Einkornstraße nach Feuerwehreinsatz wegen Bergungsarbeiten bis 18 Uhr gesperrt

  • Weitere
    schließen
+
© Symbolfoto onw-images / Sara Kurfeß

Schwäbisch Hall. Wie die  Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst  am frühen Montagmorgen meldet, ist die Kreisstraße 2599 zwischen Herlebach und Hessental wegen Bergungsarbeiten gesperrt.

Schwäbisch Hall. Wie die  Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst  am frühen Montagmorgen meldet, ist die Kreisstraße 2599 zwischen Herlebach und Hessental wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Wie Augenzeugen berichteten, sei auch die Feuerwehr im Einsatz gewesen. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir die Meldung aktualisieren. mbu

Zurück zur Übersicht: Stuttgart / Remstal

WEITERE ARTIKEL