Terminvergaben für Corona-Impfung in Heidenheim

  • Weitere
    schließen

Heidenheim. Um den Zugang zu Impfungen möglichst einfach zu gestalten, hat der Landkreis Heidenheim nun ein niederschwelliges Angebot für Terminvergaben geschaffen. So werden am Samstag und Montag, 3. und 5. Juli, in Heidenheim und Giengen für das Kreisimpfzentrum(KIZ) in Heidenheim Termine vergeben. Verimpft wird ausschließlich der Impfstoff Biontech.

Auf dem Parkplatz des Kaufland-Markts in der Wilhelmstr. 148 in Heidenheim werden am Samstag, 3. Juli, von 10 bis ca. 16 Uhr Termine für Impfungen im KIZ am 5. Juli vergeben.

Am Montag, den 5. Juli 2021, können von 12 bis ca. 18 Uhr Impftermine auf dem Parkplatz des Kaufland-Markts in der Marktstraße 86 in Giengen an der Brenz vereinbart werden für Impfungen, die dann am 6., 7.und 8. Juli im KIZ stattfinden.

Auf dem Parkplatz des Real-Markts in der Nattheimer Str. 100, Heidenheim (Schnaitheim) findet eine direkte Terminvergabe für Impfungen am 11. Juli statt.

Auf der Impfbrücke registrieren: Des Weiteren können sich Personen, die noch keine Erstimpfung erhalten haben und ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Heidenheim haben, weiterhin für eine Impfung auf der Impfbrücke mit ihrer Mobilfunknummer unter https://heidenheim.impfbruecke.de/ registrieren. Eine Registrierung ist hier sowohl für eine Impfung mit dem Impfstoff Biontech, als auch mit Astrazeneca oder Johnson&Johnson möglich.

Termin über die Hotline: Außerdem ist es möglich einen Termin über die Hotline 116117 sowie unter https://www.impfterminservice.de zu erhalten.

Zurück zur Übersicht: Heidenheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL