Deutsche Eishockey Liga

Drei Spiele der Bietigheim Steelers neu angesetzt

+
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck.

Nach mehreren Corona-Fällen bei den Bietigheim Steelers sind drei Partien in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) neu terminiert worden. Die abgesagte Begegnung gegen die Grizzlys Wolfsburg findet nun am Mittwoch, 16. März, um 19.30 Uhr statt, wie die DEL am Montag bekanntgab.

Bietigheim - Das ausgefallene Auswärtsspiel des ERC Ingolstadt in Bietigheim soll am 29. März (19.30 Uhr) nachgeholt werden. Damit treffen beide Mannschaften zweimal innerhalb von 24 Stunden aufeinander, denn das zweite ERC-Heimspiel gegen Bietigheim findet am 30. März (19.30 Uhr) statt. Außerdem hat die DEL auch die Partie der Steelers gegen die Straubing Tigers neu angesetzt. Das Duell soll nun am 25. März (19.30 Uhr) stattfinden. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare