Pforzheim

19-Jähriger stirbt nach Streit: Tatverdächtiger in U-Haft

+
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel.

Ein 28 Jahre alter Mann ist seit Samstag in Untersuchungshaft, weil er einen 19-Jährigen bei einem Streit in Pforzheim getötet haben soll. Nach Auskunft der Polizei äußerte sich der Mann bislang nicht zur Tat. Der Mann soll den 19-Jährigen in der Nacht zum Dienstag bei einer Auseinandersetzung umgebracht haben.

Pforzheim - Der mutmaßliche Täter hatte sich am Freitag gestellt. Zuvor war bereits seine Wohnung durchsucht worden, wo er aber nicht angetroffen wurde. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare