Bundesliga

Mohr wechselt von Heidenheim zum Aufsteiger Schalke 04

+
Tobias Mohr in Aktion.

Der 1. FC Heidenheim verliert Fußball-Profi Tobias Mohr an den Bundesliga-Aufsteiger FC Schalke 04. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler verlässt den Zweitligisten auf eigenen Wunsch, wie die Heidenheimer am Mittwoch mitteilten. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. In Gelsenkirchen unterschrieb Mohr einen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Heidenheim - „Er hatte uns informiert, dass er diese Möglichkeit nutzen und unbedingt zum FC Schalke 04 wechseln möchte, was aus seiner persönlichen Sicht absolut nachvollziehbar ist“, sagte Heidenheims Vorstandsvorsitzender Holger Sanwald. „In den vergangenen Tagen haben wir nun mit den Verantwortlichen von Schalke 04 eine sehr gute Lösung gefunden, wie dieser Transfer unserem Verein aus wirtschaftlicher Sicht nachhaltig weiterhelfen wird.“

Mohr trug zweieinhalb Jahre das FCH-Trikot und erzielte in 78 Pflichtspielen elf Tore. Zudem bereitete der Linksaußen 17 Treffer vor. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare