Winnenden: Feuer in der Rathaus-Tiefgarage

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Ein Riss in der Heizleitung im Lüftungsraum in der Tiefgarage hatte den Alarm ausgelöst.

Winnenden. Aufgrund eines Brandalarms rückte die Feuerwehr Winnenden am Donnerstagnachmittag mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften zum Rathaus aus. Vor Ort konnte die Feuerwehr letztlich schnell Entwarnung geben - ein Riss in der Heizleitung im Lüftungsraum in der Tiefgarage hatte den Alarm ausgelöst. An der Heizleitung entstand geringer Schaden, verletzt wurde niemand. 

Zurück zur Übersicht: Stuttgart / Remstal

WEITERE ARTIKEL