3. Liga

Mannheims Auswärtsmisere setzt sich in Ingolstadt fort

+
Ein Fußballspieler ist am Ball.

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim bleibt in dieser Saison auswärts sieglos. Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart unterlag beim FC Ingolstadt am Samstag mit 0:1 (0:0).

Ingolstadt - Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit sah Mannheims Marco Höger in der 67. Minute wegen einer angeblichen Notbremse die Rote Karte. Den folgenden Freistoß zirkelte Ingolstadts Tobias Bech in die Maschen zum 1:0 für die Hausherren (69.). In der Schlussphase drängte der SV Waldhof trotz Unterzahl auf den Ausgleich. Die beste Gelegenheit hatte Daniel Keita-Ruel, der in der Nachspielzeit mit einem Kopfball den Außenpfosten traf. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare