KSC personell gebeutelt zum Jahresauftakt in Darmstadt

+
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.

Der Karlsruher SC hat im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres beim SV Darmstadt 98 am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) gleich eine ganze Reihe an Ausfällen zu verkraften. Neben den verletzten Kyoung-rok Choi, Malik Batmaz, Sebastian Jung, Robin Bormuth und Leon Jensen fehlt dem badischen Fußball-Zweitligisten auch der gesperrte Tim Breithaupt. Zudem wackelte am Freitag noch der Einsatz von Ersatzkeeper Markus Kuster wegen einer Erkältung.

Karlsruhe - Die Karlsruher überwinterten im gesicherten Tabellenmittelfeld, die Darmstädter auf dem direkten Aufstiegsplatz zwei. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

WEITERE ARTIKEL

Kommentare