SC Freiburg empfängt auswärtsschwachen FSV Mainz 05

+
Ein Fußballspieler spielt den Ball.

Der SC Freiburg will nach dem durchwachsenen Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen den FSV Mainz 05 seine Europapokal-Ambitionen untermauern. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) muss Trainer Christian Streich nur auf Keven Schlotterbeck verzichten. Der Verteidiger fällt nach einem positiven Corona-Test aus. Die Mainzer verloren auswärts zuletzt fünfmal in Serie.

Freiburg - Mit einem Sieg würde die Gäste-Elf von Trainer Bo Svensson nach Punkten mit den Badenern gleichziehen. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare