Bea Wiese

Bea Wiese

Hat für verschiedene Zeitungen und TV-Sender aus Niedersachen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg berichtet, bevor sie auf der Ostalb sesshaft wurde. Themenschwerpunkte: Nachrichten, Kommunal- und Regionalpolitik.

Telefon: (07361) 594-152

Keine Corona-Geschichte: die Tupperparty im Altenheim

Wie Maria Metzger, gefragte Altenpflege-Dozentin, Therapeutin und Buchautorin, die pandemiebedingte Pause genutzt hat.
Keine Corona-Geschichte: die Tupperparty im Altenheim

Bordrechner kosten deutlich mehr

Gestiegene Preise und Planungsfehler: Der Ostalbkreis muss deutlich mehr Geld für das System in die Hand nehmen.
Bordrechner kosten deutlich mehr

Das Martinskirchenareal wächst

Bis Ende nächsten Jahres entstehen insgesamt 35 Wohnungen und elf Reihenhäuser im Pelzwasen. Manch einer sorgt sich um Parkplätze.
Das Martinskirchenareal wächst

So teuer war der Winter

Die Zahlen des Winterdienstes spiegeln ein überraschendes Bild, das auch im Kreisausschuss überraschte.
So teuer war der Winter

Werden die großen Feste abgesagt?

Internationales Festival und Reichsstädter Tage: Wie die Stadtverwaltung die Situation bewertet.
Werden die großen Feste abgesagt?

Rohre für das schnelle Internet

Demnächst wird zwischen Lauchheim und Aufhausen gebuddelt. Kreistagsausschuss vergibt den Auftrag.
Rohre für das schnelle Internet

ÖPNV: Was will man sich leisten?

Bessere Anbindung fürs Härtsfeld und für Oberkochen. Wie der Kreistagsausschuss Umweltschutz über die Fortschreibung des Nahverkehrsplans diskutiert.
ÖPNV: Was will man sich leisten?

Frühlingserwachen auf der Baustelle für den Hirschbach

Die Renaturierungsarbeiten werden wieder aufgenommen. Welche Schritte geplant sind, bevor geflutet werden kann.
Frühlingserwachen auf der Baustelle für den Hirschbach

Ein vergnüglicher Abend mit sechs Unbekannten

Eine unkonventionelle Weinprobe verspricht das "Wein-Blinddate" in Zusammenarbeit mit dem Weinmarkt Grieser.
Ein vergnüglicher Abend mit sechs Unbekannten

Ein vergnüglicher Abend mit sechs Unbekannten

Eine unkonventionelle Weinprobe verspricht das "Wein-Blinddate" in Zusammenarbeit mit dem Weinmarkt Grieser.
Ein vergnüglicher Abend mit sechs Unbekannten