukunft nicht vergessen

Engagement Wie Bruno Balle die Oberkochener Situation beurteilt und in die Geschichte einordnet.

Oberkochen. Mehr Zwei Jahrzehnte sind vergangen, seit der damalige Ministerpräsident Erwin Teufel zu Gast in Oberkochen war. Mitinitiator war damals Bruno Balle. „Ich bin froh, dass ich in meiner Zeit als Gemeinderat an wichtigen Stellschrauben drehen durfte“, blickt Balle zurück. Nicht unerwähnt lässt er die beiden Besuche Erwin Teufels

weiter
  • 5

Abtsgmünder Bank spendet für Kletterwand

Benefiz Feuerwehrkommandant Holger Schmid und sein Stellvertreter, Thomas Sauter, von der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd freuen sich über eine Scheck in Höhe von 1000 Euro, den die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Karl Heinz Gropper, übergeben haben. Die Spende stammt aus dem VR-Gewinnsparen. Verwendet wird die

weiter
  • 5
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Dreißentalschule

Oberkochen. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich in der Zeit von Montag, 8. März, bis Donnerstag, 11. März, an der Dreißentalschule Oberkochen anzumelden. Infos unter Tel. (07364) 9572721 oder per Mail poststelle@04124941.schule.bwl.de.

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Friedrich-von-Keller-Schule

Abtsgmünd. Die Präsentation zu den digitalen Infoveranstaltungen der Friedrich-von-Keller-Schule sowie Infos zu Werkreal- und Realschule sind online auf der Homepage www.fvksabtsgmuend.de verfügbar.

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Kein Ostermarkt

Essingen. Bereits im vergangenen Jahr konnte der Ostermarkt wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Lange Zeit bestand die Hoffnung, dass im Jahr 2021 wieder Veranstaltungen möglich werden. Doch die Gemeindeverwaltung muss nun leider den seit 1810 jährlich am Ostermontag stattfindenden traditionellen Ostermarkt in der Essinger Ortsmitte auch

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Schule virtuell kennenlernen

Essingen. Da die Infoabende und die Schnuppertage aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnten, laden Schulleitung und Lehrkräfte der Parkschule alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern zu einem virtuellen Schulrundgang auf der Homepage www.parkschule-essingen.de ein. Schulleiter Dr. Kinzl führt durch das Schulhaus und zeigt und

weiter
  • 134 Leser

Stromausfall Samstagnacht in Elchingen und Beuren

Versorgung Wegen einem Bruch in einer Freileitung waren Haushalte ohne Strom.

Elchingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren Haushalte in Elchingen und Beuren ohne Strom. "Es gab um 23.13 Uhr einen Leitungsschaden. Eine Freileitung ist gebrochen und es kam zu einem Kurzschluss", erklärt Nicole Fritz, Pressesprecherin der EnBW/ODR auf Nachfrage. Der erste Stromausfall konnte in Elchingen nach ca. 30 Minuten behoben

weiter

Corona-Regeln: Das gilt ab Montag in Baden-Württemberg

Verordnung Kontaktbeschränkung, Einzelhandel, Sport und Dienstleistungen - ein Überblick über die wichtigsten Regelungen, die ab dem 8. März gelten: 

Die Landesregierung hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Die neuen Regelungen gelten ab 8. März. Alle Maßnahmen auf einem Blick finden Sie hier:

Ostalbkreis veröffentlicht am Sonntag die amtliche Feststellung der 7-Tage-Inzidenz unter 50, damit dürfen

weiter
  • 4
  • 7668 Leser

Corona: 185 aktive Fälle auf der Ostalb

In diesem Ticker halten wir Sie über die aktuellen Corona-Fälle auf der Ostalb auf dem Laufenden.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 7. März, meldet das Landratsamt Ostalb folgende Coronazahlen: 9430 (+19) Fälle im Ostalbkreis. Desweiteren wurden 8969 (+3) Personen aus der Isolation entlassen. Aktive Fälle werden derzeit 185 (+13) gemeldet. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 276 (+3).

Laut dem Stand vom 7. März, liegt

weiter

Betzlers Psalmbetrachtungen als Buch

Edition Die ehemalige Kultusministerin Annette Schavan hat 28 Bilder des Ellwanger Künstlers Peter Betzler zu Psalm 104 editiert und in Buchform herausgegeben.

Ellwangen

Der Betrachter ist immer Mitschöpfer“, sagt Peter Betzler. Der Künstler, der in Ellwangen-Holbach lebt, arbeitet seine oft aus der Bibel angeregten Motive in Farbe aus. So auch zum Psalm 104, „Du hüllst dich in Licht“, den Betzler seit 2014 in inzwischen fast 40 Aquarellen wiedergegeben hat. 28 davon – allesamt

weiter

Straßenmalerei zum Auftakt des TSV-Jubiläums

Vereinsleben So macht der Sportverein am Wochenende in Ellwangen auf sich aufmerksam.

Ellwangen. Wer am Samstag die Innenstadt aufsuchte, wurde vielfach auf das runde Jubiläum aufmerksam gemacht, das der TSV dieses Jahr feiert. „175 Jahre TSV Ellwangen“ und das neue Vereinslogo war mit Straßenkreide an vielen Stellen der Fußgängerzone aufgemalt. Plakate sind an den Hochbrücken und an den Ortseingängen zu sehen. Die

weiter
  • 515 Leser

Pantomime von der Bilderhausbühne

Musikwinter Melange aus Jazz und italienischer Folklore mit dem Duo Rita Marcotulli und Luciano Biondini offenbart großes Können und die Schwächen der virtuellen Kulturpräsentation.

Gschwend. Ein Konzert des Schweigens. Nicht der Stille. Das aus Italien stammende Duo Rita Marcotulli und Luciano Biondini kam aus, ohne zu sprechen. Während ihres Livestream-Auftritts am Samstagabend im Bilderhaus in Gschwend fiel kein Wort. Was ungewöhnlich ist. Denn die Musiker stellen gewöhnlich einander vor. Sagen etwas zur Musik und den einzelnen

weiter

Corona: Drei weitere Todesfälle im Ostalbkreis

Pandemie Die aktuellen Coronazahlen, der Stand der Intensivbetten und die Impfzahlen - die Entwicklung im Ostalbkreis und in Baden-Württemberg in interaktiven Diagrammen. Stand: 7. März.

Aalen. An dieser Stelle dokumentieren wir in Tabellen und Grafiken die Entwicklung der Corona-Fälle im Ostalbkreis und in der Region. Diese Zahlen meldet das Landratsamt:

Gesamtzahl Aktive Fälle Verstorbene 7-Tage-Inzidenz 9430 185 276 43

(+19)

(-13)

(+3) (+3)

Scrollen Sie nach unten zu unseren weiteren Grafiken.

Das könnte Sie auch

weiter

Brand in Ellwanger Mehrfamilienhaus - Fritteuse auf dem Balkon gefunden

Blaulicht Der Brand ist gelöscht. Von den Bewohnern wurden drei Personen verletzt, zwei Personen mussten zu weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. 

Ellwangen. Großeinsatz für die Feuerwehren, Rettungsdienste und die Polizei am Samstagvormittag in Ellwangen. Gegen 10.35 Uhr geht in der Aalener Rettungsleitstelle ein Notruf über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauerstraße ein. Die Notrufzentrale schickt vorsorglich dutzende Rettungs- und Notarztwagen, auch ein

weiter

Illegales Autorennen auf der Autobahn A7

Blaulicht Die Polizei sucht Zeugen. 

Heidenheim. Am Samstagabend berichten mehrere Verkehrsteilnehmer von der Autobahn A7, dass sich Höhe Heidenheim bzw. Giengen an der Brenz zwei Pkw ein illegales Autorennen liefern. Die ersten Notrufe gingen bei der Polizei gegen 18.40 Uhr ein.

Zu diesem Zeitpunkt waren die zwei am Rennen beteiligten Autos, ein Pkw mit regulärer Zulassung

weiter
  • 4
  • 3151 Leser

Corona fährt im Kopf immer mit

Pandemie Alexander Gänßler ist im Rettungsdienst bei den Aalener Maltesern Notfalleinsätze gewohnt. Doch die Coronalage ist auch für ihn und seine Kollegen seit einem Jahr eine Extremsituation.

Aalen

Der Melder am Gürtel der Einsatzkleidung von Notfallsanitäter Alexander Gänßler piepst um 7.50 Uhr das erste Mal in dieser Schicht. „Stoffwechsel“, sagt er, „das kann alles sein.” Um 7 Uhr hat seine Tagschicht begonnen. Seit 15 Jahren ist er im Rettungsdienst, mittlerweile als Leiter der Rettungswache der Aalener Malteser.

weiter

Die Storchenmännchen sind wieder da

Natur Der Ellwanger und der Schwabsberger Storch sind zurückgekehrt. Beide warten nun auf ihre Weibchen.

Ellwangen/Rainau-Schwabsberg. „Die Weißstorchnester in Ellwangen und Schwabsberg sind wieder bewohnt“, schreibt der Storchenbeauftragte Helmut Vaas. Die Männchen seien wieder zurück und bereiten die Nester für die nächste Brut vor.

Das Ellwanger Männchen kam Vaas zufolge bereits am Abend des 22. Februar zurück in das Ellwanger Nest,

weiter
Frage der Woche

Frage der Woche: Die Einzelhändler dürfen wieder öffnen. Stehen Sie schon in den Startlöchern?

Da Aalen nun unter einem Inzidenzwert von 50 liegt, dürfen die Einzelhändler in der Aalener Innenstadt ab kommender Woche wieder öffnen. Wir haben Aalener Passanten gefragt, ob das zu früh ist oder ob sie es kaum erwarten können. 

Stefan Jenewein (46), Bankbetriebswirt, Aalen:

„Bei allen Beschlüssen die kommen, verlasse ich mich voll und ganz auf die Experten. Ich denke, dass die ganz gut wissen, wann es richtig ist die Läden wieder zu öffnen. Für die Händler freue ich mich natürlich, aber ich hoffe, dass es nicht dazu führt, dass es

weiter
  • 3
  • 413 Leser

Regionalsport (5)

SpielStatistik

VfR-Auswechselungen: 46. Merk (4) für Morabet, 75. Knipfer (-) für Herrmann, 75. Abruscia (-) für Grupp, 83. Oschkenat (-) für Vastic, 83. Müller (-) für Marusenko. SSV Ulm: Reule - Stoll, Reichert, Geyer, M. Schmidts - Sapina - Heußer, Rochelt (78. Coban), Gashi (78. A. Beck), Jann (90. +2 Heilig)- Rühle (83. Gabriele). Tor: 0:1 Rühle (46.)

weiter
  • 146 Leser

ZAHL DES Spiels

100

Jahre VfR Aalen. Die Glückwünsche des DFB und des WFV zum Geburtstag gab's in der Halbzeitpause von Jens-Peter Schuller, dem Vorsitzenden des Fußballbezirks Ostwürttemberg.

weiter
  • 5
  • 200 Leser

WM-Absage: Ein Traum zerplatzt

Showakrobatik Lorch, Röhlingen und Hüttlingen müssen auf ihre Reise zur F.I.G-Weltmeisterschaft nach Lissabon verzichten.

Noch im November vergangenen Jahres hatte die Nachricht bei den Teams wie eine Bombe eingeschlagen und riesen Jubel ausgelöst: Der Deutsche Turner-bund (DTB) hatte das DG’s-Showakrobatikteam des TSV Lorch, die Gold Seekers des FC Röhlingen und die Gruppe Avanti Avanti des TSV Hüttlingen für die F.I.G-Weltmeisterschaft im Juli in Lissabon nominiert.

weiter
  • 181 Leser

Felicitas Vogt feiert gleich zwei EM-Titel

Boxen Die 26-Jährige aus Bargau ist Europameisterin der GBU (Global Boxing Union) und des Weltboxverbands der Frauen WIBF.

Erst sieben Profikämpfe und schon Europameisterin. „Das ist schon ein Traum“, gesteht Felicitas Vogt. Die 26-Jährige aus Bargau hat sich am Samstag im Gym von Ex-Boxweltmeister Firat Arslan in Göppingen gleich zwei EM-Titel auf einmal geholt. Ihr nächstes großes Ziel: „Wenn es geht, noch in diesem Jahr um einen Weltmeistertitel

weiter

Eßwein und Spengler zur SG Bettringen

Fußball, Bezirksliga Mit Niklas Eßwein und Kenny Maurice Spengler meldet die SGB die nächsten Neuzugänge für 2021/22.

Der Fußball-Bezirksligist SG Bettringen kann die nächsten beiden externen Neuverpflichtungen für die Saison 2021/22 vermelden: Torhüter Niklas Eßwein vom Ligakonkurrenten FC Spraitbach und Offensivspieler Kenny Maurice Spengler vom TSV Waldhausen werden im Sommer zur SGB mit seinem neuen Trainer Steffen Mädger wechseln.

„Aus sportlicher

weiter

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zum Artikel „Ein Schmelzofen und seine Geschichte“ vom 26. Februar

Bei allen Berichten zur SHW-Geschichte bzw. zur Eisenverarbeitung in der Region wird sehr gerne die Verleihungsurkunde vom 14. April 1365 genannt. Genau so gerne wird dann durch ungefähre Umschreibungen vom tatsächlichen Inhalt abgelenkt. „… wurde die Eisengewinnung und dessen -verarbeitung auf der Schwäbischen Alb erstmals schriftlich erwähnt.“

weiter