Neuzugang

Paul Nebel kommt für ein Jahr von Mainz 05 nach Karlsruhe

+
Der Mainzer Paul Nebel spielt gegen Frankfurts Kristijan Jakic (l.)

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht Paul Nebel aus. Der 19 Jahre alte Offensivspieler kommt für ein Jahr vom Bundesligisten FSV Mainz 05, wie die Nordbadener am Montag mitteilten. Nebel kam in der vergangenen Spielzeit elf Mal bei den Profis zum Einsatz. In der Regionalliga Südwest traf er drei Mal und bereitete einen Treffer vor. „Er ist ein hochtalentierter Junge“, sagte Sport-Geschäftsführer Oliver Kreuzer.

Karlsruhe - „Er ist in der Offensive komplett flexibel einsetzbar, kann mit seiner Geschwindigkeit auf beiden Außenbahnen sowie hinter der Spitze agieren und überall seine Stärken einbringen.“ dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare