Ludwigsburgs Basketballer holen Amerikaner Alkins aus Gießen

+
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball.

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat den Amerikaner Rawle Alkins vom Ligakonkurrenten Gießen 46ers verpflichtet. Der 24-Jährige habe eine Ausstiegsklausel in seinem bisherigen Kontrakt genutzt und einen Einjahresvertrag bei ihnen unterschrieben, teilten die Schwaben am Donnerstag mit. Der Shooting Guard soll bereits im Heimspiel der Ludwigsburger gegen Alba Berlin am kommenden Sonntag (18.

Ludwigsburg - 00 Uhr) zum Einsatz kommen. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

WEITERE ARTIKEL

Kommentare