Jan Knötzsch

Jan Knötzsch

Jan Knötzsch ist Online-Redakteur in der Zentralredaktion Nord und schreibt überwiegend für 24hamburg.de und nordbuzz.de. Dabei wagt er den Spagat zwischen Sport sowie den boulevardesken Themen aus der Promi-Welt – und hat inzwischen auch die bunte Welt der A-, B-, C- und Möchtegern-Promis bei GNTM, DSDS und Bachelor zu schätzen gelernt. Auch, wenn er sich immer noch lieber ein gutes Fußball-Spiel statt des Umstylings bei Germany's Next Topmodel ansieht.

Neben dem normalen (Fan-)Blick auf den Fußball hat ihn inzwischen auch das Thema „Taktik“, vor allem beim HSV, gepackt – wenn auch nicht so ganz „nerdig“ wie vielleicht manch anderen. Mal eine Stunde mit Jürgen Klopp oder Pep Guardiola über Fußball, Taktik und Teamführung zu quatschen, bleibt trotzdem sein Traum. Für eine eigene fußballerische Karriere hat's nie gelangt – die Stärken liegen dann wohl doch eher an der Laptop-Tastatur.

Oder in der Küche? Denn wenn mal nicht Fußball oder kreischende „Meeeedchen“ bei Heidi Klum auf dem Programm stehen, lässt es sich dort am besten vom Journalisten-Dasein entspannen – beim Ausprobieren neuer Rezepte. Dass der Mann, der Wert darauf legt, im Regierungsbezirk Köln geboren zu sein und Düsseldorf nicht zu mögen, in Hamburg bald Tim Mälzer Konkurrenz macht, bleibt aber trotzdem eher ein Gerücht.

Polizeigewerkschafts-Chef: Verbot für Querdenker-Demos – zu viel Gewalt

Im Rahmen der Corona-Krise werden immer wieder Querdenker aktiv. Das will Polizeigewerkschafts-Chef Rainer Wendt verbieten – auf Demos!
Polizeigewerkschafts-Chef: Verbot für Querdenker-Demos – zu viel Gewalt

Werder Bremen und HSV: Ein Nordclub feuert Trainer – wann reagiert der nächste?

Trainerbeben im Norden: Daniel Thioune wird beim HSV durch Horst Hrubesch ersetzt, bei Werder droht Florian Kohfeldt das Aus im Sommer. Die Lage bei beiden Klubs.
Werder Bremen und HSV: Ein Nordclub feuert Trainer – wann reagiert der nächste?

Corona: Merkel will Impfpriorisierung „spätestens im Juni“ aufheben

Bislang geltende Impfpriorisierung fällt im Juni. Das ist das Ergebnis des Impfgipfels in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dies offiziell erklärt.
Corona: Merkel will Impfpriorisierung „spätestens im Juni“ aufheben

Die Grünen: Wird‘s mit Baerbock oder Habeck teuer für die Wirtschaft?

Am 19. April legen die Grünen fest, wer ihr Bundestagswahl-Spitzenkandidat wird. Eine weitere Frage: Für wen wird es unter Baerbock oder Habeck unangenehm?
Die Grünen: Wird‘s mit Baerbock oder Habeck teuer für die Wirtschaft?