Giengen: 23 Jahre alter Arbeiter fällt von Hebebühne

+
Symbolbild: onw-images

Am Mittwoch erlitt ein 23-Jähriger bei einem Sturz in Giengen leichte Verletzungen.

Giengen. Bei einem Sturz von einer Hebebühne am Mittwoch in Giengen hat sich ein 23 Jahre alter Arbeiter leicht verletzt. Laut Polizei arbeitete der Mann auf einer Baustelle in der Lederstraße. Auf einer Hebebühne sei er rückwärts gelaufen und etwa zwei Meter in die Tiefe gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen der Polizei nicht vor. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann nicht gesichert gewesen sein.

Zurück zur Übersicht: Heidenheim

WEITERE ARTIKEL

Kommentare