Ulrike Wilpert

Ulrike Wilpert

Die Redakteurin hat ihr Ohr stets dort, wo Aalens Herz pulst: in der Innenstadt. Sie ist neugierig auf alle Themen des Handels und Wandels, aber vor allem auch auf die Menschen, die dahinter stecken. Zudem ist sie Ansprechpartnerin der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“, der Hilfsaktion für Menschen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung.

Telefon: (07361) 594-151

Dewangen fordert mehr Tempo

Als künftige Ganztagsgrundschule braucht die Schwarzfeldschule mehr Räume. Stadträte drängen auf schnelle Planungen für einen Anbau.
Dewangen fordert mehr Tempo

Bauarbeiten nahe der Therme

Warum das Oberflächenwasser der Parkplatzflächen bei den Limesthermen gezielt abgeleitet und „behandelt“ werden muss.
Bauarbeiten nahe der Therme

Schulen schneller ans Netz

 Die Digitalisierung der 21 Aalener Schulen soll nun in der Hälfte der Zeit gestemmt werden. Ziel: bis Ende 2022 alle Schulhäuser mit IT auszustatten. 
Schulen schneller ans Netz

Steg: für den OB der einzige Weg

Thilo Rentschler macht deutlich, vor welcher Wahl der Gemeinderat steht. Und was eine Entscheidung gegen den Steg bedeuten würde.
Steg: für den OB der einzige Weg

Ein Wettrennen mit dem Tod

Nur eine sehr teure Gentherapie kann dem zweijährigen Yigit in Aalens türkischer Partnerprovinz Hatay das Leben retten. Bitte helfen Sie mit!
Ein Wettrennen mit dem Tod

Tempo 30 für Friedhof- und Silcherstraße?

Räte sollen über weitere Geschwindigkeitsreduzierung im Hüttfeld entscheiden.
Tempo 30 für Friedhof- und Silcherstraße?

Sie drückt der Krise ihren persönlichen Stempel auf

Wie die Aalener Kleinunternehmerin Corinna Kitzsteiner den Lockdown nutzt, um eine neue Geschäftsidee umzusetzen.
Sie drückt der Krise ihren persönlichen Stempel auf

OB-Wahl: erster Kandidat live im digitalen Netz

Aalen. Für Frederick Brütting ist es das erste Mal: Am Abend des 1. Mai hat sich der Aalener OB-Kandidat der SPD in einer Live-Schalte im sozialen Netz Fragen der Öffentlichkeit gestellt. Und auch für die Aalener ist es das erste Mal. Denn eine Kandidatenvorstellung ausschließlich über Social-Media-Kanäle hat es in Aalen noch nicht gegeben. Corona stellt nun auch den Wahlkampf auf den Kopf.
OB-Wahl: erster Kandidat live im digitalen Netz

Lingel-Brüder treten Erbe ihres Vaters an

Andreas, Klaus und Dr. Marcus Lingel wollen das Lebenswerk Siegfried Lingels zu ihrer eigenen Herzenssache machen. Wie sie künftig die Bildung der Kinder in Mosambik vorantreiben wollen.
Lingel-Brüder treten Erbe ihres Vaters an

Steg wird um 2,2 Millionen Euro teurer

Sobeks Überplanung des Fußgängerstegs liegt jetzt vor. Der Gemeinderat muss erneut beraten.
Steg wird um 2,2 Millionen Euro teurer