Cordula Weinke

Cordula Weinke

Cordula Weinke mischt seit vielen Jahren in der Lokalredaktion mit. Seit 1989 ist sie zuständig für das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). Inzwischen kümmert sich die gebürtige Nordhessin außerdem um die Themenseite "Oschtalbkoscht & Heimatluscht" mit der Rubrik "Schwäbisch als Ratespiel".

Telefon: (07361) 594-160

Woher der Gruppaseggel seinen Namen hat
Ostalbkreis

Woher der Gruppaseggel seinen Namen hat

Aalen-Onatsfeld. Das ist kein Aprilscherz: Im Ostalbkreis gibt es in dieser Jahreszeit wieder jede Menge „Gruppaseggel“. Darauf hat uns der Schwäbisch-Kenner Siegfried Wiedemann aus Onatsfeld hingewiesen. Er erzählt: „Kürzlich hat mich ein Freund gefragt, ob es stimmt, dass man bei uns zu einer Kaulquappe „Gruppaseggel" sagt. Dies stimmt, antworte ich.
Woher der Gruppaseggel seinen Namen hat