Winnenden: Tote Katze hinter Reitstall aufgefunden

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild Katze

Laut Polizei wurde das Tier der Auffindesituation nach vorsätzlich getötet.

Winnenden. Am Mittwoch gegen 6 Uhr in der Früh wurde in Höfen - ein Ortsteil von Winnenden - eine Katze tot aufgefunden. Laut Polizei wurde das Tier der Auffindesituation zu urteilen vorsätzlich getötet. Das Tier lag im Gras neben einem Fußweg, der hinter einem Reitstall in der Straße Ruitzenmühle vorbeiführt. Es war noch ein entsprechendes Strangulationsutensil am Körper des toten Tieres angebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen und bittet nun um Zeugenhinweise, die unter Tel. (07195) 6940 entgegengenommen werden.

Zurück zur Übersicht: Stuttgart / Remstal

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL