21-Jähriger demoliert Auto und wird umgehend gefasst

+
Symbolfoto

Der Mann schlug unter anderem die Heckscheibe des Mercedes ein.

Heidenheim. Circa 1.200 Euro Schaden verursachte ein 21 Jahre alter Mann am Samstagmorgen gegen 02.10 Uhr in Heidenheim. Er demolierte in der Würzburger Straße einen Pkw Mercedes, indem er die Heckscheibe einschlug und einen Außenspiegel abtrat. Dabei wurde er vom Fahrzeugbesitzer beobachtet, der umgehend die Polizei verständigte. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Darüber hinaus muss er für den entstandenen Schaden aufkommen.

Zurück zur Übersicht: Heidenheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare