Bundesliga

VfB Stuttgart in Bielefeld ohne angeschlagenen Borna Sosa

+
Stuttgarts Borna Sosa in Aktion.

Der VfB Stuttgart muss im Abstiegsduell der Fußball-Bundesliga bei Arminia Bielefeld auf den kroatischen Nationalspieler Borna Sosa verzichten. Der Linksverteidiger habe am Freitag wegen Adduktorenproblemen nicht am Abschlusstraining teilgenommen, meldete die „Bild“-Zeitung. Der 24-Jährige stehe damit auch nicht im Kader von Trainer Pellegrino Matarzzo für die Partie am Samstag (15.

Stuttgart - 30 Uhr/Sky).

Dagegen ist Hiroki Ito unter der Woche nach überstandener Corona-Infektion wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Japaner könnte auch Sosas Position auf der linken Abwehrseite übernehmen. Mittelfeldspieler Daniel Didavi ist wegen Problemen mit der Achillessehne dagegen keine Option. Der VfB hat als Tabellen-14. vor dem 28. Spieltag mit 26 Punkten einen Zähler Vorsprung auf die Arminia. Die Ostwestfalen stehen auf dem vorletzten Platz. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Kommentare