Ab Montag Maskenpflicht im Unterricht

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Die Erweiterung der Maskenpflicht ab Klasse fünf auf den Unterricht gelte ab einer landesweiten Sieben-Tage-Inzidenz von über 35

Stuttgart. Angesichts stark steigender Infektionszahlen in Baden-Württemberg wird die Maskenpflicht dort an weiterführenden Schulen ab kommender Woche auch auf den Unterricht ausgeweitet. Die Erweiterung der Maskenpflicht ab Klasse fünf auf den Unterricht gelte ab einer landesweiten Sieben-Tage-Inzidenz von über 35, teilte eine Sprecherin des Kultusministeriums mit. Im Ostalbkreis liegt die Sieben-Tage-Inzident am Freitag, 16. Oktober bei 35.

Bislang gilt die Maskenpflicht ab Klasse fünf und an weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg lediglich auf Begegnungsflächen wie Schulfluren, Aula und Toiletten. Die Maskenpflicht im Unterricht sei in dem im September eingeführten dreistufigen Alarm-System der Landesregierung im Kampf gegen eine zweite Welle für die kritische Phase vorgesehen worden, sagte die Sprecherin. 

Zurück zur Übersicht: Stuttgart / Remstal

WEITERE ARTIKEL